Page 1

F端hrend bei mobilen Stromerzeugern

Industrieprogramm 2011


ENDRESS führend bei mobilen Stromerzeugern

3 Tragbare Stromerzeuger

ENDRESS hat sich in den 96 Jahren seines Bestehens auf die Entwicklung, den Bau und den Vertrieb

Silent Line

von erstklassigen Stromerzeugern spezialisiert. Durch Innovationen und Produktneuheiten, die technisch

Schallgedämmte Benzin-Stromerzeuger mit Invertertechnologie,

15

Schutzart IP 23

anspruchsvoll und richtungsweisend sind, will ENDRESS auch in Zukunft seine führende Rolle sichern.

Classic Power Line

17

Kompakte Benzin-Stromerzeuger mit Kleintank, Schutzart IP 23

Leistung und Zuverlässigkeit durch Auswahl hervorragender Komponenten und genormter Qualität.

Umweltverträglichkeit und zukunftsorientierte Technik durch eigene Entwicklung und Produktion.

Robuste Benzin-Stromerzeuger mit Großtank, Schutzart IP 23

ENDRESS Know-how an den Standorten in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien.

DUPLEXplus Line

Professional GT Line

19 22

Universelle Benzin-Stromerzeuger mit ECOtronic, Schutzart IP 54

Innovationskraft und kundenspezifische Produktentwicklung sowie anwendungstechnische Beratung sind

DUPLEXSilent Line

die Aktionsparameter einer serviceorientierten Firmenphilosophie. So wird ENDRESS den wachsenden

Universelle, schallgedämmte Benzin-, Diesel-Stromerzeuger,

26

Schutzart IP 54

Ansprüchen und der Internationalisierung der Handelsgeschäfte auch in Zukunft gerecht werden.

Diesel Line

29

Robuste, sparsame Diesel-Stromerzeuger, Schutzart IP 23 Welding Line

Das macht ENDRESS so bedeutend bei Stromerzeugern:

Zuverlässige Benzin-, Diesel-Schweißstromerzeuger

ENDRESS ist eine führende Marke für Stromerzeuger in Europa. ENDRESS hat ein lückenloses Programm in allen Bedarfsklassen. ENDRESS hat alle sicherheitsrelevanten Prüfungen und Auszeichnungen. ENDRESS hat ein komplettes Zubehör- und Service-Programm mit Garantien. ENDRESS bietet seinen Partnern kostenlose anwendungstechnische Fachberatung. ENDRESS hat ein lückenloses Sevicenetz.

Made by ENDRESS - eine Erfolgsgeschichte geht weiter

34

Information zur Notstromversorgung

36

Originalzubehör

37

Auswahlhilfe Stromerzeuger

38

DIN Stromerzeuger

40

Baureihe offen

42

Baureihe Silent

44

Baureihe Super Silent

40

Originalzubehör

48

Zapfwellen-Generatoren

49

Motorpumpen

51

Mobile Beleuchtungssysteme

53

4

Technik & Innovationen - die DUPLEX-Generatoren von ENDRESS

6

- die umweltfreundliche Technik um Betriebskosten zu senken

8

- Motorenleistung voll genutzt

9

- den Überblick behalten

9

Wissenwertes & Interessantes - von Antriebsmotoren und Generatoren

10

- von elektrischer Sicherheit und Verbrauchern

12

Baustellen-Generatoren

57

- zwei wichtige Richtlinien für Stromerzeuger

13

Fahrgestelle

59

Das ENDRESS Stromerzeugerprofil

14

Stromversorgungsanlagen

60

Originalzubehör

71


Made by ENDRESS - eine Erfolgsgeschichte geht weiter

4

5

1970

1980

1990

1997

2000

2006

2007

2009

Elektro- und Motor-

Stationäre und fahrbare

Vertikalstromerzeuger

Stromerzeuger für Feuerwehr

DUPLEX Stromerzeuger

Silent Stromerzeuger

Triplex Technologie

DUPLEX plus

schweißgeräte

Schweißstromgeneratoren

von 1 – 3 kVA

und Katastrophenschutz

von 3 – 13 kVA

von 6 – 10 kVA

von 5 – 30 kVA

von 2,5 – 15 kVA

von 50 – 240 A

von 170 – 400 A

Zukunftsorientierte Technik durch eigene Entwicklung und Produktion.

von 3 – 13 kVA

2011

Im Bereich Stromaggregate gehört ENDRESS zu den Marktführern in Europa. Jahrzehntelange Erfahrung bei Entwicklung und Fertigung von Stromerzeugern garantieren höchste Qualität und absolute Zuverlässigkeit. Mit einem Leistungsbereich bis 2000 kVA deckt ENDRESS jeden Bedarf ab. Innovative Sondergeräte für Feuerwehr, Katastrophenschutz und Hilfsdienste oder die Erfüllung von speziellen Anforderungen im Projektgeschäft, gehören ebenso zum Programm, wie Flutlichtanlagen und Stromerzeuger für die Notstromversorgung.

DU PLEX


Technik & Innovationen: die DUPLEX-Generatoren von ENDRESS

6

7

DU PLEX

Der feine Unterschied:

Mehr Sicherheit durch IP 54.

Dort, wo herkömmlicherweise noch verschleißanfällige Kohlebürsten

Warum ist IP 54 so wichtig?

sitzen, wirkt bei dem ENDRESS DUPLEX-System eine intelligente Erregermaschine. In Verbindung mit der Leistungselektronik stellt sie die

DUPLEX einfach erklärt

Durch die Schutzart IP54 werden Genera-

Spitze moderner Stromerzeugertechnologie dar.

toren vor kleinsten Staubpartikeln und

Gestern:

Spritzwasser geschützt. Dies erhöht nicht

Als noch keine Elektronik bei den Aggregaten zum Einsatz kam,

nur die Lebensdauer Ihres Stromerzeugers,

brauchte man Asynchron-Generatoren um so genannten „saube-

sondern stellt in erster Linie auch einen

ren“ Strom zu erzeugen und Synchron-Generatoren, um den

Schutz für die damit arbeiteten Personen

„Schweranlauf“ zu bewältigen. Heute: Bei der DUPLEX-Technik stellt sich der elektronische Regelbaustein

Rotorkopf mit verschleißanfälligem Kohle-Bürstenbetrieb

DUPLEX Rotorkopf bestückt mit intelligenter Erregermaschine

dar.

Alle DUPLEX-Stromerzeuger werden mit IP 54 gebaut - für Ihre Sicherheit

individuell auf den jeweiligen Antriebsmotor ein und reagiert entsprechend, bevor der Motor überansprucht wird. So können Lei-

Abmessung: klein!

stungsreserven mobilisiert werden und der DUPLEX-Generator

Leistung: gewaltig!

schleppt selbst schwerste, induktive Verbraucher nach oben und

Pure Kraft wie ein Großaggregat!

schützt sensible Verbraucher vor Beschädigung. Somit sind alle Vorteile von Asynchron- und Synchron-Generatoren im DUPLEX-

Wo bisher schwere stationäre Anlagen bis

System vereint und beenden damit die Diskussion, welche

zu 15 kVA herhalten mussten, reicht heute

Technik besser ist, synchron oder asynchron.

ein13 kVA DUPLEX-Stromerzeuger. Mit bis zum 4-fachen Nennstrom kann ein bürsten-

Die Vorteile auf einen Blick:

loser DUPLEX-Generator Anlaufströme über-

● Vereint und verstärkt die Vorteile von asynchron und synchron Generatoren

brücken. Einzigartig in seiner Klasse - für

● VKS-Technologie: V= Verschleißfrei K = Kontaktlos S = Störungsfrei

mehr Mobilität.

● Gleichzeitiger Einsatz von elektronischen und induktiven Verbrauchern ● Bürstenloser, elektronisch geregelter Synchron-Generator ● Bürstenlose Technologie dadurch 20.000 Betriebsstunden

Groß und schwer war gestern - klein und leicht ist heute

● Schutzart IP 54 dadurch staub- und spritzwassergeschützt ● 200% schieflasttauglich im Realbetrieb

Sauberer Strom

● Spannungsstabilität +/- 1% bei 3~ Generatoren

für empfindliche Verbraucher.

● Bis zum 4-fachen Anlaufstrom

Was ist „sauberer Strom“?

● 100% kurzschlussfest. ● Klirrfaktor ⱕ 5%

Elektronische Verbraucher, wie z.B. Schweißgeräte, Computer, Fernsehgeräte, Stereo- wie Heizungsanlagen oder sonstige

Viele Anwendungen eine Lösung: DUPLEX

elektronische Steuerungen, benötigen eine konstante Spannung und eine stabile Frequenz. Durch die DUPLEX-Technologie ermöglichen wir eine Spannungskonstants bis zu +/- 1 % der Normspannung (230 V), zum Schutz Ihrer Verbraucher. Nur DUPLEX-Stromerzeuger geben Ihnen die Garantie, dass keine Schieflast auftreten kann


Motorenleistung voll genutzt

Technik & Innovationen: die umweltfreundliche Technik, um Betriebskosten zu senken

8

9

Warum ECOtronic? Die Stromerzeugung bei einem konventionellen Benzin-Stromerzeuger erfolgt im hohen Drehzahlbereich von 3000 U/min. Erfahrungsgemäß läuft aber ein Stromerzeuger im Einsatz oft ohne Belastung. Dies führt aus der heutigen Sicht

Endlich Ruhe...

zu einem unwirtschaftlichen Einsatz, wie zum Beispiel bei der Arbeit mit Elektrowerkzeugen auf Baustellen sowie im Reparatur- oder Notfalleinsatz. Um den Anforderungen gerecht zu werden, wurde im Hause ENDRESS das ECOtronic System entwickelt und wird heute schon in der DUPLEXplus Line serienmäßig eingesetzt. So funktionierts: ECOtronic ist eine umweltfreundliche Alternative zur konventionellen Stromer-

Schon wieder nachtanken?

zeugung. Das ECOtronic System erkennt im Einsatz, ob Leistung abgenommen wird oder nicht. Wird keine Leistung abgenommen, verringert sich die Drehzahl deutlich nach unten. Dies geschieht automatisch und der Stromerzeuger

Motorenleistung voll genutzt. Das neu entwickelte Powermanagement-Modul maxdrive von ENDRESS ermöglicht Motoren, ohne Leistungsverlust zu nutzen. So funktioniert es: Bei hohen Belastungen, wie Anlaufstrom oder Stoßbelastungen, gelangt der Fliehkraftregler des Antriebsmotors schnell an seine Grenzen. Bevor es zu einem Leistungsabfall kommt, unterstützt das Powermanagement-Modul maxdrive den Motorregler. Die Drosselklappe wird optimal geöffnet und sorgt dafür, dass die gesamte Motorenleistung zur Verfügung steht.

läuft leise und kraftstoffsparend weiter, bleibt aber dabei immer in Bereitschaft.

Ihre Vorteile: ● Leistungssteigerung von ca.10 %

Erst bei einer erforderlichen Leistungsabgabe wie z.B. beim Einsatz eines

● Drehzahl bleibt stabil bei hohen Belastungen

Elektrowerkzeuges, stellt das ECOtronic System die volle Energie sofort wieder

● Konstante Frequenz auch im oberen

zur Verfügung - ohne Verzögerung.

Drehzahlbereich Tief durchatmen...

Die Vorteile auf einen Blick:

● Betriebskosten werden gesenkt

● Bis zu 30% weniger Kraftstoffverbrauch

● Reduzierung der Schadstoffemissionen

● Lebensdauer des Motors wird erhöht

Mit dem E-MCS 3.0 den Überblick behalten

● Deutliche Reduzierung der Lärmemissionen Das perfekte Multifunktions-Control-System von ENDRESS. Ein System für optimale Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit

...ist die Verbindung des

im alltäglichen Einsatz.

Systems

Funktionen und Anzeigen im Überblick Betriebsstundenanzeige Betriebszeit des Motors/Generators

mit den leistungsstarken

DU PLEX

Generatoren

und den fortschrittlichen

SUBARU

Belastungsanzeige Belastung der Phasen 1-3 Phasenspannung Spannungsanzeige der Phasen 1-3 Für noch mehr Sicherheit - als Zubehör erhältlich: Tankanzeige durch Ultraschallmessung Messung der Motortemperatur (W)

Motoren

der neuesten Generation

Messung der Kraftstofftemperatur (W) Messung der Umgebungstemperatur (W)

Frequenzanzeige high - normal - low Not-Aus (Off) Not-Aus wurde betätigt Öldruck Messung des Öldrucks (A) Batterieladekontrolle Ladefunktion der Lichtmaschine wird überwacht (W) Schutzleiter-Prüfung Schutzleiter der angeschlossenen Geräte wird überprüft Anzeige Drehrichtung des Generators links oder rechts drehend Anzeige ISO Isolationsfehler (A/W) A = Abschaltung W = Warnung


Wissenswertes & Interessantes: von Antriebsmotoren und Generatoren

10

11 Der Stromerzeuger Antriebsmotor Antriebsarten

Wann Schnellläufer, wann Langsamläufer?

Benzinmotoren kommen in Frage, wenn der Strom-

Schnelläufer:

erzeuger für den mobilen Einsatz kompakt sein soll

Benzin- oder Dieselmotoren mit 3000 U/min

und nur durchschnittliche Laufzeiten bei variablem

Motoren für den Tageseinsatz: ca. 4 - 10 Stunden.

Betrieb zu erwarten sind.

Lebensdauer = Standzeit: ca. 3.000 - 5.000 Stunden. Einsatzbereich: Baustellen, Handwerk, Straßenbau.

Dieselmotoren sind schwerer und robuster und damit für längere Laufzeiten besser geeignet.

Langsamläufer:

Der spezifische Kraftstoffverbrauch bei Diesel-

Dieselmotoren mit 1500 U/min

motoren ist geringer.

Motoren für den permanenten Einsatz: 24 Stunden. Lebensdauer = Standzeit: 10.000 - 20.000 Stunden. Einsatzbereich: Strom- und Notstromversorgung.

Startsystem

Die geeignete Stromqualität

Bitte beachten!

Asynchron-Generator 230/400 V mit Kondensator-Regelung

nicht überlastbar

Für Verbraucher mit geringem Anlaufstrom. Synchron-Generator 230 V mit Kondensator-Regelung

nicht geeignet für elektronische Verbraucher

Für Verbraucher mit Anlaufstrom. Synchron-Generator 400 V mit Compound-Regelung

nicht geeignet für elektronische Verbraucher

Für Verbraucher mit hohem Anlaufstrom.

keinesfalls schieflasttauglich

Synchron-Generator 230 V mit Inverter-Regelung

universell einsetzbar

Präzise Ausgangsspannung und Frequenz für sensible Verbraucher sowie Verbraucher mit Anlaufstrom. DUPLEX-Generator 230/400 V -elektronische Regelung

universell einsetzbar/schieflasttauglich*

Präzise Ausgangsspannung und Frequenz für sensible Verbraucher sowie Verbraucher mit hohem Anlaufstrom.

Man unterscheidet generell zwischen 2 Startsystemen:

2. Elektrostart über Zündschalter

1. Reversierstarter für das manuelle Anwerfen

(Voraussetzung Batterie ist vorhanden).

des Motors durch Anreißen über ein automatisch

*Unter Schieflast versteht man die ungleichmäßige Belastung der einzelnen Phasen eines Dreiphasengenerators. Dies kann zur einer Überspannung auf einer einzelnen Phase führen und kann zur Zerstörung des angeschlossenen Kleinverbrauches führen. Schieflasttauglich garantiert, dass keine Überspannung auftreten kann.

aufrollendes Seil.

Der Stromerzeuger Generator

Synchron- oder Asynchrongeneratoren: Auf den Verbraucher kommt es an.

Anwendung

Anlaufverhalten

Synchron

Asynchron

Alle ohm’schen und induktiven Verbraucher.

Nur ohm’sche Verbraucher ohne Einschränkung. Induktive Verbraucher mit erheblicher Einschränkung.

Problemloses Anlaufverhalten unabhängig vom Verbraucher. Problematisches Anlaufverhalten bei schwerstanlaufenCompoundgeregelte Generatoren mit 3-fachem Anlaufstrom. den Verbrauchern; gerade bei Generatoren ohne DUPLEX-Generatoren mit 4-fachem Anlaufstrom. Anlaufverstärkung. Bei Generatoren mit Anlaufverstärkung ist eine große Dimensionierung des Stromerzeugers notwendig.

Stromarten

Bedeutung der Abkürzungen

Gleichstrom, Wechselstrom, Drehstrom

V

= Volt

Spannung (12/230/400)

12 V Gleichstrom

Hz

= Hertz

Frequenz (50/60)

damit lassen sich Batterien und Akkus laden.

A

= Ampere

Stromstärke

W

= Watt (x 1000 = kW)

Wirkleistung

230 V Wechselstrom

VA

= Volt Ampere (x 1000 = kVA)

Scheinleistung

ist die bei uns die gebräuchlichste Stromart,

Cos ␸

= normativ festgesetzter

Leistungsfaktor

damit lassen sich fast alle Elektrowerkzeuge,

Leistungsfaktor

(0,8 -1)

Beleuchtungen sowie Garten- und Baugeräte betreiben.

Scheinleistung - Angabe in VA bzw. kVA - ist die Leistung, die der Stromerzeuger erzeugen kann.

Belastbarkeit

Regelung

Generator ist auch bei induktiven Verbrauchern zu 100% belastbar und kann dadurch kleiner ausgelegt werden.

Generator ist bei induktiven Verbrauchern nur zu 1/3 (ohne Anlaufverstärkung), 2/3 (mit Anlaufverstärkung) belastbar.

Mechanische Regelung IP 23. Elektronische Regelung IP 54. i.d.R. ungeregelt, Kondensator.

Schutzart

Bauartbedingt Innenkühlung IP 23. Bauartbedingt Außenkühlung IP 54.

Bauartbedingt IP 54, Außenkühlung.

Schutzmaßnahmen

Schutztrennung als Personenschutz. Fi -Schutzschalter nicht erforderlich.

Schutztrennung als Personenschutz. Fi -Schutzschalter nicht erforderlich.

400 V Drehstrom

Wirkleistung - Angabe in W bzw. kW

hat man im Haushalt für Verbraucher, wie

- ist die Leistung, die vom Generator abgenommen werden

Waschmaschine oder Herd, auf Baustellen für

kann, abhängig vom Leistungsfaktor des Generators.

leistungsstarke Verbraucher, wie Kräne oder

Blindleistung

Bau-/Tischkreissägen.

- ist die geometrische Differenz zwischen Wirk- und Scheinleistung. Diese ist zur Deckung des Anlaufstromes wichtig.


Wissenswertes & Interessantes: von elektrischer Sicherheit und Verbrauchern

12

13 Elektrische Sicherheit

Alle mobilen Stromerzeuger entsprechen der Schutztrennung VDE 0100 Teil 410. Bei dieser Schutzmaßnahme ist keine Erdung erforderlich, es kann bei einem Körperschluss (Verbindung zwischen aktiven Leitern und Verbrauchergehäuse) kein gefährlicher Berührungsstrom auftreten. Der FI-Schutzschalter. Zum weiterem Schutz gegen gefährlichen Körperströme dient der FI-Schutzschalter, der bei einem Fehlerstrom die Stromversorgung abschaltet. Für diese Schutzmaßnahme muss eine sachgerechte Erdung aufgebaut werden, indem der Erdungsspieß mit einem Erdungskabel, mit der Erdungsschraube des Stromerzeugers verbunden wird, für den Potentialausgleich. Schutztrennung - Isolationsüberwachung mit Abschaltung. Die Verbraucher schalten sich automatisch ab, wenn der Isolationswiderstand einen kritischen Wert erreicht hat. Die Funktionskontrolle der Isolationsüberwachung erfolgt durch eine Prüftaste, eine aufwändige Erdung durch Erdungsspieß und Erdungskabel sind nicht mehr notwendig. Diese Einrichtung bringt ein hohes Maß an Sicherheit, besonders im Tiefbau sowie bei Arbeiten an Gas- und Wasserleitungen (feuchte Umgebung). Im Rohrleitungsbau gemäß DVGW GW 308 sogar zwingend vorgeschrieben. IP = International Protection nach DIN 40050. Der IP Code besteht aus einer zweistelligen Ziffernkombination, die den jeweiligen Schutzgrad angibt. Die ertse Ziffer spezifiziert die Schutzklasse für Berührungs- und Fremdkörperschutz, die zweite Ziffer den Wasser- und Feuchtigkeitsschutz.

IP 23

0 1 2 3 4 5 0 1 2 3

IP 54

ungeschützt Fremdkörper > 50 mm Fremdkörper > 12 mm Fremdkörper > 2,5 mm Fremdkörper > 2,5 mm staubgeschützt

ungeschützt Tropfwasser senkrecht Tropfwasser schräg bis 15° zur Senkrechten Sprühwasser schräg bis 60° zur Senkrechten 4 Spritzwasser aus allen Richtungen 5 Strahlwasser aus allen Richtungen

Verbraucher einfach erklärt Ohm’sche Verbraucher (Wirklastverbraucher). Hierbei handelt es sich um Verbraucher, die ihre aufgenommene Leistung komplett in Wärme oder Helligkeit umsetzen und sind deshalb unproblematisch für jeden Stromerzeuger. Die angegebene Abgabeleistung (Watt) ist immer auch die Aufnahmeleistung, die vom Generator abgenommen wird, z.B. Heizgeräte, Kochplatten. Universalmotoren, die sich weitgehend wie Wirklastverbraucher verhalten

Induktive Verbraucher. Hierbei handelt es sich um Verbraucher, die durch einen Elektromotor angetrieben werden. Bei diesen induktiven Geräten führen Reibungsverluste und Wicklungsverluste dazu, dass nur ca. 70 % der Aufnahmeleistung als Abgabeleistung zu Verfügung stehen. Zusätzlich wird beim Einschalten des Motors mehr Leistung benötigt, die je nach Gerätetyp und Güte des Motors, das 3- bis zum 6-fachen der Aufnahmeleistung betragen kann, z.B. Kompressor, Tischkreissäge, Hochdruckreiniger.

