Page 1


Mein Jahresplaner Schüler Jahresplaner 2007/08 von Name:

…………………………………………………………………

Adresse:

…………………………………………………………………

Telefon:

…………………………………………………………………

Klasse:

…………………………………………………………………

Klassenlehrer/-in:

…………………………………………………………………

Di.:

…………………………………………………………………

Mi.:

…………………………………………………………………

Do.:

…………………………………………………………………

SV:

…………………………………………………………………

…………………………………………………………………

Vertrauenslehrer/-in:

…………………………………………………………………

Vertrauenslehrer/-in:

…………………………………………………………………

3


GruSSwort der Schulleitung Liebe Schülerinnen und Schüler - willkommen im Schuljahr 2008/09! Ich hoffe, Ihr könnt Euch nach sechs endlos langen und – gebt’s zu - manchmal ja auch langweiligen Ferienwochen endlich wieder auf die Arbeit stürzen, mit Elan, mit Begeisterung und mit Interesse, versteht sich. Während Ihr noch entspannt am Strand lagt, hat Euer SV-Team schon mal kräftig für Euch nachgedacht und ist aktiv und initiativ geworden, und das Ergebnis habt Ihr in den Händen. Und man kann sagen: Was lange währt, wird endlich doch noch etwas Gutes. Nach gründlicher Überlegung, Planung und Vorarbeit habt Ihr nun die erste schuleigene Bertha-von-Suttner-Schüler-Agenda vor Euch: ein Planer, ein Kalender, ein Organizer, und wie diese Worte schon sagen, soll die Agenda Euch helfen, Arbeit und Zeit besser einzuteilen. Agenda kommt aus dem Lateinischen und bezeichnet, das, was zu tun ist. Es sind folglich Termine, Kurz-Informationen, Treffpunkte einzutragen, kurzum Hinweise, die Euch erinnern sollen, ob eine Sache wichtig ist und wann sie getan werden muss. Eure Aufgabe muss es sein, die Agenda auch zu führen, d.h. alle Informationen auf aktuellem Stand zu halten. Die neue Schüler-Agenda sieht daher nicht nur gut aus – finde ich – sondern sie hilft Euch auch, selbständig und unabhängig zu sein und erfolgreich Euren Job zu machen. Wer gut vorbereitet sein will, muss rechtzeitig anfangen. Und wer gut vorbereitet ist, hat gute Aussichten auf Erfolg. Ich danke der SV (Franziska, Maike und Julius) ganz herzlich für das Engagement bei der Entwicklung der Schüler-Agenda 2008/09 und wünsche Euch allen ein erfolgreiches neues Schuljahr. Berlin, 01.09.2008

J. Randelhoff-Szulczewski Schulleiterin

4


Inhaltsverzeichnis Mein Jahresplaner

Grußwort der Schulleitung

3

4

Inhaltsverzeichnis Wichtige Ansprechpartner in der Schule Regeln der Schule Mensaregeln Pausenregeln Sport PC-Raum Schülerdienste Was sonst noch wichtig ist… Vereinbarung mit den Eltern Der Schulverein Schülermitverantwortung

5 6 7 10 11 12 14 15 16 18 20 21

Terminplan 1. Hj. 2007/08 Terminplan 2. Hj. 2007/08 Stundenplan 1. HJ Stundenplan 2. HJ Ausblick 1. HJ 2008/09 Ausblick 2. HJ 2008/09

22 24 26 27 28 30

Arbeitsmaterial Wahlpflichtunterricht Berufsberatung und Schullaufbahnberatung Lernziele und Themen Hilfestellen

32 33 34 36 55

Hausaufgaben-Übersicht

60

Leistungskontrolle 1. Hj. Leistungskontrolle 2. Hj. Allgemeine Lernentwicklung Kopfnoten 7./8. Jg. Kurszuweisungen Bewertungen Notenübersicht Notenspiegel

