Issuu on Google+

JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:17 Uhr

Seite 1


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:17 Uhr

Seite 2


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:17 Uhr

Seite 1


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:17 Uhr

Seite 2


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:18 Uhr

Seite 3


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:18 Uhr

Seite 4


JRM 2014_15 - US

16.10.2013

12:18 Uhr

Seite 5


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:26 Uhr

Zoop채dagogik

6

Seite 6

Zoop채dagogik


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:26 Uhr

Seite 7

7


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:26 Uhr

Zoopädagogik

Seite 8

Zoopädagogik

DARWINEUM – Das Schnupperangebot Kommt mit ins DARWINEUM, macht eine Zeitreise durch die Geschichte der Menschheit und folgt den Spuren von Charles Darwin.Lasst euch von riesigen Galapagosschildkröten empfangen. In der beeindruckenden Rotunde reist ihr drei Milliarden Jahre durch die Zeit, bestaunt die Geburt des Universums und erfahrt in verschiedenen Themenboxen mehr über die Entwicklung der Menschheit. Die 4000 m2 große Tropenhalle ist das neue Zuhause der Menschenaffen. Orang-Utans und Gorillas leben hier in naturnahen Lebensräumen zusammen mit Faultieren und Zwergseidenäffchen.

Foto: Zoo Rostock

Anbieter: Zoo Rostock (Seite 9) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Gruppenführung (1,5 Stunden) Preise: 11 € pro Schüler inkl. Eintritt und Führung

Afrikaforscher auf Safari Liebeswerben der Tiere Balzen, Röhren, Posen – bei dieser Führung erfahrt ihr alles über das Liebeswerben der Tiere. Schmunzelnd stellen sich Parallelen zum menschlichen Verhalten ganz von allein ein. Eine nicht so ernst zu nehmende Zooführung, die in jeder Jahreszeit ihre Reize und Anhänger hat.

Anbieter: Zoo Rostock (Seite 9) Termine: ganzjährig Alter: ab Klassenstufe 5 Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Gruppenführung (3 Stunden) Preise: 14 € pro Schüler (Mo.-Fr.) inkl. Eintritt und Führung

Anbieter: Zoo Rostock (Seite 9) Termine: ganzjährig Alter: ab 12 Jahre Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Gruppenerlebnisführung (1,5 Stunden) Preise: 11 € pro Schüler inkl. Eintritt und Führung

Andere Länder – andere Haustiere

Foto: Zoo Rostock

Haustiere im Zoo lernen die Kinder bei dieser Führung kennen. Sie gehen der Frage nach,ob sich die Haltung von Meerschweinchen, Kaninchen, Wellensittich und Co. im Laufe der Zeit veränderte.Außerdem ist viel Spannendes über andere Haustiere in anderen Ländern zu erfahren.

8

Anbieter: Zoo Rostock (Seite 9) Termine: ganzjährig Alter: ab Vorschule bis Klassenstufe 4 Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Gruppenführung (1,5 Stunden) Preise: 11 € pro Schüler (Mo.-Fr.) inkl. Eintritt und Führung

Foto: Zoo Rostock

Drei Gruppen junger Forscher begeben sich mit einem Forschungsauftrag auf Safari durch den Zoo. Das Ziel ist die Lösung des Auftrages, wofür ihnen eine Urkunde überreicht wird. Beim anschließenden Basteln erfahren die Kinder noch mehr Interessantes über die afrikanische Tierwelt.

Warnemünde entdecken – Tierisch was los! Lernen Sie den schönsten Stadtteil der Hansestadt Rostock,Warnemünde, kennen – zu Land und zur See.Nach dem Ortsrundgang geht es auf Hafenrundfahrt.Ein Erlebnis besonderer Art ist der Besuch des 3D-Kinos „Ostseewelten – Meer erleben“. Nicht nur auf der Leinwand, auch in echt werden Sie Tiere sehen: Verbringen Sie mit Ihren Schülern einen ganzen Tag im Rostocker Zoo inkl. einer 3-stündigen Afrikasafari! Hier werden nicht nur Ihre Schüler zu Tierforschern. Anbieter: JH Warnemünde (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-8 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/HP (oder 4 Ü/VP), Programm wie beschrieben inkl. 3-Stunden-Safari im Rostocker Zoo Preise: ab 155 € pro Person


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:26 Uhr

Seite 9

Die Sprache der Tiere Wie sprechen Tiere miteinander und verstehen sie sich? Antworten gibt es bei dieser Führung zu tierischen Sinnes- und Wahrnehmungsleistungen. Die eigenen Sinne testen können dann alle an einer Geruchsund Taststrecke. Anbieter: Zoo Rostock (Seite 9) Termine: ganzjährig Alter: ab Klassenstufe 4 Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Gruppenführung (1,5 Stunden) Preise: 11 € pro Schüler (Mo.-Fr.) inkl. Eintritt und Führung

Die idyllische Natur vor Ort bietet eine tolle Fauna. Während einer Radtour könnt ihr an einer Vogelbeobachtungsanlage einheimische Tiere wie Kranich und Fischreiher in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und kommt an einer Biberburg vorbei. Im Forstamt Conow werden euch die Wechselwirkungen zwischen Umweltfaktoren und Tierwelt im Wald erklärt. Ein weiteres Highlight sind zahme Wildschweine, die sich aus wenigen Zentimetern Entfernung betrachten lassen. Anbieter: Biber „Jesse“ Tours (Seite 61) Termine: ganzjährig Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: 8-40 Leistungen: 3-5 Ü/HP oder Ü/VP im Jugendhotel oder Zelten, mit oder ohne An- und Abreise durch Biber „Jesse“-Tours, Eintrittsgelder und Ausleihgebühren Preise: ab 130 € pro Person

Foto: Zoo Rostock

Die einheimische Tierwelt hautnah erleben!

Natur pur erleben Der Naturerlebnispark Mühlenhagen befindet sich im landschaftlich schönen Tollensetal bei Altentreptow. Auf ca. 40 Hektar werden einheimische Wild- und Haustiere in natürlichen Lebensräumen gehalten.Der Park bietet ein breites Spektrum an heimischer, schützenswerter Flora und Fauna. Besonderheiten sind eine ehemalige Kiesgrube,Trockenrasenflächen, sandige Hügel, große Wildwiesen und Weiden, Feuchtgebiete und Teiche, der Goldbach als Fließgewässer mit Bachforelle und Neunaugen, Eisvögeln, Bibern, Fischottern und als Wintergast die Wasseramsel. Kulturhistorisch sind die Wind- und Wassermühle, der Hohlweg, das Hügelgrab, die kilometerlangen Feldsteineinmauern und das BronzezeitAusgrabungsfeld im Tollensetal interessant.

Das Darstellen,Informieren und Erleben des komplexen Zusammenwirkens von Tieren, Pflanzen und Menschen zu den verschiedenen Jahreszeiten ist ein großes Erlebnis für alle Besucher. Naturfreunde, Kinder, Erwachsene,die mehr Natur entdecken und erleben möchten, sind bei Führungen, Naturcamps oder Spaziergängen herzlich willkommen. Anbieter: Förderverein Naturerlebnispark Tollensetal e.V., Tel. (03961) 210600, www.nep-muehlenhagen.de Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: nach Absprache Leistungen: nach Absprache Preise: entsprechend vereinbarter Leistungen

9


12:26 Uhr

Zoopädagogik

Seite 10

Zoopädagogik

Auf zu den heulenden Wölfen – Viele Fährten Im Natur- und Umweltpark Güstrow mit seinem großen Wolfsfreigehege kommen Sie dem Treiben der Tiere auf die Schliche. Die heulenden Wölfe begeistern genauso wie das Umweltbildungszentrum, der neue Bärenberg und alle anderen Attraktionen, die Sie mit Ihrer Klasse erforschen und erleben. Mit einer Stadtrallye und einem kreativen Stopp im Kinder- und Jugendkunsthaus erleben Sie die Barlach-Stadt Güstrow. Abendwanderung, Lagerfeuer und Spaßbad garantieren Action. Anbieter: JH Güstrow (Seite 57) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP mit pädagogisch betreutem Programm im Natur- und Umweltpark Preise: 155 € pro Person

Fischprojekt im Müritzeum In Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische tauchen die Schüler in die geheimnisvolle Unterwasserwelt der Mecklenburgischen Seenplatte ein. Sie erfahren, welche Sinnesorgane der Hecht bei der Jagd benutzt und beobachten einen schillernden Maränenschwarm im 100 000-Liter-Tiefenaquarium. Bei einem Blick unter die Oberfläche von See und Fluss treffen sie auf Störe, Süßwasserkrebse und über 20 Jahre alte Karpfen. In kleinen Gruppen werden die Schüler selbst zum Forscher

und decken Besonderheiten der Unterwasserbewohner auf.Bei kleinen Experimenten finden wir gemeinsam heraus, welche Anpassungen Fische an ihren besonderen Lebensraum haben. Anbieter: Müritzeum gGmbH (Seite 67) Termine: ganzjährig Alter: Programm wird auf Altersstufen abgestimmt Teilnehmer: Klassenstärke Preise: 5 € pro Kind inkl.Tageskarte, 1 Betreuer pro 10 Kinder frei

Geführte Tour „Vögel der Welt“ Foto: Ozeaneum/Schlorke

16.10.2013

In einer Stunde reisen die Teilnehmer einmal um die Welt und lernen einige gefiederte Vertreter der verschiedenen Kontinente und ihre besonderen Merkmale kennen. Nach der geführten Tour können sich die Teilnehmer noch im Park aufhalten und ihr Wissen während der täglichen Schaufütterungen und Tier- und Flugshows vertiefen. Anbieter: Vogelpark Marlow, Tel. (038221) 265, www.vogelpark-marlow.de Termine: Mitte März-Ende Oktober täglich 9-19 Uhr, Anfang NovemberMitte März täglich 10-16 Uhr (in der Nebensaison Pinguinfütterung um 14.20 Uhr und Greifvogeltraining um 13.30 Uhr) Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: max. 35 Personen für eine Tour Leistungen: geführte Tour wie beschrieben Preise: 4 € pro Person (3-16 Jahre), 8 € pro Person (ab 16 Jahre)

Foto: NUP Güstrow

JRM 2014 Programme

Plitsch-Platsch Wasser marsch! Wissen und Spaß am Meer

Foto: Vogelpark Marlow

Was ist das? Es schmeckt salzig, erinnert an Urlaub und darin zu baden macht Freude? Richtig, Meerwasser! Im Greifswalder Tierpark wird ein Wasserpraktikum absolviert: unter pädagogischer Anleitung führen Ihre Schüler Experimente durch, erfahren Allerlei über das Wasser und die darin lebenden Wasserorganismen. Auch die anderen Tierparkbewohner können Sie kennenlernen. Mit Traditionsschifffahrt, Strandolympiade und Abend an der Feuerschale wird diese Fahrt einfach klasse!

10

Anbieter: JH Greifswald (Seite 58) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-6 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 3 Ü/VP, Programm inkl. Wasserpraktikum in der Zooschule und mehr Preise: 125 € pro Person


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 11

OZEANEUM – Eine Liebeserklärung an die Meere

Foto: Ozeaneum/Schlorke

Das OZEANEUM Stralsund lädt mit seinen fünf Ausstellungen und 45 Aquarien zu einer einmaligen Unterwasserreise durch die nördlichen Meere ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Einzigartigkeit der verschiedenen Lebensräume und seiner Bewohner. Entdecken Sie z. B. die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse oder Sandtigerhaidame „Niki“ im 2,6-Millionen-Liter-Becken „Offener Atlantik“. Wahrlich atemberaubend ist die gemeinsam mit Greenpeace umgesetzte Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“: Über die gesamte Raumhöhe schweben Nachbildungen von Walen und Großfischen in Originalgröße. Verschiedene museumspädagogische Veranstaltungen bieten zudem Faszination und Vertiefung.

Abenteuerliche Klassenfahrt mit Übernachtung Im Tierpark Wismar könnt ihr spannende Programme erleben, welche auf unterhaltsame Art und Weise für die Belange des Natur- und Umweltschutzes sensibilisieren, wie „Tiere vom Bauernhof“, „Kleine und große Pferde“, „Tierparkführung“. In dem in unmittelbarer Nachbarschaft zum Tierpark befindlichen Abenteuercamp wird dann in Planwagen übernachtet. Ein unvergessliches Erlebnis wartet auf euch. Anbieter: Tierpark Wismar, Tel. (03841) 707070, www.tierpark-wismar.de in Zusammenarbeit mit der Bauernscheune Wismar (Übernachtung) Termine: Mai-Oktober Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: Programmgestaltung nach Absprache Preise: 3 € pro Person für die Tierparkprogramme, zzgl. Übernachtung (entsprechend vereinbarter Leistungen)

schiedlichsten Gehege zu den dort lebenden Tieren zu gehen. Erst dann weiß man, was es heißt: Anfassen – Begreifen – Verstehen! Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. Anbieter: Haustierpark Lelkendorf GmbH, Tel. (039956) 29509 und 0173-2441366, www.haustierpark-lelkendorf.de Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Leistungen: Zur Verfügung stehen Malbögen des Haustierparks, Rallye- und Suchspiel-Bögen, Beobachtungsbögen zu den verschiedenen Tierarten im Vergleich zur Wildform u. v. m. Erlebnispädagogik für Kitas, Schulklassen, Gruppen, Kindergeburtstage sowie eigene Themenvorschläge nach Absprache möglich. Preise: Kinder 1 € pro Person, Erwachsene 3 € pro Person (Gruppenpreise ab 10 Personen)

Vom Bauernhof bis in den Dschungel Der Zoo Stralsund ist ein idealer Ort, um über direkte Beobachtung besondere Einblicke in die faszinierende Welt der Tiere zu gewinnen. Nirgendwo sonst kann man Tieren so hautnah begegnen wie in der Zooschule. Hierzu werden verschiedene zoopädagogische Themenführungen angeboten, die für jede Altersklasse geeignet sind. Um Voranmeldung bis mindestens vier Wochen vor dem Termin wird gebeten: Tel. (03831) 293033 oder eMail: tierparkverwaltung@stralsund.de. Anbieter: Zoo Stralsund, Zooschule (Seite 13) Termine: Mo.-Fr. 10-14 Uhr (Voranmeldung) Alter: ab 8 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: Führungen durch unseren Zoo entsprechend den Themenangeboten „Grünes Klassenzimmer“ (www.stralsund.de/tierpark) Preise: Gruppenpreis 2 € (pro Kind), 4 € (pro Erwachsener), zzgl. 2 € pro Person Foto: Zoo Stralsund

Zuchtzentrum für alte und gefährdete Haustierrassen Nirgendwo haben Kinder, Schüler, Jugendliche,aber auch Erwachsene mehr Gelegenheiten,Tiere hautnah zu erleben.Entspannt in Familienherden und Gruppen lebende seltene Nutztierrassen machen es möglich, alleine in vier Streichelgehegen tierischen Kontakt aufzunehmen oder im Rahmen einer geführten „Park-Safari“ durch die unter-

Anbieter: OZEANEUM Stralsund GmbH (Seite 13) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: Gruppengröße abhängig von der Veranstaltungsart Leistungen: Führungen, Themenwerkstätten, Projekttage, Ferien-Spaß, Kindergeburtstage Preise: entsprechend der vereinbarten Leistung, Anfrage: Tel. (03831) 2650-690

11


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Zoopädagogik

Seite 12

Zoopädagogik

Ein Wassertropfen lebt

Anbieter: Zoo Schwerin (Seite 13) Termine: ganzjährig nach Anfrage Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: Programm wie beschrieben Preise: 4 € pro Person

Bären, Wölfe und noch mehr …

Die Vielfalt der Natur mit allen Sinnen entdecken und erleben

Neu sind die WiesenWelten mit Kletter- und Aktionspfaden und die Raubtier-WG mit abenteuerlichen Kletterpfaden und Wolfshöhlen. Außerdem: Streichelzoo, Bodenerlebnispfad, begehbarer AQUA-Tunnel.

Der Naturerlebnispark Gristow bietet mit seiner Flora und Fauna in der Vorpommerschen Boddenlandschaft auf 70 Hektar Erholung,Entspannung und viel Erlebenswertes in der Natur. Etwa 300 Tiere, vor allem Haustierrassen,leben im Naturerlebnispark. Im idyllisch gelegenen Naturcamp, direkt an der Gristower Wiek, können die Kinder von Mai bis September in Zelten übernachten.In der Beherbergungsstätte ist die Übernachtung ganzjährig möglich. Dazu bieten wir individuell wählbar parkspezifische Programme für Kitas und Schulklassen an. So z.B. Führungen zu Haus- und Nutztierrassen,erlebnisreiche Wanderungen durch den Naturlehrpfad und den angrenzenden Wald, Schatzsuche, Erkundung der Uferzone, Basteln mit Naturmaterialien, u.v.m. Spielplätze, Grill- und Lagerfeuerplätze lassen Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Weitere Informationen unter www.nepgristow.de.

Anbieter: Natur- und Umweltpark Güstrow (Seite 13) Termine: ganzjährig (Terminabsprache) Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ca. 30 Leistungen: Führungen und Projekte, Rad- und Kanuwanderungen, Lagerfeuer, Grillen, Schaufütterungen Preise: nach Angebot

Foto: NUP Güstrow

Natürlich wild und bärenstark! So präsentiert sich der NUP den großen und kleinen Naturfreunden.Bären,Wölfe, Hirsche, Eulen, Adler und viele andere Tiere sind zum Greifen nah und können nicht nur am Tage,sondern auch nachts bei Wolfswanderungen mit Wolfsfütterung beobachtet werden.

Foto: Zoo Schwerin/Erika Hellmich

Von einer Zooführung der besonderen Art, können sich Schüler im Forschercamp des Zoos überzeugen.Wir gehen mit den Schülern auf Tümpeltour und entnehmen mit Keschern Wasserproben aus der Zoo-Teichanlage. Während unserer Tümpeltour beobachten wir Pelikane, Kuhreiher und Störche. Die Bewohner der Wassertropfen, Wasserflöhe, Pantoffeltierchen und Einzeller werden anschließend im Forschercamp unter dem Mikroskop betrachtet. Danach stellen wir einheimische Fische im naheliegenden Kaltwasseraquarium vor. Auf dem Weg durch den Zoo begegnen uns Kattas, Kapuzineraffen, Raubkatzen, Breitmaulnashörner, Giraffen und weitere exotische Tiere. Wir besuchen das offene Grüne Klassenzimmer und den Forscherpfad und stellen naturkundliches Wissen interaktiv vor. Die Tümpeltour mit der Zooführung ist geeignet für Schüler der Sekundarstufe 1.

12

Anbieter: Naturerlebnispark Gristow, Tel. (038351) 240, www.nep-gristow.de Termine: ganzjährig Alter: ab 5 Jahre Teilnehmer: ab 10 Leistungen: erlebnisreiche Tagesausflüge, Klassenfahrten, Projekttage Preise: entsprechend vereinbarter Leistungen


16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 13

Angebote auf:

Seite 11 |

11 |

12 |

12

Foto: Michael Stern

JRM 2014 Programme

13


JRM 2014 Programme

21.10.2013

8:51 Uhr

Seite 14

Natur & Umwelt Usedom aktiv: sehen – erleben – mitmachen

Naturerlebnis Planwagen-Trekkingtour Planwagen-Trekking! Das bedeutet, die ursprüngliche Natur des Müritz-Nationalparks einmal aus anderer Perspektive zu erleben. Gezogen von gutmütigen Kaltblütern, fahren wir in Planwagen, die mit gemütlichen Betten und viel Stauraum ausgestattet sind, idyllische Rastplätze an.Naheliegende Seen und Wälder bieten vielfältige Gelegenheiten, Freizeit zu verbringen und einzigartige Erfahrungen zu machen. Ein Küchen- und ein Sanitärwagen sorgen für den nötigen Komfort bei dem Abenteuer in der freien Natur! Anbieter: Planwagencamping & Ferienbauernhof Köster (Seite 55) Termine: Mai-September Alter: ab 7 Jahre Teilnehmer: 20-80 Leistungen: 4 Ü/VP (Klassenfahrt Mo.-Fr.), Programmleistungen (auch Ferienfahrten ab 7 Tage möglich) Preise: ab 80 € pro Person, weitere Preise auf Anfrage

14

Stachelig und doch gefährdet – Aktion Igelschutz Asphaltierte Schneisen, Rasentrimmer und Schneckenköder werden ihm zum Verhängnis.Viele kennen den Igel nur tot vom Straßenrand.Sein größter Feind ist der Mensch. Doch gerade er kann ihn schützen helfen. Wie dieses geheimnisvolle nachtaktive Wildtier lebt,wird bei diesem Workshop mit Exkursion zu einer Igelstation anschaulich und greifbar.Von kuriosen Eigenheiten des Verhaltens bis zu Insidertipps zur Überwinterung gibt es eine Menge zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie unter www.jugendhaus-mv.de. Anbieter: Jugendhaus MecklenburgVorpommern (Seite 57) Termine: nach Vereinbarung Alter: ab 9 Jahre Teilnehmer: 6-42 (ggf. mehrere Gruppen) Leistungen: Exkursion zu einer Igelstation inkl.Transfer und Lunchpaket Preise: 15 € pro Person (Programmleistungen), zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Der Künstler in dir Zwei Seen, viel Wald und Ruhe bieten Material, Inspiration und das Umfeld, den Künstler in dir zu entdecken. Um sich auszuprobieren, bieten wir unterschiedlich künstlerische Aktivitäten in unserem Haus an. Von Fotografieren über Töpfern, Batiken oder künstlerisches Gestalten – bei LandArt ist für jeden etwas dabei. Sportliche Aktivitäten, wie Fahrrad fahren, Baden, Rudern, Wandern runden unser Angebot ab. Wir stellen die Angebote nach Wunsch individuell zusammen. Eine kleine Vernissage am letzten Abend sorgt für die gebührende Würdigung der künstlerischen Leistungen. Anbieter: Jugendbegegnungsstätte Forsthof Schwarz (Seite 56) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: wie beschrieben Preise: entsprechend vereinbarter Leistungen

Kanu, Fahrrad und Spaß Ein Programm speziell auf Schulklassen zugeschnitten.Viel Aktion und Spaß! Nach einer ausführlichen Einführung in die Paddeltechnik werdet ihr die wunderschöne Mecklenburgische Seenplatte und den MüritzNationalpark kennenlernen. Mal im Kanu, mal im Kajak oder auf dem Fahrrad – ein abwechslungsreiches Programm,pädagogisch angeleitet. Übernachten könnt ihr auf dem schön gelegenen Zeltplatz am Badestrand oder im Sommerhof Granzow. Mehr Informationen findet ihr unter www.sommerhofgranzow.de oder unter www.kanustationgranzow.de.

Foto: TMV/Werk3

Anbieter: Usedom aktiv (Seite 52) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 10 (höhere Teilnehmerzahl auf Anfrage) Leistungen: 3 Ü/HP, Eintritt in die Alte Gutsanlage Mölschow mit Führung, ein Kreativkurs mit sachkundiger Unterstützung, Fahrradnutzung (Verlängerungstage und Ü/VP auf Anfrage möglich) Preise: 109 € pro Person

Foto: Jugendhaus M-V

Unter einem Dach mit der Beherbergung befinden sich Schauwerkstätten, die zum eigenen kreativen Tätigwerden einladen. Hier kann sich jeder Gast, unabhängig vom Alter, z. B. in der Korb-, Filz- oder Specksteinwerkstatt sein eigenes Souvenir gestalten und mit nach Hause nehmen. Verschiedene Ausstellungen vermitteln Interessantes zur Geschichte der Region. Beherbergung mit Halbpension, Führung durch unsere Ausstellungsbereiche und Schauwerkstätten (u.a.Korbflechten,Filzen), ein Kreativkurs sowie Fahrradnutzung sind Bestandteil unserer Pauschalreise.Spiel- und Sportmöglichkeiten (z.T.gegen Gebühr) wie Kletterwand, Carrerabahn, Minigolf, Tischtennis, Fahrräder, Clubraum mit TV und Seminarraum stehen unseren Gästen zur Verfügung. Weiterhin sind je nach Interesse viele Ausflugsmöglichkeiten gegeben: z. B. Peenemünde (HTM, Phänomenta) und Wolgast (Petrikirche, Rungehaus).

Anbieter: Sommerhof Granzow (Seite 55) und Kanustation Granzow Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: 3-tägiges Programm: Kanueinführung, Kombi-Tour Kanu-Fahrrad, Bootsfun (inkl. Materialien), Anleitung durch ausgebildeten Paddellehrer/in, kostenloser Gepäcktransport bei Anreise mit der Bahn vom/zum Bahnhof; pro 15 zahlende Schüler ist ein Freiplatz inbegriffen Preise: 53 € pro Person (bei 25 Teilnehmern)


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 15

USEDOM – anders erleben Das Erholungszentrum Trassenheide liegt im Küstenwald und hat einen direkten Strandzugang. Das Camp ist für Kinder geeignet,die Spiel und Spaß am Strand haben wollen, die mit dem Landrover DEFENDER (mit Schlauchboot, Ferngläsern und Stiefeln),mit Wasserwanderung,Naturbeobachtungen, Atelierbesuch und Lagerfeuer am Abend die Insel Usedom anders erleben wollen. Zum Programm gehört auch ein „Abtauchen“ in die Vergangenheit mit dem Besuch der Museumslandschaft Peenemünde und der Vineta-Festspiele Zinnowitz.

Wölfe – Einblicke in das Rudelleben Highlight ist der Besuch des NUP (Naturund Umweltpark) in Güstrow.Bei einer Führung durch den Park erfahrt ihr,wie die Wölfe, Bären, Luchse und Wildkatzen in ihrer Raubtier-WG leben. Der Besuch der Burgwallinsel,eine knifflige Stadtrallye,eine Fahrt mit der MS „Regulus“, die Disco im Partykeller – da kommt Spaß und Freude auf. Eine Bowlingveranstaltung und ein rustikaler Grillabend runden die Woche ab. Anbieter: JH Teterow (Seite 57) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-6 Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen Preise: 139 € pro Person

Mit dem Jäger die Natur erleben Der „Lernort Natur" geht auf eine Initiative der Jäger zurück. Mit diesem außerschulischen Lernort wollen die Jäger den Sachkundeunterricht praktisch unterstützen.Die Kinder sollen lernen, sich mit Fragen der Umwelt sowie der heimischen Flora und Fauna auseinanderzusetzen. Unter dem Motto „Natur kann man nicht erlernen, Natur muss man erleben" werden verschiedene Themenschwerpunkte angeboten wie: Jagd, Fauna und Flora des Waldes, Präparation von Tieren, Arbeiten mit Naturmaterialien. Programmleistungen sind auch als Projekttag buchbar.

Foto: TMV/Grundner

Anbieter: Erholungszentrum Trassenheide (Seite 53) Termine: nach Vereinbarung (jeweils 7 Tage) Alter: 10-14 Jahre Teilnehmer: 24 Leistungen: 7 Ü/VP, Programmgestaltung, Versicherung Preise: 200 € pro Person

Anbieter: Schullandheim Hasenberg, Gützkow (Seite 58) Termine: nach Absprache Alter: Klassenstufe 1-6, weitere Klassenstufen nach Absprache Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: 2 Ü/VP, Programmleistungen Preise: 48,50 € pro Person

Romantik im „Darßer Urwald“ und am wilden Weststrand

Wir bieten spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen in der Natur: Maßgeschneiderte Programme für die Gruppe und Betreuung durch kompetente Pädagogen. Die Schüler können mit Kompass und Karte Abenteuer in unserem Eiszeitgebiet erleben. Gemeinsam mit dem Förster geht’s auf Entdeckungsreise über den Lehrpfad. Wir bieten Schülern kooperative Abenteuerspiele, Schatzsuche, Kreativbasteln oder die mal andere Nachtwanderung mit Morsen, Memory und Stockbrotbacken an. Ganz neu: Unterricht und Projektarbeit im Wald unter pädagogischer Anleitung.

Dieses Programm richtet sich an alle Romantiker und Naturinteressierte! Ihr lernt eine Landschaft kennen, die es so nur bei uns gibt – den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Mit dem Fahrrad oder der Darßbahn geht es durch den „Darßer Urwald“ zum Leuchtturm Darßer Ort. Die küstendynamischen Vorgänge an diesem Strandabschnitt fördern wahre Schätze ans Tageslicht. Von Bernstein über versteinerte Seeigel bis hin zu Hühnergöttern und Seeglas findet ihr Reiseandenken der besonderen Art. Ein Lagerfeuer mit Stockbrot auf dem Gelände der Herberge oder mit einer Feuerschale am Strand werden zu einem besonderen Erlebnis.Volleyball- und Bolzplatz, Tischtennisplatten, Großschach und Basketballkörbe auf unserem Grundstück sowie eine große Spielesammlung lassen keine Langeweile aufkommen. Wenn euch soviel Ruhe dann doch etwas viel ist – wie wäre es mit einer Disco in unserer Waldkapelle? Neugierig? Dann vollständige Unterlagen anfordern!

Anbieter: Forsthof in Zislow (Seite 56) Termine: April-Oktober, Nebensaison auf Anfrage Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: 4 Ü/VP, Nutzung Grünes Labor für Unterricht/Projektarbeit, Waldreise mit dem Förster, Experimentieren und Staunen, Fahrt und Eintritt Bärenwald, Grillen und Lagerfeuer mit Stockbrot Preise: ab 108 € pro Person

Anbieter: „Herberge an der Hertesburg“ Prerow (Seite 48) Termine: ganzjährig Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 4 Ü/VP, 1 x Fahrrad oder Darßbahn, Lagerfeuer, Stockbrot, Nutzung aller Sportanlagen, Ausleihe von Sportund Spielgeräten, Nutzung der Waldkapelle mit Discoanlage Preise: 125 € pro Person

Abenteuer Klassenfahrt

15


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 16

Natur & Umwelt

Foto: TMV/H2F

Sardinen in der Ostsee …

Fotoworkshop: Wilde Waldstorys Den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft entdecken – seine Schönheit und Verletzlichkeit. Jung, kreativ und abenteuerlustig mit der Kamera unterwegs – am Tag oder in der Dunkelheit. Spannung ist garantiert. Ein Guide führt zu einmaligen Beobachtungsstandorten, streift mit der Gruppe durch die Natur und zeigt, wie man mit der Kamera umgeht und beste Bilder erzeugt. Je Teilnehmer werden bis zu 3 Bilder am CEWE-Fotokiosk ausgedruckt: Ein Gruppenerlebnis im Bild festgehalten. Anbieter: Haus 54 (Seite 49) in Zusammenarbeit mit der Erlebniswelt Fotografie Zingst im Max Hünten Haus Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: max. 30 Leistungen: Fotoworkshop inkl. Bilder Preise: 18 € pro Person

Anbieter: ASB Schullandheim Sellin (Seite 51) Termin: April-Oktober Alter: Klassenstufen 4-7 Teilnehmer: ca. 25 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programm wie beschrieben Preise: 145 € pro Person

auch Naturerlebnisangebote wie einfacher Hüttenbau, Orientierung im Gelände, Geocaching, Waldrallye und LandArt-Projekte. In unseren Freiluftateliers gibt es Angebote wie z. B. Töpfern, Holz- und Specksteinbearbeitung, Gestalten mit Naturmaterialien, verschiedene Maltechniken und vieles mehr. Der Ausklang des Abends ist immer an der großen Feuerstelle. Dabei kann getrommelt und Gitarre gespielt werden,während in der Glut das Stockbrot gebacken wird.

