Issuu on Google+

Trommelbel채ge und Rollenbez체ge

REMAGRIP/REMASLEEVE Chemische Best채ndigkeitsliste Chemical resistance chart Tableau de resistance chimique Tabla de resistencia quimica

Industrie


Die Marke für Fördergurtinstandhaltung Industrie

REMA TIP TOP INDUSTRIE REMA TIP TOP Industrie ist seit über 50 Jahren bekannt für höchste Qualität. Die Marke REMA TIP TOP steht für wegweisende Produkte, die Verschleiß und Korrosion entgegenwirken sowie für hochklassige Materialien zur Reparatur von Fördergurten. Diesen Qualitätsanspruch setzt REMA TIP TOP auch bei Schutz und Instandhaltung von Fördergurtanlagen konsequent um.

Korrosion noch verstärkt werden. Das vermindert die Wirtschaftlichkeit der Anlage, führt zu Überschüttungen durch unsteten Gurtlauf und setzt den Menschen einer erhöhten Lärmund Gesundheitsbelastung aus. Um Anlagen und Menschen davor zu schützen, entwickelt REMA TIP TOP Industrie Spezialgummibeläge, die diesen Gefahren für Mensch und Förderanlage entgegenwirken.

Alle beweglichen Teile von Gurtförderanlagen sind hohem Verschleiß ausgesetzt. Grund dafür sind die verschiedensten negativen Einflüsse, die häufig durch Anbackungen und

REMA TIP TOP ist Ihr kompetenter Partner rund um die Fördergurtinstandhaltung – weltweit.

Tochterunternehmen Vertretungen

ONE BRAND – ONE SOURCE – ONE SYSTEM 


Beläge für Ihre Fördergurtanlage

REMAGRIP – REMALINE – REMASLEEVE

Für leichte bis mittlere Einsatz­bedingungen bei Gewebegurten

Seite 4

REMAGRIP 50 REMAGRIP 60 Für mittlere bis schwere Einsatz­­­bedingungen

Seite 5

REMAGRIP 65 REMAGRIP 70 REMAGRIP 70 SL Für stark beanspruchte Fördergurttrommeln

Seite 6

REMAGRIP CK-X REMAGRIP CP-X Der Belag für individuelle Profilierungen

Seite 8

REMALINE 65 Für extrem feuchte Einsatzbedingungen

Seite 8

REMAGRIP 100 Für die Nahrungs-, Futtermittel und Pharmaindustrie

Seite 9

REMAGRIP 60 WEISS REMAGRIP 200 WEISS REMASLEEVE Spezialgummibezüge für Tragrollen

Seite 10

Zusatzprodukte für Trommelbelegungen

Seite 12

REMA TIP TOP Klebesysteme REMA TIP TOP Spezialwerkzeuge Technische Daten

Seite 13

Anwendungstabelle für REMAGRIP-Reibbeläge Reibungskoeffizienten Wesentliche Vorteile

Seite 14

Unser Produktportfolio

Seite 15

Industrie

REMAGRIP, REMALINE und REMASLEEVE Spezial­beläge für Trommeln und Rollen in Gurtförderanlagen sind immer auf dem neuesten Stand der Technik. Sie lassen sich leicht verarbeiten und haben sich weltweit ausgezeichnet bewährt: für jede Beanspruchung und in jedem Klima. Dank ihrer hohen Verschleißund Korrosionsbeständigkeit las­­­sen sich die Standzeiten von Förder­an­ lagen beträchtlich erhöhen sowie Stillstandzeiten, Förderausfall und Personalkosten erheblich reduzieren. Das große Zusatz-Plus der Beläge REMAGRIP, REMALINE und REMASLEEVE ist ihre CN-Ver­bin­ dungs­­­schicht. Sie gewährleistet schnellst­mögliche Verarbeitung, sehr hohe Anfangsfestigkeiten und unübertroffene Trennwerte (Gummi/Metall) sowohl vor Ort als auch in der Werkstatt.