Kapazitive Verbraucher. Hierbei handelt es sich um die kritischen Verbraucher aufgrund ihrer Ladefunktion, die mit DUPLEX- oder Synchron-Generatoren mit spezieller Ausstattung in der Lage sind, solche Verbraucher sicher mit Strom zu versorgen, z.B. Blitzlicht, Entladungslampen. Der passende Stromerzeuger für Ihren Einsatz. Um den passenden Stromerzeuger für Ihren Einsatz leichter zu ermitteln, finden Sie die Einsatzgebiete in jeder Tabelle zu jedem Modell. Auf den Seiten 38-39 finden Sie eine detaillierte Auswahlhilfe über Verbraucher und den dazu passenden Stromerzeuger. Die Anlaufleistung der ENDRESS Stromerzeuger (3- bis 4- facher Wert der Dauerleistung) und der Anlaufstrom der entsprechenden Verbraucher sind bereits eingerechnet. Das könnte hilfreich sein! Verbraucherleistung ermitteln - siehe Typenschild oder Bedienungsanleitung. Leistungsreserven berücksichtigen, um für zukünftige Anwendungen gerüstet zu sein. Empfehlung: bleiben Sie 10% unter der Dauerleistung, das schont Umwelt und Stromerzeuger.

Zwei wichtige Richtlinien für Stromerzeuger Die EU-Geräuschrichtlinie 2000/14/EG Ziel: Vereinheitlichung der bestehenden Lärmschutzregelungen und Grenzwerte in den EU-Mitgliedsstaaten. Die Richtlinie 2000/14/EG legt fest, dass der Hersteller verpflichtet ist, das Stromaggregat mit dem garantierten Lärmwert zu kennzeichnen. Die Kennzeichnungspflicht beinhaltet den garantierten Wert in dB, das Zeichen LWA sowie ein entsprechendes Piktogramm.

Leistungsangaben des Generators

Daher gilt:

Was leistet ein Generator wirklich? Die Gesamtleistung ist abhängig vom Wirkungsgrad des Motors (max. 75 bis 80 %) und des Generators. Um sicherzugehen, können Sie die angegebene Leistung mit folgender Faustregel selbst einschätzen:

Messverfahren und Berechnung. Die Messung der Schallwerte erfolgt nach einem genau festgelegten Prüfverfahren, das von jedem Hersteller eingehalten werden muss. Es gibt nur eine verbindliche und genaue Bezeichnung des Schallpegels: LWA Schall-Leistungspegel. Achten Sie bei Angaben immer auf den LWA-Wert, alle andere Angaben sind frei vom Hersteller gewählt. Achtung: Viele Hersteller werben mit dem so genannten Schalldruckpegel (LP), der jedoch keine korrekte Angabe nach der gültigen Norm darstellt. Der Lp-Wert wird frei vom Hersteller bestimmt und ist daher nicht vergleichbar! Der LP-Wert wird nach einer Formel – in Abhängigkeit der frei wählbaren Entfernung zum Stromaggregat – berechnet (siehe Beispiel). Angaben im Katalog. ENDRESS gibt 2 Werte an. 1. Schall-Leistungspegel LWA wird auch auf dem Gerät mit nebenstehendem und verbindlichen Kennzeichen nach 2000/14/EG bestätigt. 2. Schall-Druckpegel LPA in einer Entfernung von 7 m, dieser Wert wird wie folgt berechnet: LWA 95 db(A) - 25 = Lp 70 db(A). ENDRESS: 95 db(A) - 25 = 70 db(A) (Entfernung 7m) Wettbewerb: 95 db(A) - 28 = 67 db(A) (Entfernung 10m)

Motor: Leistungsdaten von Motoren werden oft mit der maximalen Leistung ohne Last angegeben, im Normalfall bei 3.600 U/min. Im Stromerzeuger werden aber nur 3.000 U/min benötigt. Soll der Vergleich stimmen, müssen die Leistungsangaben deshalb immer auf 3.000 U/min bezogen werden. Alle anderen Vergleiche sind falsch! Vertrauen Sie nur Leistungsangaben die auf 3.000 U/min beruhen.

1 PS Motorleistung Generatorleistung max. 0,65 kVA (65 %) 1 kW Motorleistung Generatorleistung max. 0,85 kVA (85 %) Achtung:

Einige Wettbewerber geben oftmals nur die Motorleistung an. Dies ist keine Angabe für die Leistung des Stromerzeugers! ENDRESS gibt seine Leistungen gemäß den europäischen und nationalen Normen an. Wir garantieren mit unseren geprüften und freigegebenen Messverfahren eine zuverlässige und korrekte Angabe von Leistungen auf unseren Stromerzeugern! Darauf könen Sie sich verlassen: ENDRESS Stromerzeuger erfüllen alle geforderten Normen und Richtlinien. Die relevanten Normen für Stromerzeuger Geräuschrichtlinie 2000/14/EG Bundes-Immissionsschutzgesetz (BlmSchG) DIN ISO 8528, DIN 6280.


Das ENDRESS Stromerzeuger Profil

Silent Line 1,3 – 3,8 kVA

14

15

Neueste Technologie und beste Qualität garantiert ●

DUPLEX -Generatoren, IP 54, bürstenlos, elektronisch geregelt

Robuste Diesel-Motoren mit 3000 U/min oder 1500 U/min

Synchron-Generatoren IP 23, mit hohem Wirkungsgrad

Qualitätsstromerzeuger mit umfangreicher Ausstattung

Laufruhige 4-Takt OHC- und OHV-Motoren, langlebig und sparsam

ENDRESS Stromerzeuger erfüllen alle geforderten Normen

Ölmangel-Abschaltautomatik – zum Schutz vor Motorschäden

Generator-Überlastungsschutz – zum Schutz vor Generatorschäden

Umfangreiche Sonderausstattungen und Zubehör

Großtank für lange Laufzeiten

ECOtronic und maxdrive – Technologien für die Zukunft

und Richtlinien

ESE 504 S D Y S ES DI Dieselmotor Elektrostart G = DUPLEX-Generator

Tyenbezeichnung bei ENDRESS

B = BRIGGS & STRATTON H = HONDA

Stromerzeugern

S = Synchron-Generator S = SUBARU Y = YANMAR V = VOLVO

L = LOMBARDINI D = DEUTZ H = HATZ

D = Drehstrom 400 V S = Schweißgenerator 604 = Baureihe, Rahmengerät ohne Großtank 606 = Baureihe, Rahmengerät mit Großtank 608 = Baureihe, Schalldämmende Vollverkleidung

Synchron-Generator Schutzart IP 23 Inverter-Regelung Lastabhängiges Motormanagement DUPLEX-Generator Schutzart IP 54 Elektronische Regelung Schieflasttauglich Anlaufleistung bis zur 4-fachen Nennleistung

Synchron

Silent Line 1,3 – 3,8 kVA Schallgedämmte Benzin-Stromerzeuger IP 23

D U P L E X p l u s Line 2,5 – 15,0 kVA Benzin-Stromerzeuger mit Großtank

D U P L E X S i l e n t Line 8,0 – 14,0 kVA Schallgedämmte Benzin- und Diesel-Stromerzeuger

InverterRegelung

ESE 2000 T Schallgedämmt

Synchron-Generator Schutzart IP 23 Kondensator-Regelung bei 230 V Compound-Regelung bei 400 V Anlaufleistung bis zur 3-fachen Nennleistung

Classic Power Line 2,5 – 7,0 kVA Benzin-Stromerzeuger mit Kleintank Benzin

Professional GT Line 2,5 – 12,0 kVA Benzin-Stromerzeuger mit Großtank

Diesel Line 3,0 – 12,0 kVA Diesel-Stromerzeuger

Das Konzept der Zukunft auf dem

Mögliche Einsatzbereiche:

mobilen Stromerzeugermarkt: kom-

Handwerk, Werkstatt, Freizeit, Notstrom

pakt, leicht, leise und leistungsstark.

Elektrowerkzeuge, elektronische Verbraucher, Gartengeräte, Beleuchtungen.

ROBIN


Silent Line

Classic Power Line 2,5 – 7,0 kVA

16

17

ESE 4500 T

ESE 3500 T

● Invertertechnologie ● Sehr geräuscharm ● Hohe Stromqualität

ESE 2000 T

● Kompakte Maße ● Geringes Gewicht

Lieferbares Zubehör

● Lange Laufzeiten

Bestell-Nr.

Wartungsset

164 008

ESE 2000 T

Wartungsset

164 001

ESE 3500 T

Wartungsset

164 002

ESE 4500 T

Modell

ESE 2000 T Silent

ESE 3500 T Silent

ESE 4500 T Silent

Bestell-Nr.

110 000

110 001

110 002

Generator

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

1,65 / 1,65

3,2 / 3,2

4,3 / 4,3

Dauerleistung kVA/kW1

1,35 / 1,35

2,8 / 2,8

3,8 / 3,8

Nennspannung

230 V 1~ / 12 V =

230 V 1~ / 12 V =

230 V 1~ / 12 V =

Nennstrom

5,8 A 1~ / 8,3 A =

12,1 A 1~ / 8,3 A =

16,5 A 1~ / 8,3 A =

Leistungsfaktor cos ␸

1

1

1

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

Spannungsregelung

elektronisch

elektronisch

elektronisch

Motortyp

ROBIN EH 09 / 3 HP

ROBIN EX 21 / 7 HP

ROBIN EX 27 / 9 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

Hubraum

86 cm3

211 cm3

265 cm3

Leistung 3000 U/min1

1,6 kW

3,2 kW

4,4 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 4

Benzin / 10,8

Benzin / 12,8

Verbrauch/Laufzeit 2

0,7 l / 6 h

1,4 l / 6,5 h

1,8 l / 7 h

Startsystem

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

90 dB(A)

91 dB(A)

91 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

65 dB(A)

66 dB(A)

66 dB(A)

Gewicht in kg

21

59

74

Maße L x B x H in mm

490 x 295 x 445

537 x 482 x 583

580 x 527 x 618

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

2 x 230 V/16 A Betriebskontroll-Leuchten

2 x 230 V/16 A Digitales Display

2 x 230 V/16 A Digitales Display

Synchron

IP 23

ESE 604 DHS

CompoundRegelung

Benzin

230 V

230 V

230 V

Elektronische Verbraucher bis

1350 W

2800 W

3800 W

Elektrowerkzeuge bis

1200 W

2600 W

3600 W

Gartengeräte bis

1000 W

1900 W

2500 W

1400 W

1900 W

Baugeräte bis 1 2 3

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

Mögliche Einsatzbereiche:

stromerzeuger, die in Leistung

Handwerk, Werkstatt, Straßenbau, Freizeit

und Preis überzeugen.

Größere Elektrowerkzeuge, Baumaschinen, Gartengeräte.

Ölmangel-Abschaltautomatik, Lastabhängige Motordrehzahl, Generator-Überlastungsschutz, Anschluss für 12 V Batterieladung Mögliche Einsatzbereiche3

Classic Power Line Qualitäts-

HONDA


Classic Power Line

Professional GT Line 2,5 – 12,0 kVA

18

19

● Große Seitenblenden schützen Motor und Generator ● Robuste und leistungsstarke Generatoren ● Zuverlässige und langlebige HONDA-Motoren

ESE 304 HS

ESE 504 DHS

Synchron

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Radsatz

161 000

Baureihe ESE 304, 404, 504, 604

Tragegriffe klappbar

161 002

Baureihe ESE 404, 504, 604

Kranverladevorrichtung

161 102

Baureihe ESE 504, 604

Modell

ESE 304 HS

ESE 404 HS

ESE 504 DHS

ESE 604 HS

ESE 604 DHS

Bestell-Nr.

111 001

111 002

111 004

111 003

111 005

Generator

synchron

synchron

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

2,9 / 2,6

5,1 / 4,6

6,3 / 5,0

4,2 / 3,7

7,2 / 6,4

8,3 / 6,6

Dauerleistung kVA/kW1

2,5 / 2,2

4,2 / 3,9

5,4 / 4,3

3,1 / 2,8

6,0 / 5,5

7,0 / 5,6

4,1 / 3,7

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

10,9 A 1~

18,3 A 1~

7,7 A 3~

13,5 A 1~

26,1 A 1~

10,1 A 3~

17,8 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,9

0,8

0,9

0,9

0, 8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

Motortyp

HONDA GX 160 / 5 HP

HONDA GX 270 / 8 HP

HONDA GX 270 / 8 HP

HONDA GX 390 / 11 HP

HONDA GX 390 / 11 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

163 cm3

270 cm3

270 cm3

389 cm3

389 cm3

Leistung 3000 U/min

2,5 kW

4,6 kW

4,6 kW

6,0 kW

6,0 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 3,6

Benzin / 6,0

Benzin / 6,0

Benzin / 6,5

Benzin / 6,5

Verbrauch/Laufzeit 2

0,9 l / 4 h

1,6 l / 3,5 h

1,6 l / 3,5 h

2,1 l / 3 h

2,2 l / 3 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Schall-Leistungspegel LWA 1

94 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA 1

69 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

Gewicht kg

38

53

63

72

68

Maße L x B x H in mm

640 x 455 x 400

715 x 540 x 490

750 x 578 x 531

750 x 578 x 531

750 x 578 x 531

Ausstattung

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 230 V/32 A

1 x CEE 400 V/16 A

1

Schutzkontaktsteckdosen

IP 23

5,5 / 4,9

CompoundRegelung

ESE 606 HS-GT Großtank

Benzin

Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz 230 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

Elektrowerkzeuge bis

2100 W

3800 W

4200 W

2700 W

5400 W

5500 W

3600 W

Garten- oder Baugeräte bis

1500 W

2600 W

2900 W

1900 W

3600 W

3700 W

2500 W

Kompressoren oder Pumpen bis 1100 W

2000 W

2200 W

1400 W

2800 W

2800 W

1900 W

2,5 mm 1 2 3

Einsatzbereiche:

ein Maximum an Leistung und Zuver-

Handwerk, Werkstatt, Straßenbau, Hoch- & Tiefbau

lässigkeit. Ausgelegt für den professio-

Starke Elektrowerkzeuge, Baumaschinen, Kompressoren,

nellen Einsatz, wo lange Laufzeiten

Pumpen, Inverter-, Elektroden-Schweißgeräte.

verlangt werden.

Mögliche Einsatzbereiche3

Inverter-Schweißgeräte bis

Die Professional GT Line garantiert

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

3,25 mm

230 V HONDA BRIGGS & STRATTON


Professional GT Line

20

21 tät

✓Hohe Verarbe eiTtuechnngiksquali ✓Ausgereift rlässigkeit ✓Hohe Zuve nsetzbar ✓Vielseitig ei

Optimaler Bedienungskomfort: alle Anzeigen und Bedienelemente auf einen Blick! Tankfüllstandsanzeige

● Neues ansprechendes Design

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Radsatz

161 026

Radsatz

161 015

Baureihe ESE 1006

Radsatz

161 007

Baureihe ESE 1206

Baureihe ESE 406, 506, 606

Tragegriffe klappbar

161 027

Baureihe ESE 406, 506, 606

Kranverladevorrichtung

161 103

Baureihe ESE 1206

Abgasschlauch (1,5m)

163 120

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

Betankungssystem

163 110

passend an 3-Wege-Kraftstoffhahn

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-16

162 300

Baureihe ESE 206, 406

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32

162 301

Baureihe 230 V - ESE 606, 1206

● Tankfüllstandsanzeige - optisch

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell Nr.

● Baustellengerechter Stahltank

FI-Schutzschalter inkl. Erdungsset

162 009

alle Modelle

Isolationsüberwachung nach GW 308

010 043

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

● Langlebige OHV-Motoren ● Robuste Synchron-Generatoren ● Tank und Seitenbleche schützen Motor und Generator

ESE 606 DHS-GT Handgriffe - Zubehör

ESE 1006 DBS-GT ES

Modell

ESE 206 HS-GT

ESE 306 HS-GT

ESE 406 HS-GT

ESE 506 DHS-GT

ESE 606 HS-GT

ESE 606 DHS-GT

Bestell-Nr.

112 300

112 301

112 302

112 304

112 303

112 305

Generator

synchron

synchron

synchron

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

2,9 / 2,6

3,4 / 3,1

5,1 / 4,6

6,3 / 5,0

4,2 / 3,7

7,2 / 6,4

8,3 / 6,6

5,5 / 4,9

Dauerleistung kVA/kW1

2,5 / 2,2

2,9 / 2,6

4,2 / 3,9

5,4 / 4,3

3,1 / 2,8

6,0 / 5,5

7,0 / 5,6

4,1 / 3,7

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

10,9 A 1~

12,5 A 1~

18,3 A 1~

7,7 A 3~

13,5 A 1~

26,1 A 1~

10,1 A 3~

17,8 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,9

0,9

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

Motortyp

HONDA GX 160 / 5 HP

HONDA GX 200 / 5,5 HP

HONDA GX 270 / 8 HP

HONDA GX 270 / 8 HP

HONDA GX 390 / 11 HP

HONDA GX 390 / 11 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

163 cm3

196 cm3

270 cm3

270 cm3

389 cm3

389 cm3

Leistung 3000 U/min1

2,5 kW

3,3 kW

4,6 kW

4,6 kW

6,0 kW

6,0 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 20

Benzin / 20

Benzin / 30

Benzin / 30

Benzin / 30

Benzin / 30

Verbrauch/Laufzeit 2

0,9 l / 22 h

1,1 l / 18 h

1,6 l / 18 h

1,6 l / 18 h

2,2 l / 13 h

2,1 l / 14 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarte r

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Schall-Leistungspegel LWA1

96 dB(A)

96 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

71 dB(A)

71 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

Gewicht in kg

41

43

61

69

73

81

Maße L x B x H in mm

637 x 473 x 500

637 x 473 x 500

800 x 538 x 576

800 x 538 x 576

800 x 538 x 576

800 x 538 x 576

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

Tankfüllstandsanzeige - optisch Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz

Professional GT Line 10 – 12 kVA

● Tankvolumen vergrößert - bis zu 60 % längere Laufzeiten

Kabel-Fernbedienung (50 m)

162 006

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

Funk-Fernbedienung

162 007

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

3-Wege-Kraftstoffhahn

163 050

Baureihe ESE 608, 1006, 1008

Kabel-Fernbedienung (20 m)

162 023

Baureihe ESE 406, 606, 1206

Notstromautomatik

161 321

Baureihe 230 V - ESE 406, 606, 1206

ESE 1006 DBS-GT

ESE 1008 DBS-GT ES Silent

ESE 1206 HS-GT ES

ESE 1206 DHS-GT ES

112 023

131 005

112 021

112 022

synchron

synchron

synchron

synchron

11,0 / 8,8

6,6 / 5,9

11,0 / 8,8

6,6 / 5,9

11,9 / 10,7

13,9 / 11,1

10,0 / 8,0

6,0 / 5,4

10,0 / 8,0

6,0 / 5,4

10,0 / 9,1

11,8 / 9,4

9,2 / 8,3 6,9 / 6,2

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

14,4 A 3~

26,1 A 1~

14,4 A 3~

26,1 A 1~

43,5 A 1~

17,0 A 3~

30,0 A 1~

0,8

0,9

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

B & S VANGUARD / 18 HP

B & S VANGUARD / 18 HP

HONDA GX 630 / 18 HP

HONDA GX 630 / 18 HP

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

570 cm3

570 cm3

614 cm3

614 cm3

11,9 kW

11,9 kW

9,7 kW

9,7 kW

Benzin / 16

Benzin / 20

Benzin / 24

Benzin / 24

2,9 l / 5 h

2,9 l / 7 h

3,5 l / 7 h

3,5 l / 7 h

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Sart inkl. Batterie

E-Sart inkl. Batterie

97 dB(A)

94 dB(A)

96 dB(A)

96 dB(A)

72 dB(A)

69 dB(A)

71 dB(A)

71 dB(A)

119

165

162

166

930 x 560 x 630

950 x 457 x 579

960 x 641 x 667

960 x 641x 667

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A

1 x 230 V/16 A 2 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

2 x 230 V/16 A 2 x 230 V/ 16 A 1 x CEE 400 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A Tankfüllstandsanzeige - optisch 1 x CEE 400 V/16 A

Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz, Betriebsstundenzähler

Modelle mit Elektrostart inklusive Batterie Modell

ESE 406 HS-GT ES

ESE 606 HS-GT ES

ESE 606 DHS-GT ES

ESE 1006 DBS-GT ES

Bestell-Nr.

112 306

112 307

112 308

112 024

Gewicht in kg

66

78

86

130

Mögliche Einsatzbereiche

230 V

230 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

Elektrowerkzeuge bis

2100 W

2500 W

3800 W

4200 W

2700 W

5400 W

5500 W

3600 W

7900 W

5300 W

7900 W

5300 W

9000 W

9300 W

6100 W

Garten- oder Baugeräte bis

1500 W

1700 W

2600 W

2900 W

1900 W

3600 W

3700 W

2500 W

5300 W

3600 W

5300 W

3600 W

6000 W

6200 W

4100 W

Kompressoren oder Pumpen bis

1100 W

1300 W

2000 W

2200 W

1400 W

2800 W

2800 W

1900 W

4000 W

2700 W

4000 W

2700 W

4500 W

4700 W

3100 W

3

Inverter-Schweißgeräte bis

2,5 mm 1 2 3

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

3,25 mm

4,5 mm

4,5 mm

5,0 mm


Ein Stromerzeuger für alle Anwendungen!

DUPLEX plus Line 2,5 – 15,0 kVA

22

23 Starke Elektrowerkzeuge, Kreissägen oder Kompressoren

DU PLEX ●

Vereint und verstärkt die Vorteile von asynchron und synchron Generatoren Gleichzeitiger Einsatz von elektronischen und induktiven Verbrauchern Schutzart IP 54 dadurch staub- und spitzwassergeschützt Bürstenloser, elektronisch geregelter Synchron-Generator Spannungsstabilität +/- 1% bei 3~ Generatoren Bürstenlose Technologie dadurch 20.000 Betriebsstunden 200% Schieflasttauglich im Realbetrieb

Pumpen, Minikran oder Putzmaschine

M G

DUPLEX

PE-, Inverteroder KunststoffSchweißgeräte, ElektrodenSchweißgeräte

E

Beschallungstechnik, Video- und Bühnentechnik

komplette Hausversorgung, kleinere Betriebe

Licht und Beleuchtungseinrichtungen

PC- und EDV-Anlagen

DUPLEX

...ist die Verbindung des

1.

ECOtronic-Systems mit den leistungsstarken

2.

DUPLEX-Generatoren

IP 54

3 2

4 5

1

6

0

7

ECOtronic System

von ENDRESS und den fortschrittlichen

3.

SUBARU Motoren der neuesten Generation 3 in 1 Display

Das ECOtronic System.

DUPLEX-Generatoren.

Fortschrittliche Motoren.

ECOtronic ist eine umweltfreundliche

Dort, wo herkömmlicherweise noch ver-

Die EX Motorenreihe von SUBARU verwen-

Alternative zur konventionellen Stromer-

schleißanfällige Kohlebürsten sitzen, wirkt

det als erste unter den luftgekühlten Industrie-

zeugung. Es regelt und steuert die Motor-

bei dem ENDRESS DUPLEX-System eine

motoren, eine hochleistungskettengetriebene

drehzahl und gibt den jeweils optimalen

intelligente Erregermaschine. In Verbindung

OHC-Technologie.

Drehzahlbereich vor.

mit der Leistungselektronik stellt sie die

● Kettenantrieb OHC-Design

Mobile Stromerzeugung mit

Mögliche Einsatzbereiche:

Spitze moderner Stromerzeugertechnologie

● Spezielle Brennraumgeometrie

zukunftsweisender Technik.

Hoch- & Tiefbau, Straßenbau, Rohrleitungsbau

● Hocheffizienter Ansaugkanal

Die DUPLEXplus Line vereint

Starke Elektrowerkzeuge, Pumpen, Kreissägen, Kompressoren,

Leistung und Wirtschaftlichkeit.

PE-, Inverter-, Elektroden-Schweißgeräte, Minikran, Putzmaschine.

dar..

Die Vorteile af einen Blick:

ENDRESS hat das Ziel, immer umweltverträglichere Technologien

● Betriebskosten werden gesenkt

zu entwickeln und einzusetzen. Wie wir unserem Ziel einen

● Reduzierung der Schadstoffemissionen

Schritt näher gekommen sind und wie Sie dazu beitragen können,

● Deutliche Reduzierung der Lärmemissionen

Lärm- und Schadstoffemissionen zu reduzieren und dabei auch

● Bis zu 30% weniger Kraftstoffverbrauch

den Seiten 6-9. f u a e Si n re h fa er .. ..

noch Betriebskosten senken...

● Lebensdauer des Motors wird erhöht

ESE 606 DSG-GT

Großtank

Benzin

Nostromversorgung Komplette Hausversorgung, kleinere Betriebe, PC- und EDV-Anlagen. Veranstaltungen & Events SUBARU

Beschallungstechnik, Video- und Bühnentechnik, Licht- und Beleuchtungseinrichtungen.


DUPLEX plus Line

24

25

✓Für dehieleVnerwmirie-tuzunrg unei geschränkten empf Freien - die Verwendung im 4! Schutzart IP 5

Tankfüllstandsanzeige

Zubehör: Radsatz

● ECOtronic System

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

● 3 in 1 Display ECD 06

Radsatz

161 000

Radsatz

161 022

Baureihe ESE 406, 506, 606

● Tragegriffe klappbar

Radsatz

161 023

Baureihe ESE 1006, 1306, 1506

Kranverladevorrichtung

161 105

Baureihe ESE 306

Kranverladevorrichtung

161 106

Baureihe ESE 406, 506, 606

Abgasschlauch (1,5 m)

163 120

Baureihe ESE 1006, 1306, 1506

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Baureihe ESE 1006, 1306, 1506

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-16

162 300

Baureihe ESE 306

alle Modelle

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32

162 301

Baureihe 230 V ESE 406, 506, 1006

● Großtank für lange Laufzeiten ESE 1306 DSG-GT ES

● Tankfüllstandsanzeige - optisch ● 36 Monate Garantie ESE 306 SG-GT

Baureihe ESE 306

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Isolationsüberwachung nach GW 308

010 043

FI-Schutzschalter inkl. Erdungsset

162 009

alle Modelle

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-16

162 303

Baureihe ESE 606, 1006

Kabel-Fernbedienung (50 m)

162 006

Baureihe mit Elektrostart

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-32

162 304

Baureihe ESE 1306, 1506

Funk-Fernbedienung

162 007

Baureihe mit Elektrostart

Wartungsset

164 000

Baureihe ESE 306,

Abgasschlauch (1,5 m)

162 316

Baureihe ESE 406

Wartungsset

164 002

Baureihe ESE 406

Abgasschlauch (1,5 m)

163 317

Baureihe ESE 506, 606

Wartungsset

164 004

Baureihe ESE 506, 606

Notstromautomatik

162 319

Baureihe mit Elektrostart

Wartungsset

164 007

Baureihe ESE 1006, 1306, 1506

Modell

ESE 1006 SG-GT ES DUPLEX

ESE 1006 DSG-GT ES DUPLEX

ESE 1306 DSG-GT ES Duplex

ESE 1506 DSG-GT ES DUPLEX*

Bestell-Nr.

113 160

113 161

113 158

113 159

4,0 / 3,6

Generator

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

400 V 3~

230 V 1~

Max. Leistung kVA/kW1

11,0 / 9,9

11,0 / 8,8

6,6 / 5,9

13,0 / 10,4

7,7 / 7,0

16,5 / 13,2

21,7 A 1~

8,7 A 3~

17,4 A 1~

Dauerleistung kVA/kW1

10,0 / 9,0

10,0 / 8,0

6,0 / 5,4

12,0 / 9,6

7,0 / 6,3

15,0 / 12,0

7,0 / 6,3

1

1

0,8

0,9

Nennspannung

230 V 1 ~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

Nennstrom

43,5 A 1~

14,4 A 3~

26,1 A 1~

17,3 A 3~

30,4 A 1~

21,6 A 3~

30,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54 SUBARU EH 72 / 25 HP

Modell

ESE 306 SG-GT DUPLEX

ESE 406 SG-GT DUPLEX

ESE 506 SG-GT DUPLEX

ESE 606 DSG-GT DUPLEX

Bestell-Nr.

113 151

113 152

113 154

113 156

Generator

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

Max. Leistung kVA/kW1

2,7 / 2,7

4,4 / 4,4

5,5 / 5,5

6,6 / 5,3

4,4 / 4,0

Dauerleistung kVA/kW1

2,5 / 2,5

4,0 / 4,0

5,0 / 5,0

6,0 / 4,8

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

230 V 1~

Nennstrom

10,9 A 1~

17,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

1

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

DUPLEX 7,7 / 7,0

Motortyp

SUBARU EX 21 / 7 HP

SUBARU EX 27 / 9 HP

SUBARU EX 40 / 14 HP

SUBARU EX 40 / 14 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

Hubraum

211 cm3

265 cm3

404 cm3

404 cm3

Motortyp

SUBARU EH 63 / 18 HP

SUBARU EH 63 / 18 HP

SUBARU EH 65 / 22 HP

Leistung 3000 U/min1

3,2 kW

5,0 kW

6,3 kW

6,3 kW

Bauart

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 20

Benzin / 30

Benzin / 30

Benzin / 30

Hubraum

653cm3

653 cm3

653 cm3

720 cm3

Verbrauch/Laufzeit 2

1,1 l / 18 h

1,6 l / 18,5 h

2,2 l / 13,5 h

2,1 l / 14 h

Leistung 3000 U/min1

12,5 kW

12,5 kW

14,5 kW

16,8 kW

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 30

Benzin / 30

Benzin / 30

Benzin / 30

Schall-Leistungspegel LWA 1

96 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

Verbrauch/Laufzeit 2

3,2 l / 9 h

2,9 l / 10 h

3,4 l / 8,5 h

4,1 l / 7 h

Schall-Druckpegel (7 m) ECOtronic aktiv

63 dB(A)

64 dB(A)

60 dB(A)

60 dB(A)

Startsystem

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Gewicht in kg

59

80

91

94

Schall-Leistungspegel LWA1

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

99 dB(A)

Maße L x B x H in mm

635 x 540 x 490

750 x 610 x 585

750 x 610 x 585

750 x 610 x 585

Schall-Druckpegel (7 m) ECOtronic aktiv

67 dB(A)

67 dB(A)

67 dB(A)

65 dB(A)

Ausstattung

1 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

Gewicht in kg

162

155

151

160

Schutzkontaktsteckdosen

1 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 230 V/32 A

1 x CEE 230 V/32 A

1 x CEE 400 V/16 A

Maße L x B x H in mm

850 x 650 x 575

850 x 650 x 575

850 x 650 x 575

850 x 650 x 575

Ausstattung

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

Schutzkontaktsteckdosen

1 x CEE 230 V/16 A

2 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 400 V/32 A

1 x CEE 400 V/32 A

ECOtronic, 3 in 1 Display, Tankfüllstandsanzeige - optisch, Tragegriffe klappbar, Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz Modelle mit Elektrostart inklusive Batterie

ESE 406 SG-GT ES DUPLEX

ESE 506 SG-GT ES DUPLEX

ESE 606 DSG-GT ES DUPLEX

Bestell-Nr.

113 153

113 155

113 157

1 x CEE 230 V/32 A

Gewicht in kg

82

93

96

ECOtronic, 3 in 1 Display, Tankfüllstandsanzeige - optisch, Kranverladeöse, Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz

Mögliche Einsatzbereiche3

230 V

230 V

230 V

400 V

230 V

Mögliche Einsatzbereiche*

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

Elektronische Verbraucher bis

2500 W

4000 W

5000 W

4800 W

3600 W

Elektronische Verbraucher bis

9000 W

8000 W

5400 W

9600 W

6300 W

12000 W

6300 W

Elektrowerkzeuge bis

2400 W

3900 W

4900 W

4700 W

3500 W

Elektrowerkzeuge bis

8900 W

7900 W

5300 W

9500 W

6200 W

11900 W

6200 W

Garten- oder Baugeräte bis

1700 W

2700 W

3300 W

3200 W

2400 W

Garten- oder Baugeräte bis

6000 W

5300 W

3600 W

6400 W

4200 W

8000 W

4200 W

Kompressoren oder Pumpen bis

1300 W

1800 W

Kompressoren oder Pumpen bis

4500 W

3700 W

2700 W

4800W

2900 W

6000 W

2500 W

Inverter-Schweißgeräte bis

4,5 mm

4,5 mm

Inverter-Schweißgeräte bis 1 2 3 *

2000 W

2500 W

2400 W

2,5 mm

2,5 mm

3,25 mm

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich. Entspricht nicht der EU-Geräuschrichtlinie 2000/14/EG.

6,5 mm

6,5 mm


DUPLEXSilent Line 8,0 – 14,0 kVA

26

27 Lieferbares Zubehör

DU PLEX

Bestell-Nr.

Betankungssystem

163 110

alle Modelle

Abgasschlauch (1,5 m)

163 120

alle Modelle

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

alle Modelle

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-16

162 303

Baureihe ESE 808

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-32

162 304

Baureihe ESE 1308, 1408

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

ECOtronic-System

163 020

alle Modelle

Isolationsüberwachung nach GW 308

010 043

alle Modelle

FI-Schutzschalter inkl. Erdungsset

162 009

alle Modelle

● Aufwendige Schalldämmung für sehr gute LWA-Werte

Kabel-Fernbedienung (50 m)

162 006

alle Modelle

Funk-Fernbedienung

162 007

alle Modelle

● Komplett aus Aluminium = geringes Gewicht

Automatic-Choke

163 030

alle Modelle

● Anschluss für externe Betankung ● Tragegriffe klappbar

Multifunktions-Control-System E-MCS 3.0

162 311

alle Modelle

Warnsignalpaket II

162 312

nur in Verbindung mit E-MCS 3.0

Tankanzeige inkl. Tankgeber

162 313

nur in Verbindung mit E-MCS 3.0

Notstromautomatik

162 319

alle Modelle

DUPLEX

IP 54

maxdrive

iseste Der kleinste und le ! 14 kVA Stromerzeuger Schallgedämmt

ESE 1408 DBG ES

Die DUPLEXSilent Line garantiert

Mögliche Einsatzbereiche:

ein Maximum an Leistung und

Hoch- & Tiefbau, Straßenbau, Rohrleitungsbau

Zuverlässigkeit. Ausgelegt für

Starke Elektrowerkzeuge, Pumpen, Kreissägen, Kompressoren,

den professionellen Einsatz, wo

PE-, Inverter-, Elektroden-Schweißgeräte, Minikran, Putzmaschine.

reduzierte Lautstärke verlangt wird.

Nostromversorgung

Betriebsstundenzähler

ESE 808 DBG ES DUPLEX

ESE 1308 DBG ES DUPLEX

ESE 1408 DBG ES DUPLEX

Silent

Silent

Silent

Bestell-Nr.

113 007

113 008

113 022

Generator

DUPLEX

DUPLEX

Max. Leistung kVA/kW1

8,8 / 7,0

5,5 / 5,0

14,3 / 11,4

7,7 / 6,9

15,4 / 12,3

7,7 / 6,9

Dauerleistung kVA/kW1

8,0 / 6,4

5,0 / 4,5

13,0 / 10,4

7,0 / 6,3

14,0 / 11,2

7,0 / 6,3

Nennspannung

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

12,3 A 3~

21,7 A 1~

18,8 A 3~

30,4 A 1~

20,2 A 3~

30,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,8

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

Motortyp

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

Bauart

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

480 cm3

627 cm3

627 cm3

Leistung 3000 U/min1

9,5 kW

14,1 kW

14,1 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 12

Benzin / 12

Benzin / 12

Verbrauch/Laufzeit 2

2,4 l / 5 h

3,4 l / 3,5 h

3,4 l / 3,5 h

Startsystem

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

89 dB(A)

93 dB(A)

93 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

64 dB(A)

68 dB(A)

68 dB(A)

Schall-Druckpegel (7 m) mit ECOtronic4

56 dB(A)

56 dB(A)

56 dB(A)

Gewicht in kg

132

150

150

Maße L x B x H in mm

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A 1 x CEE 400 V/32 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A 1 x CEE 400 V/32 A maxdrive

Benzin Diesel

Komplette Hausversorgung, kleinere Betriebe, PC- und EDV-Anlagen. Veranstaltungen & Events Beschallungstechnik, Video- und Bühnentechnik, Licht- und Beleuchtungseinrichtungen.

Modell

BRIGGS & STRATTON HATZ

DUPLEX

Sehr gute Zugänglichkeit für Betankung und Wartung

3-Wege Kraftstoffhahn für externe Betankung serienmäßig

Ölmangel-Abschaltautomatik, Generator-Überlastungsschutz, Betriebsstundenzähler, Anschluss für externe Betankung, Tankfüllstandsanzeige - optisch, Tragegriffe klappbar Mögliche Einsatzbereiche3

400 V

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

Elektronische Verbraucher bis

6400 W

4500 W

10400 W

6300 W

11400 W

6300 W

Elektrowerkzeuge bis

6300 W

4400 W

10300 W

6200 W

11300 W

6200 W

Garten- oder Baugeräte bis

4300 W

3000 W

6900 W

4200 W

7500 W

4200 W

Kompressoren oder Pumpen bis

3200 W

2200 W

5200 W

3100 W

5600 W

3100 W

Inverter-Schweißgeräte bis

4,0 mm

1 2 3 4

6,5 mm

6,5 mm

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich. Sonderausstattung.

Als Zubehör erhältlich: Sichere Abgasabführung durch Abgasschlauch


Diesel Line 3,0 – 11,0 kVA

DUPLEXSilent Line 6,0 – 14,0 kVA DIESEL

28

29

Der kleinste schallgedämmte Diesel-Stromerzeuger in seiner Klasse!

ESE 1408 DHG ES DI

ESE 608 DHG ES DI

● 1-Klicksystem inkl. Kraftstoffförderpumpe ● Beliebig lange Laufzeiten durch externe Betankung ● Kraftstoffzufuhr über Fahrzeug-, Standardtank oder Kraftstoffkanister durch das intelligente Betankungssystem Modell

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Abgasschlauch (1,5 m)

163 120

alle Modelle

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

alle Modelle

Betankungssystem

163 110

Baureihe ESE 608,

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32

162 301

Baureihe ESE 1008

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-16

162 303

Baureihe ESE 608

Einspeisungsverteiler E-NEV/3-32

162 304

Baureihe ESE 1408

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

ECOtronic-System

162 201

Multifunktions-Control-System E-MCS 3.0

162 311

alle Modelle

Isolationsüberwachung nach GW 308

010 043

alle Modelle

FI-Schutzschalter inkl. Erdungsset

162 009

alle Modelle

Kabel-Fernbedienung (50 m)

162 016

Baureihe ESE 1008, 1408

Funk-Fernbedienung

162 015

Baureihe ESE 1008, 1408

Notstromautomatik

162 320

Baureihe ESE 1008, 1408

ESE 608 DHG ES DI DUPLEX

ESE 1008 HG ES DI DUPLEX

ESE 1408 DHG ES DI DUPLEX

Silent

Silent

Silent

Bestell-Nr.

113 023

113 018

113 019

Generator

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

Max. Leistung kVA/kW1

6,6 / 5,3

4,4 / 4,0

11,0 / 9,9

15,4 / 12,3

7,7 / 6,9

Dauerleistung kVA/kW1

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

10,0 / 9,0

14,0 / 11,2

7,0 / 6,3

Nennspannung

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

8,7 A 3~

17,4 A 1~

43,5 A 1~

20,2 A 3~

30,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

Motortyp

HATZ 1B 50 / 11 HP

HATZ 2G 40 / 23 HP

HATZ 2G 40 / 23 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

Hubraum

517 cm3

997 cm3

997 cm3

Leistung 3000 U/min1

7,6 kW

14,7 kW

14,7 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 6

Diesel / 35

Diesel / 35

Verbrauch/Laufzeit 2

1,3 l / 4,5 h

2,4 l / 14,5 h

3,0 l / 11,5 h

Baureihe ESE 1008, 1408 Synchron

IP 23

Großtank

Als Zubehör erhältlich: Sichere Abgasabführung durch Abgasschlauch Schallgedämmt

Startsystem

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

94 dB(A)

96 dB(A)

96 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

69 dB(A)

71 dB(A)

71 dB(A)

Schall-Druckpegel (7 m) mit ECOtronic4

nicht möglich

62 dB(A)

62 dB(A)

Gewicht in kg

155

320

320

Maße L x B x H in mm

700 x 440 x 580

1100 x 700 x 870

1100 x 700 x 870

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A Anschluss für externe Betankung Betriebsstundenzähler Tragegriffe klappbar

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 230 V/16 /32 A Ölmangel-Abschaltautomatik Betriebsstundenzähler Tankfüllstandsanzeige - optisch

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 /32 A Ölmangel-Abschaltautomatik Betriebsstundenzähler Tankfüllstandsanzeige - optisch

ESE 1208 DHS-GT ES DI Diesel

Aufwendige Schalldämmung, sehr gute Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten 3000 U/min

Generator-Überlastungsschutz Mögliche Einsatzbereiche3

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

Elektronische Verbraucher bis

4800 W

3600 W

9000 W

11400 W

6300 W

Elektrowerkzeuge bis

4700 W

3500 W

8900 W

11300 W

6200 W

Garten- oder Baugeräte bis

3200 W

2400 W

6000 W

7500 W

4200 W

Kompressoren oder Pumpen bis

2400 W

1800 W

4500 W

5600 W

2900 W

Inverter-Schweißgeräte bis

3,25 mm

4,5 mm

6,5 mm

1 2 3 4

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich. Sonderausstattung.

In der Diesel Line werden hochwertige

Mögliche Einsatzbereiche:

Dieselmotoren mit Direkteinspritzung

Hoch- & Tiefbau, Straßenbau, Rohrleitungsbau

eingesetzt. Sie zeichnen sich durch hohe

Starke Elektrowerkzeuge, Pumpen, Kreissägen,

Qualität, Zuverlässigkeit und lange

Kompressoren, PE-, Inverter-, Elektroden-Schweißgeräte.

Lebensdauer aus.

HATZ YANMAR LOMBARDINI

Übersichtliches Controlpanel


Diesel Line

30

31

Schallgedämmte Dieselstromerzeuger in robuster und solider Bauart. Hochwertige Ausführung und umfangreiche Ausstattung sind selbstverständlich in der Diesel Line Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

● Isolationsüberwachung (ausser Baureihe 1208)

Radsatz

161 000

Baureihe ESE 406

Radsatz

161 001

Baureihe ESE 606, 706, 1006

● Schall- und Wetter-Schutzhaube

Tragegriffe klappbar

161 002

Baureihe ESE 406

Abgasschlauch (1,5 m)

163 120

Baureihe ESE 1208

● Großtank für lange Laufzeiten

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Baureihe ESE 1208

● Hochwertige Dieselmotoren

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-16

162 300

Baureihe 230 V - ESE 406

● Erfüllen die Lärmvorschriften

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32

162 301

Baureihe 230 V - ESE 606, 1006, 1208

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

● Robuste Synchrongeneratoren

ESE 406 YS-GT DI

Modell Bestell-Nr.

Information!

ESE 1208 HS-GT ES DI

Die erweiterte Schutzmaßnahme „Schutztrennung mit Isolationsüberwachung”

122 001

ESE 606 YS-GT ES ISO DI 122 009

ESE 706 DYS-GT ES ISO DI 122 010

ESE 1006 LS-GT ES ISO DI 122 008

010 043

Baureihe ESE 1208

FI-Schutzschalter inkl. Erdungsspieß

162 009

Baureihe ESE 1208

Kabel-Fernbedienung (50 m)

162 016

Baureihe ESE 1208

Funk-Fernbedienung

162 015

Baureihe ESE 1208

Kabel-Fernbedienung (20 m)

162 023

Baureihe ESE 606, 706, 1006

Notstromautomatik

162 320

Baureihe 230 V - ESE 1208

Notstromautomatik

162 321

Baureihe 230 V - ESE 606, 1006

ESE 1006 DLS-GT ES ISO DI 122 007

ESE 1208 HS-GT ES DI

ESE 1208 DHS-GT ES DI

Silent

Silent

122 300

122 301

Generator

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

3,8 / 3,4

6,0 / 5,4

6,9 / 5,5

Dauerleistung kVA/kW1

3,2 / 2,9

4,9 / 4,4

5,7 / 4,6

3,3 / 3,0

7,1 / 6,4

8,5 / 6,8

5,0 / 4,5

12,0 / 10,8

12,0 / 9,6

4,8 / 4,3

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

13,9 A 1~

21,3 A 1~

8,2 A 3~

14,3 A 1~

30,9 A 1~

12,3 A 3~

21,7 A 1~

52,2 A 1~

17,3 A 3~

20,9 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,9

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

Motortyp

YANMAR L 70 / 6,7 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

LOMBARDINI 25LD330 / 16 HP

LOMBARDINI 25LD330 / 16 HP

HATZ 2G 40 / 23 HP

HATZ 2G 40 / 23 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

Hubraum

296 cm3

435 cm3

435 cm3

654 cm3

654 cm3

997 cm3

997 cm3

4,6 / 4,1

synchron

synchron

8,3 / 7,5

9,8 / 7,9

6,3 / 5,7

synchron

synchron

13,2 / 11,9

13,2 / 10,6 5,3 / 4,8

Leistung 3000 U/min1

4,1 kW

5,7 kW

5,7 kW

11,2 kW

11,2 kW

14,7 kW

14,7 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 18

Diesel / 24

Diesel / 24

Diesel / 24

Diesel / 24

Diesel / 35

Diesel / 35

Verbrauch/Laufzeit 2

1,0 l / 18 h

1,3 l / 18,5 h

1,3 l / 18,5 h

2 l / 12 h

2 l / 12 h

2,6 l / 13,5 h

2,9 l / 12 h

Startsystem

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

96 dB(A)

93 dB(A)

93 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

96 dB(A)

96 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

71 dB(A)

68 dB(A)

68 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

71 dB(A)

71 dB(A)

Gewicht in kg

93

170

170

182

184

310

310

Maße L x B x H in mm

800 x 520 x 660

945 x 595 x 825

945 x 595 x 825

945 x 595 x 825

945 x 595 x 825

1100 x 700 x 870

1100 x 700 x 870

Ausstattung

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

3 x 230 V/16 A

3 x 230 V/16 A

Schutzkontaktsteckdosen

1 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 230 V/16 A

2 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 230 V/16 A

2 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 230 V/32 A Isolationsüberwachung Voltmeter

1 x CEE 230 V/32 A Isolationsüberwachung Voltmeter Kranverladeöse

1 x CEE 400 V/16 A Isolationsüberwachung Voltmeter Kranverladeöse

1 x CEE 230 V/32 A Isolationsüberwachung Voltmeter Kranverladeöse

1 x CEE 400 V/16 A Isolationsüberwachung Voltmeter Kranverladeöse

1 x CEE 230 V/32 A Ölmangel-Abschaltautomatik Betriebsstundenzähler Kranverladeöse

1 x CEE 400 V/32 A Ölmangel-Abschaltautomatik Betriebsstundenzähler Kranverladeöse

Für den Einsatz mit besonderen Gefährdungen, wie z.B. im Tief- und Rohrleitungsbau, Arbeiten in und an Kesseln sowie an feuchten Orten, wie Kanäle und Schächte, sollte diese Schutzmaßnahme eingesetzt

Generator-Überlastungsschutz

werden. Falls ein elektrischer Fehler auftritt, sorgt die Isolationsüberwachung für eine sofortige Unterbrechung der Spannungszufuhr.

ESE 406 YS-GT ISO DI

ESE 1006 DLS--GT ES DI

Isolationsüberwachung nach GW 308

Mögliche Einsatzbereiche3

230 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

Elektrowerkzeuge bis

2800 W

4200 W

4500 W

2900 W

6300 W

6700 W

4400 W

10700 W

9500 W

4200 W

Garten- oder Baugeräte bis

1900 W

2800 W

3100 W

2000 W

4300 W

4500 W

3000 W

7200 W

6400 W

2900 W

Kompressoren oder Pumpen bis

1500 W

2200 W

2100 W

1500 W

3200 W

3400 W

2300 W

5400 W

4800 W

2200 W

Inverter-Schweißgeräte bis

3,25 mm 1 2 3

4,0 mm

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

6,5 mm


Diesel Line 3,0 – 9,0 kVA

32

33 Dieselstromerzeuger in robuster offener Bauart. Niedrige Verbrauchswerte und hohe Zuverlässigkeit zeichnen diese Diesel Line aus. ● Große Seitenblenden schützen Motor und Generator ● Robuste und Leistungsstarke Generatoren ● Zuverlässige und langlebige Diesel-Motoren ● Ausgezeichnetes Preis-, Leistungsverhältnis ESE 404 YS DI

ESE 604 DYS ES DI

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Radsatz

161 000

Baureihe ESE 404, 604

Notstromautomatik

162 321

Baureihe 230 V - ESE 604, 906

Radsatz

161 007

Baureihe ESE 906

Kabel-Fernbedienung (20 m)

162 023

Baureihe mit E-Start

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-16

162 300

Baureihe 230 V - ESE 404

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32

162 301

Baureihe 230 V - ESE 604, 906

Synchron

IP 23

CompoundRegelung

Diesel

ESE 906 DLS ES DI 3000 U/min

Modell

ESE 404 YS DI

ESE 604 YS DI

ESE 604 YS ES DI

ESE 604 DYS DI

ESE 604 DYS ES DI

ESE 906 LS ES DI

ESE 906 DLS ES DI

Bestell-Nr.

121 000

121 004

121 008

121 001

121 002

121 009

121 010

Generator

synchron

synchron

synchron

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

3,9 / 3,5

5,9 / 5,3

5,9 / 5,3

6,9 / 5,5

4,5 / 4,1

6,9 / 5,5

4,5 / 4,1

8,8 / 7,9

10,3 / 8,2

Dauerleistung kVA/kW1

3,3 / 3,0

4,8 / 4,4

4,8 / 4,4

5,6 / 4,5

3,3 / 3,0

5,6 / 4,5

3,3 / 3,0

7,6 / 6,8

8,8 / 7,0

5,2 / 4,7

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

14,3 A 1~

20,9 A 1~

20,9 A 1~

8,2 A 3~

14,3 A 1~

8,2 A 3~

14,3 A 1~

33,0 A 1~

12,7 A 3~

22,6 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,9

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

Motortyp

YANMAR L 70 / 6,7 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

LOMBARDINI 25LD330 / 16 HP

LOMBARDINI 25LD330 / 16 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

1-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt

Hubraum

296 cm3

435 cm3

435 cm3

435 cm3

435 cm3

654 cm3

654 cm3

synchron

Leistung 3000 U/min1

4,1 kW

5,7 kW

5,7 kW

5,7 kW

5,7 kW

11,2 kW

11,2 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 3,5

Diesel / 5,5

Diesel / 5,5

Diesel / 5,5

Diesel / 5,5

Diesel / 24

Diesel / 24 2,0 l / 12 h

6,8 / 6,1

Verbrauch/Laufzeit 2

1,0 l / 3,5 h

1,4 l / 4 h

1,4 l / 4 h

1,4 l / 4 h

1,4 l / 4 h

2,0 l / 12 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

*

*

*

*

*

*

*

Schall-Druckpegel LPA1

*

*

*

*

*

*

*

Gewicht in kg

60

100

107

99

108

148

148

Maße L x B x H in mm

760 x 538 x 560

760 x 538 x 560

830 x 490 x 570

760 x 538 x 560

830 x 490 x 570

970 x 600 x 690

970 x 600 x 690

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

2 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A

2 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

2 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

Mögliche Einsatzbereiche:

Generator-Überlastungsschutz

Hoch- & Tiefbau, Straßenbau, Handwerk

Mögliche Einsatzbereiche3

230 V

230 V

230 V

400 V

230 V

400 V

230 V

230 V

400 V

230 V

Starke Elektrowerkzeuge, Pumpen, Kreissägen,

Elektrowerkzeuge bis

2900 W

4300 W

4300 W

4400W

2900 W

4400 W

2900 W

6700 W

6900 W

4600 W

Kompressoren, PE-, Inverter-, Elektroden-Schweißgeräte.

Garten- oder Baugeräte bis

2000 W

2900 W

2900 W

3000 W

2000 W

3000 W

2000 W

4500 W

4700 W

3100 W

Kompressoren oder Pumpen bis

1500 W

2200 W

2200 W

2300 W

1500 W

2300 W

1500 W

3400 W

3500 W

2400 W

YANMAR LOMBARDINI

Inverter-Schweißgeräte bis

3,25 mm 1 2 3

3,25 mm

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

4,0 mm * Entspricht nicht der EU-Geräuschrichtlinie 2000/14/EG.


Welding Line 30 – 300 A Auswahldiagramm Schweißstromerzeuger

34

ESE 704 SBS-AC ESE 804 SDBS-DS

35

ø 1,5

50

ø2

70

ø 2,5

90

ø 3,25

110

ø 3,25

130

ø 3,25

150

ø4

170

ø4

190

ø5

210

ø5

35 % ED

60 % ED

35 % ED

Beispiel: 60 % ED ergibt eine Folge von 6 min schweißen und 4 min Pause.

Elektrode

30

100 % ED

Strom (A)

60 % ED

relative Einschaltdauer x 100% ED = tb tb + tp tb = Belastungsdauer tp = Pausendauer tb + tp = Spieldauer (nach VDE 0544 tb + tp = 10 min.)

100 % ED

ESE 404 SBS-AC ESE 504 SDYA-DC ES Diesel

Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

ESE 404 SBS-AC

Modell

ESE 404 SBS-AC

ESE 704 SBS-AC

ESE 804 SDBS-DC

ESE 1006 SDBS-DC ES

ESE 504 SDYA-DC ES DI

Bestell-Nr.

141 011

141 012

141 013

141 014

141 003

Regelbereich Schweißleistung

30 - 180 A

60 - 200 A

40 - 220 A

30 - 300 A

30 - 180 A

Leerlaufspannung

50 ÷ 62,5 V

45 ÷ 60 V

73 V

75 V

95 V

Min./Max. Schweißspannung

22,4 / 27,2 V

22,4 / 28 V

21,5 / 28,8 V

21,2 / 32,0 V

21,2 / 27,2 V

Schweißbetrieb bei 60 % ED

125 A

180 A

170 A

250 A

140 A

Schweißregulierung

mechanisch

mechanisch

mechanisch

mechanisch

mechanisch

Generator

synchron

synchron

synchron

Max. Leistung kVA/kW1

4,4 / 4,0

6,5 / 5,9

6,6 / 5,3

4,4 / 4,0

8,8 / 7,0

3,3 / 3,0

5,3 / 4,2

Dauerleistung kVA/kW1

4,0 / 3,6

5,9 / 5,3

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

8,0 / 6,4

3,0 / 2,7

5,0 / 4,0

4,0 / 3,6

Nennspannung

230 V 1~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

17,4 A 1~

25,7 A 1~

8,7 A 3~

17,4 A 1~

11,5 A 3~

13,0 A 1~

7,2 A 3~

17,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 23

50 Hz/IP 44

Motortyp

B & S VANGUARD / 9 HP

B & S VANGUARD / 13 HP

B & S VANGUARD / 13 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

YANMAR L 100 / 10 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt

Hubraum

296 cm3

391 cm3

391 cm3

627 cm3

435 cm3

Leistung 3000 U/min1

5,8 kW

7,8 kW

7,8 kW

14,1 kW

5,7 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 7,9

Benzin / 7,9

Benzin / 7,9

Benzin / 16

Diesel / 24

Verbrauch/Laufzeit 2

1,7 / 4,5 h

2,1 l / 3,5 h

2,0 l / 3,5 h

3,5 l / 4,5 h

1,4 l / 17 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

*

*

*

*

97 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

*

*

*

*

72 dB(A)

Gewicht in kg

75

86

87

145

180

ENDRESS Schweißstromerzeuger sind vielseitige

Maße L x B x H in mm

890 x 490 x 570

890 x 490 x 570

890 x 490 x 570

945 x 570 x 640

930 x 555 x 800

Energiequellen mit Dreh-, Wechsel- und Schweißstrom-

Ausstattung

2 x 230 V/16 A

2 x 230 V/16 A

1 x 230 V/16 A

1 x CEE 230 V/16 A

3 x CEE 230 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

1 x CEE 400 V/16 A

Schweiß-Generator

Asynchron Synchron

IP 44/IP 23

Stufenlose Schweißregelung

ESE 1006 SDBS-DC ES

Gleich-/Wechselstromschweißen

Schutzkontaktsteckdosen

abgabe. Dank ihrer hervorragenden Schweißeigenschaften

Generator-Überlastungsschutz Benzin Diesel

Max. Ø der Elektroden in mm Rutil

4

4

5

6

4

Basisch

--

--

4

5

4

Zellulose

--

--

5

6

4

Schweißplatzausrüstung

162 011

162 012

162 010

162 013

162 000

Radsatz

161 000

161 000

161 000

161 015

161 001

162 004

162 004

Lieferbares Zubehör

● AC = Wechselstromschweißen für einfache Schweißarbeiten ● DC = Gleichstromschweißen für professionelle Schweißarbeiten

asynchron

Ölmangel-Abschaltautomatik, Tragegriffe klappbar

sind sie für Reparaturarbeiten einfach unverzichtbar, z.B. im Stahl- und Rohrleitungsbau.

synchron

BRIGGS & STRATTON YANMAR

Adapter CEE 230 V/16 A auf Schutzkontaktsteckdose 230 V/16 A

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkenangabe sowie zu Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13. Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. * Entspricht nicht der EU Geräuschrichtlinie 2000/14/EG.

1 2

4,4 / 4,0


Information zur Notstromversorgung

Originalzubehör

36

37

Endress hat komplette Notstrom-Sets für die manuelle oder automatische Notstromeinspeisung konzipiert. Es stehen Aggregate zur Verfügung, in einer Leistungsklasse von 2 - 15 kVA mit 230 V SynchronGeneratoren oder 400 V DUPLEX-Generatoren für den privaten Haushalt, bis hin zu kleineren Betrieben, die z.B. ihre EDV Anlage bei Stromausfall betriebsbereit halten möchten. Ein Investition mit einem weiteren Vorteil - die Mobilität. Einfach das Aggregat vom Hausnetz trennen und überall einsetzen, wo mobiler Strom benötigt wird, wie z.B. im Handwerk, Freizeit- oder Hobbybereich.

Radsatz Einfache Montage ohne Bohren. Für Modelle mit Vollrohrrahmen.

Kranverladevorrichtung Erleichtert die Umsetzung und Verladung - einfache Montage.

Ausführung kann variieren je nach Modell

Ausführung kann variieren je nach Modell

Adapter 90° Winkel passend für den Abgasschlauch.

3-Wege Kraftstoffhahn Zum direkten Anschluss eines Betankungssystem.

Tragegriffe Einfache Montage ohne Bohren. Für Modelle mit Vollrohrrahmen.

Abgasschlauch Flexibler Metallschlauch (1,5 m) zum Ableiten der Abgase. Nicht geeignet für geschlossene Räume

Manuelle Notstromversorgung 5 Schritte zur schnellen Notstromversorgung 1. Aggregat im Freien – geschützt vor Regen und Feuchtigkeit – aufstellen 2. Verbindung zwischen Aggregat und den Verbrauchern herstellen 3. Aggregat starten 4. Umschalter des ENDRESS Einspeisungsverteilers auf Position „Notstrom“ stellen 5. Stromversorgung ist hergestellt

Automatische Notstromversorgung ENDRESS vollautomatische Notstromversorgungsanlagen übernehmen gemeinsam mit der Kontrolleinheit - bei Störungen oder Ausfall des Stromnetzes - automatisch die Versorgung. Vollautomatisch wird die Netzspannung überwacht und bei

● ● ● ● ● ●

»Plug & Play«

3 Phasen-Netzüberwachung Multifunktions-Display Plug & Play Auch mobil einsetzbar Integriertes Batterieladegerät Schieflasttauglich

Spannungsabfall einer oder mehreren Phasen, der Motor selbstständig gestartet - manueller Start ist ebenfalls möglich.

für den mobilen Einsatz

Wartungsset-Benziner Lieferumfang: Luftfilter, Zündkerze, Ölfilter, Dichtring. Lieferumfang kann variieren je nach Motorentyp

Notstromautomatik E-NA Bei Netzausfall wird das Aggregat gestartet und übernimmt die Notstromversorgung.

Betankungssystem Lieferumfang: 20 l Einheitskanister mit Kraftstoffentnahmevorrichtung.

Schweißzubehör Lieferumfang: Handschild, Drahtbürste, Masse-, Elektrodenkabel, Schlackenhammer, Handschuhe.

»Plug & Play«

für den mobilen Einsatz

Einspeisungsverteiler E-NEV Ausführung mit 230 V oder 400 V erhältlich.

Multifunktions Control Display E-MCS 3.0 Zeigt aktuell die wichtigsten Messwerte des Stromerzeugers an.

Bei Rückkehr des Stromnetzes schaltet sich das Aggregat

»Plug & Play«

für den mobilen Einsatz

automatisch ab.

Wichtig! Die Hausinstallation und Einspeisung darf nur durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb durchgeführt werden. Dieser garantiert für eine fachgerechte und sichere Installation. Gerne berät er Sie auch bei der Auswahl der richtigen Notstromversorgung. Informieren Sie Ihren Energieversorger über Ihr Vorhaben und vergewissern Sie sich über die Bestimmungen in den AGB’s Ihres Stromlieferanten. In jedem Bundesland gelten andere Regelungen.

FI Schutzschalter inkl. Erdungsset Zum Schutz gegen gefährliche Körperströme. Erdungsset umfasst: Erdungsspieß, Erdungskabel. (35 mm2, 3 m lang)

Isolationsüberwachung GW 308 Die Verbraucher schalten sich automatisch ab, wenn der Isolationswiderstand einen kritischen Wert erreicht hat.

»Plug & Play«

für den mobilen Einsatz

Funk-Fernbedienung Per Funkimpuls wird der Motor des Stromerzeugers zuverlässig gestartet oder gestoppt.

Kabel-Fernbedienung Über die Taster START-STOPP wird das Aggregat zuverlässig gestartet oder gestoppt.

Reichweite im Normalfall 30-50 m

Kabellänge 20 oder 50 m je nach Modell


Stromerzeuger Auswahlhilfe

Spannungsregelung

IP 23

Elektronisch

Kondensator

Compound

● ●

● ●

● ●

3200

4900

5700

● ●

Haushalt

Spannung

Kochplatte

230 V

500-2000

Backofen

400 V

1000-2000

Heizlüfter

230 V

500-2000

Kühlschrank

230 V

100- 150

Kühltruhe

230 V

100- 400

Klimaanlage

230 V

800-3000

<1800 <2500

<1300

Klimagerät

230 V

800-2000

<1800

<1800

<1800

<1800

Nass-/Trockensauger

230 V

150-1500

Computer, Multimedia

230 V

100-1000

Halogenscheinwerfer

230 V

200-1500

<1200

Bohrhammer-/maschine

230 V

400-1600

<1000

Handkreissäge

230 V

400-2000

< 900 <1800

Winkelschleifer

230 V

400-2600

<1000 <1900

<2000

<2000

<2000

Stichsäge

230 V

250- 700

Doppelschleifer

230 V

300- 900

< 600 <1200

Rasenmäher

230 V

750-2000

<1200

<1600

<1600

<1600

Heckenschere

230 V

350-1000

Häcksler

230 V

700-2500

<1000 <1900

<1600

Häcksler

400 V

1500-4000

Bau-/Tischkreissäge

230 V

1500-3000

Bau-/Tischkreissäge

400 V

2500-6000

Kompressor

230 V

500-2500

Kompressor

400 V

1500-3000

Wasserpumpe

230 V

400-2000

Wasserpumpe

400 V

1000-5000

Hochdruckreiniger

230 V

1500-4000

Hochdruckreiniger

400 V

4800

5600

7600

8800

ESE 404 YS

ESE 1208 DHS-GT

ESE 1208 HS-GT

8000 13000 14000 6000 10000 14000

ESE 1006 DLS-GT

ESE 1408 DHG

ESE 1008 HG

ESE 608 DHG

ESE 1408 DBG

ESE 1308 DBG

IP 54

Schutzart

ESE 906 DLS

ESE 906 LS

6000 10000 10000 12000 15000

ESE 604 DYS

ESE 640 YS

5000

ESE 706 DYS-GT

Synchron

4000

ESE 606 YS-GT

Generator

2500

ESE 406 YS-GT

6000 10000 10000 10000 11800

ESE 608 DBG

7000

ESE 1506 DSG-GT

6000

ESE 1306 DSG-GT

5400

ESE 1006 DSG-GT

4200

ESE 1006 SG-GT

ESE 606 DHS-GT

2500

ESE 606 DSG-GT

ESE 606 HS-GT

7000

ESE 506 SG-GT

ESE 506 DHS-GT

6000

Diesel Line

ESE 406 SG-GT

ESE 406 HS-GT

5400

DUPLEX

DUPLEXSilent Line

ESE 306 SG-GT

ESE 206 HS-GT

4200

ESE 1206 DHS-GT

ESE 604 DHS

2500

ESE 1206 HS-GT

ESE 606 HS

3800

ESE 1008 DBS-GT

ESE 504 DHS

2800

ESE 1006 DBS-GT

ESE 404 HS

1350

ESE 608 DBS-GT

ESE 304 HS

VA

ESE 4500 T

Dauerleistung

DUPLEXplus Line

Professional GT Line

ESE 3500 T

38

Classic Power Line

ESE 2000 T

Silent Line

8500 12000 12000 3300

● ●

● ●

Leistung in VA <1300

<1300

<2100

<1500

<2100

<1500

<2100

<2300

<2300

<2300

<2100

<2000

<2100

<2000

<1200

Elektrowerkzeuge

Gartengeräte

<1900

<1600

<1900

<3200

<1600

<3200

<3700

<3700

Elektrogeräte

Schweißgeräte

<1300 <1800

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900 <2500

<1000 <1400

< 800 <1900

<1300 <1800

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900 <1800 <2800 <2800

<3200

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900 <2500

<3200

<3600

<4600

<1500

<2500

<1200 <1800 <2300 <1800

<3200 <2800 <4600 <4600

<5400

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900 <1800 <2500

<2800

<3600

<4600 <4000

3000-6000

<4600 <5500

<1200 <1800 <2300 <1800

<2300

<2000

<1500 <2200 <1500 <2400

<3700

<2800

<2600 <4100

<2300

<1800

<1500 <2200 <1500 <2400

<2800

<1500

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900

<2800

<2800

<2200 <1500 <2200 <1500

<2400

<5500

<2600

<4100

<2200 <1500 <2200 <1500

<2400

<2600

<2600

<1700 <4000

<1200 <1900 <1400 <2800 <1900 <1800 <2800 <2800

<2500

<3200

<2500

2,5

3,25

2,5

<3200 <2800 <4600 <4600

<3200

<1200 <1800 <2300 <1800

<5400

<2800

<4800 <2800 <3200 <3200

<2300 <3200 <3200 <1800

<4600 <5500

<3700

<3000 <3200

<3000

<1500 <2200 <1500 <2400

<2800

<2200 <1500 <2200 <1500 <3500 <2400

<2600 <4100

<5500

<2600

<4100

Elektroden

Inverter-Schweißen

230 V bis

Ø mm

Inverter-Schweißen

400 V bis

Ø mm

Elektro-Schweißen

230 V bis

Ø mm

Elektro-Schweißen

400 V bis

Ø mm

2,5

2,5

4,0 3,25

2,5 4,0

3,25

3,25

4,5

4,5

4,0 3,25

5,0 4,0

4,0

5,0

2,5

5,0

5,0

4,5 3,25

2,5

3,25

6,0

4,5 4,5

6,5

6,5

4,0

6,5

6,5

3,25

5,0 4,0

6,5

3,25

5,0 5,0

6,0

6,0

4,0

6,0

6,0

4,0

4,0

2,5 6,0

6,5 6,0

3,25

4,0

3,25 2,5

6,0

4,0 4,0

3,25

6,0

Kunststoff-Schweißen

Elektromotoren 1,5 kW

230 V

1,5 kW

400 V

2,2 kW

230 V

2,2 kW

400 V

3,0 kW

400 V

4,0 kW

400 V

5,0 kW

400 V

6,0 kW

400 V

7,5 kW

400 V

Notstromeinspeisung 230 V

<1200 <2500 <3400

<2200 <3700

<5400

<2200 <3700

<5400

<9000 <3700

400 V

<2200 <3600 <4500

<9000 <5400

<1200 zeigt die Höchstleistung des Verbrauchers in VA, die mit diesem Stromerzeuger betrieben werden kann.

<2900 <4300 <9000 <11000 <13500

<7200 <12000<12500 <5400

Der Verbraucher kann mit diesem Stromerzeuger betrieben werden.

<11000

<3000 <4300

<6800

<12500

Generatorausführung

Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.


Stromerzeuger nach DIN 14685

40

41 Vereint und verstärkt die Vorteile von asynchron und synchron Generatoren VKS-Technologie: V= VerschleiĂ&#x;frei K = Kontaktlos S = StĂśrungsfrei Gleichzeitiger Einsatz von elektronischen und induktiven Verbrauchern BĂźrstenloser, elektronisch geregelter Synchron-Generator BĂźrstenlose Technologie dadurch 20.000 Betriebsstunden Schutzart IP 54 dadurch staub- und spritzwassergeschĂźtzt 200% Schieflasttauglich im Realbetrieb Spannungsstabilität +/- 1% Bis zum 4-fachen Anlaufstrom 100% kurzschlussfest Klirrfaktor âą&#x2022; 5%

Die Vorteile auf einen Blick:

â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;?

Ein Stromerzeuger fĂźr alle Anwendungen!

â&#x2014;? Volle Leistungsabnahme im Dreh- und Wechselstrombereich bei unterschiedlichen Verbrauchern â&#x2014;? Starke Elektrowerkzeuge sowie Pumpen und EntlĂźftungsgeräte â&#x2014;? PE-, Inverter- und Elektroden-SchweiĂ&#x;geräte â&#x2014;? Licht und Beleuchtungseinrichtung â&#x2014;? Elektronische Verbraucher

DUPLEX

IP 54

Punkt fĂźr Punkt gut gemacht! MultifunktionsControl-System

í˘´ maxdrive

DU PLEX

3 2

4 5

1

6

0

7

í˘˛

í˘ą í˘ś

ECOtronic System

í˘¸

í˘ˇ

FireCAN

í˘ľ

ENDRESS DIN Aggregate mit der zuverlässigen DUPLEX Technologie sind die sichere und robuste

í˘ł

Energiequelle fĂźr Feuerwehr, Katastrophenschutz und Hilfsdienste. Benzin Diesel

í˘š

Durch immer modernere und leistungsfähigere Verbraucher steigen auch die Anforderungen an die mobilen Aggregate. Bei der Entwick-

í˘&#x201C; Optimaler Bedienungskomfort:

lung im Hause ENDRESS stehen Kunden- und MarktbedĂźrfnisse im

alle Anzeigen und Bedienelemente auf einen Blick í˘&#x201D; Multifunktions-Control-Display E-MCS 3.0 í˘&#x2022; GroĂ&#x;tank fĂźr lange Laufzeiten

Vordergrund des Handelns. Deshalb aktualisieren wir ständig unsere Produktlinien, um den Anforderungen von heute und morgen gerecht zu werden.

BRIGGS & STRATTON HATZ

í˘&#x2013; Hochwertige Scharniere

í˘&#x2014; Tragegriffe kunststoffummantelt í˘&#x2DC; Einfacher Zugriff zu Wartungsarbeiten í˘&#x2122; Teilverkleidung fĂźr niedrige LWA-Werte í˘&#x161; Sicheres Betanken durch hĂśheren EinfĂźllstutzen í˘&#x203A; Tankpositionierung unten, dadurch Temperatur unempfindlicher


Baureihe offen 3,0 - 13,0 kVA

42

43

Die bewährte DIN Baureihe mit vielen Vorteilen

Modell

Serienausstattung

Sonderausstattung 5

Bestell-Nr.

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

ESE 304 SG

Betriebsstundenzähler

Isolationsüberwachung 6

163 070

Sonderfarben

auf Anfrage

Schutzleiterprüfeinrichtung

163 160

DU PLEX

Baureihe Reversierstarter ESE 604 DYG DIN

Betriebsstundenzähler

Isolationsüberwachung 6

163 070

Belastungs-/Spannungsmesser Schutzleiterprüfeinrichtung

Abgasschlauch

163 120

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Sonderfarben

auf Anfrage

ESE 604 DBG DIN

Tankfüllstandsanzeige - optisch

Isolationsüberwachung 6

163 070

Abgasschlauch

163 120

ESE 854 DBG DIN

Tankfüllstandsanzeige - optisch

ECOtronic System

163 020

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

ESE 804 DBG DIN

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

3-Wege-Kraftstoffhahn

163 050

Betankungssystem8

163 110

E-MCS 3.0

Warnsignalpaket II

163 312

Sonderfarben

auf Anfrage

163 120

Schutzleiterprüfeinrichtung

Baureihe Elektrostarter

ESE 854 DBG ES DIN

ESE 304 SG

ESE 604 DBG ES DIN4

Tankfüllstandsanzeige - optisch

Fernstarteinrichtung 7

163 150

Abgasschlauch

ESE 854 DBG ES DIN4

Tankfüllstandsanzeige - optisch

Beos-Ladestromsteckdose

163 080

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

ESE 804 DBG ES DIN

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

Ladestromsteckdose DIN 14690

163 010

Betankungssystem8

163 110

Sonderfarben

auf Anfrage

ESE 1104 DBG ES DIN

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

Fremdstart-Nato-Steckdose

163 000

ESE 1304 DBG ES DIN

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

Ladestromsteckdose MagCode

163 018 163 070

E-MCS 3.0

Isolationsüberwachung 6

Schutzleiterprüfeinrichtung

ECOtronic System

163 020

Starterbatterie 12 V/18 A

3-Wege-Kraftstoffhahn

163 050

Warnsignalpaket II

163 312

Automatic Choke

163 030

FireCAN

163 140

8er DIN Rahmen

ESE 1304 DBG ES DIN

5er DIN Rahmen

8er DIN Rahmen

Modell

ESE 304 SG9

ESE 604 DYG DIN

ESE 604 DBG DIN

ESE 854 DBG DIN

ESE 804 DBG DIN

ESE 1104 DBG ES DIN

ESE 1304 DBG ES DIN

Bestell-Nr.

151 008

151 001

151 002

151 004

151 003

151 015

151 016

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

Generator Dauerleistung kVA/kW

3,0 / 2,4

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

8,0 / 6,4

5,0 / 4,5

8,0 / 6,4

5,0 / 4,5

11,0 / 8,8

6,0 / 4,8

12,0 / 8,8

7,0 / 6,3

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

13,0 A 1~

8,7 A 3~

17,4 A 1~

8,7 A 3~

17,4 A 1~

11,5 A 3~

21,7 A 1~

11,5 A 3~

21,7 A 1~

15,9 A 3~

26,1 A 1~

17,3 A 3~

30,4 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

Spannungsregelung

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

Motortyp

SUBARU EX 21 / 7 HP

YAMAHA MZ 360 / 12 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 20 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

211 cm3

357 cm3

480 cm3

480 cm3

480 cm3

627 cm3

627 cm3

Leistung 3000 U/min1

3,3 kW

7,5 kW

9,5 kW

9,5 kW

9,5 kW

13,0 kW

14,1 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 3,6

Benzin / 6,7

Benzin / 8,5

Benzin / 8,5

Benzin / 12

Benzin / 12

Benzin / 12

Verbrauch/Laufzeit 2

1,1 l / 3 h

2,1 l / 3 h

2,4 l / 3,5 h

2,4 l / 3,5 h

2,4 l / 5 h

3,4 l / 3,5 h

3,4 l / 3,5 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

96 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

98 dB(A)

98 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

71 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

73 dB(A)

73 dB(A)

Schalldruckpegel (7 m) mit ECOtronic 3

nicht möglich

nicht möglich

63 dB(A)

63 dB(A)

62 dB(A)

62 dB(A)

62 dB(A)

1

Nennspannung

Gewicht in kg

53

95

105

110

124

147

148

Maße L x B x H in mm

555 x 405 x 445

700 x 440 x 580

700 x 440 x 580

700 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

2 x 230 V/16 A IP 68 Generator-Überlastungsschutz

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

230 V nach DIN 49442 400 V nach DIN 49462

Ölmangel-Abschaltungsautomatik

Generator-Überlastungschutz durch 3 x 2-polige und 1 x 4-polige Leitungsschutzschalter, Ölmangel-Abschaltauto-

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

matik, klappbare Tragegriffe Kunststoff ummantelt, Farbe RAL 1012, Bordwerkzeug

● Alle Bedienelemente, Kontrollfunktionen auf einem Blick ● Tankpositionierung unten, dadurch Temperatur unempfindlicher ● Multifunktion-Control-System E-MCS 3.0 ● Tankanzeige über E-MCS 3.0 (Ultraschallmessung) ● Großtank für lange Laufzeiten

1

2

3 4 5 6

Modelle mit Elektrostart inklusive Batterie

ESE 604 DBG ES DIN

ESE 854 DBG ES DIN

ESE 804 DBG ES DIN

Bestell-Nr.

151 012

151 014

151 013

Gewicht in kg

117

122

136

7

8 9

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkeangabe sowie Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13 Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich Sonderausstattung Starten erfolgt über den Schlüsselschalter am Motor - ohne NOT-AUS nicht nachrüstbar ohne Abschaltung - mit Abschaltung auf Wunsch inklusive automatischen Choke, Baureihe 604, 854 START-STOP Einrichtung mit NOT-AUS/Anschluss 4-polig, Baureihe 804, 1104, 1304 Anschluss 16-polig passend an 3-Wege-Kraftstoffhahn angeglichen an DIN 14685


Baureihe Silent 6,0 - 13,0 kVA

44

45 Technik von morgen bereits heute umgesetzt: Die neue Generation DIN Stromerzeuger von ENDRESS.

DU PLEX

Modell

Serienausstattung

Sonderausstattung 4

Bestell-Nr.

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

ESE 607 DBG DIN

E-MCS 3.0

Isolationsüberwachung 5

163 070

Abgasschlauch

163 120

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

ECOtronic System

163 020

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Schutzleiterprüfeinrichtung

3-Wege-Kraftstoffhahn

163 050

Betankungssystem 8

163 110

Warnsignalpaket II

163 312

Sonderfarben

auf Anfrage 163 120

ESE 807 DBG DIN

ESE 607 DBG ES DIN

E-MCS 3.0

FireCAN

163 140

Abgasschlauch

ESE 957 DBG ES DIN

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

Fernstarteinrichtung 6

163 150

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

ESE 807 DBG ES DIN

Schutzleiterprüfeinrichtung

Beos-Ladestromsteckdose

163 080

Betankungssystem 8

163 110

ESE 1107 DBG ES DIN

Starterbatterie 12 V/18 A

Ladestromsteckdose DIN 14690

163 010

Sonderfarben

auf Anfrage

Ladestromsteckdose MagCode 7

163 018

ESE 1307 DBG ES DIN ESE 1407 DBG ES DIN

ESE 1307 DBG ES DIN

5er DIN Rahmen

Fremdstart-Nato-Steckdose

163 000

Isolationsüberwachung 5

163 070

ECOtronic System

163 020

3-Wege-Kraftstoffhahn

163 050

Warnsignalpaket II

163 312

Automatic Choke

163 030

8er DIN Rahmen

Modell

ESE 607 DBG DIN

ESE 957 DBG ES DIN

ESE 807 DBG DIN

ESE 1107 DBG ES DIN

ESE 1307 DBG ES DIN

ESE 1407 DBG ES DIN

Bestell-Nr.

151 202

151 214

151 203

151 215

151 216

151 219

Technik-Highligts auf einen Blick:

Generator

DUPLEX

Dauerleistung kVA/kW 1

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

9,0 / 7,2

6,0 / 5,4

8,0 / 6,4

5,0 / 4,5

11,0 / 8,8

6,0 / 4,8

12,0 / 8,8

7,0 / 6,3

13,2 / 11,2

7,0 / 6,3

Nennspannung

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

● Alle Modelle entsprechen der EU-Geräuschrichtlinie 2000/14/EG II ● Leistungsangaben, auf die Sie sich verlassen können

Nennstrom

8,7 A 3~

17,4 A 1~

12,9 A 3~

26,1 A 1~

11,5 A 3~

21,7 A 1~

15,9 A 3~

26,1 A 1~

17,3 A 3~

30,4 A 1~

19,1 A 3~

30,4 A 1~

● Umfangreiche Funktionen, sichere und einfache Bedienung

Leistungsfaktor cos ␸

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

● DUPLEX - Stromqualität ohne Kompromisse, mit Leistungsreserven

Spannungsregelung

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

Motortyp

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 20 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

Bauart

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

480 cm

480 cm

480 cm

627 cm

627 cm

627 cm

Leistung 3000 U/min1

9,5 kW

9,5 kW

9,5 kW

13,0 kW

14,1 kW

14,1 kW

● Sonderausstattungen und Zubehör, für viele Anforderungen lieferbar

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 18

Benzin / 18

Benzin / 22

Benzin / 22

Benzin / 22

Benzin / 22

Verbrauch/Laufzeit 2

2,4 l / 7,5 h

2,4 l / 7,5 h

2,4 l / 9 h

3,4 l / 6,5 h

3,4 l / 6,5 h

3,4 l / 6,5 h

● Power auf kleinstem Raum - bis 9 kVA (echte) im 5er DIN Rahmen

Startsystem

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

Reversierstarter

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

93 dB(A)

94 dB(A)

94 dB(A)

95 dB(A)

95 dB(A)

95 dB(A)

DUPLEX

3

DUPLEX

3

DUPLEX

3

DUPLEX

3

DUPLEX

3

68 dB(A)

69 dB(A)

69 dB(A)

70 dB(A)

70 dB(A)

70 dB(A)

Schalldruckpegel (7 m) mit ECOtronic3

59 dB(A)

59 dB(A)

58 dB(A)

58 dB(A)

58 dB(A)

58 dB(A)

Gewicht in kg

115

145

130

150

150

150

Maße L x B x H in mm

700 x 440 x 580

700 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

400 V DIN 49462

maxdrive

maxdrive

Generator-Überlastungschutz durch 3 x 2-polige und 1 x 4-polige Leitungsschutzschalter, Ölmangel-Abschaltautomatik, klappbare Tragegriffe Kunststoff

Modelle mit Elektrostart inkl. Batterie

ESE 607 DBG ES DIN

ESE 807 DBG ES DIN

Bestell-Nr.

151 212

151 213

Gewicht in kg

130

145

ummantelt, Farbe RAL 1012, Bordwerkzeug

● ECOtronic, maxdrive und FireCAN - Technologien für die Zukunft ● Großtank oder Betankungssystem, für lange Laufzeiten - ohne Nachtanken

3

Schall-Druckpegel LPA1

230 V DIN 49442

● Multifunktion-Control-Display E-MCS 3.0 - ein System mit Übersicht

1 2

3 4 5 6 7 8

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkeangabe sowie Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13 Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich Sonderausstattung nicht nachrüstbar ohne Abschaltung - mit Abschaltung auf Wunsch inklusive automatischen Choke, Anschluss 16-polig Lieferumfang Stecker und Kupplung passend an 3-Wege-Kraftstoffhahn


Baureihe Super Silent 6,0 - 13,0 kVA

46

47

DU PLEX

ESE 608 DHG der erste schallgedämmte Silent Dieselstromerzeuger nach DIN 14685 in Abmessung 5 kVA ● 1-Klicksystem inkl. Kraftstoffförderpumpe ● Beliebig lange Laufzeiten durch externe Betankung ● Gewicht nach DIN 14658 ● Kraftstoffzufuhr über Fahrzeug-, Standardtank oder Kraftstoffkanister durch das intelligente Betankungssystem ESE 1408 DBG ES

Modell

Serienausstattung

Sonderausstattung 4

Bestell-Nr.

Lieferbares Zubehör

ESE 608 DHG ES DI DIN Silent

E-MCS 3.0

Isolationsüberwachung 5

163 070

Abgasschlauch

Bestell-Nr. 163 120

Schutzleiterprüfeinrichtung

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

Betankungssystem f. ext. Betankung

Betankungssystem 8

163 110

Starterbatterie 12 V/18 A

Sonderfarben

auf Anfrage 163 120

ESE 608 DBG ES DIN Silent

E-MCS 3.0

FireCAN

163 140

Abgasschlauch

ESE 958 DBG ES DIN Silent

Tankfüllstandsanzeige über E-MCS 3.0

Fernstarteinrichtung 6

163 150

90° Adapter für Abgasschlauch

163 130

ESE 808 DBG ES DIN Silent

Schutzleiterprüfeinrichtung

Beos-Ladestromsteckdose

163 080

Betankungssystem8

163 110

Sonderfarben

auf Anfrage

ESE 1308 DBG ES DIN Silent

Starterbatterie 12 V/18 A

Ladestromsteckdose DIN 14690

163 010

ESE 1408 DBG ES DIN Silent

3-Wege-Kraftstoffhahn f. ext. Betankung

Ladestromsteckdose MagCode 7

163 018

Fremdstart-Nato-Steckdose

163 000

Isolationsüberwachung5

163 070

ECOtronic System

163 020

3-Wege-Kraftstoffhahn f. ext. Betankung 163 050

ESE 608 DHG ES DI

5er DIN Rahmen

Warnsignalpaket II

163 312

Automatic Choke

163 030

8er DIN Rahmen

Das plus an Ausstattung und Qualität

Modell

ESE 608 DHG ES DI DIN Silent

ESE 608 DBG ES DIN Silent

ESE 958 DBG ES DIN Silent

ESE 808 DBG ES DIN Silent

ESE 1308 DBG ES DIN Silent

ESE 1408 DBG ES DIN Silent

ESE 1008 DBS ES FS Silent 9

Bestell-Nr.

151 312

151 412

151 417

151 413

151 416

151 419

151 651

Generator

DUPLEX

Dauerleistung kVA/kW 1

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

6,0 / 4,8

4,0 / 3,6

9,0 / 7,2

6,0 / 5,4

8,0 / 6,4

5,0 / 4,5

12,0 / 8,8

7,0 / 6,3

13,2 / 11,2

7,0 / 6,3

10,0 / 8,0

6,0 / 5,4

Nennspannung

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

400 V 3~

230 V 1~

Nennstrom

8,7 A 3~

17,4 A 1~

8,7 A 3~

17,4 A 1~

12,9 A 3~

26,1 A 1~

11,5 A 3~

21,7 A 1~

17,3 A 3~

30,4 A 1~

19,1 A 3~

30,4 A 1~

14,4 A 3~

26,0 A 1~

Leistungsfaktor cos ␸

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

0,8

0,9

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 54

50 Hz/IP 23

Spannungsregelung

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

elektronisch

compound

Motortyp

HATZ 1B 50 / 11 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 16 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

B & S VANGUARD / 22 HP

B & S VANGUARD / 18 HP

Bauart

1-Zylinder 4-Takt

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

2-Zylinder 4-Takt OHV

● Multifunktions-Control-System E-MCS 3.0

Hubraum

517cm3

480 cm3

480 cm3

480 cm3

627 cm3

627 cm3

570 cm3

● Tragegriffe klappbar

Leistung 3000 U/min 1

7,6 kW

9,5 kW

9,5 kW

9,5 kW

14,1 kW

14,1 kW

11,9 kW

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 6

Benzin / 8,5

Benzin / 8,5

Benzin / 12

Benzin / 12

Benzin / 12

Benzin / 20

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

DUPLEX

● Aufwändige Schalldämmung

synchron

Verbrauch/Laufzeit 2

1,3 l / 4,5 h

2,2 l / 4 h

2,4 l / 3,5 h

2,4 l / 5 h

3,4 l / 3,5 h

3,4 l / 3,5 h

2,9 l / 7 h

Startsystem

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

E-Start inkl. Batterie

Schall-Leistungspegel LWA1

94 dB(A)

93 dB(A)

94 dB(A)

89 dB(A)

94 dB(A)

93 dB(A)

94 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA1

69 dB(A)

68 dB(A)

69 dB(A)

64 dB(A)

69 dB(A)

68 dB(A)

69 dB(A)

Schalldruckpegel (7 m) mit ECOtronic 3

nicht möglich

56 dB(A)

56 dB(A)

56 dB(A)

56 dB(A)

56 dB(A)

56 dB(A)

Gewicht in kg

155

130

145

132

144

144

165

Maße L x B x H in mm

700 x 440 x 580

700 x 440 x 580

700 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

820 x 440 x 580

950 x 457 x 579

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

3 x 230 V/16 A 2 x CEE 400 V/16 A

2 x 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/16 A

maxdrive

Schutzleiterprüfeinrichtung

230 V DIN 49442 400 V DIN 49462

maxdrive Generator-Überlastungschutz durch 3 x 2-polige und 1 x 4-polige Leitungsschutzschalter, Ölmangel-Abschaltautomatik (außer ESE 608 DHG), klappbare

Tragegriffe Kunststoff ummantelt, Farbe RAL 1012, Bordwerkzeug

Betriebsstundenzähler

für sehr gute LWA Werte ● Komplett aus Aluminium = geringes Gewicht (Benziner DIN)

● Anschluss für externe Betankung ● Tankanzeige über E-MCS 3.0 (Ultraschallmessung)

(teils abweichend beim ESE 1008)

1

2

3 4 5 6 7 8 9

Informationen zur Leistungs-, Lautstärkeangabe sowie Messverfahren und Berechnungen finden Sie auf Seite 13 Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich Sonderausstattung nicht nachrüstbar ohne Abschaltung - mit Abschaltung auf Wunsch inklusive automatischen Choke, Anschluss 16-polig Lieferumfang Stecker und Kupplung passend an 3-Wege-Kraftstoffhahn angeglichen an DIN 14685


Originalzubehör

Zapfwellen-Generatoren 14,0 – 75,0 kVA

48

Fremdstart-Nato-Steckdose Nur Stromerzeuger mit Elektrostart für direkten Betrieb mit der 12 V Fahrzeugbatterie.

49

Ladestromsteckdose A DIN 14690 Teilesatz Batterie-Ladungserhalt mit Ladesteckdose zur Ladungserhaltung der Batterie.

Ladestromsteckdose BEOS Teilesatz Batterie-Ladungserhalt mit Ladesteckdose zur Ladungserhaltung der Batterie. 3-Stift-Flanschkupplung, Temperatursensor zur Überwachung der Batterie. Nur mit BEOS Ladegerät verwendbar

Fernstarteinrichtung Ermöglicht den Stromerzeuger von einer externen Stelle aus zu starten und zu stoppen. Zur Ladungserhaltung der Batterie über das Bordnetz sind entsprechende Kontakte an der Industriesteckverbindung vorgesehen.

Ladestromsteckdose MagCode Teilesatz Batterie-Ladungserhalt mit wasserdichten Flachkontakten zur Ladungserhaltung der Batterie. Das magnetische System ist äußerst kompakt und selbsttrennend.

FireCAN Die standardisierte Schnittstelle für eine einheitliche Datenübertragung im Feuerwehrfahrzeug.

Synchron

IP 44

EZG 40/4

3-Wege Kraftstoffhahn Zum direkten Anschluss eines Betankungssystem.

Betankungssystem Lieferumfang: 20 l Einheitskanister mit Kraftstoffentnahmevorrichtung.

Abgasschlauch Flexibler Metallschlauch (1,5 m) zum Ableiten der Abgase. Nicht geeignet für geschlossene Räume

AVR

CompoundRegelung

Adapter 90° Winkel passend für den Abgasschlauch.

Isolationsüberwachung Bietet einen zusätzlichen Schutz zu der standardmäßigen Schutzmaßnahme „Schutztrennung“. Serienmäßig nicht abschaltend, auf Wunsch abschaltend lieferbar.

ECOtronic Ein System zur Reduzierung des Geräuschpegels, Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen.

3000 U/min 1500 U/min

Eine kostengünstige Stromversorgung

Mögliche Einsatzbereiche:

bieten die ENDRESS Zapfwellengenera-

Land-, Forstwirtschaft, Kommunale Betriebe

toren. Diese werden einfach an vorhan-

Einsatz im Feldbetrieb für starke Elektrowerkzeuge,

dene landwirtschaftliche Zugmaschinen

Brennholzsägen.

angehängt - ohne die Investition in

Notstromversorgung von Haus und Hof für Fütterungs-,

einen zusätzlichen Antriebsmotor.

Heizungsanlagen.


Zapfwellen-Generatoren

Motorpumpen von 520 – 1.340 l/min

50

51

● FI-Schutzschalter mit Voltmeter und Frequenzmesser ● Robuste Synchron-Generatoren ● Compoundregelung bei Modellen mit 3000 U/min ● Elektronische AVR Regelung bei Modellen mit 1500 U/min ● Normwellenanschluss-Nenndrehzahl 450 U/min ● 3-Punkt-Aufhängung (Kategorie 2) ● Hohe Schutzart IP 44

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Erdungsset

162 008

Erdungsspieß, Erdungskabel (35 mm2 3 m lang) Sonderausstattung - nicht nachrüstbar Spannungsüberwachungsmodul 1 1

512 000

Schutzkontaktsteckdose CEE 230 V entfällt

Modelle mit 3000 U/min Modell

EZG 15/2

EZG 20/2

EZG 25/2

Bestell-Nr.

511 008

511 009

511 010

511 012

Dauerleistung kVA/kW

14,4 / 11,5

19,8 / 15,9

24,3 / 19,4

34,2 / 27,4

Regelung

compound

compound

compound

compound

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom

20,8 A 3~

28,6 A 3~

35,1 A 3~

49,4 A 3~

Leistungsfaktor cos ␸

0,8

0,8

0,8

0,8

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

Leistungsbedarf Motor ca. kW/PS

21 / 29

29 / 40

35 / 48

49 / 66

Gewicht in kg

124

144

169

225

Maße L x B x H in mm

945 x 800 x 900

945 x 800 x 900

945 x 800 x 900

1095 x 800 x 900

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/32 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/32 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/63 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/16 A 1 x CEE 400 V/63 A

FI Schutzschalter

● ●

● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ●

4-polige Absicherung 2-polige Absicherung Voltmeter Frequenzmeter

● ●

Amperemeter

EZG 35/2

520 - 1000 l/min

Modelle mit 1500 U/min Modell

EZG 30/4

EZG 40/4

EZG 60/4

EZG 80/4

Bestell-Nr.

511 013

511 014

511 016

511 025

Dauerleistung kVA/kW

27,0 / 21,6

36,5 / 29,2

54,8 / 43,8

75,0 / 60,0

Regelung

AVR

AVR

AVR

AVR

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom

39,0 A 3~

52,7 A 3~

79,1 A 3~

108,2 A 3~

Leistungsfaktor cos (phi)w

0,8

0,8

0,8

0,8

Frequenz/Schutzart

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

50 Hz/IP 44

Leistungsbedarf Motor ca. kW/PS

49 / 66

60 / 81

87 / 118

115 / 157

Gewicht in kg

241

266

392

448

Maße L x B x H in mm

1095 x 800 x 900

1095 x 800 x 900

1095 x 800 x 900

1095 x 800 x 900

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A 1 x CEE 400 V/63 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A 1 x CEE 400 V/63 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A 1 x CEE 400 V/125 A

1 x 230 V/16 A 1 x CEE 230 V/32 A 1 x CEE 400 V/125 A

FI Schutzschalter

● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ●

4-polige Absicherung 2-polige Absicherung Voltmeter Frequenzmeter Amperemeter Betriebsstundenzähler

Frischwasserpumpen

700 - 1340 l/min

EMP 205

Schmutzwasserpumpen

Benzin

SUBARU HONDA

Überall dort wo kein Strom

Mögliche Einsatzbereiche:

verfügbar ist, leisten die ENDRESS

Baugewerbe, Landwirtschaft, Hilfsdienste

Motorpumpen zuverlässig und

Entwässern von Bau-, Kiesgruben, Kabelschächten

wirtschaftlich ihre Arbeit.

Bewässern von Obst- und Gemüseplantagen.


Motorpumpen

Mobile Beleuchtungssysteme

52

53

EMP 205

Alle ENDRESS Motorpumpem sind selbst-

EMP 305 T

Umfangreiche Ausstattung:

● 3 x Schlauchschellen

fördernde Saugpumpen nach dem Kreisel-

● 2 x Schlauchkupplungen

pumpenprinzip.

● 1 x Saugkorb ● 1 x Zündkerzenschlüssel

● Hohe Förderleistungen ● Hochwertige Dichtungen Lieferbares Zubehör

● Ölmangel-Abschaltautomatik ● Werkzeuglose Reinigung des Pumpengehäuses bei den Modellen EMP 205 T, EMP 305 T

Saugschlauch 2''

8m

38 410

Baureihe EMP 205

Saugschlauch 3''

8m

38 407

Baureihe EMP 305

Druckschlauch 2'' 15 m

38 411

Baureihe EMP 205

Druckschlauch 3'' 15 m

38 408

Baureihe EMP 305

Druckschlauch-Verlängerung 2'' 10 m

38 414

Baureihe EMP 205

Druckschlauch-Verlängerung 3'' 10 m

38 409

Baureihe EMP 305

Reduzierkupplung 3'' auf 2''

38 483

Saugschlauch, Druckschlauch und Druckschlauch-Verlängerung sind mit Schnellkupplungen ausgestattet.

Frischwasserpumpen mit SUBARU-Motoren

Schmutzwasserpumpen mit SUBARU-Motoren

Schmutzwasserpumpen mit HONDA-Motoren

Modell

EMP 205

EMP 305

EMP 205 ST

EMP 305 ST

EMP 205 T

EMP 305 T

Bestell-Nr.

411 005

411 006

411 007

411 008

411 002

411 003

Max. Förderleistung

520 l/min (31,2 m3/h)

1000 l/min (60 m3/h)

700 l/min (42 m3/h)

1000 l/min (60 m3/h)

700 l/min (42 m3/h)

1340 l/min (80,4 m3/h)

Max. Saughöhe

8m

8m

7,6 m

7,6 m

8m

8m

Max. Gesamtförderhöhe

32 m

32 m

23 m

23 m

30 m

27 m

Feststoffe Ø

6 mm

7 mm

20 mm

20 mm

20 mm

27 mm

Anschluss S/D

2'' / 2''

3'' / 3''

2'' / 2''

3'' / 3''

2'' / 2''

3'' / 3''

Achsdichtung

Carbon-Keramik

Carbon-Keramik

Silikon-Karbid

Silikon-Karbid

Silikon-Karbid

Silikon-Karbid

Motortyp

SUBARU EX 16

SUBARU EX 16

SUBARU EX 17

SUBARU EX 17

HONDA GX 160

HONDA GX 240

Bauart

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHC

1-Zylinder 4-Takt OHV

1-Zylinder 4-Takt OHV

Hubraum

126 cm3

126 cm3

169 cm3

169 cm3

163 cm3

242 cm3

Leistung 3600 U/min

2,9 kW

2,9 kW

4,0 kW

4,0 kW

4,1 kW

5,9 kW

Ausleuchtung von Baustellen und vielen

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Benzin / 2,7

Benzin / 2,7

Benzin / 3,6

Benzin / 3,6

Benzin / 3,6

Benzin / 6

anderen Einsatzorten. Durch den aufgebauten

Verbrauch/Laufzeit 1

1,4 l / 2 h

1,4 l / 2 h

1,9 l / 2 h

1,9 l / 2 h

1,7 l / 2 h

2,6 l / 2 h

Startsystem

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

Reversierstarter

ENDRESS Stromerzeuger wird die Flutlicht-

Schall-Leistungspegel LWA

101 dB(A)

103 dB(A)

103 dB(A)

105 dB(A)

106 dB(A)

110 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA

76 dB(A)

78 dB(A)

78 dB(A)

80 dB(A)

81 dB(A)

85 dB(A)

Gewicht in kg

25

26

25

26

47

58

Maße L x B x H in mm

527 x 368 x 417

527 x 368 x 417

527 x 368 x 417

527 x 368 x 417

620 x 462 x 481

690 x 485 x 537

Mögliche Einsatzbereiche

Förderung von klaren oder nur mäßig

Förderung von Schmutzwasser und anderen

Förderung von Schmutzwasser und anderen

erschmutztem Wasser

Fremdkörpern bis zu einem Ø von 20 mm

Fremdkörpern bis zu einem Ø von 27 mm

1

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei

3/4

Last und sind deshalb unverbindlich.

EFA 830 S4

ENDRESS Flutlichtanlagen machen die Nacht zum Tage. Zur optimalen, taghellen

anlage netzunabhängig.

Ideal für Vermietungen! Flutlichtanlage und mobile Stromversorgung in Einem!


Mobile Beleuchtungssysteme

54

55

● Wartungsfreier Aluminium-Teleskopmast

Mobiler Flutlichtmast EFA 550.

Modell

EFA 550 S4

EFA 550 S4 MH

● Einfache Bedienung über eine Handkurbel

Die 4 verstellbaren 500 Watt Halogen-

Bestell-Nr.

716 296

716 297

● Drehteller 360° stufenlos drehbar

scheinwerfer werden mit der Handkurbel

Lichtleistung

4 x 500 W

4 x 400 W

Leuchtmittel

Halogen

Halogen-Metalldampf

● Selbsthemmende Kurbelwinde

stufenlos auf die gewünschte Höhe ausge-

Einschaltzeit

sofort

3 - 4 min

● Schwenkbare Spezial-Halogenstrahler

fahren max. 5,5 m. Mit dem mitgelieferten

Spannung

230 V/50 Hz

230 V/50 Hz

Beleuchtete Flächen1

ca. 625 m2

ca. 1600 m2

Max. Lichtpunkthöhe

5,5 m

5,5 m

Min. Transporthöhe

2,1 m

2,1 m

oder ans Öffentliche Netz angeschlossen.

Ausziehstützen

2-fach

2-fach

Die EFA 550 ist besonders gut geeignet,

Windstärke zulässig bis

80 km/h, 8 Bft

80 km/h, 8 Bft

Gewicht in kg

145

180

● Vollverzinktes Fahrwerk nach StVZO

Kabel wird der Mast an die vorhandene

● Zugdeichsel höhenverstellbar

Schnelle und sichere Ausrichtung

● Ausfahrbare Stützen für einen sicheren Stand ● Halogenlampen 3fach schaltbar

Stromquelle, z.B. an ein Stromaggregat

um vorhandene Stromerzeuger einzustellen.

Zul. Gesamtgewicht in kg

350

350

Durch die kompakten Maße ist die

Maße L x B in mm

1450 x 920

1450 x 920

Kompakte

EFA 550 sehr mobil und kann durch eine

Teleskopmast

Transportmaße.

Person bedient werden.

Ausführung

Stahl - voll verzinkt

Stahl - voll verzinkt

Funktion

mech./Handkurbel

mech./Handkurbel

Drehteller vollverzinkt, 360° drehbar, stufenlos

Teleskopmast aus verzinktem Stahl Selbsthemmende Kurbelwinde 2 Ausziehstützen – höhenverstellbar Windstabilität bis 80 km/h Zentrale Verladeöse Kompakte Transportabmessungen

EFA 900 C S6

Mobiler Flutlichtmast EFA 700. Der Unterschied gegenüber EFA 550 liegt nicht nur am höheren Lichtpunkt. Hier können

Modell

EFA 830 S4

EFA 830 S6

EFA 900 C S4

EFA 900 C S6

Bestell-Nr.

716 260

716 280

716 266

716 267

Lichtleistung

6000 W

9000 W

6000 W

9000 W

Leuchtmittel

Halogen

Halogen

Halogen

Halogen

Lichtstrom (Lumen) ca.

132000 lm

198000 lm

132000 lm

198000 lm

Lampen

4 x 1500 W

6 x 1500 W

4 x 1500 W

6 x 1500 W

Max. Lichtpunkthöhe

8,3 m

8,3 m

9,0 m

Min. Transporthöhe

2,7 m

2,7 m

2,4 m

Info über Beleuchtungsmöglichkeiten. Halogenstrahler

Standard

Einschaltzeit

sofort

Wiedereinschaltzeit

sofort

Lebensdauer ca.

ca. 2.000 Std.

9,0 m

Leistung Watt

1500 Watt

2,4 m

Lichtstrom (Lumen) ca.

33.000 lm

Lichtmasten

4 Verladeösen für sicheres verladen

bis zu 4 Flutlichtmasten in Reihe an eine Stromquelle angeschlossen werden. Gut für die Ausleuchtung für bis zu 8000 m2.

Übersichtlich – alle Bedienelemente auf einen Blick

Halogen-Metalldampflampen HML

Mast

stufenlos 360° drehbar - alle Modelle

Einschaltzeit

Ausführung

Aluminium-Teleskopmast - alle Modelle

Wiedereinschaltzeit

ca. 10 min.

Modell

EFA 700 S4

EFA 700 S4 MH

Funktion

mechanisch/Handkurbel - alle Modelle

Lebensdauer

ca. 6.000 Std.

Jede Lampe einzeln schaltbar

Bestell-Nr.

716 298

716 299

Leistung

400 W

Lichtleistung

Lichtstrom (Lumen) ca.

44.000 lm

4 Ausziehstützen – höhenverstellbar

4 x 1000 W 4-fach schaltbar

4 x 400 W 4-fach schaltbar

Leuchtmittel

Halogen

Halogen-Metalldampf

Einschaltzeit

sofort

3 - 4 min

ca. 3 – 4 min.

Fahrwerk

FG 100 LM

FG 100 LM

FG 100 T

FG 100 T

Breite in mm

1600

1600

1600

1600

Länge über alles in mm

4040

4040

2350

2350

Natriumdampf-Hochdrucklampen HPS

Bereifung

13’’

13’’

13’’

13’’

Einschaltzeit

ca. 1min.

Zugdeichsel

höhenverstellbar

höhenverstellbar

höhenverstellbar

höhenverstellbar

Wiedereinschaltzeit

ca. 1min.

Auflauf-Bremse

ja

ja

ja

ja

Lebensdauer ca.

10.000 Std.

zul. Gesamtgewicht in kg

1000

1000

1000

1000

Leistung

400 W

zul. Stützlast in kg

75

75

75

75

Lichtstrom (Lumen) ca.

55.000 lm

Stromerzeuger Empfehlung

ESE 15 YW-B

ESE 20 YW-B ESE 30 DL-B ESE 40 DL-B

ESE 1208 DHS-GT ES DI ESE 1408 DHG ES DI

Edelstahl Teleskopmast Windstabilität bis 80 km/h Kompakte Transportabmessungen

Spannung

230 V/50 Hz

230 V/50 Hz

Beleuchtete Flächen1

ca. 1200 m2

ca. 2000 m2

Max. Lichtpunkthöhe

7,0 m

7,0 m

Min. Transporthöhe

2,33 m

2,33 m

Ausziehstützen

4-fach

4-fach

Windstärke zulässig bis

80 km/h, 8 Bft

80 km/h, 8 Bft

Gewicht in kg

184

244

Maße L x B in mm

1200 x 800

1200 x 800

Teleskopmast

Lieferbares Zubehör Halogen-Metalldampflampe HMI - weißes Licht

E 133 914

Ausführung

Stahl - voll verzinkt

Stahl - voll verzinkt

Natriumdampf-Hochdrucklampe HPS - gelbes Licht

E 133 915

Funktion

mech./Handkurbel

mech./Handkurbel

1

Durchschnittlich mit 20 Lux.


Mobile Beleuchtungssysteme

Baustellen-Generatoren 10 – 40 kVA

56

57

Das weiche, schattenreduzierte Licht des ELB 2000 bietet

schnell und einfach zum Einsatzort transportieren. Der robuste und

wesentliche Vorteile gegenüber konventionellen Flutlichtstrahlern.

stabile Edelstahl Teleskop-Mast (ELB 20000 TM) lässt sich zügig

Flutlichtstrahler sind meist mit großer Blendgefahr verbunden.

und einfach aufstellen. Das integrierte Gebläse sorgt für die auto-

Diese negative Beeinträchtigung entfällt beim Leuchtballon ELB

matische Luftbefüllung und -Kühlung des Leuchtballons und die

2000 und sorgt für ein sicheres, blendfreies Ausleuchten in alle

Halogenleuchte ist in kürzester Zeit betriebsbereit und wird über

Richtungen. Durch das geringe Gewicht und die kompakten

eine Kabelfernbedienung ein- oder ausgeschaltet - für einen

Maße ist der Leuchtballon ELB 2000 sehr mobil und lässt sich

schnellen und sicheren Einsatz.

