Page 1


FERIENKALENDER2014 Winter

Ostern

Pfingsten

Sommer

Herbst

Weihnachten 2014 / 2015

Baden-Württemberg

14.04. – 25.04.

10.06. – 21.06.

31.07. – 13.09.

27.10. – 30.10.

22.12. – 05.01.

Bayern

03.03. – 07.03./ 14.04. – 26.04.

10.06. – 21.06.

30.07. – 15.09.

27.10. – 31.10.

24.12. – 05.01.

Berlin

03.02. – 08.02.

14.04. – 26.04.

02.05. und 30.05. 09./10.07. – 22.08.

20.10. – 01.11.

22.12. – 02.01.

Brandenburg

03.02. – 08.02.

16.04. – 26.04.

02.05. und 30.05.

10.07. – 22.08.

20.10. – 01.11.

22.12. – 02.01.

Bremen

30.01. – 31.01.

03.04. – 22.04.

10.06.

31.07. – 10.09.

27.10. – 08.11.

22.12. – 05.01.

31.01.

03.03. – 14.03.

28.04. – 02.05. und 30.05.

10.07. – 20.08.

13.10. – 24.10.

22.12. – 06.01.

14.04. – 26.04.

28.07. – 05.09.

20.10. – 01.11.

22.12. – 10.01.

MecklenburgVorpommern

03.02. – 15.02.

14.04. – 23.04.

06.06. – 10.06.

14.07. – 23.08.

20.10. – 25.10.

22.12. – 02.01.

Niedersachsen

30.01. – 31.01.

03.04. – 22.04.

02.05., 30.05. und 10.06.

31.07. – 10.09.

27.10. – 08.11.

22.12. – 05.01.

Nordrhein-Westfalen

14.04. – 26.04.

10.06.

07.07. – 19.08.

06.10. – 18.10.

22.12. – 06.01.

Rheinland-Pfalz

11.04. – 25.04.

30.05. und 20.06.

28.07. – 05.09.

20.10. – 31.10.

22.12. – 07.01.

Saarland

03.03. – 08.03.

14.04. – 26.04.

28.07. – 06.09.

20.10. – 31.10.

22.12. – 07.01.

Sachsen

17.02. – 01.03.

18.04. – 26.04.

30.05.

21.07. – 29.08.

20.10. – 31.10.

22.12. – 03.01.

Sachsen-Anhalt

01.02. – 12.02.

14.04. – 17.04.

30.05. – 07.06.

21.07. – 03.09.

27.10. – 30.10.

22.12. – 05.01.

16.04. – 02.05.

30.05.

14.07. – 23.08.

13.10. – 25.10.

22.12. – 06.01.

17.02. – 22.02.

19.04. – 02.05.

30.05.

21.07. – 29.08.

06.10. – 18.10.

22.12. – 03.01.

Bundesland

Hamburg Hessen

Schleswig-Holstein Thüringen


Die Bo(o)tschafter aus nd dem Familienurlaubsla

Mecklenburg-Vorpommern.

könnt ihr sicher sein, dass hier echte Familien-Qualität drinsteckt. Mit dem Qualitätssiegel macht der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hochwertige Urlaubsangebote für Familien erkennbar.

Liebe Kinder, wir sind Maria und Viktor, zwei waschechte Nordlichter. Uns beide kennt fast jeder in MeckPomm – das steht übrigens für Mecklenburg-Vorpommern. Als rosarote Möwe und tollkühner Rabe fällt man eben schnell auf. Viele Kinder waren schon hier bei uns und zusammen haben wir spannende Abenteuer erlebt. Mit unserem Boot sind wir z. B. auf den Flüssen und Seen umhergeschippert. Sogar richtige Piratenabenteuer haben wir schon erlebt, doch den vergrabenen Schatz vom Freibeuter Klaus Störtebeker konnten wir bisher nicht finden. In unserer Heimat geht es aber manchmal auch gemächlicher zu. Wenn wir zum Beispiel am Strand im Wasser planschen, durch die Natur wandern oder im Winter einen prächtigen Schneemann bauen. Wenn du möchtest, können wir Meck-Pomm ja zusammen entdecken. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Das Qualitätssiegel „Familienurlaub MV – Geprüfte Qualität“ steht für Werthaltigkeit, Freundlichkeit und Zufriedenheit. Alle drei Jahre wird das Zertifizierungsverfahren wiederholt. Bewertet werden dabei u. a. die speziellen Vorzüge des Anbieters für Familien, das Preis-Leistungs-Verhältnis, der Service im Anreisevorfeld, Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten sowie Sicherheitsmaßnahmen vor Ort. An diesem Siegel erkennt ihr die als familienfreundlich zertifizierten Anbieter im Meck-Pomm Familienkalender 2014. Weitere Informationen und eine Liste aller zertifizierten Betriebe findet ihr im Internet unter: www.auf-nach-mv.de/qmf

Online-Gewinnspiel

MITMACH EN &

12 + 1 Familienreisen gewinnen!

GEWINNE N

Ach ja, das hätten wir fast vergessen! Ab sofort läuft übrigens unsere eigene TV-Sendung. Unter dem Namen „Urlaubstipps für Kids – Die TV-Sendung mit Maria & Viktor “ soll sie Familien dabei unterstützen, ihren Urlaub bei uns im Land zu planen. In unserer Kinderfernsehsendung schicken wir „Kleine Urlaubsbotschafter“ auf Entdeckungsreise durch Mecklenburg-Vorpommern. Und was sie so alles erleben, könnt ihr euch auf www.auf-nach-mv.de/kidstv ansehen. Film ab!

Mit dem Meck-Pomm Familienkalender könnt ihr jeden Monat einen tollen Erlebnisurlaub für die ganze Familie gewinnen. Wir verlosen Übernachtungen mit vielen Extras und Erlebnisangeboten für alle Urlaubsziele, die wir euch in diesem Kalender vorstellen. Beantwortet einfach im Internet die aktuelle Monatsfrage und dann heißt es Daumendrücken.

Liebe Familien, ich bin Urlaubskönig Gustav. Besonders groß bin ich zwar nicht, aber ihr erkennt mich an meiner goldenen Krone und meiner roten Flosse. Obwohl ich blaublütig bin, brauche ich kein Schloss. Als Urlaubskönig suche ich nach den schönsten Angeboten hier im Land, damit ihr euch im Urlaub wohlfühlt. An den besten Urlaubsplätzen verewige ich mein Abbild. Und überall, wo ihr mich seht,

Unter den treuesten Rätselfüchsen, die bei allen 12 Monatsfragen mitmachen, verlosen wir zusätzlich eine große „DoppelpackFamilienreise“. Bei diesem tollen Hauptgewinn, habt ihr gleich den doppelten Urlaubsspaß, denn ihr könnt eine weitere Familie mit in das Bauernhofhotel „Golchener Hof“ nehmen. Eine Übersicht der Gewinne und alle Informationen zur Teilnahme findet ihr auf www.auf-nach-mv.de/familiengewinn. Viel Glück!

Was? Wann? Wo?Januar - Juni s? Wa

n?

n Wa

? Wo

Inf

Karls 11. Eiszeit

21.12.2013 - 31.08.2014

Karls Erlebnis-Dorf, Rövershagen

www.karls.de

Theaterspektakel am Strand

20.04.2014 Zinnowitz

www.vineta-festspiele.de

13. Müritz Sail

22. - 25.05.2014

Waren (Müritz)

www.mueritzsail.net

Internationales Kleinkunstfestival

06. - 09.06.2014

Heringsdorf

www. kleinkunst-festival.com

Traditionelles Kinderfest

07.06.2014

Ahrenshoop/ Althagen

www. ostseebad-ahrenshoop.de

07. - 09.06.2014

in ganz Mecklenburg-Vorpommern

www. kunst-offen.com

ilie

Fam

r

ltu

Ku

ort

Sp

r

ate

The

sik

Mu

Kunst:Offen

o


Foto: VMO/René Legrand

Tief durchatmen

ntie

Ostseeurlaub mit Entspannungsgara Einfach mal den Blick entlang der Ostseeküste schweifen lassen und den hektischen Alltag vergessen – in Mecklenburg-Vorpommern lohnt sich ein ausgedehnter Strandspaziergang an felsigen Steilküsten oder am feinen Sandstrand auch im Januar. Gerade in den Wintermonaten kann man sich hier wunderbar erholen und richtig abschalten. In den unzähligen Erlebnisbädern, Wellness-Zentren und Saunen findet die ganze Familie Spaß und Entspannung. Ob draußen an der belebend, kühlen Seeluft oder drinnen in den warmen Wohlfühl-Oasen der Seebäder – in der kalten Jahreszeit wird für Groß und Klein ein vielfältiges Erholungsprogramm geboten. Von innen heraus tut man seinem Körper am besten mit dem vitaminreichen Sanddorn etwas Gutes. Aus der einheimischen Pflanze, die zwischen Kiefernwäldern und Ostseestrand wächst, werden leckere Fruchtsäfte, Liköre oder Marmeladen, aber auch Cremes, die die Haut verwöhnen, hergestellt. Und nach einem Wintertag am Strand schmeckt ein frisch gebrühter Tee aus der orangeroten Frucht besonders gut.

Fitnessbereich und wunderschönem Pool mit Kamin ist der Erholungsurlaub garantiert. Ob französisches Schönheitsritual, märchenhaftes Bad im türkischen Hamam oder orientalisches Rasul – hier erlebt man traditionelle Badekulturen aus aller Herren Länder. Für Kinder gibt es ein beeindruckendes Wellnessangebot. Während der „Mutter-Tochterauszeit“ oder der „Männerzeit für Vater & Sohn“ können Klein und Groß gemeinsam entspannen. Für die Sprösslinge bietet aber auch das Spielschiff „Elvira“ kunterbunte Ferien. An Bord der Kogge wird geklettert, gebastelt und getobt. Und für die etwas älteren Leichtmatrosen bietet die Animationscrew um „Käpt´n Hook“ mit Billard, Tischtennis oder Kicker einen abwechslungsreichen Urlaub. Super Familien-Angebot „Leinen los zum Piratenabenteuer“: 3 ÜN für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder (bis 15 Jahre) in einem Familienzimmer (Sailor’s Cabin oder Skipper’s Cabin) mit Aufbettung ab 672,- €. Reisen 2 Kinder mit, muss eines davon unter 12 Jahren sein.

