Issuu on Google+

Schwimmunterricht

Sommerbad ermöglicht vielen Kindern, das Schwimmen zu lernen Stiftungen helfen beim Schwimmen lernen · S. 25

Das Sommer Open-Air

Stars spielen die wahre Geschichte der schwarzen Brüder Das Musical auf Schloss Bückeburg · S. 5 Minden-Kurier.de · 12. April 2014 · Ausgabe 2 · Jahrgang 2 · Anzeigen-Hotline (0571) 509255-17 · Zustell-Hotline (0571) 509255-21 · Zentrale (0571) 509255-0 · E-Mail: service@minden-kurier.de

Bitte beachten

Sie unser beiliegendes

Magazin. Teaser_EinkaufAktuell_60x95.indd 1

27.03.13 08:25

Minden ist eine tolle Stadt! Warum gibt es trotzdem so viel Unmut über die Wege der Stadtentwicklung und des Stadtmarketings? Der Minden Kurier hakt nach.

Das WIR-Gefühl stärken Ideen und Konzepte aus Glas, Metall und Kunststoff • • • • • •

Haustüren Vordächer Fenster Fassaden Glas-Reparaturen und mehr...

Beratung und Verkauf: Tel. 0 57 22 / 54 58 info@harting-bauelemente.de www.harting-bauelemente.de

Wir können auch anders...


Minden Kurier

Story

Samstag • 12. April 2014

2

Volkslauf

Auf die Plätze, fertig, los! Heute soll es mal ein anderes Hallo meinerseits sein. Ich bin nämlich schon im sportlichen Fieber und gerade etwas außer Atem. Am 30. August startet der 40. Volkslauf von Eintracht Minden. Und dafür kann man sich jetzt anmelden. Ausgeschrieben sind Wettbewerbe über die Distanzen von 5,5, 10 und 20 Kilometer. Dann gibt es einen 5,5-kmFirmenlauf der Techniker Krankenkasse und einen Bambinilauf mit 800 Metern beziehungsweise 1,6 Kilometern. Meine bessere Hälfte nimmt die fünfeinhalb Kilometer, ich natürlich die Langstrecke und unsere Jüngsten schicken wir auf den kurzen Weg. Ist ja das erste Mal für die Kleinen, die wir allerdings noch ausbrüten müssen. Momentan trainieren wir Erwachsenen intensiv, schließlich ist die Fortbewegung per pedes normalerweise nicht unser Ding, aber wir wollen alle mit Medaillen heimkehren. Erstmals geht es übrigens auf einem Rundkurs an der Weser entlang. Start und gleichzeitig Ziel aller Läufe ist das Weserstadion. Da brandet uns Siegern dann der Applaus des Publikums entgegen… Mit professioneller Transpondermessung wird die Zeit genommen. Und dann sorgen sich die Veranstalter noch um ein ordentliches Rahmenprogramm. Das wird klasse. Davon sind wir felsenfest überzeugt – ach ja, der Kletterfelsen des KSB Minden-Lübbecke soll wohl auch dabei sein. Man sieht sich auf der Strecke! Folgen Sie uns einfach, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Bis dahin. Ihr

MiSpa

MiKu nimmt das Stadtmarketing und

Vernetzen –

Das Stadtmarketing der Weserstadt Rinteln weist schon auf der Internetseite auf die „freundliche Toilette“ bei den Gastronomen hin. Gäste willkommen! In Rinteln sollen die Menschen, wie es Menschen zu tun pflegen, die vorhandenen Toiletten nutzen. In Minden muss man genau ein 50-Cent-Stück für die öffentliche Toilette im Rathauskeller bezahlen, sonst steht man vor verschlossenen Türen. Manche Dinge sind halt nicht zu nutzen, wenn man es nicht passend hat. Auch viele Geschäfte in der Innenstadt weisen freundlich darauf hin, dass die Toiletten nur für Kunden sind. Das finden nicht nur Familien mit kleinen Kindern, die wegen der Treppen mit dem Kinderwagen sowieso nicht in die Rathaustoiletten könnten, bescheiden.

B

escheiden ist Minden nicht nur in dieser Hinsicht – barrierefreie Zugänge sind deshalb ein viel beachtetes Thema bei der Innenstadtgestaltung – sondern vor allem in der Selbstwahrnehmung und damit leider auch in der Selbstdarstellung. Zu Unrecht, wie der Minden Kurier findet! Aber an solch einer Willkommenskultur muss sich eine Stadt mit ihrem Marketing und ihrer Entwicklung messen lassen. Das macht Lebensqualität aus. Diese Ausgangslage nahm der Minden Ku-

rier zum Anlass, sich in dieses Geflecht aus Gefühl und Fakten, Wahrnehmung und Eigeninteressen zu begeben. Genau das macht es so schwer, das Thema einzugrenzen. Viele unterschiedliche Interessen müssen unter einen Hut gebracht werden, damit alle davon profitieren. Da gibt es natürlich Kritik an manchen Projekten. Andererseits muss investiert werden, um dem Wettbewerb der Regionen und der Bevölkerungsentwicklung Rechnung zu tragen. Bei Stillstand verlieren alle. Aber manche sind schneller als andere. Wenn

die Geschwindigkeiten der Entwicklung in verschiedenen Bevölkerungsgruppen zu schnell oder zu langsam ist, dann entsteht kein „Wir-Gef ühl “. Dann gibt es nur noch vorne und hinten. Anders wäre es, wenn man eine Stadtentwicklung wie einen Volkslauf angehen könnte. Alle gemeinsam laufen für das Wohlbefinden und lassen gemeinsam eine Strecke hinter sich. Manche sind schneller, andere gemächlicher, aber alle treffen sich letztlich bei einer Bratwurst und einem Pils. Das lockt die Menschen an. Wer hat schon so viel zu bieten wie Minden und seine Nachbarstädte Porta Westfalica, Petershagen und Hille. Vor allem in Zusammenarbeit bieten diese Kommunen entlang von Wiehen und Weser Arbeitsplätze, Wohnqualität und Lebensfreude. Dennoch grummelt es hinter den Kulissen. Mitarbeiter des Minden Kurier sammeln immer wieder ähnliche Eindrücke in den

Michael Müller

Marketingexperte und Bürgermeisterkandidat für Porta Westfalica Ich bin ein Weltenbummler. Bevor ich hierher kam, habe ich für Johnson & Johnson in Paris gearbeitet. Als mir Melitta einen Job in der Konzernspitze im Stammhaus Minden anbot, da habe ich mich entschieden, hierher zu kommen, weil es eine so wundervolle Landschaft ist. Hier ist es lebenswert. Die Infrastruktur, Autobahn- und Zuganbindung, waren ebenfalls wichtige Aspekte. Wir müssen es schaffen, dass wir wieder merken, was uns verbindet. Bei Porta und Minden ist es gottgegeben die Weser, die man touristisch besser nutzen könnte. Die Schlagde ist doch als Parklatz viel zu schade. Und die ganzen Industriebrachen versperren uns in Porta den Blick und den Zugang zum Fluss.


3

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier

Story Jan Zechel

Telefon (0571) 509255-14 j.zechel@minden-kurier.de Migration

die Stadtentwicklung in Minden unter die Lupe.

nicht verheddern Institutionen und Geschäften, bei den Vereinen und den Menschen im Verbreitungsgebiet. Der Tenor lautet: Minden und der Mühlenkreis haben viel zu bieten, ABER man macht sich selbst klein. Das „WirGefühl“ fehlt. Laut dem „Integrierten Handlungskonzept 2009-2017 – Aktives Stadtzentrum Minden Innenstadt“ ist es ein Ziel des Stadtmarketings Minden, das „Wir-Gefühl“ zu stärken. Vielleicht ist man angesichts der vielen Baustellen zu ungeduldig mit dem Marketing. Es ist bei knappen Stadtkassen eine Mammutaufgabe. Klar ist, dass dieses Ziel nicht von heute auf morgen erreicht werden kann. Manche haben den Eindruck, als hätten sich die Netzwerker in den Strängen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Eigeninteressen verheddert. Vielleicht geht man gar zu exklusiv an die Sache heran. Die Angebote aus Geschichte und Kultur, Wirtschaft und Tourismus sind breit gestreut und anspruchsvoll.

Großartige Veranstaltungen laden ein und werden fantastisch angenommen. Das liegt nicht zuletzt am großen Engagement der Bürgerinnen und Bürger dieser schönen Stadt. Firmen, Vereine, Stiftungen und Privatpersonen engagieren sich mit großem persönlichem Einsatz, dass hier was geht. Handball-Bundesliga, öffentliche Schwimmbäder, Musik-Szene, Literatur, Theatervielfalt, Feuerwehren, Wassersport und vieles mehr. Allein die Nachhaltigkeit sehen viele gefährdet. Es knarrt im Gebälk. Es gibt Ansatzpunkte, an denen gearbeitet werden muss. Am besten beginnt jeder vor der eigenen Haustür. Dafür ein Beispiel, wie es nicht geht: Ein Geschäftsmann, der 2014 eine Filiale in Minden eröffnet hat, muss mit einer Klage wegen seines Sortiments durch einen etablierten und einflussreichen Mitbewerber in der Stadt kämpfen. Einstweilen muss er einige Stücke in Minden – in benachbarten Städten nicht – aus

den Regalen nehmen. Das ist schon sein zweiter Versuch, in Minden die Attraktivität des innerstädtischen Handels zu erhöhen, Leerstand zu verringern und Arbeitsplätze zu schaffen. Vor Jahren wollte der Geschäftsmann schon einmal ein Haus in der Bäckerstraße kaufen, hat aber durch zu hohe Denkmalschutzauflagen keine Möglichkeit gesehen, den Laden wirtschaftlich zu führen. So lädt man keine Unternehmer ein, sondern bleibt unter sich. Dass er überhaupt wieder in Minden eine Filiale eröffnet hat, liegt an der messbaren Attraktivität der Innenstadt Minden. Sprich: Die Nach-

Die Analyse der Bevölkerungsentwicklung der Jahre 2001 bis 2008 in den Stadtbezirken zeigt, dass sich die Bevölkerung einzelner Stadtteile sehr unterschiedlich entwickelt hat. So sind vor allem die Stadtbezirke Bölhorst (-12,6 %), Innenstadt (-12,4 %) und Häverstädt (-8,8 %) von überdurchschnittlichen Bevölkerungsrückgängen im Vergleich zur gesamtstädtischen Entwicklung (- 4,0 %) betroffen. Hervorzuheben ist hier nochmals die Innenstadt, die mit einem Verlust von ca. 1.400 Einwohnern auch absolut den größten Bevölkerungsrückgang zu verkraften hat. Anderseits ist in den Stadtbezirken Haddenhausen (+12,2 %), Dankersen (+1,8 %) und Minderheide (+0,9 %) ein Bevölkerungswachstum festzustellen.

(Quelle: Integriertes Handlungskonzept 2009-2017 – Aktives Stadtzentrum Minden Innenstadt)

frage ist da, aber welche Chancen räumt man dem Wettbewerb ein? Das andere Problem läuft unter dem Stichwort “demografischer Wandel”. Er wird dafür sorgen, dass sich die oben beschriebene Abschottung durch bestimmte Interessengruppen überlebt. Allerdings betrifft dieser Wandel die ganze Gesellschaft. Diese Demographie beschreibt die Stadt in dem genannten Handlungskonzept wie folgt: „Der demografische Wandel wird immer mit den Schlagworten „weniger, älter und bunter“ beschrieben. Hauptursache für den Bevölkerungsrückgang und den Anstieg


Minden Kurier

davonStory 3.201 Hilfeberechtigte von 15 bis unter 25 Jahren

Samstag • 12. April 2014

4

SGB II-Quote im Kreis Minden-Lübbecke Stadtmarketing

14,0%

Stadtmarketing ist ein Instrument, um dem drohenden Verlust der Konk u r re n z f ä h i g k e it i m Städtewettbewerb einerseits, dem Planungsnotstand im Inneren andererseits zu begegnen. Beim Stadtmarketing betrachtet man die Stadt wie ein Produkt. Das Produkt „Stadt“ soll ein attraktives und vielfältiges Angebot schaffen. Diese Aufgabe liegt nicht nur bei den Verantwortlichen in kommunalen Räten und Verwaltungen, sondern genauso bei der Gastronomie, der Hotellerie, dem örtlichen Einzelhandel und anderen Wirtschaftszweigen, die zusammen für das Aussehen und Auftreten der Stadt sorgen und damit das sogenannte Outlook der Stadt als Art Corporate Design bilden. Man könnte auch kurz sagen: Stadtmarketing soll Identität stiften. (Quelle: Wikipedia.de)

Mühlengasthof Pension

www.windmuehlegrossenheerse.de

„ Zum Letzten Streich“ 6. April Mühlentag 18.April Karfreitag Spargel und Fischgerichte ab € 12.50 19. bis 21. April Osterfeiertage Spargelbuffet mit Suppe und Nachtisch € 16.90 26. April Sonderkonzert der Bluesformation „ Boogie Beats „ aus Belgien ab 19.00 Uhr Kostenbeitrag : € 14.00 Ganzjährig und täglich ohne Ruhetag von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet 32469 Petershagen Großenheerser Mühle 4 Ot .Großenheerse Tel. 05765 / 7330 Radlertreff Bikertreff

Verhältnis der Leistungsberechtigten (Alg II, SozG) zur Einwohnerzahl

11,4%

12,0% 10,0% 8,0% 6,0% 4,0%

2,9%

3,2%

3,3%

4,0%

4,4%

4,5%

5,0%

5,8%

6,9%

7,1%

7,6%

2,0% 0,0%

des Durchschnittsalters ist der Interessen zu unterstützen, die die Elternhäuser, die entscheiden, wie das Geld ausgegeben die steigende Lebenserwartung“. aber dennoch wichtig für das wird. Wer als Erwachsener viele Die Bevölkerungsentwick- Gemeinwohl, hilft, das „Wir-Ge- Angebote nicht kennt – zum Beilung sorgt für viele Umwälzun- fühl“ zu stärken. Gerade auch spiel den Ring der Nibelungen gen. Beispielsweise rechnet die Bürgerinnen und Bürger, die – wird seine Kinder nicht zwinStadt Porta Westfalica mit bis am Rande stehen, müssen dabei gend ermutigen, um das große zu 1.000 leerstehenden Häusern mitgenommen werden. Denn Angebot der Region zu erkunbis 2020, weil die Menschen in auch davon hat Minden eine den. seniorengerechte Wohnungen ganze Reihe. Schließlich stieg Schließlich bedarf es für eine um- oder ganz wegziehen. Schu- im März 2014 die Zahl der leis- gelingende Stadtentwicklung len werden geschlossen und neue tungsberechtigten Personen im und ein gutes Stadtmarketing Wohn- und Lernformen werden Mühlenkreis um rund zwei Pro- Barrierefreiheit. Nicht nur für in Zukunft Normalität. zent auf 21.488 Personen. In öffentliche Toiletten, sondern Wenn man Wandel gestal- Minden allein waren es 9132 Per- auch im Kopf. Damit alle an den ten will, sollte man sich jetzt sonen. Das sind rund elf Prozent Errungenschaften der Städte an die Arbeit machen und die der Gesamtbevölkerung! Diese und Gemeinden teilhaben könKräfte bündeln. Stiftungen und Umstände muss ein Stadtmar- nen. Das schafft ein „Wir-Gedie mittelständische Wirtschaft keting berücksichtigen und da- fühl“! Der Minden Kurier sieht setzen im Moment positive Zei- mit hinnehmen, dass auch Mi- gute Ansätze, es wird überall gechen. Beispielsweise investieren lieus existieren, die weniger Geld baut. • Wago und Melitta hier, sind als für, zugegeben atemberaubende, Top-Arbeitgeber ausgezeichnet Kulturveranstaltungen zur Verworden und setzen auf familien- fügung haben. Hier böte sich freundliche Unternehmenskul- eine andere Ausnutzung des öfturen. Auch kleinere Firmen zei- fentlichen Raumes an. Denn bei gen ein riesiges Engagement aus aller Förderung, die gerade im Liebe zur Region. Bereich der Bildungspartner Engagement zu fördern und sehr gut läuft, sind es am Ende

