Page 102

Bauen, Wohnen und Leben

Bauen, Wohnen und Leben

Nutzen Sie Lukarnen als Quelle für mehr Raum und Licht. Wenn ungenützter Raum in der Dachschräge umgebaut werden soll, sind Dachlukarnen die perfekte Lösung. Lukarnen sind optimale Lichtquellen und bieten mehr Freiraum und Gemütlichkeit. Dachschrägen bedeuten ungenutzter Raum. Dachlukarnen sind hier die Lösung beim Umbau und auch beim Neubau ihres Eigenheims um noch mehr Wohnraum zu gewinnen. Mit dieser architektonischen Besonderheit erreichen Sie mehr Wohnqualität und schaffen so mehr Freiraum für die individuelle und kreative Verwirklichung der schönsten Wohnideen. Ein weiterer Höhepunkt dieser ebenso kreativen wie technisch sinnvollen Baumassnahme: Sie erhalten so Ihren ganz privaten Aussichtspunkt. Die Fertig-Dachlukarnen von Lukarnen- und Holzbau F. Greber aus Niederlenz werden passgenau und stilgerecht gezimmert und anschliessend als Fertigelement mit dem Kran komplett auf das Dach aufgesetzt. Und das in nur einem Tag. Anschliessend wird die Holzkonstruktion mit wasserfest verleimten Platten verschraubt und komplett ausgedämmt. Dadurch wird eine Lukarne den hohen Anforderungen der Bauphysik gerecht und dient noch der zusätzlichen Wärmedämmung. Gedämmte Lukarnen helfen Energiesparen. Somit wäre sogar eine Kantonale Förderung denkbar. In einigen Fällen kann für eine solche energetische Sanierung sogar eine Finanzierung im Rahmen der Kantonalen Förderung

erreicht werden. (Gebäudeanpassungen von Wohnbauten). Die qualifizierten Zimmerleute von Lukarnen- und Holzbau F. Greber informieren Sie gern über weitere mögliche Umbau- und Dämmmassnahmen zur Energieeinsparung. Welche Voraussetzungen im einzelnen für eine finanzielle Förderung erfüllt sein müssen, darüber geben Ihnen die kantonalen Stellen gerne Auskunft.

und der Einbau von Holztreppen nach Mass wird von den Experten aus Niederlenz perfekt und termingerecht ausgeführt.

Die erstklassigen Experten für Zimmermannskunst der Fima Lukarnen- und Holzbau F. Greber realisieren darüberhinaus auch komplette Dachkonstruktionen, Aufstockungen, An- und Umbauten. Im Innenbereich des Hauses erstellt Lukarnen- und Holzbau F. Greber im Rahmen eines Umbaus weiterhin Leichtbauwände mit Gipsplatten. Zu den Kernkompetenzen der Holzfachleute aus Niederlenz gehören zudem sämtliche Täferarbeiten, sowie das Verlegen von Parkett- und Laminatböden und selbst die millimetergenaue Anfertigung Lukarnen- und Holzbau F. Greber Alter Zürichweg 35 5702 Niederlenz Telefon E-Mail

062 891 52 80 fabian.greber@lukarnen.ch

www.lukarnen.ch

102

1

Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015  
Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015  

Best of Aargau 8. Ausgabe 2014/2015

Advertisement