Page 1

Planen · Bauen 19

Samstag • 17. Juni 2017

AUSGABE 1/17 Minden Kurier

Wohnen 12 Seiten Spezial

Sonderpublikation MiNden Kurier

zum herausnehmen

Robust und langlebig Küchenarbeitsplatten aus Naturstein

Kleine Tricks, große Wirkung

Auch im Sommer kann viel Energie gespart werden

Den Garten genießen

Metallpavillons als lauschige Rückzugsorte


Romantischer Lieblingsplatz

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

20

Metall-Pavillons sind zugleich Blickfang und Rückzugsort

(djd). Gemütlich im Garten sitzen, die Ruhe und Blütenpracht genießen, bei einem guten Buch entspannen oder mit Freunden und Familie feiern: Viele Hausbesitzer verbringen die Sommerzeit am liebsten im eigenen Garten. Das Zweitwohnzimmer wird meist liebevoll dekoriert - mit hochwertigen Gartenmöbeln und schönen Accessoires. Zum neuen Lieblingsplatz im Grünen kann ein nostalgischer Gartenpavillon aus Metall avancieren, der zugleich edler Blickfang und lauschiger Rückzugsort ist. Handgearbeitet und pflegeleicht Einen Hauch Romantik zaubert etwa ein filigraner, offener Pavillon wie das Modell „Piemont“ von Garten & Design. Mit einem festen Metalldach ausgestattet, spendet das Schmuckstück an heißen Sommertagen angenehmen Schatten und schützt an anderen Tagen vor Nieselregen. Mit wasserabweisenden Vorhängen, die optional in verschiedenen Farben erhältlich sind und ein besonderes Ambiente schaffen, kann man den gemütlichen Sitzplatz noch häufiger nutzen, bekommt auf Wunsch einen zusätzlichen Sichtschutz und auch das Mobiliar ist geschützt. Damit ist das in Deutschland produzierte Kleinod auch für die Gastronomie

interessant. Da alle Metallelemente voll verzinkt und auf Wunsch pulverbeschichtet sind, ist der Pavillon völlig wartungsfrei, muss nicht gestrichen oder nachbehandelt werden. Märchenhaftes Flair Ein stilvoller Rank-Pavillon ohne festes Dach, der sich gut in jeden Garten einfügt, ist beispielsweise auch das Modell „Provence“. Richtig märchenhaft sieht es aus, wenn duftende Rosen, Geißblatt oder purpurne Clematis den Pavillon umranken. Wer möchte, kann das Schmuckstück mit einer zusätzlichen Beschattung aus beschichteter Gewebeplane ausstatten. Die hochwertigen Einzelstücke können in

Gartenhäuser et cetera

Inh. Uwe Lohmeier

Minden-Meißen Rintelner Straße 18a

Tel. 0157 52 03 21 57

· · · · ·

Garten- & Freizeithäuser Freisitze & Pavillions Carports & Garagen Saunabauten zusammenfaltbare Verkaufsstände

www.gartenhaeuser-et-cetera.de

22786601_000317.1.pdfprev.pdf 22786601_000317.1.pdfprev.pdf Wir gratulieren zum 50jährigen 50jährigenJubiläum! Jubiläum! Wir gratulieren zum Besuchen Sie die Hausgalerie www.ytong-bausatzhaus.de Besuchen Siedie dieHausgalerie Hausgalerie Besuchen Sie www.ytong-bausatzhaus.de www.ytong-bausatzhaus.de

Clever bauen und Clever bauen und Clever bauen und maximal bis zu maximal bis zu maximal bis zu

60.000 Euro sparen 60.000 Euro sparen 60.000 Euro sparen können Bauherren können Bauherren eines können Bauherreneines eines Ytong Bausatzhauses im Ytong Bausatzhauses im Ytong Bausatzhauses im Vergleich zu einem Vergleich zu einem Vergleich zu einem schlüsselfertigen Neubau. schlüsselfertigen Neubau. schlüsselfertigen Neubau.