Produktpalette - Übersicht Wir bieten Ihnen für die Trommeln Ihrer Förderanlage in jedem Anwendungs­ bereich die richtige, individuelle Lösung. Hier eine kurze Übersicht über die REMAGRIP, REMALINE und REMASLEEVE Produktpalette für Antriebs-, Umkehr-, Einschnür- und Spanntrommeln sowie für Tragrollen. Darüber hinaus liefert Ihnen unsere Produkttpalette optimale Problem­­lö­ sungen für Ihre Fördergurtanlage. Die spezi­fischen Eigenschaften der verschiedenen Produkte wurden gezielt für Ihren jeweiligen Anwendungs­ bereich entwickelt. Sonderqualitäten „V“ selbstverlöschend „S“ schwerentflammbar „HR“ hitzebeständig „ÖL“ ölbeständig




Für leichte bis mittlere Einsatz­bedingungen bei Gewebegurten Industrie

REMAGRIP 50 UND 60

REMAGRIP 50 /CN

REMAGRIP 60/CN Verfügbare Sonderqualitäten: V, ÖL, S, HR

Anwendungsgebiete und Produktvorteile: • Profilierter Belag für Antriebstrommeln • Vermeidung von Anbackungen mit positiven Auswirkungen auf den Geradelauf • Verminderter Schlupf zwischen Gurt und Trommel, Erhöhung des Reib-Beiwertes

• Verdrängung von Nässe und Schmutz • Schutz der Trommeln vor Verschleiß und Korrosion • Trommelbelag bei gering bis durchschnittlich belasteten Gewebe­­gurten

Technische Daten: Produkt Eigenschaft

REMAGRIP 50/CN

REMAGRIP 60/CN

REMAGRIP 60 V/CN

REMAGRIP 60 ÖL/CN

REMAGRIP 60 S/CN

REMAGRIP 60 HR/CN

Polymer

NR

BR/IR/SBR

CR

NBR

SBR/BR

IR/BR

Dichte [g/cm3]

1,08

1,12

1,40

1,20

1,24

1,12

Härte [Shore A]

50 ± 5

63 ± 5

62 ± 5

65 ± 5

68 ± 5

62 ± 5

Abrieb [mm3]

130

120

130

125

125

60

Rückprall­elastizität [%]

73

47

27

25

40

53

Profilierung [mm]

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

Farbe

orange

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

Brandverhalten

verlöschend 1)

schwer­ entflammbar 2)

Elektrischer Widerstand

antistatisch 1) 3)

antistatisch 3)

UntertageZulassung

D (LOBA) 4) PL (WUG) 5)

Einsatz­temperatur

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

-30 °C – + 90 °C kurzz. bis + 110 °C

1) 2) 3)



Erfüllt die sicherheitstechnischen Anforderungen (Brandtechnik, Hygiene, Elektrik) gemäß DIN 22100-7 4) gemäß EN 20340 LOBA-Nr.: 18.43.21-89-33 5) auch für ATEX-Anlagen Polnische Zulassung: Dopuszczenie WUG Katowice-Nr. GM97/03


Für mittlere bis schwere Einsatzbedingungen

REMAGRIP 65 UND 70

REMAGRIP 65 /CN Verfügbare Sonderqualität: V

Industrie

REMAGRIP 70/CN Verfügbare Sonderqualitäten: S, V, HR

Anwendungsgebiete und Produktvorteile:

REMAGRIP 70/CN-SL (Streifenbelag)

Weitere Vorteile REMAGRIP 70/CN-SL (Streifenbelag): • Erheblich verbesserte Wasserabführung durch zusätzliche horizontale Rillen • Vorbereitung der Streifen in der Werkstatt, im Lager oder vor Ort • Reduzierung des Verschnitts auf ein Minimum • Maßgenauer Zuschnitt mit Hilfe des REMA TIP TOP Gummischneidegerätes TYP 32 • Einfache Gummierung der Trommel auch im eingebauten Zustand

• Profilbelag für Antriebstrommeln • Vermeidung von Anbackungen mit positiven Auswirkungen auf den Geradelauf • Verminderter Schlupf zwischen Gurt und Trommel, Erhöhung des Reib-Beiwertes • Verdrängung von Nässe und Schmutz • Schutz der Trommel vor Verschleiß und Korrosion • Große Achsabstände (REMAGRIP 70) • Große Trommeldurchmesser (REMAGRIP 70) • Für hochbelastete Gewebegurte und normal bis stark belastete Stahlseilgurte (REMAGRIP 70)

