Page 1

RIESIG SAISON 19 | 20

AUSGABE FÃœR DAS HEIMSPIEL GEGEN FRANKFURT

09


Vorwort /// Alexander Reil Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe-RIESEN-Fans, im Namen der MHP RIESEN Ludwigsburg begrüße ich Sie sehr herzlich zu unserem Heimspiel gegen Frankfurt. Die heutige Partie stellt eine kleine Zäsur dar, der Abschluss des Kalenderjahres bietet, obwohl die Spielzeit gerade erst auf ihre Halbzeit zusteuert, die Möglichkeit des Rückblicks. 2019 haben wir erstmals seit fünf Jahren die Playoffs verpasst und uns mit dem 10. Platz auch nicht für das internationale Geschäft qualifizieren können. Dieser Umstand alleine ist kein „Beinbruch“, wenn wir die Rangordnung der easyCredit BBL realistisch betrachten. Aber vergangenen Saison haben wir auch nicht die für uns typischen Tugenden aufs Parkett gebracht. Bei der Auswahl der Spieler für die laufenden Saison scheint dies wieder gelungen zu sein und dies bereitet Freude. Freude, die sich auch bei den Besucherzahlen in der MHPArena widerspiegelt: Gegen die FRAPORT SKYLINERS sorgen Sie heute zum fünften Mal in Serie für eine ausverkaufte Kulisse – und mit Sicherheit beste Stimmung. Auch

heute ist es von immenser Bedeutung, dass wir von Beginn die Partie mit 100-prozentiger Konzentration angehen und unsere Ambitionen mit dem nächsten Sieg gegen einen direkten Konkurrenten untermauern. Durch ein Erfolgserlebnis würden wir nicht nur im oberen Liga-Drittel verbleiben, sondern auch unsere Heimbilanz, eine der besten Bilanzen der kompletten easyCredit BBL, noch einmal ausdehnen. Ich bin überzeugt davon, dass uns dies mit ihrer Unterstützung gelingen wird. Zum Jahresabschluss wünsche ich Ihnen ein faires, spannendes und hoffentlich erfolgreiches Spiel, natürlich viel Spaß bei der Lektüre der neuen RIESIG sowie einen guten Start ins neue Jahr! Möge es erfolgreich und mit vielen Basketball-Highlights gepflastert sein. Mit sportlichen Grüßen

Alexander Reil 1. Vorsitzender


MHP wünscht allen Exzellenten Teamplayern ein erfolgreiches Jahr 2020.

MHP – DEIN RIESEN TEAM.

Als Teil des MHP RIESEN Teams und gleichzeitig größter Fan freuen wir uns über den tollen Saisonverlauf unseres RIESEN Teams. Unsere gemeinsame Erfolgsformel: Exzellente Teamplayer. Denn genauso wie in der Beratung ist auch im Sport ein exzellentes Teamplaying die Basis für den Erfolg. Gemeinsam mit allen RIESEN Fans freuen wir uns auch in 2020 auf spannende und erfolgreiche Spiele sowie eine begeisternde Atmosphäre in der MHPArena. Mehr über ein RIESEN Team unter www.mhp.com


DAS JAHRZEHN

GEFÜR CHTET UND STOLZ DRAUF


NT DER RI ESEN Jüngere Vergangenheit sorgt für Rekorde en masse Die Schlagzeile „Partyhochburg Ludwigsburg“ fiel an dieser Stelle bereits. Doch mit aller Bescheidenheit kann erneut gesagt werden: Die Party wird fortgesetzte, die Basketball-Euphorie rund um die MHPArena ist weiterhin grenzenlos. Das Wohnzimmer der MHP RIESEN Ludwigsburg ist nicht nur dauerhaft ausverkauft, sondern auch eine Hochburg der Stimmung – und einer der wichtigsten Garanten des Erfolgs. Die Jungs von John Patrick muss erstmal einer schlagen. Vor allem in der schwäbischen Heimat sind die Barockstädter aktuell eine Macht und reißen die RIESEN-Familie gänzlich mit. Die Platzierung unmittelbar hinter der Tabellenspitze kommt dabei nicht von ungefähr: Das Team von John Patrick gehört zum Besten, was die easyCredit BBL zu bieten hat. Gegen die „40 Minutes of Hell“ möchte niemand gerne antreten – vor allem, weil das Duell in der jüngeren Vergangenheit meist in einer Niederlage endete. Schließlich ist der Basketball-Standort Ludwigsburg nicht nur in der aktuellen Spielzeit gut drauf, sondern generell auf einem Höhenflug. Das mit dem Frankfurt-Spiel zu Ende gehende Jahrzehnt ist das erfolgreichste in der Klub-Historie. Das Dauer-Abonnement auf die Playoffs, der Einzug ins Final Four der Champions League, die nationale Spitze in wel