Kommunale Arbeitsmarktstatistik SGB IIvielleicht nicht die eigenen sind, Rückgang der Geburtenrate und

Was sagen Sie dazu? Ihre Gedanken und Ideen zu diesem Thema interessieren uns sehr! Sie erreichen unsere Redaktion unter: lesermeinung@minden-kurier.de oder über Minden-Kurier auf facebook

Wago-Geschäftsleitung

Wir sind Lokalpatrioten. Wir investieren gerne in Minden, aber um geeignete Leute hierher zu locken, brauchen wir eine attraktive Stadt. Wenn wir mit Bewerbern früher in die Innenstadt gegangen sind, haben sich die meisten Top-Leute doch eher für München oder Köln als Arbeitsorte entschieden. Da ist die Innenstadterneuerung eine gute Sache. Wir Mindener wissen, was wir hier an dieser tollen Stadt haben, aber es muss auch für Auswärtige Fachkräfte auf den ersten Blick erkennbar sein. Sonst haben wir und die anderen Mittelständler kaum Möglichkeiten, dem Fachkräftemangel nachhaltig entgegenzuwirken.

4


5

Aus der REgion

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier

Erfolgs-Musical DIE SCHWARZEN BRÜDER im Spätsommer 2014 in Bückeburg

Die mitreißende Inszenierung wird ab Mitte August als Open Air-Musical im Schloss Bückeburg zu erleben sein.

DIE SCHWARZEN BRÜDER ist die Geschichte des 12-jährigen Giorgio und seiner Freunde, die im 19. Jahrhundert in Mailand als lebende Kaminbesen eingesetzt wurden. Ihre mitleiderregenden Schicksale beruhen auf wahren Begebenheiten. Aufgrund großer Armut mussten Tessiner Bauern Anfang des 19. Jahrhunderts ihre Kinder verkaufen, die dann als Leibsklaven in die angrenzenden Länder kamen. Die besonders kleinen Jungen kamen nach Mailand, wo sie zum Reinigen der Kamine eingesetzt wurden, oftmals während das Feuer unter ihnen noch brannte. Kamen sie nicht in den heißen Kaminen um, besiegelten in der Regel Hunger, Misshandlungen oder Krankheiten ihr Schicksal.

I

m August 2014 kommt die Geschichte der "Spazzacamini" – so ihr italienischer Name – als ergreifendes und mitreißendes Open Air-Musical nach Deutschland. Aufgeführt wird es auf der 1.200 Zuschauer fassenden Bühne auf Schloss Bückeburg. Das Musical basiert auf dem 1941 erschienenen Roman DIE SCHWARZEN BRÜDER des Autorenehepaares Lisa Tetzner und Kurt Held. Während DIE SCHWARZEN BRÜDER in der Schweiz fester Bestandteil der Jugendliteratur und weltweit eines der meistver-

kauften Jugendbücher ist, ist Kurt Held in Deutschland vor allem durch seinen Roman „Die Rote Zora und ihre Bande“ und deren Verfilmungen bekannt geworden. DI E S C H WA R Z E N BRÜDER wurden erfolgreich verfilmt. 1984 gab es einen ARD-Mehrteiler und wenige Jahre später eine japanische Zeichentrickserie. Die Münchener Enigma Film hat den Stoff mit Moritz Bleibtreu, Richy Müller, Dominique Horwitz u.a. verfilmt. Der von Oscar-Preisträger Xaver Koller inszenierte Fa-

NICHT ALT SONDERN

– GOLD

Wir kaufen Ihre alten Schmuckstücke zu Top-Preisen. milienfilm wird im Frühjahr 2014 in die deutschen Kinos gebracht. Als Open Air-Musical kommt DIE SCHWARZEN BRÜDER von Mitte August bis Ende September 2014 nach Schloss Bückeburg. Das Projekt wird aktiv von Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe unterstützt, der ein leidenschaftlicher Musik-Liebhaber ist. Produziert wird das Musical DIE SCHWARZEN BRÜDER von Reihe 7, der Produktionsfirma von Moritz Sachs, den

meisten bekannt als Klaus Beimer in der ARD-Serie „Lindenstraße“, eine Rolle, die er seit Beginn der Serie im Dezember 1985 inne hat. Patin der Inszenierung ist Marie-Luise Marjan, die "Mutter Beimer" aus der „Lindenstraße“, mit ihrer Stiftung zur Unterstützung bedürftiger Kinder. Die Regie führt Mirco Vogelsang, der auch das Libretto verfasste. Die Kompositionen stammen von Georgij Modestov. Die Choreografien werden von Sabine Lindlar entwickelt und einstudiert. •

Hufschmiede 5 · Minden Telefon 0571-22295 www.schmuck-minden.de


Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014

6

HEY COUCH G

Macht mit beim größten So

Polster Preis Garantie*

Schönheits Garantie*

* Finden Sie innerhalb von 14 Tagen das gleiche Sofa zu einem günstigeren Preis, erstatten wir Ihnen die Differenz!

* Finden Sie innerhalb von 14 Tagen ein schöneres Polstermöbel zum gleichen Preis, nehmen wir unser Sofa zurück!

Qualitäts Garantie*

Wohlfühl Garantie*

* Finden Sie innerhalb von 14 Tagen ein hochwertigeres Polstermöbel zum gleichen Preis, nehmen wir unser Sofa zurück!

* Finden Sie innerhalb von 14 Tagen ein Sofa, auf dem Sie sich wohler fühlen zum gleichen Preis, nehmen wir unser Sofa zurück!

ÖFFNU Mo-Fr 1 Sa 1 www.paul-ho


7

Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014 

GIRLS, SCHIESST EUCH EURE LIEBLINGS POLSTER!

ofa Duell der Nation. Mit unglaublichen Angeboten und den glorreichen 4 Polstergarantien.

UNGSZEITEN: PAUL HOME COMPANY GmbH 10.00-19.00 Uhr Sülbecker Str. 20-22 10.00-16.00 Uhr 31688 Nienstädt-Sülbeck omecompany.de Tel: 05724-95970

Nur vom 11 bis 19 .4. .4.!

Gehen Sie vom 11. bis 19.4. in unserer Ausstellung auf Ostereiersuche!


Minden Kurier

Aus der REgion

Samstag • 12. April 2014

Modische Frühlingsgefühle beim ABC Schuh-Center In Ihrem ABC Schuh-Center in Minden strahlen nicht nur die ersten warmen Sonnenstrahlen durchs Fenster, sondern auch die neuen Kollektionen für Frühling und Sommer glänzen hier um die Wette. Für die ganze Familie stehen sowohl die neuesten Trendmodelle der Saison sowie die beliebten Markenklassiker in den Verkaufsregalen – und dass zu gewohnt guten Preisen.

M

odebewusste Damen lieben diese Saison den Bling Bling-Effekt nicht nur bei Schmuck, denn jetzt funkeln und glänzen auch die Schuhe. PerlmuttSchimmer und glitzernde MetallicTöne sowie glänzende Nieten und Strasssteinchen machen Ballerinen und Sneaker zu wahren Glanzstücken – ein wahres Juwel, was jedes Frühjahrs-Outfit zum Strahlen bringt. Die Herren kommen dieses Frühjahr an Leinenschuhen nicht vorbei. Egal, ob klassisch leger oder sportlich bunt, die Modelle aus festem Textil sind wahre Kombinationswunder und machen sich sowohl im Büro als auch in der Freizeit mehr als gut. Die Auswahl in der Kinderabteilung ist dieses Frühjahr modisch bunt. Bei den Mädchen sind pastellfarbene Modelle, am besten verziert mit Glitzer und Metallic, die Ren-

Wer lagert meine Winterreifen ein?

ner und passen sowohl zur Jeans als auch zum sommerlichen Blümchenkleid. Die Jungen tragen jetzt am liebsten bequeme Sneakerbooties mit knalligen Farbakzenten, die jedes Abenteuer mitmachen. Die Garantiefür einen Freudenschrei bei den Kleinen bieten nach wie vor Modelle mit Licht- und Blinkeffekt. Neben vielen tollen Trendmodellen warten auch eine Reihe von Markenmodellen wie Rieker, Annie G., Canyon, DooDogs, adidas, PUMA, Nike, ara, Bugatti, Tom Tailor oder Dockers in vertraut guter Qualität und abwechslungsreicher Auswahl auf Sie. In der Accessoires-Abteilung können Sie Ihr neues FrühjahrsOutfit mit passender Tasche, Hut und Tuch vervollständigen. Zögern Sie nicht! Das Filialteam im ABC Schuh-Center in Minden freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne bei Ihrem Einkauf. •

Neben den beliebten Markenklassikern wartet das Team des ABC Schuh-Center mit aktuellen Trendmodellen auf.

Wer bringt mein Auto auf Hochglanz? Wer dekoriert mein Wohnzimmer?

Wer baut ein Holzhaus für unseren Garten?

Wer backt meine Geburtstagstorte?

ischen Region: Dienstleister aus der heim

e .d io g e r o -g n e d in .m w ww 00 Auflage über 70.0

n

Registriere Themenbereich on drücken rkategorie auswählen 3 Kategorie auswählen 4 Unte 1 Butt >>Ausschreiben erstellen<< 2 auswählen und Ausschreibung ausfüllen 5 und senden GoRegio – Die regionale (online) Dienstleistungsbörse

8


9

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier


Minden Kurier

TheMa: Hufschmiede

Samstag • 12. April 2014

10


11

Minden Kurier

Schaumburg

Samstag • 12. April 2014 

Schlossverwaltung wünscht sich Hotel-Neubau mit mehr Kapazitäten

Mehr Betten für Bückeburg?

Sandra Walschek

Telefon (0571) 509255-14 redaktion@minden-kurier.de

B

ei hundert Gästen einer Gesellschaft werde es laut Perl schon schwierig: Die nächsten größeren Hotels befinden sich in Bad Nenndorf und Porta Westfalica. Die Gäste möchten in den meisten Fällen aber nah beieinander und am Veranstaltungsort bleiben. Die Lösung? Ein Neubau müsse her, sagt der Schlossverwalter. Das Schloss Bückeburg könne sich finanziell nicht engagieren, es müsste ein interessierter Investor kommen. Einer, der derzeit investiert, ist Gastronom und Hotelbesitzer Harald Strüwe. Drei weitere Zimmer hat er im Hotel am Schlosstor eingerichtet. Insgesamt 37 Zimmer sind es

jetzt. Mit Geschäftspartner Edgar Miller lässt Strüwe das Hotel im Brauhaus renovieren. Dort entstehen nochmal 15 Zimmer. Einem Neubau mit mehr Kapazitäten steht er kritisch gegenüber: „Was macht man mit einem großen Hotel an Tagen, an denen keine großen Gruppen in Bückeburg sind?“, stellt er eine berechtigte Frage. Man müsse ein Hotel auch unter der Woche auslasten können. Mit maximal 60 Prozent Auslastung liege Bückeburg zwar in einem guten Bereich. „Das sind aber Geschäftsreisende“, erklärt Harald Strüwe. Wenn gerade keine Veranstaltung oder Messe im Kalender steht, sehe es am Wochenende eher mau aus.

Foto: Walschek

Touristen kommen gern nach Bückeburg. Zu Veranstaltungen wie Landpartie oder Konzerten, zum Kultururlaub oder geschäftlich. Obwohl es laut Statistik 394 Betten in Bückeburg gibt, reichen die Kapazitäten nicht immer aus. Große Gesellschaften für beispielsweise Hochzeiten oder Firmenveranstaltungen im Schloss Bückeburg sind immer wieder ein organisatorisches Problem. Die Anfragen kommen aus ganz Norddeutschland. „Das ist eine Sache, die uns um die Ohren schlägt“, sagt Schlossverwalter Alexander Perl.

Insgesamt zwölf Betriebe in Bückeburg verfügen über mehr als zehn Betten. „Zweifellos, der Markt für Tourismus ist in Bückeburg auf jeden Fall da“, sagt Gerhard Ostermeier, der seit 20 Jahren das Hotel Ambiente an der Herminenstraße betreibt. Zwischen 120 und 140 Tagen im Jahr ist sein Hotel (30 Zimmer) komplett ausgebucht. Spitzenzeiten sind rund um Landpartie und Weihnachtszauber. Schon jetzt gibt es laut Ostermeier Reservierungen

Bei Großveranstaltungen wie der Landpartie reicht die Bettenkapazität nicht aus. Kommt jetzt ein Neubau?

für die Messe „agritechnica“ 2015 in Hannover. Alles, was in Bückeburg nicht mehr passt, wird in Minden, Rinteln und Stadthagen untergebracht. Bustourismus, der gerade für das Schloss Bückeburg vorteilhaft wäre, ist mit den derzeitigen Hotelkapazitäten nicht machbar. „Klar könnten wir ganze Busse aufnehmen, aber dann müssten wir unseren Stammgästen absagen. Das geht nicht“, erklärt Ostermeier. Das bald leerste-

hende Krankenhausgebäude neben dem Ambiente ist hoteltechnisch nicht nutzbar. Die Kosten für den Umbau und die Maßnahmen zur Einhaltung des Brandschutzes wären enorm. Ohnehin geplant ist, dort ein Hospiz einzurichten. Heilsbringer könnte nur ein Investor sein, der die touristischen Chancen in Bückeburg sieht und einen Neubau hochzieht. Ob das die heimischen Hoteliers allerdings freuen würde, ist eine andere Sache.  •

Foto: Walschek

Mehr Hasen, mehr Eier, mehr Rock Osterrocknacht auf dem alten Kronenwerk-Gelände Das wird ein prächtiges Gartenfest, abseits von Schokoladeneiern und Lammbraten: Am Samstag, dem 19. April findet die Jahreshauptveranstaltung „Osterrocknacht 2014“ der Musikerinitiative United Noise e.V. statt.

