Page 1

Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V.

TourismusMacher Newsletter Sonderausgabe 2011

Dezember 2010

Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V. bietet Dach und Marke für TourismusMacher Der 1991 gegr€ndete Regionale Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V. ist Dachverband f€r €ber 100 touristische Vereine, Gemeinden/ Gebietsk•rperschaften, Tourismus- und Freizeitbetriebe sowie Einzelpersonen. Er hat sich als Fach- und Wirtschaftsverband zum Ziel gesetzt den Tourismus in der Destination Mecklenburgische Schweiz zu f•rdern und auszubauen, die touristische Attraktivit‚t der Region zu erh•hen, seine Mitglieder zu beraten und deren Entwicklung durch ein integrierendes Tourismusmarketing und Qualit‚tsmanagement zu begleiten.

Die Bearbeitung von Vorschl‚gen f€r Regelungen, Abgabe von Stellungnahmen und Beratung zur Entscheidungsfindung f€r den Tourismus, einschlie„lich Standortfragen sowie Koordinierung aller touristischer Kapazit‚ten.

Zur Erreichung dieser Zielstellung sind lt. Verbandssatzung ƒ3 folgende Aktivit‚ten permanent erforderlich:

F•rderung der Aus- und Weiterbildung der Verbandsmitglieder.

Die Erhaltung und Erh•hung der Attraktivit‚t des Verbandsgebietes unter Einbeziehung und aktiver Mitwirkung des Umwelt-, Natur- und Denkmalschutzes. Die Vertretung der •rtlichen Interessen des Tourismus und die F•rderung der regionalen Entwicklung des Verbandsgebietes.

Hilfe und Anleitung f€r •rtliche Vereine und Verb‚nde, die den Interessen des Verbandes entsprechen.

In dieser Ausgabe:  Regionaler Tourismusverband bietet Dach und Marke f€r TourismusMacher  Markt– und Markenpositionierung  Leistungen des Tourismusverbandes

Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit anderen Fremdenverkehrsvereinen und Tourismusverb‚nden einschlie„lich des Tourismusverbandes MV.

Der Tourismusverband ist ein offenes Netzwerk aller am Tourismus Teilhabenden im Territorium der Landkreise G€strow und Demmin. Er kann sich an wirtschaftlichen Unternehmen beteiligen. In erster Linie jedoch ist er Dienstleister und Kompetenzpartner f€r seine Mitglieder auf dem Weg einer erfolgreichen, von G‚sten gefragten Destination/Marke.

Impressum Herausgeber: Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V. Am Bahnhof 4 17139 Malchin Tel. 0 39 94-29 97 80 Fax 0 39 94-29 97 88 info@mecklenburgische-schweiz.com V.i.S.d.P. Christin Hannemann Nächste Ausgabe: Redaktionsschluss: Erscheinungstermin:

www.mecklenburgische-schweiz.com


Markt– und Markenpositionierung Erlebniswelten

Urlaubszeit Nat•rlich! MecklenburgischeSchweiz.com ErlebnisReichNatur ErlebnisReichWasser ErlebnisReichKultTour ErlebnisReichLebensArt

Erholer Entdecker Eroberer Erkunder Erleber 50+ Familien Jugendgruppen Kurzurlauber Tagestouristen Camper

Um die Marke Mecklenburgische Schweiz als Teil der Tourismusmarke Mecklenburg Vorpommern zu profilieren und weiter zu st‚rken, wird entsprechend dem touristischen Leitbild der Destination vier Erlebniswelten: ErlebnisReichNatur, ErlebnisReichWasser, ErlebnisReichKultTour und ErlebnisReichLebensArt eng mit Zielgruppen verbinden €ber Angebote und Dienstleistungen. Das was der Region im Mosaik Mecklenburg-Vorpommern ein Gesicht gibt sind die Naturparke und der UNESCO Geopark Mecklenburgische Eiszeitlandschaften mit allen Erlebnisangeboten, die Vorpommersche Flusslandschaft und das Seenland, Menschen wie Barlach, Reuter, Th€nen und Wossidlo, die sch•nen

vom Lande in Backsteingothik, Schl•sser, Parks und Herrenh‚user in einer interessanten Ballung und thematischen Vielfalt, aber auch der Flughafen Laage und Biker-Events, die Tausende Freaks j‚hrlich nach Teterow, Malchin und G€strow ziehen. Die vier Erlebniswelten finden ihren Ursprung jeweils in Ressourcen vergangener Zeiten, die mit moderner Inftrastruktur und touristischer Dienstleistung noch viele Potenziale f€r zeitgem‚„e G‚steerlebnisse und –begeisterung bietet. H•chstes und nachhaltigstes Gut der Tourismusregion sind die Naturraumpotenziale und die gewachsene Wanderund Wasserssportkultur.