Überzeugende Argumente für den

1

ENDRESS Leuchtballon ELB 2000 TM. ● Außenhülle ist reißfest, Glasfaser verstärkt, UV-beständig ● Integriertes Gebläse für automatsche Luft-Befüllung und -Kühlung ● Ein- und Ausschalten der Halogenleuchte über Kabelfernbedienung

3

● Aufstellung kann ohne Abspannung erfolgen - keine Stolperfallen

2

● Einfacher, schneller Aufbau - durch eine Person möglich ● Edelstahl Teleskopmast - max. 5 m ausfahrbar

4

● 360° blendfreies Licht für mehr Sicherheit ● Ausleuchtung in alle Richtungen ● In kürzeste Zeit betriebsbereit ● Geringes Transportgewicht

5

Edelstahl Teleskopmast bis auf 5 m ausfahrbar

Befestigungshaken für zusätzliche Absicherung

1 2 3 4 5

Reißfeste, UV-beständige Außenhülle Leuchtmittel Halogen Schutzgitter Gebläseeinheit Stoßdämpfer

Modell

ELB 2000 TM

ELB 2000

Bestell-Nr.

716 300

716 301

Masthöhe

5,0 m

Synchron

CompoundRegelung

Zapfen ø 25 mm für Stativaufnahme

Leuchtmittel

1 x Halogen

1 x Halogen

Lampenstärke

2000 W

2000 W

Leistung

230 V

230 V

Lebensdauer ca.

400 Std

400 Std

Lichtausbeute

26 Im/W

26 Im/W

Einschaltzeit

sofort

sofort

ENDRESS Baustellen-Generatoren

Für den rauhen Baustelleneinsatz geschaffene

Wiedereinschaltzeit

sofort

sofort

entsprechen den EU-Maschinen-

Dieselaggregate in schallgedämmter, rundum geschützter

und Niederspannungsrichtlinien

Ausführung, werden mit hochwertigen Generatoren nach

sowie den Bestimmungen der

VDE 0530 (Isolierung der Klasse H) ausgestattet und sind

DIN VDE 0100.

für höchste Leistungen unter härtesten Einsatzbedingungen

ESE 30 DL-B Elektronisch

Leuchtkraft

Kabel-Fernbedienung

Höchste Lumen

52000 Lm

52000 Lm

Theoretische Lichttemperatur

3200° K

3200° K

1500 U/min

Sicherheit Max. Windstärke

60 km/h, 7 Bft

konzipiert.

90 km/h, 8 Bft

bei abgesichertem Mast

3 stabile Füße für sicheren Stand

Lieferbares Zubehör

Bestell-Nr.

Ersatzleuchte

716 900

Abspannungs-Set

716 901 zur Sicherung des Mastes

Gelenkstück nach DIN 14640

716 902 inkl. Aufnahmeadapter

YANMAR DEUTZ


Baustellen-Generatoren

Fahrgestelle

58

59 ● Lange Wartungsintervalle

Fahrwerke nach StVZO

● Vibrationsarmer Lauf

Alle Fahrgestelle inklusive Deichsel sind vollverzinkt.

● Geringe Geräuschemission

Das Stützrad (halbautomatisch/verstärkt) ist serien-

● Keine überstehenden Teile

mäßig ab Baureihe FG160. Es stehen Einachs- und

● Beschläge und Scharniere aus rostfreiem Material

Tandemanhänger mit starrer oder verstellbarer Zugeinrichtung, mit PKW/LKW Zugöse zur Verfügung.

ESE 20 YW-B

ESE 15 YW-B

ESE 20 YW-B

ESE 30 DL-B

Modell

FG 75 ST*

FG 75 HV*

FG 135 ST*

FG 135 HV*

FG 160 ST

FG 160 HV

FG 180 ST

FG 180 HV

Bestell-Nr.

341 100

341 101

341 102

341 103

341 104

341 105

341 106

341 107

Zul. Gesamtgewicht in kg

750

750

1350

1350

1600

1600

1800

1800

Einachs/Tandem

Einachs

Einachs

Einachs

Einachs

Einachs

Einachs

Einachs

Einachs

ESE 40 DL-B

Zugdeichsel

starr

höhenverstellbar

starr

höhenverstellbar

starr

höhenverstellbar

starr

höhenverstellbar

Auflauf-Bremse

ungebremst

ungebremst

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Modell

ESE 10 YW-B

Bestell-Nr.

310 014

310 011

310 012

310 002

310 003

Max. Leistung [LTP] kVA/kW

10,5 / 8,4

14,3 / 11,4

20,4 / 16,3

30,0 / 24,0

41,2 / 33,0

Dauerleistung [PRP] kVA/kW

9,5 / 7,6

13,0 / 10,4

19,0 / 15,2

29,0 / 23,2

39,3 / 31,4

Generatortyp

Linz E1S13 S 4/11

Linz E1S13 M 4/13

Linz E1S13 M 4/19

MeccAlte ECO 28VL

MeccAlte ECO 32 3S

Bauart/Isolation

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom/cos ␸

13,7 A 3~ / 0,8

18,8 A 3~ / 0,8

27,4 A 3~ / 0,8

41,9 A 3~ / 0,8

56,7 A 3~ / 0,8

Frequenz/Regelung

50 Hz / compound

50 Hz / compound

50 Hz / compound

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

Motort

Lieferbares Zubehör DIN-Zugöse 40 mm für LKW

341 501

341 501

Stützrad halbautomatisch,verstärkt Abstellstützen hinten (1 Paar)

341 500

341 501

341 502

341 502

341 500

341 500

341 500

341 500

341 500

341 501 341 500

*Stützrad vorne mit Klemmschelle serienmäßig

Modell

FG 2500 ST

FG 2500 HV

FG 3000 ST

FG 3000 HV

FG 3500 ST

FG 3500 HV

Bestell-Nr.

341 110

341 111

341 108

341 109

341 112

341 113

Hersteller/Typ

YANMAR 3TNV76-GGE

YANMAR 3TNV88-GGE

YANMAR 4TNV88-GGE

DEUTZ F4M 2011

DEUTZ BF4M 2011

Zul. Gesamtgewicht in kg

2500

2500

3000

3000

3500

3500

Bauart

3-Zylinder 4-Takt

3-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt Turbo

Einachs/Tandem

Tandem

Tandem

Tandem

Tandem

Tandem

Tandem

Kühlsystem

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

ölgekühlt

ölgekühlt

Zugdeichsel

starr

höhenverstellbar

starr

höhenverstellbar

starr

höhenverstellbar

Hubraum

1116 cm3

1642 cm3

2190 cm3

3110 cm3

3110 cm3

Auflauf-Bremse

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Motorleistung [PRP]

9,9 kW

13,5 kW

18,0 kW

27,6 kW

36,4 kW

Drehzahl U/min/Regelung

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 51

Diesel / 51

Diesel / 51

Diesel / 78

Diesel / 78

Verbrauch/Laufzeit 1

2,2 l / 23 h

3,0 l / 17 h

3,9 l / 13 h

5,6 l / 13,9 h

7,8 l / 10 h

341 500

341 500

341 500

341 500

341 500

341 500

Lieferbares Zubehör DIN-Zugöse 40 mm für LKW

341 501

Abstellstützen hinten (1 Paar)

341 503

Startsystem/Batterie

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

Schall-Leistungspegel LWA 2

93 dB(A)

93 dB(A)

93 dB(A)

89 dB(A)

89 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA 3

68 dB(A)

68 dB(A)

68 dB(A)

64 dB(A)

64 dB(A)

Stromversorgungsanlagen

Gewicht in kg

350

460

496

874

968

Baureihe

Maße L x B x H in mm

1645 x 870 x 1072

1645 x 870 x 1072

1645 x 870 x 1072

2000 x 920 x 1300

2000 x 920 x 1300

ESE 15 AS/MS

Ausstattung Schutzkontaktsteckdosen

1 2 1 1

1 2 1 1

1 2 1 1

1 2 1 1

1 2 1 1

ESE 20 AS/MS

ESE 30 AS/MS

ESE 40 AS/MS

x x x x

230 V/16 A CEE 230 V/16 A CEE 400 V/16 A CEE 400 V/32 A

x x x x

230 V/16 A CEE 230 V/16 A CEE 400 V/16 A CEE 400 V/32 A

x x x x

230 V/16 A CEE 230 V/16 A CEE 400 V/16 A CEE 400 V/32 A

x x x x

230 V/16 A CEE 230 V/16 A CEE 400 V/32 A CEE 400 V/63 A

x x x x

230 V/16 A CEE 230 V/16 A CEE 400 V/32 A CEE 400 V/63 A

Sonderausstattung

Notstromautomatik

5

342 400

FG 75 ST/HV

342 400

342 400

Elektronischer-Motor-Drehzahlregler

HV = höhenverstellbare Zugdeichsel, verzinkt mit Kugelkupplung für PKW

FG 135 ST/HV

FG 3000 ST/HV

● ●

342 400

342 400

Baustellen-Generatoren

342 001

342 001

Baureihe

FG 75 ST/HV

ESE 10 YW-B

ESE 15 YW-B

FG 135 ST/HV

343 012/E-US 20

343 000/E-US 32

343 001/E-US 45

343 002/E-US 60

ESE 20 YW-B

Erdungsset 7

162 008

162 008

162 008

162 008

162 008

ESE 30 DL-B

Wartungsset (500 Std) 8

164 010

164 011

164 011

164 012

164 013

ESE 40 DL-B

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. Lautstärkeangabe nach der Richtlinie zum Geräuschemissionsgesetz 2000/14/EG. 3 Schall-Druckpegel in 7 m Entfernung. 4 Nicht nachrüstbar. Inkl. Kühmittel-Vorwärmsystem, 1 x CEE 400 V Steckdose, Klemmleiste. 6 Ausgelegt auf LTP Leistung. Lieferumfang: Erdungsspieß, Erdungskabel 3 m lang 35 mm. 8 Lieferumfang: Kraftstoff-, Luft- und Ölfilter.

FG 3500 ST/HV

343 012/E-US 20

7

FG 2500 ST/HV

ESE 150 AS/MS

Bestell-Nr.

2

FG 180 ST/HV

Umschaltschütze 6

5

FG 160 ST/HV

ESE 110 AS/MS

Lieferbares Zubehör:

1

341 503

ESE 170 AS/MS

Bestell-Nr.

4

ST = starre Zugdeichsel mit Kugelkupplung für PKW

ESE 80 AS/MS

Analoge, manuelle Schalttafel mit Kontrolleinheiten, 3-polige Leitungsschutzschalter, FI Schutzeinrichtung

341 500

FG 160 ST/HV

FG 180 ST/HV

FG 2500 ST/HV

FG 3000 ST/HV

FG 3500 ST/HV


Stromversorgungsanlagen 15 – 600 kVA

60

61

DW VW YW Automatik offene Bauart

Abnehmbare Abdeckungen und große Türen ermöglichen schnelle Reinigungsarbeiten

AS

Serienausstattung im Profi-Power-Paket

Leicht zugängliche, große Luftlter mit austauschbaren Filterelementen

Automatik geschlossene Bauart

MS Manuell geschlossene Bauart

Nur aus starken Komponenten werden starke

ENDRESS Stromversorgungsanlagen sind mit

Stromerzeuger! ENDRESS setzt aus technischer

hochwertigen Generatoren nach VDE 0530 -

Kompetenz nur auf hochwertige Industriemotoren

Isolierung der Klasse H - ausgestattet und sind

von DEUTZ, YANMAR und VOLVO-Penta sowie

für höchste Leistungen unter härtesten Einsatz-

Qualitäts-Generatoren von MeccAlte und Linz.

bedingungen konzipiert.

1500 U/min

DEUTZ VOLVO YANMAR

Einschlüsselsystem, passend an alle Türen, Zündschloss und Tankdeckel

Großdimensionierter Dieselfilter mit Wasserabscheider und Ablasssschraube

Batteriehauptschalter trennt die Batterie von allen Komponenten des Stromerzeugers

Manuelle Ölabsaugpumpe für einen schnellen und einfachen Ölwechsel


Manuelle Stromversorgungsanlagen

Automatische Stromversorgungsanlagen

62

63

ENDRESS Stromversorgungsanlagen

ENDRESS Stromversorgungsanlagen

bieten eine konstante Stromversorgung

übernehmen gemeinsam mit der auto-

und sind dadurch vielseitig einsetzbar,

matischen Kontrolleinheit bei Störungen

wie z.B. für Bewässerungen, Förderbänder,

oder Ausfall des Stromnetzes automatisch

Kräne, Rammarbeiten sowie für Baustellen

die Versorgung. Vollautomatisch wird die

und als mobile Energiequelle. Anschluss

Netzspannung überwacht und bei Span-

einer Notstromautomatik ist nicht möglich.

nungsabfall einer oder mehreren Phasen wird der Motor selbständig gestartet manueller Start ist ebenso möglich.

Baustellen-Generatoren

Stromversorgungsanlagen

Baustellen-Generatoren

Produktgruppe Ausführung

Stromversorgungsanlagen

Produktgruppe

manuell

Notstromautomatik

Baureihe MS

Baureihe AS

Baureihe AS

Ausführung

manuell

Notstromautomatik

Baureihe MS

Baureihe AS

● –––

● –––

● ❍

● ❍

● ❍

● ●

● ●

● ●

● ●

● ●

––– ––– –––

––– ● ●

––– ––– –––

● ● ●

● ● ●

● ● ●

––– –––

❍ ❍ ❍

❍ ❍ ❍

❍ ❍ ❍

ab ESE 275 Austattung

Schutzvorrichtung

Instrumentierung

analog

Motorschutzmodul Startsystem

digital

analog

digital

digital

Schlüssel

Start-Taste

Schlüssel

Start-Taste

Start-Taste

Netzspannung

–––

–––

Spannung Stromaggregat (3-Phasen-Überwachung)

–––

–––

● ●

● ● –––

3-poliger Schutzschalter 4-poliger Schutzschalter

bis Baureihe ESE 40 FI-Schutzschalter NOT-AUS-Taster

Spannung Stromaggregat (1-Phasen-Überwachung)

–––

–––

Stromstärke Stromaggregat (3-Phasen)

–––

–––

Sonstiges

Stromstärke Stromaggregat (1-Phase)

–––

–––

–––

Akustischer Alarm

Frequenzmesser

–––

● ●

● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ●

Netzüberwachung

Betriebsstundenzähler

Batterie - Spannung und Stromstärke

–––

● ● ● ●

Drehzahl

–––

–––

–––

Leistung kVA/kW/kVAr/cos (phi)

–––

–––

–––

Kraftstoff-Füllstandsanzeige

–––

–––

Motortemperatur

–––

–––

Öldruckanzeige

–––

–––

● ● ●

–––

Standard ab ESE 195

Integriertes Batterieladegerät Steckdosen Schutzkontaktsteckdosen CEE 230 V 1~ CEE 400 V 3~

1 x CEE 400 V (außer ESE 65 DL nur mit Klemmleiste)

Alarm und Abschaltung Generator Über- oder Unterspannung

–––

Überlast

–––

■ ■ ■

–––

■ ■ ■

■ ■ ■

■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■

ESE 65 - ESE 220 wassergekühlt

ESE 65 - ESE 220 wassergekühlt

–––

–––

Lichtmaschine defekt

Batterie Über- oder Unterspannung

–––

–––

Über- oder Unterfrequenz

–––

–––

Geringer Tankinhalt

–––

–––

Öldruck zu niedrig Motortemperatur zu hoch

■ ■

■ ■

Kühlmittelstand zu niedrig

––

–––

Startfehler

–––

● ■ ❍

Standard

–––

nicht verfügbar

mit Abschaltung optional erhältlich


DEUTZ/YANMAR Öl- und wassergekühlte Motoren 14 - 60 kVA

64

65

In der Baureihe ESE 30 bis ESE 65 werden ölgekühlte DEUTZ

Serien-Ausstattung im Überblick:

Motoren mit Direkteinspritzung und Turbolader (modellabhängig) eingesetzt. Durch niedrigen Kraftstoff- und Ölverbrauch und gerin-

Flüssigkeitsauffangwanne: bei den Modellen der Baureihe

gen Wartungsaufwand sind sie sehr wirtschaftlich im Dauerein-

AS/MS gelangen garantiert keine Betriebsmittel ins Ökosystem.

satz.

Kühlmittel-Vorwärmsystem: bei Modellen mit Notstromautomatik.

Die Modellreihen ESE 15 und ESE 20 sind mit den kompakten,

● für einen sicheren Start

wassergekühlten YANMAR Industriemotoren ausgestattet.

● geringere Schadstoffemissionen

MS-Ausführung Zubehör: mit Profi-Power-Paket und galvanisiertem Grundrahmen

● geringerer Verschleiß ● spart Kraftstoff

Allgemeine Technische Daten Baureihe

ESE 15

ESE 20

ESE 30

ESE 40

ESE 65

Maximale Leistung [LTP] kVA/kW

13,8 / 11,0

20,9 / 16,7

30,0 / 24,0

41,2 / 33,0

62,0 / 49,6

Dauerleistung [PRP] kVA/kW

13,5 / 10,8

19,0 / 15,2

29,0 / 23,2

39,3 / 31,4

59,8 / 47,8

Generatortyp

MeccAlte ECO 3 2L

MeccAlte ECO 28 1L

MeccAlte ECO 28 VL

MeccAlte ECO 32 3S

MeccAlte ECO 32 2L

Bauart/Isolation

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom/cos ␸

20,6 A 3~ / 0,8

27,2 A 3~ / 0,8

41,9 A 3~ / 0,8

56,7 A 3~ / 0,8

86,3 A 3~ / 0,8

Frequenz/Regelung

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

Motor Hersteller/Typ

YANMAR 3TNV88-GGE

YANMAR 4TNV88-GGE

DEUTZ F4M 2011

DEUTZ BF4M 2011

DEUTZ BF4M 2011 C

Bauart

3-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt

4-Zylinder 4-Takt Turbo

4-Zylinder 4-Takt Turbo

Kühlsystem

wassergekühlt

wassergekühlt

ölgekühlt

ölgekühlt

ölgekühlt

Hubraum

1642 cm3

2190 cm3

3110 cm3

3110 cm3

3110 cm3

Motorleistung [PRP]

13,5 kW

18 kW

27,6 kW

36,4 kW

54,0

Drehzahl U/min/Regelung

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500/mechanisch

Startsystem/Batterie

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

Baureihe YW/DL

Ausführung: offene Bauart mit Notstromautomatik

Modell

ESE 15 YW*

ESE 20 YW*

ESE 30 DL

ESE 40 DL

ESE 65 DL

Bestell-Nr.

330 221

330 222

330 202

330 203

330 225

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 51

Diesel/ 51

Diesel / 90

Diesel / 90

Diesel/90

Verbrauch/Laufzeit 1

3,0 l / 17 h

3,9 l / 13 h

5,6 l / 16 h

7,8 l / 11,5 h

10,7 l/8 h

Gewicht in kg

390

426

684

761

881

Maße L x B x H in mm

1600 x 870 x 1000

1600 x 870 x 1000

1800 x 750 x 1720

1800 x 750 x 1720

2000 x 750 x 1720

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptschalter ON/OFF, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlmittel-Vorwärmsystem, Batterie, Klemmleiste (außer ESE 15, 20 - 1 CEE 400 V) Leitungsschutzschalter 3-polig *ESE 15 YW Maximale Leistung [LTP] kVA/kW 14,3/11,4 · Dauerleistung [PRP] kVA/kW 13,0/10,4 · Generatortyp LINZ E1S 13M 4-13 · Regelung compound *ESE 20 YW Maximale Leistung [LTP] kVA/kW 20,4/16,3 · Dauerleistung [PRP] kVA/kW 19,0/15,2 · Generatortyp LINZ E1S 13M 4-19 · Regelung compound

Baureihe AS

Ausführung: geschlossene Bauart mit Notstromautomatik

Modell

ESE 15 YW/AS

ESE 20 YW/AS

ESE 30 DL/AS

ESE 40 DL/AS

ESE 65 DL/AS

Bestell-Nr.

331 221

331 222

331 202

331 203

331 225

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 78

Diesel / 78

Diesel / 78

Diesel / 78

Diesel / 209

Verbrauch/Laufzeit 1

3,0 l / 26 h

3,9 l / 20 h

5,6 l / 13,9 h

7,8 l / 10 h

10,7 l / 19,5 h

Schall-Leistungspegel LWA 2

91 dB(A)

91 dB(A)

89 dB(A)

89 dB(A)

93 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA3

66 dB(A)

66 dB(A)

64 dB(A)

64 dB(A)

68 dB(A)

Ausführung

Gewicht in kg

650

686

874

968

1093

ESE 15, 20

AS / MS

Maße L x B x H in mm

1800 x 850 x 1265

1800 x 850 x 1265

2000 x 920 x 1310

2000 x 920 x 1310

2285 x 920 x 1310

ESE 30, 40, 65

AS / MS

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptschalter ON/OFF, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlmittel-Vorwärmsystem, Flüssigkeitsauffangwanne, Kranverladeöse, Klemmleiste, Leitungsschutzschalter 3-polig

Lieferbares Zubehör nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Modell

Profi Power Paket

342 200

Profi Power Paket

342 310

Automatische Kraftstoffpumpe

342 006

ESE 15, 20

AS

Automatische Kraftstoffpumpe

342 006

ESE 30, 40, 65

DL / AS

Elektronischer Drehzahlregler

342 001

ESE 30, 40, 65

DL / AS / MS

FI Schutzschalter Allstrom Sensitiv

342 012

ESE 15, 20

AS / MS

FI Schutzschalter Allstrom Sensitiv

342 013

ESE 30, 40

DL / AS / MS

Modell

ESE 15 YW/MS

ESE 20 YW/MS

ESE 30 DL/MS

ESE 40 DL/MS

ESE 65 DL/MS

FI Schutzschalter Allstrom Sensitiv

342 014

ESE 65

DL / AS / MS

Bestell-Nr.

