Issuu on Google+

V is ito r g uiD e Ausstellerverzeichnis & Foren- und Rahmenprogramm Exhibitor list & forum and supporting program

Sonderschau, Halle B3 Batteriespeicher – Systemtechnik Focus Area, hall B3 Battery Storage—System Technology November 12 –15, 2013 Messe München www.productronica.com/battery auf der / at


grusswort Sehr geehrte Besucherinnen, sehr geehrte Besucher, Energieversorgung, Mobilität, Kommunikation – in allen drei Bereichen findet aktuell ein gewaltiger Umbruch hin zu neuen Technologien und Strukturen statt. Allen Bereichen gemein ist zunehmender Bedarf an Flexibilität, Beweglichkeit, Modularität und Nachhaltigkeit. Und in allen Bereichen ergibt sich daraus ein dramatisch steigender Bedarf an dezentraler, mobiler, zuverlässiger und effizienter Energieversorgung. Batterien verschiedenster Technologien stellen hier die Lösung der Wahl dar. Die letzten 25 Jahre haben zudem eine erhebliche Verbreiterung des Technologiespektrums gebracht und mit der LithiumIonen-Batterie steht heute auch eine für mobile Anwendung attraktive Speichertechnologie bereit. Trotz aller Fortschritte in den letzten Jahren ist die Batterietechnik aber nach wie vor eine junge Technologie. Sie ist einerseits geprägt von einer hochdynamischen Entwicklung im Bereich neuer Materialien, Zellkonzepte und den dazugehörigen Produktionstechniken und andererseits von dem Bestreben, aus den verfügbaren Zellen für die jeweilige Anwendung optimale Systeme zu bauen. Auch gute Batteriezellen werden in einem schlechten Systemdesign nicht die gewünschte Performance, Lebensdauer oder Sicherheitslevel erreichen. Daher ist es von zentraler Bedeutung, Disziplinen übergreifend und in enger Verzahnung Forschung, Entwicklung, Fertigung und Systemintegration weiter voranzutreiben. Durch die enge Zusammenarbeit von Forschung und Industrie können damit auch in kurzen Zeiten die rasant steigenden Anforderungen an zuverlässige Energieversorgungen und damit die Basis für den notwendigen technologischen Fortschritt gesichert werden.

Dirk Uwe Sauer Univ.-Prof. Dr. rer. nat. ISEA RWTH Aachen Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie


inhaLt

Rahmenprogramm

Seite 04–05

Anwendertag

Seite 06–07

Sonderschau „Batteriespeicher“

Seite 08–09

Produktgruppen

Seite 10–11

Ausstellerverzeichnis B3

Seite 12–13

Aussteller

Seite 14–41

Hallenplan

Seite 42–43

Notizen

Seite 44–46

Geländeplan

Seite 47

For more information, see www.productronica.com/battery


rahmenProgramm mittwoch, 13.11. 2013

Forum B3

Titel / Informationen 10:00 – 10:30 Uhr

Firma / Institution

Technologie übergreifend Anforderungen an Lithium- BMZ GmbH Ionen-Batteriepacks Vortragender: Sven Bauer

10:30 – 11:00 Uhr

Batterieproduktion Aufbau einer Pilotfertigung Zentrum für Sonnenfür Lithium-Ionen-Zellen Vortragender: Prof. Dr. Werner Tillmetz

11:30 – 12:00 Uhr

Technologie übergreifend Treiber für neue Märkte Vortragender: Dipl. Ing. Otmar Frey

13:00 – 13:30 Uhr

energie- und WasserstoffForschung (ZSW)

ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie

Batterieproduktion Modulare Batteriespeicher – ISEA, RWTH Herausforderung im Design Aachen Vortragender: Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

14:00 – 14:30 Uhr

Batteriepack Die Beförderung gebrauchter Batterien, insbesondere von Lithium-Batterien in einem Rücknahmesystem

European Recycling Platform (ERP) Deutschland

Vortragende: Liz Bäsener

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

4


Mittwoch, 13.11. 2013 Titel / Informationen 14:30 – 15:00 Uhr

Forum B3 Firma / Institution

Technologie übergreifend Herausforderungen und Trends bei stationären Speichern

ISEA, RWTH Aachen

Vortragender: Ghada Merei

Donnerstag, 14.11. 2013 Titel / Informationen 10:00 – 10:30 Uhr

Forum B3 Firma / Institution

Batterieproduktion Optical technologies for quality assurance in cell manufacturing

Fraunhofer IWU Projektgruppe RMV

Vortragender: Josef Huber 10:30 – 11:00 Uhr

Anwendung AIC Intelligente Leistungselektronik für Smart Grid Anwendungen für Netzund Inselnetzbetrieb

Gustav Klein GmbH & Co. KG

Vortragender: Bernhard Rill 11:00 – 11:30 Uhr

Anwendung Bereitschaftsverluste von Home-Storage-Systemen

Technologiezentrum Energie

Vortragender: Dr.-Ing. Hubert Baier 11:30 – 12:00 Uhr

Batterieproduktion Modelle zur Unterstützung der Batterieauslegung

ISEA, RWTH Aachen

Vortragender: Dipl. Phys. Johannes Schmalstieg

For more information, see 5

www.productronica.com/battery


anwenDertag Donnerstag, 14.11. 2013 Titel / Informationen 09:30 – 13:00 Uhr

Forum B3 Firma / Institution

Grundlagenschulung Lithium-IonenAkkutechnologien

batteryuniversity.eu GmbH

Vortragender: Dr. Jochen Mähliß Ort: Konferenzraum B41, Halle B4 14:00 – 14:30 Uhr

Expertenforum Panasonic Hochkapazitive und langlebige Zellen für stationäre Stromspeicher Vortragender: Matthias Zielinski

14:30 – 15:00 Uhr

Expertenforum Hochvoltsysteme – Modular BMZ GmbH skalierbare Batterien Vortragender: Sven Bauer

15:00 – 15:30 Uhr

Expertenforum Sicherheitsfragen und Schutzkonzepte

Wagner Brandschutz GmbH

Vortragender: Christoph Kainz

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

6


Donnerstag, 14.11. 2013 Titel / Informationen 15:30 – 16:00 Uhr

Forum B3 Firma / Institution

Expertenforum Intelligente Speicherlösung von Sonnenstrom

enco GmbH & Co. KG

Vortragender: Michael Keil 16:00 – 16:30 Uhr

Expertenforum ZVEI Energiewende in Deutschland – Erneuerbare Energien und das Smart Grid Vortragender: Dr. Reiner Korthauer

