Issuu on Google+


Twendieth Century Fox

Impressum Erzdiözese München und Freising (KdöR) vertreten durch das Erzbischöfliche Ordinariat München Generalvikar Dr. Dr. Peter Beer Rochusstr. 5-7 • 80333 München UID-Nummer: DE811510756

Herausgegeben von medien und kommunikation Fachstelle der Erzdiözese München und Freising Schrammerstr. 3/IV 80333 München

November 2013 Redaktion: Barbara Heinrich Bilder: Pressefotos Titelfoto: Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger

Druck:

2

Druckerei Lanzinger, Oberbergkirchen


Auflage:

600

zum Opfer. Und damit hätte jede von ihnen auch ein ganz eigenes Motiv gehabt. Aber nur eine ist die Mörderin. Doch welche?

Spielfilme

Schlagworte: Liebe, Unterhaltung, Tod

5200644 21 Gramm

4800734 Abenteuer von Tim und Struppi

ab 14 Jahren 125 min, fbg, Spielfilm, USA 2003, FSK 12 Regie: Perros, Amores

ab 12 Jahren 102 min, fbg, Trickfilm, USA/NZ 2011, FSK 4 Regie: Spielberg, Steven

Man sagt, dass 21 Gramm das Gewicht ist, das wir verlieren, wenn wir sterben. Der Film zeigt das Leben dreier Personen, deren Schicksale sich durch einen dramatischen Unfall unwiderruflich verbinden. Der todkranke Paul hofft, dass ein Spenderherz sein Leben retten wird, die Ehefrau und Mutter Cristina muss einen großen Verlust verkraften, und dem Ex-Strafgefangenen Jack wird erneut der Boden unter den Füßen weggerissen ...

Der junge Reporter Tim gerät mit seinem Foxterrier Struppi in ein spannendes Abenteuer und wilde Verfolgungsjagden, als Diebe ein Schiffsmodell entwenden, das ein wichtiges Puzzlestück bei der Suche nach einem Piratenschatz ist.

Schlagworte: Tod, Hoffnung, Krankheit

5200651 8 Frauen

Schlagworte: Abenteuer, Kinder, Fantasie

ab 14 Jahren 111 min, fbg, Spielfilm, F 2002, FSK 12 Regie: Ozon, Francois

4800765 About Schmidt

Frankreich in den 50er-Jahren. Die Studentin Suzon kehrt in ihr idyllisches Heimatdörfchen zurück. Im tief verschneiten Landhaus ihres Vaters möchte sie mit der ganzen Großfamilie Weihnachten verbringen. Doch von einem friedvollen Fest kann plötzlich keine Rede mehr sein. Denn kurz nach Suzons Ankunft wird der Hausherr mit einem Messer im Rücken tot aufgefunden. Verdächtig scheinen alle acht in der Villa anwesenden Frauen zu sein. Jede stand schließlich in einer besonderen Beziehung

ab 16 Jahren 125 min, fbg, Spielfilm, USA 2002, FSK 6 Regie: Payne, Alexander

Warren Schmidt ist an einem Wendepunkt seines Lebens angekommen. Frisch pensioniert, hat er mit seiner Frau Helen große Pläne. Sie wollen gemeinsam Amerika im Wohnmobil bereisen. Aber ein schwerer Schicksalsschlag ändert alles. Nun ist Schmidt wild entschlossen, die Hochzeit seiner einzigen Tochter Jeannie mit einem erfolglosen Wasserbett-Verkäufer 3


zu verhindern. Vom Treffen der exzentrischen Familie des Bräutigams bis zur neuen Patenschaft für einen Waisenjungen aus Tansania - Schmidt ist auf einer Mission ... und geht verloren auf der Straße der Selbsterkenntnis.

Pfarrer Ivan mit missionarischem Eifer leitet. Auf den ersten Blick ein überzeugter Gutmensch, entpuppt sich Ivans Barmherzigkeit jedoch bald als Besessenheit, die keine Widerrede duldet. Es kommt zu Auseinandersetzungen, an der sich jedoch eine dritte Macht zu beteiligen scheint.

Schlagworte: Selbstfindung, Tod, Toleranz, Zukunft

Schlagworte: Gottesbild, Leid, Selbstfindung, Sinnfrage, Umkehr

4800112 Abraham

4800563 Albert Schweitzer – Ein Leben für Afrika

ab 12 Jahren 175 min, fbg, Spielfilm, D/I 1993, FSK 6 Regie: Sargent, Joseph

Verfilmung der Abrahamsgeschichte, die sich in der Gestaltung von amerikanischen Monumentalfilmen abzusetzen versucht. Im Mittelpunkt steht das Ringen Abrahams mit Jahwe, der erst allmählich zum Gott des Volkes Israel wird.

ab 14 Jahren 114 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK o. A. Regie: Gavin Millar

Fünf Jahre aus dem Leben des Arztes, Theologen und Kulturphilosophen Albert Schweitzer (18751965): Während einer Reise durch die USA, auf der er Geld für sein Urwald-Hospital im afrikanischen Lambarene sammelt, gerät er wegen seiner Freundschaft zu Albert Einstein und seines Engagements gegen die Atombombe in Misskredit, so dass seinem Krankenhaus die Schließung droht. Er muss umgehend nach Afrika zurückkehren und nimmt den Kampf zur Rettung von Lambarene auf. Doch während der Druck wächst, wird zunehmend klar, dass er seinen Freund und alle anderen Wissenschaftler, die sich mit ihrem Engagement in Gefahr bringen, nicht im Stich lassen kann. DVDROM mit Unterrichtsentwürfen und Vorschlägen zu verschiedenen Einsatzgebieten.

Schlagworte: Bibel AT: Vätergeschichten

5200591 Adams Äpfel ab 16 Jahren 93 min, fbg, Spielfilm, DK 2005, FSK 16 Regie: Jensen, Anders Thomas

Der Neonazi Adam muss - wie der Trinker und Vergewaltiger Gunnar und der arabische Tankstellenräuber Khalid - nach seinem Gefängnisaufenthalt an einem Resozialisierungsprogramm teilnehmen, das

Schlagworte: Biografien: Kirche, Afrika, Vorbilder, Nächstenliebe

4


um zu studieren, muss er eine Entscheidung treffen zwischen ihr und seinem Job...

4800647 Almanya – Willkommen in Deutschland

Schlagworte: Generationen, Werte, Geschichte, Konzentrationslager, Soziale Dienste, Vorurteile

ab 12 Jahren 101 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK 6 Regie: Yasemin Samdereli

4800009 Amy und die Wildgänse ab 8 Jahren 107 min, fbg, , USA 1996, FSK o .A. Regie: Ballard, Carroll

Als der kleine Enkel türkischer Einwanderer nachfragt, ob er und seine in Deutschland lebende Familie nun türkisch oder deutsch seien, wird das für den vielköpfigen Clan zum Anlass, die Familiengeschichte aufleben zu lassen. Zugleich soll eine Reise in die einstige anatolische Heimat der Großeltern alte Bande stärken.

Nach dem Tod ihrer Mutter zieht die 14jährige Amy zu ihrem geschiedenen Vater nach Kanada, der als Umweltschützer und Bastler auf einer Farm lebt. Als in der Nähe der Farm ein Biotop zerstört wird, rettet sie ein Dutzend Wildgänse und kümmert sich fürsorglich um sie. Um ihre Gänse vor der drohenden Winterkälte zu retten, führt sie diese mit einem selbstgebauten Motordrachen in einer abenteuerlichen Flugreise in den warmen amerikanischen Süden.

Schlagworte: Familie, Generationen, Vorurteile, Unterhaltung

Schlagworte: Freundschaft, Kinderfilm, Selbstfindung, Tiere

4800381 Am Ende kommen Touristen

4800413 An ihrer Seite

ab 12 Jahren 82 min, fbg, Spielfilm, D 2007, FSK o. A. Regie: Thalheim, Robert

ab 16 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, CDN 2007, FSK o. A. Regie: Polley, Sarah

Sven hat einen nicht alltäglichen Job: Er ist Zivildienstleistender in Oswiecim, dem früheren Auschwitz. Zwischen Gedenkstätte und Massentourismus kollidieren dort zwei Welten miteinander. Durch Krzeminski, dem dortigen Koffer-Restaurator, der heftige Vorurteile gegen die Deutschen besitzt, wird er mit dem dunkelsten Kapitel in der deutschen Geschichte konfrontiert. Dann trifft Sven die polnische Übersetzerin Ania und verliebt sich in sie. Als sie nach Brüssel geht,

Als seine Ehefrau Fiona an Alzheimer erkrankt, muss Grant nach 45 Ehejahren hilflos mit ansehen, wie die geliebte Frau ins Unbewusste driftet und die Erinnerung an ihr bisheriges glückliches Leben verliert, sich im Pflegeheim liebevoll um einen Mitpatienten kümmert und ihn selbst eher wie jeden Besucher behandelt. Grant, von Schuldgefühlen wegen seines früher oft egoistischen Verhaltens gequält, springt über seinen Schatten. Er sucht an 5


Fionas Seite nach besten Lösungen für die neue Lebenssituation. Die zentrale Frage ist: Was bleibt von der Liebe, wenn die Erinnerung daran schwindet?

Januar 1944 in Frankreich: Der 11-jährige Julien lebt in einem Internat. Nach den Weihnachtsferien kommen drei neue Mitschüler, von denen einer Juliens Interesse weckt. Bonnet ist von Anfang an von Geheimnis umwittert. Es stellt sich heraus, dass er und die beiden anderen Neuen Juden sind, die von den Mönchen versteckt werden. Eines Tages holt die Gestapo den Leiter und die drei Schüler ab - ein junger Küchengehilfe hat sie verraten.

Schlagworte: Liebe, Kommunikation, Ehe, Krankheit, Literatur

4800417 Antonias Welt ab 14 Jahren 96 min, fbg, Spielfilm, B, N 1995, FSK 12 Regie: Gorris, Marleen

Kurz vor ihrem Tod lässt die Bäuerin Antonia ihr Leben Revue passieren: Nach dem Krieg kehrt sie mit ihrer Tochter in ihr bäuerliches Heimatdorf zurück und übernimmt den Hof ihrer Mutter. Ihre starke Frauenpersönlichkeit und ihre unerschöpfliche Energie prägen das Leben auf dem Bauernhof, der sich zu einem Symbol für Liebe, Freude, Hoffnung und Schmerz entwickelt.

Schlagworte: Judenverfolgung, Schuld, Solidarität

4800343 Babel ab 16 Jahren 138 min, fbg, Spielfilm, USA 2006, FSK 16 Regie: Inarritu, Alejandro Gonzalez

Ein Schuss in der Wüste von Marokko ist das auslösende Moment einer ganzen Kette von Ereignissen, die vier Schicksale von unterschiedlichen Menschen auf drei Kontinenten miteinander verbindet. Da ist ein amerikanischer Tourist, der in Marokko um das Leben seiner schwer verletzten Frau kämpft, ein mexikanisches Kindermädchen, das verzweifelt versucht, die Grenze mit ihren beiden amerikanischen Schützlingen zu überqueren, eine taubstumme japanische Teenagerin die gegen den eigenen Vater rebelliert und zwei kleine Jungs auf der Flucht vor der eigenen Verantwortung.

Schlagworte: Familie, Frauen, Generationen, Sinnfrage, Toleranz

4800116 Apokalypse, Die ab 14 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D, F, I 2002, FSK 12 Regie: Mertes, Raffaele

Letzte Folge der Kirch-Bibel-Reihe. In eine im Jahre 90 n. Chr. auf Patmos und in Ephesus spielende fiktive Rahmenhandlung sind die Visionen des Johannes eingebettet, der vom Film mit dem Evangelisten gleich gesetzt wird. Schlagworte: Apokalypse, Bibel NT: Offenbarung

Schlagworte: Afrika, Asien, Erziehung, Familie, Jugend

4800236 Auf Wiedersehen Kinder ab 12 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, F 1987, FSK 6 Regie: Malle, Louis

6


4800265 Babettes Fest

5200695 Beste kommt zum Schluss, Das

ab 14 Jahren 99 min, fbg, Spielfilm, DK 1987, FSK 6 Regie: Axel, Gabriel

97 min, fbg, , USA 2007, FSK o. A. Regie: Reiner, Rob

ab 14 Jahren

Babette, eine Französin, die in einem dänischen Provinznest zwei pietistisch frömmelnden Schwestern den Haushalt führt, gewinnt im Lotto. Mit dem Geld verwandelt sie den Gedenktag an den verstorbenen Vater der beiden Schwestern, einen gestrengen Pastor, in ein kulinarisches Fest.

Man lebt nur einmal. Und ein stilvoller Abgang gehört dazu! Das beschließen zwei Patienten auf der Krebsstation, als sie die unerbittliche Diagnose hören: Ein jähzorniger Milliardär und ein gebildeter Automechaniker stellen eine "Löffel-Liste" zusammen - mit all den Dingen, die sie noch tun wollen, bevor sie die Löffel abgeben. Und dann stürzen sie sich auf einer Reise rund um die Welt in das Abenteuer ihres Lebens. Fallschirm springen? Abgehakt ... Die Lebensfreude entdecken, bevor es zu spät ist? Abgehakt.

Schlagworte: Glaube, Sinnfrage, Literaturverfilmung, Nächstenliebe, Toleranz

4800728 Best Exotic Marigold Hotel ab 12 Jahren 119 min, fbg, Spielfilm, GB 2012, FSK o. A. Regie: Madden, John

Schlagworte: Alter, Krankheit, Tod, Freude

5200588 Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen ab 8 Jahren 119 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK o. A. Regie: Buch, Franziska

Die zwölfjährige Hexe Bibi Blocksberg muss während der Sommerferien in einem Internatsschloss für ihre Nachprüfung büffeln. Mit ihrer neuen Freundin, einem gleichaltrigen, an den Rollstuhl gefesselten Mädchen, stößt sie auf das Geheimnis des Lebens und des Trost spendenden Eulenstaubs, der unter dem Internat in einem komplizierten Labyrinth versteckt ist.

Sieben Engländer, knapp bei Kasse und aus den verschiedensten Gründen in Indien, begegnen sich im "Best Exotic Marigold Hotel" und erleben dort Freundschaft und Romantik auf ungeahnte Weise neu. Nach und nach erliegen sie der magischen Wirkung Indiens und erkennen, dass es auch im Herbst des Lebens noch Liebe und Leidenschaft gibt - wenn man nur die Vergangenheit hinter sich lässt.

Schlagworte: Abenteuer, Fantasie, Freundschaft, Kinderfilm, Verantwortung

Schlagworte: Alter, Asien, Glück, Gemeinschaft, 7


4800049 Big Fish

4800553 Bis nichts mehr bleibt

ab 12 Jahren 120 min, fbg, Spielfilm, USA 2003, FSK 6 Regie: Burton, Tim

90 min, fbg, , D 2009, FSK 12 Regie: Stein, Niki

ab 14 Jahren

Die Geschichte einer Vater-SohnBeziehung: Als der Vater lebensbedrohlich erkrankt, möchte der Sohn endlich herausfinden, wer sein Vater war. Was stimmt eigentlich an den märchenhaften Geschichten, die er immer über sich erzählt hat? Am Ende ist es der Sohn, der den Faden der Lebensgeschichte aufnimmt und weiterspinnt.

Mit Taxifahren will sich Frank über Wasser halten, bis er sein Architekturstudium in der Tasche hat. Die Abschlussprüfung und der hohe Erwartungsdruck seines Schwiegervaters lassen ihn immer verzweifelter werden. Als ihm sein Freund Gerd die Tür zu Scientology öffnet, greift Frank bereitwillig zu. Auf einmal wird er ernst genommen, blüht auf und überzeugt selbst seine skeptische Frau Gine von Scientology. Das Paar opfert der Organisation Zeit, Kraft und Geld. Bis Frank erkennt, dass ihm seine Tochter Sarah mehr und mehr entgleitet. Als er sich zu wehren beginnt, wird Frank von Scientology und Gine unter Druck gesetzt. Er sieht nur noch einen Ausweg: Vor Gericht will er um seine Tochter kämpfen - komme, was da wolle... Nach der wahren Geschichte eines Scientology-Aussteigers.

Schlagworte: Fantasie, Liebe, Sterben, Sinnfrage

4800058 Billy Elliot - I will Dance ab 10 Jahren 106 min, fbg, Spielfilm, USA 2001, FSK 6 Regie: Daldrey, Stephen

Der 11-jährige Billy will tanzen statt zu boxen wie die anderen Jungen keine leichte Sache, wenn Vater und Bruder - die Mutter lebt nicht mehr - das für schwul halten, und Zechenstilllegungen im England Maggie Thatchers die Existenz bedrohen. Also hält Billy die Sache vorerst geheim. Die Tanzlehrerin erkennt rasch das Talent und ermutigt Elliot bei der Royal Ballett School vorzutanzen. Konflikte bleiben nicht aus. Am Ende ringt der Vater sich durch, Billy zu unterstützen und reist mit ihm zum Vortanzen nach London.

Schlagworte: Sekten, Konflikte, Menschenrechte, Manipulation, Freiheit

4800219 Blindgänger, Die ab 12 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK o. A. Regie: Sahling, Bernd

Marie und Inga sind 13 Jahre alt, Teenager mit ganz normalen Interessen und Problemen. Und blind. Sie leben in einem Internat mit spezieller Musikausbildung. Ihr Traum: einen Musik-Wettbewerb gewinnen. Turbulent wird ihr Le-

Schlagworte: Kinder, Kinderfilm, Rollenverhalten, Selbstfindung, Vorurteile

8


ben, als die beiden Herbert, einem Russlanddeutschen, helfen wollen, wieder in seine Heimat zu kommen. Die DVD beinhaltet den Spielfilm (DVD-Video) sowie Schriftmaterial zum Ausdrucken auf der DVD-ROM-Ebene.

4800215 Blueprint ab 12 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK 12 Regie: Schübel, Rolf

"Blueprint" erzählt die Identitätsgeschichte der geklonten Tochter einer weltberühmten Konzertpianistin. Um ihr Talent für die Nachwelt zu konservieren, überredet die an Multipler Sklerose erkrankte Iris einen Reproduktionsmediziner zu dem illegalen Eingriff, der zum Erfolg führt. Das Experiment wird geheim gehalten, als aber die Tochter Siri als Jugendliche von ihrer wahren Herkunft erfährt, gerät sie in eine tiefe Identitätskrise. Der Film bietet viele Ansatzpunkte zum Gespräch über die ethische Problematik des Klonens.

Schlagworte: Behinderung, Musik, Freundschaft, Kinderfilm, Schule

4800424 Blöde Mütze ab 10 Jahren 91 min, fbg, , D 2006, FSK 6 Regie: Schmid, Johannes

Schlagworte: Gentechnik, Literaturverfilmung

Das Leben kann verdammt kompliziert sein. Vor allem, wenn man mitten im Schuljahr umziehen muss. Die Baseballkappe, die ihm sein Vater mal geschenkt hat, bietet einen guten Schutz. Er trägt sie fast immer. Oliver aus der neuen Klasse nennt ihn sofort nur noch "Blöde Mütze". Nicht ganz ohne Grund, denn Martin hat ihn beim Klauen erwischt und aus Versehen verpetzt. Klar, dass Oliver da sauer auf ihn ist. Eigentlich denkt Martin aber vom ersten Tag an vor allem an Silke. Die merkt das und freut sich darüber, aber sie mag auch Oliver. Da beginnt Martin, zu kämpfen: um Silke, gegen Oliver - und schließlich um seine Freundschaft zu beiden.

4800048 Bonhoeffer - Die letzte Stufe ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 1999, FSK 6 Regie: Till, Eric

Spielfilmfassung der Widerstandsgeschichte von Dietrich Bonhoeffer: Der Pastor sieht den offensichtlichen Kniefall der christlichen Kirche vor dem Nazi-Regime mit Sorge. Er schließt sich der bekennenden Kirche an und arbeitet als Kurier für die Widerstandsgruppe innerhalb der deutschen Spionageabwehr. Die Gruppe fliegt auf. Bonhoeffer wird verhaftet. Nach dem Attentat auf Hitler kommt er nach Flossenbürg, wo er hingerichtet wird. Schlagworte: Biografien: Kirche, Kirchengeschichte, Theologie, Kirchengeschichte: Neuzeit, Nationalsozialismus, Widerstand

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Jugend, Literaturverfilmung, Selbstfindung, Solidarität 9


gessen. Sie will eigentlich nach Hause trampen, findet sich dann aber in Venedig wieder, der Stadt, die sie immer schon einmal besuchen wollte. Dort lernt sie den Kellner Fernando kennen und schließlich lieben. Gelungene Komödie, die sich zu einem amüsanten Exkurs über die Zufälle des Lebens und der Liebe entwickelt.

5200606 Breaking the Waves ab 16 Jahren 152 min, fbg, Spielfilm, DK 1996, FSK 12 Regie: von Trier, Lars

In einem Dorf an der nordschottischen Küste in den 70er-Jahren: Kurz nach der Heirat mit einer unerfahrenen jungen Frau muss ein Mann für Monate auf eine Bohrinsel. Als er schwer verletzt zurückkommt, gibt sich die aus einer engen, naiv-gläubigen Gottesbeziehung lebende Frau die Schuld dafür. Sie lässt sich auf Drängen ihres gelähmten Mannes widerwillig auf Affären ein und wird von der streng protestantischen Gemeinde verstoßen.

Schlagworte: Glück, Liebe, Selbstfindung

4800466 Bruce Allmächtig ab 14 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, USA 2003, FSK 6 Regie: Tom Shadyac

Bruce Nolan ist Fernsehreporter und mit seinem Leben ständig unzufrieden - und das, obwohl er eigentlich einen recht guten Job und eine wunderschöne Freundin hat. Bruce fühlt sich bei einer Beförderung übergangen und zweifelt an der göttlichen Gerechtigkeit. Gott, ein freundlicher älterer Herr, stattet ihn daraufhin mit seinen Gaben aus und versetzt ihn so in die Lage, selbst Gott zu spielen und alles besser zu machen. Doch Bruce nutzt seine neu gewonnenen Kräfte nicht gerade im Sinne des Erfinders, sondern lediglich für seine egoistischen Ziele. Bald muss er feststellen, dass die Aufgabe als Herrscher über das Universum auch so ihre Probleme mit sich bringt.

Schlagworte: Ehe, Glaube, Gottesbild, Liebe, Sexualität

4800295 Broken Silence ab 14 Jahren 104 min, fbg, Spielfilm, CH 1996, FSK 6 Regie: Panzer, Wolfgang

Auf einer Flugreise nach Indonesien, wo er den Pachtvertrag seines Klosters in der Schweiz verlängern soll, lernt ein Karthäusermönch eine junge farbige Frau aus New York kennen. Wegen seiner Flugangst verlassen die beiden in Neu Delhi das Flugzeug und setzen die Reise auf dem Landweg fort. Schlagworte: Gesellschaft, Religionen, Selbstfindung

4800082 Brot und Tulpen

Schlagworte: Gottesbild, Unterhaltung, Selbstfindung

ab 14 Jahren 113 min, fbg, Spielfilm, I 2000, FSK o. A. Regie: Soldini, Silvio

Rosalba wird auf der Busrückfahrt vom Urlaub an einer italienischen Raststätte von ihrer Familie ver10


4800189 Brücke, Die

einer gelungenen Hochzeitszeremonie.

ab 14 Jahren 105 min, sw, Spielfilm, D 1959, FSK 12 Regie: Wicki, Bernhard

Schlagworte: Ehe, Familie, Liebe, Partnerschaft

Eine Kleinstadt kurz vor Ende des 2. Weltkrieges: Eine Gruppe Schüler verteidigt völlig sinnlos eine unwichtige Brücke der Kleinstadt vor den anrückenden Amerikanern.

4800458 Club der toten Dichter ab 14 Jahren 128 min, fbg, Spielfilm, USA 1988, FSK 12 Regie: Weir, Peter

Herbst 1959: In einem elitären amerikanischen Internat irritiert der junge unorthodoxe Lehrer Keaton die Kollegen. Über seine Liebe zur Literatur und Poesie gelingt es ihm, seinen Schülern emanzipatorischen Geist zu vermitteln. Die Schüler gründen den "Club der toten Dichter", der für sie zum Ort ihrer geistigen Freiheit wird. Die Widerstände der Eltern und Lehrerschaft führen zu einem tragischen Ende.

Schlagworte: Gruppenverhalten, Krieg, Nationalsozialismus, Solidarität

4800208 Bruder Sonne, Schwester Mond ab 6 Jahren 115 min, fbg, Spielfilm, D 1972, FSK 6 Regie: Zeffirelli, Franco

Filmklassiker des italienischen Regisseurs Franco Zeffirelli über die Jugendjahre des Heiligen Franz von Assisi. Der Film erzählt von seiner Entscheidung, das reiche Elternhaus zu verlassen und den Sinn seines Lebens in der Armut und in der Natur zu finden. Der Film stellt viele aktuelle Bezüge zum Umweltschutz und zur Konsumkritik her und erhält eine atmosphärische Unterstützung durch die Musik von Donovan.

Schlagworte: Erziehung, Schule, Selbstfindung

4800004 Comedian Harmonists ab 10 Jahren 124 min, fbg, Spielfilm, D 1997, FSK 6 Regie: Vilsmaier, Joseph

Joseph Vilsmaiers Bilderbogen über den kometenhaften Aufstieg des Vokal-Emsembles "Comedian Harmonists", das im Berlin der späten zwanziger Jahre einen prägnanten und weltweit erfolgreichen Gesangsstil schuf. Da drei der sechs Gruppenmitglieder jüdischer Herkunft waren, geriet die Gesangsgruppe in die Mühlen der nationalsozialistischen Rassenideologie, was zur Auflösung des Ensembles führte.

Schlagworte: Biografien: Heilige, Kirchengeschichte: Mittelalter, Orden

4800329 Casomai ab 12 Jahren 114 min, fbg, Spielfilm, I 2002, FSK o. A. Regie: Alatri, Alessandro

Die Geschichte einer Liebe wurde schon oft erzählt, aber selten so originell und ungewöhnlich wie hier. Tomaso und Stefanie wollen heiraten. Doch der Priester, an den sie geraten, hat angesichts der schwierigen Zeiten für junge Paare so seine eigenen Vorstellungen von

Schlagworte: Biografien, Musik, Nationalsozialismus 11


4800042 Crazy

trauriges Geheimnis: Sie wird blind. Um ihren Sohn vor dem gleichen Schicksal zu bewahren, spart sie sich für dessen Operation das Geld vom Mund ab. Doch dann stiehlt ein verschuldeter Nachbar in seiner Verzweiflung Selmas Vermögen und löst damit eine Kette unglücklicher Ereignisse aus, die Selma schließlich in eine aussichtslose Situation treiben.

ab 14 Jahren 93 min, fbg, Spielfilm, D 2000, FSK 12 Regie: Schmid, Hans-Christian

Verfilmung des Erfolgromans von Benjamin Lebert. Der 16-jährige, halbseitig gelähmte Benjamin beginnt ein neues Schuljahr an einem neuen Internat. Die Zeit ist für ihn anfangs nicht leicht: Zugang finden zum Internatssystem, Freunde gewinnen, eine heimliche Liebe zu einem Mädchen, sexuelle Nöte, die Krise in der Ehe seiner Eltern, der Ablösungsprozess seiner Mutter. Am Ende des Schuljahrs ist er ein gutes Stück reifer geworden. Der Film bietet ein authentisches Bild über den emotionalen Zustand in einer gewissen Phase der Pubertät.

Schlagworte: Behinderung, Unterhaltung

4800398 Daniela ab 14 Jahren 65 min, fbg, Spielfilm, D 2000, FSK 12 Regie: Brüning, Wilfried

Die 15-jährige Daniela hat Selbstmord begangen. Ihre Mitschüler und ihre Lehrer sind erschüttert, sie können sich ihr Verhalten nicht erklären. In einer Rückblende wird deutlich, dass Daniela, die neu an die Schule gekommen war, mit dem gewalttätigen Klima an der Schule nicht zurecht kam. Ihre Versuche, gegen die Nötigungen und Erpressungen anzukämpfen, wurden nicht unterstützt, sie wurde allein gelassen. Sind ihre Mitschüler Schuld an ihrem Tod?

Schlagworte: Außenseiter, Liebe, Freundschaft, Gemeinschaft

4800044 Dancer in the Dark ab 14 Jahren 134 min, fbg, Spielfilm, D 2000, FSK 12 Regie: von Trier, Lars

Schlagworte: Gewalt, Schule, Selbstmord, Verantwortung, Zivilcourage

4800140 David

Zwei Dinge liebt Selma (Björk) über alles: amerikanische Musicals und ihren kleinen Sohn. Die Musik erleichtert ihr die harte Arbeit in der Fabrik und bringt Leben in ihre Welt, aus der langsam das Licht schwindet. Denn Selma hat ein

ab 16 Jahren 173 min, fbg, Spielfilm, D, I 1997, FSK 12 Regie: Markowitz, Lorenzo

Monumentale Verfilmung des Lebens und Wirkens der Könige Saul und David, die sich in ihrem Charakter und Gottesbild grundsätzlich 12


voneinander unterscheiden. Einerseits Saul, der die Stämme Israels in aufreibenden Schlachten gegen die Philister führt. Sein Gott ist ein Gott der Vergeltung, der als Richter der Welt die Gottlosen vernichtet. Andererseits David, der erkennt, dass Gnade keine Schwäche ist und Vergebung überlebenswichtig sein kann. Sein Wirken verleiht dem Königtum Glanz und Größe.

Freiräume sucht und erprobt. Das Infragestellen und Abweichen deuten die Ältesten der 'Kirche' als das Böse, dem sie und vor allem die Eltern mit offener Brutalität begegnen. Die Konflikte eskalieren; Sibille bringt sich am Ende um, Natalie flieht. Schlagworte: Sekten, Selbstfindung

4800520 Dornröschen

Schlagworte: Bibel AT: Könige

ab 6 Jahren 81 fbg, Spielfilm, A, D 2008, FSK o. A. Regie: Agthe, Arend

4800735 Dein Weg

Es war einmal... das uns wohl bekannte Königspaar, dem endlich die lang ersehnte Tochter geboren wird. Doch bei der Taufe geht etwas schief. Eine der 13 Feen ist beleidigt und verflucht das Kind. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es, wie es kommen muss: an ihrem 15. Geburtstag sticht sich die Prinzessin auf dem Dachboden an der vergessenen Spindel und fällt mit allen Lebewesen auf dem Schloss in einen hundertjährigen Schlaf, bis endlich ein mutiger Prinz die um das Schloss gewucherte Rosenhecke überwindet und die Prinzessin mit einem Kuss weckt.

ab 12 Jahren 117 min, fbg, Spielfilm, E, USA 2010, FSK 12 Regie: Estevez, Emilio

Ein alter Mann tritt stellvertretend für seinen Sohn, der auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela tödlich verunglückte, den Camino an. Bald gesellen sich Mitreisende zu ihm, die das Nervenkostüm des Trauernden strapazieren. Doch auf dem an Begegnungen reichen Weg wächst die Gruppe zur Gemeinschaft zusammen, wobei sich hinter den teils profanen Motiven für den Pilgergang tiefer reichende (Heils-)Sehnsüchte offenbaren. Schlagworte: Familie, Freundschaft, Gemeinschaft, Wallfahrt, Trauer

Schlagworte: Abenteuer, Märchen, Kinderfilm

4800235 Delphinsommer

4800619 Drachenzähmen leicht gemacht

ab 14 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK 12 Regie: Oetzmann, Joebst

ab 6 Jahren 94 min, fbg, Trickfilm, USA 2010, FSK 6 Regie: Deblois, Dean; Sanders, Chris

Die 15-jährige Natalie wächst behütet auf; ihre Familie bekennt sich zur 'Kirche des Herrn' mit ihren autoritären Regeln. Durch ihren Umzug nach Berlin lernt Natalie u.a. Sibille kennen, die heimlich

Als sich der junge Wikinger Hicks mit einem seiner Todfeinde - einem wilden Drachen, den er Ohnezahn nennt - anfreundet, bricht er mit allen Traditionen. Zusammen müs13


sen die ungleichen Helden allen erdenklichen Widrigkeiten trotzen, um die Welt beider zu retten.