332 221

332 222

332 202

332 203

332 225

Abgaskompensator

342 020

ESE 30, 40, 65

DL

Ausstattung

Manuelle Schalttafel mit Kontrolleinheit, Hauptschalter ON/OFF, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Flüssigkeitsauffangwanne, Kranverladeöse, Batterie, Klemmleiste, Leitungsschutzschalter 3-polig

Baureihe MS

Galvanisierter Grundrahmen

342 110

ESE 15, 20

AS / MS

Galvanisierter Grundrahmen

342 111

ESE 30, 40

AS / MS

Umschaltschütze ausgelegt auf LTP Leistung

Galvanisierter Grundrahmen

342 112

ESE 65

AS / MS

Bestell-Nr.

Ausführung: geschlossene Bauart mit Schlüsselstart, analoge Schalttafel

343 012/E-US 20

343 000/E-US 32

343 001/E-US 45

343 002/E-US 60

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. 2 Lautstärkeangabe nach der Richtlinie zum Geräuschemissionsgesetz 2000/14/EG. 3 Schall-Druckpegel in 7 m Entfernung. 1

343 003/E-US 90


DEUTZ wassergekühlte Motoren 80 - 540 kVA

66

67

DEUTZ wassergekühlte Industriemotoren mit 4- und 6-Zylinder

MS-Ausführung

Reihenmotor der Baureihen 2012 und 1013 werden bis

Zubehör: mit Steckdosenkombination

Modellreihe ESE 220 eingesetzt. Durch das fortschrittliche Hochdruck-Einspritzsystem und den Einzeleinspritzpumpen benötigen die Motoren weniger Kraftstoff. Ab der Modellreihe ESE 530 kommen die DEUTZ wassergekühlten V8 Industriemotoren der Baureihe 1015 zum Einsatz.

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Modell

Ausführung

Profi Power Paket

342 310

ESE 80, 110, 150, 170, 195, 220

AS / MS

Steckdosenkombinationen

342 311

ESE 530, 560

AS

Automatische Kraftstoffpumpe

342 006

ESE 80, 110, 150, 195, 220

DW / AS

Elektronischer Drehzahlregler

342 001

ESE 80, 110, 170

DW / AS / MS

FI Schutzschalter Allstrom Sensitiv

342 014

ESE 80, 110, 150, 170

DW / AS / MS

Abgaskompensator

342 020

ESE 80, 110, 150, 170, 195, 220

DW

Abgaskompensator

342 021

ESE 530/560

DW

Galvanisierter Grundrahmen

342 112

ESE 80, 110, 150, 170, 195, 220

AS / MS

Allgemeine Technische Daten

MS-Ausführung Zubehör: mit Profi-Power-Paket

Die Elektronische-Motor-Regelung garantiert ein optimales Ein-

Baureihe

ESE 80

ESE 110

ESE 150

ESE 170

ESE 195

ESE 220

ESE 530

ESE 560

Maximale Leistung [LTP] kVA/kW

78,5 / 62,8

108,0 / 86,0

142,0 / 113,0

167,0 / 134,0

194,0 / 155,0

220,0 / 176,0

528,0 / 422,0

546,0 / 437,0

Dauerleistung [PRP] kVA/kW

74,1 / 59,3

102,0 / 82,0

128,0 / 102,0

159,0 / 127,0

183,0 / 149,0

205,0 / 164,0

459,0 / 367,0

509,0 / 407,0

Generatortyp

MeccAlte ECO 32 3L

MeccAlte ECP 34 2S

MeccAlte ECP 34 1L

MeccAlte ECP 34 2L

MeccAlte ECO 38 1S

MeccAlte ECO 38 2S

MeccAlte ECO 40 3S/4

MeccAlte ECO 40 3S/4

Bauart/Isolation

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron/Klasse H

synchron / Klasse H

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom/cos ␸

107 A 3~ / 0,8

147 A 3~ / 0,8

185 A 3~ / 0,8

230 A 3~ / 0,8

264 A 3~ / 0,8

296 A 3~ / 0,8

663 A 3~ / 0,8

735 A 3~ / 0,8

Frequenz/Regelung

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

Motor Hersteller/Typ

DEUTZ BF4M 2012 C

DEUTZ BF4M 1013 EC

DEUTZ BF4M 1013 FC

DEUTZ BF6M 1013 EC

DEUTZ BF6M 1013 FC G1

DEUTZ BF6M 1013 FC G2

DEUTZ BF8M 1015 C G2

DEUTZ BF8M 1015 CP

Bauart

4-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

4-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

4-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

V 8-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

V 8-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

Kühlsystem

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

Hubraum

4040 cm3

4760 cm3

4760 cm3

7150 cm3

7150 cm3

7150 cm3

15900 cm3

15900 cm3

Motorleistung [PRP]

66,0 kW

91,0 kW

112,0 kW

138,0 kW

158,0 kW

175,0 kW

391,0 kW

434,0 kW

Drehzahl U/min/Regelung

1500 / mechanisch

1500 / mechanisch

1500 / elektronisch

1500 / mechanisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

Startsystem/Batterie

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 12 V

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

Baureihe DW

Ausführung: offene Bauart mit Notstromautomatik

schwingungsverhalten bei Stoßbelastung (max. 0,3 sek.).

Modell

ESE 80 DW

ESE 110 DW

ESE 150 DW

ESE 170 DW

ESE 195 DW

ESE 220 DW

ESE 530 DW

ESE 560 DW

Direkteinspritzung, 4-Ventiltechnik und eine umweltschonende

Bestell-Nr.

330 205

330 206

330 226

330 208

330 209

330 210

330 211

330 212

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 240

Diesel / 240

Diesel / 240

Diesel / 250

Diesel / 400

Diesel / 400

Diesel / 636

Diesel / 636

Verbrauch/Laufzeit 1

12,8 l / 18,5 h

17,2 l / 13,5 h

21,0 l / 11,5 h

25,9 l / 9,5 h

29,5 l / 13,5 h

33,3 l / 12 h

72,3 l / 8,5 h

85,6 l / 7 h

Gewicht in kg

906

1326

1421

1615

1980

2026

3595

3595

Maße L x B x H in mm

2200 x 1000 x 1743

2200 x 1000 x 1620

2200 x 1000 x 1620

2600 x 1000 x 1620

2650 x 1100 x 1965

2650 x 1100 x 1965

3300 x 1800 x 2135

3300 x 1800 x 2135

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptschalter ON/OFF,

Verbrennung sorgen nicht nur für ein gutes Betriebsverhalten, sondern sparen auch Betriebskosten.

Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlmittel-Vorwärmsystem, Batterie, Klemmleiste, Leitungsschutzschalter 3-polig

Serien-Ausstattung im Überblick: Baureihe AS

● Flüssigkeitsauffangwanne bis Baureihe ESE 220 Bei den Modellen der Baureihe AS/MS gelangen garantiert keine Betriebsmittel ins Ökosystem ● Kühlmittel-Vorwärmsystem bei Modellen mit Notstromautomatik ● für einen sicheren Start ● geringere Schadstoffemissionen

Ausführung: geschlossene Bauart mit Notstrom-

automatik

Modell

ESE 80 DW/AS

ESE 110 DW/AS

ESE 150 DW/AS

ESE 170 DW/AS

ESE 195 DW/AS

ESE 220 DW/AS

ESE 530 DW/AS

ESE 560 DW/AS

Bestell-Nr.

331 205

331 206

331 226

331 208

331 209

331 210

331 211

331 212

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 209

Diesel / 340

Diesel / 340

Diesel / 340

Diesel / 340

Diesel / 340

Diesel / 636

Diesel / 636

Verbrauch/Laufzeit 1

12,8 l / 26,5 h

17,2 l / 19,7 h

21,0 l / 16 h

25,9 l / 13 h

29,5 l / 11,5 h

33,3 l / 10 h

72,3 l / 8,5 h

85,6 l / 7 h

Schall-Leistungspegel LWA 2

96 dB(A)

96 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

94 dB(A)

94 dB(A)

98 dB(A)

100 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA 3

71 dB(A)

71 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

69 dB(A)

69 dB(A)

73 dB(A)

75 dB(A)

Gewicht in kg

1349

1690

1775

2250

2495

2540

4480

4600

Maße L x B x H in mm

2380 x 1000 x 1530

3000 x 1150 x 1800

3000 x 1150 x 1800

3400 x 1250 x 1800

3400 x 1250 x 1800

3400 x 1250 x 1890

4200 x 1860 x 2250

4200 x 1860 x 2250

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptschalter ON/OFF,

Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Flüssigkeitsauffangwanne (außer Modelle ESE 530, 560), Kranverladeöse, Batterie, Klemmleiste, Leitungsschutzschalter 3-polig

● geringerer Verschleiß ● spart Kraftstoff

Ausführung: geschlossene Bauart mit Schlüssel-

start, analoge Schalttafel

Modell

Baureihe MS

ESE 80 DW/MS

ESE 110 DW/MS

ESE 150 DW/MS

ESE 170 DW/MS

ESE 195 DW/MS

ESE 220 DW/MS

Bestell-Nr.

332 205

332 206

332 226

332 208

332 209

332 210

Ausstattung

Manuelle Schalttafel mit Kontrolleinheit, Hauptschalter ON/OFF,

Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Flüssigkeitsauffangwanne, Kranverladeöse, Batterie, Klemmleiste, Leitungsschutzschalter 3-polig

Umschaltschütze ausgelegt auf LTP Leistung Bestell-Nr.

343 004/E-US 110

343 005/E-US 200

343 005/E-US 200

343 006/E-US 325

343 006/E-US 325

343 007/E-US 400

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. 2 Lautstärkeangabe nach der Richtlinie zum Geräuschemissionsgesetz 2000/14/EG. 3 Schall-Druckpegel in 7 m Entfernung. 1

343 009/E-US 700

343 010/E-US 1000


VOLVO wassergekühlte Motoren 275 - 600 kVA

68

69

Die leistungsstarken Dieselmotoren mit Turboladern/Ladeluftkühlung sichern den professionellen Antrieb. Die Industriemotoren mit Direkteinspritzung und einer optimierten Verbrennung stehen für schnelle Reaktionszeit bei kalter Witterung und zeichnen sich durch geringe Abgasemissionen und Wirtschaftlichkeit aus. Die Elektronische-MotorRegelung garantiert ein optimales Einschwingungsverhalten bei Stoßbelastung (max. 0,3 sek.).

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Modell

Ausführung

Steckdosenkombinationen

342 311

ESE 275, 330, 415

AS

Automatische Kraftstoffpumpe

342 006

ESE 275, 330, 415

AS

Abgaskompensator

342 020

ESE 275, 330, 415

VW

Baureihe

ESE 275

ESE 330

ESE 415

Maximale Leistung [LTP] kVA/kW

275,0 / 220,0

330,0 / 264,0

415,0 / 332,0

Dauerleistung [PRP] kVA/kW

249,0 / 199,0

315,0 / 252,0

378,0 / 302,0

Generatortyp

Marelli MJB 250 LB4

MeccAlte ECO 38 2L

Marelli MJB 315 MA4

Bauart/Isolation

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Nennstrom/cos ␸

359 A 3~ / 0,8

454 A 3~ / 0,8

546 A 3~ /0,8

Frequenz/Regelung

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

Hersteller/Typ

VOLVO TAD 734 GE

VOLVO TAD 941 GE

VOLVO TAD 1241 GE

Bauart

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

Kühlsystem

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

Hubraum

7150 cm3

9360 cm3

12130 cm3

Motorleistung [PRP]

213 kW

279 kW

323 kW

Drehzahl U/min/Regelung

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

Startsystem/Batterie

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

Serien-Ausstattung im Überblick: ● Kühlmittel-Vorwärmsystem bei Modellen mit Notstromautomatik ● für einen sicheren Start ● geringere Schadstoffemissionen ● geringerer Verschleiß Allgemeine Technische Daten

● spart Kraftstoff

Motor

Baureihe VW

ESE 275 VW

ESE 330 VW

ESE 415 VW

Bestell-Nr.

330 224

330 215

330 216

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

Verbrauch/Laufzeit 1

41,0 l / 15 h

48,9 l/ 13 h

57,8 l / 11 h

Gewicht in kg

2207

2580

3050

Maße L x B x H in mm

3300 x 1400 x 1887

3300 x 1400 x 1887

3300 x 1400 x 1887

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlwasser-Vorwärmsystem, Anschlussvorrichtung für Stromabnahme und Umschaltschütze, 3-polige Absicherung, Batterie

Baureihe AS

AS-Ausführung Zubehör: Steckdosenkombination

Ausführung: offene Bauart mit Notstromautomatik

Modell

Ausführung: geschlossene Bauart mit Notstromautomatik

Modell

ESE 275 VW/AS

ESE 330 VW/AS

ESE 415 VW/AS

Bestell-Nr.

331 224

331 215

331 216

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

Verbrauch/Laufzeit 1

41,0 l / 15 h

48,9 l / 13 h

57,8 l / 11 h

Schall-Leistungspegel LWA 2

97 dB(A)

97 dB(A)

97 dB(A)

Schall-Druckpegel LPA 3

72 dB(A)

72 dB(A)

72 dB(A)

Gewicht in kg

3020

3200

3691

Maße L x B x H in mm

3950 x 1460 x 2095

3950 x 1460 x 2095

3950 x 1460 x 2095

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlwasser-Vorwärmsystem, Anschlussvorrichtung für Stromabnahme und Umschaltschütze, 3-polige Absicherung, Batterie

Umschaltschütze ausgelegt auf LTP Leistung Bestell-Nr. 1 2

343 007/E-US 400

343 008/E-US 500 3/4

343 009/E-US 700

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei Last und sind deshalb unverbindlich. Lautstärkeangabe nach der Richtlinie zum Geräuschemissionsgesetz 2000/14/EG. 3 Schall-Druckpegel in 7 m Entfernung.


VOLVO wassergekühlte Motoren 440 – 600 kVA

70

71 Verwendungsübersicht* Notstromversorgungsanlagen *unter Berücksichtigung des Aufladegrades der verwendeten Dieselmotoren

zeitliche Einschränkung (durchschnittlich 80% Last

Lüfter

≤ 19

innerhalb von 24 Stunden). LT P = Zeitlich begrenzte Aggregat-Leistung

Sonderausstattung - nicht nachrüstbar

Bestell-Nr.

Modell

Ausführung

Kreiselpumpen

≤ 28

Steckdosenkombinationen

342 311

ESE 450, 510, 560, 590

AS

Kreissägen

≤ 30

Höchstleistung, welche max. 500 Std. pro Jahr

Automatische Kraftstoffpumpe

342 006

ESE 450, 510, 560, 590

AS

Abgaskompensator

342 020

ESE 450, 510, 560, 590

VW

unbelastete

≤ 38

abgenommen werden kann, wobei 300 Std. im

≤ 42

variablen Lastbetrieb nicht überschritten werden

≤ 50

dürfen.

Werkzeuge

≤ 67

ESE 510

ESE 560

ESE 590

506,0 / 405,0

546,0 / 437,0

601,0 / 481,0

Maschinen

≤ 4,5

Dauerleistung [PRP] kVA/kW

412,0 / 330,0

455,0 / 364,0

505,0 / 404,0

571,0 / 457,0

im Lastlauf

Generatortyp

≤ 6,5

Marelli MJB 355 SB4

MeccAlte ECO 40 3S

MeccAlte ECO 40 3S

MeccAlte ECO 40 1L

Bauart/Isolation

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

synchron / Klasse H

Lüfter mit großem ≤ 9

Erklärung der ENDRESS Typenbezeichnung ESE 110 D W / A S

Nennspannung

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

400 V 3~ / 230 V 1~

Schwungmoment ≤ 13

Nennstrom/cos ␸

593 A 3~ / 0,8

664 A 3~ / 0,8

729 A 3~ / 0,8

824 A 3~ / 0,8

Frequenz/Regelung

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

50 Hz / elektronisch

Kompressoren

≤ 14

Motor Hersteller/Typ

VOLVO TAD 1242 GE

VOLVO TAD 1345 GE

VOLVO TAD 1641 GE

VOLVO TAD 1642 GE

unbelastete -

≤ 17

Bauart

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

6-Zylinder 4-Takt Tb-Intercool

Förderbänder und ≤ 19

Kühlsystem

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

wassergekühlt

Baumaschinen

Hubraum

12130 cm3

12780 cm3

16120 cm3

16120 cm3

352 kW

388 kW

430 kW

485 kW

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

1500 / elektronisch

Maschinen im

≤ 3

Startsystem/Batterie

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

E-Start / 24 V

Schweranlauf

≤ 4,5

Aufzüge

≤ 6

Hebezeuge

≤ 9

belastete Förder-

≤ 10 ≤ 12

Modell

ESE 450 VW

ESE 510 VW

ESE 560 VW

ESE 590 VW

Bestell-Nr.

330 217

330 218

330 219

330 220

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

bänder und

Verbrauch/Laufzeit 1

62,5 l / 10 h

67,9 l / 9 h

76,0 l / 8 h

87,0 l / 7 h

Gewicht in kg

3070

3620

3620

3803

Baumaschinen

Maße L x B x H in mm

3300 x 1400 x 1887

3500 x 1500 x 2120

3500 x 1500 x 2120

3500 x 1500 x 2120

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlwasser-Vorwärmsystem, Anschlussvorrichtung für Stromabnahme und Umschaltschütze, 3-polige Absicherung, Batterie

Ausführung: geschlossene Bauart mit Notstromautomatik

Alle genannten

9

Sämtliche technische Daten und Beschreibungen entspre-

Maschinen

≤ 14

chen den zum Zeitpunkt der Druckregelung vorliegende

ESE 560 VW/AS

ESE 590 VW/AS

im Stern-Dreieck-

≤ 18

Bestell-Nr.

331 217

331 218

331 219

331 220

Anlauf

Kraftstoff/Tankinhalt (Liter)

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

Diesel / 636

≤ 27

Verbrauch/Laufzeit 1

62,5 l / 10 h

67,9 l / 9 h

76 ,0 l / 8 h

87,0 l / 7 h

≤ 29

Schall-Leistungspegel LWA 2

98 dB(A)

98 dB(A)

100 dB(A)

101 dB(A)

≤ 36

Schall-Druckpegel LPA

≤ 39

73 dB(A)

75 dB(A)

76 dB(A)

4212

4500

4890

Maße L x B x H in mm

3950 x 1460 x 2095

3950 x 1460 x 2095

4400 x 1560 x 2250

4400 x 1560 x 2250

Ausstattung

Automatische Schalttafel, Batterieladegerät, Hauptsicherung, Not-Aus-Taster, FI Schutzeinrichtung, Kühlwasser-Vorwärmsystem, Anschlussvorrichtung für Stromabnahme und Umschaltschütze, 3-polige Absicherung, Batterie

Umschaltschütze ausgelegt auf LTP Leistung 343 010/E-US 1000

343 010/E-US 1000

Verbrauch/Liter in Stunden, Laufzeit in Stunden. Diese Angaben beruhen auf ca. Werten bei 3/4 Last und sind deshalb unverbindlich. 2 Lautstärkeangabe nach der Richtlinie zum Geräuschemissionsgesetz 2000/14/EG. 3 Schall-Druckpegel in 7 m Entfernung.

343 010/E-US 1000

110 = Baureihe

≤ 21

ESE 510 VW/AS

3691

D = DEUTZ V = VOLVO PENTA Y = YANMAR

≤ 13

ESE 450 VW/AS

73 dB(A)

W = Wassergekühlt L = Ölgekühlt

≤ 15

Modell

Gewicht in kg

A = Automatik M = Manuell

≤ 22

Dauerleistung [PRP]

Ausführung: offene Bauart mit Notstromautomatik

S = Schallhaube

≤ 32

Drehzahl U/min/Regelung

1

ESE 195

≤ 14

450,0 / 360,0

343 009/E-US 700

ESE 170

im Leerlauf

ESE 450

Bestell-Nr.

ESE 150

Dauerleistung im variablen Lastbetrieb ohne

Maximale Leistung [LTP] kVA/kW

3

P R P = Variable Aggregat-Dauerleistung

≤ 10

Baureihe

Baureihe AS

in den Tabellen.

Maschinen

Allgemeine Technische Daten

Baureihe VW

ESE 110

400 V 3~/50 Hz

ESE 65

Zubehör: Steckdosenkombination

Bedeutung der verwendeten Abkürzungen

Baureihe ESE 40

bei Nennspannung

ESE 30

Leistung in kW

ESE 80

AS-Ausführung

≤ 47 ≤ 64 Diese Tabelle gibt den Richtwert für die 1. Laufaufschaltung. Bei kleineren Verbrauchern mit serieller Zuschaltung bzw. ohm’scher Last, kann der Stromerzeuger bis zu seiner Dauerleistung ausgenutzt werden. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten, im Einzelfall können Abweichungen auftreten und sind deshalb unverbindlich.

Informationen (Druckfehler und Irrtümer vorbehalten) und dienen nur der Vorabinformation. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf bei Ihrem Händler nach der Eignung des gewünschten Gerätes. ENDRESS Stromerzeuger und deren Zubehör unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung, darum behält sich ENDRESS Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vor. Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.


Führend bei mobilen Stromerzeugern

ENDRESS Elektrogerätebau GmbH Neckartenzlinger Straße 39 D - 72658 Bempflingen Telefon +49 - (0 ) -71 23 - 97 37- 0 Telefax +49 - (0 ) -71 23 - 97 37- 50 info@endress-stromerzeuger.de www.endress-stromerzeuger.de

901 135/F/1/10.2010/D

Beratung, Verkauf und Service durch Ihren ENDRESS Vertriebspartner


Endress  

Katalog Stromerzeuger

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you