Page 5

FR 10.06.16 / 18 UHR / AMPHITHEATER DES MERCEDES-BENZ MUSEUMS FEIERABEND-GOTTESDIENST

DIE DRITTE WELT GEHT UNTER. DIE NACHTSCHICHT ZUM THEMA: KLIMAWANDEL UND GERECHTIGKEIT.

FR 22.07.16 / 18 UHR / HOSPITALHOF STUTTGART, FEIERABEND-GOTTESDIENST

VOM TELLERWÄSCHER ZUM TELLERWÄSCHER. DIE NACHTSCHICHT ZUM THEMA: WIE GERECHT IST UNSERE GESELLSCHAFT?

IM GESPRÄCH: TAGESTHEMEN-WETTERMANN SVEN PLÖGER UND CORNELIA FÜLLKRUG-WEITZEL (PRÄSIDENTIN BROT FÜR DIE WELT UND DIAKONIE KATASTROPHENHILFE) MUSIK: DIE FÜENF UND ULI GUTSCHER

IM GESPRÄCH: DIETRICH KRAUSS UND MAX UTHOFF (DIE ANSTALT, ZDF / GRIMME-PREISTRÄGER 2015) MUSIK: DANIEL PRANDL QUARTETT MIT WOLFGANG FUHR (SAXES), KRISTOF KÖRNER (DRUMS), AXEL KÜHN (BASS), DANIEL PRANDL (PIANO)

Was Sven Plöger am Ende der Tagesthemen oft humorvoll ankündigt, ist für andere eine Katastrophe: das Wetter. 2015 war der Klimawandel mitverantwortlich für den Tod von 700 000 Kindern in der Sahelzone. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin zweier Hilfsorganisationen, gewährt tiefe Einblicke in die Ungerechtigkeiten unserer Welt und deren Ursachen. Gerecht ist es sicher nicht, wenn die einen das Klima befeuern und andere die Folgen ausbaden. Dennoch sieht Sven Plöger den Klimawandel, wenn wir ihn ernst nehmen, auch als Chance. Nicht ganz so ernst zu nehmen sind dagegen die Lieder der FÜENF, die feinsten ACappella Gesang bieten. Mit der Schwabenhymne „Mir im Süden“ kamen sie 2015 auf Platz 11 der SWR1 Hitparade. Musikalische Gottesdienstbegleitung: der Jazzpianist Uli Gutscher.

Die Zustände in der Welt lassen sich nur schwer ertragen. Deshalb schauen viele gar nicht mehr hin. Wenn aber Max Uthoff und Claus von Wagner in der „Anstalt“ humorvoll Missstände aufdecken, sitzen sogar viele junge Menschen vor dem Fernseher. Und das Tollste: Die beiden Kabarettisten und Dietrich Krauß als Mitautor müssen gar nicht immer lustig sein, sie können auch ernste und berührende Momente inszenieren. Max Uthoff als Jurist und Dietrich Krauß als Politologe sind wohl die unterhaltsamsten Fachleute, um die Gerechtigkeit in unserem Land auf den Prüfstand zu stellen. Das Daniel Prandl Quartett „erzählt“ an diesem Feierabend musikalisch brilliant von der abenteuerlichen Reise eines Helden – und tritt damit an die Seite der Kabarettisten, die in der Anstalt fast komplette Theaterstücke aufführen. In Kooperation mit dem Hospitalhof Stuttgart.

Nachtschicht 2016  

DIE ABENDGOTTESDIENST-REIHE ÜBER DIE KUNST, GERECHTIGKEIT WALTEN ZU LASSEN.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you