Page 1

www.noomo.org

Styleguide

1


Index Direction Introduction Vision Mission Core Values & Positioning Target

3 4 5 6 7

Identity Logo Colors Typography Icons Business Card Screen Design Product Design Dispenser Design Package Design

8 - 10 11 12 - 14 15 16 17 - 20 21 - 22 23 24 - 26

Photography Corporate Imagery Campagne

27 - 28 29

Applications Point Of Sale Point Of Interest Merchandising

30 31 32

2


Direction noomo Was ist noomo?

// NEM neuer Generation // Functional Food

Was sind noomos Qualitäten? Was sind noomos Merkmale?

// Healthstyle // LOHAS // Faires Handeln // Juwelenpillen mit neuer Form, Geschmack und Konzept // Inspiriert von der Tibetischen Medizin // Geist und KĂśrper werden vereinigt und es entsteht eine innere Balance

Introduction

// Innovation // Charity

3


Direction noomos Vision Ein Nahrungsergänzungsmittel das sich von den

// NEM 2.0: über das Nahrungsergänzungsmittel hinaus // Weg von den herkömmlichen arzneimittelähnlichen NEM

herkömmlichen NEM abhebt.

// Shells anstatt Pillen // Lifestyle Tool

Vision

// Auf die moderne Gegenwart übertragene Traditionelle Tibetische Medizin

4


Direction noomos Mission Den alltäglichen Berufsstress nicht entstehen lassen,

// Balance zwischen Körper und Geist // Work-Life-Balance

stressbedingten Krankheiten vorbeugen und eine eigene Work-Life-Balance herstellen:

Diese Eigenschaften kombiniert noomo mit innovati-

// Vorbeugen psychosomatischer Krankheiten // Innovation, Funktion, Mobilität

Mission

ven Design, Mobilität und Hochwertigkeit.

5


Direction noomos Werte Fairness

// Faire Produktion und Handel // Schone die Umwelt

Sustainability Charity

// Achte auf Nachhaltigkeit

Social

// Innovation // Funktionalit채t

Core Values

// Mobilit채t

6


Direction noomos Zielgruppe

// LOHAS // Moderne berufst채tige NEM oberer Preisklasse User // Menschen, die unter Termin- und Leistungsdruck leiden

Target Consumer

// Gelegenheits - NEM - User

7


Identity Logo History Die Wortmarke basiert auf der Schriftart moderna regular. Das m-Zeichen wurde durch zwei, dicht aneinander gesetzten n-Zeichen ersetzt, um dem Gesamtbild mit betonten Rundungen angepasst zu werden.

Nach der Umwandlung in Pfaden wurde die Linienstärke ohne Füllfarbe auf 1pt gesetzt.

Die einzelnen Zeichen wurden dicht nebeneinander gesetzt, wobei sie bei noo mehr als bei mo gesperrt wurden. Durch diese Weise entstehen die drei gleichmäßigen Kreise.

Für den Slogan BALANCE wurde die Schriftart Avenir 45 Book verwendet. Die einzelnen Zeichen wurden gesperrt, damit sie an dem Innenstrich des

Logo

unteren o-Zeichens angepasst werden können.

B

A

L

A

N

C

E

8


Identity Bildwortmarke noomo

// Der kommunikative Zusatz BALANCE (Claim) wird in Versalien geschrieben und durch Sperren, bzw. Unterschneiden (Zeichenabstand vergrößern / verringern) angepasst.

Bild und Wort stehen in einem fest definiertem Verhältnis. Die Mindestabstände ergeben sich durch die

// Der Zeilenabstand zwischen Logo und Claim entspricht der Schriftgröße der Versalien (x)

Versaliengröße (x).