B Hat bei der Osterrocknacht 2014 seine Band mit dabei: Ole Hauk steht am 19. April auf der Bühne am alten Kronenwerk.

ereits ab 17 Uhr startet die Rock-Session mit insgesamt sieben Live-Bands auf der Außenbühne. Unter anderem dabei sind die Jungs von ANIMI VOX aus Minden, F.A.I.L, The Herperoidz sowie Ole Hauk & Band. Und ab Mitternacht öffnen sich die Pforten zur exklusiven Osterclubnacht mit DJs zum Weitertanzen. Näheres zu den Bands: ANIMI VOX ist die Stimme, die dir sagt: „Beweg dich und tanz!“ Die vier Jungs spielen lupenrei-

nen Indie-Pop. Mitreißender Gitarrenrock trifft auf poppige Melodien mit Ohrwurm-Refrains. Musik, die in manchen Momenten atmosphärisch durch das Publikum schwebt, und in der nächsten Sekunde so mächtig abgehen kann, dass jede Menschenmenge zur tanzenden Meute wird. Mit den englischen Texten der Band kann sich jeder identifizieren. Eine Mischung aus Retro-Rock, Pop und Rock’n’Roll, dafür steht der junge Musiker Ole Hauk,

der bei der Osterrocknacht 2014 seine Band mit im Gepäck hat. Seine eingängigen Songs schreibt der Sänger selbst. Achtung: Die Tickets für die Osterclubnacht an der Abendkasse sind begrenzt. Für das Wohl der großen und kleinen Gäste ist mit Speisen und Getränken zu fairen Preisen sowie einer Hüpf burg für kleine Rocker bestens gesorgt. Hinweis für alle Besucher: Zur Nutzung steht der öffentliche Parkplatz am Bahnhof zur Verfügung. Das Kronenwerk befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Lehnstraße ist das gesamte Wochenende gesperrt.  •


Minden Kurier

Miku trifft

Samstag • 12. April 2014

12

Schlafen wie auf Wol ken ...

1499.JUBIL ÄUMS-PREIS

MADE IN GERMANY

®

BOXSPRINGBETT JUWEL

Obermatratzen: 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze Härte 2 Untergestell: Taschenfederkernmatratzen Kaltschaum-Topper, Liegefläche ca. 180 x 200 cm, Liegehöhe ca. 60 cm. Preisbeispiel in der Stoffgruppe 4, 100% Polyester. Ohne Nachtkonsolen, Tagesdecke und Kissen.

DAS VARIABLE BOXSPRING-MASSSYSTEM

®

MADE IN GERMANY

4 LÄNGEN

7 BREITEN 90 cm 100 cm

120 cm

140 cm

190

cm

200

cm

210

*

cm

*

m

c 220

160 cm 180 cm

200 cm

1998.JUBIL ÄUMS-PREIS

BOXSPRINGBETT BRILLIANT Wir beraten Sie gerne bei der Planung und Auswahl des richtigen Modells. Erleben Sie die Vielfalt und die Vorzüge von Boxspring-Betten.

Obermatratzen: 1000 Federn-Tonnentaschenfederkern Untergestell: Taschenfederkernmatratzen Visco-Komfortschaum-Topper Liegefläche ca. 180 x 200 cm, Liegehöhe ca. 65 cm Preisbeispiel in der Stoffgruppe 6. Ohne Nachtkonsolen, Tagesdecke und Kissen.

Ringstraße 71 • 32427 Minden Telefon: 0571 - 388 344 0 minden@moebelhausfranz.de www.moebelhausfranz.de Inh. W. Franz

Stammhaus Möbelhaus Franz: Hessisch Oldendorf - OT Pötzen • Alte Berliner Heerstr. 66 • Tel.: 05151-57070 • Inh. W. Franz

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 14.00 Uhr


13

Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014 

Jetzt können Sie auch in Minden schöne Schuhe kaufen

Wir lieben Schuhe, seit mehr als 110 Jahren

Die Schuhwelt für Minden hat Danke, Danke, Danke! 2 mit 800 m Verkaufsfläche in Wir freuen uns, dass Ihnen das neueEtagen Geschäft so gut gefällt! zwei eröffnet. versprechen DieWir Auswahl istweiter: riesig. Die schönsten Schuhe, Mode, Qualität und faire die neueste Mode, bei bester Qualität Preise bei bestem Service. und Service zu fairen Preisen. Wir bedanken uns für die freundliche Aufnahme in Minden Die Bäckerstraße 30

heller frischer 10 % Eröffnungsrabatt

ist mit einem

vom XX.schöner April bis geworden. zum XX. April. und

Wir freuen Die Schuhwelt inuns Minden, Bäckerstraße 30. auf Ihren Besuch. Damen Damen

Herren Herren

Kinder Kinder

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.mengedoht-schuhwelt.de


Minden Kurier

Willkommen iM Mühlenkreis

MiKu

Samstag • 12. April 2014 In Zusammenarbeit mit

Mindinis

Annabell

1. April um 14:39 Uhr · 3920g, 56cm

Keke

2. April um 12:26 Uhr · 4200g, 55cm

Jamila-Diona

5. April um 23:18Uhr · 3200g, 52cm

NEU!

arkt Im Fachm Z.indd 1

abho lten !

02.08.13

14:22

Felipa

2. April um 11:14 Uhr · 2910g, 48cm

Liam

2. April um 5:58Uhr · 2520g, 48cm

14

www.babysmile24.de

Franz Leopold

24. März um 10:44 Uhr · 3100g, 50cm

Nina Urbaniak

29. März um 21:08Uhr · 3370g, 51cm

Julian Marlo Antons

4. April um 18:10Uhr · 3670g, 53cm

tuliert a r g e n O Baby ! r Geburt u z h c i l z her Jetzt mit der BabyOne-Card viele Vorteile sichern !

32457 Porta Westfalica Babyone, Fachmarkt für Babyund Kinderbedarf GmbH

Feldstraße 20b EKZ Barkhausen Tel. 0571/580282

Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 10.00 –19.00 Sa.: 09.30 –18.00

84 x in Deutschland

www.babyone.de

...von Anfang an!


15

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier


Minden Kurier Domizil

lediglich

Ammoniakverbindung

ein Hautausschlag

Logistik/Zustellung Domus Werbung GmbH Oeynhauser Straße 40, 32584 Löhne www.domus-werbung.de

Araberhengst bei Karl May

Duft des Weines

Gebiet

Verzicht

2 Departementhptst. (St. ...)

3

englisch: wir Initialen von Sänger Marshall

britische Prinzessin

Lichtfülle

1

8

Vorname d. Schauspielers Ventura

2

3

USSchriftsteller † 1849

4

5

6

7

8

kurz für: lecker raetselstunde.com

9

O R D E R N

9 englisch: vorüber

AU R P O P WA

abschließen

A L F R E D

Sternbild des Südhimmels

Spaltwerkzeug Heidis Großvater (Alm-...)

Kopfschmuck des Hirschs

K L O N K A D V

griech. Schicksalsgöttin

E N T G E R B A B E N ON G C K N E I E L B G T S N AU H C R I H E T T K I Z O RGO D E N WE N E E I T HM

Haarersatzstück

USParlamentsentscheid

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für das Mahnverfahren und im Verkehr zu Vollkauf­ leuten Minden. Alle Rechte vorbehalten. Die Zeitung ist in allen ihren Teilen urheberrechtlich geschützt.

M

Hahnenschrei französisch, englisch: Kunst

Orchideenknolle

Druck Oppermann Druck und Verlag GmbH & Co. KG Gutenbergstraße 1, 31552 Rodenberg

A N AM U R I R AD F C AN U T A Y P AN S O D R G E ME N B B U K E R I R T A B E E N A R AN I GK P O E

Angeh. e. nordafrik. Volkes

5 eine Wasserkur machen

Nachtvögel

Geschäftsführender Gesellschafter Kai Linnemann (V.i.S.d.P.) (0 571) 50 92 55-10 kai.linnemann@minden-kurier.de

sorgfältig, exakt Bestleistung

engl. Männername

Schokoladenart

Kfz-Z. Traunstein

Staat in Südarabien

römischer Liebesgott

Zustellung Zustellbewerber-Hotline (0 571) 50 92 55-21 zustelljob@minden-kurier.de

W OR H E L N E S T I A T O N Z S I L I P I K E S N J E V I N R I K A T B F E I L L O

kugelförmige Bakterie

SüdseeInsel

Lebensbeginn

6 russischer Männername

fressen (Rotwild)

Pflanzenklettertriebe

Anzeigenleitung Carsten Witte (verantw.) (0 571) 50 92 55-17 c.witte@minden-kurier.de

Strudelwirkung

Rezensent

teilnahmslos

Redaktionsleitung Jan Zechel (0 571) 50 92 55-14 redaktion@minden-kurier.de

4

knappe Unterhose

(0 571) 50 92 55-12 (0 571) 50 92 55-17 (0 571) 50 92 55-21 (0 571) 50 92 55-20

K N E I P P E N

Hunderasse

(0 571) 50 92 55-0

Faxnummern Gewerbl. Anzeigen (0 571) 50 92 55-24 Private Anzeigen (0 571) 50 92 55-25 Redaktion (0 571) 50 92 55-26

chem. Zeichen für Neon

Pluspole Kosten, Auslagen

dt. Kinofilm (‚... rennt‘)

Kleinanzeigenannahme Anzeigenannahme Zustellservice-Hotline Reklamations-Hotline

Leberkrankheit

Trumpf im Kartenspiel

Warte-, Sperrfrist

Videodatenträger (Abk.)

Telefonnummern

Zentrale

hebräisch: Sohn

enges, tiefes Tal

Teerfarbstoff

Lenkrad

Registergericht Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA-Nummer 8385 · HRB-Nummer 13474

trotzig

niederl. Maler † 1691

1

Vorname Hitchcocks †

Herausgeber

B E L U K E O T N E T R E A S I T S E U K E OR K K E U P S O L E H L I

Aufbegehren

hohl, vertieft

Impressum

öliges Fischfett

7 ‚Drahtesel‘ (Kw.)

Badegefäß

seitlich

Minden Kurier GmbH & Co. KG Am Rathaus 9, 32423 Minden www.minden-kurier.de

ganz junger Wein

Skatbegriff

palästinensischer Politiker †

N O U G A T

mit Salz konservieren

ugs.: Falschgeldschein Verzierung an Bauwerken

16

A P R A T U H I S AC H

anfordern, bestellen

männlicher Vorfahr

Samstag • 12. April 2014

SPANIERIN

altrömischer Kaiser (Mark)

Rätselseite

Dienstleister aus der heimischen Region:

www.minden-goregio.de

00 Auflage über 70.0

Die regionale (online) Dienstleistungsbörse


17

Aus der Region

Samstag • 12. April 2014 

Neuheit für flexible Rucksacktouristen:

Rundreise 2.0 D

as innovative Hiller Reise- schließlich Reisezeit für Abiturienbüro SANNWORLD bie- ten, Osterurlauber und andere Kurztet das selbst entwickelte entschlossene. Dieses Konzept bietet Konzept Rundreise 2.0 seit eine individuelle und flexible LiveOktober letzten Jahres als Reiseunterstützung auf RundreiStandarddienstleitung an. sen aller Art, via Social Media für Beim Globus Award 2013 Individualreisende, Backpacker, räumte der GeschäftsAbenteurer und Weltentdef ü hrer A lexander cker. Das Web 2.0 bleibt Sannwaldt damit somit nicht nur allgemeiPlatz vier ab. Vielnes Kommunikationsleicht etabliert sich mittel der Reiseageneine Erfindung tur SANNWORLD, aus Hille bald am sondern dient insMarkt. Jetzt ist besondere während dieser neuen Reiseart als Buchungskanal und Reiseführer. Alexander Sannwaldt unterstützt Reisende in Echtzeit via Social Media, zum Beispiel bei der Routenplanung.

Reise zum Beginn unserer Zeitrechnung „Herzlich willkommen auf unserer Zeitreise! Für die nächste Stunde bin ich Ihr Reisebegleiter ins Land Israel.“ Mit diesen Worten werden die Besucher im Sinnenpark in Hille begrüßt. Danach verlassen sie den roten Teppich des Foyers und stehen inmitten einer liebevoll gestalteten Zimmermannswerkstatt: Die Zeitreise beginnt. Seit dem Frühjahr 2013 können sich Interessierte im Sinnenpark Hille in die Antike und in die orientalische Kultur entführen lassen. Unter dem Motto „Menschen begegnen Jesus“ erleben die Besucher mit allen Sinnen Ausschnitte aus

Der Sinnenpark in Hille erleben Besucher eine Reise nach Israel zu Zeiten Jesus.

dem Leben Jesu, wie sie in der Bibel geschildert werden. Um ein möglichst authentisches Ambiente zu schaffen, wurden für die Ausstellung mehrdimensionale Kulissen, lebensgroße Figuren, unterstützende Hörszenen und lichttechnische Anlagen erstellt und installiert. 2006 organisierten Mitglieder eines Hauskreises der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hille bereits das vierwöchige Sinnenpark-Projekt „Ostergarten“, in dem über 4.000 Besucher die Passionsgeschichte mit allen Sinnen im Volkeninghaus in Hille erlebten. Die positive Resonanz von Besuchern und Mitarbeitern des Ostergartens führten dazu, dass sich die Veranstalter für das neue Sinnenpark-Projekt „Menschen begegnen Jesus“ der Badischen Landeskirche entschieden. Etwa 100 ehrenamtliche Mitarbeiter brachten sich daraufhin während der 12-monatigen Aufbauphase ein. Betriebe aus der Region beteiligten sich ebenfalls am Projekt. Etwa 50 Ehrenamtliche aus Hille und Umgebung betreiben seit der Eröffnung des Sinnenparks die 60-minütige Zeitreise für Familien und Einzelpersonen, Schulklassen, Konfirmandengruppen, Seniorentreffs und Freundeskreise. Informationen unter www.sinnenpark-hille.de oder Tel. (05703) 520970. Führungen finden nach Anmeldung immer mittwochs und donnerstags und am ersten Sonntag im Monat statt. •

Die Kunden treten durch die sozialen Netzwerke mit SANNWORLD vor und während ihrer Reise in Kontakt und werden in Echtzeit mit Hilfe von Facebook, Google+, Skype und Co begleitet, beraten und unterstützt. So entfallen unnötiger Zeitverlust und überhöhte Reisekosten. Praktisch sieht es so aus, dass die Kunden beispielsweise über Facebook (Standortangabe-Funktion bei

Minden Kurier Facebook wird hier genutzt), aber auch per Skype oder Twitter mitteilen, wo sie sich befinden und welche Serviceleistungen wie Hotel, Mietwagen oder Flug benötigt werden. Auch Routenvorschläge für den jeweiligen Tag können vorgeschlagen werden. Die Buchungscodes sowie alle erforderlichen Daten erhalten die Kunden wenig später direkt auf das Smartphone.  •


Minden Kurier

Immobilien

Immobilie der Woche

Dreifamilienhaus

Samstag • 12. April 2014

18

Das Haus befindet sich in idyllischer Lage mit Blick auf Aue und Seen.