Laurentius Bau gratis R 992 00· ·www.laurentius-bau.de Laurentius Bau gratis R☎000800-992 800-992 992 Laurentius Bau gratis 800 – 992 992 0www.laurentius-bau.de www.laurentius-bau.de

Alu-Terrassendächer mit Verglasung • Alu- und Stahl-Carports Pavillons • Whirlpool-Pavillons • Markisen • Eisenzäune Gartenmöbel • Grills • Sonnensegel-Schirme • Sonnenschutz Güterkraftverkehr • Erdbau • Container

Abbruch und Baustoff f recycling Wegebau und Hausanschlüsse Dichtheitsprüfung von Grundstücksentw t ässerungsanlagen Eidinghausener Straße 127 • 32549 Bad Oeynhausen Telefon (0 57 31) 4 97 65 10 • www.Haus-gartenwelt.de

1/17 Planen Bauen Wohnen | 20


21

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

Größe und Design immer individu- den unterschiedlichsten Formen ell auf Ambiente und Größe des und Größen, sodass man selbst im kleinsten Garten darauf nicht verGartens abgestimmt werden. zichtet muss. Jedes Modell wird im Baukastenprinzip zusammengeIndividuell geplant Filigrane Metallpavillons gibt es in stellt und in traditioneller Handar-

beit gefertigt. Die Größe des außergewöhnlichen Blickfangs, Metalloder Vorhangfarbe können ebenso individuell gewählt werden wie die Zahl der Durchgänge und Rankgitter. Neben offenen Rank-Pavillons

wie das romantische Modell „Toskana“ mit festem, geschwungenem Metalldach, sind auch geschlossene, buntbeglaste Varianten erhältlich, mit denen sich die Freiluftsaison verlängern lässt.

Ihr starker Partner in Sachen Elektrotechnik Installationstechnik Geschäfts-/Wohnungsbau Industrieanlagen Beleuchtungsanlagen

Daten-/Netzwerktechnik Telefonanlagen Alarmanlagen Photovoltaik

Brandmeldetechnik Antennentechnik Elektro-Heizungsanlagen Kundendienst

www.elektrolampe.de

Horstweg 2 · 32469 Petershagen · Tel.: 0 57 07 21 05 · Fax: 0 57 07 28 35

Ihr Makler für den Mühlenkreis

Bewertung und Vermarktung

Dipl. Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten.

Alexander Rommelmann Dipl. Sachverständiger (DIA) Lübbecker Straße 199 • 32429 Minden Tel.: 0571 / 972 355 44 info@rommelmann-immobilien.de • www.rommelmann.immobilien

1/17 Planen Bauen Wohnen | 21


Die beste Altersvorsorge

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

22

Eine Sanierung der eigenen vier Wände schafft beständige Werte (djd). Ohne private Vorsorge wird kaum jemand seinen Lebensstandard im Alter halten können. In Zeiten steigender Mieten und eines historisch tiefen Zinsniveaus zählt vor allem die Immobilie als eine attraktive Form der Altersvorsorge. Mehr Wohnqualität, größere Wohnflächen, mietfreies Wohnen und geringere Wohnkosten sind für Eigentümer, die ihre Immobilie selbst nutzen, nach wie vor die wichtigsten Bausteine der Alterssicherung. Eine Grundvoraussetzung dafür ist, den Immobilienwert zu erhalten. Gebäude und ihre Bauteile haben eine Lebensdauer von 50 Jahren und mehr. Deshalb sollte man vorausschauend planen und nicht nur Schönheitsreparaturen durchführen, sondern auch in die Verbesserung der Energieeffizienz investieren. Zukunftsfähiger Wärmeschutz

derungen beispielsweise an den Effizienzhaus-Standard der KfW erfüllen lassen. Grundsätzlich gilt dabei: Nicht dicker, sondern besser dämmen. Wo konventionelle Dämmstoffe an ihre Grenze stoßen, bietet etwa der Hochleistungsdämmstoff Polyurethan (PU) eine Alternative. Dank seiner extrem niedrigen Wärmeleitfähigkeit lässt

sich ein sehr guter EffizienzhausStandard bereits mit einer vergleichsweise schlanken Dämmung erzielen. Die Qualität der PUDämmstoffe wird regelmäßig geprüft. Der Werkstoff ist gesundheitsverträglich und recyclingfähig für neue Bauelemente. Mehr Informationen gibt es unter www. daemmt-besser.de.

heißt: Nicht dicker, sondern besser dämmen Damit sich die Wohnnebenkosten für Heizung, Warmwasser und Reparaturen nicht zur „zweiten Miete“ entwickeln, lohnt sich gerade bei älteren Immobilien eine Investition in die energetische Qualität. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Dämmung, mit der sich heute auch in einem Altbau die Anfor-

