Page 1


© Marton Botond

Impressum

Editorial

Verlag Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH Mehringdamm 33, 10961 Berlin Telefon 030 / 30 88 188-0 Redaktionsleitung Festival-Kalender Uwe Schleifenbaum (v. i. S. d. P.) Mitarbeiter dieser Ausgabe Lothar Gerber, Oliver Götz, Ivo Ligeti, Ariana Zustra, Benjamin Klein

Wir müssen mal raus! Und zwar an die frische Luft. Oder besser: Dorthin, wo es nach Wiese riecht. Noch konkreter: Wo von der Fressmeile der Duft allerlei Köstlichkeiten herüberweht, während einem die Tiefbässe aus den Lautsprechertürmen gerade das Zwerchfell massieren. Es stimmt schon: In weiten Teilen Mitteleuropas hätte man dieses Jahr auch im Januar auf der grünen Wiese abrocken können. Mit naturgekühltem Bier, von saisonal bedingtem Mistwetter aber weitgehend verschont. Aber das konnte ja keiner ahnen, weshalb die Festivalsaison auch 2014 erst wieder im Frühjahr beginnt. Nämlich genau: jetzt. Mit einem Angebot, das sämtliche Geschmäcker abdeckt, sofern man nicht gerade und ausschließlich auf Balkan-Reggae-Electro-DooWop steht. Da könnte es dann zugegebenermaßen etwas eng werden. Auch schön: Die Festivals sind hübsch gleichmäßig über Europa verteilt. Also irgendwo ist immer was. Bleibt wie jedes Jahr der fromme Wunsch, von Regen, Blitzschlag und böig auffrischenden Winden verschont zu werden, damit man die schönste Zeit des Jahres auch wirklich genießen kann. Wird schon werden. Deshalb: Viel Vergnügen und gute Unterhaltung!

4

FK 2014

Bildredaktion Katrin Riedl, Jakob Miller / Favorite Picture Gestaltung Ottilie Gaigl Titelfoto MUSIKEXPRESS:

Franz Pfluges METAL HAMMER:

Patrick Lux / Getty Images Verlagsgeschäftsführung Jan Bayer, Petra Kalb Sales Leitung Sales Christian Müller Anzeigenverkaufsleitung Bildund Tonträger ROLLING STONE / MUSIKEXPRESS Dirk Laubinger Productmanager & Head of Sales METAL HAMMER Gernot Krebs Anzeigenkontakt (Print & Online) Telefon 030 / 30 88 188-214 Fax 030 / 30 88 188-223 Projektleitung Michael Lößl Druckerei Frank Druck GmbH & Co. KG Lars Keller Industriestr. 20, 24211 Preetz

Alle Veranstaltungsdaten ohne Gewähr


ES IST WIEDER GASTHOFZEIT AUF DEN FESTIVALS 2014! IMMER WENN BEI UNS DER HIRSCH RÖHRT, GEHT ES AB: DIE BESTEN DJS, DIE KÄLTESTEN SHOTS UND DIE LEGENDÄRE JÄGERMEISTER BLASKAPELLE KOMMT AUCH RUM. ALSO REIN UND MITGEFEIERT AM STAMMTISCH VON JÄGERMEISTER! 29.05. - 01.06. SCHLOSSGRABENFEST DARMSTADT / 05.06. - 08.06. ROCK AM RING 20.06. - 22.06. SOUTHSIDE / 04.07. - 06.07. WITH FULL FORCE / 11.07. - 13.07. SPLASH! 31.07. - 02.08. WACKEN / 08.08. - 10.08. SONNEMONDSTERNE

jaegermeister.de/events


Festival-Quiz

Gewinne mit ROCKSTAR, dem perfekten Energy-Drink für die Festivalsaison 2014, coole Goodies für deinen Festivalsommer. Die Buchstaben der richtigen Antworten ergeben hintereinander das Lösungswort. Viel Spaß! 01. Welcher prominente deutsche Sonnenbrillenträger trat auf dem Wacken 2013 auf? F) Heino S) Karl Lagerfeld E) Udo Lindenberg

02. Welche amerikanische Rock-Gruppe kam bei der zweiten Auflage des Woodstock Festivals als Glühbirnen verkleidet auf die Bühne? I) Primus C) Judas Priest E) Red Hot Chili Peppers

03. Welcher Sänger rockte 2008 trotz Gipsbein bei Rock am Ring? H) Farin Urlaub S) Campino L) Arnim Teutoburg-Weiß

04. Bei welchem großen Festival musste Motörhead Frontmann Lemmy Kilmister auf Grund gesundheitlicher Probleme den Auftritt vorzeitig beenden? U) Rock im Park T) Wacken N) Hurricane

6

FK 2014


05. Auf welchem Festival absolvierte David Bowie seinen bis heute letzten Festival-Auftritt? I) Hurricane Festival L) Download Festival I) Glastonbury Festival

06. Welche Nationalhymne spielte Jimi Hendrix auf dem Woodstock-Festival 1969? M) Deutschland N) Vietnam V) USA

07. Welche Gruppen traten 1989 als erste Rock-Bands der westlichen Welt auf dem Moscow Music Peace auf? A) Bon Jovi, Ozzy Osbourne, Mötley Crüe S) Bruce Springsteen, Elvis Costello, Talking Heads T) Spinal Tap, Die Toten Hosen, Bap

08. Welchen Energy Drink trinkt man in der Festival-Saison 2014? L) Rockstar Energy S) Popstar Energy T) Moviestar Energy

Einfach eine Mail mit dem richtigen Lösungswort im Betreff an win@musikexpress.de und mit etwas Glück gewinnst Du einen der Preise.

FK 2014

7


Festival-Quiz-Preise

1. Preis:

Bluetooth Lautsprecher Beats Pill by Dr. Dre für den perfekten Sound unterwegs

2. + 3. Preis:

Je eine Schecter Tempest Custom ROCKSTAR Energy Gitarre – wecke den Rockstar in Dir

4. + 5. Preis:

Jahresvorrat ROCKSTAR SuperSours – Deine Energy für die Festivalsaison 2014

8

FK 2014


BANDS ON TOUR WITH US :

FEATU R ING:

ALL OR N UT-TI NG AUCH IN DEINER STADT!


Navigationshilfe

s

Mai

51 | 52 |

14 | 15 | 16 | 18 | 20 | 21 | 22 | 24 | 26 |

Electronic Beats Baltic Soul Weekender Elbjazz Primavera Festival Out & Loud Immergut Festival Maifeld Derby Fortarock Festivals im Mai

53 | 54 |

s 56 | 57 | 58 | 60 | 61 |

s

Juni

62 | 63 |

28 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 40 | 42 | 43 | 44 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 |

10

Rock am Ring / Rock im Park Orange Blossom Special Wave Gotik Treffen Pinkpop Beastfest Copenhell Greenfield Sonár Northside Hurricane / Southside Hellfest Traumzeit Festival Best Kept Secret Glastonbury Open Air St. Gallen Fusion Festival Kosmonaut Donauinselfest Inferno Swiss Edition

FK 2014

64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 70 | 72 | 73 | 76 | 77 | 78 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 86 | 88 |

Rock-A-Field Graspop Metal Meeting Roskilde Festival Festivals im Juni

Juli Open’er Gdynia Summerjam With Full Force Vainstream Rockfest Mixery HipHop Open Rockharz Openair Frauenfeld Bang Your Head Harvest Of Art Phono Pop Festival T In The Park Splash! Festival Open Source Festival Gurtenfestival Deichbrand Festival Dour Festival Festival Internacional de Benicàssim Melt! Festival Paléo Festival Appletree Garden Festival Burning Eagle Festival Greenville Music Festival Juicy Beats Wacken Open Air Festivals im Juli


© Sandor Csudai

s 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 122 |

August Prima Leben und Stereo Off Festival Øyafestivalen Rocco Del Schlacko Haldern Pop Way Out West Open Flair Flow Festival Taubertal Festival SonneMondSterne M’era Luna Festival Sziget Chiemsee Summer Winterthurer Musikfestwochen Pukkelpop Summer Breeze Open Air FM4 Frequency Festival MS Dockville Highfield Festival Rock’n’Heim Serengeti Festival Elb-Riot Festival V Festival C/O Pop Obstwiesenfestival Rock en Seine End Of The Road Festival Beyond The Gates Baltic Open Air Festivals im August

s

September

und später 124 | 126 | 127 | 128 | 130 | 131 | 134 | 135 | 136 | 138 | 140 | 141 |

Berlin Festival Rock am See Fritz – die neuen Deutschpoeten Rock ’N Ink Reeperbahn Festival Euroblast Festival Hell Inside Festival New Fall Festival Rolling Stone Weekender Metal Hammer Paradise Eindhoven Metal Meeting 70.000 Tons Of Metal

FK 2014

11


Hier spielt die Musik!

120 136 138 86 73 16 33 109 113 130 38

14 Electronic Beats, Köln 15 Baltic Soul Weekender , Bispinger Heide 16 Elbjazz, Hamburg 20 Out & Loud, Geiselwind 21 Immergut Festival, Neustrelitz 22 Maifeld Derby, Mannheim 60 94 28 Rock am Ring Nürburgring 110 Rock im Park, Nürnberg 84 30 Orange Blossom Special, 42 Beverungen 70 135 31 Wave Gotik Treffen, Leipzig 33 Beastfest, Hamburg 14 57 115 38 Hurricane , Scheeßel 131 Southside, Neuhausen ob Eck 42 Traumzeit Festival, Duisburg 47 Fusion Festival, Lärz 28 48 Kosmonaut, Chemnitz 57 Summerjam, Köln 58 With Full Force, Löbnitz 60 Vainstream Rockfest, Münster 61 HipHop Open, Stuttgart 62 Rockharz, Ballenstedt 93 64 Bang Your Head, Balingen 66 Phono Pop Festival, Rüsselsheim 68 Splash! Festival, Gräfenhainichen 70 Open Source Festival, Düsseldorf 73 Deichbrand Festival, Cuxhaven 78 Melt! Festival, Gräfenhainichen 81 Appletree Garden Festival, Diepholz

15 81

101

112

FK 2014

62

97

66 134 20 22 99

111

106 61 64

38 126

12

30

82

116

28


21

47

83 124 127

68 78 58 31 110

48 128 100

90

82 Burning Eagle Festival, Reutlingen 83 Greenville Music Festival, Paaren im Glien 84 Juicy Beats, Dortmund 86 Wacken Open Air, Wacken 90 Prima Leben und Stereo, Freising 93 Rocco Del Schlacko, Püttlingen 94 Haldern Pop, Haldern 97 Open Flair, Eschwege 99 Taubertal Festival, Rothenburg o. d. Tauber 100 SonneMondSterne, Saalburg 101 M’era Luna, Hildesheim 103 Chiemsee Summer, Übersee am Chiemsee 106 Summer Breeze, Dinkelsbühl 109 MS Dockville, Hamburg 110 Highfield Festival, Großpösna 111 Rock’n’Heim, Hockenheimring 112 Serengeti Festival, Schloss Holte-Stukenbrock 113 Elbriot, Hamburg 115 C/O Pop, Köln 116 Obstwiesenfestival, Dornstadt 120 Baltic Open Air, Schleswig 124 Berlin Festival, Berlin 126 Rock am See, Konstanz 127 Fritz – die neuen Deutschpoeten, Berlin 128 Rock’n’Ink, Chemnitz 130 Reeperbahn Festival, Hamburg 131 Euroblast, Köln 134 Hell Inside Festival, Würzburg 135 New Fall Festival, Düsseldorf 136 Rolling Stone Weekender, Weissenhäuser Strand 138 Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand

103

FK 2014

13


Goldfrapp | Jon Hopkins | Four Tet | Kollaborateur | Mac DeMarco | Milky Chance | Vimes u.a.

© Mathis Wienand / Getty Images

Milky Chance

Electronic Beats Köln, E-Werk 23. Mai www.electronicbeats.net ELECTRO | POP

Die Electronic Beats machen 2014 in Warschau, Bratislava und Prag Station – und natürlich in Köln, wo das E-Werk mal wieder die passende Kulisse liefern wird. Neben Headliner Goldfrapp mit dabei sind Mac DeMarco, das Electro-Duo Vimes, Jon Hopkins, Kollaborateur von Brian Eno, Four Tet und David Lynch, sowie Milky Chance, die im vergangenen Jahr mit dem Track „Stolen Dance“ reüssierten.

14

FK 2014 | MA I


© Baltic Soul Weekender

Sugar Hill Gang 2012

Baltic Soul Weekender Bispinger Heide, Center Parcs 23. – 25. Mai www.baltic-soul.de SOUL | DISCO | POP

Von 2007 bis 2013 an der Ostsee ansässig, machte der Name „Baltic Soul Weekender“ Sinn, in diesem Jahr findet die Soul-Disco-Funk-Party mit Live-Konzerten und DJSets allerdings in der südlichen Lüneburger Heide statt. Aber deswegen gleich einen gut eingeführten Namen ändern? Nicht doch. Zumal sich qualitativ und in der programmatischen Ausrichtung nichts geändert hat. Für alle Soul-Fans, denen Wigan zu weit weg ist, eine Empfehlung. Lisa Stansfield | Rhonda | Frank McComb | D Train | Candi Staton | Archie Bell | Gloria Scott | Nicole Willis & The Soul Investigators | Hans Nieswandt u.a.

FK 2014 | MA I

15


Elbjazz Hamburg, Hafen 23. – 24. Mai www.elbjazz.de POP | JAZZ | INDIE

Wie der Name zart andeutet: Hier gibt es all that Jazz zu hören. Aber nicht nur: Die Macher des Hafen-Festivals setzen seit vier Jahren nämlich auch auf Acts aus dem Indie- und Pop-Sektor, die das Line-Up ganz wunderbar abrunden. Traditionalisten kommen hier also ebenso auf ihre Kosten wie ausgewiesene Entdecker. Da passt Headliner Gregory Porter bestens ins Programm, immerhin mischt der Mann mit der Mütze Jazz, Soul und R&B.

© www.spahrbier.de

© Fotonachweis-Credit

Gregory Porter | Dianne Reeves | Hugh Masekela | Rebekka Bakken | Dirty Loops | Winter Gatan | Girls In Airports | Jacob Young | Pink Freud | Raul Midón | Marilyn Mazurs Spirit Cave | Fischer Spangenberg Quartett u.a.

16

FK 2014 | MA I


www.wodka-gorbatschow.de


Primavera Sound Festival Barcelona, Parc Del Forum 29. – 31. Mai www.primaverasound.com POP | ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRONICA

© Dani Canto

Arcade Fire | Pixies | Queens Of The Stone Age | The National | Julia Holter | Metronomy | Kendrick Lamar | Nine Inch Nails | !!! | Black Lips | Charles Bradley | Drive-By Truckers | Haim | Julian Cope | Lee Ranaldo & The Dust | Foals | Mogwai | Haim | Moderat | Blood Orange | Caetano Veloso | Caveman | Television | Real Estate | Dum Dum Girls | Dr. John | Godspeed You! Black Emperor | Kronos Quartet | Neutral Milk Hotel | Shellac | Slowdive | Superchunk | Warpaint | Wind Atlas | Cut Copy | Teho Teardo & Blixa Bargeld | Temples | The Dismemberment Plan | Sun Ra Arkestra | Astro u.a.

18

FK 2014 | MA I


Was für eine ausgezeichnete Lage: Zum einen findet das seit 2001 ausgerichtete Festival in einer der schönsten Städte Europas statt, zum anderen lockt die Nähe des Meeres. Aber natürlich geht’s auch hier in erster Linie um Musik, und die zeugt auch in diesem Jahr wieder vom guten Geschmack der Veranstalter. Und liefert erneut eine beachtliche Bandbreite – von Julia Holter über Arcade Fire bis zu den Queens Of The Stone Age. Mu y b i e n .

FK 2014 | MA I

19


Out & Loud Geiselwind, Autohof 29. – 31. Mai www.outandloud.eu METAL

© C. Brandon / Redferns

Blind Guardian

Das Metal-Festival mit der Tendenz zur härteren Gangart hieß bislang „Beastival“, doch weil in England nun ein gleichnamiges Open-Air stattfindet, gibt’s in diesem Jahr einen ganz neuen Namen: Out & Loud. Was nicht nur fluffig klingt, sondern das Gebotene auch prima auf den Punkt bringt, um nicht zu sagen: ziemlich perfekt. Kaum zu glauben, dass noch kein anderer Veranstalter auf diesen Namen gekommen ist... Amon Amarth | Behemoth | Blind Guardian | Blood Ceremony | Die Apokalyptischen Reiter | Doro | Ensiferum | Flotsam & Jetsam | Legion Of The Damned | Milking The Goatmachine | Powerwolf | Rage | Saxon | Sepultura | Solstafir u.a.

20

FK 2014 | MA I


Bonaparte

Immergut Neustrelitz, Bürgerseeweg 30. – 31. Mai www.immergutrocken.de INDIE | POP | ROCK

© Jakubaszek / Redferns

Mit rund 5.000 Besuchern beileibe nicht das größte Festival der Republik, dank traditionell hochwertigem Line-Up aber eine gute Adresse für alle Freunde der Indie-Kultur. Und noch dazu schön gelegen inmitten der Mecklenburger Seenplatte. Badezeug mitnehmen!

Bonaparte | Cloud Nothings | Die! Die! Die! | Feine Sahne Fischfilet | Felix Scharlau | FM Belfast | Future Islands | Girls In Hawaii | Hundreds | Judith Holofernes | Justus Köhncke | La Femme | Lucy Rose | Mozes And The Firstborn | Oum Shatt | Rah Rah | Real Estate | Robarg Wruhme | Slut | Sven Regener | Tiere Streicheln Menschen | Wye Oak u.a.

FK 2014 | MA I

21


Maifeld Derby Mannheim, Maimarktgelände 30. Mai - 1. Juni

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.musikexpress.de/tickets

www.maifeld-derby.de POP | ROCK | INDIE

Zwei Bühnen – eine im Zelt, die andere unter freiem Himmel – , OFFIZIELLER ein paar Dutzend TICKETPARTNER ausgesuchter Indie-Acts und rund 4.000 Zuschauer: So lauten die Kenndaten des Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: südwestdeutschen Gegenstücks zum Immergut Festival.www.rollingstone.de/tickets Klein, fein, gut überschaubar und ganz ohne die Mainstream-Mucke der Festival-Giganten. In diesem Jahr bereits zum vierten Mal. OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.metal-hammer.de/tickets

22

FK 2014 | MA I


Johnossi | Get Well Soon & Le Grand Ensemble | The National | Warpaint | Anna Aaron | Axel Bernhoft | Bilderbuch | Bled White | Buddha Senzenza | Charity Children | ClickClick Decker | Die! Die! Die! | Die Höchste Eisenbahn | Ed Schraders Music Beat | EMA | Fenster | Fjørt | FM Belfast | French Nails | Future Islands | Girls In Hawaii | Hozier | Hundreds | James Hersey | Johnossi | Keston Cobblers Club | Kristian Harting | La Femme | Laupaire | Lucy Rose | Maria Solheim | Mighty Oaks | Monochrome | Moscow Metro | Motorama | Mozes And The Firstborn | Nicholas Chim | Pond | Rah Rah | Raketkanon | Robert Gwisdek | Scarlett O Hanna | S O H N | Solander | Son Lux | Spaceman Spiff | Spring Offensive | St. Vincent | Still Parade | Temples | The Elwins | Trümmer | Varley | Wall | Watered | Wye Oak u.a.

© Sophie Krische

Präsentiert von

FK 2014 | MA I

23


Fortarock NL-Nijmegen, Goffertpark 31. Mai

© John McMurtrie

Iron Maiden

www.fortarock.nl ROCK | METAL

Die älteste Stadt der Niederlande lockt seit nunmehr sechs Jahren mit einem beachtlichen Rock & Metal-Festival, dessen Line-Up auch in diesem Jahr gefällt. Zu weit weg? Aber nicht doch: Zumindest für Fans aus dem Westen Deutschlands ist die Reise nach Nijmegen nur ein Katzensprung, bereits ein paar Kilometer hinter der Grenze wird am 31. Mai kräftig gerockt. Und zwar im gepflegten Grün des Goffertparks. Iron Maiden | Anthrax | Alter Bridge | Dimmu Borgir| Carcass | Behemoth | Blood Ceremony | Ghost | Graveyard | Sabaton | Slayer | Vandenbergs Moonkings | Trivium u.a.

24

FK 2014 | MA I


MENSWEAR | WOMENSWEAR | SHOES | BAGS ACCESSORIES | LEATHERWEAR | UNDERWEAR

MENSWEAR | WOMENSWEAR | SHOES | BAGS ACCESSORIES | LEATHERWEAR | UNDERWEAR

WWW.CAMELACTIVE.DE

WWW.CAMELACTIVE.DE


mehr Festivals im Mai

Psi-Rock Festival Mannheim, 7er Club

16.05.

ROCK

Citadel Music Festival

www.facebook.com/PSI.Rock:Network

Pyramidal | Space Debris | Monomyth | Pretty Lightning u.a. Les Nuits Botanique B-Brüssel, Jardin Botanique

16.05. – 27.05.

INDIE | ROCK

www.botanique.be

Asmar | Blaudzun | Champs | Clean Bandit | Comausaure | Dominique Dalcan | Ella Eyre | Freek | Jawhar | Joseph Arthur | Joy | Kadebostany | Leaf House | Li-Lo | Marc Pm | Mr Nô | Only Real | Salut Cest Cool | Say Lou Lou | St.Lô | Stephane Ginsburgh & Kurt Ralske | Sylvan Esso | The Acid | The Brian Jonestown Massacre | Thomas Azier | Vundabar | Wallis Bird | We Have Band | Ásgeir u.a. Rock In Rio Lisboa P-Lissabon, Parque da Bela Vista www.rockinriolisboa.sapo.pt

The Rolling Stones | Angélique Kidjo | Arcade Fire | Queens Of The Stone Age | Robbie Williams | Aurea | Boss AC | Capital Inicial | Chic Feat. Nile Rodgers | Chic Feat. Nile Rodgers | Ivete Sangalo | Jessie J | Jessie J | Justin Timberlake | Linkin Park | Lorde | Lorde | Nile Rodgers | Rui Veloso | Steve Aoki u.a. Junimond 24.05.

POP | DANCE

www.junimond.net

Aikoon | Boris Dlugosch | Branko Jet | Dave Cut | Dunkelziffer | Jam & Spoon | Kurt Jansen | Marc Tray | Mario Aureo | Unikat u.a. Le Guess Who? Festival NL-Utrecht, diverse Venues

Neutral Milk Hotel | Black Lips | Antwon | Atactic | AUN | Big Ups | Chasing Rainbows | Ed Shraders Music Beat | Ensemble Economique | Future Islands | Golden Animals | Hallo Venray | Hiss Golden Messenger | Jeremiah Jae | Kristian Harting | Laetitia Sadier | Laraaji + Sun Araw: The Play Zone | Laugh With Laraaji | Mutual Benefit | Paul White | Pharmakon | Ryley Walker | S. Carey | Scott & Charlenes Wedding | Sean Nicholas Savage | Shonen Knife | Sparkup | Speedy Ortiz | The Entrance

26

FK 2014 | MA I

25.05. – 24.08.

INDIE | POP | ROCK | ELECTRO

www.citadel-music-festival.de Mando Diao | Lana Del Rey | Nine Inch Nails | Paul Van Dyk | The National | Prinz Pi | Robert Plant & Sensational Space Shifters | Billy Idol | Broilers | Imagine Dragons u.a. Sonisphere Finland Fin-Helsinki, Kalasatama

28.05.

ROCK | METAL

www.fi.sonisphere.eu

Metallica | Slayer | Mastodon | Ghost | Gojira u.a. Wallsbüll Open Air 28.05. – 29. 05.

POP | ROCK | METAL

www.wallsbuell-openair.de

Madsen | Der Fall Böse | Lordi | Backdraft | Down On Knees | Westwood | Rummelsnuff u.a. Jelling Festival DK-Jelling, Mølvangvej

28.05. – 31.05.

INDIE | POP | ROCK

www.jellingmusikfestival.dk

Amy Macdonald | Burhan G | Carpark North | D.A.D. | Christopher | Go Go Berlin | ItaloBrothers | John Fogerty | KATO Vs. Safri | Kongsted | L.O.C. | LIGA | Mads Langer | Nik & Jay | Panamah | Rasmus Seebach | Rasmus Walter | Shaka Loveless | Thomas Helmig | Turbo Weekend | TV-2 u.a. Nuits Sonores F-Lyon, diverse Venues

28.05. – 01. 06.

ROCK | INDIE | ELECTRONIC

24.05.

ROCK | INDIE | POP

www.leguesswho.nl

Berlin, Zitadelle Spandau

Wallsbüll, Festivalgelände 23.05. – 01.06.