D

ieses Anwesen befindet sich in sehr guter Wohnlage im Ortskern von Petershagen-Lahde mit Blick auf die Aue und Seen, nur wenige hundert Meter vom alten Dorf kern bzw. einem Wäldchen entfernt. Einrichtungen des täglichen Bedarfs können fußläufig erreicht werden. Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um

Objektnummer: 9483

in reizvoller Wohnlage das Haupthaus aus dem Jahre 1958 und einem angebauten Haus mit zwei Wohnungen aus 1967. Die Gesamtwohnf läche von ca. 297 m² verteilt sich auf das Haupthaus mit ca. 137 m² zzgl. Wintergarten und die beiden 2 , 5 -Z K B -Woh nu ngen im „Neubau“ mit 83 und 78 m², denen jeweils ein Kellerraum zugeordnet ist. Darüber hinaus existiert ein großer gefliester

Echte Highlights dieses Angebots sind der Wintergarten und der Außenpool.

www.bellerimmo.de Wir erstellen sauber und akkurat,

Maurer- u. Betonarbeiten aller Art! Außerdem: Pflaster-, Abriss-, Entrümpelungs- und Baumfällarbeiten!

Probieren Sie uns aus! Tel. 0172 - 5125911 Baugrundstück in Todenmann ca. 537 m², Hanglage mit Fernblick KP 33.000 EUR zzgl. 5,95% inkl. MwSt. Courtage

Lübbecker Straße 199 • 32429 Minden 0571-97235544 / 0152-33583461 info@rommelmann-immobilien.de www.rommelmann-immobilien.de

Hobbyraum mit Kamin sowie ein kleiner gefliester Raum mit Bar. Beide Häuser voll unterkellert, 3 Balkone, Außenpool und Wintergarten im Gartenbereich, großzügiges Grundstück mit

285.000 Euro

Käuferprovision

4,76 % inkl. 19 % MwSt

Baujahr

1967

Wohnfläche

297 m2

Grundstück

1.350 m2

ca 1.350 m², Garage. GasZentralheizung stammt aus 1998. Die Aufteilung in Wohnungsteileigentum ist bereits erfolgt. Das Haupthaus ist freigestellt, die Wohnungen sind vermietet. •

                                     

Wir suchen Immobilienmakler/innen

auf Basis §84 HGB für Minden und Umkreis ca. 50 km. E-Mail an: info@ janetzek-immobilien.de

    

Terrassen- und Pflasterarbeiten; zum Festpreis ZADO OBJEKTBAU Tel. 0571.83998385 Barriere Freies Bad; zum Festpreis ZADO OBJEKTBAU Tel. 0571.83998385

Zahle Höchstpreise für Ess-Kaffeeservice, Damen u. Herrenbekleidung jgl. Art, Trachten, Mäntel, etc., Handtaschen, Bilder, Kristall, Möbel, Teppiche.

FA R&S Tel. 01525 9332011

4-Zimmer-ETW in Bärenkämpen, ca. 96 m², 2 Balkone, Fahrstuhl, Bj. 1966, Objekt teilweise modernisiert, freigestellt

3-Zimmer-ETW in Bärenkämpen, ca. 84 m², Balkon, Fahrstuhl, Bj. 1966, Objekt teilweise modernisiert, vermietet

4-Zimmer-ETW in Bärenkämpen ca. 96 m², 2 Balkone, Fahrstuhl, Bj. 1966, Objekt teilweise modernisiert, freigestellt

KP 33.000 EUR zzgl. 2.300 EUR inkl. MwSt. Courtage Weitere Unterlagen stellen wir Ihnen gerne bereit.

KP 31.000 EUR zzgl. 2.300 EUR inkl. MwSt. Courtage Weitere Unterlagen stellen wir Ihnen gerne bereit.

KP 29.000 EUR zzgl. 2.300 EUR inkl. MwSt. Courtage Weitere Unterlagen stellen wir Ihnen gerne bereit.

Lübbecker Straße 199 • 32429 Minden 0571-97235544 / 0152-33583461 info@rommelmann-immobilien.de www.rommelmann-immobilien.de

Kaufpreis

Lübbecker Straße 199 • 32429 Minden 0571-97235544 / 0152-33583461 info@rommelmann-immobilien.de www.rommelmann-immobilien.de

Lübbecker Straße 199 • 32429 Minden 0571-97235544 / 0152-33583461 info@rommelmann-immobilien.de www.rommelmann-immobilien.de

Gesehen bei: F.M. Immobilien GmbH & Co. KG Ansprechpartner: Herr Frank Streif Sandtrifft 69 32425 Minden Tel.: 0571 / 946 200 f.streif@fm-immobilien.de www.fm-immobilien.de

    

Komplette Haus Modernisierungen – Renovierungen; zum Festpreis ZADO OBJEKTBAU Tel. 0571.83998385           

Anzeigenannahme Telefon (0571) 509 255-17


mburg

19

Vermischtes

Samstag • 12. April 2014 

Volksbank in Schaumburg

Minden Kurier

V

Immobilienservice

www.das-wohnt-sich.de

www.vb-is.de

w

Mike Harste Katharina Kelb WalburgChristian Schmidt Gre Sabine Jüttner Katharina Kelb Christian Gregor Patrick Skodda Aline Möller Aline Möller

05722 204-3123 05722 204-3132 05751 405-40 05722 204-3113 05722 204-3132 05751 405-4025 05723 7918-6033 05722 204-312305723 7918-6023 05722 204-3123

Mike Harste Katharina Kelb Aline Möller Jil Grace Müller Sabine Jüttner Bückeburg, Obernkirchen, VehlenNenndorf Rinteln Bad Seggebruch, Echtorf05722 Rinteln, Vol Nenndorf Vehlen Meinsen Rinteln f Obernkirchen, Volksen 05722 204-3123 05722 204-3113 Rinteln, 204-3132 Bad05722 204-3123 05722 204-3117

Bückeburg, Meinsen

Bückeburg

Seggebruch, Tallensen-Echtorf

Volksbank in Schaumburg

Volksbank in Schaumburg www.vb-is.de

ei

Bückeburg Seggebruch, Deinsen

n

Seggebruch, Deinsen Stadthagen, Wendthagen Bad NenndorfRinteln BarsinghausenRinteln Rinteln Rinteln

„Wohnhaus mit Altbaucharme und herrlichem Prachtgarten!“

„Wir planen - Sie gestalten mit!“

Ca. 160 m² Wfl. über 2 Etagen. Zudem weitere Ausbaureserven sowie 1.253 m² großes Grdst. € 79.000,- *

Erster Bauabschnitt komplett verkauft! Jetzt entsteht auf dem Nachbargrdst. in Kürze ein weiteres Objekt mit nur 6 Wohneinheiten. 2 bis 4 Zimmer-ETWs mit 74 bis 118 m² Wfl. ab € 172.000,- prov.-frei

Bückeburg, Rusbend Mike Harste

Bückeburg

„Energiebewusster Neubau mit vielen Extras...‘‘

In familienfreundlicher Wohnlage erwartet Sie der Neubau (Fertigst. 2014). Ca. 137 m² Wfl., 5 Zimmer u. 666 m² Grdst. Fußbodenhzg., Solar, uvm.! ab € 197.500,- prov.-frei

Porta Westfalica, Wülpke Katharina Kelb Aline Möller

Sabine Jüttner Mike Harste Sabine Jüttner

fl. ua,

*

Katharina Kelb

A

„Erdgeschosswohnung am Nordharrl!“ „Villa05722 Kurpark im Bau“ stadtnaher „NEUBAU - Bungalow in Planung“ „In-204-3132 allerbester, Lage...“ „Wohnund Geschä „Wohn- und Geschäftshaus „BungalowLage...“ am Fuße der Bückeberge!“ „Modern,204-3113 hell und sehr geschmackvoll!“ „Modern, hell und sehr geschmackvoll!“ „In allerbester, stadtnaher 05722 204-3123 05722 05722 204-3123 Modernisierte 4-Zimmer-Whg. mit Großzügiger 1-FWH 2 Wfl. Bad - Penthouse - in zentraler Bungalow1-FWH im Neubaugebiet „Vorderes Ein Ansprechend renoviertes mit 3 vermieteten 3204-3123 vermieteten Einheiten!“ Bungalow, Bj.mit1975, Wfl. Junges Friesenwohnhaus mitNenndorf 133 m204-3113 Junges Friesenwohnhaus mit 133 m2 Wfl. Ansprechend renoviertes 05722 05722 204-3132 05722 0 2 2 herrlichem Ausblick zum nahen Wald: Ca. 2 Lage, 4-Zimmer, ca. 130,33 , Balkon 4 19 Hohefeld“,Küche, Fertigst.Rinteln m Wfl., In2014, der 140 Altstadt wurde 1968)m mit 4 Zimmern, der Altstadt wurde 1996 dasBj.Haus 4 270 Zimmern, Küche, und Inweitere Ausbaum , 6 Zimmer auf 5 Zimmer, 1998. Das 598 m2Obernkirchen, Grdst.Wfl.(Bj. auf 5 Zimmer, Bj. 1998. Das2 598 m2 Grdst. (Bj. 1968) mitBückeburg, Meinsen Vehlen Seggebruch, Echtorf 100 m Wfl., Bad mit Wanne, sep. WC, reserve, ca. 29,60 m2, Fahrstuhl, Tiefgaragenplatz Zimmer u.2weitere Wfl., Ausbares. errichtet.Änderungen EG: Arztpraxis; O Wohlfühlbad u.v.m. Ca. 123 m Arztpraxis; Ca. 123 m2 Wfl., errichtet. 2 Kellergaragen, Kamin, EG: Sauna, bietet OG: Ihnen2 vermieneben einem pflegeleichbietet Ihnen neben einem pflegeleich- Wohlfühlbad u.v.m. Westbalkon, Stellplatz Keller am Haus; Neue Terrasse u. Pool sowie eine optional sind noch möglich - tete sprechen Sie uns an!2. OG: Pr Keller und Garage. Wohnungen; und Garage. teteSolaranlage Wohnungen; 2.tem OG:Garten Praxis +auch weitere ein Doppelcarport tem Garten auch ein Doppelcarport effiziente Heizung. E 329.000,prov.-frei E 190.000,E 265.000,prov.-frei * vermietete Mietwhg. E 25 E 190.000,- * Evermietete Mietwhg. E 250.000,- * E 182.000,285.000,* * E 182.000,- * E 68.000,-*

Bückeburg, Meinsen Seggebruch, Echtorf Obernkirchen, Vehlen

Seggebruch Bückeburg, Rinteln, Warber Steinbergen

Rinteln, Steinbergen Bad Nenndorf

Rinteln

Rinteln

„Für jeden ein eigenes Zimmer!“ „Energiebewusster Neubau mit „Nie wieder Miete zahlen!“ „Wohnhaus mit Altbaucharme Geräumiges 1-Familienhaus mit Einlieger- Doppelhaushälfte in der Nordstadt mit vielen Extras” und herrlichem Prachtgarten!“ „Mein erstes Appartement, „Für Naturliebhaber, die viel Platz ...“ schönes8 Zimmer Zuhause erschwinglichen Obernkirchen, aufzum ca. 97 m2 Wfl., 4 Zi. sowiePreis!“ Küche, Bad und Ca. 160benötigen m2 Wfl. über 2 Etagen. Zudem In familienfreundlicher Lage erwartet wohnung in „Ein 2 „Für jeden eigenes Zimmer!“ Vielseitiges 2-Fam.-Haus, insges.weitere ca. 346 m² Wfl., 11„Wohnhaus „Energiebewusster Neubau mit Altbaucharme sponsored by Daddy!‘‘ Gemütliches mitein Einliegerwhg., insg. und 50 m2mit großenWohnhaus EinliegerSie der Neubau (Fertigst. 2014) mit ca. ca. 160 m2 Wfl., Gäste-WC; Nahe Kindergarten Ausbaureserven sowie 1.253 m 2 2.199 137 , 5 Zimmern, Fußbendhzg., Grundschule. großes 3Grundstück. Geräumiges 1-Familienhaus mit Einlieger- Dop Extras” ca.Grundstück und herrlichem Zi., Terrasse mit Außenkamin, Balkon, Garagen auf 1-Zi.-ETWPrachtgarten!“ immErdgeschoss, BJ 1980, mitSolar, ca.vielen 32whg. m² Weitläufiges 140 m², 6mit Zi., BJ 1938, teilw. unterkellert, 2 E 110.000,* inschöner m u. 2 Garagen E Wohnlage 197.500,prov.-frei u.v.m.! E 65.000,* 9 E 79.000,wohnung Obernkirchen, 8 Zimmer auf ca. familienfreundlicher Lage erwartet m2 Wfl. 2 Etagen. Zudem Inmit einem gepflegten Grundstück mit 2.191 m²!Ca. 160 Wfl. über in* bevorzugter EBK, Terrasse, Terrasse + Gartenhaus, Garten, Grdst.