Wir planen und bauen, damit Sie wohnen können! • Fliesenarbeiten jeglicher Art • Komplettlösungen, alles aus einer Hand • Qualität, Flexibilität und Termintreue zeichnen uns aus • Baustoffhandel mit Ausstellung und Lagerverkauf zu Sonderpreisen

Koppelweg 13 31595 Steyerberg Tel. 0 57 64 - 9 31 05 Mobil 0172 - 176 75 95

Holzrahmenbau Wohnblockhäuser Wärmedämmung Altbausanierung Fachwerkbau

holzbau-steyerberg@web.de

FEUCHTE KELLER, NASSE WÄNDE – wir trocknen das Haus mit der elektrophysikalischen Mauerentfeuchtung!

Garantierte Mauertrockenlegung Ohne Chemie – Ohne Baulärm Ohne Schmutz – Ohne Erdarbeiten

25 Jahre Trockenhaltungsgarantie Kostenlose Mauerfeuchteanalyse – wartungsfrei – Meisterbetrieb Höferweg 24 32602 Vlotho Tel.: +49 (0) 5733 / 880 38 40 Fax: +49 (0) 5733 / 880 38 44 www.fliesenpeussner.de E-Mail: info@fliesenpeussner.de

1/17 Planen Bauen Wohnen | 22

Fa. Georg Schuster

Heizung-Sanitär Bleichstraße 19 · 32547 Bad Oeynhausen

Tel. 0800 / 66 46 882

Fordern Sie unsere kostenlosen Informationen an. Mehr als 33.000 Systeme europaweit im Einsatz

Die intelligente Mauertrockenlegung!


23

Anzeige Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

Arbeitsplatten aus Naturstein

Die Küchenarbeitsplatte ist ein wichtiger Bestandteil der Küchengestaltung. Als Bindeglied zwischen den Küchenmöbeln, der Spüle und den technischen Geräten sorgt sie für eine ansprechende Optik und bietet gleichzeitig ausreichend Platz zum Arbeiten. Küchenarbeitsplatten gibt es in den unterschiedlichsten Materialien. Die Kaufentscheidung fällt da nicht leicht. Schließlich beeinflusst die Arbeitsplatte nicht nur maßgeblich den Charakter einer Küche, sondern muss auch über Jahre hinweg großen Belastungen standhalten Naturstein ist ein Material, das seit Jahrhunderten in Architektur und Kunst verwendet wird und durch seine Schönheit fasziniert. Arbeitsplatten aus Naturstein sind stilvoll und zeitlos. Unter den Natursteinen ist vor allem Granit beliebt, da er besonders kratz- und schnittfest ist. Wenn man sich für Naturstein oder Kunststeinprodukte als Arbeitsplattenmaterial entscheidet,

te mit herkömmlichen Stahlmessern zu zerkratzen ist nur in Ausnahmefällen möglich. Vor allem viele der neuen Arbeitsplattenmaterialien sind so konzipiert, dass keine Flüssigkeiten in die Platten einziehen können, was eine Verschmutzung durch z.B. Rotwein selbst bei weißen Oberflächen unmöglich macht. Je nach ausgesuchtem Material muss eine Steinarbeitsplatte auch nicht zwangsläufig

teuer sein. Wichtig ist die Suche nach dem passenden Arbeitsplattenmaterial. Entscheidend sind natürlich Optik und Farbe, passend zum Küchenbereich. Muss das Material eine heiße Pfanne aushalten oder besonders schlagfest sein? Außerdem gibt es viele Arbeitsplatten in verschiedenen Oberflächen. Bei den Mustern der Materialien und dem Aufmaß sollte man einen Experten zu Rate ziehen.

tut man das nicht zuletzt aufgrund der außergewöhnlichen Optik des Materials. Ein sorgfältig ausgewählter Stein kann eine Küche optisch sehr stark aufwerten. Außerdem sind diese Arbeitsplattenmaterialien sehr langlebig. Eine gut verarbeitete und gut gepflegte Arbeitsplatte kann mehrere Jahrzehnte halten. Eine Granit-, Keramik- oder Quarzagglo-Arbeitsplat-