POP | ROCK

Magdeburg, Messe/Altes Theater

Band | The Range | The War On Drugs | Tree | Yamantaka Sonic Titan u.a.

www.nuits-sonores.com

Kraftwerk | Andy Votel | Black Lips | Brandt Brauer Frick | Darkside | Dum Dum Girls | Man Or Astroman | The Brian Jonestown Massacre | Trentemöller | Wooden Shjips u.a. Dauwpop NL-Hellendoorn, Festivalgelände

29.05.

ROCK | INDIE

www.dauwpop.nl

Seasick Steve | Truckfighters | Birth Of Joy | Go Go Berlin | Sabotage | Taymir | Triggerfinger | Young The Giant u.a.


© Dani Canto Bad Bonn Kilbi CH-Düdingen, Kilbigelände

STHLM Fields Festival 29.05. – 31.05.

S-Stockholm, Ladugardsgärdet

POP | INDIE | ROCK | ELECTRO

ROCK | METAL

www.kilbibadbonn.ch

www.sthlmfields.se

Acid Arab | Angel Olsen | Anton Bruhin | Birth Of Joy | Black Lips | Bombers | Bombino | Com Truise | Diamond Version | Dim Grimm / Dimlite | DJ Fett | DJ Fitz | DJ Marcelle | Egopusher | Feldermelder | Fell | Forest Swords | Forks | Goat | Hospitality | Hubeskyla | Jagwar Ma | Jungle | Kotra | Larry Gus | Lee Schornoz & Michel Gorski | Leon | Meridian Brothers | Mir | Mogwai | Nadine Shah | Neutral Milk Hotel | Nisennenmondai | Phèdre | Pond | Praed | Puts Marie | R. Stevie Moore | Rodrigo Amarante | Scarlett O Hanna | Selvhenter | Superchunk | Toronaut | Wild Beasts | Wolfman | Wooden Shjips | Zavoloka u.a. 29.05. – 31.05.

Rock In Idro I-Bologna, Parco Nord

30.05. – 02.06.

INDIE | ROCK | METAL

www.rockinidro.com

Biffy Clyro | Pixies | Queens Of The Stone Age | Alter Bridge | Black Stone Cherry | Fatboy Slim | Gogol Bordello | Iron Maiden | Manic Street Preachers | Mile Kane | Millencolin | Opeth | Pennywise | The Brian Jonestown Massacre | We Are Scientists u.a. CZ-Pilsen, Amfiteatr Lochotin

30.05. – 01.06.

ROCK | METAL

ROCK | PUNK

www.metalfestopenair.cz

www.ruhpott-rodeo.de

Against Me! | Bad Religion | Chuck Ragan | Cyanide Pills | Irie Révoltés | Lurkers | Meh N Jez | Millencolin | Pennywise | Turbonegro | Turbostaat u.a. Way Back When Dortmund, diverse Venues

Metallica | Slayer | Mastodon | Ghost | Gojira u.a.

Metalfest Pilsen

Ruhrpott Rodeo Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide

29.05. – 31.05.

Aborted | Alice Cooper | Sepultura | Arven | Blues Pills | Brainstorm | Delain | Die Apokalyptischen Reiter | Doro | Flotsam And Jetsam | Grave | Kissin Dynamite | Mayhem | Powerwolf | Rage | The 69 Eyes | Tiamat u.a. Ruhr Reggae Summer

ROCK | INDIE

Dortmund, Revierpark Wischingen

www.waybackwhen.de

REGGAE | HIPHOP

Abby | All The Luck In The World | Asgeir | Big Deal | Birth Of Joy | Com Truise | Ewert And The Two Dragons | Honig | Instrument | Live In Film | Macky Messer | Mighty Oaks | Moscow Metro | Okta Logue | Oracles | Rangleklods | Rue Royale | S. Carey | Solander | Son Lux | Spring Offensive | The Delta Riggs | The Intersphere | The Rifles | The Rival Bid | We Were Evergreen | WhoMadeWho u.a. Africa Festival Würzburg, Viehmarktplatz

29.05. – 01.06.

POP | WORLD MUSIC

Cheikh Lo | Debademba | Y’akoto | FM Laeti | Garifuna Collective | Lindigo u.a. Tomorrow Festival 29.05. – 01.06.

INDIE | ROCK | ELECTRO

www.tomorrow-festival.at

Cro | Deichkind | Donots | Ace Ventura | Audiomatic | Eskimo Callboy | Jennifer Rostock | Moop Mama | Riff Ruff | Steaming Satellites | Young Rebel Set u.a.

30.05. – 01.06.

www.ruhr-reggae.summer.de

Gentleman | Assassin | Blumentopf | Busy Signal | Jugglerz | Mono & Nikitaman | Stylo G | Warriorsound u.a. 1. Organic Dance Music Festival München, diverse Venues

31.05. – 01.06.

ELECTRO

www.organicdancemusicfestival.com

Fritz Kalkbrenner | Moderat | Modeselektor DJ-Set | Ame | Monkey Safari | Boys Noize | DJ Hell | The Bug u.a. Docklands Münster, Hawerkamp

www.africafestival.org

A-Zwentendorf, AKW

30.05.

31.05.

POP | ELECTRO

www.docklands-festival.de

Aka Aka Feat. Thalstroem | Bunte Bummler | Chris Liberator | Cyberpunkers | D.a.v.e. The Drummer | Ram | Da Hunter | Djedjotronic | Dominik Eulberg | Emerson | Extrawelt | Fritz Kalkbrenner | Gabriel Ananda | Jorn Van Deynhoven | Lexy + K-Paul | Monika Kruse | Moonbootica | Oliver Koletzki | Rebekah | Wankelmut | Westbam | Woody Van Eyden u.a.

FK 2014 | MA I

27


p r ä s e n t i e r t

euch Rock am Ring 2014!

Der offizielle Hauptsponsor bietet euch vor Ort den perfekten Energy-Kick. Erlebt vor Ort die „Rockstar Backstage Area“, probiert die neuen Sorten und verfolgt die Auftritte aus dem erhöhten Rockstar Jacuzzi.

B e y o u r o w n R O C K S T A R !

Rock am Ring | Rock im Park Nürburgring | Nürnberg, Zeppelinfeld 5. – 8. Juni | 6. – 9. Juni www.rock-am-ring.com | www.rock-im-park.com ROCK | POP | METAL | INDIE | HIPHOP

© Gabriel Olsen / WireImage

Die ganz große Nummer: Kein anderes Festival bietet hierzulande eine derartige stilistische Bandbreite wie das Doppelpack am Ring und im Park. Vier Tage lang wird ein nahezu repräsentativer Querschnitt durch die zeitgenössische Rockmusik geboten – inklusive einiger Abstecher in HipHop, Pop, Metal und Indie. Ein mittlerweile bewährtes Rezept, das Jahr um Jahr zehntausende Zuschauer mobilisiert.

28

FK 2014 | JUNI


Kings Of Leon

Kings Of Leon | Mando Diao | Metallica | Queens Of The Stone Age | Maximo Park | Against Me | Alligatoah | Alter Bridge | Anthrax | Architects | Avenged Sevenfold | Awolnation | Babyshambles | Battlecross | Betty Who | Black Stone Cherry | Booka Shade | Boysetsfire | Breton | Buckcherry | Chevelle | Coldrain | Crazy Town | Crossfaith | Crystal Fighters | Darlia | Der Wieland | Die Fantastischen Vier | Editors | Example | Fall Out Boy | Falling In Reverse | Georg Auf Lieder | Gesaffelstein | Ghost | Ghost Town | Gogol Bordello | Haim | Heaven Shall Burn | Huntress | In Extremo | Iron Maiden | Jake Bugg | Jan Delay & Disko No.1 | John Newman | Josh Record | Kaiser Chiefs | Karnivool | Kasabian | Klangkarussell | Kvelertak | Left Boy | Linkin Park | Lonely The Brave | Marteria | Mastodon | Milky Chance | Miss May I | Nessi | New Politics | Nine Inch Nails | Of Mice & Men | Opeth | Pennywise | Portugal. The Man | Powerman 5000 | Quicksand | Rea Garvey | Rival Sons | Rob Zombie | Rudimental | SDP | Seether | Sierra Kidd | Slayer | Suicide Silence | Teesy | The Brian Jonestown Massacre | The Fratellis | The Offspring | The Pretty Reckless | The Treatment | Triggerfinger | Trivium | Walking Papers | We Are Scientists | Woodkid u.a.

FK 2014 | JUNI

29


© picture alliance / Georg Hochmuth / APA

Naked Lunch

Orange Blossom Special Beverungen, Glitterhouse-Garten 6. – 8. Juni www.orangeblossomspecial.de INDIE | POP | ROCK

Für alljährlich rund 2.000 Besucher das beste kleine Open-Air der Welt, nett gelegen und mit ausgesucht feiner Musik. Soviel zur guten Nachricht, kommen wir zur schlechten – zumindest für all jene, die noch kein Ticket besitzen. Das Orange Blossom Special, Ausgabe 2014, ist nämlich bereits ausverkauft. Naheliegender Tipp: Im nächsten Jahr einfach etwas schneller sein. Golden Kanine | Aziza Brahim | Birth Of Joy | Dangers Of The Sea | David Lemaitre | Die Höchste Eisenbahn | Gallon Drunk | Keston Cobblers Club | Lingby | Mister And Mississippi | Mozes And The Firstborn | Naked Lunch | Pink Mountaintops | Rah Rah | Reverend Shine Snake Oil Co. | Richard Johnston | Rue Royale | The Animen | The Builders & The Butchers | The Goho Hobos | Wallis Bird | Wovenhand u.a. Präsentiert von

30

FK 2014 | JUNI


Wave Gotik Treffen Leipzig, Agra-Gelände 6. – 9. Juni

© Marco Prosch / Getty Images

www.wave-gotik-treffen.de METAL | ROCK | ELECTRO | FOLK

Come as you are. Aber am besten in Schwarz, denn das ist beim Wave Gotik Treffen bekanntlich die bevorzugte Farbe. Zum 23. Mal geht das Festival heuer über die Bühne, die großen Konzerte finden wie immer auf dem Agra-Gelände statt, weitere Venues sind über die ganze Stadt verteilt – aber allesamt gut erreichbar. 128 Bands sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt bestätigt, da dürfte also für jeden etwas dabei sein. Distain & Jonathan Kershaw | Anne Clark | Apoptygma Berzerk | Architect | Beastmilk | Der Fluch | Finsterforst | Frontline Assembly | Illuminate | Lacrimas Profundere | Machine | Primordial | Tarja | Remember Twilight | The Fair Sex | Umbra Et Imago | White Lies u.a.

FK 2014 | JUNI

31


Pinkpop NL-Landgraaf, Trabrennbahn 7. – 9. Juni www.pinkpop.nl ROCK | POP | INDIE

El clasico auf europäischem Boden, denn immerhin findet die niederländische Freiluftsause seit 1970 statt, und zwar ohne Unterbrechung. In diesem Jahr mit einer Band, die sicher auch im Premierenjahr die Massen angezogen hätte: den Rolling Stones. Doch mit Arcade Fire und den Arctic Monkeys kommt auch die Indie-Gemeinde nicht zu kurz, Metalheads dürfen sich indes über Metallica freuen. Ziemlich runde Sache.

© C Flanigan / WireImage

Arctic Monkeys

Arcade Fire | The Rolling Stones | Arctic Monkeys | Avenged Sevenfold | Bastille | Biffy Clyro | Bombay Bicycle Club | Chef Special | Clean Bandit | Editors | Ed Kowalczyk | Ed Sheeran | Epica | Flogging Molly | Ghost | Gogol Bordello | Haim | Jake Bugg | Joe Bonamassa | Jett Rebel | John Mayer | John Newman | Kodaline | Les Djinns | Limp Bizkit | Mastodon | Metallica | North Mississippi Allstars | Paolo Nutini | Portugal. The Man | Robert Plant And The Sensational Space Shifters | Rob Zombie | Rudimental | Stromae | Taymir | The Boxer Rebellion | The Kooks | The Scene | Twenty One Pilots | White Lies | Young The Giant u.a.

32

FK 2014 | JUNI


© Christie Goodwin / Redferns

Beastfest Hamburg, Markthalle 10. Juni www.markthalle-hamburg.de METAL Suicide Silence | Trivium | Battlecross | Coldrain | Crossfaith | Huntress | Memphis May Fire | Miss May I | Thy Art Is Murder u.a.

Trivium

Glückwunsch aber auch. Das renommierte Elbriot Festival hat Nachwuchs bekommen! Das Beste daran: Es ist ein Beast! Genauer: das Beastfest. Fürsorglichen Eltern sei Dank, wird es seine Premiere in der Hamburger Markthalle feiern, also gut geschützt vor dem berüchtigten hanseatischen Schmuddelwetter. Denn auch ein Beast mag es bekanntlich warm und trocken. Ist doch so, oder? Präsentiert von

FK 2014 | JUNI

33


Copenhell DK-Kopenhagen, Refshaleøen 11. – 13. Juni www.copenhell.dk ROCK | METAL

© Tim Mosenfelder / Getty Images

Megadeth

Iron Maiden | Megadeth | Twisted Sister | Amenra | Anthrax | Arch Enemy | Avatarium | Bad Religion | Behemoth | Black Book Lodge | Black Label Society | Blood Eagle | Clutch | Dawn Of Demise | Evra | Finntroll | Gorguts | Graveyard | Heidra | Helhorse | Iamfire | Kill Devil Hill | Lynch Mob | Mercenary | Monster Magnet | My Dying Bride | Obituary | Of Mice & Men | Redwood Hill | Sepultura | Suicide Silence | Taake | The Hell | The Psyke Project | Thy Art Is Murder | Toxic Holocaust | Trap Them | Triptykon | Tyr | Watain | Within Temptation u.a.

Seit 2010 eine feste Adresse: Dänemarks erstes und größtes Metal-Festival, das nun zum fünften Mal auf einem ehemaligen Werftgelände stattfindet. Also an einem Ort, an dem immer schon schwer mit Metall gearbeitet wurde. Und der liegt auf der Halbinsel mit dem nur so mittelgut auszusprechenden Namen Refshaleøen. Egal. Die Headliner Iron Maiden, Megadeth und Twisted Sister gehen einem umso leichter von der Zunge...

34

FK 2014 | JUNI


Iron Maiden | Linkin Park | Apologies I Have None | Awolnation | Bombus | Breakdown Of Sanity | Bring Me The Horizon | Broilers | Chuck Ragan | Clutch | Dave Hause | Donots | Dropkick Murphys | Eluveitie | Emmure | Ghost | Gogol Bordello | In Extremo | Jennifer Rostock | Memphis May Fire | Miss May I | Nofnog | Of Mice And Men | Panteón Rococó | Pennywise | Philip H. Anselmo And The Illegals | Sabaton | Seether | Sepultura | Silverstein | Terrorgruppe | The Used | Trivium | Turbostaat | We Came As Romans | You Me At Six | Zebrahead u.a.

Greenfield CH-Interlaken, Flugplatz 12. – 14. Juni

© Tobias Sutter

www.greenfieldfestival.ch ROCK | METAL

Zwei Acts, die schon bei der Greenfield-Premiere im Jahr 2005 dabei waren, sind auch diesmal wieder gelistet: Donots und Pennywise. Doch mit den Headlinern Iron Maiden und Linkin Park sowie Sabaton und Sepultura wird 2014 deutlich härter gerockt als in den Anfangsjahren des Festivals. Dennoch: Ein recht ausgewogenes Line-Up, sofern man Gitarrenmusik zwischen Punk, Rock und Metal bevorzugt. FK 2014 | JUNI

35


Sónar Festival E-Barcelona, Fira Montjuic & Fira Gran Via L’Hospitalet 12. – 14. Juni www.sonar.es INDIE | HIPHOP | ELECTRO

Ein Festival – vier Kontinente. Denn das Sónar, längst ein Synonym für qualitativ hochwertige Electro- und Indie-Beschallung, findet auch in Mexiko City, Tokio und Kapstadt statt. Der europäische Ableger gastiert wie immer in Barcelona.

© Mark Venema / Getty Images

Massive Attack

Chic Feat. Nile Rodgers | Richie Hawtin | Massive Attack | Woodkid | 2 Many DJs | Astroboyz | Audion | Balago | Ben Frost | BFlecha | Bonobo | Boys Noize | Brodinski | BSN Posse | Buraka Som Sistema | Camo & Krooked | Caribou | Chris & Cosey | Chris Madak | Copeland | Daito Manabe | Dam-Funk | Daniel Miller | Debukas | De La Montagne | Dengue Dengue Dengue! | Desert | Discos Paradiso Crew | Downliners Sekt | Elijah & Skilliam Feat. Flava D | Eme DJ | Emufucka | Flux Pavilion | FM Belfast | Forest Swords | Four Tet | Future Brown | Gesaffelstein | Glue Kids | I Am Legion | James Holden | James Murphy | Jameszoo | Jon Hopkins | Kaytranada | Kid Koalas Vinyl Vaudeville 2.0 | Koreless | Love Cult | Lykke Li | Machinedrum | Machine Variation | Matmos | Matthew Dear | Moderat | MØ | Neneh Cherry | Nils Frahm | Paul Woolford | Plastikman | Pretty Lights | Professor Angel Sound | Ralph Lawson | Rudimental | Ryan Hemsworth | Röyksopp & Robyn | Sanatruja | Shelby Grey | Sibot | Simian Mobile Disco | Suzanne Kraft | T. Williams | Throwing Snow | Tiga | Todd Terje | Tokimonsta | Trentemøller | Visionist | WhoMadeWho u.a.

36

FK 2014 | JUNI


© Morten Rygaard

Der Norden boomt, vom kleinen Eintagsfest mit fünf auftretenden Bands anno 2010 bis zu den erwarteten 30.000 Zuschauern in diesem Jahr ging es verdammt schnell. Was dem Northside aber keineswegs geschadet hat, denn skandinavische Gelassenheit ist an Jütlands Ostküste auch weiterhin Trumpf. Für Open-Air-Freunde und -Freundinnen aus dem Norden der Republik eine attraktive Alternative zu hiesigen Veranstaltungen.

Northside DK-Aarhus, Ådalen 13. – 15. Juni www.northside.dk POP | ROCK | INDIE | ELECTRO

Arcade Fire | Queens Of The Stone Age | The National | Pixies | Franz Ferdinand | A$AP Rocky | Ane Brun | Baby In Vain | Chorus Grant | Cold Specks | Donkey Roadshow & Special Guests | Flogging Molly | James Vincent McMorrow | Jurassic 5 | Lana Del Rey | Lars H.U.G. | Lucy Love | Lulu James | Mew | Mount Kimbie | MØ | Nabiha | Nina Persson | Oh Land | Quadron | Reptile Youth | Rhye | Royal Blood | Rudimental | Ry X | Röyksopp & Robyn | St. Vincent | Temples | The Blue Van | The Brian Jonestown Massacre | The Minds Of 99 | The Mountains | Turboweekend | White Lies | WhoMadeWho | Wild Beasts u.a.

FK 2014 | JUNI

37


Hurricane Scheeßel, Eichenring

Southside Neuhausen ob Eck, Gewerbepark 20. – 22. Juni www.hurricane.de INDIE | POP | ROCK | ELECTRO | HIPHOP

Gemeinsam locken das Hurricane-Festival und der etwas kleinere Ableger Southside mittlerweile rund 130.000 Zuschauer an – womit schon fast die Dimensionen von Rock am Ring und im Park erreicht werden. Entscheidender Unterschied: Weder in Scheeßel noch in Neuhausen ob Eck hört man Metal, dafür dominieren Acts aus der Indie-Szene. Headliner in dieser Saison: Arcade Fire, Volbeat und Seeed. Präsentiert von

Hurricane Festival

38

FK 2014 | JUNI

und


© Stephan Zirwes

Arcade Fire | Seeed | Volbeat | Franz Ferdinand | Metronomy | Abby | Angus & Julia Stone | Apologies I Have None | Baauer | Bad Religion | Balthazar | Bastille | Belle & Sebastian | Bilderbuch | Blaudzun | Blood Red Shoes | Bombay Bicycle Club | Bonaparte | Bosse | Bring Me The Horizon | Broilers | Casper | Chuck Ragan | Chvrches | Circa Waves | Crookers | Current Swell | Dave Hause | Deaf Havana | Dillinger Escape Plan | Dispatch | Donots | Drenge | Dropkick Murphys | Duke Dumont | Ed Sheeran | Egotronic | Elbow | Family Of The Year | Feine Sahne Fischfilet | Fettes Brot | Flogging Molly | Fucked Up | Fünf Sterne Deluxe | George Ezra | I Heart Sharks | Interpol | James Blake | Jennifer Rostock | Johhny Flinn | Kavinsky | Konvoy | Kraftklub | Lily Allen | London Grammar | Lykke Li | Macklemore & Ryan Lewis | Marcus Wiebusch | Marek Hemmann | Midlake | Moderat | Moonbootica | Panteón Rococó | Passenger | Pixies | Poliça | Razz | Reignwolf | Rodrigo Y Gabriela | Royal Blood | Selah Sue | Skindred | Sonic. The Machine | The 1975 | The Asteroids Galaxy Tour | The Black Keys | The Bots | Thees Uhlmann & Band | The Kooks | The Naked And Famous | The Preatures | The Sounds | The Subways | The Wombats | Tocotronic | To Kill A King | Tom Odell | Toy | Twin Atlantic | We Butter The Bread With Butter | We Came As Romans | We Invented Paris | White Lies | You Me At Six | Young Rebel Set | Zebrahead u.a.

FK 2014 | JUNI

39


Hellfest F-Clisson, Rue du Champ Louet 20. – 22. Juni www.hellfest.fr ROCK | METAL

© Donato Sardella / Getty Images

Aerosmith

Nomen est omen? Ja und nein. Einerseits geben sich beim Hellfest Metal-Acts der deftigen Gangart die Ehre, andererseits vermitteln Klassiker wie Black Sabbath, Iron Maiden, Aerosmith, Deep Purple und Status Quo eine Lektion in Sachen RockGeschichte. Aber ob Rock oder Metal, alt oder jung – was zählt ist die Qualität. Und die ist in der Rue du Champ Louet garantiert gegeben. Black Sabbath | Aerosmith | Iron Maiden | Acid King | Against Me! | Alter Bridge | Annihilator | Avenged Sevenfold | Behemoth | Black Tusk | Blues Pills | Buckcherry | Burning Heads | Carcass | Carnal Lust | Clutch | Crossfaith | Crowbar | Death | Death Angel | Deep Purple | Defeater | Electric Wizard | Eluveitie | Emperor | Enslaved | Equilibrium | Extreme | Flogging Molly | Fueled By Fire | Godflesh | Gorgoroth | Gorguts | Hatebreed | Iced Earth | Impaled Nazarene | Incantation | In Solitude | Kadavar | Kataklysm | Lynch Mob | Mad Sin | Megadeth | Mercyless | Millencolin | Misfits | Miss May I | Monster Magnet | Nefarium | Nightmare | Nile | Nocturnus AD | Paradise Lost | Pro Pain | Queensryche | Rob Zombie | Sabaton | Sepultura | Skid Row | Slayer | Soilwork | Solstafir | Soulfly | Soundgarden | Status Quo | The Black Dahlia Murder | Therapy! | Trivium | Trollfest | Turbonegro | Walking Papers | Walls Of Jericho | We Came As Romans | Year Of The Goat u.a.

40

FK 2014 | JUNI


ANZEIGE

Endlich wieder

Festivalzeit! Auch Jack Daniel’s ist in diesem Jahr wieder ganz vorn mit dabei. Denn Jack & Musik gehören zusammen – das war schon damals so, als Jack Daniel eine eigene Kapelle in Lynchburg betrieb, und das gilt bis heute, wo Jack Daniel’s in keinem BackstageBereich auf der Welt fehlt. Diesen Sommer triffst du Jack Daniel’s samt Truck beim Hurricane (20.-22.06.), mit einem eigenen Lynchburg Square beim Deichbrand (17.-20.07.) und beim Highfield (15.-17.08.) mit einer erweiterten Bar inkl. Sitzgelegenheiten. Schau vorbei! Außerdem verlost Jack Daniel’s exklusive Roadie-Plätze bei den angesagten Festivals dieses Sommers. Auf geht’s in die Festivalsaison 2014! www.jackdaniels.de

www.massvoll-geniessen.de


Notwist

Traumzeit Duisburg, Landschaftspark Nord 20. – 22. Juni www.traumzeit-festival.de INDIE

© Frank Hoensch / Redferns

The Notwist | Bonaparte | Abby | And The Golden Choir | Dear Reader | Die Höchste Eisenbahn | Jesper Munk | Kat Frankie | Marcus Wiebusch | Nils Frahm | Panteón Rococó | Reverend Shine Snake Oil Co. | Zaz u.a.

