Page 1

77. Jahrgang | 19. April 2018

GZA 9300 Wittenbach

Inhalt Nr. 16 2 Gemeinde 5 Schule 7 Vereine 8 Agenda 10 Evangelisch 12 Katholisch 14 Pulsmesser 19 Impressum

Am Freitag, 20. April 2018, um 19 Uhr, führen 60 Schülerinnen und Schüler aus Wittenbach und Umgebung das Adonia-Musical «Bartimäus» auf. Zwanzig Mitarbeitende haben unter der Leitung von Tschiggo Frischknecht-Plohmann während einer Woche auf diesen Auftritt hingearbeitet. Im Puls unter Evangelische Kirchgemeinde Tablat erfahren Sie mehr zum Musicalerlebnis für Gross und Klein.


2 | Gemeinde

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

AMTLICH

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger Gemeinderat und Primarschulrat möchten Sie frühzeitig und umfassend über die Vorhaben / Projekte der Behörden ­informieren. Wir laden Sie deshalb zur öffentlichen Informationsveranstaltung ein: Datum: Montag, 7. Mai 2018 Zeit: 19.30 Uhr Ort: Aula Oberstufenzentrum Grünau Die Information umfasst die folgenden Themen: • Jahresrechnung 2017 • Jahresrechnungen 2017 Primarschulgemeinde Primarschulrat Politische Gemeinde • Schulhaus Sonnenrain: • Gutachten und Antrag Um- und Stand der Dinge Primarschulrat Offenlegung Bruggwaldparkbach • Sanierung / Erweiterung • Diverses Kindergarten Kronbühl: Stand der Dinge Primarschulrat

Gemeinderat Gemeinderat Gemeinderat

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und den Gedankenaustausch beim anschliessenden Apéro. Gemeinderat Primarschulrat Fredi Widmer Ruth Keller Gemeindepräsident Schulpräsidentin

130 Rekruten in Wittenbach ­einquartiert

Sitterstrandweg wieder ­durchgehend offen

Vom 25. April bis 9. Mai 2018 absolviert die Sicherungskompanie der Rekrutenschule 31 einen Teil der Grundausbildung in der Region Wittenbach und Umgebung. Anlässlich dieser Ausbildung sind in der Zivilschutzanlage Steig Wittenbach ca. 130 Mann einquartiert. Einige militärische Klein-Fahrzeuge werden vor der Unterkunft beim Schulhaus Steig parkiert. Die ca. 9 Schützenpanzer M 113 (Kettenfahrzeuge) und einige militärische Lastwagen werden auf dem Schwimmbad-Parkplatz abgestellt. Die jeweilige Verschiebung der Fahrzeuge ist leider mit etwas Lärm verbunden. Wir bitten daher die Bevölkerung um Verständnis und wünschen der Truppe einen angenehmen Aufenthalt in Wittenbach.

Dank der provisorischen Lösung ist der abgerutschte Abschnitt des Sitterstrandweges zwischen dem Restaurant Erlenholz und dem Unterlässerhof ab sofort wieder passierbar. Eine definitive Verlegung des Weges und somit eine dauerhafte Lösung ist in Planung.

Einquartierungsamt Wittenbach

Bauverwaltung Wittenbach

Entwicklungsprojekt Zentrum: Verkehrseinschränkungen Im Rahmen der Vorarbeiten der Infrastrukturmassnahmen für das grosse Bauprojekt im Zentrum sind in den nächsten Wochen folgende Einschränkungen vorhanden:


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Gemeinde | 3

AMTLICH –– Zwischen 16. – 29. April 2018 ist die Einfahrt von der Romanshornerstrasse in die Bauholzstrasse gesperrt. Die Zu- und Wegfahrt zu bzw. von allen Liegenschaften der Bauholzstrasse ist über die Arbonerstrasse möglich. Fussgänger können den gesperrten Bereich passieren. –– Zwischen 16. April und 6. Mai 2018 ist der Studerswilerweg nur in eine Richtung befahrbar. Die Zufahrt erfolgt über die Studerswilerstrasse, die Wegfahrt über die Höhenstrasse.

Begleitete Wanderferienwoche in Arosa Die PRO SENECTUTE Gossau führt vom 17. – 22. September erneut eine begleitete Wanderferienwoche im Hotel Streiff in Arosa durch. Erleben Sie die herrliche Bergwelt in und um Arosa und geniessen Sie erlebnisreiche Wanderungen und geselliges Beisammensein. Auskunft und Anmeldung: PRO SENECTUTE Gossau & St. Gallen Land, Tel: 071 388 20 59.

Vielen Dank für das Verständnis während der Bauzeit Pro Senectute Gossau Bauverwaltung Wittenbach

Verkehrseinschränkungen ­Leestrasse An der Leestrasse, im Bereich der Parkplätze bei der Leebrücke, ist wegen Bauarbeiten eine Strecke von rund 40 Metern einstreifig geführt. Die Baustelle befindet sich auf einem unübersichtlichen Strassenabschnitt und wird mit einem Lichtsignal geregelt. Die Behinderung dauert voraussichtlich vom 16. April 2018 bis Ende Monat. Aufgrund eines Hangrutsches müssen Bauarbeiten zur Hangsicherung ausgeführt werden. Bauverwaltung Wittenbach

Vogelnester am Martin-Block entfernt Die Feuerwehr Wittenbach-Häggenschwil hatte letzte Woche die Mauersegler- und Mehlschwalbennester an der Liegenschaft Ödenhofstrasse 2  –  6 beseitigt. Dies war nötig, da diese Zugvogelarten nun von Afrika in ihr Brut­ gebiet zurückkommen und die Liegenschaft im Rahmen des Entwicklungsprojekts im Zentrum abgerissen wird. Die künstlichen Nester wurden vor über 15 Jahren unter dem Dachvorsprung montiert und von den beiden Vogelarten genutzt. Der Einsatz fand in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr St. Gallen und dem Leiter der Wildvogelpflegestation St. Gallen statt. Feuerwehr Wittenbach-Häggenschwil

Grünabfuhr 2018 Das Grüngut ist erst am Abfuhrtag bereitzustellen. Die Abfuhr erfolgt an folgenden Tagen: –– Montag, 23. April – Montag, 7. Mai –– Dienstag, 22. Mai – Montag, 4. Juni –– Montag, 18. Juni – Montag, 2. Juli –– Montag, 16. Juli – Montag, 30. Juli –– Montag, 13. August – Montag, 27. August –– Montag, 10. September – Montag, 24. September –– Montag, 8. Oktober – Montag, 22. Oktober Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der fachgerechten und umweltbewussten Entsorgung. Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich an die Bauverwaltung Wittenbach (Tel. 071 292 22 44). Bauverwaltung Wittenbach

Öffentliche Auflage von ­Einbürgerungsbeschlüssen Der Einbürgerungsrat hat den aufgeführten Bürgerrechtskandidatinnen und -kandidaten das Gemeinde- und Ortsbürgerrecht von Wittenbach erteilt. Es kann nun in die Auflagedossiers Einsicht genommen werden. Diese werden gemäss Art. 20 ff. Bürgerrechtsgesetz (BRG; sGS 121.1) öffentlich aufgelegt: Di Iorio Domenico, geb. 24. April 1976 Staatsangehöriger von Italien, wohnhaft in 9300 Wittenbach, Mittlere Bettenwiesenstrasse 7


4 | Gemeinde

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

AMTLICH

Di Iorio Monica, geb. 18. Juli 1979 Staatsangehörige von Spanien, wohnhaft in 9300 Wittenbach, Mittlere Bettenwiesenstrasse 7 Di Iorio Ainoa, geb. 22. August 2009 Staatsangehörige von Spanien, wohnhaft in 9300 Wittenbach, Mittlere Bettenwiesenstrasse 7 Di Iorio Luca, geb. 15. Oktober 2013 Staatsangehöriger von Spanien, wohnhaft in 9300 Wittenbach, Mittlere Bettenwiesenstrasse 7 Dreeskamp Heiko, geb. 22. Oktober 1976 Staatsangehöriger von Deutschland, wohnhaft in 9008 St. Gallen, Bruggwaldpark 9 Kabacaoglu Yonca, geb. 17. Februar 1993 Staatsangehörige der Türkei, wohnhaft in 9300 Wittenbach, Obstgartenstrasse 16b

Einsprachen: Gegen den Einbürgerungsbeschluss des Einbürgerungs­ rates kann, wer in der Politischen Gemeinde Wittenbach stimmberechtigt ist, schriftlich und hinreichend begründet Einsprache erheben. Die Einsprache ist innert der Auflagefrist beim Einbürgerungsrat, Dottenwilerstrasse 2, 9300 Wittenbach, einzureichen. Die Einsprache hat die Voraussetzungen von Art. 24 ff des Bürgerrechtsgesetzes (BRG; sGS 121.1) zu erfüllen.