cher sich die Porsche BBA befindet: Der Traditionsstandort Ludwigsburg ist besser und erfolgreicher denn je – und nimmt gerade erneut Anlauf. Anlauf, um die aktuelle Entwicklung zu konsolidieren und fortzusetzen. Denn die Identität und der Fokus der Schwaben sind ebenso klar und scharf, auch die Handschrift der RIESEN: Der Traditionsstandort des deutschen Basketballs ist bereit für den Sprung ins neue Jahrzehnt, die Planungen für die kommenden Jahre laufen auf Hochtouren: Das sportliche und europaweite Aushängeschild der Großregion Stuttgart trägt gelb und wird auch in den kommenden Jahren die Beletage des deutschen Basketballs auf Trapp halten. Ludwigsburg ist “Gefürchtet und Stolz drauf“ und der Erfolgshunger der RIESEN-Familie noch lange nicht gestillt. Im Anschluss an das erfolgreichste Jahrzehnt der Klubgeschichte soll und wird der neue Bestwert im kommenden Jahrzehnt nicht nur als Basis, sondern auch als Ansporn dienen.


MA CH‘S GUT, A-W

Nach 230 Spielen im Trikot der MHP RIESEN Ludwigsburg war im vergangenen Sommer für Adam Waleskowski das Kapitel „Schwabenländle“ beendet. Zur allgemeinen Überraschung war es die Profi-Karriere aber noch nicht: Da die Lust am Sport und der Ehrgeiz noch immer in den Nervenbahnen des nunmehr 37-Jährigen kribbelten, wechselte der aus Ohio stammende Sympathieträger nach Frankfurt – und setzte damit auch offiziell den Schlussstrich unter eine maximal erfolgreiche Zeit in Ludwigsburg. „Ich denke, dass wir alle etwas überrascht waren, dass Adam noch ein Jahr dranghängen und spielen wollte. Mit seiner Erfahrung, seinem Basketball-IQ und seinen Qualitäten ist er jedoch für jede Mannschaft ein Gewinn“, resümiert Patrick über seinen ehemaligen Schützling – und wünschte ihm nur das Beste. Wünsche, die nicht der Form halber ausgesprochen wurden, sondern von Herzen kamen. Denn Waleskowski, Patrick und Ludwigsburg verbindet eine gemeinsame und maximal erfolgreiche Geschichte. Während Waleskowski in der vergangenen Spielzeit in 47 Spielen für die Barockstädter wettbewerbsübergreifend 8.0 Punkte und 2.0 Rebounds markierte, hatte er über die Jahre (2013-2016, 2017-2019) eine noch größere Bedeutung für den Klub. Eine größere Bedeutung, als es statistische Werte ausdrücken könnten. Die Erfahrung des Forwards half allen Teams, sein Input sorgte am defensiven Ende für viel Stabilität und war eine der unterschätzten Grundlagen für die herausragende Spielzeit 2017/2018.

Adam Waleskowski war, neben David McCray, die Konstante auf dem Parkett, Sympathieträger und FanLiebling. Einer, der sich für nichts zu schade war, auch wenn der Ehrgeiz manchmal mit ihm durchging.

Zweifelsohne hat „A-Wall“ den MHP RIESEN Ludwigsburg in den letzten Jahren seine ganz eigene Facette mit auf den Weg gegeben und den Klub in den letzten Jahren mitgeprägt. Sein Eifer, seine Leidenschaft und seine 230 Pflichtspiel-Einsätze sind allesamt nicht selbstverständlich und keinesfalls im Bereich des Erwartbaren gewesen. Mit Adam Waleskowski verlässt, nach und nach, aktuell ein ganz großer Sportler und Mensch die Bühne „Profi-Basketball“. Im Vorfeld des heutigen Heimspiels gegen die FRAPORT SKYLINERS, seinem vermutlich letzten Auftritt in der MHPArena, wird er deshalb gebührend verabschiedet. Danke für alles, Adam. Mach’s gut, A-Wall!


-WALL!

ADAM WALESKOWSKI


FRAPORT SKYLINERS „Aller Anfang ist schwer“, heißt es immer wieder. Dass dieses Sprichwort in Frankfurt, um ein weiteres Sprichwort heranzuziehen, in dieser Spielzeit wie „die Faust aufs Auge passt“, verdeutlicht alleine schon der Blick auf die Tabelle der easyCredit BBL: Die FRAPORT SKYLINERS rangieren, in Jahr eins nach der Ära Gordon Herbert nur im hinteren Tabellenmittelfeld – und mussten bereits früh in der Saison einige Hürden überwinden. Verletzungen, Spielerwechsel und eine Ergebniskrise erschwerten Sebastian Gleim den Start als neuer Cheftrainer der Hessen. Angeführt vom unermüdlichen Quantez Robertson, vom (noch) selbstbewusst(er) aufspielenden Lamont Jones und einem Kern an deutschen Leistungsträgern, die mit Ausnahme von Adam Waleskowski und Marco Völler, am Anfang ihrer Profi-Karriere stehen, arbeitete sich Frankfurt in den vergangenen Wochen aus dem Tabellenkeller – und mit soliden Ergebnissen in Schlagweite der Playoff-Plätze. Die Postseason-Teilnahme ist für die FRAPORT SKYLINERS entsprechend möglich, auch wenn die Ziele Bayreuth, Breitengüßbach, Baunach, Bamberg, und die Perspektive in der aktuellen Saison Würzburg – und dann wieder Bamberg und eher in der langfristigen Entwicklung Baunach: Leon Kratzer galt in den vergangenen der einzelnen Akteure liegt. In FrankJahren als eines der größten Center-Talente der furt soll etwas Neues, etwas Bundesrepublik, eine grandiose Karriere schien Langfristiges aufgebaut wervorprogrammiert. Fahrt aufnehmen konnte der heute 22-Jährige aber erst vor gut einem Jahr. Im den. Anschluss an den Wechsel nach Frankfurt erhielt Kratzer, erstmals in seiner Karriere, regelmäßig größere Spiel-Anteile in der easyCredit Basktebll Bundesliga. Der 2.11 Meter große Center zahlte das in ihn gesetzte Vertrauen alsbald zurück und etablierte sich unter den Körben der Hessen und machte im vergangenen Sommer erneut einen Sprung nach vorn.

