Page 1

H

HH

HH

HH

DAS EINZIGARTIGEMAGAZIN JUBILÄUMS-

H

HH

GALLERY

einfach die besten bilder

HISTORY zehn jahre in pixeln

CHILI & CO. so kocht die telemark pfalz

1H0RE

JA K MAR E L E T Z PFAL

DAS VOLLE AMM PARTYPROGR

henning & leo im interview:

SO ISSES GELAUFEN @

www.telemark-pfalz.de

www.facebook.com/telemark.pfalz


OUTSTANDING OUTDOOR EQUIPMENT


TELEMARK PFALZ JUBI MAG | EDITORIAL

LIEBE FREUNDE DER TELEMARK PFALZ Wir freuen uns, heute mit Euch feiern zu dürfen. Vor zehn Jahren haben wir angefangen, die ersten Telemark-Kurse anzubieten. Seitdem hat sich nichts geändert. Telemark-Skifahren ist die faszinierendste Sportart der Welt und wir haben einen Riesenspaß daran, anderen Leuten das Telemarken beizubringen. Heute wie vor zehn Jahren. Gut, die Ski sind etwas fetter geworden, genau wie unsere Partys. Heute erreichen wir über Facebook, Youtube und Twitter mehr Personen, haben unser Team auf zehn Instruktoren erweitert – aber was zählt ist jeder einzelne Telemarker, der Lust auf

unsere Aktionen hat. Wir möchten Euch danken, dass ihr in den letzten Jahren dabei gewesen seid. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei dem ganzen Team der Telemark Pfalz. Zusammen haben wir Großartiges geleistet. Unglaublich was man miteinander auf die Beine stellen kann, wenn jeder mitzieht. Aber auch unseren Partnern gebührt unser großer Dank. Ohne die großzügige Unterstützung von Haglöfs, K2, G3, der Stubaier Gletscherbahn und Engelhorn Sports hätten wir die Erfolgsgeschichte der Telemark Pfalz nicht schreiben können. Viel Spaß beim Blättern in unserem Jubiläums-Magazin, das Marc für uns zusammengestellt hat. Und dann, ab auf die Piste, rein ins Gelände. Have a good Time @ Chillout 2012

TELEMARK PFALZ 3


DAS STEHT SO DRIN

08

BEST SHOTS: Das sind die geilsten Aufnahmen aus 10 Jahren Telemark Pfalz

22

INTERVIEW: Henning und Leo erzählen, was in all den Jahren so los war … lesenswert!

28

44 30

STUBAI: Das Team der Telemark Pfalz sagt, was ihm so am Spot gefällt

HISTORY: Das Bild vom ersten Kurs plus viele, viele, viele Pics mehr

Churrasco & Co: das sind die besten Rezepte der Telemark Pfalz. Deftig und feurig! Mehr Inhalte: Editorial Geknicktes Party Shots Programm Movies TMP-Kurse TMP-Statistik Statements Impressum

03 06 08 11 42 48 49 50 50 TELEMARK PFALZ 5


GEKNICKTES | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

hennings & marcs

booktip

Man sollte nicht den Fehler tun, Allen & Mike‘s Really Cool TELEMARK TIPS mit gängigen Lehrplänen zu vergleichen. Weil es anders ist. Dieses Buch spricht einfach zwei Ski-Bums aus der Seele. Einer von beiden konnte zeichnen und schon war‘s passiert ... bis heute das charmanteste, was es zum Thema Telemarken Lernen auf dem Planeten gibt. Die Bilder erzählen Bände: Badezimmerwaagen auf den Ski demonstrieren die Belastung, ein „X-Ray-View“, wie die Knochen zusammenspielen sollen, ein Staubsauger simuliert die Anziehungskraft der „Fall-Linie“ und Federn ersetzen die Beine. Es macht immer wieder Spaß, das Buch durchzublättern, weil es einfach nie langweilig wird. Und für den Schnelldurchlauf rockt ein kleiner Telemarker den Seitenrand von oben nach unten im Daumenkino. Georgeous!

Hast Du schon mal auf die FacebookSeite von Telemark Pfalz geschaut? 6 TELEMARK PFALZ

Das Starters-Kit-Video von Telemark Pfalz auf YouTube erklärt in 8 einfachen Schritten, wie ein Beginner-Kurs für Telemarker aufgebaut werden kann. Seit Produktion im November 2010 wurde das Video bereits über 30000 Mal aufgerufen. Übrigens gibt es auch eine Version mit Erläuterungen in Englisch. Telemark Pfalz TV wird in aller Welt geschaut.

im webbb

Wer wissen will, was in der deutschsprachigen Telemark-Welt so los ist, schaut einfach mal im Internet unter www.telemarkfriends.com nach. Die Seite bietet eine Fülle an Terminen, spannende Berichte von Events, Lust machende Fotos und ist eine Instanz, wenn es um die Einschätzung neusten Materials geht. Klicken statt Knicken!


PULVERFASS

Das isser, der braune Puderzucker für die Nase, der auch zum Chillout 2012 wieder für mentholigen Durchzug bis zum vorderen Hirnlappen sorgen wird. Unter www.snuffstore.de gibt es die 8,75g-Dose McChrystals Genuine für 3,60 Ocken plus Versand. Dazu gibt‘s eine Packung Tempos. Priiiiiiiis!

Als Kater-Garanten

bezeichnen sich die Jungs von Apetrap aus München selbst, was wohl daran liegt, dass dir ein fettes Brett aus der PA ständig an die Birne ballert. „Allolool?“ Nein!!! ... die doch heißt die Adresse für einsame Telemarkerherzen. Wer zum Beispiel einen Verein braucht, nicht! Ihre Musik ist die Droge und die ist so intensiv, dass ihr Drummer immer mal wieder um eine Übungsleiterausbildung zu machen, in fremden Betten erwacht. Partyfaktor ist hier richtig. Der Freeskiclub ist aber auch immens, deswegen zum dritten Mal beim Chillgeneröser Unterstützer des Freeheel Chillout out. Prädikat: Buchen! Info: www.apetrap.de der Telemark Pfalz.