// Die Schriftfarbe des Claims: 70% Grau Das erlaubt eine gewisse Flexibilität des Logos beim Einsatz verschiedener Claims.

mind. 1x

mind. 1x

mind. 1x

Logo

x

2x

mind. 2x x = Versaliengröße

9


Identity Keywords bei der Gestaltung Balance modern

// noomo: noo steht f端r NEW - neu; mo steht f端r MOOD - Stimmung // Der Schwerpunkt bei der Gestaltung liegt bei Balance (kommunikativer Zusatz BALANCE) und Stimmung (Farbverlauf ).

neu Stimmung

// Das monochrome Logo verliert den Farbverlauf; Bildmarke in 70% Grau, Wortmarke in 50% Grau

Lichtpille Sonnenstrahl

// Keine negative Umsetzung (Logo immer auf weissem oder hellem Hintergrund einsetzen)

rund

Logo

nett

10


Identity Hausfarben Bei den Hausfarben handelt es sich grunds채tzlich um vier Hauptfarben aus dem Verlauf: Gr체n, Blau, Orange und Rot.

CMYK 100 - 0 - 100 - 0 RGB 0 - 166 - 81 Pantone 355

CMYK 100 - 0 - 0 - 0 RGB 0 - 174 - 239 Pantone Process Cyan

CMYK 0 - 80 - 95 - 0 RGB 241 - 90 - 41 Pantone 179

CMYK 0 - 90 - 85 - 0 RGB 239 - 65 - 54 Pantone Red 032

F체r die Schriftfarbe wird 70% Grau empfohlen. Je nach Druckverfahren muss beachtet werden, ob der Grauwert nicht auf 50% reduziert werden muss, damit die Texte nicht in Schwarz erscheinen.

Dies ist ein Fliesstext.

50% Grau

Dies ist ein Fliesstext.

Colors

70% Grau

11


Identity Die Schriftart Clarendon T Clarendon ist eine serifenbetonte Linear-Antiqua.

Clarendon T Light

Der Erstguß stammt aus dem Jahr 1953 (entworfen von Hermann Eidenbenz).

Clarendon wurde schon von U2 und Starbucks ange-

1234567890&%!? abcdefghijklmnopqrstuvwxyzäöüß ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ

wendet.

Medium Die vier verschiedenen Schriftschnitte, gut lesbar und mit ausgewogenem Dick-Dünn-Verhältnis, trotzt kräftigen Serifen verschaffen noomo die Möglichkeit, sich, als neues Produkt durch feine Typografie

1234567890&%!? abcdefghijklmnopqrstuvwxyzäöüß ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ

von den herkömmlichen NEM deutlich abzuheben.

Bold Anwendung:

Empfohlen wird das Einsetzen mit folgenden Maßen:

Typography

Headline: Schriftgröße 14pt, Zeilenabstand 14,4pt

1234567890&%!? abcdefghijklmnopqrstuvwxyzäöüß ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ

Marginaltexte: Größe 7pt, Zeilenabstand 8,4pt Fließtext: Größe 10pt, Zeilenabstand 13pt

Extra Bold

Alle Texte linksbündig anlegen (bis auf die Marginalien, die im Styleguide rechtsbündig sind).

1234567890&%!? abcdefghijklmnopqrstuvwxyzäöüß ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZÄÖÜ

12


Identity Schriftschnitte von Clarendon T

Clarendon T Light Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten man nennt diese Sätze „Pangrams“. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

Typography

Medium Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten man nennt diese Sätze „Pangrams“. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

13


Identity Schriftschnitte von Clarendon T

Clarendon T Bold Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten man nennt diese Sätze „Pangrams“. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

Typography

Extra Bold Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze „Pangrams“. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

14


Identity Das noomo Alphabet Die noomo Icons gehören zu der CI und ihr Ziel ist, die visuelle Kommunikation zu verstärken. Die Icons ergeben sich aus Kombinationen der verschiedenen Wortmarke-Elementen .

Die spielerischen Piktogramme könnte man auch als noomos Alphabet bezeichnen. Die einzelnen Symbole eignen sich als Signet, das auf den verschiedenen

Icons

Produktarten geprägt werden kann.

