Issuu on Google+

Mammut Highlights FrĂźhjahr/Sommer 2008 02 14 16 20

Schlaabor: Ajungilak Altitude bei -15 Grad. Trendsport: Slacklining mit Stephan Siegrist. Klimaneutral: Mammut Seile. Mission Malaysia: David Lama & Co auf Expedition.

www.mammut.ch

Absolute Alpine.


Mammut Test Event:

Das erste Schlaflabor auf 2700 Meter Höhe. Ob Alpinist, Freeclimber, Slackliner oder Outdoor-Fan, wir möchten Euch kennen lernen und gemeinsam unsere Produkte testen. Wie hoch der Fun-Faktor ist, haben wir erstmal selbst ausprobiert. Von der Praktikantin bis zum Chef hat es sich das gesamte MammutTeam auf 2700 Meter Höhe bei einbrechender Dunkelheit inmitten von Schnee, Wind und Eis gemütlich gemacht. Geht nicht? Geht doch.

60 Mammut-Mitarbeiter machen sich auf den Weg zum Corvatsch. Auf Schneeschuhen geht es hoch zum Produkttest. Bei minus 15 Grad kann schon mal unterkühlte Stimmung aufkommen. Aber das Stimmungsbarometer des Teams steht auf Schönwetter. Selbst nach Einbruch der Dämmerung.

2

Es geht um Schlafsäcke. Mit der Betonung auf der ersten Silbe. Trotzdem macht der eine oder andere die Nacht zum Tag. So wie der ganze AltitudeTest alles andere als müde war. Lust, das nächste Mal dabei zu sein? Das nächste Test Event steigt im Sommer zusammen mit unseren Kunden! Anmeldungen: www.mammut.ch

Fuorcla Surlej

alt. 2755m | Bernina-Alpen | Graubünden | Schweiz Alessandro Accogli | Katrin Ackermann | Martin Beerli | Susanne Bollinger | Röbi Bösch | Pascal Brönnimann | Beat Brun | Kurt Burgener | Nadine Buri | Sabine Busslehner | Leo Caprez | Michael Dängeli | Natalia Dätwyler | Jasmine Ducret | Evelyne Dumont | Christopher Fischer | Albert Gasser | Franziska Gasser | Hanna George | Christina Gisi | Lars Gittermann | Gabi Gratwohl | Stephanie Grunder | Michael Gyssler | Katharina Habermann | Barbara Haldimann | Miriam Haltiner | Nicole Hendriksen | Reto Heutschi | Gabriela Hodel | Augustin Hörler | Peter Huber| Daniela Hug | Giovanni Jussi | Marta Ksiazczak | Andres Lietha | Remo Martini | Silvia Matschinger | Cordelia Müller | Zelinda Pahl | Gabriel Peisker | Dean Polic | Dominik Ryser | Guido Schibli | Rolf Schmid | Marco Schneider | Michael Schranz | Stephan Sigrist | Maria Spanring | Iris Staudecker | Gerda Strutzenberger | Hanna Tretter | Frank Trommer | Ernst Urech | Sarah Urech | Oliver Walker | Karina Walz | Jürg Weber | Gesa Wilms | Marco Zemp

Der Fotograf. Robert Bösch aus Oberägeri. Fotograf, Bergführer und Gewinner des internationalen Bergbuchpreises. Spezialgebiet Outdoor- und Actionfotografie. Bestieg als Fotograf und Kameramann den Mount Everest.

Nächstes Test Event: Sommer 2008 www.mammut.ch/testevent


Mammut Schlaflabor:

Die Vorbereitungen für das Altitude-Shooting.

Ajungilak Altitude: Extrem gut für extreme Bedingungen.

01

Kopfbereich kältegeschützt dank Hot Head Hood-Technologie

02

LightTX TM Innenstoff spart Gewicht

03

Wellenförmige Kammern verhindern Kältebrücken am effektivsten

04

Wetterschutz durch hydrophobes und atmungsaktives shelterTX TM-Aussengewebe

MAKING-OF

AJUNGILAKSHOOTING Wenn sechzig Mitarbeiter mit ihren Altitude Schlafsäcke am Wochenende den Weg zum tief verschneiten Gipfel antreten, ist das die Chance für ein einmaliges Foto. Allerdings ist es mit einem einzigen Klick nicht getan.