WWW.FREESKICLUB.DE


INTRO | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

FINDEST…

8 TELEMARK PFALZ


DU DICH…

TELEMARK PFALZ 9


INTRO | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

WIEDER?

10 TELEMARK PFALZ


K PFALZ TELEMAR

T U O L L I H C L E E H E FRE

M M A R G PRO 27. APRIL FREITAG, reet 21 Uhr Meet & G t if Dorfbräu Neust

, 28. APRIL SAMSTAG nn Gamsgar ten 10 Uhr Kursbegi f, Offpiste Turns, Fluffy Stuf Starters Kit, Tele ad Parkplatz Hallenb 17 Uhr Tref fpunkt is nd beim Weber Lo be na te üt H hr U 18 Band APETRAP Cocktail Bar, Live

, 29. APRIL SONNTAG nn Gamsgar ten 10 Uhr Kursbegi y, Turns, Hot & Spic Starters Kit, Tele o, Offpiste Slopestyle, Bambo ten smenü Gamsgar um lä bi Ju hr U 13 oldene Gams“ Bergrestaurant „G ards Telemark-Pfalz Aw

30. APRIL MONTAG, nn Gamsgar ten 10 Uhr Kursbegi f, Turns, Fluffy Stuf Starters Kit, Tele ste, Air, Slopestyle Telecarven, Offpi chorle 16 Uhr Rieslings rbahn Parkplatz Gletsche er Hof 18 Uhr Volderau Abendessen

, 01. MAI DIENSTAG nn Gamsgar ten 10 Uhr Kursbegi illout Cruise Turns, Offpiste, Ch le Te t, Ki rs te ar St

S UNTER O F IN E L L A

-CHILLOU L E E H E E R .F W W W TELEMARK PFALZ 11

T.DE


GALLERY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

BEST SHOTS

Das sind die schรถnsten, lustigsten und aufregendsten Fotos aus zehn Jahren Telemark Pfalz.

12 TELEMARK PFALZ


Telemarker: Henning Wiescher Location: Zugspitze Foto: Markus Leonhard

TELEMARK PFALZ 13


GALLERY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Telemarker: Sebastian Groß, Axel F. Location: Zugspitze Foto: Henning Wiescher

14 TELEMARK PFALZ


TELEMARK PFALZ 15


GALLERY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

eider Telemarker: Marc Schn Location: Stubai Foto: Henning Wiescher

16 TELEMARK PFALZ


Telemarker: Markus Le onhard Location: Andermatt Foto: Henning Wiescher

TELEMARK PFALZ 17


GALLERY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Location: Zermatt Fotos: Henning Wiescher Marc Schneider

18 TELEMARK PFALZ


TELEMARK PFALZ 19


GALLERY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

tin bi, Henning, Jane, Sebastian, Steffen, Kers Kno , nne Yvo c, Mar 端, Mal i, Tob ker: mar Tele Location: Inn Foto: Bruno Pezzey

20 TELEMARK PFALZ


TELEMARK PFALZ 21


INTERVIEW | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

DIE TELEMACHER

22 TELEMARK PFALZ


Henning und Leo haben die Telemark Pfalz ins Leben gerufen. Hier erzählen die beiden, wie es zu der Idee kam und was sie seither so alles mit den Telemarkern erlebt haben.

Gibt es einen exakten Gebu rtstag von Telemark Pfalz? Wie fi el der Startschuss fü r das Projek t? Henning: Im Ok tober 2001 habe n Leo und ich an eine r Lehrteamssch ulung des Skiverbande s Pfalz teilgenom men. Damals hatten wir beide noch feste Bindung. eine Am Schirm an Mutterbergalm der habe ich mich Leo übers Te m it lemarken unte rhalten. Wir hatten be ide gerade di e erst Schwünge mit freier Ferse ge en macht und waren be geistert. Bei ei nem Bierchen haben w ir be mark Instructor schlossen, die TeleAusbildung be im DSV zu absolvieren und im Dezem ber 2002 haben wir da nn den ersten Lehrgang angeboten. Leo: Henning hat aber nich t nu Bierchen dort getrunken sond r ein ern auch nach den Bier chen a) Keulen aus dem Sack geholt un d b) sich auf das Dach der einen klei nen Hütte Rich tung Bergbahn gestellt und angefang en zu jonglieren. Dabei dachte ich m ir dann, mit dem Kerl zusa mmen könnte man sicher etwas aufziehe n… Henning: Übrig ens hat Marc den Virus verbreitet, zu mindest hat er mich angesteckt mit eine Dezember 2000 m Schnupperkurs im . Wann taucht e der Name Telemark Pfalz das erst e Mal auf? Henning: 2004 haben wir un sere Webseite „Telemar k-Pfalz.de“ ge launched. Ab diesem Zeitpun kt haben wir alle unsere Aktionen unte r diesem Namen angeboten. Telemark-Pfalz steh bereich Telemar t für den Ausbildungsk im Skiverban d Pfalz und bündelt alle Telemark-Aktiv itäte Pfalz, die im Laufe der Jahr n in der e recht groß und internatio nal geworden ist.

