Page 1

mitja kurz


mitja kurz Dipl. Ing. (fh) Innenarchitek aks+akrp+bdia SchulstraĂ&#x;e 28 D-66125 SaarbrĂźcken mobil phone mail

+49 (0)174 36 4444 8 +49 (0)681 95 81 990 m.kurz@ecce-design.de


anschreiben

Monsieur Deby,

Suite à votre annonce ,laquelle était transmise par M. Deubert, pour le poste de gestionnaire de projet développement, je vous adresse avec grand intérêt ma candidature. Depuis 2003 je travaille comme architecte et architecte d’intérieur indépendant. L’axe essentiel de mes projets n’était pas seulement planification et surveillance de construction et transformation de bâtiments privés mais aussi de stands de foire, de cabinets médicaux / d’avocats et collectifs. Pendant men engagement pour le bureau d’architecte Blocher & Blocher architecture and design j’ai acquis la compétence de créer des concepts d’espaces de ventes dès premières esquisses jusqu’à l’achèvement. En travaillant dans ce bureau et plus tard pour l’entreprise KSD design GmbH, j’ai développé davantage mes capacités communicatives et gestionnaires en dirigeant des projets, en menant la communication avec la clientèle, en mettant les souhaits de la clientèle en application et évidemment en respectant le calendrier et le budget. Mes qualités principales sont l’élaboration et mettre en oeuvre des projets d’architectures et d’architecture d’intérieur en coopération avec les clients. En utilisant les nouveaux médias, je suis capable de démontrer et visualiser tous les aspects d’un projet. Je suis convaincu que mon expérience et mes qualifications correspondent aux exigences de ce poste. Je me tiens personnellement à votre disposition pour vous apporter plus de détails ou discuter du poste. Veuillez agréer l‘expression de mes salutations distinguées

Mitja Kurz

3


curriculum vitae Geburtsname Geburtsdatum/- ort Familienstand

Mitja Kurz 04.11.1971 in Saarbrücken verheiratet, 3 Kinder

Wohnort

Schulstraße 28 66125 Saarbrücken

10/1978 bis 09/1988

Im Anschluss an die Grundschule Am Ordensgut Besuch der Realschule Belvue mit Erwerb des Realschulabschlusses

10/1988 bis 06/1992

Besuch der Fachoberschule, Fachbereich Ingenieurwesen und Design in Saarbrücken

10/1992 bis 05/2000

Diplomabschluss im Studiengang Innenarchitektur an der Fachhochschule Kaiserslautern

04/2000 bis 10/2000

Lehrgang für CAE-Planer im Bauwesen an der techn. Akademie Südwest e.V. TAS Kaiserslautern

10/2000 bis 10/2000

Praktikum für Lehrgang CAE-Planer bei Blocher, Blocher & Partner in Stuttgart

11/2000 bis 01/2001

Beschäftigt als Innenarchitekt bei Blocher, Blocher & Partner in Stuttgart Schwerpunkte: . Storeconcept . Storedesign

02/2001 bis 05/2002

Beschäftigt bei KSD Design GmbH, Messedesign in Haßloch Schwerpunkte: . Exposconcept bis Übergabe Messestand an den Kunden in Deutschland, England, Frankreich

seit 10/2002 bis heute

Freischaffender Innenarchitekt Schwerpunkte: . Arztpraxen . Messen . Hallenbau . geschäftl. & privater Hausbau . gehobene Küchenplanung . Entwicklung von Baussoftware

seit 01/2003 bis heute

Dozent Bereich CAD im Bauwesen bei IBP in St. Ingbert

Auszeichnungen

Mitglied Architektenkammer Saarland und Rheinlandpfalz AKS + AKRP Mitglied Im Bund deutscher Innenarchitekten BDIA

Sprachkenntnisse

gute Englischkenntnisse Basis Kenntnisse Französisch

CAD Graphik Office PM

Archicad, Nemetschek, Vectorworks, AutoCad, Revit Architecture, Cinema 4D, Artlntis, Rhino CS5: Photoshop, Illustrator, Indesign, Dreamweaver & CorelDraw Microsoft Office für Mac und Win, Word, Excel, Outlook Merlin

Saarbrücken, den 14.10.2012

4

EU Kompetenzstufe B2 EU Kompetenzstufe A2


Nachfolgend sehen Sie einen kleinen Teil meiner Arbeiten einzelner Kategorieen.