Okay, Traumzeit klingt in der Tat ein wenig esoterisch, doch Acts wie The Notwist, Bonaparte und Dear Reader garantieren solide Indie-Unterhaltung. Überdurchschnittlich abgefahren ist das Ganze dennoch, denn der englische Licht- und Videokünstler Jonathan Park wird in der ohnehin schon bizarren Industriebrache für spektakuläre Installationen sorgen. Ein Fest für die Sinne. Wir wissen ja: Das Auge hört mit.

42

FK 2014 | JUNI


© Juri Hiensch

Der Junior unter den Festivals. Im vergangenen Jahr noch ein vielversprechender Debütant, wird auch die zweite Ausgabe den hohen Erwartungen dank beachtlichem Line-Up gerecht. Nur: Ein gut gehütetes Geheimnis ist das Festival in Hilvarenbeek gewiss nicht mehr, immerhin erwarten die Veranstalter in diesem Jahr rund 25.000 Eingeweihte. Das kann man ruhig weitersagen...

Best Kept Secret NL-Hilvarenbeek, Beekse Bergen 20. – 22. Juni www.bestkeptsecret.nl INDIE | POP | ROCK | ELECTRO Elbow | Franz Ferdinand | Interpol | Pixies | Angus & Julia Stone | Archie Bronson Outfit | Babyshambles | Ballet School | Belle And Sebastian | Bombay Show Pig | Breton | Broken Twin | Caribou | Catfish And The Bottlemen | Cheatahs | Childhood | Chvrches | Circa Waves | Connan Mockasin | Daryll-Ann | Deap Vally | Eaux | Elephant Stone | Factory Floor | Falco Benz | Fat White Family | Forest Swords | Fucked Up | George Ezra | Girl Band | Heavy Times | Jahkko Einu | James Blake | Jessy Lanza | Larry Gus | Lykke Li | Lyla Foy | Maydien | Metronomy | Midlake | Miles Kane | Moddi | Mogwai | Moss | MØ | Night Beats | Nils Frahm | Oddisee | Pink Mountaintops | Pins | Pional | Radkey | Roosevelt | Ry X | Samaris | School Is Cool | September Girl | Slowdive | Starslinger | Telegram | The 1975 | The Bots | The Horrors | The Notwist | The Preatures | The War On Drugs | The Wytches | Thumpers | Tijuana Panthers | Together Pangea | To Kill A King | Traams | Truckfighters | Warm Soda | Wild Beasts | Young Fathers u.a.

FK 2014 | JUNI

43


The Black Keys

© Janette Pellegrini / Getty Images

Pragmatische Naturen werden einwenden, dass man die meisten Acts des kommenden Glastonbury-Festivals auch irgendwo in Deutschland hören kann. Stimmt schon. Nur ist ein Open-Air im Mutterland des Pop eben doch etwas Besonderes, vergleichbar mit einem FA-Finale, bei dem Fanchöre für die unvergleichliche Atmo sorgen. Allerdings: Offiziell ist das diesjährige Festival bis auf ein Restkontingent bereits ausverkauft. Da ist also Eile geboten.

Glastonbury GB-Glastonbury, Worthy Farm 25. – 29. Juni www.glastonburyfestivals.co.uk ROCK | POP | INDIE | ELECTRO

Arcade Fire | The Black Keys | Kasabian | Jack White | Above & Beyond | Angel Haze | Annie Mac | Blondie | Bonobo | Breach | Bryan Ferry | Chance The Rapper | Chlöe Howl | Chromeo | Chvrches | Connan Mockasin | Courtney Barnett | Craig Charles | Crystal Fighters | Danny Brown | Daytone Super Soul Revue | De La Soul | Dexys | Disclosure | DJ Pierre | Dolly Parton | Eats Everything | Echo And The Empress | Ed Sheeran | Elbow | ESG | Foster The People | Four Tet | Francois | Goldfrapp | Gorgon City | Idris Elba | Interpol | Jagwar Ma | Jake Bugg | James Blake | Jamie XX | John Grant | John Newman | Jurassic 5 | Kelis | Kevorkian | Kodaline | Lana Del Rey | Lil Louis | Lily Allen | Little Dragon | London Grammar | M.I.A. | Manic Street Preachers | Massive Attack | Metronomy | MGMT | Midlake | Mnek | Mogwai | Ms Dynamite | Nitin Sawhney | Paolo Nutini | Parquet Courts | Phosphorescent | Pixies | Public Service Broadcasting | Radiophonic Workshop | Richie Hawtin | Robert Plant | Rodrigo Y Gabriela | Royal Blood | Rudimental | Seun Kuti & Egypt 80 | Skrillex | Stanton Warriors | Suzanne Vega | Temples | The 1975 | The Railing Stains | The Sun Ra Arkestra | The Wailers | Tina Riwen | Toumani & Sidiki Diabate | Tune-Yards | Warpaint | Wolf Alice u.a.

44

FK 2014 | JUNI


© Frank Hoensch / Redferns Sportfreunde Stiller

Openair St. Gallen CH-St. Gallen, Sittertobel 26. – 29. Juni www.openairsg.ch ROCK | POP | INDIE | ELECTRO

Idyllisch gelegen und seit 1977 eine bestens etablierte Größe im europäischen Festivalkalender. Das wissen auch die rund 30.000 künftigen Besucher, die dafür gesorgt haben, dass die 2014er-Ausgabe bereits vollständig ausverkauft ist. Da bleibt einem nur noch übrig, einschlägige Tauschbörsen zu bemühen. Wir wünschen viel Glück! Imagine Dragons | Seeed | The Notwist | Baauer | Bastille | Ben Howard | Bilderbuch | Bleu Roi | Bonobo | C2C | Casper | Chvrches | Cobana Big Band | Dirty Sound Magnet | DPBO | Dubioza Kollektiv | Egotronic | Ellie Goulding | Fabe Vega | Flogging Molly | Foals | From Kid | George Ezra | Gigolo Romantico | Herr Bitter | Jack Stoiker | Junip | Kaltehand / Natasha Waters | Kavinsky | Klischée | Knackeboul | Left Boy | London Grammar | Loreley & Me | Milky Chance | Min King | Moderat | Monoski | Moop Mama | Pedro Lehmann | Pretty Lights | Prinz Pi | Reignwold | Saalschutz | Satellite Stories | Skindred | Sportfreunde Stiller | The Animen | The Black Keys | Thees Uhlmann & Band | The Naked & Famous | Tom Odell | Yokko u.a.

46

FK 2014 | JUNI


SEEED BIFFY CLYRO CASPER SPORTFREUNDE STILLER SKA-P BROILERS JIMMY EAT WORLD THE SUBWAYS ENTER SHIKARI LAGWAGON ZEBRAHEAD SAMY DELUXE KAKKMADDAFAKKA AUGUSTINES TRAMPLED BY TURTLES DAVE HAUSE SDP SCHRÖDERS RUSSKAJA MOVITS KILL IT KID ACOLLECTIVE MONTREAL EMIL BULLS MIA MOTH KELLERKOMANDO LIEDFETT THE INTERSPHERE ...und viele andere! ROTHENBURG 0B DER TAUBER

08. - 10. AUGUST 2014

WWW.TAUBERTAL-FESTIVAL.DE

Püttlingen n e ck rü rb Saa


© Kosmonaut Festival

Das Gelände am Stausee Rabenstein kann bereits auf eine gewisse Konzert-Tradition zurückblicken: In den 00er Jahren Schauplatz des Splash!-Festivals, folgte das MS Beat Open Air. Im vergangenen Jahr veranstaltete die Chemnitzer Band Kraftklub an gleicher Stelle erstmals das Kosmonaut-Festival, das auf Anhieb ein Erfolg wurde. Herzlich willkommen zur zweiten Runde.

Kosmonaut Chemnitz, Stausee Rabenstein 27. – 28. Juni www.kosmonaut-festival.de POP | INDIE | ELECTRO Blood Red Shoes | Bosse | Casper | Klaxons | Alligatoah | Bilderbuch | Cuki | Cuthead | Dominik Hisslinger | Etwas Anders | Feine Sahne Fischfilet | Gimmix | LU Struh | Mighty Oaks | Milky Chance | Pandaro | PK45 | Pupkulies And Rebecca | Ronny Trettmann | Shakes Milano | Still Trees | Tamte | The Durango Riot | Who Made Who | Zorro u.a.

48

FK 2014 | JUNI


Macy Gray

Donauinsel © Vallery Jean / WireImage

A-Wien, Donauinsel 27. – 29. Juni www.donauinselfest.at POP | ROCK | JAZZ Macy Gray | The Commodores | The Tiger Lillies | Count Basic | Doorn | Hans Theessink & Meena Cryle u.a.

Kein klassisches Open-Air, sondern eine Art musikalisches Volksfest, bei dem so ziemlich jeder Geschmack bedient wird. Von, räusper, Schlager über Pop bis Indie, Rock und Jazz wird allerlei geboten, der Eintritt ist wie immer frei, das Gesamtprogram wird mehr als 600 Stunden umfassen. Feine Sache. Im letzten Jahr zog die Jubiläumsausgabe zum 30. Geburtstag 3,2 Millionen Besucher an. Das komplette Line-Up steht momentan leider noch nicht fest.

FK 2014 | JUNI

49


© Friso Gentsch / picture alliance / dpa

Mayhem | Solstafir | Gojira | Death DTA | Gorguts | Death Angel | Mercyless | Darkrise | Bölzer | Cult Of Luna | Kylesa | Spirit Caravan | Black Tusk | Kehlvin | Cortez | When Icarus Falls u.a.

Mayhem

Inferno Swiss Edition CH-Lausanne, Sévelin 27. – 28. Juni www.infernofestival.ch METAL

Was haben Norwegen, die Schweiz und Indien gemeinsam? Ganz genau: Allen drei Ländern droht einmal jährlich die partielle Zerstörung, nämlich dann, wenn das Inferno Festival Station macht. Ende Juni ist Lausanne an der Reihe, denn auch die Westschweizer haben schließlich ein Recht auf hübsch infernalischen Extreme Metal. 16 nationale und internationale Acts sind bereits bestätigt. Präsentiert von

50

FK 2014 | JUNI


© Tim Mosenfelder / Getty Images

Rock A Field Festival L-Roeser, Herchesfeld 27. – 29. Juni www.rockafield.lu POP | ROCK | INDIE | ELECTRO | HIPHOP

Wer Europas große Festivals im Sinn hat, der denkt vermutlich nicht zuallererst an Luxemburg. Ein beinahe unverzeihlicher Fehler, denn mit dem Rock A Field hat das Großherzogtum einen echten Klassiker zu bieten, der dieses Jahr zum neunten Mal stattfindet. Ein Blick aufs Line-Up bestätigt: Die Reise lohnt sich auch in diesem Jahr. L e t ’s g o w e s t .

Skrillex

Kings Of Leon | Skrillex |Alice In Chains | All The Way Down | Alter Bridge | Angel At My Table | Artaban | Camo & Krooked | Chvrches | Claire | Clutch | Deap Vally | Deap Vally | Dream Catcher | Ellie Goulding | Foals | Foster The People | Freshdax | Gentleman | Gold Panda | Grandmaster Flash | Haim | High Contrast | Interpol | Jungle | Lost In Pain | Marteria | Natas Loves You | Prinz Pi | Shaka Ponk | Sportfreunde Stiller | Sub Culture | Sub Focus | Thees Uhlmann | The Hives | The Majestic Unicorns From Hell | Thirty Seconds To Mars | Triggerfinger | Versus You | White Lies | Wiz Khalifa u.a.

FK 2014 | JUNI

51


B-Dessel, Kastelsedijk 27. – 29. Juni www.graspop.be ROCK | METAL

© Frank Hoensch / Redferns

Graspop Metal Meeting

Carcass

Seit 1986 am Start, ist das GMM mit rund 130.000 erwarteten Zuschauern mittlerweile eines der größten Metal-Festivals Europas. Neuerung in diesem Jahr: Erstmals wird das Programm abwechselnd auf zwei Hauptbühnen stattfinden, was dem werten Zuschauer einige Lauferei erspart. Und das diesjährige Line-Up? Wie immer über jeden Zweifel erhaben. Aber das ist beim GMM ja bereits gute Tradition. Präsentiert von

Avenged Sevenfold | Black Sabbath | Volbeat | Alestorm | Alice In Chains | Alter Bridge | Annihilator | Anthrax | Behemoth | Black Label Society | Bring Me The Horizon | Buckcherry | Candlemass | Carcass | Comeback Kid | Dark Tranquility | Death | Devil You Know | Doro | Eluveitie | Enslaved | Exodus | Gamma Ray | Ghost | Gojira | Graveyard | Hatebreed | High Voltage | In Flames | In Solitude | Jeff Scott Soto | Kataklysm | Lamb Of God | Legion Of The Damned | Limp Bizkit | Lynch Mob | Mastodon | Megadeth | Meshuggah | Metal Church | Napalm Death | Of Mice & Men | Opeth | Orange Goblin | Paradise Lost | Powerwolf | Prime Circle | Pro Pain | Protest The Hero | Rob Zombie | Sabaton | Satyricon | Scorpion Child | Sebastian Bach | Seether | Sepultura | Skyharbor | Slayer | Solstafir | Soundgarden | Steel Panther | Suicide Silence | Thy Art Is Murder | Tiamat | Triptykon | Trivium | Vandenbergs Moonkings | W.A.S.P. | We Came As Romans u.a.

52

FK 2014 | JUNI


Der weltweit wunderbarste Wohltätigkeitsball, denn seit 1971 kommen alle Erlöse gemeinnützigen Zwecken zugute. Für die 2014er-Ausgabe haben die ehrenamtlichen Veranstalter einen besonders dicken Fisch an Land gezogen: The Rolling Stones, die diese Saison mal wieder einige Festivals bespielen – anstatt wie sonst die Stadien dieser Welt auf eigene Rechnung zu füllen.

© Dave J Hogan / Getty Images

The Rolling Stones

Roskilde Festival DK-Roskilde, Festivalpladsen 29. Juni – 6. Juli www.roskilde-festival.dk POP | ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO

The Rolling Stones | Arctic Monkeys | Outkast | A$AP Ferg | Arto Lindsay Band | Bastille | Bombus | Carcass | Cashmere Cat | Chance The Rapper | Chorus Grant | Communions | Cyril Hahn | Damon Albarn | Dark Buddha Rising | Darkside | Deerhunter | Deftones | Denai Moore | Dengue Dengue Dengue! | Dilated Peoples | Diplo | Drake | Drug Honkey | Earl Sweatshirt | Electric Wizard | Forest Swords | Future Islands | Future Of The Left | Get Your Gun | Haim | Icona Pop | Interpol | James Holden | Jason Isbell & The 400 Unit | Jenny Wilson | Juana Molina | Julia Holter | Kant | Karl William | Kasabian | Kelela | Kill J | Kindred Fever | Les Ambassadeurs Feat. Salif Keita | Lykke Li | Major Lazer | Manu Chao | Moderat | Mogwai | My Heart The Brave | Mø | Nails | Nause | Omar Souleyman | Pandreas | Party Supplies | Pusha T | Rob Zombie | Ryan Hemsworth | Shadow Shadow | Sleigh Bells | Slick Shoota | Slowolf Feat. Benny Banks | Stevie Wonder | Systema Solar | Tempel | The Awesome Welles | The Black Dahlia Murder | The Divers | The Horrors | The Men | The Minds | The Ocean | Tokimonsta | Trentemøller | Unknown | Warpaint | Worlds Fair u.a. FK 2014 | JUNI

53


mehr Festivals im Juni

Les Nuits de Fourvière F-Lyon, diverse Venues

03.06. – 30.07.

POP | ROCK | INDIE | ELECTRO

www.nuitsdefourviere.com

Damon Albarn | Elton John | Agnes Obel | Angus & Julia Stone | Asaf Avidan | Avishai Cohen | Babyshambles | Bernard Lavilliers | Bobby Womack | Breton | Buika | Burt Bacharach | Cascadeur | Cats On Trees | Emilie Simon | Erotic Market | Etienne Daho | Fauve | Franz Ferdinand | Goldfrapp | James Vincent McMorrow | Julien Doré | Kadebostany | M. Ward | Maissiat | Melanie De Biasio | Mikhael Paskalev | Miles Kane | Mogwai | Moodoid | Nicole Willis & The Soul Investigators | Phoenix | Pink Martini | Pixies | Plaza Francia | Portishead | Spitzer | Stromae | The Divine Comedy | The Excitements | The National | The Pastels | Timber Timbre | Vanessa Paradis | ZZ Top u.a. Copenhagen Distortion DK-Kopenhagen, diverse Venues

04.06. – 08.06.

ROCK | INDIE | ELECTRO

www.cphdistortion.dk

Blawan | Boys Noize | Brodinski | Club Cheval | DJ Spinn & DJ Rashad | DVS1 | Hudson Mohawke | Ivan Smagghe | Joe Ford | Matmos | Michael Mayer | Mr. Ties | Mykki Blanco | Nisennenmondai | Noisia | Skream | Sun Ra Arkestra Feat. Marshall Allen | Superpitcher | Todd Terje u.a. Asta Sommerfest Paderborn, Universität

05.06.

INDIE | ELECTRO

www.das-sommerfestival.de

Alligatoah | Annasaid | Flo Mega & The Ruffcats | Heisskalt | Keule | Kids Of Adelaide | Maxim | Miss Platnum | Planet Emily | Susanne Blech u.a. Mallorca Rocks INDIE | POP | ROCK | ELECTRO

www.mallorcarocks.com

Haim | Jake Bugg | The 1975 | W.a.r. | The Kooks u.a. Passauer Pfingst Open Air 06.06. – 08.06.

INDIE | ROCK | HIPHOP | ELECTRO

www.pfingstopenair.de

Bonaparte | Jupiter Jones | K.I.Z. | 257ers | Backwoods Bunch | Bavarian Blast | BBou | BenEbelt | Bilderbuch | Bonfante | Bulldogs | COEO | Couch Rocker Crew | Defex | Demograffics | Dirty Honkers | Django S. | Elektro

54

FK 2014 | JUN I

Sputnik Springbreak Bitterfeld, Halbinsel Pouch

06.06. – 09.06.

INDIE | ROCK | HIPHOP | ELECTRO

www.sputnik.de/springbreak

Marteria | Sportfreunde Stiller | 2raumwohnung | Airdice | Aka Aka Feat. Thalstroem | Alle Farben | Bassraketen | Benz82 | Boris Dlugosch | Breakfastklub | C-Ro | Claire | Compact Grey | Dada Life | David Guetta | DeeAss | Disco Dice | Dominik Eulberg | Doublelicious Feat. Rhymez | Egotronic | ESKEI83 | Exclusive | Felix Kröcher | Flic Flac | Florian Petzold | Foss & Stoxx | Frittenbude | G-Tronic | Gestört Aber GeiL | Girard | Golden Toys | Gregor Tresher | Gunjah | Hochanstaendig | HouseKaspeR | Julian Wassermann | Karotte | Kiss Feat. Seth Schwarz | Klangkarussell | Küche80 | Le Tompe & Dressman | Lexer | Lexy & K Paul | Marcapasos | Marek Hemmann | Moguai LIVE! | Moonbootica | Oldscoolrockerz | Oliver Koletzki | Ostblockschlampen | PingPong | Pretty Pink | Purpel Disco Maschine | Rawley | Reche & Recall | Ric D. | Rix Rax | Rob & Duke | Ron Flatter | Sascha Braemer | Schluck Den Druck | SicStyle | Some1 | Soulfinger | Source | Stefan Bianiak | TEREZA | The Disco Boys | Tom B. | Von&Zu Aka Pierce | We Are Nuts | Weekend | Yo-C | Zahni Vs. Schrempf | Zwette u.a Isle Of Wight 2014 GB-Isle Of Wight, Newport

12.06. – 15.06.

INDIE | ROCK | POP

E-Palma de Mallorca, diverse Venues 05.06. – 20.09.

Salching, Centro Benedetto

Guzzi | Exclusive | Feine Sahne Fischfilet | Get.Dizzy | Gnackwatschn | Gomad!&Monster | Haptic Invaders | Phils Blues Rules | Heisskalt | Herr Mertel | Kruemel | Le Fly | Liquid | Littarist & Baendit | MC Fitti | Movits! | Mighty Oaks | Mono.Mental | Moony Me | Morz Des Soundsystem | NLP | Obsolete Radio | Polar Bird | Raddamadadda | Rockstah | Roger Rekless | Schluck Den Druck | Sex á La Bamba | Sierra Kidd | Soundnomaden & MSP | SRGJ | Vluxiønal | Woon u.a

www.isleofwightfestival.com

Biff y Clyro | Kings Of Leon | Boy George | Suede | Alison Moyet | Amber Run | Anna Calvi | Calvin Harris | Cher Lloyd | Chlöe Howl | Clean Bandit | Cyril Hahn | Dappy | Deap Vally | Deap Vally | Duke Dumont | Ella Eyre | Fall Out Boy | From The Jam | Gorgon City | Hero Fisher | Inspiral Carpet | John Newman | July Talk | Katy B | Lawson & The Vamps | Neon Jungle | Nina Nesbitt | Peace | Passenger | Pylo | Red Hot Chili Peppers | Rudimental | Starsailor | Swim Deep | The 1975 | The Doors Alive | The Horrors | The Move | The Polyphonic Spree | The Pretty Reckless | The Selecter | The Specials | The Struts | The Strypes | The Waterboys | Tom Odell | Travis u.a


Download Festival GB-Donington, Donington Park

13.06. – 15.06.

ROCK | METAL

www.downloadfestival.co.uk

Aerosmith | Against Me! | Alter Bridge | American Head Charge | Anathema | Anti-Mortem | Arcane Roots | Arthemis | Avatar | Avenged Sevenfold | Baby Godzilla | Bad Religion | Bad Touch | Battlecross | Behemoth | Black Label Society | Bowling For Soup | Bring Me The Horizon | Buckcherry | Coldrain | Crazy Town | Crossfaith | Cytota | Danger Danger | Dan Reed Network | Dead City Streets | Defeater | Dillinger Escape Plan | Drenge | Drones | Dying Fetus | Emmure | Fall Out Boy | Feed The Rhino | Flogging Molly | Fozzy | Goldray | Heart In Hand | Huntress | Jake E | Joe Bonamassa | Kid Karate | Kill Devil Hill | Killswitch Engage | King 810 | Lawnmower Deth | Letlive | Linkin Park | Lonely The Breave | Lyger | Malevolence | Marmozets | Memphis May Fire | Miss May I | Monster Magnet | Monuments | New Politics | No Hot Ashes | Nothing More | Opeth | Orange Goblin | Page44 | Philip H. Anselmo & The Illegals | Polar | Powerman 5000 | Press To Meco | Quicksand | Radkey | Red Dragon Cartel | Reignwolf | Richie Sambora | Rob Zombie | Royal Blood | Sabaton | Seether | September Mourning | Sepultura | SikTh | Skid Row | Skillet | Skindred | Status Quo | Steel Panther | Suicide Silence | Tax The Heat | Tesla | The Amity Afflitction | The Answer | The Black Dahlia Murder | The BossHoss | The Charm The Fury | The Dirty Youth | The Graveltones | The Howling | The Magnus Puto | The Offspring | The Pretty Reckless | The Temperance Movement | The Treatment | The Used | The Wildhearts | Thy Art Is Murder | Trivium | Turbowolf | Twenty One Pilots | Twisted Sister | Volbeat | We Came As Romans | While She Sleeps | Winger | Within Temptation | Zebrahead | Zoax u.a. 13.06. – 15.06.

INDIE | ROCK | METAL | HIPHOP | ELECTRO

www.novarock.at

Indian Summer NL-Broek Op Langedijk, Geestmerambacht

14.06. – 15.06.

INDIE | ELECTRO

www.indiansummerfestival.nl

Andy Jones | Birdy | Chase & Status (DJ-Set) | Chef Special | Crystal Fighters | DI-RECT | Erick E | Jett Rebel | Kensington | Kid Culture | Lily Allen | Lucas Gravell | Milow | MOTi | Novastar | Parov Stelar Band | Remy | René Amesz | Roog | Roul & Doors | Soundos El Ahmadi | Taymir | Tim Fransen | Tom Odell | Town Of Saints | Warren Fellow u.a. Bråvalla Festival S-Norrköping, Flugplatz

26.06. – 28.06.

