Issuu on Google+

8. Performance StraĂ&#x;enkĂźnste der Welt 2.-4.9.2013

Paderborn Veranstaltungen September 2013 D

mme! a r g o r P e ett hts in der Heftmitt as kompl hlig

ahres-Hig

Mit den J

1


Sportförderung: Wir unterstützen den heimischen Pferdesport. E.ON Westfalen Weser ist hier in der Region zu Hause. Daher unterstützen wir Projekte, die unsere Region noch attraktiver machen – zum Beispiel im Pferdesport die E.ON Westfalen Weser Challenge vom 12. – 15. September 2013 auf dem Schützenplatz in Paderborn. www.eon-westfalenweser.com


Sonntag 1.9.  Bühne & Theater Das Mörderspiel 16:00 Uhr – 18:30 Uhr Rasant-skurrile Verwirrkomödie Ort: Freilichtbühne Schloß Neuhaus  Musik & Konzerte Jam Session 20:30 Uhr Mit Volker Kukulenz und Gästen Ort: Lenz, Heiersstraße 35  Kinder, Jugend & Familie Lachspaziergang 10:30 Uhr Lachyoga für alle Interessierten Ort: Padersee RADIO HOCHSTIFT-Ferienfinale 11:00 Uhr – 18:00 Uhr Die Organisatoren erwarten wieder mehrere tausend Besucher und haben bei der vierten Auflage in Paderborns größter Sport- und Freizeitanlage ein aktives und breit gefächertes Informations- und Mitmachprogramm für Sportinteressierte und Familien zusammengestellt. Das Radio-Hochstift-Team wird bereits ab 10:00 Uhr auf der eigenen Bühne live auf Sendung sein und überträgt mehrere Stunden aus dem AhornSportpark. Der Eintritt zum Ferienfinale ist frei. Ein kostenloser Busshuttle des Padersprinter zwischen Westerntor, Hauptbahnhof und dem Ahorn-Sportpark ist eingerichtet. Ort: Ahorn-Sportpark Peter steht im Bach 11:00 Uhr Film aus der Serie „Löwenzahn“ Ort: Naturkundemuseum im Marstall  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie am Abdinghof

Literarischer Stadtrundgang 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information

Montag 2.9.  Kunst & Kultur 8. Performance Straßenkünste der Welt 18:00 Uhr – 22:00 Uhr Straßentheater, Puppenspiel, Tanz, Kleinkunst, Licht- und Feuerkunst, Bildende Kunst und vieles mehr, mit über 150 Liveauftritten. Weitere Informationen: www.performance-paderborn.de Ort: Neuhäuser Schlosspark  Führungen & Informationen PowerPoint 2010 17:00 Uhr Start eines 3-teiligen Workshops, Anmeldung unter 05251 /306662 Ort: HNF

Dienstag 3.9.  Kunst & Kultur 8. Performance Straßenkünste der Welt 10:00 Uhr – 23:00 Uhr Straßentheater, Puppenspiel, Tanz, Kleinkunst, Licht- und Feuerkunst, Bildende Kunst und vieles mehr, mit über 150 Liveauftritten. Weitere Informationen: www.performance-paderborn.de Ort: Neuhäuser Schlosspark  Kinder, Jugend & Familie Surfen für Kids 10:00 Uhr – 12:00 Uhr Ort: HNF

Das Kalendarium wird aus dem Veranstaltungskalender des City-Portals www.paderborn.de generiert. Die Redaktion ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information und Daten ist jedoch ausgeschlossen.

3


 Führungen & Informationen CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie  Nightlife Campusradio L’UniCo 89,4 im Weltraum 21:00 Uhr Radio L’UniCo präsentiert im Sputnik seine Musik. Ort: Sputnik

Mittwoch 4.9.  Kunst & Kultur 8. Performance Straßenkünste der Welt 10:00 Uhr – 20:00 Uhr Straßentheater, Puppenspiel, Tanz, Kleinkunst, Licht- und Feuerkunst, Bildende Kunst und vieles mehr, mit über 150 Liveauftritten. Weitere Informationen: www.performance-paderborn.de Ort: Neuhäuser Schlosspark  Führungen & Informationen Wie war ihr erster Schultag in Paderborn ? 10:00 Uhr – 12.00 Uhr Im Gespräch mit Zeitzeugen. Ort: Stadtarchiv Paderborn CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Trennung und Scheidung 20:00 Uhr Informationsveranstaltung für Frauen. Anmeldung unter 05251/21311 Ort: Frauenberatungsstelle Lilith, Schildern 21

 Nightlife Der Wegbegleiter beim Campusradio L‘UniCo 18:00 Uhr Adda und Willi mit Neuheiten, Lieblingsmusik und eigenen Stücken. Ort: Sputnik

Donnerstag 5.9.  Musik & Konzerte The Sazerac Swingers 20:00 Uhr The Sazerac Swingers, Jazz for fun zwischen Swing, Calypso & New Orleans. Ort: Kulturwerkstatt  Kunst & Kultur The Africa Project & Storm Surfers 3D 19:30 Uhr Premiere zweier Surf-Dokumentationen im Rahmen der Reihe „Heroes By Nature“ Ort: Cineplex  Führungen & Informationen 50er Jahre in Paderborn 10:00 Uhr – 12:00 Uhr ZeitZeuge ist jeder Mensch ab dem Zeitpunkt, ab dem er Erlebtes wahrnehmen kann. Ort: Adam und Eva Haus Rentensprechtag 13:00 Uhr – 17:00 Uhr Ort: BARMER GEK CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie

Ihre Termine Sie möchten Ihre Termine für den Veranstaltungskalender zur Verfügung stellen? Ihren Veranstalter-Zugang erhalten Sie von Sabina Vogt: Tel. 05251/88-1006 Fax 05251/88-2013 email: s.vogt@paderborn.de

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 4


_EasyW_100x90.indd 1

Freitag 6.9.

 Bühne & Theater Das Mörderspiel 20:00 Uhr – 22:30 Uhr Rasant-skurrile Verwirrkomödie Ort: Freilichtbühne Schloß Neuhaus  Musik & Konzerte Paderborn passt in keine Schublade 18:00 Uhr Konzert mit 6 Bands aus der Region Ort: MultiCult, Maspernplatz Anna & Ihre Freunde 20:00 Uhr Lieder von Van Morrison, Tom Waits, Michael Bublé und anderen. Ort: Café Röhren  Kunst & Kultur Harald Valter: FARBE 18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Ort: Raum für Kunst, Kamp 21 Sonderzüge in den Tod 18:00 Uhr

Ausstellungseröffnung mit dem Ensemble Draj Ort: Audienzsaal Schloß Neuhaus

22.05.1

 Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie  Sport Skate Night 20:00 Uhr Gemeinsam durch Paderborn skaten. Ort: Volkswagenzentrums Thiel  Nightlife Lockstoff vs. Die jungen Wilden 23:00 Uhr Ort: Residenz Energie für Alle mit Philchilla 22:00 Uhr Ort: Sputnik

5


Samstag 7.9.  Paderquellen der Identität Der Markt ist die Mitte 11:00 Uhr - 17:00 Uhr In nach und nach sicht- und hörbaren Undercover-Performances erzählen und verwandeln Tanz-, Musik- und Theateraktionen ihren ganz alltäglichen Einkauf. Ort: Markt, Marienplatz, Rathausplatz, Westernstraße und in den Geschäften Modehaus Klingenthal, Linnemann – mehr als Bücher, GaleriaKaufhof, Mc Donald‘s  Bühne & Theater Das Mörderspiel 20:00 Uhr – 22:30 Uhr Rasant-skurrile Verwirrkomödie Ort: Freilichtbühne Schloß Neuhaus

5. Wissenschaftliches Symposium 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Das Hochstift Paderborn im konfessionellen Zeitalter Ort: Burgsaal der Wewelsburg CREDO-Familienführung 15:00 Uhr Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie  Sport Heide-Paddelkönig 12:30 Uhr Ort: Rolandsbad  Nightlife Let me see you pop 23:00 Uhr Ort: Residenz

 Feste & Feiern Abschlussfest SLC-Junior 14:00 Uhr – 16.00 Uhr Ort: Kinderbibliothek

Sputnik Club 22:00 Uhr Mit Olav Wo Gern Schwoft Ort: Sputnik

 Messen & Märkte Trödel- und Hobbymarkt 08:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Parkplatz „Zur Gartenschau“ im Schloß- und Auenpark

Discoparty 20:00 Uhr Schützenhalle

 Führungen & Informationen Bildungstag zur CREDO-Ausstellung 10:00 Uhr – 16:00 Uhr Anmeldung erforderlich. Ort: Bildungsstätte Liborianum, An den Kapuzinern 5-7 Stadtrundgang 11:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information CREDO-Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom Short Walk Through Town 14:00 Uhr Öffentlicher Stadtrundgang in englischer Sprache Ort: Tourist Information

Sonntag 8.9.  Paderquellen der Identität Kulturen in der Mitte 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Tee mit Freunden: Vier unterschiedliche kulturelle Gruppen Paderborns richten an diesem Tag jeweils eine Teestube im Rathaus ein. Ort: Rathaus  Musik & Konzerte Jo Schäfermeyer Trio 20:30 Uhr Jazz- und Latingrooves Ort: Lenz, Heiersstraße 35  Festival Musica Sacra Der liebe Gott vom Niederrhein 11:00 Uhr In diesem Vortrag spricht der Hannoveraner Kabarettist Matthias Brodowy über Hüsch und Gott – ein spannendes und unterhaltsames Duett. Ort: Deelenhaus Paderborn, Krämerstraße 8–10