Wellness mit Meerblick. Diese unvergleichliche Urlaubserholung für die ganze Familie bietet die Yachthafenresidenz Hohe Düne ganzjährig direkt am Warnemünder Strand. In der weitläufigen Wohlfühloase mit großzügiger Saunalandschaft, hochmodernem

Yachthafenresidenz Hohe Düne

hAm Yachthafen 1, 18119 Rostock-Warnemünde M+49 (0)381 504 00 minfo@yhd.de  www.hohe-duene.de/Karte: e3 [A]

Kerzenscheune Rövershagen Behaglichkeit schafft man sich im Winter am besten mit selbst gemachten Kerzen. In der hauseigenen Werkstatt der Kerzenscheune Rövershagen können Besucher ihre ganz eigenen Kerzen ziehen, gießen oder färben. Ob in nur wenigen Minuten weißen Kerzen eine neue Farbe geben oder stundenlang kreativ jede einzelne Schicht der Gießkerze gestalten. Die kleinen und großen Künstler können selbst entscheiden welche Handarbeit ihnen Spaß macht. Im gemütlichen Retro-Café stehen neben Kaffee und Kuchen auch Bücher, Zeitungen und Tischspiele bereit. KerzenscheunehNiederhagen 10, 18182 Rövershagen M+49 (0)38202 299 79  v  452 80

minfo@kerzenscheune.com 

www.kerzenscheune.com

U

Di-So von 10-18 Uhr /Karte: e3 [B]

Tipp


JANUAR2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Mittwoch

Neujahr

02 Donnerstag 03 Freitag 04 Samstag 2. KW

05 Sonntag 06 Montag

Heilige Drei Könige

07 Dienstag 08 Mittwoch 09 Donnerstag 10 Freitag 11 Samstag 3. KW

12 Sonntag 13 Montag 14 Dienstag

Gewinnspiel nicht vergessen!

www.spielstrand.de

15 Mittwoch 16 Donnerstag 17 Freitag 18 Samstag 4. KW

19 Sonntag 20 Montag 21 Dienstag 22 Mittwoch 23 Donnerstag 24 Freitag 25 Samstag 5. KW

26 Sonntag 27 Montag 28 Dienstag 29 Mittwoch 30 Donnerstag 31 Freitag

Wusstet ihr schon …, dass man auch auf zugefrorenen Seen super segeln kann? Bei unter null Grad Celsius fängt der Spaß für die Eissegler erst richtig an. Besonders die flachen Seen im Land frieren schnell zu. Dann sausen die Segler auf den Kufen unter ihren Booten mit bis zu 120 km/h über das Eis. Bewundern kann man die Sportler bei zahlreichen Wettkämpfen und Winterregatten im Land.


Foto: TMV/ Legrand

Action im Schnee

lpiste Unterwegs auf Eislaufbahn und Rode Zauberhaft ist der Winter in Mecklenburg-Vorpommern, wenn die Schneeflocken mal leise, mal stürmisch zu Boden rieseln und die sanften Hügel der Mecklenburgischen Schweiz oder die steilen Hänge der Kreidefelsen mit einer weißen Decke überziehen. Dann ist es soweit: Alle Kinder holen ihre Schlitten heraus und sausen die Rodelberge hinunter oder bauen Schneemänner mit schwarzen Kohleaugen und orangener Karottennase. Leicht wie eine Feder können sich hingegen diejenigen fortbewegen, die auf einem der zugefrorenen Seen des Landes auf Schlittschuhen dahingleiten und ihre Pirouetten drehen. Wer sich auf an die Küste macht, kann hier mit etwas Glück ein wahres Winterwunderland beobachten. Bei frostig kalter Winterluft kommt es am Ostseestrand zu wunderschönen Eisverformungen. Und bei so einer Kulisse macht eine wilde Schneeballschlacht mit Freunden und Familie besonders viel Spaß. Im Anschluss kehrt man mit roten Wangen am besten in die warme Stube zurück, wo schon die heiße Schokolade für die Kleinen und der Sanddornpunsch für die Großen wartet und im Kamin ein gemütliches Feuer knistert.

antreibt, ist in der hoteleigenen Wasserwelt der Badespaß trotzdem garantiert. Alle Wasserratten können hier auf der 46 Meter langen Wasserrutsche, in Erlebnisgrotten oder unter Wasserfällen nach Herzenslust planschen. Kinder haben zudem im Kidsclub mit einer 12-Loch-Minigolf-Anlage ihre Freude. Darüber hinaus sorgt der modern gestaltete Wohlfühlbereich „IFArelax“ mit Finnischer Sauna, Sanarium, Schwallduschen, Symphoniewanne oder Wärmetherapie für pure Entspannung. Das 3-Sterne-Superior-Hotel mit freundlich eingerichteten Komfort-Doppelzimmern, Appartements, Suiten und einer Strandvilla bietet somit für den Familienurlaub den idealen Ort.

Happy Family 7 ÜN im Appartement, inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet oder Halbpension, täglicher Nutzung des Erlebnisbades, Kinderanimation für Kinder von 4 -12 Jahre und Wäsche-Erstausstattung. 2 Erwachsene und 2 Kinder im 2-Raum-Appartement

In dem direkt an der Strandpromenade gelegenen IFA Rügen Hotel & Ferienpark, finden Gäste nach einem langen Winterspaziergang genau die richtige Herberge zum Aufwärmen, Wohlfühlen und Erholen. Auf 3000 m² erstreckt sich der wohl größte Wintergarten der Insel – das „Vitarium“. Während draußen der eiskalte Wind die Ostseewellen

ab 697,- €. Das Angebot gilt vom 26.4. bis 24.5. und vom 7.9. bis 1.11.2014.

IFA RÜGEN Hotel & Ferienpark

hStrandpromenade 74, 18609 Ostseebad BinzM+49 (0)38393 90  v  920 30 mreservierung.ruegen@ifahotels.com  www.ifa-ruegen-hotel.com/Karte: h2 [C]

Naturerbe Zentrum RÜGEN Natur mal aus anderen Perspektiven erleben – das kann man auf einem 1.250 Meter langen Baumwipfelpfad und in spannenden Erlebnisausstellungen im neuen Naturerbe Zentrum RÜGEN. Highlight des barrierefreien Holzpfades durch den Wald ist ein 40 Meter hoher Aussichtsturm in Form eines Adlerhorstes, von wo aus Ostsee, Bodden und weite Teile Rügens sichtbar sind. Mit etwas Glück sind auch im Winter heimische Seeadler beim Kreisen über der traumhaften Landschaft zu beobachten. Viel zu entdecken gibt es auch in den familienfreundlichen Erlebnisausstellungen. Naturerbe Zentrum RÜGENhForsthaus Prora 1, 18609 Ostseebad Binz / OT ProraM+49 (0)38393 66 22 00 

minfo@nezr.de 

www.nezr.de

U

Tipp

Nov.-März 9.30-17 Uhr, Apr. & Okt. 9.30-18 Uhr, Mai-Sept. 9.30-19.30 Uhr/Karte: h2 [D]


FEBRUAR2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Samstag

6. KW

02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag

7. KW

09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch 13 Donnerstag 14 Freitag

Valentinstag

15 Samstag

8. KW

16 Sonntag 17 Montag 18 Dienstag 19 Mittwoch 20 Donnerstag 21 Freitag 22 Samstag

Gewinnspiel nicht vergessen!

www.spielstrand.de

9. KW

23 Sonntag 24 Montag 25 Dienstag 26 Mittwoch 27 Donnerstag 28 Freitag

Ferienzeit ist Abenteuerzeit im Deutschen Meeresmuseum in Stralsund! Geht auf n채chtliche Entdeckungsreise, wagt einen Blick auf die Fress- und Futtergewohnheiten verschiedenster Meeresbewohner, trefft Seepferdchen, Blumentiere oder Haie und lernt viel 체ber das Leben in der Unterwasserwelt. Mehr Infos: www.kindermeer.de

/Karte: g3 [E]


Foto: TMV/ outdoor-visions.com

e Ahoi, ihr Freizeitkapitänub schippern Auf über 2.000 Seen durch den Urla Einfach die Angel auswerfen, einen Ausflug mit dem Segel- oder Paddelboot machen oder durch die Unterwasserwelt tauchen – die Mecklenburgische Seenplatte bietet so einiges für Abenteurer, die in und am Wasser ihren Spaß suchen. Freizeitkapitäne können hier auf den mehr als 2.000 Seen des Landes eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt erleben. Enten schnattern im Schilf, Biber bauen sich ihre Häuser im Flusslauf und Frösche quaken am Ufer. Die insgesamt 26.000 km langen Wasserstraßen können Familien mit dem Kanu, Hausboot oder Floß entlangschippern und dabei ein richtiges Ferienidyll genießen. Zwischen Havel, Elde und Peene kann man hier Urlaub mitten in der wunderschönen Natur Mecklenburg-Vorpommerns machen und dabei jeden Tag in einer anderen Marina mit dem Boot anlegen oder den Anker für eine kurze Rast dort auswerfen, wo es einem am besten gefällt.

am Westufer des Sees liegt mit seiner malerischen Altstadt der Luftkurort Plau am See. Bereits 1235 erhielt „Plawe“ – das bedeutete Flößerort – das Stadtrecht und ist noch heute von den beeindruckenden Fachwerk- und Backsteinhäusern der Ackerbürger geprägt. Für Familien lohnt sich der Aufstieg auf den alten Burgturm und die Pfarrkirche St. Marien. Von ihren Aussichtsplattformen hat man einen imposanten Blick über die gesamte Stadt und ihre Umgebung. Ganz neu ist der Leuchtturm, der ab sofort alle Wassersportfreunde bei der Einfahrt nach Plau am See vom Wasser aus begrüßt und den Besuchern von Land aus einen faszinierenden Panoramablick über den See bietet. Tourist Info Plau am See

h Marktstraße 20, 19395 Plau am See M+49 (0)38735 456 78 v  414 21 minfo@plau-am-see.de  www.plau-am-see.de/Karte: e6 [F] Happy Family – Familienurlaub am Plauer See 7 ÜN für 2 Erw. + 2 Kinder (max. 14 Jahre) im Ferien- od. Terrassenhaus inkl. Wäschepaket, Frühstück & Halbpension, Kaffee u. Kuchen bei Anreise, 1x Fahrräder inkl. Radkarte u. Picknickkorb, 1 Besuch im BÄRENWALD, Nutzung von Hallenbad,

Mit seinen 39 km² Wasseroberfläche ist der Plauer See ein echtes Bade- und Wassersportparadies und eines der schönsten Gewässer der Seenplatte. Zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten zählen Baden, Segeln, Paddeln, Tauchen und Surfen - all das ist möglich am siebtgrößten See Deutschlands. Südlich des Ortes schließt der Stadtwald an – die Heimat von Eisvogel und zahlreichen Libellenarten. Direkt

Spielplatz, Ponyreiten, Streichelzoo u. Kutsche kostenfrei. Ab 998,- €.

Ferienpark Heidenholz

hKantor-Ehrich-Straße 3d, 19395 Plau am SeeM+49 (0)38735 850  v  420 42 minfo@ferienpark-heidenholz.de  www.ferienpark-heidenholz.de/Karte: e6 [G]

Bärenwald Müritz Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum bietet 19 Braunbären ein neues Zuhause. Auf dem 16 ha großen Gelände können Besucher die imposanten Tiere beobachten. Die Bären schwimmen im Wasser, streifen durch die Wälder oder bauen sich Höhlen. In spannenden Ausstellungsstationen erfahren Kinder und Erwachsene mehr über die beeindruckenden Wildtiere. Ein AbenteuerWaldspielplatz, der Bären-Shop und das Bio-Bistro runden den Besuch für die ganze Familie im ganzjährig geöffneten Park ab.

BÄRENWALD MüritzhAm Bärenwald 1, 17209 StuerM+49 (0))39924 791 18  v  796 19

minfo@baerenwald-mueritz.de 

www.baerenwald-mueritz.de/Karte: e6 [H]

Tipp


MÄRZ2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Samstag 10. KW

02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch

Rosenmontag Fastnacht Aschermittwoch

Gewinnspiel nicht vergessen!

www.spielstrand.de

06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag

Weltfrauentag

11. KW

09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch 13 Donnerstag 14 Freitag 15 Samstag 12. KW

16 Sonntag 17 Montag 18 Dienstag 19 Mittwoch 20 Donnerstag

Frühlingsanfang

21 Freitag 22 Samstag 13. KW

23 Sonntag 24 Montag 25 Dienstag 26 Mittwoch 27 Donnerstag 28 Freitag 29 Samstag 14. KW

30 Sonntag

Anfang der Sommerzeit (+1 Std.)

