Page 1

SPOTS

ADVENTURES

BACKCOUNTRY FREESKIING SPECIAL EDITION #10 | BACKLINE 2017 #140

DESTINATION

Vanoise – France

COORDINATES

45° 23’ 19.12” N – 6° 38’ 48.40” E

PHOTO | RIDER

Arthur Bertrand | Timothée Theaux, Charlene Plaisance, Kevin Guri, Bertrand Clair

1


2


3


Index - Editorial

Bio + Interview Arthur Bertrand

Bio + Interview Timothée Theaux

Bio + Interview Charlene Plaisance

Bio + Interview Kevin Guri

Bio + Interview Bertrand Clair

Teaser „Wilderness, right on our Doorstep“

Bonus Pictures

Tipps + Links

Impressum

4


Martin Fiala

Wir sind stolz und glücklich, Euch ­weiterführende Informationen zu der Geschichte „Wilderness, right on our Doorstep“, die in der diesjährigen Ausgabe von „­ BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine“ publiziert wurde, hier zu präsentieren.

We are proud and happy to be able to offer you more ­information about the story „Wilderness, right on our Doorstep“, published in the ­current ­issue of “BACKLINE ­Backcountry Freeskiing Photo & S ­ tory Magazine”.

Die Fotos stammen von Arthur Bertrand. Auf den folgenden S ­ eiten findet Ihr noch mehr Fotos und ­weiterführende ­Informationen, die sonst den Umfang von BACKLINE gesprengt hätten. Viel Spaß beim ­Lesen und Durchblättern.

The photos were taken by Arthur Bertrand. On the following pages you can find further pictures and ­information which otherwise would have gone beyond the scope of BACKLINE.

Martin Fiala Chefredakteur

Martin Fiala Editor-in-chief

5


Der nk che s e G

! P TIP

#7

Fotocredit Titelbild: Anton Brey

sk r Kio e e b h ü Onlin l tl i c t Erhä r direk llen e e d t o bes


F체r Abenteurer und Tr채umer!

100 faszinierende Bilder, 14 packende Reportagen passionierter Skisportler miterleben!

Limitierte Auflage erh채ltlich 체ber Kiosk oder direkt online bestellen:

backline-magazin.com


Photo | Arthur Bertrand Š 8


Hometown | Courchevel, Savoie – France URL | http://www.arthur-bertrand.photo/ Camera | Nikon D 800, Nikon D 4S Sponsors | Blizzard, Technica, Julbo, Halti

Um gut vorbereitet zu sein, muss man bereits im Vorfeld den Wetterbericht und die Schneeverhältnisse nachsehen. Nimm Dir Zeit und recherchiere alles über Dein Zielgebiet. Sieh Dir die Hangrichtungen und das gesamte Terrain an, um die einfachsten Aufstiegswege und die besten Abfahrten zu finden, die gleichzeitig auch sicher sind. Wähle eine Route, die Deinem Fahrkönnen entspricht und engagiere oder sprich, wenn möglich, mit einem erfahrenen einheimischen Guide.

To optimize your day, it‘s essential to study the weather forecast as well as the snow conditions in advance. Don‘t rush, take the time you need to study the area. Look at the orientation of the slopes as well as at the entire terrain to find the easiest way up and the best way down while staying safe. Choose a route adapted to your level of skiing and, if possible, consult or hire an experienced local guide.

9


Photo | Arthur Bertrand Š 10


Hometown | Val Thorens, Savoie – France URL | www.office-montagne.com Sponsors | Salomon, Office de la Montagne Val Thorens

Backcountry-Freeskiing setzt eine Menge an Wissen voraus: Skitechnik, Deutung und Einordnung der Schneeverhältnisse und Orientierungsfähigkeit. Um eine Tour genießen zu können, muss man dafür sorgen, dass sie sicher ist: Finde so viel über das vergangene, derzeitige und kommende Wetter heraus, wie Du kannst. Das gleiche gilt für die aktuellen Schneeverhältnisse wie auch die Entwicklung seit Beginn der Saison. Wenn Ihr mehr Erfahrung sammeln wollt, dann nehmt am besten an entsprechenden ­Seminaren, Trainings und Kursen teil. Die ein­zige Alternative dazu ist, einen Profi zu engagieren – einen Bergführer oder Skiguide, der die Tour organisiert, Euch führt und die richtigen Tipps in punkto alpine Gefahren und Tourenskitechnik geben kann. Viel Spaß beim Freeskiing!