Lernort Bauernhof: Kleine Bauern ganz groß

Anbieter: Natur- und Umweltcamp Klax-Indianerdorf (Seite 55) Termine: Mai-August Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: nach Absprache Leistungen: 1 Ü/VP, Programmgestaltung nach Absprache, Lagerfeuer mit Stockbrot Preise: 37,50 € pro Person

Unser LandWert Schulbauernhof verbindet ländliche Idylle und schöne Unterkünfte im alten Gutshaus mit einem einzigartigen Bildungskonzept: Während des Aufenthaltes auf unserem Hof gewinnen die Schüler Einblicke und Einsichten in den ökologischen Landbau und die Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln. Eigenhändig verwandeln sie Milch in Butter und Frischkäse, backen Brot und kümmern sich um Tiere und Garten. In der Schülerküche zaubern sie zudem täglich ein kerngesundes (Bio-) Essen aus eigener Ernte. Unser Hof liegt mitten in der Natur und nahe am Bodden. Er bietet Platz für jeweils nur eine Klasse, deshalb wird eine frühzeitige Reservierung empfohlen.

16

Foto: LandWert Schulbauernhof

Natur hautnah erleben Das Natur- und Umweltcamp Klax-Indianerdorf befindet sich auf einem Bio-Bauernhof mitten im Landschaftsschutzgebiet in der Mecklenburgischen Schweiz. In unmittelbarer Umgebung gibt es jede Menge Möglichkeiten, die Natur ganz intensiv zu erleben.Die Gruppen können mit einem Naturpädagogen geführte Erlebniswanderungen zu unterschiedlichen Themen wie Wald, Bäche,Wiesen und zur heimischen Tierwelt erleben. Dabei können Grundschüler auf spielerische Weise die Geheimnisse der Natur entdecken. Ergänzend dazu gibt es

Ob es die dort gibt, sollt ihr herausfinden! In Sellin geht es mit der Tauchgondel ab zum Meeresgrund.Hier findet ihr bestimmt die Antwort und Bemerkenswertes mehr. Hier lernt ihr, warum es die Ostsee überhaupt gibt und wer wirklich in ihr wohnt … und damit nicht genug. Im Selliner Seefahrerhaus folgt ihr den Spuren der Fischer und Seefahrer. Aufregend geht es weiter: mit echten Rügen-Rangern heißt es zu Land „Abmarsch auf Entdeckertour“. Steine, Fossilien und Pflanzen erzählen euch die spannende Entwicklung über Deutschlands größte Insel. Prima Klima – auch für Sardinen und Co.? Und was darf bei einer Rügenreise nicht fehlen: die Schiffstour zu den weltberühmten Kreidefelsen. Ob ihr unterwegs wohl Sardinen seht? Krönender Abschluss der Klassenfahrt: Lagerfeuer mit Stockbrot! Das Schullandheim liegt am Selliner Hochufer, traumhaft nah zum Südstrand (150 m).

Anbieter: LandWert Schulbauernhof e.V. (Seite 59) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-7 Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: 1-4 Übernachtungen, Bio-Vollverpflegung, Lernmodule am Vormittag Preise: ab 28,60 € (Ü/VP pro Person/Tag inkl. Programm), Rabatt November-März


16.10.2013

12:27 Uhr

Deine Baumhaus-Klassenfahrt – Feuer, Wasser, Luft, Erde

Seite 17

Lasse dich bei deiner Wanderung durch den Wald mit auf die Reise in das Reich der Bären nehmen. Im Rollentauschtunnel kannst du dich einmal in die Lage eines Braunbären versetzen, wie er in die Manege eines Zirkus geführt wird.Teste dein Wissen über Bären an Ausstellungsstationen oder lasse dir alles über die Vorgeschichten von Lothar, Otto, Sindi, Katja, Mascha, Ben, Felix, Ida, Susi und Maya und deren Artgenossen bei einer Führung erklären. Im „Bärenstarken Bio-Bistro“ kannst du dich mit Speisen aus ökologischer Herstellung stärken. Kombiniere deinen Aufenthalt doch mit dem Müritzeum oder dem Kletterpark Plau am See! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Weitere Informationen unter www.baerenwald-mueritz.de.

Erleben Sie die Kräfte der Natur hautnah! In dieser Woche übernachten Sie und Ihre Klasse in Baumhäusern, Sie erforschen die Wildnis zwischen Strand und Feldern und kochen Ihre Mahlzeit selbst. Ein Ausflug in die Wunderwelt der Physik zeigt im Phantechnikum das faszinierende Zusammenspiel der Elemente. Was Feuer, Wasser, Luft und Erde alles noch zu bieten haben? Kommen Sie mit Ihren Schülern zu uns und finden Sie es heraus! Anbieter: JH Beckerwitz (Seite 45) und design|Baumhausdorf Grüne Wiek mit Zeltplatz Termine: Mai-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Transfer Wismar, Phantechnikum, Betreuung „Essen über dem Feuer“ und vieles mehr Preise: 199 € pro Person (im Baumhaus)

Anbieter: BÄRENWALD Müritz gGmbH (Seite 67) Termine: ganzjährig (April-Oktober 9-18 Uhr, November-März 10-16 Uhr) Alter: alle Altersgruppen Leistungen: Führungen nach Anmeldung, Abenteuer-Waldspielplatz, Ausstellungsstationen, Bio-Bistro Preise: ab 4 € pro Person (Schulklassen), Führung ab 30 €

BÄRENWALD Müritz – Braunbären erleben

Wasser, Wellen, Sonne und Wind

Hast du schon einmal Braunbären aus nächster Nähe erlebt und ihnen beim Baden, Spielen oder Fressen zugesehen? Nein? Dann besuche doch einfach einmal den BÄRENWALD Müritz und lasse dich überraschen, wie jeder einzelne Bär seinen individuellen Tagesablauf gestaltet. Alle Bären kommen aus nicht artgerechter Haltung, beispielsweise aus Privathaltung oder aus dem Zirkus. Der BÄRENWALD stellt den Bären ausreichend Raum zur Verfügung, um sich wieder frei bewegen zu können.

Foto: TMV/WERK3

In der Gruppe macht es besonders viel Spaß die Insel Usedom und ihren ganz eigenen Charme kennenzulernen und gleich vor den Toren unseres Hauses geht es damit los. Nach kurzem Fußweg durch den lichten Küstenwald mit leichtem Wind und Sonnenschein erreichen wir die Ostsee. Der superbreite Usedomer Strand – warm, weiß und feinsandig – lädt zu einem Bad in der Ostsee ein. Aber wir und die Insel haben noch viel mehr zu bieten, da wird es auch außerhalb der Badesaison für unsere kleinen und großen Gäste nicht langweilig. Spielmöglichkeiten (innen und außen), Sporthalle, Lagerfeuer, Disco, Kino, Grillabende oder Naturlehrpfade, Kletterwald, aber natürlich auch Museen, Theater und verschiedene Ausstellungen stehen für den Besuch offen. Ganz besonders geeignet für Kitas, Schulund Jugendgruppen sowie für Sportvereine. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Programmgestaltung. Anbieter: Begegnungsstätte St. Otto (Seite 53) Termine: ganzjährig Alter: ab 5 Jahre Teilnehmer: ab 16 Leistungen: Übernachtung, Verpflegung und Programmgestaltung nach Absprache Preise: als Service zur Buchung (auf Nachfrage)

Foto: SLH Niex

JRM 2014 Programme

Einfach Schöpfung erleben Ein naturnahes Grundstück am Ufer der Elde ist eine Station für viele Aktionen. Streuobstwiese, Swimmingpool und schöne Räume laden zum Bleiben ein. Natur erleben zu Fuß, per Rad oder Kanu unter Begleitung von fachkundigen Referenten des Jägerlehrhofs, ehrenamtlichen Ornithologen, Filzern, Malern, einer Töpferin und Spielpädagogen. Anbieter: Jugendbildungsstätte Pfarrhaus Damm (Seite 60) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 10 Personen Leistungen: auf Anfrage, auch ohne Übernachtung Preise: Honorar bzw. Sachkosten

Mit der Natur auf du und du Wir bieten wöchentlich diverse Möglichkeiten zum Spielen, Sporttreiben, Toben und für Bewegung an der frischen Luft. In der ländlichen Umgebung mit Wald und Feld veranstalten wir mit unseren Gästen NaturErlebnis-Wanderungen und -Beobachtungen, Streifzüge durch die Wildnis und Wasserspiele. Abgerundet wird die Woche für alle Altersgruppen mit kreativem Gestalten, Indoorspielen und Kino mit Popcorn. Gerne nehmen wir auch Ihre und eure Ideen mit auf und setzen sie gemeinsam um. Sprechen Sie uns an! Anbieter: Jugendbegegnungsstätte „Am Kutzow-See Plöwen“ (Seite 59) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 4 Ü/VP, Programmgestaltung nach Absprache Preise: 110 € pro Person

17


JRM 2014 Programme

21.10.2013

8:51 Uhr

Seite 18

Natur & Umwelt Robben in freier Natur – Kinder werden kleine Wissenschaftler

Anbieter: JH Sellin (Seite 51) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben inkl. Baumwipfelpfad, Kurtaxe Preise: 179 € pro Person

Foto: TMV/H2F

Auf Rügen können Kinder zu kleinen Robbenforschern werden. Während einer 2,5stündigen Seereise nimmt ein Biologe die Hobbyranger mit an Bord und erklärt ihnen den Lebensraum, die historische Entwicklung der Kegelrobben in der Ostsee und die Bedeutung wissenschaftlich-systematischer Beobachtungen. Die Kinder haben dann selbst die Möglichkeit, Robben in freier Natur zu erleben und werden auf anschauliche Art und Weise in das Monitoring der Tiere einbezogen, die sich die südliche Ostsee zurückerobert haben.

Dem Eisvogel und den Slawen auf der Spur Kanutour auf der Warnow; Geocaching im Naturschutzgebiet Warnow-Durchbruchstal; Tagesausflug mit dem Pferdefuhrwerk zur Slawenburg nach Groß Raden mit Töpfern, Filzen und Korbflechten; Projekt „Biene“ – der Imker lüftet seinen Schleier; Reitnachmittag sowie Spaß und Spannung auf dem Hof beim Baden, Ziegenstreicheln, Stockbrotbacken, Grillen und Lagerfeuer.

In der Schmetterlingsfarm erwarten Sie unzählige Schmetterlingsarten.Vielleicht landet ein Schmetterling auf der eigenen Hand.Traumhafte Aquarienlandschaften erwarten Sie in der Naturerlebniswelt, aber auch eine fünf Tonnen schwere Edelsteindruse, die fossilen Knochen der ältesten Dame der Welt oder ein originales Dinosauriernest. Der Bastelnachmittag mit Strandgut und das Stockbrot an der Feuerschale lassen Ihre Klassenfahrt wunderbar ausklingen.

Anbieter: Weiße Flotte GmbH (Seite 68) Termine: April-Oktober (jeden Mo. und Do. 9.30-12 Uhr) Alter: alle Altersgruppen Leistungen: Naturerlebnisfahrt, Schulklassenprogramm, Beobachtung und Monitoring von Robben Preise: 22 € pro Person, 13,50 € pro Person (bis 14 Jahre)

Anbieter: JH Heringsdorf (Seite 52) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-4 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Eintritte Schmetterlingsfarm inkl.Transfer und Naturerlebniswelt Preise: 165 € pro Person

Auf Rügen hoch hinaus: Klasse Perspektiven Überragend: Für Sie und Ihre Schüler geht es auf Augenhöhe mit urwüchsigen Buchenwipfeln zum Adlerhorst (bis auf 82 m ü. NN) und dann in die Erlebnisausstellung im Naturerbe Zentrum Rügen. On Top: Im Seilgarten mit zahlreichen Parcours bis zu 10 m Kletterhöhe heißt es „Wir sind ein Team“! Hochkultur: Was wäre Rügen ohne das Gold der Ostsee? Erst Bernsteingeschichte und dann Freizeit, z. B. Bernsteinsuche am Strand. Abschlussgipfel: Knisterndes Lagerfeuer …

Erlebnistage auf dem Hofgut: Unterricht im Grünen Das Hofgut Bisdamitz befindet sich am Rande des Nationalparks Jasmund. Neben dem Austoben auf den Aktionsflächen werden vor allem Schulklassen an die Natur und Landwirtschaft herangeführt. Aktivitäten: Mitarbeit bei der Versorgung und Pflege der hofeigenen Tiere, Besuche von Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen, Wanderungen und Radtouren in die nähere Umgebung, Baden in der Ostsee. Fröhliches Beisammensein und gemütliche Grillabende runden die Erlebnistage auf dem Hofgut ab.

Foto: ehrenberg-bilder/Fotolia.com

Anbieter: Naturdorf Eickhof (Seite 61) Termine: April-Oktober Alter: ab 8 Jahre (Grundschule und weiterführende Schulen) Teilnehmer: auf Anfrage Leistungen: 4 Ü/VP, Programmgestaltung Preise: 140 € pro Person (Heuhotel), 160 € pro Person (Zimmer)

Schmetterlinge, Muscheln, Meer: Kleine Entdecker auf Usedom

18

Anbieter: Hofgut Bisdamitz (Seite 51) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-13 Teilnehmer: ab 15 Leistungen: Ü/HP, Programmgestaltung nach Absprache Preise: ab 15 € (Ü/F pro Person/Tag), ab 20 € (Ü/HP pro Person/Tag)


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 19

Foto: TMV/Steindorf-Sabath

Das Meer im Museum erleben

„Seemännisches und Me(h)er“ Neben traditionellem Seemannshandwerk (Gebrauchs- und Zierknoten) sowie KutterRudern können Bootsausfahrten, Schatzsuche oder Umweltrallye, Erkundung von Flora und Fauna am und im Wasser (auch Mikroskopie), Basteln mit Naturmaterialien und eine Schiffsbesichtigung gebucht werden. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, meldet euch bei uns. Wir freuen uns auf euch. Anbieter: Jugendschiff „Likedeeler“ (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Leistungen: www.likedeeler-rostock.de Preise: ab 2 € pro Person (Programmpunkt), 3 € pro Person (Mittag/Grillen ab 10 Personen)

Natürlich kreativ! Entdeckt den Künstler in euch und werdet kreativ! Egal, ob ihr nach einer kurzen Wanderung gefundenes Naturmaterial zu fantastischen Blütenmandalas oder Traumfängern verarbeitet, oder euer erstes Aquarellbild gestaltet – am Ende haltet ihr euer eigenes Kunstwerk in den Händen,auf das ihr richtig stolz sein könnt. Lernt die Technik des Filzens kennen und stellt euch individuelle Erinnerungsstücke an einen unvergesslichen Aufenthalt her.Oder wandelt auf den Spuren der australischen Aborigines und probiert euch an unseren Didgeridoos. Begebt euch auf Schusters Rappen und entdeckt einen ganzen Landstrich unberühr-

ter Natur. Bei einer geführten Wanderung durch unser Naturschutzgebiet lernt ihr eine vielseitige Pflanzenwelt sowie zahlreiche Wild- und Heilkräuter kennen. Innehalten, vom Alltag abschalten und mit etwas Glück imposante Seeadler beim Beutefang beobachten … Anbieter: Störtebeker Camp (Seite 52) Termine: Mai-September Alter: ab 8 Jahre Teilnehmer: ab 10 Leistungen: Ü/F, Ü/HP, Ü/VP, 1 Kreativkurs inklusive Preise: ab 13,95 € (Ü/F pro Person/Tag), jeder weitere Kurs 5 € pro Person

Mit Rügens Natur auf Augenhöhe Natur mal aus anderen Perspektiven betrachten – dies ermöglichen ein 1250 Meter langer Baumwipfelpfad und spannende Erlebnisausstellungen im neuen Naturerbe Zentrum RÜGEN. In altersgerechten Mitmachprogrammen wie „Zukunfts Diorama“, „Biodiwas?“, „Wilde Spiele – so geht Natur!“ und „Klimafrühstück“ können Schüler- und Jugendgruppen viele spannende Zusammenhänge in der Natur erkunden. Anbieter: Naturerbe Zentrum RÜGEN (Seiten 4/5 und 65) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 10 Leistungen: pädagogische Angebote, Führungen, Verpflegung möglich Preise: ab 6,50 € pro Person

Meereskundliche Ausstellungen und tropische Aquarien mit 350 000-Liter-Meeresschildkrötenbecken findet man im MEERESMUSEUM in Stralsunds Altstadt. Das NAUTINEUM auf dem Kleinen Dänholm in Stralsund dagegen zeigt Originalexponate der Fischerei und Meeresforschung, u. a. Kutter, Zeesboote und das von innen erlebbare Unterwasserlabor HELGOLAND. Das NATUREUM Darßer Ort befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort. Ein Besuch im Deutschen Meeresmuseum ist eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema Meer – und zwar mit allen Sinnen. Das Team der Museumspädagogik macht mit praxisorientierten Themenwerkstätten und Projekttagen, wechselnden Aktionstagen sowie geführten Küstenexkursionen oder sogar spannenden Kindergeburtstagen und tollem Ferien-Meeres-Spaß das Museum zu einem besonderen Erlebnisort. Anbieter: Deutsches Meeresmuseum (Seite 65) Termine: ganzjährig (Exkursionen saisonabhängig) Alter: alle Altersgruppen Leistungen: thematische Ausstellungen und tropische Aquarien Preise: zu erfragen unter Info-Tel. (03831) 2650350

Kampf der Elemente: Meer lass los! Bei einer geführten Fahrradtour erfahren Sie und Ihre Schüler viel über „entstehendes Neuland“ am Darß. Sie besichtigen den Leuchtturm und das Natureum, wandern auf dem Holzbohlenweg. Der nächste Tag führt zur Boddenküste des Nationalparks mit Biotopuntersuchungen im Schilf und einer Analyse der Wasserqualität. Am letzten Tag gibt es ein weiteres Highlight: Geocaching.Ausgestattet mit GPS-Empfängern werden Sie an den ungewöhnlichsten Plätzen Schätze finden. Anbieter: JH Born-Ibenhorst mit Zeltplatz (Seite 48) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-12 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm, Kurtaxe, Grillen, Lagerfeuer mit Stockbrot Preise: ab 139 € pro Person (im eigenen Zelt), ab 175 € pro Person (im Haus)

19


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 20

Natur & Umwelt Erneuerbare Energien verstehen – erleben – mitmachen

Wir laden euch ein zu einer abenteuerlichen Reise durch die Mecklenburgische Seenplatte.Von den vom Seeadler beherrschten luftigen Höhen, durch alte Buchenwälder bis zu den Tiefen der Seen dringen wir zu den faszinierenden Geheimnissen der heimischen Tiere und Pflanzen vor. „Bitte nicht berühren“ heißt es schon lange nicht mehr! Hier ist Mitmachen angesagt,ob in der Gondel eines Heißluftballons, mit Taschenlampen im nächtlichen Wald,als Fährtensucher, Vogelspezialist oder Taucher im größten Aquarium für einheimische Süßwasserfische Deutschlands. Mit Spaß und Spiel geht’s auf eine rasante Fahrt durch 25 000 Jahre Geschichte.

Versteht und erlebt die Facetten der erneuerbaren Energien hautnah. In der interaktiven Ausstellung „Energy Island“ darf getestet werden, wie viele Rotorblätter für ein Windrad sinnvoll sind und wie Windräder am effektivsten genutzt werden.Treibt ein Wellenkraftwerk mit eigener Kraft an oder ertastet gespannt die Wärme der verschiedenen Erdschichten. Übernehmt im interaktiven Inselspiel die Energieversorgung verschiedener Inseln. Zusätzlich besteht ab März 2014 die Möglichkeit des Experimentierens und Forschens in projektbezogenen Programmen im neuen EnergieLab. Im ersten Forschungsprojekt „Stadt – Retter – Wind“ könnt ihr die Geheimnisse der Windkraft entdecken und ihnen auf den Grund gehen. Baut und konstruiert dabei im Rahmen von naturwissenschaftlichen Forscheraufträgen Anlagen in Eigenregie. Weitere Infos unter www.leea-mv.de.

Foto: Verlag Matthias Oehmke/Christen

„Bitte nicht berühren“ war gestern!

Anbieter: Müritzeum gGmbH (Seite 67) Termine: ganzjährig nach Vereinbarung Alter: Programm wird auf Altersstufen abgestimmt Teilnehmer: kleine Gruppen und Schulklassen Leistungen: individuelle Projekte in der Erlebnissaustellung, im Aquarium und am See Preise: Eintritt 3 € pro Person, Veranstaltungspreis entsprechend Umfang und Dauer

Outdoor-Gelände anhand interaktiver Exponate Unsichtbares sichtbar. Unsere Umweltpädagogen bieten euch mit zusätzlichen Angeboten tolle Ideen für eine etwas andere Klassenfahrt, einen spannenden Projekttag oder ein cooles Programm für eure Abschlussfahrt. Weitere Infos unter www.koenigsstuhl.com. Anbieter: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL (Seite 65) Termine: täglich Alter: alle Altersgruppen Leistungen: Erlebnisausstellung, Schulklassenprogramme, Wanderungen, Kino, Walderlebnisgelände, saisonale Attraktionen wie Forscherzelt, Welterbe-Werkstatt u. v. m. Preise: ab 3,50 € pro Person (6-14 Jahre), ab 4,50 € pro Person (ab 14 Jahre), Freiplätze auf Anfrage

Erlebniswelt Kreideküste im UNESCO-Welterbe Wie ist die gigantische Kreideküste im Nationalpark Jasmund entstanden? Wieso sind die Alten Buchenwälder so wertvoll,dass sie den Titel UNESCO-Welterbe verdient haben? Welche Geheimnisse verbergen sich in den Alten Buchenwäldern und was ist noch so einzigartig im Nationalpark Jasmund? Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL macht auf vier Etagen und großem

Das Moor und WIR

Foto: Verlag Matthias Oehmke/Christen

Moore beherbergen seltene Tier- und Pflanzenarten und schützen unser Klima.Aber zu Blumenerde verarbeitet verschwinden sie noch immer aus der Landschaft. Bei einer Moorerlebniswanderung werden die Entstehung des Moores erarbeitet, Pflanzen gesucht und Bodenuntersuchungen bzw. Experimente gemacht. In einer Moorolympiade stellen Sie ihr erlerntes Wissen unter Beweis und bekommen anschließend das Moordiplom verliehen.

20

Anbieter: EJB am Werbellinsee (Seite 63) Termine: April-September Alter: ab Klassenstufe 5 Teilnehmer: max. 25 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen Preise: ab 149 €/Person, 1 Freiplatz pro Klasse

Anbieter: Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz (Seite 66) Termine: Mi.-So. 11-17 Uhr, „Energy Island“ bis März 2014, ab Mai 2014 folgt die nächste Wechselausstellung Alter: ab 8 Jahre Leistungen: Betreuung, Mittagsversorgung Preise: Besuch der Erlebniswelt ab 2 € pro Schüler (ab 8 Personen)

Mit allen Sinnen – Natur zum Anfassen Sehen, hören, tasten – und was noch? Ach ja: riechen und schmecken. Gemeinsam erlebt Ihre Klasse mit allen fünf Sinnen, was Zingst zu bieten hat. Lernen Sie mit Augen und Ohren bei einer Boddenrundfahrt unsere Gegend kennen.Schnell kann es im Experimentarium zu einer Sinnestäuschung kommen.Der Tastsinn wird beim Spielen im Osterwald des Nationalparks weiterhelfen. Geschmack und Geruch sind am wichtigsten, wenn am Abend zum gemütlichen Grillen eingeladen wird. Anbieter: JH Zingst (Seite 49) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-7 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben, Experimentarium, Waldführung Preise: ab 139 € pro Person, zzgl. Kurtaxe


12:27 Uhr

Löwen am Haff: Naturerlebnis pur mit dem Graslöwen Der Graslöwe startet mit Ihrer Klasse eine Safari über das Gelände. Im Tierpark begeben Sie sich auf Fährtensuche und lernen das Leben am Haff kennen. Highlight ist eine Floßfahrt auf der Uecker, bei der Ihre Schüler Wasserproben untersuchen.Mit Rad oder Kutsche brechen Sie auf nach Altwarp, wo Ihre Schüler gemeinsam mit einem Ranger die Binnendünen erkunden. Nach dem letzten Sonnenaufgang mit dem Graslöwen treten alle gut gelaunt die Heimreise an. Anbieter: JH Ueckermünde (Seite 59) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 1-6 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP mit GraslöwenProgramm wie beschrieben Preise: 149 € pro Person

Zwischen Naturpark und Landeshauptstadt Am Rande des Naturparks Sternberger Seenplatte, mitten im Grünen und noch im Nahverkehrsbereich von Schwerin gelegen, bietet unser Haus einen idealen Ausgangspunkt für unterschiedliche Expeditionen. Seien es Kanutouren auf der Warnow oder Erkundungen von Schwerin. Gern stehen wir zur Verfügung, um unterschiedliche Lernangebote zu vermitteln: Schwerin als Ort der politischen Bildung, jüdisches Leben in Mecklenburg u. a. (hier arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen). Auf Wunsch bieten wir für Gruppen Workshops

Seite 21

auf dem Bauspielplatz oder im Schullandheim in den „Alten Handwerkstechniken“ Schmieden, Filzen, Papierschöpfen, Kerzenziehen, Backen im Lehmofen, Drachenbau u. a. an. Anbieter: Schullandheim Raben Steinfeld mit Bauspielplatz Schwerin e.V. (Seite 62) Termine: ganzjährig Alter: Programm wird auf Altersstufen angepasst Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: nach Absprache Preise: entsprechend vereinbarter Leistungen

Foto: AVAVA/Fotolia.com

16.10.2013

Die Kraft der Kräuter entdecken Priwallrallye mit Besuch der Ostseestation

Das Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle liegt im Mühlenholz direkt an der Linde. Der Wald ist als Ausflugsort für unsere KräuterFee mit ihren Kobolden perfekt geeignet.Auf der Suche nach Küchen-, Garten-, Heil- und Schutzkräutern erklärt sie den Kobolden die Wirkung von Kräutern und die Macht,die in ihnen steckt.In der Hexenküche wird geschnitten, gemörsert, gemixt, gehackt, gebacken und genossen. Alles unter der Anleitung unserer KräuterFeen. Gegen jedes Übel ist ein Kraut gewachsen. Welches Kraut wo hilft, weiß unsere KräuterFee ganz genau und sie kennt eine Menge Geschichten aus grauer Vorzeit.

Wieso sieht man im Winter keine Quallen? Warum ist die Scholle platt? Haben Seesterne Augen? Wer auf diese Fragen eine Antwort sucht,ist bei uns genau richtig.Fühlen, Angucken, Füttern, Fragen stellen – das ist das Konzept der Ostseestation, einer Kombination aus Aquarium mit heimischen Meerestieren und Umweltzentrum. Anbieter: Naturfreundehaus Priwall (Seite 63) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: 35 Leistungen: 3 Ü/HP, Programm wie beschrieben Preise: 90 € pro Person

Anbieter: Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle (Seite 56) Termine: März-Oktober Alter: ab 8 Jahre Leistungen: 4 Ü/VP, Programmleistungen Preise: 175 € pro Person

Erlebnisse in und um den Naturpark Sternberger Seenland Hier wird der Entdecker-Rucksack geschnürt! Die Ranger vom Naturpark Sternberger Seenland geben Führungen verschiedenster Themen, z. B. vom „Kreislauf der Natur“ bis „Dem Biber auf der Spur“. Ob als Wanderung oder Fahrradtour, der Besucher kann eine unglaubliche Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt entdecken, so z. B. Biber, Leberblümchen, Schuppenwurz, Bachforellen, Fischotter und Seeadler.

Foto: EVITA-Forum Demen

JRM 2014 Programme

Anbieter: EVITA-Forum Demen (Seite 60) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 15 Leistungen: Wanderung, Spiele über die Natur, Beobachtung von Ottern und Bibern, Probenuntersuchungen am Mikroskop Preise: freiwillige Naturparkspende

21


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 22

Natur & Umwelt

Natur erleben in den Nationalen Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns Nationalpark Jasmund Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Tel. (038392) 6617-66 eMail: info@koenigsstuhl.com www.koenigsstuhl.com Ostern-31. Oktober: 9-19 Uhr; 1. November-Ostern: 10-17 Uhr

Gerade für Kinder und Jugendliche gibt es in den 13 Nationalen Naturlandschaften viel zu entdecken. Führungen und Umweltbildungsveranstaltungen werden für Kinder- und Jugendgruppen überwiegend kostenlos angeboten. Zudem laden viele Wander-, Rad- und Wasserwege, zahlreiche Lehr- und Erlebnispfade sowie moderne Informationszentren mit Ausstellungen zum Besuch ein.