4

Fotograf Röbi Bösch kann sogar ganz schön anstrengend sein: „Hallo, da liegt Schnee auf dem Rucksack! Du dahinten, wo ist Deine Lampe? Stop, eine Wolke verdeckt den Mond, Leute, legt Euch noch mal alle quer! Die zwei dahinten hören auf zu knutschen!“ Aber hey, es hat sich gelohnt!

www.mammut.ch/ testevent

Glücklich, wer seinen Job im Schlaf erledigen kann. Entspannte Mammut-Mitarbeiter beim Produkttest.

05 06

Doppelbox für Extrawärme im Fussbereich

Europäische Gänsedaune, 900 cuin Füllkraft, 96/4


Stephan Siegrist, Mammut Athlet

Mammut Daunenschlafsäcke:

Wer hoch hinaus will, muss vorher tief schlafen.

01

Alpine Qualitätsdaunenlinie

„Der Altitude ist meine Lieblingsprodukt von Mammut – ändert den ja nicht! Dieser Schlafsack hat uns die Expedition wirklich einfacher gemacht. Er bietet Schutz, hält unglaublich warm und ist trotzdem leicht und Platz sparend.“

02

Hervorragendes Gewichts-/ Isolationsverhältnis

05

Wie leistungsstark ein Kletterer an der Wand ist, entscheidet sich schon in der Nacht davor. Wer gut schläft ist fit und wach, wenn es um das Erkennen von Gefahren geht. Darum setzen wir die Sicherheitsnormen nicht nur immer höher, wir bringen sie auch als Mitglied in das europäische Normkomitee ein.

03

Kopfbereich kältegeschützt dank Hot Head Hood-Technologie

04

Samtweiche Materialien

Trapeze Box-Konstruktion verhindert Daunenrutsch effektiv

06

Doppelbox für Extrawärme im Fussbereich

Ajungilak Ascent CHF 000.-

6

Ajungilak Altitude Die ultimative Expeditionslinie | Wave Box Kammern verhindern Kältbrücken am effektivsten | Wetterschutz durch hydrophobes und atmungsaktives Aussengewebe

Ajungilak Taiga Ultraleichte Daunenlinie | H-Box-Konstruktion verhindert Kältebrücken | Extra warm und leicht dank Performance Hood | Hoher Schlafkomfort

SlideStop Mat Extrem rutschfest dank SlideStop Zone auf der Oberseite und gripTX-Unterstoff | Thermo Foam garantiert beste Isolationswerte | sehr kompakt & ultraleicht

D-Lux Pump Mat Warm, kompakt und bequem | Minimales Gewicht | Top-Isolationswerte dank MTI Microfasern | Im Kissen integrierte Fusspumpe | 65% kleineres Packmass

SoftSkin Mat Vereint hohen Schlafkomfort und hervorragende Wärmeisolation | Unerreicht weiche Mattenoberfläche | Wave Foam verhindert wegrutschen

CHF 000.-

CHF 000.-

CHF 000.-

CHF 000.-

CHF 000.-


Mammut Kunstfaserschlafsäcke:

So innovativ kann schlafen sein. Von Mammut gibt es jetzt exklusive Schlafsäcke für Frauen und Mädchen. Sie verfügen über beste Wärmeisolation, sind besonders komfortabel und passen sich perfekt an die weibliche Anatomie an. Neben einem eigenständigen Schnitt und attraktiven Design zeichnen sie sich durch neue technische Lösungen aus.

