Page 1

Presseinformation

IDS Scheer präsentiert mit ARIS Audit Manager eine Software für unternehmensweites Compliance Management Das Release 3.0 ermöglicht die effiziente Einführung und den Betrieb eines Compliance Management Systems, das den Anforderungen aktueller und zukünftiger Regularien und Richtlinien genügt

Saarbrücken, 7. Oktober 2005 Mit dem noch in diesem Jahr verfügbaren neuen Release des ARIS Audit Manager bietet IDS Scheer, der internationale Lösungsanbieter für Prozesse und IT, seinen Kunden eine web-basierte Software für das unternehmensweite Compliance Management. Als Teil der ARIS Platform for Process Excellence liefert der ARIS Audit Manager Unternehmen die Software für die workflow-basierte Durchführung, Steuerung und Dokumentation compliance-relevanter Maßnahmen und interner Kontrollen. Verschärfte gesetzliche Anforderungen und Richtlinien wie Basel II, Sarbanes-Oxley Act, Solvency II, MaRisk oder die Grundsätze der Corporate Governance erhöhen den Druck auf Unternehmen, ein angemessenes und wirksames internes Kontrollsystem zu gewährleisten. Entsprechende Richtlinien und Anforderungen müssen in Unternehmensstrukturen implementiert und ihre Einhaltung garantiert werden. Dazu ist es notwendig, betroffene Prozesse zu identifizieren, Risiken zu analysieren, notwendige Kontrollen in die Abläufe zu integrieren und ihre Durchführung zu überwachen. IDS Scheer unterstützt Unternehmen bei dieser Aufgabe: ARIS Audit Manager bietet einen spezifischen Audit-Workflow zur dauerhaften Überprüfung und Optimierung der internen Kontrollsysteme an. Die Software si-


chert die Angemessenheit und Wirksamkeit unternehmensinterner Kontrollen sowie die Umsetzung geltender nationaler und internationaler Standards oder auch aufsichtsrechtlicher Regelungen. „Mit ARIS Audit Manager ist es möglich, ein unternehmensweites einheitliches Compliance Management System aufzubauen“, erläutert Dr. Wolfram Jost, Vorstand und Leiter der Produktsparte der IDS Scheer AG. „Aufbauend auf der ARIS-basierten Prozessdokumentation identifizieren Anwender zunächst ihre Risiken, dann werden notwendige Kontrollen in die Unternehmensprozesse integriert und schließlich deren Durchführung überwacht.“ ARIS Audit Manager ist vollkommen in das benutzerfreundliche neue User Interface der web-basierten ARIS Platform integriert, das z.B. durch das rollenbasierte Clustering von Funktionalitäten und ausgefeilte Rechtekonzepte Komplexität reduziert und die Arbeit mit der Software nahezu selbsterklärend gestaltet. Zu den besonderen Features des ARIS Audit Manager gehören die automatische Konfiguration des Test Workflows, die einfache Datenübernahme aus verschiedenen Quellsystemen und ein umfassendes Eskalations- und Sign-off Management. Spezielle Überblicksfunktionen für Management, Administratoren sowie für interne und externe Auditoren unterstützen dabei sowohl zentrale als auch dezentrale Organisationsformen. Komplettiert wird die Lösung durch die Integration in ARIS Risk und Compliance Portale und umfassende Auswertungen für verschiedene Zielgruppen. IDS Scheer stellt ARIS Audit Manager im Rahmen der „Compliance Management Roadshow“ ab Dezember 2005 vor. Auf der europaweiten Veranstaltungstour wird gezeigt, wie man eine auf spezifische Risikofelder ausgerichtete Compliance Strategie entwickeln, einführen und unternehmensweit betreiben kann. Erste Termine: 1.12.2005, München; 17.1.2006, Frankfurt. Nähere Informationen unter: www.ids-scheer.com/compliance .

_________ Über IDS Scheer Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer (Saarbrücken) entwickelt Unternehmenslösungen für Geschäftsprozessmanagement. Mit der ARIS Platform for Process Excellence stellt das Unternehmen seinen Kunden ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Strategie, Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen zur Verfügung. Als Teil davon ist ARIS Toolset das weltweit meist verkaufte Werkzeug für die Prozessmodellierung. Eine strategische Kooperation mit SAP macht die ARIS Werkzeuge und Methoden künftig zum Standard der NetWeaver Plattform. Mit ARIS


SmartPath steht ein Werkzeug zur Verfügung, das auch für mittelständische Unternehmen eine schnelle SAP-Einführung gewährleistet. Dank des Ansatzes ARIS Value Engineering (AVE) betrachten die IDS Scheer-Berater die Unternehmen ihrer Kunden ganzheitlich. AVE bedeutet Brücken zu bauen zwischen der Unternehmensstrategie, den daraus resultierenden Prozessen, den zur Unterstützung notwendigen IT-Lösungen und der Kontrolle des laufenden Betriebs. Zum Leistungsportfolio gehören auch Application Management und Outsourcing über eigene Rechenzentren. IDS Scheer wurde 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, heute Aufsichtsratsvorsitzender und Chief Technology Advisor, gegründet und betreut derzeit ca. 4.000 Kunden in über 50 Ländern mit eigenen Niederlassungen bzw. Partnern. IDS Scheer erwirtschaftete in 2004 einen Umsatz von über 280 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2400 Mitarbeiter. In Deutschland zählt IDS Scheer zu den Top 10 unter den IT-Dienstleistern; in Mittel- und Osteuropa gehört das Unternehmen zu den Marktführern. IDS Scheer ist an der Frankfurter Börse im TecDAX gelistet und gehört somit zu den 110 Top-Börsenwerten, auch als DAX110 bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.com

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Irmhild Plaetrich Public Relations IDS Scheer AG Tel.: + 49 (0) 681 / 210 3680 Fax: + 49 (0) 681 / 210 1231 Mail: irmhild.plaetrich@ids-scheer.com

Susanne Paul Investor Relations / Finanzpresse IDS Scheer AG Tel.: + 49 (0) 681 / 210 3201 Fax: + 49 (0) 681 / 210 1231 Mail: susanne.paul@ids-scheer.com

...oder wenden Sie sich an unsere PR-Agentur: h.haug@storymaker.de

http://www.pressebox.de/attachments/7368/051007_ARIS Audit Manager_3 0_final_dt  

http://www.pressebox.de/attachments/7368/051007_ARIS Audit Manager_3 0_final_dt.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you