Page 58

Das Weingut im Aargauer Jura Der Rebberg kann auch Ihre Naherholung sein. Geniessen Sie einen Spaziergang durch den Reb- und Kulturweg mit Informationen über: · Rebkultur · Geschichte und Tradition · Römische Weinkultur Der Weinkultur und -qualität verpfl ichtet Das Weingut Bruno und Ruth Hartmann in Remigen setzt als einer der grössten und kreativsten privaten Winzerbetriebe im Aargau, Massstäbe in der Qualitätsphilosophie und Weinkulturpflege. Bruno Hartmann keltert aus den Trauben von 16 Hektaren Reben – die an sonnigen JuraSüdhängen gedeihen – 16 sortentypische Rot- und Weissweine sowie Spezialitäten. Erste Priorität auf dem Betrieb haben eine naturgerechte Produktion und die Weinqualität, die den Kriterien des VINATURA®Labels entspricht.

Als Winzer und Kellermeister kennt Bruno Hartmann den Weinbau von Grund auf. Im Rebberg achtet er zum Beispiel auf eine erosionshemmende, nützlingsfördernde Begrünung zwischen den Rebreihen, sowie auf umweltschonende Düngung und umsichtigen Pflanzenschutz. Im Keller legt er grösstes Gewicht auf die sortenbezogene Kelterung der Trauben sowie auf die Strukturentwicklung der Weine mit ausgewogener Gerbstoff-Säure-Balance und guter Aromatik.

58 1

Qualitätsweinbau hängt von Einflüssen wie Klima, Landschaft und von fachgerechter Arbeit in Rebberg und Keller ab. Auf das Wetter hat der Winzer keinen Einfluss. Er kann hingegen mit der Wahl der Traubensorten, der Anbautechnik, der Boden- und pflanzenpflege sowie dem richtigen Erntezeitpunkt viel bewirken. Wenn alle diese Voraussetzungen stimmen, ist der Begriff «Terroir» angezeigt. Für das Weingut Hartmann sind «Terroir»-Weine Bestandteil der Betriebsphilosophie.

Bruno und Ruth Hartmann pflegen den Rebbau auch als Kulturerbe. Sie haben dazu nachhaltige Zeichen gesetzt mit der Initiative zur Anlage eines Reb- und Kulturweges samt Sortengarten in Remigen sowie mit einem prächtigen Römerrebberg zur Erinnerung an die Einführung des Rebbaus vor 2000 Jahren in der Region Vindonissa, der inzwischen zu einer Besucherattraktion geworden ist.

Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015  
Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015  

Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015

Advertisement