16:30 – 17:00 Uhr

Expertenforum Systemfragen der Stromspeicherung im Erneuerbaren Energieverbund

DGS

Vortragender: Tomi Engel

Stand: Oktober 2013, Änderungen vorbehalten / As of October 2013, subject to changes

For more information, see 7

www.productronica.com/battery


sonDerschauen sonDerschau „BatteriesPeicher – Von Der ZeLLe Zum sYstem“ Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – unter diesem Motto wollen wir Ihnen auf der diesjährigen Sonderschau alle Aspekte von der Materialentwicklung über die Produktionstechnik bis hin zur Systemintegrationen von Batterien vorstellen. Wir präsentieren Ihnen auf der Sonderschau die gesamte Kette der Batterieentwicklung vom Material bis zum System in der Anwendung sowohl aus Sicht der Forschung als auch der Industrie. Forschergruppen des MEET Batterieforschungszentrums der Uni Münster, des Forschungszentrums Jülich und der RWTH Aachen zeigen den Stand der Technik in der Forschung, innovative Ansätze und Werkzeuge und Infrastrukturen, die eine zielorientierte Entwicklung und die Unterstützung von Kooperationspartnern ermöglichen. Daneben zeigen verschiedene Firmen aber auch bereits industrialisierte Prozesse, Prüfsysteme, Ladetechniken und Systemlösungen. Treffen Sie auf der Ausstellung kompetente Ansprechpartner, schauen Sie sich Informationen und Demonstratoren an und verfolgen Sie Vorträge im begleitenden Seminarprogramm und machen Sie sich selber ein Bild über die Möglichkeiten, die sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben.

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

8


ANWENDERTAG AM DONNERSTAG, 14.11. 2013 Die batteryuniversity.eu f端hrt vormittags eine Grundlagenschulung durch, die die Themen Lithium-Ionen-Akkutechnologien vermittelt. Am Nachmittag werden diese und weitere Themen im Forum in Halle B 3 vertieft. Weitere Informationen finden Sie unter www.batteryuniversity.eu. F端r die Anmeldung zur Grundlagenschulung senden Sie bitte eine Mail an seminar@batteryuniversity.eu.

For more information, see 9

www.productronica.com/battery


ProDuKtgruPPen 1. Materialien, Komponenten 1.1 Kathodenmaterial, Kathoden 1.2 Anodenmaterial, Anoden 1.3 Elektrolyte 1.4 Separatoren 1.5 Bindemittel 1.6 Stromableiter 1.7 Elektrodenfolien 1.8 Ruße, Graphite 1.9 Wasserstoff absorbierende Legierungen 1.10 Gehäuse 1.11 Materialien, Komponenten für Batteriemodule 1.12 sonstige Materialien, Komponenten 2. Fertigungstechnologie, -geräte, -anlagen 2.1 Elektroden- und Separatoren-Fertigungsgeräte 2.2 Zellen-Fertigungsgeräte 2.3 Batteriemodul-, Batteriepacks-Fertigungsgeräte 2.4 Fertigungsanlagen für Batterien und Energiespeicher 2.5 Betriebseinrichtungen 2.6 Beschriftung, Verpackung 2.7 sonstige Fertigungsgeräte und -anlagen 3. Montage und Handhabung, Fertigungsautomatisierung 3.1 Montage und Handhabungstechnik 3.2 Robotik 3.3 Bildverarbeitung, Sensorik 3.4 Applicationssoftware 4. Batterietesting, Inspektionssysteme 4.1 Füllstandsmessung 4.2 Lade / Entlade-Test 4.3 Isolationskontrolle 4.4 Lebensdauer-Test 4.5 Sicherheit-Test 4.6 Impedanzmessung 4.7 Widerstandsmessung 4.8 Batteriesimulation für Systemtest 4.9 sonstige Test- und Inspektionssysteme 5. Ladetechniken, -geräte, Leistungselektronik 5.1 Energy Harvesting 5.2 Ladevorgangssteuerung 5.3 Ladegeräte

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

10


5.4 Batteriewechselanlagen 5.5 Leistungselektronik 5.6 sonstige

6. Batterien, Batteriepacks, Speichertechnologien 6.1 Batteriepack-Design 6.2 Primärbatterien 6.3 Sekundärbatterien (Akkumulatoren) 6.4 Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologie 6.5 Supercaps / Ultracaps 6.6 Redox-Flow-Batterien 6.7 SMES (Supraleitende Magnetische Energiespeicher) 6.8. sonstige

7. Batteriemanagement, -systeme 7.1 BMS – Batteriemanagementsysteme

8. Systemintegration 8.1 Batterieintegration in e-Fahrzeuge 8.2 Batterieintegration in regenerative Energiesysteme 8.3 Systemintegration stationärer Batterien 8.4 sonstige Systemintegrationslösungen

9. Batteriesysteme nach Anwenderbranchen 9.1 Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (Automotive, e-mobility) 9.2 Mobiler Einsatz, niedrige Leistung (Smart phone, Laptop, etc.) 9.3 Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge 9.4 Batterien für Schienenfahrzeuge 9.5 Batterien für stationäre Anlagen 9.6 Batterien für Solarenergiesysteme 9.7 Batterien für regenerative Energien 9.8 sonstige Puffersysteme

10. Batterierecycling 10.1 Zink-Kohle-, Zink-Luft-, Alkali-Mangan-Batterien 10.2 Nickel-Cadmium-Akkumulatoren 10.3 Nickel-Metallhydrid-Akkumulatoren 10.4 Lithium-Batterien und Akkus

11. Forschung und Entwicklung, Dienstleistung 11.1 Forschungseinrichtungen 11.2 Auftragsfertigung 11.3 Turnkey solutions 11.4 Consulting 11.5 Informationswesen

For more information, see 11

www.productronica.com/battery


aussteLLerVerZeichnis B3 A Air Energy mbH & Co. KG, Aachen | Stand B3.470B

B BMZ GmbH, Karlstein am Main | Stand B3.391

D Digatron Industrie-Elektronik GmbH, Aachen | Stand B3.470F

F FEV GmbH, Aachen | Stand B3.481C Fraunhofer IIS, Nürnberg | Stand B3.393 Freescale Halbleiter Deutschland GmbH, München | Stand B3.382