LEON KRATZER 10.2 / 8.1

Kratzer ist mit 10.2 Punkten und 8.1 Rebounds pro Partie einer der Besten seines Fachs und vor allem am defensiven Ende des Parketts schwer zu knacken. Aktuell erfüllt der 22-Jährige also genau das, was viele Fans und Experten schon seit vielen Jahren von ihm erwarten. Der Schritt zurück auf die Karriere-Autobahn ist scheint nur eine Frage der Zeit. Kratzer hat erfolgreich einen Schritt zurückgemacht - und wird in naher Zukunft mehrere Schritte nach vorne machen.


STB - TURNGALA

DI, 31. DEZEMBER 2019 | 14.00 UHR

CIRCUSSPEKTAKEL – CHINESISCHER NATIONALCIRCUS

FR, 3. BIS SO, 5. JANUAR 2020 | 20.00 UHR

MUSIC AND STORIES FR, 10. JANUAR 2020 | 19.00 UHR

DREAM THEATER

MI, 5. FEBRUAR 2020 | 20.00 UHR

LADE DIR DIE APP DER EASYCREDIT BBL JETZT KOSTENLOS RUNTER!

ABBA MEETS CLASSIC

Mit allen News, Stats & Highlights der Saison und Offseason.

FR, 14. FEBRUAR 2020 | 20.00 UHR

www.mhparena.ludwigsburg.de

MEHR FAIR Faire Kredite sind unsere Stärke, Basketball ist unsere Leidenschaft. easyCredit wünscht allen Fans viel Spaß! Der Kredit, der mehr kann. MHP RIESEN Ludwigsburg Format: 200 x 140 mm


08

KO N S TA NT I N KO N G A

Man hört und liest es oft: Musik ist Geschmackssache,

Playlists von Nick Weiler-Babb (01), Jonas Wohlfarth-

so natürlich auch bei den MHP RIESEN Ludwigsburg.

Bottermann (02), Jaleen Smith (03), Christian von

Damit sich die RIESEN-Familie nun auch abseits des

Fintel (04), Thomas Wimbush (05), Radii Caisin (06)

Parketts ein Bild von „ihren Profis“ machen und jeder

und Konstantin Konga (07) wurden tausendfach auf

Fan für sich selbst entscheiden kann, welcher Musik-

Social Media geklickt und hundertfach via Spotify

geschmack dem eigenen Gusto am nächsten kommt,

und in der MHPArena angehört.

haben die Schwaben die „RIESEN-Beats“ an den Start gebracht.

Konstantin Konga präsentiert nun die siebte Ausgabe der RIESEN-Beats, die selbstverständlich wie gewohnt

Diese erfreuen sich, so viel lässt sich nach sechs Ausgaben schon sagen, äußerst großer Beliebtheit: Die

