Page 1

MBA LOUNGE

r I Das hr e K PLU ARR S IE R

Messe + Kongress für MBA, EMBA und Weiterbildungsmaster!

Stuttgart | 27.11. 14 – 21 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle

• • • •

(Inter-)Nationale Unis, Fhs & Business Schools Persönliche Beratung Round Table Hochschul-Präsentationen Expertenvorträge

E!


Persönliche Beratungsgespräche | Expertenforum | Round Table In der MBA Lounge präsentieren Business Schools und Hochschulen aus Deutschland, Österreich, Dänemark und Großbritannien ihre MBA- und EMBA-Programme sowie andere Weiterbildungs-Master.

Persönliche Gesprächstermine mit Voranmeldung

Breites Expertenprogramm

Round Table Hochschul-Präsentationen

Im Konferenzbereich der Lounge können Sie als Weiterbildungsinteressent von 14 bis 21 Uhr in 30-minütigen Einzelgesprächen die Hochschulen mit ihren Angeboten persönlich kennenlernen und Fragen zur Institution und einzelnen Programmen klären.

Zusätzlich bietet die MBA Lounge ein Expertenforum an, das in informativen Vorträgen Ihre Fragen und Bedürfnisse rund um das Themenfeld MBA aufgreift. (Eine genaue Themenübersicht finden Sie auf den Seiten 4-5).

Eine weitere Informationsplattform bilden die Round Table Präsentationen, bei denen sich MBA-Studierende und -Absolventen mit Ihnen als Studieninteressent über ihre Erfahrungen, Berufschancen und Studieninhalte austauschen. Einige Hochschulen nutzen diese Round Tables ebenfalls, um ihre MBA-Programme in kurzen Präsentationen vorzustellen.

2

MBA Lounge 2012 | Konzept | www.mba-lounge.de


3 Gründe, warum Sie die MBA Lounge besuchen sollten

1.

Das Angebot an MBA-, EMBAund Weiterbildungs-Mastern ist sehr umfangreich. Auf welche Punkte Sie bei der Auswahl achten sollten, erfahren Sie in unseren Expertenvorträgen und bei den Round Table Präsentationen.

2.

Weiterbildung ist eine Investition in Ihre Karriere. Da jedes Studienprogramm anders ist, können Sie als Besucher der MBA Lounge in persönlichen Gesprächen mit Studienberatern und Programmleitern herausfinden, welches Programm speziell zu Ihnen passt.

3.

Viele MBA-, EMBA- und Weiterbildungs-Master führen vorab ein umfangreiches Bewerbungsverfahren durch. Zusätzlich sind häufig auch Tests wie GMAT oder Sprachnachweise nötig. Ein Besuch der MBA Lounge hilft Ihnen, sich auf die Bewerbung für eine bestimmtes Studienprogramm vorzubereiten.

„Die MBA Lounge bringt MBA-, Emba- und Weiterbildungs-Master Anbieter und Studieninteressenten an einen Tisch.“ Michael Lülf, CEO der border concepts GmbH und Organisator der MBA-Lounge

MBA Lounge 2012 | Vorteile | www.mba-lounge.de

3


ExpertenprogramM Die MBA Lounge Experten teilen ihre langjährigen Erfahrungen aus den verschiedenen Bereichen der MBA- und Weiterbildungswelt mit Ihnen.

Cener Dogan - MBA Channel

Prof. Dr. Matthias Rehme DHBW Stuttgart

Sebastian Horndasch - Buchautor

Ines Kaps - Geschäftsführerin passion2practice GmbH

MBA - Fakten und Tipps zur Studienwahl

Weiterbildende Master Gut für die Karriere!

Finanzierungsmodelle und Gehaltsaussichten

Frauen und MBA

Cener Dogan gibt den Teilnehmern in ihrem Vortrag einen Leitfaden an die Hand, der es ihnen ermöglicht, eine fundierte Entscheidung für oder gegen ein MBA-Studium zu treffen.

Prof. Dr. Rehme verschafft einen Überblick über Formen, Vor- und Nachteile von weiterbildenden und konsekutiven Master-Programmen und über Entscheidungskriterien zur Wahl eines passenden, karrierefördernden Masters.

Zahlt sich die Investition in einen MBA aus? Wie können Sie ihn finanzieren? Sparen Sie bei günstigen MBAs am falschen Ende - oder sind prestigeträchtige Schulen teilweise überbewertet? Diese Fragen diskutiert Master-Experte Sebastian Horndasch in seinem Vortrag.

Neben den Karrierezielen spielen auch die Lebens- und Familienplanung eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung rund um ein MBA-Studium. Ines Kaps geht u.a. auf die Frage ein, für wen ein MBA (als Voll- oder Teilzeitstudium) geeignet ist.

