Page 18

potentielle Anwendungsmöglichkeiten

34

35

Nachwuchsdesign Erster Plat z

im Interiordesignbereich

N a c h w u c h s d e s i g n E r s t e r Pl a t z

Erster Platz recreate textiles — Katrin Krupka Masterarbeit an der Fachhochschule Potsdam Industrielle Baumwollabfälle werden in der Regel nicht adäquat nachgenutzt, sondern verbrannt. Welche Potentiale aber in diesem ungenutzten Werkstoff liegen, zeigt das Projekt „recreate textiles“. Unter dieser Überschrift forschte die Produktdesignerin Katrin Krupka an der Recyclingmaterial-Kollektion aus industriellen Baumwollabfällen. Sie werden als Vlies und biobasierter Naturfaserkunststoff verwendet. Außerdem zeigt das Projekt potentielle Anwendungsmöglichkeiten im Interiordesignbereich auf. Für „recreate textiles“ kooperierte die Masterabsolventin der Fachhochschule Potsdam mit dem Frottierwarenhersteller möve GmbH, dem Sächsischen Textilforschungsinstitut und der BASF Designfabrik.

Katrin Krupka www.krupka-stieghan.de

Katalog Designpreis Brandenburg 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you