Technische Daten: Produkt Eigenschaft

REMAGRIP 65/CN

REMAGRIP 65 V/CN

REMAGRIP 70/CN

REMAGRIP 70 V/CN

REMAGRIP 70 S/CN

REMAGRIP 70 HR/CN

REMAGRIP 70/CN-SL

Polymer

BR/IR/SBR

CR

BR/IR/SBR

CR

SBR/BR

IR/BR

BR/IR/SBR

Dichte [g/cm3]

1,12

1,42

1,12

1,40

1,24

1,12

1,13

Härte [Shore A]

63 ± 5

62 ± 5

63 ± 5

62 ± 5

68 ± 5

62 ± 5

60 ± 5

Abrieb [mm3]

120

130

120

130

125

60

120

Rückprall­ elastizität [%]

47

27

47

27

40

53

45

Profilierung [mm]

50 x 6 x 3

50 x 6 x 3

50 x 10 x 8 50 x 8 x 6

50 x 10 x 8 50 x 8 x 6

50 x 10 x 8 50 x 8 x 6

50 x 10 x 8 50 x 8 x 6

50 x 8 x 6

Farbe

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

Brandverhalten

verlöschend 1)

verlöschend 1)

schwer­ entflammbar 2)

Elektrischer Widerstand

antistatisch 1) 3)

antistatisch 1) 3)

antistatisch 3)

UntertageZulassung

D (LOBA) 4) PL (WUG) 5)

D (LOBA) 4) PL (WUG) 5)

Einsatz­ temperatur

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C – + 90 °C kurzz. bis + 110 °C

- 30 °C bis + 80 °C

1) 2) 3)

Erfüllt die sicherheitstechnischen Anforderungen (Brandtechnik, Hygiene, Elektrik) gemäß DIN 22100-7 4) gemäß EN 20340 LOBA-Nr.: 18.43.21-89-33 5) auch für ATEX-Anlagen Polnische Zulassung: Dopuszczenie WUG Katowice-Nr. GM97/03




Für stark beanspruchte Fördergurttrommeln Industrie

REMAGRIP C

Die spezifischen Eigenschaften und vor allem die extrem hohe Verschleißfestigkeit der Aluminiumoxidkeramik (Al2O3 ), sind Voraussetzungen für ihren Einsatz im Bereich der Trommelbelegung. Die Kombination und Einbettung in elastisches Gummimaterial mit CN-Verbindungsschicht ergibt einen Trommelbelag für höchste Anforderungen in Bezug auf Lebensdauer und Konstanz der Antriebskraftübertragung.

REMAGRIP CK-X – Für konstanten Grip

Vorteile und Eigenschaften von REMAGRIP CK-X und CP-X:

Beschreibung: Die genoppte Keramiksteinoberfläche sorgt für den optimalen Grip bei hoch beanspruchten Antriebs­ trommeln auch widrigen Einsatzbedingungen (Nässe, Schmutz).

• • • • • • • • •

REMAGRIP CP-X – Der Maßstab für Verschleißfestigkeit Beschreibung: Die glatte Keramiksteinoberfläche bietet Höchst­ leistung besonders bei stark verschleißbeanspruchten nichtangetriebenen Trommeln (von der Umlenkbis zur Einschnürtrommel).



Deutlich erhöhte Traktion gegenüber konventionellen Gummibelägen Zuverlässiger Betrieb selbst bei nassen, lehmigen und schlammigen Förderbedingungen Hohe Verschleißfestigkeit (bis zu 10 mal längere Standzeiten als herkömmliche Trommelbeläge) Optimierte dynamische Beanspruchbarkeit durch Anordnung der Keramiksteine nach FEM-Berechnungen Einzigartige dreidimensionale Einbindung der Keramiksteine in den Gummiunterbau Hervorragender Selbstreinigungseffekt und Schmutzaufnahme durch Profilrillen zwischen den Keramikreihen Flexibler als herkömmliche Gummi/Keramik-Trommelbeläge, so dass auch kleinere Trommeldurchmesser mühelos belegt werden können Gurtschonung durch elastischen Gummiunterbau (opti­male Anpassung der Keramiksteine an den Fördergurt) Sichere Verklebung mit abgestimmten REMA TIP TOP Klebestoff- und Primersystemen