01

03

„Minus 15 Grad, alle schnarchen wie die Mammuts, wo bin ich da nur reingerutscht?“

02

Wärmer im Fussbereich durch zusätzliche Isolation

Jacket Baffle gegen Wärmeverlust bei Armfreiheit

04

Miriam Haltiner

05

Nahtlose Aussenhülle vermeidet Kältebrücken

Dank Women’s Fit perfekt für die weibliche Anatomie

06

Ultraleicht und warm dank MTI®-Microfasern

07

Sehr kleines Packmass

08

Ergonomic Foot erhöht Komfort und Isolation

09

Women’s Secret Pocket

Comfort Hood für mehr Bewegungsfreiheit

Ajungilak Kira CHF 000.-

Lucido TX1 Für alpine Perfektionisten | 105 Meter SpotLicht-Reichweite | Total Reflex Optics und HiFlux | 180 Stunden Flutlicht CHF 000

8

Ajungilak Tosca Technisch anspruchsvoller Schlafsack für Frauen | Dickere Füllungslagen für bessere Wärmeisolation | Jacket Baffle | Woman`s Fit für die weibliche Anatomie CHF 000.-

Ajungilak Kompakt Bestes Gewichts-/Isolationsverhältnis und kleinstes Packmass | neue Hochleistungs-Füllung MIT® 13 | Box Construction für mehr Loft und anatomische Passform

Ajungilak Tundra Technisch anspruchsvoller Schlafsack | Robust, langlebigt und nässeresistent | Exzellente Preis-Leistung | Box Construction für mehr Loft und anatomische Passform

Ajungilak Little Mammut Die Länge des Schlafsacks lässt sich dem Wachstum des Kindes anpassen | Hautfreundliches Innenmaterial | Reissverschluss auf beiden Seiten

CHF 000.-

CHF 000.-

CHF 000.-


Mammut Alpinbekleidung:

Extreme Qogir Jacket

Kompromisslos und preisgekrönt! Die wasserdichte, extrem leichte Soft-Shell-Jacke mit neuartigen Ceramic-Dots zur Verstärkung als idealer Begleiter für ambitionierte Bergsport-Athleten.

Für alle, die an die Spitze wollen.

CHF 000.-

02

Wenn sich scheinbar alle Elemente gegen einen verschwören, zeigt die Extreme Qogir Soft Shell-Jacke was sie kann. Das technisch ausgefeilte Leichtgewicht besitzt ein neuartiges Verstärkungsmaterial mit unerreichten Abriebschutz. Das wasserdichte 3-Lagen Material garantiert hervorragendeLeistung und Tragekomfort. Leicht, robust und klein verpackbar.

01

07

03

Welding Technology

Abriebfestes Verstärkungsmaterial mit Ceramic Dots

04

Spritzwasserfeste YKK-Reissverschlüsse

Auf Kragenweite einhändig verstellbar

SOFtechTM Stretch für optimale Wasserdampfdurchlässigkeit

06

High-Reach-Ärmel für gute Passform bei jeder Bewegung

05

2-Wege-Front- und 2 Seitentaschen-RV

Ultimate Women’s Hoody Windstopper® Softshell-Jacke | Helmtaugliche Kapuze | durchgehender Seiten-Reissverschluss CHF 000.-

Kangri Women‘s T-Shirt Modischer Baselayer | schnelltrocknend | antibakteriell ausgerüstetes Leichtmaterial CHF 000.Pala Women‘s Pants Sehr leichte feminine Bergsporthose | schnell trocknend durch SOFtech | leicht und klein verpackbar CHF 000.-

Mastery Jacket Progressives Design | wasserdicht | atmungsaktiv | hervorragender Strech | optimale Wasserdampfdurchlässigkeit

Base-Camp Jacket Sehr leichte Soft Shell-Jacke | schoeller®-dryskin extreme Applikation mit NanoSphere®

CHF 000.-

CHF 000.-

Mont Blanc Pants Leichte, technisch durchdachte Berghose | schoeller®-dryskin Material | extreme mit NanoSphere®-Verstärkung an Knie und Gesäss

Sertori Pants Sehr leichte Bergsport- und Alltagshose | schnell trocknend durch SOFtech TM | leicht und klein verpackbar

CHF 000.-

10

CHF 000.-

Cotopaxi Women‘s Zip Tee Körpernah geschnittenes FunktionsShirt | aktiver Feuchtigkeitstransport CHF 000.-

Marmolada Women‘s Pants Leichte, technisch durchdachte Berghose | schoeller®-dryskin Material | extreme mit NanoSphere®Verstärkung an Knie und Gesäss CHF 000.-