31 Montag Wusstet ihr schon …, wo die Humboldtpinguine leben? Sie leben an den Küsten von Chile und Peru. Wer nicht ganz so weit reisen möchte um sie zu sehen, kommt einfach in den Rostocker Zoo. Der ganz besondere Tipp für alle, die einmal hinter die Kulissen zu den Pinguinen schauen möchten: Der „Tierpflegertag“ oder die „Exklusive Tierbegegnung“. Weitere Infos: www.zoo-rostock.de

/Karte: e3 [I]


Foto: TMV/ outdoor-visions.com

Ab ins Grüne

Ferien inmitten der Natur Zwischen saftig grünen Weiden, naturbelassenen Seen und endlosen Wäldern ist der Familienurlaub inmitten von Mutter Natur so richtig erholsam. Mecklenburg-Vorpommern bietet eine einzigartige Kulisse, denn beinahe 25 Prozent des Landes stehen unter Naturschutz – so viel wie in keinem anderen Bundesland. Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder zu Wasser, das Land der 2.000 Seen mit seinen drei National- und sieben Naturparks erkundet man auf vielen Wegen. Hier schwirren Maikäfer und Libellen um die Wette und Kaulquappen üben vielerorts Rückenschwimmen. Im Frühjahr verwandelt die aufblühende Pflanzenwelt die Landschaft in eine einmalige Farbenpracht, in der sich unzählige Tierarten von Kranichen über Biber bis hin zu Rotbauchunken wohlfühlen.

Mecklenburgischen Seenplatte oder bei einem aufregenden Segeltörn auf der Ostsee. Pures Urlaubsvergnügen verspricht die kompetente Kinderbetreuung in RESIs Kinderclub (für Kinder ab 8 Monaten) mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Und nach all den Erlebnissen kann man im wunderschönen Ambiente der Appartements und Restaurants der beiden Dorfhotels Kräfte für den nächsten ereignisreichen Urlaubstag sammeln.

DORFHOTEL – Auf nach MV! 2 ÜN im App. mit Kaminofen, inkl. Wäsche, Energiekosten, Endreinigung, Badelandschaft und Spa, Spielplatz, Baby-, Kinder- und Jugendbetreuung (im Alter von 8 Monaten bis 14 Jahre) in RESIs Kinderwelt an 6 Tagen in der Woche, Parkplatz und WLAN ab 81 € p.P. – Kinder bis zu 6 Jahren sind vom Hotel eingeladen

Ob geruhsames Landleben oder spannende Abenteuer, in MecklenburgVorpommern erfüllt sich jeder Urlaubswunsch. Den besten Unterschlupf inmitten der Natur bieten das Dorfhotel Fleesensee, zwischen dem Müritz-Nationalpark und dem Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide, sowie das Dorfhotel Boltenhagen, an der Ostseeküste. Direkt in der Umgebung der Dorfhotels können Familien viele Freizeitangebote wie Reiten, Golf, Tennis oder Wellness ausprobieren. Aktiv wird man hier auch auf andere Weise, entweder beim Wassersport auf einem der Seen der

DORFHOTEL Boltenhagen

hMecklenburger Allee 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen M+49 (0)38825 38 40  minfo@dorfhotelboltenhagen.de  www.dorfhotel.com/Karte: c4 [J]

DORFHOTEL Fleesensee

hAm Kalkberg 1, 17213 Göhren-Lebbin M+49 (0)39932 803 00 minfo@dorfhotel-fleesensee.de  www.dorfhotel-fleesensee.de/Karte: e/f6 [K]

Ostseebad Boltenhagen Das familienfreundlich zertifizierte Ostseebad Boltenhagen hat mit seinem bunten Veranstaltungskalender für große und kleine Urlauber ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Im April heißt es beim Sandburgen-Wettbewerb „Auf die Schippe, fertig, los!“. Zum Kindertag wird in Boltenhagen ein großes Familienfest gefeiert. Und wer am Meer Urlaub macht, darf sich auch nicht vor einer Neptuntaufe beim Familien-Neptunfest scheuen. Im August wartet das Seebrückenfest mit einem imposanten Höhenfeuerwerk auf die Besucher und im Herbst finden das Drachenfest und die beliebten Boltenhagener Strandspiele statt. Ostseebad BoltenhagenhOstseeallee 4, 23946 BoltenhagenM+49 (0)38825 3600  v  360 30

mostseebad@boltenhagen.de 

www.boltenhagen.de/Karte: c4 [L]

Tipp


APRIL2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Dienstag 02 Mittwoch 03 Donnerstag 04 Freitag 05 Samstag 15. KW

06 Sonntag 07 Montag 08 Dienstag 09 Mittwoch 10 Donnerstag 11 Freitag Gewinnspiel nicht vergessen!

12 Samstag 16. KW

13 Sonntag

www.spielstrand.de

Palmsonntag

14 Montag 15 Dienstag 16 Mittwoch 17 Donnerstag 18 Freitag

Gründonnerstag Karfreitag

19 Samstag 17. KW

20 Sonntag 21 Montag

Ostersonntag Ostermontag

22 Dienstag 23 Mittwoch 24 Donnerstag 25 Freitag 26 Samstag 18. KW

27 Sonntag 28 Montag 29 Dienstag 30 Mittwoch

Wusstet ihr schon …, dass der größte Greifvogel Nordeuropas auch in Mecklenburg-Vorpommern beheimatet ist? Der Seeadler kreist mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,5 Metern über die Mecklenburgische Schweiz und Seenplatte. Auch der etwas kleinere Fischadler und das zweitgrößte Nagetier der Welt – der Biber – sind fast überall im Land zu beobachten.


Foto: TMV/ Timo Roth

Gemeinsam statt einsam ge Familienurlaub in der Jugendherber Neue Spielkameraden finden, gemeinsam die wunderschöne Natur Mecklenburg-Vorpommerns mit den herrlich gelb leuchtenden Rapsfeldern erkunden oder sich von den typischen Bauwerken der norddeutschen Backsteingotik beeindrucken lassen – die Möglichkeiten das Land zu entdecken, sind vielfältig. Gemeinsam mit Freunden und Familie macht so ein Entdeckungsurlaub noch mehr Spaß. In entspannter Atmosphäre finden sich in den 26 Jugendherbergen an den vielen Ferienorten die passenden Gefährten für anstehende Abenteuer. Aber natürlich knüpfen auch die Eltern beim gemütlichen Lagerfeuer oder gemeinsamen Frühstück schnell Kontakte.

Nicht umsonst lautet das Motto der Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern „Gemeinschaft erleben“ und so finden die Gäste dort eine attraktive und preisgünstige Urlaubsform. Viele der modern ausgestatteten Häuser bieten Komplettangebote an, aber auch einzelne Freizeitbausteine können im Vorfeld oder direkt vor Ort gebucht werden. Herrlich bequem sind die Zimmer, die teilweise mit eigener Dusche und WC ausgestattet sind. Für Sternenhimmelliebhaber haben einige Jugendherbergen im Land sogar zusätzlich einen Zeltplatz angeschlossen. Camper können ebenso zwischen Frühstück und Halbpension wählen, wie diejenigen, die ein festes Dach über dem Kopf bevorzugen. Wandern in Familie Erkunden Sie zu Fuß unser schönes MecklenburgVorpommern - die Jugendherbergen sind dafür die besten Ausgangspunkte. Im April und Mai sowie September und Oktober gibt es mit dem "WanderWeekend" auch das passende Wochenendangebot. 2 Übernachtungen mit Halbpension inklusive Lunchpaket, Wanderkarte der Region und einer weiteren "Wander-Überraschung" kosten ab 49 Euro pro Person. Mehr Infos: www.jugendherbergen-mv.de/wandern

Ab ins Zelt! Fünf Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern verfügen über einen angeschlossenen Zeltplatz. Camping-Gäste können wie Jugendherbergsgäste bei der Verpflegung vom Frühstück bis zur Vollpension wählen und müssen also weder selbst einkaufen noch kochen oder abwaschen. Außerdem entstehen keine Zusatzkosten für Parken oder Duschen. Alle Freizeit- und Gemeinschaftseinrichtungen der Jugendherbergen können mit genutzt werden. Los geht es bei 12,50 € pro Person und Nacht inkl. Frühstück auf vier Zeltplätzen an der Ostsee und einem an der Mecklenburgischen Seenplatte. www.jugendherbergen-mv.de/zelten

Komm ins Feriencamp! Sommerzeit ist Ferienzeit! Auch für Kinder, deren Eltern nicht so viel Urlaub nehmen können. Macht nichts, denn dafür gibt es ja die betreuten Feriencamps der Jugendherbergen. An vielen Standorten in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Ferienangebote mit Spaß- und Sportgarantie – übrigens in den Sommer- und auch in den Herbstferien schon ab 199 € pro Woche. Auf www.jugendherbergen-mv.de/feriencamps könnt ihr euch schon mal online umschauen. Ihr habt die Qual der Wahl: Reiterferien, AntenneMVCamp oder doch lieber Sport und Action-Spaß? Wir freuen uns auf euch!

DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. hCharles-Darwin-Ring 4, 18059 Rostock M+49 (0)381 77 66 70/Karte: e3 [M] mservice-mv@jugendherberge.de  www.jugendherbergen-mv.de


MAI2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Donnerstag

Maifeiertag

02 Freitag 03 Samstag 19. KW

04 Sonntag 05 Montag 06 Dienstag 07 Mittwoch 08 Donnerstag 09 Freitag 10 Samstag

Muttertag

20. KW

11 Sonntag 12 Montag 13 Dienstag 14 Mittwoch 15 Donnerstag

Weltfamilientag

16 Freitag 17 Samstag 21. KW

18 Sonntag 19 Montag 20 Dienstag 21 Mittwoch 22 Donnerstag 23 Freitag 24 Samstag 22. KW

25 Sonntag 26 Montag 27 Dienstag Gewinnspiel nicht vergessen!

28 Mittwoch 29 Donnerstag

www.spielstrand.de

Chr. Himmelfahrt

30 Freitag 31 Samstag

Wusstet ihr schon…, dass ihr mitten in den Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns Junior Ranger werden und richtige Abenteuer im Urlaub erleben könnt? Ihr baut zum Beispiel Nistkästen für Vögel, lernt Fährten zu lesen und stapft gemeinsam mit einem erwachsenen Ranger durch die Wildnis. Hierbei beobachtet ihr seltene Tiere und Pflanzen oder erfahrt wie ihr eine ganze Nacht ohne Schlafsack, Zelt und Essensvorräte bequem in der Natur verbringen könntet.


Foto: Seebad Hiddensee

Kommt mit auf die Insel Ferien mit Mutter Natur

Auf dem „Söten Länneken“ – dem süßen Ländchen, wie die Insel Hiddensee liebevoll genannt wird, kann man Familienurlaub abseits jeglicher Alltagshektik machen. Schon bei der Schifffahrt zur Insel Hiddensee fängt das Vergnügen an. Wellen und Weite und immer in Sicht ist der Hiddenseer Leuchtturm, der auf dem höchsten Berg der Insel wacht. Von dort aus hat man eine tolle Aussicht über das ganze Eiland und noch viel weiter. Als Nationalparkinsel bietet Hiddensee eine traumhafte Landschaft mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen. Der 13 km lange Sandstrand reicht aus für jede Menge Badespaß und hat genug Platz, um unzählige Sandburgen zu bauen.

