Page 1

tosca na 16. bis 25. m a i 2015

sa n d r o fa b b r i , a n d r e a m u h e i m


— Sandro und ich sind vom 16. bis 25. Mai in der Toskana gewesen, im Casentino in der Nähe vom Dorf Borgo alla Collina. Dort haben wir – eingebettet mit 350 Blätter 70 x 100 cm „Rosaspina“ / Papiermanifaktur Fabriano – 8 Tage lang im Garten und in der Garage bei Regen auf tutti gemalt. Mit Erde, Ecoline, Farbpigmente, Ölpastelle, Gips, und so Zeug. 213 Bilder sind so vier- oder zweihändig am Ende zustande gekommen, im stummen Dialog, versunken in intimen Märchenbilderwelten. Ansporn war Ego, etwas Ehrgeiz zwischen uns wie in einer Art Wettkampf, weitermachen oder neu anfangen oder mit Spiegelbilder des Anderen zu spielen. Zu Mittag gab’s piccobello toscanische Brötchen und caffè corretto grappa, danach nonstop beharrlich wieder zurück zu unseren grossen weissen Blättern, Gedankenaustausch figurieren. 213 Bilder, aber vielleicht auch eine einzige, ineinanderfliessende Arbeit oder eine Sammlung, die neu zusammengestellt werden kann.


i m pression en


t o s c a n a , 16. bi s 2 5. m a i 2 015 — Sandro Fabbri, Andrea Muheim


Profile for mia.odermatt

Presentazione Toscana  

Presentazione Toscana  

Advertisement