4

MBA Lounge 2012 | Expertenprogramm | www.mba-lounge.de


Ausführliche Beschreibungen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie auf www.mba-lounge.de! Sichern Sie sich einen Platz für Ihre Wunschvorträge, indem Sie sich noch heute online hierfür anmelden!

Ross Geraghty - MBA Experte und früherer Chefredakteur des QS TopMBA Career Guides

Brian Sherman - MBAhelp

Different types of MBA (auf Englisch)

The general MBA admission (auf Englisch)

The significance of MBA rankings (auf Englisch)

GMAT (auf Englisch)

In seinem Vortrag arbeitet Ross Geraghty die Unterschiede zwischen Full-Time MBA, Part-Time MBA, Executive MBA (EMBA), Online MBA und Distance MBA detailliert heraus und verhilft den Teilnehmern dadurch zu einer besseren Orientierung.

Ross Geraghty gibt in seinem Vortrag nützliche Informationen zur MBA-Bewerbung. Neben Tipps zu den Tests GMAT und TOEFL sowie zu Empfehlungsschreiben, verrät er, worauf es bei einer erfolgreichen Bewerbung noch ankommt.

Rankings sind ein wichtiges Thema. Ross Geraghty erklärt welche Rankings es gibt, welche Methoden dahinter stecken und wo die Unterschiede liegen. Außerdem wird darüber diskutiert, wie MBA-Kandidaten mit solchen Rankings umgehen sollten.

Brian Sherman gibt in seinem Vortrag eine kurze Einführung in das Format des GMAT und hält anschließend Beispielaufgaben und Lösungsansätze für Sie bereit.

MBA Lounge 2012 | Expertenprogramm | www.mba-lounge.de

5


Studienprogramme & Aussteller Auszug aus den vorgestellten MBA-, EMBA- und Weiterbildungs-mastern : • MBA General Management

• Applied Management

• Global MBA

• Business Information Management

• MBA Sportmanagement

• Capital Markets, Regulation and

• MBA in International Industrial

Compliance

Management

• Corporate Finance

• MBA International Management

• Health and Social Care Management

• MBA International Healthcare

• International Industrial Management

Management

• International Planning and

• Euro MBA

Sustainable Urban Management

• EMBA Consulting Management

• Investment Management

• Executive MBA

• Change Management and Leadership

• Executive MBA General Management

• Sustainable Business

• Executive MBA Leadership in Logistics

• Management and Corporate Finance

• Global Executive MBA

• … und viele mehr!

6

MBA Lounge 2012 | Aussteller | www.mba-lounge.de

An der MBA Lounge Stuttgart beteiligen sich u.a. folgende Hochschulen:


Online-Anmeldung & Event-Planung im Vorfeld Der Zutritt zur MBA Lounge ist nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich. Dazu nutzen Sie als Besucher den „Matchmaker“ auf www.mba-lounge.de/ MBA-Messen/MBA-Lounge-Stuttgart. Durch diesen Service können Sie MBA, EMBA- und Master-Programme der Aussteller auswählen, die zu Ihrem persönlichen Anforderungsprofil passen. Anschließend können Sie mit diesen Hochschulen in Kontakt treten, um Beratungstermine zu vereinbaren. Der „Matchmaker“ ermöglicht auf diese Weise – für Anbieter und Interessenten gleichermaßen – eine hohe Effizienz der Gespräche. Zudem können mit dem „Matchmaker“ Plätze für die Vorträge des Expertenforums sowie für die Round TablePräsentationen reserviert werden.

eOnlindung el Anm derlich! erfor Anmeldung zu Ihrem persönlichen MBA-Event auf

www.mba-lounge.de MBA Lounge 2012 | Eventplanung | www.mba-lounge.de

7


Daten & Fakten Datum: 27. November 2012 Veranstaltungsort: Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Öffnungszeiten: 14 - 21 Uhr Eintritt: 10 € Verpflegung: Getränke und Snacks Inklusive

www.mba-lounge.de

eOnlindung el Anm derlich! erfor

Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr: Vom Hauptbahnhof Stuttgart U9 Richtung Vogelsang und U14 Richtung Heslach | Haltestelle: Berliner Platz (Liederhalle).

Vom Flughafen Stuttgart • S-Bahnlinie S2 Schorndorf oder S3 Backnang in Richtung Stuttgarter Hauptbahnhof • Haltestelle: Stadtmitte (Rotebühlplatz) Ausgang Büchsenstraße/Haus der Wirtschaft, dann immer geradeaus — von hier sind es nur noch ca. fünf Gehminuten zum Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle

Medienpartner:

MBA Lounge Stuttgart 2012  

MBA Lounge Stuttgart 2012