Page 7

725 Jahre Penzin – Chronik eines mecklenburgischen Dorfes

7 1585

Gesuch der Gebrüder Bökeler nebst ihrer Schwester um Abfindung aus ihrem väterlichen Gehöft Penzin.

1591

Streitigkeiten zwischen dem Schäfer Jaspar Boddin zu Weitendorf und den Gebrüder Barner zu Klein Görnow wegen Hütung auf dem Penziner Felde.7

um 1600

Der Barner von Zaschendorf und Jochim von Wopersnow sind die Herren von Penzin. Jeder hat dort eine Schäferei und von Zaschendorf mehrere Bauern.

1629

Gesuch der Untertanen aus Eickelberg und Penzin um Unterstützung mit Brot und Saatkorn, um die Armut des 30jährigen Krieges zu überstehen.

1634

Die Bauern gehören Joachim von Sperling auf Rubow.

1638

Der „ehrbare, wohlgeachtete und vornehme Lorenz Busecke“ pachtet den Meierhof Blankenberg mit den dazugehörigen und dienstpflichtigen Dörfern Penzin, Eickelberg und Rosenow vom Amtshauptmann Wangelin zu Tempzin.

1640

Infolge des 30jährigen Krieges sind im ganzen Amt Tempzin von 35 Bauernhöfen noch sechs, von 28 Kossätenstellen noch acht besetzt. Im Amt gibt es noch drei Pferde, sieben Ochsen und eine Kuh. In der Vogtei Blankenberg, zu der die Hälfte der Orte Eickelberg und Rosenow sowie das ganze Dorf Penzin gehört, haben vor dem Krieg zehn Bauern gelebt. Von deren Höfen stehen noch fünf, von denen noch zwei bewohnt sind, keiner davon in Penzin. Das Dorf Penzin ist völlig wüst.

1649

Die Bauern in Penzin gehören dem Pächter Lorenz Buseke.

1651

Beschwerde des Tempzinschen Amtspfandinhabers Wilhelm, Herr von Gera über den Pächter von Penzin, Lorenz Busecke wegen ausstehender Abgaben.8

1653

Gesuch des Hauswirts Heinrich Krüger aus Penzin um Erlass einer Strafe.

1657

Beschwerde des Heinrich Barner zu Penzin über die Beeinträchtigung der Fischerei.9

1658

Gesuch des Schulzen Hinrich Krüger zu Penzin um Befreiung von der wegen rückständigen Kopfgeldes gegen ihn verhängten Exekution.10

1666

Beschwerde des Bauern Heinrich Barner aus Penzin über den Amtmann zu Tempzin wegen infolge rückständiger Abgaben gepfändeten Viehs.11

M. U.-B. 3954 M. U.-B. 3956 9 M. U.-B. 3955 10 M. U.-B. 3957 11 M. U.-B. 3958 7 8

Chronik Penzin  
Chronik Penzin  
Advertisement