4800269 Duma ab 8 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, USA 2005, FSK 6 Regie: Ballard, Carroll

Schlagworte: Kinderfilm, Abenteuer, Freundschaft, Tiere

Carroll Ballard inszeniert die mitreißende Geschichte des 12jährigen Xan, der einen Gepard aufgezogen hat. Er beschließt, ihn lieber in die Wildnis zurück zu bringen, als ihn den Fängen seiner Verfolger zu überlassen. Das raue Südafrika, pirschende Löwen, Krokodile, Stromschnellen und ein seltsamer Vagabund, der es auf den Gepard als gewinnbringendes Geschäft abgesehen hat - sie alle fordern Xans Mut und Entschlossenheit voraus.

5200804 Dreiviertelmond ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D 2011, FSK 6 Regie: Zübert, Christian

Zunächst notgedrungen nimmt sich ein grantiger fränkischer Taxifahrer eines kleinen türkischen Mädchens an, dessen Mutter auf einem Kreuzfahrtschiff arbeitet. Eine anrührende Geschichte über die Annäherung zweier Menschen, die auch ohne gemeinsame Sprache Verständnis füreinander entwickeln.

Schlagworte: Abenteuer, Afrika, Freundschaft, Sinnfrage, Tiere

Schlagworte: Freundschaft, Vertrauen, Verantwortung

5200583 Eleganz der Madame Michel, Die ab 14 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, F, I 2009, FSK 12 Regie: Achache, Mona

4800347 Dschungelbuch, Das ab 6 Jahren 78 min, fbg, Trickfilm, USA 1967, FSK o. A. Regie: Reitherman, Wolfgang

Die Geschichte des kleinen Menschenkindes Mowgli, das im Dschungel von wilden Tieren großgezogen wird und bis zum abschließenden Zweikampf mit dem Tiger Shir Khan allerlei Abenteuer erlebt. Man begegnet dem gemütlichen Bären Balu, der Schlange Kaa, dem Affenkönig Louie, dem Panther Baghira und dem Elefanten-Oberst Colonel Hathi.

Die verschlossene Concièrge eines Pariser Mietshauses pflegt heimlich eine empfindsame Neigung zur Literatur. Die Bekanntschaft mit einem japanischen Witwer und einem Mädchen führt zur allmählichen Annäherung dreier Außenseiter.

Schlagworte: Freundschaft, Tiere, Kinderbuch

Schlagworte: Außenseiter, Liebe, Literaturverfilmung, Sinnfrage, Frauen 14


4800836 Eines Tages …

gewaltverachtenden und strengreligiösen Amish-Leute kennen. Doch die Menschen, die ihm Zuflucht geben, geraten in Gefahr, denn die Killer wissen, wo er steckt.

ab 14 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK o. A. Regie: Dilthey, Iain

Eines Tages spürt Frieder, dass er „schwarze Löcher“ in seiner Erinnerung hat; seine Frau und die Kollegen vermuten einen „Burn-out“ – Annette und Leon suchen einen Weg für die weitere Betreuung ihrr demenzkranken Mutter. Doch ihre Vorstellungen davon gehen weit auseinander … Zum Spielfilm gehört eine DVD mit Themenfilme und eine DVD-ROM mit Materialien, Infotexten, Dokumenten etc. zum Thema Demenz, die konkrete Hilfe für Angehörige ist das Ziel. Ärzte, Pflegekräfte, Experten und Angehörige steuern ihre Erfahrungen mit dem Thema in zahlreichen Interviews bei (FSK 6).

Schlagworte: Gewalt, Gewaltlosigkeit, Religiöse Bewegungen, Sekten

4800216 Elina ab 10 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, S 2002, FSK o. A. Regie: Härö, Klaus

Elina ist neun, spricht finnisch und wächst in den 50er Jahren in Nordschweden auf. Ihre Klassenlehrerin schwört auf die strikte Einhaltung von Regeln und gerät so immer wieder mit Elina aneinander. Trost findet sie in der Natur, wo sie mit ihrem verstorbenen Vater spricht. Als sie eines Tages alleine im Moor ist, gerät sie in Lebensgefahr und am nächsten Morgen muss Fräulein Holm, die Klassenlehrerin, feststellen, dass Elina sich nicht mehr einschüchtern lässt. Mit umfangreichem Begleitmaterial zum Film und zur Thematik "Zivilcourage".

Schlagworte: Alter, Krankheit, Familie

4800368 Einzige Zeuge, Der ab 16 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, USA 1985, FSK 12 Regie: Peter Weir

Der Polizist Captain Book wird mit der Lösung eines brutalen Polizistenmordes in Philadelphia beauftragt. Die einzige Spur, die es gibt, führt ihn in die deutschstämmige Sekte der Amish, wo der achtjährige Samuel lebt, der Zeuge des Gewaltverbrechens war. Schnell stellt sich heraus, dass der Täter aus den Reihen der Polizei kommt, und damit geraten Book und Samuel in äußerste Lebensgefahr. Bei einem Attentat wird Book schwer verletzt und findet in der Gemeinde der Amish freundliche Aufnahme. Dabei lernt er Moral und Sitten der

Schlagworte: Gerechtigkeit, Kinderfilm, Konflikte, Mobbing, Schule, Tod, Selbstfindung

4800250 Elling ab 16 Jahren 99, fbg, Spielfilm, N 2001, FSK 6 Regie: Naess, Petter

Nach 2-jährigem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik müssen sich ein 40-jähriges Muttersöhnchen und sein psychisch ebenfalls gestörter Freund den Anforderungen des normalen Alltagslebens stellen. Eine hintersinnige, von guten Darstellern getragene Komö15


die, die mit viel Sympathie für die beiden Protagonisten hinterfragt und skurriles Denken als mögliche Überlebensstrategie anbietet.

ter-Sohn-Gesprächen festigt sich die Bindung, werden alte Spannungen aufgelöst, Tabu-Themen wie die Auseinandersetzung mit dem Tod angegangen.

Schlagworte: Freundschaft, Literatur

Schlagworte: Sterben, Tod, Krankheit, Spiritualität

5200579 Emil und die Detektive ab 8 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK o. A. Regie: Buch, Franziska

4800193 Erste Evangelium, Das

Der 12-jährige Emil lebt mit seinem allein erziehenden Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, seinen Führerschein und dadurch auch seinen Job verliert, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Es könnte eine wunderbare Zeit werden, wäre da nicht der Gangster Grundeis, der Emils Ersparnisse klaut. Ehe Emil sich versieht, ist er plötzlich in ein halsbrecherisches Abenteuer verstrickt.

Leben, Sterben und Auferstehung Jesu Christi. Pier Paolo Pasolini folgt in diesem Film dem MatthäusEvangelium und entwirft ein individuell getöntes Bild der Heilsgeschichte. Textauswahl, Inszenierung und Montage bestimmen die Eigenständigkeit Pasolinis gegenüber der Vorlage. Seine Dramaturgie zeigt einen Jesus, der einerseits immer mehr Zulauf erhält, andererseits nicht verstanden wird und scheitert.

ab 14 Jahren 136 min, sw, Spielfilm, I 1964, FSK 6 Regie: Pasolini, Pier Paolo

Schlagworte: Bibel NT, Bibel NT: Jesus Christus

Schlagworte: Arbeitslosigkeit, Freundschaft, Kinderbuch, Kinderfilm

4800067 Es gibt nur einen Jimmy Grimble

5200840 Ende ist mein Anfang, Das

ab 8 Jahren 105 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK 6 Regie: Hay, John

ab 16 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK o. A. Regie: Baier, Jo

Der 15-jährige Jimmy Grimble, ein begeisterter Fußballanhänger von Manchester City, lebt mit seiner allein erziehenden Mutter in unsicheren Verhältnissen. Er erlebt eine Zeit der Wandlung vom Prügelknaben seiner Mitschüler zum besten und beliebten Fußballer der Schulmannschaft. Anfangs verlässt Jimmy sich auf vermeintlich magische Fußballschuhe, bis er den Mut findet, sich selbst auf dem Spielfeld des Fußballs und des Le-

Journalist und Buchautor Tiziano Terzani ruft seinen Sohn aus New York zu sich, um ihm von seiner Kindheit und Jugend zu erzählen, von seiner Tätigkeit als Asienkorrespondent und der Reise zu sich selbst aufgrund einer Krebserkrankung, die ihn in die Einsamkeit des Himalaja und einen Kosmos spiritueller Erfahrungen führte. In langen und sehr emotionalen Va16


bens zu vertrauen. Damit gewinnt er auch die Zuneigung Saras.

4800328 Esmas Geheimnis - Grbavica

Schlagworte: Außenseiter, Kinderfilm, Selbstfindung, Sport

ab 14 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, BIH, D, HR, 2005, FSK 12 Regie: Zbanic, Jasmila

Sarajevo, heute: die allein erziehende Esma möchte ihrer 12-jährigen Tochter Sara die ersehnte Teilnahme an einer Klassenfahrt ermöglichen. Mit dem Nachweis, dass Saras Vater ein Kriegsheld war, würde sie eine Ermäßigung bekommen. Aber Esma versucht, das ganze Geld für den Ausflug alleine aufzutreiben. Esma will das Geheimnis um den Vater um jeden Preis vor Sara bewahren, um ihre Tochter und sich zu schützen. Der Film ist ein Plädoyer für die Auseinandersetzung mit der Geschichte - und eine Liebeserklärung an das multiethnische Sarajevo.

4800313 Es ist ein Elch entsprungen ab 6 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK o. A. Regie: Verbong, Ben

Mister Moose, ein sprechender Elch, knallt unerwartet durch das Dach ins Wohnzimmer eines kleinen Landhäuschens. Der kleine Bertil, seine Schwester Kiki und ihre Mutter Kirsten sind mehr als verwirrt. Mister Moose behauptet, bei einem Testflug für den Weihnachtsmann aus Versehen abgestürzt zu sein. Wie auch immer, Bertil ist hellauf begeistert und freundet sich schnell mit dem Elch an. Hofbesitzer Pannecke hat andere Pläne: Er möchte Jagd auf das Tier machen. Zum Glück hat sich der Weihnachtsmann bereits angekündigt, um Mister Moose wieder abzuholen.

Schlagworte: Familie, Frauen, Gewalt, Krieg, Leid, Menschenrechte

4800156 Esther ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D, I 1998, FSK 6 Regie: Mertes, Raffaele

Der Perserkönig Xerxes hat seine stolze Frau Waschti verstoßen und die junge Esther als Braut angenommen. Er ist fasziniert vom Charme seiner geheimnisvollen und klugen Frau. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird schon bald auf eine harte Probe gestellt. Haman, Großkämmerer des Königs, plant die Vernichtung der Juden und lässt sie verfolgen. Xerxes schöne Esther heißt aber eigentlich Hadassa und ist Jüdin. Kann sie sich selbst und ihr Volk retten?

Schlagworte: Unterhaltung, Weihnachten

Schlagworte: Bibel AT, Frauen, Bibel AT: Welt des AT, Biblische Gestalten, 17


4800050 Experiment, Das

5200843 Fast Food Nation

ab 16 Jahren 114 min, fbg, Spielfilm, D 2000, FSK 16 Regie: Hirschbiegl, Oliver

ab 14 Jahren 113 min, fbg, Spielfilm, GB / USA 2006, FSK 12 Regie: Linklater, Richard

4.000 Mark für zwei Wochen: Leicht verdientes Geld und ein netter Spaß noch dazu, denken die zwanzig Freiwilligen, die sich auf das von einer Universität ausgeschriebene Experiment einlassen. Um die Erforschung des Aggressionsverhaltens in einer künstlichen Gefängnissituation soll es gehen. Zunächst halten die Beteiligten, die per Zufallsprinzip in Gefangene und Wärter eingeteilt werden, das Ganze für ein Spiel. Aus dem harmlosen Spiel wird ein erbitterter Kampf um Leben und Tod.

Als in einem Hamburger Kolibakterien gefunden werden, begibt sich der Marketing-Chef einer Fast-FoodKette auf eine Recherche-Reise in den amerikanischen Westen zu den Viehweiden und Schlachthöfen, wo er mit unhaltbaren Zuständen und illegal arbeitenden Mexikanern konfrontiert wird.

Schlagworte: Autorität, Gewissen, Manipulation, Verantwortung

ab 14 Jahren 129 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK 12 Regie: Weingartner, Hans

Schlagworte: Landwirtschaft, Umwelt, Umkehr

4800254 Fetten Jahre sind vorbei, Die

Jan und Peter sind Idealisten. Sie brechen nachts bei Reichen ein, nur um einen Zettel mit der Botschaft "Sie haben zuviel" zu hinterlassen. Doch dann läuft eine Aktion aus dem Ruder. Sie entführen einen Villenbesitzer, der sie überrascht hat, und werden mit seiner Sicht der Welt konfrontiert. Jans Liebe zu Peters Freundin Jule kompliziert die Situation zusätzlich. Alle müssen ihre Entscheidungen treffen.

5200356 Fälscher, Die ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D, A 2007, FSK 12 Regie: Ruzowitzky, Stefan

Im Konzentrationslager Sachsenhausen ist die größte Geldfälscheraktion aller Zeiten im vollen Gange. Unter dem Decknamen "Operation Bernhard" soll die Wirtschaft des Gegners mit Millionen gefälschter britischer Pfund geschwächt und in die Knie gezwungen werden. Die Häftlinge haben die Wahl: Unterstützen sie den Feind, bekommen sie die Chance zu überleben und Privilegien - sabotieren sie, bedeutet dies den sicheren Tod. Für die Fälscher geht es nicht mehr nur darum, Leib und Leben zu retten, sondern auch das eigene Gewissen...

Schlagworte: Freundschaft, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Selbstfindung, Widerstand

4800288 Fickende Fische ab 14 Jahren 103 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK 12 Regie: Getto, Almut

Jan ist 16 - als Kind infizierte er sich bei einer Bluttransfusion mit Aids. Seine Eltern behandeln ihn mit solcher Vorsicht, dass es ihm

Schlagworte: Judenverfolgung, Nationalsozialismus 18


gewaltig auf die Nerven geht. Als er die forsche Nina kennen lernt, schöpft er neuen Lebensmut. Die Frage "Ficken Fische eigentlich?", bringt sie einander näher, doch Jan wird klar, dass er für Nina große Gefahr bedeutet. Weil ihre Liebe keine Zukunft zu haben scheint, sehen sie keinen anderen Ausweg mehr als den gemeinsamen Freitod.

die Schüler kleine und größere Alltagssorgen durch ihre unverbrüchliche Freundschaft und Solidarität meistern lernen. Kernpunkte des Films bleiben weiterhin die mit Turbulenzen begleitete Schulinszenierung des Musicals 'Das fliegende Klassenzimmer' und das Wiedersehen zweier erwachsener Freunde, die sich zu DDR-Zeiten aus den Augen verloren hatten.

Schlagworte: Aids, Jugend, Liebe, Partnerschaft, Tod

Schlagworte: Freundschaft, Kinder, Kinderbuch, Schule

4800614 Flatliners

4800646 Francesco und der Papst

ab 16 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, USA 1990, FSK 16 Regie: Schumacher, Joel

ab 8 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK o. A. Regie: Cappellari, Ciro

Vier Medizinstudenten versuchen, die Grenze zwischen Leben und Tod zu überschreiten, indem sie künstlich den Herzstillstand herbeiführen und sich dann von ihren Kommilitonen reanimieren zu lassen. In der Phase der Bewusstlosigkeit werden sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, die sie nach dem Erwachen weiterverfolgt. Sie müssen erkennen, dass man nur zu sich selbst finden kann, wenn man sich der eigenen Geschichte stellt.

Francesco und der Papst erzählt die berührende Geschichte eines außergewöhnlichen elfjährigen Jungen, dessen größter Traum in Erfüllung geht: Er darf ein Solo für den Papst singen. In seinem Dokumentarfilm begleitet Grimme-Preisträger Ciro Cappellari den kleinen Francesco, Chorknabe im Chor der Sixtinischen Kapelle, während der aufregenden Probenzeit bis zum Höhepunkt seines bisherigen Lebens - seinem Auftritt vor dem Heiligen Vater.

Schlagworte: Ethik, Jenseits, Sterben, Tod

4800122 Fliegende Klassenzimmer, Das (Neuverfilmung) ab 8 Jahren 114 min, fbg, Spielfilm, D 2002, FSK o. A. Regie: Wigand, Tomy

Neuauflage des Kinderfilmklassikers von Erich Kästner, dessen Internatsgeschichte in die Gegenwart und nach Leipzig verlegt wurde, wo

Schlagworte: Glaube, Kirche, Papst

19


5200841 Franziskus

4800574 Fremde, Die

ab 14 Jahren 134 min, fbg, Spielfilm, I / D 1988, FSK 12 Regie: Cavani, Liliana

114, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK 12 Regie: Adalag, Feo

ab 14 Jahren

Der Kaufmannssohn Franziskus wächst in äußerst wohlhabenden Verhältnissen auf. Armut und soziales Elend sind ihm völlig fremd. Eines Tages fällt ihm ausgerechnet eine Bibel in die Hände. Der einstige Lebemann überwirft sich mit seiner Familie, die diesen plötzlichen Sinneswandel so gar nicht nachvollziehen kann. Doch Franziskus findet immer mehr Gleichgesinnte, die sich um ihn sammeln, um die Botschaft Gottes in der Welt zu verbreiten.

Umay, eine kurdischstämmige Deutsche, lässt ihre Zwangsehe in der Türkei hinter sich, um mit ihrem kleinen Sohn in Deutschland ein selbst bestimmtes Leben aufzubauen. Dort sucht sie den Kontakt zu Eltern und Geschwistern. Schon bald erkennt sie, dass ihre Familie die traditionellen Konventionen nicht einfach über Bord werfen kann und droht an der Herausforderung zu zerbrechen. Schlagworte: Ausländer, Außenseiter, Frauen, Gesellschaft, Gewalt, Religionen: Islam, Menschenrechte

Schlagworte: Biografien: Heilige, Glaube, Orden

4800223 Frühling, Sommer, Herbst, Winter ... und Frühling

4800344 Frau des Leuchtturmwärters, Die ab 14 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, F 2004, FSK 6 Regie: Lioret, Philippe

ab 14 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, ROK 2003, FSK 12 Regie: Ki-Duk, Kim

Camille kehrt nach Quessant, ihrer Heimatinsel vor der bretonischen Küste, zurück. Es ist eine Reise des Abschieds, denn sie möchte ihr Geburtshaus verkaufen, das seit dem Tod der Mutter unbewohnt ist. In einer letzten Postsendung an ihre Mutter befindet sich ein Buch. Das Umschlagbild zeigt den Leuchtturm La-Jumet - Arbeitsplatz des Vaters und Fixpunkt ihrer Kindheit. Neugierig beginnt Camille zu lesen. In dieser durchwachten Nacht erfährt sie Dinge, von denen sie nichts wusste und die ihre Identität in ein neues Licht stellen. Ihr Geburtshaus will sie nun nicht mehr verkaufen.

In einem schlichten Holzhaus in der Mitte eines koreanischen Bergsees leben ein weiser, alter Mönch und sein Schüler, der mit dem Wechsel der Jahreszeiten vom Kind zum Mann heranwächst. An diesem Ort der Meditation und Stille bringt eine Mutter ihre junge Tochter. Der Meister soll das Mädchen von ihrer Schwermut befreien. Als sich der junge Mönch in das Mädchen verliebt, muss er die schmerzliche Erfahrung von Begierde und Eifersucht machen, die in eine Tragödie führt. Schlagworte: Liebe, Meditation, Natur, Religionen: Buddhismus, Tod

Schlagworte: Arbeitswelt, Familie, Konflikte, Partnerschaft, Schuld 20


4800431 Fuchs und das Mädchen, Der

4800613 Ganz oder gar nicht

ab 8 Jahren

ab 12 Jahren 88 min, fbg, Spielfilm, GB 1997, FSK 12 Regie: Cattaneo, Peter

In der Nähe ihres Elternhauses beobachtet die elfjährige Lila einen Fuchs, der Tag für Tag in der Umgebung umherstreunt. Fasziniert folgt sie dem scheuen Tier. Nichts möchte sie lieber, als mit ihm durch die Welt zu streifen. Behutsam und trickreich gewinnt sie sein Vertrauen. Damit beginnt eine ebenso fabelhafte wie erstaunliche Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt sie eine wilde und geheimnisvolle Natur und erlebt ein Abenteuer, das ihr Leben und ihr Verständnis der Tiere verändern wird.

Sechs arbeitslose Stahlarbeiter aus Sheffield lassen sich nicht unterkriegen. Inspiriert von einem Auftritt der Männerstripper "The Chippendales" wittert Gaz die einmalige Chance, das große, schnelle Geld zu machen. Gemeinsam mit einem handverlesenen Team an Leidensgenossen gründet er eine eigene Stripper-Truppe und kündigt eine gewagte Show nach dem Motto 'Ganz oder gar nicht' an. Kurz vor dem wahrlich bloßstellenden Job schleicht sich Panik ein.

92 min, fbg, Spielfilm, F 2007, FSK 6 Regie: Luc Jacquet

Schlagworte: Arbeitslosigkeit, Sinnfrage

Schlagworte: Abenteuer, Natur, Freundschaft, Tiere, Vertrauen

4800459 Garden State

4800311 Gandhi

ab 14 Jahren 98, fbg, Spielfilm, USA 2004, FSK 12 Regie: Zach, Braff

ab 14 Jahren 188 min, fbg, Spielfilm, GB, I, USA 1982, FSK 12 Regie: Attenborough, Richard

Filmische Biografie von Mahatma Gandhi. Er praktizierte in Indien zum ersten Mal den passiven Widerstand, der zum Kennzeichen seines Freiheitskampfes gegen die Briten wurde. Schließlich wurde sein Traum wahr: die Unabhängigkeit seines Landes vom britischen Empire. (Mit Ben Kingsley, Candice Bergen, ausgezeichnet mit 8 Oscars)

Andrew ist verträumt, ein wenig weltfremd und hat ein Problem. Erst als er zur Beerdigung seiner Mutter muss und auch der Konfrontation mit seinem Vater nicht mehr ausweichen kann, stellt er sich seiner Vergangenheit. Die Begegnung mit Sam, einer unkonventionellen, jungen Frau, zwingt ihn

Schlagworte: Biographien, Asien, Gewaltlosigkeit

21


schließlich dazu, sein Leben in die Hand zu nehmen.

4800145 Geheimnisvolle Minusch, Die

Schlagworte: Generationen, Liebe, Selbstfindung

ab 6 Jahren 83 min, fbg, Spielfilm, NL 2001, FSK o. A. Regie: Bal, Vincent

Minusch ist ein spannender Kinderfilm voller Witz und vielen Katzen. Minusch, die aussieht wie ein rothaariges Fräulein, ist in Wirklichkeit eine verwandelte Katze, die bei Tibbe, einem erfolglosen Lokalredakteur unterkommt. Sie versorgt ihn mit den allerneuesten Nachrichten, die sie sie nachts auf dem Dach von ihren Katzenfreunden erfährt. Durch sie bekommt er Zugang zu einem Schatz und prangert einen Tierquäler an.

4800307 Gattaca ab 12 Jahren 102 min, fbg, Spielfilm, USA 1997, FSK 12 Regie: Niccol, Andrew

Vinzenz träumt davon, Astronaut zu werden. Als Gotteskind, d.h. ungeplant gezeugt, fehlen ihm jedoch die optimalen Erbanlagen, die geplante Kinder auszeichnen. Aber Gene sind nicht alles. Vincent nimmt eine falsche Identität an und es gelingt ihm, sein Ziel zu erreichen. Ein gesellschaftlicher Außenseiter unterläuft den gentechnischen Perfektionismus eines futuristischen Überwachungsstaates.

Schlagworte: Fantasie, Freundschaft, Kinderbuch, Tiere, Umwelt, Zivilcourage

Schlagworte: Gentechnik, Zukunft

4800153 Genesis

4800221 Geheimnis der Frösche, Das

ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D 1995, FSK 6 Regie: Olmi, Ermanno

ab 6 Jahren 91 min, fbg, Trickfilm, F 2003, FSK o. A. Regie: Girerd, Rémy-Jacques

Meditativ angelegte filmische Umsetzung der ersten Kapitel der Genesis. Ein alter Nomade ordnet als Erzähler die einzelnen Episoden zu und schafft so einen Rahmen. Eindrucksvolle Naturaufnahmen und Bilder vom Alltag eines Nomadenvolkes illustrieren die Erzählung.

Es gibt keine Zweifel, alle Vorhersagen der Wetterfrösche stimmen überein: Eine neue Sintflut steht bevor! Angesichts des drohenden Unheils warnen die Frösche die beiden Kinder Tom und Lili. Diese erzählen diese Vorhersage ihren Großeltern. Kurz danach beginnt es zu regnen. Einige Tiere können sich in das Bauernhaus retten, das auf einem alten Autoreifen schwimmt. Doch unter den Fleischfressern gärt es, da es nur Kartoffeln gibt...

Schlagworte: Bibel AT: Urgeschichte, Schöpfung

4800609 Genesis (2004) ab 12 Jahren 77 min, fbg, Dokumentarfilm, F 2004, FSK 12 Regie: Nuridsany, Claude, Perennou, Marie

Dokumentarfilm über die Entstehung des Weltalls, der Erde und des Lebens. Anhand von digitaler Technik sowie faszinierender Land-

Schlagworte: Bibel AT: Urgeschichte, Gemeinschaft, Kinderfilm, Solidarität, Tiere 22


schafts- und Tieraufnahmen gelingen eindrucksvolle Einblicke ins Werden, Existieren und Vergehen von Materie und Leben. Dass beide zusammen hängen und im ständigen Fluss begriffen sind, gehört zu den buddhistischen bis naturreligiösen Einsichten, die ein Schamane vorträgt. Der Film öffnet Augen und Ohren für fremde Welten, wobei er besonderes Augenmerk auf selten gesehene Kreaturen lenkt.

4800518 Geschwister Savage, Die ab 14 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, USA 2007, FSK 12 Regie: Jenkins, Tamara

Eine ganz normale Familie: Ein alter Vater, erwachsene Geschwister, die sich und ihm nichts zu sagen haben. Ein Anruf konfrontiert Wendy und Jon Savage mit der Tatsache, sich um ihren inzwischen demenzkranken Vater kümmern zu müssen. Diese Herausforderung wird anfänglich aus Selbstmitleid, Wut und Verzweiflung nur widerwillig von den Geschwistern angenommen.

Schlagworte: Natur, Philosophie, Schöpfung, Tiere

5200507 Geschichte vom Kleinen Muck, Die

Schlagworte: Familie, Alter, Gewissen, Sterben, Verantwortung

ab 6 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, DDR 1953, FSK 6 Regie: Staudte, Wolfgang

4800586 Gestiefelte Kater, Der

Märchen vom kleinen Muck, der mit Wunderschuhen und Zauberfeigen einen eigensinnigen Sultan besiegt.

ab 6 Jahren 60 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK o. A. Regie: Theede, Christian

Als der Müllersohn Hans nach dem Tod seines Vaters nichts als den Kater Minkus erbt, ist er zunächst gekränkt. Am liebsten möchte er aus dem Fell Pelzhandschuhe machen lassen. Doch es kommt anders: Der Kater überredet den gutmütigen Hans, ihm stattdessen ein Paar Stiefel zu kaufen - das würde er auch bestimmt nicht bereuen! Als gestiefelter Kater geht er davon und er hat große Pläne.

Schlagworte: Literaturverfilmung, Märchen

4800162 Geschichte vom weinenden Kamel, Die ab 8 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK o. A. Regie: Davaa, Byambasuren; Falorni, Luigi

In der unendlichen Weite der Wüste Gobi kommt ein kleines, weißes Kamel zur Welt. Die Mutter verstößt es, und ohne die nahrhafte Muttermilch ist das Junge dem Tod geweiht. Nur ein altes Ritual kann den Nomaden noch helfen - sie müssen die Kamelmutter mit der Hilfe eines Musikers zum Weinen bringen und so ihr Herz erweichen.

Schlagworte: Märchen, Unterhaltung

4800293 Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa ab 12 Jahren 113 min, fbg, Spielfilm, USA 1993, FSK 6 Regie: Hallstroem, Lasse

Gilbert ist nach dem Tod des Vaters für die Familie verantwortlich. Seine besondere Fürsorge gilt

Schlagworte: Außenseiter, Märchen, Gemeinschaft, Tiere 23


Sohn ins norwegische Hammerfest, um dort in einer Erdgasverflüssigungsanlage zu arbeiten. Als seine Frau, die als Krankenschwester in einem Hospiz arbeitet, im Dunkel der Polarnacht eine Schülerin überfährt und Fahrerflucht begeht, rücken die einander entfremdeten Eheleute wieder zusammen.

seinem geistig behinderten Bruder Arnie. Als Gilbert ein Mädchen kennenlernt, gerät er in einen Konflikt. Einerseits will er seinen Bruder nicht im Stich lassen, andererseits spürt er, dass die Loyalität zu ihm seine eigene Identitätsfindung bedroht. Schlagworte: Behinderung, Familie, Literaturverfilmung, Selbstfindung

Schlagworte: Tod, Trauer, Gesellschaft, Schuld, Versöhnung

4800047 Glauben ist alles

4800092 Good bye, Lenin!

ab 12 Jahren 124 min, fbg, Spielfilm, USA 2000, FSK 6 Regie: Norton, Edward

ab 14 Jahren 120 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK 6 Regie: Wolfgang Becker

Rabbi Jacob Schram und der katholische Priester Brian Finn sind seit ihrer Schulzeit Freunde. Beide machen sie in ihren Gemeinden in New York Karriere. Ihre Freundschaft und ihre Lebenskonzepte geraten auf den Prüfstand, als nach vielen Jahren ihre gemeinsame Schulfreundin Anna auftaucht. Sie verlieben sich beide, aber Anna liebt nur den Rabbi. Der allerdings braucht eine Weile, bis er die Chance seines Lebens erkennt und sie ergreift.

Geschichte wird gemacht. Nur für den 21-jährigen Alex geht nichts voran. Kurz vor dem Fall der Mauer fällt seine Mutter, eine überzeugte Bürgerin der DDR, nach einem Herzinfarkt ins Koma. Nach acht Monaten wacht sie in einem neuen Land auf. Erfahren darf sie von alledem nichts: Sie könnte die Aufregung nicht überstehen. Um seine Mutter zu retten, muss Alex auf 79 qm die DDR auferstehen lassen. Schlagworte: Deutschland, Familie, Generationen, Geschichte, Politik, Selbstfindung

Schlagworte: Freundschaft, Liebe

4800817 Gnade

5200811 Gott des Gemetzels, Der

ab 14 Jahren 132 min, fbg, Spielfilm, D 2012, FSK 12 Regie: Glasner, Matthias

ab 16 Jahren 77 min, fbg, Spielfilm, D, F, PL, E 2011, FSK 12 Regie: Polanski, Roman

Rauferei zweier Elfjähriger, bei der einer zwei Zähne verliert, führt zwei New Yorker Elternpaare zusammen. Nach einem klärenden Gespräch scheint die Sache erledigt, doch als die Mutter des geschädigten Jungen eine Entschuldigung

Ein deutscher Ingenieur zieht mit Ehefrau und heranwachsendem 24


verlangt, läuft die Sache aus dem Ruder. Man redet sich in Rage und beruhigt sich wieder, doch reichlich genossener Whisky befeuert die Situation erneut.

konflikt reißt von Kilometer zu Kilometer der kulturelle Graben zwischen ihnen weiter auf. Erst ganz allmählich öffnen sich die beiden Männer und geben ihre starren Positionen auf.