INDIE | POP | ROCK | ELECTRO

www.bravallafestival.se

Mando Diao | Kings Of Leon | Adrian Lux | Anthrax | Axwell & Ingrosso | Bad Religion | Banks | Bastille | Belle & Sebastian | Bombus | Bring Me The Horizon | Chance The Rapper | Clutch | Daniel Adams RayDropkick Murphys | Graveyard | Haim | Imagine Dragons | Iron Maiden | Jagwar Ma | Jake Bugg | Josh Record | Kanye West | Laleh | Lana Del Rey | Lewis Watson | M.I.A. | Mack Beats | Mustasch | Nina Persson | Of Mice & Men | Raubtier | Reignwolf | Salazar Brothers | Sam Smith | Style Of Eye | The Afghan Whigs | The Bloody Beetroots | The Hives | The Kooks | The Offspring | Tiger Bell | Trivium | Veronica Maggio | We Came As Romans | You Me At Six u.a. Down The Rabbit Hole Festival

Nova Rock A-Nickelsdorf, Pannonia Fields

| Seeed | Seether | Sepultura | Skillet | Slayer | Soundgarden | Steel Panther | Stu Larsen | Sunrise Avenue | The Graveltones | The Offspring | The Prodigy | The Used | Trivium | Uncle Acid & The Deadbeats | Volbeat | Walking Papers u.a.

Black Sabbath | Amon Amarth | Anthrax | Arch Enemy | Avenged Sevenfold | Awolnation | Bad Religion | Battlecross | Birth Of Joy | Black Label Society | Black Stone Cherry | Bring Me The Horizon | Buckcherry | Casper | Crazy Town | Crowbar | David Hasselhoff | Dropkick Murphys | Ed Kowalczyk | Epica | Fettes Brot | Gerard | Ghost | Gojira | Huntress | Irie Revoltes | Iron Maiden | K.I.Z. | Karnivool | Limp Bizkit | Mando Diao | Megadeth | Mono & Nikitaman | Panteón Rococó | Powerman 5000 | Reignwolf | Rob Zombie | Samy Deluxe

NL-Beuningen, De Grone Heuvels

27.06. – 29.06.

POP | INDIE

www.downtherabbithole.nl

Damon Albarn | Foals | The Black Keys | Courtney Barnett | De Staat | Dewolff | Driving Decks | Electric Eye | Floating Points & Motor City Drum Ensemble | Frikstailers | Half Moon Run | Hozier | John Wizards | Kid Karate | Kuroma | La Chiva Gantiva | Little Dragon | MGMT | Parquet Courts | Polica | Rodrigo Y Gabriela | Temples | The Bohicas | The Brian Jonestown Massacre | The Naked And Famous | The Soft Moon | The Veils | Thomas Dybdahl | Uncle Acid And The Deadbeats | Warpaint u.a.

FK 2014 | JUN I

55


© Terry Wyatt / Getty Images

Jack White

Open’er PL-Gdynia, Flugplatz Kosakowo 2. – 5. Juli www.opener.pl POP | ROCK | INDIE

Bei den „European Festival Awards“ wurde das Open’er schon zweimal mit einem Award in der Kategorie „Best Major Festival“ ausgezeichnet. Anfangs in Warschau beheimatet, wird mittlerweile in Gdynia an der Ostseeküste gerockt. Kennt noch jemand die Band Urlaub in Polen? Die hat sich zwar vor Jahren aufgelöst, doch ihren Namen kann man auch weiterhin als Aufforderung verstehen. Und Anfang Juli nach Nordosten reisen.

Jack White | Pearl Jam | Phoenix | The Afghan Whigs | The Black Keys | Banks | Bastille | Ben Howard | Darkside | Daughter | Earl Sweatshirt | Foals | Foster The People | Haim | Interpol | Julio Bashmore | Kari | Kuroma | Lykke Li | Mela Koteluk | Metronomy | MGMT | Mooryc | Pusha T | Rasmentalism | Royal Blood | Rudimental | Savages | Tourist | Warpaint | Wild Beasts u.a.

56

FK 2014 | JULI


Marteria

Summerjam Köln, Fühlinger See 4. – 6. Juli www.summerjam.de REGGAE | HIPHOP

© Gaelle Beri / Redferns

Zwar stehen keine Palmen am Fühlinger See, doch musikalisch liefert das Festival im Kölner Norden alle Zutaten für drei Tage „Dreadlock Holiday“: Reggae, Dancehall und Artverwandtes wird geboten, Headliner ist diesmal der legendäre Jimmy Cliff of „The Harder They Come“-Fame. Was in NRW noch als Eigenbedarf durchgeht, entnehmen Sie bitte den einschlägigen Gesetzesblättern...

Jimmy Cliff | Marteria | Seeed | Anthony B | Barrington Levy | Chinese Man | Christopher Martin | Die Orsons | Dilated Peoples | Dub Inc. | Dubtonic Kru | Gappy Ranks | Iba Mahr | Illbilly Hitec Feat. Longfingah | Irie Révoltés | Janine Jah9 Cunningham | Johnny Osbourne | Kabaka Pyramid | Kid Simius | Konshens | Left Boy | Lutan Fyah | Martin Jondo | Maxim | Mellow Mood | Meta And The Cornerstones | Milky Chance | Miss Platnum | Naaman | Nneka | Perfect Giddimani | Raging Fyah | Richie Campbell | SAM | Stylo G | Tanya Stephens | The Skints | Tryo u.a.

FK 2014 | JULI

57


With Full Force Löbnitz, Flugplatz Roitzschjora 4. – 6. Juli

Motörhead | Rob Zombie | Volbeat | Architects | Behemoth | Being As An Ocean | Blackest Dawn | Blessthefall | Bring Me The Horizon | Callejon | Carach Angren | Carnifex | Comeback Kid | Death Before Dishonor | Der Weg Einer Freiheit | Dew-Scented | Dillinger Escape Plan | Discipline | Dritte Wahl | Emil Bulls | Emmure | Eskimo Callboy | Finntroll | For The Fallen Dreams | Grand Supreme Blood Court | Hatebreed | His Statue Falls | Hundredth | Ignite | Kataklysm | Long Distance Calling | Madball | Malignant Tumour | Massendefekt | Memphis May Fire | Milking The Goatmachine | Moonspell | Nails | Obey The Brave | Of Mice & Men | Protest The Hero | Psychopunch | Raised Fist | Rogers | Sepultura | Shining | Stick To Your Guns | The Black Dahlia Murder | The Ocean | Trivium | Volksmetal | Walls Of Jericho | We Butter The Bread With Butter | We Came As Romans u.a.

58

FK 2014 | JULI

© Frank Hoensch / Redferns

www.withfullforce.de ROCK | METAL


Amon Amarth

Zwei Bühnen, ein fettes Rahmenprogramm mit Skateboard- und Motocross-Contests, jede Menge Tonträger, Merchandising und eine Karaoke-Bar. Das klingt nicht nur unterhaltsam, sondern ist es auch. Doch im Mittelpunkt steht natürlich die Musik. In diesem Jahr von den Headlinern Motörhead, Volbeat und Rob Zombie sowie rund 50 weiteren Acts. Direktflüge zum „Verkehrslandeplatz Roitzschjora“, wie er offiziell heißt, sind zwar nicht im Angebot, gut zu erreichen ist das Gelände aber dennoch. Präsentiert von

FK 2014 | JULI

59


Sepultura

Vainstream Rockfest Münster, Hawerkamp 4. – 5. Juli

© Gary Wolstenholme / Redferns

www.vainstream.com ROCK | METAL

In Münster regnet es, oder es läuten die Glocken. Sagt der Volksmund. Aber manchmal wird hier auch kräftig gerockt, und das sagt der Volksmund nicht. Weshalb wir es tun müssen: Vainstream Rockfest, Anfang Juli, Festivalgelände Am Hawerkamp. Headliner sind die Dropkick Murphys, Sepultura und Heaven Shall Burn. Eventuell läutende Glocken werden also auf jeden Fall übertönt. Dropkick Murphys | Sepultura | Heaven Shall Burn | 7 Seconds | Architects | AYS | Blessthefall | Breakdown Of Sanity | Bring Me The Horizon | Bury Tomorrow | Comeback Kid | Emmure | Hatebreed | Hundreth | K.I.Z. | Kadavar | Of Mice & Men | Rotting Out | Silverstein | Smoke Blow | Stick To Your Guns | The Black Dahlia Murder | Thy Art Is Murder | Trash Talk | Walls Of Jericho u.a. Präsentiert von

60

FK 2014 | JULI


© Frank Hoensch / Redferns

Casper

Mixery HipHop Open Stuttgart, Reitstadion 5. Juli www.hiphopopen.de HIPHOP Casper | Afrob | NAS (performing „Illmatic“) | Prinz Pi | Angel Haze | Die Orsons | Dilated Peoples | Genetikk | Jonwayne | Kid Ink | Knytro u.a.

Prima Idee: Das HipHop Open geht in diesem Jahr über die Bühne, obwohl im fernen Brasilien die Fußball-WM stattfindet. Was beide Events miteinander zu tun haben? Nun ja, als vor acht Jahren in Deutschland und vor vier in Südafrika gekickt wurde, war das HipHop Open jeweils ein HipHop Closed. Aber 2014 ist friedliche Koexistenz angesagt. Finden wir gut. Und freuen uns auf Caspar, NAS, Afrob, Prinz Pi und weitere Reimkönige. FK 2014 | JULI

61


Sabaton

© Gary Wolstenholme / Redferns

Meine Fresse, bist du aber groß geworden: Vor genau 20 Jahren, im Sommer 1994, lief das erste Rockharz Open Air – und erreichte etwa einhundert zahlende Gäste. Anno 2014 werden – wie schon in den letzten Jahren – um die 5.000 Zuschauer erwartet, und das LineUp wird den gewachsenen Ansprüchen natürlich auch diesmal wieder gerecht. Headliner: Children Of Bodom, Helloween und Sabaton.

Rockharz Ballenstedt, Flugplatz 10. – 12. Juli www.rockharz.com ROCK | METAL Children Of Bodom | Sabaton | Helloween | 9mm Assi Rock | 21octayne | Amorphis | Arch Enemy | Battle Beast | Born From Pain | Brainstorm | Bullet | D-A-D | Dynamite | Einherjer | Eisregen | Equilibrium | Feuerengel | Fjoergyn | Gloryhammer | Hammercult | Harmann | Heidevolk | Heretoir | Hämatom | In Extremo | Insomnium | Iron Savior | Kissin Dynamite | Knorkator | Korpiklaani | Legion Of The Damned | Motorjesus | Nothnegal | Peter Pan Speedrock | Powerwolf | Primal Fear | Rhapsody Of Fire | Saltatio Mortis | Sodom | Soilwork | Sonic Syndicate | The Very End | Tiamat | Undertow | Unleashed | Unzucht | Vogelfrey | Wolfheart | Words Of Farewell | Xandria u.a.

62

FK 2014 | JULI


Openair Frauenfeld CH-Frauenfeld, Grosse Allmend 10. – 13. Juli www.openair-frauenfeld.ch HIPHOP | INDIE | POP | ELECTRO

Outkast

© Taylor Hill / FilmMagic

Das größte Open-Air-Festival der Deutschschweiz zelebriert 2014 die 20. Auflage – da ist ein formidables Staraufgebot von M.I.A. bis Pharell Williams, von Outkast bis Wiz Khalifa quasi erste eidgenössische Bürgerpflicht. Rund 140.000 Zuschauer werden erwartet, darunter gewiss auch einige aus dem befreundeten Ausland. Aber keine Angst: Die wollen nicht zwangsläufig bleiben, sondern nur vier Tage lang feiern... ;-) Macklemore & Ryan Lewis | Outkast | Pharrell Williams | Marteria | 257ers | A$ap Ferg | Ahzumjot | Angelhaze | Boot Camp Clik | Chance The Rapper | Cro | Danny Brown | Earl Sweatshirt | Fettes Brot | Genetikk | Glanton Gang | Hilltop Hoods | Iam | Iggy Azalea | Immortal Technique | Isaiah Rashad | Joey Bada$$ | Kid Ink | M.I.A. | Mobb Deep | NAS | One Track Live | Samy Deluxe | Schoolboy Q | Skor | Stress | T.I. | Vic Mensa | Wiz Khalifa | YG | Youssoupha u.a.

FK 2014 | JULI

63


Bang Your Head Balingen, Messegelände 11. – 12. Juli

© Bryan Steffy / Getty Images

Twisted Sister

www.bang-your-head.de ROCK | METAL

Das Metalcamp am Rand der schwäbischen Alb bietet Platz für rund 20.000 Besucher, die sich über den Shuttle-Service zum Festivalgelände freuen dürfen. Und über ein Partyzelt, genügend sanitäre Einrichtungen und einen kleinen Supermarkt, der alles Lebensnotwendige im Angebot hat. Nicht zu vergessen: Twisted Sister treten auf. Und Europe. Und Axel Rudi Pell. Und, und, und...

Twisted Sister | Europe |Accu§er | Anthrax | Atlantean Kodex | Axel Rudi Pell & Friends | Bullet | Delain | Dynamite | Ektomorf | Evocation | Vain | Exodus | Grave | Grave Digger | Hirax | Kissin Dynamite | Mad Max | More | Obituary | Rob Rock | Schirenc Plays Pungent Stench | Sebastian Bach | Steeler (Reunion Show) | Stryper | Temple Of Rock | Unisonic | Victory | Warlord u.a.

64

FK 2014 | JULI


© David Wolff-Patrick / Redferns

Harvest Of Art A-Wiesen, Arena Wiesen 11. Juli www.wiesen-festivals.at POP | INDIE Calexico | Garish | Soap & Skin | Deap Vally u.a.

Soap & Skin

Für den kleinen Festivalhunger zwischendurch: Kein mehrtägiges, gigantisches MegaEvent für ein Publikum, das gleich in Großstadtstärke aufläuft, sondern ein netter Freitagnachmittag und -abend in gelassener Atmosphäre. Für etwa 5.000 Gleichgesinnte. Und mit ausgesucht attraktiven Acts wie den Tex-Mex-Folkrockern Calexico und der wunderbaren Anja Plaschg alias Soap & Skin.

FK 2014 | JULI

65


OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und Afghan Whigs vielenThe anderen Festivals gibt es unter: www.musikexpress.de/tickets

Phono Pop Festival Rüsselsheim, Opel-Altwerk 11. – 12. Juli

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.rollingstone.de/tickets

www.phono-pop.de INDIE | POP OFFIZIELLER

Ja | Panik | TICKETPARTNER Kate

Festivaltickets zu diesem und Parquet Cours | gibt es unter: vielen anderen Festivals www.metal-hammer.de/tickets Robocop Kraus |

© C Flanigan / Getty Images

The Notwist | The Afghan Whigs | Balthazar | Boy | Messer | Mozes And The Firstborn | Ry X | Sizarr | Skinny Lister | Slow Magic | The WhoMadeWho | Young Hare u.a.

Für Freunde klassischer Industriearchitektur – und erstklassiger Indie-Acts – eine naheliegende Wahl: Die Bühne im Innenhof der stillgelegten Automobilfabrik ist nur 500 Meter von der weitläufigen Camping-Wiese entfernt, dank direktem Bahnanschluss ist das Phono Pop auch bestens erreichbar. Ein feines, kleines Indie-Festival, für das sich die Reise nach Südhessen auf jeden Fall lohnt.

66

FK 2014 | JULI


© Frank Hoensch / Redferns

Die 21. Ausgabe des schottischen Festivalklassikers erfreut wieder einmal mit einem wahrhaft großartigen Line-Up – womöglich sogar das interessanteste, das diesen Sommer auf der britischen Insel Station macht. Noch dazu ist allein schon die Lage in den östlichen Lowlands eine Reise wert. Was summa summarum auch in diesem Jahr wieder um die 150.000 Zuschauer anlocken wird.

Metronomy

T In The Park GB-Balado, Flugplatz 11. – 13. Juli www.tinthepark.com POP | ROCK | INDIE | ELECTRO Arctic Monkeys | Franz Ferdinand | Maximo Park | Paul Weller | Pharrell Williams | Pixies | Metronomy | Bastille | Ben Howard | Biffy Clyro | Bombay Bicycle Club | Calvin Harris | Carl Craig | Chance The Rapper | Clean Bandit | Clouds | Dave Clarke | Disclosure | Drenge | Earl Sweatshirt | Ed Sheeran | Elbow | Ella Eyre | Ellie Goulding | Embrace | Example | Factory Floor | Foxes | George Ezra | George Fitzgerald | Haim | Hudson Taylor | Imagine Dragons | Inspiral Carpets | Jackmaster | Jake Bugg | James | Kaiser Chiefs | Katy B | Kerri Chandler | King Charles | Kodaline | London Grammar | Manic Street Preachers | Neon Jungle | Newton Faulkner | Nina Nesbitt | Paolo Nutini | Passenger | Pretty Lights | Robert Hood | Royal Blood | Rudimental | Sam Smith | Skream | Slam | Sophie Ellis-Bextor | Soul II Soul | Sven Väth | Tale Of Us | The 1975 | The Charlatans | The Human League | The Magic Numbers | The Minutes | The Rifles | The Stranglers | Tinie Tempah u.a.

FK 2014 | JULI

67


Splash! Festival Gräfenhainichen, Ferropolis 11. – 13. Juli www.splash-festival.de POP | HIPHOP | REGGAE | ELECTRO

© R. Winter

Fünf Sterne Deluxe | M.I.A. | Outkast | Wiz Khalifa | 3Plusss & Sorgenkind | 257ers | A$AP Ferg | Afrob | Ahzumjot | Alligatoah | Angel Haze | Antilopen Gang | Cashmere Cat | Celo And Abdi | Chance The Rapper | Coely | Credibil | Cro | DCVDNS | Delfonic | Drunken Masters | Earl Sweatshirt | Edgar Wasser & Fatoni | Eko Fresh | End Of The Weak | ERRdeKa | Fatoni & Edgar Wasser | Foreign Beggars | Genetikk (DJ-Team) | Hiob & Dilemma | Hudson Mohawke | Isaiah Rashad | JAW | Jonwayne | K.I.Z. | Karate Andi | Kaytranada | Kollegah | Leftboy | Lunice | Megaloh | Olexesh | Pimf | Prinz Pi | Raf Camora & Chakuza | Saturate Records | Schoolboy Q | Sierra Kidd | SSIO | Sylabil Spill | Ta-Ku | Teesy | Trapmasters | Vic Mensa | Witten Untouchable | Yelawolf | Zugezogen Maskulin u.a.

Was die Bandbreite an Urban Music angeht, ist das Splash!-Festival auch in seiner 14. Ausgabe – zumindest hierzulande – ziemlich konkurrenzlos. Ein Alleinstellungsmerkmal, das offenbar bestens ankommt, denn die rund 25.000 Tickets sind bereits seit Wochen ausverkauft. Gut für die Veranstalter, weniger gut für Spätentschlossene, die das Spektakel in der „stählernen Stadt“ gerne miterleben würden. Tauschbörsen können helfen.

68

FK 2014 | JULI


SEEED · MACKLEMORE & RYAN LEWIS BLINK-182 · CASPER · PAUL KALKBRENNER SHAGGY · BROILERS · MARTERIA · LABRASSBANDA · JIMMY CLIFF THE BLOODY BEETROOTS LIVE · FRITZ KALKBRENNER LIVE CHASE & STATUS · FÜNF STERNE DELUXE · NETSKY LIVE ALPHA BLONDY · MAX ROMEO · BLUMENTOPF LUCIANO · COLLIE BUDDZ · PRINZ PI · THEES UHLMANN THE CAT EMPIRE · TERRORGRUPPE · BOSSE · JENNIFER ROSTOCK JUPITER JONES · BELA B · IRIE RÉVOLTÉS · DUKE DUMONT FOREIGN BEGGARS · THE GLADIATORS CHRONIXX · TAKING BACK SUNDAY · JAMARAM KAKKMADDAFAKKA · GYPTIAN DJ SET & RAGE

& BAND

& SMOKESTACK LIGHTNIN´ FEAT. PETA DEVLIN

FEAT. DROOP LION

& ZINC FENCE REDEMPTION

JAH MASON & LUTAN FYAH · JOHNNY OSBOURNE · REBELLION THE RECALLER EMIL BULLS · LAGWAGON · XXYYXX · TURBOSTAAT · ESKIMO CALLBOY · IGNITE · EGOTRONIC CONVERGE · JAHCOUSTIX · IRIEPATHIE · VITAMIN X · YOUNG REBEL SET · SAM · FIVA · WEEKEND PROXY · JACK BEATS · FEADZ · MAT ZO · SLOW MAGIC · SAALSCHUTZ · MUNDWERK CREW OPEN SEASON · DUB À LA PUB · OK KID · THE FLATLINERS · RAMPUE · BILDERBUCH THE STANFIELDS · RAVING GEORGE · SIX60 · LA PEGATINA EAST CAMERON FOLKCORE · ZICO · u.v.m. & HOMEGROWN BAND


Open Source Festival Düsseldorf, Galopprennbahn 12. Juli www.open-source-festival.de POP | INDIE | ELECTRO

Mit klasse Line-Up und neuer Öffnungszeit: Die vier Bühnen an der Galopprennbahn im Grafenberger Wald werden in diesem Jahr erstmals bis Mitternacht bespielt. Und wer danach noch Lust auf einen Nachschlag haben sollte, der kann sich vom kostenlosen Shuttle-Service wieder in Richtung Innenstadt kutschieren lassen und vollständig dem Saturday Night Fever erliegen. Düsseldorf bei Nacht und so... Präsentiert von

70

FK 2014 | JULI


© Fred Benenson

Hercules & Love Affair

Afrob | Hercules & Love Affair | Max Herre & Kahedi Radio Orchestra Feat. Joy Denalane | Dean Blunt | Douglas Dare | Grace | Hackney Colliery Band | Koreless | Megaloh | Panda Bear | Razz | Retrogott & Hulk Hodn | Ry X | Wolf Müller & Young Marco u.a. FK 2014 | JULI

71


Rauf auf den Berg! Oder besser: den Hügel. Wer fit ist oder werden will, geht die 20 Minuten natürlich zu Fuß, zur Bequemlichkeit neigende Naturen nützen ganz elegant die Bahn und sind dreimal schneller am Ziel. Aber welchen Weg auch immer man wählt: Dort oben, nahe der Stadt Bern, erwarten einen rund 70.000 Zuschauer und ein enorm abwechslungsreiches Line-Up.

Gurtenfestival CH-Wabern, Gurtenhügel 17. – 20. Juli

Placebo

© Jeon Heon-Kyun / dpa

www.gurtenfestival.ch POP | ROCK | INDIE

Biffy Clyro | Placebo | Massive Attack | The Prodigy | Bonaparte | Bastian Baker | Baum | Ben L Oncle Soul | Booka Shade | Bubi Eifach | Büne Huber & Meccano Destructif Commando | Conor Oberst | Death By Chocolate | Dieter Thomas Kuhn & Band | Ekat Bork | Everlast | Family Of The Year | Franz Ferdinand | Glanton Gang | Hathors | Ira May & The Seasons | Iwan Petrowitsch | Jake Bugg | Jeans For Jesus | John Butler Trio | Kadebostany | Kensington | Klischée & Band | Kodaline | Lo & Leduc | Make Plain | Mighty Oaks | Milky Chance | Modestep | Moop Mama | Pegasus | Rival Kings | Seasick Steve | Selah Suh | Skor | Sportfreunde Stiller | Stiller Has | The Cat Empire | The Gardener & The Tree | The Kooks | Traktorkestar | Vintage Trouble | Vonation | Yokko u.a.

72

FK 2014 | JULI


Im vergangenen Jahr restlos ausverkauft. Will heißen: Wer die zehnte Ausgabe des Festivals an der Wasserkante auf gar keinen Fall verpassen möchte, der sollte langsam mal in die Strümpfe kommen und sich um Tickets kümmern. Und darf sich im Gegenzug auf reichlich nationale und internationale Acts freuen, etwa auf Jan Delay, Maximo Park, Gentleman, The Hives und The Prodigy.

© Stefan M. Prager / Redferns

Jan Delay & Disko No.1

Deichbrand Festival Cuxhaven, Seeflughafen Nordholz 17. – 20. Juli www.deichbrand.de POP | ROCK | INDIE | ELECTRO | HIPHOP Jan Delay & Disko No.1 | The Hives | The Prodigy | Alligatoah | Always Wanted War | Average Engines | Betontod | Blackmail | Booka Shade | Boy Hits Car | Caliban | Callejon | Chase & Status | Cro | Das Pack | De Fofftig Penns | Die Apokalyptischen Reiter | Egotronic | Elektrizzl | Faun | Feine Sahne Fischfilet | Finuds | Frank Turner & The Sleeping Souls | Gentleman | Guano Apes | Heaven Shall Burn | His Statue Falls | In Extremo | Intergalactic Lovers | Irie Révoltés | Jupiter Jones | K.I.Z. | Kafkas | Katzenjammer | La Confianza | Le Fly | Mad Caddies | Marteria | Massendefekt | Maximo Park | Mc Fitti | Millencolin | Moonbootica | Only Crime | Paul Kalkbrenner | Prinz Pi | Radio Havanna | Revolverheld | Russkaja | SDP | Sick Of It All | Subway To Sally | Terrorgruppe | The Exclusive | The Intersphere | The Jezabels | Triggerfinger | Turbostaat | Westbam | Wirtz u.a.