G Guangzhou Markyn Battery Co., Ltd., Xinzao Town (CHN) | Stand B3.476

H HOPPECKE Batterie Systeme GmbH, Brilon | Stand B3.470G

I IKA Werke GmbH & Co. KG, Staufen | Stand B3.383 ISEA, Aachen | Stand B3.470/481

K K.TeX – Knein Technische Textilien GmbH, Herzogenrath-Merkstein | Stand B3.474

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

12


m MEET Battery Research Center, Münster | Stand B3.481E

P P3 Energy and Storage GmbH, Aachen | Stand B3.470H  PINTSCH BAMAG Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH, Dinslaken | Stand B3.470E

R RWTH Aachen University, Aachen | Stand B3.470/481

S Saueressig GmbH & Co. KG, Vreden | Stand B3.379 Spezial- und Gerätetaschen GmbH, Burkhardtsdorf | Stand B3.474 Stöbich Technology GmbH, Goslar | Stand B3.474 STS Consulting & Trading GmbH, Klagenfurt am Wörthersee (A) | Stand B3.478

W Werner Mathis AG, Oberhasli (CH) | Stand B3.380 WLZ der RWTH Aachen, Aachen | Stand B3.481D

For more information, see 13

www.productronica.com/battery


Air Energy mbH & Co. KG Stand B3.470B Zollamtstr. 10 52064 Aachen Deutschland Tel. +49 241 408681 Gehrmann@airenergy.de www.airenergy.de Air Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lithium-Batteriesysteme für spezielle Anforderungen kundenspezifisch zu realisieren. Prototypen und Kleinserien werden in Zusammenarbeit mit den Kunden auf die jeweiligen Anforderungen ausgelegt und einbaufertig sowie einschließlich Lade- bzw. Entladegeräten geliefert. Die erste Lithium-Batterie wurde 2003 von Air Energy für ein elektrisches Boot gebaut, bis heute sind mehr als 50 verschiedenste Lithium-Batteriesysteme entwickelt und als Einzelstück oder in Kleinserien geliefert worden. Die Einsatzgebiete unserer Batterien sind u. a. Konzept- und Prototypen Fahrzeuge, autonome U-Boote, Offshore- und PipelineTechnik, mobile Roboter, Leichtflugzeuge, Hybrid Busse und Sonderprojekte wie das Solarflugzeug Solar Impulse des Schweizer Pioniers Bertrand Picard. Air Energy is dedicated to the development and realisation of customized Lithium battery systems for special applications. Prototypes as well as small series are designed in close cooperation with the customers and delivered ready-to-install, including charger and discharger. 2003 Air Energy started with the design of a Lithium Battery for an electric boat. Up to now we have developed more than 50 extremely different lithium battery systems. The systems were delivered as unique specimen as well as in small series and were used in concept/prototype cars, autonomous submarines, offshore and pipeline technology, mobile robots, light aircraft, hybrid buses and special projects such as the around-the-world solar airplane “Solar Impulse” initiated by Bertrand Picard.

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

14


Fortsetzung / Continuation



 Produktgruppen: BMS (Batteriemanagementsysteme) Ladevorgangssteuerung Ladegeräte Batteriepack-Design Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge Batterien für stationäre Anlagen Batterien für stationäre Schienenfahrzeuge Batterien für stationäre Solarenergiesysteme Batterien für stationäre regenerative Energien sonstige Puffersysteme Turnkey solutions Consulting Auftragsfertigung Product groups: Charging-process control Battery management systems (BMS) Charging devices Battery-pack design Secundary batteries (accumulators) Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Traction batteries for forklifts Batteries for stationary systems Batteries for rail vehicles Batteries for solar-energy systems Batteries for regenerative energy systems Other buffer systems Turnkey solutions Consulting Contract manufacturing

For more information, see 15

www.productronica.com/battery


BMZ GmbH Stand B3.391 Am Sportplatz 28–30 63791 Karlstein am Main Deutschland Tel. +49 6188 9956-0 kontakt@bmz-gmbh.de www.bmz-gmbh.eu Produktgruppen: Füllstandsmessung Lade/Entlade-Test Isolationskontrolle Lebensdauer-Test Sicherheits-Test Impedanzmessung Widerstandsmessung Batteriesimulation für Systemtest sonstige Test- und Inspektionssysteme BMS (Batteriemanagementsysteme) Ladegeräte Batteriepack-Design Primärbatterien Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Batterieintegration in e-Fahrzeuge Batterieintegration in regenerative Energiesysteme Systemintegration stationärer Batterien sonstige Systemintegrationslösungen Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Mobiler Einsatz, niedrige Leistung (Smartphone, Laptop, etc) Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge Batterien für stationäre Anlagen Batterien für stationäre Solarenergiesysteme Batterien für stationäre regenerative Energien sonstige Puffersysteme

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

16


Fortsetzung / Continuation

Product groups: Fluid-level measurements Charge/discharge test Insulation test Battery life test Safety test Impedance measurements Resistance measurements Battery simulation for system tests Other testing and inspectation systems Battery management systems (BMS) Charging devices Battery-pack design Primary batteries Secundary batteries (accumulators) Battery integration in e-vehicles Battery integration in regenerative energy systems System integration with stationary batteries Other system integration solutions Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Mobile use, low-capacity segment (smartphones, laptop, etc.) Traction batteries for forklifts Batteries for stationary systems Batteries for solar-energy systems Batteries for regenerative energy systems Other buffer systems

For more information, see 17

www.productronica.com/battery


Digatron Industrie-Elektronik GmbH Stand B3.470F Tempelhoer Straße 12–14 52068 Aachen Deutschland Tel. +49 241 16809-0 info@digatron.de www.digatron.com Digatron Firing Circuits ist eine internationale Firmengruppe mit Entwicklungs-, Fertigungs- und Kundendienstniederlassungen in Deutschland, den Vereinigten Staaten, China und Indien. Digatron entwickelt und produziert computergesteuerte Test- und Formationssysteme für alle Arten von Batterien, von der Handybatterie über die Autobatterie bis zur U-Boot-Batterie. Auch für andere Arten der elektrischen Energiespeicherung, wie z.B. Brennstoffzellen, Superkondensatoren oder Hybridantriebe liefert Digatron hochdynamische Test- und Simulationssysteme. Digatron Firing Circuits is an international group of companies with engineering, manufacturing and service facilities located in Germany, the United States, China and India. Digatron develops and manufactures computer-controlled test and formation equipment for all kinds of batteries, ranging from batteries for mobile phones to automotive batteries to huge submarine batteries. But also for other kinds of electrical energy storage devices like fuel cells, supercaps and hybrid systems Digatron supplies high dynamic test and load simulation systems. Produktgruppen: Zellen-Fertigungsgeräte Fertigungsanlagen für Batterien und Energiespeicher Füllstandsmessung Lade/Entlade-Test Isolationskontrolle Lebensdauer-Test Sicherheits-Test Impedanzmessung Widerstandsmessung Batteriesimulation für Systemtest sonstige Test- und Inspektionssysteme Turnkey solutions