Seebad Insel Hiddensee h Achtern Diek 18a, 18565 Vitte M+49 (0)38300 64 20 minfo@seebad-hiddensee.de  www.seebad-hiddensee.de/Karte: i4 [N]

Angebot 3 ÜN für 2 Erwachsene und 2 Kinder in einer familiengerechten Ferienwohnung, inkl. Bettw., Handt. und Endreinigung in der Vor- oder Nachsaison ab 409 €, inkl. kostenfreier Eintritt ins hauseigene Schwimmbad

Ein großes Vergnügen für Jung und Alt, für Erstbesucher und Stammgäste der Insel Hiddensee ist die Seebühne Hiddensee, die ihre Stücke spielerisch und liebevoll inszeniert. Kreative können beim Bernsteinschleifen ihren eigenen Schmuck gestalten. Zum Thema „Es war einmal…“ gibt es im Heimatmuseum Hiddensee viel Wissenswertes über die Insel zu erfahren. Zahlreiche Kinderangebote gibt es bis zu viermal in der Woche im Seepferdchen-Treff in Vitte und im Lütt-Matten-Treff in Neuendorf. Wer es lieber sportlich mag, kommt auf Hiddensee auch nicht zu kurz. Das Wassersportcenter in Vitte bietet Segel- und Surfkurse und beim Fußballspielen haben große und kleine Gäste miteinander viel Spaß. Auf der fast autofreien Insel erfährt man bei einer Kutschfahrt auf gemütliche Weise viele interessante Dinge zu Land und Leuten. Auch ein Ausritt zu Pferd oder das Ponyreiten werden in der Saison angeboten. Und wenn’s doch mal regnet: Im Kinozelt in Vitte gibt es von Mai bis September täglich eine Vorstellung speziell für Kinder.

Appartement-Haus Dornbusch Weißer Weg 2-3, 18565 Kloster M+49 (0)38300 604 00/Karte: g2 [O] h www.hiddensee-dornbusch.de rezeption@hiddensee-dornbusch.de  m

Heimatmuseum Hiddensee Die Insel Hiddensee ist zwar nicht sehr groß, aber es gibt trotzdem viele spannende Geschichten über sie zu erzählen. Beispielsweise wurde hier der größte Wikingergoldschatz in ganz Deutschland gefunden. Eine Kopie davon und mehr über die Geschichte der Ostseeinsel ist ganzjährig im Museum zu sehen.

Heimatmuseum HiddenseehKirchweg 1, 18565 Kloster/Karte: g2 [P] www.heimatmuseum-hiddensee.de

M+49 (0)38300 363

Tipp


JUNI2014

nicht vergessen:

Geburtstage 23. KW

01 Sonntag

Kindertag

02 Montag 03 Dienstag 04 Mittwoch 05 Donnerstag 06 Freitag 07 Samstag

24. KW

08 Sonntag 09 Montag

Pfingstsonntag Pfingstmontag

Gewinnspiel nicht vergessen!

www.spielstrand.de

10 Dienstag 11 Mittwoch 12 Donnerstag 13 Freitag 14 Samstag 25. KW

15 Sonntag 16 Montag 17 Dienstag 18 Mittwoch 19 Donnerstag

Fronleichnam

20 Freitag 21 Samstag

Sommeranfang

26. KW

22 Sonntag 23 Montag 24 Dienstag 25 Mittwoch 26 Donnerstag 27 Freitag

Siebenschläfer

28 Samstag 27. KW

29 Sonntag 30 Montag

Ferienzeit ist Forscherzeit, so lautet das Motto vom Deutschen Meeresmuseum in Stralsund! Werdet von Montag bis Freitag zu wahren Forschern! Führt Experimente durch und beobachtet das vielseitige Unterwasserleben. Habt ihr dann noch nicht genug, meldet euch einfach bei den regelmäßigen Kescher-Touren oder Exkursionen an. Ganz einfach lernt ihr so mit Lupe und Mikroskop die Ostsee noch besser kennen. Mehr Infos: www.kindermeer.de

/Karte: g3 [E]


Experimente für kleine Naturforscher und große Entdecker Maria und Viktor sind echte Forscher und Entdecker – deshalb haben sie einen Naturforscher-Club gegründet. Bisher sind aber nur die zwei schrägen Vögel Mitglied in diesem Club. „Maria, ein richtiger Club braucht aber mindestens drei Mitglieder“, krächzt der lustige Rabe Viktor. Das bringt Maria auf eine Idee: „Jedes Kind, das ein Experiment macht, wird in unseren Club aufgenommen.“ Toller Einfall! Doch dann kriegen sich die beiden mächtig in die Federn, weil jeder sein Experiment natürlich spannender findet…

Probiere doch einfach beide Experimente aus, dann sind Maria und Viktor glücklich und du zählst zu den echten Forschern und Entdeckern!

Viktors Perlen-TaucherAquarium

Viktor, hast du meine Perlenkette gesehen?

Du brauchst: 1 Glas mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser, ein paar kleine Muscheln vom Strand, Perlen oder Knöpfe

Anleitung Versenke die Muscheln, Perlen oder Knöpfe nacheinander im sprudelnden Mineralwasser und beobachte, was passiert. Die kleinen Taucher sinken zunächst auf den Glasboden, aber dann setzen sich kleine Luftbläschen an ihnen fest und lassen die Taucher zur Wasseroberfläche steigen. Dort platzen die Bläschen wieder und das Spektakel geht von vorn los.

Marias Ostsee-Kristalle Du brauchst: 1 Marmeladenglas, 1 Holzspieß oder kleinen Ast, Wasser aus der Ostsee*, 1-3 Baumwollfäden in der Länge des Glases (*Anstelle des echten Ostseewassers kannst du auch ca. 200 ml Leitungswasser in einem Topf erhitzen und so viel Speisesalz hinzugeben und verrühren, bis sich das Salz im Wasser nicht weiter auflöst.)

Anleitung Fülle das salzige Ostseewasser in das Marmeladenglas. Binde die Wollfäden an den Holzspieß in der Mitte mit etwas Abstand fest und hänge die Fäden in das Glas hinein. Knotest du Perlen ans Ende der Fäden, hängen sie schön gerade ins Wasser und das sieht gleich viel hübscher aus. Lass nun das Glas einige Tage stehen und beobachte, wie deine magischen Ostsee-Kristalle wachsen. Sind sie groß genug, kannst du sie zum Trocknen aufhängen.

!

Du hast beide Experimente ausprobiert? Dann gib dein neu gewonnenes Wissen auch an deine Freunde und Familie weiter! Erzähle ihnen, was du gemacht und was du dabei entdeckt hast.


365 Tage Badespaß

Foto: TMV/Gohlke

Wasserratten sind im Familienurlaubsland Nr. 1 vollkommen richtig. Denn der Badespaß ist hier an 365 Tagen im Jahr garantiert! An den familienfreundlichen Stränden entlang der insgesamt 1.900 km langen Ostseeküste finden Groß und Klein ihr Planschvergnügen. Die Strände haben einen besonders flachen Wassereinstieg und tolle Spielplätze stehen an vielen Ecken. Am Meer werden die Kleinen zu wahren Sandburgenbaumeistern und richtigen Entdeckern. Ob Hühnergötter, Muscheln oder Feuersteine, die Urlaubssouvenirs findet man direkt neben dem Badetuch. Und auch die 490 Badegewässer im Land bieten der ganzen Familie eine feuchte Erfrischung. Schwimmen kann man hier garantiert gut, denn die Qualität der Gewässer wird fast ausnahmslos mit der Bestnote bewertet und sucht deutschlandweit seinesgleichen. Sollte es dennoch einmal regnen oder bitterlich kalt sein, kennt die Badefreude dank der zahlreichen hochmodernen Freizeit- und Erlebnisbäder in Mecklenburg-Vorpommern keine Grenzen. In den fantasievoll gestalteten Anlagen müssen Badejünger nicht einmal auf frisches Meerwasser verzichten. Sogar Wellen schwappen in den Becken und temporeiche Abfahrten sowie Sprungtürme, Strömungskreisel und Massagedüsen machen das Badevergnügen komplett.

m u z r ih t e d r e w r ie H

Waldaktionär

Foto: TMV/WERK3

Ausgesprochen heiter geht es in den 14 Klimawäldern in Mecklenburg-Vorpommern zu. Jeder, der sich hier zum Kauf einer „Waldaktie“ entscheidet, wirkt direkt an der Entstehung neuer Wälder mit. Bei regelmäßigen öffentlichen Baumpflanzungen kann die ganze Familie selbst Hand anlegen und den von ihr gespendeten Baum einpflanzen. Das „Aktienkapital“ reicht für eine Baumgemeinde von zehn Quadratmetern. Und die absorbiert so viel CO2, wie durchschnittlich beim Urlaub einer vierköpfigen Familie freigesetzt wird – 500 Kilometer An- und Abreise inklusive. Weitere Infos unter: www.waldaktie.de

Was? Wann? Wo? Juli - Dezember s? Wa

n?

n Wa

? Wo

Inf

Piraten-Open-Air-Theater

20.06. - 06.09.2014

Grevesmühlen

www.piratenopenairtheater.de

Störtebeker Festspiele

21.06. - 06.09.2014

Ralswiek/ Rügen

www.stoertebeker.de

Müritz Saga

05.07. - 06.09.2014

Waren (Müritz)

www.mueritz-saga.de

24. Hanse Sail

07. - 10.08.2014

Rostock

www.hansesail.com

3. Boltenhagener Drachenfest

11. - 12.10.2014

Boltenhagen

www.boltenhagen.de

Weihnachtsmärkte & -märchen

Nov. - Dez. 2014

u. a. Schwerin, Rostock, Wismar

www.auf-nach-mv.de/events

ilie

Fam

r

ltu

Ku

ort

Sp

r

ate

The

sik

Mu

o


Foto: TMV/LH

Das Abenteuer ruft

Urlaub unter freiem Himmel Leuchtende Mohnfelder zwischen romantischen Seenlandschaften oder lachende Möwen über windgeformten Ostseedünen – die idyllische Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns bietet viele Motive. Doch wer nicht nur schauen, sondern erleben will, der kann am besten wandernd, radelnd oder schippernd das Land entdecken. Verwegen durch den Wald streifen und dann unter freiem Himmel ein Zelt aufschlagen, um sich leise von Grillen in den Schlaf zirpen zu lassen. Bei fast 190 Zelt- und Caravanplätzen findet garantiert jeder sein Lieblingsplätzchen. Schnell noch den letzten Hering in den Boden stecken und dann ab ins kühle Nass. Urlaub näher an der Natur als auf einem Campingplatz in MecklenburgVorpommern erlebt man nirgendwo!

steht der Erkundungsfahrt über die Mecklenburgische Seenplatte nichts mehr im Weg. Anschließend kann man seinen Hunger auf der Restaurantterrasse mit Seeblick stillen. Im Tipidorf können die Kleinen wie echte Indianer leben. Spiel und Spaß gibt es im Kinderclub und klettern kann die ganze Familie im Waldseilgarten. Und wer abends nach der Musicalshow dann am Lagerfeuer noch ein Liedchen trällert, dem weisen die Glühwürmchen bestimmt gern den Weg zum Schlafplatz.