Leo: Ziel war es, mit dem Namen klar zu beschreiben, wa s wir machen (Telemark) und wo wir herkommen (Pfalz) und auf welch en geographischen Einzugsbereich wir uns konzentrieren. Kurz nachdem wir jedoch begannen Kurse anzub ieten merkten wir, dass über das Internet und aufgrund des Mangels and Kursen in anderen Gegenden Deutschlands und tei lweise Österreichs und der Schweiz sich unser Einzugsbereich deutlich vergrößern würde. Wer hatte die Idee zu dem Leo im Logo ? Henning: Das kam von Stephan, unserem Grafiker, einem Kum pel von Leo. Als er uns den ersten Entwurf schickte, meinte er, der Löwe hätte ausnahms weise nichts mit Leo zu tun. Der Löwe ist ein e abgewandelte Form des Skiverband-Logos, un d dieses wiederum sta mmt aus dem Rheinland-P fälzischen Landeswa ppen. Nach ein paar Mails hin und her konnte der Löwe dann Telemarken. Leo: Ich mag außerd em Löwensenf, den süßen, mit Weißwurst und Brezen . Warum ist Telemark Pfalz im Skiverband Pfalz und keine eigenstä ndige Organisation? Henning: Wir sind kei ne kommerzielle Organi sation und bieten unsere Kurse in erster Linie als For tbildung für Übungsleiter an. Rec htlich und versicherun gstechnisch

TELEMARK PFALZ 23


INTERVIEW | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

ist das so auch sinnvoll. Die Ausbilder der Telemark Pfalz sind DSV Skilehrer und somit im Skiverband organisiert. Wir wollten auch mal zeigen, daß man qualitativ hochwertige Lehrgänge mit einer Menge Spaß und guter Laune verbinden kann. Nachdem über Mundzu-Mund-Propaganda und Google immer mehr Leute auch außerhalb der Skiclubs und Vereine auf unser Angebot aufmerksam geworden sind, haben wir im Jahr 2005 den Freeskiclub e.V. gegründet. Dadurch konnten wir gewährleiten, dass auch Leute an unseren Kursen teilnehmen können, die bislang nicht in Vereinen organisiert waren. Die Idee zu der Vereinsgründung kam Leo und mir übrigends irgendwann um 2 Uhr nachts im Tuniger Hof, Treppe hoch erstes Zimmer links. Könnt Ihr Euch an den ersten TMP-Lehrgang erinnern, wo fand der statt, wieviele Leute waren dabei? Henning: Der erste Lehrgang fand im Waldcafé im Stubaital statt. Acht Leute waren dabei. Leo bat mich damals um einen Skistock, um die 3-Pin Bindung eines Teilnehmers zuzumachen. Da war mein erster Carbon-Stock futsch.

24 TELEMARK PFALZ

„Der erste Lehrgang fa Waldcafé im Stubait nd im a l Acht Leut e waren d statt. abei.“ Leo: Deswegen und seitdem fährt Henning auch gerne mal Übungen ohne Stöc ke in seinen Kursen, die immer sehr gut angenomm en werden und super für die Position auf dem Ski sind. An welche Anekdoten ode r witzigen Aktionen in 10 Jahren TMP könnt Ihr Euch erinnern? Leo: Schnauzer, die für Zerm att kultiviert wurden, richtig fies aussahen und die wir auch eiskalt bei einen Business-Termin bei Engelhorn getragen haben. Schwebende Bettdec ken nach Sheperds Pie in Zermatt. Mit Overalls und Jethosen in Zermatt. Henning: Au wei, Buchsta bensuppe nach einem Pfälzer Abend in Zermatt. Grüne Strücher uff de Gass. 60 Mann in einem winzigen Gartenzelt. Lass das G’müs fort („Ich hätte gerne einen Caipi ohne Limetten“). Ein Garten, der sich bis heute nicht von dieser Party vor sechs Jah ren erholt hat. 70er-JahreAfterparty beim Weber Lois , Musiker die in falschen Betten im falschen Ort im fals chen Haus pennen. Geile Tiefschneeabfahrten bei uns eren Lehrgängen im Stubai, auf der Zugspitze, in Anderm att, in Zermatt. Was war der geilste Leh rgang? Henning: Vom Partyfaktor das zweite Chillout im Mai 2006. Schneefallgrenze 100 0 Meter und wir feiern mit unzähligen Caipis im Gartenz elt. Vom Powdern her das Freeride Weekend auf der Zugspitze. 40 cm Neuschnee, blauer Himmel und wir die ersten am Berg. Das Chillout 2008 mit 60 Kursteilnehmern war auch sau leiwand. Leo: Word! Wobei mindestens eine Party bei jedem Chillout Legenden-Status birgt. Und was war der größte Scheiß, die negativsten Erinnerungen – Pleiten, Pec h und Pannen? Henning: Der größte Scheiß war meiner … nach vielzuv iel obergärigem Bier und Mad emer Brot am Vorabend im Tuniger Hof. Ich musste mitt en auf der Piste meinen Kurs abbrechen. Leo: Naja, zum Glück nicht anbrechen. Henning: Die negativste Erin nerung habe ich leider an den DSV, der uns als Landesverb and das Leben immer schw er gemacht hat. Wir haben abe r das Beste draus gemacht.