FK 2014 | JULI

73


Jetzt auf Desktop, iOS, Android, Sonos, Squeezebox, Bluesound und via AirPlay verfügbar – wimp.de/hifi


Deine Lieblingsmusik verdient den besten Sound WiMP HiFi - das beste Musikstreaming-Angebot mit 체ber 23 Millionen Songs in verlustfreier Soundqualit채t. Exklusives Festivalkal ender-Ang

ebot:

WiMP HiFi 7 Tage gra tis tes

ten

Jetzt sicher n: wimp.de/fe stivalkale

nder


Boys Noize

Dour Festival

© Scott Legato / Getty Images

Boys Noize | Maxïmo Park | Phoenix | NAS | Atari Teenage Riot | Band Of Skulls | Blood Red Shoes | Breton | Brodinski | Chet Faker | Chris Liebing | Claptone | Clark | Connan Mockasin | Daniel Avery | Darkside | Death Angel | Dub Inc | Détroit | East India Youth | Future Islands | Gallows | Gentleman | Girls In Hawaii | Goldie | High Tone | Hudson Mohawke | Icicle | Jagwar Ma | Jeff Mills | Just Blaze | Kaiser Chiefs | Klaxons | Kreator | LFO | Little Dragon | Loudblast | Madball | Mad Caddies | Midland | Mogwai | Mr. Oizo | Paul Kalkbrenner | Rone | Shadowchild | Shantel & Bucovina Club Orkestar | Shigeto | Sick Of It All | Sohn | The Notwist | The Subs | Tyler The Creator u.a.

B-Dour, La Plaine de la Machine á Feu 17. – 20. Juli www.dourfestival.be POP | ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO

Das Provinzörtchen Dour zählt rund 17.000 Einwohner – nur im Juli kratzt es regelmäßig an der 200.000er-Marke und ist plötzlich eine der größeren Städte des Königreichs Belgien. Seit 1989 geht das schon so, aber immer nur vorübergehend. Für 2014 haben sich erneut jede Menge prominente Acts angesagt. Und eben um die 180.000 Besucher. Könnte eine feine Party werden.

76

FK 2014 | JULI


© Christie Goodwin / Redferns

Wenn das mal kein außergewöhnlicher Standortvorteil ist: Neben einem gewohnt erfreulichen Programm bietet das Festival Internacional de Benicàssim einen ebenso erfreulichen Strand, an dem man mal eben im wohltemperierten Mittelmeer planschen kann. Was traditionell für regen Zulauf sorgt, weshalb frühe Buchung dringend angeraten ist.

Jake Bugg

Festival Internacional de Benicàssim E-Benicàssim, Strand 17. – 20. Juli www.fiberfib.com POP | ROCK | INDIE

Jake Bugg | Kasabian | Tinie Tempah | Paul Weller | M.I.A. | Manic Street Preachers | Above & Beyond | Chase And Status | Chloe Howl | Ellie Goulding | Example | James | Jero Romero | Katy B | Klaxons | Kodaline | Kokoshca | La Femme | Lily Allen | Mucho | Of Montreal | Paolo Nutini | Razorlight | Skizophonic | Sub Focus | Tame Impala | Telegram | The 1975 | The Charlatans | The Courteneers | The Parrots | The Presidents Of The Unites States Of America | Tom Odell | Travis u.a. FK 2014 | JULI

77


Melt! Festival Gräfenhainichen, Ferropolis 18. – 20. Juli www.meltfestival.de POP | INDIE | ELECTRO

Portishead | Boys Noize | Röyksopp & Robyn | The Notwist | Four Tet | Alle Farben | Baauer | Bilderbuch | Bombay Bicycle Club | Bonaparte | Breach | Brodinski | Chet Faker | Chromeo | Clean Bandit | Dapayak & Padberg | Darkside | Dillon | Dixon | Dusky | DVS1 | Ellen Allien | Erol Alkan | FM Belfast | Fritz Kalkbrenner | Fuck Buttons | George Fitzgerald | Gesaffelstein (DJ-Set) | Guy Gerber | Haim | Jackson & His Computerband | Jagwar Ma | Ja Panik | Jeff Mills | John Grant | John Talabot | John Wizards | Jungle | Kele (DJ-Set) | Kim Ann Foxman (DJ-Set) |

78

FK 2014 | JULI


© sf@stephanflad.com

Drei Tage Party. Für passionierte Indie-Rock-Steher ebenso geeignet wie für enthusiastische Electro-Tänzer und eigentlich alle, die Klangkunst fernab des Mainstreams bevorzugen. Auch in diesem Jahr wieder vor der gewaltigen Kulisse der „eisernen Stadt“ Ferropolis, in der museale Braunkohlebagger quasi in den Himmel wachsen. Sehenswert. Hörenswert ist das Melt!-Festival sowieso.

Kid Simius | Kölsch | Leif | Little Dragons | Lone | Lulu James | Mano Le Tough | Marcus Worgull | Mark Ernestus | Maya Jane Coles | Metronomy | Mighty Oaks | Milky Chance | Moderat | Modeselektor | Nod Ones Head | Of Montreal | Omar Souleyman | Panda Bear | Pantha Du Prince | Parquet Courts | Planningtorock | Portable | Recondite | Say Lou Lou | SBTRKT | Seth Troxler | Skream | SOHN | Son Lux | Subb-an | Tale Of Us | Temples | Tensnake | Ten Walls | Thees Uhlmann | The Martinez Brothers | Tiga | TINI | Tourist | WhoMadeWho | Wolf Alice u.a.

FK 2014 | JULI

79


© David Wolff - Patrick / Redferns

Am Werdegang des Paléo-Festivals lässt sich leicht ablesen, wie die Bedeutung der Popkultur über die Jahrzehnte zugenommen hat: Mitte der siebziger Jahre noch ein kleines Folk-Festival in der Stadthalle von Nyon, werden in diesem Jahr rund 200.000 Besucher erwartet. Big Business? Nicht ganz, denn noch immer ist das Paléo eine Non-Profit-Veranstaltung. Special guest in diesem Jahr: Elton John.

The National

Paléo Festival CH-Nyon, Asse-Gelände 22. – 27. Juli www.paleo.ch POP | ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO Elton John | Placebo | The National | The Prodigy | A Tribe Called Red | Bombay Show Pig | Catfish | Cats On Trees | Che Sudaka | Chico Trujillo | Cimarron | Family Atlantica | Fat Freddys Drop | Fills Monkey | Florent Marchet | François & The Atlas Mountains | Frikstailers | Gaetan Roussel | Gautier Capuçon | Gesaffelstein | Girls In Hawaii | Grand Corps Malade | Grand Pianoramax | Gypsy Sound System Orkestra | Hollysiz | Jack Johnson | Jagwar Ma | Jake Bugg | James Blunt | James Vincent McMorrow | Julien Doré | Jungle | Karamelo Santo | Kassette | Kery James | Ky-Mani Marley | La Chiva Gantiva | La Rue Kétanou | La Yegros | Les Innocents | Lisa Leblanc | M.I.A. | Matanza | Maxime Le Forestier | Meridian Brothers | Mimetic (DJ-Set) | Mr. Oizo | Naaman | Odezenne | OY | Pablo Nouvelle | Palenke Soultribe | Palkomuski | Parov Stelar Band | Polar | Seasick Steve | St. Lo | Stromae | Talisco | The Black Keys | The Coup | The Excitements | Thirty Seconds To Mars | Tinariwen | Trombone Shorty & Orleans Avenue | Tweek | Vanessa Paradis | Von Pariahs | Winston McAnuff | Woodkid | Young Fathers | Youssou N Dour | Zaz u.a.

80

FK 2014 | JULI


Appletree Garden Festival Diepholz, Bürgerpark 24. – 26. Juli www.appletreegarden.de INDIE | ELECTRO

© Stefan Hoederath/Redferns

WhoMadeWho

FM Belfast | WhoMadeWho | Bilderbuch | Dan Croll | Findlay | La Femme | Lucy Rose | Scarlett O Hanna | Son Lux | Xul Solar u.a.

Der naturnahe, ein wenig verträumt-romantische Name rührt daher, dass das Festival von 2001 bis 2005 tatsächlich auf einer Apfelbaumwiese stattfand – die allerdings zu klein wurde. Anfangs Forum für lokale Künstler, sind beim Open-Air im Bürgerpark mittlerweile auch internationale Künstler zu Gast. Etwa FM Belfast, die trotz naheliegender Vermutungen tatsächlich aus Reykjavik stammen. Die aktuelle Ausgabe ist leider schon ausverkauft. FK 2014 | JULI

81


Der Name klingt ein wenig nach Metal-Festival, dabei geht hier in Reutlingen etwas ganz anderes über die Bühne: Eine kleine Party für rund 700 Zuschauer, die sich auf eine Mischung aus bereits etablierten Indie-Acts und hoffnungsvollen Newcomern freuen dürfen. Das Line-Up ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht komplett – mit Zuwachs ist also noch zu rechnen. Sollte man unbedingt im Auge behalten, denn das Burning Eagle Festival hat das Zeug zum Geheimtipp. Son Lux | Die Höchste Eisenbahn | The Elwins | Lubomyr Melnyk | Kalle Mattson u.a.

Burning Eagle Festival Reutlingen, Listhof 25. – 26. Juli www.burningeaglefestival.com INDIE | ROCK

© Rich Orris

Son Lux

82

FK 2014 | JULI


© David Wolff - Patrick / Redferns

Greenville Music Festival Paaren im Glien, Erlebnispark 25. – 27. Juli www.greenvillefestival.com ROCK | POP | INDIE | REGGAE

Babyshambles

Verglichen mit anderen Open-Air-Festivitäten, ist das westlich von Berlin beheimatete Greenville Music Festival noch ein echtes Baby: In diesem Jahr erst zum dritten Mal veranstaltet, hat es sich jedoch schon einen guten Namen gemacht und überzeugt erneut durch eine enorme stilistische Vielfalt. Nichts für Genre-Puristen, für vielseitig interessierte Musikliebhaber jedoch eine großartige Option. Avicii | Babyshambles | The Hives | Snoog Dogg Aka Snoop Lion | Alex Metric | Boyce Avenue | Childhood | Cäthe | Das Gezeichnete Ich | Django3000 | Fabian Römer | Fanfarlo | Fickle Friends | Georg Auf Lieder | Guano Apes | Hawk Eyes | Hurts | Im Not A Band | Jesper Munk | Kakkmaddafakka | Krewella | Maximo Park | MC Fitti | Method Man & Redman | Mia. | Montreal | Nina Nesbitt | One Mans Treasure | Palma Violets | Parov Stelar Band | Pixel Fix | Presidents Of The United States Of America | Reel Big Fish | Ron Pope | Sick Of It All | Silberrücken | Sinew | Slim Jim Phantom | Stromae | The Family Rain | The Intersphere | Turbowolf | Vigo Thieves | Wirtz | Yuck u.a.

FK 2014 | JULI

83


© Dusko Jaramaz / Pixsell

Calexico

Juicy Beats Dortmund, Westfalenpark 26. Juli www.juicybeats.net INDIE | ELECTRO | HIPHOP

Von zwölf Uhr mittags bis vier Uhr nachts ist der Dortmunder Westfalenpark Ende Juli mal wieder Party-Zone, in der auf sechs Bühnen für gute Unterhaltung gesorgt wird. Am bewährten Orientierungskonzept im doch recht weitläufigen Park haben die Veranstalter natürlich festgehalten: Die diversen Festival-Bezirke sind nach Obstsorten benannt – und noch dazu farbig gut zu unterscheiden. Schön. Bunt. Calexico | Boys Noize | FM Belfast | 3Plusss & Sorgenkind | Alle Farben | Alligatoah | André Lodemann | Antilopen Gang | Benson & White Monkeys | Bilderbuch | Buddi | Claptone | Die Orsons | Doc Scott | Ebo Taylor | Erobique | Frittenbude | Gunnar Stiller | Hans Nieswandt | HighasaKite | Hundreds | Juliet Sikora | Kalle Mattson | Kid Simius | Klaus Fiehe | Kuenta I Tambu | L.Stadt | La Femme | Larse | Manuel Tur | Mark Ernestus & Tikiman | Mark Ernestus Presents Jeri-Jeri | Milky Chance | Peet | Say Yes Dog | Senderos | Shoreline Is | Sierra Kidd | Sterio | Stone Love | Tube & Berger | Wallis Bird | Weekend u.a.

84

FK 2014 | JULI


Wacken Open Air Wacken 31. Juli – 2. August www.wacken.com ROCK | METAL

Muss man über das W:O:A noch viele Worte verlieren? Eigentlich nicht, denn das Metal-Dorf im hohen Norden ist längst eine Institution, das Festival ist zum neunten Mal in Folge ausverkauft – wobei 2014 ein Rekord gebrochen wurde: Es dauerte diesmal nur knapp zwei Tage, bis alle 75.000 Tickets unters Volk gebracht waren. Bleibt noch die Tauschbörse auf der Festival-Homepage. Da könnte noch was gehen. Präsentiert von

Hammerfall

Motörhead | Avantasia | King Diamond | Megadeth | Amon Amarth | A Pale Horse Named Death | Apocalyptica & Avanti! Orchestra | Arch Enemy | August Burns Red | Behemoth | Bembers | Blechblos‘n | Bring Me The Horizon | Bülent Ceylan | Carcass | Children Of Bodom | Chthonic | Cop UK | Crematory | Decapitated | Degradead | Der W. | Devin Townsend Project | Dunkelschön | Emperor | Endstille | Excrementory Grindfuckers | Firkin | Five Finger Death Punch | Fleshgod Apocalypse | For The Imperium | Godsized | HammerFall | Hatebreed | Heaven Shall Burn | Hellyeah | Iced Earth | ICS Vortex | J.B.O. | Knorkator | Kreator | Lacrimas Profundere | Masterplan | Nachtgeschrei | Nailed To Obscurity | Nightmare | Omnia | Onkel Tom | Prong | Red Hot Chilli Pipers | Saltatio Mortis | Saxon | Schandmaul | Skid Row | Sodom | Steel Panther | The Ocean | The Vintage Caravan | Torment | Vogelfrey | Vreid & Guests | W.A.S.P. u.a.

86

FK 2014 | JULI


FK 2014 | JULI

87

Š Didier Messens / Redferns


mehr Festivals im Juli

Hideout Festival HR-Pag, Zrce

Les Eurockéennes de Belfort 02.07.

F-Sermamagny, Belfort

INDIE | HIPHOP | ELECTRO

ROCK | INDIE | ELECTRO

www.hideoutfestival.com

www.eurockeennes.fr

Ame | Andy C | Apollonia | Artwork | B.Traits | Ben Pearce | Bicep | Boddika | Bondax (DJ-Set) | BrEaCh | Butch | Camo & Krooked | Cassy | Daniel Avery | Davide Squillace | David Rodigan | Dense & Pika | Disclosure (DJ-Set) | Dismantle | DJ Ez | Doorly | Duke Dumont | Dusky | Ejeca | Enzo Siragusa | Fred V And Grafix | Friction | Friend Within | FunkinEven | George Fitzgerald | Gerd Janson | Gorgon City | Gotsome | Guti | Hannah Wants | Hector | Heidi | Huxley | Hype | Infinity Ink | Jackmaster | Jamie Jones | Jaymo & Andy George | John Talabot | Jon Rust | Joy Orbison | Justin Martin | Karma Kid | Kerri Chandler | Kowton | Krystal Klear | Kry Wolf | Last Magpie | Laura Jones | Loco Dice | Maceo Plex | Mak & Pasteman | Mano Le Tough | Maribou State | Matt Long | Midland | Mike Jones | Mistajam | MK | My Nu Leng | North Base | Oneman | Patrick Topping | Paul Woolford | PBR Streetgang | People Get Real | Pillowtalk | Ralph Lawson | Redlight | Reecha | Richy Ahmed | Robert Dietz | Route94 | Rudimental (DJ-Set) | Russ Yallop | Ryan Elliot | Sasha | Scuba | Shadow Child | Shy FX | Simon Baker | Skream | Solomun | Soul Clap | Special Request | Subb-an | Tale Of Us | Ten Walls | Tessela | The Sonic Emporium | TINI | Tom Grainger | Trevino | Waff | Waifs And Strays | Waze & Odyssey | Wilkinson | Wolf & Lamb u.a. Nibe Festival DK-Nibe, Festivalpladsen

The Black Keys | Antibalas | A Tribe Called Red | Benjamin Clementine | Biff y Clyro | Bondax | Brodinski | Cashmere Cat | Casseurs Flowters | Catfish | Charles Bradley | Circa Waves | Club Cheval | Crew Peligrosos | D-Bangerz | Dakhabrakha | Drenge | Détroit | Fauve | Findlay | Foster The People | Franz Ferdinand | Freddie Gibbs | Gaetan Roussell | Ghost | Goat | Gramatik | Hermigervill | I Am Legion | Jagwar Ma | Jonwayne | Kaytranada | Little Dragon | M.I.A. | Manu Le Malin | Metronomy | Mo | Nathalie Natiembe | Odezenne | Parov Stelar Band | Patrice | Pegase | Pixies | Reignwolf | Robert Plant And The Sensational Spaceshifters | Salut Cest Cool | SBTRKT | Schoolboy Q | Shake Ponk | Skrillex | Stromae | Temples | The Daptone Super Soul Revue | The Fat White Family | Trash Talk | Travis Scott | Uncle Acid & The Deadbeats | Volbeat | Young Fathers u.a. FM 4 HipHop Open A-Wien, Arena Open Air

www.nibefestival.de

Suede | Kelis | D-A-D | Die Herren | Folkeklubben | Go Go Berlin | James Arthur | Jonny Hefty & Jøden | Kato VS Safri Duo | L.O.C. | Lars Lilholt Band | Mads Langer | Medina | Michael Falch | Nico & Vinz | Psyched Up Janis | Rasmus Seebach | Shaka Loveless | Specktors | Stine Bramsen | Suspekt | The Offspring | TopGunn | Vild $mith u.a. Volt Festival

www.hiphopopen.at

Blumentopf | Crack Ignaz | DaJuan | Duzz Down San Cypher | Left Boy | Nas Performing Illmatic u.a. Exit Festival RS-Novi Sad, Petrovaradin

02.07. – 05.07.

Damon Albarn | Rudimental | Skrillex | Afrojack VS Quintino | Andy C | Asian Dub Foundation | Ben Klock Vs Marcel Dettmann | Carl Cox & Friends | Dimension | Disclosure | Dub FX | Dusky Vs Paul Woolford | Eats Everything Vs Cassy | Fred V & Grafix Feat Dynamite Mc | Gorgon City | Heidi VS Kim Ann Foxman | Jackmaster & Oneman | Jambinai | Koven | Maceo Plex VS Danny Daze | Mighty Oaks | My Nu Leng | Planetary Assault Systems | Pretty Lights | Stromae | Sub Focus | TC | The Afghan Whigs | Tiga VS DJ Hell | Tricot u.a. Masters Of Rock

www.sziget.hu/volt

CZ-Vizovice, Areal Rudolf Jelinek

Arctic Monkeys | Birdy | Bring Me The Horizon | Excision | Foals | Hatebreed | Hurts | I Am Legion | Icona Pop | Karnivool | Kuroma | MGMT | Milky Chance | Modestep | Morcheeba | Nero | Netsky | Noisia | Steve Aoki | Sunrise Avenue | The Afghan Whigs | The Strypes | Thirty Seconds To Mars | Tricot | Volbeat | Woodkid | You Me At Six u.a.

FK 2014 | JULI

10.07. – 13.07.

www.exitfest.org

ROCK | INDIE

88

11.07.

HIPHOP

ROCK | INDIE | ELECTRO

02.07. – 05.07.

POP | ROCK | INDIE

HU-Sopron, Lövér Camping

04.07. – 06.07.

10.07. – 13.07.

ROCK | METAL

www.mastersofrock.cz

Dream Theater | Airbourne | Helloween | Behemoth | Die Happy | Sabaton | Krokus | Amorphis | Anthrax | Arch Enemy | Axxis | Children Of Bodom | Citron & Tanja | Doga | Eluveitie | Epica | Forrest Jump | Freedom Call |


© Julia Breitenfeld Gloryhammer | Grand Magus | Kamelot | Korpiklaani | Rock Symphony | Russkaja | Salamandra | Sebastian Bach | Six Degrees Of Separation | Stryper | Terrana | The Exploited | The Snuff | Unisonic | Visions Of Atlantis u.a.

Filburt | Jan Blomqvist | Kali Avaaz | Lars-Christian Müller | Mathias Kaden | Nightmares On Wax (DJ-Set) | Pachanga Boys | Pupkulies & Rebecca | Rødhåd | Sven Dohse | Sven Väth | The Micronaut | Vincent Neumann u.a.

Latitude Festival

Burg Herzberg Festival

GB-Southwold, Henham Park

17.07. – 20.07.

ROCK | INDIE | ELECTRO

Damon Albarn | Editors | Agnes Obel | Anna Calvi | Attila The Stockbroker | Beardyman | Ben Okri | Billy Bragg | Bombay Bicycle Club | Bondax | Booker T. Jones | Cass McCombs | Cate Le Bon | Catfish & The Bottlemen | Circa Waves | Conor Oberst | Crystal Fighters | Damien Jurado | Daryl Hall & John Gates | DJ Nick Hollywood | Eagulls | East India Youth | Elli Ingram | Elvis McGonagall | Fat White Family | First Aid Kit | Gengahr | George The Poet | Gillian Clarke | Goat | Haim | Hollie McNish | James | James Vincent McMorrow | Josephine Foster | Jozier | Julia Holter | Jungle | Kate Tempest | Kelis | Kid Kasino | Koreless | Kwabs | Luke Kennard | Luke SitalSingh | Marika Hackman | Mark Grist | Michael Rosen | Mogwai | Moko | Natty Congaroo & The Flames Of Rhythm | Neil Cowley Trio | Nils Frahm | Norma Jean Martine | Oliver Wilde | Only Real | Page Match | Phosphorescent | Polarbear | Reeps One | Roger McGough | Röyksopp & Robyn | San Fermin | Scroobius Pip | Shea Soul | Shlomo & Friends | Slaves | Slowdive | Soak | SOHN | Son Lux | Spring King | Sumie | Tame Impala | Temples | The Afghan Whigs | The Bohicas | Tinariwen | Two Door Cinema Club | Valerie June | White Mink Electro Swing Speakeasy | Willis Earl Beal | Womans Hour u.a. Helene Beach Festival Helenesee, Freizeitpark

24.07. – 27.07.

www.helene-beach-festival.de

Bosse | Cro | Revolverheld | Airdice | Alligatoah | Andhim | Carolin Percée Meets Jaycee | Der Housekasper | Drunken Masters | Exclusive | Genetikk | Gestört Aber Geil | I Heart Sharks | Jennifer Rostock | Kink | La Fleur | Laing | Le Tompé | Lexer | Mach One | Marek Hemman | Maxim | Mc Fitti | Monika Kruse | Northern Lite | OK Kid | Oldschoolrockerz | Paji | Pan-Pot | RAF 3.0 | Rhome | Sadi Gent | Sierra Kidd | Thomas Lizzara u.a. Think Festival 27.07.

INDIE | ELECTRO

www.think-festival.de

31.07. – 03.08.

www.burgherzberg-festival.de

Patti Smith & Band | Baby Woodrose | Billy Bragg & Band | Blues Pills | Carpet | Colour Haze XXL | Coogans Bluff | Götz Widmanns Liedermacherfreakshow | Habib Koité | Jean Louis | JJ Grey & Mofro | Kraan | Martin Barre Plays Jethro Tull | Mister And Mississippi | Moe. | Ni! | Okta Logue | Orchid | Poil | Purple Rain | Rogues From Country Hell | Rosario Smowing | RPWL | Six Nation | Station 17 | Tamikrest | The Crimson ProjeKCt | Wille & The Bandits | Zodiac | Öresund Space Collective u.a. Rocken am Brocken Elend, Gieseckenbleek

31.07. – 02.08.

ROCK | INDIE | ELECTRO

www.rocken-am-brocken.de

Triggerfinger | Abby | Bassraketen | Blocksperga | Carlo | Exclusive | Florian Paetzold | Go Go Berlin | Housekasper | Intergalactic Lovers | Jan Häusler | Jenix | K-Paul | Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi | Louis McGuire | LSD On CIA | Malleus | Moritz Schwarz | New Desert Blues | Pablo Raketa | Parasite Single | Sonic Mobilée | Spanks | The Animen | Tom Klose | Torpus & The Art Directors u.a. Szene Open Air A-Lustenau, Am alten Rhein

31.07. – 02.08.

ROCK | INDIE | ELECTRO

INDIE | HIPHOP | ELECTRO

Leipzig, Cospudener See

Herzberg, Burg ROCK | INDIE

www.latitudefestival.co.uk

Andreas Eckhardt | Axel Boman | Chris Manura | Daniel Sailer | Daniel Stefanik | Dilivius Lenni | Ellen Allien |

www.szeneopenair.at

Airbourne | Babyshambles | Marteria | Judith Holofernes | Camo & Krooked | Claire | Deez Nuts | Defrage | Eskimo Callboy | F.O.O.L. | James Hersey | Left Boy | Milky Chance | Moop Mama | Satellite Stories | Schandmaul | Taped | The Bloody Beetroots | Thees Uhlmann | The Weight u.a. Arenal Sound Festival E-Castellón, Arenal Beach

31.07. – 03.08.

POP | INDIE | ROCK | ELECTRO

www.arenalsound.com

Biffy Clyro | Mando Diao | Placebo | Azealia Banks | Bastille | Boys Noize (DJ-Set) | Crystal Fighters | Die Antwoord | DJ Law | FM Belfast | French Films | Kill The Hipsters | Knife Party | Kostrok | L.A. | Miles Kane | Mishima | Miss Caffeina | Money | Nighty Max | Noiserippers | The Asteroids Galaxy Tour | The Right Ons | The River | The Royal Concept | The Wombats u.a.

FK 2014 | JULI

89


Mighty Oaks

Prima Leben und Stereo Freising, Vöttinger Weiher 1. – 2. August www.prima-leben-und-stereo.de POP | INDIE Ja, Panik | Stereo Total | Mighty Oaks | Aloa Input | Edgar Wasser | Fiva & Das Phantom Orchester | Rainer Von Vielen u.a.

90

FK 2014 | AUGUST

© Frank Hoensch / Redferns

Das kleine Indie-Festival im Grünen, äußerst idyllisch am See gelegen, und zwar am Fuße des Weihenstephaner Bergs. Für alle Ortsfremden: nördlich von München. Für alle ernsthaften Interessenten: Mit dem Ticketkauf nicht zu lange warten, denn in den vergangenen Jahren war das PLUS regelmäßig ausverkauft. Platz ist für etwa 5.000 Zuschauer, Parken ist kostenlos, Camping kostet 7 Euro.


© Kevin Winter / Getty Images

The Jesus And the Mary Chain

Off Festival PL-Katowice, Dolina Trzech Stawow 1. – 3. August www.off-festival.pl POP | ROCK | INDIE | ELECTRO

Seit 2006 jährlich abgehalten, offeriert das Festival im südpolnischen Katowice dieses Jahr ein paar ganz besondere Leckerbissen: Etwa Krautrock-Pionier Michael Rother, der die Musik von Neu! und Harmonia präsentiert. Oder The Jesus And Mary Chain. Belle & Sebastian. The Notwist. Neutral Milk Hotel. Und natürlich einige Newcomer sowie lokale Acts, die eine Entdeckung wert sind. Belle & Sebastian | Black Lips | Michael Rother Presents The Music Of Neu! And Harmonia | Neutral Milk Hotel | The Jesus And Mary Chain | The Notwist | 65daysofstatic | Adam Repucha | Amen Dunes | Artur Rojek (DJ-Set) | Barry Hogan (DJ-Set) | Cerebral Ballzy | Chelsea Wolf | Clipping. | Deafheaven | Dean Wareham | Dirty Beaches | Eugeniusz Rudnik | Fra Soler (DJ-Set) | Fuck Buttons | Gary Wilson And The Blind Dates | Glenn Branca And Orchestra | Holden | Jaques Greene | Kaseciarz | Lee Bains III | Loop | Los Campesinos! | Lyla Foy | Normal Echo | Oranssi Pazuzu | Perfect Pussy | Perfume Genius | Pional | Protomartyr | Rose Windows | Wild Books | Wolf Eyes u.a.

FK 2014 | AUGUST

91


Øyafestivalen N-Oslo, Tøyenparken 5. – 9. August www.oyafestivalen.com ROCK | INDIE | HIPHOP

© Mark Metcalfe / Getty Images

Conor Oberst

Die norwegischen Programmgestalter verdienen auch 2014 ein dickes Lob, denn das Spektrum reicht vom Folkrock Conor Obersts über HipHop von Outkast bis hin zum Stoner-Rock der Queens Of The Stone Age und – eine echte Entdeckung – dem AfroGitarrenrock von Bombino. Schade nur, dass die Fünftagestickets bereits vergriffen sind, einzelne Tagesbillets sind allerdings noch erhältlich. Outkast | Queens Of The Stone Age | Röyksopp & Robyn | The National | Conor Oberst | Neutral Milk Hotel | Bryan Ferry | Angel Olsen | Aurora Aksnes | Bill Callahan | Blood Orange | Bloody Beach | Bombino | Brody Dalle | Comet Kid | Daniel Kvammen | Darkside | Deafheaven | Emilie Nicolas | Farao | Gojira | Hanne Kolstø | Highasakite | Janelle Monáe | Joey Bada$$ | Johndoe | John Wizards | Jonathan Wilson | Jon Hopkins | Jungle | King Midas | Little Dragon | Lulu James | Mayhem | Nadine Shah | Neko Case | Neneh Cherry & RocketNumberNine | Omar Souleyman | Oslo Ess | Royal Blood | Sharon Van Etten | Skambankt | Slowdive | Spidergawd | Stein Torleif Bjella | The Julie Ruin u.a.

92

FK 2014 | AUGUST


© Guy Prives / Redferns

Rocco Del Schlacko Püttlingen, Herchenbach / Sauwasen 7. – 9. August www.rocco-del-schlacko.de ROCK | INDIE | ELECTRO | HIPHOP

Biffy Clyro

Das größte Festival des Saarlandes. Am Anfang, anno 1999, standen 600 Besucher auf dem Sportplatz von Victoria Püttlingen, mittlerweile kommen alljährlich um die 25.000 Zuschauer auf die Waldlichtung am Schlackenberg. Die 2014 von den schottischen Alternative-Rockern Biffy Clyro erwartet werden. Unter anderem. Das vollständige Line-Up steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest. Regelmäßige Blicke auf die Festival-Homepage sind also hilfreich. Biffy Clyro | Jimmy Eat World | Seeed | Anti-Flag | Boysetsfire | Callejon | Casper | Dave Hause | Enter Shikari | Eskimo Callboy | Guano Apes | Jennifer Rostock | Kakkmaddafakka | Lagwagon | SDP | Ska-P | The Subways u.a.

FK 2014 | AUGUST

93


Haldern Pop Rees-Haldern, Alter Reitplatz 7. – 9. August

So kann’s gehen: Im Jahre 1981 als sommerliche Freiluftdisco für die niederrheinische Dorfjugend gestartet, schaut 33 Jahre später mal eben Patti Smith mitsamt Band vorbei, um die rund 7.000 erwarteten Besucher passioniert zu beschallen. So weit, so erstaunlich. Wenig verwunderlich ist indes, dass das Haldern Pop auch in diesem Jahr wieder ausverkauft ist, sowohl Online-Kontingent als auch Vorverkaufstickets sind bereits aufgebraucht. Patti Smith And Her Band | Black Lips | All The Luck In The World | Augustines | Benjamin Clementine | Bernhoft | Boy & Bear | Champs | Charity Children | Chet Faker | Connan Mockasin | Enno Bunger | Ewert And The Two Dragons | Fink | First Aid Kit | George Ezra | Hozier | Kwabs | Mariam The Believer | Royal Blood | Ry X | Sam Smith | Sun Kil Moon | Tom The Lion | Trampled By Turtles u.a.

94

FK 2014 | AUGUST

© Christoph Buckstegen

www.haldern-pop.de POP | ROCK | INDIE


FK 2014 | AUGUST

95


Way Out West www.wayoutwest.se POP | ROCK | INDIE | ELECTRO | HIPHOP

© M. Tran / FilmMagic

S-Göteborg, Slottsskogen 7. – 9. August

Queens Of The Stone Age

Aus unserer Perspektive müsste dieses Festival eher „Way Out North“ heißen, aber für den Schweden an sich ist Göteborg natürlich weit im Westen. Erstaunlich: Die Party findet nicht außerhalb auf der grünen Wiese statt, sondern mitten im Stadtzentrum – weshalb ein assoziierter Campingplatz fehlt. Aber im Umland gibt’s reichlich Zeltplätze, zudem hat Göteborg natürlich auch Jugendherbergen, Pensionen und Hotels aller Preisklassen zu bieten. Queens Of The Stone Age | Outkast | The National | Amen Dunes | Ben Ufo | Bill Callahan | Blood Orange | Bo Ningen | Brody Dalle | Chloe Howl | Circa Waves | Conor Oberst | Darkside | Deafheaven | Ella Eyre | Elliphant | Forest Swords | Highasakite | Holly Herndo | Hozier | I Am Legion | I Break Horses | Icona Pop | Janelle Monáe | Jenny Wilson | Joey Badass | John Wizards | Jonathan Wilson | Jungle | Katie Got Bandz | Kelela | Les Ambassadeurs | Little Dragon | Mac Demarco | Machinedrum (DJ-Set) | Mapei | Marissa Nadler | Mark Ernestus & Jeri-Jeri | Mighty Oaks | Mø | Neutral Milk Hotel | Nguzunguzu | Pangaea | Pearson Sound | Pusha T | Royal Blood | Ry X | Röyksopp & Robyn | Samantha Crain | Sharon Van Etten | Shlohmo | Slowdive | Sow | The Growlers | The Julie Ruin | Tinariwen | Veronica Maggio | Zebra Katz u.a.

96

FK 2014 | AUGUST


Jimmy Eat World

Open Flair Eschwege, Festplatz am Werdchen 6. – 10. August

© John Shearer / WireImage

www.open-flair.de ROCK | INDIE | REGGAE

Durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm inklusive Kleinkunst, Performances und Kinderbelustigung das vermutlich familienfreundlichste Festival weit und breit. Seit 1985 wird das Open Flair veranstaltet, Platz ist für etwa 20.000 Besucher. Und die kommen traditionell von überall her, denn das Festival liegt bestens erreichbar in der Mitte Deutschlands. So Pi mal Daumen.

Jimmy Eat World | Seeed | Frank Turner & The Sleeping Souls | Madsen | Anchors & Hearts | Anti-Flag | Apologies I Have None | Arkells | Augustines | Boy Hits Car | Boysetsfire | Broilers | Callejon | Casper | Dampfmaschine | Das Pack | Dave House | De Staat | Die Schröders | Eat The Gun | Enter Shikari | Feine Sahne Fischfilet | Fiddlers Green | Ignite | Jupiter Jones | Kadavar | Kakkmaddafakka | Kapelle Petra | Kmpfsprt | LaBrassBanda | La Confianza | Lagwagon | Liedfett | Long Distance Calling | Massendefekt | Maxim | Mia Moth | Movits | Razz | Reel Big Fish | Rogers | SDP | Sebel | Ska-P | Smile And Burn | Steel Panter | The Baboon Show | The Fuck Hornisschen Orchestra | The Intersphere | Tonbandgerät | Trampled By Turtles | Truckfighters | Wirtz | Zebrahead u.a. FK 2014 | AUGUST

97


© Jussi Hellsten

Flow Festival FIN-Helsinki, Suvilahti-Gelände 8. – 10. August www.flowfestival.com POP | INDIE | HIPHOP | ELECTRO

Helsinki ist ohnehin eine Reise wert, zumal Flüge in die Finnenhauptstadt heute auch nicht mehr die Welt kosten. Noch lohnenswerter ist der Ausflug natürlich Anfang, Mitte August, wenn auf dem Suvilahti-Gelände unweit der Stadt das Flow Festival seine Pforten öffnet. Auf dem Programm stehen internationale Acts wie, ähem, The National sowie nationale Größen und auch einige interessante Newcomer. Präsentiert von The National | Outkast | Nina Persson | Action Bronson | Aivovuoto | Bill Callahan | Blood Orange | Bonobo | Charli XCX | Darkside | Death Hawks | Die Antwoord | Eurocrack | FKA Twigs | Iisa | Jaakko Eino Kalevi | James Holden | Jamie XX | Janelle Monáe | Joey BadA$$ | Jon Hopkins | Joose Keskitalo | Jungle | Kavinsky | Les Ambassadeurs | Little Dragon | Mac DeMarco | Magenta Skycode | Marissa Nadler | Mark Ernestus Presents Jeri-Jeri | Moderat | Noah Kin | Paul Kalkbrenner | Phantom | Pietarin Spektaakkeli | Poliça | Pusha T | Real Estate | Risto | Slowdive | Sound & Fury | The Horrors | Tinariwen | Tuomo u.a.

98

FK 2014 | AUGUST


© David Wolff - Patrick / Redferns

Obwohl wieder einmal rund 15.000 Besucher erwartet werden, besticht Mittelfrankens Freiluft-Klassiker mit einer beinahe familiären Atmosphäre. Und ja doch: Schön gelegen ist der Austragungsort natürlich auch, doch das dürfte sich mittlerweile schon herumgesprochen haben. Auch, dass Eile geboten ist, wenn man dabei sein möchte, denn eher früher als später ist das Taubertal Festival traditionell ausverkauft.

Taubertal Festival Rothenburg ob der Tauber, Eiswiese 8. – 10. August www.taubertal-festival.de ROCK | INDIE | REGGAE

Seeed

Biffy Clyro | Seeed | Sportfreunde Stiller | Samy Deluxe | Emil Bulls | Augustines | Broilers | Casper | Dave Hause | Die Schröders | Enter Shikari | Eskimo Callboy | Jimmy Eat World | Kakkmaddafakka | Kellerkommando | Lagwagon | Liedfett | Mia Moth | Montreal | Movits | Russkaja | SDP | Shark Tank | Ska-P | The Intersphere | The Subways | Trampled By Turtles | Zebrahead u.a.

FK 2014 | AUGUST

99


Calvin Harris | Fatboy Slim | Steve Aoki | Deadmau5 | Adriatique | Aka Aka Feat. Thalstroem | Alle Farben | Andhim | Animal Trainer | Bassraketen | Benny Page Feat. Ragga Twins | Björn Störig | Bootleg & Mc Rob K | Boris Dlugosch | Britta Arnold | Cro | Camo & Krooked Present Zeitgeist | Carina Posse | Cat | Chris Liebing | Compact Grey Feat. Julian Wassermann | Dapayk | David August | David Keno | Der Housekasper | Diaz Soto | Dirty Doering | Dirtyphonics | Disco Boys | Dominik Eulberg | Dop | Dotstripe | Douglas Greed Feat. Nagler & Kuss | Dressmann | Egotronic | Einmusik | Ekkohaus | Extrawelt | Freeze Feat. Ragga Twins | Frittenbude | Gathaspar | Gestört Aber Geil | Giana Brotherz | Golden Toys | Green Aka Agent A | Gregor Tresher | Gunjah | Human Sampler | Jan Blomquist | Jesper Ryom | Kant | Karotte | Kellerkind | Kölsch | Lexy & K Paul | Luna City Express | Lydia Eisenblätter | Marteria | Moderat | Modestep | Monkey Mafia | Moonbootica | Mooryc | Mr. Oizo | Netsky | Niconé | Norman Webber | Original Sin & Mc Felon | Ost & Kjex | Ostblockschlampen | Peter Schumann | Roni Size & Dynamite Mc | Rush | Sascha Braemer | Sierra | Susanne Blech | Teenage Mutants | The Bloody Beetroots u.a.

SonneMondSterne Saalburg, Bleilochtalsperre 8. – 10. August www.sonnemondsterne.de POP | INDIE | ELECTRO

© Bradley Kanaris / Getty Images

Deadmau5

Laterne, Laterne? Die hilft jetzt auch nicht mehr, denn das wie immer formidabel besetzte Electro-Festival im thüringisch-bayerischen Grenzland ist bereits seit geraumer Zeit ausverkauft. Die Veranstalter warnen davor, sich aus dubiosen Quellen Tickets zu besorgen, die womöglich gesperrt sind. Wer unbedingt dabei sein will, sollte also ein wenig aufpassen.

100

FK 2014 | AUGUST


Willkommen auf der dunklen Seite! Neben dem Leipziger Wave Gotik Treffen ist das M’era Luna Festival der zweite Pflichttermin für die Schwarze Szene, abgerundet durch eine standesgemäß eigenwillige Modenschau und den gut bestückten Mittelaltermarkt – auf dass der Met in Strömen fließe. Headliner sind dieses Jahr Marilyn Manson, Within Temptation und Letzte Instanz.

M’era Luna Festival Hildesheim, Flugplatz Drispenstedt 9. – 10. August

© Christian Lessner

www.meraluna.de INDIE | METAL Marilyn Manson | Within Temptation | Letzte Instanz | Paradise Lost | Ambassador21 | And One | ASPs Von Zauberbrüdern | Beauty Of Gemina | Chrom | Combichrist | Covenant | DAF | Darkhaus | Das Ich | De/Vision | Deine Lakaien | Die Krupps | Faun | Feuerschwanz | Henke | Heimataerde | Hocico | Ignis Fatuu | In Extremo | Lacrimas Profundere | Leather Strip | Meinhard | MicroClocks | Neuroticfish | Rabia Sorda | Solar Fake | Solitary Experiments | Spetsnaz | Stahlmann | Subway To Sally | Sündenklang | The Beauty Of Gemina | [x]-Rx u.a.

FK 2014 | AUGUST

101


Okay, dass Open-Air-Konzerte immer wieder mit Woodstock verglichen werden, ist ein gut abgehangenes Stereotyp. Doch was die Größe des Publikums betrifft, kann das Sziget Festival tatsächlich fast mithalten. Die Veranstalter erwarten nämlich rund 360.000 Zuschauer. Anders als in Woodstock ist allerdings das Wetter im ungarischen Hochsommer wesentlich stabiler. Zumindest im Normalfall. Vorher einen „No-RainChant“ einzuüben, ist also verzichtbar.

Sziget Festival HU-Budapest, Donauinsel 11. – 18. August

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.musikexpress.de/tickets

www.szigetfest.de POP | ROCK | INDIE | ELECTRO OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.rollingstone.de/tickets

OFFIZIELLER TICKETPARTNER

© Sandor Csudai

Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.metal-hammer.de/tickets

Placebo | Queens Of The Stone Age | The Prodigy | Skrillex | Anti-Flag | Axwell | Bastille | Bombay Bicycle Club | Bonobo | Borgore | Brody Dalle | Calvin Harris | Crystal Fighters | Darkside | Deadmau5 | Die Fantastischen Vier | Djaikovski Ft. TK Wonder & MC Wasp | Fink | Girls In Hawaii | Imagine Dragons | Jagwar Ma | Jake Bugg | Kavinsky | Klaxons | Laidback Luke | La Roux | Lily Allen | London Grammar | Macklemore & Ryan Lewis | Michael Kiwanuka | Miles Kane | Mount Kimbie | Palma Violets | Ska-P | Starlight Girls | Stromae | The Big Pink | The Kooks | Tom Odell | Wild Beasts u.a.

102

FK 2014 | AUGUST


© Michael Grein

Blink-182 | Macklemore & Ryan Lewis | Seeed | Marteria | Bela B | Bilderbuch | Blumentopf | Bosse | Broilers | Casper | Chronixx | Converge | Dub A La Pub | East Cameron Folkcore | Emil Bulls | Feadz | Fiva | Foreign Beggars | Fünf Sterne Deluxe | Iriepathie | Irie Révoltés | Jack Beats | Jahcoustix | Jah Mason & Lutan Fyah | Jamaram | Jennifer Rostock | Jimmy Cliff | Johnny Osbourne | Jupiter Jones | Kakkmaddafakka | LaBrassBanda | La Pegatina | Mat Zo | Mundwerk Crew | Netsky | OK Kid | Open Season | Paul Kalkbrenner | Prinz Pi | Proxy | Raving George | Rebellion The Caller | Shaggy | Slow Magic | The Bloody Beetroots | The Cat Empire | Thees Uhlmann | The Flatliners | Turbostaat | Vitamin X | Young Rebel Set u.a.

Chiemsee Summer Übersee, Festivalgelände 13. – 17. August www.chiemsee-summer.de POP | ROCK | INDIE | REGGAE | ELECTRO

Aus zwei mach eins: Im letzten Jahr noch unterteilt in Chiemsee Rocks und Chiemsee Reggae Summer, gibt’s diesen August nur noch ein genreübergreifendes Festival. Gleich geblieben ist natürlich der von der Natur gesegnete Standort am Chiemsee vor prachtvollem Alpenpanorama. Da kann man die Urlaubsreise Richtung Süden doch kurz mal unterbrechen, liegt ja ohnehin auf dem Weg. Immerhin war man dann in Übersee. FK 2014 | AUGUST

103


Das ist doch wirklich mal ein netter Zug: Die Winterthurer Musikfestwochen offerieren – bis auf die drei Headliner-Shows – kostenloses Konzertvergnügen, und das auch noch mitten im Zentrum der nordostschweizerischen Stadt. Konkret: in der Steinberggasse, am Graben und auf dem Kirchplatz. Da ist Campen natürlich nicht erlaubt, aber Winterthur bietet genügend Unterkünfte.

Winterthurer Musikfestwochen CH-Winterthur, diverse Venues 13. – 24. August

Nick Waterhouse

© Damien Meyer / AFP / Getty Images

www.musikfestwochen.ch POP | ROCK | INDIE

Airbourne | Damien Rice | 5 In Love | Baby In Vain | BerlinskiBeat | Death Of A Cheerleader | East Cameron Folkcore | Ebo Taylor | Gypsy Hill | Götz Widmann | Imperial Tiger Orchestra | Jan Roth | Klischée & Band | Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi | Lamuzgueule | Luca Sapio | Manillio & Band | Matteo Capreoli | MyKungFu & Gäste | Nick Waterhouse | Phumaso & Smack | Pullup Orchestra | Rabbit Lesson | Schultz And Forever | Skor & Band | SOHN | The Family Rain | Tobias Preisig | Wolfman | Yokko u.a.

104

FK 2014 | AUGUST


© Jordi Vidal / Redferns

Bill Callahan

Pukkelpop B-Hasselt, Kiewit 14. – 16. August www.pukkelpop.be POP | ROCK | INDIE | ELECTRO | HIPHOP

Editors | Portishead | Queens Of The Stone Age | The National | A Day To Remember | Andy C | Anna Calvi | Anti-Flag | August Burns Red | Bill Callahan | Black Lips | Blaudzun | Bloody Beetroots | Bombus | Boy & Bear | Breach | Bring Me The Horizon | Brody Dalle | Calvin Harris | Dave Hause | Deadmau5 | Deaf Havanna | Die Antwoord | Disclosure | DJ Fresh & Messy MC | DJ Snake | Dub FX | Ed Sheeran | Epica | Fink | Flume | Frank Turner | Fritz Kalkbrenner | Gogol Bordello | I Am Legion | Icona Pop | Jake Bugg | Jungle | Kelis | Klangkarussell | Lagwagon | Lonely The Brave | Macklemore & Ryan Lewis | Maybeshewill | MK | Modestep | MØ | Neneh Cherry & RocketNumberNine | Outkast | Pendulum | Perfect Pussy | Red Fang | Rockwell | Röyksopp & Robyn | Slowdive | Snoop Lion | Temples | Tensnake | The 2 Bears | The Cat Empire | The Flatliners | The Kooks | The Neighbourhood | The War On Drugs | Thurston Moore | Tom Odell | Tourist | Truckfighters | Young Fathers u.a.

Wie gewohnt: Das belgische Großereignis, 2014 zum 29. Mal ausgetragen, brilliert wieder einmal mit einem ansprechend reichhaltigen Angebot zwischen Indie, Rock, HipHop und Electro. Die begehrten Kombitickets mit Camping-Vignette sind leider schon ausverkauft, Tagestickets sind aber noch erhältlich. Man sollte sich aber ranhalten.

FK 2014 | AUGUST

105


Behemoth

Summer Breeze Open Air Dinkelsbühl, Flugplatz 14. – 16. August www.summer-breeze.de ROCK | METAL

Eine sommerliche Brise? Eher schon ein ausgewachsener Orkan, zumindest, was das Line-Up angeht – das Wetter hoffentlich nicht. Jedenfalls: Die knapp über 30.000 Zuschauer erwartet wieder einmal ein ausgewogenes Programm, das die verschiedenen Spielarten der Metal-Kultur zelebriert. Bereits einen Tag vor dem offiziellen Beginn gibt’s – wie jedes Jahr – den Warm-Up. Sollte man nicht verpassen. Präsentiert von

Children Of Bodom | Machine Head | Aborted | Ahab | Alcest | Alpha Tiger | Anneke Van Giersbergen | Arch Enemy | August Burns Red | Behemoth | Benediction | Betontod | Biohazard | Blues Pills | Bodyfarm | Brainstorm | Caliban | Callejon | Carnal Ghoul | Chrome Division | Carcass | Crucified Barbara | Deadlock | Death Angel | Decapitated | Delain | Devin Townsend Project | Die Kassierer | Down | Einherjer | Eluveitie | Enforcer | Equilibrium | Ereb Altor | Excremantory Grindfuckers | Gothminister | Grand Magus | Hail Of Bullets | Hamferð | Heaven Shall Burn | Heretoir | Hypocrisy | Ignite | Impaled Nazarene | Imperium |

106

FK 2014 | AUGUST


© Stefan Hoederath / Redferns

Dekadenz | In Extremo | Insomnium | J.B.O. | Kampfar | Kärbholz | Lay Down Rotten | Legion Of The Damned | Lost Society | Maroon | Mono Inc. | Mors Principium Est | My Sleeping Karma | Obituary | Omnium Gatherum | Orchid | Pentagram Chile | Primal Fear | Rise Of The Northstar | Rotting Christ | Sahg | Secrets Of The Moon | Skeletonwitch | Stahlmann | Tarja | Tenside | Testament | The Agonist | The Haunted | The Ocean | The Unguided | The Vintage Caravan | Thyrfing | Tragedy | Twilight Of The Gods | Undertow | Watain | Wintersun | Wolfheart u.a.

FK 2014 | AUGUST

107


FM4 Frequency Festival A-St. Pölten, Green Park 13. – 16. August www.frequency.at POP | ROCK | INDIE | ELECTRO

Helge Schneider

© Target Presse Agentur GmbH / Getty Images

Wer die Queens Of The Stone Age und Helge Schneider in ein und derselben Veranstaltung erleben möchte, der muss ins schöne St. Pölten fahren, denn diese denkwürdige Kombination gibt’s nur hier. Aber es sprechen noch weitere Argumente für das Festival in Niederösterreichs Landeshauptstadt. Skrillex etwa, Placebo und natürlich auch Pete Dohertys Babyshambles.

Placebo | Queens Of The Stone Age | Skrillex | Arthur Beatrice | Babyshambles | Bastille | Biffy Clyro | Blink-182 | Bo Ningen | Brody Dalle | Broilers | Chet Faker | Chlöe Howl | Chris Cab | Claire | Congorock | Dave Hause | Dubesque | Dumme Jungs | Editors | Example | Felix Da Housecat | Fiva | Fritz Kalkbrenner | Giuda | Gogol Bordello | Helge Schneider | Hozier | HVOB | Imagine Dragons | James Hersey | Jan Delay & Disko No.1 | Jimmy Eat World | Kadavar | Macklemore & Ryan Lewis | Marmozets | Marteria | Maschek | Metrik | Milk Drinkers | Milky Chance | Millencolin | Modestep | Moonbootica | NOFX | Parov Stelar Band | Pendulum (DJ-Set) | Phonat | Prinz Pi | Roland Düringer | Royal Blood | Rudimental | Satellite Stories | Ska-P | Skindred | Snoop Dogg | Space Echo | Stromae | The Beth Edges | The Eclectic Moniker | The Kooks | The Neighbourhood | The Subways | The Young Punx (DJ-Set) | Tom Odell | Tourist | Travis | Wilkinson | William Fitzsimmons | Woodkid | You Me At Six | Zomboy u.a.

108

FK 2014 | AUGUST


© Anthony Harvey / Getty Images

Birdy

MS Dockville Hamburg, Schlengendeich 15. – 17. August www.msdockville.de INDIE | ELECTRO

Hercules And Love Affair | Jake Bugg | Samy Deluxe | Thurston Moore | Alle Farben | Alligatoah | Baths | Bears Den | Bebetta (DJ-Set) | Birdy | Black Lips | Breton | Broken Twin | Carlos Cipa | Cashmere Cat | Chet Faker | ClickClickDecker | Die Antwoord | Dillon | Dominik Eulberg (DJ-Set) | Dream Koala | Egokind | Falscher Hase | Feine Sahne Fischfilet | Flic Fac | Flume | HVOB | Jagwar Ma | Jungle | Kakkmaddafakka | Kaytranada | Kiasmos | Klinke Auf Cinch | KollektivOst | Kollektiv Turmstrasse (DJ-Set) | La Femme | Lapalux | Liedfett | Lowlakes | Lxury | Mac Demarco | Megaloh | Melokind | Milky Chance | MØ | Nentwig / The Working Elite | Neonschwarz | Neufundland | Nils Frahm | Nod Ones Head | OK Kid | Olafur Arnalds | Oliver Schories | Pandreas | Parra For Cuva | Peer Kusiv | Pional Musiq | Retrogott & Hulk Hodn | Rss Disco | Ryan Hemsworth | Ry X | Say Yes Dog | Shlohmo | SchNee | Siriusmo | SOHN | Talul | The/Das | The Working Elite | Tinush | Trippy Turtle | Wild Beasts | Wohlwill | Wolf Alice | Xul Solar | Young Dreams | Zusammenklang u.a.

Einerseits gibt’s hier in Hamburg-Wilhelmsburg jedes Jahr großartige Musik zu hören – doch das bieten andere Open-Air-Konzerte bekanntlich auch. Alleinstellungsmerkmal ist, dass das MS Dockville auch noch bildende Künstler einlädt, deren Werke man auf dem Festivalgelände begutachten kann. Und das ist doch nun wirklich ein schlagendes Argument für eine Reise in die Hansestadt. FK 2014 | AUGUST

109


Highfield Festival Großpösna, Störmthaler See 15. – 17. August www.highfield.de ROCK | INDIE

© Julia Breitenfeld

Junge Rebellen, ein Arzt, Königinnen, ein käuflicher Inuit, Helden der Handfeuerwaffen und andere mehr: Ein illustres Aufgebot, das diesen Sommer am Störmthaler See aufrocken wird. Aber das ist man vom Highfield Festival je bereits gewohnt, und zwar seit 1998. Hier in Großpösna nahe Leipzig residiert es allerdings erst seit vier Jahren, davor war es in Hohenfelden beheimatet, was auch den Namen erklärt.

Placebo | Queens Of The Stone Age | Beatsteaks | Macklemore & Ryan Lewis | American Authors | Bela B. | Blink-182 | Bosse | Brody Dalle | Converge | Eskimo Callboy | Fettes Brot | Frank Turner & The Sleeping Souls | Fünf Sterne | Gogol Bordello | Jimmy Eat World | Jupiter Jones | Lagwagon | Marmozets | Revolverheld | Royal Blood | Taking Back Sunday | Terrorgruppe | The Flatliners | Turbostaat | Young Rebel Set u.a.

110

FK 2014 | AUGUST


© Andrew Benge / Redferns

Man könnte meinen, der Markt für Festivals sei bereits gut gesättigt, was es Neueinsteigern potenziell schwer macht sich zu etablieren. Ein Irrtum. Das Rock’n’Heim zog im vergangenen Jahr auf Anhieb 40.000 Zuschauer an und geht jetzt fröhlich in die zweite Runde. Erneut mit einem attraktiven Line-Up zwischen Rock, Indie, HipHop und Electro.

A Day To Remember

Rock’n’Heim Hockenheim, Hockenheimring 15. – 17. August www.rock-n-heim.com POP | ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO Placebo | Skrillex | The Prodigy | Outkast | Jan Delay & Disko No. 1 | A Day To Remember | Alligatoah | Beatsteaks | Billy Talent | Deadmau5 | Deichkind | Die Antwoord | Die Fantastischen Vier | Fritz Kalkbrenner | Imagine Dragons | Parov Stelar u.a.

FK 2014 | AUGUST

111


OFFIZIELLER TICKETPARTNER

Schloss Holte-Stukenbrock, Zoo Safaripark 15. – 17. August www.serengeti-festival.de ROCK | INDIE

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.rollingstone.de/tickets

OFFIZIELLER TICKETPARTNER

© wikimedia / JoeJoeJoe93

Serengeti Festival

Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.musikexpress.de/tickets

Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.metal-hammer.de/tickets

Claire

Spät dran in diesem Jahr, denn sonst lud das Serengeti Festival bereits im Juli zur großen Party. Seit 2012 auf drei Tage verlängert und mit zwei Bühnen ausgestattet, geht das ostwestfälische Open-Air in die neunte Runde – und bietet dank angeschlossenem Safaripark natürlich wieder mal eine Expedition ins Tierreich als Zugabe. Musik hören und Nashörner gucken geht eben nur hier. Biffy Clyro | Black Lips | Casper | Jan Delay & Disko No. 1 | Brutality Will Prevail | Claire | Deez Nuts | East Cameron Folkcore | Editors | Egotronic | Eskimo Callboy | Flogging Molly | Guano Apes | Kmpfsprt | Mighty Oaks | Moop Mama | NOFX | Papa Roach | Razz | SDP | Taking Back Sunday | Tim Vantol & Band | Truckfighters | Turbostaat u.a.

112

FK 2014 | AUGUST


Airbourne | Machine Head | A Day To Remember | Amon Amarth | August Burns Red | Graveyard | Life Of Agony | Of Mice & Men u.a.

Rock und Metal, mitten in Hamburg. Erst im vergangenen Jahr aus der Taufe gehoben, sorgte das Elb-Riot Festival auf Anhieb für Furore. Sonst wird auf dem Großmarktgelände auch mal mit Zitronen gehandelt, doch am 17. August 2013 erschütterte angemessen laute Musik die Umgebung – und lockte die Massen. 14.000 Besucher werden bei der Zweitausgabe erwartet. Headliner sind die AC/DC-Jünger Airbourne. Präsentiert von

Machine Head

© Cooper Neill / Getty Images

Elb-Riot Festival Hamburg, Großmarkt 16. August www.elbriot.de ROCK | METAL

FK 2014 | AUGUST

113


Die Punk/Wave-Misanthropen The Stranglers und Justin Timberlake in einer Show? Das gibt’s nur hier – und dort natürlich auch, denn das britische V Festival findet bekanntlich an zwei Orten statt. In Chelmsford im Südosten und in Weston-under-Lizard im Nordwesten des Landes, damit kein Engländer allzu weit reisen muss. Dank Billigflügen nach London auch für Kontinentaleuropäer gut und günstig erreichbar.

V Festival GB-Chelmsford, Hylands Park GB-Weston-under-Lizard, Weston Park 16. – 17. August

© John Shearer / WireImage

The Killers

www.vfestival.com POP | ROCK | INDIE | ELECTRO

The Killers | Justin Timberlake | Kaiser Chiefs | Above & Beyond | Alesso | Alex Claire | All Saints | Aloe Blacc | Bastille | Birdy | Blondie | Chase & Status (DJ-Set) | Chic Feat. Nile Rodgers | Ed Sheeran | Elbow | Ella Eyre | Embrace | Example | Foxes | George Ezra | Janelle Monáe | Jason Derulo | John Newman | Katy B | Kodaline | Lily Allen | Manic Street Preachers | Miles Kane | M People | Newton Faulkner | Nina Nesbitt | Paolo Nutini | Paul Heaton & Jaqui Abbot | Rizzle Kicks | Rudimental | Sam Smith | Starsailor | Sub Focus | The Human League | The Magic Numbers | The Rifles | The Stranglers | The Strypes | The Wailers | The Wonder Stuff | Tom Odell | Train u.a.

114

FK 2014 | AUGUST


C/O Pop Köln, diverse Venues 20. – 24. August www.c-o-pop.de INDIE | HIPHOP | ELECTRO

© www.TobiasVollmer.de

tba

Statt Ende Juni findet das Kölner Musikfest in diesem – und vermutlich auch den kommenden Jahren – erst im August statt. Was ein kleines Problem mit sich bringt: Das Line-Up steht derzeit noch nicht fest. Die Erfahrung lehrt: Das C/O Pop präsentiert bevorzugt Indie-, HipHop- und Electro-Acts, woran gewiss auch dieses Jahr festgehalten wird. Neuer Termin hin oder her. FK 2014 | AUGUST

115


Obstwiesenfestival Dornstadt, Lerchenberg 21. – 23. August www.obstwiesenfestival.de ROCK | INDIE

Bilderbuch | Hundreds | Mighty Oaks | Bottled In England | Claire | East Cameron Folkcore | Enno Bunger | Fuck Art, Let’s Dance! | Girls In Hawaii | Linkoban | Schlachthofbronx | Terribly Overrated Youngsters | The Funeral Suits u.a.

116

FK 2014 | AUGUST

© Friso Gentsch / picture alliance-dpa

Die 22. Auflage des fast kostenfreien Klassikers in der Nähe von Ulm. Der Eintritt ist traditionell frei, Camping schlägt mit überschaubaren 5 Euro pro Nase zu Buche, Parken kostet 3 Euro am Tag. Summa summarum also ein günstiges Vergnügen, das uns noch dazu ein paar etablierte und jede Menge aufstrebende IndieActs präsentiert. Sehr sympathisch, das Ganze.


Rock en Seine F-Saint-Cloud, Domaine National 22. – 24. August

© Frazer Harrison / Getty Images

www.rockenseine.com ROCK | POP | INDIE | ELECTRO | HIPHOP

Lana Del Rey

Ein wirklich erstklassiges Line-Up, die nette Lage in einem hübschen Park an der Seine und noch dazu die extrem gute Erreichbarkeit – das Rock en Seine macht einem die Entscheidung leicht. Wie man hinkommt? Von Paris aus per Metro, Straßenbahn und Bus. Et voilà: Nach wenigen Minuten steht man bereits auf dem Festivalgelände. Okay, man muss erst mal in Paris sein. Aber das sollte man hin und wieder ohnehin. Präsentiert von

Airbourne | Arctic Monkeys | Portishead | Queens Of The Stone Age | Blondie | The Prodigy | Thurston Moore | Brody Dalle | Cheveu | Die Antwoord | Emilie Simon & L Orchestre National D Ile De France | Etienne De Crécy Présente Superdiscount 3 | Flume | Frànçois And The Atlas Mountains | Gary Clark Jr | Jake Bugg | Janelle Monae | Joey Bada$$ | Kavinsky | Lana Del Ray | Selah Sue | St. Vincent | Thee Oh Sees | Tinariwen | Volbeat | Warpaint u.a.

FK 2014 | AUGUST

117


© Kevin Mazur / Getty Images

The Flaming Lips

End Of The Road Festival GB-Tollard Royal, Larmer Tree Gardens 29. – 31. August www.endoftheroadfestival.com ROCK | POP | INDIE | ELECTRONIC

Pittoresk ist wohl das richtige Wort, wenn man den Schauplatz dieses Festivals beschreiben möchte – die Larmer Tree Gardens sehen aus wie die Kulisse bei „Inspektor Barnaby“. Dass pünktlich um 17.00 Uhr das Programm unterbrochen wird, um eine Tasse Tee zu trinken und ein Gurkensandwich zu verschnabulieren, ist zwar nicht gerade anzunehmen, aber wir bleiben dabei: very British. The Flaming Lips | The Gene Clark No Other Band | Richard Thompson | Alexis Taylor | Alice Boman | Archie Bronson Outfit | Benjamin Booker | Benjamin Clementine | Black Lips | British Sea Power | Celebration | Cold Specks | Connan Mockasin | Deer Tick | Drenge | Eagulls | Ezra Furman | Gruff Rhys | Horse Thief | Jenny Lewis | Lau | Lilly And Madeline | Lonnie Holley | Lucius | Lyla Foy | Marissa Nadler | Mark Kozelek | Mazes | Nick Waterhouse | Perfume Genius | Phox | Pink Mountaintops | Radiophonic Workshop | Robert Ellis | Stealing Sheep | Stephen Malkmus And The Jicks | St Paul And The Broken Bones | St Vincent | Sweet Baboo | Temples | The Barr Brothers | The Districts | The Felice Brothers | The Horrors | Three Trapped Tigers | Tides Of Man | Tinariwen | Tiny Ruins | Unknown Mortal Orchestra | White Denim | Wild Beasts | Woods | Wye Oak | Yo La Tengo u.a.

118

FK 2014 | AUGUST


Das Line-Up des diesjährigen Beyond The Gates steht zwar noch nicht komplett fest, aber die bereits bestätigten Acts lassen hoffen, dass der offizielle Nachfolger des ehrwürdigen Hole-In-The-Sky-Festivals dem schweren Erbe erneut gerecht wird. Immerhin geht es darum, den Ruf als Norwegens extremstes Metal-Festival zu verteidigen. Das Spielfeld ist erneut in der Garage, Christies Gate, Bergen.

© Bethany Clarke / Getty Images

Präsentiert von

Beyond The Gates N-Bergen, Garage 28. – 30. August www.facebook.com/beyondthegatesbergen METAL Grave Miasma | Irkallian Oracle | Jess And The Ancient Ones | Nifelheim | Primordial | Purson | Satan | Sinmara | Sonne Adam | The Ruins Of Beverast u.a.

FK 2014 | AUGUST

119


Baltic Open Air Schleswig, Auf der Freiheit 29. – 30. August www.baltic-open-air.de ROCK | METAL Saxon | In Extremo | Doro | Eisbrecher | Barock | Subway To Sally | Black Blitz | Hämatom | Loudstark | Torfrock u.a.

© Ragnar Singsaas / Redferns

Saxon

Für musikbegeisterte Wikinger eine absolute Pflichtveranstaltung, geht das Baltic Open Air doch direkt am Schleiufer unweit der alten Barbarensiedlung Haithabu über die Bühne. Und welche Adresse könnte für ein Festival besser geeignet sein als „Auf der Freiheit“? Eben. Zumal sich auch die angekündigten Acts zwischen Mittelalter-Rock und Classic Metal alle Freiheiten nehmen.

120

FK 2014 | AUGUST


FLOW FESTIVAL

Helsinki 8.–10.8.2014

OutKast (US) The National (US) Janelle Monáe (US) Die Antwoord (ZA) Paul Kalkbrenner (DE) The Horrors (UK) Bill Callahan (US) Slowdive (UK) Pusha T (US) Bonobo (UK) Darkside feat. Nicolas Jaar & Dave Harrington (US)

3-day tickets 159 € now on sale ticketmaster.de

W W W

TICKETS

Jamie xx (UK) Kavinsky Outrun Live (FR) Little Dragon (SE) Tinariwen (MLI) Jon Hopkins (UK)

Real Estate (US) Mac DeMarco (CA) Joey Bada$$ (US) Action Bronson (US) Blood Orange (US) +many more

Direct flights from

Berlin Munich Hamburg Frankfurt starting at 130 €

For travel packages go to commtour.de flowfestival.com facebook.com/flowfestival twitter.com/flowfestival


mehr Festivals im August

Lollapalooza Festival USA-Chicago, Grant Park

01.08. – 03.08.

ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO

www.lollapalooza.com

Arctic Monkeys | Eminem | Skrillex | Kings Of Leon | Above & Beyond | AFI | Anna Lunoe | Bagheera | Bear Hands | Bebe Rexha | Benjamin Booker | Betty Who | Bleachers | Blood Orange | Bomba Estéreo | Bombay Bicycle Club | Brillz | Broken Bells | Bronze Radio Return | Cage The Elephant | Calvin Harris | Cardiknox | Cash Cash | Chance The Rapper | Charlie Hirsch | Chase & Status | Childish Gambino | Chromeo | Chvrches | Courtney Barnett | Crass Mammoth | Crizzly | Cut/Copy | Darkside | Delta Rae | Desert Noises | Dimitri Vegas & Like Mike | Dugas | Duke Dumont | Fitz & The Tantrums | Flosstradamus | Flume | Fly Golden Eagle | Foster The People | Francisca Valenzuela | Gemini Club | Gesaffelstein | Glen Hansard | Highly Suspect | Iggy Azalea | Interpol | Into It. Over It. | J. Roddy Walston & The Business | Jacob Plant | Jagwar Ma | Jenny Lewis | John Butler Trio | Johnnyswim | Jon Batiste And Stay Human | Joywave | Jungle | Kate Nash | Kausea | Kodaline | Kongos | Krewella | Lindsay Lowend | London Grammar | Lorde | Lucius | Lykke Li | Manchester Orchestra | Martin Garrix | Meg Myers | Nas | NONONO | Of Verona | Outkast | Oyinda | PAPA | Parquet Courts | Perry/Etty Vs Joachim Garraud | Phantogram | Phosphorescent | Plastic Visions | Portugal. The Man | RAC | Ratking | Rebelution | Rich Homie Quan | Roadkill Ghost Choir | Rocky Business | Royal Blood | Rudimental | Run The Jewels | Sander Kleinenberg | San Fermin | Sebastian Ingrosso | Smallpools | Space Capone | Spoon | Temples | The 1975 | The Airborne Toxic Event | The Avett Brothers | The Districts | The Glitch Mob | The Head And The Heart | The Kooks | The Last Internationale | The So So Glos | The Temper Trap | Trombone Shorty & Orleans Avenue | Typhoon | Vance Joy | Vic Mensa | Warpaint | White Denim | Wildcat! Wildcat! | Young The Giant | Z-Trip | Zedd u.a. Lokerse Feesten B-Lokeren, Grote Kaai

01.08. – 10.08.

ROCK | METAL

www.lokersefeesten.be

Neil Young & Crazy Horse | Motörhead | Channel Zero | Devin Townsend Project | Dimmu Borgir | Down u.a. Getaway Rock S-Gävle, Gasklockorna

07.08. – 09.08.

ROCK | METAL

www.getawayrock.se

Airbourne | Volbeat | Dimmu Borgir | Opeth | Arch Enemy

122

FK 2014 | AUGUST

| Blues Pills | Cattle Decapitation | Death Angel | Doro | Edguy | Heaven Shall Burn | Kadavar | Kreator | Malevolent Creation | Mantar | Michael Monroe | Pissed | Possessed | Powerwolf | Robert Pehrssons Humbucker | Skid Row | Sonic Syndicate | Steel Panther | Sólstafir | The Agonist | The Haunted | Watain u.a. Party.San Metal Openair Schlotheim, Flugplatz Obermehler

07.08. – 09.08.

METAL

www.party-san.de

Napalm Death | Obituary | Aborted | Abyssous | Ahab | Arroganz | Atlantean Kodex | Aura Noir | Bölzer | Carnal Ghoul | Ereb Altor | God Macabre | Grand Magus | Grave | Havoik | Imperium Dekadenz | Incarceration | Inquisition | Jig-Ai | Kampfar | Katatonia | Kreator | Lost Society | Malevolent Creation | Marduk | Misery Index | Mumakil | Necrowretch | Orchid | Protector | Repulsion | Rogash | Satyricon | Skeletonwitch | Solstafir | Spheron | Suffocation | The Haunted | Unlight | Watain u.a. Alcatraz Metal Festival B-Kortrijk, Festivalgelände

08.08. – 09.08.

METAL

www.alcatraz.be

Marilyn Manson | Twisted Sister | Arch Enemy | Channel Zero | Diablo Blvd | Four By Fate | Hellyeah | Lacuna Coil | Life Of Agony | Prong | Sacred Reich | Skid Row | Toxik | WASP u.a. Heitere Open Air CH-Zofingen, Festivalgelände

08.08. – 10.08.

INDIE | ROCK | HIPHOP | ELECTRO

www.heitere.ch

Queens Of The Stone Age | Jan Delay & Disko No. 1 | Sean Paul | Adrian Stern | Alex Hepburn | Al Pride | Birdy | Bligg | Brody Dalle | Cro | Dendemann | Die Antwoord | Frisk | Halunke | Ira MayJohn Newman | One Track | Open Season | QL | Red Shoes | Shantel & Bucovina Club Orkestar | Skor | Sonic Delusion | Stromae | The Vad Vuc | Triggerfinger | We Invented Paris | Zaz u.a. Smukfest DK-Skanderborg, Stadion

08.08. – 10.08.

POP | INDIE | ELECTRO

www.smukfest.dk

Pet Shop Boys | Skrillex | Deadmau5 | Asgeir Trausti | Carpark North | D-A-D | Dana Fuchs | Esben Svane | Example | Funkstar De Luxe | Go Go Berlin | Jimmy Cliff | Jonny Hefty & Jew | Kato & Safri Duo | Kira | Kongsted | Mads Langer | Magtens Korridorer | Marie Key | MØ | Nephew | Nik Jay | Noisy | Odd Numbers | Pony Blood |


Rasmus Seebach | Rasmus Walter | Reptile Youth | Rival Sons | Sebastian Lind | Simple Minds | Sugar Lyn | The 1975 | The Peoples Club | The Rasmus | Tina Dickow | TopGunn | Turbo Weekend u.a.