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

18


Fortsetzung / Continuation



 Product groups: Cell manufacturing equipment Manufacturing plants for batteries and enery-storage solutions Fluid-level measurements Charge/discharge test Insulation test Battery life test Safety test Impedance measurements Resistance measurements Battery simulation for system tests Other testing and inspectation systems Turnkey solutions

For more information, see 19

www.productronica.com/battery


FEV GmbH Stand B3.481C Neuenhofstraße 181 52078 Aachen Deutschland Tel. +49 241 5689-0 marketing@fev.com www.fev.com FEV ist ein unabhängiger und international führender EngineeringDienstleister für die Motoren- und Antriebsentwicklung. Kompetenzschwerpunkte sind die Konstruktion und Entwicklung von Verbrennungsmotoren und alternativer Antriebe sowie deren Integration in Fahrzeuge. Hierzu gehören auch die Entwicklung und Applikation von Hybridsystemen, elektrischen Antrieben, Getrieben, elektronischen Komponenten/Systemen, Hard- und Software für die elektronische Steuerung sowie die Fahrwerksentwicklung und deren Abstimmung. Ausgehend von den eigenen weitreichenden Erfahrungen mit dem zielgerichteten und wirtschaftlichen Betrieb von Prüfanlagen hat FEV ein breites Spektrum von Produkten und Dienstleistungen für Mess- und Prüfsysteme entwickelt, welche alle Anwendungen von der Vorentwicklung über die Serienentwicklung bis hin zur Herstellung von End-of-LinePrüfständen abdecken. FEV is an independent and internationally recognized leader in the design and development of powertrain systems. Today, FEV provides internal combustion engine and alternative driveline development together with their vehicle integration. This includes the development and application of hybrid and electric vehicles, transmission systems, E/E components/systems, control hardand software as well as chassis development. Based on FEV’s own deep experience in the industrial and economic operation of test facilities FEV offers a wide range of test and instrumentation systems and related services covering applications from R&D testing through to end-of-line hot tests. Produktgruppen: Gehäuse Materialien, Komponenten für Batteriemodule sonstige Materialien, Komponenten BMS (Batteriemanagemensysteme) Ladevorgangssteuerung Leistungselektronik Batteriepack-Design Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologie Supercaps/ Ultracaps Batterieintegration in e-Fahrzeuge Batterieintegration in regenerative Energiesysteme Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

20


Fortsetzung / Continuation



 Systemintegration stationärer Batterien sonstige Systemintegrationslösungen Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge Batterien für Schienenfahrzeuge Batterien für stationäre Anlagen Batterien für Solarenergiesysteme Batterien für regenerative Energien sonstige Puffersysteme Forschungseinrichtungen Auftragsfertigung Turnkey solutions Consulting Informationswesen Product groups: Housings Materials, components for battery modules Other materials, components Battery management systems (BMS) Charging-process control Power electronics Battery-pack design Primary batteries Secondary batteries (accumulators) Fuel cells, hydrogen technology Supercaps/ Ultracaps Battery integration in e-vehicles Battery integration in e-vehicles System integration with stationary batteries Other system integration solutions Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Traction batteries for forklifts Batteries for rail vehicles Batteries for stationary systems Batteries for solar-energy systems Batteries for regenerative energy systems Other buffer systems Research organizations Contract manufacturing Turnkey solutions Consulting

For more information, see 21

www.productronica.com/battery


Fraunhofer IIS Stand B3.393 Nordostpark 93 90411 Nürnberg Deutschland Tel. +49 911 58061-9190 franziska.klier@iis.fraunhofer.de www.iis.fraunhofer.de Die Fraunhofer-Gesellschaft gehört mit ihren 66 Instituten und selbständigen Forschungseinrichtungen in Deutschland sowie zahlreichen nationalen und internationalen Einrichtungen in Europa, USA und Asien zu den führenden Forschungseinrichtungen für angewandte Forschung. Rund 22.000 Mitarbeiter bearbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 1,9 Milliarden Euro. Das 1985 gegründete Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen ist heute das größte Fraunhofer-Institut in der Fraunhofer-Gesellschaft. Mit der maßgeblichen Beteiligung an der Entwicklung der Audiocodierverfahren mp3 und MPEG AAC ist das Fraunhofer IIS weltweit bekannt geworden. In enger Kooperation mit den Auftraggebern forschen und entwickeln die Wissenschaftler auf folgenden Gebieten: Digitaler Rundfunk, Audio- und Multimediatechnik, digitale Kinotechnik, Entwurfsautomatisierung integrierter Schaltungen und Sensorsysteme, drahtgebundene, drahtlose und optische Netzwerke, Lokalisierung und Navigation, Hochgeschwindigkeitkameras, industrielle Röntgentechnik, Bildverarbeitung und Medizintechnik sowie Supply Chain Services. Produktgruppen: Energy Harvesting BMS (Batteriemanagemensysteme) Forschungseinrichtungen Product groups: Energy harvesting Battery management systems (BMS) Research organizations

