Page 1

ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROST

KEIN WITZ: TREFFEN SICH EIN KĂ–LNER, EIN STUTTGARTER, EIN MĂœNCHNER, EIN FRANKFURTER UND EIN ZĂœRCHER IN ROSTOCK.

Die Ostsee -

unerwartet nah

Mehrfach die Woche ab KĂśln, Stuttgart, MĂźnchen, Frankfurt und ZĂźrich nach Rostock? Kein Problem mit den direkten Flugverbindungen von Germanwings, Lufthansa und Helvetic Airways. Nur komisch, dass das immer noch viel zu wenige wissen.

Sie haben es gut.

MĂźnchen, Frankfurt

Lust auf Urlaub? Dann haben Sie es gut.

Stuttgart, KĂśln ZĂźrich

Buchen Sie Urlaub, wo der Urlaub zu Hause ist! DafĂźr haben wir fĂźr Sie die schĂśnsten Plätze an der OstseekĂźste Mecklenburg-Vorpommerns, auf den Inseln RĂźgen und Usedom, im Harz, in Tirol, im Kleinwalsertal und ab 2012 auch im Salzburger Land reserviert. Hier genieĂ&#x;t man den Urlaub in jeder Jahreszeit von seiner schĂśnsten Seite: in allerbester Lage, mit 4- bis 5-Sterne Superior Komfort und mit besonderen PURIA Spa-Welten. Wohin Sie auch reisen, in jedem Fall begleitet Sie unser Versprechen „Sie haben es gut“.

Buchung & weitere Infos zu FlĂźgen und Transfers in viele Urlaubsregionen unter:

www.rostock-airport.com Hotline: 01805 - 00 77 37 Mehr Informationen zu Travel Charme: Tel. 01805 / 46 44 46* oder auf www.travelcharme.com

2/34/

# + ! )2

0 / 24#

/-

(0,14 â‚Ź /min. aus dem dt. Festnetz, aus den dt. Mobilfunknetzen max. 0,42 â‚Ź /min.)

*0,14 â‚Ź/Min. a. d. dt. Festnetz, max. 0,42 â‚Ź/Min. a. d. Mobilfunknetz

www.die-ostsee.at


www.auf-nach-mv.de/karte

Inhaltsverzeichnis

d

e

i

Born n

D

Bodstedter Bodden

Schaproder Bodden

Ralswiek

Bock

LA

3

Ostseebad Warnemünde Ostsee- Ostseebad heilbad Nienhagen HeiligenDiedrichsdamm hagen Börgerende

tz

pen

itz

A20

Bützow Warin

r Wa

no

Seenland Biosphären-

ee aals S ch

Schaalsee

ale Scha

w ra a s s ße er -

195

Hagenow

191

Parchim

Hagenow g Land

6

Neus eusstadtGlew we w

321

len

se

Altentreptow

96 E251

Kittendorf ttendorff

Ma alcho lchow how o

Le ttl an d)

d) ss la n

ss

la nd )

Ve nt sp il

s(

(Lit aue n)

eda

Naturpark Am Stettiner Haff

Mö e age Möllenhagen g

Torgelow

E55 A19

Bur B urrrg g Sta argard ard

Tollensesee

Ankershagen

Lieps

Nationalpark

o orf Müritz M ü

191

Grabow

104

W Woldegk

Wesenberg W esenbe erg g

Strasb ra burg rg g

Pasewalk

Szczecin

104

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Feld Feld dberger g r Seen nland n nd dschaftt

Mirow

POLEN

Löcknitz

MüritzNLP

198

M Wa üritz sse -Ha rst ve raß le

198

Neustrelitz

Rechlin

Ludwigslust

er

Groß Nemerow

Prillwitz

Müritz

ck

A20

NEUBRANDENBURG

192

Marihn

Pen Penzlin

Müritz-

5

Eggesin

Ferdinandshof

197

104

194

Kölpinsee

GöhrenLebbin Klink

Haff

Ueckermünde

Reutersttadt tta

Waren (Müritz)

SSilz ilzz Fleesensee

109

Friedland

S Stavenhag gen

Röbel/ ö

5

be

l To

Ivenack

Ue

Leizen

103

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern Redefin Lü übth ü heen h

El

Plau u am Se ee Stuer

Boizenburg e

Plauer See

Stettiner

Mönkebude Schmuggerow

Schwinzer Heide

Drewitzer See

Lübz Mü Was ritz-Eldese r st ra ß e

E26 A24

Anklam Ducherow

Kummerow Ma Malchin

Drewitz

Alt Schwerin

Kleines Haff

Hansestadt

199

See

Ulrichshusen

Nossentiner/

Karow

Banzkow

se

110

Usedom

110 en

4

’ ‘ Swinoujscie

ow

Wittenburg e

Teschow

u. Kummerower See

Krakower See

Gollldberg be

Plate

To ll

Insel Usedom

Peenestrom

nd

A14

ne

Seebad Bansin S s Ostseebad O a Heringsdorf S b Seebad Naturpark A Ahlbeck hl

Ra

106

321

Zarrentin rentin

Teterow

Linstow

Naturpark Goldberger See

Crivitz

Sud

Alle Daten in diesem Verzeichnis wurden von der Redaktion nach bestem Wissen erstellt und sorfältig überprüft. Sie entsprechen dem Stand der Drucklegung im November 2011. Dennoch sind inhaltliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Dobbertin

Schweriner See

r St ö s t

Konzept und Gesamtherstellung: WERK3.de Karten: WERK3.de / Karin Posselt Druck und Verarbeitung: Stadtdruckerei Weidner GmbH

Dabel

Landeshauptstadt

Quilow

Peenetal

194

Schorssow Hohen Malchiner Basedow See Demzin

Krakow am See

192

Gützkow Jarmen

Insel Usedom

Kummerower

Mecklenburgische Schweiz

l

Sternberger

Brüel el Sternberg nberg rg g

SCHWERIN

Demmin

Naturpark

104

be

104

109

Tutow

Hansestadt

Pe e

Gremmelin Vie Vietgest ie

Schweriner See

Gadebusch

Züssow

Naturpark Flusslandschaft

Neu ukalen u kalen en n

Güstrow

w

Ne

104

reservat

l

T llow Tellow

Barlachstadt

Groß Raden

Flessenow

Seebad Loddin Seebad Ückeritz

Krumminer Wiek

Peene

E55 A19

Neuk kloster k l

Naturpark 208

5

Loitz

110 Dargun Da

Prebberede

108

Dorf Mecklenburg

Ratzeburg

Treb e

Gnoien

La Laage aag

A20

192

Ostseebad Zinnowitz Seebad Zempin Ostseebad Koserow

Wolgast

111

Bad Kleinen

Rehna

Herausgeber: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Platz der Freundschaft 1 18059 Rostock Deutschland fon +49 (0)381 40 30 550 fax +49 (0)381 40 30 555 www.die-ostsee.at info@die-ostsee.at

Tessin

3

Pommersche Peenemünde Bucht Ostseebad Karlshagen Ostseebad Trassenheide

Universitätsund Hansestadt

Satow

WISMAR

strom

Greifswalder Oie

GREIFSWALD

Schwaan hwaa

106

Peene-

Lubmin

A20

Hansestadt

Plüschow

96

Grimmen

Hansestadt

Neubukow

Zierow

A20

Ruden

Greifswalder Koos Bodden

Riems

194

Tribsees es

Südost-Rügen Ostseebad Thiessow

Glewitz

Stahlbrode

Lobbe Biosphärenreservat

Bad Sülze ze e

S Sanitz

Dummerstorf E22 105

Gägelow Grevesmühlen

105

ni

Schönberg

E22

105

Franzburg rg

103

Dassow Ste

Negast

Ostseebad Sellin Ostseebad Baabe Ostseebad Göhren

Vilm Gager/ Groß Zicker

Rügischer Bodden

ROSTOCK

Salzhaff

Wismarbucht

Lübeck

Marlow w

Ostseeb tseebad Binzz

LanckenGranitz

Putbu buss Lauterbach

Neu Wendorf

Klüt Klütz

4

Altefähr Poseritz Garz

Steinhagen

Rövershagen

Broderstorf

Bad Doberan

96n

Samtens

Velgast

ck

Ostseebaad Reriik i

Ostseebad Boltenhagen

Hansestadt

STRALSUND 105 E22

Re

Ostseebad Kühlungsg born

Groß Schwansee

E251

Gelbensande

)

Prora 196

E22

Barthe

ema rk

Prorer Wiek

196a

Bergen

Güttin

Kubitzer Bodden

Barth

Ribnitz-Damgarten

/Bo

2 Sassnitz Fährhafen

Kleiner Jasmunder

H

SC

Mecklenburger Bucht

Ru

Sassnitz

Bodden

Bodden

. St

g( ur sb er t Pe

96

Grabow

FI

Ostseebad Dierhagen Ostseeheilbad Graal-Müritz Klockenhagen

u (R

Bodden

Barther Bodden

Saaler

1

Jasmunder

ZIN G S T

DA R S S

Sagard

Großer

Trent

E

6 113

Prenzlau

Penkun u

A11

E28

96 E251

Ichlim

Lüneburg

etz-Eld ße Müri erstra Wass

Niedersachsen

Neu Kaliß

Brandenburg

Dömitz

7

Fürstenberg Wittstock/Dosse

Brandenburg Templin

7 Schwedt

Rheinsberg

Schlösser, Guts- und Herrenhäuser: Nirgendwo sonst in Europa sind die Perlen so dicht gestreut.

Perleberg Stand 07/2011

a

b

c

d

e

Entfernung: ca. 30 km

Bundesstraße

Nationalpark (NLP), Naturpark, Biosphärenreservat

Autobahn

f Warnowtunnel (mautpflichtig)

g

h

Berlin

i

k

Warszawa

(Dänem

Gedser

SchleswigHolstein

Ostseebad Insel Poel

Mit freundlicher Unterstützung des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern. Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

Ostseeheilbad Zingst

Wieck Ostseebad Ahrenshoop

Ostseebad Wustrow

Kiel

Kröpelin

Gefördert durch:

Nationalpark Vorpommersche Ostseebad Prerow Boddenlandschaft

N

Insel

Seebad Insel Hiddensee

jsk lti Ba

Røn ne

d) la n

Fin n

Gedser

elt

Hel sin ki (

nb

Nationalpark Jasmund

Breege Juliusruh Glowe

Kloster Vitte

Pol en) /

ar

Gdy nia (

2

14 16 17 19 22

Rostock, 4. Jahrgang 11/2011 - 4 (A)

Putgarten

Dranske

hm

(Dän

Insel Rügen

Trelleborg (Sc hweden)

Fe

DEUT SCHL AND

E

Kla ip

S

rnh o lm

T

Trelleborg (Schweden)

lsin

S

ia

yn

Gd

Kap Arkona

08 09 10 11 12

k

ki

h

Altenkirchen

Ansprechpartner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Anfahrt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Übersichtskarte MV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Herausgeber:

g

DÄNEMARK

Fehmarn

Paketangebote 5-Tage-Reise »Gärten, Parks & grüne Paradiese« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Städte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schlösser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

f

O ark)

Themen & Ziele Städte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schlösser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . TopTipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

1

c

He

Willkommen im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04 Essen & Trinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 06 Wohlfühlklima . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 07

b

© WER K3.de

a

Hamburg

2

Mecklenburg-Vorpommern

København


Titelfoto: TMV/WERK3 (1) 路 Foto Seite 2/3: TV Mecklenburg-Schwerin/Mosewald (1)

im Paradies Ferien

www.die-ostsee.at


4

Sanft, schön & aufregend

Hansestadt Rostock: Zwischen idyllischem Stadthafen und himmelhohen Backsteingotik-Kirchen schlägt das Herz einer jungen, weltoffenen Metropole. Hinweise Shopping

Kreditkarten

Trinkgeld

Einkaufsstraßen in den Fußgängerzonen der Altstadt, große Einkaufscenter, Bauernmärkte, Souvenirläden oder Designergeschäfte - Städte und Ostseebäder laden zu einem Einkaufsbummel ein. Die Geschäfte öffnen von Montag bis Samstag zwischen 9 und 10 Uhr und schließen in der Regel zwischen 18 und 20 Uhr. Normalerweise sind in Deutschland die Geschäfte am Sonntag geschlossen. Aufgrund einer Ausnahmeregelung dürfen Kur- und Erholungsorte von Ende März bis Oktober an Sonntagen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte öffnen und auch in den Städten gibt es einige ausgewählte verkaufsoffene Sonntage im Jahr. Moderne Geldautomaten akzeptieren die meisten ausländischen Scheck- und Kreditkarten, jedoch ist die Akzeptanz von Kreditkarten in kleineren Geschäften noch nicht überall verbreitet. Grundsätzlich muss man in Deutschland kein Trinkgeld geben, es wird aber bei gutem Service als angemessen angesehen. Empfohlen werden 5 bis 10 %, zum Beispiel für den Service im Restaurant.

Ausgerechnet zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg erstreckt sich die Region mit der geringsten Einwohnerdichte Deutschlands. Rasch sind Großstädter raus aus der City und mitten in stiller Weite und belebender Frische. Der malerische Flecken schmückt sich mit weißen Sandstränden, saftigen Wiesen, sattgrünen Wäldern und über 2.000 kristallklaren Seen. Und auch die salzige Meeresbrise regt Körper und Geist an. Hinzu kommt reichlich Sonne. Nirgendwo in Deutschland scheint sie so ausgiebig wie hier.

[1]

Mit gewaltigen Investitionen hat sich Mecklenburg-Vorpommern zu einer der modernsten Tourismusregionen Europas entwickelt. Im ganzen Land entstanden Ressorts, Hotels, Pensionen, Campingplätze, Erlebnisbäder, Yachthäfen und Wellness-Tempel auf höchstem Niveau. Begonnen hatte alles in Heiligendamm - dem ältesten Seebad Konti[1] Insel Rügen: Vor den Kreidefelsen finden Segler guten Wind und eine atemberaubende Kulisse.

[2]

nentaleuropas. Es folgten viele weitere Bäder entlang der Ostseeküste. Allesamt geschmückt mit feinster Bäderarchitektur. Neben anmutiger Natur trumpft Mecklenburg-Vorpommern auch mit einer bewegten Geschichte auf. Im Mittelalter brachte die Hanse - die erste europäische Wirtschaftsgemeinschaft - den Seestädten eine sagenhafte Blütezeit. Überall wuchsen zum Zeichen ihrer Handelsmacht riesige Backsteinkirchen in den Himmel. Sie gehören auch nach 600 Jahren noch zu den höchsten der Welt. In Stralsund und Wismar blieben die mittelalterlichen Stadtkerne besonders gut erhalten. Die UNESCO erklärte deshalb beide zum Welterbe. In den Residenzen und Gutshäusern drehte sich ebenfalls alles um eine glorreiche Machtentfaltung. Fürsten und Herzöge schenkten diesem Land prächtige Schlösser, Herrenhäu[2] Hansestadt Stralsund: Die mittelalterliche Schaufassade zeigt filigrane Backsteingotik.


Land & Leute

Fotos: TMV/Grundner (1) · TMV/Böttcher (1) · TMV/WERK3 (2) · TSK/Grawert (1)

5

Hinweise

ser, Parks und Gärten - so viele wie in kaum einer anderen Region Europas. Die Primadonna unter ihnen ist das Schweriner Schloss. Das »Neuschwanstein des Nordens« schwimmt auf einem Inselchen im Schweriner See. Damals wie heute ist der türmchengekrönte Prachtbau mit den goldenen Dächern der entzückende Mittelpunkt dieses zauberhaften Landes.