Unsere Top-Sparpreise für Mietwohnwagen und Ferienhäuser: 21 Nächte buchen – nur 16 Nächte zahlen, gültig von November bis April, 14

Mitten in der Natur verweilen und dennoch vollsten Komfort genießen und zwischen Wäldchen, Seen und Wiesen auf nichts verzichten müssen. Im Camping- und Ferienpark Havelberge wird Familien mehr geboten als nur ein Stellplatz für Zelt oder Wohnwagen. Vor den Toren des Müritz-Nationalparks und direkt am Ufer des Woblitzsees ist das Campinggelände herrlich in die Landschaft eingebunden. Mit den Kajaks, Ruder- oder Motorbooten des Kanuzentrums Havelberge

Nächte buchen – nur 11 Nächte zahlen, gültig von April bis Juni und September bis Oktober.

Haveltourist – Camping- und Ferienpark Havelberge

hAn den Havelbergen 1, 17237 Groß Quassow M+49 (0)3981 247 90  minfo@haveltourist.de  www.haveltourist.de/Karte: g6 [Q]

Müritzeum – Das NaturErlebnisZentrum Mit den Fischen schwimmen, ganz ohne Taucherbrille und Schnorchel – das geht im Haus der 1.000 Seen. In Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische erlebt man die bunte Unterwasserwelt hautnah. Direkt an der Müritz gelegen, heißt es in der interaktiven Erlebnis-Ausstellung des Müritzeums: Anfassen erlaubt! Auf einem Streifzug durch die Außenanlage gibt es zahlreiche Wasservögel zu entdecken und der Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff wartet darauf, von euch geentert zu werden. MüritzeumhZur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)M+49 (0)3991 633 680  v  10 minfo@Mueritzeum.de  

www.Mueritzeum.de

U

Apr.-Okt. täglich 10-19 Uhr / Nov.-März täglich 10-18 Uhr/Karte: f6 [R]

Tipp


JULI2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Dienstag Gewinnspiel nicht vergessen!

02 Mittwoch

www.spielstrand.de

03 Donnerstag 04 Freitag 05 Samstag 28. KW

06 Sonntag 07 Montag 08 Dienstag 09 Mittwoch 10 Donnerstag 11 Freitag 12 Samstag 29. KW

13 Sonntag 14 Montag 15 Dienstag 16 Mittwoch 17 Donnerstag 18 Freitag 19 Samstag 30. KW

20 Sonntag 21 Montag 22 Dienstag 23 Mittwoch 24 Donnerstag 25 Freitag 26 Samstag 31. KW

27 Sonntag 28 Montag 29 Dienstag 30 Mittwoch 31 Donnerstag

Wusstet ihr schon…, dass es in Mecklenburg-Vorpommern mehr als 2.000 Seen gibt und die „Müritz“ sogar der größte Binnensee Deutschlands ist? Die Slawen, die einst dort lebten, gaben dem See den Namen „morcze“, was so viel wie kleines Meer bedeutet. Denn immerhin hat die Müritz, die während der letzten Eiszeit entstanden ist, eine Fläche von 117 km², das entspricht 15.686 Fußballfeldern!


Foto: TMV/Timo Roth

Sommerspaß in Graal-Müritz Erlebnisse an Meer und Moor

Endlos langer weißer Sandstrand, grüne Wiesen und geheimnisvolle Wälder, findet man rund um das Ostseeheilbad Graal-Müritz. Hier kann man im klaren Meerwasser baden, im Sand Burgen bauen und nach Herzenslust toben. Und wenn die Sonne einmal doch nicht scheint, geht es in das nahgelegene Müritz-Ribnitzer Hochmoor. Dort gibt es Pflanzen, die man kaum anderswo sehen kann, wie den Sonnentau – eine fleischfressende Pflanze – das Wollgras oder den Königsfarn. Aber auch seltene Tiere wie Seeadler, Reiher oder Kraniche sind zu beobachten. Und wenn man Glück hat, begegnet einem der Murmann – der einheimische Moorgeist. Er ist ein Freund der Kinder, der gerade im Herbst beim alljährlichen Moorfest gern durch die Wälder streift. Die ganze Schönheit des Moores erlebt man am besten bei einer geführten Wanderung. Auch sonst gibt es in der Umgebung viel zu entdecken zum Beispiel den Rhododendronpark, den Barfußpfad oder den Klangwald.

„Entdeckertouren“, bei der man mit einem GPS Gerät „bewaffnet“, Fährten durch das Ostseeheilbad verfolgt. Am Ziel gibt es eine tolle Belohnung. Mit dem Fahrrad kommen Familien außerdem super nach Neuheide zur „Naturschatzkammer“ und zum „Paradiesgarten“, zum Freiluftmuseum Klockenhagen oder zu Karl’s Erlebnisdorf. Dort gibt es für Kinder jede Menge Abenteuer zu erleben und auch für die Großen viel Interessantes zu entdecken. Tourismus- und Kur GmbH

hRostocker Str. 3, 18181 Graal-MüritzM+49 (0)38206 70 30 /Karte: e3 [S] mtouristinformation.tuk@graal-mueritz.de  www.graal-mueritz.de

Angebot: 5 ÜN für 2 Erwachsene und 1 Kind in einer Ferienwohnung im Ostseeheilbad Graal-Müritz, inkl. einer Rundfahrt mit unserer TUKI-Bahn mit der ganzen Familie, 1 Fahrrad für einen Tag, 1 x Entdeckertour oder Geo-Caching „Natur erleben“ ab 325,00 €, jedes weitere Kind nur 15 € Aufpreis pro Tag, buchbar von Mai bis Juni

Ob als Familie mit den Eltern oder mit Oma & Opa, in Graal-Müritz kommt jeder auf seine Kosten. Gemeinsam kann man sich hier auf die Spuren bekannter Schriftsteller wie Erich Kästner begeben, der die Kinderbücher „Emil und die Detektive“ oder „Das fliegende Klassenzimmer“ geschrieben hat. Richtige Abenteurer machen sich sogar auf zu einer spannenden Schatzsuche oder einer der

und September bis Oktober. Tourismus- und Kur GmbH

hRostocker Str. 3, 18181 Graal-MüritzM+49 (0)38206 703 34  v  703 32 mzimmervermittlung.tuk@graal-mueritz.de/Karte: e3 [S]

Das Aquadrom im Ostseeheilbad Graal-Müritz Den perfekten Tag im Ostseeheilbad Graal-Müritz erleben Familien im modernen Freizeit-  und Gesundheitszentrum Aquadrom. Wetterunabhängig können sie hier 365 Tage im Jahr die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der Wellness- und Saunalandschaft oder im Fitnessbereich entspannen. Beim Besuch der Wasser- und Saunawelt kann man mit günstigen Familienpreisen sparen. Spaß für jung und alt gibt es garantiert beim gemeinsamen Kegeln, Badminton-, Tennis-, Fuß- oder Basketballspielen. Für den großen oder kleinen Hunger sind unser Bistro und Restaurant täglich geöffnet. Aquadrom Graal-MüritzhBuchenkampweg 9, 18181 Graal-MüritzM+49 (0)38206 879 01

minfo@aquadrom.net 

www.aquadrom.net U tägl. von 9.30 - 21.30 Uhr/Karte: e3 [T]

Tipp


AUGUST2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Freitag 02 Samstag 32. KW

03 Sonntag 04 Montag 05 Dienstag 06 Mittwoch 07 Donnerstag

Friedensfest

08 Freitag 09 Samstag 33. KW

10 Sonntag 11 Montag Gewinnspiel nicht vergessen!

12 Dienstag

www.spielstrand.de

13 Mittwoch 14 Donnerstag

Mariä Himmelfahrt

15 Freitag 16 Samstag 34. KW

17 Sonntag 18 Montag 19 Dienstag 20 Mittwoch 21 Donnerstag 22 Freitag 23 Samstag 35. KW

24 Sonntag 25 Montag 26 Dienstag 27 Mittwoch 28 Donnerstag 29 Freitag 30 Samstag 31 Sonntag Wusstet ihr schon …, dass Zwergseidenäffchen die kleinsten Vertreter der Affen sind? Sie sind nur 100 Gramm schwer. Im Vergleich dazu wiegt ein Gorillamann etwa 150 Kilo. Alle Affen, Bären, Vögel & Co. freuen sich auf euren Besuch zum „Großen Zoofest“ am 7. September mit vielen Überraschungen im Rostocker Zoo. Weitere Infos: www.zoo-rostock.de

/Karte: e3 [I]


Foto: TMV/ outdoor-visions.com

Hinaus ins Freie

men Frische Landluft auf dem Bauernhof at Wie viele Gläser Milch gibt eine Kuh? Und wer zieht die Kartoffeln aus dem Acker? Großstadtkinder stellen manchmal lustige Fragen, aber ein echter Bauer beantwortet diese liebend gern in aller Seelenruhe. Auch wenn es nur für ein paar Tage ist, auf einem Bauernhof in Mecklenburg-Vorpommern können Familien eine herrliche Zeit verleben. Abseits von Großstädten und hektischem Alltag verstecken sich mehr als 600 Bauern- und Biohöfe im Land, die idyllisch zwischen blauem Meer, goldgelben Getreidefeldern und urigen Wäldern liegen. Hier geht es noch gemütlich zu, denn das Frühstücksei gibt es direkt aus dem Hühnerstall, die Äpfel werden gleich vom Baum gepflückt und das Brot kommt frisch aus dem warmen Ofen.

dem Traktor unterwegs sein wollt, durch den wilden Gutspark tobt oder euch einfach mal vor den Eltern im urigen Eiskeller verstecken möchtet, in Kalsow ist immer etwas los. Und zur Ostsee ist es auch nur ein Katzensprung. Ob bei stürmischem Wind oder einem beschaulichen Spätsommertag, ein Strandspaziergang lohnt sich bei jedem Wetter. Nach einem ereignisreichen Tag kann man in dem 4-Sterne-Haus von Bauer Hocke im Saunabereich Energie für neue Erlebnisse tanken. Familienangebot mit Oma & Opa oder mit Freunden

An saftige Wiesen angrenzend liegt der Ostsee-Bauernhof Hocke. Vor dem reetgedeckten Bauernhaus warten schon Hofhund Frieda und Kater Max auf ihre Gäste. Der Spielplatz mit den witzigen, geschnitzten Holzfiguren ist ein wahrer Magnet für die Kleinen und auch der Nachbarbauer Hein freut sich schon darauf, euch Reitunterricht auf seinen Pferden und Ponys zu geben. Wer lieber kreativ sein möchte, kann in der Dorftöpferei für ein individuelles Urlaubssouvenir selbst Hand anlegen. Bei Bauer Hocke gibt es aber noch mehr zu erleben. Egal ob ihr morgens den Hühnern das Frühstücksei aus dem Nest klaut, mit

ÜN mit bis zu 8 Personen im großzügigen 4**** Appartement Spatzennest (100m²), 4 Zimmer, großer Balkon und 2 Bäder, inkl. aller Nebenkosten, Saunabereich, Hofführung, Traktorfahren, Streicheltiere, hofeigene Produkte u.v.m. ab 94 € pro Nacht. Ostsee-Bauernhof Hocke

hKalsow Nr. 1, 23970 BenzM+49 (0)38426 222 17  v  201 97 /Karte: c4 [U] mostseebauernhof-hocke@gmx.de  www.ostsee-bauernhof-hocke.de