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 6


 Kunst & Kultur Frühstück wie Lisette... 09:00 Uhr – 12:00 Uhr Pariser Frühstücks-Genüsse mit beschwingter Musette und Chansons. Ort: La Verdure im Hotel Campus Lounge  Kinder, Jugend & Familie 31. Internationales Spielfest 11:00 Uhr Orientalischer Tanz, Riesen-Tischkicker, Jonglage, Breakdance, Kanu fahren, Bogenschießen und viele weitere Angebote lassen die Paderauen zu einem Ort der Begegnung werden. Auch die kulinarischen Spezialitäten kommen beim Spielefest aus aller Welt. Ort: Paderauen Abenteuer im Blaubeerwald 15:00 Uhr Lustige Räubergeschichte für kleine und große Leute ab 3 Jahren Ort: Haus der Zünfte im Schloß- und Auenpark

 Messen & Märkte Trödel- und Hobbymarkt 11:00 Uhr – 18:00 Uhr Ort: Parkplatz „Zur Gartenschau“ im Schloß- und Auenpark  Führungen & Informationen Informationsveranstaltung „MOBILIS light“ 10:00 Uhr Mehr bewegen, gesünder essen. Ort: Geschäftsstelle der Sporttherapie e.V., Busdorfwall 20 CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Tag des offenen Denkmals 2013 11:00 Uhr Öffentliche Führungen zum ehemaligen Schießstand Treffpunkt: Foyer Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg

7


Stadtrundgang 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information

15:00 Uhr – 18:00 Uhr Workshop für Kinder von 12–15 Jahren. Ort: HNF

 Nightlife Club Poetry 20:00 Uhr Mit Sebastian 23 und DJ Adda Schade Ort: Sputnik, Imadstr. 7

 Führungen & Informationen Sprechstunde für Existenzgründer 09:00 Uhr – 12:00 Uhr Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit

Montag 9.9.  Paderquellen der Identität Wege in die Mitte 18:00 Uhr Die Ausstellung „Wege in die Mitte“ zeigt das Unterwegssein von Paderbornern in Fotografien, als Video, aufgeschrieben, gezeichnet oder in Tönen als ein lebendiges Archiv. Ort: Königsplatz 145  Kunst & Kultur In meinem Himmel 19:00 Uhr Dritte Reihe ausdrucksstarker Themenfilme, die auf unterschiedlichster Art und Weise darstellen, wie Betroffene aber auch Familienmitglieder und Freunde mit Grenzerfahrungen umgehen und diese verarbeiten. Ort: Brüderkrankenhaus St. Josef, Husener Straße 46 Hommage an Edith Piaf 19:30 Uhr Mit „Quai de Scène“ aus Le Mans Ort: Cineplex Paderborn

Sonderzüge in den Tod 10:00 Uhr Führung für Schulklassen in der Jüdischen Kultusgemeinde. Anmeldung unter Tel. 05251/881052 Ort: Audienzsaal Schloß Neuhaus CREDO-Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Senioren auf den Weg ins Internet 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Ort: HNF Rechnen mit dem Weltmeister – Kopfrechentricks leicht gemacht 19:00 Uhr Dr. Dr. Gert Mittring, mehrfacher Weltmeister im Kopfrechnen Ort: HNF

Dienstag 10.9.  Paderquellen der Identität Das Private in der Mitte ab 19:30 Uhr Das Wohnzimmer wird zur Bühne: Bürgerinnen und Bürger deren Lebensmittelpunkt die Stadtmitte ist, laden zu Musik, Lesungen und vielem mehr in ihre Wohnzimmer ein. Ort: in privaten Haushalten  Kinder, Jugend & Familie Roboter-Workshop

Mittwoch 11.9.  Paderquellen der Identität Erzählte Mitte 20:00 Uhr - 23:00 Uhr Der Königsplatz als Ort des Erzählens über Paderborn: Wir haben junge Autoren eingeladen über ihr Paderborn zu erzählen. Ort: Königsplatz, Pool, Mc Donald‘s  Musik & Konzerte Nâzým Hikmet – Ein türkischer Dichter

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 8


20:00 Uhr Musikalische Hommage mit Erhan Ersin und Klaus Schüssler Ort: MultiCult, Maspernplatz  Festival Musica Sacra Das Programm des Festivals Musica sacra 18:00 Uhr Programmheftredakteur Lars Wolfram stellt die Veranstaltungen des Festivals vor und stellt Fragen an die Festivalleitung. Ort: Deelenhaus Paderborn, Krämerstraße 8-10  Führungen & Informationen 50er Jahre in Paderborn 10:00 Uhr – 12.00 Uhr ZeitZeuge ist jeder Mensch ab dem Zeitpunkt, ab dem er Erlebtes wahrnehmen kann. Ort: Stadtarchiv Paderborn CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Im Alter begleiten - Kino 55plus 15:00 Uhr Die Themenwochen „Im Alter begleiten“ werden eingerahmt von der Cineplex-Kinoreihe „Kino55plus“. Die Stadtbibliothek bietet in diesen Themenwochen vielfältige Veranstaltungen und Medien zum Thema Umgang mit Alter, Pflege und Demenz an, sowohl für Betroffene als auch für Betreuende. Ort: Kino Cineplex Schreiben wie die alten Römer 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Ort: HNF Projekterfolge durch Cloud-Anwendung 17:00 Uhr Bernd Langer, BBL-Software, in Kooperation mit der Regionalgruppe der Gesellschaft für Informatik Ort: HNF Serienbriefe mit Word 2010 18:00 Uhr Ort: HNF

Donnerstag 12.9.  Paderquellen der Identität Neue Medien - Neue Mitte 20:00 Uhr Vom Zeichen zum Datenstrom - Performance. In einer CheerleaderChoreografie durchfließen Zeichenströme mit diesem frühen System der Datenverarbeitung, die Innenstadt Paderborns. Ort: Westernstraße (20:00 Uhr) und Neuer Platz (20:30 Uhr)  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie  Sport Squaredance Open House 19:00 Uhr Schnupperabend, um den amerikanischen Volkstanz kennenzulernen Ort: Kulturwerkstatt E.ON Westfalen Weser Challenge ab 11:00 Uhr Internationale Reitstars kämpfen auf einer der schönsten Anlagen Deutschlands um Siege und Siegprämien. Ort: Schützenplatz

Freitag 13.9.  Paderquellen der Identität Gebaute Mitte 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Performance und Lichtkunst Ort: zwischen Königsplatz und Westerntor  Bühne & Theater Das Mörderspiel 20:00 Uhr – 22:30 Uhr Rasant-skurrile Verwirrkomödie Ort: Freilichtbühne Schloß Neuhaus  Ausstellungen Zwanzig Jahre „Offenes Atelier“ 17:00 Uhr Ausstellungseröffnung im Forum Junger Künstler. Arbeiten der Paderborner Künstlergemeinschaft.

9


Ort: Gewölbesaal im Neuhäuser Schlosspark Im Spannungsfeld der Moderne: Albert Weisgerber (1878-1915) 19:00 Uhr Ausstellungseröffnung Ort: Städtische Galerie in der Reithalle  Kinder, Jugend & Familie ARTverwandt#2 16:00 Uhr Kostenfreier Graffitiworkshop für Mädchen von 14 bis 18 Jahre. Anmeldung: Tel. 05251/280950 Ort: MultiCult Wunderbare Mathematik 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Workshop für Kinder von 8-12 Jahren Ort: HNF  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Das Kreuz mit der Christianisierung – Meine lebenslange Suche nach Gott 18:00 Uhr Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Uta RankeHeinemann Ort: Universität, Hörsaal C 2 Gewinner und Verlierer: Die soziale Lage in Rumänien 19:00 Uhr Vortrag mit Daniel Ursprung Ort: VHS, Marienplatz 11a  Sport E.ON Westfalen Weser Challenge ab 8:00 Uhr Internationale Reitstars kämpfen um Siege und Siegprämien. Ort: Schützenplatz 2. Fußball-Bundesliga 18:30 Uhr – 20:15 Uhr SC Paderborn 07 vs. Karlsruher SC Ort: Benteler-Arena

 Nightlife Boom bap presents Urban Supreme 23:00 Uhr Ort: Residenz Energie für Alle mit Chrizz 22:00 Uhr Ort: Sputnik

Samstag 14.9.  Paderquellen der Identität Quellen in der Mitte 15:30 Uhr Der Idee der alten Wasserkunst Paderborns folgend wird in einer großen Inszenierung aus Musik und Bewegung das Wasser der Pader von ihrer Quelle hinauf zum Kump auf dem Marktplatz getragen. Ort: Paderquellgebiet/Am Abdinghof und auf dem Markt  Bühne & Theater Charlies Tante 19:30 Uhr „Charlies Tante“ ist die erfolgreichste Komödie weltweit. Ort: Neuhäuser Schloßpark Das Mörderspiel 20:00 Uhr – 22:30 Uhr Rasant-skurrile Verwirrkomödie Ort: Freilichtbühne Schloß Neuhaus  Feste & Feiern Britisches Festival 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Paderborn, größter Garnisonsstandort der britischen Rheinarmee in Deutschland, feiert wieder mit den hier lebenden Briten und präsentiert gemeinsam mit ihnen britische und irische Traditionen sowie die des Commonwealth. Live zu erleben sind Bands, Tanzgruppen und außergewöhnliche Sportarten, dazu gibt es kulinarische Spezialitäten von der Insel. Ort: Kamp bis Marienplatz Gemeindefest zum 150. Jubiläum 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mit einem großen Gemeindefest feiert die Evangelisch-Lutherische