[3]

Naturparadiese viel Raum für Abenteuer. Ein gut ausgebautes und weit verzweigtes Netz aus Wander- und Radwegen verbindet stolze Hansestädte und urige Fischerdörfer, kristallklare Seen und das wogende Meer, fruchtbare Felder und blühende Wiesen, verwunschene Moore und frische Wälder. Im Herzen des Landes laden unzählige Seen zum Wasserwandern ein. Mit den benachbarten Bundesländern Berlin und Brandenburg sind es zusammen 5.000, die meisten durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden zu Europas größtem Gewässernetz. Es bietet einmalige Bedingungen für fast jede Bootsklasse. Egal ob mit dem Kanu, dem Hausboot, der Yacht oder dem Segelboot. Hier können Freizeitkapitäne auch ohne Bootsführerschein auf große Fahrt gehen. Mittelpunkt der blauen Pracht ist die Müritz - der größte deutsche Binnensee.

Heute dienen die Herrschersitze sowie Gärten als bezaubernde Kulisse für Konzerte und Kultur. So zählen die »Festspiele MecklenburgVorpommern« zu den drei großen Musikfestivals in Deutschland. Die Natur- und Kulturschätze des Landes entdeckt man beim Wandern, Radeln und vom Boot besonders intensiv. Fernab von Hektik und Großstadtlärm bieten geschützte [3] Ostseebad Kühlungsborn: Weiße Villen und ein feiner Sandstrand prägen den traditionsreichen Urlaubsort.

[4]

[4] Kleine Seereise: Auf vielen Seen und Flüssen können Familien auch ohne Bootsführerschein losschippern.

Um vom Ausland nach Deutschland zu telefonieren: 0049 - Ortsvorwahl (ohne 0) und dann die Rufnummer. Notruf in Deutschland: Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 / Polizei: 110

Telefonieren

MV-Ticket Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket der Bahn für 32 EURO (Stand Juni 2011) können bis zu 5 Personen einen Tag lang durch Mecklenburg-Vorpommern fahren. (weitere Infos zur Anreise auf Seite 26)

Bahnfahren

Wussten Sie schon, dass ... ... die berühmten »Kreidefelsen von Rügen« in Winterthur in der Schweiz zu bestaunen sind? Das Museum Oskar Reinhart am Stadtgraben stellt eines der bekanntesten Kunstwerke des Greifswalder Romantikers Caspar David Friedrich (1774-1840) aus. ... in Niederösterreich ein Stück Ostseeküste aus Mecklenburg-Vorpommern steht? Auf der Gartenausstellung »Die Garten Tulln« finden Besucher den MecklenburgVorpommern-Garten mit Dünen, Windflüchtern, Sanddorn-Büschen, Strandhafer und Dünenrosen. Das fast perfekte Urlaubsgefühl erleben die Gäste in eigens aufgestellten Strandkörben.


Essen & Trinken 6

Urlaub zum Reinbeißen und Genießen Mit Begeisterung servieren Mecklenburger und Vorpommern ihren Gästen landestypische Gerichte. Klares Wasser, würzige Seeluft, fruchtbare Äcker und saftige Wiesen - das sind die natürlichen Geschmacksverstärker des Landes.

Dorsch und Aal kommen fangfrisch aus der Ostsee, während Hechte, Zander, Karpfen und Maränen die zahlreichen Binnenseen bevölkern. Genauso typisch für den Norden sind Kartoffeln, Kohl, Wild und Spezialitäten aus Sanddorn.

Ganz oben auf den Speisekarten steht natürlich frischer Fisch. Geräuchert über Buchenspäne, gebraten in Butter, gegart im Kräutersud oder gebacken in Bierteig. Die Art der Zubereitung ist genauso vielfältig wie die Liste der Fischarten: Heilbutt, Hering,

Famoses Bier braut man an der Ostsee bereits seit 700 Jahren. Die Hansestädte verdanken ihren Reichtum zum großen Teil sogar dem kühlen Exportschlager, der über die ganze Ostsee geschifft wurde. Allein in Rostock gab es bis zu 300 Brauhäuser. Die großen

Die gesunden Leckerbissen feiern Einheimische und Urlauber mit Fischfesten, Kohlwochen und Kartoffeltagen. Gourmets finden im Land 130 Spitzenrestaurants, die bei internationalen Gastronomie-Führern punkten. Dabei ist das Essen im stilvollen Ambiente gediegener Herrenhäuser und prächtiger Schlösser ein Fest für alle Sinne.

Restaurant & Bar: »niXe« Im stilvollen Trendrestaurant »niXe« im Ostseebad Binz verwöhnt Sternekoch Ralf Haug anspruchsvolle Gaumen mit essbaren Kunstwerken. Seine nordische Gourmet-Küche ist seit 2009 mit einem MichelinStern und 16 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet. Durch ein Show-Fenster können die Gäste den Spitzenköchen bei der Zubereitung der Menüs jederzeit auf die Kochlöffel schauen.

Fischfeste: »Müritz-Fischtage« & »Plau kocht« Bei den Müritz-Fischtagen jedes Jahr im Herbst präsentieren viele Restaurants der Region unter dem Motto »Frische Fische, feine Küche« neue und eigene Kreationen mit regionalen Fischarten. Beim monatlichen Showkochen »Plau kocht« bereiten Küchenchefs aus Plau köstliche Menüs mit Zutaten aus der Mecklenburgischen Seenplatte.

Sanddorn: »Zitrone des Nordens« Die orangefarbenen Sanddorn-Früchte haben es in sich, enthalten sie doch siebenmal mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Mittlerweile gibt es jede Menge schmackhafter und pflegender Produkte aus den Powerbeeren. Die Ludwigsluster Sanddorn Storchennest GmbH, einer der ältesten und größten Anbieter in Deutschland, stellt Säfte, Tees, Süßigkeiten und Naturkosmetik aus Sanddorn her.

Brauereien in Rostock, Stralsund und Lübz führen diese Tradition fort. Dazu bieten dutzende Braugasthäuser im ganzen Land selbst gemachten Gerstensaft an.


Wohlfühlklima

Fotos: TMV/WERK3 (2) · TMV/Grundner (1) · TMV/Steindorf-Sabath (1) · TMV/Reich (1) · TMV/Voigt & Kranz (1) plau-kocht.de (1) · niXe restaurant/haug (1)

7

Von Natur aus kerngesund In Mecklenburg-Vorpommern liegen Wohlbefinden und Gesundheit nachweislich schon in der Natur. Nirgendwo sonst in Deutschland scheint die Sonne mit so viel Ausdauer. Das Küstenland und vor allem die Inseln Usedom und Rügen glänzen mit den meisten Sonnentagen im Jahr. Und weil Meer und Sand das Licht reflektieren und verstärken, haben Strand-Urlauber selbst in kühleren Jahreszeiten ihre Freude.

wird es noch angenehme 25 °C warm. Die Ostsee erreicht dann 20 bis 23 °C, die großen Badeseen werden noch deutlich wärmer. Die Winter sind vergleichsweise mild, mit Durchschnittstemperaturen um den Gefrierpunkt. Die See prägt das urgesunde Klima und die frische Meeresbrise sorgt für die sauberste Luft in ganz Deutschland.

In den Sommermonaten klettert das Thermometer bis auf 30 °C, und selbst im September

Urwüchsig und mit ausnehmend viel Wasser zeigt sich die Natur in diesem weitläufigen Landstrich. Hinter der 1.900 Kilometer langen Küste glitzert jeder vierte deutsche See.

Ballonfahrt: Viele behaupten ja, MecklenburgVorpommern sei am besten vom Wasser aus zu entdecken. Aber aus der Luft ist das bunte Land wohl genauso sehenswert, besonders im Frühjahr. Mit einem Heißluftballon gleiten Gäste scheinbar schwerelos über gelbe Rapsfelder, bunte Wiesen, grüne Wälder und blaue Seen. Und in der Ferne schweift der Blick sehnsüchtig über das weite Meer.

Kranichsafari: Nicht nur Urlauber fliegen auf Mecklenburg-Vorpommern. Jedes Jahr im Herbst und Frühjahr tanken allein im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bis zu 80.000 Kraniche frische Kraft für ihre weite Reise. Vielerorts lassen sich die eleganten Vielflieger aus Schutzhütten beobachten. Faszinierende Ein- und Ausblicke versprechen Exkursionen und Vorträge mit Nationalpark-Rangern.

Viele Tausend Kilometer stiller Flüsse und Kanäle verbinden sie zu einem einzigartigen Labyrinth. Zwischen der blauen Pracht liegt ein Meer aus sanft gewellten Hügeln und dichten Wäldern, die hier bis an den Strand wachsen. Die ältesten Baumgemeinden in den Nationalparken Müritz und Jasmund erklärte die UNESCO 2011 sogar zum Welterbe. 3 Nationalparks, 7 Naturparks, 1 Geopark und 2 Biosphärenreservate schützen diese märchenhafte Urnatur.

Schlittenfahrt: Wenn die Seen gefrieren und die Zeit gerinnt, atmen Großstädter in Mecklenburg-Vorpommern Stress aus und Ruhe ein. Stille Momente verspricht eine Kremserfahrt durch die verschneiten Wälder. Der Kutscher kennt dabei nicht nur den Weg, sondern auch die einheimische Natur. Und selbstverständlich versorgt er seine Gäste auch mit herzerwärmenden Getränken.


Städte 8

[1]

Auf den Spuren von

Kaufleuten und Herzögen Wie kleine Schatztruhen hüten die Städte in Mecklenburg-Vorpommern außergewöhnliche kulturelle Erbstücke. Klöster, Kirchen, fürstliche Bauten, Kunstsammlungen und viele Museen erzählen Geschichten wie aus dem Bilderbuch. Mutige Kaufleute sorgten im späten Mittelalter unter dem Dach der Hanse für einen ungeheuren Aufschwung der Küstenstädte. Als weit sichtbares Zeichen ihrer Macht bauten Rostock, Stralsund, Greifswald und Wismar prächtige Rathäuser und gewaltige

Tipp

Termine

Während einer traditionellen Nachtwächterführung durch die mittelalterlichen Gassen der alten Hanse- und Residenzstädte erfährt man mal komische, mal düstere, aber auf jeden Fall ganz besondere Geschichten der Städte. Termine und Infos gibt es bei den Touristinformationen.

Kirchen. Als Welterbe der UNESCO repräsentieren Wismar und Stralsund idealtypisch die Hansestadt des 14. Jahrhunderts. Noch immer bestimmen Kirchtürme und Speicher aus gebrannten Ziegeln ihre Silhouetten. Kaufmannshäuser mit verzierten Giebeln, Rathäuser mit filigranen Zinnen zeigen, dass das Mittelalter in dieser Region nicht ganz so finster gewesen sein kann, wie oft behauptet wird.

derne Shopping-Tempel. Dazwischen laden feine Restaurants und rustikale Kneipen ein. Hochherrschaftlich kommen die alten Residenzstädte daher. In Güstrow, Ludwigslust und Neustrelitz ist noch heute der Glanz der Herzöge zu spüren. Und über allen thront die Landeshauptstadt Schwerin mit ihrem Märchenschloss.

Weil so viel Erfolg auch Begehrlichkeiten weckte, bauten die Stadtväter mächtige Befestigungen. Als eine der schönsten gilt die von Neubrandenburg. Reich verzierte Tore und eine fast geschlossene Ringmauer künden vom einstigen Wohlstand.

Im Sommer verwandeln sich Häfen, Schlösser und Parks in Theater- und Konzertsäle. Überall unterhalten stimmungsvolle Inszenierungen und feurige Open-Air-Spektakel das Publikum. Gekrönt wird die Veranstaltungssaison von der Rostocker Hanse Sail. Das mehrtägige Treffen der Traditionssegler gehört zu den größten der Welt.

Die weitläufigen Fußgängerzonen in den sorgsam restaurierten Innenstädten beherbergen schicke Läden, gemütliche Cafés und mo-

Herrlich romantisch und typisch deutsch sind die Weihnachtsmärkte in MecklenburgVorpommern.

Jun-Sep | Festspiele MV klassisches Musikfestival an zahlreichen Spielorten Jun | Wismarer Hafentage maritimes Volksfest am Alten Hafen Jul | Wallensteintage Stralsund historisches Volksfest mit Umzug und Markt Aug | Hanse Sail Rostock größte maritime Veranstaltung, Regatten u. v. m.

[2]

[1] Hansestadt Greifswald: Auf dem Marktplatz trifft MittelalterRomantik auf mediterranes Flair.

[3]

[4]

[2] Hansestadt Wismar: Welterbe der UNESCO. [3] Gotik in Stralsund: Die monumentale Marienkirche. [4] Schweriner Dom: Der Turm verspricht tolle Aussichten über die Stadt.


Schlösser

[5]

Fotos: TMV/WERK3 (6) · TMV/Neumann (1) · TMV/Legrand (1)

9

Lustwandeln vor märchenhafter Kulisse Vom trotzigen Burgkoloss bis hin zum prunkvollen Schloss inmitten einer romantischen Parklandschaft - über 2.000 Schlösser, Burgen, Klöster, Guts- und Herrenhäuser zieren dieses Land. Beschützt von knorrigen Baumriesen und umrankt von dornigen Rosen wurden viele dieser Juwelen erst in der jüngsten Vergangenheit aus ihrem Märchenschlaf erweckt. Seine Park- und Schlösserflut verdankt das Land zwischen Ostsee und Seenplatte seiner wechselvollen Geschichte und zeitweise desolaten Machtverhältnissen. Immer wieder wurden die Herzogtümer Mecklenburg und Pommern gespalten. Jeder neue Regent brauchte selbstverständlich eine eigene Residenz nebst Sommersitz und Jagdschloss. Auch viele Grundherren brachten es zu ansehnlichen Guts- und Herrenhäusern. Noch im 19. Jahrhundert kamen zahlreiche Schlösser und Gärten der Großherzöge sowie mehrere stattliche Fabrikantenvillen hinzu.

Das Schweriner Schloss gilt mit 365 Türmen und Türmchen, den reich verzierten Fassaden und goldenen Dächern als einer der wichtigsten Bauten des romantischen Historismus in Europa. Im Innern des Palastes künden der festliche Thronsaal, prächtige Gesellschaftsräume und die lückenlose Ahnengalerie von der Herrlichkeit der Herzöge. Für einen ebenso prunkvollen Rahmen sorgten weltberühmte Landschaftsarchitekten wie Peter Joseph Lenné. Und für die Bundesgartenschau 2009 verliehen moderne Gartenspezialisten dem romantischen Schlosspark, dem idyllischen Burggarten und dem bereits vergessenen Küchengarten neuen Glanz. Dazu gesellt sich ein ganzer Hofstaat von Schlössern und Herrenhäusern. Wie das zauberhafte Renaissance-Schloss in Güstrow, das monumentale Barockschloss in Ludwigslust und das neogotische Jagdschloss Granitz auf der Insel Rügen. Heute beherbergen

diese und andere Prachtexemplare interessante Museen und laden immer wieder zu rauschenden Festen ein. Viele der einstigen Herrensitze sind regelmäßig Kulissen für unvergessliche Konzerte oder die Heimat wunderschöner Hotels mit erstklassigen Restaurants und großzügigen Wellness-Bereichen. Von rustikal bis exklusiv ist für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei.

Viele der Schlösser und Gutshäuser sind Spielorte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Die Klassik-Konzerte, oft kombiniert mit einem Picknick im Park vor Schloss-Kulissen und manchmal sogar mit anschließendem Feuerwerk, sind absolute Veranstaltungs-Highlights.