Schlagworte: Familie, Gewalt, Kommunikation, Versöhnung, Vorbilder

Schlagworte: Generationen, Glaube, Konflikte, Reisen, Religionen: Islam

5200590 Gran Torino

4800282 Große Stille, Die

ab 16 Jahren 112 min, fbg, Spielfilm, AUS, USA 2008, FSK 12 Regie: Eastwood, Clint

ab 14 Jahren 167 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2005, FSK o. A. Regie: Gröning, Philip

Dem Korea-Kriegsveteran und pensionierten Automechaniker Walt Kowalski gefällt nicht, wie sich sein Leben und seine Nachbarschaft verändert haben. Auch seine direkten Nachbarn - die Hmong, Immigranten aus Südostasien, kann er überhaupt nicht leiden. Aber die Situation bringt ihn dazu, diese Nachbarn gegen eine örtliche Gang zu verteidigen, die Angst und Schrecken verbreitet.

15 Jahre nach seiner Anfrage, ob er einen Film über die "Grand Chartreuse", das Mutterkloster der Karthäuser in den französischen Alpen, machen dürfe, erhielt der Dokumentarfilmer Philipp Gröning die Erlaubnis dazu. Entstanden ist eine strenge, fast stumme Meditation über das Klosterleben in seiner reinsten Form. Nur der Lauf der Zeit, der Wechsel der Jahreszeiten und das sich immer wiederholende Element des Tages, das Gebet, sind die zentralen Elemente seines Films. Eine radikale Kloster- und Filmerfahrung.

Schlagworte: Gewalt, Zivilcourage, Rassenprobleme

4800332 Große Reise, Die

Schlagworte: Meditation, Orden

ab 12 Jahren 102 min, fbg, Spielfilm, F, MA 2004, FSK o. A. Regie: Ferroukhi, Ismael

4800525 Große Vögel, kleine Vögel

Der junge Franzose Réda, Sohn marokkanischer Einwanderer, steht kurz vor dem Abitur. Da verlangt sein Vater von ihm, dass er ihn auf der traditionellen Pilgerreise nach Mekka begleitet. Für den alten Mann kommt ein Flug nicht in Frage, weshalb Réda ihn im Auto chauffieren soll. Doch die tagelange erzwungene Nähe überfordert den gläubigen Muslim und seinen in Frankreich aufgewachsenen Sohn. Neben dem Generationen-

ab 16 Jahren 88 min, sw, Spielfilm, I 1965, FSK 12 Regie: Pasolini, Pier Paolo

Ein Vater wandert mit seinem Sohn unbekümmert durch Italien. Ein sprechender Rabe gesellt sich zu den beiden Wanderern und verwickelt die beiden in politischphilosophische Debatten über Gott und die Welt, Marx und Christus, Geschichte und Revolution. Da die beiden seine Ausführungen nicht verstehen, erzählt ihnen der Rabe 25


die Parabel vom heiligen Franziskus und ermuntert Vater und Sohn, den Spatzen und Falken das Evangelium zu predigen. Eine witzig wie tiefsinnige Meditation über Geschichte und Bestimmung des Menschen.

und macht sich mit ihm zusammen auf die Suche nach der Großmutter. Bald werden sie von Mathildes besorgter Mutter eingeholt, die sich nun auch mit an der Suche beteiligt...

Schlagworte: Gesellschaft, Sinnfrage, Philosophie, Theologie

Schlagworte: Alter, Familie, Kinder, Schuld

4800700 Habemus Papam

4800726 Halt auf freier Strecke

ab 14 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, F, I 2011, FSK k. A. Regie: Moretti, Nanni

ab 16 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, D 2011, FSK 6 Regie: Dresen, Andreas

Die Wahl eines neuen Papstes steht an, doch der Kandidat, auf den die Entscheidung der Kardinäle fällt, wird von tiefen Selbstzweifeln geplagt. Er entflieht seiner Aufgabe und mischt sich in den Straßen Roms unters Volk. Der Film nimmt das höchste Amt der katholischen Kirche als Folie, um mit augenzwinkerndem Humor von einem Menschen zu erzählen, der angesichts seiner Berufung von Angst geplagt wird und erst Kraft findet, als er in der Gemeinschaft einfacher Leute aufgeht.

Ein Familienvater erkrankt unheilbar an einem Hirntumor und hat nur noch wenige Wochen zu leben. Zunächst kann der Kranke noch seinen Alltag fortführen, bald aber macht sich die zerstörerische Wirkung des Geschwürs bemerkbar. Schlagworte: Familie, Krankheit, Trauer, Tod

4800308 Hänsel und Gretel ab 8 Jahren 75 min, fbg, Spielfilm, D 2006, FSK o. A. Regie: Wild, Anne

Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg noch haben sie etwas zu essen. Von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines kleinen Häuschens angezogen, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und kehren glücklich zu ihrem Vater zurück. Die DVD bietet neben dem Film Unterrichtsmaterial zum Thema "Märchen" sowie zu den Gebrüdern Grimm.

Schlagworte: Papst, Fantasie

4800036 Hals der Giraffe, Der ab 12 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, B, F 2004, FSK o. A. Regie: Nebbou, Safey

Mathilde entdeckt eines Tages einen Packen Briefe von ihrer Großmutter an den Großvater, die er aus verletztem Stolz nie geöffnet hat, weil seine Frau mit seinem Freund durchgebrannt war. 30 Jahre ist das her, und die Kleine will wissen, was wirklich passierte. Nachts marschiert sie heimlich los, holt ihren betagten Opa aus dem Altersheim

Schlagworte: Angst, Armut, Kinderfilm, Märchen 26


4800485 Happy go lucky

5200594 Helen ab 14 Jahren

ab 14 Jahren 114 min, fbg, Spielfilm, D, CND, USA, GB 2008, FSK 12 Regie: Nettelbeck, Sandra

114 min, fbg, , GB 2008, FSK 6 Regie: Mike Leigh

Pauline, von allen nur Poppy genannt, arbeitet als Grundschullehrerin im Londoner Norden und ist das, was man eine wahre Frohnatur nennt - stets gut gelaunt, offenherzig und hilfsbereit. Poppy muss man einfach gern haben. Ihre unbeschwerte, schrille Art löst in ihrer oft missgelaunten Umwelt allerdings auch Befremden aus. Vor allem an dem griesgrämigen und vom Weltschmerz zerfressenen Fahrlehrer Scott droht ihre fröhliche Lebenshaltung zu scheitern.

Eine attraktive und geachtete Musikprofessorin leidet an Depressionen, die das scheinbar makellose Gebäude ihres bürgerlichen Lebens bedrohen. Während ihr Mann und die 13-jährige Tochter noch über die Ursachen ihrer Krankheit rätseln, vertraut sich die selbstmordgefährdete Frau einer Studentin an. Schlagworte: Krankheit, Familie

4800376 Herbstzeitlosen, Die

Schlagworte: Frauen, Freundschaft, Glück, Selbstfindung, Unterhaltung

ab 12 Jahren 86 min, fbg, Spielfilm, CH 2006, FSK 12 Regie: Oberli, Bettina

Turin. Vier unschuldige Menschen fallen einem Attentat zum Opfer. Widerstandslos lässt sich die Englischlehrerin Philippa festnehmen. Sie leugnet nichts - und ist am Boden zerstört. Denn ihr Ziel war ein anderer, ein Drogendealer, der ihren Mann und viele ihrer Schüler auf dem Gewissen hat. Beim Verhör will ihr niemand bis auf einen jungen Polizisten glauben. Dieser entwirft einen Plan, der ihr die Freiheit zurückgeben soll.

Seit ihr Mann gestorben ist, hat Martha nur noch wenig Freude am Leben. Ihr Tante-Emma-Laden dümpelt so vor sich hin. Sohn Walter, der alles andere als heilige Dorfpfarrer, möchte den Laden sowieso für seine Bibelgruppe. Zum Glück gibt es noch die quirlige Lisi, die gegen die allgemeine Resignation ankämpft und Martha dazu bringt, doch noch ihren Jugendtraum zu verwirklichen: eine eigene Dessous-Boutique. Und so wird aus dem braven TanteEmma-Laden beinahe über Nacht ein sündiger Reizwäschetempel, der die (Schein-)Moral des ganzen Dorfes sichtbar macht.

Schlagworte: Drogen, Liebe, Schuld, Sinnfrage

Schlagworte: Alter, Frauen, Selbstfindung, Unterhaltung

4800066 Heaven ab 14 Jahren 93 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK 12 Regie: Tykwer, Tom

27


5200623 Hereafter - Das Leben danach

kennen. Er verliebt sich in Wanda und beginnt sich unter ihrem Einfluss allmählich zu öffnen. Nach manchen Irrungen und Wirrungen, in denen die Beziehung zu scheitern droht, beginnt Jakob zu erkennen, worauf es wirklich ankommt und nimmt sein Leben selbst in die Hand.

ab 16 Jahren 129 fbg, , USA 2010, FSK 12 Regie: Clint Eastwood

Schlagworte: Liebe, Unterhaltung

4800159 Hodder rettet die Welt ab 8 Jahren 81 min, fbg, Spielfilm, DK 2003, FSK o. A Regie: Genz, Henrik Ruben

Drei Menschen werden mit der Frage konfrontiert, ob es ein Leben nach dem Tod gibt: Eine französische Journalistin hat ein Nahtoderlebnis, ein Junge aus London verliert seinen Zwillingsbruder, ein in San Francisco lebender Mann versucht, trotz seiner Fähigkeit, als Medium mit Toten in Kontakt zu treten, ein normales Leben zu führen. Im Zentrum der zunächst parallel montierten, sich später kreuzenden Geschichten stehen keine Spekulationen über das Jenseits; vielmehr fragt der Film, wie die Konfrontation mit dem Tod das Leben verändert.

Der Drittklässler Hodder lebt allein mit seinem Vater und hat es nicht leicht in seiner Klasse, die ihn gerne hänselt. Doch eines Nachts erscheint eine Fee und bittet ihn, die Welt zu retten. Seine Klasse verlacht ihn deshalb umso mehr, aber schließlich findet er Mitstreiter, mit denen er den Wunsch der Fee verwirklichen kann. Poetischer Kinderfilm, der die Grenzen zwischen Fantasie und Realität verwischt und seine ernste Geschichte mit unaufdringlichem Humor erzählt. Schlagworte: Außenseiter, Fantasie, Freundschaft, Kinderbuch, Schule

Schlagworte: Tod, Sterben, Sinnfrage, Jenseits, Kommunikation

4800676 Homevideo

4800131 Herz im Kopf

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2011, FSK 12 Regie: Riedhof, Kilian

ab 10 Jahren 88 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK 6 Regie: Gutmann, Michael

Ein 15-jähriger Schüler trägt schwer an seiner Pubertät und leidet zudem unter der bevorstehenden Trennung seiner Eltern. Sein Leben wird noch unerträglicher, als ein von ihm selbst gedrehtes, ihn kompromittierendes Video in die Hände seiner Mitschüler gerät, die

Seit dem Tod seiner Mutter war der 19-jährige Jakob auf der Flucht vor sich selbst und seinen Gefühlen. Als er nach einem Jahr in seine Heimatstadt zu seiner schwangeren Schwester zurückkehrt, lernt er ein polnisches Au-pair-Mädchen 28


es ins Internet stellen. Seine Eltern wollen helfen, erkennen aber die Tragweite seiner Verzweiflung nicht. Im DVD-ROM-Teil: Arbeitsmaterialien als PDF-Datei.

4800508 Ihr könnt euch niemals sicher sein

Schlagworte: Jugend, Konflikte, Medien: Internet, Mobbing, Selbstmord

Ein 17-Jährige Gymnasiast bringt seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse gern in Hip-Hop-Texten zum Ausdruck. Als ihm seine Lehrerin eine Sechs für eine Deutscharbeit über 'Das Leiden des jungen Werther' gibt, die er im Stil eines Rap getextet hat, verlässt er enttäuscht und wutentbrannt die Klasse. Dabei verliert er einen Zettel, der unter anderem die Zeile "Ich knall' euch alle ab" enthält. Aus Angst, einen potenziellen Amokläufer im Haus zu haben, informiert die Schulleitung die Polizei. Der Junge rückt nicht eindeutig von seinem Song ab, keiner weiß so recht, ob man dem Jungen trauen kann. Er wird vorübergehend in die Jugendpsychiatrie eingewiesen. Nach der Entlassung wird die Situation immer schwieriger und eskaliert. Mit Kontextor.

ab 14 Jahren 90 min, fbg, , D 2008, FSK 12 Regie: Nicole Weegmann

4800421 Hoppet – Der große Sprung ins Glück ab 8 Jahren 89 min, fbg, S/N/D 2006, FSK 6 Regie: Næss, Petter

Zwei Teenager-Brüder, von denen der ältere durch ein traumatisches Kriegserlebnis verstummt ist und der jüngere ein berühmter Hochspringer werden möchte, werden von ihren Eltern aus der unsicheren Heimat im Mittleren Osten nach Europa vorausgeschickt, landen aber nicht wie geplant in Frankfurt, sondern in Stockholm. Schlagworte: Flüchtlinge, Krieg, Freundschaft, Unterhaltung

4800075 Ice Age ab 6 Jahren 78 min, fbg, Trickfilm, USA 2002, FSK o. A Regie: Wedge, Chris

Schlagworte: Familie, Gewalt, Kommunikation, Schule, Strafvollzug, Verantwortung

Sid, das nervige Faultier, verpasst den Zug in den Süden und schließt sich dem Mammut Manni an, das aber in den Norden zieht. Zufällig finden sie ein (Menschen-)Baby, das die Zwei der Familie zurückbringen möchten. Komplett wird die Gruppe durch den Säbelzahntiger Diego, der ganz unlautere Absichten verfolgt. Abenteuer sind so vorprogrammiert. Und Diego muss sich entscheiden.

4800109 Ikingut – die Kraft der Freundschaft ab 8 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, IS / N / DK 2000, FSK 6 Regie: Erlingsson, Gisli Snaer

Island 1698. Die Menschen im hohen Norden Islands kämpfen ums Überleben, als der strenge Winter und gefährliches Packeis das Fischen unmöglich machen. Schuld an dieser misslichen Lage geben sie den bösen Geistern und Dämonen.

Schlagworte: Abenteuer, Kinderfilm, Tiere 29


Als Boas, der 11-jährige Sohn des Pfarrers, ein zotteliges Wesen entdeckt, scheint sich ihr Verdacht zu bestätigen. Der böse Geist stellt sich als kleiner Eskimojunge heraus, der sich mit Boas anfreundet und mit dem er einige Abenteuer erlebt. Gemeinsam entlarven sie die Ignoranz und Dummheit mancher Erwachsener.

Ein junger Mann mit AspergerSyndrom wird von seinen Eltern zum älteren Bruder und dessen Verlobte geschickt, die ihn aus seinem selbstgewählten Schneckenhaus herauslocken sollen. Als der Bruder seinerseits in eine Krise stürzt, gelingt es dem Sonderling, mit Hilfe einer liebenswürdigen jungen Frau Anschluss an seine Umwelt zu finden.

Schlagworte: Freundschaft, Kinderfilm, Kultur, Vorurteile

Schlagworte: Krankheit, Familie, Verantwortung, Sinnfrage

5200842 Im Juli

5200589 Im Winter ein Jahr

ab 14 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, D 1999, FSK 12 Regie: Fatih, Akin

ab 14 Jahren 123 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK 12 Regie: Link, Caroline

Ein linkischer Referendar aus Hamburg folgt seiner ihm vermeintlich vorbestimmten großen Liebe durch gleich mehrere Länder Osteuropas bis nach Istanbul, wobei er in zahlreichen turbulenten Abenteuern all seine Hemmungen verliert und schließlich in seiner attraktiven Reisebegleiterin die wahre "Frau fürs Leben" erkennt.

Ein Jahr nach dem Tod eines 19-Jährigen enthüllen sich hinter der Fassade einer gut situierten Familie Spannungen, Krisen und unverarbeitete Trauer. Die Mutter bittet einen berühmten Maler um ein Porträt des Verstorbenen mit seiner zwei Jahre älteren Schwester, die in dem älteren Maler einen väterlichen Freund findet, der ihr Halt und Lebensperspektive gibt. Melodram, das sich erfolgreich um intelligentes, kompositorisch reiches Gefühlskino bemüht. Das Motiv von der heilsamen Kraft der Kunst wird vielfältig angewandt.

Schlagworte: Liebe, Glück, Freundschaft

4800749 Im Weltraum gibt es keine Gefühle ab 14 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, S 2010, FSK 6 Regie: Öhlman, Andreas

Schlagworte: Trauer, Schuld, Familie, Selbstmord

5200690 In einer besseren Welt ab 16 Jahren 113min, fbg, Spielfilm, DK, S 2010, FSK 12 Regie: Bier, Susanne

Der Zwiespalt, ob Gewalt mit Gegengewalt eingedämmt werden 30


kann oder nicht, stellt sich für einen skandinavischen Arzt auf gleich doppelte Weise: Im Rahmen seiner Arbeit in Afrika muss er entscheiden, ob seine ärztliche Hilfe auch einem grausamen Warlord zugute kommen darf, während er daheim Stellung dazu beziehen muss, dass sein Sohn von Mitschülern gemobbt und traktiert wird.

5200024 Jakob der Lügner ab 12 Jahren 96 min, fbg, Spielfilm, DDR 1974, FSK 12 Regie: Beyer, Frank

1944: Jakob Heym nutzt die Zeit bis zur Sperrstunde im polnischen Ghetto zu einem Spaziergang. Von einem Posten gestellt, weil er angeblich die Zeit überschritten hat, soll er sich zur Bestrafung im Revier melden. Ein SS-Mann schickt ihn aber wieder weg. Auf dem Weg nach draußen hört er gerade noch die Radiomeldung, dass sowjetische Truppen im Vormarsch seien. Um nicht für einen Spitzel gehalten zu werden, behauptet er seinen Kameraden gegenüber, die Nachricht aus einem versteckten Radio zu haben. Immer neue Geschichten muss er erfinden, um die Leiden der Insassen zu mildern. Zum Schluss erleben Jakob und seine Freunde den Tag der Befreiung nicht mehr.

Schlagworte: Familie, Gewalt, Schuld, Verantwortung

4800069 Italienisch für Anfänger ab 12 Jahren 107 min, fbg, Spielfilm, DK 2000, FSK o. A. Regie: Scherfig, Lone

Wöchentlich treffen sich in einer kleinen Stadt der hitzige Kellner Halfinn, der schüchterne Concierge Jorgen Mortensen, die Frisöse Karen, Olympia, die ungeschickte Kuchenverkäuferin und der neu zugezogene Pastor Andreas zum Sprachkurs "Italienisch für Anfänger". Jeder Teilnehmer ist insgeheim in einen anderen Teilnehmer verliebt. Bei einem gemeinsamen Ausflug nach Venedig kommen die Dinge endlich ins Rollen.

Schlagworte: Judenverfolgung, Literaturverfilmung, Hoffnung, Menschenrechte, Nationalsozialismus

4800226 James und der Riesenpfirsich ab 6 Jahren 80 min, fbg, Trickfilm, USA 1995, FSK 6 Regie: Selick, Henry

Schlagworte: Isolation, Liebe

In einem Riesenpfirsich gelingt es dem Waisenkind James, seinen gemeinen Stieftanten zu entkommen, wobei ihm einige vermenschlichte Insekten und ein Schwarm Möwen behilflich sind. Fantasievolle Verfilmung des Kinderbuchs von Roald Dahl mit hoher künstlerischer Qualität.

4800113 Jakob ab 12 Jahren 92 min, fbg, Spielfilm, D, I 1994, FSK 6 Regie: Hall, Peter

Aufwändige Verfilmung der Jakobsgeschichte. Beginnend mit dem Betrug Jakobs an Esau spannt sich der Bogen über Jakobs Werbung um Rahel bei Laban bis zu seiner Rückkehr nach Kanaan.

Schlagworte: Abenteuer, Familie, Fantasie, Freundschaft, Kinderbuch, Selbstfindung

Schlagworte: Bibel AT: Vätergeschichten 31


4800139 Jeremia

4800222 Jesus Christ Superstar

ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D, I 1998, FSK 12 Regie: 'Winer, Harry

ab 12 Jahren 107 min, fbg, Spielfilm, USA 1973, FSK 12 Regie: Jewison, Norman

Der junge Jeremia, Sohn eines Priesters, ist auserwählt, Gottes Prophezeiung zu verkünden: Jerusalem soll durch die Babylonier zerstört werden, wenn das Volk sich nicht auf den wahren und einzigen Gott zurückbesinnt. In Jerusalem schenkt ihm jedoch keiner Glauben. Vielmehr wird er der Gotteslästerung bezichtigt, als Verräter verfolgt und immer wieder gefangen genommen. Doch der willensstarke Jeremia hält an seiner Mission fest und gibt dafür alles auf: seine Familie und das Mädchen, das er liebt. Erst als der Krieg mit den babylonischen Feinden unausweichlich scheint, wird das Volk unsicher. Aber der König bleibt blind und Jeremias Prophezeiung bewahrheitet sich: Jerusalem geht in Flammen auf und Jeremia wird von den Babyloniern in die Freiheit entlassen.

In diesem Musikfilm werden die letzten Wochen des Lebens Jesu Christi dargestellt. Mehr durch Zufall war eine Reisegruppe junger Leute in die Wüste Negev geraten. Vor der Ruine einer altjüdischen Festung beginnen sie spontan mit der Aufführung von 'Jesus Christ Superstar' - der Passionsgeschichte, wie sie aus heutiger Sicht aussieht. Die gleichnamige DVD bezieht sich auf die Bühnenfassung dieses Musicals. Schlagworte: Musik

4800829 Jesus liebt mich ab 12 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, D 2012, FSK 12 Regie: Florian David Fitz

Schlagworte: Bibel AT: Propheten

4800142 Jesus ab 14 Jahren 174 min, fbg, Spielfilm, D, I 1999, FSK Teil 1: 6, Teil 2: 12

Marie ist Mitte 30 und findet einfach nicht den richtigen Mann. Doch dann trifft sie auf Jeshua. Dieser ist aber einfach zu perfekt, um der Mann fürs Leben sein zu können, denn er kann zuhören, sieht gut aus und ist zur Abwechslung mal nicht nur an sich selbst interessiert. Naja, vielleicht blendet Marie vor lauter Liebe die vielen kleinen Eigenheiten ihres neuen und etwas seltsamen

Regie: Young, Roger Zweiteilige Verfilmung (Teil 1: 86 min.; Teil 2: 87 min.) von Leben, Tod und Auferstehung Jesu Christi, die Elemente aus allen vier Evangelien verbindet und sich z.B. bei der Versuchungsszene auch um Gegenwartsbezüge bemüht. Schlagworte: Bibel NT: Evangelien, Bibel NT: Jesus Christus 32


Freundes aus Palästina aus: Er hat ungepflegte Haare, noch nie eine Tomate gesehen und wäscht anderen Leute einfach so die Füße. Aber Marie sehnt sich nach einer Schulter zum Anlehnen und ist blind vor Liebe. Jeshua hingegen ist mit seiner Mission beschäftigt: Er soll den nahenden Weltuntergang vorbereiten. Der ist aber erst für nächsten Dienstag geplant. Langsam wird Marie alles klar....

außerdem die Gewalttat an Dina, der Tochter Leas, in Sichem. Schlagworte: Bibel AT: Vätergeschichten

4800476 Jüdin, Die ab 12 Jahren 97 min, fbg, , D 1995, FSK 12 Regie: Marta Meszaros

Am 9. August 1942 wird die Karmelitin und Jüdin Edith Stein in Auschwitz ermordet. Der Film erzählt ihre Geschichte von der Konversion zum Katholizismus im Jahre 1922 an, ohne einen strikten dokumentarischen Anspruch zu erheben. Die Handlung des Spielfilms beruht auf den Fakten, er verdichtet sie aber dramatisch, setzt sie in deutende Beziehung und erschließt sie mit Hilfe von Bildsymbolen und Verweisungszusammenhängen.

Schlagworte: Bibel NT: Jesus Christus, Glaube, Maria, Theologie

4800177 Jesus von Montreal ab 14 Jahren 119 min, fbg, Spielfilm, CDN 1989, FSK 12 Regie: Arcand, Denys

Ein junger Schauspieler in Montreal inszeniert auf unkonventionelle Weise ein Passionsspiel, was ihm Erfolg beim Publikum und Konflikte mit der Kirche einbrringt. Zunehmend identifiziert er sich mit seiner Rolle und weigert sich, dem Anpassungsdruck der Gesellschaft nachzugeben. Er muss scheitern, aber die Frauen und Männer, die ihn begleitet haben, werden in seinem Sinne weiterarbeiten.

Schlagworte: Biografien: Heilige, Biografien: Kirche, Frauen, Nationalsozialismus

4800430 Juno

ab 12 Jahren 92 min, fbg, Spielfilm, USA 2007, FSK 6 Regie: Reitman, Jason

Schlagworte: Bibel NT: Jesus Christus, Menschenbild

4800114 Josef ab 12 Jahren 190 min, fbg, Spielfilm, D, I 1994, FSK 6 Regie: Young, Roger

Breit angelegte Verfilmung der Josefsgeschichte mit Ben Kingsley als Potifar und Paul Mercurio als Josef. In einer Rückblende erzählt der Film

Schlagfertig, süß, sechzehn... schwanger! Als die pfiffige Juno ihren schüchternen Schulfreund Bleeker aus Neugier entjungfert, 33


ahnt sie gar nicht, dass diese Aktion ihr unbeschwertes TeenieLeben bald völlig auf den Kopf stellt. Was soll beim ersten Mal schon passieren? Einiges, denn Juno ist schwanger! Bleeker ist keine Hilfe, nur Adoption scheint die perfekte Lösung zu sein. Mit dickem Bauch und jeder Menge Selbstbewusstsein ergreift Juno die Initiative und lernt das Ehepaar Mark kennen, deren größter Wunsch ein Kind ist. Sie ist überzeugt, die perfekten Eltern für ihr Baby gefunden zu haben...

raten. Und die junge Lehrerin bekommt Druck, nicht an einer katholischen Schule weiter zu arbeiten. Aber manche Dinge im Leben könnten das Risiko wert sein... Schlagworte: Familie, Generationen, Kultur, Liebe, Toleranz

4800722 Kaddisch für einen Freund ab 14 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D 2011, FSK 12 Regie: Leo Khasin

In einem Berliner Viertel lebt der 14-jährige Ali. Seine palästinensische Familie ist in Deutschland nur geduldet, daher ist die Katastrophe groß, als Ali bei einem Einbruch in die Wohnung des 84-jährigen russischen Juden Alexander erwischt wird. Es droht die Abschiebung und so ist Ali gezwungen, sich bei dem eigensinnigen alten Mann zu entschuldigen und ihm bei der Renovierung seiner verwüsteten Wohnung zu helfen. Nach und nach entsteht eine Freundschaft zwischen dem ungleichen Gespann, die es schwer hat, in dem konfliktgeladenen Umfeld zu bestehen.

Schlagworte: Familie, Jugend, Schwangerschaft, Sexualität, Verantwortung

4800220 Just a Kiss ab 14 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, GB/B/D/I 2004, FSK 6 Regie: Loach, Ken

Schlagworte: Freundschaft, Nahost, Religionen, Versöhnung, Vorurteile, Werte

Casim begegnet zufällig Roisin, die als Musiklehrerin arbeitet. Sie verabreden sich, gehen tanzen, verlieben sich. Aber vor seiner Familie hält Casim die Beziehung vorerst geheim. Seine Eltern sind Moslems, denen ihre Familientraditionen sehr wichtig sind. Für die pakistanische Familie bricht eine Welt zusammen, als der Sohn mit einer weißen 'Goree' zusammenleben will, statt eine Muslima zu hei-

4800824 Kairo 567 ab 14 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, Ägypten 2010, FSK 12 Regie: Diab, Mohamed

Der Film erzählt von drei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, die sich nicht länger mit männlichen Übergriffen abfinden wollen. Fayza wird ständig in den überfüllten Bussen der Metropole begrapscht, Selba wurde vor Jahren 34


Opfer einer Massenvergewaltigung, und Nelly ist bei einem Überfall nur knapp ihren Peinigern entkommen. Ganz unterschiedlich reagieren die Frauen, die nicht mehr Opfer sein wollen - die eine zieht vor Gericht, die andere das Messer.

4800653 Kardinal, Der

frischen Socken riecht. Womöglich hat sie Recht. Dann allerdings müsste ihre Welt aber auch der Himmel sein. Mit augenzwinkerndem Humor schildert der Film die unermüdliche Mission eines kleinen Mädchens, das mit göttlicher Unterstützung gegen die Scheidung seiner Eltern kämpft und dabei weit mehr über das Leben lernt, als mit menschlicher Hilfe möglich gewesen wäre.

ab 14 Jahren 91 min, fbg, Spielfilm, D, A 2010, FSK Regie: Gruber, Andreas

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Glaube, Gottesbild, Kinder

Schlagworte: Afrika, Frauen, Gesellschaft, Sexualität

Brückenbauer, moralisches Gewissen des Landes, Wegbereiter der Ökumene und des interreligiösen Dialogs: das sind nur einige Attribute, die Kardinal König (19052004) zugeschrieben werden. Der langjährige Erzbischof von Wien war eine der prägendsten Persönlichkeiten Österreichs im 20. Jahrhundert. Er war ein gesuchter Gesprächspartner über religiöse und weltanschauliche Grenzen hinweg, ein wegweisender Impulsgeber des II. Vatikanischen Konzils, ein früher Wegbereiter für die politische Wende im Osten und maßgeblich daran beteiligt, dass erstmals ein Papst aus Polen kam.

4800107 Kick it like Beckham ab 10 Jahren 112 min, fbg, Spielfilm, D, GB, USA 2002, FSK 6 Regie: Gurinder, Chadha

Die 18-jährige Jess zeigt ihren Freunden beim Kicken im Park, dass Fußball schon lange keine Männerdomäne mehr ist. Ihre Eltern dürfen allerdings nichts davon wissen. Denn die beiden traditionsbewussten Inder haben andere Pläne für ihre Tochter. Doch sie träumt davon, einmal an der Seite von David Beckham zu spielen. Sie schließt sich den "Girls-Kickern" an, deren Trainer den Mädchen den Kopf verdreht. Schlagworte: Freundschaft, Liebe, Rollenverhalten, Selbstfindung, Sport

Schlagworte: Biografien: Kirche, Kirchengeschichte: Neuzeit, Menschenbild, Papst, Seelsorge

4800205 Kinder des Monsieur Mathieu

4800397 Karo und der liebe Gott

ab 12 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, F 2004, FSK 6 Regie: Barratier, Christophe

ab 10 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, A 2006, FSK 6 Regie: Proskar, Danielle

Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu bekommt 1949 eine Anstellung als Erzieher in einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen. Er ist entsetzt über

Die achtjährige Karo glaubt, dass der liebe Gott ein alter Mann ist, der alleine in der Nachbarswohnung lebt und nicht immer nach 35


die Strenge des Schulalltags und beginnt, mit Musik die Herzen der Junge zu gewinnen. Trotz der Widerstände des Direktors gelingt es ihm, einen gefeierten Chor aufzubauen. Der Film ist ein Plädoyer für die Macht der Musik und widersetzt sich einer Pädagogik aus Strenge und Unnachgiebigkeit.