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 10


Kirchengemeinde Paderborn das 150jährige Jubiläum des St. Johannisstiftes am Abdinghof. Ort: Ev. Kirche Am Abdinghof  Kinder, Jugend & Familie Abschlussfest Sommerleseclub 14:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Kinderbibliothek  Messen & Märkte Trödel- und Hobbymarkt 08:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Parkplatz „Zur Gartenschau“ im Schloß- und Auenpark  Führungen & Informationen Internet-Sicherheit 10:30 Uhr – 15:00 Uhr Ort: HNF Stadtrundgang 11:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom  Sport E.ON Westfalen Weser Challenge ab 8:00 Uhr Internationale Reitstars kämpfen um Siege und Siegprämien. Ort: Schützenplatz  Nightlife Let me see you pop meets Insinct Raw 23:00 Uhr House, Funk, Pop und Lieblingslieder Ort: Residenz Sputnik Club mit Roberto 22:00 Uhr Ort: Sputnik

Sonntag 15.9.  Bühne & Theater Wendelin Haverkamp „Denken ist Glücksache“ 20:00 Uhr Kabarettprogramm Ort: Amalthea Theater  Kunst & Kultur Tanzprojekt „Müßiggang im Vierteltakt“ 11:00 Uhr Das Tanzprojekt „Müßiggang im Vierteltakt“ von Birgit Aßhoff findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn 1  Festival Musica Sacra Kirchenmusik zwischen Auftragserfüllung und Kunstentfaltung 18:00 Uhr Der renommierte Musikwissenschaftler und Musiker Prof. Dr. Wolfgang Hochstein beleuchtet in seinem Vortrag das besondere Spannungsfeld der Aufgabenstellung von Kirchenmusik. Ort: Deelenhaus Paderborn, Krämerstraße 8-10  Lesung Kneipenlesung „Tatorte“ 20:00 Uhr – 22:00 Uhr Der Tatort kommt immer Sonntags. Mit vielen Leichen, Tätern und Ermittlern. Aber nicht nur Morde machen einen Ort zum Tatort. Ort: Lenz  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Rauch und Asche Der Ükernbrand von 1875 11:15 Uhr – 12:15 Uhr Ort: Museum für Stadtgeschichte im Adam-und-Eva-Haus Lebenswege herausragender Frauen 14:00 Uhr Öffentliche Führung

11


Ort: Tourist Information

Ort: Hoher Dom

Kos - Garten der Ägäis 15:00 Uhr Vortrag Ort: Kulturwerkstatt

CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie

CREDO-Führung in lateinischer Sprache 15:00 Uhr Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz  Sport E.ON Westfalen Weser Challenge ab 8:00 Uhr Internationale Reitstars kämpfen um Siege und Siegprämien. Ort: Schützenplatz

Montag 16.9.

Tablet-Computer 18:30 Uhr – 21:30 Uhr Ort: HNF Sonderzüge in den Tod 17:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Historisches Museum im Marstall Schloß Neuhaus Schnecken und Muscheln in Paderborn und Umgebung 19:30 Uhr Lichtbilder-Vortrag von Hajo Kobialka Ort: Naturkundemuseum im Marstall

Dienstag 17.9.  Kunst & Kultur Turandot 20:15 Uhr – 0:00 Uhr Übertragung aus dem Royal Opera House London Ort: UCI Kinowelt  Kinder, Jugend & Familie Haie und Rochen & Wale 10:30 Uhr Kurzfilme Ort: Naturkundemuseum im Marstall Geheimschriften 16:00 Uhr – 17:30 Uhr Für Kinder von 7–12 Jahren Ort: HNF Undercover II – Die ungelösten Fälle des HNF 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Für Kinder von 8–12 Jahren Ort: HNF  Führungen & Informationen CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo

Mittwoch 18.9.  Bühne & Theater Einfach-So-Show 20:00 Uhr Offene Bühne für alle. Moderation: Adrian Hülsmann, Peter Cremer und die Kulturratte Ort: Kulturwerkstatt  Musik & Konzerte Der Ring des Nibelungen – ein orchestrales Abenteuer 19:30 Uhr – 21:30 Uhr Richard Wagner, bearb. von Andreas Tarkmann mit der Nordwestdeutschen Philharmonie. Ort: PaderHalle  Kinder, Jugend & Familie Grüffelo on tour 16:00 Uhr Bühnenfassung der Geschichte von Axel Scheffler vom furchtbaren Monster und der furchtlosen Maus. Ort: Buchhandlung Linnemann, Westernstraße 31  Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 12


Ihre Internetdruckerei vor Ort

Wir drucken Ihre Flyer, Folder, Broschßren, Visitenkarten ‌

www.europadruckerei.de Eggertstr. 17 33100 Paderborn


Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Führung durch die Abdinghofkirche 17:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Abdinghofkirche

Donnerstag 19.9.  Bühne & Theater Hagen Rether: Liebe 2013 20:00 Uhr Fundierte und außergewöhnliche Kabarettkunst Ort: PaderHalle  Kunst & Kultur Leben und Sterben in Pompeji 20:00 Uhr – 22:00 Uhr Das Britische Museum in London bringt eine seiner großen Ausstellungen ins Kino - und zwar als Liveübertragung eines Rundgangs durch die Schau. Ort: UCI Kinowelt  Ausstellungen „Was heißt schon alt?“ 20:00 Uhr Ausstellungseröffnung: Die Fotoausstellung findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn

tionen: www.geocaching-paderborn.de/stammtisch Ort: Sport- und Begegnungszentrum des TV1875 Paderborn, Im Goldgrund 6a  Sport Squaredance Open House 19:00 Uhr Schnupperabend, um den amerikanischen Volkstanz kennenzulernen Ort: Kulturwerkstatt

Freitag 20.9.  Bühne & Theater Portia Coughlin 19:30 Uhr Schauspiel von Marina Carr Ort: Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b  Festival Musica Sacra Festivaleröffnung 19:00 Uhr An diesem Abend wird das Festival mit geladenen Gästen feierlich und offiziell eröffnet. Ort: Audienzsaal Schloß Neuhaus  Lesung Silber 19:30 Uhr Lesung mit Kerstin Gier Ort: Aula der Schulen St. Michael

 Kinder, Jugend & Familie Papierwerkstatt 16:00 Uhr – 17:30 Uhr Für Kinder von 7–12 Jahren Ort: HNF

 Kinder, Jugend & Familie Undercover – Im Auftrag des HNF 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Für Kinder von 8–12 Jahren Ort: HNF

 Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung, Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie

 Messen & Märkte Jobmesse Paderborn 10:00 Uhr Für Beruf, Aus- und Weiterbildung, Karriere & Existenzgründung. Ort: Schützenhof

Geocaching-Stammtisch 19:00 Uhr Paderborner Geocacher treffen sich zum Erfahrungsaustausch beim regelmäßigen Stammtisch. Neulinge sind herzlich willkommen! Informa-

 Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 14


PC-Kreativ: Fotobuch gestalten 15:00 Uhr – 18:00 Uhr Ort: HNF Wir „trauen“ uns! 18:30 Uhr Angebot zur Ehevorbereitung Ort: KBS Paderborn, Giersmauer 21  Nightlife Midlife-Disco 21:00 Uhr Mit den DJs Jocar & Stefaan Ort: Kulturwerkstatt Pesidenz presents Mouguai 23:00 Uhr Ort: Residenz

Samstag 21.9.  Bühne & Theater Portia Coughlin 19:30 Uhr Schauspiel von Marina Carr Ort: Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b  Festival Musica Sacra Spirituelle Nacht ab 18:30 Uhr Die Eröffnung für die gesamte Festivalgemeinde: Das Festival lädt ein an zahlreiche Schauplätze in der Paderborner Innenstadt zu Konzerten, Lesungen und Performances. Ort: Innenstadt Paderborn  Feste & Feiern Theaterfest 11:00 Uhr Volles Programm auf allen Bühnen und hinter den Kulissen! Ort: Theater Paderborn  Kinder, Jugend & Familie Kinder trödeln für Kinder 15:00 Uhr Flohmarkt zum Weltkindertag Ort: Kulturwerkstatt  Messen & Märkte Trödel- und Hobbymarkt 08:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Parkplatz „Zur Gartenschau“

Spezial-Rassehunde-Ausstellung 10:00 Uhr Eine Ausstellung mit vielen Informationen rund um die Hunderasse Labrador. Ort: Marstall-Innenhof im Neuhäuser Schlosspark  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Stadtrundgang 11:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom Ausflug in die heimische Pilzwelt 13:30 Uhr Für nicht nur an Speisepilzen Interessierte: Naturkundliche Exkursion unter der Leitung von Prof. Dr. Siegmar Berndt Ort: Busbahnhof  Nightlife Let me see you pop meets Circus Maximus 23:00 Uhr Ort: Residenz Sputnik Club mit Jörch & Pit 22:00 Uhr Ort: Sputnik

Ihre Termine Sie möchten Ihre Termine für den Veranstaltungskalender zur Verfügung stellen? Ihren Veranstalter-Zugang erhalten Sie von Sabina Vogt: Tel. 05251/88-1006 Fax 05251/88-2013 email: s.vogt@paderborn.de

