Page 31

Sport, Gesundheit und Wohlbefinden

baren Beschwerden weit umfassender als in der Schulmedizin. Die TCM sieht den ganzen Menschen im Kontext seiner Lebensumstände Der Mensch wird ganzheitlich betrachtet, dabei fi ndet sein gesamtes bisheriges Leben und seine Lebensumstände Berücksichtigung. Besonderen Aufschluss über den Gesundheitszustand der letzten Monate bis Jahre geben die Farbe, die Form sowie der Belag der Zunge und der Puls liefert wichtige Informationen über den mo-

mentanen Zustand eines Menschen. In der TCM sind die subjektive Beobachtung und die Erfahrung des TCM-Arztes sehr wichtig, während sich der Schulmediziner verstärkt auf messbare Daten verlässt, die in vielen Fällen keine Ergebnisse liefern.

barer Zustand.» Manser fügt aber hinzu: Bei Akut-Situationen ist die Schulmedizin unerreicht – und oft kann nur eine schulmedizinische Intervention Leben retten. Abschliessend erklärt er: Die TCM versteht sich als Ergänzung zur Schulmedizin, die sich bestens kombinieren lässt.

Dr. Manser erklärt hierzu: «Wenn es darum geht, unspezifi sche Beschwerden wie beispielsweise Kopf- oder Bauchweh zu behandeln, liegt die Schwäche der Schulmedizin in der Diagnostik, denn für den westlichen Arzt ist Krankheit ein rein mess-

ChinaMed Zentrum St. Gallen Rorschacherstrasse 186, 9000 St. Gallen Telefon 071 246 00 23 E-Mail st-gallen@chinamed.ch Öffnungszeiten Mo 9 – 12 / 14 – 19 Uhr Di und Do 9 – 13 / 15 – 20 Uhr Mi 9 – 13 / 15 – 19 Uhr Fr 9 – 12 / 14 – 19 Uhr Sa 9 – 13 Uhr

ChinaMed Zentrum Uzwil Bahnhofstrasse 80, 9240 Uzwil Telefon 071 951 03 03 E-Mail uzwil@chinamed.ch Öffnungszeiten Di 9 – 13 / 15 – 20 Uhr Do 9 – 13 / 15 – 20 Uhr Fr 9 – 12 Uhr

ChinaMed Zentrum Wil Café Hirschy 1. Stock Obere Bahnhofstr. 25, 9500 Wil Telefon 071 910 17 12 E-Mail wil@chinamed.ch Öffnungszeiten Mo 9 – 13 / 15 – 20 Uhr Mi 9 – 13 / 15 – 20 Uhr Fr 15 – 18 Uhr

www.chinamed.ch

31 2

Best of St. Gallen 2015  
Best of St. Gallen 2015  

Best of St. Gallen 2015

Advertisement