4800623 Kleine Nick, Der ab 8 Jahren 91 min, fbg, Spielfilm, F 2009, FSK k. A. Regie: Tirard, Laurent

Schlagworte: Kinder, Musik, Schule

4800423 Kirschblüten - Hanami ab 14 Jahren 127 min, fbg, Spielfilm, D 2007, FSK 12 Regie: Doris Dörrie

Das Leben des kleinen Nick ist rundum prima. Er hat die besten Eltern der Welt und in der Schule immer viel Spaß. Dass sich an diesem wunderschönen Leben niemals etwas ändert, ist Nicks größter Wunsch. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge ... er hat einen fürchterlichen Verdacht. Er befürchtet nämlich einen kleinen Bruder zu bekommen und von seinen Eltern im Wald ausgesetzt zu werden. Nick beratschlagt sich mit seinen Freunden, was zu tun ist. Und dann steht auch noch das Abendessen an, das seine Mutter für den Chef des Vaters ausrichten will...

Ein Ehepaar, dessen Kinder aus dem Haus sind, lebt in stiller Harmonie in einer bayerischen Kleinstadt. Seine Frau weiß, dass ihr Mann an Krebs im Endstadium leidet. Der Arzt schlägt ihr eine letzte gemeinsame Unternehmung vor. Nach einem Besuch bei Kindern und Enkelkindern in Berlin reist das Ehepaar weiter an die Ostsee. Dort stirbt ganz unerwartet die Frau. Schon bald wird dem Mann klar, dass seine Frau einst ihm zuliebe ihren Lebenstraum aufgab: den japanischen Butoh-Tanz. Er begibt sich auf eine Reise nach Tokio. Es ist die Zeit der Kirschblüte. In einem Park trifft er auf die junge Butoh-Tänzerin Yu, die stumm und selbstvergessen im Tanz ihrer Trauer um die verlorene Mutter Ausdruck verleiht...

Schlagworte: Familie, Abenteuer, Freundschaft, Kinderfilm

4800306 Knallhart ab 12 Jahren 99 min, fbg, Spielfilm, D 2006, FSK 12 Regie: Buck, Detlev

Schlagworte: Trauer, Familie, Ehe, Tod, Kommunikation

An seinem 15. Geburtstag müssen Michael und seine Mutter vom schicken Berliner Zehlendorf ins Problemviertel Neukölln umziehen. Michael kommt in der neuen Umgebung nur schwer zurecht. Er wird von einer türkischen Jugendgang 36


drangsaliert, verschafft sich mit einem Einbruch Geld und wird schließlich als Drogenkurier angeworben. Doch der daraus resultierende Zuwachs an Ansehen und Geld findet ein jähes Ende, als ihm eine Lieferung verloren geht und er die ganze Härte des Milieus zu spüren bekommt. Gelungene Jugendromanverfilmung, die die negative Spirale der Gewalt wirklichkeitsnah sichtbar macht.

schließlich seiner größten Herausforderung stellen: dem Kampf mit seinem hinterhältigen Onkel Scar um die Herrschaft über das "Geweihte Land" ...

Schlagworte: Drogen, Gewalt, Jugend, Literaturverfilmung, Schuld

Aufwändige Adaption von Otfried Preußlers Jugendbuch von 1971, in der ein Waisenjunge in der vom Dreißigjährigen Krieg verwüsteten Oberlausitz in einer unheimlichen Mühle in den Sog eines diabolischen Paktes gerät.

Schlagworte: Abenteuer, Freundschaft, Kinderfilm, Tiere

5200723 Krabat ab 12 Jahren 120 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK 12 Regie: Kreuzpaintner, Marco

4800764 König der Könige ab 14 Jahren 154 min, fbg, Spielfilm, USA 1960, FSK 12 Regie: Ray, Nicholas

Das Leben des Jesus von Nazareth von der Geburt bis zur Kreuzigung, aufwendig inszeniert in überwältigenden Bildern, nach der Vorlage des Neuen Testaments. Ray Nicholas war der erste Regisseur, der die Person Jesu Christi in den Mittelpunkt eines Spielfilms stellt.

Schlagworte: Fantasie, Literaturverfilmung

4800085 Küken für Kairo ab 6 Jahren 68 min, fbg, Spielfilm, D 1985, FSK oA Regie: Agthe, Arend

Der Pilot Michael Alexander erhält den Auftrag, 200.OOO frisch geschlüpfte Küken nach Kairo zu fliegen. 199.999 erreichen ihren Bestimmungsort; eins aber entkommt aus der Kiste und wird von Michael als "blinder Passagier" in einer Nische seiner Boing 707 entdeckt. Michael und sein Co-Pilot befreien das Küken und taufen es auf den Namen Harry. Sie wollen Harry unbedingt retten und müssen daher einige Abenteuer bestehen, bis sie am Heiligabend erschöpft, aber glücklich mit Harry in Deutschland landen.

Schlagworte: Bibel NT: Jesus Christus, Passion

4800661 König der Löwen ab 8 Jahren 88 min, fbg, Trickfilm, USA 1993, FSK o. A. Regie: Allers, Roger; Minkoff, Rob

Unter der Obhut seines gutmütigen Vaters Mufasa, wächst das aufgeweckte Löwenjunge Simba unbeschwert heran und soll eines Tages dessen Platz als König einnehmen. Aber bis dahin ist es ein langer Weg, der Simbas ganzen Mut erfordert. Begleitet von seinen witzigen Freunden und deren gemütlicher Lebensphilosophie muss sich Simba

Schlagworte: Abenteuer, Kinderfilm, Tiere 37


4800209 Küss mich Frosch

4800043 Lang lebe Ned Devine

ab 12 Jahren 80 min, fbg, Spielfilm, D 2000, FSK k. A. Regie: Hirtz, Dagmar

ab 12 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, GB/USA/IRL 1998, FSK 6 Regie: Jones, Kirk

Anna rettet einen Frosch vor ihrem Bruder. Aus einer Laune heraus küsst sie ihn (oder er sie?) und wirklich: Der Frosch verwandelt sich in einen Prinzen. Das war damals so, erklärt er, dass unversorgte Prinzen schon mal verzaubert wurden. Der fremde junge Mann bringt Anna eine Menge Scherereien, und auch Dietbert, so heißt er, bekommt jede Menge Stress. Denn er wird durch Küsse hin und zurück verzaubert, bis echte Liebe ihn erlöst. Aber wollen Anna und er schon wahre Liebe?

Als Jackie im Lokalblatt entdeckt, dass der große Lottogewinn auf einen Gewinner in seiner entlegenen Heimat gefallen ist und zu dem zwingenden Schluss kommt, es müsse einer der 52 Einwohner des Dorfes Tullymore die Millionen gewonnen haben, hat er eine Idee. Gemeinsam mit seiner Frau Annie und seinem alten Freund Michael will er herausfinden, wer der Gewinner ist, um irgendwie am Geldsegen teilhaben zu können. Aber zunächst führen seine listig eingefädelten Erkundigungen ins Leere.

Schlagworte: Fantasie, Liebe

Schlagworte: Glück

5200299 L.A. Crash

5200850 Lauf um dein Leben

ab 16 Jahren 113 min, fbg, Spielfilm, D, USA 2004, FSK 12 Regie: Haggis, Paul

ab 14 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, D 2007, FSK 12 Regie: Köse, Adnan G.

36 Stunden in L.A. - Episodisch werden die Lebensfäden von 15 Menschen im Lauf von zwei Tagen miteinander verknüpft. Es sind Weiße und Schwarze, Latinos, Perser und Asiaten, die hier aufeinander treffen, im Beruf und auf Behörden, auf der Straße und im Laden, durch Zufall oder Verbrechen. Und dabei manifestiert sich eine Welt von Diskriminierung und Frustration, von Demütigung und Gewalt, ein Über- und Abreagieren von aufgestauten und verdrängten Gefühlen... Ein kleiner Funke genügt, um diesen Schmelztiegel der Rassen und Kulturen explodieren zu lassen... Die Kehrseite des glänzenden L.A.

Mitte der neunziger Jahre erzielt Andreas Niedrig, ein bis dahin völlig unbekannter Deutscher, TopPlatzierungen im härtesten SportWettkampf der Welt: dem "Ironman". Als Gerüchte um seine Vergangenheit auftauchen, outet sich Andreas: Er war rauschgiftsüchtig, ein Junkie, immer auf der Suche nach dem Kick und bereit, dafür zu stehlen und zu betrügen. Als seine Frau und seine kleine Tochter ihn verließen, war Andreas ganz unten. Erst dann beschloss er, sein leben zu ändern. Doch vor ihm lag noch eine sehr lange Strecke... Schlagworte: Drogen, Selbstfindung

Schlagworte: Angst, Gesellschaft, Gewalt, Unterhaltung 38


4800284 Leben der anderen, Das

mit ein: Always Look on The Bright Side of Life. Eine schrille Satire auf die Leichtgläubigkeit der Menschen und ihre Sucht nach Wundern und Führergestalten.

ab 16 Jahren 137 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK 12 Regie: Henckel von Donnersmarck, Florian

Ost-Berlin 1984: Der DDR-Staat sichert seinen Machtanspruch mit einem System aus Kontrolle und Überwachung. Als Oberstleutnant Grubitz den linientreuen StasiHauptmann Wiesler auf den erfolgreichen Dramatiker Georg Dreymann und seine Lebensgefährtin, den Theaterstar Christa-Maria Sieland ansetzt, verspricht er sich davon einen Karriereschub. Womit er nicht gerechnet hat: Das intime Eindringen in die Welt der Observierten verändert auch den StasiMann. Das Eintauchen in das Leben der Anderen - in Liebe, Literatur, freies Denken und Reden - eröffnet Wiesler eine nie gekannte Welt, der er sich immer weniger entziehen kann...

Schlagworte: Bibel NT: Welt des NT, Idole, Sekten

4800032 Leben ist schön, Das ab 12 Jahren 124 min, fbg, Spielfilm, I 1998, FSK 6 Regie: Benigni, Roberto

Kurz vor dem 2. Weltkrieg lernt der jüdische Spaßvogel Guido die Lehrerin Dora kennen und lieben. Beginnend als lustige und poetische Liebesgeschichte wendet sich der Film im zweiten Teil zu einer Tragödie, als Guido und sein kleiner Sohn in ein Konzentrationslager deportiert werden und seine Frau aus Liebe folgt. Guido tarnt seinem Sohn gegenüber die Verschleppung als Spiel, um ihn vor dem Grauen im Konzentrationslager zu schützen.

Schlagworte: Deutschland, Freiheit, Liebe, Unterhaltung

Schlagworte: Judenverfolgung, Liebe

4800418 Leben des Brian, Das

5200805 Le Havre

ab 16 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, GB 1979, FSK 12 Regie: Jones, Terry

ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D, FIN, F 2011, FSK k. A. Regie: Kaurismäki, Aki

Brian wird im Jahre des Herrn geboren, im Kuhstall nebenan. Die Heiligen Drei Könige, die sich versehentlich zuerst in Brians Stall begeben, bemerken ihren Irrtum schnell, als sie von Brians Mutter angekeift werden: "Der echte Jesus liegt nebenan". Brians Weg scheint vorherbestimmt: Er wird Widerstandskämpfer der Judäischen Volksfront, neuer Messias und zum Schluss gekreuzigt. Aber alles halb so schlimm, am Kreuz stimmen schließlich alle

Ein alternder Schuhputzer in der Hafenstadt Le Havre nimmt sich eines afrikanischen Flüchtlingsjungen an. Diverse Freunde unterstützen ihn dabei, dem Kind die Weiterreise nach London zu ermöglichen, wo es seine Mutter finden will. Schlagworte: Nächstenliebe, Liebe, Flüchtlinge, Solidarität

39


4800517 Lemon Tree

Ihre Bücher vermacht sie Leon, der sich darüber zunächst gar nicht freuen kann. Er stimmt sogar zu, alle Bücher zu verkaufen, um mit dem Erlös die dringende Reparatur des Daches zu bezahlen. Doch dann entdeckt er, dass die Figuren aus den Geschichten lebendig sind und in den Büchern wohnen. Jetzt gilt es, die Bibliothek zu erhalten und die Helden der Bücher zu retten. Der ROM-Teil der DVD enthält umfangreiches Bonusmaterial zur Nutzung des Films für Jugendarbeit und Schule.

ab 12 Jahren 101 min, fbg, Spielfilm, IL 2008, FSK 6 Regie: Riklis, Eran

Die palästinensische Witwe Salma lebt allein in ihrem Haus im Westjordanland an der Grenze zu Israel. Ihren Lebensunterhalt verdient sie mit einer Zitronenplantage. Als der neu ernannte israelische Verteidigungsminister in das Nachbarhaus zieht, stellt der Zitronenhain nach Ansicht des Geheimdienstes ein Sicherheitsrisiko dar. Die Bäume sollen gefällt werden. Salma wehrt sich mit Hilfe eines jungen Anwalts, der mit ihrem Fall, der international Wellen schlägt, bis zum Obersten Gerichtshof Israels geht. Zwischen der Frau des Ministers und Salma wächst ein unsichtbares Band der Sympathie.

Schlagworte: Fantasie, Literatur, Märchen, Vertrauen, Werte

4800768 Liebe ab 16 Jahren 122 min, fbg, Spielfilm, F, D, A 2012, FSK 12 Regie: Haneke; Michael

Anne und Georges sind seit Ewigkeiten ein Paar, ihre Tochter führt längst ihr eigenes Leben. Immer noch sind die beiden in aufrechter Liebe verbunden. Ihr perfekt eingespielter Alltag wird jäh unterbrochen, als Anne nach einem ersten Schlaganfall von heute auf morgen zum Pflegefall wird. Den Eheleuten wird schnell bewusst, dass es der Anfang vom Ende ist, dass sich Annes Zustand fortan nur noch verschlechtern wird. Georges pflegt seine große Liebe aufopferungsvoll, bis auch er an seine Grenzen geführt wird.

Schlagworte: Israel, Frauen, Konflikte, Nahost, Vorurteile

4800649 Leon und die magischen Worte ab 6 Jahren 74 min, fbg, Trickfilm, F 2009, FSK o. A. Regie: Dominique Monféry

Schlagworte: Alter, Ehe, Liebe, Pflege, Sterben

Der siebenjährige Leon liebt Geschichten und Märchen - nur selbst lesen kann er immer noch nicht. Als seine geliebte Großtante Eleonor stirbt, hinterlässt sie seiner Familie ein romantisches, aber auch baufälliges Haus am Strand. 40


5200837 Lissi und der wilde Kaiser

4800562 Lourdes

ab 10 Jahren 85 min, fbg, Trickfilm, D 2007, FSK 6 Regie: Herbig, Michael 'Bully'

ab 14 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK o.A. Regie: Hausner, Jessica

Ein Yeti, der im Augenblick des Todes einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat, entführt Kaiserin Lissi, um seinem Wohltäter die schönste Frau der Welt zuzuführen.

Christine, die im Rollstuhl sitzt, begibt sich auf eine Pilgerreise nach Lourdes, obwohl sie dem Wunderglauben eher skeptisch gegenüber steht. Sie erwartet zwar nichts von den dort üblichen Anwendungen und Gebeten, findet jedoch schon bald Gefallen an der Gemeinschaft der Pilgergruppe. Durch ihre junge Betreuerin Maria, die das Leben auch abseits der Gruppe in vollen Zügen genießt, und Kuno, einen Freiwilligen des Malteserordens, der ihr sehr zugetan ist, erwacht in ihr wieder neue Lebenshoffnung. Und dann geschieht ein Wunder ...

Schlagworte: Fantasie, Märchen

5200859 Lola ab 16 Jahren 115 min, fbg, Spielfilm, F, RP 2009, FSK o.A. Regie:

Bei einem Raubüberfall wird ein Mann erstochen. Die Großmutter des Opfers, eine Frau aus einem Slum in Manila, versucht, das Geld für eine würdige Beerdigung aufzutreiben, während die Großmutter des Täters, die in ähnlich desolaten Verhältnissen lebt, alles daran setzt, Geld für eine außergerichtliche Einigung mit der Familie des Opfers zu organisieren.

Schlagworte: Glaube, Hoffnung, Krankheit, Wallfahrt, Wunder

4800147 Luther ab 12 Jahren 121 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK 12 Regie: Till, Eric

In weit gespanntem Bogen erzählt der Film von Martin Luthers Zeit - von Luthers Eintritt ins Kloster und seinem Leben in Wittenberg als Universitätsprofessor und Prediger bis hin zu den Bauernaufständen und dem protestantischen Glaubensbekenntnis der deutschen Landesfürsten in Augsburg. Er zeigt die psychologische Entwicklung des jungen Luther vom selbstzweifelnden Mönch zum Reformator wider Willen.

Schlagworte: Trauer, Asien, Gesellschaft

5200592 Lost in Translation ab 12 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, J, USA 2003, FSK 6 Regie: Coppola, Sophia

In einer gesichtslosen Hotelbar in Tokyo begegnen sich ein in die Jahre gekommener amerikanischer Schauspieler und die gelangweilte junge Frau eines Fotografen: zwei Jet-Set-Gestrandete, die ihres Lebens überdrüssig sind.

Schlagworte: Biografien: Kirche, Kirchengeschichte: Mittelalter, Kirchengeschichte: Reformation, Konfessionen: Protestantismus

Schlagworte: Gesellschaft, Werte, Zeit, Sinnfrage 41


5200362 Madita

4800331 Man muss mich nicht lieben

ab 6 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, S 1979, FSK o. A. Regie: Graffman, Göran

ab 14 Jahren 93 min, fbg, Spielfilm, F 2006, FSK o.A. Regie: Brizé, Stéphane

Madita heißt eigentlich Margarete und ist, wie ihre Schwester Lisabet immer sagt, manchmal etwas verdreht. Gemeinsam wachsen die Beiden in der heilen schwedischen Welt von 1910 auf. Auch wenn Madita immer zu kleinen Streichen aufgelegt ist, ist sie überall beliebt. Nur mit ihrer ruppigen Klassenkameradin Mia, die aus ärmlichen Verhältnissen kommt, hat Madita regelmäßig Ärger. Nach anfänglichen Feindseligkeiten schließen sie Freundschaft. Madita bangt um das Leben eines an Lungenentzündung erkrankten Jungen und sorgt für Turbulenzen an einem Wohltätigkeitsball.

Gerichtsvollzieher Jean-Claude Delsart ist 50 Jahre und auf dem Weg zur Arbeit. Seinen Job verrichtet er genauso emotionslos, wie sein Leben. Einmal die Woche besucht er seinen sauertöpfischen Vater, von dem er seine Gefühlskälte geerbt zu haben scheint, im Altersheim. Das Verhältnis der beiden ist von Spannungen geprägt. Der Vater lässt kein gutes Haar an seinem Sohn, bis er sich eines Tage aufrafft einen Tangokurs anzutreten. Er trifft auf Francoise, die ihn verzaubert. Plötzlich fühlt er, was es heißt allein zu sein - und wagt, schüchtern und leise zu hoffen... Schlagworte: Alter, Kommunikation, Liebe, Sinnfrage, Tanz

Schlagworte: Freundschaft, Nächstenliebe, Solidarität

4800178 Mann der tausend Wunder, Der

5200501 Madita & Pim

ab 8 Jahren 85 min, fbg, Kurzspielfilm, GB 2000, FSK 6 Regie: Sokolov Stanislav

ab 6 Jahren 79 min, fbg, Spielfilm, S 1980, FSK o. A. Regie: Göran Graffman

Der Film erzählt von Jesu Leben, Verkündigung und Handeln aus der Sicht des Mädchens Tamar, die todkranke Tochter des Pharisäers Jairus. Das Mädchen ist fasziniert von der spirituellen Kraft des charismatischen Mannes und überzeugt ihren Vater, ihn um Hilfe für sie zu bitten. Jesus heilt sie, so wie er es bei vielen anderen Menschen vermag. Die Erzählung des Lebens Jesu von seiner Taufe bis zu seiner Auferstehung orientiert sich am LukasEvangelium.

Madita sieht es ähnlich, dass sie sich diesmal mit einem waschechten Nachtgespenst und einem wilden Stier herumschlägt, um ihre Familie zu beschützen. Als Madita jedoch den frechen Jungen Richard erfindet und ihm alle ihre Streiche in die Schuhe schiebt, meldet sich sehr bald das schlechte Gewissen. Schlagworte: Literaturverfilmung, Kinder, Unterhaltung

Schlagworte: Bibel NT: Evangelien, Bibel NT: Gleichnisse, Passion, Bibel NT: Jesus Christus, Wunder 42


4800305 Marias letzte Reise

4800320 Match Point

ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK o.A. Regie: Kaufmann, Rainer

ab 12 Jahren 119 min, fbg, Spielfilm, GB, USA 2005, FSK 6 Regie: Allen, Woody

Maria Stadler will nicht noch eine Chemotherapie, die sie längst nicht mehr heilen kann, sie möchte nach Hause. Dr. Osterhahn schickt seine beste Krankenschwester Andrea mit. Andrea lernt, dass sie mit der Krankenhausroutine nicht weiterkommt. Schließlich holt sie sich Unterstützung in einem Hospiz und hilft Maria, ihre letzten Wünsche zu erfüllen.

Ein smarter Emporkömmling schleicht sich als Tenniscoach in die höchsten Kreise der Londoner High Society ein. Er ist everybodys Darling, bis er sich in die falsche Frau verliebt und einen teuflischen Plan ausheckt. Ein tiefgründiges Gesellschaftsspiel zwischen Luxus und Leidenschaft, Unschuld und Mord, heißen Tränen und kalter Berechnung.

Schlagworte: Familie, Krankheit, Soziale Dienste, Sterben

Schlagworte: Ehe, Gesellschaft, Sexualität, Sinnfrage, Versöhnung, Vertrauen

5200174 Maria voll der Gnade

5200168 Matrix

ab 16 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, CO, USA 2003, FSK 12 Regie: Marston, Joshua

ab 16 Jahren 131 min, fbg, Spielfilm, USA 1999, FSK 16 Regie: Wachowski, Larry

Die 17-jährige Maria fühlt sich von ihren deprimierenden Lebensbedingungen in einer kolumbianischen Kleinstadt eingeengt und möchte der häuslichen Armut, ihrem tristen Job als Arbeiterin auf einer Rosenplantage und ihrem ungeliebten Freund Juan entfliehen. Sie lässt sich von dem charmanten Franklin als Drogenkurier anwerben und fliegt zusammen mit drei weiteren Kurieren mit 62 Drogenpäckchen im Bauch nach New York. Die Reise wird zu einer leidvollen Erfahrung für Maria - aber auch zur Herausforderung, einem neuen Leben entgegenzublicken.

In nicht allzu ferner Zukunft: Computer haben die Macht übernommen und kontrollieren die Menschen bis in ihr Bewusstsein hinein. Nur eine kleine Gruppe durchschaut die große Täuschung. Ihr Hoffnungsträger ist Neo, der die Matrix lahm legen und die Rückkehr in die Freiheit ermöglichen soll.

Schlagworte: Armut, Drogen, Gerechtigkeit, Soziale Frage

Schlagworte: Manipulation, Technik, Medien: Computer

43


4800174 Meer in mir, Das

Thema des Erwachsenwerdens, erzählt von der Kraft der Musik und transportiert ein authentisches Lebensgefühl.

ab 14 Jahren 121 min, fbg, Spielfilm, I, E 2004, FSK 12 Regie: Amenabar, Alejandro

Seit einem Badeunfall im Meer vor 27 Jahren ist Ramon Sampedro vom Hals abwärts gelähmt und auf ständige Hilfe durch Freunde und Verwandte angewiesen. Für Ramon, einst ein begeisterter Sportler und Seefahrer, ist sein Körper zu einem Gefängnis geworden. Gemeinsam mit der Anwältin Gene streitet er für sein Recht auf den Tod, weckt das Interesse der Medien und ist auch durch diese aufrichtige Liebe einer Frau nicht von seinem Entschluss abzubringen. Der Film, der auf der authentischen Geschichte des Galiziers Ramon Sampedro beruht, will kein Manifest für die aktive Sterbehilfe sein, sondern ein Impuls für eine differenzierte Auseinandersetzung mit diesem Thema.

Schlagworte: Frauen, Konflikte, Musik, Schule, Selbstfindung

4800180 Mein Leben ohne mich ab 16 Jahren 106 min, fbg, Spielfilm, CDN, E 2003, FSK 6 Regie: Coixet, Isabel

Die 23-jährige Ann und Mutter zweier Kinder erfährt, dass sie nur noch kurze Zeit zu Leben hat. Sie beschließt, noch "zehn Sachen zu erledigen, bevor ich sterbe"; sie trifft u.a. Vorkehrungen für ihre Familie für deren Leben nach ihrem Tod, bringt ihr Verhältnis mit ihrer Mutter in Ordnung und verliebt sich in einen anderen Mann. Der Film entwickelt sich nicht zu einem Melodram, sondern zeichnet das Porträt einer Frau, die im Angesicht ihres Todes ihr Leben noch intensiv und verantwortungsvoll genießen will.

Schlagworte: Familie, Freiheit, Liebe, Menschenrechte, Selbstmord, Tod

Schlagworte: Selbstfindung, Sinnfrage, Sterben, Tod

4800446 Meer is nich ab 12 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, D 2007, FSK 6 Regie: Keller, Hagen

4800312 Mein Vater

Lena ist 17 und wird bald die Schule abschließen. Wenn sie die Prüfungen überhaupt packt. Eine Lehrstelle? - Sie rebelliert gegen Berufsberater, Lehrer und ihre Eltern. Nur an den Drums und mit ihrer Band kann Lena sich verwirklichen und verausgaben, ihre Wut rauslassen, pure Kraft, ja eigentlich das Leben spüren. Doch langsam muss sie sich entscheiden. Der Film berührt auf vielfältige Weise das universelle

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2002, FSK 16 Regie: Kleiner, Andreas

Thema des Films ist der Generationenkonflikt, der aufbricht, wenn die Eltern krank und verwirrt werden. Fragen wie: "Soll ich Mutter zu mir nehmen?", "Muss der Vater ins Pflegeheim?" erfordern Entscheidungen mit tief greifenden Folgen. Bislang verdrängte Spannungen zwischen den Ehepartnern treten zutage, Spannungen zwischen dem 44


alten Vater und dem erwachsenen Sohn leben auf, genauso zwischen dem jugendlichen Sohn und seinem Vater. Der Film bietet keine Lösungen, kein Happy End, er macht betroffen und öffnet Türen zum besseren Verständnis der Alzheimerkrankheit

Bio-Pic über eine charismatische Persönlichkeit spielt geschickt mit den Zeitebenen. Durch den wechselseitigen Bezug von Privatem und Politischem entsteht nicht nur ein eindrucksvolles Zeitbild, sondern auch ein überzeugendes Porträt, das Milk nicht auf ein Podest hebt, ihm und anderen mutigen Aktivisten der 1970er-Jahre aber ein würdiges Denkmal setzt.

Schlagworte: Alter, Ehe, Familie, Generationen, Krankheit

4800523 Mission

Schlagworte: Gesellschaft, Politik, Sexualität, Literaturverfilmung

ab 12 Jahren 120 min, fbg, Spielfilm, GB 1986, FSK 12 Regie: Joffé, Roland

4800382 Mistkerl, Der

Südamerika um 1750: Um die Existenz des Jesuitenordens in Europa nicht zu gefährden, opfert die Kirche eine Missionsstation. In der Auseinandersetzung unter den Patres, die zwischen Gehorsam und gewaltsamen Widerstand gegen die Zerstörung ihrer Arbeit bei den Indianern schwanken, entfaltet sich exemplarisch der Konflikt zwischen Amtskirche, Basis der Gläubigen und politischer Macht. Ein schwieriger Überlebenskampf beginnt. (Arbeitshilfe 12 00523)

ab 8 Jahren 89 min, fbg, , D 2000, FSK Regie: Andrea Katzenberger

Der 9-jährigen Pauline passt kein Mann, den ihre allein erziehende Mutter Anna kennenlernt. Pit, den neuen Freund ihrer Mutter, findet sie unmöglich. Und Pit entpuppt sich als 'Mistkerl', als er von Pauline erfährt; denn er kann Kinder nicht ausstehen. Er verlässt Anna, die sehr darunter leidet. Nun rächt Pauline ihre Mutter. Doch als Pit einen Motorradunfall hat, an dem Pauline sich mitschuldig fühlt, geht sie daran, den 'Mistkerl' umzuerziehen und bringt ihn wieder mit ihrer Mutter zusammen. Alles scheint gut zu sein, bis sich Nachwuchs ankündigt...

Schlagworte: Evangelisierung, Kirchengeschichte: Neuzeit, Konflikte, Lateinamerika, Orden, Theologie

5200674 Milk ab 14 Jahren 102 min, fbg, Spielfilm, USA 2008, FSK 12 Regie: Penn, Sean

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Konflikte, Selbstfindung, Rollenverhalten

Spielfilm über das Leben und die politische Karriere von Harvey Milk, der in den 1970er-Jahren zum ersten offen bekennenden homosexuellen Stadtverordneten der USA wurde, wenige Jahre später aber einem Attentat zum Opfer fiel. Das 45


4800188 Monsieur Ibrahim

Klasse aufzubauen und den Kindern beim Verarbeiten der Tragödie zu helfen. Während in der Klasse langsam wieder Ruhe einkehrt, weiß niemand an der Schule etwas von der schmerzhaften Vergangenheit Bachir Lazhars, der noch dazu jeden Augenblick damit rechnen muss, des Landes verwiesen zu werden.

ab 12 Jahren 91 min, fbg, Spielfilm, F 2003, FSK 6 Regie: Dupeyron, Francois

Paris in den 60ern, das Einwandererviertel. Momo, ein 16-jähriger Jude, ist praktisch auf sich allein gestellt; die Mutter ist fort, und der Vater verlässt ihn auch. So versucht Momo zu stehlen, was er braucht, auch bei dem Lebenshändler Ibrahim. Doch die beiden freunden sich an. Ibrahim wird ihm sozusagen Vater. Ibrahims Traum ist es, wieder in seine Heimat zurückzukehren. Tatsächlich lernt er fahren und kauft ein Auto, sobald es ihm möglich ist. Die Zwei machen sich auf den Weg. Es wird eine endgültige Reise.

Schlagworte: Selbstmord, Trauer, Kinder, Verantwortung

4800141 Moses ab 12 Jahren 177 min, fbg, Spielfilm, D, I 1995, FSK 12 Regie: Young, Roger

Aufwändige Verfilmung der MosesGeschichte mit Ben Kingsley als Moses. Zunächst im Konflikt zwischen der ägyptischen Kultur, in der er aufwächst, und seiner hebräischen Herkunft, wächst Moses schließlich in seine Berufung hinein. In direkter Konfrontation mit dem Pharao setzt er die Befreiung seines Volkes aus der ägyptischen Knechtschaft durch.

Schlagworte: Freundschaft, Toleranz, Literaturverfilmung, Vertrauen

4800779 Monsieur Lazhar ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, CDN 2011, FSK 12 Regie: Falardeau, Philippe

Schlagworte: Bibel AT: Mosezeit

4800705 Mühle und das Kreuz, Die ab 16 Jahren 92 min, fbg, Spielfilm, PL / S 2011, FSK k. A. Regie: Majewski, Lech

Eine Verfilmung des Gemäldes "Die Kreuztragung Christi" (1564) von Pieter Brueghel dem Älteren, in das der Maler und ein befreundeter Kunstsammler hineinversetzt werden. Dabei entfaltet sich um ihn, seine Familie sowie diverse (Neben-)Figuren ein visionäres Panorama um die conditio humana in einer Welt, in der das Bild des Ge-

Nach einem tragischen Unglücksfall übernimmt der aus Algerien stammende Bachir Lazhar eine Grundschulklasse in Quebec. Trotz einiger kulturell bedingter Startschwierigkeiten gelingt es Monsieur Lazhar, einen guten Draht zur 46


kreuzigten eher als Menetekel einer sich selbst zerfleischenden Menschheit, denn als Erlösungszeichen scheint. Zugleich reflektiert der ebenso eigenwillige wie höchst faszinierende Film die Rolle des Künstlers als Beobachter und Kommentator des Weltgeschehens.