15


Veranstaltungs-Highlights 01.09.2013 Radio Hochstift Ferienfinale (Ahorn Sportpark) Am letzten Sonntag der NRWSommerferien findet in der Zeit von 11.00 - 18.00 Uhr das RADIO HOCHSTIFT Ferienfinale im Paderborner Ahorn-Sportpark statt. Bereits zum 4. Mal wird den Besuchern auf dem 100.000qm großen Sportparkgelände ein buntes und aktionsreiches Sport- und Familienprogramm mit vielen kostenlosen Attraktionen zum Ausprobieren und Mitmachen angeboten. (Infos. www.radiohochstift.de) 02. - 04.09.2013 Straßenkünste der Welt 8. Performance (Neuhäuser Schlosspark) Die 8. Paderborner Performance ist eine Fachmesse in den Sparten Open-Air-Kultur und Puppenspiel und Plattform für Produktionen mit internationalem Niveau. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. (Infos: www.performancepaderborn.de)

08.09.2013 Internationales Spielfest (Paderauen) Wenn die Paderauen zum großen Spielplatz für Kinder und Jugendliche aller in Paderborn lebenden Nationen werden, dann ist Spielfest-Zeit. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen)

07.09. - 14.09.2013 „Ab in die Mitte“ Das Projekt „PADERQuellen der Identitäten“ der Stadt Paderborn wurde beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte!“ ausgezeichnet. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto Stadtidentitäten. Das Paderborner Projekt greift hierbei acht zentrale Themen auf, die an acht Veranstaltungstagen die stadtidentitätsprägenden Aspekte unter Einbeziehung der Bürger und des Einzelhandels inszenieren und damit erlebbar machen. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen) 12.-15.09.2013 E.on Westfalen Weser Challenge (Schützenplatz) Eine Tradition wurde wieder zum Leben erweckt: Internationale Reitstars kämpfen auf einer der schönsten Anlagen Deutschlands um Siege und Siegprämien. (Infos: www.engarde.de/events)

14.09.2013 Britisches Festival (Innenstadt) Paderborn, größter Garnisonsstandort der britischen Rheinarmee in Deutschland, feiert wieder mit den hier lebenden Briten und präsentiert gemeinsam mit ihnen britische und irische Traditionen sowie die des Commonwealth. Live zu erleben sind Bands, Tanzgruppen und außergewöhnliche Sportarten, dazu gibt es kulinarische Spezialitäten von der Insel. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen)

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 16


2013 / 2014 19.10.2013 12. Honky Tonk Kneipenfestival (Innenstadt) An diesem Abend geht es rund in den Kneipen, Bars und Cafés Paderborns: In mehr als 30 treten Bands aller Couleur und Stilrichtungen auf, heizen kräftig ein und sorgen dafür, dass die Nacht zum Tag wird. Das Schönste: Man muss nur einmal ein Ticket erwerben, um überall dabei sein zu können. (Infos: http://www.honky-tonk.de/ paderborn)

sind nur einige süße Verlockungen. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen)

20.09. - 06.10.2013 Festival Musica sacra In Einzelkonzerten und attraktiven Gruppenprogrammen wird beim Festival der sacralen Musik mit nationalen, internationalen und ortsansässigen Künstlerinnen und Künstlern drei Wochen lang spirituelle Musik aus unterschiedlichen Kulturkreisen geboten. (Infos: www.musicasacra-paderborn.de)

4. -5.01.2014 Volksbank Padercup (Sportzentrum Maspernplatz) Erleben Sie Budenzauber der Extraklasse in der Maspernhalle und sehen Sie heute schon die Fußball-Stars von morgen. Traditionell am ersten Wochenende im Januar treten insgesamt acht B-Junioren Nachwuchsteams aus ganz Deutschland gegeneinander an. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen)

19.10. - 27.10.2013 Herbstlibori (Liboriberg) Der stimmungsvolle Abschluss der Kirmessaison. Das Fest geht zurück auf das Jahr 1627. Am 31. Oktober des Jahres wurden die Reliquien des Schutzpatrons der Diözese Paderborn - des heiligen Liborius - nach fünfjähriger Irrfahrt feierlich in den Dom zurückgeführt. (Infos: www.paderborn.de/ veranstaltungen)

05.01.2014 Hochzeitsmesse (Schützenhof) Als idealer Ort für Hochzeiten und andere gesellschaftliche Veranstaltungen präsentiert sich der Schützenhof mit der Messe „Hochzeitsträume“. Ein Gläschen Sekt zur Begrüßung, faszinierende Modenschauen, viele Aktionen an den Messeständen, Rahmenprogramme und Livemusik lassen den Messebesuch zu einem Erlebnis werden.

25.11. - 23.12.2013 Paderborner Weihnachtsmarkt (Innenstadt) Ein mit viel Liebe im Herzen der Stadt zusammengestellter Markt, auf dem man immer den weihnachtlichen Düften nach bummeln und originelle Geschenke bekommen kann. Und die dampfende Bratäpfel, Glühwein, gebrannte Mandeln, Zimt und Honig

21. - 22.02.2014 Paderbau (Schützenhof) Diese Messe ist jedes Jahr wieder ein Muss für die gesamte Baubranche aus dem Paderborner Land, aber auch für all jene, die den „Traum von den eigenen vier Wänden“ träumen und hier Anregungen, Tipps und Angebote sammeln

17


Sonntag 22.9.  Musik & Konzerte Zabrinsky 20:30 Uhr Bossa Nova, Swing und Samba Ort: Lenz, Heiersstraße 35  Festival Musica Sacra Kantatengottesdienst 10:00 Uhr „Ich habe genug“ (BWV 82) von Johann Sebastian Bach Ort: Abdinghofkirche Kleine Gaben des Himmels 16:00 Uhr Kammerkonzert: Barockmusik mit Fontana di Musica Ort: Audienzsaal Schloß Neuhaus  Kunst & Kultur Leben und Sterben in Pompeji 17:00 Uhr Das Britische Museum in London bringt eine seiner großen Ausstellungen ins Kino - und zwar als Liveübertragung eines Rundgangs durch die Schau. Ort: UCI Kinowelt  Feste & Feiern Sattelfest 2013 14:00 Uhr Sommerfest und Tag der offenen Tür Ort: Reittherapeutisches Zentrum, Hatzfelder Straße 156b  Messen & Märkte Spezial-Rassehunde-Ausstellung 10:00 Uhr Ort: Marstall-Innenhof im Neuhäuser Schloßpark  Führungen & Informationen Paderborner Streuobsttag 10:00 Uhr – 17:00 Uhr In Zusammenarbeit mit der Biostation Kreis Paderborn findet zum dritten Mal der Streuobsttag an der Waldschule im Haxtergrund statt. Ort: Waldschule Haxtergrund

haltung GmbH öffnet zum 100. Geburtstag seine Tore. Vom Hauptbahnhof fährt eine Dampflok mit historischen Wagen direkt ins Werk. Ort: Güterwageninstandhaltungswerk der DB, „Ausbesserungswerk“ Paderborn Sonderzüge in den Tod 11:00 Uhr Öffentliche Führung in der Jüdischen Kultusgemeinde Ort: Jüdische Kultusgemeinde, Pipinstr. 32 Müßiggang im Vierteltakt 11:00 Uhr Tanzprojekt Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn Der Paderborner Gebraucht-Fahrradmarkt 11:00 Uhr Infos und formlose Anmeldung unter info@adfc-pb.de oder 05251/31600 Ort: Kulturwerkstatt CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Stadtrundgang 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 15:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 CREDO-Familienführung 15:00 Uhr Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie

100 Jahre Ausbesserungswerk Paderborn 10:00 Uhr – 18:00 Uhr Das Güterwageninstandhaltungswerk der DB Fahrzeuginstand-

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 18


Montag 23.9.  Festival Musica Sacra Wittgensteins Welten: Vom Glauben und von der Gewissheit 19:30 Uhr Eine Text-Ton-Montage mit Menschen und Medien von Uli Lettermann und Erich Rentrow. Ort: PaderHalle Orgelkonzert 19:30 Uhr Werke von Piutti (Fest-Hymnus), Bloch, Höller, Liszt (Ad nos) Ort: Hoher Dom  Lesung Franziskus – Zeichen der Hoffnung 19:30 Uhr Lesung mit Andreas Englisch. Ort: Aula der Schulen St. Michael  Führungen & Informationen Vorlesen für Ältere 10:00 Uhr – 16:30 Uhr Der Workshop mit dem Vorlesetrainer Klaus Langer findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn Letters to God 19:00 Uhr Themenfilm Ort: Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn Der Sternenhimmel im Herbst 19:30 Uhr Vortrag Ort: Gymnasium Schloß Neuhaus, Raum D0K1 Life Kinetik Einführungsvortrag 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Life Kinetik ist ein neues Bewegungsprogramm zur Optimierung der Gehirnleistung. Ort: Karlschule, 2. Etage

Dienstag 24.9.  Bühne & Theater Öffentliche Spielplanvorstellung 19:00 Uhr Ort: Theater Paderborn