„DaNest lacht das ca. Anlegerherz!‘‘ „Bringen Sie Ihr Kapital„Da auflacht den das „Viel Platz, alles bereits modernisiert mit Weserblic 2 „Ein gemütliches „Stadthaus mit Weserblick u. m Garage!“ 160Garage. m2 Wfl., 50 m2„Stadthaus großen Sie€der Neubau 2014) mit ca. Gäs weitere Ausbaureserven sowie 1.253 € 165.000,* Anlegerherz!‘‘ Kellerraum u. PKW-Stellplatz.. 31.000,*(Fertigst. 799 m² und 68.000,* Einlieger3-Familienwohnhaus mitWeitläufiges insgesamt€ ca. richtigen Kurs!“ und ein großer Garten!“ Das 1924 erbaute WH hält 3-Familienwohnhaus mitBückeburg insgesamt ca. Grundstück. unter‘m Dach“ Solar, Seggebruch, Deinsen Rinteln Stadthagen, Das 1924 erbaute WH hält auf 3Wendthagen Ebenen whg. Grundstück mit 2.199 137 m2, 5 Zimmern, Fußbendhzg., Gru großes 2 2 2 2 260 m Wohnfläche2 und 9 Zimmern. insgesamt ca. 100 m u. 3 Z 6-Familienwohnhaus 260 vor m denWohnfläche Toren 3-Familienwohnhaus in ruhiger und 9 Zimmern. insgesamt füru.v.m.! Sie ca. 100 m u. 3 Zimmer E 110.000,* m u. 2 Garagen E 197.500,prov.-frei E 79.000,* 2 mit Blick zum Deister, 2-Zimmer-ETW, 2 Einheiten sind fest vermietet und bereit. Zudem Dachterras Bückeburgs mit 4 Wohnungen á 3 ZimWohnlage mit 440 m Wfl., 8 Zi.,Zudem Terrasse, 2 Einheiten sind fest vermietet und bereit. Dachterrasse mit herrli2 2 Grdst., Baujahrmonatlich 1998, TG€ 414,- Kaltmiete. mer (EG u. OG) und 2 erzielen Wohnungen á 2 3€ 414,Garagen, Keller, 3.000 chem Blick über die Weser monatlich Kaltmiete. chem m Blick über die Weser zum Klippen- ca. 43 m , Balkon,erzielen Stellplatz, Keller. Zimmer (DG). Voll unterkellert. 2 vermietete Wohnungen turm. turm.tragen zur E 68.000 * E 65.000,- * E 178.000,- * Finanzierung bei! * E 239.000,- * E9 E 65.000,E 95.000,- *

ert

er se, t., ur

Bückeburg

*

Bückeburg

Bückeburg

Stadthagen, Wendthagen

Bückeburg

Seggebruch, Deinsen

* zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferpro * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision * zzgl. Käuferprovision

burg eburg

Immobilienbüro Bückeburg Immobilienbüro Bad„InNenndorf Immobilienbüro Rinteln „Erdgeschosswohnung am Nordharrl!“ Immobilienbüro Rinteln allerbester, stadtnaher Lage...“ „Bungalow am Fuße der Bückeberge!“ „Modern, hell und sehr geschmackvoll!“ Modernisierte1,4-Zimmer-Whg. mit Großzügiger Bungalow, Bj. 1975, Wfl. Junges Friesenwohnhaus mit 133 m Wfl. Ansprechend renoviertes 1-FWH Marktplatz 31675 Bückeburg Kurhausstraße 1a, 31542 Bad Nenndorf Klosterstraße 30, 31737 Rinte Klosterstraße 30, 31737 Rinteln herrlichem Ausblick zum nahen Wald: Ca. 270 m , 6 Zimmer und weitere Ausbau- auf 5 Zimmer, Bj. 1998. Das 598 m Grdst. (Bj. 1968) mit 4 Zimmern, Küche, 2

2

2

100 m2 Wfl., Bad mit Wanne, sep. WC, reserve, 2 Kellergaragen, Kamin, Sauna, bietet Ihnen neben einem pflegeleich- Wohlfühlbad u.v.m. Ca. 123 m2 Wfl., Westbalkon, Stellplatz am Haus; Neue Terrasse u. Pool sowie eine Solaranlage Keller und Garage. tem Garten auch ein Doppelcarport effiziente Heizung. E 68.000,-* E 190.000,- * E 285.000,- * E 182.000,- *

*zzgl. Käuferprovision

et ca. ar,

„Für jeden ein eigenes Zimmer!“ „Energiebewusster Neubau mitmit Einliegerwohnung „Nie wieder Miete zahlen!“ „Wohnhaus mit Altbaucharme „Für jeden ein eigenes Zimmer!“ „Bungalow „Wohnen am„Bungalow Feldrand...“mit Einliege „Wohnen am Kurpark!‘‘ „Nie wieder Miete zahlen!“ Geräumiges mit Einliegerauf Rin vielen Doppelhaushälfte in der Nordstadt2-Fam.-WH, mit und mit herrlichem Geräumiges 1-Familienhaus Einlieger-Prachtgarten!“ Gepflegtes Bj. und 1964,Blick 6 ZimRinteln!1-Familienhaus Hochwertiger, komfortabler Neubau mit Doppelhaushälfte in der Nordstadt mitExtras” und Blick auf www.vb-is.de 2 Wfl. über 2 Etagen. 2 verteilenwohnung 2. Zimmer auf ca.u.97Personenaufzug. m2 verteilen au In familienfreundlicher erwartet m2 Wfl., 4 Zi. sowiemer Küche, Ca. 160 8mZimmer Zudem wohnung in Obernkirchen, auf ca. 97 m2 Wfl., aufBad 166und m2 Ca. Wfl.,108Grdst. 744 msich 108 m sich auf 4inZi.,Obernkirchen, Küche, nur 58 Wohneinheiten 4 Zi. sowie Küche, Bad und Ca.Lage ca. 160 m2 Wfl., 50 Gäste-WC; Gute Bau der Neubau und (Fertigst. mit ca. Gute Gäste-WC; Nahe Kindergarten und Bad u.Außensitzplatz, Ausbaureserven sowie 1.253Nahe m2 Sie ca. 160 m2 Wfl., 50 weitere m2 großen Einlieger- Gäste-WC; Vollkeller, überdachter Bad 2014) u. Gäste-WC; Bausubstanz undm2 großen Die 3 - 4EinliegerZimmer-Whg bieten großzügige Kindergarten dem Alter entsprechende Weitläufiges Grundstück mit 2.199 mit 137 m2, 5 Zimmern, Fußbendhzg., Solar, whg. RenovierungsarGrundschule. großes Grundstück. Brunnen. Auch für Re dem Alter entsprechende whg. Weitläufiges Grundstück mit 2.199 Grundschule. Balkone/Terrassen Südausrichtung. Balkon, Garage und 2 Garagen * E 110.000,* E 197.500,prov.-frei m2 Eu. 165.000,65.000,* beiten. E 110.000,- * E 79.000,- * u.v.m.! denkbar. E 129.000,- * E 16 m2 u. 2 Garagen ab E 239.500,prov.-frei 2EParteien E 65.000,* beiten.

„Erdgeschosswohnung am Nordharrl!“ „Bungalow am Fuße der Bückeberge!“ „Modern, hell und sehr geschmackvoll!“ „In Modernisierte 4-Zimmer-Whg. mit Großzügiger Bungalow, Bj. 1975, Wfl. Junges Friesenwohnhaus mit 133 m2 Wfl. Ans Seggebruch Bückeburg, Warber Rinteln, Steinbergen herrlichem Ausblick zum nahen Wald: Ca. „Eigentum mit freiem Blick ins Grüne‘‘ 2 „3 Zimmer in den eigenen „Das Ausbaukomplette fürDas Sie alleine!‘‘ , 6 Zimmer und weitere 270 4m2Wänden!‘‘ aufDachgeschoss 5 Zimmer, Bj. 1998. 598 m2 Grdst. (Bj. 100 m Wfl., Bad mit Wanne, sep. WC, Wo Die 3-Zimmer-ETW wurde in 2003 komplett moderKettenbungalow in einer Eigentumswohnanlage in Bei derSauna, 3-Zimmer-ETW in hervorragender Lage mit reserve, 2 Kellergaragen, Kamin, bietet Ihnen neben einem pflegeleichStellplatz am Wohnlage, Haus; NeueBJ 1965: Kell TerrasseCa. u. 95 Poolm²sowie nisiert u. liegt im 1.OG des 5-FWH (BJ 1971). ZuWestbalkon, der feiner, stadtnaher Wfl.,eine Solaranlage ca. 94 m² Wfl.tem wurde an alles Gleich 2 Garten auch gedacht: ein Doppelcarport effiziente Heizung. E 68.000,-* * E 182.000,Wohnung gehören Kellerraum, Dachbodenraum u. 3 Zimmer, eigener PKW-Stellplatz direkt am Haus. E 285.000,Balkone, Gäste-WC, Abstellraum, Keller und eine * eine Garage. € 72.000,- * € 99.000,- * Garage! € 109.000,- *

Seggebruch

Bückeburg, Warber

„Bringen Sie Ihr Kapital auf den

„Viel Platz, alles bereits modernisiert

richtigen Kurs!“ und ein großer Garten!“ Immobilienbüro Bückeburg 6-Familienwohnhaus vor den Toren 3-Familienwohnhaus in ruhiger Bückeburgs mit 4 Wohnungen á 3 Zim- Wohnlage mit 440 m Wfl., 8 Zi., Terrasse, Marktplatz 1, 31675 Bückeburg mer (EG u. OG) und 2 Wohnungen á 2 3 Garagen, Keller, 3.000 m Grdst., 2

2

Zimmer (DG). Voll unterkellert.

2 vermietete Wohnungen tragen zur

Ri

„Da lacht das Anlegerherz!‘‘ 3-Familienwohnhaus mit insgesamt ca. 260 m2 Wohnfläche und 9 Zimmern. 2 Einheiten sind fest vermietet und erzielen monatlich € 414,- Kaltmiete.


Minden Kurier

Thema: Lebensfreude im Alter

Samstag • 12. April 2014

20

Experten-tipp

Jeder kennt heutzutage Rollatoren, da sie schon zum Straßenbild gehören. Des weiteren gibt es so genannte Scooter, die bis zu 15 Kilometer in der Stunde schnell werden können und einen Aktionskreis bis 60 Kilometer erlauben. Dadurch ist eine Mobilität fast wie bei einem kleinen Auto gegeben. Eine finanzielle Förderung durch Krankenkassen kann erfolgen, zumindest bei den bis 6 km/h schnellen Elektro-Mobilen. Fragen lohnt sich.

von Frank Mathis, Orthopädietechniker im SanAgil Sanitätshaus

Was bedeutet es, im Alter mobil zu sein? Vor allem Aufrechterhaltung von sozialen Kontakten. Wer rastet, der rostet. Deshalb ist Mobilität im Alter auch ein entscheidender Faktor für die Gesundheit. Wer vorher immobil war, kann durch geeignete Hilfsmittel wieder agil am Leben teilnehmen. Welche speziellen Hilfsmittel gibt es?

Welcher Service wird bei Elektro-Mobilen angeboten? Standard ist eigentlich ein Komplett-Service mit einem Vor-Ort-Service, das heißt jemand fährt zum Kunden und nimmt das Elektro-Mobil gegebenenfalls zur Reparatur mit. Ansonsten sind die Geräte absolut wartungsarm, ein-

zig die Akkus sollten sorgfältig gepflegt werden, um eine lange Laufleistung zu gewährleisten. Und noch eine interessante Anmerkung: Elektro-Mobile, die mehr als 6 km/h schnell sind, gelten als Teilnehmer im Straßenverkehr, brauchen eine Versicherungsplakette.

Wer rastet, der rostet! Mobilität im Alter

Pflegeberatung

Individuelle Pflege und Begleitung im Alter. Bausteine für maßgeschneiderte Pflegekonzepte Individuelle Hilfen zu Hause, Ambulante Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Seniorenwohnungen, Altenhilfeeinrichtungen, Demenzfachdienst. Annemarie Thielking Mobiltelefon: 01 51 16 339 111 Mail: pflegeberatung@diakonie-stiftung-salem.de www.diakonie-stiftung-salem.de

ERGOTHERAPIE

Wir beraten Sie gern. Wenden Sie sich an unsere Fachberater: SanAgil Sanitätshaus Marienstraße 14 (unterhalb der Marienkirche) 32427 Minden Telefon: (0571) 38 56 020 Telefax: (0571) 38 56 005 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09.00-18.00 Uhr Sa. 09.30-13.30 Uhr


21

Thema: Lebensfreude im Alter

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier

Barrierefrei wohnen Alte Häuser haben oft einen Nachteil: Sie haben zu viele Stufen. Kleine Kinder und ältere Menschen stören diese Stolperfallen in ihrer Beweglichkeit. Kinder rasen lieber mit dem Tretauto durch eine Wohnung ohne Türschwellen; und Rollatoren lassen sich ebenso viel leichter von Raum zu Raum schieben. Deshalb ist der barrierefreie Neu- oder Umbau im Trend. Durch das Absenken von Stufen und Kanten lassen sich bereits im Vorfeld Probleme verhindern. „In Dankersen habe ich eine Kundin gehabt, die in der Wohnung gestürzt ist. Danach hat sie sich mit ihrem Mann entschieden, das Bad komplett barrierefrei zu gestalten. Da kam die Badewanne raus und eine stufenlose Dusche rein. Diese konnte ohne Badewanne im Raum großzügig gestaltet werden. Das ganze Bad wirkt offener und größer. Man kann in die geräumige Dusche sogar einen Stuhl hineinstellen. Zudem lassen moderne Duschen bei den Brausen und der Verstellbarkeit der Duschköpfe viele Möglichkeiten in kleinen Räumen zu“, so der Umbau-Experte Jörg Zado. Es muss aber auch nicht immer eine Komplettrenovierung sein. Manche Dinge lassen sich mit we-

nig Aufwand geschmackvoll und zweckmäßig verändern. Dabei rät Jörg Zado, den Handwerker anzusprechen, damit man gemeinsam eine Lösung finden kann. Einen wichtigen Tipp hat er noch für Menschen, die sich aus Kostengründen scheuen: „Fragen Sie bei Ihrer Kranken- und Pf legeversicherung nach, welche Kosten sie für altersgerechte Umbauten übernehmen. Manche bieten finanzielle Unterstützung für Umbaumaßnahmen an, andere müssen wegen einer Pflegestufe Gelder für Sie bereitstellen. Manche Kommunen haben ebenfalls Ratschläge und bieten Unterstützung bei den Planungen. Informieren Sie sich, fragen kostet nichts“! •

Frühjahrsputz im Kräuterbeet Im Seniorenpark carpe diem ist die Gartensaison gestartet. Zusammen mit garteninteressierten Bewohnern wird gezupft, geharkt, geschnippelt und über den eigenen Garten geplaudert. Damit die Kräuterbeete wieder eine Freude für alle Sinne sind, helfen viele fleißige Hände. Die Kräuter werden dann im Lauf des Jahres frisch verarbeitet, aber auch getrocknet, um sie in Kräuterkissen zu füllen, als Tee zu trinken und als Zusatz zum Baden oder in selbst hergestellten Wellnessprodukten zu verwenden. Im wöchentlichen Kneipp-Angebot wird Wissenswertes rund um die fünf Elemente der Kneipp’schen Lehre vermittelt und auch gleich ausprobiert.

Tipp

Grüne SmooThie’S

Pürieren Sie grünes Blattgemüse, Salate, Kräuter, Sprossen und Wildpflanzen/- kräuter, verdünnen dies mit Wasser, ungesüßten Säften oder auch Milchprodukten. Die gesündeste und wohlschmeckendste Methode seinen Körper mit den unvergleichlich wertvollen Inhaltsstoffen aus Kräutern und Wildpflanzen zu versorgen. Grüne Lebensmittel sind natürliche Vitalstoffbomben und enthalten viel Chlorophyll.