Wagenburg an der Bauernscheune Wismar Nur einen Steinwurf vom Ostseestrand entfernt, findet man die Bauernscheune Wismar auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau. Das wunderschöne Fachwerkhaus mit rustikalem Ambiente lädt zum Rutschen, Klettern, Toben, Buddeln, Verstecken und Basteln ein. An der Kletterwand, im Spielhaus oder auf der Sandbaustelle wird man sicher ganz schnell neue Freunde finden. Und auf den Spuren des Wilden Westens können Familien außerdem in einem der 15 Planwagen für nur 15 € p.P. inklusive Frühstück übernachten. Bauernscheune WismarhDammhusener Hof (Am Tierpark), 23966 WismarM+49 (0)3841 326 41 71

v  326 41 79mbauernscheune@wobau-wismar.de 

www.bauernscheune.wobau-wismar.de/Karte: c4 [V]

Tipp


SEPTEMBER2014

nicht vergessen:

36. KW

Geburtstage

01 Montag 02 Dienstag 03 Mittwoch 04 Donnerstag 05 Freitag 06 Samstag

37. KW

07 Sonntag 08 Montag Gewinnspiel nicht vergessen!

09 Dienstag

www.spielstrand.de

10 Mittwoch 11 Donnerstag 12 Freitag 13 Samstag 38. KW

14 Sonntag 15 Montag 16 Dienstag 17 Mittwoch 18 Donnerstag 19 Freitag 20 Samstag 39. KW

21 Sonntag 22 Montag 23 Dienstag

Herbstanfang

24 Mittwoch 25 Donnerstag 26 Freitag 27 Samstag 40. KW

28 Sonntag 29 Montag 30 Dienstag

Herbstliche Erkundungstour: Ein Spaziergang durch den Darßer Wald zum NATUREUM ist ein echter Geheimtipp. Dort könnt ihr den 160 Jahre alten Leuchtturm erklimmen. Aus 35 Metern habt ihr einen tollen Ausblick auf die einmalige Landschaft. Erfahrt im NATUREUM mehr über die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark. Bewundert zudem im Ostsee-Aquarium viele Meeresbewohner hautnah. Mehr Infos: www.meeresmuseum.de

/Karte: g3 [E]


Foto: TMV/ outdoor-visions.com

Kunterbunt in den Herbst Urlaub im goldenen Abenteuerland Der selbst gebastelte Drachen tanzt munter hoch bis in den blauen Himmel, bunt färben sich die Blätter und ein frisches Lüftchen weht den Duft der Pilze aus den Wäldern herüber. Der Herbst in Mecklenburg-Vorpommern bietet ein zauberhaftes Schauspiel der Farben. Zu dieser Jahreszeit ist es hier bei uns im Land besonders schön. Wenn sich Siebenschläfer und Igel langsam auf den erholsamen Winterschlaf vorbereiten und die Abendsonne über dem Land der 1.000 Seen in knalligem Rot untergeht, dann beginnt die gemütlichere Zeit des Jahres. In den unzähligen verwunschenen Wäldern und entlang der kunterbunten Alleen gehen dann alle gemeinsam auf die Suche und sammeln Blätter, Eicheln und Kastanien, um in den Herbstferien kleine witzige Figuren mit Streichholzbeinen daraus zu basteln. Kosten. Im Erlebnis- und Kinderbad mit spektakulären Wasserrutschen und Außenwildwasserbahn oder in der modernen Sauna- und Wellnesslandschaft lassen Familien den Alltag hinter sich. Für die aktive Erholung stehen ein Bowlingcenter, ein Fahrrad-, Kanu- und Inlinerverleih, eine Reitanlage, Squashcourts, Billard und Tischtennis sowie ein Kinder-Tobeland zur Verfügung. Auch kulinarisch bleiben in den Themen- oder im À-la-Carte-Restaurant mit großer Sonnenterrasse keine Wünsche für einen erholsamen Familienurlaub offen. Familien Special 5 ÜN für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre im Ferienhaus (80 m²), inkl. Halbpension, 2 Stunden Betreuung im Timo-Toucan-Miniclub (1 bis 3 Jahre), 1 x

Eingebettet in diese faszinierende Naturlandschaft liegt der 65 ha große Familien- und Erlebnispark Van der Valk Resort Linstow. Direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte beherbergt der familienfreundliche Urlaubspark neben gemütlichen Appartement- und Ferienhäusern auch ein modernes 4-Sterne-Hotel. Ein auf größtmögliche Vielfalt ausgelegtes Konzept bietet Raum zur Erfüllung aller Urlaubsträume. Hier kommt jedes Familienmitglied auf seine

Babyschwimmen in der Gruppe, 1 x Schifffahrt oder Eintritt in den Zoo Rostock, tägl. Eintritt ins Erlebnisbad ab 250 € p.P. (Kinder kostenfrei).

Van der Valk Resort Linstow

hKrakower Chaussee 1, 18292 Linstow M+49 (0)38457 70  v  710 99 mlinstow@vandervalk.de  www.linstow.vandervalk.de/Karte: e5 [W]

AGRONEUM Alt Schwerin – Landwirtschaft zum Anfassen Im Freilichtmuseum AGRONEUM Alt Schwerin machen Gäste einen Streifzug durch die Geschichte der Landwirtschaft. Hier erwartet euch u. a. eine historische Dorfschule von 1910 oder ein Neubauerngehöft aus den Jahren um 1949/1950. Staunen werden Besucher in der Flugzeughalle, bei der Traktor-Sammlung, in der großen Mühle oder den Sonderausstellungen. Zudem gibt es spezielle Familienangebote wie „Von der Milch zur Butter“ oder „Abenteuer Kräutergarten“.

AGRONEUM Alt SchwerinhAchter de Isenbahn 1, 17214 Alt SchwerinM+49 (0)39932 474 50  v  47 45 20  

www.agroneum-altschwerin.de   U Apr.-Okt. täglich 10-18 Uhr

/Karte: e6 [X]

Tipp


OKTOBER2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Mittwoch 02 Donnerstag 03 Freitag 04 Samstag 41. KW

05 Sonntag

Tag der Deutschen Einheit Welttierschutztag Erntedankfest

06 Montag 07 Dienstag 08 Mittwoch 09 Donnerstag 10 Freitag 11 Samstag

42. KW

12 Sonntag 13 Montag 14 Dienstag 15 Mittwoch 16 Donnerstag 17 Freitag Gewinnspiel nicht vergessen!

18 Samstag

www.spielstrand.de

43. KW

19 Sonntag 20 Montag 21 Dienstag 22 Mittwoch 23 Donnerstag 24 Freitag 25 Samstag 44. KW

26 Sonntag

Ende der Sommerzeit (-1 Std.)

27 Montag 28 Dienstag 29 Mittwoch 30 Donnerstag 31 Freitag

Weltspartag Reformationstag Wusstet ihr schon…, dass es in Mecklenburg-Vorpommern einst 2.000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser gab? Heute werden davon noch über 300 touristisch genutzt. Beim alljährlichen Schlösserherbst öffnen sie ihre Tore, Pforten und Portale und laden bei vielfältigen Veranstaltungen zu einer Zeitreise ein. In einigen kann man sogar übernachten und von spannenden Abenteuern träumen.


Foto: TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Nichts wie hin

Mit Mama und Papa ab auf's Land! Ferien auf dem Land zu machen, bedeutet Ruhe, Natur und Abenteuer – zum Beispiel bei einem Ponyausritt oder beim Toben im Heu. Morgens kräht der Hahn und abends quaken die Frösche. Die Zeit scheint hier still zu stehen. Sowieso geht auf dem Land vieles gemächlicher zu und daher ist es genau das richtige Umfeld für einen erholsamen Familienurlaub. Zwischen knarrenden Windmühlen und saftigen Weiden verstecken sich in Mecklenburg-Vorpommern viele Landurlaub-Anbieter. Hier kann man mal selbst Hand anlegen und seine Milch melken, die Eier direkt aus dem Hühnernest sammeln und die herzhafte Wurst frisch aus dem Rauch mitnehmen. Und in vielen Hofläden und Schaumanufakturen kann man regionale Produkte verkosten oder seine eigene Wurst und außergewöhnliche Fruchtaufstriche herstellen.

zu finden, wie das Ziel beim Bogenschießen. Wasserratten wagen echte Piratenfahrten, während sattelfeste Reiter auf dem Rücken von stolzen Pferden die Landschaft erkunden. Und beim Töpfern, Filzen oder Spinnen bastelt man sich am besten gleich selbst das schönste Andenken an solch einen herrlichen Familienurlaub auf dem Land. LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.

h Platz der Freundschaft 1, 18059 RostockM+49 (0)381 403 06 31   v  403 05 56 mlandurlaub@m-vp.de  www.landurlaub.m-vp.de  www.landsichten-mv.de

Landgut Oberhof 3 ÜN für eine Familie in einer Ferienwohnung, familienfreundlicher Guts-

Traumhafte Tage inmitten einer wunderschönen norddeutschen Idylle bietet Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern. Dank der über 320 Partner des Verbandes kennt der Ferienspaß in der freien Natur keine Grenzen: Ob urig auf einem Bauern-, Reiter- oder Gutshof, klassisch in einer Ferienwohnung, ausgefallen im Planwagen oder dem Strohbett im Heuhotel. Die Vögel zwitschern hier so lieblich wie nirgends sonst und die frischen Wiesen duften einmalig. Spannend wird es hier ebenfalls. Den Ausweg aus dem Maislabyrinth gilt es, ebenso

hof-Urlaub in traumhafter Alleinlage nahe dem Ostseebad Boltenhagen. Die Ruhe genießen und in der Natur entspannen. Reiten, Fahrradfahren, Wandern, Angeln – Landurlaub hat viele Facetten. Ab 55 € pro Nacht. Landgut Oberhof

hAm Gutshof 1, 23948 OberhofM+49 (038825 228 96   v  228 95 mlandgutoberhof@gmail.com  www.landgutoberhof.de/Karte: c4 [Y]

WANDERER - Kanu, Rad & Reisen Gemeinsam das Land von Warnow, Mildenitz und Nebel entdecken – auf eine faszinierende Art und Weise. Ob unterwegs mit Kanu, Kajak oder Fahrrad, Spaß beim Bogenschießen, Dschungelschuten-Fahren oder bei einer Draisinen-Tour – hier werden Gäste mit der nötigen Ausrüstung und Kartenmaterial für das Familien-Natur-Abenteuer ausgestattet. Und wer nicht einfach nur durch die schöne Landschaft fahren möchte, sondern auch wissen will, was es dort zu sehen gibt, kann mit einer orts- und naturkundigen Tourbegleitung viel hinzulernen. WANDERER - Kanu, Rad & ReisenhOldenstorf 16, 18276 LohmenM+49 (0)38458 80 11

minfo@wanderer-aktivtour.de 

www.wanderer-aktivtour.de/Karte: e5 [Z]

Tipp


NOVEMBER2014

nicht vergessen:

Geburtstage

01 Samstag

Allerheiligen

45. KW

02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 46. KW

09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag

Martinstag

12 Mittwoch 13 Donnerstag Gewinnspiel nicht vergessen!

14 Freitag

www.spielstrand.de

15 Samstag 47. KW

16 Sonntag

Volkstrauertag

17 Montag 18 Dienstag 19 Mittwoch 20 Donnerstag

Buß- und Bettag Weltkindertag

21 Freitag 22 Samstag 48. KW

23 Sonntag

Totensonntag

24 Montag 25 Dienstag 26 Mittwoch 27 Donnerstag 28 Freitag 29 Samstag 30 Sonntag

1. Advent Nachts im Museum: Wenn im Meeresmuseum und im OZEANEUM Stralsund das Licht ausgeht, könnt ihr zu großen Entdeckern werden. Erkundet mit eurer Familie in den Abendstunden mit Taschenlampen „bewaffnet“ die geheimnisvolle Welt der Aquarienbewohner. Und betrachtet so die Ausstellungen über die Unterwasserwelt in einer ganz neuen Weise. Mehr Infos: www.kindermeer.de

/Karte: g3 [E]


Foto: Usedom Tourismus GmbH

m o d se U l se In er d f u a ß a p rs Winte promenade Weihnachtsstimmung an der Strand Wenn aus den Backstuben der feine Plätzchenduft strömt, an jedem Haus und Baum die Lichterketten leuchten und von überall die schönen Weihnachtsmelodien zu hören sind, dann ist auch in Mecklenburg-Vorpommern die besinnlichste Zeit des Jahres angebrochen. Nach dem Trubel der Sommermonate kommen die 3 Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf der Insel Usedom mit ihren prachtvollen weißen Villen auch zur Ruhe und laden mit kilometerlangen Sandstränden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auf den Adventsmärkten können nun Leckereien wie Lebkuchen oder selbst gemachter Kinderpunsch probiert werden. Diese beschauliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit läutet die schönsten Festtage ein, an denen man seiner Familie ganz nahe ist und jedem so richtig wohlig warm ums Herz wird.

regionalen Spezialitäten erleben Gäste eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt der fünf Restaurants und Bars. Im 2.000 m² großen Baltic Sea Grand Spa Usedom erwartet die Gäste u. a. ein VitalHydropool mit Unterwasser-Sprudelliegen, ein beheizter Außenpool, die großzügige Saunawelt und 14 exklusive Behandlungsräume. Die Eltern genießen die Entspannung, während sie die Kleinen unter fachkundiger Betreuung im hoteleigenen Krabbenclub lachen hören. Dort gibt es mehrere Spiel- und Bastelzimmer, eine Kinder-Bibliothek sowie einen eigenen Garten mit Holzschiff und Sandkasten. Mit den zwei goldenen Krabbentalern, die Kinder beim Check-in geschenkt bekommen, kann sich jeder aus der Kinderkarte seine Lieblingsspeise aussuchen und auch bezahlen – ganz wie die Großen.

Steigenberger Grandhotel und Spa – „Advent, Advent…“ 2 ÜN, inkl. Langschläferfrühstück, Dinner-Arrangement mit 4-Gänge-Menü oder Büffet nach Wahl des Küchenchefs, 1 x Schlittschuhlaufen in der Eisarena Herings-

Dem Charme der Ostsee kann man sich eben auch im Winter nicht entziehen. Direkt an der 12 km langen Strandpromenade, die die 3 Kaiserbäder miteinander verbindet, liegt das Steigenberger Grandhotel und Spa Heringsdorf. Das großzügig angelegte LuxusWellness-Resort verfügt über insgesamt sieben Gebäude, darunter das Grand Palais, zwei Seaside-Residenzen, die Villa Augusta, die Villa am Meer und der Kinderclub. Von mediterranen Gerichten bis hin zu

dorf, romantisches Candle-Light-Bad, Kinderaktion „Weihnachtsbäckerei“, freie Nutzung des Baltic Sea Grand Spa Usedom, pro Person im Doppelzimmer ab 229 €.

Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf

hLiehrstraße 11, 17424 Heringsdorf/ Usedom M+49 (0)38378 49 50  v  49 59 99 mheringsdorf@steigenberger.de  www.heringsdorf.steigenberger.de/Karte: i4 [Ä]

OstseeTherme Usedom – Badespaß zu jeder Jahreszeit Bade- und Saunavergnügen für die ganze Familie unabhängig von Wetter und Alter – das verspricht die OstseeTherme Usedom im Seebad Ahlbeck. In der Badewelt mit einer Gesamtwasserfläche von 753 m² bieten Grottenrutsche, Luftsprudelbad, Massagedüsen und Sprudelliegen unvergesslichen Badespaß. Für die Kleinsten gibt es einen Wassergarten mit Wasserfelsen und Wasserfall, Rutsche und ein Babybecken. Saunawelt und Wellness-Oase versprechen Entspannung pur für die größeren Gäste. Die passende Stärkung oder Erfrischung gibt es im hauseigenen Bistro. OstseeTherme UsedomhLindenstraße 60, 17419 Seebad AhlbeckM+49 (0)38378 27 30   v  223 70

mostseetherme@drei-kaiserbaeder.de 

www.ostseetherme-usedom.de/Karte: i4 [Ö]

Tipp


DEZEMBER2014

nicht vergessen:

49. KW

Geburtstage

01 Montag 02 Dienstag 03 Mittwoch 04 Donnerstag 05 Freitag 06 Samstag

50. KW

07 Sonntag

Nikolaus 2. Advent Gewinnspiel nicht vergessen!

08 Montag

www.spielstrand.de

09 Dienstag 10 Mittwoch 11 Donnerstag 12 Freitag 13 Samstag 51. KW

14 Sonntag

3. Advent

15 Montag 16 Dienstag 17 Mittwoch 18 Donnerstag 19 Freitag 20 Samstag

52. KW

21 Sonntag 22 Montag

4. Advent Winteranfang

23 Dienstag 24 Mittwoch 25 Donnerstag 26 Freitag

Heiligabend 1. Weihnachtstag 2. Weihnachtstag

27 Samstag 53. KW

28 Sonntag 29 Montag 30 Dienstag 31 Mittwoch

Silvester Es weihnachtet sehr: Spannende Aktionstage erwarten euch während des Familienadvents im Meeresmuseum und im OZEANEUM Stralsund. Hier gibt es viele Überraschungen. Und wer will, findet auch gleich passende Geschenke. Zum Beispiel tolle Meeresbücher mit spannenden Fakten, Spiele für die ganze Familie oder Kombitickets zu allen Museumsstandorten. Mehr Infos: www.meeresmuseum.de

/Karte: g3 [E]


Eine Reise durchs

Die neuen Hinstorff-Erlebnisführer

Abenteuerland

„Was machen wir morgen, Mama?“ – auf diese und ähnliche Fragen geben vier Erlebnisreiseführer vom Hinstorff Verlag vielseitige Antworten. Sie zeigen, welche Angebote es für den Familienurlaub an der Ostseeküste und auf den Inseln MecklenburgVorpommerns gibt. Die Handbücher, mit zahlreichen Fotos und witzigen Illustrationen, empfehlen mehr als 250 kinderfreundliche Orte. Und für Regentage gibt es den Schlechtwetter-Reiseführer für Rügen, Stralsund und Umgebung. Dank der etwa 100 Ausflugsziele fällt selbst an trüben Tagen der Urlaub nicht ins Wasser.

je Band nur

12,99 €

13 spannende Abenteuergeschichten mit Maria & Viktor in Mecklenburg-Vorpommern gelesen von Eva-Maria Hagen

Alles in dieser CD: • Hörgeschichten • lustiges Abenteuer-Lied • auch in Karaoke-Version • großes Poster zum Mitsingen und -tanzen 60 Minuten Hörvergnügen für Kinder ab 4 Jahren

nur 8,90 € inkl. Poster

Einfach bestellen unter www.auf-nach-mv.de/familie oder unter T +49 (0)381 40 30-500

Insel Usedom, 96 Seiten, ISBN 978-3-356-01252-1 Stralsund, Rügen, Hiddensee, 96 Seiten, ISBN 978-3-356-01251-4 Fischland-Darß-Zingst bis Rostock, 96 Seiten, ISBN 978-3-356-01309-2 Doberan bis Klützer Winkel, mit Wismar und Schwerin, 96 Seiten, ISBN 978-3-356-01366-5 Schlechtwetterreiseführer für Rügen, Stralsund und Umgebung, 96 Seiten, ISBN 978-3356-01478-5

www.hinstorff.de Die Kreativ-Box für Entdecker Ab sofort könnt ihr mit den über 300 bunten PlayMais® Bausteinen aus der KreativBox eure schönsten Urlaubserlebnisse, -abenteuer und -entdeckungen nachbauen. Der natürliche Bastelspaß aus Mais ist pädagogisch wertvoll und fördert die Kreativität, Motorik sowie Entwicklung von Kindern. Ob direkt im Urlaub oder zu Hause, am meisten Spaß macht es aber zusammen mit der ganzen Familie. Neben einem Heftchen mit einigen Bastelanregungen liegt der Packung eine Familien-DVD mit Gewinnspiel bei. Einfach bestellen unter www.auf-nach-mv.de/familie

Doppelpack-Familienreise Alle 12 Monatsfragen beantwortet? Dann nehmt ihr automatisch an unserer großen Sonderverlosung teil. Zu gewinnen gibt es dieses Mal einen Vier Sterne Bauernhofurlaub für 2 Familien im Familotel Golchener Hof* in der Mecklenburgischen Seenplatte (www.golchenerhof.de) • • • • • •

7 ÜN inkl. Frühstücksbuffet und 7x Abendessen (im Rahmen der HP) 36 h Kinderbetreuung an 6 Tagen/Woche Saunanutzung & Fitnessbereich Golchener Spielremise für kleine Entdecker Bauerngarten zum Schmecken und Genießen Reisezeitraum: Saison 2015 (ausgeschlossen Hauptsaison, Weihnachten, Silvester und sonstige Feiertage), Angebot nach Verfügbarkeit

*weitere Informationen unter: www.auf-nach-mv.de/familiengewinn

/Karte: d5 [Ü]


Tourist Info Plau am See

DORFHOTEL Boltenhagen

J

Ostseebad Boltenhagen

Lüneburg

Hinweise zur Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern findet ihr im Internet unter: www.auf-nach-mv.de/anreise