 Festival Musica Sacra Synagogale Gesänge und jiddische und hebräische Lieder 19:30 Uhr Ein Trio des jüdischen Kantorenseminars des Abraham-Geiger-Instituts der Universität Potsdam präsentiert die Kunst des Synagogen-Gesangs, kombiniert mit jiddischen und hebräischen Liedern. Ort: Historisches Rathaus  Lesung Die Zeit der Feuerblüten 19:30 Uhr Lesung mit Sarah Lark Ort: Kulturwerkstatt  Kinder, Jugend & Familie Boten, Balken und Signale 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Für Kinder von 8-12 Jahren Ort: HNF  Führungen & Informationen CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Besichtigung des Wasserwerks am Diebesweg 17:30 Uhr – 19:30 Uhr Führung Ort: Parkplatz vor dem Wasserwerk Facebook, Twitter & Co. für Eltern 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Ort: HNF Rechtliche Fragen des Ehrenamts 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Vortrag Ort: VHS, Marienplatz 11a Umgang und Begegnung mit Demenz 19:00 Uhr Der Vortrag der Gerontofachkraft

19


Ursula Fischer findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn

Mittwoch 25.9.  Bühne & Theater Portia Coughlin 19:30 Uhr Schauspiel von Marina Carr Ort: Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b  Festival Musica Sacra Die musikalische Hölle 19:30 Uhr Figurentheater mit lebensgroßen Figuren, Schauspiel und Live-Musik Ort: PaderHalle  Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Bibliothek der Universität Paderborn 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Nur wenige wissen, dass nicht nur Studenten, sondern jeder Interessent die Bibliothek der Universität Paderborn nutzen kann. Ort: Universität Paderborn Best Exotic Marigold Hotel 15:00 Uhr Die Themenwochen „Im Alter begleiten“ werden unterstützt vom Kino Cineplex, das in diesem Zeitraum Filme zum Thema „Alter“ zeigt. Ort: Kino Cineplex Windows 8 – Was ist neu? 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Ort: HNF Abmahnungen im Internet 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Ob Filesharing, eBay oder Beleidigungen in Internetforen - immer häufiger flattern sogenannte Abmahnungen in Privathaushalte. Ort: VHS, Marienplatz 11a

Donnerstag 26.9.  Bühne & Theater Ralf Schmitz 20:00 Uhr Ort: PaderHalle  Festival Musica Sacra Mission Music Impossible 20:00 Uhr Filmmusik im Jazz-Gewand, dargeboten von der Band Laksa. Ort: Kulturwerkstatt  Kinder, Jugend & Familie Zeitreise Ägypten 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Ort: HNF  Führungen & Informationen CREDO-Führung 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Vorsorge für den Betreuungsfall 19:00 Uhr Der Vortrag der Juristin Mechthild Köhne findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Ort: Zentralbibliothek am Rothoborn Guerrilla Girls & Co. Frauen im Kunst- und Kulturbetrieb 19:30 Uhr Auftakt der Paderborner Frauenaktionstage 2013 Ort: Historisches Rathaus

Freitag 27.9.  Bühne & Theater Hexenjagd 19:30 Uhr Premiere: Stück von Arthur Miller mit anschließender Premierenfeier. Ort: Theater Paderborn, Großes Haus Portia Coughlin 19:30 Uhr Schauspiel von Marina Carr Ort: Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 20


Ein Mund voll Staub... 20:00 Uhr Vorpremiere: Kabarett gewinnt man mit den Sätzen, die man verliert. Und dann die politische Rückhand durchzieht, bis man sie auf den Punkt bringt. Ort: Amalthea Theater  Musik & Konzerte Countryfeeling 19:30 Uhr Mit Nelodram und vielen Countrysongs. Anmeldung unter 05251/899041 oder musikhaus@musik-aktiv.de Ort: Musikhaus Schallenberg, Nordstr. 15  Festival Musica Sacra Farbenspiel des Windes: Mit Disney auf neuer Mission 16:00 Uhr Eine Musical-Geschichte über Freundschaft, Phantasie und über die Suche nach dem Guten im Menschen. Ort: Deelenhaus Paderborn, Krämerstraße 8–10 Van Canto Heavy Metal a cappella 20:00 Uhr Ein A-cappella-Konzert, das völlig neue spirits eröffnet. Ort: PaderHalle  Führungen & Informationen Ferien vom Krieg 20:00 Uhr Vortrag über die Arbeit der Initiative Ort: Infoladen, Leostraße 75  Nightlife Kitsch! 23:00 Uhr Ort: Residenz Energie für alle mit Andy & Zorro 22:00 Uhr Ort: Sputnik

Samstag 28.9.  Bühne & Theater Hexenjagd 19:30 Uhr Stück von Arthur Miller Ort: Theater Paderborn, Großes Haus Portia Coughlin 19:30 Uhr Schauspiel von Marina Carr Ort: Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b  Festival Musica Sacra Farbenspiel des Windes: Mit Disney auf neuer Mission 16:00 Uhr Eine Musical-Geschichte über Freundschaft, Phantasie und über die Suche nach dem Guten im Menschen. Ort: Deelenhaus Paderborn, Krämerstraße 8–10 Cäcilienmesse 19:00 Uhr Im Konzert der Polizei steht neben der Cäcilienmesse von Gounod unter anderem das Largo aus der Sinfonie „Aus der neuen Welt“ auf dem Programm. Ort: Marktkirche  Lesung 1. Paderborner Video-Poetry-Slam 22:30 Uhr Mit Poetry-Clips verschiedener Paderborner Slammer Ort: Lektora, Karlstraße 56  Feste & Feiern Oktoberfest 19:30 Uhr – 24.00 Uhr Oktoberfest mit Live-Musik von den Brugger Buam und Bayrischem Buffet Ort: Landgasthof Alt-Enginger Mühle  Kinder, Jugend & Familie Songwriting-Workshop für Mädchen und junge Frauen 10:00 Uhr Infos & Anmeldung: Tel. 05251/280950 oder s.chudalla@ paderborn.de Ort: MultiCult, Am Haxthausenhof

21


 Messen & Märkte Trödel- und Hobbymarkt 08:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Parkplatz „Zur Gartenschau“  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Stadtrundgang 11:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information Paderborn Global 12:00 Uhr Alternative Stadtführung zu Themen der Globalisierung Ort: Rathausbrunnen CREDO Impulse 12:00 Uhr Persönlichkeiten verschiedener Generationen aus Kirche und Gesellschaft geben Einblick in ihr eigenes Credo Ort: Hoher Dom FrauenCafé Communale 15:00 Uhr Frauen – Ideen – Perspektiven. Veranstaltung im Rahmen der Paderborner Frauenaktionstage. Ort: Historisches Rathaus  Sport 24-Stunden-Schwimmen 15:00 Uhr – 15:00 Uhr 24-Stunden-Schwimmen mit Rahmenprogramm, zum 100-jährigen Bestehen der DLRG Ort: Maspernbad  Nightlife Suberg‘s Ü30 Party 20:00 Uhr Ort: PaderHalle A Very Smart Happening 22:00 Uhr Mit Christian, Darren & Roberto Ort: Sputnik Let me see you pop meets deep down under

23:00 Uhr Ort: Residenz

Sonntag 29.9.  Bühne & Theater Pu der Bär 15:00 Uhr Stück von Alan Alexander Milne – ab 6 Jahren Ort: Theater Paderborn, Studio  Musik & Konzerte Jam Session 20:30 Uhr Mit Volker Kukulenz und Gästen Ort: Lenz, Heiersstraße 35  Festival Musica Sacra Wolfgang Amadeus Mozart: „Pastoralmesse“ 10:00 Uhr Missa brevis G-Dur KV 140 (235d) Ort: Pfarrkirche Maria zur Höhe „Wie im Himmel so auf Erden“ 16:00 Uhr Der Ausflug zweier Engel auf die Erde, die Geschehnisse im Garten Eden, die Gründung eines Klosters und die Cello-Suiten von Bach sind die Zutaten dieser unterhaltsamen Landpartie mit Figurentheater und Musik. Ort: Glashütte Uhden, Paderborn-Neuenbeken Elias 19:30 Uhr Ein großes alttestamentarisches Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ort: Abdinghofkirche Paderborn  Feste & Feiern Familientag bei Ford Kleine 10:00 Uhr Fest für die ganze Familie mit vielen Mitmach-Aktionen. Ort: Kleine Automobile, Rathenaustraße  Kinder, Jugend & Familie Songwriting-Workshop für Mädchen und junge Frauen 10:00 Uhr

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 22


Infos & Anmeldung: Tel. 05251/280950 oder s.chudalla@ paderborn.de Ort: MultiCult, Am Haxthausenhof 18 Countdown 11:00 Uhr – 14:00 Uhr Für Kinder von 10–14 Jahren Ort: HNF Museumsrallye 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Mehrgenerationenangebot Ort: HNF  Führungen & Informationen CREDO-Führung 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Diözesanmuseum, Kaiserpfalz, Städt. Galerie Deutschland hat gewählt – und jetzt? 11:00 Uhr Politischer Frühschoppen mit Prof. Dr. Arno Klönne Ort: Kulturwerkstatt Öffentliche Theaterführung 12:00 Uhr Ort: Theater Paderborn Stadtrundgang 14:00 Uhr Öffentliche Führung Ort: Tourist Information Kappadokien - Herz Anatoliens 15:00 Uhr Filmvortrag Ort: Kulturwerkstatt Herausgeber Stadt Paderborn Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing Am Abdinghof 11 33098 Paderborn

 Sport 2. Fußball-Bundesliga SC Paderborn 07 vs. 1. FC Union Berlin Ort: Benteler-Arena

Montag 30.9.  Festival Musica Sacra Orgelkonzert 19:30 Uhr Werke von Tournemire, Karg-Elert, Bach und Whitlock. Mitwirkende: Tobias Frank (Neubrandenburg) Ort: Hoher Dom  Ausstellungen Vergangenes Paderborn 18:30 Uhr Ausstellungseröffnung Ort: IN VIA Akademie

Ihre Termine

Sie möchten Ihre Termine für den Veranstaltungskalender zur Verfügung stellen? Ihren Veranstalter-Zugang erhalten Sie von Sabina Vogt: Tel. 05251/88-1006 Fax 05251/88-2013 email: s.vogt@paderborn.de

Impressum

Redaktion Jan von Lübtow, Dirk Rellecke

Produktion & Anzeigen Medienagentur Paderborn Imadstraße 8, 33102 Paderborn info@medienhaus.biz / 05251 5449977

Das Kalendarium wird aus dem Veranstaltungskalender des City-Portals www.paderborn.de generiert. Die Redaktion ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information und Daten ist jedoch ausgeschlossen.