Mai-Sep | Schweriner Gartensommer | feine Kultur und fabelhafte Unterhaltung Jun-Aug | Schlossgarten Festspiele Neustrelitz Operetten unter freiem Himmel Jun-Aug | Schlossfestspiele Schwerin Theater Open-Air-Aufführung [6]

[7]

[5] Schloss Schlemmin: Bewacht von starken Bäumen strahlt das Märchenschloss in strahlendem Weiß. [6] Schloss Güstrow: Der Palast gilt als bedeutendster Renaissancebau in Norddeutschland.

[8]

[7] Mirow: Eine romantische Brücke führt auf die Liebesinsel. [8] Schloss Klink: Die Residenz am Ufer der Müritz verzaubert mit einem unglaublichen Seeblick.

Aug | Kleines Fest im Großen Park, Ludwigslust | Kleinkunstfest, Feuerwerk u.v.m.

Tipp

Termine


Aktiv Image und Wissenswertes

10

[1]

Ganz aktiv den Norden Naturliebhabern stehen in MecklenburgVorpommern alle Wege offen. Sie führen in unberührte Landschaften und oft bis ans Meer. Gleich hinter der Ostsee reiht sich ein Miniberg an den nächsten. Knallgelbe Rapsfelder wechseln mit lila blühender Heide. Kamille, Mohn und Kornblumen säumen die Felder, knorrige Obstbäume, torkelnde Weiden und mächtige Kastanien die Chausseen.

erleben

Die eleganten Kraniche gönnen sich alljährlich in der Vorpommerschen Boddenlandschaft ein Gala-Buffet. Bis zu 80.000 der transkontinentalen Zugvögel werden hier zweimal im Jahr bewirtet. Ranger lotsen Schaulustige zu sicheren Beobachtungsplätzen.

Über Blumenwiesen und dichten Wäldern ziehen Adler in aller Seelenruhe ihre Kreise, während Störche durch die Sümpfe waten.

Der absolute Urlaubs-Höhepunkt sind für viele die schneeweißen Kreidefelsen. Durch die urigen Buchenwälder der Stubbnitz erklimmt man das bis zu 118 Meter hohe Dach der Insel Rügen. Von oben lassen Aufsteiger den Blick über die Ostsee bis zum Horizont schweifen.

Tipp

Die Besonderheiten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft kann man während einer kombinierten Rad- und Wandertour zum Darßer Weststrand und Leuchtturm erleben. Ein Holzbohlenweg führt durch die einmalige Dünen- und Waldlandschaft des Nationalparks.

Jenseits der Metropolen bieten geschützte Naturparadiese reichlich Platz zum Abtauchen und Auftanken. Mit dem Rad, auf dem Pferderücken oder in einem Boot entdecken Urlauber die Idylle. Beschilderte Pfade, Rundwege und Wasserstraßen führen durch die Region, zu stillen Ufern, alten Windmühlen und historischen Gemäuern.

Termine

Apr | Darß-Marathon | durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Auch für Wanderer ist Mecklenburg-Vorpommern eine Reise wert. Über die sanften Hügel freuen sich vor allem Familien, Senioren und Sonntagswanderer. Die Routen führen durch Wiesen und Wälder, über Dünen, Deiche und Alleen, vorbei an schilfgedeckten Häusern, rosenumrankten Schlössern und funkelnden Seen. Das idyllische Wasserreich ist bestens vernetzt und bietet für fast jede Bootsklasse ein ideales Revier. Freizeitskipper können auf vielen Seen auch ohne Bootsführerschein das Ruder in die Hand nehmen. Golffreunde spielen in Mecklenburg-Vorpommern vor einmaligen Kulissen. Ob direkt an der Ostsee oder in der Nähe eines romantischen Schlosses - auf 19 modernen Anlagen kommen Freizeit- und Profigolfer gleichermaßen auf ihre Kosten.

Jul | Internationales Sundschwimmen Wettschwimmen von Rügen nach Stralsund Jul | Müritz-Radmarathon Mecklenburgische Seenplatte Aug | Drachenbootfestival Schwerin Drachenbootrennen, Party und Feuerwerk

[2]

[1] Kreidefelsen auf Rügen: Die imposante Kulisse inspirierte schon den Maler Caspar David Friedrich.

[3]

[4]

[2] Genussvoller Müßiggang: Fast alle Wege führen durch grünes Land und irgendwann ans Meer. [3] Buntes Land: Hier geht eine Charakterlandschaft in die nächste über. [4] Paddeltour ins Blaue: Mit dem Kanu in jeden Winkel von Deutschlands Wasserreich Nummer 1.


Strand

[5]

Fotos: TMV/Messerschmidt (1) · TMV/WERK3 (4) · TMV/Grundner (3)

11

Pures Badevergnügen mit Logenplatz Feine weiße Sandstrände, romantische Buchten, verträumte Inseln und glasklares Wasser sorgen für ungetrübte Badefreuden. Und auch die Sonne meint es mit Mecklenburg-Vorpommern besonders gut. Dabei ist es nicht so heiß wie am Mittelmeer. Angenehmer als am Atlantik sind Wind, Brandung, Strömung und Salzgehalt an der Ostsee. Und anders als die Nordsee macht sie sich nicht ständig davon, denn hier gibt es keine Gezeiten. Kein Wunder also, dass in MecklenburgVorpommern das Baden quasi erfunden wurde. Und das vor mehr als 200 Jahren. Kein geringerer als der Herzog von Mecklenburg stieg anno 1793 in Heiligendamm mutig ins belebende Nass und gründete hier das erste Seebad Kontinentaleuropas. Seither sind viele weitere hinzugekommen. Wie an einer Perlenkette aufgereiht, laden die Bäder mit ihren weißen Villen, imposanten Seebrücken und endlosen Promenaden zum Flanieren ein.

Vor Warnemünde kommen Segler und Surfer voll auf ihre Kosten. Das Revier gehört zu den schönsten Deutschlands. Aber auch an vielen anderen Orten entlang der Küste kann man das Segel in den Wind stellen oder sich in die Wellen stürzen. Abseits der Küste bietet Deutschlands Wasserland Nr. 1 ideale Bademöglichkeiten. Jeder dritte deutsche See ruht hier. Klares Wasser garantiert Badespaß für jedermann. Denn die Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern gehören zu den saubersten in Deutschland. Wenn die Sonne einmal nicht lacht, versprechen 13 hochmoderne Freizeit- und Erlebnisbäder sowie einzigartige maritime Museen Spaß und Abwechslung. Spa-Oasen im ganzen Land verwöhnen Urlauber mit exklusiven Wellness- und Gesundheitsprogrammen. In eleganten Ressorts und romantischen Gutshäusern genießen Gäste

klassische Wellness-Anwendungen und fernöstliche Naturheilverfahren. Die urwüchsige Natur spendet Lebenskraft und ist zugleich Quelle altbekannter Heilmittel wie Sole und Moor. Eine besondere Spezialität sind Anwendungen mit Rügener Heilkreide. Und natürlich eine original Thalasso-Therapie, denn dazu braucht man neben frischem Meerwasser und vitaminreichen Algen auch das allergenarme Meeresklima. Und da schöpft MecklenburgVorpommern aus dem Vollen.

Der Strandkorb wurde vor ca. 125 Jahren an der Ostsee in Rostock erfunden und ist seit dem nicht mehr weg zu denken von der deutschen Küste. Er schützt vor Wind und Sonne und kann in den Ostseebädern stunden- oder tageweise gemietet werden.

Mai | »Grand Schlemm« | kulinarische Strandwanderung auf Usedom Mai | Müritz Sail Regatten und Unterhaltungsprogramm Jul | Warnemünder Woche Sommerfest und Segelregatten [6]

[5] Gemütlicher Logenplatz: Strandkörbe gehören zum Urlaub im Norden wie Sand und Meer.

[7]

[8]

[6] Heiligendamm: Deutschlands erstes Seebad erstrahlt in altem Glanz. [7] Weiße Schönheiten: Strandvillen sind typisch für die Seebäder. [8] Freiräume genießen: Die weiten Sandstrände bieten viel Platz für Spiel und Spaß.

Dez | Strandkorbsilvester Göhren, Rügen Strandkorbparty am Lagerfeuer

Tipp

Termine


TopTipps

12

Egal, ob man am liebsten wandert, radelt, paddelt, reitet oder im Auto Mecklenburg-Vorpommern entdeckt: Entlang der Wege, Flüsse und Straßen gibt es viele entspannende und unterhaltsame Ausflugsziele. Hier finden Sie einige Tipps - vom Museum bis zum Naturparadies.

1

Historische Altstädte Stralsund und Wismar | Die Hansestädte Stralsund und Wismar blieben in ihrem Kern so erhalten wie im 14. Jahrhundert. Beide gehören seit 2002 zum UNESCO-Welterbe.

2

Schlossmuseen Schwerin, Güstrow und Ludwigslust | Die höfische Kunst und Wohnkultur zeigen die Museen der staatlichen Schlösser anhand von Gemälden, Möbeln oder Miniaturen.

3

1

2

3

O

Staatliches Museum Schwerin | Das Museum beherbergt die größte Sammlung niederländischer und flämischer Maler in Deutschland, dazu Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart.

Fe

hm

ar

nb

elt

Fehmarn

4

5

10

Molli & Rasender Roland | Wie vor über 100 Jahren schnaufen die historischen Dampfeisenbahnen entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste und über die Insel Rügen.

Bodstedt B Bodden

Saaler Bodden

Mecklenb Mecklenburger b urger u Buch ht Bucht

Doberaner Münster | Die Perle der norddeutschen Backsteingotik glänzt mit einer reichen, mittelalterlichen Ausstattung.

7 Ribnitzbnitz Damgarten

4 5

6

beran Bad Doberan

6

ROSTOCK

Rostocker Schiffbaumuseum | Im Bauch eines echten Hochseefrachters erzählt zählt das Museum spannende Episoden auss der d Schiffbaugeschichte der Hansestadt Rostock. osto ock.

Salz-haff haff

Wismar Wismarbucht

Ste

7

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten | Europas schönste Bernsteinausstellung im Kloster loster Ribnitz beherbergt wertvolle Schmuckstücke muckstücke und Kunstwerke aus dem Gold des Meeres.

pen

Re

ck

nit

z

W WISMAR

itz

Grevesmühlen n

1 ar W

no

w

Güstrow

2

Schlagsdorf S Sc ch hla hl

Teterow Ne

8

be l

riner Schweriner Seee

Malchiner See

Schweriner rin ri ner Seee See

ee

Landeshauptstadtt

DDR Museen | An das alltägliche Leben der DDR erinnern u. a. das DDR Museum im Filmpalast in Malchow, das DDR Museum Tutow oder das Grenzhus Schlagsdorf.

2

Goldberger See

Krakower See

ale

r St ö s t

w ra a s s ße er Mü Was ritz-Eldese r st ra ß e

Hagenow

9

3

Drewitzer See

Scha

8

Sch

aals

SCHWERIN N

Mecklenburgische Seenplatte | Im Land der 1.000 Seen finden Kanuten ein weitverzweigtes Netz aus Wasserpfaden. Im Herzen des grün-blauen Labyrinths thront die Müritz, Deutschlands größter Binnensee.

Boizenburg Sud

Redefin

Plauer Plau au ueerr ue See ee

8

Fleesensee

Kölpinsee

Malchow M

Parchim

2

e

Ludwigslust El

be

Lüneburg -EldeMüritz rstraße Wasse

10

11

Darßer Weststrand | Der Weststrand auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zählt zu den 20 markantesten Stränden der Welt. Nahezu unberührt, malerisch und bizarr zeigt sich sein Antlitz.

Wittstock Neustadt (Dosse)

Perleberg

OZEANEUM Stralsund | Im OZEANEUM, Europas Museum des Jahres 2010, gehen die Besucher auf eine faszinierende Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere. 9

10

11


13

4

5

S

T

6

S

E

Kreidefelsen auf der Insel Rügen | Die bis zu 118 Meter hohen Kreidefelsen erstrecken sich zwischen Sassnitz und Lohme. Die Geheimnisse des weißen Wahrzeichens der Insel Rügen lüftet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL.

13

Historisch Technisches Museum Peenemünde | Peenemünde gilt als Wiege der Raumfahrt. Das Museum widmet sich dem Mythos der Rakete und zeigt, wie die Technologie die Tür zum Weltraum öffnete und den Missbrauch durch die Nationalsozialisten.

14

Kaiserbäder Usedom | Die 3 Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf & Bansin beeindrucken mit besonders prächtiger Bäderarchitektur, eindrucksvollen Seebrücken und breiten, weißen Sandstränden.

E

Insel Rügen Lohme e

12

12

Großer

Insel Hiddensee

Jasmunder Bodden Schaproder chaproder Bodden odden

Sassnitz S it

Kleiner l r Jasmunderr

Bock

Aktiv-Tipps

Prorer Wiek

Bodden n B Bodstedter Bodstedte er Bodden

Bergen B en

Kubitzerr Bodden

Barther Bodden dd

Grabow

4

Ostseeküsten-Radweg | Der ca. 670 km Fernradweg führt immer entlang der Ostsee, vorbei an Buchten und Steilküsten, durch Ostseebäder, Fischerdörfer und Hansestädte.

Barth Vilm

STRALSUND ND D

1

11

Greifswalder Oi

Rügischer Bodden

Bar the

Ruden Riems Koos

Greifswalder Bodden

P ü d Peenemünde

Grimmen

GREIFSWALD

T eb Tr

Pommersche Buc Bucht

13

Usedom

Wolgast

Krumminer Wieek Wiek

Bansin

el

Heringsdorf Ahlbeck

8

Demmin Pe e

Tutow ow

14

PeeneP strom

Peene

’ ‘ Swinoujscie

ne To ll

en

Kleines Haff

Anklam

se

Kummerower See

w

Stettiner e

ll To

Haff

Ueckermünde

e ns

Malchiner See

Hochuferweg auf der Insel Rügen | Oberhalb der berühmten Kreidefelsen verläuft einer der beliebtesten Wanderwege des Landes mit wunderschönen Aussichten auf das Meer und die weißen Kreidekliffs.

Torgelow Ra

NEUBRANDENBURG Waren

ke

r

Gestütsweg | Deutschlands längster Reitweg führt auf 170 km von Redefin durch die ausgedehnten Kiefernwälder, Moore und Felder der Griese Gegend bis nach Neustadt (Dosse) in Brandenburg.

ow

c Ue

nd

ölpinsee

Kanutour auf der Peene | Die Peene ist der Amazonas des Nordens idyllisch und naturbelassen. Mit etwas Glück treffen Kanuten hier auf Biber, Eisvögel, Fischreiher und Seeadler.

Pasewalk

(Müritz)

Tollensesee Lieps

Müritz

9

Neustrelitz

Prenzlau M Wa üritz sse -Ha rst ve raß le

Fürstenberg

Wittstock/Dosse

Templin Schwedt

Rheinsberg

Golfplatz WINSTONlinks | Ausgezeichnet als Deutschlands bester neuer Golfplatz 2011, bietet die 18-Loch-Anlage Spielvergnügen der Extraklasse zwischen nachempfundenen schottischen Dünen am Meer. Surfen auf der Halbinsel FischlandDarß-Zingst | Das erstklassige Kiteund Windsurfrevier zwischen Ostsee und Bodden bietet zahlreiche gute Spots - vom Stehrevier für Anfänger bis zur Welle für Fortgeschrittene.

