Page 1

Frühlingsdynamik   Bisol   Jean-Louis Chave   Heinrich   Pago de Carraovejas


Liebe Weinliebhaberinnen und -freunde Gianluca Bisol, Jean-Louis Chave, die Heinrichs und José Marias Weingut Pago de Carraovejas setzen in ihren Wein­regionen markante Zeichen und qualitative Massstäbe. Sie sind mit der lokalen Weintradition verwurzelt, wissen aber ebenso die höchsten Ansprüche einer internationalen Kundschaft zu erfüllen. Wir freuen uns, Ihnen in vier Kapiteln sinnliche Aktualität vor­zustellen, die zur dynamischen Frühlingsstimmung passt. Geniessen Sie blühende Weinkultur!

Jan Martel

  Probieren Sie die Aktionsweine in unseren Ladengeschäften   Mengenrabatt bis 10 %   Online bestellen auf martel.ch

Halsbrecherische Steillagen von Bisol im Prosecco-Paradies Valdobbiadene


Bisol: Prosecco der Extraklasse

Chave: legendäre Winzerdynastie

Das überragende Prosecco-Haus Bisol – mit internationalem Renommee und Wurzeln bis 1542 – ist unser langjähriger Partner in Venetos einmaliger Schaumwein-Region. Der souveräne Gianluca Bisol führt in 22. Generation und leistet über seinen Betrieb hinaus einen bedeutenden Beitrag für den Ruf des wahren Prosecco. Dieser hat nichts gemein mit limonadigen Massenprodukten, im Gegenteil: unlängst erlebte er die Beförderung auf die höchste Stufe Italiens, der DOCG (denominazione di origine controllata e garantita).

Der für einen Weltstar-Status geniessenden Winzer erfrischend natürlich und bescheiden gebliebene Jean-Louis Chave ist ein Weinbauer im wahrsten Sinn des Wortes, sich selbstlos vor den Gaben der Erde verneigend. Und die sind bei ihm göttlicher Natur, purer Weinhimmel – die Augen von Weinkennern beginnen zu leuchten.

Unser Überflieger-Prosecco Crede stammt als Valdobbiadene superiore aus der historischen Kernzone, die sich durch Hügellagen mit schwindelerregenden Steilhängen auszeichnet (siehe Seite 2), die Aussicht reicht beinahe bis Venedig... Dies sind für die Trauben privilegierte Konditionen, unter denen herausragende Qualität entsteht. Geniessen Sie mit Bisols Lagenwein Crede einen runden, feinperlenden Spumante mit reiner Aromatik und Nuancen von weissen Blüten und Birnen. Ein begeisterndes Eins-A-Schaumwein-­ Erlebnis. Eine Spezialität auf der Stufe eines Grand Cru ist der eine Nuance lieb­liche Cartizze, ein prachtvoll blumiger, zartfruchtiger Sonntags-Prosecco und der Stolz des Hauses.

Bisol Crede Prosecco Brut Valdobbiadene Superiore DOCG Bisol Cartizze Prosecco Dry Valdobbiadene Superiore DOCG

75 cl 150 cl 75 cl

Jean-Louis ist der jüngste Vertreter einer grossen Winzerdynastie, die seit 1481 Hermitage-Weine bereitet. Stilistisch ist die Tradition prägend. Tiefe, Präzision und eine ursprüngliche Expressivität verleihen ihnen die Aura von Kunstwerken. Die Charakteristik wird geprägt von perfekten, vollreifen Früchten und unforcierter Schlichtheit. Vom Côtes-du-Rhône bis zum Hermitage sind alles stolze Klassiker. Die Syrah-Traube brilliert mit ihrer unverwechselbaren Würze. Die Weine der J. L. Chave Sélection stammen von exzellenten Reb­ bergen. Sie bieten traumhafte Chave-Qualität zu höchst attraktivem Preis. Der Côtes du Rhône ist ein souveräner, zugäng­licher Wein, eigentlich eine Art mediterranes Pendant aus Frankreich zu einem herrlichen Pastawein aus der Toscana. Im traumhaften Charakterwein aus Saint-Joseph, eine der besten Syrah-Appellati­onen Frankreichs, gesellen sich bemerkenswerte Finessen und Eleganz dazu. Starke Stücke!