23


Museen & Galerien Städtische Galerie Am Abdinghof Am Abdinghof 11, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 88-1247 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr www.paderborn.de/kultur

Historisches Museum im Marstall Im Schloßpark 9, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon (05251) 88-1052 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr

Heinz-Nixdorf-Museumsforum (HNF) Fürstenallee 7, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 3066-00 Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9-18 Uhr Sa., So. 10-18 Uhr www.hnf.de

Forum Junger Künstler Im Schloßpark 10 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon: (05254) 801-92 www.schlosspark-paderborn.de

Museum in der Kaiserpfalz Am Ikenberg, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 1051-10 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr, 1. Mittwoch im Monat 10-20 Uhr www.lwl-kaiserpfalz-paderborn.de Erzbischöfliches Diözesanmuseum Markt 17, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 125-1400 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr, 1. Mittwoch im Monat 10-20 Uhr Sonderregelung an Feiertagen www.erzbistum-paderborn.de/ museum

Artothek der Stadtbibliothek Schloßbibliothek Im Schloßpark 20, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon: (05251) 88-1152 Öffnungszeiten: Fr.: 14-17 Uhr, 1. Sa. im Monat: 10-13 Uhr ars sacrale Museum für sakrale Kunst Grube 7, 33098 Paderborn Telefon (05251) 23712 Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30-18 Uhr, Sa 9.30-13 Uhr www.cassau.de

Museum für Stadtgeschichte im Adam+Eva-Haus Hathumarstr. 7-9, 33098 Paderborn, Telefon und Fax: (05251) 88-23501 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr www.paderborn.de/kultur

Deutsches Traktoren und Modellautomuseum Karl-Schoppe-Weg 8, 33100 Paderborn Telefon: (05251) 490711 Öffnungszeiten: Di. bis So. und Feiertag 10-18 Uhr www.deutsches-traktorenmuseum.de

Städtische Galerie in der Reithalle Im Schloßpark 12, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon: (05251) 88-1076 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr www.paderborn.de/kultur

Historisches Museum des Hochstifts Paderborn Wewelsburg, Burgwall 19 33142 Büren-Wewelsburg Tel: 02955 / 7622-0 www.wewelsburg.de

Naturkundemuseum im Marstall Im Schloßpark 9, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon: (05251) 88-1052 Öffnungszeiten: Di - So 10-18 Uhr www.paderborn.de/kultur

Veranstaltungsorte AIDS-Hilfe Paderborn e.V. Friedrichstraße 51, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 280298 www.aidshilfe-paderborn.de Agentur für Arbeit Bahnhofstr. 26, 33102 Paderborn Telefon: (0180) 1555111 www.arbeitsagentur.de

Ihre Termine Sie möchten Ihre Termine für den Veranstaltungskalender zur Verfügung stellen? Ihren Veranstalter-Zugang erhalten Sie von Sabina Vogt: Tel. 05251/88-1006 Fax 05251/88-2013 email: s.vogt@paderborn.de

Alt-Enginger Mühle Sander Str. 105, 33106 Paderborn Telefon: (05254) 933778 www.alt-engingermuehle.de Alte Dorfschmiede Brunnenstraße, 33100 PB-Benhausen Telefon: (05252) 939627 Amalthea Theater Jühengasse 10, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 22424 www.amalthea-theater.de

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 24


b.i.b. int. College Fürstenallee 3 - 5 33102 Paderborn Telefon: (05251) 301-01 www.bib.de Benteler Arena Paderborner Straße 89, 33104 Paderborn Telefon: (05251) 877-1907 www.scpaderborn07.de Bogenzeit Detmolder Str. 21b, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 1842469 www.langbogen.net Café Röhren Mühlenstr. 10, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 22098 Capitol Musiktheater Leostraße 39 33098 Paderborn Tel (05251) 87 85 803 www.capitol-musiktheater.de Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Paderborn e.V. Reumontstraße 63, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 370913 www.drk-paderborn.org Franziskanerkloster Paderborn Westernstr. 19, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 2019-0 www.franziskaner.de Freilichtbühne Schloß Neuhaus e.V. Im Schloßpark 19 33104 Paderborn - Schloß Neuhaus Telefon: (0175) 8903710 (Karten) www.fbsn.de Galerie „art-von-kunst-24“ Bielefelderstr. 24, 33104 Paderborn Telefon: (0176) 61769846 www.art-von-kunst-24.de Goerdeler-Gymnasium Goerdelerstraße 35 33102 Paderborn Telefon: (05251) 691891-0 www.goerdeler-gymnasium.de Gut Ringelsbruch Gut Ringelsbruch 2, 33106 Paderborn Telefon: (05251) 6939-689 www.ringelsbruch.de Gymnasium St. Michael Michaelstr. 17, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 6939110 www.michaelsschule.de Gymnasium Theodorianum Kamp 4, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 1889800 www.theodorianum.de Hermann-Löns-Stadion Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn Hotel Campus Lounge Mersinweg 2, 33100 Paderborn Telefon: (05251) 89207-0 www.campuslounge.de

IN VIA Bildungswerk Bahnhofstr. 19, 33102 Paderborn Telefon (05251) 1228-0 www.invia-paderborn.de Jüdische Kultusgemeinde Pipinstr. 32, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 22596 www.jg-paderborn.de Kinderhospizdienst Paderborn Dessauer Str. 4; 33106 Paderborn Telefon: (05251) 3988798 Kolping-Forum Paderborn Am Busdorf 7, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 2888100 Kreisverwaltung Paderborn Aldegreverstr. 10-14, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 308-0 www.kreis-paderborn.de Kulturwerkstatt Paderborn Bahnhofstr. 64, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 31785 www.kulte-pb.de Lebenshilfe Paderborn e.V. Rolandsweg 47 und 49a 33102 Paderborn Telefon: (0 52 51) 87 09 90 www.lebenshilfe-paderborn.de Liborianum An den Kapuzinern 5-7, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 121-3 Libori-Eck Liboristr. 5, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 25245 www.libori-eck.de Linnemann Bücher Westernstraße 31, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 28550 www.linnemann-buecher.de Lenz Heiersstr. 35, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 8787513 Markandu Hathumarstr. 16, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 8780143 Mehrgenerationenhaus AWO LEO Leostraße 45, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 2906615 www.mehrgenerationenhaeuser.de/paderborn MultiCult Maspernplatz Am Haxthausenhof 18, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 2809-50 www.multicult-maspernplatz.de Neuhäuser Schloßpark Schloßpark und Lippesee GmbH Im Schloßpark 10, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus Telefon: (05254) 801-92 www.schlosspark-paderborn.de Pader-Bini-Land Frankfurter Weg 11 33106 Paderborn Telefon: (05251) 6998327 www.paderbiniland.de

25


PaderHalle Heiersmauer 45-51, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 10394-0 www.paderhalle.de

33098 Paderborn Telefon: (05251) 88-1145

Pelizaeus-Gymnasium Gierswall 2, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 15497-50 www.pelizaeus-gymnasium.de

Städtische Musikschule Paderborn Gierswall 4, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 881403 www.paderborn.de/microsite/musikschule

pro familia Beratungsstelle Franziskanermauer 26, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 8790970 www.profamilia.de Radstation im Hauptbahnhof Paderborn Bahnhofstraße 29, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 870740 www.paderborner-radstation.de Ratskeller Paderborn Rathausplatz 1, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 201133 www.ratskeller-paderborn.de Residenz Gesellschaftshaus Marienplatz 1-3, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 505400 www.r-esidenz.de Schützenhof Paderborn Schützenplatz 1, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 1562-0 www.schuetzenhof.de Schule für Musik e.V. Querweg 24, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 76613 www.schulefuermusik.de Schwimmoper Paderborn Schützenweg 1b 33102 Paderborn Telefon: (05251) 148740 www.schwimmoper.de Sozialdienst kath. Frauen Paderborn e.V. Kilianstraße 28, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 12196-0 www.skf-paderborn.de Sportzentrum Maspernplatz Schützenweg 1b, 33102 Paderborn Telefon: (052 51) 36531 Sport- und Begegnungszentrum im Goldgrund des TV 1875 Paderborn e.V. Im Goldgrund 6a, 33100 Paderborn Telefon: (05251) 1422413 www.turnverein-paderborn.de Sputnik Imadstraße 7, 33102 Paderborn Telefon: (0179) 8636177 www.sputnik-pb.de Stadtbibliothek Paderborn Zentralbibliothek Am Rothoborn 1, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 88-1112 www.stadtbibliothek-paderborn.de