Zielgruppen und Urlaubsthemen Die Region wird auff‚llig gern von aktiven G‚sten besucht, die in vielf‚ltiger Weise auf Entdecker-, Eroberer-, Erkunder- und Erlebertour gehen, was eine gute Besucherinformation und -lenkung zwischen bekannten Angeboten und Geheimtipps erfordert. Im Trendzeitalter Gesundheit genie„en die G‚ste ganz bewusst Freizeit und Urlaub als Erholungspause und suchen R€ckzugsbereiche. Es gibt nicht „den“ Urlauber. Zielgruppen in der Destination Mecklenburgische Schweiz wechseln ihre Urlaubsw€nsche und – erwartungen und damit auch die angebo-

tenen Urlaubswelten in kurzer Zeit. Durch interessante, auch nicht allt‚gliche Kombinationen von Angeboten quer durch alle vier Erlebniswelten k•nnen W€nsche und somit Nachfrage geweckt werden. Die experimentelle und mutige Kombination von vorhandenen Angebotsbausteinen ist der innovative Weg die Tourismusintensit‚t sp€rbar zu erh•hen und mit der Entwicklung auch neue Investitionen und Kapazit‚tserweitungen schaffen zu k•nnen. Erfolgt die Innovation nicht, weichen die G‚ste in andere Regionen aus.

Marketing: pfiffig, emotional, modern G‚ste suchen lt. dem AIDA-Prinzip nach Aufmerksamkeitspunkten ... Schl€sselerlebnissen - schon zu Hause bei der Urlaubsplanung Informationserlebnisse, die Bindungen (wieder) herstellen, nicht nur auf der Sach-, besonders auf der Beziehungsebene. Sorgen die Emotionen daf€r, dass W€nsche und Sehns€chte (Desire) geweckt werden, muss auch am Ende die einfache Buchung als ma„gebliche Aktion des Gastes m•glich sein. Urlaub kann nur als Vision und Sehnsucht verkauft werden, ein Ausprobieren

S eit e 2

oder Anfassen vorab gibt es nicht. Alle TourismusMacher m€ssen Spezialisten im Infotainment und Holitainment sein, um im Konkurrenzmarkt entscheidende Sympathiepunkte beim Gast zu sammeln. Alles ist erlaubt, Kooperationen und Medienvielfalt sind gefragt. Der Tourismusverband wird immer mehr die klassischen Marketinginstrumente gegen neue und schnelle CRM-Medien in der Gestaltung der G‚stebeziehung nutzen. Noch haben die Gastgeber die G‚ste schneller vergessen als umgekehrt.


Leistungen des Tourismusverbandes WissensWert Beratung und Coaching

Digitale Bibliothek

Vereinsarbeit Marketing Unternehmensf€hrung Personalrecruitment Qualifizierungsmanagement Qualit‚tsmanagement Unternehmenskonzepte Unternehmensnachfolge Kooperationen/Netzwerke Orts- und Regionalentwicklungen, An-

Branchen- und Marktanalysen Konzepte Betriebsvergleiche Handb€cher zum Themen- und Ziel-

siedlungspolitik Vermietung im Nebenerwerb G‚stef€hrung im Nebenerwerb Existenzgr€nderberatung Abgabe von Stellungnahmen

Unternehmen, Vereine, Projekte, Insti-

gruppenmarketing

Scripte, Checklisten, Filme f€r Mitarbeiterschulungen Fachvortr‚ge

Kontakte Newsletter

XING-Gruppe TourismusMacher

Ausschnittdienst zum Schwerpunkt

Pressepool des Tourismusverbandes

Mecklenburgische Schweiz (monatl.) Presse-Clipping: t‚glicher onlineRecherchedienst

Jan/Feb Schl•sser, Parks und Herrenh‚user M‚rz Familienurlaub April Kultur Mai Maritimer Tourismus Jul/Aug Natur– und Radtourismus Sep Naturtourismus Dez Gesundheitstourismus Pressekonferenzen 2011 Zu den Messen CMT Stuttgart, ITB Berlin, GTM Stuttgart Saisonabschluss TourismusForum Marketing 2012 Pressereisen 2011 April Saisonauftakt Presseevent: Ostsee & Meckl. Schweiz 12.-15.05. K€nstlerkolonien 19.-22.05. R€ckzugsinseln 26.-29.05. Klein & fein 16.-19.06. Kleine Schwestern der M€ritz—unbekannte Seen 15.-18.09. Ernten und Essen

Digitale Bibliothek

tutionen, F•rderer, Politik, Wissenschaft, Bildung, Lieferanten

Pressearbeit

Themenpressedienst 2011

Beratung und Coaching

Kontakte & Netzwerke

Vermarktung MV mit 1.200 Reisejournalisten und – agenturen* Pressemeldungen: Regionen & Short News jeweils Anfang u. Mitte des Monats (4 Wochen Vorlauf) Neuigkeiten, Veranstaltungen, Ausflugstipps, buchbare Angebote

… nur wer Wissen teilt, bekommt auch Wissen zur•ck!