via Spotify verfügbar ist. http://bit.ly/KonstantinKonga


R I ESEN-Team 2019/2020

John Patrick Headcoach / USA

Josh King Assistant Coach / USA

David Gale Assistant Coach / USA

David McCray Assistant Coach / GER

Benjamin Pantoudis Athletic Coach / GER

Marco Matthes Physiotherapeut / GER

Jan Braun Physiotherapeut / GER

Tobias Volle Physiotherapeut / GER


#0 Khadeen Carrington Guard / USA 1.93 m / 88 kg

#1 Nick Weiler-Babb Guard / USA 1.96 m / 91 kg

#3 Jaleen Smith Guard / USA 1.93 m / 93 kg

#7 Konstantin Konga Guard / GER 1.87 m / 83 kg

#9 Marcos Knight Guard / USA 1.88 m / 98 kg

#11 Lukas Herzog Guard / GER 1.87 m / 85 kg

#13 Radii Caisin Forward / GER 1.98 m / 94 kg

#15 Ariel Hukporti

#18 Jonas Wohlfarth-Bottermann Center / GER 2.08 m / 105 kg

#20 Thomas Wimbush II Forward / USA 2.01 m / 101 kg

#21 Tanner Leissner

#27 Christian von Fintel Guard / GER 1.90 m / 98 kg

#30 Hans Brase Forward / GER 2.06 m / 104 kg

#33 Cameron Jackson Center / USA 2.03 m / 111 kg

Yannick Rohatsch Team-Manager / GER

Forward / USA 2.01 m / 104 kg

Center / GER 2.13 m / 104 kg


Sie trainieren im Fitness-Studio? Machen regelmäßig Check-ups beim Arzt? Oder besuchen unsere AOK-Gesundheitsangebote? Gut! Dann gibt es von uns Punkte, die Sie gegen attraktive Prämien eintauschen können. Jetzt anmelden und mitmachen auf aok-profit.de

AOK – Die Gesundheitskasse Ludwigsburg-Rems-Murr

PKF WULF GRUPPE Wirtschaftsprüfer. Steuerberater. Rechtsanwälte.

Ihr MittelstandsBerater Wir sollten uns kennenlernen.

Julian Wenninger Ihr Experte für Jahresabschlussprüfungen und Steueroptimierungen www.pkf-wulf.de

ZGH 0174/24 · 09/19 · Foto: Getty Images

Punkten Sie für Ihre Gesundheit.


WERDE AUCH DU

RIESEN R KIDS KLUB EIN KLEINE RIESE Das erwartet Dich b UNTERSTÜTZT VON DE R

im RIESEN Kids Klu

gliedsausweis ✕ RIESEN Kids Klub Mit für jedes neue ✕ Willkommenspaket glied Mit b Klu s RIESEN Kid eschenk gsg sta ✕ RIESEN Geburt gazin RIESEN Kids Klub Ma ✕ Zweimal pro Jahr ein geliefert kostenlos nach Hause Jahr Events über das ganze ✕ Spannende und tolle a ren g durch die MHPA wie z.B. Kinderführun burger Kinderwelt ✕ Ausflug in die Ravens Lurchi ✕ Kinonachmittag mit z mit den Profis ren nfe ✕ Kinder-Presseko ✕ und vieles mehr…

Das Sonderheft 2019 / 2020! ALLE TEAMS ALLE FAKTEN ALLE ZAHLEN Ab 17. September im Handel.

212 Seiten für nur * 7,90 Euro personal@better-taste.de | Tel. +49 7143 96 90 86 97 | Better Taste GmbH | Osterholzallee 76/1 | 71636 Ludwigsburg

* im Abo

inklusive

www.big-basketball.de


100 % UR-DINKEL kraftpaket

aus Vitaminen, Kohlenhydraten, Mineralien und Ballaststoffen

getreide

Anbau garantiert ohne Spritzmittel

region Hohenlohe

in Zusammenarbeit mit unseren Vertragsbauern unter Leitung von Herrn Walter

frisch gemahlen bei jeder Lieferung

spezialitäten

Laugenzöpfle, Bürli, Knuspereck

bäckertradition

seit über 100 Jahren Familienrezepte

erfolgsrezept

Dinkelmehl, Salz, Hefe, Wasser, Teigruhe

NEW 2019/20 HOME & AWAY SHIRTS

IHR MACRON ANSPRECHPARTNER: Alberto Ianes M: +39 346 3789466 - alberto.ianes@macron.com


BLAST FROM THE PAST 29.09.2018 / 83:76 Der Blick in die Vergangenheit gleicht zum Jahresende eher einem Schulterblick, schließlich ist der „Blast from the Past“ erst 457 Tage her. Dennoch wirkt er etwas aus der Zeit gefallen: Zahlreiche Ereignisse, Spielerwechsel und gleich 61 gespielte Partien lassen den Blick auf den 1. Spieltag der vergangenen Saison „alt wirken“. Doch die vielleicht beste Leistung des letzten Jahres ist absolut eines weiteren Blickes wert! Angeführt von gleich fünf zweistellig scorenden Spielern, allen voran Karim Jallow mit 24 Zählern, spielten sich die Schützlinge von Headcoach John Patrick gleich im ersten Saisonspiel in einen Rausch, zermürbten die FRAPORT SKYLINERS und entschieden die Partie 83:76 zu ihren Gunsten. Die Hessen wurden jedoch nicht nur erfolgreich in die Schranken gewiesen, sondern auch die Basis für einen guten Start gelegt: Die MHP RIESEN gewannen auch das zweite Spiel gegen Bremerhaven (75:58) und kletterten kurzzeitig an die Tabellenspitze. Bis heute ist dies die letzte Tabellenführung, die Ludwigsburg innehatte – und die Chance auf eine Wiederholung der Ereignisse momentan so hoch wie selten.