68 69 70 71 72 73 74 82


Wichtige Ansprechpartner in der Schule Schulleitung:

Frau J. Randelhoff-Szulczewski Herr M. Berger

Stellvertreter: Pädagogische Koordinatoren:

Frau E. Ites-Pätzold Herr F. Zimmermann Herr R. Hillmann

MSA: Homepageverantwortliche/-r: Herr F. Zimmermann

Pressearbeit:

Frau E. Ites-Pätzold/Hr. C. von Leupoldt Frau S. Seite

Psychologische Beratung:

Frau D. Weiß

Sekretariat:

Frau A. Klos

Hausmeister:

Herr R. Dumtzlaff

Mediation:

6


Regeln der Schule 1. Ein freundlicher, höflicher und respektvoller Umgang sowohl mit den Mitschülerinnen und Mitschülern als auch mit den Lehrern ist selbstverständlich und somit die erste und wichtigste Regel. 2. In der Schule wollen wir Konflikte mit friedlichen Mitteln lösen. Beschimpfungen, Drohungen, Schläge, Tritte und andere Gewalthandlungen lösen keine Konflikte, sondern schaffen neue. 3. In der Schule darf man Unterrichtsmaterialien und Einrichtungsgegenstände benutzen, die viel Geld gekostet haben. Man geht sorgsam damit um. Für alle Schäden, die ein Einzelner verursachst, musst derjenige (müssen seine Eltern) aufkommen. Wertsachen bringt man besser gar nicht erst zur Schule mit. Sie werden bei Verlust nicht ersetzt. 4. Während der Unterrichtsstunden muss es im Gebäude und auf dem Schulhof so leise sein, dass niemand beim Lernen oder bei Klassenarbeiten/Klausuren gestört wird. 5. In allen Fachräumen und in den Sporthallen hält man sich nur in Gegenwart einer Lehrkraft auf. 6. Nach Unterrichtsschluss machen die Schüler des Ordnungsdiensts die Klassen sauber, wischen die Tafel, schließen die Fenster, löschen das Licht und schließen den Raum ab.

7


Pausenregeln 1. Um 7.50Uhr wird die Schule für Schülerinnen und Schüler geöffnet. Bis dahin hält man sich vor der Schule, in der Eingangshalle oder in der Cafeteria auf. 2. Während des Schultages darf der Schüler oder die Schülerin das Schulgelände nicht verlassen, auch nicht in den Pausen. (Ausnahme: Schülerinnen und Schüler ab dem 11. Jahrgang) 3. Die Benutzung von Handys, MP3-Playern, iPods o.Ä. ist auf dem gesamten Schulgelände nicht erlaubt. 4. Während der Pausen halten sich die Schülerinnen und Schüler nicht in den Klassenräumen oder Fluren auf. Die Klassenräume werden abgeschlossen. (Ausnahmen: a) Schülerinnen und Schüler ab dem 11. Jahrgang, b) Abklingeln aufgrund von Regen) 5. Die Toiletten sind keine Aufenthaltsräume. 6. Auf dem kleinen Sportplatz ist das Spielen nur mit Softbällen erlaubt. 7. Im Winter ist das Werfen von Schneebällen aufgrund der Verletzungsgefahr verboten.

8


PC-Raum 1. Essen und Trinken ist in den PC-Räumen nicht gestattet. 2. Die Schulcomputer sind nur für schulische Zwecke zu benutzen. 3. Mit den Computern wird vorsichtig und sorgfältig umgegangen. Bei Beschädigung der Computer, ob nun durch Einzelne oder Mehrere, meldet man dies sofort im Sekretariat, damit der Computer schnellstmöglich repariert werden kann.