Werbekampagne statt Aktionismus

Pressearbeit Verbundmarketing

Verbundmarketing

Anzeigenkooperationen 2011 Reiten in MV Landurlaub MV MeckPom Jugendreisen MITTSOMMER-Remise Abenteuer Flusslandschaft flyMV.de Reiselust & Freizeit Peene Kulturkalender MV Hotel– und Restaurantf€hrer MV Schl•sserherbst 2011 Naturparke Mecklenburgische Schweiz & Kummerower See, Peenetal Messen 2011 CMT Stuttgart 15.-23.01. F.re.e M€nchen 24.-28.02. ITB 09.-13.03. GTM K•ln 10.-12.05. 111. Wandertag in Melle 11.-15.08. TourNatur D€sseldorf 02.-04.09. RegioPoint der DB in Berlin / Hamburg Anzeigen oder Adresseintragungen des TV Mecklenburgische Schweiz in allen Publikationen des TMV *

* Zugang nur €ber Regionale Tourismusverb‚nde und kreisfreie St‚dte

S eit e 3


Leistungen des Tourismusverbandes Vermarktung Verbundmarketing online-Marketing Prospektservice Call-Service Bildarchiv Corporate Design

Verbundmarketing Prospekte Urlaubskatalog "Urlaubszeit 2011" Sales-Guide 2012 Kunst: offen 2011 Veranstaltungen 2011 MitwanderZentrale 2011 online-Marketing Verlinkung, Darstellung, Datenpflege www.visit-mecklenburgswitzerland.com www.mecklenburg-lakes.com www.mecklenburgischeschweiz.com MV-Tourist.tv, MV-Video.de Aufnahme in den Freizeitnavigator

onlineZimmervermittlung: UrlaubsBett, Urlaubsbett Plus, Land-ErlebnisReisen

Bearbeitung von Prospektanfragen G‚stenewsletter (w•chentlich) Newsletter f€r Reiseveranstalter & mittler (monatlich)

Zahlreiche online-Servicedienste Prospektservice für Gastgeber Call-Service: G‚steinfo u. -beratung Bildarchiv– einmalige Nutzungsrechte Corporate Design (Nutzungslizenz) Risskanten-Layout f€r Printprodukte

Win-Win für Mitglieder und Verband Wir m•ssen immer ein bisschen besser sein als teuer, dann haben wir Erfolg … … das zahlt sich aus f€r Mitglieder Konditionen vs. Beitragsordnung

Konditionen für Mitglieder

Beitragsordnung für Mitgliedschaften

Rechte

Jahresbeitrag f€r ordentliche Mitglie-

Stimm- und Wahlrecht W‚hlbarkeit im Vorstand Mitarbeit im Marketingausschuss Mandat zur Vertretung des Verbandes in Arbeitskreisen, Verb‚nden und Institutionen Kostenlose Nutzung der/des Beratungs– u. Coachingleistungen Digitalen Bibliothek Kontakte Newslettters Prospektservice Bildarchivs Corporate Design‘s Versandservice Hausflyer bei G‚steanfrage Instrumente der Pressearbeit Instrumente online-Marketing (ausgenommen Zimmervermittlung) Rabatte Provision Zimmervermittlung Anzeigenmarketing Darstellungen in Verbandspublikationen

der bis 3 Vollbesch‚ftigte* 90,00 € bis 5 Vollbesch‚ftigte* 180,00 € 6-10 Vollbesch‚ftigte* 240,00 € 11-20 Vollbesch‚ftigte* 300,00 € €ber 20 Vollbesch‚ftigte* 360,00 € *inkl. Inh. Jahresbeitrag IG und Vereine IG‘en: mind. 350,00 € Vereine: 70,00 € Tourismusvereine, deren Kommunen nicht Mitglied im Verband sind, zahlen den Beitrag, der f€r Kommunen festgelegt ist. Nat€rliche Personen zahlen 30,00 € im Jahr. Gemeinden und St‚dte zahlen 0,33 € pro Einwohner im Jahr. Kreise zahlen 0,42 € pro Einwohner im Jahr. Ehrenmitglieder des Verbandes sind beitragsbefreit.

Mitglieder gewinnen Mitglieder Der Vorstand und die Gesch‚ftsf€hrung des Verbandes stehen TourismusMachern zu Mitgliedsgespr‚chen gern zur Verf€gung und geben Einblick in die Arbeit und das Wirken des VerbanS eit e 4

des. Sie erreichen uns: Tel. 0 39 94-29 97 80 Fax 0 39 94-29 97 88 info@mecklenburgische-schweiz.com

Leistungen des Tourismusverbandes für seine Mitglieder  

Leistungen des Tourismusverbandes für seine Mitglieder

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you