Extreme Ultimate Windstopper Jacket M.A.P.-Hood | High-Reach-Ärmel | Unterarmbelüftung | ideal zum Eisklettern, Drytoolen, Hochtouren und Klettern CHF 000.-

Extreme Ultimate Windstopper Pants Soft-Shell Hose für Hochtouren, MixedKlettern und Skitouren | Beinweitenregulierung | Seitenventilation | vorgeformtem Kniebereich | schoeller-keprotec® Kantenschutz CHF 000.-

Extreme Kula Zip Pull Baselayer mit Ceramic Dots als Verstärkung | körpernaher Schnitt CHF 000.-


Mammut Berg- und Kletterbekleidung:

Bekleidung, die Sie nie hängen lässt.

Toko Ausrüstungspflege Ausrüstungspflege gewinnt stetig an Bedeutung, sei es für Bekleidung, Schuhe oder Zubehör. Für unsere hochwertigen Produkte finden Sie bei Toko die passenden Pflegemittel. Für mehr Infos: www.toko.ch

Ananda Women’s Jacket Leichte SOFtechTM-Jacke mit hervorragendem Stretch | leicht und klein verpackbar CHF 000 Emotion Women’s Pants Leichte und windabweisende Soft Shell Hose | schnell trocknend | atmungsaktiv CHF 000

12

Mammut Logo T-Shirt

Mission T-Shirt

Retro Women’s T-Shirt

Graphite Women’s Top

CHF 000

CHF 000

CHF 000

CHF 000

Kaolin Women’s Jacket

Flourish Women’s T-Shirt Luftig-geschmeidiges Klettershirt | Schriftzug und Blütenprint | Brustprint

Alessandria Women’s Shirt Leichte, schnell trocknende Damenbluse | pflegeleicht | knitterarm

Belluno Shirt Leichtes schnell trocknendes Kurzarmhemd | UV-Protection

Gypsum Hoody Lässig geschnittener Hoody | Kapuze und Känguruh-Taschen

Chaos T-Shirt Modische Kletter-T-Shirt | 100% Baumwolle

CHF 000

CHF 000

CHF 000

CHF 000

Tec Women’s Pants Robuste und sehr leichte Wander- und Reisehose | Stretcheinsätze an Knie und Gesäss | UV-Protection

Sunset Zip Pants Sehr robuste, wasserabweisende Reiseund Freizeithose | abnehmbare Beine

Lime Cargo Pants Allday-Kletterhose | robustes Stretchgewebe | vorgeformte Knie | 5-Pocket-Design

Deep Shorts Leichte Boulderhose | clevere Chalktaschen | windabweisend und stretchfähig

CHF 000

CHF 000

CHF 000

CHF 000

Cooler Sweatshirt Look | GORE® WINDSTOPPER®-Material CHF 000.00

CHF 000

Talc Women‘s Pants Kletterhose für drinnen und draussen | weiblicher Schnitt

Shale Women‘s Pants Kletterhose im Yoga-Look | BaumwollStretchjersey mit weiblicher Bundlösung

CHF 000

CHF 000


Mammut Trendsport-Slackline:

Mammut Sicherheitstechnologie:

Schon gespannt?

Maximum Sicherheit. 02

Tripod CHF 000

01

Ultraleichter In-mold-Kletterhelm mit EPS-Kern und zäher Microshell

03

06

Ergonomische und gepolsterte Innenform

Mammut präsentiert sein erstes Slackline-Band. Alles andere als ein normales Band. Das Slackline-Band zeichnet sich durch angenehmes Trittgefühl, optimale Bandelastizität, leichte Handhabung und maximale Sicherheit aus. Mit ausgeklügeltem Spannsystem zur leichten Handhabung.