Schulsanitätsdienst Unsere Schule verfügt über einen Schulsanitätsdienst. Die Schülerinnen und Schüler, die diesen Dienst versehen, machen dies ehrenamtlich. Sie besitzen eine Erste-Hilfe-Ausbildung und belegen weiterführende Kurse, um auf dem neuesten Stand zu sein. Solltest man sich in den Pausen verletzen, wendet man sich bitte an den Schulsanitätsdienst. Sie sind jeweils in den große Pausen im Erste-Hilfe-Raum (gegenüber vom Sekretariat) anzutreffen. Sollte während des Unterrichts etwas passieren, ist der Schulsanitätsdienst über das Sekretariat erreichbar.

9


Der Verein der Freunde Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und alle anderen, die sich der BvS verbunden fühlen, bilden den Verein der Freunde. Da die Gelder immer knapper werden, unterstützt der Verein der Freunde die Schule finanziell, z.B. bei der Anschaffung von Musikinstrumenten, beim Skikeller oder der Schulbibliothek. Jährlich wird das Weinfest für alle Ehemaligen und Vereinsmitglieder im Oktober veranstaltet. Zudem arbeitet der Verein der Freunde eng mit der GesamtEltern-Vertretung (GEV) zusammen, bringt sich aktiv in das Schulleben ein und versucht dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird. Der Verein der Freunde will ein Forum sein, in dem sich alle gemeinsam für die Interessen der Schülerinnen und Schüler und der Schule engagieren können. Ansprechpartner für alle Belange des Vereins ist Herr von Wedel.

10


Die Schülervertretung Die Schülervertretung besteht aus fünf Schülerinnen und Schülern, die von der gesamten Schülerschaft jährlich gewählt wird, um diese gegenüber den Lehrern und der Schulleitung als auch bei außerschulischen Anlässen zu vertreten. Außerdem nehmen sie eine Vermittlungsposition zwischen Schülern und Lehrern bzw. Schülerschaft und Schulleitung ein. Sie sind damit die politische Repräsentanz der Schülerinnen und Schüler der Schule. Auf den SV-Sitzungen, in Briefen und auf der Schulhomepage gibt die Schülervertretung Informationen an alle Schülerinnen und Schüler weiter, erbittet Meinungen zu diversen Themen und versucht somit bestmögliche Transparenz zu schaffen. Des Weiteren organisiert die Schülervertretung Feiern und Feste, verwaltet die Nachhilfebörse und versucht den Schülerinnen und Schülern stets hilfreich zur Seite zu stehen. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit Fragen, Wünschen, Kritik und Problemen an die Schülervertretung wenden. Erreichbar ist die Schülervertretung stets persönlich in den großen Hofpausen im SV-Büro, über die Talk-to-me-Box und über Email. Schulsprecher: Julius Kaminski Vertreter : Maike Delow Vertreter: Julia Schwenk Vertreter: Malte Baumann Spezieller Absprechpartner für die Unter- und Mittelstufe: Franziska Kjasimow Email: sv@bvs-os.de

11


Europakarte


Periodensystem der Elemente


noten端bersicht Fach

1. Halbjahr m端ndlich

Deutsch Mathematik Englisch Latein Franz旦sisch Alt Griechisch Chinesisch Spanisch Geschichte Erdkunde Politische Weltkunde Philosophie Biologie Physik Chemie WP: Kunst Musik Sport

14

2. Halbjahr schriftlich

m端ndlich

schriftlich


Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)

Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)


Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)

Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)


Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)

Entschuldigung für Fehlzeit Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr ..…………………......................, hiermit bitte ich Sie das Fehlen meiner Tochter/ meines Sohnes: ……..............…………… vom ............... bis ............... zu entschuldigen. Begründung: ................................................................................................................. ................................................................................................................. Mit freundlichen Grüßen ..…………………......................, Erziehungsberechtigte(r)


21


jahresüberblick VW 5-10

01.09.

BIZ 8a / 14.00: Einschulung

VW 5

08.09.

Einlad. Lernplangespräche

Legastheniebrief 8-10

Beginn

15.09.