Schloßbibliothek Im Schloßpark 20, 33104 Paderborn Telefon: (05251) 88-10 16

TAO-Gesundheitspark 33100 Paderborn Driburger Straße 42 www.chinamedici.de Technologiepark Paderborn Technologiepark 13, 33100 Paderborn Telefon: (05251) 160 90-10 www.technologiepark-paderborn.de Thalia Buchhandlung Westernstraße 2, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 873060 Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele Neuer Platz 6, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 2881-100 www.theater-paderborn.de UCI Kinowelt Kamp 30-32, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 18790 www.uci-kinowelt.de Universität Paderborn Warburger Str. 100, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 60-0 www.uni-paderborn.de Tourist Information Paderborn Marienplatz 2a (Fußgängerzone) 33098 Paderborn Telefon (05251) 882980 www.paderborn.de/freizeit/touristik.php Verbraucherzentrale Grunigerstraße 2, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 281529 Volkshochschule Paderborn Kamp 43, 33098 Paderborn Telefon: (05251) 88-1229 Die Lage der einzelnen Veranstaltungsräume erfragen Sie bitte in der VHS. www.vhs-paderborn.de Volkssternwarte Paderborn e.V. Im Schloßpark 13, 33104 Paderborn Telefon: (05254) 932042 www.volkssternwarte-paderborn.de Welcome Hotel Paderborn Fürstenweg 13, 33102 Paderborn Telefon: (05251) 28800 www.welcome-hotel-paderborn.de

Kinderbibliothek & Computerbibliothek Rosenstr. 13-15 (Rathauspassage),

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 26


AUSSTELLUNGEN Wege in die Mitte Was die Paderborner bewegt – Lebendiges Archiv und Ausstellung. 09.09. - 14.09.2013 In unserer modernen Welt sind die täglichen Wege teil unseres Alltags und unserer Identität geworden. Wir haben die Paderborner eingeladen zu zeigen, was sie täglich bewegt: Wie sich ihre Wege ins Stadtzentrum anfühlen, unterwegs zur Arbeit, in die Schule oder Universität, auf dem Weg zum Einkaufen oder zu Freizeitaktivitäten, in der Bahn, mit dem Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Die Ausstellung „Wege in die Mitte“ zeigt ihr Unterwegssein in Fotografien, als Video, aufgeschrieben, gezeichnet oder in Tönen als ein lebendiges Archiv. Wir laden Sie ein, uns bei Ihrem Besuch auch von ihren Wegen in Worten, spontanen Schnappschüssen oder einer Skizze zu erzählen. Erleben Sie eine Ausstellung der besonderen Art. Ort: Königsplatz 14 Im Spannungsfeld der Moderne: Albert Weisgerber (1878-1915) 14.09. - 17.11.2013 Albert Weisgerber zählt zu den herausragenden Talenten des frühen 20. Jahrhunderts. Geboren 1878, also ein Jahr vor Paul Klee und nach Gabriele Münter, gehört er der ersten Generation der Expressionisten an. Sein Werk jedoch, der Münchner Schule eng verbunden, fügt sich nicht einsinnig in die großen Aufbruchbewegungen seiner Zeit. Es ist ein sehr persönliches Werk, das in seiner Modernität deutlich auch die Bruchlinien zwischen Tradition und Avantgarde markiert. Ein Werk auch, das auf tragische Weise unvollendet blieb: Wie seine Malerkollegen Macke, Marc, Morgner und Stenner fiel Weisgerber, gerade 37-jährig, als Soldat im 1. Weltkrieg. Das thematische Spektrum ist weit gefasst: Weisgerber malte Landschaften, Biergärten, Straßenszenen, Interieurs, Akte, Porträts, mythologische und biblisch-religiöse Stoffe. Zwei besonders starke Werkgruppen im Gesamtœuvre bilden die Selbstbildnisse sowie Darstellungen des Hl. Sebastian – das Ich und der Märtyrer in zahllosen Deutungen. Die Ausstellung zeigt rund 70 Gemälde sowie eine Anzahl ausgewählter Graphiken aus dem Bestand des Museums St. Ingbert und gibt damit einen repräsentativen Einblick in das künstlerische Schaffen des in dieser Region wenig bekannten Künstlers. Weitere Leihgaben verdanken sich dem Niedersächsischen Landesmuseum Hannover, dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern sowie dem Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg. Ort: Städtische Galerie in der Reithalle Sonderzüge in den Tod. Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn 06.09. - 15.12.2013 Die Deutsche Reichsbahn war durch die Deportation zahlloser Menschen unmittelbar an der Shoa beteiligt. Insgesamt wurden im Zweiten Weltkrieg etwas drei Millionen Menschen aus fast ganz Europa mit Zügen zu den NS-Vernichtungslagern transportiert. Die Ausstellung erinnert an das unermessliche Leid, das diesen Menschen zugefügt wurde. Überlebende schildern in Zeitzeugeninterviews die grauenvollen Zustände in den Zügen. Die fahrplanmäßige und betriebliche Durchführung dieser Transporte durch die Reichsbahn wird anhand von Dokumenten und Grafiken dargestellt. Die regionale Verortung wird durch Dokumente und Objekte geleistet, die das Lebensschicksal der Paderborner Juden dokumentieren. Ein pädagogisches Begleitprogramm ermöglicht es Schulklassen der Sekundarstufe I und II, sich anhand von Biographien aktiv mit dem Thema „Deportation“ auseinanderzusetzen. Die regionale Verortung wird durch Dokumente und Objekte geleistet, die das Lebensschicksal der Paderborner Juden dokumentieren. Anmeldung und Beratung: Tel. 05251/881052; a.neuwoehner@paderborn.de Ort: Historisches Museum im Marstall

27


AUSSTELLUNGEN „Kinder zuerst - 60 Jahre UNICEF Deutschland“ 27.8. - 14.9.2013 Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Arbeit und Ziele von UNICEF und auch, wie sich diese im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert haben. Heute bildet die Konvention über die Rechte des Kindes die Grundlage der UNICEF-Arbeit. Es wird illustriert, mit welchen zum Teil einfachen Hilfsmitteln UNICEF in den Projektländern in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Bildung, Wasser, Kinder im Krieg und Nothilfe Kindern wirksam hilft. Auch der Einsatz in Deutschland für die Kinderrechte, sowie das zahlreiche Engagement vieler Menschen werden anschaulich dargestellt. Ort: Zentralbibliothek Michael Hagedorn - Was heißt schon alt? 19.09. - 05.10.2013 Die Fotoausstellung findet im Rahmen der Themenwochen „Im Alter begleiten“ statt. Die Stadtbibliothek bietet vielfältige Veranstaltungen und Medien zum Thema Umgang mit Alter, Pflege und Demenz an.Unterstützt wird die Stadtbibliothek durch das Kino Cineplex, das in diesem Zeitraum Filme zum Thema „Alter“ zeigt, sowohl für Betroffene als auch für Betreuende. Michael Hagedorn bereiste mit seinen Kameras alle Kontinente, bevor er sich verstärkt den universellen Themen des Lebens widmete und sich schließlich auf Themen rund ums Alter, sowie die Darstellung schwierig zu erarbeitender und darzustellender Sachverhalte aus dem sozialen und Gesundheitsbereich. Seit 2005 arbeitet er an der weltweit umfangreichsten Fotodokumentation über Menschen mit Demenz und begleitet dabei Betroffene und ihre Angehörigen über einen längeren Zeitraum mit der Kamera. Weil es Michael Hagedorn gelingt, eine Beziehung und damit Vertrauen zu den Menschen aufzubauen, entstehen einzigartige und facettenreiche Portraits, die berührende, tragische und komische Geschichten erzählen. Ort: Zentralbibliothek Synchron 16.08. - 21.09.2013 Die in Paderborn lebenden Grafik-Designer Stephan Hilpert und Stephan Tyziak nehmen ihre privaten Parallelen zum Anlass, um mit Synchronität und Synchronizität sowohl auf formaler als auch inhaltlicher Ebene ihrer Ausstellung zu arbeiten und schaffen durch Perspektivwechsel neue Wahrnehmungsebenen. Fotografien, Illustrationen, Zeichnungen und kollaborative Arbeiten eröffnen einen vielschichtigen Dialog an der Grenze von Kunst und Design und integrieren den Rezipienten als einen Teil der Ausstellung. Öffnungszeiten: Fr. und Sa. 18 bis 21 Uhr KleppArt, Kleppergasse 10 Bikernieki - Wald der Toten 03.09. - 30.09.2013 Die Ende 2011 in Kassel zum ersten Mal gezeigte Ausstellung ist dem Gedenken an die über 25.000 in den Jahren 1941/42 nach Riga deportierten und in ihrer überwiegenden Zahl im Bikernieki-Wald ermordeten deutschen Juden gewidmet. Sie ruhen dort zusammen mit über 20.000 weiteren Mordopfern der NS-Gewaltherrschaft in 55 Massengräbern. Unter den 1941 nach Riga Deportierten befanden sich 17 Jüdinnen und Juden aus Paderborn sowie 12 aus Altenbeken, Bad Lippspringe und Neuhaus. Die Ausstellung wird getragen vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und vom Deutschen Riga-Komitee. Dem Komitee sind seitdem viele weitere Städte beigetreten, aus denen jüdische Bürger nach Riga deportiert wurden, 2002 auch Paderborn. Ort: „Bilderbogen“ im Stadthaus, Am Abdinghof 11

