Issuu on Google+

journal

Amtsblatt der Marktgemeinde Thalheim

Zugestellt durch

Berichte und amtliche Infos Jahrgang 43 • Folge 01 • Februar 2014

Einschreibungstermine Hort • Kindergarten • Krabbelstube • Landesmusikschule Einschreibung Schülerhort der Marktgemeinde Thalheim für das Hortjahr 2014 / 2015: DO 6. März 2014, von 10 bis 18 Uhr FR 7. März 2014, von 10 bis 17 Uhr Telefonische Voranmeldung erbeten: 07242 / 47 074 45 Bitte folgende Unterlagen bzw. Daten mitnehmen: • Geburtsurkunde bzw. Geburtsnachweis des Kindes • Impfnachweis • Sozialversicherungsnummer des Kindes

Kontakt: Schülerhort der Marktgemeinde Thalheim P.-B.-Rodlbergerstraße 37 4600 Thalheim bei Wels

Einschreibung Krabbelstube und Kindergarten der Pfarrcaritas Thalheim: Kindergarten: MO 24. bis FR 28. März 2014 Krabbelstube: MO 31. März bis MI 2. April 2014 Telefonische Voranmeldung erbeten: 07242 / 56 410 Kontakt: Caritas-Kindergarten & Krabbelstube kunterbunt Ansprechpartnerin und Leitung: Gabriele Czadül P.-B.-Rodlbergerstraße 22 4600 Thalheim bei Wels Tel.: 07242 / 56 410   

Caritas Kindergarten & Krabbelstube rundherum Ansprechpartnerin und Leitung: Astrid Lehner Gemeindeplatz 14 4600 Thalheim bei Wels Tel.: 07242/ 56 410 - 25

Einschreibung Landesmusikschule Thalheim: MO MI DO MO MI DO

31. 03. 2014 02. 04. 2014 03. 04. 2014 07. 04. 2014 09. 04. 2014 10. 04. 2014

09.00 – 12.00 Uhr 16.00 – 18.00 Uhr 09.00 – 12.00 Uhr 09.00 – 12.00 Uhr 16.00 – 18.00 Uhr 09.00 – 12.00 Uhr

Kontakt: Kirchenstraße 3 4600 Thalheim bei Wels Tel.: 07242 / 65 297 www.musikschule-thalheim.at


AKTUELLES aktuelles

Flurreinigungsaktion „Hui statt pfui!“

Auch im heurigen Jahr findet diese Aktion, die einen wichtigen Beitrag für Thalheim darstellt, wieder statt. Dafür hoffen wir wieder auf rege Teilnahme der Thalheimer Vereine. Am 26. April 2014 ist es soweit: Thalheim packt mit vereinten Kräften an und lädt zur Flurreinigungsaktion. Die Aktion beginnt um 9.30 Uhr (Treffpunkt Marktgemeindeamt Thalheim bei Wels) und endet etwa um 12.30 Uhr. Für Jause und Getränke wird gesorgt. Um Anmeldung wird bis 17. April 2014 höflich ersucht: Regina Mitterhauser • regina.mitterhauser@thalheim.at Tel.: 07242/47 0 74 DW 34

Garten- und Blumenflohmarkt Der Verschönerungsverein Thalheim lädt ein:

Sie haben Pflanzen (aller Art), die sie nicht mehr benötigen? Kein Problem, bei uns können Sie ihre Pflanzen:

TAUSCHEN, VERKAUFEN, EINKAUFEN, VERSCHENKEN!!

Wo: Am Kirchenplatz der Pfarrkirche Thalheim Wann: 6. April ab 8 bis 12 Uhr Wer: Verschönerungsverein Thalheim FÜR SPEIS UND TRANK WIRD GESORGT!! Der Obmann des Verschönerungsvereins Walter Hausleithner 0664 / 144 69 30

Auch im vergangenen Jahr krempelten die Thalheimerinnen und Thalheimer die Ärmel hoch und halfen tatkräftig bei der Flurreinigungsaktion mit: Stolze 660 kg Müll wurden gesammelt.

Schau auf

deinen Planeten

… du hast nur den einen!