Backcountry freeskiing needs a lot of know­ ledge: skiing techniques, snowpack education, and orientation skills. To enjoy a tour and to make sure it will be safe: ask for as much information as possible about the expected weather conditions, the previous weather situation, the current snow conditions, the snow pack since the beginning of the season… If you want to expand your knowledge, attend mountain and snow conferences, trainings or clinics. The only alternative is to hire a pro – a mountain guide or freeski instructor who organizes your trip, guides you and give you advice regarding mountains skills and touring techniques. Enjoy freeskiing the mountains!

11


Photo | Arthur Bertrand Š 12


Hometown | Pralognan-Savoie & Val Thorens – France URL | – Sponsors | Blizzard skis, Tecnica ski boots

Um Spaß auf Tour zu haben, muss man ein paar Sachen beachten. Bevor Ihr loszieht, checkt auf jeden Fall Wetter- und Schneebericht und auch die Verhältnisse der vergangenen Tage. Ihr könnt Einheimische fragen, mit Guides reden oder auf den entsprechenden Internetseiten nachsehen. Nehmt Euch beim Packen die nötige Zeit, damit Ihr nichts vergesst. Und checkt Eure Batterien! Während der Tour solltet Ihr die Augen offenhalten. Da Ihr dann mittendrin seid, könnt Ihr bei Bedarf spontan die Route anpassen. Was auch immer Ihr entscheidet, am wichtigsten ist dabei, dass alle Beteiligten sicher sind. Und geht niemals alleine – immer nur mit erfahrenen Freunden oder einem Profi! Am Ende des Tages, wenn die Tour dann geschafft ist, solltet Ihr ein Bier trinken gehen und mit Euren Kumpels ein wenig in Erinnerungen schwelgen – oder gleich die nächste Tour planen.

To enjoy your backcountry freeskiing tour, you need to think about a few things. Before you set out, check the weather forecast and the snow conditions and also the previous days‘ conditions. You can ask locals, guides or consult appropriate websites. Take your time when you pack your bag to be sure you don‘t forget anything. And check your batteries! During your tour, open your eyes! Adjust your route if necessary. Whatever your decision, make sure that everyone is safe. Never go alone – always go with experienced friends or a professional! At the end of the day, when your tour is over, go for a beer to talk about your adventure and maybe plan your next trip.

13


Photo | Arthur Bertrand Š 14


Hometown | Les Menuires, Savoie – France URL | – Sponsors | Movement Skis, Les Menuires, Dakine, Oakley

Am Tag vor der Backcountry-Tour sollte alles perfekt vorbereitet sein, damit unterwegs keine unangenehmen Überraschungen passieren. Man sollte die Schneesituation und den Wetterbericht kennen, auf die Karte gesehen und den besten Weg herausgesucht haben, die Notfallnummern im Handy speichern und alles dabeihaben, was man braucht. Ganz wichtig ist auch, dass man für nach der Tour die richtige Brotzeit vorbereitet hat: guten französischen Käse, Schinken und Brot sowie einen guten Weißwein und Génépy für alle. Das sorgt für gute Stimmung!

The day before heading out into the backcountry, make sure you prepare everything well to avoid any bad surprises when you are on your skis. It‘s necessary to study the snow, have a look at the map to find the best way, check the weather, know the emergency phone numbers, and prepare all the necessary gear. Also make sure you prepare an adequate picnic for after the tour with good French cheese, ham, bread, etc., as well as some white wine and Génépy for your friends. That will cause a lot of smiles!

15


Photo | Arthur Bertrand Š 16


Hometown | St Foy Tarentaise, Savoie – France URL | – Sponsors | Blizzard, Tecnica, Degré 7, Girosnow, Plum, The M Equipment

Bevor Du auf Deine Tour gehst, versuche, jemanden zu finden, der sie bereits gemacht hat (oder eine andere in der gleichen Gegend). Sprich mit der Pistenwacht, wenn Deine Route in der Nähe eines Skigebiets verläuft, und frage nach der Wettervorhersage, den Schneeverhältnissen und eventuell vorher eingetretenen wetterbedingten Ereignissen. Auch die Über­ prüfung des Namens des Berges und der Tourenroute im Internet ist ratsam und bringt zusätzliche Informationen. Als nächstes solltest Du sicherstellen, dass Deine Ausrüstung komplett und voll funktionstüchtig ist. Passen die Felle und sind sie noch fit? ­Funktioniert die Bindung, sind die Harscheisen da? Am Tag der Tour checkst Du die Wettervorhersage und siehst Dir die zu erwartenden Temperaturen in den verschiedenen Höhenlagen sowie die Richtung und Geschwindigkeit des Windes an. Du musst auch die Lawinenvorhersage (in Frankreich: „Bulletins de sécurité sur les risques d‘avalanches de Météo-France“ oder „BRA“) nachlesen, denn sie gibt Dir Auskunft über den Zustand der Schneedecke in der Umgebung. Vergiss nicht, eine IGN-Karte (Topo) mitzubringen und vor Ort die Umgebung genau unter die Lupe zu nehmen (ein Fernglas hilft dabei). Viel Spaß!

Before you leave on your trip, try to find someone who has already done the tour or a different one in the same area. Consult ski patrol if your route is near a ski resort. You should ask them about the weather forecast, the snow conditions and any weather-related event that may have occurred previously. Checking the name of the mountain and the tour‘s itinerary on the Internet is also a good option. This being done, be sure that your equipment is all set up and in ideal shape. Check and test-fit your skins, also check your bindings and learn how to use your ski crampons. On the day of your tour, consult the weather bulletin and especially read about the expected temperatures at different altitudes as well as the direction and speed of the wind. You must also check the avalanche bulleting (in France: “Bulletins de sécurité sur les risques d‘avalanches de Météo-France“ or “BRA”) which will tell you about the snow cover conditions in the area. Once your skis are on and you are ready to leave, don‘t forget to bring an IGN Map and to closely examine your environment (bring binoculars, that will help). Enjoy your ride!

17


Photo | BACKLINE 2017 Arthur Bertrand 18


Der Wecker klingelt um 7 Uhr. Zeit, sich auf den Weg zu machen, um das hintere Ende dieses riesigen Tales namens Les Avals zu erkunden. Dieses Abenteuer schwirrt mir schon lange im Kopf herum, aber ungünstige Schnee­ verhältnisse, Lawinengefahr oder andere Verpfl ichtungen hielten mich bisher immer davon ab. Und das, obwohl das Tal direkt an das Skigebiet von Courchevel grenzt und deswegen leicht zu erreichen ist. Die örtlichen Führer lieben Les Avals. Es ist ein fantastischer Spielplatz für sie und ihre Kunden, direkt vor der Haustür des luxuriösen Savoyer Pisteneldorados. Wir wollen dessen vorhandene Infrastruktur nutzen, um den Transport unserer Ausrüstung und Verpfl egung für mehrere Tage zu erleichtern und dann die weniger bekannten, wilderen und steileren Bereiche des Tales zu erforschen.

The alarm goes off at 7 am. It’s our last day, and it’s time to venture out and explore the far end of this vast valley called Les Avals. This project has been on the back of my mind for several years but unfavorable snow conditions, high avalanche danger or other obligations kept me from coming here earlier even though the valley is bordering the Courchevel ski resort and thus easily accessible. The local guides love Les Avals. It’s a fantastic playground for them and their clients, just on the doorstep of the luxurious Savoyard resort. Our objective was to make use of the easy accessibility to transport our gear and supplies for several days and then explore the less-known, much wilder and steeper higher parts of the valley.

19


20


Photo | Arthur Bertrand Location | Refuge Lacs Merlets 21


22


Photo | Arthur Bertrand Rider | TimothĂŠe Theaux Location | Aiguille du Rateau 23


N°1 IN PROTECTIO BESTER SCHUTZ BEI HÖCHSTEM TRAGEKOMFORT Seit über 20 Jahren sind wir die führende Marke für Schutzprotektoren im Outdoorsport und wurden hierfür auch so oft wie kein anderer in diesem Bereich ausgezeichnet.

www.komperdell.com


ON EVA WALKNER

KOMPERDELL TEAMRIDER


Photo | Arthur Bertrand Rider | TimothĂŠe Theaux Location | Grosse tete 26


Photo | Arthur Bertrand Rider | Kevin Guri Location | Aiguille du Rateau 27


Photo | Arthur Bertrand Rider | Charlene Plaisance Location | Grosse tete 28


Photo | Arthur Bertrand Rider | Charlene Plaisance Location | Grosse tete 29


30


Photo | Arthur Bertrand Rider | TimothĂŠe Theaux, Charlene Plaisance Location | Les Avals 31


Travel Redefined DOUCHEBAGS.COM 32


Photo | Arthur Bertrand Location | Les Avals 33


34


Photo | Arthur Bertrand Location | Roche Nue 35


36

Photo | Arthur Bertrand Rider | TimothĂŠe Theaux, Charlene Plaisance, Kevin Guri, Bertrand Clair Location | Les Avals


Photo | Arthur Bertrand Rider | Charlene Plaisance Location | Roche Nue 37


38


Photo | Arthur Bertrand Rider | Charlene Plaisance Location | Les Avals Refuge 39


JETZT NEU: PERFEKTE LAGE UND EINZIGARTIGER SERVICE! Luxuriöse Urlaubs-Apartments im Zentrum von Obergurgl.

www.gletscherblick-gurgl.com

PRIVATSPHÄRE, PERFEKTE LAGE & EINZIGARTIGER SERVICE!