Helden verbunden; die Begegnung zwingt ihn, sich mit seinem früheren Verhalten, daraus erwachsenen Verantwortungen sowie den Motiven für seine karitative Arbeit in Indien auseinander zu setzen. Überzeugendes soziologisches und emotionales Experiment, routiniert inszeniert und in den Hauptrollen hervorragend gespielt.

Schlagworte: Bibel NT, Kunst: Malerei, Leid, Sterben

Schlagworte: Egoismus, Familie, Schuld, Krankheit, Liebe, Verantwortung

5200831 Mütter und Töchter

4800238 Napola

ab 14 Jahren 126 min, fbg, Spielfilm, E, USA 2009, FSK 12 Regie: García, Rodrigo

ab 14 Jahren 115 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK 12 Regie: Gansel, Dennis

Drei Erzählstränge handeln vom Leben dreier Frauen: Die erste musste mit 14 Jahren ihr ungewolltes Baby zur Adoption freigeben, die zweite ist ihre mittlerweile 38jährige Tochter, die sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter macht, als sie selbst schwanger wird, die dritte eine unfruchtbare Ehefrau, die ein Kind zur Adoption sucht. Aus der Interaktion der Figuren leitet der Film grundlegende Fragen zur Beziehung von Eltern und Kindern ab.

Friedrich, boxbegeisterter Sohn einer Arbeiterfamilie, sucht seine Chance, indem er zur 'Napola' geht. Eigentlich ein 'Internats-Film' mit Themen wie Freundschaft, die hält oder enttäuscht wird, um Ordnung und Freiräume u.ä., wäre da nicht der Hintergrund um die 'Nationalpolitischen (Erziehungs-)Anstalten'. Der Sohn des Gauleiters und Freund von Friedrich sucht den Tod, als er das System infrage stellt und dafür brutal gemaßregelt wird. Friederich inszeniert daraufhin den Grund, ihn von der Schule zu weisen.

Schlagworte: Familie, Liebe, Selbstfindung

5200314 Nach der Hochzeit

Schlagworte: Freundschaft, Idole, Jugend, Krieg, Nationalsozialismus

ab 14 Jahren 125 min, fbg, Spielfilm, DK 2006, FSK 12 Regie: Susanne Bier

4800217 Neunte Tag, Der

Ein Mann, der einst die Heimat verließ und nun in Indien ein Waisenhaus führt, kehrt widerwillig nach Dänemark zurück, um von einem reichen Fabrikanten Geld für seine Schützlinge zu erwirken. Dessen Familie ist mit der Vergangenheit des

ab 14 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, D, L 2004, FSK 12 Regie: Schlöndorff, Volker

Der im KZ Dachau einsitzende Abbé Henri Kremer erhält überraschend neun Tage Hafturlaub, verbunden mit der Auflage, dass bei 47


seiner Flucht, das heißt bei seiner Nicht-Rückkehr ins KZ, seine Luxemburger Glaubensbrüder hingerichtet würden. Eine fürchterliche Hypothek. Der Gestapo-Chef von Luxemburg will von Kremer, dass er seinen Bischof zur Kollaboration mit den Nazis überredet.

Wirkung auf die Hinterbliebenen ausübt. Schlagworte: Asien, Tod, Trauer, Verantwortung, Werte

4800690 Novene, Die ab 14 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, CND 2005, FSK k.A. Regie: Emond, Bernard

Schlagworte: Gewissen, Kirche, Krieg, Konzentrationslager, Widerstand, Nationalsozialismus

Der Dokumentar-Spielfilm stellt Graf von Galen vor, den Bischof von Münster, eine der herausragenden Gestalten des geistigen Widerstandes in der NS-Zeit. Am meisten Aufsehen erregten seine Predigten und Äußerungen gegen das Euthanasieprogramm der Nationalsozialisten.

Jeanne konnte als Ärztin nicht verhindern, dass eine ihr anvertraute junge Frau mit Kind einer Gewalttat zum Opfer fiel. Diese Tragödie hat sie völlig aus der Bahn geworfen. Ziellos flüchtet sie aus ihrem tristen Alltag an die Ufer des St.Lorenz-Stroms. Dort trifft sie auf Francois, einen jungen, etwas naiven Mann, der in Saint-Anne-deBeaupré, dem größten Wallfahrtsort Nordamerikas, eine Novene absolviert. Die Begegnung zwischen den beiden Figuren ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Schlagworte: Biografien: Kirche, Nationalsozialismus, Widerstand

Schlagworte: Gebet, Schuld, Glaube, Sinnfrage, Sterben

4800580 Nokan

4800402 Novizin, Die

ab 14 Jahren 130 min, fbg, Spielfilm, J 2008, FSK 12 Regie: Takita, Yojiro

ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2002, FSK 6 Regie: Saul, Anno

Ein arbeitsloser Cellist kehrt mit seiner Frau in seine Heimatstadt im Norden Japans zurück, wo er einen Job bei einem Bestattungsunternehmen findet, der lukrativ, aber gesellschaftlich geächtet ist. Trotz zahlreicher äußerer wie innerer Widerstände erkennt er in der rituellen Aufbahrung des Leichnams eine Berufung, da die würdevolle Zeremonie eine heilsame

Die 23-jährige Mona studiert Jura und soll in die Fußstapfen ihres Vaters treten. Auch ihr Freund Marco arbeitet als Anwalt. Eines Tages begleitet Mona einen Gutachter, der die Beschädigung eines Klosterkirchenfensters in Augenschein nimmt. Mona kommt mit einer ihr unbekannten, faszinierenden Welt in Berührung und beschließt, einige Tage Urlaub im Kloster zu machen. Sie entfremdet sich ihrer

4800267 Nicht Lob noch Furcht ab 14 Jahren 75 min, sw, Spielfilm, D 1972, FSK o.A. Regie: May, Paul

48


Familie, ihrem Freund und entscheidet sich für ein Postulat im Kloster. Trotz der Vorwürfe ihrer Eltern und ihres Freundes und dem kühlen Empfang einiger ihrer Mitschwestern merkt sie, dass ihre Entscheidung richtig ist.

er verschläft zum ersten Mal die Abfahrt seines Zuges. Alleine auf dem Gleis steht er nun vor dem Nichts, ohne Perspektiven, ohne Zukunft. Doch eine Serie von verrückten, deprimierenden aber auch ermutigenden Erlebnissen geben Odd Horten neue Hoffnung.

Schlagworte: Frauen, Orden, Selbstfindung

Schlagworte: Alter, Arbeitswelt, Sinnfrage

5200485 Oh Happy Day (2004)

4800342 Oh, wie schön ist Panama - Spielfilm

ab 14 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, DK, GB 2004, FSK o.A. Regie: Joof, Hella

ab 4 Jahren 70 min, fbg, Trickfilm, D 2006, FSK oA Regie: Otevrel, Martin

Eine von Ehe- und Mutterrolle frustrierte Mittvierzigerin lernt einen schwarzen Sänger aus Harlem kennen und lieben, der nach einem Unfall in einem dänischen Dorf fest sitzt und dem Kirchenchor die Seele des Gospel einhaucht.

Der kleine Bär und der kleine Tiger sind die besten Freunde. Sie leben zusammen in ihrem kleinen Häuschen und genießen das Leben, bis eine angeschwemmte Holzkiste aus Panama, die herrlich nach Bananen riecht, die Reiselust in ihnen weckt. Davon überzeugt, dass Panama von unten bis oben nach Bananen riecht, wird es zum Land ihrer Träume. Sie begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der auch die Freundschaft auf Probe gestellt wird, bis sie schließlich endtecken, dass es zu Hause doch am schönsten ist.

Schlagworte: Familie, Musik, Selbstfindung, Spiritualität, Unterhaltung

5200618 O'Horten ab 12 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D, F, N 2007, FSK o. A. Regie: Bent Hamer

Schlagworte: Abenteuer, Freundschaft, Glück, Kinderbuch

4800108 Papst Johannes XXIII ab 14 Jahren 180 min, fbg, Spielfilm, I 2002, FSK o.A. Regie: Capitani, Giorgio

Menschlichkeit und Nächstenliebe, Humor, spontane Offenheit und diplomatisches Geschick waren Wesenszüge von Angelo Roncalli, die er auch als Papst Johannes XXIII. nicht verleugnete. Dies zeigt der Film in zwei Teilen (je 90 Minuten) auf be-

Odd Horten ist 67 und steht kurz vor seinem letzten Arbeitstag als Zugführer auf der Strecke von Oslo nach Bergen. Doch nach seiner Abschiedsparty läuft einiges schief und 49


eindruckende Weise. Man erlebt mit, wie sich dieser Papst für Frieden und Gerechtigkeit und für die froh machende Botschaft einsetzte. Die DVD-Fassung ermöglicht einen direkten Zugriff auf verschiedene Kapitel.

4800384 Paulas Geheimnis ab 8 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, D 2006, FSK 6 Regie: Krää, Gernot

Endlich Sommerferien! Doch die Freude ist der 11-jährigen Paula gründlich verdorben: Diebe haben ihr Tagebuch, dem sie alle ihre geheimen Gedanken anvertraut hat, gestohlen. Für Paula ist klar, das Tagebuch muss unter allen Umständen wieder her. Mitschüler Tobi, in Englisch eine Niete und zur Nachprüfung verdonnert, hat das Verbrechen zufällig beobachtet und kennt eine heiße Spur zu den Dieben, einer Straßenkindergang. Er schlägt Paula einen Deal vor: Englischnachhilfe gegen gemeinsame Verbrecherjagd. Doch das für Paula bevorstehende Feriencamp droht ihre Pläne in letzter Sekunde zu durchkreuzen, wenn da nicht Tobias kleinere Schwester wäre. Für die drei Kinder beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens.

Schlagworte: Biografien, Papst, Kirchengeschichte, Kirchengeschichte: Papsttum

4800565 Päpstin, Die ab 12 Jahren 142 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK 12 Regie: Wortmann, Sönke

Im Jahr 814 n. Chr. wird Johanna geboren. Bereits in jungen Jahren lehnt sie sich auf gegen den ihr vorbestimmten und eingeschränkten Weg als Frau. Sie ist davon überzeugt, dass Gott für sie eine andere Bestimmung vorgesehen hat. Auf Umwegen und Jahre später nimmt sie den Namen Johannes an und tritt, als Mann verkleidet, ins Benediktinerkloster ein. Sie wird Arzt, geht nach Rom und steigt in der Gunst des Heiligen Vaters und somit auch in der kirchlichen Hierarchie immer weiter auf.

Schlagworte: Freundschaft, Kinder, Abenteuer, Rollenverhalten

4800115 Paulus ab 14 Jahren 172 min, fbg, Spielfilm, D, I, USA 2001, FSK 12 Regie: Young, Roger

Spielfilm über das Leben des heiligen Paulus, der den Weg von seiner Bekehrung bis zu seinem Tod nachzeichnet. Dabei stellt er das missionarische Wirken des Paulus in den Vordergrund und betont dessen geistige Offenheit.

Schlagworte: Frauen, Papst, Geschichte: Altertum, Kirchengeschichte, Literaturverfilmung

Schlagworte: Bibel NT: Paulus

50


4800268 Perlenstickerinnen, Die

4800098 Pianist, Der ab 12 Jahren

ab 12 Jahren 143 min, fbg, Spielfilm, D 2002, FSK 12 Regie: Polanski, Roman

Die 17-jährige Claire wird ungewollt schwanger, verschweigt ihre Schwangerschaft und will das Kind nach der Geburt zur Adoption freigeben. Sie lernt Madame Mélikan, eine ältere Frau und Perlenstickerin kennen, die ihr in ihrer Perlenstickerei Arbeit anbietet. In feinfühligen Gesprächen mit ihr während der Stickerei lernt Claire, sich selbst und das Kind neu anzunehmen. Sie trifft schließlich eine Entscheidung. Subtil entwickeltes und inszeniertes Spielfilmdebüt über eine schwierige Lebens- und Entscheidungssituation und über die Kraft der Freundschaft.

Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szilman die Zeit des Leids. Tagtäglich wird er Zeuge unerträglicher Demütigung und Brutalität. Nur mit viel Glück und Dank der Hilfe des polnischen Untergrunds konnte er der Todesfalle des Warschauer Ghettos entkommen. Seitdem ist er auf der Flucht. Eines Tages jedoch entdeckt ihn ein Offizier der Wehrmacht.

85 fbg, Spielfilm, F 2004, FSK oA Regie: Faucher, Eleonora

Schlagworte: Judenverfolgung, Literaturverfilmung, Nationalsozialismus

Schlagworte: Frauen, Freundschaft, Schwangerschaft

4800750 Pommes essen

5200625 Perlmutterfarbe, Die

ab 8 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, D 2011, FSK k. A. Regie: von Traben, Tina

ab 12 Jahren 103 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK 6 Regie: Rosenmüller, Marcus H.

Eine allein erziehende Mutter dreier Mädchen betreibt im Ruhrgebiet recht erfolglos die Imbiss-Bude ihres verstorbenen Vaters, der ihr das Geheimrezept für eine besondere Currywurst-Sauce vererbte. Als sie erschöpft zur Kur muss, nehmen die drei Schwestern selbstbewusst und engagiert ihren Alltag in die eigenen Hände, was angesichts ihrer unterschiedlichen Träume und Ziele mit manchen Konflikten verbunden ist.

In einer bayerischen Kleinstadt des Jahres 1931 gerät ein Junge durch Zufälle, aber auch durch eigene Fehler, in eine Zwangslage, die ihn für einen Mitschüler erpressbar macht. Dieser versucht, die anderen Kinder seiner Klasse zu manipulieren und sie zu einer "totalitären" Gemeinschaft zu formen. Schlagworte: Freundschaft, Gebote, Gewissen, Literaturverfilmung, Manipulation, Schuld

Schlagworte: Familie, Verantwortung, Freundschaft

51


4800028 Prinz von Ägypten, Der

4800555 Rachels Hochzeit

ab 10 Jahren 99 min, fbg, Trickfilm, USA 1997, FSK 6 Regie: Chapman, Brenda; u.a.

ab 14 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, USA 2008, FSK 12 Regie: Demme, Jonathan

Optisch sehr eindrucksvolle Zeichentrickversion der Mose-Erzählung, die das Verhältnis zwischen Mose und seinem "Bruder" Ramses in den Mittelpunkt stellt. Sie beginnt mit der Aussetzung Mose und endet mit dem Durchzug durch das Schilfmeer.

Für die Hochzeit ihrer Schwester Rachel kehrt Kym nach einigen Jahren der Abwesenheit und mehreren Aufenthalten in Entzugskliniken zurück in ihr Elternhaus. Dort hat sich eine illustre Hochzeitsgesellschaft für ein idyllisches Wochenende versammelt. Doch Kym bringt mit ihrem schwarzen Humor und ihrem Hang zur Dramatik die unterschwelligen Spannungen innerhalb der Familie ans Licht - und lässt dadurch eine lange Geschichte persönlicher Krisen und Familienkonflikte wieder aufflammen.

Schlagworte: Bibel AT: Mosezeit, Kinderfilm

4800474 Pünktchen und Anton ab 6 Jahren 104 min, fbg, Spielfilm, D 1999, FSK o.A. Regie: Link, Caroline

Pünktchen stammt aus reichem Elternhaus und ist mit Anton, der bei seiner allein stehenden Mutter lebt, dick befreundet. Als Antons Mutter erkrankt, arbeitet er heimlich in der Eisdiele, in der die Mutter angestellt ist, damit diese ihren Job nicht verliert. Auch Pünktchen will ihrem Freund helfen, bekommt aber zunächst wenig Unterstützung von ihren scheinbar mit wichtigeren Dingen beschäftigten Eltern, zumal Anton auch noch des Diebstahls bezichtigt wird. Doch dann kommt Pünktchen eine rettende Idee, wie sich alles zum Guten wenden lässt.

Schlagworte: Familie, Konflikte, Rollenverhalten, Schuld, Versöhnung

4800386 Ratatouille ab 6 Jahren 99 min, fbg, Trickfilm, USA 2007, FSK oA Regie: Brad, Bird

Remy, eine entschlossene, junge Ratte, träumt davon, ein renommierter Chefkoch in einem der feinsten Restaurants von Paris zu werden. Hin und hergerissen zwischen den Wünschen der Familie und seiner wahren Leidenschaft, setzt Remy zusammen mit seinem neuen Freund Linguini eine Kette von urkomischen Ereignissen in Gang, die die Stadt der Liebe ganz schön zum Kochen bringt.

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Kinder, Kinderfilm, Literaturverfilmung

Schlagworte: Arbeitswelt, Fantasie, Freude, Gemeinschaft, Tiere

52


5200597 Räuber Hotzenplotz

4800255 Reise in die Dunkelheit

ab 6 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK o. A. Regie: Roll, Gernot

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 1997, FSK o.A. Regie: Mittermayr, Berthold

"Ich raube mir, was mir gefällt", prahlt der Räuber Hotzenplotz. Und hätte er nicht ausgerechnet Großmutters geliebte Kaffeemühle geklaut, dann hätten sich der Kasperl und der Seppel auch nicht auf die gefahrvolle Suche begeben. Vermutlich wären auch Wachtmeister Dimpfelmoser und Frau Schlotterbeck nie zusammengekommen und die schöne Fee Amaryllis hätte für immer als Unke in den Verliesen des Zauberers Zwackelmann schmachten müssen. Nur gut, dass am Schluss jeder das bekommt, was er verdient ...

Der Film beschreibt auf eindringliche Weise das Schicksal eines Ehepaares, das sich plötzlich mit der Alzheimerschen Krankheit konfrontiert sieht. Theaterschreiner Justus liebt seinen Beruf, der ihn handwerklich und kreativ herausfordert. In der Arbeit gerät er öfters mit seinen Kollegen aneinander. Nina, seine Frau, ist über einige merkwürdige Verhaltensweisen beunruhigt. Er ist auffällig vergesslich. Als er eines Abends nicht mehr nach Hause findet, bekommt sie es mit der Angst zu tun. Justus muss zum Arzt. Untersuchungen bestätigen, dass er an der Alzheimerschen Krankheit leidet. Sein Zustand verschlimmert sich rasch...

Schlagworte: Märchen, Kinderfilm

4800211 5200609 Reise des jungen Che - Motorcycle Diaries

Schlagworte: Alter, Ehe, Krankheit, Partnerschaft

ab 12 Jahren 126 min, fbg, Spielfilm, RA, D, GB, USA 2004, FSK 6 Regie: Salles, Walter

5200598 Rennschwein Rudi Rüssel ab 8 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, D 1994, FSK o. A. Regie: Timm, Peter

Opulentes Roadmovie, das die Entdeckungsreise des jungen Che Guevara und seines Freundes Granado durch den lateinamerikanischen Kontinent erzählt. Was sie dabei erleben, verändert ihre Weltsicht und legt bei Che Guevara den Grundstein für seine spätere Wandlung zum Revolutionsführer.

Bei einer Tombola gewinnt Zuppi den Hauptpreis: Rudi Rüssel, ein niedliches kleines Ferkel, dass die Familie aber schnellstmöglich wieder loswerden möchte. Das ist zunächst leichter gesagt als getan und dann haben sie Rudi auch bald in ihr Herz geschlossen. Aber mit dem neuen, nicht ganz alltäglichen Mitbewohner sind Katastrophen selbstredend vorprogrammiert.

Schlagworte: Abenteuer, Biografien, Lateinamerika, Literaturverfilmung, Selbstfindung

Schlagworte: Kinderfilm, Familie 53


5200676 Requiem

Ein gealterter Juwelendieb, der weder ein guter Ehemann noch ein passabler Vater war, erhält von seinem Sohn einen humanoiden Roboter geschenkt, der sich um den Haushalt kümmern soll. Nach anfänglicher Ablehnung kommt der alte Mann auf die Idee, mit der Maschine als Komplize einen Einbruch zu planen.

ab 14 Jahren 89 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK 12 Regie: Schmid, Hans-Christian

Differenzierte und packende Auseinandersetzung mit der Lebensgeschichte und Selbstdeutung einer jungen Frau, die sich von Dämonen besessen glaubt. Den Hintergrund des Films bildet ein authentischer Fall ("Klingenberg") aus den 70er-Jahren.

Schlagworte: Freundschaft, Alter, Zukunft

Schlagworte: Angst, Frömmigkeit, Okkultismus

4800776 Romero

4800101 Rivers and Tides

ab 16 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, USA 1989, FSK 12 Regie: Duigan, John

ab 12 Jahren 91 min, fbg, Spielfilm, D/F/GB/CDN/USA 2005, Regie: Riedelsheimer, Thomas

Oskar Arnulfo Romero wird am 3.2.1976 zum Erzbischof von San Salvador gewählt. Er fühlt sich unsicher vor dem Anspruch dieses Amtes, gilt als unpolitisch, weltfremd. Den Dialog mit verschiedenen Gruppen sucht er noch, als die Armee bei einer Demonstration ein Massaker anrichtet. Dann aber ermorden rechtsradikale Killer P.R. Grand, ein Kind und einen Arbeiter. Armee-Einheiten verwüsten die Ortskirche. Romero rettet das Allerheiligste. Jetzt wendet er sich gegen den täglichen Terror, hält den Politikern öffentlich ihre Lügen vor, brüskiert den Präsidenten. Er wird den Mächtigen unbequem. Am 24.3.80 trifft ihn die Kugel eines bezahlten Mörders.

er Land-Art Künstler Andy Goldsworthy wurde weltweit bekannt durch seine faszinierenden Arbeiten mit Naturmaterialien: Eis, Steine, Blätter, Zweige, Wasser. Der Film dokumentiert die Arbeit Goldsworthys über einen längeren Zeitraum, das Entstehen und Vergehen seiner einzigartigen, oft kurzlebigen Kunstwerke. Schlagworte: Kunst, Natur, Schöpfung, Selbstfindung

5200858 Robot & Frank ab 14 Jahren 89 min, fbg, Spielfilm, USA 2012, FSK o. A. Regie: Schreier, Jake

Schlagworte: Biografien: Kirche, Lateinamerika, Theologie

54


4800080 Ronja Räubertochter

ten können. Sie schließen sich einer Reisegruppe an und müssen feststellen, dass sie nicht die einzigen widerwilligen Teilnehmer sind. Aber kalte Duschen und Blasen an den Füßen fördern das Wir-Gefühl. Der Weg nach Santiago ist lang und die Reise dahin voller überraschender Einsichten.

ab 6 Jahren 126 min, fbg, Spielfilm, S/N 1984, FSK 6 Regie: Danielsson, Tage

Mattis Horde liegt im dauernden Streit mit Borkas Haufen. Mattis Tochter Ronja und Borkas Sohn Birk wachsen in dieser Feindschaft auf, man beschimpft sich und geht sich aus dem Weg. Doch dann begegnen sich die heranwachsenden Kinder, sie mögen sich. Das stört den Zwist der Erwachsenen, die Eltern wollen die Kinder mit Gewalt auseinander bringen. Ronjas Trauer erfasst die ganze Burg, Spaß und Freude sind dahin. So kann es nicht weitergehen. Das Wiedersehen der Kinder löst auch den Zwist der Sippen.

Schlagworte: Familie, Konflikte, Gruppenverhalten, Religionen, Wallfahrt

4800298 Saint Ralph - Ich will laufen ab 12 Jahren 94 min, fbg, , CDN 2004, FSK 6 Regie: Mc Gowan, Michael

Erwachsenwerden ist nicht leicht, und schon gar nicht in den 50er Jahren. Das erlebt der 14-jährige Ralph Walker tagtäglich. Der Direktor will ihn von der katholischen Schule werfen, die Mitschüler machen sich über ihn lustig und seine ersten sexuellen Versuche misslingen. Als seine Mutter in ein Koma fällt, ist Ralph überzeugt, er könne sie durch ein Wunder zurück ins Leben bringen, indem er den 1954er Bostoner Marathon gewinnt.

Schlagworte: Freundschaft, Kinder, Gemeinschaft, Kinderbuch, Konflikte, Versöhnung

4800435 Saint Jacques – Pilgern auf Französisch ab 12 Jahren 103 min, fbg, Spielfilm, F 2005, FSK 6 Regie: Coline Serreau

Schlagworte: Wunder, Glaube, Selbstfindung, Leistung

4800155 Salomon ab 12 Jahren 171 min, fbg, Spielfilm, D 1997, FSK 6 Regie: Young, Roger

Drei Geschwister - eine streitbare Lehrerin, ein strebsamer Unternehmer und ein stets alkoholisierter Tunichtgut - unternehmen gemeinsam eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela, weil sie nur so das Erbe ihrer Mutter antre-

Salomon führt die Verfilmung des Alten Testamentes fort. Er schließt sich an "David" an und schildert den Lebensweg Salomons. Salomon zeichnet sich durch seine friedfertige Politik aus und macht Israel zu einem reichen und mäch55


tigen Staat, der durch den Tempelbau in Jerusalem ein kultisches Zentrum erhält. Gegen Ende seines Lebens wächst jedoch die Unzufriedenheit in Israel und nach seinem Tod zerfällt es in ein Süd- und Nordreich.

sen von Sams eines Tages als Wunschpunkte entpuppen, bringt der kleine Knirps das Leben seines "Paps" gehörig durcheinander. Einfallsreich inszenierte, witzig geschriebene, hervorragend fotografierte und bis in die Nebenrollen hinein ausgezeichnet gespielte Verfilmung des KinderbuchKlassikers von Paul Maar.

Schlagworte: Bibel AT, Bibel AT: Könige

4800590 Same same but different

Schlagworte: Freundschaft, Kinderbuch, Literaturverfilmung

ab 16 Jahren 107 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK 6 Regie: Buck, Detlev

4800154 Samson und Delila

Der junge Deutsche Ben macht sich zusammen mit seinem besten Kumpel Ed auf einen abenteuerlichen Trip durch Asien. Berauschte Party-Nächte, schöne Frauen und Panzerfaust ballern im Dschungel das undurchschaubare Kambodscha lässt die jungen Männer auf dem schmalen Grad zwischen Lust und Abgrund taumeln. Doch dann lernt Ben das geheimnisvolle Bargirl Sreykeo kennen und die erste gemeinsame Nacht verändert sein Leben. Er verschiebt seinen Heimflug und muss sich plötzlich entscheiden - wie weit ist er bereit, für seine Liebe zu gehen?

ab 12 Jahren 168 min, fbg, Spielfilm, D, I 1996, FSK 12 Regie: Roeg, Nicolas

Samson ist Richter und Führer des von den Philistern unterdrückten Volkes Israel. Seine Liebe zu Delila wird ihm zum Schicksal, denn er ahnt nicht, dass sie als Spionin im Dienste der Philister arbeitet. Als er ihr das Geheimnis seiner übermenschlichen Kräfte verrät, die ihm nur verliehen ist, solange er sein Haupthaar nicht schneidet, ist es um ihn geschehen. Schlagworte: Bibel AT, Biblische Gestalten

4800355 Save The Last Dance

Schlagworte: Aids, Asien, Liebe, Verantwortung

ab 12 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, USA 2000, FSK 12 Regie: Carter, Thomas

4800063 Sams, Das

Die Träume der jungen Sara, eine berühmte Balletttänzerin zu werden, zerplatzen, als ihre Mutter stirbt und sie zu ihrem geschiedenen Vater nach Chicago ziehen muss, der in einem von Schwarzen bevölkerten Viertel wohnt. Als weißes Mädchen muss sie sich in der neuen Umgebung zurecht finden,

ab 8 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK oA Regie: Verbong, Ben

Das Sams ist ein koboldähnliches, kindergroßes Fabelwesen mit Rotschopf und Schweinsnase, das bei seinem Ziehvater, einem schüchternen Regenschirm-Konstrukteur wohnt. Als sich die Sommerspros56


wobei ihr neue Freundschaften und das Entdecken des HipHop neuen Lebensmut geben und ihre Ballettträume doch noch erfüllt werden können.

Kinderbuch, Tiere

5200749 Schwere Jungs (2006) ab 12 Jahren 94 min, fbg, Spielfilm, D 2006, FSK o. A. Regie: Rosenmüller, Marcus H.

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Musik, Selbstfindung

Anlässlich der Winter-Olympiade in Oslo 1952, an der erstmals die Bundesrepublik Deutschland teilnehmen darf, raufen sich die seit Kindertagen verfeindeten Piloten der beiden westdeutschen Viererbob-Teams zusammen, um der Nation einen Sieg zu schenken. SportKomödie, die sich mit viel Lust dem Retro-Look der 1950er-Jahre verschrieben hat.

4800130 Schindlers Liste ab 12 Jahren 187 min, fbg, Spielfilm, USA 1993, FSK 12 Regie: Spielberg, Steven

Oskar Schindler rettete mehr als 1100 Juden das Leben. Spielbergs Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der auf seiner Gratwanderung zwischen Eigennutz, Anpassung, Kollaboration und Widerstand sich selbst treu bleibt. Gleichzeitig ist sein Film ein Mahnmal für die Millionen jüdischer Opfer, denen niemand zu Hilfe kam.

Schlagworte: Freundschaft, Neid, Gemeinschaft

4800612 Shrek - Der tollkühne Held ab 10 Jahren 86 min, fbg, Trickfilm, USA 2001, FSK o. A. Regie: Adamson, Andrew; Jenson, Victoria

Schlagworte: Judenverfolgung, Nationalsozialismus, Widerstand, Zivilcourage

4800648 Schweinchen namens Babe, Ein ab 6 Jahren 88 min, fbg, Spielfilm, GB 1995, FSK o. A. Regie: Noonan, Chris

Eigentlich war das Schweinchen Babe für die Schinkengewinnung auf der Hoggetts-Farm bestimmt, aber seine Freundschaft zu den anderen Tieren auf dem Bauernhof und seine sensationelle Entwicklung zum "Schäferschwein" machen es zum wichtigen Mitglied auf der Farm. Gelungene und amüsante Verfilmung eines Kinderbuches mit einer faszinierenden Mischung aus Real- und Trickfilm.

Shrek möchte eigentlich nur seine Ruhe haben. Dann aber sieht er sich plötzlich in ein wildes Abenteuer mit einem sprechenden Esel und einer Prinzessin verwickelt, das zu einem überraschenden Happyend führt. Schlagworte: Unterhaltung

Schlagworte: Freundschaft, 57


4800453 Sister Act – Eine himmlische Karriere

4800086 Sommer des Falken, Der ab 10 Jahren 106 min, fbg, Spielfilm, D 1987, FSK 6 Regie: Agthe, Arend

ab Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, USA 1992, FSK 6 Regie: Ardolino, Emile

In den Bergen Südtirols pflegt das Mädchen Marie einen jungen Falken. Herbert züchtet Tauben; er vermisst seine Lieblingstaube, empfängt aber Funksignale von ihrem Sender und begibt sich auf die Suche. Rick, ein etwas schüchterner Junge aus Berlin, soll in Südtirol eigentlich das Drachenfliegen lernen. Die drei begegnen sich und geraten in ein Abenteuer. Denn der zwielichtige Czerny sucht Falkengelege, um die Eier für viel Geld zu verkaufen. Die drei versuchen, Czernys Pläne zu durchkreuzen. Bis das gelingt, tötet Czerny den Falken, doch das Gelege können die drei zu guter Letzt noch retten.