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 28


AUSSTELLUNGEN Mathematik interaktiv 26.05. - 13.10.2013 „Mathematik interaktiv“ lädt ein zum Staunen und Mitmachen, Spielen und Lernen. Das weltgrößte Computermuseum präsentiert in Kooperation mit dem Gießener Mathematikum Faszinierendes aus der Welt der Mathematik. Die Besucher erleben auf 500 Quadratmetern eine klassische Mitmachausstellung. Dafür sorgen rund 50 Exponate mit deren Hilfe man knobeln, Codes knacken oder „hochstapeln“ kann. Es gibt rotierende Spiralen, schwebende Ringe und pulsierende Dreiecke. Die Besucher erfahren, dass einiges, was gleichmäßig aussieht, in Wahrheit chaotisch ist und scheinbar dreidimensionale Objekte flach wie die Wand sind. Es gibt die Möglichkeit, Riesenseifenhäute zu erzeugen, Brücken zu bauen und ein Labyrinth zu durchqueren. An Knobeltischen kann gezaubert, gewürfelt und gebastelt werden. Die Faszination der Mathematik erschließt sich vor allem durch Experimente und das selbstständige Lösen von Fragen und Aufgaben. Schaffe ich es, einen Stern im Spiegelbild zu zeichnen? Wie baue ich aus drei Pyramiden einen Würfel? Ist die Kugel auf einer gebogenen oder geraden Bahn schneller? Erst durch das Ausprobieren ergeben sich die oftmals verblüffenden Lösungen. Die Ausstellung ist in drei Bereiche aufgeteilt: Bei „Mathematik zum Anfassen“ geht es um das Selbermachen, „Blickpunkte“ präsentiert insbesondere optische Täuschungen und Experimente und das Mini-Mathematikum ist vor allem für die kleinsten Museumsgäste gedacht. Ort: HNF Zwanzig Jahre „Offenes Atelier“ Arbeiten der Paderborner Künstlergemeinschaft 13.09. - 29.09.2013 Vor zwanzig Jahren gründeten Dorit Asmuth, Ilse Hartmann, Edmund Kuhlbusch, Katharina Lüke und Margot Lütgert die Künstlergemeinschaft „Offenes Atelier“. Seit dieser Zeit bietet mittwochs das Atelier in der Kulturwerkstatt Raum für gemeinsame künstlerische Arbeit. Es entstehen klein- und großformatige Arbeiten in Acrylmalerei, Mischtechnik, Tusche und Collage. Themen und Bildgegenstände sind vielfältig und reichen von gegenständlicher, figürlicher bis zu abstrakter Darstellung und von intensiver Farbigkeit bis zu großer Farbreduktion. Trotz dieser Vielfalt und trotz jahrelanger Zusammenarbeit hat jeder aus der Gruppe seine Eigenständigkeit bewahrt und ausgeprägt. Wo ist nun aber bei aller künstlerischen Individualität das Verbindende? Jeder der Künstlergruppe gestaltet seine eigene Welt, jeder sieht sie unter seinem eigenen Blickwinkel. Aber jeder ist auch bereit, mit anderen Mitgliedern darüber in ein Gespräch einzutreten, Anregungen bewusst oder unbewusst aufzunehmen oder umzusetzen. Es entstehen so Welten aus acht Blickwinkeln – sehr eigenständig und mit individueller Ausstrahlung. Verbindend ist also diese Offenheit aller Künstler im Hinblick auf Anregungen, konstruktive Kritik, Auseinandersetzung mit den eigenen Arbeiten und denen der anderen. Alle sind offen für Austausch und Dialog untereinander, offen auch für den Dialog mit den Betrachtern ihrer Arbeiten. In diesem Sinne spiegelt sich im Namen der Gruppe, in dem Wörtchen „offen“ das gemeinsame Ziel. Ort: Forum Junger Künstler im Gewölbesaal des Neuhäuser Schlossparks

29


AUSSTELLUNGEN CREDO - Christianisierung Europas im Mittelalter 26.07. - 03.11.2013 Wie wurde Europa christlich? Was wissen wir über die Glaubensvorstellungen der Menschen, bevor sie mit dem Christentum in Kontakt kamen? Die Ausbreitung des Christentums in Europa ist Thema der großen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung in Paderborn. Im Jahr 313 wurde mit der Mailänder Vereinbarung der römischen Kaiser Konstantin und Licinius das Christentum erstmals als Religion toleriert - ein Wendepunkt, der für den weiteren Verlauf und die Ausbreitung des Christentums von entscheidender Bedeutung war. 2013 jährt sich diese Übereinkunft zum 1700. Mal - Anlass für gleich drei Paderborner Museen, die Anfänge und die Verbreitung des Christentums in Europa mit einer großen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung gemeinsamen in den Blick zu nehmen. Mit rund 600 teils noch nie gezeigten Exponaten und archäologischen Neufunden dokumentiert die Ausstellung, wie das Christentum nach Europa kam und sich in den verschiedenen Ländern, insbesondere in Nord- und Osteuropa, ausbreitete. Auf den Spuren von Missionaren und Kaufleuten sowie mächtiger Herrscher werden wichtige Etappen der etwa 1000 Jahre umfassenden Epoche des Übergangs thematisiert: von der Verbreitung des Christentums im Römischen Reich über die Christianisierung Galliens, Irlands und der Angelsachsen, bis hin zur Bekehrung Skandinaviens, Polens und der Mission im Baltikum. Der abschließende Rückblick auf die Geschichte der Christianisierung mündet in der Frage nach der Identität Europas und dem Stellenwert seiner christlichen Wurzeln heute. Die Ausstellung versammelt hochkarätige Leihgaben aus Museen, Bibliotheken und Sammlungen in den USA und ganz Europa, etwa aus Berlin, Dublin, London, Oslo, Paris, Riga, New York, Rom und Warschau. Seltene Papyrusfragmente mit Briefen des Apostels Paulus, Schatzkunst aus der Merowingerzeit, irische Vortragekreuze, slawische Idole, kunstvoll geschnitzte skandinavische Stabkirchenportale, aber auch kostbare liturgische Gefäße und bedeutende Zeugnisse der Buchkunst vermitteln ein eindrucksvolles Panorama der Geschichte der Christianisierung und der Menschen, die den Glauben verbreiteten und empfingen. Die Ausstellungseinheit „Lux mundi“ im Diözesanmuseum wird mit der Ausbreitung des Christentums in der Antike ansetzen, dabei einen Schwerpunkt auf Migrationsprozesse von Motiven und Ideen legen sowie auf die Missionsarbeit vor Ort eingehen. Auch soll gezeigt werden, welche Veränderungen das Christentum im Laufe der Missionierung in den verschiedenen europäischen Regionen erfuhr. Unter dem Titel „In hoc signo“ widmet sich das Museum in der Kaiserpfalz den friedlichen und kriegerischen Missionsinitiativen der christlichen Herrscher seit Karl dem Großen. Schließlich beleuchtet die dritte und letzte Ausstellungseinheit „Qvo vadis?“ in der Städtischen Galerie am Abdinghof, wie in späteren Jahrhunderten der mittelalterliche Christianisierungsprozess wahrgenommen, aber auch politisch im Spiegel der jeweiligen Zeit gedeutet wurde. Dabei wird der Bogen bis hin zum christlichen Erbe im säkularen Europa des 21. Jahrhunderts gespannt. Orte: Diözesanmuseum, Museum in der Kaiserpfalz und Städtische Galerie am Abdinghof

Alle Informationen auf: www.paderborn.de 30


Kulturwerkstatt Bahnhofstraße 64 • 33102 Paderborn Tel.: 0 52 51 / 3 17 85 • Fax: 0 52 51 / 8 71 93 54 E-Mail: kulturwerkstatt@paderborn.de Internet: www.kulte-pb.de

t t a t rks

e w r ltu

Ku

Mi. 02. Okt.

Eröffnung Festakt

Do. 03. Okt.

Blues & Poetry

o b r de Pa

Blues Company und Khalif Wailin‘ Walter Blues Band (Großer Saal, 20:00 Uhr)

U20-Poetry Slam (Cafeteria, 20:00 Uhr)

Fr. 04. Okt.

Theater & Kabarett Programm mit Gruppen aus der Kulturwerkstatt (Großer Saal, 19:00 Uhr)

Sa. 05. Okt.

Rock & Fado T.N.T.-Festival

(Großer Saal, 20:00 Uhr)

Fado-Abend

(Cafeteria, 20:00 Uhr)

So. 06. Okt.

Familientag

Buntes Programm für die ganze Familie mit Musik, Tanz, Spiel und Theater (15:00-18:30 Uhr)

Die Strack´N`Stani-Show (Großer Saal, 20:00 Uhr)

r

u nk

lt

rt! e i iv


Auch Ihre Mutter würde es wollen. Die Sparkassen-Altersvorsorge.

Tun Sie es Ihrer Mutter zuliebe. Und vor allem sich selbst. Mit einer Sparkassen-Altersvorsorge entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsorgekonzept und zeigen Ihnen, wie Sie alle privaten und staatlichen Fördermöglichkeiten optimal für sich nutzen. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch in Ihrer Filiale oder informieren Sie sich unter www.sparkasse-paderborn-detmold.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.


Paderborner Veranstaltungskalender - September 2013