DI E LA GE DER LIGA Zusammenrücken ist angesagt, die easyCredit BBL wird enger und spannender, die Tabelle verdichtet sich und die Wichtigkeit der Duelle nimmt zu. Der Jahreswechsel ist auch in der Beletage des deutschen Basketballs eine kleine Zäsur, denn während die Spielzeit erst auf ihre Halbzeit zusteuert, lassen sich die Tendenzen immer besser ablesen. Enttäuschungen und Überraschungen sind klarer erkennbar, das Verstecken der eigenen Stärken und Schwächen deutlich schwerer möglich. Teams, die jetzt in der oberen Tabellenhälfte rangieren – so auch Ludwigsburg – haben erste, klare Fingerzeige in Richtung Postseason gesendet. Teams, die aktuell im unteren Liga-Drittel rangieren, müssen sich ernste Sorgen um den Klassenverbleib machen. Selbstverständlich ist die tabellarische Konstellation noch nicht stichhaft ausgereift und zementiert bis ans Ende der Saison. Doch klar ist: Während, neben Ludwigsburg, Würzburg und Vechta positiv überraschen, sind Crailsheim und Braunschweig im Anschluss an ihren furiosen Start aus dem Tritt gekommen. Noch immer nicht wirklich in Tritt sind derweil Bonn, Göttingen, Hamburg und Weißenfels, die aus unterschiedlichsten Gründen hinter den eigenen Erwartungen zurückblieben und darauf setzen werden, dass das neue Jahr Besserung mit sich bringt.


R I ESEN-PARTNER Namens- und Hauptsponsor Premium-Partner Top-Partner Team-Partner

Partner

Hauptsponsor


Matthias Noack Braumeister seit 2015

Felix Albrecht Braumeister seit 2018

UNSERE WICHTIGSTE ZUTAT: LEIDENSCHAFT

Bernd Wörthmann Braumeister seit 1992

Seit Generationen geben die Braumeister unserer Familienbrauerei ihr Wissen weiter und schenken dem Nachwuchs ihr Vertrauen. So sichern sie mit viel Leidenschaft den Geschmack unserer Bierspezialitäten und sorgen immer wieder für neue Braukreationen. WWW.FAMILIENBRAUEREI-DINKELACKER.DE

RZ_DINKE_19-006_KAMPAGNE_2019_Gelegenheitsanzeige_210x148_ICv2.indd 1

18.03.19 13:49

Der Kauf von VR-GewinnSpar-Losen bei der Volksbank Ludwigsburg kann auch Ihrem Verein zugute kommen. Gewinnen Sie darüber hinaus attraktive Geldund Sachpreise bei der Lotterie mit der höchsten Ausschüttungsquote in Deutschland. 1

Nebenbei sparen Sie 7,50 Euro pro GewinnSpar-Los monatlich für Ihre individuellen Ziele und Wünsche an.

www.volksbank-ludwigsburg.de Wir machen den Weg frei. 1

Die durch das VR-GewinnSparen entstehenden Spendengelder werden zu 100% für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet ausgeschüttet. ®

Weitere Produktinformationen unter www.vr-gewinnsparen.de

t Mona at: on für Mnen,

n Gewi lfen. n, he e r spa


WOHNUNGSBAU LUDWIGSBURG

GROSS

R AUS KO MMEN

www.wb-lb.de

Träume brauchen ein gutes Fundament Einsatzfreudig und ideenreich setzen wir uns seit über 60 Jahren für die Stadt und ihre Menschen ein. Als kommunales Wohnungsunternehmen schaffen wir günstigen Wohnraum und entwickeln lebenswerte Quartiere. Darüber hinaus unterstützen wir die Kinder- und Jugendarbeit vieler Vereine und fördern Sport, Kultur sowie die Gemeinschaft. Damit nicht nur Wohnträume wahr werden.


Jug

e t a d p U end

LUDWIGSBUR G GEHT AUF REISEN

Spielfrei? Nicht mit der Porsche Basketball-Akademie! Die Ludwigsburger Jugend- und Nachwuchsteams nutzen auch die Zeit zwischen den Jahren ideal zur Weiterentwicklung aus und begeben sich unterstützt von den Hauptförderern Sparda-Bank Baden-Württemberg und Ebner Stolz in den kommenden Tagen ausnahmslos auf Reisen. Geographisch liegen die Ziele zwar allesamt in Deutschland, die Varianz der Herausforderungen ist dabei aber durchaus unterschiedlich. „Während des laufenden Spielbetriebs haben wir leider selten die Gelegenheit, dass wir unsere Jungs auf Turniere schicken. Gleichzeitig profitiert unser Nachwuchs von solchen Teilnahmen, egal ob im In- oder Ausland, extrem. Wir möchten deshalb stets die an sich spielfreien Zeiten nutzen, um den Jungs neue Eindrücke und Erfahrungen, Spielzeit und einen höchstmöglichen Wettbewerb zu verschaffen“, erklärt Nachwuchskoordinator Timo Probst die Beweggründe für die insgesamt sechs Trips mit Beteiligung der Porsche BBA.