02

CHF 000.-

01

03

Side Bloc Schnalle

05

14

04

Stufenlose Längenanpassung

Vier grosse und stabile Stirnlampen-Clips

Superleichtes und einfach verstellbares Headband

04

Slackline Set

Belüftungsöffnungen für Luftzirkulation und Wärmeabfluss

05

07

Grösse 48 – 55 cm, 54 – 61 cm

08

Gewicht 220g

Voll verstellbares Kinnband für optimalen Halt

Länge: 20m Breite: 28mm

Bandklemme

Spezielles Fixiersystem

06

Stallkarabiner und Ratsche

07

Tasche

Express Set Key Lock Key-Lock-Verschluss für optimales Handling | Lange Lebensdauer durch starkes und robustes Material

Hermes Allrounder für schwierigste Fels- und Alpinrouten | Verstellbare Slide-BlocBeinschlaufen

Bionic Mythos HMS, Twistlock Plus Leicht und trotzdem robust | Mit sicherem Twistlock Plus-Verschluss für angenehmes Handling

Fuse Belay Device Extrem leichtes Sicherungsgerät mit 2 Bremsstufen | Für Seile von 7,5 – 11 mm

CHF 000

CHF 000

CHF 000

CHF 000


Mammut Kletterschuhe:

Einen Schritt näher an der Perfektion.

Spark 9,5 mm CHF 000.-

Mammut Seile:

Hergestellt in der Schweiz. Gefragt auf der ganzen Welt.

Für Sportklettern, Hallenklettern und Hochtouren | Grosser Mantelanteil für erhöhten Abriebsschutz CHF 000.-

Wer sein Leben einem Mammut-Seil anvertraut, erwartet zu Recht kompromisslose Qualität auf dem letzten Stand der Sicherheitstechnologie. Der schmale Durchmesser von 9.5mm macht das Spark zum idealen Sportkletter- und Rotpunktseil. Es ist leicht und trotzdem sehr angenehm im Handling und verfügt über einen erhöhten Mantelanteil als Abriebschutz.

01

myclimate: klimaneutrale Seile Mammut Seile sind klimaneutral. Dies bedeutet, dass die Emissionen, welche bei Herstellung und Vertrieb der Seile entstehen, kompensiert werden. Dies erfolgt durch „my climate“, eine internationale Initiative mit Schweizer Wurzeln. Mit dem Bau von 500 solaren Treibhäusern im indischen Himalaya soll die kurze Vegetationsperiode verlängert und der Anbau lokaler Nahrungsmittel ermöglicht werden. Weitere Infos: www.mammut.ch/responsibility

Materialmix aus synthetischen & natürlichen Leder

Samurai

Schnürschuh der Extraklasse | Perfekter Zug im Überhang | Maximale Kraftübertragung Phoenix 8.0 mm Alpines Bergsteigen, Sportklettern, Eisklettern | Superleichtes Halbseil | Sehr gutes Handling CHF 000.-

CHF 000

Serenity 8.9 mm Onsight- und Rotpunktklettern | Leichtestes Einfachseil am Markt | Nicht geeignet zum Work-Out-Klettern und Top-Ropen

02

CHF 000.-

03

Super Sticky Vibram® XSVSohlengummi

Konkav geformte Zwischensohle für präzises Antreten

„Lap Coiled “ – Krangelfreie Seile Eine weitere Innovation der Mammut Seilerei: Dank der ersten vollautomatischen „Lap Coiled “ Seilverpackungsmaschine haben Mammut Seile einen zusätzlichen Sicherheits- und Komfortvorteil. Das aufwändige Abrollen gehört der Vergangenheit an und lästige Krangel werden von Anfang an unterbunden. Das Herz der Maschine ist die neuartige Wickeltechnologie, bei der die Seile nicht gespult, sondern mit einem siebenachsigen Roboterarm zu einer Achterform gelegt werden. Dieser Vorgang entspricht exakt einer manuell ausgeführten Seilaufnahme.