Spezialist für

Küchenarbeitsplatten stein! r u t a N e b e l r E

JH Naturstein-Import GmbH & Co.KG · Dehmer Straße 26 | 32549 Bad Oeynhausen Telefon: 05731/752645 · www.henke-naturstein.de 1/17 Planen Bauen Wohnen | 23


Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

24

Natürlich aus Holz

Schwedenhäuser verbinden Behaglichkeit mit hoher Energieeffizienz (djd). Das klassische Schwedenhaus ist massiv aus Holz gebaut. Auch hierzulande findet der behagliche Wohnstil aus Skandinavien immer mehr Liebhaber - nicht zuletzt, weil Bauherren heute großen Wert auf Wohngesundheit und das Bauen mit natürlichen Materialien legen. Schwedische Holzhäuser erfüllen diese Attribute und können zugleich mit zeitgemäß guter Energieeffizienz überzeugen.

dem lässt sich die nordische Architektur mit vielen anderen architektonischen Stilrichtungen ansprechend kombinieren. Das Leben in den Eigenheimen etwa des Schwedenhaus-Spezialisten Eksjöhus bedeutet naturnahes Wohnen - man kann das Holz förmlich sehen, riechen und berühren. Die Außenfassade wird beim klassitrotz ihrer massiven Bauweise schen Schwedenstil Verspielter und leicht, bisweilen sogar verspielt. oft in leuchtenden gemütlicher Baustil Der Baustil lässt sich nicht klar ein- Farben gestrichen, Robust und doch filigran: Durch grenzen, da er eine lange Tradition die mit der umgeihre charmante Architektur wir- hat, aber auch viele Elemente der benden Natur harken typische Schwedenhäuser Moderne berücksichtigt. Außer- monieren und das

1/17 Planen Bauen Wohnen | 24

Haus zu einem freundlichen Blickfang machen. Typisch ist das traditionelle warme Rot, wie es viele aus dem Skandinavien-Urlaub kennen, aber auch andere kräftige Farbtöne - ob Blau oder Gelb - stehen hoch im Kurs.


25

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

2017

wird jedes 3. Haus ein FERTIGHAUS sein.

SEIEN SIE DABEI. Setzen Sie mit Massahaus auf Erfahrung. Über 30.000 zufriedene Baufamilien wohnen mittlerweile in unseren Häusern. Bereits jedes vierte Fertighaus in Deutschland ist ein Massahaus. Und das hat seine Gründe: Qualität, Beratung, Betreuung und Transparenz: Sie als Bauherr sollen wissen, welche Leistung hinter einem Preis steckt. Wir machen für unsere Kunden alles transparent, das ist wichtig. Viele Dinge, die woanders richtig viel Geld kosten sind bei uns inklusive: Bauleitung, Architekt, Bodenplatte, Fußbodenheizung, Deckenhöhe 2,75m.

Der elementarste Baustein ist eine solide Baufinanzierung. Jedes Wochenende sind unsere Baufinanzierer im Musterhaus vor Ort. Nutzen Sie diesen kostenlosen Zusatzservice um sich zu informieren und um über alle Kosten zu sprechen. Für 90 % meiner Kunden ist die monatliche Investitionssumme ausschlaggebend für den Hausbau. Da alle unsere Häuser im Standard als Niedrig-Energie-Effizienzhaus gebaut werden, ergeben sich für Sie als Kunden zwei wichtige Vorteile: niedrige Nebenkosten und vollen Zugriff auf das günstige Baugeld (KfW-Förderung).

Hochzeitsmesse

Wenn Sie handwerklich begabt sind, Freunde und Verwandte haben, die mithelfen können ergibt sich für Sie ein weiterer Vorteil. Sie können durch Eigenleistung eine Menge Geld sparen. So macht Hausbauen Spaß. Sie möchten ein Massahaus live sehen? Kein Problem, besuchen Sie unser Musterhaus in Paderborn und überzeugen Sie sich dort von unseren Gestaltungsmöglichkeiten und der einzigartigen Qualität. Es hat täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet.