Nordindien 6 Pässe • Klöster • Begegnungen

Little Tibet • Ladakh

Klimarettungs-Offensive 2014

BILDERVORTRAG MIT

Klimabilanz-Gewinnspiel (bis 30. April 2014) 10 x 500 Euro für Klimaschutzmaßnahmen Klima-Malheft und Kreativ-Wettbewerb (bis 30. April 2014) für Kindergarten- und Volksschulkinder Neue Infobroschüre Oö. Klimarettung - Was kann ich tun?

KARL LANZERSTORFER

DO • 27.3.14 • 19.30 Uhr Pfarrzentrum/Pfarrsaal Thalheim Kirchenstraße 2 • 4600 Thalheim b. Wels Eintritt: Freiwillige Spenden

Mehr Infos und Teilnahme:

Eine Veranstaltung der EinE WElt GruppE in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde thalheim bei Wels EINE WELT GRUPPE THALHEIM

2

Leben in Thalheim

journal • Februar 2014


AKTUELLES aktuelles

Kunstmuseum Angerlehner punktet mit neuer Ausstellung Am 7. Februar war es soweit: Die neue Ausstellung „fremdvertraute Wirklichkeiten“ von Aris Kalaizis, Gottfried Ecker und Robert F. Hammerstiel wurde feierlich eröffnet. Bis 4. Mai können Kunstbegeisterte die Ausstellung bewundern.

Die erste Ausstellung nach der Eröffnungspräsentation im Museum Angerlehner zeigt das Werk von drei Künstlerpersönlichkeiten, die sich auf völlig unterschiedliche Art und Weise mit den „fremdvertrauten“ Wirklichkeitssystemen auseinandersetzen: Auf den ersten Blick scheinbar Vertrautes verändert sich bei längerer Betrachtung zu herausfordernden Fragestellungen. Erstmals in Österreich (und in internationaler Co-Produktion mit dem niederländischen Drents-Museum in Assen) wird das Werk des in Leipzig lebenden Künstlers Aris Kalaizis vorgestellt. Seine sehr treffend als „unterrealistisch“ bezeichneten Bildwerke frappieren durch geheimnisvolle Bildelemente und Formkombinationen. Der in Wien lebende Gottfried Ecker zeigt in seiner Präsentation jüngerer Arbeiten ein breites Spektrum von im weitesten Sinne Skulpturen und Male-

(v. l.) Sammlungsleiter Mag. Johannes Holzmann, Robert F. Hammerstiel, Museumsgründer KR Heinz J. Angerlehner, Gottfried Ecker und Aris Kalaizis in der Installation „Make Yourself at Home“ von Robert F. Hammerstiel © Museum Angerlehner

reien, die zwar aus einfachen Grundelementen zusammengefügt sind, jedoch höchst komplexe Fragestellungen ansprechen. Robert F. Hammerstiel präsentiert eine verblüffende Rauminstallation, die uns in Foto- und Video-Darstellung Alltagsrealitäten zeigt, die immer fremder wirken, je länger wir sie betrachten: Schließlich unterhalten sich sogar Rasen-Roboter bei ihrer Arbeit im Museum.

Nächste Veranstaltungen im Museum Angerlehner Fr., 21.02. • 18.30 Uhr • Kunst und Klänge • Bildbegegnungen mit E-Gitarre und Live-Elektronik mit Mag. Markus Bless und Mag. Johannes Holzmann • T: 07242224422-16 • events@museum-angerlehner.at • Eintritt: Euro 15 (inkl. Eintritt) Sa., 22.02. • 14 bis 16 Uhr • KinderWorkshop: „Linien spannen durch das Museum Angerlehner“ • Anmeldung empfohlen • Eintritt: Euro 10 für Kinder 6-12 Jahre (inkl. Museumseintritt) Do., 27.02. • ab 16 bis 18 Uhr • Aktkurs im Museum • Kursleitung: Brigitte Eggenberger und Isa Stein • Anmeldung erbeten • T: 07242-224422-16, events@ museum-angerlehner.at • Eintritt: Euro 38 (inkl. Museumseintritt) Sa., 01.03. • 14 bis 16 Uhr • KinderWorkshop: „Der Natur auf der Spur in der Sammlung Angerlehner“ • Anmeldung erbeten • Eintritt: Euro 10 für Kinder 6 bis 12 Jahre (inkl. Museumseintritt) So., 02.03. • ab 14 Uhr • Familien-Sonntag • „Fremdes und Vertrautes mit allen Sinnen entdecken“ zur Ausstellung „fremdvertraute Wirklichkeiten“ • Eintritt: Euro 10 / 15 (inkl. Museumseintritt) Do., 13.03. • 16 bis 18 Uhr • Aktkurs im Museum • Kursleitung: Brigitte Eggenberger und Isa Stein • Anmeldung erbeten. Info: T: 07242-224422-16, events@ museum-angerlehner.at • Eintritt: Euro 38 (inkl. Museumseintritt) Fr., 28.03. • 18.30 Uhr • Konzert Suyang Kim (Klavier) und Marcus Pouget (Violoncello), Karten: Euro 25, T: 07242/224422-17, E: events@museumangerlehner.at

