Page 31

31 1981 Im Kindergarten finden umfangreiche Bauarbeiten statt. Die Sanitäranlagen werden erneuert. 1987 Das Gebäude der jetzigen Gaststätte Kühnapfel geht in Privatbesitz über und wird von mehreren Familien bewohnt. Die Eisenbahnstrecke (so genannte Kleinbahnstrecke) Wismar – Karow wird am 14. November 1987 100 Jahre alt. Am 3. Oktober fährt ein Traditionszug zum Streckenjubiläum von Warin nach Borkow und zurück. Eine Sonderfahrt kostet 5,60 Mark.

100 Jahre Eisenbahn Wismar – Karow

1991 Die Ziegelei wird mit der Währungsunion 1991 geschlossen und alle Beschäftigten werden entlassen. Zum damaligen Zeitpunkt waren ca. 65 Frauen und Männer tätig. 1992 Am 02. September erwerben Kurt und Gudrun Kühnapfel das ehemalige Nizze Wohnhaus und beginnen mit dem Aus- und Umbau. Am 31. März wird die Konsumverkaufsstelle geschlossen. Zu diesem Zeitpunkt sind noch 103 Bürger aus der Gemeinde Mitglied im Konsum. Die Familien Wernicke, Bojar und Braasch führten vorher den Konsum als Privatkaufleute. Das genaue Datum der Eröffnung des Konsums lässt sich somit nicht genau feststellen. Am 24.11.1949 werden die ersten Bürger aus der Gemeinde Mitglied im Konsum. Es waren immer 1- 2 Verkäuferinnen tätig. Ab 1952 erfolgte die

Chronik Blankenberg  
Chronik Blankenberg  
Advertisement