12

13

14 Fotos: Tourismuszentrale Wismar (1) · TMV/Grundner (2) · TMV/WERK3 (5) · TMV/Waterkant (1) · Staatliches Museum Schwerin/ Walford (1) · TMV/Kliem (1) · TMV/Hoffmann (1) · TMV/T. Krüger (1) · TMV/Neumann (1) · TMV/N. Krüger (1) · Jan Methling (1) OZEANEUM/Schlorke (1) · Nationalparkzentrum KÖNIGSSTUHL (1)


5-Tage-Reise 14

[1] Hinweise

Buchen Sie die nebenstehende Reise als Gruppenreise bei tour.bu, einem Service des Tourismusverbandes MecklenburgVorpommern, der Gruppen, Vereine und Reiseveranstalter bei der Planung, Organisation, Buchung und Durchführung von Reisen unterstützt. tour.bu TOURISTIK & BUCHUNG M-V Platz der Freundschaft 1 | 18059 Rostock fon +49 (0)381 40 30-811 | fax -755 gruppen@tourbu-mv.de Paketpreise

Pro Person im DZ . . . . . . . . . . . ab 269,00 € Einzelzimmerzuschlag . . . . . . . ab 80,00 € Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Leistungen

¬ 4x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel in Plau am See ¬ 1,5-stündige Stadtbesichtigung in Schwerin mit qualifiziertem Stadtführer ¬ Führung im Schloss- und im Burggarten in Schwerin ¬ Tagesausflug Ludwigslust und Dammereez inklusive: qualifizierte Tagesreiseleitung | Schlossgartenführung Ludwigslust | Eintritt und Führung im englischen Landschaftspark in Dammereez und im Zukunftszentrum Mensch-Natur-Technik-Wissenschaft ¬ Tagesausflug Mecklenburgische Seenplatte inklusive: qualifizierte Tagesreiseleitung | Eintritt und Führung im Malchower Blütengarten, im Rosengarten Marihn, im Schlossgarten Hohenzieritz und im Schlossgarten Neustrelitz

Termine Zusatzangebote

Gärten, Parks & grüne Paradiese 5-Tage-Reise Mecklenburg-Vorpommern Plau am See - Schwerin - Ludwigslust - Neustrelitz Seit seiner Vertreibung aus dem Garten Eden bastelt der Mensch an einer eigenen Insel der Glückseligkeit. Mit bunten Blumen, prallen Früchten, duftenden Kräutern, intimen Wandelgängen und lauschigen Pavillons sind Gärten und Parks bis heute Orte der Muße und des Müßiggangs. Auf Ihrer Reise lernen Sie einige der schönsten Anlagen in Mecklenburg-Vorpommern kennen: den Burg- und Schlossgarten des Märchenschlosses in Schwerin, den barocken Schlossgarten in Ludwigslust, die Parkanlage in Hohenzieritz als Beispiel für einen frühen Landschaftspark, einen der ältesten Gutsparks in Dammereez, der als dendrologische Kostbarkeit gilt, die Garten- und Parklandschaft des Schlosses Marihn mit dem weltweit größten David-Austin-Rosengarten u.v.m.

1. Tag: Anreise - Plau am See Fahrt nach Plau am See, Einchecken im Hotel und Übernachtung.

auf Anfrage ¬ 4x Abendessen im Hotel ¬ Verlängerungsnächte in Plau am See ¬ Schlossführung in Schwerin ¬ Schlossführung in Ludwigslust ¬ moderner Reisebus z. B. ab Hamburg, Berlin oder Rostock

[2]

[1] Versaille des Nordens: Das Schloss Ludwigslust entstand nach französischem Vorbild. [2] Farbenfroher Park: Seit der Bundesgartenschau 2009 zeigt

2. Tag: Schwerin mit Burg- und Schlossgarten Der erste Tag steht ganz im Zeichen des »Wandelns«. Nachdem Sie sich für den Tag gestärkt haben, erwartet Sie zunächst ein Rundgang durch die Landeshauptstadt Schwerin. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den unübersehbaren Dom mit 117 m Höhe, den Marktplatz mit dem Rathaus und dem neuen Palais. Das einzigartige Wahrzeichen der Stadt - das Schweriner Schloss - ist malerisch eingebettet in die faszinierende Komposition aus Burg- und Schlossgarten. Der Burggarten, der im 19. Jahrhundert auf der Seeseite der Schlossinsel in Anlehnung an römische Terrassengärten und im Stil englischer Landschaftsgärten errichtet wurde, steht im Gegensatz zum barocken Schlossgarten.

sich der Schlossgarten rund um das Schloss in neuer Blüte. [3] Schloss Hohenzieritz: Sterbeort von Königin Luise. [4] Strelitzie: Blume für eine


5-Tage-Reise 15

[3]

[4]

[5]

Sassnitz

Ostsee

SchleswigHolstein

Heiligendamm Ostseebad Kühlungsborn

Putbus

Ostseebad Warnemünde

Hansestadt

Stralsund

Hansestadt

Rostock

Ostseebad Binz Ostseebad Baabe Ostseebad Göhren

Insel Usedom Seebad Bansin Ostseebad Heringsdorf Seebad Ahlbeck

Hansestadt

Wismar

Barlachstadt

Güstrow Landeshauptstadt

Schwerin

Waren (Müritz)

Malchow

Nieklitz

POLEN Marihn

Plau am See

Dammereez Ludwigslust

Hohenzieritz Neustrelitz

Röbel/ Mirow

Müritz

Brandenburg

[ 6]

Fotos: TMV/Grundner (2) · TMV/Legrand (3) · TMV/WERK3 (1) · TMV/Topel (1) · TMV/Steindorf-Sabath (1)

Insel Rügen Seebad Insel Hiddensee

Hinweise

Dieser wurde Mitte des 18. Jahrhunderts nach französischem Vorbild auf der Südseite des Schlosses angelegt. Freizeit in Schwerin, Rückfahrt nach Plau am See, Übernachtung. 3. Tag: Ludwigslust und Dammereez Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ludwigslust, um die 150 Hektar große barocke Parkanlage des Schlosses in Ludwigslust zu besichtigen. Nicht zuletzt durch die Handschrift des

4. Tag: Mecklenburgische Seenplatte Der Tag beginnt mit einer Führung durch den Malchower Blütengarten, bevor Sie in Marihn den weltweit größten David-Austin-Rosengarten mit über 8.000 original englischen Rosen besuchen. Anschließend fahren Sie zur Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz. Die Umgestaltung des kleinen Barockgartens des klassizistischen Schlosses Hohenzieritz zum herzoglichen Lustgarten im 18. Jahrhundert ist ein Paradebeispiel für einen in dieser Form kaum noch erhaltenen englischen Landschaftsgarten. Ähnlich eindrucksvoll zeigt sich der Schlossgarten Neustrelitz. Noch heute ist er mit seinen Skulpturen, Brunnen, Säulen und wertvollen alten Bäumen eindrucksvoller Mittelpunkt des einstigen Schlossareals zwischen der Schlosskirche, klassizistischer Orangerie und dem Ufer des Zierker Sees. Rückfahrt nach Plau am See, Übernachtung.

[7]

Königlich Preußischen Gartendirektors Peter Joseph Lenné kann der Landschaftspark als »Sanssouci des Nordens« bezeichnet werden. Im Anschluss fahren Sie nach Dammereez, um Eichen und Eschen im Alter von 400 Jahren und älter sowie andere Exoten in einem der ersten Gutsparks in MecklenburgVorpommern zu bestaunen. Im Zentrum für Mensch-Natur-Technik-Wissenschaft in Nieklitz erwartet Sie in einem 40 Meter langen Tunnelsystem unter 100-jährigen Bäumen hindurch ein faszinierender Blick auf die unterirdische Architektur der Wurzeln. Rückfahrt nach Plau am See, Übernachtung.

englische Königin aus Mecklenburg-Strelitz. [5] Nach englischem Vorbild: Der Landschaftspark in Hohenzieritz. [6] Griechische Göttin: Der Hebetempel

Unsere Angebote sind so vielseitig, wie das Urlaubsland zwischen Ostseeküste und Seenplatte: Ob Pauschalangebote oder individuelle Touren, Tagesausflüge oder zweiwöchige Rundreisen - wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen. Unsere Vorschläge für Sie: Wochenendkurztrip an die Ostsee: Maritime 3-Tage-Reise mit allem, was Rostock und die Ostseeküste zu bieten haben: spannende Geschichte, historische Architektur, gesellige Hafenrundfahrt, weißer Sandstrand und offenes Meer. Inselhighlights: 6-Tage-Reise durch vornehme Badeorte und verträumte Fischerdörfer, entlang schroffer Küsten und sanfter Strände. Jede der Inseln Mecklenburg-Vorpommerns fasziniert mit beeindruckender Natur und unwiderstehlichem Charme. Landesfürstliche Residenzen: 5-TageReise zu den staatlichen Schlössern Schwerin, Güstrow und Ludwigslust, die als Kronjuwelen in der vielfältigen Schlösserlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns gelten.

[8]

5. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

in Neustrelitz. [7] Schlosspark Neustrelitz: Die neogotische Kirche richtet den Blick in den Himmel. [8] Marihn: Hochgenuss für die Augen.

Von Hopfen, Malz und Trauben: 5-TageReise ganz im Zeichen des Gerstensaftes. Das Bierbrauen hat auch in MecklenburgVorpommern eine lange Tradition. Caspar David Friedrich: Diese 4-TageReise entführt Sie in ein Künstlerleben voller Zauber und macht Sie näher mit dem Leben des Malers bekannt.


16

Städte

Auf den Spuren der Hanse

Alter Speicher-Special

Paketpreis pro Person im DZ ab 103 €

Paketpreis pro Person im DZ ab 199 €

Die alte Hansestadt gehört zu den Hauptanziehungspunkten an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Die historische denkmalgeschützte Altstadt wurde 2002 zum Welterbe erklärt. Neben der ruhmvollen Epoche der Mitgliedschaft im Städtebund der Hanse ist natürlich auch die Zugehörigkeit zu den Schweden einer der prägenden Abschnitte der Wismarer Stadtgeschichte. Die ideale Basis für Ihre Entdeckungstouren ist das zentral gelegene Steigenberger Hotel Stadt Hamburg.

Die Hansestadt Wismar ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Mit der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt bietet Wismar seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten in die Geschichte der Hanse einzutauchen. Das mittelalterliche Hafenbecken, das bis heute authentisch erhalten ist, oder der letzte in einer norddeutschen Stadt erhaltene künstlich angelegte mittelalterliche Kanal, zeichnen ein Bild der alten Seehandelsstadt. In der historischen Altstadt legen die drei großen Backsteinkirchen Zeugnis über die berühmte Baukunst des Ostseeraumes ab. Mit unserem 4-Sterne-Hotel direkt in der Altstadt haben Sie den idealen Ausgangspunkt, um Backsteingotik, Hafen und Marktplatz zu entdecken. Gerne buchen wir für Sie den kostenpflichtigen Shuttle von Rostock Flughafen nach Wismar und zurück.

Leistungen: 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet | Begrüßungssekt am Anreiseabend | 2x Halbpension in Form eines Menüs oder Buffets | geführter Stadtrundgang durch die UNESCOAltstadt von Wismar | kostenlose Nutzung des hauseigenen Freizeitbereiches mit Finnischer Sauna und Dampfbad Zusatzangebote: Einzelzimmerzuschlag ab 32 € | Verlängerungsnächte ab 69 € pro Person inkl. HP im Doppelzimmer/ab 64 € pro Person inkl. HP im Einzelzimmer | Preisänderung unter Vorbehalt Buchungstermine: Alle Angebote auf Anfrage und Verfügbarkeit Gruppenreisen: Teilnehmerzahl: mind. 16 Personen

Leistungen: 3 Übernachtungen | 3x Frühstücksbuffet Alter Speicher | 1 Flasche Hausmarke | 1x Abendessen als Fondue oder Barbeque | 1x Abendessen mit Candle-Light-Dinner | kostenfreie Nutzung Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum | Stadtführung historische Altstadt mit Besichtigung des Rathauskellers | Besuch des Baumhauses | Besuch der Hansesektkellerei inkl. Glas Sekt | 1 Abschiedspräsent

Steigenberger Hotel Stadt Hamburg | Am Markt 24 | 23966 Wismar fon +49 (0)3841 239-0 | fax -239 | www.wismar.steigenberger.de wismar@steigenberger.de | Karte [c4]

City Partner Hotel Alter Speicher | Bohrstraße 12 & 12a 23966 Wismar | fon +49 (0)3841 211 74-6 | fax -7 | www.hotel-alterspeicher.de | wismar@hotel-alter-speicher.de | Karte [c4]

Entdecken Sie die Hansestadt Rostock, ihre Sehenswürdigkeiten und die unberührte Natur in der Umgebung. Rostock, größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, liegt ganz in der Nähe des traditionsreichen Seebades Warnemünde. Bei Wellness und exquisiter Küche lassen Sie die Eindrücke Revue passieren. Einfach genießen!

Entdecken Sie Rostock Paketpreis pro Person im DZ ab 159 € Erfrischend gestylt und luxuriös ausgestattet präsentiert sich das 4-Sterne-Superior Hotel mitten im Herzen von Rostock - ein LifestyleErlebnis, das für Sie zum Muss wird! Die einzigartige Lage des Hotels bietet Ihnen in ausgewählten Zimmern einen atemberaubenden Ausblick auf den Stadthafen. Unser spezielles Angebot für Sie:

Leistungen: 2 Übernachtungen im Doppelzimmer | reichhaltiges Frühstücksbuffet | fruchtiger Willkommensgruß auf dem Zimmer | 1x 3-Gang-Abendmenü im OSTeRIA Restaurant | Hafenrundfahrt nach Warnemünde und zurück (Pendelverkehr) | Rostock Card für 48 Stunden (Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und ermäßigter Eintritt in verschiedenen Museen) | tägliche Nutzung des 400 m2 großen Beautyund Wellnessbereiches Zusatzangebote: Verlängerungsnacht ab 55 € pro Person im Doppelzimmer und 99 € im Einzelzimmer | Einzelzimmerzuschlag 70 € Gruppenreisen: auf Anfrage | Teilnehmerzahl mind. 20 Personen | Ermäßigung bis zu 40 % Rollstuhlgerecht Radisson Blu Hotel Rostock | Lange Straße 40 | 18055 Rostock fon +49 (0)381 37 50 35-00 | fax -90 | www.radissonblu.de/hotelrostock | info.rostock@radissonblu.com | Karte [e3]


Städte | Schlösser geschichtsträchtige Scheelehaus, dem Geburtsort des berühmten Chemikers Carl-Wilhelm Scheele. Nach einem erlebnisreichen Tag erwarten wir Sie gern im hanseatischen Restaurant »Zum Scheel«, im Gourmetrestaurant »scheel‘s« oder zum Schlummertrunk in der urigen Kellerkneipe »Scheel‘s Labor«. Oder genießen Sie eine wohltuende Massage im wunderschönen Wellnessbereich. Herzlich willkommen!