Die beiden jüngsten Teams, der U10- und U12-Nachwuchs nimmt, wie schon im Herbst und der vergangenen Spielzeit, an der MiniChallenge der TORNADOS FRANKEN teil und reist entsprechend nach Nürnberg. Die circa gleiche Distanz legen auch die U19-Jungs von David Gale und David McCray zurück: Der aktuelle Tabellenführer der Nachwuchs Basketball Bundesliga nimmt am hochkarätig besetzten Neujahrsturnier der IBA München teil. Groß auf der Agenda stehen nicht die Turnier-Ergebnisse, sondern die Einstimmung auf das drei Wochen später stattfindende Adidas Next Generation Tournament. Auch in Richtung Osten, gleichwohl aber nicht in Richtung Bayern, sondern in Richtung Thüringen macht sich der Rei-

se-Tross von Ross Jorgusen: Im Anschluss an die beste Leistung der Saison und den 71:49-Erfolg gegen das TEAM URSRING möchte das U16-Team seine Leistung in den Duellen gegen Gotha und Jena bestätigen und gegen die gleichwertig einzuschätzenden Teams aus dem Osten der Republik Gradmesser-Duelle bestreiten. Den weitesten Weg aller Ludwigsburger nehmen derweil aber zwei andere Mannschaften auf sich: Robert Geier und Philipp Staiger nehmen, wie schon in der European Youth Basketball League, mit je einem U14- und U15-Team an einem von ALBA BERLIN initiierten Turnier teil. Kurzum: Der basketballerische Nachwuchs ist in der kommenden Woche nicht in Ludwigsburg anzutreffen, sondern auf Deutschland-Tournee. Auf Updates muss derweil aber nicht bis zur Rückkehr der jeweiligen Mannschaften gewartet werden: Die Social-Media-Accounts werden die Eindrücke aller Mannschaften berücksichtigen – und täglich alle Informationen und Ergebnisse zusammenfassen.


BBA-PARTNER

Gemeinsam © Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH 2019. Die Ravensburger Kinderwelt ist ein Eigenbetrieb der Stadt Kornwestheim.

Großes erleben!

Ein ganzes Haus voller Spiel, Spaß und Action: In der Ravensburger Kinderwelt erlebt die ganze Familie einen unvergesslichen Tag! Mitten in Kornwestheim!

■ rohrleitungsbauer (m/w) ■ Tiefbaufacharbeiter (m/w)

ravensburger-kinderwelt.de

■ straßenbaufacharbeiter (m/w)

20

Über nen Attraktiohängig nab 2 wetteru 0m auf 2.00

Wir bilden aus! www.schenek-tiefbau.de/ausbildung


Voll elektrisch. Riesen kompatibel.

Be first.

Drive electric.

>> Elektromobilität, die Spaß macht: Der smart EQ fortwo1 und smart EQ forfour2. Die Zukunft der Mobilität mag eine komplexe Angelegenheit sein – die aber schon heute jeden Tag richtig Spaß machen kann. Mit einem ganz neuen Fahrgefühl sowie hochmodernen Technologien und digitalen Innovationen, die Ihnen das Leben in der Stadt so einfach und angenehm wie möglich machen. Steigen Sie ein auf smart.com

Ihr Partner vor Ort:

AHG Hoffmann GmbH & Co. KG Autorisierter smart Verkauf und Service Karlsruher Allee 1, 71636 Ludwigsburg Tel. 0 71 41.46 38-0, Fax. 0 71 41.41 53-0 www.ahg-hoffmann.de smart - eine Marke der Daimler AG smart EQ fortwo mit 4,6 kW-Bordlader – Stromverbrauch (kombiniert): 14,5–13,9 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert): 0 g/km. 2 smart EQ forfour mit 4,6 kW-Bordlader – Stromverbrauch (kombiniert): 15,3–14,5 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.² Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ - CO2 - Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungssmart - eine Marke der Daimler AGDer verordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/E G ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. 1

Anbieter: AHG Hoffmann GmbH & Co. KG, Frankfurterstraße 6, 71732 Tamm

Bei uns punkten die Mieter Beratung aller Mietfragen, wie Mietvertrag Kündigung Nebenkostenabrechnung Mieterhöhung

für Stadt und Kreis Ludwigsburg e. V.

Mitgliederberatung in Ludwigsburg, BietigheimBissingen, Ditzingen, Kornwestheim, Marbach/N. und Vaihingen/Enz nach Terminvereinbarung

Ludwigsburg · Asperger Str. 19

Tel. 07141-928071

www.mieterbund-ludwigsburg.de


Ein Glücksfall für Baden-Württemberg 59 Millionen Euro jährlich für den Sport

Vom Traum zur Reise

Gutschein über

€ 50,– Dieser Gutschein ist gültig bei der Buchung einer kompletten Reise in unserem Stuttgarter Büro. Code bitte angeben : MHP50

Aus den Erträgen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg wird der Sport im Land unterstützt. Davon profitieren insbesondere unsere Sportvereine. lotto-bw.de

CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. KG | Badstraße 9 | 70372 Stuttgart | (0711) 70 Anzeigendetails: 70 84-3 str@canusa.de | Gern beraten wir Sie persönlich in sechs weiteren Büros in Deutschland Ausgabe / Aktualisierung

Anzeigenträger:

² canusa.de

B 97,5 x H 140 mm, 1/4 Seite, f Saison 2017/2018 RIESEN NEWS

AZ Zweckertrag Sport Kleeblatt 97,5x140 4C mB Riesen.indd 1

17.05.18 1

Unser Premium Heizöl schwefelarm… …die Liebeserklärung an das Herz Ihres Hauses!