Die Nachtclubsängerin Dolores ist Zeugin eines Mordes geworden. Zu ihrem Schutz wird sie vom FBI bis zur Gerichtsverhandlung in einem Kloster versteckt. Was aber macht eine lebensfrohe Halbweltdame im Kloster? Sie bringt den NonnenChor in Schwung und die gestrenge Schwester Oberin in Rage. Der Erfolg des Chores gefährdet Dolores Tarnung. Gangster entführen sie. Jetzt ist es die Oberin, die die Rettung organisiert. Schlagworte: Musik, Orden, Konfessionen: Katholizismus, Unterhaltung

4800019 Smoke

Schlagworte: Abenteuer, Freundschaft, Kinderfilm, Tiere

ab 12 Jahren 120, fbg, Spielfilm, USA 1994, FSK 12 Regie: Wayne Wang

4800771 Sommer in New York, Ein

Ein Tabakwarenladen an einer Ecke in Brooklyn. Der Verkäufer ist Drehund Angelpunkt einer Vielzahl von Geschichten und Lebensschicksalen über Freundschaften, Güte und solidarisches Handeln. Bei Auggie kauft man Kleinigkeiten, steht herum, klatscht, und manchmal ergeben sich kleine und große Einblicke in das Leben. So zum Beispiel, wenn ein Schriftsteller einen schwarzen Jugendlichen kennenlernt, der ihm die wildesten Lügen auftischt, oder wenn Auggie seine Lieblingsweihnachtsgeschichte erzählt.

ab 14 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, USA 2007, FSK o. A. Regie: McCarthy, Tom

Ein älterer Universitätsprofessor, der sich nach dem Tod seiner Frau von der Welt zurückgezogen und sich von Freunden und Kollegen abgeschottet hat, erlebt bei der unerwarteten Begegnung mit einem temperamentvollen syrischen Immigranten in New York ein schrittweises Erwachen seiner verschütteten Menschlichkeit. Schlagworte: Außenseiter, Flüchtlinge, Freundschaft, Selbstfindung

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Liebe, Literaturverfilmung, Selbstfindung, Weihnachten 58


4800297 Sommer vorm Balkon

freut, versucht Anke ihre Beziehung mit Tobi zu intensivieren. Doch der weiß nicht, wie er sich verhalten soll, denn er fühlt sich sexuell stärker zu Achim hingezogen. Wie er seine Homosexualität entdeckt, welche Ängste er dabei erleidet und wie er durch die Ereignisse gezwungen wird, zu sich zu stehen, zeigt der Film einfühlsam.

ab 14 Jahren 110 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK 12 Regie: Dresen, Andreas

Schlagworte: Konflikte, Liebe, Rollenverhalten

Zwei befreundete Frauen schlagen sich mit unterschiedlichem Geschick in Berlin durch: Die alleinerziehende Karin träumt vom Apotheker gegenüber; die "toughe" Altenpflegerin Nike sucht einen Mann, der zupacken kann, und findet ihn im rauen Trucker-Fahrer, der sich flugs bei ihr einnistet. Trotz aller Lebenserfahrungen und Rückschläge geben sie die Suche nach dem Glück nicht auf: Am Ende des Sommers sitzen die jungen Frauen wieder gemeinsam auf dem Balkon und trinken Rotwein immer noch verletzlich, aber ein wenig pragmatischer.

5200626 Son of Rambow ab 12 Jahren 92 min, fbg, Spielfilm, GB 2009, FSK 12 Regie: Jennings, Garth

Ein langer, heißer englischer Sommer und zwei grundverschiedene Jungs, die zu Freunden werden. Der elfjährige Will, strenggläubig erzogen, wächst in einer Welt auf, in der Filme und Musik verboten sind. Eines Tages tritt der Schulrabauke Lee Carter in sein Leben und verändert mit einer Raubkopie von "Rambo" für immer alles. Mit einer Videokamera und Will in der Hauptrolle drehen sie ihre ganz eigene Fassung des Films. Mit wilden Stunts und grenzenloser Fantasie, bedacht darauf, dass ihnen Lehrer und Eltern nicht auf die Schliche kommen, geben sie alles für ihren großen Traum.

Schlagworte: Frauen, Freundschaft, Glück, Liebe, Solidarität

4800200 Sommersturm ab 14 Jahren 98 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK 12 Regie: Kreuzpaintner, Marco

Schlagworte: Fantasie, Kinder, Unterhaltung

Tobi und Achim sind unzertrennlich. Im Sommercamp des Rudervereins wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. Während Achim die erste Liebe mit Sandra erlebt und sich auf das erste Mal mit ihr 59


4800218 Sophie Scholl - Die letzten Tage

4800644 Soul Boy

ab 12 Jahren 116 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK 12 Regie: Rothmund, Marc

60 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK 6 Regie: Essuman, Hawa

ab 6 Jahren

Bei einer Flugblatt-Aktion gegen die Nazi-Diktatur wird die Studentin Sophie Scholl mit ihrem Bruder Hans in der Münchner Universität verhaftet. Robert Mohr übernimmt die Verhöre. Sophie kämpft zunächst um ihre Freiheit und um die ihres Bruders, stellt sich schließlich durch ihr Geständnis schützend vor die anderen Mitglieder der Weißen Rose und schwört ihren Überzeugungen auch dann nicht ab, als sie dadurch ihr Leben retten könnte. Dieser Film beruht auf historischen Fakten, Verhörprotokollen und Interviews mit Zeitzeugen. Die Bonus-DVD enthält Gespräche mit Zeitzeugen und Dokumente.

Als der Vater eines 14-jährigen, der in den Slums der kenianischen Hauptstadt lebt, plötzlich erkrankt, vermutet der Sohn dahinter einen bösen Zauber. Um diesen zu lösen, muss er im Auftrag einer Hexe sieben schwierige Aufgaben lösen, um die Seele des Vaters zu retten. Schlagworte: Aberglaube, Afrika, Kinderfilm, Märchen

4800025 Spiel der Götter ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 1999, FSK o. A. Regie: Norbu, Khyentse

Auch Mönche beten nicht nur. Als die Fußballweltmeisterschaft ansteht, kommt Unruhe in ein buddhistisches Kloster am Fuße des Himalaya. Der junge Orgyen und seine Freunde setzen alles in Bewegung, bis sie endlich mit Erlaubnis des Abtes das Endspiel anschauen können.

Schlagworte: Biografien, Vorbilder, Nationalsozialismus, Widerstand, Zivilcourage

4800285 SOS - Petter ohne Netz

Schlagworte: Idole, Orden, Religionen: Buddhismus

ab 8 Jahren 89 min, fbg, Spielfilm, N 2004, FSK 6 Regie: Lindtner, Arne

Petter ist wenig begeistert davon, dass er den Sommer mit seinen Eltern irgendwo auf dem Land in Norwegen verbringen muss. Dann aber lernt er Nila und ihren Bullen Samon kennen, kommt mit ihr einer Autoknackerbande auf die Spur und gerät in ein spannendes und aufregendes Abenteuer.

4800454 Stand by me ab 10 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, USA 1986, FSK 6 Regie: Reiner, Rob

Vier Freunde haben im Radio gehört, dass ein Junge seit Tagen vermisst wird und seine Leiche noch nicht gefunden wurde. Voller Neugier machen sie sich auf die Suche und lernen sich auf ihrer abenteuerlichen Wanderung durch das sommerliche Oregon erst richtig kennen. Am Ende stehen sie vor

Schlagworte: Abenteuer, Flüchtlinge, Freundschaft, Kinderfilm, Vorurteile

60


dem Toten und beginnen zu ahnen, dass sie erwachsen werden.

4800665 Suicide Club

Schlagworte: Freundschaft, Selbstfindung, Unterhaltung

ab 14 Jahren 96 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK 12 Regie: Saumer, Olav

Ein alternder Misanthrop, eine esoterische Hausfrau, ein gemobbter Schüler, ein melancholischer Rocker und eine vorgeblich angstlose Amazone verabreden sich zum gemeinsamen Selbstmord. Bei Sonnenaufgang wollen sie von einem 20-stöckigen Wohnhaus springen. Da die erwachende Stadt ihren Zeitplänen einen Strich durch die Rechnung macht, und die Tür nach unten verriegelt ist, wollen sie den nächsten Versuch bei Sonnenuntergang wagen. Doch der auf dem Dach verbrachte Tag lässt die fünf an ihrem Vorhaben zweifeln. Eine Hommage an das Leben.

4800191 Station Agent ab 14 Jahren 88 min, fbg, Spielfilm, USA 2003, FSK o. A. Regie: Mc Carthy, Thomas

Ein kleinwüchsiger Mensch erbt ein stillgelegtes Bahndepot in einem verlassenen Ort in New Jersey und will sich von seiner Umwelt abschotten. Doch ein redseliger kubanischer Würstchenverkäufer und eine Malerin, die ihren 8-jährigen Sohn bei einem Unfall verlor, können seinen Seelenpanzer durchbrechen. Schlagworte: Außenseiter, Isolation, Freundschaft, Toleranz, Vorurteile

Schlagworte: Angst, Selbstmord, Sinnfrage, Gruppenverhalten,

4800261 Stauffenberg

4800247 Syrische Braut, Die

ab 12 Jahren 92 min, fbg, Spielfilm, D 2004, FSK 12 Regie: Baier, Jo

ab 14 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, D, F, IL 2004, FSK o. A. Regie: Riklis, Eran

Geschichtsdrama über das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler am 20.07.1944. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Hitler zunächst wohlwollend gegenübersteht. Als ihm dessen Verbrechen deutlich werden, erkennt er, dass er handeln muss.

Die Golan-Höhen sind von Israel besetzt. Die Menschen dort, Drusen zumeist, sehen sich als Syrer. Die vermittelte Heirat einer Drusin vom Golan mit einem Mann in Damaskus bedeutet Abschied von der Familie für immer, denn die Braut darf nicht mehr zurück. Aber nicht nur Sicherheitspolitik färbt durch, die familiären Strukturen selbst befinden sich im Umbruch. Tradition und Moderne geraten über Kreuz.

Schlagworte: Krieg, Widerstand, Nationalsozialismus

Schlagworte: Familie, Frauen, Israel

61


4800777 Take Shelter

5200856 The Artist

ab 14 Jahren 116 min, fbg, Spielfilm, USA 2011, FSK 12 Regie: Nichols, Jeff

ab 14 Jahren 100 min, sw, Spielfilm, F 2011, FSK 6 Regie: Hazanavicius, Michel

Ein Bauarbeiter aus Ohio wird von Albträumen geplagt, die ihm die nahe Apokalypse anzuzeigen scheinen. Um seine Familie vor der Katastrophe zu bewahren, baut er den Schutzbunker auf seinem Grundstück aus. Für seine Umwelt ein völlig verrücktes Unterfangen: Sind seine Untergangsfantasien tatsächlich prophetisch? Oder verliert er den Verstand?

George Valentin ist ein großer Star des Stummfilms, doch mit dem Beginn des Tonfilms ist sein Stern im Sinken begriffen. Dafür erlebt die junge Peppy Miller einen berauschenden Karriereschub. Das sind nicht die idealen Voraussetzungen für eine harmonische Liebesbeziehung zwischen den beiden. Schlagworte: Unterhaltung, Freundschaft

Schlagworte: Zukunft, Natur, Familie, Verantwortung

5200810 The Kings Speech

4800512 Tapfere Schneiderlein, Das

ab 12 Jahren 113 min, fbg, Spielfilm, AUS, GB 2010, FSK 6 Regie: Hooper, Tom

ab 6 Jahren 60 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK k.A. Regie: Theede, Christian

In den 1930er-Jahren versucht Prinz Albert mit Hilfe eines unkonventionellen Therapeuten, sein Stottern in den Griff zu kriegen, um seiner Rolle als Mitglied der englischen Königsfamilie gerecht werden zu können. Als sein Vater stirbt, sein älterer Bruder abdankt und er selbst die Krone des vom Krieg bedrohten britischen Imperiums übernehmen muss, wird das zur Bewährungsprobe für Albert sowie für seinen Sprachtrainer.

Sieben auf einem Streich - auch wenn es nur Fliegen waren - hat der Schneider David erlegt und zieht unerschrocken in die Welt hinaus. In Windeseile verbreitet sich die Kunde seiner Tat im ganzen Land bis zum Königshof. Für König Ernst kommt ein jugendlicher Held wie gerufen: Vielleicht ist er ja der ersehnte Retter, der das Reich von zwei Riesen, dem wilden Einhorn und der gefährlichen Wildsau befreien kann. Meistert David alle drei abenteuerlichen Prüfungen, verspricht ihm der König nicht nur die Hälfte seines Reiches, sondern auch die Hand der schönen Prinzessin Paula.

Schlagworte: Behinderung, Konflikte, Freundschaft, Geschichte: Neuzeit, Gesellschaft

4800241 The Straight Story ab 12 Jahren 111, fbg, Spielfilm, USA 1998, FSK 12 Regie: Lynch, David

Schlagworte: Abenteuer, Märchen, Kinderfilm

Alvin Straight hat den Kontakt zu seinem Bruder vor vielen Jahren nach einem Streit abgebrochen. Als er er62


fährt, dass er einen Schlaganfall hatte, macht Alvin sich auf den Weg, um sich mit ihm auszusöhnen. Aber er setzt sich nicht in ein Auto, sondern auf seinen Rasenmäher, und es beginnt eine lange Reise.

Traum ganz nah. Um nach Japan zu emigrieren, braucht sie jedoch Geld, das sie mit ihren beiden regulären Jobs auf einer Schweinefarm und in einer Imbissbude nicht verdienen kann. Also lässt sie sich auf das Angebot ihrer Tante ein, mit einem illegal eingewanderten Burmesen ein Kind zu zeugen, dass nach der Geburt ins Ausland verkauft werden soll. Original mit deutschen Untertiteln.

Schlagworte: Alter, Nächstenliebe, Schuld, Sinnfrage, Umkehr, Versöhnung

5200838 The Tree ab 10 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, AUS, D, F, I 2010, FSK 6 Regie: Bertuccelli, Juli

Schlagworte: Armut, Frauen, Gewalt

Nach dem Tod ihres Vaters teilt die achtjährige Simone ein Geheimnis mit ihrer Mutter Dawn und später auch mit ihren drei Brüdern: Sie können die Stimme des Vaters durch die Blätter eines prächtigen Baumes im Garten ihres Hauses hören. Simone ist überzeugt, dass es seine Art ist, ihnen zu zeigen, dass er sie weiterhin beschützt. Doch dann lernt Dawn einen neuen Mann kennen. Simone kann Georges nicht ausstehen und zieht in das Baumhaus. Doch Dawn ist nicht bereit mit anzusehen, wie der Baum nach und nach versucht, sich ihrer Familie zu bemächtigen.

4800618 Toy Story 3 ab 6 Jahren 98 min, fbg, Trickfilm, USA 2010, FSK k. A. Regie: Disney, Pixar

Vor diesem Tag haben sich Woody, Buzz, Jessie und die anderen Spielzeuge immer gefürchtet: Ihr Besitzer Andy packt seine Sachen fürs College und da ist kein Platz mehr für seine Spielsachen. Enttäuscht schmuggeln sich die Freunde in einen Karton mit Spenden für die Sunnyside-Kindertagesstätte. Dort stehen sie einer wild gemischten Toy-Gruppe um Anführer Lotso gegenüber, einem Plüschbär, der nach Erdbeeren riecht. Sind diese Spielzeuge wirklich alle so herzlich und nett, wie es auf den ersten Blick scheint?

Schlagworte: Familie, Tod, Trauer, Liebe, Konflikte

5200799 Tiger Factory

Schlagworte: Abenteuer, Fantasie, Kinderfilm, Freundschaft

ab 14 Jahren 85 min, fbg, Spielfilm, MAL 2010, FSK o. A. Regie: Ming Jin Woo

Die 19-jährige Chinesin Ping möchte der Armut in ihrem Heimatland Malaysia den Rücken kehren. Als ihr ein Automechaniker die Vermittlung einer guten Arbeit in Tokyo in Aussicht stellt, wähnt sie sich ihrem 63


und sein bester Freund Marlon Teil des Täuschungszusammenhangs sind. Bei einem Fluchtversuch aus seiner abgeschlossenen Kunstwelt erfährt er in einer Konfrontation mit Christof, dem Schöpfer der Truman Show, die Wahrheit über sein Leben. Am Ende wählt er die Freiheit und verlässt durch eine Tür im künstlichen Horizont seine Show, auf der Suche nach sich selbst und der Wirklichkeit. Mit englischen Untertiteln für Hörgeschädigte.

4800660 Troubled Water ab 14 Jahren 121 min, fbg, Spielfilm, NO 2008, FSK 12 Regie: Poppe, Erik

Schlagworte: Freiheit, Medien, Medien: Fernsehen, Selbstfindung

Vor acht Jahren soll er als Halbwüchsiger den Tod eines Kindes verschuldet haben. Jetzt spielt Thomas unter neuem Namen aufwühlend Orgel in einer Kirche und verliebt sich in die alleinerziehende Pastorin Anna. Ein Leben nach dem Gefängnis bahnt sich an - da entdeckt ihn durch Zufall Agnes, die Mutter der Kindes ...

4800416 Tsatsiki Tintenfische und erste Küsse – Tsatsiki Freunde für immer ab 6 Jahren 174 min, fbg, Spielfilm, DK, N, S 2001, FSK o. A. Regie: Lemhagen, Ella; Petersen, Eddi Thomas

Zwei Filme: Im ersten Film geht es darum, dass ein kleiner Junge seinen unbekannten Vater in Griechenland kennen lernen will. In der Schule erlebt er die erste Liebe, während seine Mutter vom Polizisten Göran verehrt wird. Im zweiten Teil reist er mit seinem Großvater nach Griechenland und lernt: Ohne Freunde ist man der einsamste Mensch auf Erden. Seine Mutter lebt mit dem Polizisten zusammen und seine Freundin Maria ist das hübscheste Mädchen in der Klasse. Sein bester Freund ist Per. Plötzlich ändert sich alles - die Reise nach Griechenland droht zu platzen doch Großvater springt ein...

Schlagworte: Hoffnung, Schuld, Versöhnung

4800364 Truman Show, Die ab 12 Jahren 99 min, fbg, Spielfilm, USA 1998, FSK 12 Regie: Peter Weir

Truman Burbank ist der bekannteste Mensch des Planeten - nur: Er weiß nichts davon. Von Geburt an im Mittelpunkt einer Fernsehshow, vollzieht sich sein Leben vor den Augen von Millionen von Zuschauern in Seahaven, einer künstlichen Welt. Er ahnt zunächst nicht das Geringste davon, dass er der Hauptdarsteller in einer gigantischen Soap Opera ist. Erst als sich die Unstimmigkeiten häufen, schöpft er den Verdacht, dass es hinter seiner Realität eine andere Wirklichkeit gibt. Er muss erkennen, dass auch seine Frau Meryl

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Kinderfilm, Konflikte, Unterhaltung

64


4800519 Übergeschnappt

5200844 Unser täglich Brot ab 8 Jahren

ab 14 Jahren 92 min, fbg, Dokumentarfilm, A/D 2005, FSK 12 Regie: Geyrhalter, Nikolaus

Die Mutter der neunjährigen Bonnie ist manisch-depressiv. Manchmal ist sie überdreht und voll Lebensfreude und dann liegt sie wieder wochenlang im Bett und will niemanden sehen. Die Großmutter führt den Haushalt und kümmert sich liebevoll um Bonnie und ihre kranke Tochter. Als diese bei einem Unfall stirbt sind die beiden plötzlich auf sich allein gestellt. Obwohl Mutter und Tochter sich wirklich Mühe geben, laufen die Dinge immer wieder aus dem Ruder.

In langen, kommentarlosen Plansequenzen reihen sich Szenen aus Schlachthöfen, Legebatterien und Monokulturen in riesigen Gewächshäusern aneinander und machen den industriellen Charakter unserer Lebensmittelproduktion augenfällig. Gleichzeitig wird deutlich, wie sehr der Mensch in den hoch technisierten Industrielandschaften vergegenständlicht wird.

81, fbg, Spielfilm, N 2005, FSK 6 Regie: Koolhoven, Martin

Schlagworte: Landwirtschaft, Umwelt, Umkehr

Schlagworte: Familie, Kinder, Tod, Krankheit, Freundschaft

5200624 Unter Kontrolle (2011)

4800460 Und täglich grüßt das Murmeltier

ab 12 Jahren 98 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2011, FSK o. A. Regie: Sattel, Volker

ab 12 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, USA 1993, FSK 12 Regie: Ramis, Harold

Dokumentarfilm über Atomkraftwerke in Deutschland. Der Film zeigt verschiedene AKWs aus der Binnenperspektive, beobachtet Arbeitsplätze, Abläufe und Alltag der Mitarbeiter und lässt sie die Funktionen erläutern, die Mensch und Maschine erfüllen. Erkundet wird eine durchtechnisierte Welt, deren sterile Ordnung eine falsche Sicherheit suggeriert und deren menschliches "Inventar" sich mit verblüffender Sorglosigkeit auf die Kontrollierbarkeit der extrem gefährlichen Atomtechnologie verlässt.

Ein zynischer Menschenfeind und Fernseh-"Wetterfrosch" gerät am "Murmeltiertag" in eine Zeitfalle, die ihn den Tag seiner Live-Reportage in einem Provinznest immer wieder erleben lässt. Während Personen und Umgebung sich nicht verändern, sammelt der zunächst verzweifelte, dann resignierende Mann Erfahrungen, die ihn zu einem toleranten Menschen läutern und ihn die Liebe entdecken lassen, woraufhin er erlöst wird.

Schlagworte: Technik, Verantwortung, Umwelt, Zukunft

Schlagworte: Sinnfrage, Zeit 65


4800077 Vaya con dios

Vincent haut ab! Raus aus der Klinik, in der er lernen soll, mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen. In der Jackentasche hat er eine Bonbondose mit der Asche seiner Mutter. Im geklauten Auto sitzen die magersüchtige Marie, die ihn zur Flucht überredet hat, und sein zwangsneurotischer Zimmergenosse Alexander, der die Flucht verpetzen wollte. Der Trip ist eine Katastrophe für Vincents Vater, einem ehrgeizigen Lokalpolitiker während die Psychologin Dr. Rose in Sorge um ihre unberechenbaren Schützlinge ist. Gemeinsam nehmen sie die Verfolgung auf, während die drei Flüchtigen alles daran zu setzen, das Leben zu meistern.

ab 14 Jahren 103 min, fbg, Spielfilm, D 2001, FSK 6 Regie: Spirandelli, Zoltan

Drei Cantorianer-Mönche, der Wissenschaftler Benno, der stets hungrige Tassilo und der junge Arbo, müssen ihre Abtei in Brandenburg verlassen, weil sie die Pacht nicht mehr aufbringen können. Auf ihrem Weg nach Italien, wo sich das letzte noch bestehende Kloster ihres Ordens befindet, gerät jeder von ihnen in Entscheidungssituationen, in denen sich die Frage nach der eigenen Berufung stellt. Als sie nach zahlreichen Abenteuern ihr Ziel erreichen, hat jeder für sich seinen Weg gefunden.

Schlagworte: Behinderung, Krankheit, Freundschaft, Familie

4800556 Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen ab 12 Jahren 106 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK 12 Regie: Trotta, Margarethe von

Schon als Kind empfängt Hildegard Visionen und wird im Alter von acht Jahren in ein Benediktinerkloster gebracht. Dort hält der strenge Abt Kuno das Zepter fest in der Hand und übergibt das Mädchen schließlich an ihre Mentorin Jutta von Sponheim. Sie fördert nicht nur die musikalische Begabung, sondern bringt ihr christliche Werte, Lesen, Schreiben und viel Wissen über die Heilkraft der Kräuter bei. Acht Jahre später wird sie Nonne und trifft auf den jungen Mönch Volmar, der sie drängt, ihre Visionen aufzuschreiben.

Schlagworte: Kirche, Mönchtum, Selbstfindung

4800617 Vincent will meer ab 12 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2010, FSK 6 Regie: Huettner, Ralf

Schlagworte: Biografien: Heilige, Glaube, Naturwissenschaft, Orden 66


4800645 Von Menschen und Göttern

5200791 Vorstadtkrokodile 2

ab 14 Jahren 123 min, fbg, Spielfilm, F 2010, FSK 12 Regie: Xavier Beauvois

ab 10 Jahren 90 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK 6 Regie: Christian Ditter

Im Jahr 1996 wurden im Atlasgebirge in Algerien sieben Trappistenmönche ermordet, was den Islamisten zugeschrieben wurde, die das Land in den 1990er-Jahren mit fundamentalistischem Terror überzogen. Das spirituelle Drama zeichnet das Leben der Mönche und ihr intensives Ringen nach, ob sie ihr Kloster aufgeben und fliehen oder aus Solidarität mit den Menschen bleiben und damit ihren Tod riskieren sollen.

Die Jugendclique der "Vorstadtkrokodile" erlebt neue Abenteuer, als die Fabrik in dem Dortmunder Vorort, in dem sie leben, Insolvenz anmeldet und die meisten ihrer Eltern arbeitslos werden. Die Freunde ermitteln "undercover" und entlarven die Machenschaften eines skrupellosen Spekulanten.

5200812 Vorstadtkrokodile 3, Die

Schlagworte: Glaube, Mönchtum, Nächstenliebe, Orden, Spiritualität

81 min, fbg, , D 2010, FSK k. A. Regie: Wolfgang Groos

Schlagworte: Abenteuer, Kinderfilm, Unterhaltung

ab 10 Jahren

Als eines der "Vorstadtkrokodile" bei einem unerlaubten Kart-Rennen lebensgefährlich verunglückt, wollen ihn seine etwa 13-jährigen Freunde retten und den älteren kriminellen Bruder des Verletzten um einer Organspende Willen aus der Justizvollzugsanstalt befreien.

4800552 Vorstadtkrokodile ab 10 Jahren 96 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK 6 Regie: Ditter, Christian

Hannes will zur coolsten Bande der Stadt gehören: den KROKODILEN. Dazu muss er eine Mutprobe bestehen, bei der er in Lebensgefahr gerät. Ausgerechnet der querschnittsgelähmte Kai rettet ihn. Kai will ebenfalls in die Bande, aber er kann weder Rad fahren noch abhauen, wenn's brenzlig wird - also bleibt er draußen. Bei einem nächtlichen Einbruch ist Kai jedoch der einzige Zeuge. Hannes braucht seine Hilfe, damit er mit den Krokodilen die Einbrecher schnappen kann. Kai hat aber eine Bedingung: Er hilft nur, wenn er zu den Krokodilen mitkommen darf!

Schlagworte: Literaturverfilmung, Kinderfilm

4800323 Wahrheit oder Pflicht ab 12 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D 2006, FSK 12 Regie: Scharf, Jan Martin; Nolting, Arne

Die 18-jährige Annika ist verzweifelt. Sie hat die 12. Klasse nicht geschafft. Ihre Eltern dürfen nichts erfahren. So geht sie jeden Morgen aus dem Haus - zur Schule glauben die Eltern. In Wirklichkeit verschanzt sie sich in einem abgewrackten Reisebus, um nicht aufzufliegen. Dort lernt sie Kai kennen. Die Beziehung scheint bald das einzig Wahre in ihrem Leben

Schlagworte: Abenteuer, Behinderung, Kinderfilm, Literaturverfilmung, Unterhaltung 67


zu sein. Es kostet Annika viel Kraft, die Lüge zu leben, ihre Situation scheint immer aussichtsloser zu werden, denn der Tag der Entscheidung rückt immer näher: der große Abi-Ball...

ren Bewohnerinnen gehörig durcheinander, besonders das der jungen Witwe Kalyani, die sich in einen Gandhi-Anhänger verliebt. Doch ein trauriges Geheimnis, das Kalyani umgibt, verändert das Leben der beiden Liebenden für immer, und auch das der kleinen Chuya.

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Liebe, Mobbing, Schule, Selbstfindung

4800489 Waltz with Bashir

Schlagworte: Frauen, Freundschaft, Gesellschaft, Liebe

ab 14 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D, F, IL 2008, FSK 12 Regie: Folman, Ari

4800533 Weisse Band, Das

Ein alter Freund erzählt dem Regisseur Ari von einem Alptraum, in dem er von Hunden gejagt wird. Sie kommen zu dem Schluss, dass es einen Zusammenhang zu ihrem Einsatz im Libanon-Krieg geben muss. Ari hat jegliche Erinnerung an diese Zeit verloren. Er muss die Wahrheit über jene Zeit und über sich und seine Rolle herausfinden. Dabei kommen seine traumatischen Erinnerungen zum Tragen, dass bei Massakern mehrere tausend Menschen ermordet wurden. Er wie sein Freund muss sich der Täter- und Opferrolle stellen. Der CD-ROM-Teil enthält Bilder und Texte aus der Animationsdokumentation.

ab 16 Jahren 114 min, sw, , D, F, I, A 2009, FSK 12 Regie: Michael Haneke

Ein Dorf im protestantischen Nordosten Deutschlands wird im Sommer 1913 von einer Reihe seltsamer Unfälle und Gewalttaten aufgeschreckt. Der Arzt stürzt mit seinem Pferd, die Frau eines Kleinbauern kommt im Sägewerk zu Tode, der Sohn des Barons wird vermisst und am nächsten Morgen schwer misshandelt nach Hause gebracht. Das soziale Leben gerät in Aufruhr. Die seltsamen Unfälle nehmen nach und nach den Charakter ritueller Bestrafungen an. Wer steckt dahinter? Rückschauend erinnert sich der Lehrer an die gewaltsamen Vorkommnisse, deren Hintergründe nie geklärt werden.

Schlagworte: Gewalt, Israel, Krieg, Nahost, Schuld

5200401 Water

Schlagworte: Autorität, Erziehung, Gewalt, Kindesmisshandlung, Werte ab 16 Jahren

112 min, fbg, , CDN 2005, FSK 12 Regie: Mehta, Deepa

4800322 Weiter als der Mond

Im kolonialen Indien wird die achtjährige Chuyia zur Witwe und wird in einen Ashram für Witwen gesteckt. Die Ausstrahlung des Mädchens bringt das Leben der ande-

ab 12 Jahren 100 min, fbg, Spielfilm, D, DK, NL 2007, FSK 12 Regie: Coninx, Stijn

Der Film spielt Ende der 60er Jahre und erzählt die Geschichte der 968


jährigen Caro und ihrer Familie, die in einem kleinen Dorf in Holland leben. Während sich Caro auf ihre Kommunion vorbereitet, sorgt im Dorf die bevorstehende Mondlandung des Raumschiffes Apollo 11 für Aufregung. Caro hat andere Sorgen. Sie ist die Einzige in der Klasse, die noch nicht schwimmen kann und zu Hause beobachtet sie, wie ihr Vater heimlich trinkt. Um ihn zum Aufhören zu bewegen, schließt sie einen Vertrag mit ihm. CD-Rom-Teil mit Begleitmaterial, Arbeitshilfen.

4800117 Whale Rider ab 12 Jahren 97 min, fbg, Spielfilm, D, NZ 2002, FSK 6 Regie: Caro, Niki

Seit undenklichen Zeiten war es bei Eingeborenen in Neuseeland ein Junge, der den Titel des mythischen 'Walreiters' trug, auf den die Menschen ihre Herkunft zurückführten. Als der designierte Nachfolger des 'Walreiters' bei der Geburt stirbt, seine Zwillingsschwester Pai aber am Leben bleibt, kommt es zu einer großen Auseinandersetzung zwischen dem Großvater Koro und seiner Enkelin, und zwischen Tradition und Moderne. Am Ende trägt zum ersten Mal das Mädchen Pai, das sich gegen alle Widerstände behauptet hat, den Titel des 'Walreiters'.

