Page 1

5

Interview mit Michael Jansen, Geschäftsführer der Jade-Dienst GmbH

Küstentankschiff zurückgekauft – Gesellschafter holländischer Abstammung Von Inge Meyer Wilhelmshaven. Die Firma Jade-Dienst GmbH in Wilhelmshaven hat viele Höhen und Tiefen hinter sich: Das Wiesmoorer Unternehmen Bohlen & Doyen kaufte 1993 den Jade-Dienst, der in kurzer Zeit nahezu aufblühte. Dann kam der Kahlschlag: Bohlen & Doyen ging in die Insolvenz und es kam wieder zur Umstrukturierung bei dem Dienstleister an der Jade. In dem folgenden Interview gibt Kapitän Michael Jansen, der die Brücke auch bei rauer See nie verließ, einen Einblick in die jetzige JadeDienst GmbH.

Herr Jansen, wem gehört Mehrheitsgesellschafter. die Jade-Dienst GmbH Welche Vorteile bringen heute? die holländischen Investoren mit sich? Der Mehrheitsgesellschafter der Jade-Dienst GmbH ist die CTP Die holländische CTP Group hat Products B.V. mit Sitz in Veen- auch das Stammhaus in Wiesdam. Zu gleichen Anteilen, also moor übernommen und bereits jeweils sechs Prozent, hält die während des InsolvenzverfahEmptio Holding B.V. sowie rens in 2007 gab es diesbezügmeine Person die Gesellschaf- lich einige Anfragen, die Jadeteranteile an der Jade-Dienst Dienst GmbH zu übernehmen. GmbH. Insofern kommen die Holländer nicht aus dieser Branche, aber Wie hat sich die Insolvenz dafür bin ich als Gesellschafter der Muttergesellschaft eingetreten. bei Ihnen bemerkbar gemacht? Genau, sonst waren Sie immer Geschäftsführer und jetzt sind In der Tat waren wir bis dato Sie auch Gesellschafter. eine 100-prozentige Tochterge- Warum haben Sie Anteile sellschaft von Bohlen & Doyen an der Jade-Dienst GmbH und der Investitionsstau war erworben? schon lange zu merken. Normalerweise sollte regelmäßig in Ich identifiziere mich stark mit schwimmendes Gerät investiert dem Unternehmen und hier werden. hängt mein Herzblut dran. Außerdem war ich von 1991Als die Wiesmoorer das Unter- 93 bereits für den vorherigen nehmen im September 1993 Inhaber Hans Lüders tätig und von dem vorherigen Inhaber danach fast 15 Jahre für Bohlen Hans Lüders erwarb, war der & Doyen. Überdies war ich von Zustand auch schon marode. Zu 1986-93 schon einmal selbstdem Zeitpunkt waren in der Re- ständig als Komplementär einer gel immer so 100 Mitarbeiter Schiffsbeteiligung der „MS Sibei der Jade-Dienst GmbH be- mone“. Vorher bin ich 13 Jahre schäftigt. zur See gefahren und habe mein Kapitänspatent auf großer Knapp 15 Jahre nach Fahrt bei der Seefahrtschule in dem Erwerb von Bohlen Leer gemacht. & Doyen hat der JadeDienst nun holländische Was macht Jade-Dienst

eigentlich genau? Alle maritimen Dienstleistungen können bei uns abgefragt werden. Dazu gehört zum Beispiel los- und festmachen aller Großschiffe im Wilhelmshavener Hafen, die Ver- und Entsorgung sowie der Lotsentransport. Für diese Aufgaben stehen ein Ponton und ein Schlepper zur Verfügung und Anfang des Jahres haben wir ein Küstentankschiff für Transporte zurückgekauft. Dieses 20 Jahre alte Schiff soll für die Ver- und Entsorgung an den Anlegerbrücken an der Jade eingesetzt werden. Insgesamt stehen für die Dienstleistungsaufgaben rund 100 Mitarbeiter, davon 12 Taucher, für den 24-h Service an 365 Tagen bereit.

teilung Wasserbau ist bereits bei den gestarteten Bauarbeiten des JadeWeserPorts mit dabei. Ein Dalbenanleger haben wir installiert und andere Dienstleistungen, wie die Installation von Dükerleitungen ausgeführt. Welche Auswirkungen erhoffen Sie sich davon, dass der jetzige Niedersächsische Hafentag nun in Wilhelmshaven stattfindet?

INTERVIEW INTERVIEW INTERVIEW

AUSGABE JULI/AUG. 2008

Das ist eine gute Plattform für den Informationsaustausch hafenaffine Unternehmen und Institutionen, um sich über den zukünftigen JadeWeserPort zu unterhalten. Denn genauso wie dieser Tiefseewasserhafen viele Vorteile mit sich bringt, gibt es auch viele Herausforderungen. Die rund 10.000 TEU (Total Equivalent Unit) Schiffe mit bis zu 80.000 Tonnen Ladungen Wir bringen Sie nach oben! werden dann in der Jadestadt ein- und ausfahren.

Offshore-Plattformen in der Nordsee und der zukünftige JadeWeserPort sollen noch mehr Wertschöpfung in die Region bringen. Was verspricht sich der Jade-Dienst davon? An dieser Stelle möchte ich loswerden, dass es seitens der PoSicherlich gehören Offshore litik nicht immer förderlich geund der zukünftige Tiefseewas- wesen ist, öffentlich über den serhafen zu den Pfunden, von JadeWeserPort zu diskutieren. denen wir uns viel versprechen. Es sollte bei allen Diskussionen Hier fokussieren wir Spezial- immer nur die Sachlichkeit und fahrzeuge, um z.B. einen After- die Vorteile des zukünftigen Installation-Service, also nach- Tiefseewasserhafen im Fokus dem die Windkraftanlage in stehen und das ist bei dem der Nordsee montiert ist, anzu- Niedersächsischen Hafentag sibieten. Und unsere eigene Ab- cherlich gewiss der Fall.

LKW-Bühnen KettenBühnen

Arbeitsbühnen-Vermietung Marienhafe Telefon (04934) 7472 www.jakob-schaefer.de

MD Hardware & Service GmbH verbucht hohe Nachfrage nach „SelectLine“

SelectLine ist der Renner „Außerdem können bei diesem Produkt die Rechnungen per EMail verschickt werden und die Umsatzsteuervoranmeldung ist sowieso online“, erklärt Vertriebsbeauftragter Frank Templin. Und bei einfachen Installationen ist oftmals nur ein Arbeitstag notwendig bis die „berühmte Datev-Stelle zum Steuerberater funktioniert“. Ob für Ein-Mann-Betriebe, für mittlere Firmengrößen oder für Freiberufler – SelectLine verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und ist ebenfalls kostengünstiger wie vergleichsweise Branchenprodukte.

Von Inge Meyer Emden. „Die meisten Interessenten sind mit ihren bestehenden Produkten unzufrieden und suchen eine einfachere und kostengünstigere Softwarevariante“, bringt Frank Templin von MD Hardware & Service GmbH die hohe Nachfrage von SelectLine auf den Punkt. Die Emder bieten das Softwarepaket SelectLine seit rund einem Jahr an, mit dem sämtliche administrative Aufgaben vom Ein-MannBetrieb bis hin zu 70 PCArbeitsplätzen optimal abgewickelt werden können. „Mit dem neuen Produkt SelectLine haben wir sozusagen einen weißen Fleck neu besetzt, denn die Anfragen sind enorm“, betont Diplom-Kaufmann Klaus Groenewold, Chef der MD Hardware & Service GmbH.

Hinten stehend: Die MD-Programmierer Artur Meinzer (lks.) und Boris van Hoorn. Vorne: MD-Programmierer Frank Templin (lks.) „Natürlich haben wir einen teleund Christof Zuber, Geschäftsführer der Firma EuroQ. fonischen Support der neuen Software eingerichtet, um Inforlieferbranche. Die europaweit gehensweise: die Kombination mationen über SelectLine von tätige Firma hat spezielle Anfor- der Individualprogrammierung einem unserer geschulten Mitarderungen an seine Software mit einem Standardsoftwarepa- beiter zu erhalten“, so Templin. und alle Mitarbeiter müssen die ket. „Damit erhält jedes Unter- Das neue Produkt baut direkt Projekte und Prüfberichte von nehmen eine kostengünstige auf eine SQL-Datenbank auf jedem Standort aus einsehen Möglichkeit gemäß den Soft- und gilt bei MD Hardware & wareanforderungen, wie es die Software derzeit als der „Renkönnen. unternehmerischen Erforder- ner unter den Produkten“. Mit der entsprechenden Indivi- nisse verlangt“, erklärt Groenedualprogrammierung wurde wold. www.md-systemhaus.de MD Hardware & Service erfolgreich beauftragt.

Einerseits mag es zahlreiche Buchhaltungs- und Warenwirtschaftsprogramme auf dem Die Fachspezialisten von MD Markt geben. programmierten eine Schnittstelle zur SelectLine-StandardAndererseits ist SelectLine indi- software, von der aus z.B. die viduell auf die Firmenlösungen Fibu, Rechnungswesen etc. reizugeschnitten und kann in jede bungslos funktioniert. „Damit bestehende Hardware und an können alle Daten direkt aus jeder Schnittstelle problemlos dem einen in das andere Proinstalliert werden. So zum Bei- gramm übergeben werden.“ spiel auch bei EuroQ, einem Dienstleister der Automobilzu- Der große Vorteil bei der Vor-

앬 Steuerberatung 앬 Unternehmensberatung 앬 Existenzgründungsberatung 앬 Sanierungsberatung Lützowallee 7 · 26603 Aurich ·  04941-92 98 - 0 www.gembler-grensemann.de E-Mail: info@gembler-grensemann.de

Am Geeschendamm 14 26345 Bockhorn E-Mail: heinz.willms@ewetel.net

Tel. 0 44 53 / 98 86 90 Fax 0 44 53 / 98 86 99 www.willms-gabelstapler.de

Inkassounternehmen Decker-Fischbeck GmbH

Offene Forderungen? Rufen Sie uns an! - Und rechnen Sie mit Resultaten!

Inkassounternehmen Decker-Fischbeck GmbH Neue Str. 23 26316 Varel

Tel.: 0 44 51/ 86 06 41

www.inkasso-varel.de

/2008_wirtschaftsecho_selectline_euroq  

http://www.md-systemhaus.de/pdf/programmierung/2008_wirtschaftsecho_selectline_euroq.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you