Page 1

Kunde: Keine Eigenmarke ist berühmter als Heinz. Der legendäre Name ist auf sechs Kontinenten und in 200 Ländern für Produkte wie Ketchup, Heinz Beanz und Suppen bekannt. 1869 von Henry John Heinz ins Leben gerufen, ist die H.J. Heinz Company jetzt unter den Top 10 der Lebensmittelunternehmen in der Welt. Herausforderung: In der Schweiz feiert Heinz sein erfolgreichstes Jahr überhaupt. Sein Anteil am Ketchup-Markt ist von 50% vor fünf Jahren auf heute 80% gestiegen. Aber um diesen Anteil zu halten und ihn sogar noch höher zu schrauben, musste sich Heinz eine starke Präsenz im Land aufbauen. Obwohl Heinz seit 1928 seinen Standort in der Schweiz hat, wird das Unternehmen hauptsächlich von den Niederlanden und Deutschland aus geführt. Um seine führende Stellung auszubauen, entschied das Unternehmen, eine Filiale in Zürich zu eröffnen, wo die Nähe des Vertriebs- und Marketing- Teams zum Verbraucher und Kunden gewährleistet ist. Commercial Director Matthias Wilberg machte es sich zum Ziel, einen Firmenstandort zu finden, bei dem die Möglichkeit besteht, mit dem Team zu wachsen, aber am wichtigsten ist es, das Anlagen-Management zu integrieren, um sich uneingeschränkt auf die Entwicklung des Unternehmens konzentrieren zu können.


Lösung: Heinz verfügt in der Regel über eigene Büros, aber es macht wirtschaftlich keinen Sinn, für ein kleines Team ein eigenes Büro in der Schweiz einzurichten. Aus diesem Grund wählte Heinz die ungewöhnliche Lösung, den Arbeitsplatz des Teams zu outsourcen. Regus war die erste Wahl. Regus bot Heinz eine bestehende Infrastruktur, die das Anlagen-Management integrierte. Das war bei weitem die beste qualitative Lösung am richtigen Standort. Es ermöglicht dem Heinz Team ausserdem flexibel zu expandieren, falls notwendig, und andere Geschäftszentren zu nutzen, wenn es zukünftig auf Reisen ist. Matthias schaute sich drei Reguszentren an und wählte das Stadtzentrum als Standort, aufgrund seiner modernen Architektur, seiner grossen Fenster und der Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel - ideal für Kunden, Besucher und Mitarbeiter gleichermaßen. "Das Zentrum ist in der Nähe des internationalen Flughafens, was wichtig für ein globales Unternehmen wie Heinz ist", sagte er. "Einer unserer größten Kunden ist hier in der Nähe und der zweitgrößte ebenfalls. Um Kunden und Verbraucher bedienen zu können und Lieferung und Vertrieb organisieren zu können, muss man im betreffenden Land leben und arbeiten. Regus bietet uns einen flexiblen Sitz, um unsere hervorragende Geschäftsentwicklung hier weiter zu führen.” Matthias Wilberg, Commercial Director von Heinz in der Schweiz: “Wir gründeten die neuen Heinz-Büros bei Regus, da uns die Dienstleistungen, von der Rezeption bis hin zum Betriebsmanagement, ermöglichen, sich auf das Geschäft und das Wachstum zu konzentrieren. Wir sind ausserdem begeistert von der Atmosphäre in den Büros im Stadtzentrum und von dem freundlichen Personal von Regus, das uns durch administrative Tätigkeiten hilft. Quelle: Regus Büroräume Schweiz

Fallstudie heinz  

Keine Eigenmarke ist berühmter als Heinz. Der legendäre Name ist auf sechs Kontinenten und in 200 Ländern für Produkte wie Ketchup, Heinz Be...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you