tiverlebnis Leo: Bei mir hat sich lustigerweise kein Nega immer zu h einfac wohl n ware ten, gehal im Gedächtnis geile Zeiten. auch einige Neben Lehrgängen hat die Telemark Pfalz der Idee zu es Movie Nights organisiert. Wie kam nders in beso Euch ist ltung nsta und welche Vera ? eben gebli g erun Erinn the Roots“-Party Henning: Los ging’s mit einer „Back to legt und wir aufge n Platte hat Leo att. Zerm in T-Bar in der Die Leute gt. gezei h“ Rausc haben den Klassiker „Der weiße tanzen nicht en wollt und ern Powd vom müde waren alle te nächs das – o.k. t, gesag sondern Film gucken. Da haben wir en eine mach und an ssage Verni im Kino das mal mieten wir Movie Night. nicht verfügbar Leo: Leider war dann aber das Vernissage bevor deren Post, und deswegen haben wir erstmal im Hotel ive Moinklus Night Movie eine e, wurd Erdgeschoss umgebaut dann ins Vernissage, ging’s drauf Jahr Das isiert. organ hau densc Besten bedient waren wo wir allein vom Setting natürlich am Modenschau auch einer r wiede und n Filme geilen und neben . super war das – n noch eine Liveband dabei hatte deln? ansie oben ganz Ihr et würd es Welche Movi die Filme von YDream Henning: Ich fand Obsession top, überhaupt iven. Aber auch der spekt raper Kame fallen ausge Production mit ihren man bedenkt wann wenn oben genannte Klassiker ist großes Kino, sind. die Aufnahmen entstanden Utah – wortwörtlich, ganz Leo: Und die Powder Whore Jungs aus großes Kino. t erregende Aktionen? Was gab es sonst für Aufmerksamkei bei der ispo vertreten. Die Stand einem Henning: 2004 waren wir mit att oder den 70er-JahreZerm in eralls -Skiov Jahre 80erAktionen mit geblieben sein. Eine ganz rung Erinne Jethosen dürften auch vielen in deo, mit über 30.000 be-Vi YouTu unser auch da ist andere Nummer den Vereinigte Staaten, reich, Öster Aufrufen in Deutschland, der Schweiz, weiteren Ländern. vielen und reich Frank egen, Kanada, Japan, Norw über die Jahre. Egal ob nt präse Leo: Printmedial waren wir immer wieder ends – es gab immer arkfri Telem Leo, tolz, Bergs Ski-Magazin, Rheinpfalz, wieder Berichte über uns.

„Unser YouTube-Video hat 30000 Aufrufe in Deutschland, der Schweiz, Österreich, USA, Kanada, Japan, Norwegen, Frankreich …“


INTRO | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Wie groß ist der Suchtfaktor von TMP? Was schätzt Ihr, wieviele „Angefixte“ fest beim Telemarken geblieben sind? Wie viele Wiederholungstäter gibt es bei der Telemark-Pfalz? Leo: Viele haben die Alpin-Ski nach dem ersten Mal Telemarken nie wieder angefasst und besitzen heute gar keine Alpin-Ski mehr. Henning: Der Suchtfaktor ist natürlich groß. Insgesamt hatten wir in den letzten zehn Jahren 1000 Kursteilnehmer und wer einmal dabei war, kommt immer wieder. Jetzt ein paar Stichworte mit der Bitte um Kurze Antworten – was Euch so durch den Kopf geht ... Mademer Brot? Leo: Baurebrot, Lewwerworscht gstriche, Blutworscht gschnitte, Gurge gschnitte druffgelecht und schaafe Senf druf. Henning: Lecker, Kult und auf unseren Lehrgängen gar nicht wegzudenken. Leo hat das bei uns eingeführt. Schmeckt am Besten als Antipasti serviert auf einem Antipiste.

26 TELEMARK PFALZ

„Baurebrot, Lewwerworscht gstriche, Blutworscht gschnitte, Gurge gschnitte druffgelecht und schaafe Senf druf.“

Chillout? Leo: Fährst du noch alpin oder chillst du schon? Henning: Feiern, ja – aber mit Niveau. Unglaublich, was ein Team alles auf die Beine stellen kann, wenn alle das gleiche Ziel haben. Die Mischung aus einem modernen Kurskonzept und charmantem Partyfaktor plus die richtigen Leute dabei – das ist das Größte. Zermatt? Leo: Einer der besten Spots in den europäischen Alpen. Style, Klasse, Authentizität und mit einem guten Berg versehen weiß dieses Gebiet in allen Facetten, die einen Aufenthalt in einem Wintersportort ausmachen, zu überzeugen. Danke an alle Locals und Locations, die für uns über die Jahre Gastgeber waren! Henning: Zermatt hat ein großartiges Flair. Wir haben dort regelmäßig unsere Teamschulungen durchgeführt, unzählige Telemark-Kurse angeboten und tolle, ansprechende Movie Nights erlebt. Dann gab es da auch noch die legendären Pfälzer Abende auf dem Trockenen Steg und die ein oder andere Partynacht.


Churrasco? Henning: Das hat Steffen in die Telem ark-Pfalz eingebracht. Superlecker und einfac h genial, so einen Zentner Fleisch aufzuspießen. Telemarken kostet ja auch Kraft und Churrasco ist gut für die Oberschenkel. Leo: Steffen mag Telemarken, alte Autos und Brasilianerinnen und hat sich deswegen in der Kunst des südamerikanischen Fleischzubereitens beste ns qualifiziert – stundelang weichgekochtes Fleisch, schön dünn geschnitten – sooo lecker! Chili? Henning: Wir hatten über ein Dutzend mal Chili con Carne bei unseren Lehrgängen, der absolute Klassiker neben Churrasco und Mademer Brot. Manc hmal gab’s Verwechslungen des Hot&Spicy -Topfes mit dem Starters-Chili … Den größten Pott hatten wir beim Chillout 2008 mit etwa 70 Kilo. Allein das Anbraten des Hackfleischs hat Stunden gedauert. Leo: Kann mild und scharf sein. Super nach einem Tag auf der Piste. Immer wieder ein Klassiker. Was macht für Euch den besondereren Charakter der Telemark Pfalz aus? Henning: Zunächst mal betreiben wir das Ganze nicht kommerziell, sondern weil wir eine Menge Spaß am Telemarken haben und auch daran, es anderen Leuten zu vermitteln. Bei unser en Aktionen stehen die Teilnehmer immer im Mittelpunkt und daraus ergibt sich eine dankbare und großa rtige Wechselwirkung. Wir haben ein klasse Team, und die Kombi aus unseren Kursen und den Partys tragen viel zur Einmaligkeit der Telemark Pfalz bei. Leo: ’nough said!