Schlagworte: Alkohol, Familie, Glaube, Kirche, Selbstfindung

4800187 Wer küsst schon einen Leguan? ab 12 Jahren 101 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK 12 Regie: Hattop, Karola

Schlagworte: Familie, Kultur, Legenden, Rollenverhalten, Selbstfindung

Tobias ist 13 Jahre alt und wurde bisher vom Leben alles andere als verwöhnt. Aufgewachsen bei seiner völlig überforderten, alleinerziehenden Mutter und in schwierigen sozialen Verhältnissen, hat er früh lernen müssen, alleine zurechtzukommen. Eines Tages begegnet er Max Feldkamp, der als Chefautor einer beliebten Daily Soap arbeitet. Jung, dynamisch und erfolgreich meistert er das Leben. Um bei seinen Klassenkameraden besser dazustehen, gibt Tobias Max als seinen Vater aus. Beide glauben, die nun folgenden turbulent-chaoti-schen Ereignisse unter Kontrolle zu haben...

4800687 Wickie und die starken Männer ab 8 Jahren 87 min, fbg, Spielfilm, D 2009, FSK 0 Regie: Herbig, Michael Bully

Wickie, der gewitzte kleine Sohn eines Wikingerhäuptlings, schleust sich als blinder Passagier auf dem Drachenschiff seines Vaters ein, der mit seinen Männern die geraubten Kinder seines Dorfs retten will. Bei vielen Abenteuern stellt der Grips des Kindes die Körperkraft der Erwachsenen immer wieder in den Schatten.

Schlagworte: Außenseiter, Familie, Freundschaft, Mobbing, Verantwortung

Schlagworte: Kinderfilm

69


4800294 Wie im Himmel

Schlagworte: Abenteuer, Freundschaft, Kinderbuch, Konflikte, Solidarität

ab 14 Jahren 133 min, fbg, Spielfilm, S 2005, FSK 12 Regie: Pollak, Kay

4800427 Wilden Hühner und die Liebe, Die ab 10 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, D 2007, FSK o. A. Regie: Naefe, Vivian

Ein weltberühmter Dirigent kehrt nach einem Herzinfarkt in sein schwedisches Heimatdorf zurück. Eigentlich wollte er sich von der Welt zurückziehen, doch als er das Amt des Kantors und Leiters des Dorfchores antritt, findet er über seine Leidenschaft für die Musik zu den Menschen zurück, lernt einen Mikrokosmos menschlicher Sorgen und Nöte kennen und lässt die Chorgemeinschaft neue Wege zur Musik finden.

Die Mädchenclique ist erwachsener geworden. Die erste Liebe ist immer die schwierigste: Fünf Mädchen machen ihre Erfahrungen mit Trennungsschmerz und Eifersucht. Oberhuhn Sprotte ist überglücklich mit Fred, dafür aber steckt ihre Mutter in einer Liebeskrise. Melanie leidet unter Liebeskummer, Trude schwärmt von Rickys schwarzen Locken, Frieda pflegt ihre Wochenendfreundschaft zu Maik und Wilmas erste Liebe gestaltet sich am kompliziertesten. Dabei müssen die Hühner lernen, dass Liebe nicht unbedingt immer etwas mit Jungs zu tun hat...

Schlagworte: Gemeinschaft, Konflikte, Musik, Selbstfindung

Schlagworte: Freundschaft, Konflikte, Liebe, Sexualität

5200069 Wilden Hühner, Die

5200794 Wilden Hühner und das Leben, Die

ab 12 Jahren 109 min, fbg, Spielfilm, D 2005, FSK o. A. Regie: Naefe, Vivian

ab 12 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK o. A. Regie: Naefe, Vivian

Die Freundinnen der Mädchenbande "Die Wilden Hühner" haben Probleme mit Schule und Eltern, aber bei ihren Treffen in einem alten Wohnwagen können sie das Leben genießen. Als sie aber vom Schlachten bedrohte Hühner retten wollen, müssen sie sich mit der rivalisierenden Jungen-Clique der "Pygmäen" zusammen tun, denn nur gemeinsam können sie das Vorhaben schaffen.

Dritter Teil der "Wilden Hühner", der die Coming-of-Age-Geschichte über die in der neunten Klasse angekommene Mädchenbande fortführt. Die Mädchen müssen sich wieder mit dem anderen Geschlecht herumschlagen, wobei ihnen die Verführungskraft, aber auch mögliche Konsequenzen sexueller Abenteuer zu schaffen machen. Zudem werden sie auf einer 70


Klassenfahrt von einer jüngeren Mädchenclique genervt.

4800554 Wüstenblume

Schlagworte: Jugend, Liebe, Literaturverfilmung, Unterhaltung

ab 16 Jahren 122 min, fbg, Spielfilm, USA 2009, FSK 12 Regie: Hormann, Sherry

5200839 Wolke 9 ab 16 Jahren 95 min, fbg, Spielfilm, D 2008, FSK 12 Regie: Dresen, Andreas

Inge ist Mitte 60. Sie verdient sich ein Zubrot als Änderungsschneiderin und singt regelmäßig in einem Chor. Mit ihrem Mann Werner ist sie bereits seit 30 Jahren glücklich verheiratet. Doch dann verliebt sie sich Hals über Kopf in ihren 76jährigen Kunden Karl. Hin- und hergerissen zwischen den beiden Männern riskiert sie den Zusammenbruch ihres bisherigen Lebens.

Die junge Somalierin Waris Dirie wird in einem Londoner FastfoodRestaurant von einem Starfotografen entdeckt und die internationale Modewelt feiert die Geburt eines neuen Top-Models. Sie wird zu einem der bestbezahlten Models der Welt. Doch hinter der glamourösen Fassade verbirgt sich ein zutiefst bewegendes Schicksal. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erzählt sie in einem Interview von der grausame Tradition der Frauenbeschneidung, deren Opfer sie selbst als kleines Mädchen wurde. Die Veröffentlichung löst in der ganzen Welt eine Welle von Mitgefühl und Protest aus, und verändert Waris Leben für immer.

Schlagworte: Alter, Liebe, Partnerschaft, Sexualität

4800127 Wunder von Bern, Das ab 12 Jahren 118 min, fbg, Spielfilm, D 2003, FSK 6 Regie: Wortmann, Sönke

Sommer 1954 im Ruhrgebiet: Nach zehn Jahren Kriegsgefangenschaft kehrt Richard Lubanski zurück zur Familie, wo er sich aber kaum zurecht findet. Sein 11jähriger und fußballbegeisterter Sohn Matthias hat in seinem Idol, dem Nationalspieler Helmut Rahn, einen Ersatzvater gefunden. Als Helmut Rahn mit der Nationalmannschaft in die Schweiz zur Fußballweltmeisterschaft fährt, weiß Matthias, dass Helmut Rahn nur gewinnen kann, wenn er im Stadion ist...

Schlagworte: Afrika, Frauen, Gewalt, Literaturverfilmung, Menschenrechte

4800738 Ziemlich beste Freunde ab 14 Jahren 108 min, fbg, Spielfilm, F 2011, FSK 6 Regie: Eric Toledano, Oliver Nakache

Ein wohlhabender, an den Rollstuhl gefesselter Franzose adeliger Herkunft engagiert einen jungen Migranten als Pfleger, der so gar nicht

Schlagworte: Familie, Freundschaft, Geschichte: Neuzeit, Unterhaltung 71


in den kultivierten Haushalt passen will. Doch sein Dienstherr will nicht länger wie ein rohes Ei behandelt werden. Es ist der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft, die Philippe und Driss für immer verändern wird.

macht, um Rat zu holen, gerät er auf wunderbare Weise in Züge, mit denen er nicht fahren wollte, und wird so zum Vermittler für zwei Menschen, die voneinander glaubten, dass sie tot seien. Die Reise im Zug nach Manhattan lässt den Kantor seinen Glauben an Gott wieder finden.

Schlagworte: Behinderung, Freundschaft, Toleranz, Unterhaltung

Schlagworte: Glaube, Religionen: Judentum

4800045 Zug des Lebens ab 12 Jahren 103 min, fbg, Spielfilm, F/NL/B 1998, FSK 6 Regie: Mihaileanu, Radu

4800157 Zwei kleine Helden ab 8 Jahren 88 min, fbg, Spielfilm, S 2002, FSK oA Regie: Malmros, Ulf

Ein jüdisches Schtetl im Jahr 1941 in Osteuropa. Als erste Nachrichten von der Deportation der Juden durchsickern, kommt der Dorfnarr Schlomo auf eine geniale Idee: Die Dorfbewohner sollen sich in einem eigenen Zug selbst deportieren und so ihrer Vernichtung entkommen. Nach aufwändigen Vorbereitungen beginnt der 'Zug des Lebens' seine Irrfahrt ins gelobte Land Israel. Die Rettung scheint zu gelingen, aber was wie die Wirklichkeit erschien, war nur ein Traum.

Sein Papa sieht in ihm den künftigen Fußballstar. Die Mutter will, dass er im Kirchenchor Karriere macht. Doch der 10-jährige Marcello trifft weder Tor noch Ton. Auch in der Schule ist er ein Verlierer. Was tun? Marcello wendet sich an Jesus. Kurz darauf zieht Fatima in die Nähe und wird seine neue Klassenkameradin und Freundin. Sie ist fußballbegeistert, selbstbewusst und mit ihr zusammen ändert sich alles. Marcello besinnt sich auf das, was ihm wichtig ist und lernt fliegen.

Schlagworte: Judenverfolgung, Krieg, Nationalsozialismus, Widerstand

4800579 Zug nach Manhattan, Ein ab 12 Jahren 60, fbg, Spielfilm, D 1981, FSK 6 Regie: Sydow, Rolf von

Eines Morgens steht fest: Der fromme jüdische Kantor Leon Sternberger hat seinen Glauben verloren. Leon sieht sich außerstande, sein Amt bei dem bevorstehenden Neujahrsfest auszuüben. Als er sich auf den Weg nach New York zu einem weisen Rabbi

Schlagworte: Familie, Kinderfilm, Leistung, Selbstfindung, Sport

72


und Russland sucht das Filmteam in Gesprächen systematisch nach Antworten auf Fragen, die entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft betreffen.

Dokumentarfilme

4800835 Albert Schweitzer

Schlagworte: Umwelt, Verantwortung, Schöpfung, Wirtschaft

ab 12 Jahren 106 min, fbg, Spielfilm, D 213, FSK 6 Regie: Hill, Jerome

4800608 Babys

Es ist die Stimme Albert Schweitzers, die das eigene Leben erzählt, zu Aufnahmen aus seiner elsässischen Heimat, vom Werdegang als Hochschullehrer, Organist und Pfarrer bis zur Gründung des weltberühmten Krankenhauses im Dschungel, im heutigen Gabun. Der 1957 entstandene Film berichtet eindrucksvoll vom beschwerlichen Bau der Station für 250 Leprakranke inmittn des Urwalds.

ab 12 Jahren 78 min, fbg, Dokumentarfilm, F 2009, FSK k. A. Regie: Balmes, Thomas

Geboren wurden sie in Namibia, der Mongolei, in Japan und in den USA. Einfühlsam begleitet die Kamera die neuen Erdbewohner vom ersten Atemzug bis zu den ersten Schritten. Zwei leben fernab der Zivilisation, die beiden anderen mitten in der Großstadt. Und dennoch, so verschieden die Kulturen sind - wenn Babys brabbeln, lachen oder weinen, klingt es überall auf der Welt gleich. Es spielt keine Rolle, ob sie in einer Jurte oder einem Hochhaus-Apartment ihre Umgebung entdecken, Vertrauen und Ängste entwickeln, Geborgenheit suchen und Liebe finden.

Schlagworte: Biografien, Afrika, Vorbilder, Nächstenliebe

4800611 Albtraum Atommüll ab 14 Jahren 98 min, fbg, Dokumentarfilm, F 2009, FSK o. A. Regie: Guéret, Eric

Endlagerstätten, die mit Wasser voll laufen. Illegal unter freiem Himmel in Sibirien eingelagerter französischer Atommüll. Schwer umkämpfte Castor-Transporte: Atommüll ist und bleibt die Schwachstelle der Atomenergie, ihr verdrängter Albtraum. Die Wissenschaft findet keine annehmbaren Lösungen, die Industrie versucht zu beschwichtigen, die Bevölkerung hat offenbar berechtigte Ängste und die Politik meidet das Thema. Gibt es eine Antwort? In Frankreich, Deutschland, den USA

Schlagworte: Erziehung, Familie, Kinder, Kultur

4800755 Bavaria – Traumreise durch Bayern ab 10 Jahren 88 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK o. A. Regie: Vilsmaier, Joseph

Mit einer an einem Hubschrauber befestigten Kamera werden, begleitet von einem Off-Kommentar, Landschaften, kulturelle Wahrzeichen, Städte sowie wirtschaftliche und historische Aspekte des Bundeslandes eingefangen. Gelegent73


lich begibt sich der Film auf den Boden, um dann Menschen und Brauchtum zu porträtieren.

Verantwortlichen über die Inklusion und deren Umsetzung informieren sowie Anregungen für diesen Prozess anbieten.

Schlagworte: Deutschland, Reisen, Unterhaltung

Schlagworte: Kinder, Schule, Zukunft, Außenseiter

4800695 Bekenntnis eines deutschen Soldaten

4800532 Blue Eyed ab 14 Jahren

ab 14 Jahren 78 min, fbg, Dokumentarfilm, GB 2008, FSK k. A. Regie: Wilson, Tony

93 min, fbg, Dokumentarfilm, USA 1996, FSK k. A.

Regie: Verhaag, Bertram

Fremdenhass hat nichts mit Hautfarbe oder ethnischer Zugehörigkeit zu tun. Wo Fremdenfeindlichkeit herrscht, werden auch Frauen, Behinderte und Homosexuelle ausgegrenzt. Jane Elliott, ehemalige Lehrerin aus dem Mittelwesten der USA, führt seit über 20 Jahren einen engagierten Kampf gegen Vorurteile, Ignoranz und Rassismus in ihrer Gesellschaft. In Workshops teilt sie Menschen nach einem willkürlichen körperlichen Merkmal in Priviligierte und Unterpriviligierte ein. Innerhalb von 15 min schafft sie einen Mikrokosmos unserer Gesellschaft mit allen Phänomenen und Gefühlen.

Dietrich Karsten war Theologiestudent, als Hitler die Macht ergriff. Er wurde Pfarrer, ging in den Widerstand und war dennoch begeisterter Soldat. Er fiel mit 30 Jahren an der Ostfront. Er hinterließ eine Frau und zwei Söhne, zwei Flaschen teuren Cognacs und über dreihundert Briefe, die er zwischen 1932 und 1942 geschrieben hat. Seine Enkeltochter Lena versucht in dem Dokumentarfilm, diese schwierig nachzuvollziehende Entwicklung ihres Großvaters zu verstehen. Schlagworte: Nationalsozialismus, Kirchengeschichte: Neuzeit, Biografien, Widerstand

4800789 Berg Fidel

Schlagworte: Gruppenverhalten, Manipulation, Solidarität, Vorurteile

ab 12 Jahren 87 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK o. A. Regie: Wenders, Hella

4800806 Bucht, Die

Die Grundschule "Berg Fidel" ist eine Modellschule, deren Prizip es ist, jedes Kind, egal mit welcher Religion, Nationalität oder mit welchen Beeinträchtigungen anzunehmen. Die bunt gemischten Klassenkameraden lernen, entscheiden und spielen zusammen. Diese didaktische DVD will Lehrerinnen und Lehrern, Eltern sowie mit der Umsetzung der Inklusion

ab 14 Jahren 88 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK 6 Regie: Louie Psihoyos

Ric O'Barry, in den 60er-Jahren der Trainer von "Flipper", kämpft seit einem tragischen Vorfall seit fast 40 Jahren mit ganzer Leidenschaft gegen die Industrie, die diese intelligenten und freundlichen Tiere gnadenlos ausbeutet: Delfin-Shows, -Tauchgängen und -Therapien ent74


stand ein global florierendes Multimilliardengeschäft. Was er jedoch im japanischen Küstenort Jaiji entdeckt, ist unvorstellbar. In einer abgelegenen Bucht, die von der Außenwelt durch Stacheldraht und Sicherheitspersonal abgeschottet wird, liegt ein dunkles und tödliches Geheimnis.

Reise um die Welt beobachtet die Dokumentation das Leben und Wirken von zehn Menschen, die ein Ziel verbindet: EnergieAutonomie. Sie begleitet engagierte Prominente, lässt Top-Manager, afrikanische Mütter, Banker und ambitionierte Aktivisten auf der ganzen Welt zu Wort kommen. Der Film zeigt anhand beispielhafter Projekte mögliche Lösungen auf und regt zum Weiterdenken und Handeln an. Die DVD enthält Bonusmaterial im Video-Teil und ausführliches didaktisches Material im ROM-Teil.

Schlagworte: Zukunft, Verantwortung, Natur

4800688 Damen und Herren ab 65 ab 12 Jahren 67 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2011, FSK k. A. Regie: Mangelsdorff, Lilo

Per Zeitungsannonce suchte Pina Bausch Laiendarsteller ab 65, um mit ihnen ihr 1978 entstandenes Stück 'Kontakthof' neu zu inszenieren. Der Film folgt chronologisch den Stadien der Inszenierung und beobachtet die älteren Damen und Herren bei den schweißtreibenden Proben mit den Profis. Das eigentliche Thema sind die Menschen, ihre Ängste und Hemmungen, ihre Arbeit und Entwicklung, ihre Aufregung und Begeisterung. (Siehe auch: ‚Pina’ 4800663, und ‚Tanzträume’ 4800664).

Schlagworte: Globalisierung, Techik, Gesellschaft, Umwelt

Schlagworte: Tanz, Selbstfindung, Vorurteile, Gemeinschaft, Alter

Schlagworte: Sterben, Tod

4800158 Elisabeth Kübler-Ross – Dem Tod ins Gesicht sehen ab 14 Jahren 112 min, fbg, Dokumentarfilm, CH 2003, FSK o. A.

Regie: Haupt, Stefan

Filmisches Portrait der weltberühmten Sterbeforscherin, das mit Hilfe von Dokumentaraufnahmen, Interviews und Selbstauskünften ein umfassendes Bild ihres Lebens, ihres Wirkens und ihrer Auffassungen zeichnet.

4800589 Friedensschlag

4800605 Die 4. Revolution

ab 14 Jahren 107 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK 12 Regie: Milsztein, Gerardo

ab 12 Jahren 83 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK o. A. Regie: Fechner, Carl-A.

Dokumentarfilm über die "Work und Box Company", ein Projekt zur Resozialisierung straffällig gewordener Jugendlicher. Die Arbeit in einer Schreinerei, aber auch Erfahrungen im Boxring sollen bei der Auseinandersetzung mit sich selbst

Der Film entwirft eine bestechende Vision: eine Welt-Gemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist wird - für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber. In einer 75


dungen seines jeweiligen Gegenüber interessiert ist.

und anderen helfen. Der Film komprimiert die über ein Jahr beobachtete Entwicklung der Jugendlichen, wobei er durch die Nähe zu seinen Protagonisten überzeugt. Er eröffnet interessante Einblicke in eine Alternative zum klassischen Strafvollzug.

Schlagworte: Glück, Sinnfrage, Unterhaltung

4800120 Ghettokids - Planet Hasenbergl ab 12 Jahren 88 + 84 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2001, FSK 12

Schlagworte: Arbeitswelt, Außenseiter, Jugend, Selbstfindung, Strafvollzug

Regie: Wagner, Christian

Der Spielfilm "Ghettokids" ist ein mit Laien besetztes, um Authentizität bemühtes Jugenddrama über das Leben einer Familie im Münchner Stadtteil Hasenbergl. Der Dokumentarfilm "Planet Hasenbergl" stellt eine Initiative gegen das soziale Jugendelend vor, mit deren Hilfe die 'schwer erziehbaren' Kinder gefördert und zu Verantwortung und Solidarität angehalten werden. Beide Filme werden mit umfangreichen Materialien für den Unterricht ergänzt.

4800482 Gelbe Stern, Der ab 14 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, D 1980, FSK 6 Regie: Hildebrandt, Dieter

Dokumentation über die Judenverfolgung in Deutschland 19331945. Neben der allmählichen Entrechtung, dem wachsenden Terror, den Vernichtungsmaßnahmen und dem Aufstand im Warschauer Ghetto werden auch die Versuche deutscher Juden geschildert, dem Terror Widerstand zu leisten.

Schlagworte: Ausländer, Außenseiter, Gewalt, Konflikte, Selbstfindung

Schlagworte: Geschichte, Geschichte: Neuzeit, Judenverfolgung, Widerstand

4800674 Gottes Volk auf dem Weg

4800296 Gernstls Reisen – Auf der Suche nach dem Glück

ab 14 Jahren 80 min, fbg, Dokumentarfilm, BR 1986, FSK k. A. Regie: Berning, Conrado

Die Kirche in Lateinamerika hat spätestens seit den Beschlüssen der Konferenz von Medellin 1968 eine entschiedene Option für die Armen getroffen. In Brasilien, einem Land voller Gegensätze, das auf der einen Seite über gigantische Metropolen, eine hoch entwickelte Industrie und wirtschaftliche Potenz verfügt, auf der anderen Seite aber verheerende Armut und krasse soziale Gegensätze kennt, bedeutet die "Option für die Armen" Engagement für die Benachteiligten dieser Gesellschaft:

ab 14 Jahren 86 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2006, FSK o. A. Regie: Gernstl, Franz X.

Zusammenstellung von Fernsehreportagen des bayerischen Autors Franz Xaver Gernstl, der verschiedene, oft eigenwillige Personen ihre Vorstellungen von Glück erzählen lässt. Entstanden ist ein Potpourri stiller und wahrhaftiger Momente, die das kleine, mitunter auch abseitige Glück der vorgestellten Personen spiegeln und das durch die Haltung des Filmemachers geprägt ist, der nicht Antworten, sondern an den Empfin76


die Bewohner der Favelas, die Landarbeiter, die Indios, die Schwarzen.

Er liegt ganz in unserer Nähe, aber eröffnet bei genauem Hinsehen eine völlig neue Welt: Mit edlen, poetischen Bildern ist es eine spektakuläre Entdeckungsreise durch den bekanntesten, schönsten und vielfältigsten heimischen Lebenraum, den Wald.

Der Film versucht Hitlers politischen Weg nachzuzeichnen und die Faszination zu erklären, die von ihm ausging. Seltenes und aussagekräftiges Bildmaterial dokumentiert das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Auf der DVD befindet sich umfangreiches Bonusmaterial mit Fakten und Erkenntnissen aus heutiger Sicht: 43 min Extras als Intellimode, d.h. Hintergrundinformationen, die themenbezogen während des Films abrufbar sind, aber auch separat vom Film zur Verfügung stehen; DVD-ROM mit Downloadoptionen, 36-seitiges Booklet.

Schlagworte: Natur, Umwelt, Tiere, Schöpfung

Schlagworte: Nationalsozialismus, Biografien: Politik, Deutschland

4800394 Hass und Hoffnung

4800545 Home

Schlagworte: Lateinamerika, Theologie

4800791 Grüne Wunder, Das - Unser Wald ab 8 Jahren 94 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK o. A. Regie: Jan Haft

ab 12 Jahren 93, fbg, Dokumentarfilm, F 2009, FSK o. A. Regie: Yann Arthus-Bertrand

ab 14 Jahren 85 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2002, FSK k. A. Regie: Shapiro, Junstine

Der Dokumentarfilm besteht großenteils aus Luftaufnahmen vom tropischen Regenwald über die arktische See bis hin zu Großstädten wie Tokio, Dubai oder Lagos. Der aus dem Off gesprochene Kommentar thematisiert ökologische und soziale Probleme, wie die globale Erwärmung, Überbevölkerung, Bodenerosion, die Ausbeutung natürlicher Ressourcen, Trinkwassermangel und den Artenschutz. Im Schlussteil werden noch einige positive Entwicklungen gezeigt, wie der zunehmende Einsatz von Windenergie und Solarenergie und die Rolle des persönlichen Konsumstils.

Der Nahostkonflikt prägt auch das Denken und Handeln der Kinder, die in den Spannungsgebieten leben. Der Filmautor begleitete von 1997 bis Sommer 2000 sieben Kinder aus Jerusalem und dem angrenzenden Westjordanland und machte ihre Ängste und Vorurteile sichtbar. Er sorgte für Besuche und legte damit bei diesen Kindern den Grundstein für Verständnis und Versöhnung. Schlagworte: Flüchtlinge, Frieden, Israel, Konflikte, Versöhnung

4800662 Hitler - eine Karriere ab 14 Jahren 155 min, fbg, , D 1977, FSK 12 Regie: Fest, Joachim; Herrendoerfer, Christian

Schlagworte: Umwelt, Globalisierung, Natur, Verantwortung 77


4800622 Hunger (2010)

Schlagworte: Behinderung, Biografien, Meditation: Natur, Musik, Werte

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Vetter, Marcus, Steinberger, Karin

4800585 Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen

In fünf verschiedenen Ländern wird der Frage nachgegangen, warum so viele Entwicklungshilfeprojekte bis heute so wenig gefruchtet haben, und wie sich die sog. Dritte Welt aus der Umklammerung der Ersten Welt lösen könnte. Der Film zeigt eindrucksvoll die Facetten des Problems, die miteinander in Verbidung gesetzt werden und erschreckende Mechanismen offenbart. Dabei geht es nicht um 'Hunger-Bilder', sondern um Zusammenhänge zwischen Armut und (europäischem) Wohlstand und um Gerechtigkeit in einer globalisierten Welt.

ab 14 Jahren 89 min, fbg, Dokumentarfilm, D/CH 2010, FSK o. A.

Regie: Schomerus, Hajo

Es ist die ungewöhnlichste Wohngemeinschaft der Welt: in der anno 325 errichteten Grabeskirche in Jerusalem leben sechs christliche Konfessionen Tür an Tür: griechisch-orthodoxe, römisch-lateinische, syrische, armenische, äthiopische und ägyptische Christen - allerdings kann sich diese Gemeinschaft nicht einigen, wer denn nun eigentlich Anspruch auf das Grab Jesu hat. Zu hohen Festtagen kommen sich die Prozessionen schon mal in die Quere und Gläubige aus aller Welt verkeilen sich ineinander.

Schlagworte: Armut, Entwicklungshilfe, Gerechtigkeit, Globalisierung, Verantwortung

Schlagworte: Israel, Religionen, Kirche, Konflikte, Toleranz

4800805 Im Garten der Klänge

4800763 Im Himmel, unter der Erde

ab 12 Jahren 85, fbg, Dokumentarfilm, CH 2010, FSK k. A. Regie: Belucci, Nicola

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2011, FSK 6 Regie: Wauer, Britta

Der Schweizer Musiktherapeut Wolfgang ist seit seinem 22. Lebensjahr blind. Nachdem er einige Jahre als Physiotherapeut gearbeitet hat, lebt und arbeitet er nun schon seit 16 Jahren in einem Bergdorf in der Toskana. In seine Praxis kommen Kinder mit zum Teil schweren körperlichen und geistigen Behinderungen. Dort könnensie verschiedene Klangkörper und Instrumente ausprobieren. Nach und nach lernen die Kinder Kontakt aufzunehmen, aus sich herauszugehen und zu entspannen.

Im Norden der Stadt, versteckt in einem Wohngebiet, umgeben von Mauern und bedeckt von einem Urwald aus Bäumen, Rhododendron 78


In völliger Dunkelheit spielen zweihundert Orchestermusiker in Kinshasa Beethovens Neunte - "Freude schöner Götterfunken". Ein Stromausfall wenige Takte vor dem letzten Satz ... Das Symphonieorchester gibt es seit fünfzehn Jahren, die Musiker haben zwei Putsche, mehrere Krisen und einen Krieg überlebt. Doch da ist die Konzentration auf die Musik, die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Der Film zeigt Menschen in einer der chaotischsten Städte der Welt, die eines der komplexesten Systeme menschlichen Zusammenlebens aufbauen: ein Sinfonieorchester.

und Efeu liegt der Jüdische Friedhof Berlin-Weissensee. Er wurde 1880 angelegt, ist 42 Hektar groß, und hat derzeit 115.000 Grabstellen und immer noch wird auf ihm bestattet. Weder der Friedhof noch sein Archiv sind je zerstört worden ein Paradies für GeschichtenSammler. Ein höchst lebendiger Ort. Menschen aus aller Welt kommen dort hin. Ein Ort der von jüdischer, Berliner und zugleich deutscher Geschichte erfüllt ist. Schlagworte: Religionen: Judentum, Tod, Trauer, Glaube

Schlagworte: Afrika, Musik, Kultur, Gemeinschaft

4800715 Kinder der Steine – Kinder der Mauer

4800548 Knowledge is the Beginning

ab 12 Jahren 87, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Krieg, Robert; Nolte, Monika

ab 12 Jahren 115 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK 6 Regie: Smaczny, Paul

Ein Schwarz-Weiss-Foto, sechs Jungen, um die zehn Jahre alt, posieren mit Victory-Zeichen für die Kamera. Das war in Bethlehem im Jahr 1989 während des ersten palästinensischen Volksaufstands. Zwanzig Jahre später sind die Gebiete, die damals befreit werden sollten, von einer Mauer umschlossen. Wer waren die Kinder auf dem Bild? Leben sie noch? Wie leben sie heute? Mit dem Foto in der Hand kehrt das Filmteam von damals zurück, um die Jungen zu suchen und zu befragen.

1999 wurde das "West-Eastern Divan Orchestra" gegründet. In ihm spielen junge Musiker aus Israel, den palästinischen Autonomiegebieten, Libanon, Ägypten, Syrien und Jordanien zusammen. Nach den Konzerten kehren die Jugendlichen in eine Welt zurück, die geprägt ist von Bombenanschlägen und militärischen Übergriffen und in der die Menschen aus den jeweils anderen Ländern meist als Feinde gelten. Es sind große Anspannungen, die sie bei ihrer Arbeit aushalten müssen, denn die politisch verfahrene Situation ist immer präsent. Aber die gemeinsame Musik schafft eine eigene Form des Dialogs jenseits aller ideologischen Grenzen.

Schlagworte: Israel, Nahost, Konflikte, Menschenrechte

4800691 Kinshasa Symphony ab 10 Jahren 95, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Wischmann, Claus; Baer, Martin

Schlagworte: Frieden, Israel, Jugend, Konflikte, Musik, Versöhnung

79


4800754 Life in a day

4800507 Memory Books

ab 12 Jahren 95, fbg, Dokumentarfilm, GB/USA 2011, FSK 6 Regie: Macdonald, Kevin

ab 12 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2009, FSK 6 Regie: Graf, Christa

Initiiert durch Youtube wurden weltweit Menschen aufgerufen, ihren ganz individuell erlebten 24. Juli 2010 festzuhalten. Es kamen über 80.000 Einsendungen. Sieben Kontinente, 190 Länder, unzählige Leben und ein gemeinsamer Tag: Hautnah und authentisch geben weltweit Menschen verschiedenster Kulturen Einblick in ihre ganz persönlichen Erlebnisse an diesem Tag. Manchmal simpel und belanglos, manchmal schockierend, ergreifend und komisch. Ganz so wie es sich anfühlt - das Leben.

Im Schein der Öllampe putzen sich Dennis und Chrissi die Zähne. Gewissenhaft achtet der 10-Jährige auf seine kleine Schwester. Es sind zwei von ca. 2 Millionen AIDSWaisen in Uganda. In dem afrikanischen Land ist deshalb ein besonderes Projekt entstanden: Infizierte Eltern schreiben mit ihren Kinder sog. Memory Books, Erinnerungsbücher. Offen und ehrlich, gleichzeitig aber sehr sensibel wird den Kindern nahe gebracht, dass sie bald auf sich allein gestellt sein werden. Später werden die entstandenen Bücher den wohl wichtigsten Leitfaden im Leben der Waisenkinder bilden.

Schlagworte: Menschenbild, Kultur, Arbeitswelt, Biografien

Schlagworte: Aids, Afrika, Frauen, Familie, Leid, Verantwortung

4800225 Mein kleines Kind ab 12 Jahren 88 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2001, FSK 12. Regie: Baumgarten, Katja

4800621 Menschen Träume Taten ab 12 Jahren 88 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Stiglmayr, Andi

Die Diagnose der Ultraschalluntersuchung lautet: "Komplexes Fehlbildungssyndrom in der 21. Schwangerschaftswoche, Verdacht auf Chromosonenanomalie" : Ein sehr persönlicher autobiographischer Film, der vom Dasein, von Geburt und Abschied eines behinderten Kindes handelt. Ein Film, der bewegt, viele Fragen aufwirft und zur Diskussion um Pränataldiagnostik und Lebenswerte herausfordert. Ein Film vorrangig für die Aus- und Weiterbildung.

Können wir glücklich sein, ohne dabei uns und anderen zu schaden? 120 Menschen sind auf der Suche nach einem zukunftsorientierten Gesellschaftsentwurf in der Modellsiedlung 'Sieben Linden', und versuchen dort die Lebensbereiche Familie, Arbeit, Freizeit und Bildung miteinander zu verbinden. Aber gerade was Kommunikation, Kindererziehung, Macht und das Verhältnis zwischen Mann und Frau anbelangt, wird deutlich, dass sich in diesem Mikrokosmos die Probleme der modernen Gesell-

Schlagworte: Abtreibung, Behinderte, Krankheit, Schwangerschaft 80


schaft auf anschauliche Weise widerspiegeln.

nen Bildband fotografieren zu lassen. Und das nackt! Dabei entdeckt er faszinierende Persönlichkeiten, die in so anspruchsvollen Berufsfeldern wie Politik, Medien, Sport, Astrophysik oder Schauspiel arbeiten und gelernt haben, mit ihrer Behinderung eine beeindruckende 'Normalität' zu leben. Ein Film mit Humor, aber ohne Verlegenheit.

Schlagworte: Alternatives Leben, Gemeinschaft, Gruppenverhalten, Werte

4800797 More than honey ab 14 Jahren 94 min, fbg, Dokumentarfilm, D, A, CH 2012 Regie: Markus Imhoof

Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne die Biene ist undenkbar. Sie ist die große Ernährerin der Menschen. Aber ihr wird heute Großes abverlangt: Der weltweite Bedarf an Naturprodukten ruht auf ihren zierlichen Flügeln. Zwischen Pestiziden, Antibiotika, Monokulturen und dem Transport von Plantage zu Plantage scheinen die Königinnen und ihre Arbeiterinnen ihre Kräfte zu verlieren. Der Film entführt in das faszinierende Universum der Biene.

Schlagworte: Behinderung, Menschenbild, Schwangerschaft, Selbstfindung, Verantwortung

4800663 Pina ab 12 Jahren 99 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK o. A. Regie: Wenders, Wim

Wim Wenders' sehr persönliche, ebenso stimmungsvolle wie poetische Hommage auf die 2009 verstorbene Choreografin und Ballettdirektorin Pina Bausch konzentriert sich im Kern auf vier Tanzwerke der Künstlerin. Sein dokumentarischer Film beobachtet aufmerksam und höchst intensiv die Bühnenaufführungen des Wuppertaler Tanzensembles und verlängert diese dramaturgisch effektvoll in urbane Welten und Naturräume, woraus eine vielschichtige und vielschichtig lesbare Reflexion über Pina Bauschs Tanzkunst resultiert. (siehe auch 4800688 und 4800664).

Schlagworte: Landwirtschaft, Tiere, Schöpfung, Umwelt, Verantwortung

4800509 NoBody's Perfect ab 12 Jahren 84 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2008, FSK k. A. Regie: von Glasow, Niko

Schlagworte: Musik, Tanz

NoBody's Perfect dokumentiert Niko von Glasows Suche nach elf Menschen, die - wie er selbst - im Mutterleib durch das verheerende Medikament Contergan geschädigt wurden und bereit sind, sich für ei81


4800624 Plug & Pray

Begegnungen mit den Kindertagesstättenkindern ein, die eine gewisse Ablenkung für die Alten darstellen.

ab 14 Jahren 91 min, fbg, Dokumentarfilm, D / A 2010, FSK k. A.

Regie: Schanze, Jens

Die Dokumentation zeigt den rasanten Fortschritt in der Roboterentwicklung. In naher Zukunft soll in Japan eine weibliche Roboterpuppe als Krankenschwester eingesetzt werden. Die mittlerweile rasend schnelle Entwicklung dieses Menschheitstraumes hat den Pionier der künstlichen Intelligenz, Josef Weizenbaum, zu einem ihrer erbittertsten Gegner werden lassen. Der Größenwahn seiner Kollegen machte dem Computerexperten große Sorge. Er vermisste eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den Konsequenzen dieses Fortschrittes.

Schlagworte: Alter, Kinder

4800212 Rhythm is it ! ab 12 Jahren 100 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2004, FSK o.A. Regie: Grube, Thomas; Lansch, Enrique Sanchez

Im Rahmen eines von der Berliner Philharmonie und des Dirigenten Simon Rattle initiierten Projekts planen Musiker und Choreografen die Aufführung des Balletts "Le Sacre du Printemps" mit einer Gruppe von 239 Kindern aus fünf Berliner Grund- und Oberschulen. Das Projekt zum Abbau von Schwellenängsten vor dem Kulturbetrieb gelingt und wandelt die widerstrebende Gruppe von skeptischen Einzelgängern zum begeisterten Team, das an Musik und Tanz Freude gefunden hat.

Schlagworte: Medien: Computer, Menschenbild, Schöpfung, Zukunft, Verantwortung,

4800334 Que sera?

Schlagworte: Gemeinschaft, Musik, Selbstfindung, Tanz, Werte

ab 16 Jahren 87 min, fbg, Dokumentarfilm, CH 2004, FSK o. A. Regie: Fahrer, Dieter

4800788 Rupert Mayer SJ - Ein aufrechter Querdenker

Der Dokumentarfilm zeigt, wie das Zusammenleben der Bewohner eines Altersheims und einer Kleinkindertagesstätte in der Schönegg in Bern unter einem Dach aussieht. Er kommt den Menschen sehr nahe. Er spürt Lebensgeschichten, enttäuschten Hoffnungen, Freude und Erinnerungen nach, ohne irgendetwas zu beschönigen. Er zeigt die Würde der einzelnen Bewohner, ihre Hinfälligkeit, ihren Humor, ihre Wärme, ihre wenigen Freuden und ihre Einsamkeit auf. Der Film geht aber auch auf die

ab 12 Jahren 190 fbg, Dokumentarfilm, D 2013, FSK k. A.

Eine der großen katholischen Gestalten des 20. Jahrhunderts ist der Jesuitenpater Rupert Mayer. Vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte bekommt sein spannungsvolles Leben seine charakteristische Kontur: Sein unbestechliches Eintreten für die Wahrheit, sein politisches Engagement für die Freiheit des Glaubens und die Verteidigung der Menschenrechte, seine Option für die sozial Schwa82


chen und seine Verkündigung des unverkürzten Evangeliums. Auf der DVD finden sich 7 Titel: "Ich schweige nicht" (79 min) Schauspiel in der Bürgersaalkirche, 1987; " Flammenzeichen" (78 min) Das Leben des P. Rupert Mayer SJ; Bilddokumente: 24 Bilder mit kurzen Erläuterungen; Szenen aus dem Leben von Pater Rupert Mayer (7 min); Interview mit Reinhard Kardinal Marx (8 min); Marianische Männerkongregation am Bürgersaal in München (18 min). Weitere Unterrrichtsmaterialien auf der DVD-ROM-Ebene.

Schlagworte: Familie, Jenseits, Leid, Krankheit, Trauer

4800795 Speed. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit ab 14 Jahren 101 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK 6 Regie: Opitz, Florian

4800578 Seelenvögel

Der Film begibt sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Wo ist nur die Zeit geblieben, die wir mühsam mit all den neuen Technologien und Effizienzmodellen eingespart haben? Im Grund fehlt Zeit für alles, nicht nur für Freunde und Familie - egal was man sich vornimmt, das Dasein ist eine einzige rastlose Hetzerei. Interviewt werden Fachleute und Aussteiger, alternative Lebens- und Gesellschaftsmodelle werden vorgestellt.

ab 12 Jahren 91 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2009, FSK 6 Regie: Riedelsheimer, Thomas

Schlagworte: Zeit, Wirtschaft, Gesellschaft, Arbeitswelt, Sinnfrage

Schlagworte: Biografien, Widerstand, Nationalsozialismus, Glaube

Pauline ist fünfzehn und möchte Schauspielerin werden. Der 10jährige Richard ist passionierter Fußball- und Schachspieler, der 6jährige Lenni füllt mit seinem Charme mühelos den ganzen Raum. Sie alle verbindet ein besonderes Verhältnis zum Leben. Sie sind an Leukämie erkrankt, und jeder setzt sich auf seine Weise damit auseinander. Drei starke junge Menschen mit ihren Plänen, Hoffnungen, Erfolgen und Niederlagen. Einzigartige, tief bewegende Bilder, die behutsame Annäherung an eine unvorstellbare Situation in der nicht die Krankheit, sondern die Suche nach der Kraft und Energie des Lebens im Vordergrund steht.

4800807 Süsses Gift ab 14 Jahren 89, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK k. A. Regie: Peter Heller

Eine scharfsichtige Revision zu 50 Jahren Unabhängigkeit und einem halben Jahrzehnt am Tropf der Entwicklungshilfe. Gemeinsam mit afrikanischen Intellektuellen und Praktikern kommt der AfrikaKenner Peter Heller zu der ernüchternden Einsicht: Hilfe ist ein Geschäft für die Geber und für ihre Empfänger ein gefährliches Suchtmittel. Schlagworte: Entwicklungshilfe, Afrika, Wirtschaft

83


5200807 Taste the Waste

Kindernothilfe unterstützt, die mit einem Projekt die Lebenssituationen der Bergarbeiterkinder verbessern will.

ab 14 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2011, FSK o. A. Regie: Thurn, Valentin

Dokumentarfilm über die von den Industrienationen betriebene massenhafte Verschwendung von Lebensmitteln, die auf dem Müll landen, weil sie nicht den Normen entsprechen oder aber weil ihr Ablaufdatum naht. Er spürt dem System, das von den Anforderungen der Industrie, aber auch der Verbraucher getragen wird, global nach und widmet sich Initiativen, die ein verantwortungsvolleres Verhalten mit Lebensmitteln vorleben. Eher reportageartig aufbereitet, überzeugt er vor allem dadurch, dass er äußerst komplexe Zusammenhänge verständlich macht. (Teils O.m.d.U.).

Schlagworte: Kinderarbeit, Schule, Lateinamerika, Menschenrechte,

4800379 Touch the Sound ab 12 Jahren 100 min, fbg, Dokumentarfilm, D, GB 2004, FSK o. A.

Regie: Riedelsheimer, Thomas

Die weltberühmte klassische Perkussionistin Evelyn Glennie hat nach einer Gehörerkrankung im Kindesalter gelernt, ihren Körper als Resonanzraum zu nutzen, den Klang zu spüren. Gemeinsam mit Regisseur Thomas Riedelsheimer und musikalischen Weggefährten wie Fred Frith und Za Ondekoza begibt sie sich auf eine Reise rund um die Welt. Drehorte sind z.B. das GuggenheimMuseum, ein Hochdachhaus in New York, der Flughafen Köln/Bonn, eine leerstehende Fabrik in Dormagen oder die Glennie-Farm in Schottland. Der Film bietet eine packende Expedition ins innere der Klangwelten.

Schlagworte: Globalisierung, Landwirtschaft, Verantwortung, Wirtschaft

4800245 The Devil's Miner ab 14 Jahren 82 min, fbg, Dokumentarfilm, D, USA 2005, FSK 12

Regie: Ladkani, Richard

In der bolivianischen Bergwerkstadt Potosi arbeiten ca. 6.500 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren unter unerträglichen Bedingungen im Silber-, Zink- und Bleibergbau. Der Film begleitet in beeindruckenden und erschütternden Bildern den 14-jährigen Basilio und seinen zwei Jahre jüngeren Bruder Bernado, zeigt deren gefährliche und gesundheitsschädliche Arbeit und macht deren Wunsch deutlich, mit einer schulischen Ausbildung dem Bergarbeiterschicksal zu entkommen. Der Film wurde von der

Schlagworte: Behinderung, Meditation, Musik, Selbstfindung

84


4800324 Unbequeme Wahrheit, Eine

vor der Schöpfung, Kampf gegen Klimawandel, die Verwaltung des Gemeinguts Erde.

ab 14 Jahren 96 min, fbg, Dokumentarfilm, USA 2005, FSK o .A.

Schlagworte: Natur, Umwelt, Tiere, Verantwortung

Regie: Guggenheim, Davis

Der ehemalige Vizepräsident der USA, Al Gore, präsentiert einen Vortrag, der uns zwingt, die Augen zu öffnen und einen Blick auf die Zukunft unseres Planeten und unserer Gesellschaft zu werfen. Der Film räumt auf mit Mythen und Missverständnissen und überbringt eine klare Botschaft: Die globale Erwärmung ist eine echte und gegenwärtige Gefahr für das Überleben der Menschheit und der Natur. Im Bonusmaterial präsentiert Al Gore neue Erkenntnisse, die sich auf wissenschaftliche Forschungen beziehen. Sie sind ein Jahr nach der Herstellung des Films entstanden.

4800584 Unsere Ozeane ab 10 Jahren 100 min, fbg, , F 2009, FSK o. A. Regie: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud

Eine faszinierende Dokumentation mit atemberaubenden Bildern über die Bewohner der Weltmeere und den artenreichsten Lebensraum des Planeten Erde. Bis heute sind die Meere für den Menschen eine Welt voller Geheimnisse und Schönheit geblieben. Jenseits der Meeresoberfläche und bis in unberührte Tiefen hinein entführt 'Unsere Ozeane' in eine Welt der Vielfalt und Harmonie des Lebens: Von den majestätischen Walen über die schillernden Heringsschwärme bis hin zu den bizarr geformten Lebewesen der Tiefsee. DVD-ROM mit Arbeitsblättern, Filmheft, Bilderbuchkino u.v.m.

Schlagworte: Gesellschaft, Umwelt, Globalisierung, Naturwissenschaft, Schöpfung, Verantwortung

4800478 Unsere Erde ab 6 Jahren 96 min, fbg, Dokumentarfilm, GB 2007, FSK 6 Regie: Alastair Fothergill

Schlagworte: Meditation, Natur, Tiere, Schöpfung, Umwelt

Eine filmische Reise vom Nordpol gen Süden, bei der Schlaglichter auf die Artenvielfalt von Flora und Fauna geworfen und unterschiedliche Lebensräume vorgestellt werden. Dabei legt die Dokumentation mehr Wert auf den visuellen Eindruck als auf detaillierte Sachinformation und verdichtet sich zum optisch beeindruckenden Naturfilm, der die Schönheiten der Erde feiert. Der CD-Rom-Teil enthält 5 Info- und 5 Arbeitsblätter zum Film und seinen Themen: z.B. Ehrfurcht

4800820 Vergiss mein nicht ab 14 Jahren 88 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2012, FSK o. A. Regie: Sieveking, David

David Sieveking dokumentiert die fortschreitende Demenz seiner Mutter, die Auswirkungen die Krankheit auf die Patientin, aber auch auf den Familienverband. Die der Mutter verloren gehenden Erinnerungen werden mit filmischen Mitteln "gerettet", indem über Fotos, Filmaufnahmen und Interviews 85


die Vergangenheit rekapituliert wird, sodass sich über die Auseinandersetzung mit Demenz hinaus das Bild eines Lebens ergibt. Sensibel hält der Film die Balance zwischen Betroffenheit und notwendiger Distanz. Obwohl er sich mit Alter, Tod und dem Schrecken des Vergessens durch die Demenz auseinandersetzt, feiert er vor allem auch die Kostbarkeit des Lebens und geteilter Lebenszeit.

4800684 Weg nach Mekka, Der ab 12 Jahren 132 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Misch, Georg

Leopold Weiss alias Muhammad Asad, der vergessene Visionär: Er war österreichischer Jude aus Lemberg, der zum Islam konvertierte und zu einem der bedeutendsten muslimischen Denker des 20. Jhds. wurde. Als Autor und Koranübersetzer hat er das moderne theologische Denken im Islam beeinflusst und wurde so zu einem bedeutenden Kulturvermittler und Wegbereiter für einen Dialog zwischen Islam und dem Westen. Er vertrat eine Annäherung an den Islam als denkender Mensch.

Schlagworte: Alter, Familie, Krankheit, Partnerschaft, Selbstfindung

4800309 We Feed the World - Essen global ab 12 Jahren 96 min, fbg, Dokumentarfilm, A 2005, FSK 6 Regie: Wagenhofer, Erwin

Ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse. Der Film gibt Einblick in die Produktion unserer Lebensmittel sowie erste Antworten auf die Frage, was der Hunger auf der Welt mit uns zu tun hat. Inhalte: Brot aus Österreich - Brotvernichtung; Fisch aus Frankreich - EU-Bestrebungen zum industriellen Fischfang; Tomaten aus Spanien; Auberginen aus Rumänien - Hybridsaatgut; Geflügel aus Österreich - Massentierhaltung. Themenbereiche: Globalisierung, Subventionen, EU, Profit und Maximierungsdenken; Rückbesinnung auf Bio-Nahrungsmittel.

Schlagworte: Religionen: Islam, Wallfahrt, Biografien, Vorurteile

4800659 Wenn einer von uns stirbt, geh' ich nach Paris ab 14 Jahren 81 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2009, FSK 12 Regie: Schmitt, Jan

Am Anfang steht ein Selbstmord. Eine Frau vergiftet sich und ihre Familie verharrt im Schock. Keiner stellt Fragen. Nur dem jüngsten Sohn lässt das keine Ruhe. Als er zu fragen beginnt, kommt ein finsteres Kapitel der Familiengeschichte an die Oberfläche. Es geht um Verdrängung, Lügen, Religion und die Beichte, die das große Schweigen über sexuelle Gewalt in der eigenen Familie begünstigt hat.

Schlagworte: Globalisierung, Landwirtschaft, Umwelt, Verantwortung, Wirtschaft

Schlagworte: Kinder, Missbrauch, Gesellschaft

86


4800513 Willi und die Wunder dieser Welt

4800825 Wohnung, Die

ab 6 Jahren 78 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2009, FSK o. A. Regie: Sinnwell, Arne

ab 14 Jahren 97 min, fbg, Dokumentarfilm, D/IL 2011, FSK k. A. Regie: Goldfinger, Arnon

Willi auf Weltreise. Im australischen Regenwald beobachtet er Krokodile, besucht ein Krankenhaus für Flughunde und findet Ameisen hoch oben in den Baumkronen. In der Arktis geht er auf Tuchfüllung mit Eisbären, in Tokio verliert er zuerst den Überblick und freundet sich schließlich mit einem Sumo-Ringer an. In allen Ländern trifft er Menschen, die ihn begleiten und ihm helfen. Stellvertretend für die Kinder stellt er Fragen und vermittelt Wissen spielerisch.

Dokumentiert wird die Auflösung der Wohnung seiner verstorbenen Großmutter, einer deutschen Jüdin, die 1935 mit ihrem Mann nach Israel emigrierte. Unter den Dokumenten findet sich ein Foto, das auf die Spur einer befremdlichen Freundschaft führt. Offensichtlich waren die Großmutter und ihr Mann mit einem deutschen Ehepaar befreundet; der Mann war SS-Mitglied und Leider des NSJudenreferats..

Schlagworte: Abenteuer, Afrika, Asien, Kultur, Reisen

Schlagworte: Israel, Sinnfrage, Nationalsozialismus, Versöhnung

4800685 Wir weigern uns Feinde zu sein

4800683 Yellow Cake ab 12 Jahren 108 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2010, FSK k. A. Regie: Tschirner, Joachim

ab 14 Jahren 89 min, fbg, Dokumentarfilm, D 2011, FSK k. A. Regie: Landgraf, Stefanie; Gulde, Johannes

Über dem Uranerzbergbau liegt seit 65 Jahren ein Geflecht aus Geheimhaltung und Desinformation. Selbst nach Tschernobyl und Fukushima spielen die verheerenden Folgen so gut wie keine Rolle. In Sachsen und Thüringen existierte der drittgrößte Uranerbergbau der Welt. Seit 20 Jahren versuchen Tausende ehemalige Bergleute mit gigantischem Aufwand, diese Vergangenheit zu bewältigen. Doch ein Ende ist noch nicht in Sicht. Der Film begleitet fünf Jahre lang das größte Sanierungsprojekt in der Geschichte des Uranerzbergbaus.

Zwölf deutsche Jugendliche auf einer einzigartigen Begegnungsreise durch die Krisenregion im Nahen Osten. Auf ihrem Weg durch Israel und das besetzte Westjordanland begegnen sie auf beiden Seiten Menschen, die Wege der Verständigung suchen. Begleitet werden sie von Lotti Camerman, einer Israelin, deren Eltern den Holocaust überlebten, und von Ali Abuawwad, der als 'Kämpfer gegen die Besatzer' jahrelang in israelischen Gefängnissen saß. Beide arbeiten heute in einer Organisation für Frieden und Gerechtigkeit zusammen. Umfangreiches Begleitmaterial als PDF auf DVD-ROM-Ebene.

Schlagworte: Ethik, Umwelt, Schöpfung, Arbeitswelt, Verantwortung

Schlagworte: Israel, Nahost, Frieden, Gewalt, Gewaltlosigkeit 87


4800502 Young@Heart ab 14 Jahren 103 min, fbg, Dokumentarfilm, USA 2008, FSK 6 Regie: Walker, Stephen

Young @ Heart ist ein einzigartiger und ungewöhnlicher Chor von 75bis 92-Jährigen. Einige Chormitglieder haben beide Weltkriege erlebt und nun bringen sie mit modernen Punk-, Soul- und Rocksongs die Säle weltweit zum Kochen. Der Film ist ein hinreißendes Porträt der weißhaarigen Damen und Herren aus den USA. Er begleitet sie während der Proben für ein neues Programm, bei ihrem bewegenden Auftritt in einem Männergefängnis unmittelbar nach dem Tod zweier Chormitglieder und schließlich beim großen mitreißenden Auftritt vor Tausenden von Zuschauern. Schlagworte: Alter, Freizeit, Musik, Tod

4800762 Zukunft pflanzen, Die ab 14 Jahren 90 min, fbg, Dokumentarfilm, F 2012, FSK k. A. Regie: Robin, Marie-Monique

Wie können wir 9 Milliarden Menschen ernähren? Natürlich ökologisch und mit Land schonenden Anbaumethoden. Einmal um die Erde, in 95 Minuten, nimmt uns der Film mit nach Afrika, Asien, die USA und natürlich auch nach Europa. Es werden Experten besucht und immer wieder Landwirte. Skizziert werden dringend benötigte Lösungsmodelle für eine der zentralen Fragen der Zukunft. Schlagworte: Globalisierung, Umwelt, Landwirtschaft, Verantwortung, Zukunft

88


2. Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen

Anhang

2.1. Der Entleiher vereinbart mit dem Verleih der Fachstelle "medien und kommunikation" die Titel und die Termine für die Ausleihe der Medien (d. h. Auslieferungstag an den Entleiher und Rückgabetag seitens des Entleihers). Diese Vereinbarungen sind verbindlich und werden seitens des Verleihs in der Regel mit der so genannten Terminbestätigung schriftlich bestätigt. Die Regelausleihzeit beträgt 10 Tage. Eine Verlängerung kann nur vor Ablauf der zugesagten Verleihzeit vereinbart werden.

Verleihbedingungen 1. Allgemeine Leistung und Zuständig Zuständigkeit 1.1. Die Fachstelle "medien und kommunikation" verleiht Medien. Als Medien bezeichnet man Bild-, Ton- und Schriftträger aller Art, die für Lern- oder Vermittlungsprozesse mit Gruppen eingesetzt werden. Die von der Fachstelle "medien und kommunikation" zur Verfügung gestellten Medien werden mit dem Recht zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung erworben und leihweise zur Verfügung gestellt. "medien und kommunikation" lizenziert außerdem über die MPLC den Einsatz von Spielfilmen in der Bildungsarbeit.

2.2. Der Entleiher verpflichtet sich, die vereinbarten Termine einzuhalten und insbesondere für pünktliche und vollständige Rückgabe des Entliehenen zu sorgen. Die termingerechte Rückgabe der entliehenen Güter und deren Zubehör gehört zu den Pflichten des Entleihers.

1.2. Des Weiteren verleiht die Fachstelle "medien und kommunikation" audiovisuelle Geräte (Projektoren usw.), die zum Einsatz von Medien erforderlich sind.

2.3. Der Entleiher verpflichtet sich des Weiteren, mit den entliehenen Medien und Geräten sachgerecht und pfleglich umzugehen. Er haftet für die ausgeliehenen Gegenstände und hat Sorge zu tragen, dass audiovisuelle Medien nur mit funktionstüchtigen Geräten abgespielt bzw. vorgeführt werden. Im Falle der Beschädigung oder des Verlustes können die tatsächlichen Kosten für die Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung an den Verursacher weitergegeben werden.

1.3. Der Verleih von Medien und Geräten erfolgt an Einrichtungen, Institutionen, Verbände, Vereine und Personen, die für die kirchliche oder kirchlich orientierte Bildungsarbeit tätig sind. Zur Ausleihe berechtigt sind haupt-, neben- oder ehrenamtlich Tätige, die als Multiplikatoren in den verschiedenen Bereichen arbeiten.

2.4. Wenn entgegen den Vereinbarungen Titel nicht termingerecht, also zu spät in die Verfügung der Fachstelle "medien und kommunikation" zurückgelangen, berechnen wir Säumnisgebühren in folgender Höhe: 3 Euro Mahngebühr plus jeweils 1 Euro pro Tag und ausgeliehenem Medium.

1.4. Die Fachstelle "medien und kommunikation" ist zuständig für das Gebiet der Erzdiözese München und Freising und verleiht Medien nur für diesen Bereich. 1.5. Der Verleih durch die Fachstelle "medien und kommunikation" ist nicht kommerziell und dient ausschließlich nicht kommerziellen Zwecken.

2.5. Im Falle wiederholter Verstöße gegen die Sorgfaltspflicht oder gegen die Verpflichtung pünktlicher Rückgabe kann zeitweise oder gänzlich der Ausschluss vom Verleih ausgesprochen werden. 89


Gravierende Konsequenzen und Forderungen werden dem Entleiher schriftlich angekündigt. Die Fachstelle "medien und kommunikation" behält sich in solchen Fällen vor, ggf. auch mit den Vorgesetzten der Entleiher in Kontakt zu treten.

munikation“ verliehenen oder weiter verkauften Medien das Recht zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung.

3. Kostenfreie Ausleihe und Gebühren

5.1. Die Fachstelle "medien und kommunikation" berät die Entleiher nach bestem Wissen, sie bearbeitet Bestellungen sorgfältig und zügig, nimmt Bestellungen im voraus entgegen und bucht bis zu einem Jahr im voraus.

5. Verpflichtungen des Verleihs und Haf Haftungsausschluss

3.1. Der Verleih von Medien ist für Berechtigte im Gebiet der Erzdiözese München und Freising in der Regel kostenfrei.

5.2. Die Fachstelle "medien und kommunikation" liefert geprüfte, technisch einsatzfähige Medien und Geräte aus; sie versendet sie termingerecht oder stellt sie rechtzeitig bereit. Versandzeiten werden nach Erfahrungswerten eingeplant.

3.2. Gebühren werden erhoben für die Ausleihe von Geräten sowie für Kataloge und andere Veröffentlichungen. 3.3. Die Gebühren sind zu entrichten, wenn kostenpflichtige Geräte vereinbarungsgemäß bereitgestellt worden sind, unabhängig davon, ob der Entleiher sie tatsächlich einsetzt. Es gelten die jeweils aktuellen Gebührenverzeichnisse.

5.3. Verzögerungen auf dem Versandweg, Irrtümer der Verleihstelle oder sonstige Fehler verpflichten die Fachstelle "medien und kommunikation" zur Richtigstellung der Lieferung oder zur Korrektur des Fehlers. Weitergehende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.

3.4. Medien werden frei zugeschickt und frei zurück erwartet, d.h. die Fachstelle "medien und kommunikation" trägt die Kosten für die Auslieferung, der Entleiher für den Rückversand. Die Art des Versands oder der Übergabe werden bei der Buchung vereinbart und sind verbindlich; Änderungen sind u. U. möglich, wenn sie zuvor mit dem Verleih abgeklärt wurden.

Die Verleihbedingungen liegen öffentlich auf, ältere Fassungen der Verleihbedingungen verlieren mit der aktuellen Fassung ihre Gültigkeit. Mit seiner Bestellung erkennt der Entleiher die Verleihbedingungen an.

3.5. Abholung und Rückgabe von Geräten gehen grundsätzlich auf Rechnung der Entleiher.

(Stand: März 2010) 4. Kopierverbot Das Kopieren kopiergeschützter Medien auch zu privaten Zwecken ist im Urheberrecht untersagt. Ebenso ist die öffentliche Vorführung von Medien (etwa im Schulunterricht) untersagt, die mit dem Recht zur privaten Nutzung geliehen (Videotheken) oder gekauft wurden (Fachhandel). Im Unterschied dazu besitzen alle von der Fachstelle „medien und kom90


Projektionswand 15 € 2,10 m x 2,10 m, Alu-Steckrahmen (Tragetasche), Auf- oder Rückprojektion

Technikausleihe VIDEOTECHNIK Video-Großbildprojektor Videowiedergabe

30 € Projektionswand mit Stativ 10 € 1,80 m x 1,80 m nur Aufprojektion

Video-Großbildprojektor40 € Anlage Mit VHS- oder DVD-Player, Aktivbox, mit kompletter Verkabelung

AUSLEIHBEDINGUNGEN

Daten-Großbildprojektor 50 € Computeranschluss, hoch auflösende Videowiedergabe

Entleiher holen die Geräte bei der Fachstelle medien und kommunikommunikation ab und bringen sie wieder zurück. Die übliche Ausleihdauer beträgt zwei Kalendertage; die angegebenen Gebühren beziehen sich auf diesen Zeitraum. Der Entleiher hat die gebotene Sorgfalt zu gewährleisten. Beschädigung oder Verlust gehen immer zu Lasten des Entleihers; Lampen, Batterien o. ä. werden gesondert berechnet. Zubehör wird nicht gesondert berechnet, sofern es zusammen mit der “Hauptsache” ausgeliehen wird. Ansonsten ist der geringste angegebene Gebührensatz zu zahlen.

TONTECHNIK Aktivbox 15 € Sponton, 130 Watt, 3 Mischeingänge, Netzbetrieb Aktivbox 20 € Sponton mit Passiv-Zusatzlautsprecher PROJEKTIONSTECHNIK Projektionswand 25 € 3,60 m x 2,10 m, Alu-Steckrahmen (Tragetasche), Auf- oder Rückprojektion Projektionswand 20 € 2,80 m x 2,10 m, Alu-Steckrahmen (Tragetasche), Auf- oder Rückprojektion 91


medien und kommunikation Verleih: Schrammerstr. 3 80333 München Tel: 089-2137-2450 Fax: 089-2137-1557 Mail: medienbestellung@eomuc.de Internet: www.m-u-k.de

Wir ermöglichen Ihnen den legalen Filmeinsatz!

Öffnungszeiten: Mo – Do 13.00 – 16.30 Uhr Fr geschlossen In den Schulferien geschlossen

92


Spielfilm heft 2013 issu