Mit uns gibt’s Geld zurück!

Moderne Heizungsanlagen stellen an das Heizöl höchste Ansprüche. Nur wenn das Öl alle Qualitätskriterien erfüllt, sind eine hohe Energieeffizienz und eine lange Lebensdauer Ihrer Heizung gewährleistet. Bei einer vorhandenen Ölheizung ist erfahrungsgemäß die Modernisierung wirtschaftlicher als die Umstellung auf einen anderen Energieträger - und der Einsatz von Premiumheizöl natürlich unsere wärmste Empfehlung! High-Tech für mehr Sparsamkeit, Sicherheit, Sauberkeit

Shoppen Sie einfach mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) überall dort, wo Sie dieses Symbol sehen.

► verminderte Rußbildung ► aktiver Pumpenschutz ► aktiver Korrosionsschutz

► weniger Heizölverbrauch ► optimierte Lagerstabilität ► hohe Betriebssicherheit

rtner auf Über 4.000 Pa teilswelt ksklb.de/vor

ksklb.de

Franz Hoffmann Mineralöl-Vertrieb GmbH & Co. KG Waldäcker 8 │ 71636 Ludwigsburg mail@hoffmann-energie.com │ www.hoffmann-energie.com


HUKPORTI NOMINI ERT - JUNG VERLETZT Freud und Leid liegen beim U19-Team der Porsche Basketball-Akademie aktuell eng beisammen: Der U18-Nationalmannschaftslehrgang in Heidelberg sorgte kurz vor Weihnachten für maximal gute Laune und gleichzeitig einen herben Tiefschlag. Während sich Ariel Hukporti über die Sichtung, die Nominierung und den Sprung in den 14er Kader Deutschlands freuen konnte, endete selbiger Lehrgang für Aeneas Jung mit dem Saisonende: Der 17-jährige Deutsch-Zypriote zog sich einen Kreuzband- und Muskelbündelausriss zu und wird David Gale in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Erst vor einigen Wochen hatte sich Jung zum Deutschen Basketball Bund „committed“ und sich zuletzt in besonders starker Form präsentiert. Das immerhin noch Gute an allem: Im Anschluss an die erfolgreich verlaufene Operation in der Sportklinik Stuttgart konnte Jung den geplanten Flug zum Familienbesuch auf die heimischen Mittelmeer-Insel antreten. Auf Zypern tankte der 17-Jährige (weitere) Kraftreserven für die kommenden Wochen des harten Genesungs- und Rehabilitationsprozesses.

K I DS KLUB NIMMT FAHRT AUF Zeit wird’s, dass auch beim Kids Klub (noch) mehr Schwung reinkommt: Passend zum Jahresendspurt haben im RIESEN-Office auch die Planungen bezüglich der kleinsten RIESEN an Fahrt aufgenommen. Lurchi und seine Kollegen haben die ersten Veranstaltungen für den Beginn des neuen Jahrzehnts angesetzt – und sind sicher, dass das Konzept strahlende Kinder-Augen zur Folge haben wird. Für Vorfreude und Abwechslung beim Warten auf das Debüt sorgte vor Weihnachten bereits das Willkommenspaket, welches bei allen Neu-Mitgliedern den symbolischen Auftakt zur Mitgliedschaft bildet(e) und laut zahlreichen Rückmeldungen äußerst gut ankam. Da im RIESEN-Office auch in der Zeit „zwischen den Jahren“ gearbeitet wird, werden – für alle Kurzentschlossenen – auch in den nächsten Tagen gerne weitere Willkommenspakete geschnürt und exklusive Inhalte versandt. Zum Start ins neue Jahr gibt’s dann zusammen mit Lurchi die „richtige“ Premieren-Veranstaltung. Alle Infos zum Kids Klub gibt’s unter: mhp-riesen-ludwigsburg.de/klub/kidsklub


OFFIZIELLER MEDIENPARTNER

Mit den MHP RIESEN „immer vorne dabei!“ www.moritz.de

NEU IN BES IGH EIM ! PURE LUDWIGSBURG | IM KOLB-AREAL SIEGESSTRASSE 51 | 07141 - 3 89 96 10 PURE TAMMERFELD | AM BREUNINGERLAND MAYBACHSTRASSE 2-6 | LUDWIGSBURG | 07141 - 7 88 99 63 PURE BESIGHEIM | IM ENZTAL CENTER RIEDSTRASSE 4 | 74354 BESIGHEIM | 07143 - 83 15 75

JETZT ONLINE ANMELDEN! WWW.PURE-FITNESSCLUB.DE

#PURELIVE


ALLES FÜR GELB. UND ALLES FÜR EINE FANTASTISCHE NACHT.