Nationalparkamt Vorpommern Tel. (038234) 502-0 Außenstelle Nationalpark Jasmund Tel. (038392) 35011-22 eMail: poststelle@npa-vp.mvnet.de

Müritz-Nationalpark Bildungsstätte Jugendwaldheim Steinmühle 17237 Carpin, Steinmühle 2 Tel. (039821) 415190 eMail: jugendwaldheim@npa-mueritz.mvnet.de

Biosphärenreservat Südost-Rügen GRANITZHAUS am Fuße des Jagdschlosses Tel. (038301) 8829-0 eMail: poststelle@suedostruegen.mvnet.de www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de Mai-Sept.: täglich 10-18 Uhr; Okt.: täglich 10-16 Uhr

Führungen für Schulklassen: Nationalparkamt Müritz, Sachgebiet Rangereinsatz Anmeldung spätestens 4 Wochen vorher unter Tel. (039824) 252-29 eMail: r.werner@npa-mueritz.mvnet.de Ausstellungen: Nationalparkinformationen in Federow (mit Fischadlerbeobachtung), Boek (barrierefreie Ausstellung zu den „Fischern von Boek“), Kratzeburg (interaktive Ausstellung über Fledermäuse) Mai-Okt: in der Regel täglich 10-17 Uhr

Biosphärenreservat Schaalsee PAHLHUUS in Zarrentin Tel. (038851) 302-0 aktuelle Öffnungszeiten unter: www.schaalsee.de

Informationen: Nationalparkamt Müritz 17237 Hohenzieritz, Schlossplatz 3 Tel. (039824) 252-0 eMail: poststelle@npa-mueritz.mvnet.de

GRENZHUS in Schlagsdorf Tel. (038875) 20326 aktuelle Öffnungszeiten unter: www.grenzhus.de

Müritzeum Waren, NaturErlebnisZentrum 17192 Waren (Müritz), Zur Steinmole 1 Tel. (03991) 63368-0 aktuelle Öffnungszeiten unter: www.mueritzeum.de

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern Rad-, Wander- und Schiffstouren Tel. (038847) 62484-0, Fax 62484-8 eMail: poststelleBRElbe@afbr-schaalsee.mvnet.de Ausstellung zum Biosphärenreservat im Zeug-Haus 19303 Dömitz, Auf der Festung 3 Tel. (038758) 22401 www.elbetal-mv.de

- Östlich des Ortes Zingst: Ausstellung „Lebensräume“ - Vitte, Nationalparkhaus Hiddensee: Ausstellung „Veränderung“ und Erlebnispfad zum Naturerfassen, Tel. (038300) 68041 - Waase auf Ummanz: Ausstellung „Westrügen“, Info über Tel. (038300) 68041 o. 0173-2472717 Nationalparkamt Vorpommern Tel. (038234) 502-0 Sachgebiet Umweltbildung, Tel. (038234) 50252 eMail: poststelle@npa-vp.mvnet.de

Nationale Naturlandschaften in Mecklenburg-Vorpommern

Foto: R. Sobiech | Müritz-Nationalpark

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Darßer Arche, Wieck Tel. (038233) 70380, eMail: kut@darss.org www.darsser-arche.de Mai-Okt.: täglich 9-17 Uhr; Nov.-April: Do.-Mo. 10-16 Uhr

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler 19395 Plau am See, OT Karow, Ziegenhorn 1 Tel. (038738) 70292 eMail: info-nsh@lung.mv-regierung.de www.naturpark-nossentiner-schwinzer-heide.de April: täglich 10-16 Uhr; Mai-Sept.: täglich 10-17 Uhr; Okt./Nov./Febr./März: Mo.-Fr. 10-16 Uhr (für Gruppen nach Vereinbarung) Naturpark Feldberger Seenlandschaft Naturparkinformationszentrum im Haus des Gastes Feldberg Tel. (039831) 52780/-2700 eMail: info-fsl@lung.mv-regierung.de aktuelle Öffnungszeiten unter: www.naturpark-feldberger-seenlandschaft.de Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See Kleine Naturpark-Ausstellung in Basedow im „Schafsstall“ Tel. (039957) 291-20 eMail: info-msk@lung.mv-regierung.de www.naturpark-mecklenburgische-schweiz.de April-Okt.: täglich 8-18 Uhr Naturpark Insel Usedom Naturparkinfozentrum mit Ausstellung und Erlebnisspielplatz im bzw. am Klaus-Bahlsen-Haus in der Stadt Usedom Tel. (038372) 763-0 oder -11 eMail: info-use@lung.mv-regierung.de www.naturpark-usedom.de Mai-Sept.: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr; Okt.-April: Mo.-Fr. 10-16 Uhr Naturpark Am Stettiner Haff Besucherinformationszentrum 17367 Eggesin, Am Bahnhof 4-5 eMail: info-ash@lung.mv-regierung.de aktuelle Öffnungszeiten unter: www.naturpark-am-stettiner-haff.de (für Gruppen nach Vereinbarung) Naturpark Sternberger Seenland Naturparkzentrum Sternberger Seenland 19417 Warin, Am Markt 1 Tel. (038482) 22059 Fax (038482) 22342 eMail: info-ssl@lung.mv-regierung.de www.naturpark-sternberger-seenland.de Mai-Sept.: täglich 10-18 Uhr; Okt.-April: Mo.-Fr. 10-16 Uhr (Weihnachten/Neujahr geschlossen) Naturpark Flusslandschaft Peenetal 17389 Anklam, Pasewalker Straße 27a (vorauss. ab 2014: 17391 Stolpe) Besucherinformationszentrum ab 2014/2015 in Stolpe, Peeneblick 1 www.naturpark-flusslandschaft-peenetal.de www.abenteuer-flusslandschaft.de

Unter www.natur-mv.de sind die Veranstaltungen in den Nationalen Naturlandschaften einzusehen. Separate Gruppenführungen sind nach vorheriger Absprache möglich. Bitte beachten Sie vor allem im Hinblick auf die Öffnungszeiten auch die örtlichen Ankündigungen!

22


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:27 Uhr

Seite 23

Land & Geschichte Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Foto: BStU

Während des Todesmarsches im April 1945 mussten über 16000 Häftlinge des KZ Sachsenhausen einige Tage ohne Versorgung im Belower Wald lagern.In den Bäumen finden sich noch heute die Spuren davon. Im April 2010 wurde die Gedenkstätte nach umfassender Neugestaltung mit einer neuen Open-Air-Ausstellung und einer pädagogischen Projektwerkstatt wiedereröffnet. Für die Projektarbeit stehen vielfältige Materialien wie Karten, Fotos, Zeichnungen, Dokumente, Zeitzeugeninterviews zur Verfügung. Die Teilnehmer stellen beispielsweise eine Ausstellung, ein Denkmal oder einen Film her bzw. bereiten eine Präsentation oder ein Theaterstück vor.

Dem DDR-Staatssicherheitsdienst auf der Spur Von 1960 bis 1989 waren mehr als 4900 Frauen und Männer aus politischen Gründen in der Stasi-U-Haft Rostock eingesperrt. Psychischer Druck bei Vernehmungen, strenge Haftbedingungen, Isolation, Angst und Ungewissheit führten nicht selten dazu, dass die Häftlinge zusammenbrachen. Eine Ausstellung informiert heute an konkreten Beispielen über Struktur und Arbeitsweise der Staatssicherheit. Bei einer Führung seht ihr u. a. Zellen, den „Freihof“ und einen Gefangenentransportwagen. Anbieter: Dokumentations- und Gedenkstätte des BStU in der ehemaligen StasiU-Haft Rostock (Seite 64) Termine: ganzjährig Alter: ab Klassenstufe 8 Teilnehmer: max. 25-30 Leistungen: Ausstellungen, Führungen, Projekttage Preise: kostenfrei

Weitere Informationen findet ihr auf www. prora-zentrum.de oder www.facebook. com/prora-zentrum. Anbieter: PRORA-ZENTRUM BildungDokumentation-Forschung, Tel. 0162 7350307, www.prora-zentrum.de oder www.facebook.com/prora-zentrum Termine: ganzjährig Alter: ab 14 Jahre, nach Absprache auch jünger Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: ca. 2,5-stündige Geländetour, ergänzt mit historischem Ansichtsmaterial, ggf. Abholung vom Bahnhof Prora (Übernachtungsmöglichkeit in der Jugendherberge Prora oder auf dem Jugendzeltplatz Prora) Preise: ab 3,50 € pro Person (Geländetour), zzgl. ggf. Leihgebühr für Fahrräder, Ergänzungsangebote auf Nachfrage

Grenzen überwinden: Der Golm – Lernort der Geschichte Unter dem Motto „Arbeit für den Frieden“ treffen sich junge Menschen aus ganz Europa in der Jugendbegegnungsstätte Golm des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Die Kriegsgräberstätte Golm und die polnische Grenze sind Ausgangspunkte für eine spannende Projektwoche auf den Spuren des Zweiten Weltkrieges auf der Insel Usedom. Das deutschpolnische Team der JBS Golm unterstützt bei der Planung und bei internationalen Begegnungen und bietet friedenspädagogische Module zum Golm und zur Grenzstadt Swinemünde an.

„Moving History“ und Workshops in Prora

Anbieter: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Jugendbegegnungsund Bildungsstätte Golm (Seite 52) Termine: ganzjährig Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: Ü/VP, qualifizierte pädagogische Angebote Preise: ab 30 € pro Person/Tag, evtl. Zusatzkosten programmabhängig Foto: JBS Golm

Ausgehend von einem der längsten Gebäude Deutschlands wollen wir in Prora mit euch per Fahrrad auf Spurensuche zur NSund DDR-Geschichte gehen und uns mit euch darüber austauschen. Als Ergänzung bieten wir z. B. eine Filmvorführung oder die selbstständige Erarbeitung historischer Inhalte aus unserer Ausstellung an. Ob nur für ein paar Stunden oder für ganze Projekttage mit Quartier in der Jugendherberge Prora, es ist für jeden etwas dabei.

Anbieter: Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald, Außenstelle der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen, Tel. (039925) 2478, www.stiftung-bg.de Termine: nach Absprache Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: max. 30 Leistungen: Besichtigungen und auf die Gruppe zugeschnittene mehrstündige oder mehrtägige pädagogische Projekte, Hilfe bei der Suche nach Unterkunft Preise: Führung 25 € (kleine Gruppen 15 €), Projekte nach Absprache

23


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 24

Land & Geschichte Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Anbieter: Historisch-Technisches Museum Peenemünde GmbH (Seite 64) Termine: ganzjährig (November-März montags geschlossen) Alter: ab 12 Jahre Teilnehmer: max. 45 Leistungen: Führungen (deutsch/englisch) und Projekttage (deutsch) inkl. Planung, Vorbereitung, Bereitstellung von Literatur, Dokumentationsfilme, Arbeitsmaterialien, Seminarräumen und technischer Ausstattung; Audioguides in verschiedenen Sprachen Preise: ab 3 € pro Person (Schulklassen), Führungen und Projekttage 30 € (nur mit Voranmeldung), Audioguides 2 €

Phantastische Ideen aus Technik und Natur im phanTECHNIKUM Am Segeltisch um die Wette fahren, sich in eine Riesenseifenblase hüllen oder ins Propellerkarussell steigen und nebenbei in die Technikgeschichte MecklenburgVorpommerns eintauchen? Im phanTECHNIKUM ist das möglich! In der Hansestadt Wismar weckt das 2013 neu eröffnete Technik-Erlebnismuseum Erfinder- und Entdeckergeister. Auf 2500 m2 präsentieren Originale, Modelle und Experimentierstationen die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns anschaulich und interaktiv. Anbieter: phanTECHNIKUM, Technisches Landesmuseum M-V gem. Betriebs GmbH, Wismar (Seite 64) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 10 Leistungen: Führungen, Workshops, Museumsrallyes, Projekttage, Vorführungen Preise: entsprechend gewünschter Leistungen, zu erfragen unter Tel. (03841) 3045713 oder unter www.phantechnikum.de

24

Foto: HTM Peenemünde

In der Heeresversuchsanstalt Peenemünde gelang 1942 mit dem weltweit ersten Start einer Rakete ins All einer der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch einer der gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts. Heute befindet sich dort mit dem Historisch-Technischen Museum ein Ort internationaler Begegnung und Friedenspädagogik. Für Schulklassen werden neben speziellen Führungen auch Projekttage und individuelle Bildungsprojekte zu den Themenbereichen Geschichte,Technologie, Politik und Ethik angeboten.

GRENZHUS – Museum zum Leben an der innerdeutschen Grenze Zeitzeugen aus Ost und West berichten anschaulich über ihr Leben und ihre Erfahrungen im ehemaligen Sperrgebiet. Grenzverlauf,Grenzsperranlagen,Zwangsaussiedlungen und geschleifte Dörfer bestimmen den Inhalt in den Ausstellungsräumen. Im Außenbereich wird ein Stück der ehemaligen unmenschlichen innerdeutschen Grenze gezeigt. Die Ausstellungen und Informationen im GRENZHUS sind eine wichtige Tatsachenquelle der deutsch-deutschen Geschichte. Insbesondere Schulklassen können diese Gelegenheit nutzen, damit die Zeugnisse der Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten. Anbieter: GRENZHUS Schlagsdorf (Seite 64) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: Einzelbesucher, Gruppen Leistungen: Dauerausstellung, Gruppenführungen auf Anmeldung, Café im Hause Preise: Eintritt 3 € bzw. 4 € pro Person, Führung 25 €

Geschichte erleben im AGRONEUM Alt Schwerin Das AGRONEUM Alt Schwerin liegt nur ca. 7 km von Malchow entfernt und ist ein Freilichtmuseum der besonderen Art: Im Mittelpunkt der Kinder- und Jugendveranstaltungen des AGRONEUM Alt Schwerin steht das Erleben der Geschichte.Wie war der Unterricht in der einklassigen wilhelminischen Dorfschule? Wie wurde zu Uromas Zeiten

gekocht? Wie wurde im Steinbackofen gebacken? Was wächst im Kräutergarten? Wie stellt man selbst Butter her? Anbieter: AGRONEUM Alt Schwerin (Seite 67) Termine: ganzjährig Alter: 6-14 Jahre Teilnehmer: Kleingruppen bis Klassenstärke Leistungen: wie beschrieben Preise: 5 € pro Person (Projektgebühr inkl. Museumseintritt)

Auf den Spuren der Wikinger (3-Tage-Programm) Entdeckt in den drei Tagen die unberührte Natur unserer Umgebung, macht eine Floßfahrt auf der Peene,dem Amazonas des Nordens! Lasst euch von der unberührten Natur fernab der Zivilisation verzaubern. Danach geht es zu den mittelalterlichen Spielen und der Siegerehrung! Den Abend lassen wir dann am Lagerfeuer mit Leckereien vom Grill ausklingen! Lasst euch einfach überraschen! Anbieter: Jugendherberge Murchin (Seite 52) Termine: auf Anfrage Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: 10-14 Personen Leistungen: 2 Ü/VP, Shuttle-Service zu den Attraktionen Preise: 110 € pro Person (Mengenrabatt auf Anfrage)


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 25

Ein Tag bei Wikingern und Slawen

Von den Wikingern zur Hanse Auf den Nachbauten unserer Wikinger- und Slawenschiffe könnt ihr mit Rudern und Segeln ins frühe Mittelalter eintauchen. Der Übergang zur Hanse wird dann beim Stadtrundgang in Lübeck oder Wismar deutlich und erlebbar.

Anbieter: Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden (Seite 64) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: nach Absprache Leistungen: Mitmach-Angebote, Führungen, Projekte Preise: Führungen 1,50-25,50 €, Projekte auf Anfrage

Reise in die Steinzeit … Hier können bis zu 40 Kinder zwei bis fünf Tage, angeleitet von erlebnispädagogisch geschulten Begleitern, in Sippen leben. Gemeinsam werden wir in die Welt des Steinzeitalters eintauchen: Hütten bauen, das Feuer Tag und Nacht hüten,Waffen und Steinwerkzeuge herstellen. Unter steinzeitpädagogischer Aufsicht werden wir Abenteuer erleben und wie Steinzeitmenschen am Feuer sitzen und kochen, jagen, sammeln. Anbieter: Jugendgästehaus „Graureiher“ Nehringen (Seite 48) Termine: ganzjährig Alter: ab 12 Jahre Teilnehmer: 10-40 Leistungen: Ü/VP, Programmleistungen (im Programm enthalten: Kanutour, Floßbau, Hütten bauen, Getreide mahlen, Herstellung von Werkzeugen, Schmuck und Kleidung, eigene Zubereitung der Speisen am Lagerfeuer) Preise: 35 € (Ü/VP pro Person/Tag)

Foto: TMV/WERK3

Zwischen Wasser und Wald versteckt sich eine Burg. Vor 1000 Jahren lebten hier Slawen.Archäologen haben den Ort entdeckt, Hütten und Tempel neu aufgebaut. Hier könnt ihr Brot backen,Töpfe formen, Zinnfiguren gießen, Schuhe nähen, am Lagerfeuer kochen … Jedes Jahr kommen Wikinger zu Besuch, halten Markt, musizieren, messen sich im Kampf. Mit Glück begegnet euch bei einer Nachtwanderung eine Fledermausfamilie.

niswelt, Bauerngarten), ein Kreativkurs und die Möglichkeit der Fahrradnutzung sind Bestandteil unserer Pauschalreise.Spiel- und Sportmöglichkeiten (z. T. gegen Gebühr) wie Kletterwand, Carrerabahn, Minigolf, Freiluftschach und -dame, Clubraum mit TV und Seminarraum stehen unseren Gästen zur Verfügung. Je nach Interesse sind viele Ausflugsmöglichkeiten gegeben: z. B. Peenemünde (HTM, Phänomenta) und Zinnowitz (Bäderarchitektur, Strand). Anbieter: Usedom aktiv (Seite 52) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 10 (höhere Teilnehmerzahl auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Eintritt in die Alte Gutsanlage Mölschow mit Führung, ein Kreativkurs mit sachkundiger Unterstützung, Fahrradnutzung (Verlängerungstage auf Anfrage möglich) Preise: 169 € pro Person, Rabatte auf Anfrage

Anbieter: Alte Schule e.V., Jugendgästehaus Neusehland (Seite 47) Termine: nach Absprache Teilnehmer: ab 18 Leistungen: z. B. 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben Preise: ab 129 € pro Person

Von Slawen und Rittern Geschichte hautnah erleben – im Ukranenland wird die Lebensweise der Ukranen, einem slawischen Stamm, der im 8. und 9. Jahrhundert n. Chr. hier siedelte, dargestellt. Authentische, in Originalgröße errichtete Häuser sowie zwei Slawenboote warten auf euren Besuch. Unmittelbar an der Jugendherberge befindet sich das „Castrum Turglowe“, Nachbau einer mittelalterlichen Siedlungsanlage in Originalgröße. Eine multimediale Ausstellung über das Hochmittelalter vertieft die gewonnenen Eindrücke nachhaltig. In beiden Freilichtmuseen können historische Handwerkstechniken selbst ausprobiert werden. Anbieter: „Ukranenland“ – Historische Werkstätten e.V. (Seite 59) Termine: Mai-Oktober Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: max. 58 Leistungen: 2 Ü/VP, 3-Tage-Programm mit Anleitung, 1 Grillabend Preise: 85 € pro Person

Usedom aktiv: Land, Natur und Geschichte

Foto: Ukranenland/Ulrich Blume

Unter einem Dach mit der Beherbergung befinden sich Schauwerkstätten, die zum eigenen kreativen Tätigwerden einladen. Wir bieten für Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen jeden Alters eine Pauschalreise für Geschichts- und Naturfreunde an. Beherbergung mit Vollpension, Führung durch unsere Ausstellungsbereiche (u. a. Badelust und Badewesen, Maritime Erleb-

25


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 26

Land & Geschichte Sterngucker

Foto: Andreas Vones

ten Grenzturmes und Erzählungen über authentische Fluchtschicksale von DDRBürgern. Die Jüngeren besuchen die Heimatstube und erfahren, wie Oma und Opa früher ihren Urlaub verlebt haben. Nach Sandburgenwettbewerb und der Suche nach den schönsten Muscheln wandert ihr mit der Hexe Küboschka durch den letzten Abend. Ältere gestalten den letzten Abend selbst: z. B. Disco, Abendessen am Strand, optional ist eine Schifffahrt in die Nacht möglich.

Lesenacht und Hexenkeller: Mitten im Buch Zwischen die Buchdeckel gehüpft und mitgemischt: In dieser unvergesslichen Lesenacht geht es mit Rollenspiel und Teamarbeit unter professioneller Anleitung zur Sache. Am nächsten Tag wird die Burg Penzlin mit echtem Hexenkeller erobert. Entdecken Sie Neubrandenburg und die älteste noch erhaltene Höhenburg Norddeutschlands in Burg Stargard. Ein Lagerfeuer,die rasanten Fahrten auf der Sommerrodelbahn und eine Disco sorgen für zusätzlichen Spaß. Anbieter: JH Burg Stargard (Seite 54) Termine: Januar-November Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: ab 20 (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben, Fahrkarten Zug/Bus für die Ausflüge Preise: 165 € pro Person

Zunächst lernen wir Schwerin bei einer Stadtrundfahrt kennen. Es schließt sich eine Führung durch die historischen Räume des Schlosses an. Wir wandern zum Fernsehturm – in über 100 Metern Höhe sind wir den Sternen viel näher als alle anderen und haben zudem eine grandiose Aussicht auf die Stadt und die herrliche Seenlandschaft. Abends spazieren wir um den „Faulen See“ (ca. 5 km) und beobachten den aufgehenden Sternenhimmel. Im Planetarium sehen wir dann am nächsten Tag die Sterne durch ein Teleskop.Sternstunden der Wissenschaft und Technik in Mecklenburg-Vorpommern erwarten uns im mecklenburgischen Technik- und Eisenbahnmuseum. Außerdem wird es einen zweistündigen Bowlingwettkampf um den Sterncup geben. Zusätzlich gibt es viele Möglichkeiten für Spaß in der Freizeit: z. B. Eis essen, baden, durch die Stadt bummeln – oder wir besuchen den Zoo, die Schleifmühle, das Volkskundemuseum und den Dom,fahren mit dem Dampfer oder, oder ... (nicht im Preis enthalten). Nach abwechslungsreichen Tagen und einem ausgiebigen Frühstück geht es wieder heimwärts.

Anbieter: Jugendgästehaus Kühlungsborn (Seite 45) Termine: April-September Alter: Klassenstufen 4-10 (Angebote modular nach Wunsch gestaltbar) Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 4 Ü/VP, Programmleistungen (außer Schifffahrt am letzten Abend) Preise: 158,60 € pro Person (bis 13 Jahre), 173,60 € pro Person (ab 14 Jahre), zzgl. Kurtaxe und BW (wenn gewünscht)

Mit dem Fischer zu den Reusen Mit einem Kutter auf das Salzhaff zu schippern und die Arbeit der Reusenfischer zu beobachten, ist für Landratten immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Abends wird am Strand der leckere, frische Fang über dem offenen Feuer zu Stockfisch gebacken. Als weiteres Highlight bieten wir traditionelles Bogenschießen mit Lang- und Recuvebögen unter fachlicher Anleitung.

Anbieter: JH Schwerin (Seite 62) Termine: ganzjährig Alter: 9-15 Jahre Teilnehmer: ab 12 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programm wie beschrieben Preise: 138 € pro Person

Anbieter: Jugendgästehaus „Regenbogen“ Rerik (Seite 46) Termine: Mai-Oktober Alter: 7-15 Jahre Leistungen: Programm wie beschrieben Preise: 12 € pro Person

Camp mit vielen Ideen Das Schullandheim-Camp liegt 800 m von der Ortschaft Peenemünde entfernt in einer Wiesen-, Wald- und Seenlandschaft – dem Peenemünder Haken. Es ist das größte und älteste Naturschutzgebiet der Region.In Peenemünde können mit Projekten Raumfahrt-,U-Boot-,Spielzeug-Museen und die Phänomenta erkundet werden.Auf dem Gelände des Schullandheim-Camps befinden sich neben den zwei Beherbergungsgebäuden eine Wagenburg, verschiedene Flächen für Sport, Lagerfeuer und Grill sowie eine Mehrzweckhalle für die selbst organisierte Disco. Bei der Programmgestaltung ist das Team gern behilflich.

Ein Tag im Fischerdorf: Mit dem Bus oder Fahrrad entlang der Küste in das fast 800 Jahre alte Rerik.Auf dem Weg Besichtigung des Bastorfer Leuchtturms, der vielen urigen Dörfer und der Mecklenburger Berge. Von Mai bis September geht es dann mit einem Fischer auf das Salzhaff hinaus, um direkt in den Reusen nachzuschauen, wie ein Fischstäbchen aussieht, bevor es im Supermarkt liegt. Der M-Tag in der Mitte: Molli, Münster – mit Dampfeisenbahn und Backsteingotik.Die Eindrücke werden abends im Minifreizeitpark oder beim Beachvolleyballturnier am Strand abgerundet. Strandtag: Möglich sind Begehung des restaurier-

26

Foto: TMV/Agentur Waterkant

Ostseeküste – Fischerleben – Strand erleben

Anbieter: Schullandheim Camp Peenemünde (Seite 53) Termine: nach Vereinbarung Alter: ab 3 Jahre (nach oben alle Altersgruppen) Teilnehmer: ab 15 Leistungen: Unterbringung, HP oder VP Preise: ab 16,50 € pro Person


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 27

Strand und viel Me(h)er! Boltenhagen ist immer eine Reise wert. Strand, Meer und Aktionen machen den Aufenthalt zum Erlebnis. In Damshagen lernt man, wie Papier aus Algen hergestellt werden kann. Mitmachen ist angesagt! Eine Radtour durch den Klützer Winkel bringt zusätzlichen Spaß. Die Kerzenhalle Boltenhagen informiert über die Kerzenherstellung,und der Besucher kann sich selbst ausprobieren.

Foto: Andreas Vones

Anbieter: Ev. Familienferiendorf Boltenhagen (Seite 45) Termine: auf Anfrage Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 16 Leistungen: 4 Ü/VP Preise: 112 € pro Person

Am Handlungsort des Buches „Sansibar oder der letzte Grund“ von Alfred Andersch werden Sie sich mit Ihrer Klasse mit dem Grundverständnis von Demokratie und Toleranz auseinandersetzen.Die Besichtigung von Originalschauplätzen und Lesungen vor Ort lassen die Handlung während der nächsten Tage authentisch werden. Das Buch „Sansibar oder der letzte Grund“ von Alfred Andersch ist Grundlage für dieses Programm,sollte gelesen und den Schülern bekannt sein. Anbieter: JH Wismar (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 8-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP inkl. Demokratieprogramm Preise: 185 € pro Person

Schüler- und Jugendgruppenreisen Unser Ferienhof liegt in landschaftlich und klimatisch einmaliger Lage, 4 km westlich des Seebades Warnemünde vor den Toren der Hansestadt Rostock. Das Programm kann nach euren Wünschen zusammengestellt werden.Vorschläge für die Programmgestaltung: Heimatmuseum Warnemünde, Hafenrundfahrt in Warnemünde, Freilandmuseum Klockenhagen, Exkursion in die Landeshauptstadt Schwerin,Besuch im Zoo Rostock oder Besichtigung der Schlösser Güstrow und Schwerin, Meeresmuseum

Stralsund,Schifffahrtsmuseum Rostock,Traditionsschiff. Freizeitmöglichkeiten im Objekt:Strand in unmittelbarer Nähe,Tischtennis, Minigolfanlage, Fitness- und Saunaanlage, Grill- und Lagerfeuerplatz, Kegeln im Freien, Fahrradausleihe. Anbieter: Ferienhof Ostseeland (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Leistungen: Unterbringung, Verpflegung, Programmgestaltung Preise: ab 20 € (Ü pro Person/Tag), zzgl. Programmleistungen, Verpflegung

3 x gut: Stralsund, Rügen, Hiddensee Drei Tage, drei Orte: Den Anfang macht die UNESCO-Weltkulturerbe-Hansestadt Stralsund mit Stadtführung und Deutschlands aufregendster Unterwasserwelt: dem Ozeaneum. Über die Rügenbrücke geht es dann auf Deutschlands größte Insel – mehr als Strand: Kreidefelsen, Hafenstadt Sassnitz und das schicke Binz warten auf Sie. Per Schiff geht es auf die beschauliche, reizende und autofreie Insel Hiddensee. Der Weg hoch zum Leuchtturm ist eine echte Herausforderung.

Erforschen Sie mit Ihren Schülern die spannende Geschichte der Hansestadt Stralsund und natürlich das Meeresmuseum vor Ort. Nach der Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ bis Garftitz trennen Sie noch 154 Stufen vom Jagdschloss Granitz und einem grandiosen Ausblick auf die Kreidefelsen, die Sie am nächsten Tag bei der Schiffsfahrt zum „Königsstuhl“ noch mal aus nächster Nähe bestaunen können. Eine Klassenfahrt voller Highlights! Anbieter: JH Binz (Seite 50) Termine: März-November Alter: Klassestufen 1-13 Teilnehmer: ab 20 (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP inkl. RügenProgramm und Begrüßungsabend Preise: 169 € pro Person

Anbieter: JH Stralsund (Seite 59) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 25 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm: Stadtführung, Ozeaneum, Rügen- und Hiddenseetour Preise: ab 165 € pro Person

Foto: TMV/WERK3

Sansibar oder der letzte Grund – Wie leben wir Demokratie?

Insel, Insel und kein Land: Mehr als nur eine Insel

27


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 28

Teambildung & Prävention Unterwegs mit dem Floß: Aus Holz und Luftballons? Ihre Klassenfahrt startet mit ersten kooperativen Abenteuerspielen. Schon hier wird sich zeigen, welche Stärken in Ihren Schülern schlummern, bevor wir dann so richtig in die Floßbauphase starten. Das fertiggestellte Floß wird getauft und auf dessen Tauglichkeit geprüft.Am Abend können Sie mit Ihren Schülern am Lagerfeuer mit Stockbrot entspannen. Ein Tag steht Ihnen ganz für die Erkundung der Seenlandschaft auf dem Fahrrad zur Verfügung.

Mit Kanu und Fahrrad durch das Biospährenreservat

auf jeden Fall viel gewonnen: Einen Riesenspaß, ein gutes Selbstgefühl und jede Menge neue Perspektiven.Also rein in den Wald! Und rauf auf den Baum!

Stellt euch aus einer Fülle von Programmpunkten eure individuelle Reise durch das Biospährenreservat Flusslandschaft Elbe zusammen. Bei uns seid ihr im Kanu und auf dem Rad aktiv,könnt eine Geocaching-Tour machen oder euch an der Kletterwand in unserer Sport- und Bewegungshalle beweisen. Übernachtet wird im modern eingerichteten Jugendhotel bzw. in Zelten. Freizeitaktivitäten wie Bogenschießen und Minigolf runden den Ausflug ab. Mehr Informationen über unsere Programme unter www.biber-jesse-tours.de.

Anbieter: Schweriner Kletterwald (Seite 66) Termine: April-Oktober (Schulklassen in der Woche) Alter: Klassenstufen 1-13 Leistungen: verschiedene Angebote für Schulklassen (Infos unter www.schweriner-kletterwald.de) Preise: ab 10 € pro Schüler (entsprechend der Angebote)

Anbieter: JH Mirow mit Zeltplatz (Seite 56) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm mit Abenteuerspielen und Floßbau, diverse Snacks Preise: 175 € pro Person (Schüler), 135 € pro Person (Lehrer)

Anbieter: Biber „Jesse“-Tours (Seite 61) Termine: ganzjährig Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: 8-40 Leistungen: 4 Ü/VP, Ausflüge mit Begleitperson, Eintrittsgelder, Ausleihgebühren Preise: ab 130 € pro Person

Gewalt? Nicht mit uns! Weg mit der Wut

Foto: Biber „Jesse“-Tours

Action und Spannung warten hier auf Sie und Ihre Klasse. Präventionsarbeit bedeutet, gezielt Einfluss auf die Einstellung Ihrer Klasse gegenüber Gewalt zu nehmen. Die örtliche Polizei stellt negative Erlebnisse aus der täglichen Polizeiarbeit vor. In der Warener Polizeiinspektion erfahren Ihre Schüler, welche Schäden Gewalt oder Drogen anrichten können.In einem Schnupperkurs Aikido erleben Sie dann die „Kunst des Kampfes“ und japanische Körperweisheit.

Zwischen Himmel und Erde

Klasse(n)-Fahrt: Action im Team

Kletterwaldabenteuer

Bewältigen Sie mit Ihren Schülern eine spannende Kletterpartie im Seilgarten Prora und stärken Ihren Mannschaftsgeist bei der Beacholympiade.Schlendern Sie alle am nächsten Tag durch den Wald zum Dokumentationszentrum Prora und lassen sich dort bei einer Führung Fragen entlocken. Beim gemütlichen Grillabend können alle gemeinsam ihre Eindrücke erörtern. Dann geht’s ab mit dem Fahrrad über die Insel Rügen. Am Ende steht für alle fest: Das war echt eine klasse Fahrt!