Aris Kalaizis „Europa“, 2009, Öl auf Leinwand, 200 x 220 cm

© Horst Stasny

Info: www.museum-angerlehner.at Leben in Thalheim journal • Februar 2014

3


AKTUELLES

Sachkundenachweis für Hundehalter

COCKTAIL-MIXKURS

Hundebesitzer und Jene, die es werden wollen, aufgepasst: Folgende Kurse für den Sachkundenachweis finden demnächst statt.

(keine Vorkenntnisse erforderlich)

Hundeschule-Thalheim • 20. März 2014 • 19 Uhr Gasthaus Denk • Bahnhofstr. 3 • Vorchdorf • Direkt am Ortsplatz gegenüber Parkplatz Info: Franz Pollhammer • Tel.: 0650 / 393 77 00

Freitag, 28. Februar 2014 19.00 bis 22.00 Uhr Im Sport- und Gesundheitszentrum „Vithal“ Poeschlstraße 2 4600 Thalheim bei Wels

ÖGV Fischlham • 9. April 2014 • 18 Uhr • Vereinsheim Vortragender Tierärztin: Mag.med.vet. Petra Stadlmayr Vortragende ÖKV-Trainerin: Karin Weißböck

Lernen Sie von einem der besten Barkeeper Österreichs, wie Sie hervorragende Cocktails zubereiten. In lockerer Atmosphäre, netter Gesellschaft und unter der professionellen Anleitung von Ralph Baudraxler-Huber mixen Sie vier Cocktails - und Sie erfahren dabei Wissenswertes rund um die Bar, Getränke und Barbegriffe.

Wir bitten um Zusendung von   Sachkundenachweiskärtchen an folgende Adresse: Schriftführung ÖGV Fischlham Alexandra Wögerer Haselnußweg 6 4654 Bad Wimsbach-Neydharting

Ihre Investition: EUR 55,00 für diesen einmaligen CocktailMixkurs

IMPRESSUM

Herausgeber, Verleger, für den Inhalt verantwortlich & Gestaltung: Marktgemeinde Thalheim • Gemeindeplatz 1 • 4600 Thalheim bei Wels Tel.: 07242 / 47 074-0 • Web: www.thalheim.at Mail: marktgemeinde@thalheim. at • Druck Fa. Brillinger Druck GesmbH. auf 100% Recyclingpapier

Anmeldungen: office@baudraxler-cm.at oder 0664 28 06 849

5. OÖ E-Auto Stammtisch Wir laden Sie herzlich zu diesem in OÖ einzigartigen Stammtisch ein! Als Warm-Up für die E-Rally2014 vom 12.-14. Juni trifft sich der E-AutoStammtisch, um sich über praktische Erfahrungen zur elektromobilen Fortbewegung auszutauschen und gesellig beisammen zu sein. „Zugelassen“ sind Personen mit Fahrzeugen, die sich durch Strom fortbewegen und interessierte Personen, die sich gerne praktische Tipps rund ums E-Auto holen möchten.

4

Leben in Thalheim

journal • Februar 2014

www.kek-bo.eu

Thalheim bei Wels - Gemeindeamt 28. Februar 2014 -16.00 Uhr Um Anmeldung und eine klimafreundliche Anreise wird gebeten: Michael Smogavetz oberoesterreich@kek-bo.eu 0732 77 26 52 – 27


Amtsblatt Leben in Thalheim journal - Ausgabe 1/2014