Lernplangespr. 14.00 / EA* 5 / 9 / 10

Not-Berufsberatung 10 (Meile: 9.00-18.00)

4

22.09.

BP9

29.09.

EA 6 / 7 / 8 /

1. SV-Vers. (Wahlen: Fako, Schuko) Kennlernfahrt 5

06.10.

SEB (Nachwahl Fako)

13.10.

Herbstferienbeginn

2010. 7

27.10.

Fako II (M)

Berufsberatung 9 (Meile: 9.00-18.00)

8

03.11.

Fako I (M)

mögl. EA

9

10.11.

10

17.11.

11

24.11.

12

01.12.

Fototermin M

13

08.12.

Schuko (K)

14

15.12.

22.12.

Leko

7.: Breif WP I-Wechsel 9/10: Brief Zeug. -Niveau Weihnachtsferienbeginn

29.12. 15

05.01.

16

12.01.

AG-Aushang


Mi

Do

03.09.

AG-Aushang M/K / BIZ 8b

04.09. Buchausgabe

10.09.

Barmer I 9 / AGWahl (K)

11.09. Barmer II 9 / AGNachw. M/K

17.09.

18.09.

24.09.

25.09.

01.10.

Kennlernfahrt 5

02.10. Kennlernfahrt 5 / ggf. TGT 6

Fr BIZ 8c / AG-Wahl M / Abg. BarmerUnterl. 9 Barmer III 9 (je 8.30-13.00)

letzter Termin: Einzahlung Klassenkonto Tag der deutschen Einheit

08.10.

09.10.

15.10.

16.10.

22.10.

23.10.

Herbstferienende

29.10.

30.10. Berufsberatung 9 (Meile: 9.00-18.00)

H02.11.: Herbstmarkt (5.Jg.)

05.11.

S-Info 9: HS-Abschluss (Tp)

06.11. S-Info10: RS-Abschluss (Tp)

12.11.

13.11.

19.11.

20.11.

26.11.

27.11. Fototermin M

03.12.

„Kann-Tag“

10.12. 17.12.

Fototermin K / K: Weih.-Basteln 5.-7. Std.

11.12. 8: Verteilen der BP-Plätze

18.12.

25.12.

31.12.

01.01.

14.01.

9: Abgabe BarmerUnterl.

04.12. mögl EA

24.12.

07.01.

11.00:Staffellauf/ Laufabz. (LAZ als Spons.Aktion)

Weihnachtsferienende

Unterr. bis 5. Std. (4/5 Klassenl. -Unterr.)

08.01. Schwimmwechsel 6 15.01.

AG-Wahl (M) 2.Hj.


jahresüberblick VW 5-10

01.09.

BIZ 8a / 14.00: Einschulung

VW 5

08.09.

Einlad. Lernplangespräche

Legastheniebrief 8-10

Beginn

15.09.

Lernplangespr. 14.00 / EA* 5 / 9 / 10

Not-Berufsberatung 10 (Meile: 9.00-18.00)

4

22.09.

BP9

29.09.

EA 6 / 7 / 8 /

1. SV-Vers. (Wahlen: Fako, Schuko) Kennlernfahrt 5

06.10.

SEB (Nachwahl Fako)

13.10.

Herbstferienbeginn

2010. 7

27.10.

Fako II (M)

Berufsberatung 9 (Meile: 9.00-18.00)

8

03.11.

Fako I (M)

mögl. EA

9

10.11.

10

17.11.

11

24.11.

12

01.12.

Fototermin M

13

08.12.

Schuko (K)

14

15.12.

22.12.

Leko

7.: Breif WP I-Wechsel 9/10: Brief Zeug. -Niveau Weihnachtsferienbeginn

29.12. 15

05.01.

16

12.01.

AG-Aushang


Mi

Do

03.09.

AG-Aushang M/K / BIZ 8b

04.09. Buchausgabe

10.09.