Planen Sie doch den nächsten Wandertag, Klassenausflug oder einen Kennenlerntag zum Schuljahresbeginn im Schweriner Kletterwald. Hin und wieder muss man neue Wege gehen … Wer sagt eigentlich, dass man dabei stets auf dem Teppich bleiben muss? Warum nicht mal von Baum zu Baum schwingen,im Blätterdach balancieren oder mit der Seilbahn von Wipfel zu Wipfel sausen? Am Ende eines erlebnisreichen Tages im Schweriner Kletterwald hat Ihre Klasse

Anbieter: JH Prora mit Zeltplatz (Seite 50) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Seilgarten, Beacholympiade, Führung Dokumentationszentrum und mehr Preise: ab 125 € pro Person (im Zelt/ Mai-September), 165 € pro Person (im Haus)

Anbieter: JH Waren (Seite 56) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-8 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP inkl. Gewaltpräventionsprogramm Preise: 155 € pro Person

28

Unser spezielles Programm „Zwischen Himmel und Erde“ richtet sich an Gruppen ab der 6. Klasse. Wobei „Programm“ trifft es nicht ganz. Ihre Wünsche, Ihre Ideen und Vorstellungen sind entscheidend für das Arbeiten mit der Klasse. Unser erlebnispädagogisches Handwerkszeug eignet sich unter anderem zum Kennenlernen in Gruppen, zur Arbeit an Problemen in der Klasse, zur Prävention und bei der Bearbeitung von Mobbingerlebnissen. Die vielfältigen Kompetenzen der Schüler werden in dieser Woche sichtbar und von uns unterstützt. Herausforderungen für Ihre Gruppe stellen wir individuell und altersgerecht zusammen.Folgende Module könnten dabei sein: Kooperationsaufgaben, Floßfahren, Outdoorkochen,Team-Hochseilgarten, Bogenschießen, Orientierungswanderung, u.v.m. Wichtig ist uns, das Erlebte mit den Schülern zu besprechen. Wir möchten Anknüpfungen suchen, sodass Erfahrungen aus der Woche in den Alltag mitgenommen werden können.Erfahrene Erlebnispädagogen von „seilas“ begleiten die Klasse Dienstag bis Donnerstag ganztägig. Der Anreisetag wird vom Schloss Dreilützow gestaltet.Weitere Informationen zu den Veranstaltern unter www.schloss-dreiluetzow und www. seilas.de. Anbieter: Schloss Dreilützow (Seite 61) Termine: nach Absprache Alter: ab 11 Jahre Teilnehmer: ab 12 Leistungen: 4 Ü/VP, Programmgestaltung Preise: 150 € pro Person


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Teampower: Erfahrt eure Grenzen, festigt euren Zusammenhalt

Seite 29

nen in einem Boot. Je nach Wind, Wetter und Gruppe kann die Tour z. B. zu einer Insel im See oder um das Schweriner Märchenschloss (mit toller Sicht) führen. Es erwartet Sie ein Tag voller Abenteuer. Seeerfahrene Erlebnispädagogen und Kanuguides, nach Bedarf auch Rettungsschwimmer,werden Sie die beiden Tage begleiten. Je nach Gruppengröße werden ein oder zwei Teamer in Ihrer Gruppe sein. Am dritten Tag können Sie Schwerin mit Hilfe eine Stadtrallye individuell erkunden. Nach einer Einführung durch unsere Pädagogen vor Ort können Sie die Stadt auf besondere Weise kennenlernen und auf viel Interessantes treffen.

In diesem fünftägigen Teampowerprojekt direkt am Ufer des Werbellinsees werden die Teilnehmer teambildende bzw. teamfestigende Outdooraktionen erleben und in Fitness- und Powerrunden ihre Leistungsgrenzen austesten sowie in der Relaxphase mit Geocaching die Natur genießen. Auf der Survivaltour (überleben in der Natur) können die Jugendlichen zeigen, was in ihnen steckt. Den Jugendlichen wird auf anschauliche Weise verdeutlicht, dass eine gut strukturierte Gruppe eine Dynamik entwickelt, die auch Schwächen Einzelner ausgleichen kann.

Anbieter: JH Zielow (Seite 55) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Übernachtungen mit 3 x VP und 1 x HP, betreutes Programm: 2 Tage Floßbau, 1 Tag Kanutour Preise: 189 € pro Person

Anbieter: AWO Feriendorf Mueß (Seite 62) Termine: Mai-September Alter: ab Klassenstufe 6 (spannend auch für Jugendliche) Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 4 Ü/VP, 2-Tage-Programm Preise: 150 € pro Person

Anbieter: EJB am Werbellinsee (Seite 63) Termine: April, August, September Alter: Klassenstufen 5-12 Teilnehmer: max. 28 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen Preise: ab 163 € pro Person, 1 Freiplatz pro Klasse

Foto: Biber „Jesse“-Tours

Teamgeist, Abenteuer und Spaß stehen auf dem Programm.Wir planen jede Tour individuell. Ob Kanutour, gemeinsames Floßbauen am See oder ein Kurs im traditionellen Bogenschießen – in Neukloster seid ihr richtig, wenn ihr Sport und Abenteuer mögt und gern in der Natur seid. Eine echte Mutprobe findet ihr im Hochseilgarten. Neue Herausforderungen und spannende Übungen in 10 Meter Höhe warten auf euch! Anbieter: Schullandheim Neukloster (Seite 62) Termine: ganzjährig (täglich) Alter: ab 8 Jahre Teilnehmer: 8-40 Leistungen: nach Vereinbarung Preise: entsprechend der gewünschten Leistungen

Schwerin von seiner schönsten Seite

Floßbau und Kanutour im Team: Gemeinsam sind wir stark

Sie möchten Schwerin von der Land- und Wasserseite erleben? Abenteuer und Teamgeist erfahren? Dann los! Am Anreisetag wird das Programm kurz eingeführt, wir lernen uns kennen. Der Focus am ersten Tag liegt auf der Gruppe und der Teamerfahrung:Wir werden vorab nach Absprache individuell für Ihre Gruppe einen interessanten Tag zusammenstellen, z.B. mit Floßbau, Klettern, Outdoorkochen. Den zweiten Tag sind wir dann mit einem oder mehreren seetüchtigen Kanus unterwegs – 10 Perso-

Es rauscht und schäumt das kleine Meer und doch können Sie die Müritz mit Floß und Kanu erkunden. Bauen Sie mit Ihrer Klasse als Gruppe ein Floß und steuern Sie zu eigenen Ufern. Kommunikation und gemeinsames Agieren sind unerlässlich. Aus einem Haufen Holz, Fässern und Seilen bauen Ihre Schüler in kleinen Teams ein Floß. Ob es schwimmt und alle trägt? Die Kanutour, der Abend an der Feuerschale und der Karaokeabend in Eigenregie runden Ihre Klassenfahrt ab.

Foto: ZERUM

Teamschmiede Neukloster

Abenteuer machen stark! Klassen-Teamtraining mit EXEO Eine funktionierende Gemeinschaft verbessert die Arbeitsatmosphäre und die Lernsituation innerhalb einer Schulklasse.Bei uns erhalten die Schüler die Möglichkeit, mit den Stärken und Schwächen ihrer Klasse in konstruktiver Form umzugehen.Eine Abenteuertour mit kooperativen Teamaufgaben sowie spannende Kletteraufgaben (HighLift, Himmelsleiter, 100-m-Seilbahn) bieten einen hohen Erlebnisgehalt und garantieren die Entwicklung sozialer Kompetenzen für den erfolgreichen Schulalltag. Die Betreuung erfolgt durch ausgebildete Teamer, die ebenfalls im Freizeithaus mit übernachten. Seid ihr bereit? Das Abenteuer wartet! Anbieter: Alte Schule e.V. und www.exeo.de, Begegnungsstätte am Goldensee (Seite 61) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 20 Leistungen: 4 Ü/VP, ab 3 Tage Programmleistungen Preise: ab 185 € pro Person (günstiger bei Selbstversorgung), Tagesaktionen ab 16,50 € pro Person

29


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 30

Teambildung & Prävention Sicherheit und Selbstvertrauen: Professionelles Training Bei uns lernen Ihre Schüler durch professionelle Gewaltpräventionstrainer kritische Situationen bei Gefahr und Gewalt zu meistern. Durch richtiges Reagieren kann man einen Konflikt positiv beeinflussen und sogar schlichten.Mit unserem aktiven Beitrag zur Gewaltprävention zeigen wir Ihren Schülern, wie man das Leben auch ohne Gewalt meistern kann. Aber natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz: Kegeln, Karaoke und Lagerfeuer sorgen für tolle Gemeinschaftserlebnisse.

Erlebnistage Schweriner See – erlebnispädagogische Programme Erlebnistage-Programme und Unterkünfte eignen sich ideal für unvergessliche Klassen- und Gruppenreisen mit viel Natur, Aktivität und Erlebnis. Herausfordernde Kletteraktionen und Interaktionen, Abenteuer bei Kanu- und Kutterfahrten sowie besinnliche Nachtwanderungen wecken Teamgeist und Begeisterung. Zwei fachkompetente Teamer begleiten „rund um die Uhr“ durch das gemeinsam entwickelte Programm.Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne! Anbieter: Erlebnistage Schweriner See (Seite 61) Termine: ganzjährig Alter: ab 8 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: 2-5 Ü/VP, Programmleistungen, Rund-um-die-Uhr-Betreuung Preise: ab 100 € pro Person

Berufsorientierungsseminar – Berufsbewerberseminar Stufe 1 (BOS): Die Jugendlichen werden darin unterstützt,sich auf das Berufsleben vorzubereiten. Erlebnispädagogische Teamspiele sollen die Team- und Kommunikationsfähigkeit stärken. Eigene Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten werden durch die Erstellung eines Persönlichkeitsprofils hervorgehoben. Im Zuge dessen kann für jeden Teilnehmer ein eigenes Stärkenprofil erarbeitet werden. Um die Vielzahl an An-

30

Foto: DJH Lvb. M-V

Anbieter: JH Dahmen (Seite 56) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP inkl. 2 Tage Trainingskurs, Obstplatte, Kakao und Kuchen, Grillen Preise: 149 € pro Person forderungen in den Berufsfeldern kennen zu lernen,wird eine Berufsrallye stattfinden, auf der sich die Schüler in verschiedenen Aktivitäten selbst testen können. Interessante Spiele wie das Berufs-Memory, Projektarbeit in der Natur oder das verbale Bewerbungsfoto lockern den Aufenthalt auf. Stufe 2 (BBS): Gut vorbereitet geht es nun an die Ausbildungsstellensuche. Hierbei sind gute und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sehr wichtig. Auch für das Vorstellungsgespräch gibt es wichtige Regeln, denn der erste Eindruck ist entscheidend. Es werden Recherchen zum Beruf im Internet vorgenommen, ein persönliches Stärkenprofil erarbeitet sowie ein Anschreiben und den dazugehörigen Lebenslauf erstellt. Weitere Hürden müssen nun überwunden werden, der Eignungstest und das Vorstellungsgespräch. Auch dies wird individuell mit den Schülern geübt. Nachdem die Jugendlichen den Eignungstest geschrieben haben, werden sie zu einem realitätsnahen Vorstellungsgespräch eingeladen. Mit anschließender Auswertung bekommt jeder Schüler seinen eigenen Auswertungsbogen. Erlebnispädagogische Teamspiele lockern den Aufenthalt auf. Anbieter: EJB am Werbellinsee (Seite 63) Termine: Februar-April, SeptemberNovember Alter: Klassenstufen 7-10 (BOS), Klassenstufen 9-10 (BBS) Teilnehmer: auf Anfrage Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen, eine Abendveranstaltung laut Aushang Preise: ab 169 € pro Person (BOS), ab 149 € pro Person (BBS), 1 Freiplatz pro Klasse

Abenteuercamp: Den Sternen viel näher Wir erwarten Ihre Gruppe auf der Zeltlagerwiese vom Schlosspark Dreilützow.Hier,zwischen alten Bäumen, zelten wir und richten das Lager gemütlich ein. Die Schüler wohnen in stabilen 6-Personen-Zelten, die Betreuer in zwei komfortabel ausgestatteten eigenen Zelten.Zudem steht ein ausgebauter Traktorhänger als Gruppenraum zur Verfügung. Erfahrene Outdoor-Trainer von „seilas“ begleiten Sie.Die erste große Teamaufgabe: Einrichtung des Camps. Weitere spannende Teamaufgaben lassen die Zeit nicht lang werden. Hier ein Teil unserer Möglichkeiten: Floßbau, Orientierungswanderung, Feuer entfachen und Lagerfeuer, Essen kochen am Feuer, Hoch- und Niedrigseilgarten, Baumklettern, Nachtwanderung – auch für Erwachsene ein Erlebnis! Für jede Klasse besprechen wir individuell das Programm und das Ziel der Klassenfahrt. Isomatten und einige Schlafsäcke können bei Bedarf durch das Haus gestellt werden. Die Verpflegung erfolgt durch die Küche im Schloss Dreilützow. Weitere Informationen unter www.schlossdreiluetzow.de sowie www.seilas.de. Anbieter: Schloss Dreilützow (Seite 61) Termine: nach Absprache Alter: ab Klassenstufe 5 Teilnehmer: ab 20 Leistungen: 4 Ü/VP auf der Zeltlagerwiese, Programmleistungen (kürzere Aufenthalte möglich) Preise: ab 130 € pro Person


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 31

31


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 32

Bewegung & Spaß Klasse in Fahrt (4-Tage-Programm)

Foto: TMV/Krüger

Mitten im lichten Kiefernwald liegt das Hostel Schweriner See, nur 50 m vom Ostufer des Schweriner Sees, umgeben von Wald, Feld und Wiesen. Das Hostel grenzt an drei nahe gelegene Naturschutzgebiete,ist aber nur 12 km von Schwerin und 30 km von der Ostsee entfernt. Das Highlight aber ist unsere erlebnisreiche Piratentour! Die Überfahrt zur Schatzinsel, die Schatzsuche und der Piratenschmaus – alles ein Mega-Spektakel! 5 Reitpferde, über 30 Leihräder, die Ruderbootflotte, die hauseigene Beachoase am Seeufer oder das Speedboot garantieren Fun und Action.

Hoch zu Ross: Mit dem Pony ins Abenteuer „Auf auf Kids, wir satteln die Pferde!“ Schöner kann eine Klassenfahrt nicht beginnen. Gleich am ersten Tag freunden sich Ihre Schüler mit ihrem Pony an. Nachmittags geht es auf Fährtensuche nach Barth, mit Stadtführung. Neben Akrobatik hoch zu Ross und Reiten lernen die Schüler auch Wichtiges über das Verhalten von Pferden. Mit dem Flussdampfer geht es auf große Fahrt zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit Besuch des Experimentariums. Anbieter: JH Barth (Seite 48) Termine: Januar-November Alter: Klassenstufen 4-9 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Pferdeprogramm, Transfer Zingst, Experimentarium, Stadtführung Preise: ab 125 € pro Person (im eigenen Zelt), ab 149 € pro Person (Haus/ Bungalows)

Papiertheater – Kreativtheater mit Schere, Pappe und Papier Wo sollen all die kreativen Kinder und Jugendlichen hin? Für alle, die mal auf den Brettern,die die Welt bedeuten,stehen oder Bühnenluft schnuppern möchten, aber klein anfangen wollen, ist die Hinterste Mühle im Mühlenholz genau das Richtige. Aus Pappe und Papier entsteht nach den Ideen und aus der Fantasie der Teilnehmer individuelles Theater. Die Bühne, die Bühnendekoration, ja selbst die Akteure auf der Bühne werden selbst geschnitten, gerissen,

32

gefaltet und geklebt.Theater ist Teamwork und begeistert die Zuschauer. Selbstverständlich wird deshalb das Theaterstück von den Teilnehmern einstudiert und uraufgeführt. Anbieter: Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle gGmbH (Seite 56) Termine: ganzjährig Alter: ab 8 Jahre Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 3 Ü/VP, Programmleistungen Preise: 110 € pro Person

Tolle Erlebnisse zu jeder Jahreszeit Das Schullandheim Niex bietet zu jeder Jahreszeit erlebnisreiche und aktive Programme für Kinder- und Jugendgruppen: Das (Er-)Klettern der Indoorkletterwand; gruppendynamische, kooperative Spiele und Klettern mit gegenseitiger Sicherung; Geländespiele; Natur erleben mit allen Sinnen; Orientierung im Gelände; Ausleihe von Kanus; Anlegen von Feuerstellen und Lagerfeuer; integrative Ferienlager sowie CityBound (spielerische Erkundungen in der näheren Umgebung und in der Hansestadt Rostock). Aus unseren vielen Angeboten können Sie Ihr eigenes Programm individuell und sehr flexibel gestalten. Anbieter: Schullandheim Niex (Seite 46) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: Klassenstärke Leistungen: Ü/VP, Programmgestaltung nach Absprache Preise: ab 19 € (Ü/VP pro Person/Tag), zzgl. Programmleistungen

Anbieter: Hostel Schweriner See (Seite 60) Termine: ganzjährig Alter: 10-18 Jahre Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 3 Ü/VP, Piratentour, Radwanderung, Lagerfeuer, Minigolfturnier Preise: 99 € pro Person

Beachsport und mehr im Jugendferienpark Fast könnte man meinen, ihr springt direkt vom Zelt in die Ostsee. So nah liegt unser Jugendferienpark am breiten Sandstrand Ahlbecks. Baden, Sonnen und Strandspiele stehen im Vordergrund der Programmgestaltung. Der Jugendferienpark der Sportjugend Berlin befindet sich auf einem 4,5 Hektar großen Waldgelände, direkt am Ostseestrand. Den Mittelpunkt des Jugendferienparks bilden ein denkmalgeschütztes Ensemble von Holzbauten, das frühere Kaiser-Wilhelm-Kinderheim und eine Zeltstadt. Die vielen Gelegenheiten im Camp Sport zu treiben, werden von unseren Gästen gern genutzt. Neben Streetballplätzen, einem Bolzplatz, Tischtennisplatten und einer eigenen Kletterwand im Camp lädt der direkt an das Gelände grenzende Sandstrand zum Beachsport ein. Volleyballanlagen, Tore für Beachhand- und -fußball werden von unserem Team bereitgestellt. Unser Campteam unterstützt bei der Organisation von Tagesprogrammen, Ausflügen, Wander- und Radtouren. Anbieter: Jugendferienpark Ahlbeck (Seite 52) Termine: April-Oktober Alter: ab Kita-Vorschulgruppen Teilnehmer: ab 9 Leistungen: Ü/VP, Nutzung aller Sportanlagen, Programmgestaltung nach Absprache Preise: Häuser ab 20,60 € pro Person/Tag, Zelte ab 18,10 € pro Person/Tag


16.10.2013

12:28 Uhr

Insel Hiddensee: Insel, Sonne und Mee(h)r

Seite 33

allen Wassersportaktivitäten von geschulten Lehrern begleitet und unterstützt. Ihr wollt Mee(h)r entdecken? Dann mietet euch unsere Fahrräder und genießt das Strandleben an den langen, weißen Ostseestränden in Zinnowitz und Umgebung.

Ein Ferienerlebnis bietet die Insel Hiddensee. Bereits die Überfahrt zur Insel mit einem der Fahrgastschiffe ist schon eine Besonderheit. Und die Insel Hiddensee selbst bietet so einiges.Ob nun in der Natur auf einem Erlebnispfad, ein Besuch im Nationalparkhaus,eine Leuchtturmwanderung oder Strandgut-Basteln am Meer, für Kinder und Jugendliche ist die spezielle Inselatmosphäre allein schon ein spannendes Abenteuer.Tägliche Abfahrten ermöglichen ein Ferienerlebnis auf der autofreien Insel Hiddensee, einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands.

Anbieter: Störtebeker Camp (Seite 52) Termine: Mai-September Alter: ab 12 Jahre Teilnehmer: ab 10 Leistungen: Ü/F, Ü/HP, Ü/VP, Programmbausteine nach Absprache Preise: ab 13,95 € (Ü/F pro Person/Tag), Schnupperkurs Windsurfen ab 15 € pro Person, Wassersportolympiade ab 20 € pro Person

Anbieter: Reederei Hiddensee GmbH (Seite 68) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Leistungen: Naturerlebnisfahrt, Schulklassenprogramm Preise: ab 8,40 € pro Person (bis 14 Jahre für die Hin- und Rückfahrt)

genschießen oder aufs Wasser zum Floßbau.Der Abschlussabend hält dann je nach Wunsch Sport und Spaß auf der Kegelbahn oder Entspannung im Kino bereit. Anbieter: JH Malchow (Seite 55) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-8 Teilnehmer: ab 20 Leistungen: 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben Preise: 167 € pro Person

Natur, Sport und Spiel auf der Insel

Foto: Verlag Matthias Oehmke/Christen

Viel Platz zum Spielen und Toben – Fußball, Tischtennis, Volley- und Beachvolleyball, Badminton, Schwimmen und Bowlen – bietet der Ferienpark Plauer See auf seinem Gelände mit eigener Strandwiese. Zum Programm gehört eine Fahrt mit dem Rundbus um den Plauer See mit Gelegenheit zu Zwischenstopps in Bad Stuer, Plau oder Malchow. Dort besteht die Möglichkeit zum Besuch eines Klettergartens oder der Sommerrodelbahn, des Affenwaldes, des Bärenwalds sowie des Bauernmuseums in Alt Schwerin. Außerdem bieten wir ein zünftiges Lagerfeuer mit Stockbrot auf unserer Strandwiese. Anbieter: Ferienpark Plauer See (Seite 54) Termine: April-Oktober Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: 20-40 Leistungen: 4 Ü/VP (Frühstück, Lunchpaket, abends warme Mahlzeit), Programmleistungen Preise: 124 € pro Person

Wassersport auf Usedom – Action pur

Fit für Fun by Wolkenkratzer

Sommer, Sonne, Action im und auf dem Wasser! Genießt das prickelnde, aufregende und erfrischende Element bei einem unserer Wassersportangebote! Im Team bewältigt ihr abwechslungsreiche Spiele bei der Wassersportolympiade. Beim Segeln oder Windsurfen lernt ihr alles über das kühle Nass kennen. Etwas entspannter könnt ihr dem Möwengeschrei bei einer geführten Kanutour über das Achterwasser lauschen. Ein Blick in den idyllischen Sonnenuntergang und leckeres Stockbrot am knisternden Lagerfeuer runden euren erlebnisreichen Tag ab. Natürlich werdet ihr bei

Freuen Sie sich auf jede Menge Abenteuer und Spaß im Team. Nach einer Erkundungstour durch unsere Inselstadt erwartet die Gruppe ein abwechslungsreiches Programm: Abenteuerspiele, Aktionen und Mutproben, bei denen Grenzen ausgelotet und neue Erfahrungen gemacht werden. Auf dem Niedrigseilparcours, beim Erklimmen der Riesenstrickleiter, der Eroberung des „Superklobi“ und einer Nachtaktion lernen sich alle besser kennen und finden gemeinsam Lösungen für die verschiedenen Aufgaben. Am letzten Tag geht es der Jahreszeit entsprechend nach draußen zum Bo-

Foto: Ferienpark Plauer See

JRM 2014 Programme

Englisch & Ferienspaß = SprachCamps! In den SprachCamps erleben die Teilnehmer die englische Sprache hautnah und tauchen dank der vielseitig begabten Betreuer auf einzigartige Weise in das Englischlernen ein. Neben abwechslungsreichem Unterricht werden eine Vielzahl sportlicher und kreativer Aktivitäten (u.a. Reiten, Segeln an der Ostsee) angeboten. Die Camps sind auch für Kinder ohne Vorkenntnisse bestens geeignet. Weitere Informationen unter www.oskar-lerntenglisch.de. Anbieter: Oskar lernt Englisch GmbH (Seite 69) Termine: Oster-, Sommer- und Herbstferien (mehrere Durchgänge) Alter: 7-15 Jahre Teilnehmer: ca. 25-50 pro Camp Leistungen: 6 Ü/VP in MBZ mit Du/WC, An- und Abreise per Bus, englischsprachige, pädagogisch qualifizierte Betreuung (1 Betreuer für ca. 8 Kinder), 20 Std./Woche Englischunterricht, sämtliche Freizeitaktivitäten in Englisch (full immersion), je nach gebuchtem Camp Reit- bzw. Segelkurs, Ausflüge, Eintrittsgelder, Gruppenfoto, ausführliche Informationen an die Eltern, Insolvenzversicherung Preise: ab 399 € pro Person

33


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 34

Bewegung & Spaß Alle 7 Sinne beieinander

Outdoorerlebnis Windland

Eine Sinnesstraße hatten wir schon immer, Entspannungsübungen zu schöner Musik gehören bei uns zum „Rundum-sorglosPaket“. Ab sofort steht euch auch unsere Mitmachküche offen.Ob als Gruppenevent oder zum Kniggekurs,ihr könnt euer 3-Gänge-Menü selbst zubereiten. Im Freizeithaus Sausewind kommt jeder zu seinem Recht – der sportliche Radfahrer, der die Pferdezucht in Redefin besuchen möchte ebenso wie der Künstler, der seine Fantasie in Ton brennen will.Wir unterbreiten euch gern einen Programmvorschlag und auf Wunsch stehen wir euch zur Seite.

Im reizvollen Nordwesten der Insel Rügen erwarten euch das NoHotel Hostel und die Wassersportschule Rügen-Piraten. Sofern der Wind bläst – und die Gegend trägt nicht ohne Grund den Beinamen „Windland“ – herrscht hier reges Treiben. Aber auch bei wenig Wind halten wir abwechslungsreiche Programme bereit. Ihr habt die Wahl: – Erlebnispädagogik mit Teamparcours, Niedrigseilgarten, Interaktions- und Kooperationsprogramm je nach gewünschtem Schwerpunkt – Drachenbootexkursion – Schnuppersurfkurs Deluxe – geführte Kanutour – Beacholympiade

Gut drauf und mittendrin – Kultur, Sport, Spiel und Spaß! Das Schawi Sport- und Jugendhotel mit dem dazugehörigen Bungalowdorf und dem Sport- und Freizeitzentrum bietet zu jeder Jahreszeit erlebnisreiche, aktive und aufregende Gruppen- und Klassenfahrten an. Ihr könnt wählen zwischen Rad- oder Schiffstouren, Kanu fahren und Schnuppersurfen,Tagesfahrten nach Stralsund, Peenemünde,Greifswald oder auf die Insel Rügen, Bowlingabend, Fitnesscenter, Disco, Grillabend mit Lagerfeuer, Reiten, Minigolf, Geocaching, Stadt- und Museumstouren, Universitätsführung in Greifswald, Besuch und Führung im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Besichtigung des Informationszentrums der Energiewerke Nord und vieles mehr.Wir stellen ein Programm nach euren Wünschen zusammen.Außerdem findet ihr hier ideale Bedingungen für Trainingslager vor, Sporthalle und Sportplatz stehen zur Verfügung. Anbieter: Schawi Sport- und Jugendhotel Lubmin (Seite 58) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre (abhängig von Programmwahl) Teilnehmer: ab 15 Leistungen: Ü/HP, Ü/VP, Programmbausteine nach Wunsch und Absprache Preise: ab 25 € (Ü/VP pro Person/Tag), in Vor- und Nachsaison Sparpreise und Inklusivleistungen

34

Anbieter: NoHotel Hostel Dranske (Seite 50) Termine: April-Oktober Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 10 Leistungen: 3 Programme nach Wahl (siehe oben) Preise: 40 € pro Person (Programmleistungen), zzgl. Übernachtung/Verpflegung im NoHotel Hostel

Anbieter: ZERUM (Seite 59) Termine: Winterzeit Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 20 Leistungen: Übernachtung mit Vollverpflegung, Programmleistungen nach Absprache Preise: ab 21 € (Ü/VP pro Person/Tag), Integrationsprojekt für behinderte Kinder und Jugendliche für 37 € pro Person

Klassenfahrten zur Insel Rügen Das Jugendtours-Feriendorf Ummanz und seine Vorgänger haben sich seit 30 Jahren auf Schulklassen spezialisiert. Heute werden unsere Programme vom TÜV-geprüften Spezialisten Jugendtours exklusiv veranstaltet. Zum Beispiel unsere 3-TageReise: Sie besuchen das Ozeaneum und unternehmen eine Rügenrundfahrt zum Königsstuhl und nach Binz. Zurück auf der Kranichinsel stehen eine Fahrradtour mit dem Nationalpark-Ranger und ein Windsurfkurs auf dem Programm.

Abenteuer Winter Das Zerum bietet auch im Winter ein erlebnisreiches und aktives Programm für Kinder- und Jugendgruppen. Egal, ob bei Kletteraktionen im Hochseilgarten, beim Erkunden des Naturerlebnispfads oder bei einer Zeremonie in der Schwitzhütte nach alten Indianerritualen: Intensive Betreuung und ungewöhnliche Erfahrungen sind garantiert. Aus unseren Angeboten können

Anbieter: Jugendtours-Feriendorf Ummanz/Jugendtours (Seite 51) Termine: März-Oktober Alter: Klassenstufen 1-13 Teilnehmer: siehe Preisrechner unter www.feriendorf-ummanz.de Leistungen: Zusammenstellung und Programmauswahl in Echtzeit online Preise: ab 49 € pro Person, Preisrechner mit Verfügbarkeitsanzeige online

Foto: Schawi Sport- und Jugendhotel Lubmin

Anbieter: Freizeithaus „Sausewind“, Hagenow (Seite 61) Termine: ganzjährig Alter: ab 8 Jahre (nach Absprache ab 5 Jahre) Teilnehmer: max. 34 Leistungen: Ü/F oder Ü/VP, Programmgestaltung nach Absprache Preise: ab 9,30 € (Ü/F pro Person/Tag)

Sie Ihr Programm nach eigenen Vorstellungen individuell und flexibel gestalten. Zusätzlich warten weitere Highlights in Ueckermünde und Umgebung.