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

22


Freescale Halbleiter Deutschland GmbH Stand B3.382 Schatzbogen 7 81829 München Deutschland Tel. +49 089 921030 support@freescale.com www.freescale.com Als weltweit führender Anbieter von Embedded-Processing-Lösungen bedient Freescale Semiconductor die Industrie mit erstklassigen Produkten, die neuen Entwicklungen in Automobiltechnik, Konsumelektronik, Industrieanwendungen und Netzwerktechnik den Weg bereiten. Von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern über Sensoren bis hin zu Analog-ICs und Schnittstellenkonzepten – unsere Technologien bilden die Grundlage für Innovationen, die dafür sorgen, dass unsere Welt umweltfreundlicher, sicherer, gesünder und besser vernetzt wird. Von der Unternehmenszentrale in Austin, Texas, aus werden Forschungs-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten in aller Welt koordiniert. Freescales Batteriesensoren bieten ausgezeichnete Spannungs-, Strom- und Temperaturgenauigkeit. Sie wurden entwickelt, um den Stromverbrauch zu minimieren, ohne Kompromisse bei der Genauigkeit und Datenverarbeitung einzugehen. Freescale Semiconductor is a global leader in embedded processing solutions, providing industry leading products that are advancing the automotive, consumer, industrial and networking markets. From microprocessors and microcontrollers to sensors, analog integrated circuits and connectivity - our technologies are the foundation for the innovations that make our world greener, safer, healthier and more connected. The company is based in Austin, Texas, and has design, research and development, manufacturing and sales operations around the world. Freescale‘s battery sensor ICs offer superior voltage, current and temperature measurement accuracy. They are designed to minimize power consumption without compromising accuracy or data processing capabilities. Produktgruppen: BMS (Batteriemanagemensysteme) Product groups: Battery management systems (BMS)

For more information, see 23

www.productronica.com/battery


Guangzhou Markyn Battery Co., Ltd. Stand B3.476 Haijing Road 06 511436 Xinzao Town Volksrepublik China Tel. +86 20 34729558 sales@gm.battery.com www.gmbattery.com Since established in 1999 we have commited to producting quality lithium batteries for clients all over the world. Our mission is to make your differentiated products more competitive in the market by producing arc thin and tiny lithium batteries. Produktgruppen: Kathodenmaterial, Kathoden Anodenmaterial, Anoden Elektrolyte Separatoren Elektodenfolien Zellen-Fertigungsgeräte Betriebseinrichtung Montage- und Handhabungstechnik Lade/Entlade-Test Isolationskontrolle Lebensdauer-Test Sicherheits-Test Impedanzmessung Widerstandsmessung Energy Harvesting Ladevorgangssteuerung Ladegeräte Batteriepack-Design Primärbatterien Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Batterieintegration in e-Fahrzeuge Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Mobiler Einsatz, niedrige Leistung (Smartphone, Laptop, etc) Batterien für Solarenergiesysteme Lithium-Batterien und Akkus Auftragsfertigung

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

24


Fortsetzung / Continuation



 Product groups: Cathode material, cathodes Anode materials, anodes Electrolytes Seperators Electrodes foils Cell manufacturing equipment Factory equipment Assembly and handling technology Charge/discharge test Insulation test Battery life test Safety test Impedance measurements Resistance measurements Energy harvesting Charging-process control Charging devices Battery-pack design Primary batteries Secondary batteries (accumulators) Battery integration in e-vehicles Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Mobile use, low-capacity segment (smartphones, laptop, etc.) Batteries for solar-energy systems Lithium batteries and accumulators Contract manufacturing

For more information, see 25

www.productronica.com/battery


HOPPECKE Batterie Systeme GmbH Stand B3.470G An der Bremecke 4 59929 Brilon Deutschland Tel.+49 2963 61-0 hbs@hoppecke.com www.hoppecke.com Produkt- und Lösungsinnovationen rund um das Thema Energiespeicher – darauf sind wir spezialisiert. Die Energielösungen der HOPPECKE Geschäftseinheit Special Power befinden sich daher immer in vorderster Linie von technologischen und innovativen Entwicklungen. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir nachhaltige Energiekonzepte, die durch Flexibilität überzeugen und Ausfallsicherheit auch bei Spitzenlasten garantieren. Innovative Energiesysteme von HOPPECKE finden Ihren weltweiten Einsatz u.a. auch in modernen Elektrobussen. Die vielfältigen Anwendungsbereiche der HOPPECKE Batteriesysteme umfassen Lösungen für Hybrid- und Trolleybusse. Dabei setzen wir den Focus auf die Reduzierung von Emissionswerten durch den Einsatz nachhaltiger Energiesysteme und die Weiterentwicklung rentabler, zukunftsweisender Technologien. Unsere zuverlässigen Batteriesysteme werden durch einen wie selbstverständlich verstandenen und weltweit operierenden Service abgerundet. Fordern Sie uns mit Ihrer Anwendung heraus! Erleben Sie, wie HOPPECKE Sie in Ihrem Markt erfolgreicher macht! Innovation has been driving us forward since 1927. This is the reason why HOPPECKE’s Special Power business unit has been at the forefront of battery technology from the start. Together with our customers we are developing the sustainable energy solutions of the future all of which feature high levels of operational flexibility and fail-safety, even under conditions of peak demand. Next-generation energy systems from HOPPECKE are in use throughout the world in state-of-the-art battery-electric, hybrid and trolley buses. We focus on reducing carbon footprints by using sustainable energy solutions and advancing technologies poised for future commercialisation. Product performance and reliability combined with skilled attention to customer service lie at the heart of our worldwide operations. Why not try it for yourself? Challenge us and find out just what support we can offer in your quest for faster access to and greater success in your markets.

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

26


Fortsetzung / Continuation



 Produktgruppen: BMS (Batteriemanagemensysteme) Ladegeräte Batteriewechselanlagen Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologie Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge Batterien für Schienenfahrzeuge Batterien für stationäre Anlagen Batterien für Solarenergiesysteme Batterien für regenerative Energien sonstige Puffersysteme Nickel-Cadmium-Akkumulatoren Nickel-Metallhydrid-Akkumulatoren Lithium-Batterien und Akkus Product groups: Battery management systems (BMS) Charging devices Battery-changing systems Secondary batteries (accumulators) Fuel cells, hydrogen technology Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Traction batteries for forklifts Batteries for rail vehicles Batteries for stationary systems Batteries for solar-energy systems Batteries for regenerative energy systems Other buffer systems Nickel-cadmium accumulators Nickel-metal hydride accumulators Lithium batteries and accumulators