Das sagen unsere Bewohner:

„Bei so schönem Wetter bin ich gerne draußen und es macht Spaß, mir bei der Gartenarbeit die Hände mal wieder richtig schmutzig zu machen.“ „Mir geht es gut hier. Ich bekomme die Hilfe, die ich brauche und habe neue Freunde gefunden.“ „Natürlich wäre es zuhause schöner, aber ich fühle mich hier wohl.“ „Das Personal ist freundlich, das Essen schmeckt und ich fühle mich gut betreut.“ Das sagen unsere Beschäftigten: „Uns ist es wichtig, den älteren Menschen durch unsere Abwechslung und Aktivierung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen dadurch einen schönen Tag zu bereiten. Ganz nach unserem Motto: „Carpe Diem – Nutze den Tag!“

Senioren-Park carpe diem

Brühlstraße 28-30 | 32423 Minden Telefon (0571) 8701-0 | Fax (0571) 8701-555 a.mueller@senioren-park.de www.senioren-park.de


Automarkt

Auto der Woche

Samstag • 12. April 2014

Der leistungsstärkste High-Performance-Ferrari: F12berlinetta Der F12berlinetta ist nicht nur die Speerspitze einer vollkommen neuen Generation an 12-Zylindern des springenden Pferds, sondern auch der leistungsstärkste jemals gefertigte High-Performance-Ferrari. Der V12-Zylinder mit einer 200-Bar Direkteinspritzung und einem Hubraum von 6.262 m3 bietet für einen12-Zylinder Saugmotor noch nie zuvor erreichte

Werte bezüglich Leistung undUmdrehungszahlen. Die maximale Leistung liegt bei 740 PS bei 8.250 U/Min. Außergewöhnliche Fortschritte wurden auch in den Bereichen Kraftstoffverbrauch und Emissionen erzielt, wobei beide um 30 Prozent verringert werden konnten und nun bei 15L/100 km respektive 350 g/km CO2-Ausstoß liegen. Damit wird der F12ber-

linetta zum neuen Maßstab in seinem Segment. Der F12berlinetta ist kürzer, niedriger und schmaler als das vorangegangene V12-Coupé. Auch die Gewichtsverteilung ist perfekt (54 % auf der Hinterachse), während der Schwerpunkt niedriger und in der Chassis weiter hinten liegt. Das Spaceframe-Chassis und die Karosserie des F12berlinetta sind vollkommen

neu. Sie verfügen über nicht weniger als zwölf verschiedene Aluminiumlegierungen, von denen einige noch nie zuvor im Automobilbau eingesetzt wurden. Zudem ist der Wagen mit Active Brake Cooling ausgestattet. Bei diesem System öffnen sich die Luftkanäle der Bremsen nur dann, wenn ihre Betriebstemperatur hoch genug liegt. Das Ergebnis dieser Innovationen führte zur größten jemals in einem Ferrari erzielten aerodynamischen Effizienz.

22

Die technische Ausstattung des F12berlinetta wird durch das neueste Carbon-Keramik-Bremssystem(CCM3), magnetorhe olo g i s c he Evolution-Dämpfungskontrolle (SCM-E) sowie fortschrittliche Fahrzeugdynamikkontrollsysteme (E-Diff, ESC, F1-Trac und HochleistungsABS) vervollständigt. Sämtliche Kontrollelemente sind in ein einziges, schnelleres ESG (elektronisches Steuergerät) mit modellbasierter Software integriert. •

Text/Foto: LUMANI Krüger GmbH & Co. KG

Minden Kurier

KRAFTSTOFFVERBRAUCH: kombiniert 16,3 l/100 km CO2-AUSSTOSS: kombiniert 380 g/km

Gesehen bei: LUMANI Krüger GmbH & Co. KG Ferrari Vertragshändler Expo Park, Sydney Garden 1 30539 Hannover Telefon (0511) 82 10 01 info@ferrari-hannover.de www.ferrari-krueger.de

Der Ferrari F12berlinetta garantiert dank seiner hohen Triebwerks-Effizienz maximale Aerodynamik!

Dienstleister aus der hemischen Region:

www.minden-goregio.de

Toyota Auris 1.6 Sol

EZ 03/2007, 46.600 km, 91 kW (124 PS), Klimaautomatik, LM-Felgen, Nebelscheinwerfer, Audiosystem uvm. 8.750 €

Toyota Verso 1.8 Life

GoRegio

Klimaautomatik, el. Fensterheber, Sitzheizung, Garantie, Rückfahrkamera, Leichtmetallfelgen uvm. 18.950 €

Die regionale (online)

Dienstleistungsbörse Warmsen • (0 57 67) 96 07 00 www.nobbe-gmbh.de

Toyota Prius+ Life EZ 04/2013, km 15.000, kW/PS 73/99

Bluetooth, Bordcomputer, Einparkhilfe (Kamera), Freisprecheinrichtung, Head-Up Display, Klima, Multifunktionslenkrad, PanoramaDach, Tempomat, Regensensor, usw.

Euro 24.900 MwSt. ausweisbar Verbrauch: komb.: 4,1 l/100 km Co2 = 96 g/km

Warmsen • (0 57 67) 96 07 00 www.nobbe-gmbh.de

Toyota iQ

EZ 03/2013, km 6.600, kW/PS 50/68

elektr. Fensterheber, Klima, Multifunktionslenkrad, Servo, Leichtmetallfelgen, Nichtraucher-Fahrzeug, ABS, Airbags, ESP, Isofix, usw.

Euro 9.900 MwSt. ausweisbar Verbrauch: komb.: 4,5 l/100 km Co2 = 105 g/km

Portastraße 128 • Porta Westfalica Tel. 0571.505170 • roethemeier.de

für Festanstellung gesucht.

Sie haben Spaß am Verkaufen und lieben den Umgang mit Menschen. Sie suchen eine neue Herausforderung in einem hochmotivierten Team! Wir bieten Ihnen ein garantiertes Festgehalt und attraktive Prämien. Rufen Sie uns ab Montag 10.00 Uhr an unter

Tel. 05731/760144 (Frau Nicolas)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin weitere

Wir suchen suchen zum zum nächstmöglichen nächstmöglichen Wir Termin weitere weitere Termin

Vollzeit od. Teilzeit in Rinteln u. Bückeburg -ineine abgeschlossene Ausbildung als Wir erwarten von Ihnen:oder Gesundheits-, Kranken- Altenpfleger/in eine abgeschlossene Ausbildung als - Zusatzausbildung für Palliativ Gesundheits-, KrankenoderCare - einen KFZ-Führerschein Altenpfl eger/in einen KFZ-Führerschein - Einfühlungsvermögen für ältere, unheilbar Wir bieten erkrankte Ihnen: Menschen Wir bieten Ihnen: - unbefristeten Arbeitsvertrag - unbefristeten Arbeitsvertrag flexible Arbeitszeitgestaltung - flexible Arbeitszeitgestaltung überdurchschnittliche Bezahlung - überdurchschnittliche Bezahlung ein gutes und hilfsbereites Team ein gut funktionierendes - ein gutes und hilfsbereites Team Qualitätsmanagement - ein gut funktionierendes - Qualitätsmanagement die Möglichkeit zur Fortbildung einen abwechslungsreichen - angenehmes Betriebsklima Arbeitsplatz - die Möglichkeit zur Fortbildung BewerbenSie Siesich sichbitte bitteschriftlich schriftlichoder oder Bewerben auf unserer unsererHomepage Homepage: auf

in Vollzeit od. Teilzeit in Lage bereich und Bad Salzuflen. in Vollzeit od. Teilzeit in Rinteln u. Bückeburg Wir erwarten von Ihnen: erwarten von Ihnen: -Wir eine abgeschlossene Ausbildung als Kranken-Ausbildung oder - Gesundheits-, eine abgeschlossene als Altenpfleger/in Gesundheits-, Kranken- oder - einen KFZ-Führerschein Altenpfl eger/in - einen KFZ-Führerschein Wir bieten Ihnen: bieten Ihnen: -Wir unbefristeten Arbeitsvertrag unbefristeten Arbeitsvertrag - flexible Arbeitszeitgestaltung flexible Arbeitszeitgestaltung - überdurchschnittliche Bezahlung überdurchschnittliche Bezahlung -- ein gutes und hilfsbereites Team -- ein ein gutes und hilfsbereites Team gut funktionierendes - Qualitätsmanagement ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement - die Möglichkeit zur Fortbildung die Möglichkeit zur Fortbildung -- einen abwechslungsreichen - Arbeitsplatz einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz Bewerben Sie sich bitte schriftlich oder Bewerben sich bitte schriftlich oder auf unsererSie Homepage: auf unserer Homepage

Pflegefachkräfte m/w für für Pflegefachkräfte den Bereich Palliativ Care Heimbeatmungsin Vollzeit od. Teilzeit f. SHG und HM-Pyrm. bereich Wir erwarten von Ihnen:

ividuel l Ind

I&K Ko

Portastraße 128 • Porta Westfalica Tel. 0571.505170 • roethemeier.de

Verkaufsfahrer

mpeten

t

Ambulante Pflege GmbH Rundum gut versorgt...

Aziz Ipek Konrad-Adenauer-Straße 7 31737 Rinteln Tel: 05751/8906959 www.ik-ambulante-pflege.de

Pflegefachkräfte m/w Pflegefachkräfte m/w für für den denHeimbeatmungsbereich Heimbeatmungs-

ividuel l Ind

I&K Ko

mpeten

t

Ambulante Pflege GmbH Rundum gut versorgt...

Aziz Ipek Konrad-Adenauer-Straße 7 31737 Rinteln Tel: 05751/8906959 www.ik-ambulante-pflege.de


23

Minden Kurier

Vermischtes

Samstag • 12. April 2014 

Etablierter ambulanter Pflegedienst im Raum Schaumburg sucht zum nächstmöglichen Termin

eine

Pflegedienstleitung (m/w) Neben einem jungen und dynamischen Team bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung, Zusatzleistungen, Fortbildungsmöglichkeiten und eine Beteiligung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Chiffre-Nr. 1050702

Stellenangebot Der Minden Kurier ist eine der jüngsten Anzeigen-Zeitungen in Deutschland. Das Team des Minden Kurier ist jung, kreativ und engagiert. Wir arbeiten mit Spaß und Enthusiasmus daran, unser Produkt stetig zu verbessern. Nutzen Sie die Chance, unsere Entwicklung des Minden Kurier mit voranzutreiben und profitieren Sie von unserem wachsenden Erfolg.

Wir suchen kurzfristig zum 1. Mai eine/n

Mitarbeiter/in

für unsere Buchhaltung Ihre Aufgaben umfassen die Debitorenbuchhaltung und die Finanzbuchhaltung. Die Debitorenbuchhaltung erledigen Sie mit einer speziellen Verlagssoftware, die einfach zu erlernen ist. Die Einarbeitung erfolgt hier im Verlag. Für die Finanzbuchhaltung wären Kenntnisse der FiBu Software Agenda von Vorteil. Auch hier ist eine Einarbeitung möglich. Für Wiedereinsteiger/innen ist die Stelle ideal. Die Wochenarbeitszeit beträgt vormittags 12 bis 20 Stunden. Für eine erste Kontaktaufnahme reicht eine schriftliche Kurzbewerbung mit Lebenslauf, die Sie bitte per Email an kai.linnemann@minden-kurier.de senden.

Minden Kurier gmbH & Co. Kg am Rathaus 9 · 32423 Minden telefon (0571) 509 255 0 Stellenangebot Der Minden Kurier ist eine der jüngsten Anzeigen-Zeitungen in Deutschland. Das Team des Minden Kurier ist jung, kreativ und engagiert. Wir arbeiten mit Spaß und Enthusiasmus daran, unser Produkt stetig zu verbessern. Nutzen Sie die Chance, unsere Entwicklung des Minden Kurier mit voranzutreiben und profitieren Sie von unserem wachsenden Erfolg.

Wir suchen eine/n engagierte/n und kritische/n Zeitungsmacher/in als

Redaktionsleiter/-in

in Festanstellung.

Sie wohnen in Minden, Porta Westfalica, Hille oder Petershagen und haben eine positive aber auch objektive Verbindung zu unserem Verbreitungsgebiet und möchten einem Zeitungsprodukt „Ihren Stempel“ aufdrücken. Haben Sie eine feste Vorstellung von Ihrem Produkt und können für Ihre Überzeugung einstehen? Dann sind Sie bei uns richtig. Erste journalistische Erfahrungen haben Sie in der redaktionellen Mitarbeit für ein Medienhaus im Bereich Print, Funk oder MagazinVerlag gesammelt. Wir wollen den Minden Kurier, der gerade einjährigen Geburtstag feiert, stetig weiter entwickeln. Er soll eine boulevardeske Alternative zu vorhandenen lokalen Medien sein und dabei unsere Leserinnen und Leser unterhalten. Wir möchten lebensrelevante Themen unterhaltsam und mit viel Liebe zum grafischen Detail aufbereiten. Unsere Nachrichten, Meldungen und Geschichten wollen wir, ausgerichtet am Geschehen in Minden, Nordrhein Westfalen und Deutschland, planen. Und wir möchten eine/n Kollegen/in, der/die, wie die gesamte Belegschaft des Minden Kurier, auf Menschen zugehen kann. Wir möchten nicht warten, bis uns jemand eine Geschichte oder einen Tipp gibt, wir möchten uns aktiv auf die Suche danach machen. Wenn Sie unsere Ideen begeistern, dann melden Sie sich bei uns. Wir geben überzeugenden Talenten eine Chance. Für eine erste Kontaktaufnahme reicht eine schriftliche Kurzbewerbung mit Lebenslauf, die Sie bitte per Email an kai.linnemann@minden-kurier.de senden.

Minden Kurier gmbH & Co. Kg am Rathaus 9 · 32423 Minden telefon (0571) 509 255 0

MiKu-Anzeigenannahme Telefon (0571) 509 255-17


%utlet

Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014

24

Markenwelt bei Bessmann - vieles zum 1/2 Preis Wir konnten die Überhänge bekannter Marken besonders günstig aufkaufen und geben diesen Preisvorteil an Sie weiter.

Damen Strick- und Shirts in vielen Farben und Dessins Modellbeispiel

z.B.

89,90 29,90

Modellbeispiel

30,15,-

Damen/Herren Jacken Modellbeispiel

119,95

49,-

149,95

69,-

Modellbeispiel

109,50 49,119,90 69,-

Kinderkleidung aus Lagerräumung vieles zum 1/2 Preis

Es trifft fortlaufend neue Ware ein !

Markenwelt bei Bessmann Wir konnten die Überhänge bekannter Marken besonders günstig aufkaufen und geben diesen Preisvorteil an Sie weiter.

Vieles zum

1/2 Preis reduziert!