Stralsund Kultur Pur Paketpreis pro Person im DZ ab 114,50 € Stralsund ist berühmt für seine zahlreichen Denkmäler, die historische Altstadt zählt zum UNESCO Welterbe. Das Hotel Scheelehof, nur wenige Schritte vom Hafen und dem Alten Markt mit seinem berühmten Rathaus gelegen, ist der ideale Ausgangsort für Ihren individuellen Stadtrundgang. Erleben Sie hanseatische Gastlichkeit und historisches Ambiente im Hotel Scheelehof, rund um das

Leistungen: 2 Übernachtungen | 2x Verwöhnfrühstück mit Prosecco | 1x Stadtführung durch die historische Altstadt | 1x Kombiticket OZEANEUM und Deutsches Meeresmuseum | 1x Kulturhistorisches Museum | Nutzung des Saunen- und Ruhebereichs Zusatzangebote: Segeltörn mit hoteleigener Segelyacht | Schiffsfahrten mit der Weißen Flotte | Brauereiführungen mit Bierverkostung in der Stralsunder Brauerei Buchungstermine: Mai bis Oktober Übernachtung: pro Person im DZ ab 45,50 € Hotel Scheelehof | Fährstraße 23-25 | 18439 Stralsund fon +49 (0)3831 28 33-00 | fax -488 | www.scheelehof.de info@scheelehof.de | Karte [g3]

Schweriner Facetten Güstrow KOMPAKT die Barlachstadt erleben Paketpreis pro Person im DZ ab 185 € Entdecken Sie die Kunst- und Kulturstadt Güstrow mit ihren zahlreichen Facetten: Vom Slawen-Fürsten Borwin II. einst gegründet, als Residenz der Herzöge zu Mecklenburg und Sitz des kaiserlichen Feldherren Wallenstein im Dreißigjährigen Krieg, als Schaffensort und Inspirationsstätte großer Künstler wie Ernst Barlach und Uwe Johnson hat sich Güstrow im Laufe der Zeit zu einem bedeutenden Anziehungspunkt in der Mecklenburgischen Seenplatte gewandelt. Leistungen: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück | 1x Abendessen (3-Gang-Menü) in einem Güstrower Restaurant | FreizeitCard: Mit dieser Karte erhalten Sie freien Eintritt in: Museen der Barlachstiftung, Stadtmuseum, öffentliche Stadtführung, Norddeutsches Krippenmuseum, Natur- und Umweltpark, Badeparadies OASE, Schloss Güstrow sowie einen Reiseführer Güstrow. Für die FreizeitCard wird ein Pfand von 5 € erhoben, welcher bei Kartenrückgabe erstattet wird. Verlängerungen sind auf Anfrage möglich. Güstrow-Information | Franz-Parr-Platz 10 | 18273 Güstrow fon +49 (0)3843 68 10 23 | fax 68 20 79 www.guestrow-tourismus.de | Karte [e4]

Paketpreis pro Person im DZ ab 279 € Ein komplettes Verwöhn-, Erholungs- und Erlebnispaket erwartet Sie bei unserem Angebot Schweriner Facetten. Lernen Sie die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns zu Fuß, mit dem Fahrrad und zu Wasser kennen. 4 Tage lang erkunden Sie die eindrucksvollsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten, erleben Kunst und Kultur und lassen sich am Abend kulinarisch verwöhnen. Genießen Sie idyllische Spaziergänge an den Ufern des Schweriner Sees, lassen Sie sich vom Anblick des Schweriner Märchenschlosses verzaubern und verweilen Sie nach einer Erkundungstour in einem der zahlreichen Cafés, lassen Sie die Eindrücke des Tages bei einem Glas Wein oder Bier Revue passieren. Schweriner Facetten bietet Ihnen die Gelegenheit, die ehemalige Residenzstadt und ihre Umgebung ganz in Ruhe zu erkunden und zu genießen, denn Sie können sicher sein, dass Ihnen nichts entgeht!

Leistungen: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück | Stadtrundgang | Eintritt und Führung Schweriner Schloss | Fahrradanmietung für einen Tag | Eintritt für Theater und Museum | je ein Menü im Weinhaus, im Altstadtbrauhaus und Fischrestaurant | Reiseführer Schwerin Tourist-Information Schwerin | Am Markt 14 | 19055 Schwerin fon +49 (0)385 592 52-71 | fax -73 | www.schwerin.info info@schwerin.info | Karte [c5]

17


18

Schlösser können. In Mecklenburg-Vorpommern ist die Welt noch in Ordnung. Duftende Blumenwiesen, beschauliche Alleen, goldgelbe Rapsfelder, zahlreiche Seen mit romantischen Badestellen laden zu einem erholsamen Urlaub ein. In diesem wunderschönen Landstrich liegen viele touristisch genutzte Schlösser, Gutshäuser und Herrenhäuser. Jedes Einzelne davon hat seine individuellen Besonderheiten, die den Charme der Häuser ausmachen. Nutzen Sie unsere 17-jährige Erfahrung als Reiseveranstalter für Reisen von Schloss zu Schloss, um Ihre Urlaubswünsche wahr werden zu lassen.

Sehnsucht Mecklenburg-Vorpommern Fahrradrundreise mit Gepäcktransfer Paketpreis pro Person im DZ ab 448 € Um Ihr Fernweh zu stillen, kommt es nicht darauf an, möglichst weite Entfernungen zurückzulegen. Vielmehr ist es oft der Wunsch nach intensiven Erlebnissen, um sich vom Alltag eine Auszeit nehmen zu

Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Frühstück (je eine Nacht pro Hotel/2 Nächte im Ausgangshotel) | Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel | ausführliche Routenbeschreibungen mit Ausflugstipps | Kartenmaterial | Parkplatz für Ihren Pkw Zusatzangebote: Halbpension ab 161 € pro Person | EZ ab 553 € Buchungstermine: ab 01.04.2012 »Schwerin Plus« Touristik - Service GmbH | Mecklenburgstraße 85 19053 Schwerin | fon +49 (0)385 55 80-20 | fax -211 www.urlaubsservice-mv.de | info@urlaubsservice-mv.de | Karte [c5]

Ankommen, durchatmen, sich verzaubern lassen Paketpreis pro Person im DZ ab 199 € Zwischen Hamburg und Berlin befindet sich eine Oase des Wohlgefühls auf 120 ha mit Schlosspark und Golfanlage inmitten der Mecklenburgischen Schweiz, direkt am Teterower See gelegen. Genießen Sie Wellness-Stunden, Golfrunden, kulinarische Vielfalt und unvergleichliche Lebensart in einem der schönsten Golf- und Wellnesshotels Mecklenburg-Vorpommerns. Der perfekte Ort für alle, die einen gepflegten Golfplatz (27-Loch Golfanlage), Wanderungen, Radausflüge in herrlich abwechslungsreicher Umgebung oder die Ruhe, um die Seele baumeln zu lassen, zu schätzen wissen. Der Les Sens SPA bietet die beste Grundlage für entspannte Wellness-Stunden. Die Restaurants entführen in unterschiedlichste kulinarische Welten - von zeitgemäßer, raffinierter Küche mit erstklassigen, heimischen Produkten im Restaurant »Conrad« bis regional, rustikal in der Gutsschänke »von Blücher« - für jeden Geschmack ist etwas dabei! Gönnen Sie sich eine Auszeit in fürstlichem Schlossambiente.

Gut Gremmelin - Urlaub am See Paketpreis pro Person im DZ ab 322 € Das Thema des Biohotels in der Mecklenburgischen Schweiz ist KUNST & Kulinarik. Der Kontrast zwischen alt und neu gestaltet eine inspirierende Atmosphäre. Kulinarisch bietet das Restaurant neben regionalen Bio-Speisen Kulturevents zu saisonalen Themen. Das Gutshotel hat 31 Zimmer, Bibliothek, Wintergarten, Weingewölbe und einen Park mit Badesee. Gut Gremmelin gilt als eine typische Residenz der Adelsfamilien im 19. Jh. und liegt nahe der Barlach-Stadt Güstrow.

Leistungen: 2 ÜN im DZ inkl. Frühstück | 1x Abendessen im Rahmen der Verwöhnpension | »Kleine Größen der Region« - 1x 4-Gang-Menü am zweiten Abend | ein Rasulbad zu zweit | freie Nutzung Schwimmbad und Sauna Übernachtung: pro Person im DZ ab 60 €

Leistungen: 3 Nächte in einem schönen Doppelzimmer mit TV, Telefon, PC, Minibar, Duschbad mit Bio-Pflegeprodukten, Fön | Reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet | Halbpension als 3-Gang-Abendmenü | Schlossführung in Güstrow | Besuch des Thünenmuseums in Tellow | Kajak-Fahren | Lagerfeuer | Leihfahrräder | Nordic-Walking-Stöcke Buchungstermine: ganzjährig nach Verfügbarkeit

Golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow | Gutshofallee 1 17166 Teterow/Teschow | fon +49 (0)3996 140-0 | fax -100 www.schloss-teschow.de | info@schloss-teschow.de | Karte [f5]

Gut Gremmelin | Am Hofsee 33 | 18279 Gremmelin fon +49 (0)38452 51-10 | fax -28 | www.gutgremmelin.de info@gutgremmelin.de | Karte [e4]


Aktiv

Zwei schöne Orte Paketpreis pro Person im DZ ab 345 €

Schlosshotel mit Lifestyle Erlebnis Paketpreis pro Person im DZ ab 148 € Tauchen Sie ein in die Atmosphäre eines unvergleichlichen Hotels. Das schöne Gut an der Ostseeküste wird Ihr Zuhause auf Reisen werden. Mit einem Aufenthalt im Schlossgut Gross Schwansee genießen Sie die Ostsee, Natur und Ruhe. Von hier aus können Sie perfekt die Hansestädte Wismar, Rostock oder Lübeck und die Landeshauptstadt Schwerin erkunden. Die Zimmer und Suiten im Schloss und im neuen Parkgebäude sind großzügig geschnitten und modern eingerichtet. Jedes Zimmer bietet einen wundervollen Ausblick in die Natur, die Zimmer im Parkgebäude verfügen alle über einen Balkon oder Terrasse. Erleben Sie die Zusammensetzung von Historie und Design, das Sie sonst nirgendwo finden werden.

Das »Seehotel am Neuklostersee« bietet ein umfangreiches Sportund Wellnessangebot, eine »Badescheune« mit Hallenbad und Saunen, ein Restaurant mit Wintergarten und Terrasse mit Seeblick, sowie eine »Kunstscheune«, Ferienhäuser, Bootssteg und einen eigenen Badestrand. Das »Kavaliershaus - Suitehotel am Finckener See« an der Mecklenburgischen Seenplatte, auf einem Grundstück mit altem Baumbestand, Badestelle und Bootssteg, umfasst ein historisches Haus mit 12 Suiten und eine Veranstaltungsscheune. Auf der 100 km langen Strecke zwischen den Hotels kommen Sie durch historische Städte mit mecklenburgischem Charme.

Leistungen: 2 Übernachtungen inkl. Frühstück | 1x 3-Gang-Menü | Bademantel und Slipper auf dem Zimmer | Nutzung des Wellness- und Erholungsbereiches Gruppenreisen: 15-30 Zimmer | Ermäßigung auf Anfrage Übernachtung: Preis pro Person auf Anfrage

Leistungen: 2 Übernachtungen im Seehotel im DZ der bestmöglichen Kategorie & 2 Übernachtungen im Kavaliershaus in einer Suite der bestmöglichen Kategorie | Frühstück, Obstkorb und eine Flasche Sekt | freie Nutzung der Wellnessbereiche | Lunchpaket für die Fahrt zwischen den Hotels | Besichtigung der Kirchen in beiden Orten | das Buch »Musikbilder« als Geschenk | ein Glas Marmelade aus eigener Herstellung | Im Seehotel: 2x 3-Gang-Abendmenü + 1x Wellness-Anwendung aus dem »Wohlfühlmenue« | Im Kavaliershaus: Käsevariation + 1 Flasche Rotwein Zusatzangebote: Einzelzimmerzuschlag +30 % Buchungstermine: 01.09.-31.03., nur So bis Fr, nicht an Feiertagen

Schlossgut Gross Schwansee | Am Park 1 | 23942 Gross Schwansee fon +49 (0)38827 88 48-0 | fax -48 | www.schwansee.de info@schwansee.de | Karte [b4]

Seehotel am Neuklostersee | Seestraße 1 | 23992 Nakenstorf bei Neukloster | fon +49 (0)38422 457-0 | fax -17 | www.seehotelneuklostersee.de | seehotel@nalbach-architekten.de | Karte [d4]

bieten wir interessante Aktivpakete an. Die Themenreisen werden in kleinen Gruppen fachlich kompetent von motivierten und erfahrenen Spezialisten begleitet. Wir präsentieren Ihnen faszinierende Naturlandschaften mit einer artenreichen Fauna und Flora. Die dünnbesiedelte Müritzregion ist jedes Jahr spektakuläre Drehscheibe des herbstlichen Kranichzuges. Tausende Kraniche fallen zum Schlafen ins Flachwasser der großen Seen ein. Das eindrucksvolle Naturschauspiel wird untermalt durch die Brunft der Rothirsche und der herbstlichen Laubfärbung.

Kranichrast und Hirschbrunft an der Müritz Paketpreis pro Person im DZ ab 795 € NationalparkTours steht für naturnahe, erlebnisreiche und hochwertige Reisen. Mit uns sind Sie auf Schiff, Kanu, Kajak und Floß, auf dem Fahrrad oder im kleinen Reisebus unterwegs. Sie wohnen in mecklenburgischen Gutshäusern und landestypischen Hotels, die von den Inhabern selbst geführt werden. Für individuelle Entdeckungen

Leistungen: 6 Übernachtungen | Frühstück und Halbpension (3-GangMenü) | Reisebegleitung mit naturkundlichem Spezialisten | alle Fahrten mit Bus, Schiff, Rad und Gruppencanadier Zusatzangebote: An- und Abreise mit der Bahn inkl. Beratung | Gepäcktransport und Taxivoucher bis/ab Hotel für 225 € pro Person Buchungstermine: Termine online unter www.nationalparktours.de Rollstuhlgerecht NationalparkTours J. Mundt & A. Weber | Lloydstraße 3 17192 Waren (Müritz) | fon +49 (0)3991 67 00-84 | fax -85 www.nationalparktours.de | info@nationalparktours.de | Karte [f6]

19


20

Aktiv

Ferien in der Mecklenburgischen Seenplatte

Faszination Wasser Paketpreis pro Person im DZ ab 310 €

Paketpreis pro Person im DZ ab 199 € Genießen Sie Ihren Urlaub inmitten der Nossentiner-Schwinzer Heide, direkt am Drewitzer See - im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns. Hier finden Sie das Van der Valk Resort Drewitz. Ihr Ferienresort verfügt über ca. 50 Ferienhäuser, ein reetgedecktes Hauptgebäude mit 5 exklusiv eingerichteten Suiten. Im Resort Drewitzer See können Sie Ihren Urlaub ganz individuell gestalten. Im zentralen Hauptgebäude finden Sie ein à la carte Restaurant mit Seeterrasse und Wintergarten, ein Hallenbad mit Sonnenterrasse, sowie einen Beauty- und Wellnessbereich. Erkunden Sie die reizvolle Landschaft auf dem Naturlehrpfad und dem WaldTrimm-Dich-Pfad - hier finden Sie alles außer Stress. Für Sportbegeisterte steht ein Boots- und Fahrradverleih, eine Minigolfanlage, Tennisplatz und ein Badestrand zur Verfügung. Für Ihr Wohlbefinden lassen Sie sich auf ein besonderes Wellnessvergnügen im Spabereich ein.

Das Müritz Hotel liegt in einer weitläufigen, 45 ha großen Parkanlage direkt am Ufer der Müritz mit feinsandigen Stränden, im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Gegenüber befindet sich der Müritz-Nationalpark, den Sie bequem ab dem hoteleigenen Hafen per Schiff erreichen. Als Kneippsches Gästehaus ist unser Ferienhotel mit ganzjährig vollwertigen Buffets sowie vielen Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel der Schwimmhalle, dem Sport- und Bowlingcenter sowie Rad- und Wandermöglichkeiten für einen aktiven und gesunden Urlaub ideal. Im Fahrradkeller können die eigenen Räder sicher untergestellt werden.