Auflagefrist: Die Auflagedossiers mit den Einbürgerungsbeschlüssen ­liegen während 30 Tagen, d.h. vom 20. April 2018 bis zum 22. Mai 2018, bei der Ratskanzlei, Büro Nr. 303, Gemeinde­ haus, 9300 Wittenbach, zur Einsichtnahme auf. Einsicht nehmen kann, wer in der Politischen Gemeinde Wittenbach stimmberechtigt ist.

Im Sinne von Art. 82 des Gesetzes über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht (abgekürzt Baugesetz; sGS 731.1) teilen wir Ihnen mit, dass folgendes Baugesuch eingereicht wurde:

Sonntag, 29. April 2018 10.00–16.00 Uhr

PROGRAMM ■

■ ■

Führung durch Hochstamm-Obstgarten (zu jeder vollen Stunde)

Einbürgerungsrat, Wittenbach, 16. April 2018

Bauanzeige / Bau-Nr. 18-25

Bauvorhaben: Neubau EFH mit Carport Bauherrschaft: Otto Stadler, Dufourstrasse 114, 9000 St.  Gallen Planverfasser: Niedermann Architekten AG, Dufourstrasse 34, 9000 St. Gallen Lage: Grundstück Nr. 3054 / Erlackerstrasse, 9300 Wittenbach Die Baupläne können vom 20. April 2018 bis 3. Mai 2018 während 14 Tagen im Gemeindehaus Wittenbach, Bau­ sekretariat eingesehen werden. Einsprachen können während dieser Auflagefrist durch schriftliche Eingabe an den Gemeinderat Wittenbach gemacht werden. Die Einsprachen sind zu begründen und es ist anzugeben, ob sie privatrechtlicher oder öffentlichrechtlicher Natur sind. Bauverwaltung Wittenbach

Kleine Festwirtschaft

Informationen über den Obstbau direkt vom Produzenten Infostand Imkerverein Häggenschwil und Umgebung

Infostand ökologisches Vernetzungsprojekt zwischen Sitter und der Goldach

ORT Straussenfarm Eberle / Aachen 568 / 9402 Mörschwil

Spitex RegioWittenbach „„ Wittenbach, Häggenschwil, Muolen, Berg Wir pflegen, betreuen und beraten hilfe- und pflegebedürftige Menschen aller Altersgruppen sowie deren Angehörige.


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

AMTLICH Unsere Dienstleistungen: – Krankenpflege – Hauspflege – Haushilfe Mit Engagement unterstützen wir die Betroffenen und die Angehörigen. Spitex RegioWittenbach, Industriestrasse 4, 9300 Wittenbach Telefon: 071 298 45 47 Website: www.spitex-regiowittenbach.ch E-Mail: info@spitex-regiowittenbach.ch Bürozeiten: Montag–Freitag, 08.00–11.30 Uhr oder über Anrufbeantworter Gratis Blutdruck messen, jeden 1. Montag im Monat während der Bürozeit. Ihre Spende unterstützt unsere tägliche Arbeit. Unser Postkonto 90–1729-3

Gemeinde | Schule | 5

Einladung zur 22. Hauptversammlung 2018 am Donnerstag, 26. April 2018, 19.00 Uhr Im kath. Kirchenzentrum St. Konrad, Wittenbach Im Anschluss an die Versammlung: «Frag nur dein Herz, was Liebe ist» – Fräulein Marisa und Herr Martin unterhalten Sie mit Berliner Schlagern und Operettenzauber aus den 20er- und 30er-Jahren, charmant begleitet am Klavier von Sir George Vitalzeichen können Sie ab 18.30 Uhr von unseren Pflegefachfrauen gratis messen lassen.

Tageskarten GA-Flexi

Wir freuen uns auf Sie Vorstand und Mitarbeiterinnen der Spitex RegioWittenbach

Auskunft und Beratung Front-Office Wittenbach, Telefon 071 292 21 22 Reservation Sie kann telefonisch (071 292 21 22), beim Front-Office oder online via Internet (www.wittenbach.ch – Politik | Verwaltung – Online-Dienste – GA-Reservation) erfolgen. Preis Die Tageskarte kostet Fr. 45.– pro Tag in der 2. Klasse.

Primarschule Wittenbach Ersatzwahl vom 10. Juni 2018

Bezug Wittenbacher Einwohner können frühestens 60 Tage und Auswärtige frühestens 15 Tage vor dem Reisetermin, beim Front-Office Wittenbach, Tageskarten beziehen. Werden reservierte Tageskarten nicht innert drei Arbeitstagen abgeholt, erlischt die Reservation und die Tageskarte wird in Rechnung (zzgl. Spesen) gestellt.

Am 10. Juni 2018 findet wie angekündigt die Ersatzwahl für ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission für den Rest der Amtsdauer 2017/20 statt. Amtsantritt ist der 11. Juni 2018. Zur Wahl stellen sich: Name/Vorname: Mäder Aaron Geburtsdatum: 30. Januar 1981 Beruf: Pensionskassen-Geschäftsführer Partei: parteilos

Rückerstattung Nichtbenützte oder verloren gegangene Tageskarten werden nicht zurückerstattet.

Name/Vorname: Geburtsdatum: Beruf:

Front Office

Hautle Chantal 16. April 1971 Kaufmännische Angestellte, Erwachsenenbildnerin Partei: FDP Die Wahlunterlagen werden Ihnen fristgerecht per Post zugestellt. Primarschulrat Wittenbach


Individuelle Prämienverbilligung 2018

6 | Gemeinde

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

AMTLICH

Versicherte in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen haben Anrecht auf individuelle Prämienverbilligungen (IPV). Die zu erfüllenden Bedingungen und die Höhe der Vergünstigung sind im kantonalen Recht geregelt. Massgebend für eine Verbilligung sind die persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse.

Anmeldung / Fristen Vereinfachtes

Abrechnungsverfahren für Arbeitgeber Individuelle Prämienverbilligung 2018 Das vereinfachte Abrechnungsverfahren ist für Arbeitgebende, welche folgende Voraussetzungen erfüllen:

Zum Bezug von individuellen Prämienverbilligungen sind Personen berechtigt, die am 1. Januar 2018 ihren Wohnsitz oder ihren Aufenthaltsort im Kanton St.Gallen hatten. Für eine Berechnung sind die persönlichen und – der einzelne Lohn pro Arbeitnehmer/in darf pro Jahr CHF 21 150.00 nicht übersteigen (Eintrittsschwelle 2. Säule); Versicherte in bescheidenen Verhältnissen haben Anrecht auf individuelle Prämienverbilligungen familiären Verhältnisse am 1.wirtschaftlichen Januar 2018 massgebend. (IPV). Die zu erfüllenden Bedingungen und die Höhe derCHF Vergünstigung sind im kantonalen Recht geregelt. – Anschluss Mitarbeitender mit einem Monatslohn von über 1762.50 an eine berufliche Vorsorgeeinrichtung; Massgebend für eine www.svasg.ch/ipv Verbilligung sind die wirtschaftlichen Verhältnisse. Auf der Internetseite ist persönlichen eine Selbstberechnung möglich. Das intelligente, elektronische For– diekann Lohnsumme des Betriebes übersteigt jährlichund CHF abgeschickt 56 400.00 (doppelte maximale Altersrente der AHV) nicht; mular ab Anfang 2018 online ausgefüllt werden. – die Löhne des gesamten Personals werden im vereinfachten Verfahren abgerechnet;

Bitte beachten Sie unbedingt die Einreichfrist per 31. März 2018. Später eingehende Anmeldungen können nicht Anmeldung / Fristen mehr oder nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Ausnahmen bestehen für gesuchstellende Personen – die Abrechnungsund Zahlungsverpflichtungen werden ordnungsgemäss eingehalten; (oder ihre Vertretung), die unverschuldet von der Antragstellung abgehalten Zum Bezug von individuellen Prämienverbilligungen sind Personen berechtigt,worden die amsind. 1. Januar 2018 ihren – der Arbeitgeber ist weder eine Kapitalgesellschaft noch eine Genossenschaft;