23. u. 24.01.2016

0

30.00

ER

HÄUS

von 11 - 18 Uhr IN MINDEN Durch Anbauteile können Wohnen und Leben

Sie ihr Haus modern nach Ihren Vorstellungen Zuerst die Hochzeit...dann das Eigenheim und individuell gestalten. und Wünschen. Besuchen Sie unseren Stand Nr. 53 auf der Hochzeitsmesse in der Kampa Halle, Hahler Str. 112 in 32427 Minden. Informieren Sie sich über die sensationellen Angebote für Ihr persönliches Traumhaus. Wir freuen uns auf Sie... Ihr massahaus Verkaufsberater Ihr massahaus Verkaufsberater Björn Klöpper Björn Klöpper 0152 33 74 74 91 Tel.: 0152 - Tel.: 33 74 74 -91 E-Mail: bjoern.kloepper@massa-haus.de E-Mail: bjoern.kloepper@massa-haus.de

massa-haus.de massa-haus.de


Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

26

Reif für eine Schönheitskur Wenn ein Bad in die Jahre gekommen ist, wird es Zeit für eine Modernisierung

(djd/p-el). Badezimmer, die zehn oder 20 Jahre auf dem Buckel haben, tun meist immer noch ihren praktischen Dienst - zeitgemäße Ansprüche an Design und Komfort aber können sie nicht mehr erfüllen. Gerade bei einem viel genutzten Raum wie dem Bad ist nach einer gewissen Zeit eine Modernisierung angesagt, dabei hat man verschie-

fühlt, darüber entscheiden nicht zuletzt die Fliesen an Wand und Boden. Kacheln, die an Schwimmbad-Duschräume erinnern, sind heute ebenso wenig gefragt wie kleinteilig gemusterte Fliesenformate. Wenn Waschtisch-, Duschund Badewannenarmaturen in die Armaturen und Jahre kommen, sind sie nicht nur Fliesen austauschen Ob man sich im Badezimmer wohl unansehnlich und unpraktisch zu dene Möglichkeiten. Sie reichen vom Austausch der Fliesen bis zum Ersatz der Badewanne durch eine bodengleiche Dusche. Solche Investitionen in die Barrierefreiheit lohnen sich langfristig fast immer.

bedienen, sondern verbrauchen auch zu viel Wasser. Bei der Neuanschaffung kann man auf Energiesparfunktionen wie sogenannte Durchflussbegrenzer achten. Umfangreicher wird die Renovierung, wenn ganze Komponenten wie etwa Waschbecken, Badewanne, Dusche oder WC ausgetauscht werden.

Mit Tradition in der Region • Immobilienverkauf • Werbevideo mit Filmlook • Home-Styling

Der erste Eindruck zählt!

MOELLE IMMOBILIEN MINDEN - Ulrike Moelle-Blase Amrumweg 20 · 32427 Minden/Westf. · Tel.: 05 71 - 3 98 00 31 info@moelle-immobilien.de · www.moelle-immobilien.de 1/17 Planen Bauen Wohnen | 26


27

Samstag • 17. Juni 2017

Möbel nach Maß

Anzeige Minden Kurier

Das eigene Heim ist eine Oase der Erholung und zugleich Ausdruck des persönlichen Geschmacks. Dabei ist es egal, ob man es eher gemütlich oder topmodern mag: Die Einrichtung des eigenen Heims ist immer auch Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Hierbei helfen individuell gestaltbare Möbel. Individuelle Möbel liegen voll im Trend. Sie geben den Räumen einen einzigartigen Look und bestechen durch ihre funktionelle Vielfalt und Langlebigkeit. Und auch die Kosten halten sich in Grenzen. Egal, ob die Kunden ein besonderes Bücherregal für ihre Dachschräge suchen, einen begehbaren Kleiderschrank, ein exklusives Multimediamöbel oder eine stabile Essgruppe – alles ist möglich, wenn man den richtigen An-

sprechpartner zur Hand hat. Auch in unserer Region gibt es Anbieter, die bei kleinen und großen Einrichtungsproblemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sei es das fehlende passende Einzelstück, oder das alte Möbelstück, das ummodelliert und umgebaut werden soll. Im persönlichen Gespräch mit den Beratern kristallisiert sich rasch die optimale Lösung heraus – ganz individuell auf die Bedürfnisse zugeschnitten.

Möbel nach Maß, Einbauküchen, Büro- und Badmöbel, Sideboards, Möbelmontagen und vieles mehr...