For more information, see 27

www.productronica.com/battery


IKA Werke GmbH & Co. KG Stand B3.383 Janke & Kunkel Straße 10 79219 Staufen Deutschland Tel. +49 7633 831-0 process@ika.de www.ikaprocess.com Die IKA-Gruppe ist weltweit führend in der Prozess-, Labor- und Analysetechnik. Die Prozesstechnik entwickelt sich und vertreibt Lösungen für Rühr-, Misch- und Knetanwendungen. Das Produktprogramm der Labor- und Analysetechnik umfasst Magnetrührer, Rührwerke, Dispergierer, Schüttler, Mühlen, Rotationsverdampfer, Kalorimeter, Laborreaktoren, Zentrifugen und Thermostate. Der Stammsitz des Unternehmens ist in Staufen im Breisgau. Als Global Player ist IKA mit Tochtergesellschaften in den USA, China, Indien, Malaysia, Japan, Brasilien und Korea und mehr als 800 Mitarbeitern vertreten. Gegründet 1910 können die IKA-Werke auf über 100 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. The IKA Group is a global market leader for process technology, laboratory and analytical equipment. The process technology section offers solutions for production scal stirring, mixing and kneading applications. Magnetic stirrers, overhead stirrers, dispersers, shakers, mills, rotary evaporators, calorimeters, laboratory reactors, centrifuges and thermostats make up the laboratory and analytical equipment‘s portfolio. The company is headquartered in Staufen, Germany with subsidiaries in the USA, China, India, Malaysia, Korea, Brazil and Japan. In 2012, the company employed approx. 800 people. Founded in 1910, IKA-Werke GmbH & Co. KG in Staufen can now look back on more than a century of company history. Produktgruppen: Kathodenmaterial, Kathoden Anodenmaterial, Anoden Sonstige Fertigungsgeräte und -anlagen Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologie Forschungseinrichtungen Product groups: Cathode material, cathodes Anode materials, anodes Other manufacturing plants and equipment Secondary batteries (accumulators) Fuel cells, hydrogen technology Research organizations

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

28


K.TeX – Knein Technische Textilien GmbH Stand B3.474 Am Boscheler Berg 32a 52134 Herzogenrath-Merkstein Deutschland Tel. +49 2406 9880 80 info@ktex-gmbh.de www.ktex-gmbh.de K.TeX entwickelt und produziert Spezialtextilien für den Brandschutz und Hochtemperaturanwendungen. Speziell für Batterieanwendungen und Energiespeichersysteme liefert K.TeX Materialien für Schutztaschen und Transporthüllen, sowie neuartiges Filtermaterial, dass im Brandfall das Abführen von Ventinggas ohne Flammaustritt ermöglicht. Produktgruppen: Materialien, Komponenten für Batteriemodule Sonstige Materialien, Komponenten Product groups: Materials, components for battery modules Other materials, components

For more information, see 29

www.productronica.com/battery


MEET Battery Research Center Universität Münster Stand B3.481E Corrensstraße 46 48149 Münster Deutschland Tel. +49 251 83 36031 meet.info@uni-muenster.de www.uni-muenster.de Forschung und Entwicklung mit dem Schwerpunkt Batteriematerialien. Produktgruppen: Kathodenmaterial, Kathoden Anodenmaterial, Anoden Elektrolyte Separatoren Lade/Entlade-Test Lebensdauer-Test Sicherheits-Test Impedanzmessung Widerstandsmessung sonstige Test- und Inspektionssysteme Forschungseinrichtungen Product groups: Cathode material, cathodes Anode materials, anodes Electrolytes Seperators Charge/discharge test Battery life test Safety test Impedance measurements Resistance measurements Other testing and inspectation systems Research organizations

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

30


P3 Energy and Storage GmbH Stand B3.470H Am Kraftversorgungsturm 3 52070 Aachen Deutschland Tel. +49 241 93 7470 p3_eas_backoffice@p3-group.com www.p3-energy.com Als eine der vier Technologiesparten der P3 group bietet die P3 energy Ihren Kunden den Dreiklang aus Consulting Services, Management Support und Engineering Solutions. Aus den Bereichen Energiespeicher und Netze bieten wir neben Beratungs- und Entwicklungsdienstleistung auch umfangreiche Test- und Simulationsdienstleistungen für die Automobilindustrie und Energiewirtschaft an. Als interdisziplinäre Unternehmensberatung bieten wir die einzigartige Mischung aus wissenschaftlicher Forschung gepaart mit Industrie- und Wirtschaftsexpertise. Als Teil der P3 group greifen wir auf ein umfassendes Netzwerk und zuverlässige Expertisen aller P3 Tochtergesellschaften zu. Gemeinsam mit der P3 communications bieten wir eine europaweit einzigartige Kompetenz zum Thema Smart Grids. Mit der P3 automotive liefern wir maßgeschneiderte Analysen von Batteriespeichersystemen für Elektrofahrzeuge. Netzintegration von Speichern oder dezentralen Erzeugern ist ein Kernthema mit großer interner Kompetenz. Hier entwickeln wir zukunftsweisende Lösungen für Unternehmen, die im Spannungsfeld zwischen wettbewerbsintensiven, technologisch herausfordernden und nachhaltig orientierten Märkten agieren. Produktgruppen: Lade/Entlade-Test, Lebensdauer-Test, Sicherheits-Test Impedanzmessung Batteriepack-Design Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Batterieintegration in e-Fahrzeugen Batterieintegration in regenerative Energiesysteme Systemintegration stationärer Batterien Mobiler Einsatz, niedrige Leistung (Smartphone, Laptop, etc) Auftragsfertigung, Consulting Product groups: Charge/discharge test, Battery life test, Safety test Impedance measurements Battery-pack design Secondary batteries (accumulators) Battery integration in e-vehicles Battery integration in regenerative energy systems System integration with stationary batteries Mobile use, low-capacity segment (smartphones, laptop, etc.) Contract manufacturing, Consulting