15.40 33.30

statt 17.20 statt 37.–

Côtes du Rhôn e AC, «Mon Coeu r» 2011 J. L. Chave Sélection

75 cl

14.20

statt 15.80

26.–

statt 29.–

St-Joseph AC, «Offerus» 2010 J. L. Chave Sélection

75 cl

21.60

statt 24.–


Heinrich: brillante Burgenländer Rotweine Heinrichs selbstbewusste, stilvoll moderne Weingut liegt in Österreichs überragender Rotweinregion. Was in dieser topaktuellen, klug konzipierten Kellerei auf hohem Niveau biodynamisch inspiriert produziert wird, braucht international keinen Vergleich zu scheuen. Die qualitätsfanatischen Könner Gernot und Heike Heinrich gelten als Österreichs Rotwein-Spezialisten schlechthin. Ihre Lagen und das Terroir bei Gols sind erstklassig und liegen wie eine sanfte Düne vor den Toren des Gutes (oben). Die sandigen Böden um den nahen Neusiedlersee gehen auf das Pannonische Meer zurück, das sich hier vor über 20 Millionen Jahren ausbreitete. Geniessen Sie mit dem geschmeidigen, generös kirschen-fruchtigen Zweigelt einen idealen Hauswein, der mit seiner harmonisch-frischen, gleichzeitig sinnlich-warmen Aromatik perfekt ein einfaches Mahl oder ein Sonntagsessen, mediterrane oder auch asiatische Küche. Als Pannobile ist die Essenz aus besten Lagen und das Ergebnis einer Leidenschaft bezeichnet, welche die Heinrichs mit acht Winzerkollegen teilen. Qualitäts- und Typizitätsbedingungen sind vorbestimmt und ein einhelliges «Ja» der Gruppe ist Bedingung. Zweigelt, Blaufränkisch und St.  Lau­rent tragen zu diesem Wein bei, der mit seiner Klasse und edler Balance hohe Weinkultur verkörpert.

H ei n rich Zweigelt 2010 Burgenland

75 cl

14.20

statt 15.80

H ei n rich Pan nobi le 2010 Burgenland

75 cl

30.—

statt 34.–

Pago de Carraovejas: königlicher Tempranillo Eine unserer besten spanischen Bodegas trägt einen stolzen und ausdrucksvollen Namen, der mit ein bisschen Übung wunderbar über die Zunge rollt: Pago de Carraovejas (Carr-ao-wechas). Sie liegt an einmalig exponierter Hanglage in westlicher Ausrichtung just mit Blick auf die nahe Burg von Peñafiel, eine privilegierte Situation im «Filetstück» der Elite-DO Spaniens: Ribera del Duero. Der Tempranillo (Tinto Fino) ergänzt mit Cabernet zeigt bei dieser Top-Adresse seine immense Ausdruckskraft. Der Erfolg des relativ jungen Weingutes ist in Spanien wie auch bei uns beeindruckend und der Stolz der Besitzer-Familie von José María, der in Segovia das gleichnamige legendäre Traditionsrestaurant führt. Dessen Spezialität cochinillo (Spanferkel) entzückt die Gäste bis hinauf zur Königsfamilie, welche den Pago de Carraovejas zu ihren Weinfavoriten zählt. Heute führt Josés Sohn, der junge und dynamische Pedro Ruiz, engagiert Regie. Die traumhafte Crianza des exzellenten Jahrganges 2010 vereint modernes Weinverständnis mit dem unmittelbaren Ausdruck von Terroir und Klima. Die Aromen sind intensiv: Pflaumen und Zwetschgen, Zimt, Gewürze …

Pago de Carraovejas 2010 Ribera del Duero DO

75 cl 150 cl

35.– 81.–

statt 39.– statt 90.–


Martel AG St.Gallen Poststrasse 11, CH-9001 St.Gallen Telefon + 41 71 226 94 00 www.martel.ch, wein@martel.ch

April 2013

Martel Aktuell April 2013  

Martel Aktuell April 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you