Wohnsitz oder ihren Aufenthaltsort im Kanton St.Gallen hatten. Für eine Berechnung sind die persönlichen und Bezügerinnen und Bezügern Ergänzungsleistungen wird die Prämienverbilligung ohne Anmeldung direkt familiären Verhältnisse amKinder 1. von Januar 2018 massgebend. – weder Ehepartner noch des Betriebsinhabers werden beschäftigt. den entsprechenden Krankenversicherern überwiesen und den Prämienrechnungen gutgeschrieben. Arbeitgebende, welchewww.svasg.ch/ipv alle Voraussetzungen können frei entscheiden, ob sie vereinfachteelektronische Verfahren wäh-ForAuf der Internetseite isterfüllen, eine Selbstberechnung möglich. Dasdas intelligente, len wollen. Abrechnungsverfahren wird abgeschickt zusätzlich zu den bekannten Sozialversicherungsabzügen AHV/ mular kann Im abvereinfachten Anfang 2018 online ausgefüllt und werden. IV/EO/ALV/Familienzulagen/Verwaltungskosten eine Quellensteuer von 5 Prozent erhoben. Die Abrechnung und der Bezug Weitere Informationen der Sozialversicherungsbeiträge und der Quellensteuer erfolgen nur einmal pro Jahr.

Bitte beachten Sie unbedingt die Einreichfrist per 31. März 2018. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr oder nur inzieht Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Ausnahmen für gesuchstellende Personen Die kann Sie auf Wunsch persönlich beraten. DerAHV-Zweigstelle Arbeitgeber die Sozialversicherungsbeiträge (ohne UV-Prämie) und diebestehen Quellensteuer von 5 Prozent (0,5 Pro(oder Vertretung), die unverschuldet von Antragstellung abgehalten sind.dieLohn ab. Alle Weitere Informationen finden SieProzent auch auf derder Internetseite www.svasg.ch/ipv oder über zent ihre Direkte Bundessteuer und 4,5 Kantonsund Gemeindesteuer) jeweils vomworden AHV-pflichtigen Arbeitnehmenden071 erhalten der Ausgleichskasse eine Bescheinigung über die abgelieferte Steuer, welche sie der SteuerTelefonnummer 282 von 61 91. erklärung beilegen. solche von Besteuerung hat den Vorteil, dass dasdie vereinfacht abgerechnete Einkommen nicht mehrdirekt im Bezügerinnen und Eine Bezügern Ergänzungsleistungen wird Prämienverbilligung ohne Anmeldung ordentlichen Verfahren versteuert werden muss. Damit fällt ein solches Einkommen auch nicht in die Progression. den entsprechenden Krankenversicherern überwiesen und den Prämienrechnungen gutgeschrieben. Arbeitgeber, die im Fürstentum Liechtenstein wohnende Grenzgängerinnen und Grenzgänger beschäftigen, dürfen aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens nicht im vereinfachten Verfahren abrechnen.

Weitere Informationen

Die Beiträge, die Verwaltungskosten sowie die Quellensteuer werden wie folgt übernommen:

Die AHV-Zweigstelle kann Sie auf Wunsch persönlich beraten. – AHV/IV/EO 10,25 Prozent je zur Hälfte durch Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite www.svasg.ch/ipv oder über die Telefonnummer 071je 282 61 91. – ALV 2,2 Prozent zur Hälfte durch Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden – Familienzulagen 1,45 Prozent zu Lasten des Arbeitgebenden – Verwaltungskosten max. 5 Prozent zu Lasten des Arbeitgebenden – Quellensteuer 5 Prozent zu Lasten des Arbeitnehmenden Die Anmeldeformulare können im Online-Schalter auf www.svasg.ch heruntergeladen oder bei der AHVZweigstelle bezogen werden.

01.2018 01.2018


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

AMTLICH Vereinsmitteilungen Blauring Wittenbach Jahresprogramm für das Jahr 2018: 24.4. Elternabend fürs Sommerlager, 25.5. Filmabend, 7.–13.7. Sommerlager in Andwil, 21.9. Lagerrückschau, 7.12. Waldadvent. Alle Mädchen (nicht nur Blauringgirls) sind eingeladen, diese Daten gross im Kalender einzutragen. Denn wir Leiterinnen sind der Meinung: Je mehr Mädchen daran teilnehmen, desto grösser ist der Spass! Weitere Informationen sind auf www.blauring-wittenbach.jimdo.com Dritt-Welt-Freunde Wittenbach-Kronbühl Hauptversammlung am Mittwoch, 25.4.2018, 19.30 Uhr, im Schloss Dottenwil Wittenbach, anschliessend Referat der Ärztin Katrin Krayenbühl über ihre Erfahrungen am Spital von Endamarariek, Tanzania. Musikalische Umrahmung durch Markus Lang und Peter Ribler. Etwas* Raum für Ideen Wir freuen uns, Sie jeweils am Donnerstag im Kirchenzentrum Vogelherd zum Handarbeiten und geselligen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen begrüssen zu dürfen. Wir haben von 13.45 –16.45 Uhr geöffnet. www.etwas-rfi.ch Kontakt: Doris Nick, Tel. 071 298 01 89 Fami – Familie mitenand Liebe Familien – Bald ist es so weit! Am Mi, 25.4., 13.45 Uhr, entführen wir euch auf die Spuren von Tätern und somit in die spannende, interessante und vielseitige Welt der Polizei und deren Helfer! Wir freuen uns auf einen abenteuerlichen Nachmittag mit euch bei der Polizeistation Wittenbach, Arbonerstrasse 19, (PP Autotreff). Der Anlass ist bereits ausgebucht! FC Wittenbach 20.04.: 20 Uhr, FCW Senioren 30+ – FC Weinfelden-Bürglen; 19:30 Uhr, FC Au-Berneck 05, FCW Senioren 40+, Sa, 21.04.: 9.30 Uhr, E2 Juniorenturnier – Herisau, Appenzell, Urnäsch; 10 Uhr, FCW 2.Stkl. Junioren D2 – FC Amriswil; 12 Uhr, FCW 1.Stkl. Junioren C2 – FC Arbon 05; 14 Uhr, FCW Coca-Cola Junioren B1 – FC Abtwil-Engelburg; 15.30 Uhr, FCW Juniorinnen C – FC Buchs HC Rover Wittebach Die weiteren Aufstiegsspiele: Do, 26.4., 20.30 Uhr, in Rümlang, HC Rümlang-Oberglatt – HCRW; Sa, 28.4., 18 Uhr, in Steffisburg Thun, TV Steffisburg HARZ4 – HCRW Help Wittenbach 28. April 2018, Theaterkunst, 9.30 – 11.30 Uhr

Vereine | 7 IG Schloss Dottenwil www.dottenwil.ch / info@dottenwil.ch / 071 298 26 62 Restaurant: Sa, 14–23 Uhr / So, 10–18 Uhr; Galerie+ ­Museum: Sa,14–20 Uhr / So, 10–18 Uhr; Ausstellungen: permanent im Museum und Remise; Sonderausstellung: Museum, im Nebengebäude «Wittenbach entdecken»; Kellergalerie: Finissage, So, 22.4., 14 Uhr: Karsten Risseeuw – «wahr-nehmen» Bildimpressionen und Fotografien; Schloss: Sa, 21.4., 20 Uhr: Marcus C. King – Elvis Tribute Artist. Bewirtung Gruppe «üs gfallt’s», Essen ab 18 Uhr. Reservation: 071 298 40 62 oder 079 275 87 04 (B. Kränzlin) Das Restaurant ist geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Line Dance Wittenbach Wir trainieren jeden Donnerstagabend: Anfänger 19.30– 20.30 Uhr, Fortgeschrittene 20.30–21.30 Uhr. Alle sind herzlich willkommen. Kontakt: Ursula Staub 071 298 38 79 / 079 299 17 87. Info unter: www.linedance-wittenbach.ch. Ludothek Wittenbach Kommen Sie auch während den Frühlingsferien bei uns vorbei. Wir sind vom 7. bis 21.4. jeweils mittwochs von 14 bis 17 Uhr gerne für Sie da. Am Montag und Freitag bleibt die Ludothek geschlossen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Männerchor Kronbühl-Wittenbach Männerstimmen gesucht! Wir nehmen nebst der Musikgesellschaft Konkordia Wittenbach und dem Akkordeon-Orchester Wittenbach am Sommerkonzert teil. Bald beginnen wir mit dem Einstudieren der Lieder. Für unseren Auftritt suchen wir Verstärkung. Gerne laden wir alle Männer, die gerne singen ein, uns an diesem Anlass zu unterstützen. Wir freuen uns, Sie am Mo, 20 Uhr, im Singsaal, Schulhaus Kronbühl, begrüssen zu dürfen. Kontaktpersonen: Josef Wehrli, 071 298 37 75; Erich Baiker, 071 298 37 04 Modelleisenbahnclub Wittenbach-Kronbühl Heute Do, 19. April 2018, ab 19.30 Uhr, Bauabend an den Anlagen. Ornithologischer Verein 28./29. April Jungtierschau KZV Steinach-Horn in der Kleintieranlage Obersteinach. Samariterverein Wittenbach Mo, 30. April 2018, 19.30 – 22.30 Uhr, BLS / AED Refresher Schützengesellschaft Wittenbach Do, 19. April, Freundschaftsschiessen Zuzwil, Wil, Treffpunkt: Bächeplatz, 16.30 Uhr; Fr, 20. April, Vereinsübung, Witten-


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

8 | Vereine | Agenda bach, 17.30–19.30 Uhr; Sa, 21. April, Jungschützenkurs, Wittenbach, 10–12 Uhr; Fahnenweihschiessen, Eggersriet; Frühlingsschiessen, Eggerstanden; Treffpunkt: Schützenhaus Erlenholz, 12.30 Uhr Spielgruppe Werkstöbli Am Fr, 4. Mai 2018, von 16.00–18.30 Uhr Tag der offenen Türe. An diesem Nachmittag dürfen alle Kinder, die gerne ab Sommer 2018 das Werkstöbli besuchen möchten, erste Spielgruppen-Luft schnuppern. Die kleinen und grossen Besucher/innen erhalten die Gelegenheit, mich und meine Spielgruppenleiterin Angela Haltiner kennen zu lernen. Frau Haltiner gibt Ihnen gerne über die Frühlingsferien unter der Nummer 071 290 05 59 telefonische Auskünfte.

AMTLICH Dienstag, 24. April 2018 08.30 Uhr, Frauenzmorgen, im St. Konrad, Frauengemeinschaft 18.00–23.00 Uhr, Zeltöffnung 17.30, Generalversammlung Raiffeisenbank Wittenbach-Häggenschwil, Spelteriniplatz, Raiffeisenbank Wittenbach-Häggenschwil Mittwoch, 25. April 2018 8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind 13.45–16.30 Uhr, Besuch bei der Polizei, Polizeistation Wittenbach, FAMI Wittenbach 19.30 Uhr, Hauptversammlung 2018, Schloss Dottenwil, Dritt-Welt-Freunde Wittenbach-Kronbühl

Waldspielgruppe «Buntspächt» Unsere Waldspielgruppe bietet den Kindern die Gelegenheit zum freien, unbeschwerten Spielen, Herumtoben, Klettern, Matschen, Füürle sowie Entdecken und Beobachten des Bach-, Stein- und Waldweges. Unser Motto lautet: «Der Weg ist das Ziel». Für die Waldspielgruppe von Montagmorgen können wir noch einige Waldplätze ab Sommer 2018 anbieten. Über die Frühlingsferien gibt Ihnen gerne Frau ­Haltiner unter 071 290 05 59 Auskunft.

Donnerstag, 26. April 2018

Weitere Informationen unter gemeindepuls.ch

Samstag, 28. April 2018

13.45–16.45 Uhr, Nähcafé, Kirchenzentrum Vogelherd, etwas * Raum für Ideen 19.00–21.00 Uhr, Hauptversammlung Spitex RegioWittenbach, kath. Kirchenzentrum St. Konrad, Spitexverein RegioWittenbach Freitag, 27. April 2018 19.30 Uhr, Hauptversammlung Museumsgesellschaft Wittenbach, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, 10 Jahre werkatelier: Tag der offenen Tür, werkatelier Wittenbach, werkatelier Wittenbach

APRIL 2018

Samstag, 23. Sept. 2017 – Sonntag, 27. Mai 2018 Samstag, 14–20 Uhr, Sonntag 10–18 Uhr, Ausstellung «Wittenbach entdecken!», Schloss Dottenwil, Nebengebäude, IG Schloss Dottenwil Samstag, 17. Februar 2018 – Sonntag, 22. April 2018 Sa,14–20 Uhr, So, 10–18 Uhr, Ausstellung Karsten Risseeuw, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil Finissage, Sonntag, 22. April, 14 Uhr Samstag, 21. April 2018 08.30–17.00 Uhr, Start 08.30–11.00 Uhr, Hundeplausch Military 2018, Restaurant Sonnental (Gift), Hundeplausch Military Wittenbach 10.00–15.30 Uhr, Tag der Schweizer Milch, Landi, Bauern/Bäuerinnen Wittenbach 20.00 Uhr, Elvis – Marcus C. King, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil

08.00–13.30 Uhr, Forum Wittenbach, Turnhalle, OZ Grünau, Gemeinde Wittenbach Montag, 30. April 2018 19.00 Uhr, Hauptversammlung FDP-Regionalpartei, Werkhof Gemeindehaus, FDP Wittenbach-Muolen

MAI 2018

Dienstag, 1. Mai 2018 15.00–17.00 Uhr, Zwirbeltreff, Kath. Kirchgemeindezentrum St.Konrad, Zwirbeltreff Mittwoch, 2. Mai 2018 8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind Donnerstag, 3. Mai 2018 09.00 Uhr, Frauenmesse, im St. Konrad, Frauengemeinschaft


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Agenda | 9

AMTLICH 09.30–11.00 Uhr, Rägebogä/Mütter- und Kleinkindertreff; Thema: Ernährung und Lieblingsrezepte, Neue Evang. Kirchgemeindehaus Vogelherd, Rägebogä

Samstag, 12. Mai 2018

14.30–16.00 Uhr, Preisüberwacher, St. Konrad, 60plus-Wittenbach

Dienstag, 15. Mai 2018

10.00–20.00 Uhr, Tagung Miteinander Füreinander, IG Denk.Mal Wittenbach, IG Denk.Mal Wittenbach

Freitag, 4. Mai 2018

15.00–17.00 Uhr, Zwirbeltreff, Kath. Kirchgemeindezentrum St.Konrad, Zwirbeltreff

16.00–18.30 uhr, Tag der offenen Türe, spielgruppenräumlichkeiten, Spielgruppe Werkstöbli

Mittwoch, 16. Mai 2018

19.00 Uhr, HV IG Schloss Dottenwil, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil Samstag, 5. Mai 2018 9.30–16.00 Uhr, Waldschnuppertag, Wald, Spielgruppe Werkstöbli 09.00–11.30 Uhr, Büchertausch, Zentrumsplatz, Arbeitsgruppe Kultur

8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind 13.45–17.00 Uhr, Tiererlebnis-Nachmittag Walter Zoo, Walter Zoo, FAMI Wittenbach 14.00–17.00 Uhr, GV des Kath. Frauenbundes, im Fürstenlandsaal, Frauengemeinschaft Donnerstag, 17. Mai 2018

17.00 Uhr, Vernissage Jürg Jenny – Skulpturen/ Zeichnungen, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil

19.30 Uhr, Mitgliederversammlung, Rest. Erlenholz, FDP Wittenbach-Muolen

Samstag, 5. Mai 2018 – Sonntag, 6. Mai 2018

09.30–11.00 Uhr, Rägebogä/Mütter- und Kleinkindertreff; Thema: Hörspiel für Kinder, Neue Evang. Kirchgemeindehaus Vogelherd, Rägebogä

08.00–18.00 Uhr, 27. Unihockeyturnier, Steigturnhallen, Turnverein STV Wittenbach Samstag, 5. Mai 2018 – Dienstag, 8. Juli 2018 Samstag 14–20 Uhr, Sonntag 10–18 Uhr, Ausstellung Jürg Jenny – Skulpturen/Zeichnungen, Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil Sonntag, 6. Mai 2018 Gipfelstürmer Vol. 1, Wandern auf den Säntis, Jugendarbeit der kath. Kirchgemeinde

14.00 Uhr, Besuch Bina-Bischofszell, Bina-Fabrik und Verkaufsladen, Frauengemeinschaft 19.00 Uhr, HCRW Hauptversammlung, Restaurant Erlenholz Wittenbach, Handballclub Rover Wittenbach HCRW Mittwoch, 23. Mai 2018

19.00 Uhr, Maiandacht, Kapelle Untere Waid, Frauengemeinschaft

8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind

Montag, 7. Mai 2018

Donnerstag, 24. Mai 2018

19.30 Uhr, öffentliche Informationsveranstaltung, Aula OZ Grünau, Gemeinde/Primarschule/Oberstufe

DV des Schw. Kath Frauenbundes, Theater Casino, Frauengemeinschaft

19.30 Uhr, Maiandacht mit dem Kirchenchor, im St. Konrad, Frauengemeinschaft

Samstag, 26. Mai 2018 – Sonntag, 27. Mai 2018

Mittwoch, 9. Mai 2018

Aufs Floss und los!, Unterwegs auf der Thur, Jugendarbeit der kath. Kirchgemeinde

8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind

Sonntag, 27. Mai 2018

Donnerstag, 10. Mai 2018

12.00–18.00 Uhr, 4. French Bully Power Treffen, Reitstall Enderli, French Bully Club (FBC) Schweiz

Maibummel, Wanderung, KAB Kath. Arbeitnehmerinnenund Arbeitnehmer-Bewegung Donnerstag, 10. Mai 2018 – Sonntag, 13. Mai 2018 Taizé-Reise, Burgund, Jugendarbeit der kath. Kirchgemeinde

11.00 Uhr, Töbi Tobler/Nicolas Corti – «Auffällig – Gfälliges», Schloss Dottenwil, IG Schloss Dottenwil

Montag, 28. Mai 2018 20.00–00.00 Uhr, 20.00 Uhr, Bürgerversammlungen Primarschule und Gemeinde, Aula OZ Grünau, Gemeinde/Primarschule


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

10 | Agenda | Evangelisch Dienstag, 29. Mai 2018 15.00–17.00 Uhr, Zwirbeltreff, Kath. Kirchgemeindezentrum St.Konrad, Zwirbeltreff Mittwoch, 30. Mai 2018 8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind

KIRCHE Evangelisch www.tablat.ch / www.tt-w.ch / www.youngpower.ch www.familienkirche-wittenbach.ch

Musical-Aufführung 20. April

JUNI 2018

Mittwoch, 6. Juni 2018 8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind 19.00 Uhr, Zusammen kochen und geniessen, OZ-Grünau, Frauengemeinschaft Donnerstag, 7. Juni 2018 09.30–11.00 Uhr, Rägebogä/Mütter- und Kleinkindertreff; Thema: Themen sammeln, Neue Evang. Kirchgemeindehaus Vogelherd, Rägebogä Samstag, 9. Juni 2018 10.00–15.00 Uhr, Selbstverteidigungskurzs für Mädchen, wird noch bekanntgegeben, FAMI Wittenbach Samstag, 9. Juni 2018 – Montag, 9. Juli 2018 Selbstverteidigungskurs für Mädchen, wird noch bekanntgegeben, FAMI Wittenbach Sonntag, 10. Juni 2018 Abstimmung, Gemeinde

Während einer Woche haben Schülerinnen und Schüler aus Wittenbach und St.Gallen das Adonia-Musical «Bartimäus» eingeübt. Bartimäus sieht trotz seiner Blindheit das Wichtige im Leben und erfährt darin Heilung. Ein Musicalerlebnis für Gross und Klein. Wir laden Sie ganz herzlich zum Abschlusskonzert am 20. April um 19.00 Uhr in der Kirche Vogelherd ein. Türöffnung 18.30 Uhr. Eintritt frei – Kollekte.

Voranzeige – Gedanken am Morgen Mittwoch, 2. Mai 2018 9 bis ca. 11 Uhr im Kirchenzentrum Vogelherd mit Kinderhort

10.00–15.00 Uhr, Frühschoppenkonzert SC79, Im Zentrum Wittenbach, Sportclub 79 Sonntag, 10. Juni 2018 – Freitag, 15. Juni 2018 Seniorenferien 60plus Wittenbach, Südtirol, Rest. Rössli, 60plus-Wittenbach Dienstag, 12. Juni 2018 15.00–17.00 Uhr, Zwirbeltreff, Kath. Kirchgemeindezentrum St.Konrad, Zwirbeltreff Mittwoch, 13. Juni 2018 8.00–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr mit Voranmeldung, Mütter- und Väterberatung in Wittenbach, Chinderhuus Cavallino, Ostschweizer Verein für das Kind Donnerstag, 14. Juni 2018 09.00 Uhr, Frauenmesse, im St. Konrad, Frauengemeinschaft Freitag, 15. Juni 2018 18.00–22.00 Uhr, JAWI Icecream-Party, Jugendtreff Backflip, JAWI Jugendarbeitende Wittenbach

Foto: Bildrechte Tablat

«Die fünf Sprachen der Liebe» Jeder Mensch ist einzigartig, auch in der Art, wie er seine Liebe ausdrückt oder geliebt werden möchte. Es ist gut investierte Zeit, diese spezielle Art bei sich selbst und seinen Nächsten herauszufinden, um erfüllende Beziehungen zu leben. Referentin: Ruth Stäheli, Busswil, Praxis für Lymphtherapie und Ernährungsberatung


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Evangelisch | 11

KIRCHE Norden-Virus Freitag, 27. April 2018, 19.00 Uhr im evang. Kirchenzentrum Vogelherd

Dienstag, 24. April Lismi-Treff im Kirchenzentrum Vogelherd

14.00 Uhr

Mittwoch, 25. April 17.00 Uhr

K-Treff, Einkaufen für Fr. 1.– mit Berechtigung

Donnerstag, 26. April 12.00 Uhr

13.45 Uhr 19.00 Uhr

Foto: Ueli Bächtold

Mittagstisch: Anmelden bis Di an U. Bächtold, Tel. 071 298 40 13 oder ueli.baechtold@tablat.ch Nähcafé «etwas» im KIZ Coro Calmando, Heiligkreuz

–– Begrüssungs-Apéro riche mit Smöre Bröd mit Kurt Lehmann –– Nordische Live-Musik mit Margreth Lowe, Violine und Esther Uhland, Piano –– Dazu Bilder aus Norwegen, Grönland und Island von Ueli Bächtold –– Pause –– Multimediashow Svalbard und Arktis von Ueli Bächtold

Freitag, 27. April

Anmeldung bis Freitag, 20. April 2018 an Ueli Bächtold, Tel. 071 298 40 13 oder ueli.baechtold@tablat.ch

14.00 Uhr

Freitag, 20. April 16.30 Uhr 19.00 Uhr

Gottesdienst im Kappelhof Musical «Bartimäus» s. Anzeige

07.00 Uhr 18.00 Uhr 19.00 Uhr

Morgengebet im KIZ Fritigobig@Kirchenzentrum Vogelherd «Norden-Virus» s. Anzeige

Samstag, 28. April www.jungschar-wittenbach.ch

Wittenbach-Bernhardzell, «Glaube im Dialog» Pfarramt: U. Friedinger 052 376 31 02 Mesmerin: R. Ryser 071 298 40 14 Diakonat: U. Bächtold 071 298 40 13 Religionsunterricht: S. Zublasing 071 298 51 79 Kinder/Jugend: T. Frischknecht 071 298 40 42

Sonntag, 22. April 09.15 Uhr

11.00 Uhr

Zentraler Gottesdienst mit Pfrn. R. Eschle Wyler Musik: E. Uhland, L. Bolt mit Projektchor Tablat des offenen Singwochenendes in der Kirche Heiligkeuz Kirchgemeindeversammlung in der Kirche Heiligkreuz

Montag, 23. April 14.00 Uhr 19.45 Uhr

Kafi-Treffpunkt im KIZ Gospelchorprobe

www.tablat.ch / www.tt-w.ch / www.youngpower.ch www.familienkirche-wittenbach.ch


12 10 | Katholisch Katholisch

tholischer Kirchenchor

enbach

www.wittenbach.altkon.ch www.facebook.com/sanktulrich.sanktkonrad

Erstkommunion in St.Ulrich «Jesus bringt Farbe in mein Leben»

Mit diesem Motto haben sich die Erstkommunionkinder schon in der Vorbereitungszeit beschäftigt. Jetzt ist es so weit! Die Kinder freuen sich, mit vielen Gästen und Pfarreiangehörigen ihren grossen Tag in einem bunten Gottesdienst am Sonntag, 22. April, um 09.30 Uhr in St. Ulrich zu feiern. Im Anschluss an den Gottesdienst begegnen wir uns bei einem Apéro, wo uns die Musikgesellschaft Konkordia mit einem Ständchen erfreut.

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

KIRCHE Ein DICKES DANKESCHÖN dem Pfarreirat und seiner Präsidentin Ich möchte als Pfarreibeauftragter den zurücktretenden Pfarreirätinnen ganz herzlich danken für die vielen Jahre, in denen sie sich in unserer Pfarrei und für unsere Pfarrei engagiert haben, sei es mit unzähligen Anregungen, Ideen und Projekten, sei es einem offenen Ohr, mit dem sie die Anliegen unserer Pfarreiangehörigen aufgeschnappt und in den Rat getragen haben. Ich danke Elisabeth Tschumper. Sie war die Verbindung zum Besuchskreis, sie hat aber auch viele Pfarreiausflüge aufgegleist und verschiedene Pfarreiratsgottesdienste mitgeprägt. Ein Dankeschön an Imelda Muheim, die sich unter anderem bei Stallsegnungen, beim Erntedank oder bei den Sternsingern engagiert hat. Sie hat Gottesdienste mitgestaltet und war bei vielen Apéros im Einsatz. Und einen ganz herzlichen Dank an Manuela Keller, die als Pfarreirätin gestartet ist, im Laufe ihrer Amtszeit dann aber das Präsidium übernommen und dieses mit viel Umsicht, Einsatz und Herzblut geführt und geprägt hat. Wie bereits früher hier geschrieben, ist die Arbeit des Pfarreirats vorübergehend sistiert, bis eine neue Lösung aufgegleist ist. Neben der Vertretung des Seelsorgeteams (Christian Leutenegger und Regula Loher) gehört von Amtes wegen noch Michael Keller dazu. Er ist der Vertreter der Kirchenverwaltung im Pfarreirat. Christian Leutenegger

Firmgruppe in Rom, erster Teil

Rot Jesus, du bist die Liebe Orange Jesus, du bringst Wärme und Geborgenheit in mein Leben Gelb Jesus, du bist das Licht der Welt Grün Jesus, du schenkst uns Leben, Wachstum und Kraft Blau Jesus, du lässt uns die Weite der Liebe Gottes erkennen Violett Jesus, durch dein Leiden hast du uns mit Gott versöhnt und uns den Himmel geöffnet Alle Farben zusammen bilden den Regenbogen, das Zeichen der grossen Liebe und der ewigen Treue Gottes zu uns Menschen.

Unsere Erstkommunionkinder in St. Ulrich: Noah Aggeler, Melanie Bühler, Giannina Bürgi, Kathrin Franitza, Dario Gasic, Anissa Gächter, Enia Gröble, Andrin Kehl, Danny Magliato, Elias Niklaus, Laura Strassmann, Nyo Strässle, Jonas Schnellmann, Angelo Zurlo.

Vier Tage lang, vom 9. bis 12. April 2018, pilgerten die Firmlinge durch die ewige Stadt: Sie stiegen tief hinunter in die Katakomben und erfuhren viel über die frühen christlichen Friedhöfe im Tuffgestein; oder dann ging es hoch hinaus auf die Kuppel des Petersdoms, Stufe um Stufe, und die Besteiger wurden belohnt mit einem wunderbaren Blick auf den Vatikan und die Stadt Rom.


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Katholisch | 11 13

KIRCHE

Anschliessend 09.30 Uhr

Loher, Monika Chopard und Karin Federer zusammen mit Pater Albert Schlauri Apéro, musikalisch umrahmt von der Musikgesellschaft Konkordia In Häggenschwil: Eucharistiefeier, Gestaltung: Pater Franz Reinelt

Dienstag, 24. April Viele neue Einblicke gaben Begegnungen mit Hellebardier Manuel von Däniken von der Schweizergarde oder mit Francesco von der Gemeinschaft Sant’Egidio. Diese Gemeinschaft ist in Santa Maria in Trastevere beheimatet und ist in verschiedenen sozialen Projekten engagiert. Zum Beispiel werden in einer Armenküche vier Mal in der Woche 500–700 Bedürftige verköstigt. Mehr zur Firmreise erfahren Sie in der nächsten Pulsausgabe.

08.30 Uhr 14.00 Uhr 19.00 Uhr

Frauengemeinschaft: Frauenzmorge, St. Konrad Lismi-Träff, evang. Kirchenzentrum Vogelherd Blauring: Elternabend mit Informationen zum Sommerlager, St. Konrad

Mittwoch, 25. April Donnerstag, 19. April 09.00 Uhr 17.00 Uhr 20.00 Uhr

Eucharistiefeier, St. Konrad Rosenkranz, St. Ulrich Probe Kirchenchor, Ulrichsheim

Freitag, 20. April 09.15 Uhr

Kommunionfeier im Sonnenstübli, Kappelhof

Samstag, 21. / Sonntag, 22. April – Weisser Sonntag Opfer:

Stiftung Kronbühl

Ab 08.30 Uhr 17.00 Uhr

19.00 Uhr

Stallsegnung mit Pater Albert Schlauri K-Treff, Einkaufen für Fr. 1.– mit Berechtigung, evang. Kirchenzentrum Vogelherd Rosenkranz, St. Konrad

Donnerstag, 26. April 09.00 Uhr 17.00 Uhr 19.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr

Eucharistiefeier, St. Konrad Rosenkranz, St. Ulrich Hauptversammlung Spitex, St. Konrad Ortsbürgerversammlung, Kapelle Probe Kirchenchor, Ulrichsheim

Samstag, 21. April 14.00 Uhr 16.00 Uhr 17.00 Uhr Gedächtnis: 18.30 Uhr

Probe Erstkommunion in St. Ulrich Taufe von Emilia Madleina Corazza in der Kapelle St. Nepomuk Eucharistiefeier in St. Konrad, Gestaltung: Pater Franz Reinelt Josef August Baumann In Muolen: Eucharistiefeier, Gestaltung: Pater Franz Reinelt

Sonntag, 22. April 09.30 Uhr

Feier der Erstkommunion in St. Ulrich, musikalisch begleitet von Theres Wenzinger und René Chopard, Gestaltung: Regula

Kath. Pfarramt St. Ulrich und St. Konrad Dorfstr. 24, 9300 Wittenbach, unsere Handy-Nr.: 077 479 56 87 Pfarreibeauftragter: Christian Leutenegger Sekretariat: Öffnungszeiten Susanne Humbel-Gann Mesmerin St. Ulrich: Kathrin Brändli Mesmer St. Konrad: Ivo Garic

071 298 30 65 c.leutenegger@altkon.ch Mo–Do: 9.00–11.00 Uhr Mo: 14.00–16.00 Uhr 071 298 30 20 pfarramt.wittenbach@altkon.ch Dorfstrasse 24 076 248 85 33 Weidstrasse, 079 757 51 39


Layout 1

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

14 |

PULSMESSER Herzliche Gratulation

Korrigenda

„„ Samariterverein Wittenbach

„„ Damenturnverein Wittenbach 14.1.2013

9:31 Uhr

Seite 1

Gemeindepuls Nr. 15/2018. Der Text des Damenturnvereins Wittenbach, 59. Hauptversammlung 2018, wurde von Frau Bea Schönsee verfasst. Irrtümlicherweise wurde Frau Claudia Gräzer als Autorin vermerkt. Die Redaktion

Spenglerei, Sanitäre Installationen, Umbauten, Neubauten, Reparaturservice für Küche, Bad, Dusche, WC, Ablaufreinigung, Wasserhahnreparaturen…

Telefon 071 298 55 47

Am 7. April 2018 konnte der Samariterverein Wittenbach zwei unserer Mitglieder, Irene Kaya und Roman Huber, ehren für 25 Jahre Samaritertätigkeit. An der DV in Degersheim durften sie die Henry-Dunant-Medaille in Empfang nehmen. Text und Bild: Sandra Schönenberger

Gebrüder Brüllhardt AG | Romanshornerstrasse 92 | 9300 Wittenbach Fax 071 298 55 62 | info@bruellhardt.ch | www.bruellhardt.ch

28118

Wittenbach bietet alles, was einen attraktiven Wohn- und Arbeitsort auszeichnet, es ist ländlich und trotzdem zentrumsnah. Nachdem unser Gemeindepräsident per Ende Jahr in den Ruhestand tritt, sucht die aus Vertretern der Ortsparteien von SVP, SP, CVP und FDP bestehende Findungskommission für die Ersatzwahl vom 23. September 2018 eine qualifizierte Persönlichkeit für das Amt des/der

GemeindepräsidentIn für Wittenbach (100%) Informationen zu den Aufgaben und zum Anforderungsprofil finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Wittenbach unter www.wittenbach.ch. Ihre Fragen richten Sie bitte direkt an die Findungskommission (findungskommission@wittenbach.ch). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier bis zum 5. Mai 2018 per Post an die Findungskommission Gemeindepräsidium, Postlagernd, 9300 Wittenbach.