Portishead | Anna Calvi | Darkside | Liars | Moderat | Slowdive | Temples | Thee Oh Sees | The Julie Ruin | Todd Terje u.a.

Antwoord | Disclosure | Don Broco | Drenge | Eagulls | Enter Shikari | Fat White Family | Flume | Foster The People | Giggs | Gorgon City | Hacktivist | Hozier | I Am Legion | Imagine Dragons | Issues | Jacob Plant | Jake Bugg | Jimmy Eat World | Joey Bada$$ | Jungle | Klaxons | Krept & Konan | Letlive | Lizzo | Lower Than Atlantis | Macklemore & Ryan Lewis | Marmozets | Metronomy | Neck Deep | Nero | Netsky | Of Mice & Men | Paramore | Peace | Pendulum (DJ Set) | Pusha T | Royal Blood | SBTRKT | Sleeping With Sirens | Temples | The 1975 | The Courteeners | The Hives | The Neighbourhood | Vic Mensa | Warpaint | Wilkinson | Wolf Alice | You Me At Six u.a.

Spack! Festival

Beach Rock Helenesee

La Route du Rock Festival F-Saint Malo, Fort de Saint-Pere

13.08. – 16.08.

POP | INDIE | ELECTRO

www.laroutedurock.com

Wirges, Festivalpark

15.08. – 16.08.

ROCK | INDIE | HIPHOP | ELECTRO

Helenesee, Freizeitpark

28.08. – 30.08.

METAL

www.spack-festival.de

Alligatoah | Samy Deluxe | Genetikk |3Pluss | Antilopen Gang | Audiosushi | Babor | Capo | Chefket | Der Doe | Errdeka | Gloria | Hanne & Lore | Itchy Poopzkid | Jam Traffic | Jepzha | Jimmy Carter | KnG | MC Fitti | Megaloh | Michael Heuser | Mo He | Mrohs | Naya Isso | NEX | OK Kid | Olson | Persteasy | Richter | Rockstah | SAM | SFG | Sierra Kidd | Simon | So To Say | SSIO | Teesy | Thilo Distelkamp | Weekend | Wild & Kins u.a.

X Open Air Rockfest

www.beachrock-helenesee.de

Behemoth | Callejon | Annisokay | Breakdown Of Sanity | Debauchery | Der Weg Einer Freiheit | Emil Bulls | Minas Morgul | Placenta | Science Of Sleep | The Green River Burial | Walking Dead On Broadway u.a. Zürich Openair CH-Zürich, Glattbrugg

28.08. – 31.08.

ROCK | INDIE | ELECTRO

www.zurichopenair.ch

Airbourne | Machine Head | Amon Amarth | August Burns Red | Graveyard | Life Of Agony | Of Mice & Men u.a.

Deadmau5 | Woodkid | Metronomy |Annakin | Baba Shrimps | Crookers | Cut Copy | Darkside | Flume | Fritz Kalkbrenner | Gloria | Jeans For Jesus | Klangkarussell | Kadebostany | Klischée | Miss Kittin | Netsky | Paolo Nutini | Pablo Nouvelle | Plasma | Richie Hawtin | Rival Kings | The 1975 | The Bloody Beetroot | Warpaint | White Lies u.a.

Hamburg Crash Fest

Summerdays Festival Arbon

Herford, Bünder Straße

17.08.

ROCK | METAL

www.x-herford.de

Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

20.08.

ROCK | INDIE

www.facebook.com/HamburgCrashFest

Blink-182 | Frank Turner & The Sleeping Souls | Terrorgruppe | The Flatliners | Zebrahead u.a. Leeds Festival / Reading Festival GB-Leeds, Bramham Park GB-Reading, Richfield Avenue

22.08. – 24.08.

ROCK | INDIE

www.leedsfestival.com www.readingfestival.com

Arctic Monkeys | Queens Of The Stone Age | Vampire Weekend | A Day To Remember | Andy C | Annie Mac | Architects | Basement | Ben Pearce | Blink-182 | Bombay Bicycle Club | Bondax | Boys Noize | Breach | Cage The Elephant | CHVRCHES | Circa Waves | Clean Bandit | Danny Brown | David Rodigan MBE | Deaf Havana | Die

CH-Arbon, Quaianlage

29.08. – 30.08.

POP | ROCK | METAL

www.summerdays.ch

Gotthard | Jamiroquai | Bastian Baker | Ira May | Mothers Finest | Philipp Fankhauser | Simple Minds | The Australian Pink Floyd Show | The BossHoss | Tim Bendzko u.a. Electric Picnic IRL-Stradbelly, Stradbelly Estate

29.08. – 31.08.

INDIE | ROCK | ELECTRO | HIPHOP

www.electricpicnic.ie

Shop Boys | Portishead | Beck | Biceps | Chic Feat. Nile Rodgers | FKA Twigs | Flume | Foals | John Wizards | Jungle | Kaytranada | Laura Mvula | Lily Allen | London Grammar | Metronomy | Omar Souleyman | Outkast | Paolo Nutini | Simple Minds | Slowdive | Sohn | St. Vincent | Stephen Malkmus & The Jicks | Temples | The Blades | The Stranglers | The Wailers | White Denim | Annie Mac u.a.

FK 2014 | AUGUST

123


Berlin Festival Berlin, Flughafen Tempelhof 5. – 7. September www.berlinfestival.de INDIE | HIPHOP | ELECTRO

© Stephan Flad

„Keine Nacht für niemand“ lautet das Motto, was Rio Reiser womöglich gefallen hätte. Auch, dass in der Hauptstadt drei Tage lang die Dauerparty tobt, befeuert von Shows der Editors, von Warpaint, Woodkid, Moderat, Fünf Sterne Deluxe und anderen feinen Acts. All das steht einer Metropole ja auch sehr gut zu Gesicht. Von wegen „the city that never sleeps“ und so.

Editors | Woodkid | Alle Farben | Austra | Bilderbuch | Chase And Status (DJ-Set) | Crystal Fighters | Darkside | Ellen Allien | Foreign Beggars | Fünf Sterne Deluxe | Genetikk | Jessie Ware | K.I.Z. | Kid Ink | Moderat | Mount Kimbie | Mykki Blanco | Nod Ones Head | Olson | The Acid | Warpaint u.a.

124

FK 2014 | SEPTEMBER


Konstanz, Bodenseestadion 6. September www.rock-am-see.de POP | ROCK | INDIE

© Ennio Leanza / dpa

Rock am See

Im vergangenen Jahr kamen 23.000 Zuschauer ans schwäbische Meer, die sich bei schönstem Wetter von den Toten Hosen und anderen beschallen ließen. Das Line-Up für 2014 steht noch nicht fest – aber die Veranstalter haben sich dazu was Nettes einfallen lassen: Man kann Wünsche äußern, entweder auf der Homepage oder der FacebookSeite des Festivals. Aber bitte nur realistische Vorschläge einreichen. Anders gesagt: Das Reunion-Konzert von Abba wird 2014 vermutlich nicht im Bodenseestadion stattfinden. tba

126

FK 2014 | SEPTEMBER


Fritz – die neuen Deutschpoeten Berlin, IFA Sommergarten 6. September www.dieneuendeutschpoeten.de POP | INDIE | HIPHOP

© Jakubaszek / Redferns

Thees Uhlmann

Wenn auf dem Messegelände in Berlin die „Internationale Funkausstellung“ stattfindet, lädt der Radiosender Fritz in den Sommergarten, wo sich der geneigte Zuhörer an allerlei Musikern deutscher Zunge delektieren kann. Am Vorabend des Festivals wird Max Herre an gleicher Stelle ein Einzelkonzert geben, im Angebot sind auch Kombitickets für beide Shows. Marteria | Sido | Thees Uhlmann | Gloria u.a.

FK 2014 | SEPTEMBER

127


Neu: Ab diesem Jahr findet der Rock’n’Tattoo-Klassiker nicht mehr im Mai, sondern immer in der zweiten Septemberwoche statt. Bewährt: Zwei Bühnen, etwa 200 Tätowierer aus aller Herren und Damen Länder sowie rund 20 Bands in drei Tagen. Und OFFIZIELLER natürlich gibt’s auch weiterhin das illustre Rahmenprogramm aus Burlesque-Shows TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und und Hot-Rod-Ausstellungen. vielen anderen Festivals gibtvon es unter: Präsentiert www.musikexpress.de/tickets

Rock ’N Ink Chemnitz, Messegelände 12. – 14. September www.rocknink.de ROCK | INDIE

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.metal-hammer.de/tickets

© Adam Berry / Getty Images

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.rollingstone.de/tickets

Deadline | Mad Sin | King Kurt | Sham 69 | The Firebirds | Psychopunch | Die Kassierer | The Klingonz | Radio Havanna | Johnny Flesh & The Redneck Zombies | Massendefekt | Louise Distras | Washington Dead Cats | The Graveltones | Rogers | Les Blaque Pearlz Feat. Nader Rahy | V8 Wankers u.a.

128

FK 2014 | SEPTEMBER


Reeperbahn Festival Hamburg, diverse Venues 17. – 20. September

Bilderbuch | The Subways | All The Luck In The World | Mantar | Annenmaykantereit | Daniel James | Die Nerven | Gengahr | Jaako Eino Kalevi | Jens Friebe | Malky | Mantar | Maxim | Naomi Pilgrim | Talisco u.a.

© Reeperbahn-Festival

www.reeperbahnfestival.com POP | INDIE | ELECTRONIC

Auf Hamburgs Amüsiermeile mögen Sex, Drugs und Rock’n’Roll traditionell einen guten Stand haben, doch Mitte September liegt das Schwergewicht eindeutig auf letzterem Element der heiligen Dreifaltigkeit. Wobei man Rock’n’Roll nicht zu wörtlich nehmen sollte, sagen wir besser: Musik. Und zwar von etablierten Kräften und – was es besonders spannend macht – aufstrebenden Künstlern, wobei es naturgemäß einiges zu entdecken gibt. Präsentiert von

130

FK 2014 | SEPTEMBER


© Gary Wolstenholme / Redferns The Safety Fire

Euroblast Festival Köln, Essigfabrik 2. – 4. Oktober www.euroblast.net METAL

Von wegen Minderheitenmusik: Das Euroblast kann 2014 seine zehnte Auflage feiern. Was beweist, dass ein Festival für experimentellen Metal sehr wohl auf offene Ohren stößt. Die Bandbreite reicht traditionell von Prog bis Tech, ebenso traditionell sind Musiker auch im Publikum reichlich vertreten – denn die auftretenden Bands brillieren gerne mal mit außergewöhnlichen spieltechnischen Fähigkeiten. Präsentiert von Vildhjarta | SikTh | Misery Signals | Agent Fresco | As They Burn | Astral Display | Brutai | Benevolent | Carcer City | Chaosbay | Chimpspanner | Circle Of Contempt | Dioramic | Driven By Entropy | Felix Martin | Galaxy Space Man | Kryn | Leprous | Novelists | Now | Ophelias Great Day | Red Seas Fire | Shattered Skies | The Algorithm | The Bellerophon Project | The Heavy Metal Ninjas | The Safety Fire | Time Has Come | Voyager u.a.

FK 2014 | OKTOBER

131


MACKLEMORE & RYAN LEWIS, THE PRODIGY, QUEENS OF THE STONE AGE, PLACEBO, SKRILLEX, DEADMAU5, LILY ALLEN, STROMAE u.v.a.

THE NATIONAL, WARPAINT, GET WELL SOON, JOHNOSSI, FM BELFAST, SOHN, BERNHOFT, ST. VINCENT, FUTURE ISLANDS, HUNDREDS u.v.a.

11.08. - 18.08. Budapest, Obudai Island

30.05. - 01.06. Mannheim, Maimarktgelände

BIFFY CLYRO, CASPER, JAN DELAY & DISKO NO. 1, EDITORS, NOFX, PAPA ROACH, FLOGGING MOLLY, GUANO APES, TURBOSTAAT, BLACK LIPS u.v.a.

ARCTIC MONKEYS, PORTISHEAD, THE PRODIGY, QUEENS OF THE STONE AGE, LANA DEL REY, VOLBEAT, BLONDIE, DIE ANTWOORD u.v.a.

15.08. - 17.08. Schloß Holte-Stukenbrock

22.08. - 24.08. Paris, Domaine National de Saint Cloud

WYCLEF JEAN, SAMY DELUXE, GENTLEMAN, AFROB, CHRONIXX, EES, MARTIN JONDO, LA PEGATINA, MELLOW MARK, JAQEE u.v.a.

JOE BONAMASSA, JOE SATRIANI, BERNIE MARSDEN, THE BREW, JULIAN SAS, KRISSY MATTHEWS

14.08. - 17.08. Aschaffenburg, Festplatz

14.06. Sankt Goarshausen, Loreley Freilichtbühne

und 40.000 weitere Festivals, Konzerte, Veranstaltungen

Tickets auf www.ADticket.de


BILDERBUCH, JAW, TOM KLOSE, NEUFUNDLAND, ZAZ, THE NOTWIST, PANTEÓN ROCOCÓ, GO GO BERLIN, CHEFKET, SCHMUTZKI, NILS FRAHM, MARCUS WIEBUSCH, WHEN PEOPLE HAD COMPUTERS, PIMF u.v.a. KITTY DAISY & LEWIS, DEAR READER u.v.a. 20.06. - 22.06. Homberg/Efze, Grünhof

20.06. - 22.06. Duisburg, Landschaftspark

MADSEN, PRINZ PI, FLO MEGA, CHEFKET, CLAIRE, RAKEDE, KYLESA, DIE STRAFE, GO GO BERLIN, HONIG, MESSER, VITJA, GNARWOLVES u.v.a.

THE NOTWIST, THE AFGHAN WHIGS, BALTHAZAR, WHOMADEWHO, JA PANIK, ROBOCOP KRAUS, RY X, SIZARR, KATE BOY, SLOW MAGIC u.v.a.

11.07. - 13.07. Mönchengladbach, Platz der Republik

11.07. - 12.07. Rüsselsheim, Phono Pop Festivalgelände

Photo: © W. Veder

BOYS NOIZE, ALLIGATOAH, MILKY CHANCE, CALEXICO, FRITTENBUDE, FM BELFAST, WEEKEND, ALLE FARBEN, HUNDREDS u.v.a.

CLAIRE, MC FITTI, WEEKEND, BILDERBUCH, KMPFSPRT, MÄDNESS, GWLT, CONMOTO, RAZZ, A POLAROID VIEW, DEXTERS, WRONGKONG u.v.a.

26.07. Dortmund, Westfalenpark

15.08. - 16.08. Fischbachtal, Sportplatz 1. FCN

und 40.000 weitere Festivals, Konzerte, Veranstaltungen

Tickets auf www.ADticket.de


Wenn Frau Bundeskanzlerin einem Minister ihr „vollstes Vertrauen“ ausspricht, dann verheißt das bekanntlich nichts Gutes – zumindest für den Minister. Wir halten dagegen und sprechen dem Hell Inside Festival sogar unser allervollstes Vertrauen aus – und werden gewiss nicht enttäuscht. Das Line-Up für die kommende Ausgabe steht zwar noch nicht fest, aber die Erfahrung lehrt, dass die Veranstalter genau wissen, was sie tun. Und dem Publikum erneut Extreme Metal um die Ohren hauen werden.

Hell Inside Festival Würzburg, Posthalle 4. – 5. Oktober www.hell-inside.de METAL tba

134

FK 2014 | OKTOBER

© Marc Broussely / Redferns

Präsentiert von


Prima Idee: Statt Indie- und Electro-Acts in handelsüblichen Zweckbauten spielen zu lassen, setzt das New Fall Festival auf die brillante Akustik ausgewiesener Konzertsäle, in diesem Fall der Tonhalle und des RobertSchumann-Saals. Eine weitere Location kommt 2014 noch dazu, nämlich der Da-Vinci-Saal im Hotel Nikko. Bislang stehen erst ein paar Künstler fest, dem Qualitätsanspruch der Veranstalter kann man jedoch vertrauen. Präsentiert von

© Andreas Schiko

New Fall Festival Düsseldorf, diverse Venues 9. – 12. Oktober

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.musikexpress.de/tickets

www.new-fall-festival.de INDIE | ELECTRO | POP OFFIZIELLER TICKETPARTNER

Mogwai | Maxim | Erlend Øye | José Gonzáles | Maeckes | Judith Holofernes u.a. Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: www.rollingstone.de/tickets

OFFIZIELLER TICKETPARTNER Festivaltickets zu diesem und vielen anderen Festivals gibt es unter: FK 2014 | OKTOBER www.metal-hammer.de/tickets

135


Rolling Stone Weekender Weißenhäuser Strand, Ferienpark 7. – 8. November www.rollingstone-weekender.de ROCK | INDIE

© Rolling Stone

Triggerfinger | Bob Mould | Levellers | Lloyd Cole | Sven Regener (Lesung) | Oliver Polak (Lesung) u.a.

136

FK 2014 | NOVEMBER


Urlaub mit Musik, und zwar an der Ostsee, mitten in den Dünen: Der Rolling Stone Weekender geht diesen Herbst in die nächste Runde. Wie immer mit wunderbarer Musik, ausgesuchten Lesungen und in gewohnt angenehmem Ambiente des Ferienparks am Weißenhäuser Strand. Noch ist das Line-Up nicht komplett, entsprechende News sind jedoch in den kommenden Wochen auf der Festival-Homepage abrufbar. Deshalb: gelegentlich mal reinschauen! Präsentiert von

FK 2014 | NOVEMBER

137


Metal Hammer Paradise Weißenhäuser Strand, Ferienpark 14. – 15. November www.metal-hammer-paradise.de METAL Doro | Powerwolf | Amorphis | Knorkator | Saltatio Mortis u.a.

Im vergangenen November erstmals am Start und gleich mit einem „European Festival Award 2013“ ausgezeichnet. Ziemlich gut, oder? Noch besser: Das „Maximum Indoor Metal Festival“ wird 2014 fortgesetzt, mit über 25 Bands auf drei Bühnen. Wie gehabt am schönen Ostseestrand, aber bestens geschützt vor den herbstlichen Launen der Natur. Denn alle Gäste werden bequem in Ferienwohnungen untergebracht. Über weitere Neuigkeiten in Sachen Line-Up informiert die Festival-Homepage. Präsentiert von

138

FK 2014 | NOVEMBER


Š Foto Metalhammer

FK 2014 | NOVEMBER

139


Flaches Land, hartes Festival. Laut Veranstalter sogar das härteste unserer nordwestlichen Nachbarn, was wir ihm beim Blick auf die bisher bestätigten Acts vorbehaltlos glauben. Das ist natürlich noch nicht das Ende der Fahnenstange, bis Mitte Dezember werden noch reichlich Bands dazukommen. Ein gelegentlicher Blick auf die FestivalHomepage ist also angeraten.

© Gary Wolstenholme / Redferns

Präsentiert von

Primordial

Eindhoven Metal Meeting NL-Eindhoven, Effenaar 12. – 13. Dezember www.eindhovenmetalmeeting.com METAL

At The Gates | Primordial | Triptykon | Holy Moses | Morbus Chron u.a.

140

FK 2014 | DEZEMBER


SEEED MARTERIA JIMMY CLIFF CHINESE MAN ANTHONY B KONSHENS DUB INC LEFT BOY BARRINGTON LEVY TANYA STEPHENS IRIE RÉVOLTÉS NNEKA TRYO MILKY CHANCE JAH9 MAXIM KABAKA PYRAMID CHRISTOPHER MARTIN STYLO G JOHNNY OSBOURNE RAGING FYAH DIE ORSONS DILATED PEOPLES THE SKINTS SAM KID SIMIUS NAÂMAN GAPPY RANKS IBA MAHR MISS PLATNUM LUTAN FYAH DUBTONIC KRU PERFECT GIDDIMANI META & THE CORNERSTONES MARTIN JONDO iLLBiLLY HiTEC MELLOW MOOD RICHIE CAMPBELL AND MORE ARTISTS

2 OPEN AIR STAGES

DANCEHALL ARENA

WM PUBLIC VIEWING

BAZAR

CHILLOUT ZONE

4. - 6. JULI 2014 KÖLN FÜHLINGER SEE SUMMERJAM.DE

KARTEN AN ALLEN BEKANNTEN VVK-STELLEN


© Gary Wolstenholme / Redferns

Annihilator

Blind Guardian | Annihilator | Apocalyptica | Arch Enemy | Cannibal Corpse | Chimaira | Ensiferum | Equilibrium | Grave Digger | Heathen | In Extremo | Korpiklaani | Origin | Therion | Threshold | Xentrix u.a.

70.000 Tons Of Metal Festival USA-Miami, Liberty Of The Seas 22. – 26. Januar www.70000tons.com METAL

Rund 3.000 Passagiere werden erwartet, wenn die „Liberty Of The Seas“ von Miami aus in See sticht. Über Fort Lauderdale geht’s nach Jamaica und wieder retour. Klingt nach einer gediegenen Rentnerbespaßung, wären da nicht diese entsetzlich lauten Bands, die allen Metal-Kreuzfahrern in gepflegtem Ambiente einen neuen Scheitel ziehen. Kein billiges Vergnügen, aber eben doch ein einmaliges. Das sollte sich der Metal-Fan schon mal gönnen. Zumindest einmal im Leben. Präsentiert von

142

FK 2014 | JANUAR 2015


NO.1 & DISKO

open flair

06.-10. AUGUST 2014 ESCHWEGE 30TH

CASPER SEEED THE BIG SURPRISE BROILERS SKA-P STEEL PANTHER JIMMY EAT WORLD FRANK TURNER & THE SLEEPING SOULS ENTER SHIKARI MADSEN BOYSETSFIRE LABRASSBANDA ANTI-FLAG LAGWAGON JUPITER JONES SDP IGNITE CALLEJON ZEBRAHEAD KAKKMADDAFAKKA TRUCKFIGHTERS DIE SCHRÖDERS THE INTERSPHERE TRAMPLED BY TURTLES FIDDLER’S GREEN WIRTZ ARKELLS MOVITS! MAXIM KAPELLE PETRA DAVE HAUSE KADAVAR DE STAAT APOLOGIES, I HAVE NONE LA CONFIANZA ACHORS & HEARTS SEBEL THE BABOON SHOW SMILE & BURN MIA MOTH DAS PACK KMPFSPRT TONBANDGERÄT FEINE SAHNE FISCHFILET LIEDFETT MASSENDEFEKT RAZZ DAMPFMASCHINE ROGERS WEITERE ACTS FOLGEN ...

WWW.OPEN-FLAIR.DE


Ticket-Verlosung!

Wir sehen uns dann da, wo der Hirsch röhrt! Die Festivals, auf denen 2014 der Gasthof steht:

Der Hirsch ruft! Aber Du kannst ihn nicht hören, weil Du kein Ticket hast?

Schlossgrabenfest 29.05.-01.06. Rock am Ring 05.-08.06. Southside Festival 20.-22.06. With Full Force 04.-06.07. Splash! 11.-13.07. Wacken Open Air 31.07.-02.08. SonneMondSterne 08.-10.08.

Wir sorgen dafür, dass der Hirsch DICH ruft!

Jägermeister ab 18! Für verantwortungsvollen Genuss!

144

FK 2014

Zu gewinnen gibt es je zwei Festivaltickets für Rock am Ring und Southside mit exklusivem Zugang zum Jägermeister-Gasthof „Zum röhrenden Hirschen“. Und das heißt: Auf zur Party, zu eiskalten Drinks, Special Gigs und anderen tollen Highlights. Schicke einfach eine Mail an: win@musikexpress.de mit dem jeweiligen Betreff: Jägermeister – „Rock am Ring“ oder „Southside“ Teilnahme ab 18 Jahren.


Outfit-Verlosung! Wie sieht der ultimative Festival-Style aus? Mit 1) Jeans (Größe 34/34) 2) T-Shirt und Jacket (jeweils in Größe L) 3) Ledergürtel und Cap (Unisex) von camel active seid ihr für jedes Wetter gut gerüstet. Dieses 1a-Festival-Outfit verlosen wir! Alles, was ihr tun müsst, ist Folgendes: Schreibt eine Mail an win@musikexpress.de, Betreff: „camel active“ und mit etwas Glück könnt ihr perfekt ausgestattet in die Festivalsaison starten!

146

FK 2014


HOL‘ DIR DEN TOPACT FÜR UNTERWEGS! Mit der kostenlosen Mitfahr-App einfach & günstig aufs Festival fahren.


Festival Kalender 2014 Metal Hammer  

Der Metal Hammer Festival Kalender 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you