Page 1

Miku 43

Lokal Minden Kurier

Samstag • 27. Mai 2017

Petershagen

Minden-Kurier.de · 27. Mai 2017 · Ausgabe 10 · Jahrgang 5 · Anzeigen-Hotline (0571) 509255-17 · Zustell-Hotline (0571) 509255-21 · Zentrale (0571) 509255-0

Tag

der offenen

der Yogaschule von

Tür

Iris Maibaum

Yoga zwischen himmel und erde Freithof 2 · Frille/Petershagen am 10. Juni 2017 von 14 bis 20 Uhr Du suchst Enstpannung, BEwEgung, RuhE, ZEit für dich selbst? Dann bist du hier genau richtig... Stündlich gibt es verschiedene 15-minütige Schnupperkurse:

♣ 14.30 Uhr Business Yoga ♣ 15.30 Uhr Kids Yoga

FairSchnitt Gemeinde Meisterbetrieb Kreis Ausbildungsbetrieb

Dein Friseur ohne Termine

Windheim Am Markt 13

♣ 16.30 Uhr Lachyoga ♣ 17.30 Uhr Yogilates ♣ 18.30 Uhr Yoga Flow ♣ 19.30 Uhr Yoga für den Rücken

Nach dem Kids Yoga findet um 16 Uhr ein Mandala Malwettbewerb statt!

www.yogazwischenhimmelunderde.de ✆ 0176 50 17 84 87

Minden Lübbecker Straße 82

Landesbergen Bahnhofstraße 15a


WÜNSCHE

Minden Kurier

Samstag • 27. Mai 2017

erfüllen wir gerne. GARDINEN

BODENBELÄGE

• Entwurf, Gestaltung und Ausführung aller Dekorationen • Ausmessen bei Ihnen zu Hause • Eigenes Nähatelier: Maß- und Sonderanfertigungen • Aufhängungssysteme und Anbringung • Reinigung und Pflege

• Teppichböden, PVC-Böden, Korkböden, Laminat, Parkett, Treppenläufer • Beratung und Ausmessen bei Ihnen zu Hause • Verlegen • Reinigung und Pflege • Sonderanfertigungen • Vorbereitung des Untergrundes • Verwendung von umweltfreundlichen Klebern • Verrücken von Möbeln • Türen kürzen • Entsorgung von Altbelägen

SONNENSCHUTZ • für innen: Vertikallamellen, Horizontaljalousetten, Rollos, Faltstores und Plissees, Wintergartenbeschattungen • für außen: Markisen, Außenjalousetten, Wintergartenbeschattungen, Sonnensegel und -schirme • Maßanfertigung • Lieferung • Anbringung • Reparatur • Beschriftungen

31628 Landesbergen

TA PE T EN UND FA RBEN • Tapeten und Wandbespannungen aller Art, von der Uni-Tapete bis zur Designerkollektion • alle Arten von Farben und Lacken, auch Bio-Farben • spezielle Tapeten für Feuchträume • Beraten und Ausmessen beim Kunden • Anmischen von Farbtönen n. Wunsch

Brokeloher Straße 8-12 Tel 05025 89-260 www.heineking-raumgestaltung.de

Besuchen Sie unseren

Online-Teppich-Fachmarkt:

44


45

Samstag • 27. Mai 2017

Miku lokal petershagen

Minden Kurier Info

Bis Oktober hat das Heimser Heringsfängermuseum zweimal monatlich geöffnet, jeweils an Sonntagen von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Öffnungstermine sind am 28. Mai und am 11. Juni.

Petershäger auf Heringsfang

Heimser Heringsfängermuseum

hat wieder geöffnet

Das Heringsfängermuseum ist eines der bekanntesten Museen in der Region. Während der etwa 100-jährigen deutschen Heringsfischerei ab 1872 galt das Gebiet der Mittelweser mit den Westfalen, Hannoveranern und Schaumburgern als das größte zusammenhängende Wohngebiet deutscher Heringsfänger.

E

twa ein halbes Jahr haben die Heringsfänger zumeist in der Heimat gelebt. Die zweite Hälfte des Jahres ging es für sie auf See. Auch das Heimser Museum ist zweigeteilt: Das Haupthaus präsentiert die berufliche Existenz der Heringsfänger, genau wie die drei Fachwerkhäuser auf dem Museumshof „Heringsfängerheimat“. Die Abteilung „Männer von der Mittelweser auf Heringsfänger“ hält in zwölf Ausstellungsteilen den Ablauf einer Fangreise fest, unterstützt von einem Videofilm von 1938. Das Fangen, das Kehlen beziehungsweise Schlachten und das Salzen werden realitätstreu nachempfunden. Das Kehlen der Heringe auf See war übrigens keine gemütliche Arbeit. Immerhin hat-

ten die Besatzungsmitglieder auf deutschen Loggern bis zu 40 bis 60 Heringe zu kehlen – pro Minute – um den Tagesfang schnell konservieren zu können. Die Abteilung „Maritime Kultur“ zeigt maritimes Interieur aus den Wohndielen und -stuben der Heringsfänger. Im Bereich „Logger und Fangmethoden“ informiert über Treib-, Schleppund Schwimmnetze und wie sich der Arbeitsplatz vom Segellogger zum kombinierten Motorlogger gewandelt hat. Das Heringsfängermuseum ist eine Zeitmaschine ins vorherige Jahrhundert. Trachten, Wohnräume, Werkstätten und Läden sind liebevoll hergerichtet, genau wie die kleine Dorfschule. Für die Kleinen gibt es auch historische Spielsachen zu bestaunen.

Heringsfang in Petershagen Der Heringsfang hat Familien in und um Petershagen ernährt und zu Wohlstand verholfen. Zwischen 1872 und 1911 wurden an der deutschen Nordsee und in den Flussmündungen der Ems, Weser und Elbe in den Städten Heringsfischerei-Gesellschaften gegründet. Zunehmend wechselten die Heringsfänger von der Mittelweser nun von den niederländischen zu den deutschen Fischerei-Gesellschaften. Die große Mehrzahl der Heringsfänger kam aus der Gegend zwischen dem westfälischen Minden, dem niedersächsischen Stolzenau und dem ehemaligen schaumburg-lippischen Stadthagen und Bückeburg. Besonders die Bremen-Vegesacker Fischerei-Gesellschaft entwickelte sich im 20. Jahrhundert zum wichtigsten Arbeitgeber der Heringsfänger von der Mittelweser. •

  

 

 

 

•  •  •  •  •  •  •  •  • 



Petershagen – 27. Mai 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you