Page 58

Weilʼs einfach mehr Spass macht … Einfach mehr Spass: Dieses Wortspiel prägt die Firma Armandoʼs Attraktionen AG mit ihren Dienstleistungen und Attraktionen seit über 20 Jahren. Denn Spass motiviert und ist die schönste Art Kunden, Mitarbeitende und Freunde zu begeistern. Und mit Armando ist dies «einfach» möglich. Die Geschichte hinter der Firma Armando liest sich spannend und beginnt in den späten 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts, als Armando Mühlheim mit einer Drehorgel und einem Dampfkarussell seine Geschäftstätigkeit aufgenommen hat und diese mit seiner Partnerin über die Jahre hinweg erweiterte. Aus «Armando’s Dampfkarussell» wurde die «Armando’s Attraktionen AG» oder heute einfach «armando.ch».

Geführt wird die Firma Armando in der zweiten Generation von Nicola Mühlheim. Als diplomierte Exportfachfrau war sie viele Jahre für internationale Konzerne tätig. Vor zwei Jahren entschloss sich die Mutter zweier Kinder im Alter von 9 und 11 Jahren für eine neue Herausforderung und sicherte damit die Nachfolge und den Generationenwechsel des Familienunternehmens mit viel Erfolg. Dem Firmenmotto «einfach mehr Spass» bleibt sie treu und richtet das Unternehmen weiter darauf aus. Zu den neuesten Attraktionen der Firma Armando gehören eine 8 Meter hohe Kletterpalme und eine gleich hohe Kletterwand. Beide sind auf einem Anhänger konstruiert und fast überall in weniger als 30 Minuten aufgebaut. Das Salz in der Suppe Wer erstmals die grosse Lagerhalle in Rickenbach bei Olten besucht, kommt aus dem Staunen kaum heraus. «Ob Gross oder Klein, am liebsten würden alle die unzähligen Überraschungen und Attraktionen gleich ausprobieren», erklärt Frau Mühlheim. Doch das geht natürlich in der Regel

nicht, auch wenn alle Attraktionen mobil und darauf ausgelegt sind, einfach aufgestellt und bedient werden zu können. Die Attraktionen werden in der Lagerhalle für ihren nächsten Einsatz vorbereitet. An hektischen Tagen ist es ein permanentes «Kommen» und «Gehen». «Trotzdem führen wir gerne auch eine Attraktion vor, damit sich der Kunde ein Bild machen kann», sagt Frau Mühlheim. Einen ersten Eindruck liefern aber die Bilder auf der Internetseite, wo zusätzlich alle technischen Details genau beschrieben sind. Was einem bei einem Besuch der Firma Armando sofort auffällt, ist die spezielle Konzeption der Lagerhalle. In dieser befi nden sich neben dem eigentlichen Lager ein Büro, eine Werkstatt, ein Reinigungsplatz für grosse Attraktionen und eine grosse Eventhalle. Neben dem Vermieten von Attraktionen berät das Team von Armando immer öfter Firmen bei der Organisation und Gestaltung ihrer Anlässe. Das grosse Sortiment an eigenen Attraktionen erlaubt dabei ein abwechslungsreiches und auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtetes Angebot. Vom reinen «Vermieten» einzelner

58 2

SP_Solothurn7_Inhalt.indd 58

05.08.14 12:16

Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014  
Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014  

Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014

Advertisement