Ü Familotel Golchener Hof

a

El

e

be

reservat

208

Wittenburg

b

Stand 09/2013

192

Lübz

103

Plau am See

F G

e

Linstow

H

E55 A19

Teschow

Kölpinsee

A

Mirow

Partner der Monatsseiten

To ll en

104

192

Altentreptow

g

96 E251

en

se

196

199

110

197

198

A20

Woldegk

h

Templin

Berlin

Fürstenberg

104

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Burg Stargard

Anklam

Hansestadt

109

111

Greifswalder Oie

t Us

ga Lu

(R

Prenzlau

Pasewalk

er

Torgelow

Eggesin

Stettiner

E28

i

Ru

113

k

A11

k

Szczecin

POLEN

Haff

’ ‘ Swinoujscie

Schwedt

Penkun

Löcknitz

104

Brandenburg

Strasburg

ck

Insel Usedom

110

Naturpark Am Stettiner Haff

Ue

g( ur sb er et .P St

Seebad Bansin Ostseebad Heringsdorf Ä Seebad Naturpark Ö Ahlbeck

Ueckermünde

Ferdinandshof

109

Mönkebude

Ducherow

Usedom

E

Insel Usedom

Kleines Haff

Seebad Loddin Seebad Ückeritz

Peenestrom

Krumminer Wiek

Ostseebad Zinnowitz Seebad Zempin Ostseebad Koserow

Ostseebad Trassenheide

Pommersche Peenemünde Bucht Ostseebad Karlshagen

Wolgast

Lubmin

strom

Peene-

Ruden

Südost-Rügen

i

Lobbe Biosphärenreservat Ostseebad Thiessow

Schmuggerow

Quilow Peene

Friedland

Peenetal

Gützkow

Züssow

GREIFSWALD

Universitätsund Hansestadt

Riems

Greifswalder Koos Bodden

Rügischer Bodden

E

Ostseebad Sellin Ostseebad Baabe Ostseebad Göhren

Ostseebad Binz

Prora

Prorer Wiek

LanckenGranitz

196aC

Sassnitz Fährhafen

Sassnitz

Nationalpark Jasmund

Vilm Gager/ Groß Zicker

Putbus Lauterbach

Bergen

Bodden

Kleiner Jasmunder

D

Sagard

96

Bodden

NEUBRANDENBURG

96 E251

ll To

Großer Jasmunder

Ralswiek

Feldberger Seenlandschaft

MüritzNLP

Neustrelitz

Prillwitz

Lieps

se

Kap Arkona Putgarten Breege Juliusruh Glowe

Glewitz

Jarmen

Groß Nemerow

Tollensesee

Penzlin

Marihn

Tutow

Naturpark Flusslandschaft

Demmin

Rheinsberg

Wesenberg

Q

96

Stahlbrode

Altefähr Poseritz Garz

Samtens

E22

Güttin

Lieschow

S

h

7

6

5

4

3

2

1

Mecklenburg-Vorpommern

Insel Rügen Altenkirchen

Trent

E251

105

Hansestadt

Loitz

A20

Warnowtunnel (mautpflichtig)

f

198

M Wa üritz sse -Ha rst ve raß le

96n

Grimmen

E

Ivenack

Ankershagen

Nationalpark

Müritz-

Rechlin

Ichlim

Ludorf

Müritz

R

Möllenhagen

194

ne

194

Pe e

194

Schaproder Bodden

O P N

Dranske

Kubitzer Bodden

Steinhagen

Negast

Kittendorf

Reuterstadt

Stavenhagen

Waren (Müritz)

Wittstock/Dosse

Müritz

Röbel/

GöhrenLebbin Klink

Leizen

K

Fleesensee

Ulrichshusen

u. Kummerower See

Hansestadt

Bock

Kummerow Malchin

See

Kummerower

Neukalen

Naturpark

el

110 Dargun

Gnoien

Tribsees

Treb

Bar the

Velgast

Franzburg

Schorssow Hohen Malchiner Basedow See Demzin

Silz

Malchow

X

See

Stuer

Plauer See

Teterow

Tellow

Schwinzer Heide Drewitzer

Drewitz

A20

Bad Sülze

Prebberede

Marlow

Grabow

ZI N G S T

g

T Kloster Vitte

Seebad Insel Hiddensee

Groß Kordshagen STRALSUND

Barth

Barther Bodden

105 E22

Bodstedter Bodden

Mecklenburgische Schweiz

Vietgest

Gremmelin

108

Nossentiner/

Alt Schwerin

Karow

Goldberger See

Brandenburg

Goldberg

Tessin

Laage

W

Krakower See

Krakow am See

Naturpark

Z

Güstrow

Barlachstadt

E55 A19

103

Sanitz

Neu Wendorf

Dummerstorf

Broderstorf

Saaler

Born

Wieck

DA R SS

S

Ostseeheilbad Zingst

f

Nationalpark Vorpommersche Ostseebad Prerow Boddenlandschaft

Ribnitz-Damgarten

Bodden

Gelbensande Rövershagen

Autobahn

d

104

Seenland

Dobbertin

191

Perleberg

321

w

Sternberger

Parchim

Dabel

Sternberg

no

Groß Raden

r Wa

Bützow

Schwaan

ROSTOCK

Hansestadt

B

Ostseebad Dierhagen Ostseeheilbad Graal-Müritz KlockenS T hagen

I M

A

Ostseebad Ahrenshoop Ostseebad Wustrow

Bundesstraße

c

Crivitz

Mü Was ritz-Eldese r st ra ß e

NeustadtGlewe

w ra a s s ße e r -

Brüel

Golchen

Ü

104

Satow

Bad Doberan

Naturpark

Warin

Neukloster

A20

Neubukow

Kröpelin

Ostseebad Warnemünde Ostsee- Ostseebad heilbad Nienhagen HeiligenDiedrichsdamm hagen Börgerende

O

Nationalpark (NLP), Naturpark, Biosphärenreservat

Dömitz

Neu Kaliß

-EldeMüritz rstraße Wasse

Banzkow

Grabow

191

Ludwigslust

A14

Plate

Schweriner See

Flessenow

Schweriner See

106

192

E22 105

Dorf Mecklenburg

WISMAR

Hansestadt

Bad Kleinen

106

V

U

Salzhaff

Ostseebad Rerik

Ostseebad Kühlungsborn

Gedser

e

Trelleborg ( Schweden)

København

Trelleborg (Sc hweden)

Entfernung: ca. 30 km

Lübtheen

5

Hagenow Land

E26 A24

321

SCHWERIN

Landeshauptstadt

Plüschow

Zierow Gägelow Grevesmühlen

Y

Ostseebad Insel Poel

Wismarbucht

Ostseebad Boltenhagen

Gadebusch

Hagenow

Schaalsee

J

Klütz

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern Redefin

Niedersachsen

Ö OstseeTherme Usedom

Ä Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf,

Z WANDERER - Kanu, Rad & Reisen

Y Landgut Oberhof

X AGRONEUM Alt Schwerin

Sud

Boizenburg

104

105

Biosphären-

Rehna

A20

itz

E22

Dassow

pen

L

elt

r St ö s t

W Van der Valk Resort Linstow

V Bauernscheune Wismar

195

Ratzeburg

Schönberg

Ste

Groß Schwansee

nb

Mecklenburger Bucht

ar

d

ow

U Ostsee-Bauernhof Hocke

T Aquadrom Graal-Müritz

S Tourismus- und Kur GmbH

R Müritzeum

Q Haveltourist – Campingund Ferienpark Havelberge

P Heimatmuseum Hiddensee

O Appartement-Haus Dornbusch

N Seebad Insel Hiddensee

M DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

L

K DORFHOTEL Fleesensee

Zoo Rostock

I

H BÄRENWALD Müritz

Lübeck

Meeresmuseum und OZEANEUM Stralsund

G Ferienpark Heidenholz

F

E

D Naturerbe Zentrum RÜGEN

C IFA RÜGEN Hotel & Ferienpark

B Kerzenscheune Rövershagen

SchleswigHolstein

hm

Fehmarn

Insel

Fe

DÄNEMARK

c

nd

7

©WERK3. de

A Yachthafenresidenz Hohe Düne

Kiel

DEUT SCHL AND

b

l

6

5

4

3

2

1

a

be

Hamburg

Gdy nia

ark)

(Dänem Gedser

d)

lan (Po l e n) / Hel sin ki ( Fin n Ne

ee

z

aals

nit

Sch

ck

ale

Re

Ra

Scha

D N

LA

H

SC FI

)

holm (Dän ema rk

orn

Røn n e/ B

Ve nt sp

ils (

Le ttl a

nd )

nd ) sla

us

d)

ss la n

www.auf-nach-mv.de/karte

" "

Warszawa


Ansprechpartner für Ihren Urlaub in

Katalogbestellung

Mecklenburg-Vorpommern TOUR.BU TOURISTIK & BUCHUNG MV fon +49(0)381 40 30-750 www.tourbu-mv.de Verband Mecklenburgische Ostseebäder e.V. fon +49 (0)38203 77 61-0 www.ostseeferien.de Tourismusverband Vorpommern e.V. fon +49 (0)3834 89 11 89 www.vorpommern.de Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. fon +49 (0)39931 538-0 www.mecklenburgische-seenplatte.de Tourismusverband Fischland Darß Zingst e.V. fon +49 (0)38324 640-0 www.fischland-darss-zingst.de Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V. c/o Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. fon +49 (0)39931 538-0 www.mecklenburgische-schweiz.com Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. fon +49 (0)3874 66 69-22 www.mecklenburg-schwerin.de Tourismuszentrale Rügen GmbH fon +49 (0)3838 80 77 80 www.ruegen.de Usedom Tourismus GmbH +49 (0)38378 47 71-0 www.usedom.de

Jetzt anfordern: Urlaubskataloge mit vielen Tipps und Angeboten für extra schöne Tage in Mecklenburg-Vorpommern.

www.auf-nach-mv.de/prospekte

Meck-Pomm Familienkalender 2014 Der Meck-Pomm Familienkalender 2014 ist eine bunte Reise quer durch das idyllische Mecklenburg-Vorpommern. Hier findet ihr nicht nur wissenswerte Informationen zum Land an der Ostseeküste, sondern auch touristische Tipps für einen ereignisreichen Familienurlaub. Natürlich gibt es auch für die Kleinsten was zu gucken. Und mit den beiden Urlaubsbotschaftern Maria & Viktor an der Seite sowie lustigen Rätsel- und Bastelspielen kommt die Urlaubsvorfreude ganz von selbst. Außerdem verschwitzt mit dem Kalender auch garantiert niemand mehr ein Ereignis, egal ob das Sommerfest im Kindergarten oder den nächsten Geburtstag. Jedes Familienmitglied hat von Januar bis Dezember seine eigene Spalte für Termine oder Notizen. Dann viel Spaß beim Blättern und auf ein erlebnisreiches Jahr 2014!

Impressum: Herausgeber: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Platz der Freundschaft 1 • 18059 Rostock fon +49 (0)381 40 30-550 • fax +49 (0)381 40 30-555 info@auf-nach-mv.de • www.auf-nach-mv.de Konzept und Gesamtherstellung: H2F - Agentur für Kommunikation • John-Brinckman-Straße 13 • 18055 Rostock Alle Daten in diesem Verzeichnis wurden von der Redaktion nach bestem Wissen erstellt und sorgfältig überprüft. Sie entsprechen dem Stand der Drucklegung im September 2013. Dennoch sind inhaltliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Rostock, 4. Jahrgang 09/13 - 11

Herausgeber:

Gefördert durch: Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung.

Jetzt mit

Online-Gewinnspiel 12+1 Mit dem Familienkalender könnt ihr jeden Monat einen Familienurlaub gewinnen. Einfach online die jeweilige Monatsfrage beantworten und ganz fest die Daumen drücken. Unter den treuesten Rätselfüchsen, die alle 12 Monatsfragen beantwortet haben, verlosen wir zusätzlich eine große „Doppelpack-Familienreise“ in das idyllisch gelegene Bauernhofhotel „Golchener Hof“ in der Mecklenburgischen Seenplatte. Alle Informationen zur Teilnahme und die ausführlichen Preisbeschreibungen findet ihr auf www.auf-nach-mv.de/familiengewinn. Viel Glück!

Kataloge, Informationen & Buchungen:

www.auf-nach-mv.de

Familienkalender 2014 Mecklenburg-Vorpommern  

12 Monate voll bunter Tipps und der Möglichkeit, für alle Familienmitglieder Termine und Notizen festzuhalten. Zum an-die-Wand-hängen bestel...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you