Leistungen: 3 Übernachtungen | 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet | 3x Menü oder Buffet am Abend | 1x Schifffahrt (1Std.) auf dem Krakower See | 1x Gutschein für 1 Fahrrad inkl. Kartenmaterial | tägl. Eintritt in das Schwimmbad und die Sauna Buchungstermine: 01.04.30.10./ausgenommen Feiertage und Hauptsaison

Leistungen: 5 Übernachtungen (jeweils von Montag bis Freitag) inkl. Frühstück und Abendessen | Müritz-Nationalparkticket (kombinierte Bus- und Schifffahrt mit Erkundungsstopps) an einem Tag | Schifffahrt nach Waren (Müritz) und zurück | Stadtführung Waren (Müritz) | 5-Seenschifffahrt nach Malchow ab Hotelhafen Zusatzangebote: Boots- und Fahrradvermietung | Bowling | Kneipp Anwendungen und Massagen | Kosmetikanwendungen | Dia- und Heimatvorträge | Kinderanimation (Lt. Öffnungszeiten) Buchungstermine: Mitte Mai bis Ende September Gruppenreisen: 15-800 Teilnehmer | 10 % Ermäßigung Übernachtung: pro Person im DZ ab 29 €

Van der Valk Resort Drewitzer See | Am Drewitzer See 1 17214 Drewitz | fon +49 (0)39927 767-0 | fax -19 www.vandervalk.de | drewitz@vandervalk.de | Karte [e5]

Müritz Hotel | Am Seeblick 1 | 17192 Klink fon +49 (0)3991 14 18-55 | fax -54 | www.mueritz-hotel.de info@mueritz-hotel.de | Karte [f6]

von vielfältigen sportlichen Aktivitäten über umfangreiche Wellness- und Beautyangebote bis hin zum Kochkurs in der »Siemens lifeKochschule«. Hier finden Groß und Klein eine außergewöhnliche Urlaubsform, die »Zeit für Gefühle« schenkt.

Urlaub, Golf, Wellness und Kulinarisches vereint Paketpreis pro Person im DZ ab 112 € Am Rande des Müritz-Nationalparks, inmitten der traumhaften Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, liegt der ROBINSON Club Fleesensee eingebettet in das Golfareal des Golf & Country Club Fleesensee mit 3 x 18-Loch Plätzen und 2 x 9-Loch Plätzen. Auch abseits des Golfplatzes hat der ROBINSON Club einiges zu bieten,

Leistungen: 2 Übernachtungen im DZ | Vollpension: Frühstück, Mittag-, Abendessen in Buffetform inkl. Tischgetränke, Snackline und Mitternachtssnack | Entertainmentprogramm | Sport- & WellFit® Programm | Hauseigene Diskothek | Wellnessbereich: In- und Outdoor Pool mit Sauna | Kinderbetreuung im ROBY Club ab 3 Jahre (9 bis 21 Uhr) | 20 % Rabatt auf allen drei PGA 18-Loch-Golfplätzen | Kinder bis einschl. 16 Jahre spielen bis 31.03.2013 kostenfrei auf allen Plätzen Zusatzangebote: Beauty- und Massageanwendungen im Wellnessbereich | Genießerrestaurant DAS EDEL Storchennest | Bogensport | Wassersport | Atelier | Tauchen | Ausflugsprogramme | Harley-Davidson | Reiten, uvm. Gruppenreisen: Teilnehmerzahl mind. 10, max. 500 ROBINSON Club Fleesensee | Penkower Str. 2 | 17213 GöhrenLebbin | fon +49 (0)39932 80 20-511 | fax -100 | www.robinsonfleesensee.de | reservierung.fleesensee@robinson.de | Karte [f6]


Aktiv am Strand können Sie natürlich auch ausgiebig entspannen - bei langen Spaziergängen an der Ostsee oder beim Drachen steigen lassen im Wind oder beim Sandburgenbauwettbewerb mit Ihren Kindern oder oder oder. Gern können Sie vor Ort einen Besuch im Seilgarten Prora, Radausleihe und eine Besichtigung von Museen der Museumsmeile Prora dazu buchen.

Willkommen auf der Insel! Rügen-Feeling pur Paketpreis pro Familienzimmer ab 229 € Wir begrüßen Sie herzlich in unserer neu eröffneten Jugendherberge Prora! Starten Sie von der besten Strandlage aus zu einer Entdeckungstour auf Deutschlands größter Insel. Natürlich darf dabei ein Ausflug zu den weltberühmten Kreidefelsen nicht fehlen. Wir haben die passende Schiffstour entlang der Küste bereits organisiert. So nah

Tour de Müritz - Genießertour per Rad

Leistungen: 2 Übernachtungen inkl. Vollpension | Begrüßungsdrink | Besuchsgutschein Ausstellung PRORA-Zentrum e.V. | Schiffsreise ab Sassnitz zu den Kreidefelsen | kostenfreies Parken | Beispielpreis für eine Familie mit 2 Erw. und 1 Kind ab 6 Jahren: 229 €, jedes zusätzliche Kind im Alter von 3 bis 5 Jahren: 39 €, jedes weitere Kind ab 6 Jahren: 69 € Zusatzangebote: Besuch im Nationalparkzentrum Königsstuhl | Fahrradverleih | Besuch im Kletterpark Prora Gruppenreisen: Wir bieten ein umfangreiches Programm. Bitte kontaktieren Sie uns direkt, gern stellen wir Ihnen das passende Reiseprogramm zusammen. Jugendherberge Prora | Mukraner Straße, Gebäude 15 18609 Binz, OT Prora | fon +49 (0)38393 66 880 | www.prora.jugendherberge.de | jh-prora@jugendherberge.de | Karte [e3]

Erlebnis Bootsferien: führerscheinfreie Hausboote in Mecklenburg-Vorpommern Boot pro Woche ab 470 €

Paketpreis pro Person im DZ ab 645 € Hinein ins Herz der Mecklenburgischen Seenplatte! Radeln Sie einmal um die Müritz, von der Hafenstadt Waren in den MüritzNationalpark in Richtung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg. Weiter geht es entlang dem Tollensesee in die schöne Residenzstadt Neustrelitz. Vorbei an Wiesen und Seen, durch Wald und Feld erreichen Sie das Westufer der Müritz. Streifen Sie durch den Hafen Röbel und genießen Sie in dem Luftkurort Plau am See den Blick entlang der Elde. Die Touren sind in folgenden Hotels buchbar: Hotel Bornmühle, Hotel Schlossgarten Neustrelitz, Romantikhotel Gutshaus Ludorf, Parkhotel Klüschenberg in Plau am See, Kleines Meer in Waren.

Erleben Sie führerscheinfrei die Faszination Bootsferien im Land der 2.000 Seen Mecklenburg-Vorpommern. Unsere Basen finden Sie im Hafendorf Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte, in Schwerin umgeben von den Schweriner Seen und in der Hansestadt Stralsund an der Ostsee (führerscheinpflichtig). Genießen Sie den Komfort unserer einzigartigen, modernen Kormoran Boote im traditionellen Stil. Oder erkunden Sie die Seenplatte in einem der modernen Aquino-Boote oder den vetus-Booten, dem Wohnmobil für Wasserspaß mit großzügigem Platzangebot auf einer Ebene. Im Sommer spenden die Biminis kühlenden Schatten und im Winter sorgt die Warmwasserheizung der Kormorane für wohlige Wärme. Gestalten Sie Ihren Urlaub individuell, werden Sie aktiv mit dem Fahrrad oder geben Sie sich der Ruhe des Wassers hin.

Leistungen: 6 Übernachtungen in Privathotels | Frühstücksbuffet | Begrüßungscocktails | 3-Gang-Genießer-Menüs | hochwertige Radlervespers | Gepäcktransfer | Radwanderkarten und Tourenbeschreibung im Starthotel Zusatzangebote: Gegen einen Kostenbeitrag werden Tourenräder oder Elektrofahrräder zur Verfügung gestellt | Einzelzimmerzuschlag 120 €

Leistungen: Modernes Hausboot für Wochenende, Miniwoche, ganze oder mehrere Wochen | kostenloser Liegeplatz in KUHNLE-TOURS Marinas | inkl. Bettwäsche und Törnunterlagen Gruppenreisen: möglich, auch mit mehreren Booten | Ermäßigung: 5 % Gruppenrabatt ab 3 Booten, Familienrabatt

Hotel Bornmühle | Bornmühle 35 | 17094 Groß Nemerow fon +49 (0)39605 60-0 | fax -399 | www.tour-de-müritz.de info@bornmuehle.de | Karte [g6]

KUHNLE-TOURS GmbH | Hafendorf Müritz | 17248 Rechlin fon +49 (0)39823 266-0 | fax -10 | www.kuhnle-tours.eu info@kuhnle-tours.eu | Karte [f6]

21


22

Strand Landschaft auf zahlreichen Themenradwegen kennenzulernen. Für längere Touren bietet sich der Ostseefernradweg an, der entlang der Ostseeküste verläuft und auf seinem Weg auch durch Kühlungsborn führt. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Bad Doberan, Rerik, Heiligendamm oder nur zum Bastofer Leuchtturm mit seinem Cafe? Wenn Sie wünschen, steht Ihr Leihfahrrad bereits zu Urlaubsantritt für Sie bereit und der Spaß kann sofort beginnen.

Radeln & Wellness Paketpreis pro Person im App ab 595 € Unser Ostseebad Kühlungsborn ist das ideale Ziel für aktive Erholung, Entspannung und zum Genießen. Direkt an Strand und Promenade gelegen, lädt der Ort zu einem Spaziergang und einem erfrischenden Bad in der Ostsee ein. Die Umgebung lässt sich am Besten mit dem Rad erkunden. An 5 der 7 Tage haben Sie die Gelegenheit, die

StrandBlick. Paketpreis pro Person im DZ ab 675 €

Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Halbpension | 1x Ganzkörper-Peeling-Massage | 3x Rückenmassage | 1x La Mer-Kosmetik-Vollbehandlung oder Ganzkörpermassage | 5 Tage Leihfahrrad inkl. Radwanderkarte | Nutzung von Sauna und Swimmingpool | Leihbademäntel und Saunatücher liegen zur Nutzung bereit Zusatzangebote: Verlängerungsnacht, inkl. HP, pro Person ab 59 € | Kinderfestpreis (1 bis 12 Jahre) 199 €, ohne Anwendungen und Bademantel, gültig ab 2 Vollzahler Aparthotel »Am Weststrand« | Ostseeallee 38 18225 Kühlungsborn | fon +49 (0)38293 848-0 | fax -431 www.am-weststrand.de | info@am-weststrand.de | Karte [d3]

Wohlfühlen, Genießen, Wellness im 3-Sterne-Superior Ostseehotel Dierhagen Paketpreis pro Person im DZ ab 186 €

Mecklenburgs größter Bade- und Erholungsort erstrahlt im alten Glanz. Mit über drei Kilometern Länge hat das Seebad zudem die längste Strandpromenade Deutschlands, doch trotz aller Superlative geht es hier weitgehend beschaulich zu. Der zentral gelegene Stadtwald lädt mit seinem frischen Grün zu abendlichen Spaziergängen ein, oder es lockt ein Ausflug in die südlich gelegene Kühlung, eine verwunschene, dicht bewaldete Hügellandschaft, die zur Entstehung vieler Sagen und Legenden führte. Die Stadt Kühlungsborn entstand übrigens im Jahre 1938 durch die Vereinigung der Orte Fulgen, Brunshaupten und Arendsee. Leistungen: 7 Übernachtungen | reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet bis 13 Uhr | Willkommensdinner mit 4 Gängen | Strandkorbnutzung während des Aufenthaltes | tägl. ein Picknickkorb | Leihbademantel und Tageszeitung (außer an Sonn- und Feiertagen) auf dem Zimmer | freie Nutzung des »BALTIC SPA« mit Swimmingpool, Ruheraum, Finnischer Sauna, Lichttepidarium, Dampfsauna, Fitnessraum Zusatzangebote: Fahrt mit der Schmalspurbahn »Molli« über Heiligendamm nach Bad Doberan | Fahrradverleih | Nordic Walking | Segel- & Surfschule Buchungstermine: 01.05.-30.09. Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn | Ostseeallee 21 18225 Ostseebad Kühlungsborn | fon +49 (0)38293 42 99-0 | fax -999 www.upstalsboom.de/hotelresidenz hotelresidenz@upstalsboom.de | Karte [d3]

Nur 250 Meter trennen unser Ferienhotel von einem der schönsten Strandabschnitte unserer Region und vom weit verzweigten Radwegenetz. Zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund gelegen, bietet sich Dierhagen als Startpunkt für Ausflüge in die Region an. Die 162 hellen Zimmer sind modern ausgestattet. In unserem Restaurant genießen Sie frische, regionale Küche. Am Nachmittag lässt es sich bei Kaffee und Kuchen in unserer CaféBar oder auf der Außenterrasse verweilen, wo wir Sie am Abend gerne zu einem Glas Wein oder einem fantasievollen Cocktail begrüßen. Aktive werden einige Bahnen in unserem Indoor-Pool schwimmen, ein Fahrrad mieten, sich im Fitnessraum und in unserer Sporthalle sportlich betätigen. Erholungssuchenden stehen unsere Sauna und unser Vital Spa zur Verfügung. Leistungen: 2 Übernachtungen inkl. Schlemmerfrühstücks- und Abendbuffet | Kaffeetrinken am Anreisetag mit leckerem Kuchen | Mineralwasser bei Anreise auf Ihrem Zimmer | freie Nutzung des Sportund Wellnessbereiches | 1x Aqua- oder Vitalgymnastik | persönliches Beratungsgespräch | Wellnessgutschein im Wert von 80 € Rollstuhlgerecht Ostseehotel Dierhagen | Wiesenweg 1 | 18347 Ostseebad Dierhagen | fon +49 (0)38226 51-0 | fax -871 | www.ostseehoteldierhagen.de | info@ostseehotel-dierhagen.de | Karte [e3]


Strand

Stralsund - Moderne trifft Erbe

Midweek-Programm

Paketpreis pro Person im DZ ab 180 €

Paketpreis pro Person im DZ ab 270 €

Die zum UNESCO-Welterbe geadelte Hansestadt Stralsund bildet mit Ihrer Lage, der malerischen Umgebung, historischen Bürgerhäusern und Backsteinkirchen einen vielseitigen Anziehungspunkt im Nordosten Deutschlands. Mit dem OZEANEUM Stralsund hat die Hansestadt ein weiteres Highlight gewonnen. Besuchen Sie die eindrucksvolle Ausstellung über die nördlichen Meere. Auch das Radisson Blu Hotel, Stralsund weiß mit norddeutscher Gastlichkeit, modernem 4-Sterne-Komfort und dem vielfältigen Wellnessangebot zu überzeugen. Die 114 Zimmer sind großzügig geschnitten und im maritimen Stil eingerichtet. Im Restaurant Vineta werden Sie aufs Beste mit regionalen Speisen mit mediterranem Akzent verwöhnt. Die Wellnesslandschaften des angeschlossenen HanseDom entführen Sie in einen Traum aus 1001 Nacht. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit vom Alltag!

Direkt am längsten Sandstrand Rügens befindet sich die exklusive Hotelanlage. Komfortable Penthouse- und Ferienwohnungen, Suiten und Hotelzimmer, idyllisch in den Kiefernwald eingebettet, bieten optimale Voraussetzungen für einen Traumurlaub auf Deutschlands größter Insel. Je nach Lust und Laune können Sie sich in die private Atmosphäre der Residenzen zurückziehen oder die Restaurants (Pizzeria, Steakhouse und Tapasbar) sowie die vielfältigen Wellness- und Freizeiteinrichtungen und die Kinderanimation im Haupthaus nutzen. Das AQUAWELL Beauty & Wellness Center lädt zum Entspannen bei wohltuenden Bädern, Massagen und Kosmetikbehandlungen ein. Das Hotel ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um die größte deutsche Insel zu erkunden. Egal ob mit dem Rad, zu Fuß oder per Schiff - die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie das Kap Arkona, der Königsstuhl oder die kleine Schwesterninsel Hiddensee erwarten Sie.