Sonderposten Sportartikel nur original Markenware

vieles zum 1/2 Preis Es trifft fortlaufend neue Ware ein !

Bessmann Filiale in Hessisch Oldendorf - Münchhausenstr. 1 (ehemals Fabrikstraße) - 31840 Hess. Oldendorf Einkaufzeiten: Mo. - Fr. 10- 18.30 Uhr / Sa. 10 - 16.00 Uhr ' 05152 / 5297910 BekleidungFabrik Bessmann Breitenworbis GmbH & Co. KG, Auf dem Pfingstrasen 4, 37339 Breitenworbis


25

Minden Kurier

Thema: Schwimmunterricht

Samstag • 12. April 2014 

Schon den ganz kleinen sollte die Angst vor dem nassen Element genommen werden.

Keine Angst vor Wasser

Immer weniger Kinder können richtig schwimmen „Am Ende der Grundschule können alle Kinder schwimmen!“, so die Grundschullehrerin Kathrin Kosiek. Sie ist ehrenamtliche Vorsitzende des Fördervereins Sommerbad in Minden. Dieses Bad geht weitreichende Kooperationen ein, um Kindern das Schwimmen beizubringen. Und das ist in der Tat eine wichtige Aufgabe. Immer weniger Kinder können schwimmen. Man schätzt, dass es in den 1980er Jahren noch eine Schwimmquote von 90 Prozent gab. Die Tendenz ist seitdem sinkend.

A

ber wieso eigentlich? Ein wichtiger Indikator ist, dass immer mehr kommunale Schwimmbäder dem Rotstift der Kämmerer zum Opfer gefallen sind und weiterhin fallen. Und Spaßbäder, die sich Familien mit schmalem Geldbeutel oft nicht leisten können, sind zum Erlernen der Schwimmgrundlagen nicht geeignet. Hier wird geplanscht, hier werden Wasserschlachten geführt oder gerutscht, aber nicht richtig geschwommen. Auch am gemeinsamen

Schwimmunterricht in der Schule nimmt nicht jedes Kind regelmäßig teil. Die Gründe sind vielfältig. So gibt es muslimische Eltern, die ihren Töchtern aus religiösen Gründen den Schwimmunterricht verbieten. Allerdings liegt der Hauptgrund in einer gewissen Schwimmmüdigkeit, als Folge eines generellen Bewegungsmangels. Viele Kinder tollen und toben kaum noch herum, sie entwickeln somit kein Gefühl für ihren Körper. „Viele Kinder in unseren Schwimmkursen waren

noch nie im Schwimmbad. So muss den Kindern beim Schwimmen erstmal die Angst vor dem Wasser genommen werden. Dann müssen die Kinder lernen, ihren Körper im neuen Medium zu koordinieren, ohne ständig am Beckenrand zu hängen“, so Kathrin Kosiek. Um den Kindern, gerade bei Eltern mit kleinem Geldbeutel, dennoch ein Seepferdchen zu ermöglichen, existieren im Sommerbad Kooperationen mit der Eine-WeltSchule, der Hohenstaufenschule und örtlichen Kindergär ten. Die S chw i m m k u rse der Schulen werden von der Dr. Strothmann-Stiftung nachhaltig gefördert. Dazu gehören nicht nur

Nageldesign für Hand & Fuß

Neueroffnung

Hand & Fuß

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir in meinen neuen Räumen zu feiern.

12. April 2014, von 11.00 - 18.00 Uhr

die Schwimmkurse für die Kinder, auch Familien-Saisonkarten helfen, die Kinder zu Wasserratten zu machen. Es sind in den seltensten Fälle wasserscheue Kinder, sondern wasserscheue Eltern, die ihren Kindern diese wichtige Erfahrung nicht ermöglichen wollen. Denn hinter jedem Kind, das nicht schwimmen kann, stecken auch Eltern,

denen das nicht wichtig ist. Den Weg der Förderung geht auch die Willy RichterStiftung, die lokalen Kindergärten bei der Schwimmerziehung unter die Arme greift. Dieses große ehrenamtliche Engagement im Sommerbad können Sie sicher auch in ähnlicher Form in anderen Bädern bei Ihnen am Ort finden, erfragen oder selber starten. •

Der Förderverein Sommerbad in Minden geht Kooperation mit der Eine-Welt-Schule, der Hohenstaufenschule und örtlichen Kindergärten ein.

Nageldesign für Hand & Fuß

Neueroffnung

Nageldesign für Hand & Fuß

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir in meinen neuen Räumen zu feiern.

12. April 2014, von 11.00 - 18.00 Uhr Es erwarten Sie tolle Eröffnungsangebote bei einem Gläschen Sekt und kleinen Köstlichkeiten.

Es erwarten Sie tolle Eröffnungsangebote bei einem Gläschen Sekt und kleinenAußerdem können Sie sich von der aktuellen Pierre Lang Schmuckkollektion faszinieren lassen. Köstlichkeiten. Außerdem können Sie sich von der aktuellen Pierre Lang Schmuckkollektion

Simone Engelmann . Am Bahnhof 6a . 32457 Porta Westfalica – Vennebeck Telefon: 0 57 31 / 76 37 39 . Mobil: 01 73 / 2 53 59 64 Simone Engelmann


Minden Kurier

Kultur und Veranstaltungen Besuchen Sie uns auf www.stadtgefluester.de, auf Facebook oder holen Sie sich unsere APP!

Samstag • 12. April 2014

In ist, wer d AMARILLO

GHTS er HIGHLI r die letzten Tage wied n. dtgeflüster-Region wa ere

In der sta dokumenti e Fotos eindrucksvoll einiges los, wie unser in Bad Oeynhausen anlässlich des llo Ob mit Björn im Amari i der Grossen Klus in Bückeburg , be nischen Vino9-jährigen Bestehens von Catalano, der italie oder auf dem Jubiläum bekamen wieder einiges geboten. ste thek in Minden - die Gä Herzlichst wo immer

26

ihr seid

CATALANO


27

Samstag • 12. April 2014 

drin ist...

Kultur und Veranstaltungen

Minden Kurier

WAS LÄUFT DIESE WOCHE: SONNABEND 12. APRIL

GROSSE KLUS

MINDEN 21.00 „Only 90s“, Hamburger Hof 21.00 „Mo‘ Blow“, Jazz Club 22.00 „S-Express“, Markt 15 22.00 „Listen & Like Selfie-Spezial“, Musikbox PORTA WESTFALICA 12.00 „Show“, Theater Spek Spek 20.00 „Kneipennacht“, Innenstadt BAD OEYNHAUSEN 20.00 „Tanzrausch“, Adiamo 22.00 „Egoholic“, Ego BÜCKEBURG 20.00 „DJ Party: Rockabilly“, Schraub-Bar HERFORD 22.00 „Highheels & Prosecco“, GoParc 22.00 „Open Air Rockfest“, X BIELEFELD 20.00 „The Australian Pink Floyd Show“, Stadthalle

SONNTAG 13. APRIL

BAD OEYNHAUSEN 14.30 & 17.30 „Viva Las Vegas“, GOP

MONTAG 14. APRIL

MINDEN 18.00 „Blue Monday“, Hamburger Hof

DIENSTAG 15. APRIL

PORTA WESTFALICA 11.00 „Besucher- Bergwerk & Museum“, Kleinenbremen

MITTWOCH 16. APRIL

MINDEN 22.00 „I love MI O-Party“, Musikbox BAD OEYNHAUSEN 19.00 „After Work Party“, Adiamo 20.00 „Viva Las Vegas“, GOP

DONNERSTAG 17. APRIL

BÜCKEBURG 12.00 „Oster-Feiertags-Menü“, Grosse Klus 20.00 „Karaoke“, Schraub-Bar BAD OEYNHAUSEN 18.00 „Aqua Oster Special“, Bali Therme

FREITAG 18. APRIL

...ab sofort erhältlich!

BAD OEYNHAUSEN 18.00 & 21.00 „Viva Las Vegas“, GOP 20.00 „Dinner & Dance“, Adiamo


Minden Kurier

Kultur und Veranstaltungen

Samstag • 12. April 2014

28

Samstag, 12. April | 21 Uhr | Jazz Club Minden Die jungen deutschen Wilden aus Berlin

www.moblow.de

Mo‘ Blow Musikalisches Feuerwerk mit einer der heißesten Clubbands Deutschlands. Mit fetten Grooves, erdigen Sounds und treibenden Rhythmen sorgt Mo’ Blow international mehr und mehr für Furore. Das JazzfunkQuartett aus Berlin überraschte bereits mit seinem knackigen Debüt „For Those About To Funk“ die Szene. „Party, nicht mit Allerweltsgrooves, sondern mit Anspruch“, schrieb die Süddeutsche Zeitung, andere lobten Zeitlosigkeit und Vielschichtigkeit des Albums.

N

eben guten Kritiken gab es den „Future Sound Award“ der Leverkusener Jazztage. Für die Jury war klar: „Mo’ Blow zaubern ein mörderisch groovendes Funk Feuerwerk auf die Bühne“. 
Dass Mo’ Blow wirklich die ge-

Anzeige

lungene Kombination aus dem Sound der heißen siebziger Jahre mit den aktuell drängenden Klängen ist, beweist nun umso mehr das neue Album „Gimme The Boots“. Hochenergetisch geht schon die Startnummer „Call Me Milroy���

in Kopf und Beine, eingeleitet von den Slap-Sounds des Saxofons von Mo’ BlowGründer Felix Falk und vollendet von einem perkussiven Kracher-Solo von Matti Klein am Fender Rhodes. Purer Funk mit geslapptem Bass von Tobias Fleischer bringt „Slingshot“ zum Kochen und André Seidel entwickelt unaufhaltsam treibende Rhythmen bei „Papa’s Pancakes“. 
Für „Mo’ Blow pur“ haben sich die vier bei „Gimme The Boots“ entschieden: Man verzichtete auf Gaststars, alles entstammt den eige-

Erfolgreichstes Varieté-Theater feiert Jubiläumsshow

nen Kraftmaschinen, einschließlich der allesamt selbst kompo nierten Titel. Der in zehn Jahren gewachsene unver wechselbare Gruppensound kommt so eindrucksvoll zur Geltung. Es wird eine musikalische Energie eingefangen, die sich die Gruppe in hunderten Konzerten im In- und Ausland über Jahre erspielt hat. Dabei hinterlässt die Band regelmäßig ein überraschtes und begeistertes Publikum, egal ob in Norwegen, Russland oder Ma-

100 Shows im GOP Varieté-Theater

S

eit Herbst 2000 ist das GOP Varieté-Theater nun schon im Kaiserpalais in Bad Oeynhausen ansässig und schreibt seit dem eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. Mehr als 1,7 Millionen Gäste besuchten die zweimonatlich wechselnden Shows, in denen Artisten aus über 76 Ländern alle Facetten der Varieté-Kunst präsentieren. Mit

dem Programm „Viva Las Vegas“ feiert das GOP nun ein Jubiläum: Die Show, die noch bis zum 4. Mai die Gäste in die Glitzermetropole Las Vegas entführt, ist die 100. Show, die in Bad Oeynhausen inszeniert wird. „Wir sind froh und stolz, dass wir immer wieder die Besucher begeistern und mitreißen können und freuen uns auf

die nächsten 100 Shows hier in Bad Oeynhausen“, erklärt Martina Theel, Direktorin des GOP Kaiserpalais. Ab dem 8. Mai gibt es dann die 101. Show zu sehen. In „Je t’aime“ buhlen zwei Clowns um die Aufmerksamkeit acht hübscher Artistinnen. Tickets gibt es ab 23 Euro unter (05731) 7448-0 oder unter www. variete.de.

Besetzung Felix F. Falk – Saxofon, Percussion Matti Klein - Keyboards Tobias Fleischer - Bass André Seidel – Drums Aktuelles Album Mo‘ Blow – Gimme The Boots laysia.Den Charakter des unverwechselbaren Mo’ Blow-Sounds machen dabei nicht zuletzt die überraschenden Details aus wie ein Didgeridoo oder perkussive Kapriolen auf den Instrumenten. Die Mischung macht’s. Da konnte auch Funkmaster Nils Landgren nicht widerstehen: Wie schon beim Debüt fungierte er bei „Gimme The Boots“ als Produzent.  •


29

Samstag • 12. April 2014 

Kultur und Veranstaltungen

Minden Kurier

Samstag, 12. April 2014 | 20.30 Uhr | Life House Stemwede-Wehdem

Axel Steinhagen

(Mutabor) Singer/Songwriter Support: Michael Witte

Gleich zwei Liedermacher treten am Samstag den 12. April um 20.30 Uhr im Life House in Stemwede-Wehdem auf. Dem Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V. (JFK) ist es gelungen Axel Steinhagen, den Frontmann der Band „Mutabor“ für ein Konzert nach Stemwede zu holen. Weiterhin tritt der Singer/Songwriter Michael Witte an diesem Abend auf.

G

leich zwei Liedermacher treten am Samstag den 12. April um 20.30 Uhr im Life House in Stemwede-Wehdem auf. Dem Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V. (JFK) ist es gelungen Axel Steinhagen, den Frontmann der Band „Mutabor“ für ein Konzert nach Stemwede zu holen. Weiterhin tritt der Singer/Songwriter Michael Witte an diesem Abend auf. Mit seiner Band Mutabor hat Axel Steinhagen mittlerweile Kultstatus erreicht und begeistert seit 22 Jahren mit seinen ironisch witzigen und tiefgründigen Songs. Als Solokünstler wird er oft mit Manu Chao verglichen und verkörpert hier den rastlosen Barden, der sein Musikerdasein mit sozialen Engagement in Afrika verbindet. Seine Soloauftritte setzen den Fokus auf die sehr unterhaltsa-

Die neue Show entführt die Besucher in die Glitzerstadt Las Vegas.

men Texte und eingängigen Songs, die den Zuhörer unweigerlich zum Schmunzeln bringen. Schokolade wird als Antidepressiva gepriesen, der Jammer als Bekenntnis zum Leben gefeiert und Viagra als Designerdroge verkauft. Minimal im Aufwand doch kolossal in seiner Tiefenwirkung.
Axel Steinhagen hat den Optimist-Tick. In seinem neuen Solo-Programm wird diese Marotte nun auf die Spitze getrieben und mittels einer selbst entwickelten Optimist-Kick-Maschine dem verkaterten Pessimisten therapeutisch wirksam eingeholfen. Gewürzt ist dieses Liederprogramm mit haarsträubenden Geschichten und einer Mützen-Hitparade. Ehrliche Texte mit Spiegeleffekt fließen durch charaktervolle Melodien – das ist das Signet von Michael Witte. Mit ausdrucksstarker Stimme und musikalischer Persönlichkeit verbindet der Sänger und Gitarrist Elemente aus Rock, Pop, Jazz, Country und Soul. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. • INFOS:Für Kartenreservierungen und Informationen steht das Life House unter Telefon (05773) 991401 zur Verfügung. Reservierungen sind auch per E-Mail unter info@jf k-stemwede.de möglich. Eintritt: 9 Euro | 7 Euro (ermäßigt)

Seine Band Mutabor hat Kultstatus, solo ist Axel Steinhagen nicht minder erfolgreich.