15


Visitenkarte

x

x

Identity x

x

x

x

Ausrichtung nach Versalienhöhe des Claims (x): Maßen: 55mm x 85mm, hochkantig

Vorderseite:

x

Logo: 25mm x 16,52mm Name: Schriftgröße 14pt,

Christian Klant

Fließtext: 10pt

Rückseite:

Lichtstraße 46 D-50825 Köln T +49.221.99 55 55-0 F +49.221.99 55 55-10 mail@noomo.org www.noomo.org

Logo erscheint als Prägung mit folgenden Maßen: skaliert auf 47mm x 73mm (ausgerichtet nach x)

Business Card

und als Prägung gedruckt.

2x

16


Identity Screen Design # 1 Auf der Indexseite erscheint das Logo mittig. Die Navigation steht recht neben dem Logo.

Bei Bildern im Querformat steht der Fliesstext darunter als linksb체ndiger Textblock. Falls das Bild im Hochformat ist, steht der Textblock rechts daneben.

Das Webshop ist 채hnlich gestaltet wie bei www.

Screen Design

helpineedhelp.com

17


Identity Screen Design # 2 Die Indexseite zeigt das Produkt (Dispenser und Shells). Logo und Navigation befinden sich im oberen Bereich der Seite.

Die Navigation besteht aus pull-down-Buttons. Das ausgew채hlte Button beh채lt seine Farbintensit채t,

Screen Design

alle andere Elemente erscheinen wie ausgeblendet.

18


Identity Screen Design # 3 Eine Kombination aus den ersten zwei Varianten. Das Menu besteht aus pull-down-Buttons und die Bilder erscheinen mit Fliesstext dazu, 채hnlich wie

Screen Design

bei dem ersten Entwurf.

19


Identity Screen Design # 4 Es handelt sich um ein Flashtemplate, das auf noomos Konzept optimiert werden kann.

Die Vorlage hat ein sehr professionelles Webshopsystem, das sich f端r eine breitere Produktpalette eignet.

Link zu dem Template:

http://www.templatemonster.com/zencarttemplates/25886.html

Screen Design

B A L A NC E

20


Identity Shells Die Shells haben die Form eines Rhombus und tragen eine Prägung auf der Vorderseite.

Je nach Produktart können verschiedenen Icons auf

Product Design

den Shells geprägt werden.

21


Identity „Magazine“ für den Dispenser Die Shells werden ähnlich wie bei PEZ verpackt und

Product Design

in den Dispenser gelegt.

22


Identity Dispenser Die drei wichtigsten Eigenschaften sind:

Mobilit채t Funktionalit채t

+

+

=

Dispenser Design

innovative Darreichung

23


Identity Verpackung und Umhülle Die Verpackung wird aus Naturpapier oder Maisstärke hergestellt. Dies ist ein Typoblindtext

Die Hülle besteht aus Recycling-Papier.

Wenn die Hülle entfernt wird bleibt das noomo Logo als Prägung zu sehen.

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod errat demonstrandum.

Package Design

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle da sind und wie sie aussehen

Dies ist ein Typoblindtext Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod errat demonstrandum.

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle da sind und wie sie aussehen

24


Identity Zusatzfunktion der Umhülle Man kann die Hülle in Blumenerde einpflanzen, regelmäßig gießen und daraus wächst eine

Package Design

noomo Pflanze.

25


s

ie is

D te ie da s in W si ist Ty n Sch ort d ein po u e bli ri wie nd T yp ft M nd en H wie ob ne anch te zu am si lind xt bro nn te bu e a te m x st rg u au w t die al en e sse t. A fo te ch n fo se Sätz . nts hen n ih zu stin fre x ju Sä e, ,R .M m Q te g a md m tze die afg an ka uo st u sp ps »P all en ch nn d en ss ra err . In i la ch ove ang e B du ma ma at ks l b n La Ke ige r th ram uch de te rn S e st od en seh a m in in atz lazy s«. er utz en S be on is g te H tm ,o st ch ), u il old ehr n d an b ra si m e e dg an all nd eh d ein do bek s A e lo a lp um t zu ie g g. ve W eb Oft nn ha s, . t m ir a b um Be ku ut (A we ist ets rd d is ng pie in VA en iese enth l fa a IL® in r: T alt st nde an T yp he en je re d de n W obli quic ma Sch Sp efo nd k n ra x™ te ri ft che a xte gu n re ta us.

