Issuu on Google+

Alpin-mediterraner Genuss mit garantierter Herkunft:

Jetzt Rezept- und Reisebuch bestellen! Die EU fördert landwirtschaftliche Qualitätsprodukte, die aufgrund ihrer spezifischen Eigenheiten mit europäischen Gütesiegeln ausgezeichnet worden sind. Südtiroler Speck g.g.A. (geschützte geografische Angabe), Asiago Käse g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung) und Südtiroler Wein D.O.C. (Denominazione di Origine Controllata) sind solche europäischen Spezialitäten. Als Botschafter aller europäischen Gütesiegel werden sie in der Schweiz im Rahmen der dreijährigen Informationskampagne „Unique! Alpin-mediterraner Genuss mit garantierter Herkunft“ beworben. Finanziert wird die Kampagne von der Europäischen Kommission, dem italienischen Staat, dem Consortium Südtiroler Speck, dem Consorzio Tutela Asiago, sowie dem Verband der Kellereigenossenschaften Südtirols. Ziel ist es, die Bevölkerung über die Lebensmittelsicherheit und die Gütesiegel g.U., D.O.C. und g.g.A. zu informieren. Die Kampagne sieht eine Reihe von Aktivitäten vor, die sowohl an Konsumenten als auch an Vertreter der Lebensmittelbranche und Journalisten gerichtet sind. Es sind dies unter anderem: Teilnahme an Fachmessen, Durchführung von Seminaren, Versand von Presse- und Händlermeldungen, Inserate in Fach- und Special Interest Zeitschriften, Distribution von Informationsmaterial sowie Degustationen in den Verkaufsstellen. Die Konsumenten erhalten somit auf verschiedenen Wegen klare und einfach dargestellte Informationen zur Bedeutung der europäischen Gütesiegel und können die Produkte, die als Botschafter dieser Kampagne auftreten, degustieren und sich von deren Qualität überzeugen. Die Kampagne dauert bis März 2011 und bietet Konsumenten, Journalisten, Gastroexperten und Liebhabern der guten Küche viele Möglichkeiten, um die von der EU ausgezeichneten, landwirtschaftlichen Qualitätsprodukte kennenzulernen. Auf der Website der Kampagne „Unique !“ www.alpin-mediterran.ch sind die Aktivitäten aufgeführt. Zudem kann dort auch das attraktive Rezeptbuch mit den Kreationen des bekannten Spitzenkochs Felix Eppisser, in denen Asiago Käse g.U. in verschiedenen Reifestadien sowie Südtiroler Speck g.g.A. eine zentrale Rolle spielen, kostenlos bestellt werden. Asiago Käse g.U., Südtiroler Speck g.g.A. und Südtiroler DOC Wein haben zwei zentrale Qualitäten gemeinsam. Alle drei Spezialitäten reifen in den südlichen Ausläufern der Alpen, wo die frische Bergbrise auf milde Luft vom Mittelmeer trifft. Zudem tragen die drei Qualitätsprodukte ein europäisches Gütesiegel. Der Zürcher Spitzenkoch Felix Eppisser prognostiziert diesen europäischen Spezialitäten eine wachsende Nachfrage: „Werte wie Nachhaltigkeit und Authentizität sind heute so eng mit dem Genuss verknüpft wie noch nie“, meint er und ergänzt: „Nicht nur für uns Küchenchefs, sondern auch für den


Konsumenten haben solche Gütesiegel einen besonderen Stellenwert. Bei der Vielfalt an Zutaten, die wir täglich einkaufen, können wir unmöglich selber kontrollieren, ob sie auch wirklich das halten, was sie auf der Verpackung versprechen. Gütesiegel wie g.U. DOC oder g.g.A. geben uns die Gewissheit, dass diese Produkte nicht nur alle Standards in Bezug auf die Lebensmittelsicherheit erfüllen, sondern dass es sich um authentische, hochwertige Produkte aus den ländlichen Regionen Europas handelt.“ Tipp 1: Das Reise-Buch zu den Terroirs Der Brennerpass ist geschafft. Noch begleiten uns mächtige Felsflanken auf dem Weg in den Süden. Doch nach nur einer Fahrstunde entdecken wir die ersten Oliven- und Feigenbäume. In diesem Übergangsland zwischen Nord und Süd, zwischen germanischer und romanischer Kultur reifen Asiago Käse g.U., Südtiroler Speck g.g.A. und Südtiroler DOC Wein. Der Bildband „Eine Reise zum alpin-mediterranen Genuss“ entführt sie in die idyllische norditalienische Landschaft, in die beschaulichen Dörfer und Städtchen, und natürlich zu den Winzern, Bauern, Käsern und Speckherstellern, die diese Gourmet-Spezialitäten mit garantiertem Ursprung herstellen. Tipp 2: Das Rezept-Buch zum sinnlichen Genuss Erstklassige Grundprodukte sind der Schlüssel zu aussergewöhnlichen Gerichten. Der Zürcher Spitzenkoch Felix Eppisser vom Restaurant „Spice“ im Rigiblick hat sich intensiv mit Asiago Käse g.U., Südtiroler Speck g.g.A. und Südtiroler DOCWein auseinander gesetzt. So hat er etwa Asiago Fresco zu Raviolifüllungen verarbeitet oder Stäbchen von Fresco Käse paniert und in Öl frittiert. Den hauchdünn geschnittenen Südtiroler Speck bringt er dagegen am liebsten so natürlich wie möglich auf die Teller, allenfalls verfeinert mit einer Vinaigrette oder einem Chutney. In seinem Rezeptbuch „Alpin-mediterraner Genuss mit garantierter Herkunft“ stellt Felix Eppisser rund 25 innovative Gerichte vor und empfiehlt dazu passende Südtiroler DOC-Weine. Beide Bücher können sie gratis bestellen bei: info@alpin-mediterran.ch oder Tel. 043 534 95 70


newsletter_4_d