JRM 2014 Programme

21.10.2013

8:52 Uhr

Seite 35

Indianerleben – Abenteuer im Tipi

Sportliches Jugendcamp Bei uns finden Sie beste Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten und ideale Bedingungen für selbst organisierte Freizeiten. Unser Camp können Sie buchen für Trainingslager Fußball, Trainingslager Breitensport,Trainingslager Präventionsangebote, Aus- und Weiterbildungslager für Trainer und Schüler aller Disziplinen,Jugendcamps, als Stützpunkt für Klassenfahrten, Kinderund Jugendgruppen, Ferienlager für Freizeit und Erholung. Langeweile kommt bei uns garantiert nicht auf.So befindet sich z.B. der Neuklosteraner See mit Bootsverleih und Badeanstalt in nur 400 m Entfernung, auch können Angebote der Jugendscheune Neukloster (mit Hochseilgarten) genutzt werden. Ausflüge zur Ostsee, z. B. Insel Poel (25 km), nach Wismar ins Spaßbad „Wonnemar“ mit den coolsten Rutschen Norddeutschlands (15 km) oder nach Schwerin und Rostock (45 km) sorgen für Spaß und Abwechslung.Benötigen Sie noch Tipps zur Programmgestaltung, sind wir gern behilflich. Anbieter: Jugendcamp im Waldstadion Neukloster (Seite 62) Termine: April-September Alter: 7-25 Jahre Teilnehmer: max. 22 Leistungen: Übernachtung mit Vollverpflegung, Nutzung der Sportanlagen und Kegelsporthalle im Waldstadion Preise: 25 € (Ü/VP pro Person/Tag)

Altstadtflair und Badespaß

Erlebnistage an der Ostsee

Mitten in der schönen Altstadt von Rostock findet ihr das Jellyfish Hostel. Unser Haus liegt absolut zentral, aber ruhig, umgeben von historischen Baudenkmälern, wie dem Steintor, der alten Stadtmauer oder der eindrucksvollen Marienkirche und nur wenige Gehminuten entfernt vom Neuen Markt, Stadthafen und Bahnhof. Innerhalb von 20 Minuten ist der Strand von Warnemünde zu erreichen, der zu Spiel, Spaß und Erholung einlädt. Hier könnt ihr baden, Beachvolleyball spielen, surfen, segeln, wellenreiten, minigolfen und vieles mehr. Weitere Infos unter www.jellyfish-hostel.com.

Unter diesem Motto laden wir euch herzlich ein, eine Woche voller Spiel, Spaß und guter Laune zu verbringen. Kühlungsborn ist bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit eine Entdeckung wert. Erlebt den Ort aus verschiedenen Blickwinkeln.Ihr unternehmt eine Wanderung zum Bastorfer Leuchtturm. Von dort aus könnt ihr auf Kühlungsborn „hinabblicken“. Wissenswertes wird euch bei einer Führung durch den Bootshafen erklärt: Zum Beispiel wie die Fischer und Bootsbesitzer vom Wetter abhängig sind. Des Weiteren geht ihr auf große Fahrt. Die „Ostsee-Mini-Kreuzfahrt“ zeigt euch Kühlungsborn von der Wasserseite. Die Tour führt von der Seebrücke Kühlungsborn bis hin zur Halbinsel Wustrow und wieder zurück. Entdeckt Möwen, Enten und andere Seevögel auf der 2-stündigen Fahrt. Um euren Ehrgeiz ein wenig auf die Probe zu stellen, wartet auf das Siegerteam beim Beachvolleyballcup oder Tischtennisturnier eine süße Überraschung. Nun heißt es nur noch auf nach Kühlungsborn. Das AWO „Haus Kühlungsborn“ erwartet euch!

Anbieter: Jellyfish Hostel Rostock (Seite 46) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: 58 Leistungen: Unterbringung, Frühstück, BW Preise: ab 14 € pro Person/Tag, F 4 €, BW einmalig 2,50 €

Foto: ARochau/Fotolia.com

Anbieter: Camping- und Ferienpark Havelberge (Seite 55) Termine: Mai-Juni, September Alter: ab 14 Jahre Teilnehmer: 15-30 Leistungen: 4 Ü im Tipidorf, Programm wie beschrieben, Begleitung durch geschultes Personal Preise: 90 € pro Person (Selbstverpflegung), 128 € pro Person (VP)

Foto: NoHotel Hostel Dranske

Ihr bewohnt eine Woche euer eigenes Tipidorf und erlebt jeden Tag neue Abenteuer. Das Tipilager besteht aus vier Schlafzelten und einem großen Versammlungszelt, in dem ihr auch Feuer machen könnt.Ihr habt viel Spaß bei einer Kanu-Tagestour,versucht euch im Bogenschießen, bereitet am Feuer ein tolles Abendessen zu und macht eine spannende Nachtwanderung. Außerdem klettert ihr durch unseren Wald-Hochseilgarten und baut euer eigenes Floß. Am letzten Tag macht ihr euch mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen auf den Heimweg.

Anbieter: AWO Reise gemeinnützige GmbH M-V, AWO „Haus Kühlungsborn“ (Seite 45) Termine: April-September Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: max. 55 Leistungen: Unterbringung in Mehrbettzimmern, Verpflegung nach Wunsch, Programm wie beschrieben Preise: für 2014: 27 € (Ü/HP pro Person/Tag), 30 € (Ü/HP Plus pro Person/Tag), 32 € (Ü/VP pro Person/Tag), zzgl. Programmpaket 15 € pro Person, Preise für 2015 auf Anfrage

35


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 36

Kinder- und Jugendeinrichtungen

1

b

c

d

e

©WERK3.de

a

København

O els ink i (F i nn

Gedser

elt

ark) (Dänem

Insel

D

Ostseebad Ahrenshoop

17

D

Gedser

Fehmarn

H

LA

Ostseebad Wustrow

N

nb

(Po le n )/H

ar

Gdy nia

2

hm

Trelleborg (Sc hweden)

Fe

DEUT SCHL AND

lan d)

DÄNEMARK

SC

Saale

FI

Kiel

SchleswigHolstein

Ostseebad Dierhagen Ostseeheilbad Graal-Müritz Klockenhagen

Mecklenburger Bucht

3

4 5 8

Ostseebad Insel Poel Groß Schwansee

83

2

Kröpelin

1

Bad Doberan

7 E22 105

Gelbensande Rövershagen

Dassow

Lübeck Ste

E22 pen

Dummerstorf

Schönberg

3

Wismarbucht

Schwaan

6

Ziero Gägelow Grevesmühlen

105

Hansestadt

WISMAR

Neukloster

192

77 78

106

Dorf Mecklenburg

208

104

Sternberger

Brüel

ee aals S ch

SCHWERIN

Schweriner See

Schaalsee

79 A14

Wittenburg

Crivitz

191

67

Parchim

ale e

75 El

NeustadtGlewe

Plauer See

Plau am See

191

Grabow

Lüneburg

etz-Eld ße Müri erstra Wass

Niedersachsen

Neu Kaliß

Brandenburg

Dömitz

7

Perleberg Stand 07/2011

a

b

c

d

46

Gö Le

E55 A19

Leizen

321

Ludwigslust

be

Fleesensee

Malchow

52

5

Lübtheen

Silz

39

103

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern

Drewitzer See

Stuer

Boizenburg Sud

Schwinzer Heide

Lübz Mü Was ritz-Elde se r st ra ß e

E26 A24

Drewitz

Alt Schwerin

Hagenow Land

6

Nossentiner/

Karow

Banzkow

Scha

Hagenow

Krakower See

Goldberg

Plate

w ra a s s ße er -

73

Linstow

Naturpark Goldberger See

106

321

70

Dobbertin

68

S Hohe Dem

Krakow am See

192

Dabel

Landeshauptstadt

reservat

195

u. Kum

Seenland

80 81

Tet

55

Sternberg

Biosphären-

Zarrentin

Vietgest

Groß Raden

r St ö s t

Hamburg

69

104

Gremmelin

54 l

5

Naturpark

Flessenow

Schweriner See

Gadebusch

rn Wa

Te

Güstrow

ow

be

Ratzeburg

71

Warin

E55 A19 Barlachstadt

Ne

74

104

72

Bützow

Bad Kleinen

Rehna

Laage

A20 108

15

Plüschow

A20

76

Tessin

Satow 103

14

itz

Sanitz

Neubukow

Klütz

82

4

Ma

Neu Wendorf

9 10 Broderstorf Hansestadt 11 ROSTOCK

Salz-

Ostseebad Boltenhagen

Ribnitz-

20 Ostseebad 12 13 Warnemünde

Ostsee- Ostseebad heilbad Nienhagen HeiligenDiedrichsdamm hagen Börgerende

Ostseebad Kühlungsborn Ostseebad Rerik

Bodden

e

Entfernung: ca. 30 km

Bundesstraße

Nationalpark (NLP), Naturpark, Biosphärenreservat

Autobahn


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 37

Mecklenburg-Vorpommern

n g

h

i

k

Kloster Vitte

Seebad Insel Hiddensee Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Ostseeheilbad Zingst

19

Wieck

21 22 Bodstedter Bodden

Ralswiek

Bock

E251 Hansestadt

96n

STRALSUND 105 E22

Altefähr Poseritz Garz

Velgast Barthe

Negast

105

Steinhagen Re ck

Franzburg

ni tz

Greifswalder Koos Bodden

60 58

A20

l

Wolgast

110 Dargun

59

Tutow

Hansestadt

Demmin

Gützkow Jarmen

To ll

Naturpark Kummerower

55 56

Mecklenburgische

35

l To

Schmuggerow

e

ss la nd )

(Le ttl a d)

5

Ankershagen

Burg Stargard

Lieps

Neustrelitz

Rechlin 198

M Wa üritz sse -Ha rst ve raß le

Pasewalk

198

POLEN Szczecin

61

104

Löcknitz

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

6 113

Prenzlau

Seenlandschaft

Penkun

A11

E28

96 E251

Mirow

48

Strasburg

Woldegk

41 Müritz- 43 Feldberger NLP

42

47

104

Groß Nemerow

Prillwitz

Nationalpark

er

A20

NEUBRANDENBURG

Tollensesee

ck

Torgelow

ow

Ue

40

Penzlin

Ludorf

Wesenberg

50

Fürstenberg

Wittstock/Dosse

Brandenburg Templin

Rheinsberg

f

65 66 Eggesin

Ferdinandshof

197

64 192

Marihn

Müritz

84

nd )

Naturpark Am Stettiner

nd

Möllenhagen

Müritz-

Ichlim

Ueckermünde

104

51

45

109

Ra

Waren (Müritz)

Müritz

32

Anklam

Friedland

49

Röbel/

s len

96 E251

winzer Heide

Leizen

110

4

’ ‘ Swinoujscie

Reuterstadt

Kittendorf

Kölpinsee

31

Mönkebude

194

GöhrenLebbin Klink

Naturpark 30 Insel Usedom

Ducherow

Altentreptow

44

46

Seebad Bansin Ostseebad Heringsdorf Seebad Ahlbeck

Hansestadt

199

Stavenhagen

Silz

Insel Usedom

Usedom

194

Ivenack

53

Fleesensee

se

Kummerow Malchin

Schorssow Hohen Malchiner Basedow See Demzin

/

en

Seebad Loddin Seebad Ückeritz

Peenestrom

110

See

Schweiz u. Kummerower See

w

57

Ostseebad Zinnowitz Seebad Zempin Ostseebad Koserow

38

109

ne

Neukalen

Teschow

37 34

Quilow Peene

Teterow

Ostseebad Trassenheide

33

Peenetal

Bucht

Ostseebad Karlshagen

Krumminer Wiek

Züssow

Naturpark Flusslandschaft

Pe e

lin

P

111

Loitz

3

Peenemünde

36

Lubmin

Universitätsund Hansestadt

18

Tellow

st

Greifswalder Oie

Peenestrom

GREIFSWALD

Prebberede

la n

Südost-Rügen Ostseebad Thiessow

Riems

Bad Sülze

Gnoien

ss

Lobbe Biosphärenreservat

Ruden

63

Grimmen

Treb e

en)

Ostseebad Sellin Ostseebad Göhren

Glewitz

Stahlbrode

96

194

A20

ita u

Ostseebad Binz

23 27 28

Vilm Gager/ Groß Zicker

rf z

Prora

Rügischer Bodden

Tribsees

/B o

24 Prorer Wiek

196a

Putbus Lauterbach

62

de Marlow

Samtens

Sassnitz Fährhafen

196

E22

Barth

20

Bergen

Güttin

Kubitzer Bodden

Ribnitz-Damgarten

2

Kleiner Jasmunder Bodden

den

Sassnitz

96

ZINGST

Barther Bodden

16

Ru

Bodden

29

Grabow

Saaler

. St

g( ur sb er t Pe

Jasmunder

Schaproder Bodden

Ostseebad Prerow

17 Born

1

26 Sagard

Großer

Trent

E

7 Schwedt

85

g

h

Berlin

i

k

Warszawa

DA R S S

Nationalpark Jasmund

Breege Juliusruh Glowe

u (R jsk lti Ba

Røn ne

25

Ve nt sp ils

Kap Arkona Putgarten

Altenkirchen

a (L

Insel Rügen Dranske

E

ped

S

)

T

Kla i

ia

yn

rnh olm (Dän ema rk

S

lsi He Gd

Trelleborg (Schweden)

nk

i

f


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:28 Uhr

Seite 38

Bewegung & Spaß Stadt, Land, Fluss

Entdeckt mal eine andere Ecke an der Ostsee – das Salzhaff!

Unsere Kanu- und Berlintour! Nachdem ihr eure Unterkünfte bezogen habt, gibt es einen gemütlichen Grillabend am Wasser. Am nächsten Tag gehen wir zum Bogenschießen und ihr bekommt eine Einweisung ins Kanufahren. Um die Natur rund um die Seenplatte kennen zu lernen, machen wir am dritten Tag einen Tagesausflug mit den Kanus. Ausklingen lassen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot. Der vierte Tag schließt den Ausflug in die Metropole Berlin mit ein. Eine interessante und abwechslungsreiche Stadtrallye ist zusätzlich buchbar. Foto: TMV/Roth

Anbieter: Camping- und Ferienpark Havelberge (Seite 55) Termine: April-Juni, September/Oktober (jeweils montags-freitags) Alter: ab 14 Jahre Teilnehmer: 15-30 Leistungen: 4 Übernachtungen in Mobilheimen (Du/WC), Programm wie beschrieben, ggf. Gepäcktransfer Preise: 107 € pro Person (Selbstverpflegung), 147 € pro Person (VP)

Backofen knusprige Fladenbrote backen. Bei sinkender Sonne werdet ihr mit euren Freunden auf dem Beachvolleyballfeld „Travemünde-Champion“. Das knisternde Lagerfeuer am Abend wird auch schon mal bis nachts verlängert. So wird eure Fahrt zu einem tollen und unvergesslichen Erlebnis. Anbieter: Theodor-Schwartz-Haus, Seminarhaus und Ferienzentrum (Seite 63) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 4 Ü/VP, Programm wie beschrieben Preise: 159 € pro Person

Strand und Ostsee erleben Genießt spannende Tage an der Ostsee! Ein wunderschöner weißer Strand wartet auf euch. Dort könnt ihr relaxen, baden, salzige Luft schnuppern und euch in den Wind stellen. In Travemünde könnt ihr riesige Schiffe im größten deutschen Ostseehafen bestaunen. Ihr könnt prüfen, ob es wirklich 142 Stufen bis in die oberste Etage des Travemünder Leuchtturms sind. Bei einem interessanten Ausflug nach Lübeck sucht ihr in der Marienkirche eine berühmte Maus. Am Abend testet ihr euren Lehrer als Grillmeister. Dazu könnt ihr im Outdoor-

Tanz up de Deel

Foto: Verlag Matthias Oehmke/Christen

Für Klassenfahrten werden Tanzkurse in verschiedenen Genres angeboten.Dabei arbeitet die Jugendherberge mit national und international erfahrenen Tanzpädagogen folgender Tanzeinrichtungen zusammen: – Volks- und Folkloretanz unter Einbeziehung des Jahresbrauchtums („Feste feiern“) – Standardtänze wie Walzer, Tango … – Hip-Hop-Kurse – Jazz und Modern Dance – Step- und kreativer Kindertanz – Tanztheater – Tanztherapie

38

Anbieter: JH „Richard Wossidlo“, Ribnitz-Damgarten (Seite 49) Termine: ganzjährig (7-Tage-Programm möglich, So.-Sa.) Alter: 10-16 Jahre Teilnehmer: max. 30 Leistungen: 6 Ü/VP, Programmkoordination und -betreuung Preise: 180 € pro Person, zzgl. Kosten für gebuchte Tanzkurse

Eine geführte Wanderung entlang des Haffs, eine Radtour mit Picknick entlang der Ostsee auf der Insel Poel, Shoppen in der Hansestadt Wismar, Brot backen in der Mühle, ein Segeltörn bei Sonnenuntergang,ein Volleyballturnier und zum Abschluss ein Grillabend mit Lagerfeuer. Das sind nur einige Beispiele der Möglichkeiten, die unser Haus und die Umgebung bieten. Gelegen am Salzhaff – einer ruhigen Bucht der Ostsee – finden Sie in unserem übersichtlichen und gemütlichen Haus ideale Bedingungen für eine gelungene Gruppenfahrt. Lernen Sie diese noch ruhige und relativ unentdeckte Umgebung östlich der Hansestadt Wismar kennen. Besuchen Sie unsere Website für mehr Infos! Kommen Sie und entdecken Sie selbst! Anbieter: Ostsee-Gästehaus (Seite 45) Termine: ganzjährig Alter: ab 6 Jahre Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 4 Übernachtungen, Selbstverpflegung oder VP möglich, Programmgestaltung nach Absprache Preise: ab 60 € pro Person

Adventure-Woche mit „Bibersafari“ Kinder- und Jugendhotel Verchen: Der ideale Startpunkt für erlebnisreiche Klassen- und Gruppenfahrten ins Mecklenburger Urlaubsland,spannende Projekttage für aufregende Exkursionen. 1.Tag: Anreise, Wanderung mit Aussichtsturmbesteigung, Sport und Spiel mit Kletterwand, Kletterschiff, Seilbahn 2.Tag: „Bibersafari“ – Kanutour auf der Peene 3.Tag: Wasser marsch – Floßbau mit See-Erprobung, feuchtfröhliche Wasserschlacht 4.Tag: Rad fahren oder Pralinen- oder Cocktailkurs, abends Disco im „Klosterkeller“ 5.Tag: reichhaltiges Frühstück, Abreise Anbieter: Kinder- und Jugendhotel Verchen (Seite 57) Termine: ganzjährig Alter: ab 7 Jahre Teilnehmer: bis 140 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen, geschulte Mitarbeiter, Rettungsschwimmer Preise: 169 € pro Person (2 Betreuer ab 25 Personen frei)


8:52 Uhr

Mit dem Drachenboot zum Kletterturm Am Ruppiner See erlebt ihr von Montag bis Freitag ein abwechslungsreiches Programm, denn Begrüßungsturnier, Grill- und DVD-Kino-Abend, Disco sowie Lagerfeuer sind feste Bestandteile unseres Angebotes. Sport- und Freizeiteinrichtungen, Kajaks, Räder (gegen Gebühr) und der Badesee stehen den Schülern immer zur Verfügung. Ein besonderes Erlebnis:eine Drachenbootfahrt zum Klettern im Kletterturm Neuruppin und die Radtour zurück (Kosten: 30 € pro Person). Anbieter: Jugenddorf am Ruppiner See (Seite 63) Termine: April-Oktober Alter: ab 10 Jahre Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 4 Ü/HP in 4- bis 8-BZ mit Du/WC, Animationsangebote Preise: ab 82 € pro Person

Schlossgeist live Übernachten Sie zusammen mit unserem Schlossgeist in dem fast 300 Jahre alten „Schloss Dreilützow“, westlich von Schwerin, in der Nähe des Biosphärenreservates Schaalsee. In unserem großen englischen Landschaftspark, in unserer kleinen Sporthalle und im Schloss selbst ist Raum für viele Aktivitäten.Traktorfahrten, Märchenzimmer, Gesundheits-, Erlebnis- und Umweltprogramme, Ausflüge, Brot backen, filzen, töpfern, Geländespiele … Nicht zu vergessen unser Schlossgeist „Dieter“. Ein auf Ihre Gruppe zugeschnittenes Programm stel-

Seite 39

len wir zu jeder Jahreszeit gern zusammen. Nutzen Sie unser Haus für Ihre eigenen Programmideen (Theaterproben, Musikfreizeiten, kirchliche Aktivitäten u. ä.). Die Verpflegung wird von der Schlossküche übernommen. Schauen Sie auf unsere Internetseite www.schloss-dreiluetzow.de. Anbieter: Schloss Dreilützow (Seite 61) Termine: nach Absprache Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: 20 Leistungen: 4 Ü/VP, Programmgestaltung nach Absprache Preise: 88 € pro Person, zzgl. Programmleistungen

Foto: Eckart Seidl

21.10.2013

Floßexpedition auf dem Inselsee – bis in die Barlachstadt

Lernen bei Sport und Spiel Die Mischung von Sport und Spiel mit Lerninhalten der unterschiedlichsten Fachrichtungen bietet die Gewähr für den idealen Schullandheimaufenthalt in der einzigartigen Feldberger Seenlandschaft. Eine geführte Wanderung, eine Kremserfahrt rund um Feldberg und eine Dampferfahrt, Sport und Spiel auf dem Gelände der Jugendherberge,der Besuch der Bowlingbahn und ein Tagesausflug sorgen für viel Spaß und Abwechslung.

Los geht’s! Die erste Tagesaufgabe lässt Ihre Schüler in Teams Daten über den Zustand des Sees sammeln, aus Bausätzen Flöße bauen, mit denen dann die Expedition auf den Inselsee führt. Am nächsten Tag fahren Sie mit den Flößen zur Fotorallye in die Barlachstadt. Am letzten Tag führt – in Gruppen – ein kleiner Bogenschieß-Wettkampf zur Ermittlung des „Meisterschützen“ und ein spannendes Bootrennen zu sensationellen Geschwindigkeiten auf dem Wasser.

Anbieter: JH Feldberg (Seite 54) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 1-13 (nach Programmauswahl) Teilnehmer: ab 20 Leistungen: 2 Ü/VP oder 4 Ü/VP, BW, Programmleistungen Preise: 74,40/150 € pro Person

Anbieter: JH Güstrow (Seite 57) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Floß-Expedition, Fotorallye, Bogenschießen, Bootsverleih Preise: 185 € pro Person

Gemeinschaft erleben – Spaß und Spiel im Team Wasser und Wellen, die Ostsee gemeinsam erleben:Mit einer Stadtrundfahrt durch Rostock und einer Hafenrundfahrt startet Ihre Klassenfahrt. Mit unserer Stadtrallye gehen Ihre Schüler auf Entdeckertour durch Warnemünde. Das schnellste Team gewinnt! Bei den Teamspielen am Strand kommt es darauf an, sich gegenseitig zu helfen und zu vertrauen, denn nur gemeinsam können die kniffligen Aufgaben gelöst werden.Zeigen Sie uns, wie stark Ihr Klassen-Team ist!

Foto: Kinder- und Jugendhotel Verchen

JRM 2014 Programme

Anbieter: JH Warnemünde (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: Klassenstufen 5-13 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/HP (oder Ü/VP), Teamspiele, Hafen- und Stadtrundfahrt, 4D-Kino und mehr Preise: ab 159 € pro Person

39


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:29 Uhr

Seite 40

Bewegung & Spaß Mit Kanu und Gepäck (5-tägige Kanutour)

Pferde sind immer dabei Auf unserem geschlossenen Gutshof mit einem 9 Hektar großen Park und seltenen alten Bäumen, durch den sich ein Bach mit seinen „7 Brücken“ schlängelt, lässt es sich gut von alten Zeiten träumen.Schulklassen und Jugendgruppen finden verschiedene Möglichkeiten, Natur und Geschichte eines alten landwirtschaftlichen Rittergutes von früher bis heute hautnah zu erleben. Wir bieten Schnupperkurse auf Pferden und Ponnies sowie Kremserfahrten auf historischen Pfaden mit 500-jähriger Geschichte an. Anbieter: Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow (Seite 45) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen Teilnehmer: 40-50 Leistungen: Aktionsprogramme nach Vorschlag und Absprache, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Grillanlage, Botanisieren, fachliche Reitkurse Preise: entsprechend vereinbarter Leistungen

Der schönste Kletterwald mit Meerblick! In den Bäumen klettern und dabei die Aussicht auf das Meer genießen, das ist nur im Waldseilpark Rügen möglich. Erlebt das Abenteuer Natur in unseren spannenden Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, von Kinderparcours bis Kamikazeroute,der längsten Seilbahn Rügens,Nachtklettertouren und kostenfreiem Naturlehrpfad! Aufsicht und Anleitung erfolgt durch unsere zertifizierten Klettertrainer. Außerdem: ständige Wartung der gesamten Kletteranlage, Klettergurt mit Doppelsicherung und Helm sowie eine ausführliche Einwei-

40

sung. Für den Aufenthalt im Waldseilpark Rügen empfehlen wir legere, wettergerechte Kleidung (ggf. Wechselsachen). Festes Schuhwerk ist notwendig. Anbieter: Waldseilpark Rügen (Seite 66) Termine: April-Oktober Alter: ab Körpergröße 1,10 m Teilnehmer: Einzelpersonen bis Klassenstärke Leistungen: erlebnispädagogische und teamorientierte Tagesausflüge und Teamtrainings Preise: ab 12 € pro Kind, 16 € pro Erwachsener (2 Stunden Kletterwald), Gruppenpreise Erwachsene/Kinder ab 11 Personen auf Anfrage

Rostock und Warnemünde auf eigene Faust entdecken In der Mitte von Rostock und Warnemünde, im Stadtteil Lütten Klein, liegt unser Gästehaus. Vor dem Haus befinden sich die Haltestellen von Straßenbahn und Bus. Ziele, wie die Hansestadt Rostock und der Strand von Warnemünde, sind so bequem zu erreichen. Entdeckt die traditionsreiche Hansestadt auf einem Stadtrundgang oder besucht die zahlreichen Museen mit der Rostock-Card! In Warnemünde locken der Strand, der Alte Strom, viele kleine Geschäfte und urige Kneipen. Anbieter: Gästehaus Lütten Klein (Seite 47) Termine: ganzjährig Alter: alle Altersgruppen (bis 16 Jahre mindestens 1 Begleitperson) Teilnehmer: 10-60 Leistungen: Unterbringung, Frühstück auf Anfrage Preise: 15 € (Ü pro Person im DZ), F 6 €, Rostock-Card 13 €

Anbieter: Kanuverleih Paddel-Paul (Seite 66) Termine: im Zeitraum 01.04.-11.11. Alter: ab 9 Jahre Teilnehmer: ab 15 Leistungen: 4 Übernachtungen in Zelten, 5 x Mitmachvollverpflegung, Kanu inkl. Ausrüstung, komplette Kochausrüstung Preise: ab 120 € pro Person (Verlängerungstage möglich)

Bäume und Meer – Können Fische klettern? Ab in die Natur – wir haben Bäume und Mee(h)r! Eine kurze Stadtführung lässt Sie Greifswald kennenlernen. Das Greifswalder Arboretum zeigt Ihnen Bäume von einer ganz neuen Seite, die Sie im Kletterwald in Altefähr auf Rügen im Wipfelsturm einnehmen. Auf der Fähre nach Stralsund sehen Sie schon das Ozeaneum, wo Sie mit Ihren Schülern in die Tiefen der Meere „abtauchen“ können, die Sie beim halbtägigen Schnuppersegeln unter Anleitung beschippern. Anbieter: JH Greifswald (Seite 58) Termine: April-Oktober Alter: Klassenstufen 5-10 Teilnehmer: ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage) Leistungen: 4 Ü/VP, Programm inkl. Schnuppersegeln Preise: 195 € pro Person

Foto: Barbara-Maria Damrau/Fotolia.com

Foto: Biber „Jesse“-Tours

Eine Kanutour voller Abenteuer und Herausforderungen: Unterwegs im Canadier erobern wir die Mecklenburgische Seenplatte. Einführung in den Kanusport, paddeln von Campingplatz zu Campingplatz, Aufbau unseres Zeltlagers und gemeinsame Essenszubereitung stehen auf dem Programm. Zudem setzen wir auf die Individualförderung und Übungen zur Stärkung des Teamgeistes. Die Tagesetappen können mit Hilfe eines Kanulehrers frei gestaltet werden.


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:29 Uhr

Seite 41

Events & Festivals

41


JRM 2014 Programme

16.10.2013

GUT DRAUF

42

12:29 Uhr

Seite 42


JRM 2014 Programme

16.10.2013

12:29 Uhr

Seite 43

GUT DRAUF ins frühe Mittelalter Rudern und Segeln wie im frühen Mittelalter auf dem Nachbau eines Wikingerschiffes, Streitaxtwerfen wie vor 1000 Jahren, Kanutour auf Schaalseekanal und Ratzeburger Seen, Spiele- und Entspannungstag, Expedition ins Biosphärenreservat Schaalsee, GUT DRAUF-Aktionen wie z. B. Essensfest – alles in traumhaft schöner Umgebung.

Foto: Andreas Vones

Anbieter: Alte Schule e.V./Jugendgästehaus Meetzen (Seite 62) und Begegnungsstätte am Goldensee (Seite 61) Termine: nach Absprache Teilnehmer: 16-50 Leistungen: 4 Ü/VP, Programmleistungen Preise: 149 € pro Person

Erlebnis „Windland“

ist eine geführte Radtour durch den „Märchenwald“ entlang der Steilküste zum Kap Arkona, mit Zwischenstopp am Nordstrand und den Leuchttürmen – und natürlich inklusive Piratenschmaus, diesmal an einem der schönsten Sandstrände der Ostseeküste. Abgerundet wird dieser abwechslungsreiche Tag mit einem Grillabend, für den die Piraten gemeinsam mit den Gästen eine knackige Gemüsepfanne mit frischen Zutaten aus Garten und Bioladen zubereiten und dabei das Erlebte Revue passieren lassen.Beim anschließenden Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Wir Rügen Piraten leben und arbeiten aus Überzeugung nach dem Motto „bewegen, entspannen und gesund ernähren“ – und entsprechend bieten wir auch unseren Gästen ein rundes Programm an, das immer an die aktuellen Bedingungen vor Ort angepasst werden kann. Denn: Outdoorsport bedeutet Bewegung in der Natur und damit ein intensives Zusammenspiel mit Wind und Wetter. Ein Highlight des für euch speziell zusammengestellten Programms kann eine Kanutour über den Wieker Bodden sein, vorbei an versunkenen Schiffswracks mit einem kleinen Abstecher an den Ostseestrand. Dort stärken wir uns bei einem Picknick mit Bio-Produkten und Getränken aus unserem hauseigenen Bio-Lädchen, damit wir für die Rücktour auch wieder ausreichend Kraft haben. Eine tolle Alternative

Anbieter: NoHotel Hostel Dranske (Seite 50) in Zusammenarbeit mit Rügen Piraten Wassersportschule Dranske, www.ruegen-piraten.de Termine: ganzjährig nach Absprache Alter: ab 12 Jahre Teilnehmer: 15-30 Leistungen: Kanutour (ca. 3 Std.) wie beschrieben Preise: 24 € pro Person, zzgl. Übernachtung, Verpflegung

Foto: Andreas Vones

My-slh.de – echt cool GUT DRAUF – vier Tage im Selliner Schullandheim am Hochufer, praktisch direkt am Südstrand (150 m). Sportlich gut drauf seid ihr garantiert bei einer fröhlichen Tagestour mit dem Rad und leckerem Picknick. Auf eurer Tour heißt es: Fährmann, hol über! Ihr erlebt die kürzeste Fährverbindung im Norden.Heiter geht es gemeinsam mit echten Rangern auf Schusters Rappen in die Natur. In der Granitz, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet im Biosphärenreservat Südost-Rügen, führen sie euch zu ganz seltenen Tier- und Pflanzenarten. Echt cool wird euer Besuch im

Natur Erbe Zentrum. Hier geht es auf Augenhöhe mit Buchenwipfeln bis auf 82 m über Meeresspiegel. Euer Abschluss: köstlicher Grillabend – erst selbst zubereiten, dann schmausen! Anbieter: ASB Schullandheim Sellin (Seite 51) Termin: April-Oktober Alter: 9-14 Jahre Teilnehmer: ca. 25 Leistungen: 4 Ü/VP, BW, Programm wie beschrieben Preise: 135 € pro Person

Wissenstag mit Naturpark-Ranger Dieses Programm könnt ihr als Tagesprogramm oder auch innerhalb eurer Klassenfahrt nutzen! Unser Vorschlag für den Tagesablauf: 9.30 Uhr: Ankunft in Verchen 10.00 Uhr:Wanderung mit dem NaturparkRanger 12.30 Uhr: Mittagessen 13.30 Uhr: Entspannung auf der Sonnenwiese und am Strand 15.00 Uhr: Tauziehen, Ballspiele (Fußball, Minigolf u. v. m.) 17.00 Uhr: Grillen selbst zubereiteter Wurst- und Gemüsespieße (alle Zeitangaben unverbindlich) Anbieter: Kinder- und Jugendhotel Verchen (Seite 57) Termine: ganzjährig Alter: ab 7 Jahre Teilnehmer: bis 30 Leistungen: Naturpark-Ranger, Mittagessen, Bälle und Spielgeräte, geschulte Mitarbeiter Preise: 15 € pro Person (2 Betreuer frei ab 25 Personen)

43


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Seite 44

Qualität & Service Die Durchführung des Qualitätsmanagements Kinder- und Jugendreisen obliegt dem BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. Für die Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern ist die Arbeitsgemeinschaft „Junges Land für Junge Leute“ im Auftrag des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. mit der Durchführung beauftragt. Die Zertifizierung und Klassifizierung ist freiwillig. Wer das Gütesiegel führen will, muss sich strengen Qualitätskontrollen von unabhängigen Prüfern unterziehen. Grundsätzlich können sich alle Unterkünfte mit dem Schwerpunkt junge Gäste beim BundesForum Kinder- und Jugendreisen e. V. um das Qualitätssiegel bewerben (QMJ@BundesForum.de). Die Zertifizierung und Klassifizierung wird durch eine Wort- und Bildmarke, dem Qualitätssiegel, visualisiert. Alle Einrichtungen, die die Zertifizierung erfolgreich absolvieren, werden mit dieser Wort- und Bildmarke ausgezeichnet und müssen diese in ihren eigenen Publikationen nutzen. Die Zertifizierung und Klassifizierung ist 3 Jahre gültig. Nach Ablauf der 3 Jahre ist eine erneute Prüfung vorgesehen. Das Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen (QMJ®) unterteilt sich in 2 Stufen: Zertifizierung: Die Teilnahme an der Zertifizierung ist Voraussetzung für die Klassifizierung.

