Page 28

Ein Zahnrad in dem ganzen Getriebe Foto und Text: Stefanie Lamm

Beim Einsteigen in den Mannschaftsbus des 1.FC rer. Beziehungsweise bin ich dann öfter gefahren Union fällt zuerst ein Schild ins Auge. „Den Bus – zu der Zeit gab es ja noch keinen Mannschaftsbus bitte nicht mit Fußballschuhen betreten“ – auf und in dem Sinne keinen Mannschaftsbusfahrer.“ Deutsch, Französisch, Portugiesisch. Halten sich die Jungs daran? Ja, sagt Sven Weinel. Er hat nicht Den neuen Bus hat er schon einen Tag vor der Übernur den Zettel dort hingehängt. Er fährt den Mann- gabe gesehen. „Das war das am besten gehütete schaftsbus, wäscht und tankt ihn, achtet darauf, Geheimnis. Wir sind zu Mercedes gefahren, und sie waren noch nicht ganz fertig mit dem dass die gesamte Technik an Bord in Da muss Bekleben. Ich bin in die Halle rein und Ordnung ist, bringt ihn in die Werkschon Herzblut war beeindruckt. Wir hatten vorher statt, bepackt ihn für die Auswärtsfahrten und sorgt sich darum, wo er dahinterstecken neutrale Busse, wir hatten den alten TeBe-Bus, der erst später beklebt wurihn dort nachts sicher abstellen kann. Wenn er nicht für Union unterwegs ist, arbeitet er de. Viele haben sich gewünscht, dass der neue Bus rot-weiß sein soll, aber ich denke, dass mit dem Deals Taxifahrer. sign wirklich der Charakter des Vereins getroffen Sven bringt die erste und die zweite Mannschaft, wurde. Dieses Metallene, dieses Eiserne, aus der die A-Jugend und manchmal auch die Gäste ins Sta- Historie. Da muss er nicht knallig bunt sein.“ dion. Er hat 1998 bei der Busfirma angeheuert, die damals für Union fuhr. Ein persönlicher Glücksfall. Hinter der Frontscheibe des Busses klemmt das „Dadurch konnte ich als Springer Union fahren. Das Maskottchen. Ein Elch aus Plüsch mit Trikot, Fahwar für mich … Wow! Ich bin zu DDR-Zeiten zu Uni- ne und Basecap. Eine Rummelplatzerwerbung aus on gegangen, zu vielen Spielen. Schon ein halbes Bad Dürkheim. „Einer der Sponsoren hatte sich oder dreiviertel Jahr später war ich Stammbusfah- 2001 so sehr in den Elch verliebt, dass wir für 150 28

Profile for elf62.net

Maulbeerblatt 46  

Die Septemberausgabe des Kietzkulturmagazins

Maulbeerblatt 46  

Die Septemberausgabe des Kietzkulturmagazins

Advertisement