28497


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

| 15

PULSMESSER Mauer- und Mehlschwalbennester entfernt „„ Voliere-Gesellschaft St. Gallen

Ein grosses Dankeschön der Berufsfeuerwehr St. Gallen für die spontane Hilfe, dem Bauhern Migros, dem Architektenteam, Patrick Hersche und dem Bauamt Wittenbach für die gute Zusammenarbeit. In der Gemeinde sind immer wieder Gelege von Mehlschwalben entfernt worden. Eine grosse Kolonie an der Grüntalstrasse, auf der anderen Seite vom Schwimmbad, war betroffen. Wir wissen, dass meistens der Kot an der Fassade der Grund dafür war. Es ist aber möglich, mit wenig Aufwand ein Kotbrett unter die Nester zu montieren. Alpen-, Mauersegler, Mehl- und Rauchschwalben sind geschützt und auch deren Gelege. Keine Gelege dürfen entfernt werden. Herzlichen Dank. Text: Christian Müller; Bilder: Wildvogelpflegestation/Feuerwehr SG

Wir suchen Verstärkung:

Haben Sie eine abgeschlossene Berufslehre im Wir suchen Verstärkung: Metallbau und mehrjährige Erfahrung? Haben Sie eine abgeschlossene Berufslehre im Metallbau und mehrjährige Erfahrung?

Metallbaukonstrukteur EFZ / (m/w) Metallbauprojektleiter Metallbaukonstrukteur(m/w) EFZ / (m/w) An der Liegenschaft Ödenhof in Wittenbach hat die Berufsfeuerwehr St. Gallen die Mauersegler- und Mehlschwalbennester heruntergeholt. Grund dafür ist die Zeit, da diese Zugvogelart von Afrika in ihr Brutgebiet zurückkehren. Alle Segler kommen Ende April zu uns nach Europa. Vor über 15 Jahren hatte der damalige Hausbesitzer, Drogist Theo Martin, diese Nistkästen montieren lassen. Der Grund dafür war, dass Mauersegler, die meistens unter den Dachziegeln brüten, Probleme mit der Hitze hatten und dadurch die Jungtiere heraus purzelten. Auch die Mehlschwalben haben ihre Probleme zum Nestbau. Sie brauchen staubige Strassen, wo sie mit ihrem Speichel die kunstvollen Nester bauen. Da dieses Material für die Schwalben kaum mehr vorhanden ist, durften wir an dieser Liegenschaft künstliche Nester unter dem Dachvorsprung montieren. Diese Gelege ­wurden vor über 15 Jahren von beiden Vogelarten jedes Jahr angenommen. Besonders die Mehlschwalben zur Bahnseite der Südostbahn waren immer alle besetzt. Nun hoffen wir, dass der Bauherr, die Migros, uns mit einem Nistersatz, wenn die ganze Überbauung Ödenhof fertig gestellt ist, wieder für die geschützten Vögel eine Brutmöglichkeit zur Verfügung stellt.

Metallbauprojektleiter Im Weiteren suchen wir:

(m/w)

Metallbauer EFZ (m/w) Lehrstelle 2018 Im Weiteren suchen wir: Metallbaumonteure Metallbauer EFZ (m/w) Lehrstelle 2018

Metallbaumonteure Wir bieten Ihnen in unserem innovativen, erfolg- und traditionsreichen Unternehmen, WirMetall-, bieten Ihnen in unserem innovativen, im Fassadenund Spezialfensterbau erfolgund traditionsreichen Unternehmen, (Rahmenlose Schiebefenster) einen im Metall-, Fassadenund Spezialfensterbau interessanten, verantwortungsvollen und (Rahmenlose Schiebefenster) einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz. interessanten, Wir freuen uns verantwortungsvollen auf Ihre Bewerbung. und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Wir freuen uns auf Ihre REY METALLBAU AG Bewerbung. Dottenwilerstrasse 25 REY METALLBAU 9300 Wittenbach AG Dottenwilerstrasse 25 9300 Wittenbach Bruno Rey GF / Inhaber Bruno Rey b.rey@rey-metallbau.ch GF / Inhaber Telefon 071 492 00 00 b.rey@rey-metallbau.ch Telefon 071 492 00 00

28516


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

16 |

PULSMESSER

Mediadaten 2018

www.gemeindepuls.ch

Datenanlieferung Inserateschluss Dienstag 10 Uhr: Senden Sie Ihre druckfertige PDF-Datei an info@maxsolution.ch. Gerne beraten wir Sie. Sprechen Sie sich mit unserer Produktion, Tel. 071 222 76 36, ab.

Ausgaben 2018

Formate  &  Preise

Nr.

Woche

Inserateschluss

Erscheinung

17

KW 17

Di

24. April

Do

26. April

18

KW 18

Di

1. Mai

Do

3. Mai

19

KW 19

Di

8. Mai

Fr

11. Mai

20

KW 20

Di

15. Mai

Do

17. Mai

21

KW 21

Di

22. Mai

Do

24. Mai

22

KW 22

Di

29. Mai

Do

31. Mai

23

KW 23

Di

5. Juni

Do

7. Juni

24

KW 24

Di

12. Juni

Do

14. Juni

25

KW 25

Di

19. Juni

Do

21. Juni

26

KW 26

Di

26. Juni

Do

28. Juni

27

KW 27

Di

3. Juli

Do

5. Juli

28

KW 28

Di

10. Juli

Do

12. Juli

Di 

17. Juli

Do

19. Juli

29/31 KW 29/31

Verlag Maxsolution GmbH, Burggraben 24, 9000 St. Gallen www.maxsolution.ch Gemeindepuls ISSN 1660 044

32

KW 32

Di  7. August

Do 9. August

33

KW 33

Di  14. August

Do16. August

34

KW 34

Di  21. August

Do23. August

35

KW 35

Di 28. August

Do30. August

36

KW 36

Di

Do

37

KW 37

Di  11. Sept.

Do  13. Sept.

38

KW 38

Di  18. Sept.

Do20. Sept.

39

KW 39

Di  25. Sept.

Do27. Sept.