Alles ist schon für Sie organisiert... Free WiFi Skipasskauf an der Hotelrezeption Skiverleih und Skischule Gratis Skiraum & Depot an der Piste Online Concierge - Live Hilfe Rezeption

GLETSCHERBLICK - SERVICED APPARTEMENTS Exklusives Wohnen im Skiurlaub in Obergurgl, Tirol GLETSCHERBLICK SERVICED APARTEMENTS managed by Hotel Edelweiss & Gurgl ®

14 moderne Wohnungen im Ortszentrum von Obergurgl, nur 80 Meter vom Ein- und Ausstieg zum Skigebiet entfernt.

A-6456 Obergurgl T: +43 (0)5256 / 6223

In der neuen Gletscherblick-Apartmentanlage treffen modernste Ausstattung auf den traditionellen Baustil Tirols.

info@gletscherblick-gurgl.com www.gletscherblick-gurgl.com

40

Genießen Sie neben den zahlreichen Inklusivleistungen auch sämtliche Vorzüge eines Viersterne-Hotels.


SKI-IN & SKI-OUT AUF 1.930 M

Hotel Edelweiss & Gurgl, Obergurgl, Wellnesshotel direkt an der Skipiste

Tiroler Gemütlichkeit, direkt an der Skipiste, mit ausgezeichneter Küche.

Sonne, Ski, Genuss + 7 Nächte mit Halbpension + Neu renoviertes Zimmer mit Südbalkon + 6 Tage Liftpass + gratis WIFI + freie Benutzung “Gletscher Spa” Wellnessbereich p.P. ab € 1.485,(Verfügbar 4. bis 11. Februar 2017)

DAS EDELWEISS & GURGL HOTEL faszinierend seit 1889 ............................................................................................................

Sie starten direkt vor der Hoteltüre, mit gleich zwei Bergbahnen, mitten hinein ins Pistenvergnügen, entspannen danach im 1.200m2 Panorama-Wellnessbereich und geniessen ausgezeichnete Kulinarik sowie aufmerksamen Service. Das Hotel wurde im Sommer 2015 umfangreich renoviert. Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Obergurgl-Hochgurgl, dem schneesichersten Skigebiet der Alpen und lassen Sie sich rundum verwöhnen! Im stilvollen Restaurant geniessen Sie bei einem herrlich entspannten Fondue-Abend schöne Stunden mit Freunden oder der Familie. Im hoteleigenen Haubenrestaurant werden kulinarische Köstlichkeiten aus Tirol serviert. Darüber hinaus bietet das Hotel Edelweiss & Gurgl eine Tiefgarage, einen kostenlosen WLAN Zugang, eine Reithalle, einen Skiverleih direkt im Hotel, Massagen & Beautyanwendungen, eine gemütliche Sonnenterrasse mit Schirmbar und vieles mehr.

www.edelweiss-gurgl.com

KONTAKT HOTEL EDELWEISS & GURGL A-6456 Obergurgl t: +43-5256-6223 www.edelweiss-gurgl.com 41 Direkt buchen mit Bestpreisgarantie!


Photo | Arthur Bertrand Rider | TimothĂŠe Theaux 42

Location | Roche Nue


Tipps + Links http://www.lacsmerlet.refuge-courchevel-vanoise.com/ https://de.wikipedia.org/wiki/Vanoise-Massiv http://www.vanoise-parcnational.fr/fr

43


44


SPOTS

ADVENTURES WARNUNG: VERSTÄRKT DIE LUST AUF ABENTEUER!

45


Herausgeber - Publisher - Spots4adventures Martin Fiala & Sandra Wilderer wilderer marketing agentur Scheffelstrasse 57 70193 Stuttgart Germany www.spots4adventures.com

Photos & Text Arthur Bertrand, TimothĂŠe Theaux, Charlene Plaisance, Kevin Guri, Bertrand Clair Anzeigenleitung - Advertising Sandra Wilderer Partner www.outside-stories.de

46

„Wilderness, right on our Doorstep“ - Backcountry Freeskiing story by Arthur Bertrand  

Special BACKLINE 2017 BONUS EDITION ONLINE ISSUE - featuring the photographer Arthur Bertrand and rider Timothée Theaux, Charlene Plaisance,...

„Wilderness, right on our Doorstep“ - Backcountry Freeskiing story by Arthur Bertrand  

Special BACKLINE 2017 BONUS EDITION ONLINE ISSUE - featuring the photographer Arthur Bertrand and rider Timothée Theaux, Charlene Plaisance,...