Bau & Möbeltischler 32457 Porta Westfalica Tel.: 05 71.9 73 33 11 Mobil: 01 70.732 666 4

www.wohntraum-porta.de 1/17 Planen Bauen Wohnen | 27


Die Küche als Multifunktionsraum

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

28

Eine offene Wohnküche bietet ganz neue Optionen, sollte aber gut geplant sein (djd). Die Zeiten, als der Hobbykoch oder die Köchin allein am Herd standen, sind längst vorbei. Heute ist die Küche zum Multifunktionsraum geworden, in dem Kochen, Genießen und Wohnen eine Einheit bilden. Hier spielt man mit den Kindern oder plaudert mit guten Freuden - und zwischendurch wird gemeinsam gekocht. Eine offene Wohnküche ohne Abtrennung zum Wohnzimmer, am liebsten mit einer Kochinsel in der Mitte, so sieht heute für viele die Wunschvorstellung aus. Umso wichtiger ist eine vorausschauende Planung: Wohnliche Aspekte spielen dabei ebenso eine Rolle wie höchst praktische Fragen. Was ist etwa in Sachen Ergonomie zu beachten, wie lassen sich möglichst kurze Wege realisieren? Und wo kann man den wachsenden Bestand an Geräten möglichst platzsparend unterbringen? Wohnlichkeit und Technik auf einen Nenner bringen Mit der Renaissance der Multifunktionsküche ändern sich auch die Ansprüche an Design und Materialien, beobachtet Einrichtungsexperte Michael Ritz von TopaTeam: „Im Trend liegt eine wohnliche Optik mit edlen Naturhölzern und passend zur Möblierung auch mit hochwertiger Technik

wie etwa einem Dunstabzug, der direkt in die Herdplatte auf der Kochinsel integriert ist. Das spart Platz und bietet zudem ein hohes Maß an Funktionalität.“ Erfahrene Tischler finden Lösungen, die eine wohnliche Optik, Ergonomie und Funktionalität auf einen Nenner bringen. Ansprechpartner findet man unter www.topateam.com, hier gibt es auch das kostenlose Trendmagazin „WohnSinn“ mit weiteren Tipps. Kurze Wege im magischen Dreieck Eine weitere Faustregel lautet, kurze Wege im magischen Dreieck von Kochfeld, Kühlschrank und Spüle zu schaffen. Hier kann die Multifunktionsküche mit ihrer zentralen Kochinsel glänzen. Sie

Nachhaltige Dänische Blockhäuser Christian Panbo bietet Ihnen mehr als 50 Jahre Erfahrung ● ● ● ● ●

Wohlfühlatmosphäre Niedrig-Energie-Standard Fichtenholz aus Lappland Umweltfreundlich CO2 Neutral Kurze Bauzeit

Alle unsere Blockhäuser kann nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gebaut werden. Hausbau ist für uns eine absolute Vertrauenssache. Bei Qualität und Service gehen wir keine Kompromisse ein. Katalog und Planungshilfe:

Uwe Meyer

Koppelweg 13, 31595 Steyerberg

Tel. 05764 93105 um@christianpanbo.de www.christianpanbo.de

1/17 Planen Bauen Wohnen | 28

lässt Herd, Arbeitsfläche und selbst die Spüle nach Wunsch in die Mitte des Raumes rücken, um die vorhandene Fläche ökonomisch gut auszunutzen. Ebenso wichtig ist der Stauraum - gerade

in der offenen Küche, die fließend ins Wohnzimmer übergeht. Praktisch sind etwa Aufbewahrungssysteme für das Schrankinnere oder extrabreite Vollauszüge mit viel Staufläche.


29

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

Nasse Keller, feuchte Wände:

Anzeige

Nienburger Fachmann weiß Rat

Um Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall effektiv zu beseitigen bedarf es einer fachgerechten Sanierung. Diese leister nicht nur einen Beitrag zur Förderung der Gesundheit durch die Verbesserung des Wohnklimas. Sie trägt auch dazu bei, eine weitere Zerstörung des Mauerwerkes aufzuhalten. Positive Nebeneffekte einer fachgerechten Sanierung sind zu- Fachberater Ole Korff setzt bei dem eine Reduzierung der jährli- Feuchtigkeitsschäden auf eine chen Heizkosten um bis zu zehn Injektionsverpressung. Prozent sowie eine eminente Wertsteigerung der Immobilie. Unterschiedliche Verfahrenstech- werden müssen. Zudem ist die niken stehen zur Wahl, wobei in Immobilie durch diese schonende Fachkreisen die Mauerwerkssanie- Verfahrensweise keinen statischen rung durch Injektionsverpressung Belastungen ausgesetzt. „Wenige Unternehmen verfügen mit umweltfreundlichen, lösungsmittelfreien Materialien bevorzugt jedoch über die nötige Kompetenz zur fachgerechten Sanierung von wird. Ein Grund dafür ist neben der Mauerwerksfeuchtigkeitsschäden. vergleichsweise geringen Kosten Meine Facharbeiter dagegen sind vor allem die Tatsache, dass bei vom TÜV Rheinland zertifiziert“, dieser Form der Behandlung von sagt Ole Korff, Inhaber der Firma Feuchtigkeitsschäden keine Erd- K + K Bautenschutz aus Nienburg. und Schachtarbeiten ausgeführt Er rät generell zur Vorsicht und

empfiehlt, sich stets Referenzen über sanierte Objekte aushändigen zu lassen. Zudem sei es ratsam, vor Beginn etwaiger Sanierungsmaßnahmen eine detaillierte Schadensanalyse erstellen zu lassen. Mit fast 4000 erfolgreich sanierten Privat- sowie Gewerbeimmobilien bietet das seit mehr als 30 Jahren bestehende mittelständische Unternehmen aus Nienburg an der Weser seinen Kunden ergänzend ein Leistungsangebot, das die kostenlose Besichtigung des Objektes und auch die Gewährleistung auf ausgeführte Maßnahmen zur Mauerwerkstrockenlegung und Spezialabdichtung umfasse. Weiterführende Informationen zur Sanierung von Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind unter www.kkbautenschutz.de abrufbar und können zudem unter der Telefonnummer (0 50 21) 9 22 57 91 oder nach einer E-Mail an die Adresse info@k-k-bautenschutz.de erfragt werden. www.leckortung-nienburg.de

1/17 Planen Bauen Wohnen | 29


Sommer, Sonne, Stromsparen

Minden Kurier

Samstag • 17. Juni 2017

30

Energiesparen: Mit kleinen Tricks in der Summe viel erreichen

(djd). Noch immer meinen viele Bundesbürger, dass man sich nur im Herbst und Winter mit dem wichtigen Thema Energiesparen auseinandersetzen sollte. Tatsächlich aber lohnt es sich auch im Sommer und zur Urlaubszeit, einen kritischen Blick auf den eigenen Stromverbrauch zu werfen. Wir haben Tipps, wie man auch mit kleinen Maßnahmen in der Summe einiges erreichen kann.

en. In der warmen Jahreszeit ist es zudem besonders wichtig, den Kühlschrank bewusst zu nutzen und Ordnung zu halten. Denn bei jedem Öffnen geht Energie unnötig verloren. „Auch bei sehr hohen Außentemperaturen ist eine Kühltemperatur von sieben Grad Celsius völlig ausreichend“, so Kampwirth. Für Gefrierschränke werde eine Temperatur von minus 18 Grad empfohVor dem Urlaub alle werden. Nach dem Urlaub müsste er len. Je weiter Kühl- oder GefrierElektrogeräte ausschalten einmal auf über 60 Grad erhitzt wer- schränke herunterkühlen müssten, Vor dem Start in den Urlaub sollten al- den, um mögliche Bakterien abzutö- desto mehr Energie werde unnütz le Elektrogeräte ausgeschaltet bezie- ten. verbraucht. hungsweise vom Netz genommen werden. „Dabei ist vor allem auf den Im Kühlschrank Ordnung halten Standby-Modus zu achten, der einen Kühlschrank und Gefriertruhe lauerheblichen Energiefaktor darstellt“, fen im Sommer auf Hochtouren. so Ralph Kampwirth vom Energie- und Schon eine zwei Millimeter dicke IT-Unternehmen LichtBlick. Sei man Eisschicht kann ihren Strombedarf längere Zeit im Urlaub, sollte auch der um 15 Prozent erhöhen, daher sollWasserboiler vom Netz genommen te man die Geräte rechtzeitig abtau-

Sonnenschutz statt Klimaanlage In den warmen Monaten können Räume auch ohne Klimaanlage kühl gehalten werden. Vorhänge, Fensterläden und Rollos sorgen dafür, dass die Wärme gar nicht erst im Raum gespeichert wird. Wer mittags die Fenster offen lässt oder auch nur kippt, lässt unnötig Wärme herein, die in den Wänden und im Boden gespeichert bleibt. Die Luftzirkulation durch einen Ventilator senkt zwar die gefühlte Temperatur, zu einer tatsächlichen Abkühlung der Raumluft kommt es aber nicht.