5


6

Calida I Shopconceptentwicklung I 2000

Calida I Shopconceptentwicklung I 2000

Breuninger Sindelfingen I Shop in Shop I 2000

Konen M端nchen I Fassadengestaltung

Engelhorn Mannheim I Shop in Shop I 2000

Horstmann & Sander Hannover I Shop in Shop I 2000


Blocher Blocher & Partner Entwurf und Entwicklung von Warendisplays für den Bereich Shop, Concept & Development. Umsetzung der von Unternehmensperater geforderten Zahlen für die einzelnen Pos-Bereichen in Shopconception und Entwurf. Entwurf in Eigenverantwortung für Public-Store in Stuttgart, Betty-Barkley Store in London. Mitwirkung von Entwurf und Umsetzung incl. Objektbekleitung vor Ort bei den Departmentstores Engelhorn Mannheim, Breuningerland Sindelfingen, L&T Ruppert, Horstmann & Sander und Konen München. Anfallende Arbeiten wie Werksplanung, Materialkollagen, Präsentationsmappen, Protokollführung, Schriftverkehr mit Bauherr und den Gewerken, Aufmaß vor Ort, sowie eigenverantwortliche Kundenbesprechungen waren selbstverständlich. Alle Meetings wurden im Allgemeinen mit den Fachplanern wie Beleuchtung, Installationtechnik, Klima und Statik abgehalten. Besonderheit im Büro waren die zweiwöchentlichen Refrechkurse für das Arbeiten im Grossteam mit festen Strukturen in den Bereichen Projekt-, Zeichnungs- und Büroverwaltung.

7


Lakal Rolladen I Messestand Paris I 2002

Lakal Rolladen I Messestand Paris I 2002

Mephisto Schuhe I Messestand Düsseldorf + Paris I 2002

Mephisto Schuhe I Messestand Düsseldorf + Paris I 2002

Intelligent Views & Borgs I Messestand CeBit I 2002

Jackson Products I Messestand Euroblech Hannover I 2002

bild_02

8

messeauftritt Intelligent Views

Borgs

ksd-design gmbH / 21.01.02 messedesign daimlerstrasse 6, 67454 haßloch fon: 06324 / 830130


KSD Design Entwurf und Konstruktionsplanung für internationale Messestände. Erstgespräche mit den Kunden nach Auftragsvergabe. Umsetzung der Kundenvorgaben in erste Vorentwürfe. Nach kurzer Einarbeitung auch führen von Kundengespräche mit Entwurfspräsentation. Erstellen von Montageplänen, Stücklisten und Genehmigungsplanung. Konfektionierung der Messestandversandtboxen zum Versandt in Überseekontainer. Mitwirkung beim Finishing des Messestandes. Abnahme der vom Montageteam aufgebauten Messestandes. Übergabe des Messestandes an den Kunden vor Messebeginn. Größter geplanter Messestand, Mephisto-Schuhe für Messen in Düsseldorf und Paris. Dieser Stand wurde 1:1 bei Mephisto in Frankreich (Sarrebourg) aufgebaut, Bestückt, Bereich für Bereich fotographiert und Katalogisiert. Ein stundengenaues Auf- und Abbaukonzept wurde eigenst dafür entwickelt. Logistik und Zeitmanagement waren hierbei die Herausvorderung.

9


KSG AG I GroĂ&#x;bĂźro PRE-Park Kaiserslautern I alle Lesitungsphasen I 2002

Holz-Concept I Hallenerweiterung I alle Lesitungsphasen I BrandschutzkonzeptI I 2009 10


Freiberufliche Tätigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten im Netzwerk mit Brandschutzbebauftragten, Statiker, Baugewerken und Möbellieferanten. Skizzieren der Entwürfe nach Erstgesprächen mit dem Kunden. Kalkulation der zu planenden Projekte. Erstellen der Leistungsverzeichnisse für die jeweiligen Gewerke. Kundenoptimierte Präsentationen via Panoramaviews auf der Baustelle. Objektbetreuung und Überwachung bis zur Schlüsselübergabe. Aufstellen von Bauzeitenplänen um Zeit und Kostenoptimiert Baustellen zu leiten. Baueingabeplanung nach den örtlichen Baubestimmungen. Sanieren von Altbauten in Zusammenhang von neuen Ernergiekonzepten nach EnEv. Entwurf- und Eingabeplanung für das Ingenieur- und Planungsbüro IBP St. Ingbert als Sub-Subdienstleistung für Kastell-Fertighausbau. Dozententätigkeit für CAD im Bauwesen vorwiegend im Ingenieur- und Planungsbüro IBP St. Ingbert. Küchenplanung und Vertrieb in Zusammenarbeit mit den Firmen Leicht, Gaggenau, Miele, Franke und Blanco. Graphikdesign von Webseiten und Präsentationsflyer für Kunden und Gewerke. App-Entwicklung zur Baudokumentation. Links zu: -Zeugnisse -Rendering -Panoramaview-