Immer am Ball. 3x in der Region. Qualität und Leistung vom Fachmann. Mit Service und Garantie! ● ● ●

2014 · 2015 · 2017

● ● ● ● ●

Antennentechnik Beleuchtungstechnik Blitzschutz Brandmeldeanlagen Bustechnik EDV-Verkabelungen Einbruchmeldanlagen Elektroheizung

● ● ● ● ● ● ● ● ●

Elektroinstallation Energieoptimierung Fotovoltaikanlage Netzwerktechnik Schwachstrom Sicherungstechnik Videoüberwachung Zeiterfassung Zugangskontrolle

www.noz-elektro.de/jobs

Top Job entdecken mit Top Leistungen!

Enzstraße 20-22 | 70806 Kornwestheim

Ludwigsburg Tel. 07141/4770-0 Bietigheim-Bissingen Tel. 07142/9333-0 Affalterbach Tel. 0 71 44/ 89 78 73-0

www.die-einrichtung-kleemann.de

www.noz-elektro.de

RIESEN AUSWAHL – RIESEN SERVICE!

Druck_AZ_Basketball_040917.indd 1

04.09.17 08:49

SIE WOLLEN EINE RIESEN AUSWAHL? WIR HABEN DAS ZEUG DA ZU.

NACH DER SAISON IST VOR DER SAISON Bikefitting und Laufanalyse

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Vertrauen Sie bei Präzisionsarbeiten auf die Qualitätsprodukte von HAHN+KOLB. Heute bestellt – morgen geliefert. www.ha hn - ko l b .d e

07141-9117387 Porschestraße 2 | 71691 Freiberg | www.praemedicon.de


19.01.2020 / 15:00 Uhr vs. FC Bayern München Basketball 01.02.2020 / 20:30 Uhr vs. RASTA Vechta 15.03.2020 / 15:00 Uhr vs. HAKRO Merlins Crailsheim 22.03.2020 / 18:00 Uhr vs. EWE Baskets Oldenburg 29.03.2020 / 18:00 Uhr vs. Brose Bamberg 15.04.2020 vs. SYNTAINICS MBC 19.04.2020 vs. s.Oliver Würzburg 25.04.2020 vs. GIESSEN 46ers 02.05.2020 vs. BG Göttingen Änderungen vorbehalten

Impressum: Redaktion und Gestaltung: Lukas Robert. Druck: Druckerei Distler, Oberer Löserweg 2, 96114 Hirschaid. Verantwortlich für den Verein: Der Vorstand. Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung der MHP RIESEN Ludwigsburg. Geschäftsstelle der MHP RIESEN Ludwigsburg: Pflugfelder Straße 22, 71636 Ludwigsburg. Öffnungszeiten (Montag bis Freitag): 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Kontakt: infoatmhp-riesen-ludwigsburg.de. Fotos: Pressefoto Baumann, Hartmut Boesener, Ulf Duda, FRPAORT SKYLINERS, Gerd Käser, Tatjana Klee, Viktor Meshko, Gunnar Rübenach und David Spaeth.


RIESEN - Werbefläche auch für Sie?

Druckerei die begeistert. Die

Druckerei Distler | Oberer Löserweg 2 | 96114 Hirschaid Telefon 0 95 43 - 2 19 95-0 | Telefax 0 95 43 - 2 19 95-29 E-Mail: info@druckerei-distler.de | www.druckerei-distler.de

KWS-Verkehrsmittelwerbung ist der Spezialist für Bus- und Straßenbahnwerbung. Sie erreichen uns unter Ludwigsburg@kws-bus.de

Wir bringen Werbung in Bewegung.

BUN KETCHUP PICKLES ONIONS TOMATO CHEESE

BEEF LETTUCE MAYO BUN Das in 500 ml enthaltene CalCium unD magnesium trägt zu einem normalen energiestoffwechsel, einer normalen muskelfunktion und zur erhaltung normaler Knochen bei.

Highway Cheese by Kullman’s

PPugfelder Str. 22 • 71636 Ludwigsburg • Tel: 07141-2983140 E-Mail: ludwigsburg@kullmans.de • www.kullmans.de


Kommen Sie zur Bank mit den zufriedensten Kunden! 1)

9 1)

Platz 1

Wechseln Sie zum SpardaGirokonto mit bestem Service und smarten Lösungen für das bequeme Banking von heute. Jetzt schnell und entspannt umziehen! 2)

1) 2)

www.sparda-bw.de/auszeichnungen Für Mitglieder bei Erwerb von 52 ¡ Genossenschaftsanteil mit attraktiver Dividende.

Profile for MHP RIESEN Ludwigsburg

RIESIG - Das RIESEN-Magazin, Ausgabe 09, Saison 2019/2020  

RIESIG - Das RIESEN-Magazin, Ausgabe 09, Saison 2019/2020  

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded