Page 18

725 Jahre Penzin – Chronik eines mecklenburgischen Dorfes

18

krieges aus den Orten Penzin, Friedrichswale und Weisse Krug. 1920

Nach der Novemberrevolution werden in Mecklenburg alle Domanial- und Ritterschaftlichen Ämter aufgelöst. Es werden nunmehr Ämter nach dem Territorialprinzip geschaffen. Das zuvor zum Ritterschaftlichen Amt Crivitz gehörige Penzin kommt, wie auch die Gemeinde Blankenberg (zuvor Domanialamt Warin-Neukloster-Sternberg-Tempzin), zum neugeschaffenen Amt Warin und bildet eine eigene Landgemeinde.

Ortsstempel der Gemeinde Penzin und Hundesteuererlass von 1921

Penzin auf einer Karte um 1890

Profile for Amt Sternberger Seenlandschaft

Chronik Penzin  

Chronik Penzin  

Advertisement