REZEPTE | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

DER RICHTIGE STOFF FÜR MÜDE KRIEGER Telemarken macht hungrig. Deshalb gibt‘s bei den Events der Telemark Pfalz die richtige Kraftnahrung für die Oberschenkelmuckis. Hier verraten die Pfälzer Spitzenköche ihre geheimen Energiebomben-Rezepte

recht) en Familie und Freunden ChrrasucorristaeinscSononta(vogs-nundSteffenFestess„VOen“ Vogin t-ObBrasilie n, wird oft mit der gesamt am besten ver Brasilien zu gleichen. Das

Chu mit der in ere Fleischqualität ist nicht ten halbiert je nach zubereitet und verzehrt. Uns und Rinderschulter, am bes als neh wei Sch ist bai Stu im piel … geeignete Fleisch zum Beis … aber auch längere Garzeit r das Stück desto saftiger ffer, Chilischoten, KnobPfe ), Rind bei % 5 Größe des Spießes. Je grösse n, wei Sch ichts-% zum Fleischanteil bei Zutaten: grobes Salz (7 Gew ). Bier h auc ativ ern (alt n älter geben und das Fleisch lauch, Zwiebeln, etwas Rotwei eiben, danach in einen Beh einr Salz ben gro einen Liter dem mit ben, ebenso den Wein (ca. Zubereitung: Das Fleisch schälen, vierteln und dazuge bi Kno umrühren, und zu ln ebe und Zwi ab en. e kühl stellen, mit Wasser bedeck ell Grünzeugs zugeben. 3 Tag ntu eve che und , (Bu ffer Pfe hen is, mac Chil er ), Feu sch r pro 15 Kilo Flei dem geplanten Verzeh vor n nde Stu 5 Ca. sch, das n! Flei tme eina d und dann das dabei nicht mit der Nase die Flamme recht klein wir bis ten war über t), dig igne stän gee sch ten Celsius) garen. Flei Eiche sind hierfür am bes geringer Hitze (ca. 70 Grad bei l Gril dem auf de wur zuvor aufgespießt lassen beim Grillen. erlaubt – meistens dem Feuer wenden und Zeit Grillmeister und seinen Helfern dem nur r abe – ht Pflic ist lle Eine ständige Qualitätskontro ß und genießen. Durchgaren runter vom Spie hilft eh jeder :-) Nach dem

28 TELEMARK PFALZ


Chili con Carne

(von Henning Wiescher) Chili wird grundsätzlich nac h dem ersten Kursabend serviert, wenn wir im Tuniger Hof sind, und die Töpfe werden standardmäßig ausgekratzt. Doch Vorsicht bei der Wahl der Töpfe! Zutaten: 10 kg gemischtes Hackfleisch, 25 Stück Paprika, 10 Liter passierte Tomaten, 10 kg Tomatenstücke, 10 kg Kidneybohn en, 2 kg Mais, 10 scharfe Chili-Schot en, 1 kg Schmand, Olivenöl, Kno blauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Chil i-conCarne-Gewürz. Zubereitung: Das Hackfleisch mit Olivenöl, Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne gut und ordentlich pfeffern. In anbraten, salzen einen 50-Liter-Topf umfüllen und die Tomaten hinzugeben und mit der Gewürzmischung . Chilis klein schneiden hinzugeben, gut durchrühre n. Paprika ausnehmen und und rein in den Pott. Kidneyb klein schneiden, salzen ohnen und die Hälfte vom Mais versenken. Das Ganze Stunden weiter köcheln, am auf kochen und ein paar Besten 1 Tag ziehen lassen. Zum Schluss den Schmand Mais als schicke Deko obendr einrühren und den Rest auf. Mit Reis oder Weißbrot servieren. Reicht für gut 50 Empfehlung: Bier oder Barber Personen. Getränkea. in Mansmann) otdeuts(vonch Kerst er Br embede Mad in und Mart St. utet auf Hoch (Pfälzisch)

Made en Deutschen ist ein verschlafenes Weindorf an der schön en. geleg Pfalz der n Herze Weinstraße im braucht Zutaten: Für ein herzhaftes Mademer Brot ein So . gutes ein man: 1-2 Laibe Brot, und zwar so das ), ebrot (Baur ot ornbr großes Wagenrad Vollk noch schmeckt, wie es gemacht wird, und zwar Bäcker. er Pfälz vom frisch n beste Am . Hand von st) 2-4 Lewwerworscht (Hochdeutsch: Leberwur nen) Perso und er Hung Dosen oder Gläser (je nach 1-2 , urst) Blutw tsch: hdeu (Hoc Grieweworschd Vorliebe, nach je f) schar arf, elsch (mitt Senf n Dose Holzbrett. 1 großes Glas saure Gurken (Gummere), er oder Mess gutes ein e Zubereitung: Man nehm - und mund te berei und e schin dema eine Brotschnei zügig groß handgerechte Scheiben. Danach verteilt man noch wird Nun ben. die Lewwerworscht auf den Schei NächsAls ilt. verte ben Schei den auf etwas Grieweworschd einert, zerkl ben Schei ale schm in n Gurke paar tes werden ein hluss und Absc Zum ilt. 2-3 Scheiben werden auf dem Brot verte Brotscheiben. die auf Senf r Tupfe zur Krönung kommen nun ein paar Pfälzer Riesling Glas ein nd rrage hervo n passe Zu einem Mademer Brot oder Rieslingschorle.


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

HIER KOMMT DAS UCH Bmm ERzusa DBild S-BJahrIL ILbstÄnichUt,M JUDuBglau enkommen. er en für was in 10 2002 2003

an, es hat sich gelohnt Wurde mal Zeit, sie zu entstauben. Sieh

Tätäratäääääää!!!!! Das warer, der allererste Kurs der Telemark Pfalz 2002.

Henning, Leo und Co auf Skitour im Kleinwalsertal.

2003 2004

Hennings First Ride on Work Stinx, KWT 2004. Grund für eine Hawaii-Party.

30 TELEMARK PFALZ

ch dem Henning und Leo na rmatt de An . fel Gip m zu Hike 2004.