Klassifizierung: ★

1 Stern wird zuerkannt: u. a. bei Vorhandensein von Zimmern mit Waschbecken, separater Sanitärbereich für Leitende, Frühstück (außer Selbstversorgerhäuser), Teilnahme der Mitarbeitenden an Weiterbildungsveranstaltungen; umfassende, zutreffende und verbindliche Auskunftsfähigkeit der Mitarbeitenden, ausreichend Informationsmaterial zur Freizeitgestaltung, Ausleihe von Sportund Spielgeräten. ★★

Alle in dieser Broschüre aufgeführten Einrichtungen beteiligen sich am QMJ®.

Dieses Symbol kennzeichnet Einrichtungen, die sich noch in der Prüfung befinden. Z E RT

Die Zertifizierung beinhaltet alle Genehmigungen (u. a. Gewerbeanmeldung, Baugenehmigungen, Versicherungen, Brandschutz) und Voraussetzungen (z. B. Lagerung und Zubereitung der Waren, Küchenhygiene), die zum Betrieb einer Kinder- und Jugendübernachtungsstätte Bedingung sind.

2 Sterne werden zuerkannt: u. a. bei ansprechender Möblierung der Zimmer, Vorhandensein von Zimmern mit Sanitärzelle, Auskunftsfähigkeit der Mitarbeitenden über Programme (eigene oder von Leistungsträgern), Möglichkeit der Vollverpflegung entsprechend einer jugendgerechten Küche, Kantinenverkauf/ Kleinverkauf, Sportanlagen, Spielplatz, Fernsehraum, sichere Unterstellung von Fahrrädern. ★★★

3 Sterne werden zuerkannt: u. a. bei Vorhandensein von mindestens 25 % der Zimmer mit eigenen Sanitäreinheiten, Seminarräumen, mindestens 7-Stunden-Besetzung der Rezeption, Gästebefragungen, flexible Regelung der Schließzeiten, Angebot von Programmen zur Selbstdurchführung, Kinderstühle, bargeldlose Zahlung. ★★★★

4 Sterne werden zuerkannt: u. a. bei Vorhandensein von mindestens 40 % der Zimmer mit eigenen Sanitäreinheiten, wenn Verfahrensanweisungen zu verschiedenen Arbeitsbereichen (z. B. Küche, Beherbergung, Rezeption) vorliegen, an der entsprechenden Schulung für Leitende teilgenommen wurde und bei höherem Komfort, wie z. B. 10-Stunden-Besetzung der Rezeption, Seminarräume mit entsprechender moderner Ausstattung von Seminartechnik, Programmbausteine und Pauschalprogramme mit pädagogischer Anleitung, entsprechende Raumangebote für die individuelle Freizeitgestaltung (Hobbyräume, Lese-, Spielund Kuschelecken), Kinderbetten. ★★★★★

5 Sterne werden zuerkannt: u. a. bei Vorhandensein von mindestens 80 % der Zimmer mit eigenen Sanitäreinheiten, barrierefreie Zimmer mit eigenen Sanitäreinheiten; bei qualifizierten Serviceleistungen, wie z. B. 16-Stunden-Besetzung der Rezeption und weitere 8 Stunden Diensthabendensystem, Cafeteria, offener Zugang zum Internet; Qualifizierungsmodul für Mitarbeitende, Sprachkenntnisse des Personals, Trockner für Gäste.

44


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Seite 45

Mecklenburgische Ostseeküste Kinder- und Jugendeinrichtungen

Ostsee-Gästehaus Blowatz

Ev. Familienferiendorf Boltenhagen 1

Z E RT

Eignung: alle Altersgruppen,Einzelreisende,Gruppen, Rollstuhlfahrer. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 42. Ausstattung: 2- bis 4-BZ, alle mit Du/WC, 2 Aufenthaltsräume, 2 Küchen, 1 rollstuhlgerechtes Bad. Beschreibung: gemütliches Gruppenhaus, ländlich gelegen direkt am Ostseeradfernweg,4 km bis zur Ostsee, große Spiel- und Liegewiese, verschiedene Sportmöglichkeiten, mit VP buchbar, als Selbstversorgerhaus geeignet, verschiedene Programmbausteine. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 15,00 (Verpflegung nach Absprache) Freiplätze: 1 (ab 25 Personen nach Absprache)

Jugendherberge Beckerwitz (mit Baumhausdorf) 2

Z E RT

Eignung: Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahre, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 218. Ausstattung: 2- bis 4-BZ, FeWo für 2 bis 10 Personen. Beschreibung: 4,5 ha große bewaldete Anlage mit direktem Strandzugang, mehrere Spielplätze,Volleyball-, Fußball-, Tennisplatz, Bibliothek, Tischtennis außen, Lagerfeuerplatz, Lehmbackofen, Sauna, Gäste-Internetzugang. Boltenhagener Ostseetherme nur 50 m entfernt. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 15,00 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,00 Endreinigung FeWo einmalig € 39,00 Freiplätze: 1 (für jede 10. Person)

3

Eignung: Kindergärten,Schulklassen bis Klassenstufe 10, Familien. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 136 in 2 Gebäuden und 6 design|Baumhäusern. Ausstattung: 2- bis 8-BZ mit GDu/WC, 80 Zeltstellplätze. Beschreibung: Fachwerkhaus mit urigem Charme und Baumhausdorf in idyllischer Lage mitten in sanften Hügeln, Feldern, Wiesen, ca. 800 m zum naturbelassenen Ostseestrand, großzügiges Außengelände mit Obstgarten, Tischtennis, Beachvolleyballfeld und Bolzplatz. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

Hauptstraße 5 | 23974 Blowatz | Tel. (038427) 269 Fax (038427) 2806 | info@ostseegaestehaus.de www.ostseegaestehaus.de

Ostseeallee 101 | 23946 Ostseebad Boltenhagen Tel. (038825) 43100 | Fax (038825) 43205 info@feriendorf-boltenhagen.de www.feriendorf-boltenhagen.de

Zur Wiek 4 | 23968 Hohenkirchen (OT Beckerwitz) Tel. (038428) 60362 | Fax (038428) 61986 jh-beckerwitz@jugendherberge.de www.beckerwitz.jugendherberge.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 38

Jugendgästehaus Kühlungsborn

AWO „Haus Kühlungsborn“ 4

★★

Eignung: Klassen, Kinder- und Jugendgruppen, Menschen mit Handicap.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 132.Ausstattung: 2- bis 6-BZ, EDu, 4 Aufenthaltsräume, großer Saal, Seminarraum mit Technik, behindertenfreundlich. Beschreibung: zentrale Ortslage im Ostseebad Kühlungsborn, nur 300 m zum Strand und Bahnhof, Sitzecke, Bauernstube, Fischerstube und Hofgelände mit Tischtennisplatten. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,90 BW € 5,00 Freiplätze: auf Anfrage

Seite 27

Ferien- und Reiterhof „Landgut Lischow“ 5

★★

Eignung: Kinder, Jugendliche, Vereine, Klassen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 55. Ausstattung: 4- bis 6-BZ meist mit Du/WC, teilweise Balkon, Verpflegung nach Wunsch (HP/VP), gemütliche Aufenthaltsräume, Pantryküchen. Beschreibung: neu renovierte Villa direkt im Stadtzentrum, 100 m zum Strand, eigener Beachvolleyballplatz, Grillplatz, gemütliche Sitzecke, besonders für Klassen und Gruppen geeignet. Preise: Ü/HP pro Person (für 2014). . . . . . . . . . . . . ¤ 27,00 (weitere Verpflegungsarten und Preise 2015 auf Anfrage) Freiplätze: 1 (für jede 21. Person)

Seite 17

6

Z E RT

Eignung: Kinder, Jugendliche, Gruppen, Schulkassen, Familien, Singles, Vereine. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 40-50. Ausstattung: Gästehaus am Park: EZ, DZ, APP mit Du/WC, TV, Kochnische. Gutshaus: 1- bis 5-BZ (Betreuerzimmer), EDu/WC, Küche, 2 Aufenthaltsräume. Leihwäsche gegen Gebühr. Beschreibung: Gutsanlage mit Hofteich,Pferden,Gänsen und Ziegen. Fachliche Reitkurse für Anfänger/ Fortgeschrittene. Parkanlage, Reithalle, Kutsch- und Kremserfahrten, Lagerfeuer, Grillanlage, große Spielwiese (sehr geeignet für Geländespiele in der Natur). Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 18,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 Freiplätze: auf Anfrage

Dünenstraße 4 | 18225 Ostseebad Kühlungsborn Tel. (038293) 17270 | Fax (038293) 17279 info@jgh-kuehlungsborn.de www.jgh-kuehlungsborn.de

Hermannstraße 17 | 18225 Ostseebad Kühlungsborn Anfragen und Buchungen: AWO Reise gGmbH M-V Hauptstraße 22 | 18236 Kröpelin | Tel. (038292) 826812 Fax (038292) 826813 | info@awo-reise.de www.haus-kuehlungsborn.de

Lischow 19 | 23974 Lischow Tel. (038426) 21974 | Fax (038426) 20316 reiterhof.schroeder.lischow@t-online.de www.landgut-lischow.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 26

Seite 35

Seite 40

45


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Seite 46

Mecklenburgische Ostseeküste Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendgästehaus „Regenbogen“

Schullandheim Niex 7

★★

Eignung: Kinder, Jugendliche, Menschen mit Handicap, Kitas, Vereine. Öffnungszeiten: Februar-November. Betten: 67 in Häusern, plus 50 in Strohherberge und Zeltplatz. Ausstattung: barrierefreie 2- bis 6-BZ mit Du/WC, Seminarräume, Seminartechnik. Beschreibung: im idyllischen Warnowtal mit großem Außengelände,saniertes Haupthaus,erlebnispädagogische Angebote wie z.B.Indoorkletterwand.Grillplatz, Lagerfeuer, Fußballplatz, Feierscheune, Kletterwand, Kanuverleih, Programmgestaltung. Preise: Ü/VP pro Person (Häuser) . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,00 Ü/VP pro Person (Stroh/Zelte) . . . . . . . ab ¤ 16,00 Freiplätze: auf Anfrage

Jellyfish Hostel Rostock 8

★★

9

Z E RT

Eignung: Kinder und Jugendliche, Sportgruppen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 100. Ausstattung: 2- bis 6-BZ mit moderner Ausstattung, EDu, Betreuerzimmer mit Bad, 7 separate Gästebereiche.

Eignung: Kinder, Jugendliche, Backpacker, Familien, Paare, Einzelreisende. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 58. Ausstattung: EZ,DZ und MBZ mit Du/WC, DZ und MBZ mit GDu/WC, Gemeinschaftsraum mit TV, DVD und Beamer.

Beschreibung: zentrale Lage im Ostseebad Rerik, 10 Min. Fußweg zum Strand, großes Freigelände mit Grill-, Sport- und Holzspielplatz. Wir bieten maritime, kreative und sportliche Freizeitangebote für alle Altersgruppen an.

Beschreibung: äußerst zentral, aber ruhig gelegen mitten in der Altstadt von Rostock, umgeben von mittelalterlichen Baudenkmälern.5 Min.mit der Tram vom Bahnhof entfernt, moderne Sanitäranlagen, kostenlose Nutzung der Internet-PCs, kleine Terrasse.

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 16,00 F € 3,00 | HP € 8,00 | VP € 10,00 | BW € 5,00 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,00 F € 4,00 | BW € 2,50 (pro Aufenthalt) Freiplätze: keine

Zum Schullandheim | 18196 Niex | Tel. (038208) 13325 Fax (038208) 13326 | info@schullandheim-niex.de www.schullandheim-niex.de

Ernst-Schriever-Straße 6 | 18230 Ostseebad Rerik Tel. (038296) 74790 | Fax (038296) 747910 mail@asb-regenbogen.de www.asb-regenbogen.de

Beginenberg 25 (Am Steintor) | 18055 Rostock Tel. (0381) 4443858 | Fax (0381) 4443859 eMail: info@jellyfish-hostel.com www.jellyfish-hostel.com

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

46

Seite 32

Seite 26

Seite 35


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Jugendschiff „Likedeeler“ e.V.

Seite 47

Gästehaus Lütten Klein 10

★★

Eignung: Kitas, Schulklassen, Familien, Junggebliebene. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 50 Kojen (April-Oktober), 35 Kojen (November-März). Ausstattung: EZ, DZ, MBZ, Sanitärtrakt auf Gang oder Deck tiefer. Beschreibung: An der Unterwarnow (Dorf Schmarl) liegend, bietet das ehemalige Frachtschiff interessante Betätigungen im Bereich Seemannschaft und Umwelt. Spielwiese, Volleyballplatz, Billard, Tischtennis und ein Grillplatz sind vorhanden. Preise: für Schulklassen Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 27,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 30,00 Freiplätze: auf Anfrage

Ferienhof Ostseeland 11

Z E RT

Eignung: Jugendgruppen,Sportgruppen,Vereine etc. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 60 (Jugendbereich). Ausstattung: DZ mit EDu, Gemeinschaftsküche, Fernsehraum, Rezeption (24 Std. besetzt).

12

Z E RT

Eignung: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre, Sportvereine, Klassenfahrten. Öffnungszeiten: ganzjährig (Kategorie II), März-Oktober (Kategorie III). Betten: 21 (Kategorie II), 79 (Kategorie III). Ausstattung: DZ mit EDu/WC (Kategorie II), MBZ mit GDu/WC (Kategorie III),Holzhäuser mit Doppelstockbetten und GDu/WC.

Beschreibung: Das Gästehaus liegt direkt am Stadtteilzentrum von Rostock-Lütten Klein. Der Jugendbereich befindet sich in der 11. Etage des Hauses.

Beschreibung: ca. 400 m bis zum Strand, umgeben von grüner und erholsamer Natur, Außengelände mit viel Platz für Lagerfeuer.Fahrradverleih,Unterstützung bei der Programmplanung.

Preise: Ü pro Person im DZ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 15,00 Freiplätze: auf Anfrage, Busfahrer frei

Preise: Ü pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 20,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen)

Dorf Schmarl | 18106 Rostock | Tel. (0381) 127210 Fax (0381) 1272117 | slh.likedeeler@arcor.de www.likedeeler-rostock.de

Warnowallee 23/24 | 18107 Rostock Tel. (0381) 776970 | Fax (0381) 7698911 info@gaestehaus-rostock www.gaestehaus-rostock.de

Stolteraer Weg 47 | 18119 Rostock-Diedrichshagen Tel. (0381) 548320 | Fax (0381) 5483220 info@ferienhof-ostseeland.de www.ferienhof-ostseeland.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 19

Jugendherberge Warnemünde

Seite 40

Jugendgästehaus Neusehland 13

★★★★★

Seite 27

Jugendherberge Wismar 14

Eignung: Schulklassen,Tagungen,Familien.Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 228. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, teilweise mit Du/WC, behindertenfreundlich, 4 Plätze für Rollstuhlfahrer, barrierefreies Haus.

Eignung: Kinder,Jugendliche,Erwachsene.Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 40. Ausstattung: 11 x 2bis 6-BZ, 1 Speiseraum, 1 Aufenthaltsraum.

Beschreibung: Strandherberge direkt an der Ostsee, zum Zentrum Warnmünde ca. 10 Min. Fußweg, sonniger Speisesaal mit Terrasse, Lehreraufenthaltsraum, Tagesraum mit Billard, Spielzimmer, Außengelände mit Tischtennis, Liegewiese, Grillplatz.

Beschreibung: im Klützer Winkel gelegen in einer Außenanlage mit einer Grünfläche, 10 Autominuten von der Ostsee entfernt.Klettergerüst, Schaukel, Grillplatz, Feuerstelle, Brotbackofen, Tischtennisplatte, Volleyballfeld.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 24,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 31,50 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 13,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,00 Freiplätze: keine

15

★★★★

Eignung: Schulklassen, Studenten, Tagungen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 134. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, alle mit Waschgelegenheit oder Du/WC, 2 kleine Aufenthaltsräume für Begleiter, behindertenfreundlich. Beschreibung: Entfernung zur historischen Altstadt und zum Ostseestrand ca.2 km,2 Seminarräume,Fernsehraum, großes Außengelände mit Tischtennis, Allround-Sportplatz, Sitzecken und Grill, Verleih von Gesellschaftsspielen, Fahrradkeller/Fahrradverleih im Haus. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

Parkstraße 47 | 18119 Rostock-Warnemünde Tel. (0381) 548170 | Fax (0381) 5481723 jh-warnemuende@jugendherberge.de www.warnemuende.jugendherberge.de

Alter Ring 1 | 23948 Welzin | Buchungen: Alte Schule e.V. Tel. (04541) 3155 | Tel. (038824) 81770 Fax (04541) 2938 | alteschule@t-online.de www.alteschule-ev.de

Juri-Gagarin-Ring 30a | 23966 Wismar | Tel. (03841) 32680 Fax (03841) 326868 | jh-wismar@jugendherberge.de www.wismar.jugendherberge.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 8

39

Seite 25

Seite 27

47


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Seite 48

Fischland-Darß-Zingst Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Barth (Reiterhof) ★★

Jugendherberge Born-Ibenhorst 16

Eignung: Kindergärten, Schulklassen bis Klassenstufe 10, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 172 in 2 Haupthäusern und 6 Bungalows. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, Du/WC auf dem Flur, 80 Zeltstellplätze, behindertenfreundlich. Beschreibung: riesiges Außengelände am Bodden mit Reiterhof/Reithalle und Streichelgehege, Volleyball- und Kleinfußballfeld, bewachte Badestelle mit Liegewiese, Surfschule, Reiterferien für Kinder und Familien, Schul- und Gruppenfahrten. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

Jugendgästehaus „Graureiher“ 17

★★★★

Eignung: Schulklassen,Vereine,Tagungen,Musikgruppen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.26.12. Betten: 178, plus 60 Zeltstellplätze. Ausstattung: 2- bis 6-BZ in Bungalows/Schwedenhäusern, teilweise mit Du/WC, sonst GDu/WC, behindertenfreundlich. Beschreibung: direkt im Nationalpark gelegen, 3 helle Speisesäle mit Terrasse, rustikale Grillhütte für gemütliche Abende, Lehmbackofen, großes Außengelände, Kinderspielplatz, Fahrradverleih. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 29,90 Freiplätze: auf Anfrage

18

★★

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen, Schulklassen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 65, plus Aufbettung (Zeltplatz/Blockhütten für 60 Personen). Ausstattung: 1- bis 7-BZ mit GDu/WC in 2 Bettenhäusern, 3 DZ mit Du/WC, Aufenthaltsräume, Seminarraum, Teeküche, moderne Einrichtung. Beschreibung: idyllisches Dorf an der Trebel, Wald und Wiesen angrenzend, großes Außengelände, Kanu- und Fahrradverleih,Tischtennis, Lagerfeuer, Grillplätze, Spiel- und Volleyballplatz, grünes Klassenzimmer, Steinzeitlager, Piratenlager, Erlebnispädagogik für Schulklassen. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 10,00 F € 5,00 | HP € 9,00 | VP € 14,00 | BW € 5,00 Freiplätze: 1 (jede 11. Person, ausgenommen Verpflegung)

Glöwitz 1 | 18356 Barth | Tel. (038231) 2843 Fax (038231) 2090 | jh-barth@jugendherberge.de www.barth.jugendherberge.de

Ibenhorst 1 | 18375 Born | Tel. (038234) 229 Fax (038234) 231 | jh-born@jugendherberge.de www.born-ibenhorst.jugendherberge.de

Nehringen 25 | 18513 Grammendorf (OT Nehringen) Tel. (038334) 80311 | Fax (038334) 66542 info@jgh-graureiher.de | www.jgh-graureiher.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 32

Seite 19

Seite 25

Herberge an der Hertesburg 19

★★★★

Eignung: Kinder-,Jugend- und Erwachsenengruppen, Schulklassen. Öffnungszeiten: ganzjährig (außer 24.26.12.). Betten: 100. Ausstattung: 3- bis 5-BZ mit Du/WC, Bungalow mit Heizung, Du/WC. Beschreibung: Haupthaus und Bungalow, direkt am Prerowstrom, zur Ostsee 800 m, Waldkapelle, Spielund Volleyballplatz, Bolzplatz, Tischtennis, Lagerfeuer, Kanus, Fahrradverleih, All-inclusive-Angebote. Preise: Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,50 Freiplätze: auf Anfrage Am Schlaat 1 | 18375 Ostseebad Prerow Tel. (038233) 6160 | Fax (038233) 61613 info@herberge-prerow.de www.herberge-prerow.de Weitere Angebote:

48

Seite 15


JRM 2014 Einrichtungen

21.10.2013

12:37 Uhr

JH/Tanzhaus „Richard Wossidlo“

Seite 49

Jugendherberge Zingst 20

Z E RT

Eignung: Klassenfahrten, Seminare,Trainingslager für Vereine. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 64. Ausstattung: 2-, 4- und 6-BZ, 20 Zeltstellplätze. Beschreibung: Die Jugendherberge liegt direkt in Ribnitz-Damgarten, ca. 500 m vom Bahnhof entfernt. Zur Ostsee sind es ca. 8 km. Preise: Ü/F/BW pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 16,50 Freiplätze: auf Anfrage (Vor- und Nachsaison)

Haus 54 21

★★

Eignung: Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Familien.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer 24.-26.12. Betten: 163. Ausstattung: 2- bis 5-BZ, 2 Bungalows mit Du/WC, 4 Aufenthaltsräume, 1 Seminarraum, behindertenfreundlich. Beschreibung: zentral im Ostseeheilbad gelegen, Speiseraum und Frühstücksterrasse, Freizeitraum mit Tischtennis und Kicker, Verleih von Sport- und Spielgeräten, Grillplatz. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

22

★★★★

Eignung: Schulklassen, Gruppen, Aktivurlauber. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 136. Ausstattung: 47 x 2- bis 4-BZ, Du/WC, Etagenküchen, Seminarräume, 2 behindertenfreundliche DZ. Beschreibung: modern, nur 5 Minuten zum Ostseestrand und zum Boddenhafen,mit Etagenküchen und separaten Lounges ausgestattet, WLAN kostenfrei, Sport- und Freiflächen, Grillplatz. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 15,00 F € 4,50, VP nach Absprache Freiplätze: auf Anfrage

Am Wasserwerk 1 | 18311 Ribnitz-Damgarten Tel. (03821) 812311 | Fax (03821) 812311 jugendherberge-tanzhaus@online.de www.ribnitz-damgarten.jugendherbergen-mv.de

Glebbe 57 | 18374 Ostseeheilbad Zingst Tel. (038232) 15465 | Fax (038232) 12285 jh-zingst@jugendherberge.de www.zingst.jugendherberge.de

Hanshägerstraße 3 | 18374 Ostseeheilbad Zingst Tel. (038232) 848484 | eMail: haus54@zingst.de www.haus54.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 38

Seite 20

Seite 16

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Geprüfte Qualität

49


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:30 Uhr

Seite 50

Insel Rügen Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Binz

Jugendherberge Prora (mit Zeltplatz) 23

NoHotel Hostel Dranske 24

25

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 13, Gruppen, Vereine.Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 154. Ausstattung: 4- bis 8-BZ mit GDu/WC, 6 Leiterzimmer mit Du/WC, 2 Gruppenräume, großer Saal für Veranstaltungen, Klavier/Orgel.

Eignung: Schulklassen, Tagungen, Vereine, Familien, Jugendgruppen. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 400, 250 Zeltstellplätze. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, größtenteils mit Du/WC, 11 Gruppenräume, moderne Sanitäranlagen, behindertengerecht.

Eignung: Schulklassen, Sportvereine, Kinder- und Jugendgruppen. Öffnungszeiten: April-Oktober oder nach Vereinbarung. Betten: 70. Ausstattung: DZ mit Du/WC, MBZ mit EDu/WC, 2 Gruppenräume.

Beschreibung: Toplage direkt am Meer, großer abteilbarer Speisesaal mit Meerblick, Kicker und Billardtisch im Eingangsbereich, Tischtennisplatten und Außenschach, Innenhof mit Grillplatz, Volleyball am Strand direkt vor der JH, Strandkorbverleih im Haus.

Beschreibung: direkt an Rügens Ostküste am Nordende der weltberühmten Proraer KdF-Bauten (im Block V) gelegen, langer feiner Sandstrand, zertifizierte Umwelt-Jugendherberge, große Mehrzweckhalle.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 29,90 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 24,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 31,50 Ü/F pro Person (Zeltplatz) . . . . . . . . . . . ab ¤ 13,90 Freiplätze: auf Anfrage

Z E RT

★★★★

Beschreibung: direkt am Ortsrand der Gemeinde Dranske, 250 m zur Ostsee, angeschlossene Wassersportschule mit attraktiven Gruppenprogrammen, eigener Fahrradverleih, Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis, Tischfußball. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,00 F € 5,00 | HP € 8,00 | VP € 12,00 € Selbstverpflegung nach Vereinbarung Freiplätze: auf Anfrage

Strandpromenade 35 | 18609 Ostseebad Binz Tel. (038393) 32597 | Fax (038393) 32596 jh-binz@jugendherberge.de www.binz.jugendherberge.de

Mukraner Straße | Gebäude 15 18609 Ostseebad Binz (OT Prora) | Tel. (038393) 66880 Fax (038393) 668822 | jh-prora@jugendherberge.de www.prora.jugendherberge.de

Karl-Liebknecht-Straße 58 | 18556 Dranske auf Rügen Tel. (038391) 439757 | Fax (038391) 93544 info@nohotel.de | www.nohotel.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 27

Seite 28

Seite 34

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Sichere Unterkünfte – geprüfte Qualität

50

GD

43


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Jugendherberge Sellin

Hofgut Bisdamitz 26

Z E RT

Seite 51

Eignung: Kinder und Jugendliche, Familien, Vereine. Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 35.Ausstattung: 2- bis 6-BZ mit EDu/WC.

ASB Schullandheim Sellin 27

★★★

Eignung: Schulklassen, Musikgruppen, Sportvereine, Familien.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer 24.-26.12. Betten: 156. Ausstattung: 2- bis 4-BZ mit Du/WC, Aufenthaltsräume mit TV.

Beschreibung: Das Hofgut liegt am Rande des Nationalparks Jasmund,ausgestattet mit Themengarten, Aktionsflächen für Kinder,Haustiergehegen,Grillplatz, Fahrradverleih. Die Unterbringung erfolgt im alten Gutshaus.Zur Steilküste der Ostsee nur 5 Min.Fußweg.

Beschreibung: ideale Lage im Traditionsseebad zwischen Ostsee und Selliner See, heller Speisesaal mit Terrasse, Kinderspielzimmer, Spielplatz, eigene Multifunktionshalle für Sport, Spiel und Veranstaltungen, Tischtennisplatten, Volleyballfeld, Basketballkorb, Bolzplatz.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 15,00 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 20,00 Freiplätze: keine

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 24,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 31,50 Freiplätze: auf Anfrage

28

★★★

Eignung: Schulklassen, Tagungen, Gruppen, Kinder, Jugendliche,Familien.Öffnungszeiten: März-Oktober. Betten: 109, plus 22 in Ferienhäusern. Ausstattung: 6- bis 7-Bett-Bungalows mit Du/WC, FH mit Du/WC, TV und Pantry, behindertenfreundlich. Beschreibung: beste Lage in Sellin, unmittelbar am Südstrand, DLRG-bewachter Strand mit Promenade, Sportraum, Poolbillard, Kicker, Tischtennis, Tagungsund Schulungsräume. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 Freiplätze: auf Anfrage (ab mindestens 4 Ü)

BBR Tourismusprojekt Hofgut Bisdamitz Dorfstraße | 18551 Lohme | Tel. (038302) 88830 reservierung@ ruegen-hofgut-bisdamitz.de www.ruegen-hofgut-bisdamitz.de

Kiefernweg 4 | 18586 Ostseebad Sellin Tel. (038303) 95099 | Fax (038303) 95098 jh-sellin@jugendherberge.de www.sellin.jugendherberge.de

Weißer Steg 13 | 18586 Ostseebad Sellin Tel. (038303) 87515 | Fax (038303) 12575 eMail: sellin@asb-nordost.de www.asb-nordost.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 18

Seite 18

Seite 16

GD

43

JugendtoursFeriendorf Ummanz 29

★★★

Eignung: Schulklassen, Sportvereine, Kinder- und Jugendgruppen. Öffnungszeiten: März-Oktober. Betten: 280. Ausstattung: 3- bis 6-BZ in Bungalows mit Du/WC, EZ/DZ im Bettenhaus, Seminar- und Veranstaltungsraum. Beschreibung: freistehende große Hofanlage, Großfeld-Fußballplatz, Beachvolleyballplätze, Basketballplatz, Sauna, Fitnessraum, Spielwiese, Spielplätze, Gaststätte, Grill- und Lagerfeuerplatz. Exklusive Naturerlebnis-/Freizeitangebote für Schulklassen von Jugendtours. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,50 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 17,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 20,50 Freiplätze: 1 (jede 21. Person) 18569 Ummanz (OT Markow) | Tel. (038305) 8107 Fax (038305) 55311 | info@feriendorf-ummanz.de www.feriendorf-ummanz.de Weitere Angebote:

Seite 34

51


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Seite 52

Insel Usedom Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Heringsdorf

Jugendferienpark Ahlbeck 30

★★★★

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 13,Tagungen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 189 in 4 Häusern und 52 Zimmern. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, alle Zimmer mit Du/WC, 4 Plätze für Rollstuhlfahrer, behindertengeeignet.