For more information, see 31

www.productronica.com/battery


PINTSCH BAMAG Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH Stand B3.470E Hünxer Str. 149 46537 Dinslaken Deutschland Tel. +49 2064 6020 info@pintschbamag.de www.pintschbamag.de Die PINTSCH BAMAG Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH bietet Schnellladesysteme für E-Busse, die besonders an die Bedürfnisse des ÖPNV angepasst sind. Unsere im Bahnbereich bewährte Technik garantiert dabei einen reibungsfreien Alltagsbetrieb mit sehr hoher Verfügbarkeit. Starke Belastbarkeit durch Umweltbedingungen und Lastzyklen Der Arbeitsbereich von – 40°C bis +60°C ist tauglich für Außeneinsatz im Sommer und Winter. Dabei erlaubt die großzügige Dimensionierung einen Dauerbetrieb bei hohen Taktraten der Busflotte. Hohe Leistung und Ladespannung speziell für E-Busse Die Baureihe EVA400 arbeitet mit parallelen 30-kW-Modulen. Leistungen von 120 kW und mehr sind möglich. Ein System mit 500 kW befindet sich in der Entwicklung. Mehrere Batterien werden unterstützt. Meist kommen in einem Fahrzeug mehrere Batterien zum Einsatz, um das Gewicht zu verteilen. Auch hier lässt sich ein System zusammenstellen, welches ein paralleles individuelles Laden der Batterien ermöglicht. Hoher Sicherheitsstandard Um den Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden, kommen Techniken zum Einsatz, die wir bei Anlagen mit SIL-Einstufung verwenden. Wir arbeiten dabei mit redundanter Hardware, um beim Ausfall einer Einheit trotzdem vollständige Sicherheit zu gewähren. Wir halten dieses im Bereich des ÖPNVs für unverzichtbar. Produktgruppen: Ladevorgangssteuerung Ladegeräte Leistungselektronik Product groups: Charging-process control Charging devices Power electronics

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

32


RWTH Aachen University Stand B3.470/481 Jägerstraße 17/19 52066 Aachen Deutschland Die Forschungsgruppe Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik des Instituts für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA) der RWTH Aachen beschäftigt sich mit der Charakterisierung, der Optimierung und dem Einsatz von Batteriespeichern jeglicher Technologie in verschiedenen Anwendungen. Hierbei werden Forschungsthemen von Zell- bis hin zu Gesamtsystemlevel adressiert, wobei Fragestellungen aus den Bereichen der Lebensdaueruntersuchung und Post-MortemAnalyse, der Modellierung und dem Management der Batterien sowie dem Design und der Anwendung für die Themenfelder erneuerbare Energien und mobile Anwendungen eine zentrale Rolle spielen. Für diese umfangreichen Fragestellungen unterhält das ISEA ein großes Test- und Prüffeld für Batterien (mehrere hundert Lade- und Entladeeinheiten mit bis zu 240 kW), Einrichtungen für die Elektronikentwicklung in den Bereichen Batteriemanagementsysteme und Impedanzspektroskopie, ein Batteriepacklabor zur Batteriesystementwicklung und -fertigung bis zur Kleinserie sowie ein elektrochemisches Labor für Post-Mortem-Analyse zur Identifizierung von Alterungsprozessen als Grundlage für die Lebensdauerprognose. Produktgruppen: Gehäuse Materialien, Komponenten für Batteriemodule Sonstige Materialien, Komponenten Batteriemodul-, Batteriepacks-Fertigungsgeräte Fertigungsanlagen für Batterien und Energiespeicher Lade/Entlade-Test, Isolationskontrolle Lebensdauer-Test, Sicherheits-Test Widerstandsmessung Batteriesimulation für Systemtest sonstige Test und Inspektionssysteme BMS (Batteriemanagemensysteme) Ladevorgangssteuerung Ladegeräte Leistungselektronik Batteriepack-Design Sekundärbatterien (Akkumulatoren) Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologie Supercaps/ Ultracaps Redox-Flow-Batterien Batterieintegration in e-Fahrzeuge Batterieintegration in regenerative Energiesysteme Systemintegration stationärer Batterien sonstige Systemintegrationslösungen Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

For more information, see 33

www.productronica.com/battery


Fortsetzung / Continuation



 Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Antriebsbatterien für Flurförderfahrzeuge Batterien für stationäre Anlagen Batterien für Solarenergiesysteme Batterien für regenerative Energien sonstige Puffersysteme Forschungseinrichtungen Auftragsfertigung, Consulting, Informationswesen Product groups: Housings Materials, components for battery modules Other materials, components Battery-module and battery-pack manufacturing equipment Manufacturing plants for batteries and energy-storage solutions Charge/discharge test, Insulation test Battery life test, Safety test Resistance measurements Battery simulation for system tests Other testing and inspectation systems Battery management systems (BMS) Charging-process control Charging devices Power electronics Battery-pack design Secondary batteries (accumulators) Fuel cells, hydrogen technology Supercaps/ Ultracaps Redox-flow batteries Battery integration in e-vehicles Battery integration in regenerative energy systems System integration with stationary batteries Other system integration solutions Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Traction batteries for forklifts Batteries for stationary systems Batteries for solar-energy systems Batteries for regenerative energy systems Other buffer systems Research organizations Contract manufacturing, Consulting, Information

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

34


Saueressig GmbH & Co. KG Stand B3.379 Gutenbergstraße 1–3 48691 Vreden Deutschland Tel. +49 2564 120 mail@saueressig.de www.saueressig.de The compression of electrode-tapes is a very important step in the production of accumulators, batteries and capacitors, because it influences the performance of the energy storage significantly. SAUERESSIG, as a full-service provide, offers turnkey solutions that enable you to increase the productivity of your products by optimizing the electrode density and conductivity. Produktgruppen: Elektroden- und Separatoren-Fertigungsgeräte Fertigungsanlagen für Batterien und Energiespeicher Product groups: Electrode and separator manufacturing equipment Manufacturing plants for batteries and energy-storage solutions

For more information, see 35

www.productronica.com/battery


Spezial- und Ger채tetaschen GmbH Stand B3.474 An den Hofwiesen 1 09235 Burkhardtsdorf Deutschland Tel. +49 3721 2220 1 info@sgt-spezial.de www.sgt-spezial.de Entwicklung und Herstellung von Spezialtaschen Batterie f체r Lithium-Ionen Akkus Produktgruppen: sonstige Ladetechniken und Batteriemanagementsysteme Product groups: Other Charging techniques and battery management systems

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

36


Stöbich Technology GmbH Stand B3.474 Pracherstieg 6 38644 Goslar Deutschland Tel. +49 05321 57080 info@stoebich-technology.de www.stoebich-technology.de Stöbich Technology entwickelt und vermarktet textile Schutzvorrichtungen für unterschiedlichste Anwendungsszenarien. Den Schwerpunkt bilden dabei textile Brandschutzsysteme für Energiespeicher, beispielsweise in Kraftfahrzeugen. Darüber hinaus gehören weiterführende Schutzanwendungen wie etwa Akustikvorhänge zum Portfolio oder textile Fassadenverkleidungen zum Schutz vor Fremdeinwirkungen wie Witterungseinflüssen oder Brandgefahren. Produktgruppen: Lade/Entlade-Test Sicherheits-Test Forschungseinrichtungen Consulting Product groups: Charge/discharge test Safety test Research organizations Consulting