Minden Kurier

Aus der Region

Samstag • 12. April 2014

Benefiz-Lesung in der Pianobar

Unter dem Motto „Literatur, Kunst und Lesen ... alles schon dagewesen“ laden die Vorleserinnen Angelika van Wüllen und Annette Ziebeker vom Zimmertheater „AM ECK“ am 16. April 2014, um 19.30 Uhr in die Mindener Pianobar (Martinitreppe 5, Einlass ab 19 Uhr). Präsentiert wer-

den heitere, satirische, spitze, nachdenkliche und amüsante Texte, vorgetragen auf VorleserinnenArt. Dazu gibt es ein leckeres Buffet nach Art des Hauses. Der Eintritt ist frei. Gesammelt wird für das diesjähriges Projekt der

€ 7 12

Vorleserinnen: Hausaufgabenbetreuung für die Kinder der Mindener Tafel. Spenden in jeder Höhe sind daher willkommen. Reservierungen für den Abend bitte unter (0571) 87723 oder info@hamburgerhof-ameise.de.

Freuen sich auf viele Zuhörer und Spender: Die Vorleserinnen Angelika van Wüllen und Annette Ziebecker.

1

ab

ohn

e

a hlu Anz

ng

Abb. zeigen Sonderausstattungen.

NUR FÜR KURZE ZEIT

DIE OPEL UMPARK-WOCHEN. Deutsche Ingenieurskunst, die sich jeder leisten kann. Machen Sie mit beim großen Opel Test und sichern Sie sich die attraktiven Umpark-Angebote.

1

für den Opel ADAM JAM mit 1.4 , 64 kW

Mit nur 1 % der unverbindlichen Preisempfehlung und mit 0,– € Anzahlung können Sie jetzt schon ab 169,- € im Monat den Opel Astra fahren.

Monatsrate

Den Opel ADAM2 und den Opel Cascada gibts schon ab 127,- €2 bzw. ab 259,- € im Monat.

127,– €

Überführungskosten*: 895,– €, Leasingangebot**: einmalige Leasingsonderzahlung: 0,– €, voraussichtlicher Gesamtbetrag***: 5.472,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 127,– €, Gesamtkreditbetrag/-fahrzeugpreis: 15.615,– €, effektiver Jahreszins: 5,25 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 5,25 %, Laufleistung: 10.000 km/Jahr

JETZT TESTFAHREN UND UMPARKEN! Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel ADAM JAM 1.4 , 64 kW, innerorts: 7,3, außerorts: 4,4, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D; Opel Astra 5-Türer, Active 1.4 Turbo, 103 kW, innerorts: 8,1, außerorts: 5,0, kombiniert: 6,1; CO2-Emissionen, kombiniert: 139 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C; Opel Cascada Edition 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 125 kW Start/Stop, innerorts: 8,0, außerorts: 5,3, kombiniert: 6,3; CO2-Emissionen, kombiniert: 148 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse B

Unser Leasingangebot für den Opel Astra 5-Türer, Active mit 1.4 Turbo, 103 kW

Monatsrate

185,– €

Überführungskosten*: 895,– €, Leasingangebot**: einmalige Leasingsonderzahlung: 0,– €, voraussichtlicher Gesamtbetrag***: 6.660,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 185,– €, Gesamtkreditbetrag/-fahrzeugpreis: 24.535,– €, effektiver Jahreszins: 5,25 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 5,25 %, Laufleistung: 10.000 km/Jahr

für den Opel Cascada Edition mit 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 125 kW Start/Stop Monatsrate

378,– €

Überführungskosten*: 895,– €, Leasingangebot**: einmalige Leasingsonderzahlung: 0,– €, voraussichtlicher Gesamtbetrag***: 13.608,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 378,– €, Gesamtkreditbetrag/-fahrzeugpreis: 38.030,– €, effektiver Jahreszins: 5,25 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 5,25 %, Laufleistung: 10.000 km/Jahr

* Überführungskosten sind separat an den anbietenden Händler zu entrichten. ** Privatkundenangebot der GMAC Bank GmbH, , Friedrich-Lutzmann-Ring, 65428 Rüsselsheim, für die das Autohaus Starnitzke GmbH als ungebundener Vertreter tätig ist. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. *** Summe aus Leasingsonderzahlung, monatlichen Leasingraten sowie Mehr- bzw. Minderkilometern (Mehrkilometer: 6,25 Cent/km, Minderkilometer: 0 Cent/km, Freigrenze jeweils 25.000 km). 2

Das Angebot ist gültig bis 31.05.2014 und gilt nur für sofort verfügbare Fahrzeuge.

Autohaus Starnitzke GmbH Kreuzbreite 25 31675 Bückeburg Telefon 05722 / 9054-0 www.starnitzke.de

30


31

Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014 

Pflanzen-Fachmarkt Gartenholz-Fachmarkt Gartenmöbel-Fachmarkt Gartentechnik-Fachmarkt Kreativ-Fachmarkt Zoo-Fachmarkt

Ihr Gartenfachmarkt-Center

Dichtzaun „Kopenhagen“

49.)% Farbig lasiert Weide geölt

Rahmen ca. 45 x 90 mm

Ca. B 120 x H 180 cm

Ca. B 180 x H 180 cm

Weidenzaun Element Mit seitlichem, braun gebeiztem Holzrahmen.

34.)%

Element

Ca. B 120 x T 40 x H 220 cm

PflanzkastenRanksystem „Basic“

69.)%

Ca. 140 x 140 cm

Ca. B 145 x T 180 x H 285 cm

Inkl. Holzabdeckung

Podesthöhe ca. 125 cm

39.)%

Sandkasten „Ben“ LEI

F CHTKAU

150 €

Warenwert schon ab möglich anzierung Fin e tig ns Gü

Sockelmaß ca. B 280 x T 280 cm 28 mm Wandstärke

Blockbohlenhaus „Maas“

34 mm Wandstärke (Ohne Abb.) 899.Zubehörpaket, Schrauben und Nägel 12.99

Ab

799.-

Ohne Dachpappe

39.)%

Stelzenhaus „Fidi“

Ab

199.-

Ohne Dachpappe u. Rutsche


Minden Kurier Anzeige

Potts Park

Samstag • 12. April 2014

32

Neue Attraktionen im potts park Minden

Mit den „Fliegenden Fischen“ gen Himmel …

W

as haben Anna (10), Max (9), Jessi (12) und Paul (13) gemeinsam? Sie sind jung, sportlich, voller Lebenslust und es zieht sie besonders gern im Frühling mit den ersten Sonnenstrahlen ins Freie … Was sie jedoch noch verbindet? Alle vier waren seit Kindesbeinen jedes Jahr immer wieder mit ihren Eltern, den jüngeren Geschwistern, manchmal mit den Großeltern oder Freunden im potts park in Minden.

Genau wie 200.000 große und kleine Besucher, die jedes Jahr den Familienfreizeitpark mit Science Center am

Fuße des Wiehengebirges erkunden, werden auch Anna, Max, Jessi und Paul den potts park in dieser Saison besuchen. Die Betreiberfamilie Pott hält den Park nicht nur hervorragend instand, sondern hat eigentlich jedes Jahr wieder Überraschungen, neue und vor allem außerordentlich originelle Attraktionen sowie tolle Angebote für die Parkgäste parat – und das bereits seit 45 Jahren. In diesem Jahr gilt es, neben den bekannten At-

traktionen, zwei Neuheiten zu erleben: Im „Fliegenden Fisch“, einer 9 Meter hohen Motor-Überschlagschaukel, können Kinder ab einer Größe von 90 Zentime-

tern in Begleitung eines Erwachsenen – oder ab 8 Jahren sogar alleine – hoch in die Lüfte fliegen. Geschwindigkeit und Drehrichtung können die Fahrgäste dabei selbst bestimmen, aufgrund der hängenden Doppelsitze jedoch nicht über Kopf. Ein Riesenspaß für jedes Alter! Und wer es eher sportlich mag, tobt sich zwischen dem Besuch des Science Centers „Terra phänomenalis“ und einer Fahrt mit der Familienachterbahn „potts Blitz“, einfach mal beim „Korbball“ aus. Auf einer extra für die Basketballfreunde angelegten neuen rund 200 Qua-

Auf den richtigen Winkel kommt es an. Die richtige Hand-AugenKoordination verhilft zum Sieg. Viel Spaß machen die neuen Attraktionen. Fliegende Fische am Wiehengebirge.

Frischer Spargel Diele Spargel-Diele Idyllischer er Biergarten Betriebsführungen führungen Spielplatz z

Besuchen Sie auch au unseren Hoaden in Hahlen, Königstr. 400 mit Spargel-Schälmaschine Hof-Eis, selbstgebackener Kuchen und Kaffee zum Mitnehmen Spargelhof Winkelmann · Telefon 05771 - 9706 0 Nuttelner Str. 50 · 32369 Rahden-Tonnenheide

www.spargelhof.de

dratmeter großen Fläche können sich nicht nur die Kids sportlich betätigen. An 13 verschiedenen Stationen, die jede nach einem individuellen Wurf verlangen, üben die Spieler Geschicklichkeit und Ballgefühl. Der Parcours wird ähnlich wie beim Minigolfen von Gruppen gemeinsam durchspielt und die Ergebnisse notiert. Ein nicht nur aktiver, sondern auch äußerst unterhaltsamer Spaß! Vom 12. April bis zum 19. Oktober 2014 bietet der potts park wieder allen Besuchern Spaß, Entspannung und Familienunterhaltung. Das Tagesticket kostet 18,50 Euro für Personen ab 12 Jahren und 16,50 Euro für Kinder von 3 bis 11 Jahre. Originell, familienfreundlich und pädagogisch wertvoll – das gefällt nicht nur Anna, Max, Jessi und Paul!  •


33

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier


Mindenâ&#x20AC;&#x2030;Kurier

Kultur und Veranstaltungen

Samstag â&#x20AC;˘ 12. April 2014

34


35

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier


Anzeige Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014

36


37

Autocheck

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier

Anzeige

Der Osterurlaub rollt an

Wenn die Reifen schon mal ab sind, empfiehlt sich eine gründliche Kontrolle der Verschleißteile und Radanlagen. Damit wertvolle Urlaubszeit nicht auf der Strecke liegen bleibt.

Wenn an diesem Wochenende die Ferien beginnen, fahren viele Menschen in den Osterurlaub. Endlich mal ein paar Tage raus. Aber genauso wie man nach anstrengenden Arbeitsmonaten seit dem Jahreswechsel wieder auftankt, so muss auch das Auto fit für den Frühling gemacht werden.

V

on O(ktober) bis O(stern) behält man die Winterreifen. Dann ist es an der Zeit für die Fahrt zum Urlaubsort Sommerreifen aufzuziehen (es sei denn, man fährt in den Skiurlaub). Das spart Sprit, denn der Laufwiderstand ist geringer. Wenn man keine neuen Reifen kauft, muss man besonderen Wert auf die Überprüfung des Reifenprofils legen. Neben den Reifen und der gesamten Radanlage ist auch die Überprüfung der Flüssigkeiten, wie Ölstand, Kühlwasser und

Kfz-Meister Arndt Nolte rät zur Kontrolle des Reifenprofils. Sicherheit geht vor!

Scheibenreinigungsanlage inklusive Scheibenwischer, ein Prüfbereich. Auch die Frontscheibe selbst sollte immer auf einen Steinschlag überprüft werden. Wenn hier alles in Ordnung ist, können Sie sicher eine tolle Urlaubsfahrt erleben. Dabei sollten Sie im Vorfeld bereits alle Anbauten zum Gepäcktransport, wie Dachboxen, Gepäckgurte und Fahrradträger probehalber anbringen. Abschließend bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. •

Experten-tipp „Wechseln Sie jetzt Ihre Reifen. Überprüfen Sie neben dem Profil auch den Reifendruck. Schließlich ist ein Auto mit Gepäck schwerer als ein leeres Auto. Wenn man

schon einmal die Reifen von den Achsen entfernt hat, dann drängt es sich auf, auch die Bremsen, Stoßdämpfer und Achsmanschetten – sprich alle Verschleißteile – zu kontrollieren.

Durch die Temperaturschwankungen ist es zudem wichtig, die Beleuchtungsanlagen zu überprüfen, gegebenenfalls auch am Fahrradträger auf der Anhängerkupplung.“ •


Minden Kurier

38

!AusstEllungsstückE totAl rEDuziErt! Samstag • 12. April 2014

Wohnwand „achaT“

Tisch Wildeiche massiv Größe 140 x 90 + 4 Stühle

Nussbaum | Front weiß | 299/211/60 cm

statt 1.746,–* jetzt

299,– Tischgruppe

statt 1.090,–* jetzt

Bett 120 x 200 | Eiche sägerau Inkl. Rollbettkasten weiß | 130 x 70 Lattenrahmen mit Kopf- und Fußteilverstellung

WohnlandschafT „lax“ inkl. Bettfunktion | Bettkasten

alle Rücken und Bettauszug im Originalstoff Armlehne verstellbar

Bonell-Federkernmatratze

Bett statt 678,–* nako statt 58,–*

jetzt

XXL-Hocker aufklappbar

299,–

jetzt

39,95

475,–

statt 2.769,–* jetzt

1.199,–

anbauwand „cornwall“ • Eiche sägerau • Front MDF • 393 x 214 x 221 x 41 statt 3.998,–* jetzt

2.299,–

* UVP der Hersteller, ohne Deko

Möbel + mehr Franchise GmbH 32427 MINDEN • Gesellenweg 2 (Ecke Königstraße) Telefon 05 71 / 3 85 56 78

Wochenweise Schnäppchenpreise Alles Abholpreise – solange der Vorrat reicht Montag – Freitag von 9 – 19 Uhr • Samstag von 9 – 16 Uhr


39

Samstag • 12. April 2014 

Minden Kurier


Minden Kurier

Samstag • 12. April 2014

FROHEOSTERN! by Laufer

UNSERE OSTEREIER FÜR SIE IN MINDEN

Silbermanufaktur seit 1810

Juwelier Laufer | Bäckerstraße 36 | 32423 Minden | Telefon 0571 8 29 90 50 L3 Juweliere by Laufer | Bäckerstraße 34 | 32423 Minden | Telefon 0571 38 69 80 85 A&O Juweliere by Laufer | Scharn 9-17 | 32423 Minden | Telefon 0571 9 11 92 00

www.juwelier-laufer.de |

/JuwelierLaufer

40


12. April 2014 - Das WIR-Gefühl stärken