Jugendbegegnungsund Bildungsstätte Golm 31

★★★

Eignung: Kinder-/Jugendgruppen,Vereine,Trainingslager, Klassen, Kitas. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 140, plus Zeltunterkunft für 380 Personen. Ausstattung: Häuser (EZ, DZ, MBZ) mit Du/WC und EDu/WC. Zelte mit zentraler GDu/WC.

32

★★★★

Eignung: Schulklassen, Studierende, Gruppenreisen. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 110. Ausstattung: 5-BZ, 4-BZ, DZ, EZ, alle mit Du/WC, Seminarräume.

Beschreibung: Toplage direkt an der Strandpromenade, nach Möglichkeit getrennte Unterbringung für Familien und Gruppen, Kaminzimmer,Poolbillard,Verleih von Gesellschaftsspielen, Außengelände mit Volleyball-/Streetballplatz,Tischtennisplatten, Grillplatz.

Beschreibung: im Küstenwald und direkt am Ostseestrand gelegen. Außengelände mit Bolz-, Basketballund Spielplatz, Waldbühne, gutes Radwandernetz, sehr gute Möglichkeiten für Beachsport.

Beschreibung: Pädagogische Programme, ideal für Klassen- und Projektfahrten, Seminare, Sportanlagen, Kletterparcours, Grillplatz, Fahrräder. Fußläufig: Kriegsgräberstätte Golm, polnische Grenze, Badestrand am Stettiner Haff.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 24,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 31,50 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü/VP pro Person (Häuser) . . . . . . . . . . . ab ¤ 20,60 Ü/VP pro Person (Zelte) . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 18,10 Freiplätze: keine

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 30,00 Freiplätze: auf Anfrage

Puschkinstraße 7-9 | 17424 Seebad Heringsdorf Tel. (038378) 22325 | Fax (038378) 32301 jh-heringsdorf@jugendherberge.de www.heringsdorf.jugendherberge.de

Dünenstraße 2 | 17419 Seebad Heringsdorf (OT Ahlbeck) Tel. (038378) 3570 | Fax (038378) 35777 buero@jugendferienpark-ahlbeck.de www.sportjugend-berlin.de

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. / JBS Golm Dorfstraße 33 | 17419 Kamminke/Insel Usedom Tel. (038376) 290-0 | Fax (038376) 290-68 info@jbs-golm.de | www.jbs-golm.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 18

33

Eignung: Kinder und Jugendliche, Schulklassen, Vereine. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 108. Ausstattung: 1- bis 6-BZ mit GDu/WC in 18 Holzbungalows,120 Zeltstellplätze, Gruppenzelte. Beschreibung: großes Gelände direkt am Achterwasser, eigene Badestelle, Surf- und Segelschule, Kanu- und Fahrradverleih, Beachvolleyball, Beachfußball, Basketball, Billard, Lagerfeuer, Animation im Juli/August, eigene Zelte. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 11,90 Ü/F pro Person (Zelt) . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 7,80 (HP/VP auf Anfrage möglich) Freiplätze: 1 (jede 10. Person)

Seite 23

Jugendherberge Murchin

Usedom aktiv

Störtebeker Camp Z E RT

Seite 32

34

★★★

Eignung: Schulklassen, Kitas, Jugend-/Sportgruppen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 30. Ausstattung: überwiegend 2-BZ mit Du/WC. Beschreibung: 5 km zum Ostseestrand, Schau- und Kreativwerkstätten, Sport- und Spielmöglichkeiten, eigener Fahrradverleih, Seminarraum, Clubraum mit TV, Pauschalprogramme für Gruppen und Familien. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 (Rabatte auf Anfrage) Freiplätze: keine

35

Eignung: Wander- und Sportgruppen,Familien,Schulklassen. Öffnungszeiten: 03.01.-20.12. Betten: 57. Ausstattung: 4-BZ in Bungalows, 2er-Blockhäuser, je Bungalow 2 Du/WC, 1 Aufenthaltsbereich. Beschreibung: Die Jugendherberge Murchin ist ein Anschlusshaus des DJH-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern und wird von der Familie Weber betrieben. Campingplatz, Sport- und Volleyballplatz. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,50 Freiplätze: auf Anfrage

Natur Camping Usedom | Zeltplatzstraße 20 17440 Lütow | Tel. (038377) 40581 | Fax (038377) 41553 info@natur-camping-usedom.de www.natur-camping-usedom.de

Alte Gutsanlage Mölschow Trassenheider Straße 7 | 17449 Mölschow Tel. (038377) 399-25 | Fax (038377) 399-29 info@usedom-aktiv.de www.usedom-aktiv.de

An der Jugendherberge 1 | 17390 Murchin Tel. (03971) 210732 | Fax (03971) 259411 jh-murchin@t-online.de www.jh-murchin.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

52

Seite 19

33

Seite 14

25

Seite 24


JRM 2014 Einrichtungen

21.10.2013

12:37 Uhr

Schullandheim Camp Peenemünde

Erholungszentrum Trassenheide 36

★★

Seite 53

Eignung: Kinder ab 3 Jahre, Kitas, Schulklassen, Gruppen,Vereine.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 135 (in Häusern), 65 (Wohnwagenburg). Ausstattung: 6 DZ mit Du/WC, 2 EZ, 20 MBZ mit 3 Doppelstockbetten oder 2 Dreietagenbetten und mit GDu/WC. Beschreibung: 800 m vom Ort, direkt am Wald und ca. 3,5 km von der Ostsee entfernt gelegen, Bolzplatz, Volleyballfelder, Lagerfeuer- und Grillplatz, Halle für Disco. Preise: Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 16,50 Freiplätze: nach Absprache

Begegnungsstätte St. Otto 37

Z E RT

Eignung: Jugendliche aller Altersgruppen, Familien, Sportvereine. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 160.Ausstattung: EZ mit GDu/WC, MBZ mit GDu/WC, Bungalows mit zentraler GDu/WC. Beschreibung: tolle Lage im Küstenwald direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes (ca. 50 m). Clubraum mit Billard und Minishop,Kinderspielplatz,Tischtennisplatten, Pauschalprogramme für jede Altersgruppe, Sonderpreise für Nebensaison. Preise: Ü/F pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 20,50 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 22,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 24,00 Freiplätze: 1 (ab 15 Personen)

38

Z E RT

Eignung: Kitas, Schulklassen, Jugend- und Sportgruppen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 150. Ausstattung: DZ, MBZ, Gruppenhäuser (20-35 Betten). Beschreibung: idyllische Lage mitten im Küstenwald am Ortsrand von Zinnowitz auf einer 100 000 m2 großen umzäunten Anlage, ca. 5 Min. zum Strand, Bolz- und Volleyballplatz, riesiger Spielplatz, Grillund Lagerfeuerplatz, Sporthalle, Billard-, Kicker-, Tischtennisspiele u. v. m. Preise: (in Gruppenhäusern) Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 18,50 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen)

Feldstraße 20 | 17449 Peenemünde Tel. (038371) 21720 | Fax (038371) 21063 eMail: info@usedom-camp.de www.camp-peenemuende.de

Strandstraße 12 | 17449 Seebad Trassenheide Tel. (038371) 21275 | Fax (038371) 21207 info@erholungszentrum-trassenheide.de www.erholungszentrum-trassenheide.de

Dr.-Wachsmann-Straße 29 | 17454 Ostseebad Zinnowitz Tel. (038377) 740 | Fax (038377) 74200 buero@st-otto-heim-zinnowitz.de www.st-otto.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 26

Seite 15

Seite 17

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Jugendgerechte Verpflegung – geprüfte Qualität

53


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Seite 54

Mecklenburgische Seenplatte Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Burg Stargard

Ferienpark Plauer See 39

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen ab 6 Jahre, Erwachsene, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 110. Ausstattung: DZ mit Du/WC, teilweise barrierefrei, MBZ mit GDu/WC. Beschreibung: Ferien- und Tagungszentrum im Landschaftsschutzgebiet, großes Sport- und Spielgelände, Bowlingbahn, Sauna, Saal, Gruppenräume, Restaurant mit Terrasse, eigene Strandwiese, Zeltgruppen auf Anfrage. Preise: Ü/F/BW pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 18,00 Zelten pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 7,00 Freiplätze: keine

Jugendherberge Feldberg 40

Z E RT

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 10,Musikgruppen, Jugendgruppen. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12.Betten: 105.Ausstattung: 2- bis 8-BZ mit EDu/WC. Beschreibung: alte Jugendstilvilla mit großem Saal für Veranstaltungen und Musikproben, Sauna, Billard, Kicker, Clubraum, großes Außengelände mit vielfältigen Sport- und Spielmöglichkeiten, 8 km zum Tollensesee, Gruppenfahrten, betreute Kinderfreizeiten. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

41

★★

Eignung: Schulklassen, Sportgruppen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer Weihnachten (November-März Voranmeldung). Betten: 87. Ausstattung: 2- bis 8-BZ, Leiterzimmer mit Du/WC, 5 Bungalows mit Du/WC. Beschreibung: Die Jugendherberge liegt am nördlichen Stadtrand im Naturpark Feldberger Seenlandschaft.Sie verfügt über ein großes Außengelände und über Ruderboote. Angeln ist möglich. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 20,90 Freiplätze: keine

Wendorf 6 | 17214 Alt Schwerin | Tel. (039932) 827010 Fax (039932) 827012 | info@ferienpark-plauersee.de www.ferienpark-plauersee.de

Dewitzer Chaussee 7 | 17094 Burg Stargard Tel. (039603) 20207 | Fax (039603) 20255 jh-burg-stargard@jugendherberge.de www.burg-stargard.jugendherberge.de

Robert-Kahn-Weg 1 | 17258 Feldberger Seenlandschaft Tel. (039831) 20520 | Fax (039831) 22178 jh.feldberg@t-online.de www.jh-feldberg.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

54

Seite 33

Seite 26

Seite 39


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Camping- und Ferienpark Havelberge

Seite 55

Planwagencamping & Ferienbauernhof 42

Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien, Vereine, Betriebe.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer Juli/August. Betten: 200, plus Gruppenzelte,Tipidorf und Minizelte. Ausstattung: Mobilheim mit 2 x 2 Betten, Du/WC, Wohn-/ Esszimmer, Küche. Beschreibung: modern ausgestatteter Camping- und Ferienpark direkt am See, zum Bahnhof ca. 800 m. Sportplatz, Strand, Gruppenraum, Restaurant, Tischtennis, Internetpoint, Feuerstelle, Trampolinanlage, Kanu- und Fahrradverleih, Bogenschießen, Hochseilgarten. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 10,00 F € 4,50 Freiplätze: 2 (für Betreuer ab 24 Personen)

Natur- und Umweltcamp Klax-Indianerdorf 43

Z E RT

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen, Klassen, Familien. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 80 (im Planwagen),18 (in 3 FeWo).Ausstattung: 4- bis 8-BettPlanwagen,einfache Sanitär- und Küchenausstattung (mobil), feste Sanitär- und Küchengebäude auf dem Hof. Beschreibung: Ferienbauernhof am Rande des Nationalparks mit Planwagenburg,Sport- und Spielmöglichkeiten, Brotbackofen, Streichelgehege, Freizeitangebote für alle Altersklassen, Planwagen-Trekkingtouren. Preise: Ü pro Person im Planwagen . . . . . . . . . . ab ¤ 8,00 Freiplätze: nach Absprache

44

Z E RT

Eignung: Schulklassen, Sportvereine, Kinder- und Jugendgruppen. Öffnungszeiten: Mai-August. Betten: 54.Ausstattung: 9 Tipis mit Holzboden zur Übernachtung, große Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten, Gemeinschaftszelte. Beschreibung: Freiluftateliers, Spielplatz mit Wasserspielmobil,Volleyball,Programme mit Natur- und Kreativangeboten, eigene Küche mit Sonderkost, Bücherund Musikinstrumentenverleih, Reiterhof und Badeseen in der Umgebung. Preise: Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 27,00 Freiplätze: 1 (jede 20. Person)

Haveltourist GmbH & Co.KG Camping- und Ferienpark Havelberge An den Havelbergen 1 | 17237 Groß Quassow/Userin Tel. (03981) 2479-0 | Fax (03981) 2479-99 gruppenreisen@haveltourist.de | www.haveltourist.de

Fam. Köster | Am Nationalpark 31 | 17237 Grünow Tel. (039821) 40888 | Fax (039821) 40816 koester@planwagencamping.de www.planwagencamping.de

Natur- und Umweltcamp | Feldweg 3 | 17194 Klocksin Tel. (030) 477960 | reisen@klax-indianerdorf.de www.klax-indianerdorf.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 35

38

Jugendherberge Zielow

Jugendherberge Malchow 45

★★

Seite 14

Eignung: Schulklassen, Sportvereine, Kinder- und Jugendgruppen, Familien. Öffnungszeiten: AprilOktober. Betten: 98. Ausstattung: 1- bis 6-BZ, teilweise in Bungalows, 3 Zimmer mit Du/WC, 1 behindertenfreundliches Zimmer.

Seite 16

Sommerhof Granzow/Mirow 46

47

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen, Familien, Wanderer, Radler. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12.(Nov.-März nach Vereinbarung).Betten: 150. Ausstattung: DZ mit Du, MBZ mit GDu/WC, Familienzimmer, 4 rollstuhlgeeignete Zimmer, Seminarraum, Klubraum.

Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien, Gruppen, Einzelreisende. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 34. Ausstattung: 2- bis 5-BZ,Aufenthalts- und Speiseraum.

★★

Beschreibung: Haus 2008 vollständig modernisiert, zum großen Badestrand mit Kanustation und Zeltplatz nur 50 m, große Liegewiese, Spielplatz, Beachvolleyball, Fußball, Grillplatz, Pauschalangebote für jede Altersgruppe.

Beschreibung: Toplage direkt am Müritzufer, Speiseraum mit Wintergarten und Frühstücksterrasse, 4 Tages-/Seminarräume, großes Außengelände mit Tischtennisplatten,Basket-/Volleyballfeld,Grill-/Lagerfeuerplatz, unbewachte Badestelle, Kanustation/ Segelschule auf dem Gelände.

Beschreibung: ruhige Stadtrandlage,großzügiges Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten,Terrasse, Grillhaus, Lagerfeuerstelle. Badestellen und Stadtkern zu Fuß erreichbar,Freizeitprogramme für Schulklassen.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen und 4 Ü)

Seeufer 10 | 17207 Ludorf (OT Zielow) | Tel. (039923) 2547 Fax (039923) 28096 | jh-zielow@jugendherberge.de www.zielow.jugendherberge.de

Platz der Freiheit 3 | 17213 Malchow | Tel. (039932) 14590 Fax (039932) 14579 | eMail: jh-malchow@t-online.de www.malchow.jugendherberge.de

Seeuferstraße 22 | 17252 Mirow (OT Granzow) Kontakt über Kanustation Granzow: Tel. (039833) 21800 | Fax (039833) 21844 info@sommerhof-granzow.de www.sommerhof-granzow.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 29

Seite 33

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 12,00 Selbstversorger, HP/VP (Absprache) Freiplätze: 1 (für Betreuer ab 20 Personen)

Seite 14

55


JRM 2014 Einrichtungen

21.10.2013

8:53 Uhr

Seite 56

Mecklenburgische Seenplatte | Mecklenburgische Schweiz Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Mirow

Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle 48

★★★★

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 13,Tagungen, Musikgruppen.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer 24.26.12.Betten: 133 in 2 Häusern und 4 Bungalows.Ausstattung: 1- bis 6-BZ, teilweise mit Du/WC, behindertengerechte Einrichtung, 20 Zeltstellplätze. Beschreibung: Umweltjugendherberge direkt am See, pädagogisch wertvolle Klassenfahrten, 3 Seminarräume, 2 Meditationsräume, Kaminzimmer, Kicker, großes Außengelände mit Beachvolleyball und Tischtennis,Amphitheater,Lehmbackofen,Kanu- und Fahrradverleih auf Anfrage. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 29,90 Freiplätze: auf Anfrage

Jugendbegegnungsstätte Forsthof Schwarz 49

★★★

Eignung: Kinder, Jugendliche, Gruppen, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: Februar-Oktober. Betten: 52, plus 8 Betreuerplätze. Ausstattung: 2- bis 6-BZ mit Du/WC,saisonal je 5 Betten in 2 Planwagen und 1 Tipi. Beschreibung: ruhige, idyllische, weitläufige Waldrandlage, Stadtzentrum und Tollensesee in der Nähe. Pferde- und Tierhof, Indianertipi, Planwagen, viele Spiel- und Sportmöglichkeiten (indoor/outdoor),Grill, Lagerfeuer, Holzbackofen. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,00 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 23,80 Freiplätze: keine

50

★★★

Eignung: Jugendliche aller Altersgruppen, Familien, Wasserwanderer.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 200, Jugendzeltplatz, Pfadfinderplatz. Ausstattung: 4- bis 6-BZ mit Waschbecken, teilweise Du/WC, Aufenthaltsräume. Beschreibung: von Wald und Wasser umgeben an der Müritz-Havel-Wasserstraße,Grill- und Lagerfeuerplatz, Kanu- und Fahrradverleih, Pauschalprogramme. Preise: Ü pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 8,00 F € 7,00 Freiplätze: 1 (jeder 21. Platz)

Retzower Straße | 17252 Mirow | Tel. (039833) 26100 Fax (039833) 261030 | jh-mirow@jugendherberge.de www.mirow.jugendherberge.de

Hinterste Mühle 2 | 17033 Neubrandenburg Tel. (0395) 7695921 | Fax (0395) 7695922 sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de

17252 Schwarz | Tel. (039827) 7520 | Fax (039827) 75214 info@forsthof-schwarz.de www.forsthof-schwarz.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 28

Jugendherberge Waren

32

52

Seite 14

Jugendherberge Dahmen

Forsthof Zislow 51

★★★

Seite 21

Eignung: Schulklassen,Tagungen,Kinder- und Jugendgruppen,Familien.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer 24.-26.12. Betten: 102. Ausstattung: 2- bis 4-BZ mit Waschbecken,GDu/WC,Leiterzimmer mit Du/WC,behindertenfreundlich, 4 Plätze für Rollstuhlfahrer.

Eignung: Schulfahrten, Vorschule, Freizeiten, Familien, Seminare. Öffnungszeiten: April-Oktober, Nebensaison auf Anfrage. Betten: 99, Zeltplatz für max. 45 Personen. Ausstattung: 2-BZ mit Du/WC, 4- bis 8-BZ mit GDu/WC, Behindertenbad, großer Seminarraum, Speisesaal, Aufenthaltsraum, Pavillon.

Beschreibung: Toplage direkt an der Müritz und am Müritz-Nationalpark, modernes Gebäude, Speisesaal mit Terrasse im Innenhof, Aufenthaltsräume mit Spielmöglichkeiten, Außengelände mit Tischtennisplatten und Volleyballfeld, Grillplatz.

Beschreibung: weitläufiges Gelände im Wald, 5 Gehminuten zum Badestrand, Bolz- und Beachvolleyballplatz,Lagerfeuer,Grillen,Tischtennis,Fahrräder,Kanus, Rettungsschwimmer.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Freiplätze: 1 (für soziale Einrichtung ab 20 Personen und 5 Ü)

53

Eignung: Kindergärten, Schulklassen bis Klassenstufe 10, Jugendgruppen. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 121 in einem Gebäude. Ausstattung: 2- bis 8-BZ, EDu/WC, 2 Speisesäle, großer Veranstaltungssaal, verschiedene Freizeit- und Seminarräume. Beschreibung: in ruhiger Lage in der Mecklenburgischen Schweiz unweit vom Malchiner See gelegen, großes Außengelände, Tischtennis, Bolzplatz, Volleyball, Spielplatz, überdachter Grillplatz, Spielzimmer, Kicker, Kegelbahn. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

An der Feisneck 1a | 17192 Waren (Müritz) Tel. (03991) 186900 | Fax (03991) 186904 jh-waren@jugendherberge.de www.waren.jugendherberge.de

Alter Forsthof 1 | 17209 Zislow Tel. (039924) 2586 | Fax (039924) 2212 schullandheim.zislow@awo-mueritz.de www.schullandheim.awo-mueritz.de

Dorfstraße 14 | 17166 Dahmen | Tel. (039933) 70552 Fax (039933) 70650 | jh-dahmen@jugendherberge.de www.dahmen.jugendherberge.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

56

Seite 28

Seite 15

Seite 30


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Seite 57

Mecklenburgische Schweiz Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Güstrow

Jugendhaus MecklenburgVorpommern 54

★★★

Eignung: Schulklassen, Tagungen, Familien, Kinderund Jugendgruppen.Öffnungszeiten: ganzjährig,außer 24.-26.12. Betten: 106 in 3 Häusern. Ausstattung: 1- bis 6-BZ, teilweise mit Du/WC, verschiedene Tagesund Aufenthaltsräume. Beschreibung: schöne Lage am Waldrand unweit vom Inselsee,Nähe zum historischen Stadtkern,großes Außengelände mit Tischtennisplatte, Beachvolleyballfeld,Spielplatz,Grill- und Lagerfeuerplatz,große Spielund Liegewiese. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

55

Jugendherberge Teterow 56

★★

Eignung: Schulklassen, Seminare, Vereine, Camping. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 51, Zeltplatz für 150 Personen mit Sanitärgebäude, Großzeltverleih. Ausstattung: 12 x 4-BZ mit Waschbereich, 3 EZ mit Du/WC, 5 Seminarräume.

Eignung: Schulklassen, Sportgruppen, Musiklager, Feriencamps.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 80, Zeltplatz für 30 Personen.Ausstattung: 2- bis 6-BZ mit GDu/WC,4 Leiterzimmer (3 x Du/WC),TV-/Lesezimmer, Teeecke, Sport-/Discokeller, großer Seminarraum.

Beschreibung: Clubraum, Bar, Billard, Kicker,Tischtennis, Kreativwerkstatt, Kapelle, Kletterwand, 2 Fußballfelder, Volleyball, Basketball, Spielplatz, Open-AirBühne, Campingplatz, Grillhalle (Durchmesser 18 m).

Beschreibung: am See gelegen (100 m), Burgwallinsel im See, überdachter Grillplatz, Billard, Beachvolleyball, Kanutour, Fahrradverleih, ideal für Ferienfreizeiten und Erlebnispädagogik. Sonderpreise im Herbst/Winter für Klassen und Gruppen.

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 17,00 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 19,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 26,00 Freiplätze: 1 (ab 21 Personen)

Schabernack 70 | 18273 Güstrow | Tel. (03843) 840044 Fax (03843) 840045 | jh-guestrow@jugendherberge.de www.güstrow.jugendherberge.de

Jugendbildungsstätte Bischof-Theissing-Haus Koppelbergstraße 15 | 17166 Teterow | Tel. (03996) 1537-0 Fax (03996) 1537-37 | info@jugendhaus-mv.de www.jugendhaus-mv.de

„Herberge am See” | Am Seebahnhof 7 | 17166 Teterow Tel. (03996) 172668 | Fax (03996) 158812 info@jugendherberge-teterow.de www.jugendherberge-teterow.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 10

39

Seite 14

Seite 15

Kinder- und Jugendhotel Verchen 57

★★★★

Eignung: Klassen, Gruppen, Vereine, Kinder, Jugendliche, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 140 im historischen Ambiente. Ausstattung: MBZ, alle mit Du/WC, moderne Betreuerzimmer, Freizeiträume,Discokeller,TV,DVD-Beamer,Sauna,Kaminzimmer. Beschreibung: Badestelle am Haus, Beachvolleyball, Bolzplatz, Minigolfanlage, Tischtennis, Maxischach, Badminton, Kanu- und Fahrradverleih, Grillplatz, Lagerfeuer, Billard, Sauna, Bibersafari auf der Peene, Naturpark, Kreativraum, Sonnenwiese, gesunde Ernährung. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 16,90 Ü pro Person (Nov.-März) . . . . . . . . . . . ab ¤ 14,90 Freiplätze: 2 (ab 25 Personen) Kirchstraße 16 A | 17111 Verchen | Tel. (039994) 7930 Fax (039994) 79310 | info@freizeitspass-verchen.de www.freizeitspass-verchen.de Weitere Angebote:

Seite 38

GD

43

57


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:31 Uhr

Seite 58

Vorpommern Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendherberge Greifswald

Schullandheim Hasenberg 58

★★★

Eignung: Schulklassen, Tagungen, Sportvereine, Familien, Studenten.Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.-26.12. Betten: 121. Ausstattung: 1- bis 5-BZ, 12 Zimmer mit Du/WC, 4 Plätze für Rollstuhlfahrer, barrierefrei. Beschreibung: modernes Haus nahe des Stadtzentrums, 3 Seminarräume, sonnige Cafeteria, Billard, großes Außengelände mit Tischtennisplatten, Bolzplatz, Beachvolleyballfeld, Streetball- und Kinderspielplatz, Grillplatz, Freilufttheater-Rondell. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

Schawi Sport- und Jugendhotel Lubmin 59

60

Eignung: Schulklassen, Gruppen, Vereine, Kitas, Ferienfreizeiten. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 60. Ausstattung: 2- bis 8-BZ, GDu/WC, Leiterzimmer mit Du/WC.

Eignung: Schulklassen,Trainingslager,Vereine, Seminare,Ferienlager.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 120 im Haupthaus,60 im Bungalowdorf.Ausstattung: 3- bis 9-BZ, EDu/WC, Betreuerzimmer mit eigenem Bad, Speiseraum, Clubraum, Billardraum.

Beschreibung: Ruhige und schöne Lage direkt im Wald, nur wenige Schritte entfernt liegt der Kosenowsee, der zum Baden und Bootfahren einlädt. Grillund Feuerplatz, Bolzplatz, viele Programmangebote. Preise: Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,60 Freiplätze: auf Anfrage

Beschreibung: Haupthaus und Bungalows (mit Terrasse), großer Außenbereich, direkter Strandzugang, Spiel- und Volleyballplatz, Fußballplatz, Sport- und Freizeitzentrum mit Bowling, Squash, Fitness, Funballund Federballhalle, All-inclusive-Angebote. Preise: in der Vor- und Nachsaison Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 Freiplätze: auf Anfrage

Pestalozzistraße 11/12 | 17489 Greifswald Tel. (03834) 51690 | Fax (03834) 516910 jh-greifswald@jugendherberge.de www.greifswald.jugendherberge.de

Inhaber: Birgit Nemitz | Hasenberg | 17506 Gützkow Tel. (038353) 291 | Fax (038353) 50689 eMail: info@hasenberg-guetzkowde www.hasenberg-guetzkow.de

Philosophenweg 10 | 17509 Lubmin | Tel. (038354) 31409 Fax (038354) 31424 | info@schawi-sjh.de www.schawi-sjh.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 10

40

Seite 15

Seite 34

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Sichere Unterkünfte – geprüfte Qualität

58


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:32 Uhr

Jugendbegegnungsstätte „Am Kutzow-See Plöwen“ 61

Seite 59

Jugendherberge Stralsund ★★★

LandWert Schulbauernhof e.V. 62

63

★★★

Eignung: Schulklassen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.12.-26.12. Betten: 202 in 3 Bettenhäusern und 6 Bungalows. Ausstattung: 2- bis 6BZ,4 Plätze für Rollstuhlfahrer,behindertenfreundlich.

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 7, Gruppen, Kitas, Ferienfreizeiten. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 34 (30 Kinder, 4 Betreuer). Ausstattung: EZ, 3-, 6- und 12-BZ, alle Zimmer mit Du/WC.

Beschreibung: Unser Haus liegt idyllisch im Naturpark Stettiner Haff am Kutzow-See im Osten Mecklenburg-Vorpommerns. Es gibt viele Möglichkeiten für Spiel, Spaß, aktive Freizeit und eine sehr gute Küche.

Beschreibung: ruhige und schöne Lage direkt am Strelasund,freundlicher Speisesaal,Clubraum und saisonaler Freizeitraum, Cafeteria mit Fischerstube, Außengelände mit Tischtennisplatten,Volleyballfeld und Bolzplatz, Sport- und Liegewiese, Grillecke, Lagerfeuerplatz.

Beschreibung: ländliche Idylle, Badestelle am Bodden, großes Freigelände, Spielplatz, Tischtennisplatte, Tipi, Lagerfeuerplatz, verschiedene Tiere, Vormittagsprogramm in Kleingruppen (z.B. Kochen, Frischkäse machen, Brot backen, Stall- und Gartenarbeit).

Preise: Ü/VP pro Person (6-18 Jahre) . . . . . . . . ab ¤ 24,00 Ü/VP pro Person (ab 18 Jahre) . . . . . . . ab ¤ 34,00 (bei Gruppen gilt Betreuer-Kinder-Tarif im Verhältnis von 1/10) Freiplätze: 1 (ab 15 Personen außerhalb Ferien)

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,90 Freiplätze: auf Anfrage

Eignung: Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. Öffnungszeit: ganzjährig.Betten: 100 (Oktober-April, beheizt), 200 (Mai-September). Ausstattung: 2- bis 6-BZ im Betten- und Seminarhaus, Bungalows und Finnhütten mit 4 bis 6 Betten,GDu/WC ohne Heizung.