16

Infinity 9.5 mm Sport- und Rotpunktklettern, schwierige Alpintouren | Leichtes Einfachseil mit geringem Durchmesser CHF 000.-

Eternity 10.2 mm Das Multi-Use-Seil | Sportklettern, Alpinklettern, Hochtouren | Extrem langlebig

Shogun Schnürschuh für schwierige Sportklettereien | Extreme Vorspannung für präzise Kraftübertragung

CHF 000.-

CHF 000

Goblin Für schwierige Sportklettereien und Boulder | Vorspannung für präzise Kraftübertragung | Grosse Formstabilität CHF 000

Packshot Pro Perfekter Allrounder mit Leisten für alle Felsarten | Präziser und komfortabler Schnürschuh CHF 000

Minifant Komfortabler, flexibler Kinderschuh | Erster Kinderschuh, der mitwächst | Schnelle Ein-stellung auf verschiedene Fussgrössen CHF 000


w

w

Mammut Rucksäcke:

Wo Innovation zum Tragen kommt.

01

Deckel mit Aussen und Innenfach

w 09

08

07

Hydrationvorbereitung mit Innenfach und Austrittsöffnung

Robustes, sehr leichtes Nylon 210D Mini Ripstop

Extreme Ultralight

03

CHF 000

CHF 000

Energise Funktioneller Hiking- und Multisportrucksack mit butterflyTM SYE Netzrückensystem | High Venti-lation Schulterträger | gepolsterter High Ventilation Hüftgurt CHF 000

Ether-Mesh, extrem strapazierfähig und atmungsaktiv

Materialschlaufen, z.B. für Karabiner

05

Pickelschlaufen (ohne Abbildung)

04

18

High-VentilationSchultergurte

Arete Trekkingrucksack mit vollverstellbarem Ergo Tech ET Tragesystem | höhenverstellbarer Deckel zur Volumenerweiterung | separates Bodenfach |

Integrierter, herausnehmbarer V-Alurahmen für optimale Lastübertragung

06

CHF 000.-

02

Flight Leichter, extrem robuster Alpinrucksack | butterflyTM Rückensytem für optimale Lastübertragung | 1-Kammerkonstruktion | 2 Materialschlaufen | 2 Pickelhalterungen |

Gepolsterter, abnehmbarer High-Ventilation-Hüftgurt

Blast Wanderrucksack mit SYE-Netzrückensystem | 2 Deckeltaschen | Reissverschluss-Kartentasche | Netzseitentaschen | Stockhalterung | Regenhülle

Adina bamboo Frauenmodell | Wanderrucksack mit SYENetzrückensystem | Frontladerkonstruktion | separates Bodenfach | Netzseitentaschen | Stockhalterung | Regenhülle |

CHF 000

CHF 000

First Ascent Kindermodell für die Alpinisten von morgen | 1 Kammerkonstruktion | 2 Deckeltaschen | Namen-und Adressetikett CHF 000


Artikelnummer: xxx xxxxxxx

Die Malaysia Expedition:

Mammut Pro Team auf dem Weg nach Fernost.

91 Routen in 9 Tagen – David Lama und Reini Scherer haben in Malaysia in gut einer Woche zwei komplett neue Gebiete aus dem Boden gestampft - darunter drei der schwierigsten Routen Asiens. Das wohlhabende Sultanat Perlis ist jetzt auch noch um zwei Klettergebiete reicher und die Bolting-Crew um 1000 Bohrhaken ärmer. Auf www.mammut.ch gibt Reini Einblick in sein Reisetagebuch.

MISSION

MALAYSIA Tagebuchtexte auf www.mammut.ch

Karl Unterkirchner im World of Guiness Book:

The Record-Man.

Mammut Kletterer Karl Unterkirchner hat als erster Alpinist der Welt in sechs Wochen sowohl den K2 als auch den Mount Everst bestiegen. Ohne Sauerstoff. Der Atem bleibt einem aber spätestens weg, wenn man sich die weiteren Rekorde des Südtirolers anschaut. Dazu gehören nicht weniger als 40 Erst-besteigungen. Drei davon in den letzten zwei Jahren: G 2 Nordwand und Jasemba im Jahr 2007 und Mt. Genyen in 2006. Und das warenbestimmt nicht die letzten Rekorde, die der Extrembergsteiger, Eiskletterer und Extrem-Skifahrer in Angriff nimmt...

20

Mammut Sports Group AG Industriestrasse Birren CH-5703 Seon +41 (0)62 769 81 81 www.mammut.ch


Mammut Highlights