REMAGRIP C

Industrie

A

500

B

8

20

Große Profilrillen zwischen den Keramikreihen zur Abführung von Schmutz und Wasser. Die hochverschleißfesten Keramikelemente sind einzeln angeordnet und allseitig elastisch in Gummi eingebettet.

ca. 10

17

Klebefreundliche CN-Verbindungsschicht für hohe Verbundfestigkeit

20

Haftungssteigernde Struktur der Keramikunterseite.

15

Artikelbezeichnung

für Gurtbreite [mm]

A Gesamtbreite [mm]

B Keramikfeld [mm]

CK-X (Keramiksteine genoppt - für Antriebstrommeln) REMAGRIP CK-X 40/800

800

1 250

840

900

1 250

920

REMAGRIP CK-X 45/1 000

1 000

1 500

1 100

REMAGRIP CK-X 50/1 200

1 200

1 600

1 200

REMAGRIP CK-X 50/1 400 FS

1 400

1 600

1 450

REMAGRIP CK-X 60/1 500

1 500

1 900

1 610

REMAGRIP CK-X 70/1 600

1 600

2 100

1 720

REMAGRIP CK-X 75/1 800

1 800

2 300

1 880

REMAGRIP CK-X 70/2 000 FS

2 000

2 100

2 060

REMAGRIP CK-X 90/2 000

2 000

2 500

2 060

REMAGRIP CK-X 90/2 400 FS

2 400

2 500

2 420

REMAGRIP CK-X 110/2 400

2 400

2 880

2 420

REMAGRIP CK-X 40/900 FS

CK-X V (V-Qualität: Gummiwerkstoff in verlöschender Ausführung, bedingt öl- und fettbeständig) REMAGRIP CK-X 50/1 200 V

1 200

1 600

1 200

REMAGRIP CK-X 70/1 600 V

1 600

2 100

1 720

REMAGRIP CK-X 90/2 000 V

2 000

2 500

2 060

CP-X (Keramiksteine glatt - für nicht getriebene Trommeln) 800

1 250

840

REMAGRIP CP-X 45/1 000

1 000

1 500

1 100

REMAGRIP CP-X 50/1 200

1 200

1 600

1 200

REMAGRIP CP-X 60/1 500

1 500

1 900

1 610

REMAGRIP CP-X 70/1 600

1 600

2 100

1 720

REMAGRIP CP-X 75/1 800

1 800

2 300

1 880

REMAGRIP CP-X 90/2 000

2 000

2 500

2 060

REMAGRIP CP-X 40/800

Länge für alle Größen: 500 mm / Dicke für alle Größen: 15 mm (8mm Keramik/7mm Gummi) FS = „Fullsize“ - durchgehend mit Keramikelementen besetzt (für alle Trommelbreiten einsetzbar)




Industrie

Der Belag für individuelle Profilierungen

Für extrem feuchte Einsatzbedingungen

REMALINE 65

REMAGRIP 100

REMALINE 65 /CN

REMAGRIP 100/CN

Anwendungsgebiete und Produktvorteile:

Anwendungsgebiete und Produktvorteile:

• Glatter Trommelbelag zur Nachprofilierung mit RUBBER CUT • Individuelle Profilgestaltung (z.B. Pfeilnuten, Waffelmuster) • Vermeidung von Anbackungen mit positiven Auswirkungen auf den Geradelauf • Verminderter Schlupf zwischen Gurt und Trommel, Erhöhung des Reib-Beiwertes • Schutz der Trommeln vor Verschleiß und Korrosion

• • • • • •

Belegung von Antriebstrommeln für leichte Gewebegurte (bis EP 630) Schwierige Einsatzbedingungen (z.B. extreme Nässe, Eis, Lehm oder andere schmierige Materialien) Hohe Verschleißfestigkeit Sehr gute Selbstreinigung Verbesserte Gurtführung HD (Heavy Duty) auch für mittlere Gewebegurt-Festigkeiten (bis EP 1250)