For more information, see 37

www.productronica.com/battery


STS Consulting & Trading GmbH Stand B3.478 Maderspergerstr. 8 9020 Klagenfurt am Wörthersee Österreich Tel. +43 463 466 22 info@funtrain.at www.funtrain.at Erzeugung und Verkauf von Bummelzügen und Elektrobussen mit Batteriewechselsystemen für den Personentransport, Fertigung von Ladestationen Produktgruppen: Betriebseinrichtung Ladegeräte Batteriewechselanlagen Product groups: Factory equipment Charging devices Battery-changing systems

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

38


Werner Mathis AG Stand B3.380 Rütisbergstrasse 3 8156 Oberhasli Schweiz Tel. +41 44852 5050 info@mathisag.com www.mathisag.com Die Mathis AG ist seit über 40 Jahren ein renommierter Schweizer Hersteller für Labor- und Produktionsbeschichtungsanlagen für die verschiedensten Industriesektoren. Mathis liefert Standardanlagen sowie auch Sonderanlagen. Produktgruppen: Elektroden- und Separatoren-Fertigungsgeräte Sonstige Fertigungsgeräte und -anlagen Product groups: Electrode and separator manufacturing equipment Other manufacturing plants and equipment

For more information, see 39

www.productronica.com/battery


WLZ der RWTH Aachen Stand B3.481D Steinbachstraße 19 52074 Aachen Deutschland Tel. +49 0241 8027809 info@wzl.rwth-aachen.de www.wzl.rwth-aachen.de Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen steht seit Jahrzehnten weltweit als Synonym für erfolgreiche und zukunftsweisende Forschung und Innovation auf dem Gebiet der Produktionstechnik. In acht Forschungsbereichen werden sowohl grundlagenbezogene als auch an den Erfordernissen der Industrie ausgerichtete Forschungsvorhaben durchgeführt und darüber hinaus praxisgerechte Lösungen zur Rationalisierung der Produktion erarbeitet. Die Abteilung Elektromobilkomponentenproduktion am Lehrstuhl für Produktionsmanagement beschäftigt sich mit der Produktion von Fahrzeugen mit elektrischen Antrieben. Im Fokus stehen dabei die Ermittlung der Anforderungen an eine Elektromobilproduktion und die Produktionsplanung, insbesondere im Hinblick auf wettbewerbsfähige Kosten gegenüber Automobilmassenproduktion mit konventionellen Antrieben. Schwerpunktthemen sind insbesondere die Elektromotorenproduktion, die Batterieproduktion sowie die Karosseriebauplanung. Produktgruppen: Elektroden- und Separatoren-Fertigungsgeräte Zellen-Fertigungsgeräte Batteriemodul-, Batteriepacks-Fertigungsgeräte Fertigungsanlagen für Batterien und Energiespeicher Montage- und Handhabungstechnik Lebensdauer-Test Sicherheits-Test Mobiler Einsatz, Hochleistungssegment (automotive, e-mobility) Lithium-Batterien und Akkus Forschungseinrichtungen Auftragsfertigung Turnkey solutions Consulting Informationswesen

Fortsetzung auf der nächsten Seite / Continuation on next page

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

40


Fortsetzung / Continuation

Product groups: Electrode and separator manufacturing equipment Cell manufacturing equipment Battery-module and battery-pack manufacturing equipment Assembly and handling technology Battery life test Safety test Battery integration in e-vehicles Mobile use, high-capacity segment (automotive, e-mobility) Lithium batteries and accumulators Research organizations Contract manufacturing Turnkey solutions Consulting Information

For more information, see 41

www.productronica.com/battery


haLLenPLan B3

WKK

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

42


RGR KABEL

A. HERZOG

FISCHER CONNECT.

CIRRIS SOLUTIONS

RGR KABEL A. HERZOG

WKK

FISCHER CONNECT. CIRRIS SOLUTIONS

For more information, see 43

www.productronica.com/battery


notiZen / notice

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie

44


For more information, see 45

www.productronica.com/battery


notiZen / notice

Mehr Informationen unter: www.productronica.com/batterie www.productronica.com/batterie

46


20

21

18a

19

P

18

Nord

serVice st

We au s r e y t productronica rkh productronica to es a s P lti- W Sonderschau M u park car

P2

P3

17a

a

u

l

17

P4

H

Wertstoffsortierhalle/ Waste-sorting plant

rd Batteriespeicher – No est Systemtechnik w

wer

16

P5

P6

Am Me ss es

ICM

productronica

ee

A

TAXI

West

n

r

u

t

r

i

m u

A

m

A

t

r

productronica

productronica

productronica

i

u

t

r

i

u

m

productronica productronica

Am M esse

Messehaus

see

Administration building 1

2

3

W

U2 Messestadt West

i

productronica productronica

inison ding

i

4

l

l

3

W

i

y

-

r

a

n

d

4

l

l

ExpressWay

y

-

Shuttle-Bus

6

5

B

t

-

A

l

B

r

a

n

Öffnungszeiten Eingang West wird zur productronica 2013 geöffnet sein / West Entrance will be open for productronica 2013.

Taxi

e

e

6

5

TAXI

7

l

d

t

Flughafen-Bus Airport shuttle bus

-

A

l

l

Fl

Taxi

Planungsstand / Planning sta Dienstag, 12. bis Donnerstag 14. November 2013: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr A ExpressWay Freitag, 15. November 2013: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt

TAXI

Shuttle-Bus

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die Sonderschau Batteriespeicher – Sytemtechnik als Ansprechpartner zur Verfügung: Brigitte Hügel Leiterin der Projektgruppe Tel. +49 89 949-20220 Fax +49 89 949-9720220

Simone Bingel Projektreferentin Tel. +49 89 949-20225 Fax +49 89 949-20226

productronica 2013 geöffnet sein / open for productronica 2013. Veranstalter und Auskünfte Messe München GmbH Messegelände | 81823 München Tel. +49 89 949-11568 Fax +49 89 949-11569 www.productronica.com/batterie

Unsere kompetenten Partner:

Planungs CXXXXXX

2

t

A

productronica

ses

productronica


next event november 10–13, 2015

2015

messe münchen november 10 – 13, 2015

21st international trade fair for

www.productronica.com

innovative electronics production


EES13 Visitorguide D