Preise: Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,60 (inkl. Programm und Bio-Verpflegung) Freiplätze: 1 (für Betreuer ab 16 Personen)

Hohenfelder Weg 4 | 17321 Plöwen | Tel. (039754) 20430 Fax (039754) 20450 | ichwillhin@kutzow-see.de www.kutzow-see.de

Strandstraße 21 | 18439 Stralsund (OT Devin) Tel. (03831) 490289 | Fax (03831) 490291 jh-stralsund@jugendherberge.de www.stralsund.jugendherberge.de

LandWert Hof 1 | 18519 Sundhagen (OT Stahlbrode) Tel. (03831) 2892422 | Fax (03831) 2892431 info@landwert-schulbauernhof.de www.landwert-schulbauernhof.de www.facebook.com/landwert.schulbauernhof

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 17

Jugendbildungsstätte Ukranenland

Seite 27

Jugendherberge Ueckermünde

ZERUM 64

Eignung: Schulklassen,Vereine, Gruppen. Öffnungszeiten: Mai-Oktober. Betten: 58. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, zum Teil mit Du/WC, 2 behindertengerechte Zimmer. Beschreibung: Lage am „Castrum Turglowe“ an der Uecker, Außengelände mit Volleyballfeld,Tischtennisplatte und Grillplatz. Speisesaal, 2 Gruppenräume, einer als Spielraum ausgestattet. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 18,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen)

Seite 16

65

Eignung: Schulklassen, Jugendgruppen. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 90. Ausstattung: 2- bis 6-BZ. Beschreibung: mit behindertengerechtem Großsegelschiff,Jollensegeln,Kanu,Kajak,Kletterturm,Seilgarten, Naturerlebnispfad, schwimmenden Klassenzimmer, Brotbackofen, Grill- und Lagerfeuerplatz. Speziell auch für Menschen mit Beeinträchtigungen. Preise: Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 21,00-37,00 (abhängig vom Alter) Freiplätze: 1 (ab 40 Personen)

66

★★★

Eignung: Schulklassen bis Klassenstufe 13, Vereine, Gruppen, Familien. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 118 in 3 Häusern. Ausstattung: 2- bis 6-BZ, Großteil der Zimmer mit Du/WC, 1 Schlafsaal mit 11 Betten. Beschreibung: schöne Lage am Stettiner Haff, modernes Wirtschaftsgebäude mit Speisesaal, großer Freizeitraum (ideal für Tanz-/Sportgruppen oder Musikproben), Discokeller, Außengelände mit Tischtennisplatten, Bolzplatz, Volleyballfeld, Grill- und Lagerfeuerplatz. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,40 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,90 Freiplätze: auf Anfrage

Friedrichstraße 1, 17358 Torgelow,Tel. (03976) 202397 Fax (03976) 202303, ukranenland@gmx.de www.ukranenland.de

Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung Kamigstraße 26 | 17373 Ueckermünde Tel. (039771) 22725 | Fax (039771) 22025 slh@zerum-ueckermuende.de www.zerum-ueckermuende.de

Herbergsstraße 1 | 17373 Ueckermünde (OT Bellin) Tel. (039771) 22411 | Fax (039771) 22554 jh-ueckermuende@jugendherberge.de www.ueckermuende.jugendherberge.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 25

Seite 34

Seite 21

59


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:32 Uhr

Seite 60

Mecklenburg-Schwerin Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendbildungsstätte Pfarrhaus Damm

EVITA-Forum Demen 67

★★

Hostel Schweriner See 68

★★★

Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien, Seminargruppen, Tagungen. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 55 in 2 Häusern. Ausstattung: 1 EZ mit Du/WC, 1 DZ mit Du/WC, 3 EZ, 5 DZ, 9 MBZ mit GDu/WC, 5 Tagungsräume.

Eignung: Musik- und Sportvereine, Schulklassen, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 206. Ausstattung: 43 x 2-BZ, davon 27 mit Bad und TV, 58 x 3-BZ, Veranstaltungssäle bis 500 Personen.

Beschreibung: ruhige Lage am Rande der Lewitz nahe Parchim, großzügiges Außengelände an der Elde, Kanuausleihe, Backofen, Grill, Feuerplatz, Swimmingpool, überdachte Tischtennisplatte, Zeltplatz mit separatem Sanitärtrakt.

Beschreibung: Sport- und Kulturzentrum auf einer Fläche von 5 ha mit Fußballplatz, Zeltlagermöglichkeit,Volleyballfeld und Beachvolleyball-Anlage,Tischtennis, Badesee, Fahrradtouren, Bogenschießen, Kanu,Yoga-Kurse, Grill- und Lagerfeuerplatz.

Preise: Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 17,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Freiplätze: auf Anfrage

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 13,50 (Verpflegung nach Vereinbarung) Freiplätze: 1 (jede 21. Person)

69

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen ab 6 Jahre. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 44. Ausstattung: 2- und 4-BZ mit Schreibtisch und Schrank, EBad, großer Freizeitraum,TV auf Anfrage (kostenfrei). Beschreibung: herrlich gelegen in einem lichten Kiefernwald am Schweriner See, 12 km bis Schwerin, 30 km zur Ostsee. Beachoase mit 2500 m 2 Ostseesand, Reittouristik,Wassersport, Sportplätze, 2 Kegelbahnen, 18-Loch-Abenteuer Minigolf, Piratentour. Preise: Ü/F/BW pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 19,50 (inkl. Nutzung der Beach-/Balloase) Freiplätze: keine (Ermäßigungen für Begleiter)

Mittelstraße 1 | 19374 Damm | Tel. (03871) 441054 Fax (03871) 421055 | pfarrhausdamm@t-online.de www.pfarrhausdamm.com

Ziolkowskiring 50 | 19089 Demen | Tel. (038488) 51907 Fax (038488) 51909 | erlebnis@evita-forum.de www.evita-forum.de

Kiefernweg 1 | 19067 Dobin am See (OT Retgendorf) Tel. (03866) 46030 | Fax (03866) 460322 info@ferienpark-retgendorf.de www.hostel-schweriner-see.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 17

Seite 21

Seite 32

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Jugendgerechte Verpflegung – geprüfte Qualität

60


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:32 Uhr

Schloss Dreilützow

Seite 61

Begegnungsstätte am Goldensee

Naturdorf Eickhof 70

★★★

Eignung: Kinder-/Jugendgruppen, Schulklassen,Vereine, Kirchgemeinden. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 150, plus 11 Hängematten. Ausstattung: 1- bis 7-BZ, viele Gruppenräume, separate Unterkünfte im Haupthaus, Remise, Verwalterhaus. Beschreibung: Landschloss westlich von Schwerin am Rande der Schaalseeregion, großes Parkgelände, kleine Sporthalle, Märchenzimmer, Schlossgespenst, Spiel- und Sportmöglichkeiten, Kapelle, Zeltlagermöglichkeit für 300 Personen, viele Programmangebote. Preise: Ü/VP pro Schulkind bis 13 Jahre . . . . . . . . ¤ 22,00 Freiplätze: keine

71

72

Eignung: Gruppen aller Art vom Krabbeln bis zum Seminar. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 50. Ausstattung: 16 x 1- bis 5-BZ. Eignung: Kinder, Jugendliche, Vereine, Familien. Öffnungszeiten: April-November. Betten: 38, 2 Bungalows,25 Schlafplätze Heuhotel, 80 Zeltstellplätze.Ausstattung: DZ und 4-BZ mit GDu/WC und Du/WC, Gemeinschaftsräume. Beschreibung: direkt an der Warnow gelegen,Außengelände mit Spielplatz, Volleyballfeld, Tischtennis, Lagerfeuerplätzen, Holzbackofen, Badestelle. Preise: Ü/F pro Person im Heuhotel . . . . . . . . . ab ¤ 14,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen ab 4 Ü)

Beschreibung: 2 Häuser (20 und 30 Betten) im alten Gutspark am Goldensee, Badewiese 200 m, Brotbackhaus, Feuerstelle. Programme: Kajaks, Kanus, Wikingerschiffe für 8 bis 30 Personen, Teamtraining (Klettern mit EXEO e.V.). Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 13,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,00 Freiplätze: keine

Caritas Mecklenburg e.V. | Schloss Dreilützow Am Schlosspark 10 | 19243 Dreilützow | Tel. (038852) 50154 Fax (038852) 57082 | schloss3L@t-online.de www.schloss-dreiluetzow.de

Dorfstraße 14 | 18249 Eickhof | Tel. (038462) 20419 Fax (038462) 33035 | naturdorf-eickhof@email.de www.naturdorf-eickhof.de

Kneeser Straße 26 | 19205 Groß Thurow Buchungen: Alte Schule e.V. | Tel. (04541) 3155 Tel. (038876) 20650 | Fax (04541) 2938 alteschule@t-online.de www.alteschule-ev.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 28

30

39

Freizeithaus „Sausewind“ 73

★★

Eignung: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 24.12.-02.01. Betten: 34. Ausstattung: MBZ mit Du/WC, Seminarund Freizeiträume. Beschreibung: Sportanlagen, Grill- und Lagerfeuerplatz, Fahrräder, Kräutergarten, Sinnesparcours, Kreativwerkstatt,Theaterraum, Mitmachküche. Gruppenfahrten in den Snow-Fun-Park (10 km) oder nach Schwerin, Erlebnisbausteine nach Wunsch. Preise: Ü/F pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 9,30 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 16,30 Freiplätze: keine

Seite 18

Erlebnistage Schweriner See

GD

43

Biber „Jesse“-Tours 74

Z E RT

Seite 29

Eignung: Klassen, Gruppen, Seminare, Familien. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 120 in 3 Häusern, plus Hüttencamp mit 34 Schlafplätzen. Ausstattung: 2- bis 16-BZ, Küche, Aufenthalts- und Speiseraum, Seminarräume. Beschreibung: Schlossanlage am Ufer des Schweriner Sees, erlebnispädagogische Programme mit Kletter- und Wasseraktionen, durchgängige Betreuung durch zwei geschulte Teamer. Preise: inkl. Programm 4 Ü/VP pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 100,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen), 2 (ab 28 Personen)

75

★★

Eignung: Kinder und Jugendliche,Familien.Öffnungszeiten: ganzjährig, außer 22.12.-02.01. Betten: 40 im Jugendhotel, 30 Zeltplätze von Mai-September. Ausstattung: 2- und 4-BZ,TV, Internet, 3 Zimmer mit Bad, Konferenz- und Clubräume. Beschreibung: mitten im Biospährenreservat Flusslandschaft Elbe gelegen. Übernachtung im Jugendhotel oder in Zelten,überdachter Grillplatz,Kleinsportanlage, Spiel- und Bewegungshalle mit Kletterwand, Kanu-, Kajak- und Radverleih, Geocaching, Minigolf u. v. m. Preise: Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 21,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 24,50 Freiplätze: 1 (ab 21 Personen)

Möllner Straße 28 | 19230 Hagenow | Tel. (03883) 722621 Fax (03883) 641794 | info@freizeithaus-hagenow.de www.freizeithaus-hagenow.de

Wiligrader Straße 11 | 19069 Lübstorf Tel. (03867) 530176 | Fax (03867) 530177 schwerinersee@erlebnistage.de www.erlebnistage.de

Schloßstraße 2 | 19249 Lübtheen (OT Jessenitz) Tel. (038855) 7840 | Fax (038855) 78425 | info@jawev.de www.biber-jesse-tours.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 34

Seite 30

Seite 9

28

61


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:32 Uhr

Seite 62

Mecklenburg-Schwerin Kinder- und Jugendeinrichtungen

Jugendgästehaus Meetzen

Jugendcamp im Waldstadion Neukloster 76

Eignung: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 50.Ausstattung: 16 x 1- bis 6-BZ, 2 Seminarräume, 2 Aufenthaltsräume. Beschreibung: Gutshaus im Dorf, ruhige Lage, kleiner Badesee, Feuerwehrmuseum, Kanus, Wikingerschiffe, Seminarausstattung, Volleyballfeld, Tischtennis, Lagerfeuer. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 13,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 28,00 Freiplätze: keine Dorfstraße 4 | 19205 Meetzen Buchungen: Alte Schule e.V. | Tel. (04541) 3155 Tel. (03886) 212932 | Fax (04541) 2938 alteschule@t-online.de www.alteschule-ev.de Weitere Angebote:

GD

43

Schullandheim Raben Steinfeld

77

Eignung: Trainingsgruppen, Schulklassen, Sportgruppen. Öffnungszeiten: April-Oktober. Betten: 22. Ausstattung: 2 x 8-BZ, 1 x 4-BZ, 1 x 2-BZ, Aufenthaltsraum, WC. Beschreibung: Duschen und Verpflegung im anliegenden Sportlerheim, ideal für Sportgruppen, Fußball- und Volleyballplätze, Grillplatz, Kegelhalle, LA-Anlage, 400 m zum See. Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 12,50 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00 Freiplätze: keine

78

Z E RT

Eignung: Kinder und Jugendliche, Gruppen, Teams, Firmen. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 35 in Bungalows, plus 6 Finnhütten und Zeltplatz. Ausstattung: EZ, MBZ, GDu/WC, TV, seperates Selbstversorgerhaus, Aufenthaltsräume. Beschreibung: am Neuklostersee gelegen, Grill- und Lagerfeuerplatz, kostenlose Sportanlagen, Hochseilgarten, Bogenschießen, Floßbau, Mohawk Walk, Kanu- und Radtouren, Baumklettern. Preise: Ü pro Person (Bungalow) . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 12,50 Ü pro Person (Finnhütte) . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 8,50 F € 4,00 | HP € 8,50 | VP € 12,00 Freiplätze: auf Anfrage

VfL Blau-Weiß Neukloster | Waldstadion 23 | 23992 Neukloster Tel.(038422) 20839 | Fax (038422) 587966 vfl.bw.neukloster@t-online.de www.vflneukloster.de

Klosterhof 2 | 23992 Neukloster Tel. (038422) 25482 | Fax (038422) 45482 eMail: kontakt@jugendscheune-neukloster.de www.schullandheim-neukloster.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 35

AWO „Feriendorf Mueß“ 79

Z E RT

Schullandheim Neukloster

Jugendherberge Schwerin 80

★★★

Seite 29

81

Z E RT

Eignung: Schulklassen aller Klassenstufen, Familien, Vereine. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 151 (ganzjährig), 80 (Sommer), Zelten möglich (Zelte vorhanden). Ausstattung: ganzjährige Unterkünfte mit Du/WC, Sommerblockhütten mit Waschbecken/ WC (Du im zentralen Sanitärhaus).

Eignung: Schulklassen, Sportgruppen, Familien, Vereine. Öffnungszeiten: ganzjährig (November-Februar auf Anfrage). Betten: 91. Ausstattung: 2- bis 8-BZ, Du separat für Familien und Betreuer, heller, freundlicher Speiseraum.

Beschreibung: Im Nahverkehrsbereich von Schwerin, direkt am Schweriner See gelegen, bietet das Haus neben den ansprechenden Räumen (separater Seminarraum) ein abwechslungsreiches Freigelände.

Beschreibung: am Stadtrand gelegen mit guter Anbindung zur Landeshauptstadt, kurze Wege zur Natur und zum Schweriner See, eigenes Gelände (2,7 Hektar) mit vielen Spielmöglichkeiten, Lagerfeuerplatz, Grillbaude u. a., eigene Küche, Selbstversorgung möglich.

Beschreibung: direkt am Schweriner See gelegen. Tischtennis, Volleyball, Sitzecke, Grillplatz. Landeshauptstadt mit „Märchenschloss“, Theater, Kinos, Museen, Strand, Zoo, Bowling, Naturschutzstation, Kanutouren, eigener Kletterpark (Hochseilelemente/ Kletterturm).

Preise: Ü pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 10,00 (VP/HP/Selbstversorger möglich) Freiplätze: 1 (ab 20 Personen)

Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab € 14,80 Freiplätze: keine

Preise: Ü/F pro Person bis 26 Jahre. . . . . . . . . . . . . ¤ 20,00 Ü/F pro Person ab 27 Jahre . . . . . . . . . . . . . ¤ 23,00 Freiplätze: auf Anfrage

Eignung: Klassen, Gruppen, Seminare. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 40, Zelten möglich. Ausstattung: 2- bis 5-BZ, teilweise mit Du/WC.

Am See 4 | 19065 Raben Steinfeld Tel. (03860) 501218 info@bauspielplatz-schwerin.de www.bauspielplatz-schwerin.de

Alte Crivitzer Landstraße 6 | 19063 Schwerin Tel. (0385) 208460 | Fax (0385) 20846222 info@feriendorf-muess.de www.feriendorf-muess.de

Waldschulweg 3 | 19061 Schwerin | Tel. (0385) 3260006 Fax (0385) 3260303 | jh-schwerin@gmx.de www.jh-schwerin.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

62

Seite 21

Seite 29

Seite 26


JRM 2014 Einrichtungen

16.10.2013

12:32 Uhr

Seite 63

Schleswig-Holstein | Brandenburg Kinder- und Jugendeinrichtungen

Naturfreundehaus Priwall

Jugenddorf & Gutshaus am Ruppiner See

Theodor-Schwartz-Haus 82

★★

Eignung: Kinder, Jugendliche, Schulklassen,Wanderund Radgruppen. Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 60. Ausstattung: 1- bis 4-BZ mit Du/WC. Beschreibung: gelegen in einem der schönsten Naherholungsgebiete Lübecks, der Halbinsel Travemünde-Priwall, ca. 200 m bis zur Mecklenburgischen Ostseeküste;Tischtennisplatten, Spielwiese, Aufenthaltsund Fernsehraum. Preise: Ü/F pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ 21,50-33,00 Freiplätze: keine

83

Eignung: Kinder- und Jugendgruppen, Familien, Tagungen etc.Öffnungszeiten: ganzjährig.Betten: 111. Ausstattung: EZ, DZ, 3-BZ, alle Zimmer mit Du/WC, Küchenzeilen. Beschreibung: komfortables Gruppenhaus, bestehend aus 11 Gebäuden, großes Außengelände, 800 m bis zur Ostsee, Kinderspielplatz, Lagerfeuerplatz, Beachvolleyballfeld, Fahrradverleih, Go-Karts, Tischkicker, Tischtennis. Preise: Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 21,00 Ü/VP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 26,00 Freiplätze: 1 (ab 20 Personen)

84

★★★★

Eignung: Schulklassen, Trainingsgruppen (insbesondere Fußball,Wassersport).Öffnungszeiten: ganzjährig. Betten: 445 (Jugendgästehaus), plus 98 (Gutshaus).Ausstattung: 4 Gruppenhäuser mit 2-,4-,6- und 8-BZ, alle mit Du/WC. Beschreibung: direkt am See gelegen, Mehrzweckhalle,Disco- und Billardraum,Beachvolleyball,FußballGroßfeld, Fußball-Kunstrasenfeld, 2 Indoorplätze, Soccer-Fun-Park, Lagerfeuerplatz. Preise: Ü/F pro Person. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 17,00 Ü/HP pro Person . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab ¤ 22,00 Freiplätze: 1 (jede 21. Person)

Mecklenburger Landstraße 128 | 23570 Lübeck Tel. (04502) 2838 | Fax (04502) 2811 eMail: nf-haus-priwall@t-online.de www.naturfreundehaus-priwall.de

Theodor-Schwartz-Haus | Seminarhaus und Ferienzentrum Wedenberg 2 | 23570 Travemünde | Tel. (04502) 8622-0 Fax (04502) 8622-19 | tsh@awo-sh.de www.theodor-schwartz-haus.de

Gutsstraße 23 | 16818 Gnewikow/Neuruppin Tel. (03391) 402720 | Fax (03391) 4027219 info@jugenddorfruppinersee.de www.jugenddorfruppinersee.de

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Weitere Angebote:

Seite 21

Seite 38

Seite 39

EJB am Werbellinsee 85

★★★

Eignung: Kitas, Schulklassen, Gruppen,Vereine, Familien. Öffnungszeiten: Februar-November. Betten: 1201. Ausstattung: MBZ mit EDu/WC (Leiterzimmer mit Du/WC) in Sommer- und Herbergshäusern, 1- bis 3-BZ mit Du/WC im Gästehaus. Beschreibung: direkt am Werbellinsee gelegen, Freizeithaus mit Kreativwerkstatt, PC-Kabinett,WLAN, Bildungs- und Projektangebote für Primar- und Sekundarschulen, Disco, Kino, Sporthalle, Fußballstadion, Teamseilgarten, Badestrand, Fun Court Jurte. Preise: Ü/VP im MBZ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ ab 25,00 Ü/VP im 1- bis 3-BZ. . . . . . . . . . . ab ¤ 25,00/28,00 Freiplätze: 1 (je Gruppe bei Schulfahrten, Hort- und Kitafahrten) Joachimsthaler Straße 20 | 16247 Joachimsthal Tel. (033363) 6296 und 6297 | Fax (033363) 6271 contact@ejb-werbellinsee.de www.ejb-werbellinsee.de Weitere Angebote:

Seite 20

29

30

63


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 64

Erlebnispartner Angebote auf:

Seite 24 |

–

|

23 |

25 |

24 |

24

Niederdt. Bibelzentrum Sundische Str. 52 18356 Barth

64

Di.-Sa. 10-18 Uhr / So. 12-18 Uhr Telefon: 038231-77662 www.bibelzentrum-barth.de


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 65

Angebote auf:

Seite 20 |

19 |

19 |

–

65


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 66

Erlebnispartner Angebote auf:

Seite 20 |

40 |

|

28 |

40

Kanutouren in der Mecklenburgischen Seenplatte G r u p p e n t o u re n · K l a s s e n fa h r t e n · Fa m i l i e n u r l a u b

K a n u ve r l e i h Pa d d e l - Pa u l

D o r f s t ra ß e 1 1 7 2 5 2 Ro g g e n t i n ( OT S c h i l l e r s d o r f ) Te l e f o n ( 0 3 9 8 2 9 ) 2 0 3 2 4 · M o b i l 0 1 7 4 - 8 2 7 5 2 3 0 w w w. p a d d e l - p a u l . d e 66


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 67

Angebote auf:

Seite 17 |

24 |

10

20

67


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 68

Erlebnispartner Angebote auf:

Seite 18

33 |

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland (QMJ®)

Erlebnispädagogische Programme – geprüfte Qualität

68


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 69

Reiseveranstalter Angebote auf:

Seite 33 |

|

|

|

Ferien an der Ostsee, auf dem Reiter- oder Bauernhof, im Waldcamp, Sprachreisen und vieles mehr… Die AWO Reise gemeinnützige GmbH M-V bietet auch für die diesjährige Sommergestaltung viele interessante Ferienfreizeiten an. Unsere Reisen sind für jedermann buchbar. Einen Reisekatalog senden wir gerne kostenlos zu. Betreuer sind bei uns gerne willkommen!

info@awo-reise.de • www.awo-reise.de oder per Telefon unter der Nummer 03 82 92 / 82 68 12

69


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Veranstaltungstipps

70

Seite 70


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 71

Register Einrichtungen Alt Schwerin Ferienpark Plauer See . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Barth Jugendherberge Barth (Reiterhof) . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 Binz, Ostseebad (OT Prora) Jugendherberge Prora. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Binz, Ostseebad Jugendherberge Binz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Blowatz Ostsee-Gästehaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Boltenhagen, Ostseebad Ev. Familienferiendorf Boltenhagen . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Born Jugendherberge Born-Ibenhorst. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 Burg Stargard Jugendherberge Burg Stargard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Lischow Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow . . . . . . . . . . . . . 45

Torgelow Ukranenland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Lohme Hofgut Bisdamitz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Trassenheide, Seebad Erholungszentrum Trassenheide . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

Lübeck-Travemünde Naturfreundehaus Priwall. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 Theodor-Schwartz-Haus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63

Ueckermünde Jugendherberge Ueckermünde. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 ZERUM. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Lubmin, Seebad Schawi Sport- und Jugendhotel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Ummanz (OT Markow) Jugendtours-Feriendorf Ummanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Lübstorf Erlebnistage Willigrad . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Verchen Kinder- und Jugendhotel Verchen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

Lübtheen (OT Jessenitz) Biber „Jesse“-Tours. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Waren Jugendherberge Waren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Ludorf (OT Zielow) Jugendherberge Zielow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Welzin Jugendgästehaus Neusehland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Lütow Störtebeker Camp. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

Wismar Jugendherberge Wismar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Malchow Jugendherberge Malchow. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Zingst, Ostseeheilbad Haus 54 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Jugendherberge Zingst. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

Dahmen Jugendherberge Dahmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Meetzen Gutshaus Meetzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Damm Jugendbildungsstätte „Pfarrhaus Damm“ . . . . . . . . . . . 60

Mirow Jugendherberge Mirow. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56 Sommerhof Granzow. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Demen EVITA-Forum Demen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Dobin am See (OT Retgendorf) Hostel Schweriner See . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Dranske NoHotel Hostel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50

Mölschow Usedom aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Murchin Jugendherberge Murchin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

Zinnowitz, Ostseebad Begegnungsstätte St. Otto . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Zislow Forsthof Zislow. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Erlebnispartner Agroneum Alt Schwerin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Neubrandenburg Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle . . . . . . . . 56

alpincenter Hamburg-Wittenburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

Eickhof Naturdorf Eickhof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Neukloster Jugendcamp im Waldstadion Neukloster. . . . . . . . . . . . 62 Schullandheim Neukloster. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Bärenwald-Müritz, Stuer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Feldberger Seenlandschaft Jugendherberge Feldberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Niex Schullandheim Niex . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen U-Haft der Stasi Rostock. . . . . . . . . . 64

Gnewikow/Neuruppin Jugenddorf & Gutshaus am Ruppiner See . . . . . . . . . . . 63

Peenemünde Schullandheim Camp Peenemünde . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

Erlebnistage. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Grammendorf (OT Nehringen) Jugendgästehaus „Graureiher“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Plöwen JBS „Am Kutzow-See Plöwen“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Historisch-Technisches Museum Peenemünde . . . . . . 64

Greifswald Jugendherberge Greifswald . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Prerow, Ostseebad Herberge an der Hertesburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Leea GmbH – Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V, Neustrelitz . . . . . . . . . . . 66

Groß Quassow/Userin Camping- und Ferienpark Havelberge. . . . . . . . . . . . . . . 55

Raben Steinfeld Schullandheim Raben Steinfeld . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Meeresmuseum Stralsund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

Groß Thurow Begegnungsstätte Goldensee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Rerik, Ostseebad ASB Jugendgästehaus „Regenbogen“. . . . . . . . . . . . . . . 46

Nationale Naturlandschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Grünow Planwagencamping Wanderreiten Jan Köster . . . . . . . 55

Ribnitz-Damgarten Jugendherberge/Tanzhaus „Richard Wossidlo“ . . . . . . 49

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

Güstrow Jugendherberge Güstrow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

Rostock Gästehaus Lütten Klein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Jellyfish Hostel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Jugendherberge Warnemünde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Jugendschiff „Likedeeler“ e.V.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Natur- und Umweltpark Güstrow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Rostock-Diedrichshagen Ferienhof Ostseeland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Schullandheimverband MV e.V., Projekt Streuobst . . . 65

Schwarz Forsthof Schwarz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Waldseilpark Rügen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Schwerin AWO Feriendorf Mueß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 Jugendherberge Schwerin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Zoo Rostock . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Sellin, Ostseebad Jugendherberge Sellin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Schullandheim Sellin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Zoo Stralsund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Joachimsthal EJB Werbellinsee GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 Kamminke/Insel Usedom Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm . . . . . . 52

Stralsund (OT Devin) Jugendherberge Stralsund-Devin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Klocksin Natur- und Umweltcamp Klax-Indianerdorf . . . . . . . . . 55

Sundhagen (OT Stahlbrode) LandWert Schulbauernhof e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Berliner Klub-Tourist. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

Kühlungsborn, Ostseebad Jugendgästehaus Kühlungsborn. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Haus Kühlungsborn . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45

Teterow Jugendhaus Mecklenburg-Vorpommern . . . . . . . . . . . . 57 Jugendherberge Teterow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

Katjas Reisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

Dreilützow Schloss Dreilützow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Gützkow Schullandheim Bürgerhaus Hasenberg. . . . . . . . . . . . . . 58 Hagenow ASB „Sausewind“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 Heringsdorf, Seebad Jugendherberge Heringsdorf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Heringsdorf, Seebad (OT Ahlbeck) Jugendferienpark Ahlbeck. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Hohenkirchen (OT Beckerwitz) Jugendherberge Beckerwitz (mit Baumhausdorf) . . . 45

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden . . . . . . 64 Deutsches Jugendherbergswerk Lvb. M-V e.V. . . . . . . . 31

GRENZHUS e.V. Schlagsdorf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 Kanuverleih Paddel-Paul. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Müritzeum,Waren (Müritz). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Naturerbe Zentrum RÜGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 Niederdeutsches Bibelzentrum Barth . . . . . . . . . . . . . . . 64 Ozeaneum Stralsund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 phanTECHNIKUM Wismar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 Schweriner Kletterwald. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Weiße Flotte Stralsund / Reederei Hiddensee . . . . . . . . 68 Zoo Schwerin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Reiseveranstalter AWO Reise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 DB – Klasse unterwegs. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Oskar lernt englisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

71


JRM 2014 Erlebnispartner

16.10.2013

12:36 Uhr

Seite 72

Hinweise Symbole zu den Einrichtungen: Qualitätsmanagement (QMJ®) Nähere Hinweise zum Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen in Deutschland finden Sie auf Seite 44. rollstuhlgerecht Die Vorgaben der DIN 18024/18025 werden überwiegend eingehalten. Die Berollbarkeit der Einrichtung ohne Hilfe ist gegeben. rollstuhlgeeignet Die Vorgaben der DIN 18024/18025 werden nicht erreicht. Bei Berücksichtigung der gemessenen Werte ist die Berollbarkeit der Einrichtung ohne Hilfe eingeschränkt gegeben. rollstuhlgeeignet Unter Berücksichtigung der gemessenen Werte ist eine Berollbarkeit der Einrichtung möglich, wobei teilweise Assistenz notwendig wird. Die mit dem „Rolli“ gekennzeichneten Einrichtungen wurden durch den Verein „Ohne Barrieren“ e.V. Rostock bzw. durch staatliche Bauaufsichtsbehörden geprüft. Gütesiegel „geprüfte Reisenetz-Qualität" (Zertifizierung nach den Qualitätsstandards vom Reisenetz Deutscher Fachverband für Jugendreisen)“. „QMF“, das steht für Qualitätsmanagement Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Betriebe, welche die hohen Serviceund Qualitätsansprüche für Familienurlaub in MecklenburgVorpommern erfüllt haben, erhalten eine Urkunde und das Prädikat „Familienurlaub MV – Geprüfte Qualität“. „GUT DRAUF – Bewegen, entspannen, essen – aber wie!“ ist eine Jugendaktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Mädchen und Jungen erfahren unter dem Dach dieser Qualitätsmarke, wie gesundheitsgerechtes Verhalten Spaß macht und sich in den Lebensalltag integrieren lässt. Zertifiziert von der BZgA. Abkürzungsverzeichnis: Ü

– Übernachtung

F

– Frühstück

EZ

– Einzelzimmer

HP

– Halbpension

DZ

– Doppelzimmer

VP

– Vollpension

MBZ

– Mehrbettzimmer

Du

– Dusche

…-BZ – …-Bettzimmer

GDu – Gemeinschaftsdusche

APP

EDu – Etagendusche

– Appartement

FeWo – Ferienwohnung

EBad – Etagenbad

FH

– Ferienhaus

WC – Toilette

BW

– Bettwäsche

TV

72

– Fernsehen


JRM 2014 U3+4

16.10.2013

12:45 Uhr

Seite 1


JRM 2014 U3+4

16.10.2013

12:45 Uhr

Seite 2

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Platz der Freundschaft 1 D -18059 Rostock fon +49 (0)381 40 30-550 fax +49 (0)381 40 30-555 info@auf-nach-mv.de www.auf-nach-mv.de


"Auf nach Meck-Pomm" - Schulfahrten und Jugendreisen 2014/2015