Technische Daten: Produkt



Eigenschaft

REMALINE 65/CN

REMAGRIP 100/CN

REMAGRIP 100 HD/CN

Polymer

BR/IR/SBR

BR/IR

BR/IR

Dichte [g/cm3]

1,12

1,10

1,40

Härte [Shore A]

63 ± 5

64 ± 5

62 ± 5

Abrieb [mm3]

120

50

50

Rückprall­elastizität [%]

47

51

51

Profilierung [mm]

Noppen rund (6 mm)

Noppen oval (7 mm)

Farbe

schwarz

schwarz

schwarz

Einsatztemperatur

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C

- 30 °C bis + 80 °C


Für die Nahrungs-, Futtermittel- und Holzindustrie Industrie

REMAGRIP 60 - 200 WEISS

REMAGRIP 60 WEISS LEB/CN

REMAGRIP 60 WEISS ÖL LEB/CN

REMAGRIP 200 WEISS ÖL LEB/CN

Anwendungsgebiete und Produktvorteile: • Trommelbelag für Gummi- und PVC-/ PUR- Fördergurte • Verdrängung von Nässe und Schmutz • Verminderter Schlupf zwischen Gurt und Trommel, Erhöhung des Reib-Beiwertes • Vermeidung von Anbackungen mit positiven Auswirkungen auf den Geradelauf

• Schutz der Trommeln vor Verschleiß und Korrosion • Stark reduzierter Reinigungsaufwand aufgrund breiter Rillen (REMAGRIP 200) • Exzellente Schmutz- und Wasserabweisung durch Querrillen (REMAGRIP 200)

Technische Daten: Produkt Eigenschaft

REMAGRIP 60 WEISS LEB/CN

REMAGRIP 60 WEISS ÖL LEB/CN

REMAGRIP 200 WEISS ÖL LEB/CN

Polymer

NR/BR

NBR

NBR

Dichte [g/cm3]

1,19

1,23

1,23

Härte [Shore A]

60 ± 5

56 ± 5

56 ± 5

Abrieb [mm3]

160

160

160

Rückprall­elastizität [%]

57

30

30

Profilierung [mm]

18 x 6 x 3

18 x 6 x 3

8x4

Farbe

weiß

weiß

weiß

Lebensmittelkontakt

Kat. 4, BgVV, 167. Mitteilung, Absatz XXI FDA-Regulation, No. 21 §177.2600




REMASLEEVE Spezialgummibezüge für Tragrollen Industrie

REMASLEEVE VSB UND KSB REMASLEEVE VSB = Verschleißschutzbezug (7mm) REMASLEEVE KSB = Korrosionsschutzbezug (4mm)

Eigenschaften: • Schnelles und einfaches Beziehen durch pneumatische Montage • Nahtlos • Schützt auch Rollenlager und Fördergurt • Längere Lebensdauer dieser Anlagenkomponenten • Reduziert Gurtwanderung • Mindert den Geräuschpegel • CN-Verbindungsschicht für dauerhafte Verklebung mit REMA TIP TOP Klebesystemen

Anwendungsgebiete: • • •

Für Tragrollen im Ober- und Untertrum Zum Schutz der Rollen gegen: - Anbackungen - Eisbildung - Verschleiß - Korrosion - Aufprall Für alle gängigen DIN-Rollendurchmesser

Montagesatz für REMASLEEVE VSB/KSB Zum schnellen und einfachen pneumatischen Montieren der Rollenbezüge.

Montagesatz VSB/KSB Inhalt: • Je 1 Montage-Tülle (Rollen-Ø 50/63,5/80/89/108/133/150 mm) • 1 Spannband • 1 Fußschalter mit Schlauch Die Montagetüllen sind auch einzeln erhältlich.