Barmer I 9 / AGWahl (K)

11.09. Barmer II 9 / AGNachw. M/K

17.09.

18.09.

24.09.

25.09.

01.10.

Kennlernfahrt 5

02.10. Kennlernfahrt 5 / ggf. TGT 6

Fr BIZ 8c / AG-Wahl M / Abg. BarmerUnterl. 9 Barmer III 9 (je 8.30-13.00)

letzter Termin: Einzahlung Klassenkonto Tag der deutschen Einheit

08.10.

09.10.

15.10.

16.10.

22.10.

23.10.

Herbstferienende

29.10.

30.10. Berufsberatung 9 (Meile: 9.00-18.00)

H02.11.: Herbstmarkt (5.Jg.)

05.11.

S-Info 9: HS-Abschluss (Tp)

06.11. S-Info10: RS-Abschluss (Tp)

12.11.

13.11.

19.11.

20.11.

26.11.

27.11. Fototermin M

03.12.

„Kann-Tag“

10.12. 17.12.

Fototermin K / K: Weih.-Basteln 5.-7. Std.

11.12. 8: Verteilen der BP-Plätze

18.12.

25.12.

31.12.

01.01.

14.01.

9: Abgabe BarmerUnterl.

04.12. mögl EA

24.12.

07.01.

11.00:Staffellauf/ Laufabz. (LAZ als Spons.Aktion)

Weihnachtsferienende

Unterr. bis 5. Std. (4/5 Klassenl. -Unterr.)

08.01. Schwimmwechsel 6 15.01.

AG-Wahl (M) 2.Hj.


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

8.55 - 9.40

9.55 - 10.40

10.50 - 11.35

11.55 - 12.40

12.50 - 13.35

13.45 - 14.30

14.35 - 15.20

15.20 - 16.05

16.05 - 16.50

Stunde

8.00 - 8.45

Zeit

Stunden

Fach

Raum

Montag Fach

Raum

Dienstag Fach

Raum

Mittwoch Fach

Raum

Donnerstag Fach

Raum

Freitag

Stundenplan 1HJ.


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

8.55 - 9.40

9.55 - 10.40

10.50 - 11.35

11.55 - 12.40

12.50 - 13.35

13.45 - 14.30

14.35 - 15.20

15.20 - 16.05

16.05 - 16.50

Stunde

8.00 - 8.45

Zeit

Stunden

Fach

Raum

Montag Fach

Raum

Dienstag Fach

Raum

Mittwoch Fach

Raum

Donnerstag Fach

Raum

Freitag

Stundenplan 2.Hj.