D

Package Design

Identity Vepackung mit und ohne Dispenser

Dispenser und drei unterschiedlichen Produktarten. Die gewöhnliche Verpackung beinhaltet den

Im Box befindet sich eine Visitenkarte (alternativ auch ein kleines Booklet) zum Kunden werben.

Dazu gibt es ein Aufkleber (ähnlich wie den Apfel von

der als Kundenbindung dienen soll. Apple, wenn man einen Mac kauft),

Die Monats-, bzw. Wochenverpackung ist identisch

mit der gewöhnlichen Verpackung,

nur ohne den Dispenser.

26


Photography noomos Herkunft Landschaft, Kloster, tibetische Mรถnche, Gebetsfahnen, Gebetsglocken,

Corporate Imagery

warmes Licht, evtl. Gegenlicht.

27


Photography noomos Nutzer Junge, heitere Menschen, Andeutung von Aktivität, Glück, Zufriedenheit, Entspannung, Freude, Urbanität, Stille, Frieden, Auszeit, Balance.

Wenn möglich, kein Blickkontakt -

Corporate Imagery

die Personen wirken natürlicher.

28


Photography Das noomo Zeichen Die Hände werden so gehalten, dass es ein „noomo Symbol“ entsteht - noomos Produktform.

Der durch das Handzeichen entstandene Freiraum könnte eine feine Typografie enthalten, das eigentliche Produkt (Shell), das Signet, das auf der Pille steht, die Pflanze, die aus der Verpackung wächst

Campaign

oder einfach leer bleiben.

29


Applications Display Das Display besteht aus Glas. Die L端cken zwischen den Produkten schaffen Platz

Point Of Sale

f端r Logo, Typografie oder Icons.

30


Applications Aufsteller Der Aufsteller ist aus Glas (alternativ Plexiglas) und durchsichtig.

Hier kommen die Icons zum Einsatz: Jeweils ein Icon, begleitet von einem smarten Satz (ähnlich wie die Kampagnen von Lucky Strike).

In den Aufsteller können verschiedene Print-Futures

Point Of Interest

(Postkarte, Flyer, Getränkekarte, etc.)

lle ba ,o m en n eh a s, u s m n ve t xt n ma utz glo dte ma nn ben and a n i l k nl a rH lte ick ob h m hm de tha e qu exte yp n i anc ks o n A T t e h d t. M du ets er: T blin are n. ein tex en ab o s nd sehe afg ist lph t die T yp fox™ n R s bli es e s n po e au nts, sA e . Di de nnt i en i nd W ach aus Ty si fo n n e r d e i e a a i g r p e ut r b k e ist nd w mbu . be n S ft g IL® sta tw u es ch ehr . Of AVA dere chri u Di ind e Ha sten S g ( i «. s eB do aut in an ede S te all ams old da r te w zu b j n ng ge st y die gr Wo rifte e, Pan e laz e ein irku iel fa h » ätz h il p Sc l S ätze er t tzte die W eis a v B hm se S ps o e Sa , um um c n z ) ig ie Ma nt d x jum rach ning ieht n o er ch s m. sp ne wn f is md l a K du o br h fre ussi atein tran s c L a au ing In mon t n. e tes este at d r t zu d er o Qu

Kennst du noomo?

31


Applications Aufsteller Durch die Durchsichtigkeit entsteht eine gewisse Spannung auf der R체ckseite:

Man erkennt die Icons wieder, aber die Botschaft ist durch die Verspiegelung verschl체sselt.

Diese kleine Denkaufgabe animiert den Betrachter

Point Of Interest

sich unbewusst mit noomo zu besch채ftigen.

32


Applications T-Shirt Die Icons eignen sich sehr gut auch für Merchandising-Artikel wie T-Shirts.

Sie werden, ähnlich wie bei dem Aufsteller in Kombi-

Merchandising

nation mit dem Claim auf Brusthöhe gedruckt.

33

noomo styleguide  

Corporate Identity für Nahrungsergänzungsmittelprodukt. Erste Entwürfe der Form, Verpackung und Aufstellern.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you