Page 82

Freizeit, Tourismus und Kultur

Freizeit, Tourismus und Kultur

Hier erleben Sie die Symphonie des Wassers Es gibt sie wirklich noch, die paradiesischen Ruheoasen, wo man richtig ausspannen und die Natur geniessen kann. Das Hotel Gemse im Weisstannental ob Mels gehört zu diesen Orten und ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in der wildromantischen Natur und dem Wild- und Naturschutzgebiet. «Wir haben in den letzten Jahren das Hotel durchgehend modernisiert und können dem Gast in unseren 14 Zimmern mit Dusche, WC und WLAN jede Bequemlichkeit in absolut ruhiger Natur anbieten», sagt Gastgeberin Helen Schönbächler. Das Hotel Gemse ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Wasserfallarena Batöni zu erkunden. Dort, in der abgelegenen Bergeinsamkeit, stürzen nebeneinander der Piltschinabachfall, der Sässbachfall und der Muttenbachfall mit wildem Rauschen aus 80 Meter Höhe die Felswand hinunter. Dieser Platz ist nicht nur ein Fest für die Augen, an dem fünfarmigen Wasser-

Kraftort kann der Wanderer auch starke, aufbauende Energien aufnehmen und sich ganz vom Ort bezaubern lassen. «Ein Gast meinte, dass er in dieser Gegend die Symphonie des Wassers höre. Das trifft die Einzigartigkeit dieses Ort auf den Punkt», so Helen Schönbächler. Wem die Wasserfälle in der Batöni noch nicht hoch genug sind, sollte den Isengrindfall nicht verpassen. Mit 230 Meter ist er der dritthöchste Wasserfall der Schweiz und ein wirklich sehenswertes Naturwunder. Auf den Wanderungen kann man mit Glück auch durchaus einmal eine Gämse, einen Steinbock oder einen Hirsch beobachten und Murmeltiere sieht man sowieso fast immer. Solche Touren machen natürlich hungrig und durstig. Auch dafür ist die Familie

Schönbächler im Hotel Gemse bestens vorbereitet und bietet jede Menge Spezialitäten aus der Region an. Ihre Cordon bleu sind weit herum bekannt, im Herbst wird eine breite Palette an Wildspezialitäten aus heimischer Jagd angeboten und vom Frühjahr bis in den Herbst geniessen die Gäste frische Forellen, blau oder gebacken, aus dem hauseigenen Teich. Passionierte Fischer können im Hotel Gemse auch ein Fischerpatent lösen und an den rund 20 Kilometer langen Pachtgewässern der wild-romantischen Seez ihr Glück versuchen. Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu entdecken im naturbelassenen Weisstannental. Die Familie Schönbächler bietet mit ihrem Hotel Gemse dafür die ideale Unterkunft, sei es zur Entspannung, als Ausgangspunkt für erlebnisreiche Wanderungen oder zum Genuss ihrer kulinarischen Spezialitäten.

Hotel Gemse Weisstannen Weisstannenstr. 240, 7326 Weisstannen Telefon E-Mail

081 723 17 05 hotelgemse@weisstannen.ch

www.weisstannen.ch

82

1

Best of St. Gallen 2015  
Best of St. Gallen 2015  

Best of St. Gallen 2015

Advertisement