Hausaufgaben

KW 28

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

28


Hausaufgaben

KW 29

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

29


Hausaufgaben

KW 30

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

30


Hausaufgaben

KW 31

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

31


Hausaufgaben

KW 32

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

32


Hausaufgaben

KW 33

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

33


Hausaufgaben

KW 34

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

34


Hausaufgaben

KW 35

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

35


Hausaufgaben

KW 36

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

36


Hausaufgaben

KW 37

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

37


Hausaufgaben

KW 38

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

38


Hausaufgaben

KW 39

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

39


Hausaufgaben

KW 40

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

40


Hausaufgaben

KW 41

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

41


Hausaufgaben

KW 42

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

42


Hausaufgaben

KW 43

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

43


Hausaufgaben

KW 44

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

44


Hausaufgaben

KW 45

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

45


Hausaufgaben

KW 46

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

46


Hausaufgaben

KW 47

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

47


Hausaufgaben

KW 48

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

48


Hausaufgaben

KW 49

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

49


Hausaufgaben

KW 50

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

50


Hausaufgaben

KW 51

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

51


Hausaufgaben

KW 52

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

52


Hausaufgaben

KW 53

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

53


Hausaufgaben

KW 54

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

54


Hausaufgaben

KW 55

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

55


Hausaufgaben

KW 56

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

56


Hausaufgaben

KW 57

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

57


Hausaufgaben

KW 58

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

58


Hausaufgaben

KW 59

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

59


Hausaufgaben

KW 60

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

60


Hausaufgaben

KW 61

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

61


Hausaufgaben

KW 62

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

62


Hausaufgaben

KW 63

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

63


Hausaufgaben

KW 64

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

64


Hausaufgaben

KW 65

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

65


Hausaufgaben

KW 66

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

66


Hausaufgaben

KW 67

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

67


Hausaufgaben

KW 68

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

68


Hausaufgaben

KW 69

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

69


Hausaufgaben

KW 70

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

70


Hausaufgaben

KW 71

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

71


Hausaufgaben

KW 72

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

72


Hausaufgaben

KW 73

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

73


Hausaufgaben

KW 74

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

74


Hausaufgaben

KW 75

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

75


Hausaufgaben

KW 76

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

76


Hausaufgaben

KW 77

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

77


Hausaufgaben

KW 78

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

78


Hausaufgaben

KW 79

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

79


Hausaufgaben

KW 80

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

80


Hausaufgaben

KW 81

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

81


Hausaufgaben

KW 82

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

82


Hausaufgaben

KW 83

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

83


Hausaufgaben

KW 84

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

84


Hausaufgaben

KW 85

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

85


Hausaufgaben

KW 86

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

86


Hausaufgaben

KW 87

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

87


Hausaufgaben

KW 88

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

88


Hausaufgaben

KW 89

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

89


Hausaufgaben

KW 90

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

90


Hausaufgaben

KW 91

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

91


Hausaufgaben

KW 92

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

92


Hausaufgaben

KW 93

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

93


Hausaufgaben

KW 94

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

94


Hausaufgaben

KW 95

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

95


Hausaufgaben

KW 96

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

96


Hausaufgaben

KW 97

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

97


Hausaufgaben

KW 98

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

98


Hausaufgaben

KW 99

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

99


Hausaufgaben

KW 100

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

100


Hausaufgaben

KW 101

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

101


Hausaufgaben

KW 102

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

102


Hausaufgaben

KW 103

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

103


Hausaufgaben

KW 104

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

104


Hausaufgaben

KW 105

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

105


Hausaufgaben

KW 106

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

106


Hausaufgaben

KW 107

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

107


Hausaufgaben

KW 108

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

108


Hausaufgaben

KW 109

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

109


Hausaufgaben

KW 110

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

110


Hausaufgaben

KW 111

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

111


Hausaufgaben

KW 112

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

112


Hausaufgaben

KW 113

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

113


Hausaufgaben

KW 114

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

114


Hausaufgaben

KW 115

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

115


Hausaufgaben

KW 116

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

116


Hausaufgaben

KW 117

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

117


Hausaufgaben

KW 118

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

118


Hausaufgaben

KW 119

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

119


Hausaufgaben

KW 120

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

120


Hausaufgaben

KW 121

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

121


Hausaufgaben

KW 122

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

122


Hausaufgaben

KW 123

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

123


Hausaufgaben

KW 124

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

124


Hausaufgaben

KW 125

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

125


Hausaufgaben

KW 126

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

126


Hausaufgaben

KW 127

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

127


Hausaufgaben

KW 128

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

128


Hausaufgaben

KW 129

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

129


Hausaufgaben

KW 130

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

130


Hausaufgaben

KW 131

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

131


Hausaufgaben

KW 132

Fach

Montag

OK

Fach

Dienstag

OK

Fach

Mittwoch

OK

132


Hausaufgaben

KW 133

Fach

Donnerstag

OK

Fach

Freitag

OK

Fach

Samstag, 06.09.2008/ Sonntag, 07.09.2008

OK

133


Notizen .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. ................................................. .................................................

134


135


bertavonsuttnerschule-schuljahresplaner-screen  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you