Leistungen: 2 Übernachtungen | Vital-Frühstücksbuffet | 2x Abendessen im Restaurant Vineta (3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs) | 1x Eintritt OZEANEUM Stralsund | tägliche Nutzung HanseDom Stralsund mit Erlebnisbad, Saunenwelt und Fitnessbereich Zusatzangebote: 220 € p.P. im Einzelzimmer | Rügener Heilkreidepackung à 18 € p.P. | Rhassoulbad à 18 € p.P. Buchungstermine: auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Übernachtung: pro Person im DZ ab 54 € inkl. FB und Nutzung HanseDom Rollstuhlgerecht

Leistungen: 5 Übernachtungen im Doppelzimmer »Wildgans« | 5x Ostsee-Schlemmerfrühstücksbuffet | abends abwechslungsreiche Themenbuffets |1 AQUAMARIS-Willkommenscocktail Zusatzangebote: Einzelzimmerzuschlag 16 € | inkl. Nutzung von Schwimmbad, Saunen, Eisgrotte, Ruhebereich, Kegelbahnen, Tischtennis und Darts Buchungstermine: buchbar von Sonntag bis Freitag auf Anfrage und nach Verfügbarkeit, ausgenommen Juli, August und Feiertage

Radisson Blu Hotel | Grünhufer Bogen 18-20 | 18437 Stralsund fon +49 (0)3831 37 73-0 | fax -100 | www.hotelinstralsund.de reservierung@hansedom.de | Karte [g3]

AQUAMARIS Strandresidenz Rügen | Wittower Straße 4 18556 Seebad Juliusruh | fon +49 (0)38391 44-405 | fax -141 www.aquamaris.de | info@aquamaris.de | Karte [h2]

In der Cocktailbar erwartet Sie tagsüber hausgebackener Kuchen und abends versinken Sie in der Welt der Coladas und Batidas Urlaubsfeeling pur. Unterhaltsame Abende erleben Sie im Casino Loev, der Spielbank in Binz. Unser Loev SPA verwöhnt Sie mit Badund Kosmetikanwendungen, mit entspannenden Massagen und exotischen Ritualen wie dem orientalischen Hamam. Ein Saunaund ein Fitnessbereich runden Ihren Wohlfühlurlaub ab!

Ostseetage in Binz auf Rügen Paketpreis pro Person im DZ ab 408 € In exklusiver Lage - nur 50 m von der Seebrücke und dem Strand entfernt - finden Sie das Loev Hotel Rügen in der Fußgängerzone und Hauptflaniermeile. Genießen Sie einen traumhaften Urlaub in elegant eingerichteten Doppelzimmern und Studios! Die Brasserie verführt zu sündigen Schlemmereien internationaler und regionaler Küche. Vom kleinen Snack bis zum extravaganten Menü ist für jeden etwas dabei.

Leistungen: 5 Übernachtungen im Komfort DZ | Frühstücksbuffet | ein Glas Sekt zur Begrüßung | täglich ein 3-Gang-Verwöhnmenü in unserer Brasserie | eine Schiffstour zu den Kreidefelsen o. 2 Tage einen Strandkorb | Sauna- & Fitnessnutzung | Bademantel auf Ihrem Zimmer | kostenfreies Parken Zusatzangebote: SPA Special - 10 % Rabatt auf SPA-Anwendungen | Einzelzimmerzuschlag: 25 € pro Nacht Gruppenreisen: Teilnehmerzahl: 10-20 Personen | 5 % Ermäßigung Übernachtung: pro Person im DZ ab 58 € Rollstuhlgerecht Loev Hotel Rügen | Hauptstraße 20-22 18609 Ostseebad Binz | fon +49 (0)38393 39-0 | fax -444 www.loev.de | hotel@loev.de | Karte [h2]

23


24

Strand

Im Flug an die Ostsee auf die Sonneninsel Usedom Paketpreis pro Person im DZ ab 519 € Der Traum von Sonne, Strand und Meer ist zum Greifen nah… In Zürich, Bern, München, Stuttgart oder Nordrhein-Westfalen einsteigen, abheben und innerhalb kürzester Zeit im Urlaubsparadies an der Ostsee, auf der Insel Usedom landen. Der Tausch zwischen Bergen bzw. Großstadt und Ostseestrand lohnt sich: Die abwechslungsreiche Insel hat fast alles zu bieten, was das Urlauber-Herz begehrt: den 42 km langen und bis zu 70 m breiten weißen Sandstrand, gesunde Seeluft, nahezu lückenlos erhaltene Bäderarchitektur, fünf Seebrücken, quirlige Seebäder, unberührte Natur, 150 km Velowege, die längste Promenade Europas und vieles mehr. Übrigens: Über 1.900 Sonnenstunden zählt der Wetterdienst auf der Ostseeinsel jährlich. Das ist Spitze in Deutschland!

Zeit seine Sinne zu entdecken Paketpreis pro Person im DZ ab 626 € Eingebettet in eine 20.000 m2 große Parkanlage mit altem Baumbestand und nur ca. 10 Gehminuten vom feinen, weißen Ostseestrand entfernt, befindet sich das 4-Sterne-Parkhotel Bansin. Neben herzlicher Gastfreundschaft und viel Liebe zum Detail erwartet Sie hier unter anderem der ca. 1.000 m2 große und vom Deutschen Wellnessverband mit »sehr gut« ausgezeichnete ANCONIA Spa mit Innen- und Außenpool, großzügiger Saunalandschaft, Eisbrunnen, Salzlounge und vielen weiteren Annehmlichkeiten, die den perfekten Wellnessurlaub auszeichnen. Ein schöner Urlaubstag auf Usedom lässt sich hervorragend im Gourmetrestaurant Daurade, in der Tanz- und Cocktailbar BAR59, im Weinkeller oder in der Cognac- und Zigarrenlounge des First Class Parkhotels ausklingen.

Leistungen: Linienflug nach und von Usedom | Transfer Flughafen-Heringsdorf zur und ab Unterkunft | 7 Übernachtungen in einem DZ/EZ in einem 3-5-Sterne Hotel | Frühstücksbuffet | freie Nutzung des Wellnessbereiches | Sicherungsschein | Flughafen- und Sicherheitsgebühren Zusatzangebote: Erkunden Sie die Insel Usedom auf natürlicher Weise - per Velo mit dem UsedomRad | Machen Sie SeebrückenHopping mit den Adler-Schiffen | Entdecken Sie die vielfältige Natur der Insel und ihres Naturparks hautnah mit einer Insel-Safari Buchungstermine: Mai bis Oktober

Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Frühstück | 1x Abendmenü | 1x Grillabend | 1x Cocktail | 1x Kutschfahrt über die Insel | 5 Tage Strandkorb oder Leihfahrrad | 1x Sanddornquarkpackung | freie Nutzung der Wellnessoase und der Aktivplanangebote | Bademantel und Badeschlappen Buchungstermine: ganzjährig je nach Verfügbarkeit

Usedom Tourismus GmbH | Waldstraße 1 17429 Seebad Bansin | fon +49 (0)38378 477-111 | fax -118 www.usedom.de | flug@usedom.de | Karte [i4]

Parkhotel Bansin | Seestraße 59 | 17429 Seebad Bansin fon +49 (0)38378 47 00-0 | fax -333 | www.ancon-hotels.de parkhotel@ancon-hotels.de | Karte [i4]

Highlight und wärmt an kühlen Herbst- und Wintertagen Raum und Seele. Mit Blick auf die bald längste Strandpromenade Europas genießen Sie im Restaurant kleine und große Köstlichkeiten, die in einer Showküche vor Ihren Augen zubereitet werden. Erleben Sie im großzügig angelegten, lichtdurchfluteten Wellnessbereich eine Atmosphäre aus Wärme und Entspannung pur.

Ostseeluft schnuppern Paketpreis pro Person im DZ ab 274 € Das designorientierte Haus befindet sich direkt an der Strandpromenade, nur einen Steinwurf von den endlosen und feinsandigen Stränden der Drei-Kaiserbäder entfernt. Natürliche, sinnliche Materialien und zurückhaltende, zeitlose Eleganz bestimmen das Ambiente. Der eigene Kamin im Zimmer ist ein ganz besonderes

Leistungen: 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet mit Brot & Brötchen aus der hoteleigenen Bäckerei DER AHLBÄCKER | 1x Begrüßungsmenü | 1x Vitalmenü | 1 erfrischender Cocktail | 1x wohltuende Aromaöl-Rückenmassage | 1x »Augenblicke voller Sonne« auf der warmen Sandliege | 1x Tea-Time | 1 geführte Radtour | Nutzung unseres Wellnessbereiches mit Schwimmbad, verschiedenen Saunen und Fitnessraum | kostenfreie Erstbestückung der Minibar | kostenfreies Telefonieren in das dt. Festnetz | kostenfreier Internetzugang DAS AHLBECK HOTEL & SPA | Dünenstraße 48 17419 Seebad Ahlbeck | fon +49 (0)38378 49 94-0 | fax -999 www.das-ahlbeck.de | info@das-ahlbeck.de | Karte [i4]


Ansprechpartner in Mecklenburg-Vorpommern 25

Landesverbände: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Platz der Freundschaft 1 18059 Rostock fon +49 (0)381 40 30 770 fax +49 (0)381 40 30 555 info@die-ostsee.at www.die-ostsee.at

Golfverband MecklenburgVorpommern e.V. Werner-von-Siemens-Str. 1b 19061 Schwerin fon +49 (0)385 557 77 88 fax +49 (0)385 557 77 90 info@golfverband-mv.de www.golfverband-mv.de

Städte: Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Bleicher Ufer 23 19053 Schwerin fon +49 (0)385 59 25 50 fax +49 (0)385 59 25 520 info@dehoga-mv.de www.dehoga-mv.de

Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH Tourist-Information Am Markt 14 19055 Schwerin fon +49 (0)385 5 92 52 12/13/14 fax +49 (0)385 55 50 94 info@schwerin.info www.schwerin.info

Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Rostocker Straße 3 18181 Graal-Müritz fon +49 (0)38206 788 50 fax +49 (0)38206 788 51 baederverband@m-vp.de www.baederverband.m-vp.de

Tourismuszentrale Wismar Am Markt 11 23966 Wismar fon +49 (0)3841 194 33 fax +49 (0)3841 251 30 91 touristinfo@wismar.de www.wismar-tourist.de

Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern e.V. Griebnitzer Weg 2 18196 Dummerstorf fon +49 (0)38208 606 72 fax +49 (0)38208 606 73 landurlaub@m-vp.de www.landurlaub.m-vp.de

Tourist-Information Rostock Universitätsplatz 6 18055 Rostock fon +49 (0)381 381 22 22 fax +49 (0)381 381 26 02 touristinfo@rostock.de www.rostock.de

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband MecklenburgVorpommern e.V. Charles-Darwin-Ring 4 18059 Rostock fon +49 (0)381 77 66 70 fax +49 (0)381 76 98 682 service-mv@jugendherberge.de www.jugendherbergen-mv.de

Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund Alter Markt 9 18439 Stralsund fon +49 (0)3831 24 69 0 fax +49 (0)3831 24 69 22 info@stralsundtourismus.de www.stralsundtourismus.de

Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus Mecklenburg-Vorpommern e.V. (VCWMV) Pläterstraße 2 18055 Rostock fon +49 (0)381 403 48 55 fax +49 (0)381 44 84 02 info@vcwmv.de www.vcwmv.de

Fremdenverkehrsverein der Hansestadt Greifswald und Land e.V. Rathaus Am Markt 17489 Greifswald fon +49 (0)3834 52 13 80 fax +49 (0)3834 52 13 82 greifswald-information@t-online.de www.greifswald.info Touristinfo Neubrandenburg Stargarder Str. 17 17033 Neubrandenburg fon +49 (0)395 194 33 fax +49 (0)395 566 76 61 touristinfo@neubrandenburg.de www.neubrandenburg-touristinfo.de

Regionalverbände: Verband Mecklenburgischer Ostseebäder e.V. Uferstraße 2 18211 Ostseebad Nienhagen fon +49 (0)38203 77 61 0 fax +49 (0)38203 77 61 20 info@ostseeferien.de www.ostseeferien.de Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. Barther Straße 31 18314 Löbnitz fon +49 (0)38324 64 00 fax +49 (0)38324 64 034 info@tv-fdz.de www.fischland-darss-zingst.de Tourismuszentrale Rügen GmbH Markt 25 18528 Bergen fon +49 (0)3838 80 77 80 fax +49 (0)3838 25 44 40 info@ruegen.de www.ruegen.de

Usedom Tourismus GmbH Waldstraße 1 17429 Seebad Bansin fon +49 (0)38378 47 71 10 fax +49 (0)38378 47 71 29 info@usedom.de www.usedom.de Tourismusverband Vorpommern e.V. Fischstraße 11 17489 Greifswald fon +49 (0)3834 89 10 fax +49 (0)3834 89 15 55 info@vorpommern.de www.vorpommern.de Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Turnplatz 2 17207 Röbel/Müritz fon +49 (0)39931 53 80 fax +49 (0)39931 53 829 info@mecklenburgische-seenplatte.de www.mecklenburgische-seenplatte.de Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V. Am Bahnhof 4 17139 Malchin fon +49 (0)3994 29 97 80 fax +49 (0)3994 29 97 88 info@mecklenburgische-schweiz.com www.mecklenburgische-schweiz.com Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. Alexandrinenplatz 7 19288 Ludwigslust fon +49 (0)3874 66 69 22 fax +49 (0)3874 66 69 20 info@mecklenburg-schwerin.de www.mecklenburg-schwerin.de

Die ganze Urlaubsvielfalt Mecklenburg-Vorpommerns: www.die-ostsee.at Kataloge, Infos und Buchung: fon +49 (0)381 40 30-770 | fax -555 info@die-ostsee.at Aktuelles jeden Monat per e-mail: www.die-ostsee.at/newsletter Werden Sie Fan von MecklenburgVorpommern Urlaub: www.facebook.com/myMV.de

Es ist unser Ziel, Ihnen den Aufenthalt in unserem Land so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte sagen Sie uns, wo wir aufholen oder nachlegen können. Schreiben Sie uns, was Ihnen gefallen hat und was wir ändern sollten. www.qualitätskontor.de


Kopenhagen (DK)

26

Trelleborg (S)

Rønne (DK) Gedser (DK) Sassnitz Rostock

Lübeck A20

Heringsdorf

Schwerin A19

Hamburg

A14 A24

Szczecin (PL)

Foto: TMV/WERK3/Legrand

A11

Berlin

Schneller ans Ziel Mit dem Auto kommen Urlauber auf der Ostseeautobahn A20 von Hamburg und der A19 von Berlin bis ins Küstenland. Die Bahn bietet aus vielen deutschen Städten zahlreiche Direktverbindungen. Mit Auto- und Nachtzügen können Gäste aus Süddeutschland und der Schweiz gen Norden reisen. Fähren aus verschiedenen Ostseeländern legen im Stundentakt in den Seehäfen an. Gleich mehrere Fluglinien nach Rostock auf die Insel Usedom versprechen den schnellsten Weg an die Ostsee. Wer mit den internationalen Fluglinien in Berlin und Hamburg oder in Lübeck landet, kann seine Reise mit dem Mietwagen oder der Bahn bequem fortsetzen. Vor Ort garantiert ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz volle Mobilität.