11


Privathaus I Rheinland-Pfalz I 2008

Privathaus I Saarbr端cken I 2007 12


innen+architektur

13


Privathaus I DĂźsseldorf I Sanierung Innen+AuĂ&#x;en I 2007

14


innen+architektur

15


IAoffen I K4-forum Saarbr端cken I 2006

IAoffen I K4-forum Saarbr端cken I 2008

IAoffen I K4-forum Saarbr端cken I 2010 16


innenarchitektur offen konzeption + entwurf

17


TruckTec I Entwurf für Automobilica Russland I 2008

fuchtengel I Shopconcept Saarbrücken I 2007

Baden Badener

Shopen saftbar

ecce-desig

Perspek 2.0 BAUVORHABEN

Entwurf einer

Mallstand 2 / Ac im Saarbasaar

AUFTRAGGEBER

saftbar ___ ___ INNENARCHITEKT

18

Schulstraße 28 66125 Saarbrüc fon. 0681 95 81


I LowBudget-Messestand I Dortmund I 2009

Mephisto I Shopconceptentwicklung I Sarrebourg I 2008

expo+shop

19


InfoFolder I Saarbr端cken I 2008

20

Brosch端re f端r Schreinerei I Vorderseite I St. Ingbert I 2010


graphik printbereich

Poensgen und Pfahler Str.15 D 66386 St. Ingbert / Rohrbach fon +49 (0)6894 570714 fax +49 (0)6894 9214389 info@holz-concept.com www.holz-concept.com

Brosch端re f端r Schreinerei I R端ckseite I St. Ingbert I 2010

21


Geo

Bau

Medium

Contact

Geo

Bau

Medium

Contact

Webseitenlayout für Ingenieurbüro I Variante 1 I St. Ingbert I 2010

Obitiamu sanders pelessi nverum et untem. Ut eum et que nam, cum am que pla inverum ipsam rae coreper eprepedi unto disto magnaturero eum hictatiis iustionseque eseque qui dolo omnit as se pratem il il is que laborumquae volores tiantem perumet atur? Gia iminvel is rerumquodi untios mi, ommolest ipsanditibus et ut re plibus remperum con re magnihicidus volorest, sedissi dolo maximus et landeliquia comnient occus aut perum quia nonseque cus, idit quae occullore nonectem eicatincit quasped quis aut laut endel est, optas eos ipissus as eaquis qui ipsae modissum fugitatis aliberionem doluptatio cum aut voluptintias eum, quo vendita temporem arumqui odistibus, et liquiduntus, sinullentiis andia volorae vel minis issumquo mo iur as rati dolore, aut exerion net is que re cum harum nonsequunt volor mod utem faccusanda sedicid qui rero dem sit aces aut plitisciatem ius verepra sequi ditaspel im estinvel il il mi, cus simin comnim expere eos dis renis et faccabori ut hiliquid qui con coreper umquos et la vendis aut ommolen ditiis et ut doluptat quidelendi to volore as estiis iunt. 1 // 2 // 3 // 4 // 5 // 6 //7 // 8 // 9 // 10

Geländemodell

Webseitenlayout für Ingenieurbüro I Variante 2 I St. Ingbert I 2010 22

Straßenverlauf

Massenmodell


graphik webbereich

23


app als bauprotokoll I Saarbr端cken I 2012

24


app entwicklung

25


Hiermit erkl채re ich an Eides Statt, dass die hier gezeigten Projekte selbst angefertigt und meinem geistigen Eigentum entsprungen sind. Saarbr체cken den 14-10-2012

26

mk_promobe_flip  

canditature au poste gestiomaire de projet développement

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you