10


REMASLEEVE Spezialgummibezüge für Tragrollen

REMASLEEVE VSB UND KSB

Industrie

Produkt Eigenschaft

REMASLEEVE VSB-RE 25/CN

REMASLEEVE VSB-RE 25 ORANGE/CN

REMASLEEVE VSB-E 40/CN

REMASLEEVE VSB-RE 40 WEISS LEB/CN

REMASLEEVE VSB-RE 70/CN

Polymer

NR

NR

NR/BR

NR/BR

NR/BR

Dichte [g/cm3]

0,98

0,98

1,03

1,02

1,10

Härte [Shore A]

33 ± 5

30 ± 5

40 ± 5

40 ± 5

64 ± 5

Abrieb [mm3]

95 (5N)

90 (5N)

150

100 (5N)

50

Rückprall­elastizität [%]

75

70

60

80

51

Farbe

schwarz

orange

schwarz

weiß

schwarz

Dicke [mm]

(3), 7, 10, 20

7

7

7

7

Länge [mm]

800/1 000/1 300

800/1 000/1 300

800/1 000 1 300/2 750

800/1 000/1 300

1 000/1 300/1 500

Rollendurchmesser [mm]

50/63,5/80 89/108/133/150

63,5/80/89 108/133/150

63,5/80/89 108/133/150

50/63,5/80/89 108/133/150

108/133

Rollendurchmesser [Zoll]

2/3/4/5

2/3/4/5

2/3/4/5

2

Kat. 3 + 4, BgVV, 167. Mitteilung, Absatz XXI FDA-Regulation, No. 21 §177.2600

Lebensmittelkontakt

Produkt Eigenschaft

REMASLEEVE KSB-E 60/CN

REMASLEEVE KSB-RE 70 ÖL/CN

REMASLEEVE KSB-RE 70 WEISS/CN

REMASLEEVE KSB-RE 70 WEISS ÖL LEB/CN

Polymer

NR/SBR/BR

NBR

NR/BR

NBR

Dichte [g/cm3]

1,14

1,20

1,19

1,23

Härte [Shore A]

60 ± 5

65 ± 5

63 ± 5

57 ± 5

Abrieb [mm3]

100

125

160

160

Rückprall­elastizität [%]

43

25

55

30

Farbe

schwarz

schwarz

weiß

weiß

Dicke [mm]

4

4

4

4

Länge [mm]

800/1 000/1 300/2 750

800/1 000/1 300

800/1 300

1 000/1 300

Rollendurchmesser [mm]

50/63,5/80 89/108/133/150

50/63,5/80 89/108/133

80/89

108/133

Rollendurchmesser [Zoll]

Lebensmittelkontakt

Kat. 4, BgVV, 167. Mitteilung, Absatz XXI FDA-Regulation, No. 21 §177.2600

11


Zusatzprodukte für Trommelbelegungen Industrie

Klebesysteme und Spezialwerkzeuge REMA TIP TOP Klebesysteme Die mit der verklebefreundlichen CN-Verbindungsschicht ausgerüsteten Trommel- und Rollenbeläge werden mit den ausgezeichneten REMA TIP TOP Klebesystemen einfach und dauerhaft auf die vorbereitete Stahloberfläche der Trommel bzw. Rolle aufgebracht. Dieses ideal aufeinander abgestimmte System bestehend aus Reinigungsmittel, Primer, Cement, Härter und CN-Verbindungsschicht hat sich weltweit in allen Klimazonen hervorragend bewährt. Die von REMA TIP TOP geschulten Fachmonteuren ausgeführten Gummi-MetallVerbindungen und der Verbindungsstoß besitzen eine außerordentlich hohe statische sowie dynamische Festigkeit.

Cement SC 4000 (CKW-frei) - mit Härter E 40 Cement SC 2000 (nicht brennbar) - mit Härter UT-R20 Diese Klebstoffe sind in drei Ausführungen/Farben erhältlich: Standard (grün), elektrisch leitend für ATEX-Anlagen und Untertage-Ausrüstung (schwarz) und zur Verklebung weißer Gummibeläge z.B. in der Lebensmittelindustrie (weiß). Endfestigkeit nach 24 Stunden. Cement BC 3004 (CKW-frei) - mit Härter E 40 Cement BC 3000 (nicht brennbar) - mit Härter UT-R20 Diese Klebstoffe verfügen über eine lange offene Kontaktklebezeit und sind daher speziell für sehr großflächige Verklebungen geeignet. Farbe blau. Endfestigkeit nach 7 Tagen. REMA TIP TOP Metal - Primer dienen zur Vorbehandlung von Metalloberflächen bei Gummi/Metall - Verbindungen mit REMA TIP TOP Klebstoffsystemen. Die Primer und Klebstoffe sind aufeinander abgestimmt und ergeben ein hochfestes Verbindungssystem, das optimale Klebefestigkeiten und besten Oberflächenschutz gewährleitet. • Gute Korrosionsresistenz gegen atmosphärische Einflüsse wie Ozon und Feuchtigkeit • Ausgezeichnete Gummi-Metall-Haftung Primer PR 200 (grau) und PR 304 (rot), (beide CKW-frei) Primer PR 300 (rot) (nicht brennbar)

