Page 47

Best of Service

Best of Service

PMO Keller AG – der richtige Partner für Prozessund Leistungsplanung Eine Investition zur rechten Zeit zu tätigen, kann in einem sich rasch ändernden Gesundheitsmarkt ein grosser Wettbewerbsvorteil sein. Das gilt nicht nur für Spitäler, sondern in zunehmendem Masse auch für Alters- und Pfl egeheime sowie Arztpraxen. PMO Keller AG berät seit 2001 Klienten in den Bereichen Prozessanalysen, Betriebsplanungen, Logistik, Lean Management sowie Mentoring komplexer Projekte und Fragestellungen. Ausgehend von den Kundenerwartungen, der Leistungserbringung und den Erträgen werden die notwendigen Voraussetzungen für einen prosperierenden Wertschöpfungspfad erarbeitet. «Unser Ziel bei unseren Klienten ist die Erreichung eines hohen Kundennutzens bei minimalen Gesamtkosten. Dazu fördern wir in den Prozessentwicklungen den unternehmerischen Gedanken und motivieren die unterschiedlichen Charaktere in einem Team, gemeinsam auf dieses Ziel hinzusteuern», sagt Roberto Keller, Inhaber von PMO Keller AG. Zusammen mit seiner Frau Silvia Keller, welche im Controlling und als Projektleiterin tätig ist, bietet er ein breites Leistungsspektrum an, welches sämtliche Fragen rund um die Wertschöpfungsoptimierung abdeckt.

Ein zentrales Element der Prozessentwicklung ist das PMO Analysetool. Es ermöglicht mittels einer rollenden Leistungsplanung den Ausblick auf die Erträge, die Kosten und die Liquidität je Jahr. Ausge-

Leistungsträger IST Leistungen

SOLL Vorgaben

Know How Eigene Stärken

Leistungsgruppen

DRG- Fall-Erträge PflegekostenErträge KVG Taxpunkte

Investitionen Finanzierungen

Umsätze je Leistungsgruppe

Mittelverwendung

Standortattraktivität

Discounted Cash-Flow

Mitbewerber

Free Cash Flow

Kosten je Leistungsgruppe

Ablauforganisation Prozesse Verpflichtungen

Das PMO Analysetool ermöglicht mittels rollender Leistungsplanung den jährlichen Ausblick auf die Erträge, die Kosten und die Liquidität.

hend von den vorhandenen Stärken, ISTLeistungen und Chancen im eigenen Marktumfeld werden die SOLL-Leistungen je Leistungsgruppe und daraus die SOLLErträge ermittelt. Abzüglich der prozessoptimierten Kosten resultiert der notwendige Free Cashfl ow für ein neues Finanzierungsvorhaben. Vertrauen in PMO Keller AG und die bewährte Prozessoptimierung setzen nicht nur Betriebe aus dem Gesundheitswesen, sondern auch Unternehmen aus der Maschinenindustrie, diverse KMU sowie Dienstleistungsunternehmen. «Gerade KMU, welche momentan mit extremen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sind, können nachhaltig von unserer Erfahrung in der Optimierung

der Wertschöpfung profi tieren», erklärt Roberto Keller den Nutzen der Dienstleistungen von PMO Keller AG für Klein- und Mittelbetriebe aus Industrie und Gewerbe. Denn das Ziel ist schlussendlich bei allen Klienten das Gleiche, nämlich die Optimierung der Auslastung im Unternehmen und ein kontinuierlicher Cashfl ow. Ziele, welche PMO Keller dank vertrauensvoller und feinfühliger Vorgehensweise, bewährter Prozesstechnik und grosser Erfahrung bei jedem Mandanten erreicht.

PMO Keller AG Rosenhalde 21a, 9404 Rorschacherberg Telefon E-Mail Vertrauensperson, Mentor und effi zienter Pro-

Silvia Keller ist als Projektleiterin wichtige Stütze

zessoptimierer in einer Person: Roberto Keller

und Ansprechpartnerin bei PMO Keller AG.

von PMO Keller AG.

1

071 850 01 81 info@pmo-keller.ch

www.pmo-keller.ch

47

Best of St. Gallen 2015  
Best of St. Gallen 2015  

Best of St. Gallen 2015

Advertisement