Flugverbindungen ¬ nach Rostock/Laage aus Zürich (CH), Köln, Frankfurt, Stuttgart und München ¬ nach Heringsdorf (Usedom) aus Zürich (CH), Bern (CH), Dortmund, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München ¬ nach Lübeck aus Danzig (PL), Kiew (UA), London (GB), Mailand (I), Mallorca (E), Pisa (I) und Stockholm (S) ¬ Internationale Flüge nach Hamburg und Berlin

Fährverbindungen ¬ nach Rostock von Gedser (DK), Trelleborg (S), Gdynia (PL), Helsinki (FIN) ¬ nach Sassnitz (Rügen) von Trelleborg (S), Rønne (DK), Baltijsk (RUS), Klaipeda (LT), Ventspils (LV), St. Petersburg (RUS) Aktuelle Informationen unter: www.rostock-port.de fon +49 (0)381 35 00 www.faehrhafen-sassnitz.de fon +49 (0)38392 55 0

DB Bahn-Verbindungen ¬ ICE-/EC- und IC-Direktverbindungen: Internationale Direktverbindungen aus Prag (CZ) und Wien (A) | Nationale Direktverbindungen u. a. aus Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Leipzig, Köln, Düsseldorf, Frankfurt (Main) ¬ Autozüge aus Süddeutschland und Südeuropa bis Hamburg und Berlin ¬ City Night Line von Zürich (CH) bis Ostseebad Binz (Rügen)

InterConnex Verbindung ¬ Leipzig-Berlin-Rostock-Warnemünde Aktuelle Informationen unter: www.interconnex.com fon +49 (0)1805 10 16 16*

Entfernungen

Hamburg-Rostock

190 km

Hamburg-Ostseebad Binz/ Rügen

320 km

Berlin-Waren an der Müritz/ Seenplatte

170 km

Berlin-Rostock

230 km

Berlin-Ostseebad Heringsdorf/ Usedom

260 km

Dresden-Rostock

420 km

Köln-Rostock

600 km

München-Rostock

770 km

Kopenhagen-Rostock

210 km

Amsterdam-Rostock

650 km

Zürich-Rostock Aktuelle Informationen unter: www.bahn.de | fon +49 (0)1805 99 66 33*

Aktuelle Informationen unter: www.die-ostsee.at fon +49 (0)381 40 30 770 * (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)

Rostock-Schwerin Rostock-Stralsund

1.040 km 90 km 80 km

Rostock-Rügen

120 km

Rostock-Usedom

170 km

Rostock-Waren

90 km


www.auf-nach-mv.de/karte

Inhaltsverzeichnis

d

e

i

Born n

D

Bodstedter Bodden

Schaproder Bodden

Ralswiek

Bock

LA

3

Ostseebad Warnemünde Ostsee- Ostseebad heilbad Nienhagen HeiligenDiedrichsdamm hagen Börgerende

tz

pen

itz

A20

Bützow Warin

r Wa

no

Seenland Biosphären-

ee aals S ch

Schaalsee

ale Scha

w ra a s s ße er -

195

Hagenow

191

Parchim

Hagenow g Land

6

Neus eusstadtGlew we w

321

len

se

Altentreptow

96 E251

Kittendorf ttendorff

Ma alcho lchow how o

Le ttl an d)

d) ss la n

ss

la nd )

Ve nt sp il

s(

(Lit aue n)

eda

Naturpark Am Stettiner Haff

Mö e age Möllenhagen g

Torgelow

E55 A19

Bur B urrrg g Sta argard ard

Tollensesee

Ankershagen

Lieps

Nationalpark

o orf Müritz M ü

191

Grabow

104

W Woldegk

Wesenberg W esenbe erg g

Strasb ra burg rg g

Pasewalk

Szczecin

104

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Feld Feld dberger g r Seen nland n nd dschaftt

Mirow

POLEN

Löcknitz

MüritzNLP

198

M Wa üritz sse -Ha rst ve raß le

198

Neustrelitz

Rechlin

Ludwigslust

er

Groß Nemerow

Prillwitz

Müritz

ck

A20

NEUBRANDENBURG

192

Marihn

Pen Penzlin

Müritz-

5

Eggesin

Ferdinandshof

197

104

194

Kölpinsee

GöhrenLebbin Klink

Haff

Ueckermünde

Reutersttadt tta

Waren (Müritz)

SSilz ilzz Fleesensee

109

Friedland

S Stavenhag gen

Röbel/ ö

5

be

l To

Ivenack

Ue

Leizen

103

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern Redefin Lü übth ü heen h

El

Plau u am Se ee Stuer

Boizenburg e

Plauer See

Stettiner

Mönkebude Schmuggerow

Schwinzer Heide

Drewitzer See

Lübz Mü Was ritz-Eldese r st ra ß e

E26 A24

Anklam Ducherow

Kummerow Ma Malchin

Drewitz

Alt Schwerin

Kleines Haff

Hansestadt

199

See

Ulrichshusen

Nossentiner/

Karow

Banzkow

se

110

Usedom

110 en

4

’ ‘ Swinoujscie

ow

Wittenburg e

Teschow

u. Kummerower See

Krakower See

Gollldberg be

Plate

To ll

Insel Usedom

Peenestrom

nd

A14

ne

Seebad Bansin S s Ostseebad O a Heringsdorf S b Seebad Naturpark A Ahlbeck hl

Ra

106

321

Zarrentin rentin

Teterow

Linstow

Naturpark Goldberger See

Crivitz

Sud

Alle Daten in diesem Verzeichnis wurden von der Redaktion nach bestem Wissen erstellt und sorfältig überprüft. Sie entsprechen dem Stand der Drucklegung im November 2011. Dennoch sind inhaltliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Dobbertin

Schweriner See

r St ö s t

Konzept und Gesamtherstellung: WERK3.de Karten: WERK3.de / Karin Posselt Druck und Verarbeitung: Stadtdruckerei Weidner GmbH

Dabel

Landeshauptstadt

Quilow

Peenetal

194

Schorssow Hohen Malchiner Basedow See Demzin

Krakow am See

192

Gützkow Jarmen

Insel Usedom

Kummerower

Mecklenburgische Schweiz

l

Sternberger

Brüel el Sternberg nberg rg g

SCHWERIN

Demmin

Naturpark

104

be

104

109

Tutow

Hansestadt

Pe e

Gremmelin Vie Vietgest ie

Schweriner See

Gadebusch

Züssow

Naturpark Flusslandschaft

Neu ukalen u kalen en n

Güstrow

w

Ne

104

reservat

l

T llow Tellow

Barlachstadt

Groß Raden

Flessenow

Seebad Loddin Seebad Ückeritz

Krumminer Wiek

Peene

E55 A19

Neuk kloster k l

Naturpark 208

5

Loitz

110 Dargun Da

Prebberede

108

Dorf Mecklenburg

Ratzeburg

Treb e

Gnoien

La Laage aag

A20

192

Ostseebad Zinnowitz Seebad Zempin Ostseebad Koserow

Wolgast

111

Bad Kleinen

Rehna

Herausgeber: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Platz der Freundschaft 1 18059 Rostock Deutschland fon +49 (0)381 40 30 550 fax +49 (0)381 40 30 555 www.die-ostsee.at info@die-ostsee.at

Tessin

3

Pommersche Peenemünde Bucht Ostseebad Karlshagen Ostseebad Trassenheide

Universitätsund Hansestadt

Satow

WISMAR

strom

Greifswalder Oie

GREIFSWALD

Schwaan hwaa

106

Peene-

Lubmin

A20

Hansestadt

Plüschow

96

Grimmen

Hansestadt

Neubukow

Zierow

A20

Ruden

Greifswalder Koos Bodden

Riems

194

Tribsees es

Südost-Rügen Ostseebad Thiessow

Glewitz

Stahlbrode

Lobbe Biosphärenreservat

Bad Sülze ze e

S Sanitz

Dummerstorf E22 105

Gägelow Grevesmühlen

105

ni

Schönberg

E22

105

Franzburg rg

103

Dassow Ste

Negast

Ostseebad Sellin Ostseebad Baabe Ostseebad Göhren

Vilm Gager/ Groß Zicker

Rügischer Bodden

ROSTOCK

Salzhaff

Wismarbucht

Lübeck

Marlow w

Ostseeb tseebad Binzz

LanckenGranitz

Putbu buss Lauterbach

Neu Wendorf

Klüt Klütz

4

Altefähr Poseritz Garz

Steinhagen

Rövershagen

Broderstorf

Bad Doberan

96n

Samtens

Velgast

ck

Ostseebaad Reriik i

Ostseebad Boltenhagen

Hansestadt

STRALSUND 105 E22

Re

Ostseebad Kühlungsg born

Groß Schwansee

E251

Gelbensande

)

Prora 196

E22

Barthe

ema rk

Prorer Wiek

196a

Bergen

Güttin

Kubitzer Bodden

Barth

Ribnitz-Damgarten

/Bo

2 Sassnitz Fährhafen

Kleiner Jasmunder

H

SC

Mecklenburger Bucht

Ru

Sassnitz

Bodden

Bodden

. St

g( ur sb er t Pe

96

Grabow

FI

Ostseebad Dierhagen Ostseeheilbad Graal-Müritz Klockenhagen

u (R

Bodden

Barther Bodden

Saaler

1

Jasmunder

ZIN G S T

DA R S S

Sagard

Großer

Trent

E

6 113

Prenzlau

Penkun u

A11

E28

96 E251

Ichlim

Lüneburg

etz-Eld ße Müri erstra Wass

Niedersachsen

Neu Kaliß

Brandenburg

Dömitz

7

Fürstenberg Wittstock/Dosse

Brandenburg Templin

7 Schwedt

Rheinsberg

Schlösser, Guts- und Herrenhäuser: Nirgendwo sonst in Europa sind die Perlen so dicht gestreut.

Perleberg Stand 07/2011

a

b

c

d

e

Entfernung: ca. 30 km

Bundesstraße

Nationalpark (NLP), Naturpark, Biosphärenreservat

Autobahn

f Warnowtunnel (mautpflichtig)

g

h

Berlin

i

k

Warszawa

(Dänem

Gedser

SchleswigHolstein

Ostseebad Insel Poel

Mit freundlicher Unterstützung des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern. Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

Ostseeheilbad Zingst

Wieck Ostseebad Ahrenshoop

Ostseebad Wustrow

Kiel

Kröpelin

Gefördert durch:

Nationalpark Vorpommersche Ostseebad Prerow Boddenlandschaft

N

Insel

Seebad Insel Hiddensee

jsk lti Ba

Røn ne

d) la n

Fin n

Gedser

elt

Hel sin ki (

nb

Nationalpark Jasmund

Breege Juliusruh Glowe

Kloster Vitte

Pol en) /

ar

Gdy nia (

2

14 16 17 19 22

Rostock, 4. Jahrgang 11/2011 - 4 (A)

Putgarten

Dranske

hm

(Dän

Insel Rügen

Trelleborg (Sc hweden)

Fe

DEUT SCHL AND

E

Kla ip

S

rnh o lm

T

Trelleborg (Schweden)

lsin

S

ia

yn

Gd

Kap Arkona

08 09 10 11 12

k

ki

h

Altenkirchen

Ansprechpartner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Anfahrt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Übersichtskarte MV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Herausgeber:

g

DÄNEMARK

Fehmarn

Paketangebote 5-Tage-Reise »Gärten, Parks & grüne Paradiese« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Städte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schlösser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

f

O ark)

Themen & Ziele Städte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schlösser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . TopTipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

1

c

He

Willkommen im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04 Essen & Trinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 06 Wohlfühlklima . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 07

b

© WER K3.de

a

Hamburg

2

Mecklenburg-Vorpommern

København


ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROST

KEIN WITZ: TREFFEN SICH EIN KĂ–LNER, EIN STUTTGARTER, EIN MĂœNCHNER, EIN FRANKFURTER UND EIN ZĂœRCHER IN ROSTOCK.

Die Ostsee -

unerwartet nah

Mehrfach die Woche ab KĂśln, Stuttgart, MĂźnchen, Frankfurt und ZĂźrich nach Rostock? Kein Problem mit den direkten Flugverbindungen von Germanwings, Lufthansa und Helvetic Airways. Nur komisch, dass das immer noch viel zu wenige wissen.

Sie haben es gut.

MĂźnchen, Frankfurt

Lust auf Urlaub? Dann haben Sie es gut.

Stuttgart, KĂśln ZĂźrich

Buchen Sie Urlaub, wo der Urlaub zu Hause ist! DafĂźr haben wir fĂźr Sie die schĂśnsten Plätze an der OstseekĂźste Mecklenburg-Vorpommerns, auf den Inseln RĂźgen und Usedom, im Harz, in Tirol, im Kleinwalsertal und ab 2012 auch im Salzburger Land reserviert. Hier genieĂ&#x;t man den Urlaub in jeder Jahreszeit von seiner schĂśnsten Seite: in allerbester Lage, mit 4- bis 5-Sterne Superior Komfort und mit besonderen PURIA Spa-Welten. Wohin Sie auch reisen, in jedem Fall begleitet Sie unser Versprechen „Sie haben es gut“.

Buchung & weitere Infos zu FlĂźgen und Transfers in viele Urlaubsregionen unter:

www.rostock-airport.com Hotline: 01805 - 00 77 37 Mehr Informationen zu Travel Charme: Tel. 01805 / 46 44 46* oder auf www.travelcharme.com

2/34/

# + ! )2

0 / 24#

/-

(0,14 â‚Ź /min. aus dem dt. Festnetz, aus den dt. Mobilfunknetzen max. 0,42 â‚Ź /min.)

*0,14 â‚Ź/Min. a. d. dt. Festnetz, max. 0,42 â‚Ź/Min. a. d. Mobilfunknetz

www.die-ostsee.at


ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROSTOCK AIRPORT... ROST

KEIN WITZ: TREFFEN SICH EIN KĂ–LNER, EIN STUTTGARTER, EIN MĂœNCHNER, EIN FRANKFURTER UND EIN ZĂœRCHER IN ROSTOCK.

Die Ostsee -

unerwartet nah

Mehrfach die Woche ab KĂśln, Stuttgart, MĂźnchen, Frankfurt und ZĂźrich nach Rostock? Kein Problem mit den direkten Flugverbindungen von Germanwings, Lufthansa und Helvetic Airways. Nur komisch, dass das immer noch viel zu wenige wissen.

Sie haben es gut.

MĂźnchen, Frankfurt

Lust auf Urlaub? Dann haben Sie es gut.

Stuttgart, KĂśln ZĂźrich

Buchen Sie Urlaub, wo der Urlaub zu Hause ist! DafĂźr haben wir fĂźr Sie die schĂśnsten Plätze an der OstseekĂźste Mecklenburg-Vorpommerns, auf den Inseln RĂźgen und Usedom, im Harz, in Tirol, im Kleinwalsertal und ab 2012 auch im Salzburger Land reserviert. Hier genieĂ&#x;t man den Urlaub in jeder Jahreszeit von seiner schĂśnsten Seite: in allerbester Lage, mit 4- bis 5-Sterne Superior Komfort und mit besonderen PURIA Spa-Welten. Wohin Sie auch reisen, in jedem Fall begleitet Sie unser Versprechen „Sie haben es gut“.

Buchung & weitere Infos zu FlĂźgen und Transfers in viele Urlaubsregionen unter:

www.rostock-airport.com Hotline: 01805 - 00 77 37 Mehr Informationen zu Travel Charme: Tel. 01805 / 46 44 46* oder auf www.travelcharme.com

2/34/

# + ! )2

0 / 24#

/-

(0,14 â‚Ź /min. aus dem dt. Festnetz, aus den dt. Mobilfunknetzen max. 0,42 â‚Ź /min.)

*0,14 â‚Ź/Min. a. d. dt. Festnetz, max. 0,42 â‚Ź/Min. a. d. Mobilfunknetz

www.die-ostsee.at

Mecklenburg-Vorpommern-at  

unerwartet nah www.die-ostsee.at Schlösser, Guts- und Herrenhäuser: Nirgendwo sonst in Europa sind die Perlen so dicht gestreut. Mit freundl...