12

Eigenschaften: • Beständige und zuverlässige Verbindung • Exzellente Kontaktklebeeigenschaften • Sehr hoher Trennwiderstand • Außerordentlich hohe dynamische Festigkeit • Ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit • Auch zugelassen für den untertägigen Einsatz (nicht brennbare Klebstoffe)

REMA TIP TOP Spezialwerkzeuge Das Komplettprogramm an Spezialwerkzeu­gen – von Profis für Profis – bietet für die Belegung von Trommeln und Rollen bewährte Werkzeuge und Geräte: • Gummihammer • Anroller, kugelgelagert • Gummischneidmesser • Winkelmesser • Hand-Stripper JUNIO HS 800 (zum Entfernen von Gummibelägen von glatten Metallflächen) • Gummischneidgerät TYP 32 (bis 50 mm Gummidicke) • Winkelschleifpolierer LK 604 „FLEX“ – zum fachgerechten Aufrauen von Gummi • RUBBER CUT 400 Profilschneider


Technische Daten

ANWENDUNGSTABELLE UND REIBUNGSKOEFFIZIENTEN

Industrie

Anwendungstabelle für REMAGRIP-Reibbeläge: REMAGRIP CK-X

200 WEISS ÖL LEB/CN

100 HD/CN

100 /CN

70/CNSL

70/CN 10 x 8

70/CN 8x6

65/CN

60/CN

50 ORANGE /CN

Rautendiagonale axial (B)

20

-

-

-

86

86

86

86

35

35

Rautendiagonale radial (L)

20

-

-

-

50

50

50

50

18

18

Nutenbreite (S)

17

8

-

-

10

10

8

6

6

6

Nutentiefe (t)

8

4

-

-

8

8

6

3

3

3

Stahlseilgurt hohe Belastung

15

-

-

-

15 - 18

15 - 20

15 - 20

-

-

-

Stahlseilgurt mittlere Belastung

15

-

-

-

12 - 15

15

12 - 15

12

-

-

Gewebegurt hohe Belastung

15

-

-

-

10 - 15

15

10 - 12

10 - 12

12 - 15

12

Gewebegurt mittlere Belastung

15

-

18

-

-

-

-

8 - 10

8 - 12

10

Gewebegurt niedrige Belastung

15

8

-

12

-

-

-

8

8

8

Trommeldurchmesser bis 500

15

8

-

12

-

-

-

8

8

8

Trommeldurchmesser 500 - 800

15

8

-

12

10

-

-

10

10

10

Trommeldurchmesser 800 - 1 200

15

-

18

12

12

12

12

12

12

12

Trommeldurchmesser über 1 200

15

-

18

12

15 - 18

15 - 20

15 - 20

12

15

12

Eigenschaft Maßangaben [mm]

Belagdicke (d) [mm]

Reibungskoeffizienten (Trommel - Fördergurt): Reibungskoeffizient Betriebsbedingungen

Stahl unbeschichtet

REMAGRIP Gummibelag

REMAGRIP C Gummi-Keramik-Belag

Trocken

0,35 bis 0,40

0,40 bis 0,45

0,75 bis 0,85

Nass

0,10 bis 0,15

0,33 bis 0,38

0,50 bis 0,80

Nass und schlammig

0,05 bis 0,10

0,22 bis 0,30

0,45 bis 0,55

Reibungskoeffizienten in Anlehnung an DIN 22101. Reibpartner: Fördergurtdeckplatte in Normalqualität.