Duscherlebnis ohne Grenzen! Duscherlebnisohne ohneGrenzen! Grenzen! Duscherlebnis

Duscherlebnis ohne Grenzen!

Granit-Duschwannen Granit-Duschwannen Granit-Duschwannen Granit-Duschwannen aus einem Stück aus einem Stück aus einem Stück gefertigt aus einem Stück gefertigt gefertigt 1000 x 1000mm gefertigt jede Form und jede Form und Impala anthrazit jede Form und jedes Maß möglich jede Form und jedes Maß möglich jedes Maß möglich jedes Maß möglich individuelle individuelle Ge-Geindividuelle Gestaltung individuelle Gestaltung staltung staltung flächenbündiger flächenbündiger Einbau möglich flächenbündiger Einbau möglich flächenbündiger Einbau möglich Einbau möglich Duschfläche Duschfläche ohne Fugen Duschflächeohne Fugen Duschfläche ohne Fugen

Granitdusche

699,- €

FLIESEN ESTRICH FLIESEN ESTRICH NATURSTEIN NATURSTEIN FLIESEN ESTRICH NATURSTEIN

GmbH

GmbH

GmbH

GmbH

ohne Fugen

FLIESEN ESTRICH Dingbreite · 32469 Petershagen · Industriegebiet Lahde Dingbreite 27 27 ·27 32469 Petershagen · ·Industriegebiet Lahde NATURSTEIN Dingbreite · 32469 Petershagen Industriegebiet Lahde Tel. 0 57 02 8 57 65 · Fax. 0 57 02 8 57 66 · info@dammann-fliesen.de Tel. 0 57 02 8 57 65 · Fax. 0 57 02 8 57 66 · info@dammann-fliesen.de 0 57Petershagen 02 - 8 57 65 · Fax. 0 57 02 - 8 57 66Lahde · info@dammann-fliesen.de Dingbreite 27 · Tel. 32469 · Industriegebiet 0 57 02 - 8 57 65 · Fax. 0 57 02 - 8 57 66 · info@dammann-fliesen.de

Dingbreite 27 · 32469 Petershagen · Industriegebiet Lahde Tel. 0 57 02 - 8 57 65 · Fax. 0 57 02 - 8 57 66 · info@dammann-fliesen.de

Parkett Vinyl Laminat & Terrassendielen erleben ! ahre 1 1 5 J AN

öden 100 B gt ! le Über r ig v e f lä c h 5 4 t Jetz N E U ! u s g e s t e ll t a Türen

STURH qm

64,95

35,99

qm

STURHAN

S T U R H A N Selection Dielen-Parkettboden Eiche Sylt

weiß Naturgeölt / gebürstet / gefast Stärke 14 mm / Große Dielen 18,9 x 186 cm Klicksystem / 3 mm Nutzs.

69,95

39,99

St. Moritz handgehobelte Landhausdiele Parkettboden Eiche Naturgeölt / 4 mm Nutzschicht / handgehobelt Stärke 15 mm / Format 18,9 x 186 cm / Klicksystem

74,99

49,95

Bauen & Wohnen mit Holz

qm

qm

Terrassendielen Holz

ab

W P C Terrassendielen

ab

2,79 5,99

€/lfm bis €/lfm

bis

17,99 29,89

Wilhelm Sturhan Holzhandel GmbH & Co KG Neue Landstraße Gewerbegeb. Hollwiesen III 32602 Vlotho Tel. 05733-4462 sturhan@t-online.de www.sturhan-holz.de .

€/lfm €/lfm

Geöffnet: Mo-Fr 8-18 Uhr Sa 8-12.30 Uhr

S T U R H A N Selection Dielen-Parkettboden Eiche Amsterdam

Naturgeölt / gebürstet / gefast Stärke 14 mm / Große Dielen 19 x 185 cm Dropdown-Klicksystem

wahl e Aus G r o ß s e n d ie le n s Te r r a

Planen Bauen Wohnen | 02/2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you