Page 37

Best of Service

Best of Service

Zum Glück gibt es den Kaminfeger Der Kaminfeger gilt als Glücksbringer. Er sorgt unter anderem für den nötigen Brandschutz und wendet so Schaden ab. Einer von ihnen ist der eidg. dipl. Kaminfegermeister Manuel Rüfenacht. Er und sein hochqualifiziertes Team übernehmen weitreichende Aufgaben für eine sichere und umweltfreundliche Zukunft. Zum Glück. Das Berufsbild des Kaminfegers hat sich stark gewandelt. Selbstverständlich gehört die Kaminreinigung noch immer zu seinen Aufgaben. Doch mit neuen Heiztechniken kommen weitere Tätigkeiten hinzu. Zum vorbeugenden Brandschutz reinigt der Kaminfeger alle Feuerungsanlagen von Holz, Öl- und Gasheizungen und kontrolliert die Abgaswerte von Feuerungen. Er berät seine Kunden aber auch über optimale Brennstoffe. Der Solothurner Kaminfegermeister Manuel Rüfenacht empfi ehlt z.B. für ÖlHeizungen den Einsatz von schwefelfreiem Öko-Öl, das den CO 2-Austoss vermindert. Zusätzlicher Effekt: Die Düsen in der Heizungsanlage haben eine längere Lebensdauer.

Kaminfeger machen das Heizen sicherer, umweltfreundlicher und günstiger «Durch unsere Arbeit werden Feuerungsanlagen sicher, effizient und umweltfreundlicher», erklärt der eidg. dipl. Kaminfegermeister Rüfenacht. Er leitet in der zweiten Generation den Solothurner Familienbetrieb, zu dem zwei eidg. dipl. Kaminfegermeister, 4 Kaminfeger sowie zwei Lehrlinge gehören. Zusammen übernehmen sie die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen sämtlicher Feuerungsanlagen von Holz, Ölund Gasheizungen. Der Kaminfeger ist auch Energieberater Ein zusätzlicher Service von Kaminfegermeister Rüfenacht ist die individuelle und persönliche Beratung vor Ort. Diese soll Hausherren helfen umweltfreundlicher zu heizen und bares Geld zu sparen. Die Befolgung der Ratschläge hilft zunächst auch potentielle Brandgefahren, wie sie z.B. durch Glanzruss entstehen, zu vermeiden. Glanzruss und somit die Gefahr eines Kaminbrandes lässt sich verhindern, wenn man nur trockenes Holz verwendet und für eine ausreichende Sauerstoffzufuhr sorgt. Für ganz konkrete Fragen zur Prävention sowie zur Energieeinsparung stehen Rüfenacht und seine gut ausgebildete Mannschaft gerne zur Verfügung. Manuel Rüfenacht selbst übernimmt im Kanton die Ausbildung des Nachwuchses

und führt regelmässig praktische Lehrgänge durch. Zusätzlich engagiert er sich für die Initiative «Pro Kamin». Diese fordert: «In jeden Neubau gehört ein Kamin, das soll Standard bleiben». Die Begründung: Ein Hausherr kann sich so auch später noch für ein anderes Heizsystem als Wärmepumpe oder Fernwärme entscheiden. Der ungenutzte Kamin lässt sich bis dahin übrigens als Abluftkanal oder Kabelschacht nutzen. Auch das ist ein Tipp vom Kaminfegermeister Rüfenacht.

Durch unsere Arbeit werden Feuerungsanlagen sicher, effizient und umweltfreundlicher

Das Team von Rüfenacht Kaminfeger

Kaminfeger Rüfenacht Venusweg 7, 4500 Solothurn Telefon Fax E-Mail

2

SP_Solothurn7_Inhalt.indd 37

032 622 93 72 032 621 33 46 kaminfeger–ruefenacht@ hotmail.com

37

05.08.14 12:14

Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014  
Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014  

Best of Solothurn 7. Ausgabe 2014

Advertisement