40

KW 40

Di

Do

4. Sept.

2. Okt.

1/1 Seite

3/4 Seite

182 × 170 mm sw: Fr. 473.– farbig: Fr. 730.–

10/16 Seite

182 × 228 mm sw: Fr. 594.– farbig: Fr. 827.–

1/2 Seite

6/16 Seite

5/16 Seite

1/4 Seite

3/16 Seite

1/8 Seite

85 × 228 mm, 182 × 112 mm sw: Fr. 341.– farbig: Fr. 581.–

85 × 170 mm, 182 × 83 mm sw: Fr. 258.– farbig: Fr. 514.–

182 × 141 mm sw: Fr. 407.– farbig: Fr. 634.–

85 × 141 mm sw: Fr. 225.– farbig: Fr. 444.–

6. Sept.

4. Okt.

85 × 112 mm, 182 × 54 mm sw: Fr. 182.– farbig: Fr. 371.–

85 × 83 mm sw: Fr. 155.– farbig: Fr. 308.–

85 × 54 mm, 182 × 25 mm sw: Fr. 110.– farbig: Fr. 222.–

41

KW 41

Di 

9. Okt.

Do

11. Okt.

42

KW 42

Di 

16. Okt.

Do

18. Okt.

43

KW 43

Di 

23. Okt.

Do

25. Okt.

44

KW 44

Di 

30. Okt.

Fr

2. Nov.

45

KW 45

Di 

6. Nov.

Do

8. Nov.

46

KW 46

Di 

13. Nov.

Do

15. Nov.

Rabatte

47

KW 47

Di 

20. Nov.

Do

22. Nov.

Inserate-Serien bei Bestellung ab: 10 Erscheinungen/Jahr =   5% Rabatt 26 Erscheinungen/Jahr = 10% Rabatt 51 Erscheinungen/Jahr = 15% Rabatt Sujets können gewechselt werden.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 7.7% MwSt. Zahlbar innert 10 Tagen rein netto. Es gilt der jeweils aktuelle Preis. Preisplan gültig ab 1.1.2018

Konditionen 1/16 Seite

85 × 25 mm sw: Fr. 66.– farbig: Fr. 173.–


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

| 17

PULSMESSER HCRW-Herren qualifizieren sich für die Aufstiegsspiele „„ HC Rover Wittenbach

Der HCRW bekommt es in seinem Heimspiel Zuhause in der Steigturnhalle am Sonntag, 22. April 2018, um 15 Uhr, mit der HSG Obermupf aus dem Kanton Aargau zu tun. Die Mannschaft der Handballabteilung des TV Obermupf ist den Wittenbachern völlig unbekannt. Ein Blick auf die Mannschaftsliste verrät jedoch einen ähnlichen Altersmix wie beim HCRW. Ältere, erfahrene Spieler, bilden mit jüngeren Handballern ein bunt durchmischtes, typisched 4.-LigaKader. Selbstverständlich erhofft sich der HCRW eine lautstarke Unterstützung im Heimspiel! Dabei ist es das grosse Ziel unserer Herren, mit einem Sieg in die Aufstiegskampagne zu starten! Hopp HCRW! Text und Bild: Stefan Bartholet, Trainer HCRW Herren

Obstgartenstr. 18 9303 Wittenbach Tel: 071/298 12 64

TAG

28111

Mit dem 2. Tabellenplatz in der abgelaufenen 4.-Liga-Meisterschaft haben sich unsere Herren für die Aufstiegsspiele in die 3. Liga qualifiziert. Nachdem der Aufstiegsmodus lange Zeit nicht klar war, hat der Schweizerische Handballverband Anfang März den Modus bekannt gegeben. Gespielt werden insgesamt drei Spiele gegen drei verschiedene 4.-Liga-Teams aus den insgesamt 18 Gruppen der Schweiz. Die gegnerischen Mannschaften haben sich ebenfalls entweder mit dem Gruppensieg oder wie der HCRW, mit dem 2. Tabellenplatz, für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Die Gruppensieger profitieren jeweils davon, zwei Heimspiele austragen zu können.

DER OFFENEN

TÜR

Wir feiern 18 Jahre Textil-Reinigung Wittenbach

Am Freitag, 20. April, und Samstag, 21. April, reinigen wir für Sie:

3 für 2

Spezielles Angebot an diesen Tagen und Markenjeans zum Einkaufspreis je Stück für Fr. 50.– www.lee.com

Wi rb ed be anke iu ns n un für erer s ga ihr Kun nz h e T ds reu cha erzlic e. h ft

Da

nk

e!

Wir offerieren unseren Kunden • Am Freitag Kaffee und Kuchen • Am Samstag ab 10 Uhr Bratwurst und Wein 28514


Grümpeli Wittenbach PULSMESSER

Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Grümpeli Wittenbach ! LDEN

NME 18 AFT A H C S NI 20 ANN 1. JU M S T S Z U JET SCHL ELDE ANM

Grümpeli Wittenbach

22. | 23. | 24. Juni 2018 www.grümpeli-wittenbach.ch

28470

18 |

Grümpelturnier 2018 „„ FC Wittenbach Das diesjährige Grümpelturnier vom Fussballclub Wittenbach findet dieses Jahr am Wochenende vom 22. bis 24. Juni 2018 statt. Melden Sie jetzt Ihre Mannschaft für das Grümpeli 2018 an, Anmeldeschluss ist am 1. Juni 2018. Anmeldungen und Informationen auf www.grümpeli-wittenbach.ch. Jetzt anmelden! Ebenfalls freuen wir uns wiederum auf eine zahlreiche Teilnahme am beliebten Event Raiffeisensprint – «Dä schnällscht Wittenbacher» am Samstag, 23. Juni 2018 (ab 16 Uhr), Anmeldungen werden vom Klassenlehrer oder über E-Mail v.graf@bluewin.ch entgegengenommen. Grümpeli Wittenbach Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Text: OK Grümpeli Wittenbach

28471


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

Impressum | 19

PULSMESSER

Leidenschaft für Schwimmbäder Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Erfahrung! Neuanlagen. Sanierungen. Reparaturen. Wartungen. Chemikalien. Zubehör. In Ihrer Nähe. Zuverlässig. Kompetent. Rascher Service. Wir sind für Sie da. Mo–Fr 8–12/13.30–17.30 und April, Mai, Juni: Sa 9–12 oder nach Vereinbarung

WALTER WIDMER AG Schwimmbad- und Saunatechnik Industriestrasse 24 | 9300 Wittenbach T 071 298 54 54 www.ww-ag.ch | info@ww-ag.ch 28446

IMPRESSUM Auflage 7’000 Ex., Erscheint donnerstags in Wittenbach und Umgebung Online www.gemeindepuls.ch

Inserate, Beilagen, Abonnemente Inserateschluss Dienstag 10 Uhr, Beilagen auf Anfrage Petra Fürer, Verkauf, Tel. 071 222 76 36, Fax 071 222 76 40 info@maxsolution.ch

Redaktion Redaktionsschluss Montag 17 Uhr Alexander Fürer, Tel. 071 222 76 36

Chörli-Zmorge Sonntag, 22. April 2018 Ab 8 Uhr reichhaltiges «Zmorge-Buffet» à discrétion Mehrzweckgebäude Rietwies, Häggenschwil SG Musikalische Unterhaltung mit «Kapelle Tüüfnergruess»

Layout Mathias Maurer, Ricky Nguy

Verlag

Erwachsene

Maxsolution GmbH, Burggraben 24, 9000 St.Gallen, www.maxsolution.ch Administration, info@maxsolution.ch, ISSN 1660-0444

Jugendliche

6 – 14 Jahre

Fr. 10.–

Kinder

bis 5 Jahre

gratis

Titelseite Tschiggo Frischknecht

Fr. 20.–

Amtliches Publikationsorgan der Gemeinde Wittenbach Ratskanzlei Wittenbach, Dottenwilerstrasse 2, 9301 Wittenbach Tel. 071 292 21 11, Fax 071 292 22 29, ratskanzlei@wittenbach.ch www.wittenbach.ch

28512

Verfasser unaufgeforderter Zusendungen sind für deren Inhalte und Bildrechte selbst verantwortlich und werden nur unter Angabe des Absenders veröffentlicht. Die Veröffentlichung bleibt vorbehalten und kann nicht eingefordert werden. Die aktuellen Mediadaten sind online: www.gemeindepuls.ch.

Online! www.gemeindepuls.ch


Donnerstag, 19. April 2018 | Nr. 16

20 |

PULSMESSER

Der neue Opel

Hofstetstrasse 10 9300 Wittenbach Tel. 071 290 06 90

GRANDLAND

Sicher installi er und vernetzt t ! Schlafzimmer

Terrasse Bad / WC Büro

Küche

Wohnzimmer 28119

Flur

Garten

Grüntal Garage AG 9300 Wittenbach, 071 298 55 77 www.gruental.ch

Strom, Licht, Haus-Automation, Heizung, Medien, Garten www.eb-elektro.ch

28269

eigenmann solarstrom | batterie | wärmepumpe Eigenmann AG | Wittenbach | www.eigenmann-ag.ch

«Ich bin am Puls»

Mauer- und Mehlschwalbennester entfernt, Voliere-Gesellschaft St. Gallen Bild: Wildvogelpflegestation/Feuerwehr SG

28504

Zil-Garage St. Gallen AG 9016 St. Gallen, 071 282 30 40 www.zil-garage.ch

Gemeindepuls 16/2018  
Gemeindepuls 16/2018