13


Wesentliche Vorteile

REMA TIP TOP

Industrie

Die Spezialbeläge REMAGRIP, REMALINE und REMASLEEVE zeichnen sich durch eine Vielzahl an Vorteilen aus: •K  omplette Systemlösung durch einfache und schnelle Verklebung mittels REMA TIP TOP Klebesystemen • Verbesserung des allg. Betriebsverhaltens der Gurtförderanlage und schonende Gurtbehandlung erhöhen die Lebensdauer der Anlage • Geradelauf des Gurtes durch anbackungsfreien Rundlauf der Trommeln und Rollen •S  chonung des Gurtes durch verminderten Schlupf zwischen Gurt und Trommel bzw. Rolle • Reduzierte Dehnung des Gurtes durch geringere erforderliche Gurtspannung •L  ärm- und Schwingungsminderung an Förderanlagen

REMA TIP TOP Spezialbeläge für alle Trommeln und Rollen an Ihrer Fördergurtanlage 2

3

Obergurtrollen im Bereich der Materialaufgabe – REMASLEEVE

Untergurtrollen – REMASLEEVE

5

1

Umkehr- oder Spanntrommel – REMALINE oder REMAGRIP

4

Antriebstrommel – REMAGRIP

Knick-, Einschnür- oder Drucktrommel – REMALINE

Unser Servicespektrum: Know-how Beratung Unser Wissen basiert auf der jahrelangen Unsere Spezialisten ermitteln die für Ihre Anlage Zusammenarbeit mit Branchenführern. Daraus und Ihren Betrieb optimale Lösung. Dazu gehören: resultiert unsere: • Analyse von Problemen • Kompetenz in allen Bereichen des komplexen • Vorschläge zur Realisierung der Themas Trommelgummierung Trommelbelegung • Fachkundige Erarbeitung und konsequente • Analyse der Leistung von Trommelbelägen Realisierung von Problemlösungen • Weltweite Erfahrung und Referenzen Produktqualität Auf REMA TIP TOP Produkte können Sie Service sich verlassen. Hochwertige Werkstoffe Korrekte Montage durch geschultes und die exzellente Fertigung in zertifizierten Fachpersonal sichert den erfolgreichen Einsatz. Produktionswerken gewährleisten optimale Produkteigenschaften. Wartung Für Inspektions- und Wartungsarbeiten stehen REMA TIP TOP ist immer und überall für Sie selbstverständlich qualifizierte Techniker zur da: mit unserem Kundenservice in nahezu allen Verfügung. Ländern der Erde.

14


Unser Produktportfolio

REMA TIP TOP Industrie – Das Gesamtportfolio

Industrie

Auch in diesen Bereichen stehen wir Ihnen mit maßgeschneiderten Lösungen zur Verfügung:

Förderanlagen-Service: - Gummi- und Keramikbeläge für Trommeln - Gummibeläge für Tragrollen - Aufprall-Dämpfungsmaterial - Seitenführungssysteme - Gurtreinigungssysteme - Verbindungs- und Reparatursysteme - Stollen und Wellkanten - Staubabdichtungssysteme

Verschleißschutz: - Gummiauskleidungen - Polyurethan-Auskleidungen - Antihaft-Auskleiduangen - Keramik-Auskleidungen - Rohr-Auskleidungen - Bauelemente aus Spezialgummi - Auskleidungen für Mühlen - Gummi- und Polyurethansiebbeläge

Korrosionsschutz: - Vulkanisierte und unvulkanisierte Weichgummiauskleidungswerkstoffe - Hartgummiauskleidungen - PU-Beschichtungssysteme - Polyureabeschichtungen - Flake-Beschichtungssysteme

Klebesysteme und Lösungen Spezialwerkzeuge und Zubehör

15


Ihr lokaler Ansprechpartner:

582 0960 - IV.07 Printed in Germany

brainwaves.de

REMA TIP TOP GmbH Business Unit Industrie Gruber StraĂ&#x;e 63 Telefon: Telefax: www.rema-tiptop.com

85586 Poing/Germany +49 8121 707-234 +49 8121 707-222 info@tiptop.de


Remagrip/Remasleeve