2004 2005

November 2004: In Zermatt nehmen sich die Telemarker die alpinen Fortbildungskurse vor. Leo cruist l채ssig vorm Matterhorn.

Dezember 2004: Maria, Henning, Ralf und Leo erleben ein perfektes Kurswochenende im Stubai. Das Chili darf da nat체rlich nicht fehlen.

TELEMARK PFALZ 31


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

M채rz 2005: Die Telemark Pfalz f채hrt nach Colorado. Pizzas und Backbowls: riesig.

32 TELEMARK PFALZ


Das erste Chillout 2005 mit Feuertanz und Bar im Tuniger Hof.

2005 2006

Zermatt November 2005: Die erste Retro-Show von Leo, Maria und Henning. Elho lässt grüßen.

TELEMARK PFALZ 33


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Henning, Leo, Maria und Ralf feiern im Schneetreiben auf der Mutterbergalm. Calli nimmt am Tag drauf das frische Zeug unter die Bretter.

Mit Abstand der schneereichste Kurstag der Telemark Pfalz: Februar 2006 auf der Zugspitze.

34 TELEMARK PFALZ


Chillout 2006: Von Null Grad und Regen (nachts Schnee) lieĂ&#x; sich die Party-Fraktion nicht abhalten. Vielleicht die beste Zeltparty.

2006 2007

Zermatt 2006: Volles Programm. Movie Night mit Modenschau, Teamschulung mit Ueli, Retro-Show mit Eierklemmerhosen, Maria im Schneetreiben.

TELEMARK PFALZ 35


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

TM2-Lehrgang im Dezember 2006 im Stubaital.

Chillout 2007 mit Zeltparty und Dance-Contest beim Weber Lois.

36 TELEMARK PFALZ


2007 2008

Zermatt 2007, Motto: Rasta! Auf der Piste wie bei der Modenschau. Peter Musch quittiert‘s mit einem Ständchen.

Offpiste in Andermatt, Februar 2008.

TELEMARK PFALZ 37


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Chillout 2008 mit Zeltparty bei Barbara und Alpenglühen in der Grawa-Alm mit mittlerweile verbotenen Ballons.

2008 2009

Zermatt 2008: Rock‘n‘RollParty und Schokofondue á la „man muss sich nur zu helfen wissen“. 38 TELEMARK PFALZ


Sommertreffen: 2008 staubtrocken, 2009 batschnass.

Chillout 2009: Barkeeper stilecht in weiß. LiveRock beim Weber Lois. Herbert Horelt übernimmt für Haglöfs den Telemark Pfalz Award.

TELEMARK PFALZ 39


HISTORY | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

2009 2010

Chillout 2010: Der Affe rockt zum ersten Mal den Weber Lois. Knobi steuert die Schubkarre so gekonnt wie die Teli-Ski.

2010 2011

Zermatt 2010: Pfälzer Abend in Neongelb und dem großen Mont Blanc ganz klitzeklein im Hintergrund.

Premiere des Telemark Pfalz Lehrvideos, Tuniger Hof, Dezember 2010. Leo rockt den Vorspann.

40 TELEMARK PFALZ


Chillout 2011 mit dem zweiten Auftritt von Apetrap beim Weber Lois und Après-Party auf dem Gletscher-Parkplatz.

2011 2012

Das Allerletzte! ... bislang: Starters und Freeheel Weekend Dezember 2011

TELEMARK PFALZ 41


MOVIES | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

KLATSCH AUS

TELLYWOOD Das sind die heißesten Streifen aus fünf Movie Nights der Telemark Pfalz und die Tipps der Jubi-Mag-Filmredaktion. Einfach mal rein „Youtuben“

Österreicher Alex YDreamProduction: Was die Linse zaubern, der Hofer und Martin Sochor aus gen geblieHän . gue Lea ist Telemark Champions ist aber ant ress Inte “. sion ses ben ist der Film „Ob r Risk“. You „Check auch ihr aktuelles Projekt .com tion duc pro am Alle Infos unter www.ydre

watch TRAILER

Powderwhore: Carving-Pisten Fehlanzeige. Die Tiefschnee-Nutten aus Uta h (Woher sonst?) bumsen alles, blos keinen Kunstschnee. Markenzeichen: Der Overhead-Kam erabügel. Puder in gigantischen Mengen. Anspiel tipp: PW06. Mehr auf PWTV unter www.pow derwhore.com

w a tILcERh TRA

42 TELEMARK PFALZ


Der weiße Rausch mit Len i Riefenstahl und von Arn o Fanck liefert auch 80 Jahre nach Entstehung 1931 noch fasz inie rende Bilder. Gezeigt bei der der ersten Movie Night 2005 und immer wieder sehenswert. Der QRLink führt zu einem Zusamm enschnitt mit moderner Musik unterle gt. Wer es klassischer mag, findet auf Youtube viele weitere Fundstü cke.

watch TRAILER

TéléMax: Was der Franzose Maxence Cavalade aus Val d‘Isère in seinem Home-Video an Lässigkeit abliefert, ist kaum zu überbieten. Chilliger Sound, chillige Moves … echt schön gemacht. Mach Platz auf deinem Smartphone. Diese 7 Minuten müssen drauf.

watch VIDEO

On My Knee For You – A Telemark Love Song For The Ages: Kein Großes Kino aber große Gefühle vom TelemarkPoeten Biff Higgison (New England Telemark). Refrain: „My right knee in powder, my left knee in fluff, i‘m home to you baby when i skied enough“ … herzzerreißend schön.

Die Telemark Pfalz Movie Nights jeweils im November in Zer matt: 2005: in der T-Bar 2006: im Hotel Post 2007: im Vernissage 2008: im Schneewittchen 2010: in der T-Bar

watch VIDEO

TELEMARK PFALZ 43


REVIER-CHECK | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

DER TELEMARK-ZIRKUS

44 TELEMARK PFALZ


In keinem anderen Skigebiet trifft man so viele Telemarker wie am Stubaier Gletscher. Die Telemark Pfalz tr채gt mit drei Kursterminen pro Jahr nicht unentscheidend zur Zahl der Knickser an der Schaufelspitze bei. Hier sagen die Pf채lzer Telemarker, was ihnen an dem Revier taugt. TELEMARK PFALZ 45


REVIERCHECK | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

Kerstin Mannsmann: „Für unsere Kurse ist der Gletscher einfach top. Pisten für Anfänger und Könner liegen nebeneinander. Das macht die Organisation sehr geschmeidig.“

Maria Wiescher: „Habt Ihr schon mal die kuscheligen Felle auf der neuen Eisgrat-Terrasse ausprobiert?“

Jane Gies: cool und ist i uba „St wenn wir bei unserer Omi wohnen ist‘s wie daheim.“

Elmar Görtz: „Daun(hill)ferner! Top-Carving-Piste und gleich nebendran Gelände zum Spielen. Super!“ 46 TELEMARK PFALZ

Steffen Vog tSkirouten si Obrecht: „Die n voran die Fe d der Knaller, allen rnauer Mau er.“


Timo Heinlein: „Ich finde den Stubai Zoo einfach saugeil.“

Markus Lübbe: „Och ... gegen einen Bombardino zum Après an der Gamsgarten-Bar ist nichts einzuwenden.“

Sebastian Groß: „Ich find‘s klasse, da ss Du da reinfahren kannst un d immer jemanden triffst, mi t dem Du zum Fahren gehen ka kleine Telemarkwelt nnst. Unsere hat im Stubai ihr Zentrum.“

Info: Stubaier Gletscher Mutterberg 2 A-6167 Neustift Tel. 0043/5226/8141 info@stubaier-gletscher.com www.stubaier-gletscher.com TELEMARK PFALZ 47


LEHRGÄNGE | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

DAS KURSKONZEPT DER TELEMARK PFALZ

Das Kurskonzept der Telemark Pfalz beruht auf zwei Grundkursen, nämlich „Starters Kit“ und „Tele Turns“ sowie den beiden Aufbaukursen „Hot & Spicy“ (pistenorientiert) sowie „Fluffy Stuff“ (geländeorientiert). Als feste Termine für diese Kurse haben sich unser „Starters Weekend“ am ersten Dezember-Wochenende sowie das FreeheelWeekend eine Woche später etabliert. Hier liegt der Fokus auf diesen Kursen. Beim Chillout über den ersten Mai bietet Telemark Pfalz darüber

UNSERE UNTERSTÜTZER

hinaus eine Vielzahl verschiedener Workshops, die spielerisch weitere Möglichkeiten des Telemarkens eröffnen. Vom Team Telemark Pfalz ausgearbeitete Skripte für die einzelnen Kurse gibt‘s zum Downoad unter www.telemark-pfalz.de/Skripte/Kursname.pdf für die Kurse Air, Bamboo, HotAndSpicy, Offpiste, Sandwich, SlopeStyle, StartersKit, TeleCarven, TeleTurns und Videofeedback. Natürlich gibt es weiterhin alle Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.telemark-pfalz.de.

OHNE DIE UNSERE KURSE NICHT LAUFEN WÜRDEN

K2 und G3 haben uns beim Aufbau unseres Leihpools unterstützt. 48 TELEMARK PFALZ

üster haben wir seit Dank Haglöfs als Team-Ausr Auch die Movie Nights tfit. Jahren ein funktionelles Ou Haglöfs ermöglicht. und Bamboo-Kurse hat uns


Die Telemark Pfalz Statistik Alle Lehrgänge der Telemark Pfalz: Stubai 22.11.-24.11.02 Fortbildung SC Queidersbach Ischgl 29.11.-01.12.02 Fortbildung SC Edenkoben Stubai 13.12.-15.12.02 Telemark-Lehrgang Riezlern 23.01.-26.01.03 Telemark-Touren Zermatt 22.11.-24.11.03 43. Pfälzer Skiwoche Stubai 12.12.-14.12.03 Telemark-Lehrgang Andermatt 25.01.-29.01.04 Telemark-Touren Stubai 23.04.-25.04.04 Freeride-Weekend Kaprun 29.10.-01.11.04 Winsem SJ RLP Zermatt 16.11.-18.11.04 44. Pfälzer Skiwoche Stubai 10.12.-12.12.04 Telemark-Lehrgang Stubai 18.02.-20.02.05 Freeride-Weekend Stubai 08.04.-10.04.05 1. Chillout Zermatt 15.11.-17.11.05 45. Pfälzer Skiwoche Stubai 02.12.-04.12.05 Telemark-Lehrgang Garmisch 10.02.-12.02.06 Freeride-Weekend Stubai 29.04.-01.05.06 2. Chillout Zermatt 18.11.-25.11.06 46. Pfälzer Skiwoche Stubai 01.12.-03.12.06 Telemark-Lehrgang Saas Fee 15.12.-17.12.06 Fortbildung SC Landau Seefeld 09.02.-11.02.07 Freeride Weekend Stubai 03.03.-06.03.07 Telemark-Betreuerausb. Stubai 27.04.-01.05.07 3. Chillout Zermatt 17.11.-24.11.07 47. Pfälzer Skiwoche Stubai 30.11.-02.12.07 Starters Weekend Stubai 07.12.-09.12.07 Freeheel Weekend Andermatt 25.01.-27.01.08 Freeride Weekend Stubai 27.02.-02.03.08 Telemark-Betreuerausb. Stubai 30.04.-04.05.08 4. Chillout Zermatt 15.11.-22.11.08 48. Pfälzer Skiwoche Stubai 05.12.-07.12.08 Starters Weekend Stubai 12.12.-14.12.08 Freeheel Weekend Warth 08.01.-11.01.09 Fortbildung SC Kraichgau Stubai 30.04.-03.05.09 5. Chillout Stubai 04.12.-06.12.09 Starters Weekend Stubai 11.12.-13.12.09 Freeheel Weekend Stubai 29.04.-02.05.10 6. Chillout Zermatt 14.11.-20.11.10 50. Pfälzer Skiwoche Stubai 03.12.-05.12.10 Starters Weekend Stubai 10.12.-12.12.10 Freeheel Weekend Stubai 28.04.-01.05.11 7. Chillout Stubai 02.12.-04.12.11 Starters Weekend Stubai 09.12.-11.12.11 Freeheel Weekend Stubai 27.04.-01.05.12 8. Chillout

4 4 Lehrg

änge

1Ku0rs4tage

1Ku6rse8

9 1 Tei 8

lnehme

r

TELEMARK PFALZ 49


DAS LETZTE | TELEMARK PFALZ JUBI MAG

WARME WORTE ZUM SCHLUSS

Gabi & Jürgen Mangold: „Wir waren mittlerweile sch on so oft dabei, dass wir wohl schon inv tarisiert sind! Nicht nur, das ens wir bei Euch immer wieder ler nen, dass Telemarken kein Zuckersch lecken, Moni Rieder: rem ext mit t abe zep r einfach genial ist, sonder Kon s n „Geiles, in sich stimmende r ite we auch, dass wir immer jed Erfolg. Macht e Menge viel Engagement und tollem :-) … Priiiiiis!“ Spaß haben, zeichnet Euc nt h aus. so , bleibt offen und tolera Eure Chillouts sind legend är und top Oliver Weber: organisiert, aber auch die kleineren „Telemark Pfalz – Gott Ver Schuppi: anstaltungen – Tuninger che ns wü ck Glü e ch zli Hof! er erha „H lt‘s!“ (hat die Moni sind kla sse. Wir hoffen sehr, dass nschen übri zum 10jährigen wü gens auch gesagt, Ihr noc V.“ h lange mit viel Spaß weite die Redaktion) die Kollegen vom SS r macht und uns mitnehmt . Wir fre uen uns sehr aufs Chillout Laszlo Bathory: – Jürgen ences: I met tevor allem auf Party …“ „About my Chillout experi s wa s Thi . 08 lemark in the season of 07next year – Boris Kopp: a determining meeting, but had I – ies ilit „Ich sib bin im Dezember 2007 mit einem Freund pos ng looking for learni my in: aga zum ter Starters Weekend ins Stubai gekommen oun enc y nar an extraordi ark Pfalz. em Tel und war by sofort angefixt! Danch fuhren wir t llou Chi el ehe Fre first ark techniques beide mit eigenen Ski und Schuhen aus dem I learnt a lot about telem m Pfalzer insLeihpool heim, die Oberschenkel leer gein the following years fro this: n tha re schosse mo n. Seitdem ist das Chillout zum festen ch mu got I tructors, but emark Spirit Tel Bestand teil der Jahresplanung geworden: the ut abo lot rnt lea also munity and viele Gleichgesinnte, Party vom Feinsten und as I got to know your com ybe am not super Workouts aber vor allem ein tolles as I made good friends. Ma from ts pan tici Engagem ent des Organisationsteams mit viel par t firs y ver among the one of ely sur Liebe zum but Detail! Die Churrasco-Party 2008 s“, day old od the „go every year as war vom allerfeinsten. Mittlerweile bin ich the last ones: I will return el Chillout to bei 80% Telemarktagen angelangt! Ich freu long there will be Freehe mich :-)! schon auf die nächsten 10 Jahre! Danke, ha Alo . nds frie meet my danke, danke – ans Team der Telemark Pfalz und den Verrückten im Umkreis, die mir viel Fritz Trojer: beigebracht haben.“ „Weiter erfolgreiche und schöne Chillouts bei perfektem Wetter und mit Bernd Hasmann: vielen netten, neuen Telemarkern.“ „Lasst‘s krachen Jungs und Mädels!“ r: MagdaGeorgio1 (YouTube User): Auri Bittne „Thank you so much! It helps me to IMPRESSUM „Danke für Euren Einsatz „see“ the tele-skiing and at the same Herausgegeben von für den Telemark-Sport! e TELEMARK PFALZ time understand the details of the Geniale Chillouts, vielfältig www.telemark-pfalz.de technique, so that I can form an image Workshops und eine tolle Redaktion: and understanding, and then copy that Atmosphäre mit supernetten Marc Schneider, while on the slopes.“ Leuten.“ Das Allerletzte: Mail an den Freeskiclub vom 16.04.2012 (O-Ton): Hallo, bitte streichen Sie franz.wolf@mail.de aus Ihrer Verteilerliste, denn Franz Wolf ist nicht Franz Wolf MfG Franz Wolf 50 TELEMARK PFALZ

Henning Wiescher, Team Telemark Pfalz Layout: Marc Schneider Druck: ps printsolution


Königlich trainieren stubaier-gletscher.com

++ gröSSteS gletScherSKigebiet öSterreichS bis 3.210 m ++ Schneegarantie von oKtober biS Juni ++ 45 autominuten von innSbrucK entfernt ++ highlightS fÜr trainierer: Rennstrecke Eisjoch, Trainingspisten auf Anfrage, Stangenlager und Seminarraum am Berg Mutterberg 2 · 6167 Neustift · Österreich · Tel. 0043 5226 8141 · info@stubaier-gletscher.com


10 JAHRE PFALZ K R A M E L E T

E M H A N L I E T E R U E R Ü F VIELEN DANKTÜTZUNG ! UND UNTERS

Telemark Pfalz Jubi Mag  

Das ist das Magazin zum 10. Jubiläum der Telemark Pfalz

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you