Page 1

Markus in Down Under

Mai 2010

Persönlich Wie ihr vielleicht wisst, leite ich momentan eine Jüngerschaftsschule in Australien mit 11 Schülern. Ein Teil dieser Schule ist es, auf einen Einsatz zu gehen, um das Gelernte praktisch umzusetzen. Der erste dreiwöchige Einsatz findet in Australien statt. Dabei werden wir mit Einsatz des Schiffes (http://www.ywamships.org) auf der Straße, in Schulen oder in Gemeinden arbeiten. Ich selbst werde nach unserem ersten Einsatz in Australien mit einem kleinen Team aus Jüngerschaftsschülern nach Papua Neu Guinea fliegen. Dort werden wir nicht nur von Gott erzählen und die verschiedenen Dörfer auf die Ankunft unseres neuen Operationsschiffs vorbereiten, sondern auch Brillen verteilen und nach Menschen suchen, die durch kleine Eingriffe ihr Augenlicht wieder gewinnen können. Mit diesem Schiff, einer schwimmenden Klinik, wollen wir einem der notleidendsten Völkern der Erde, notwendende Hilfe anbieten. Ich hoffe, die Informationen bewegen euch, ein Teil dieses Einsatzes zu werden. Wir werden viele Dörfer aufsuchen, die weder per Flugzeug noch per Auto erreichbar sind, und wir werden im wahrsten Sinne des Wortes Menschenleben verändern.

Gebetsanliegen -

geistliches Wachstum Wachsen in enger Beziehung zu Gott Weisheit im Umgang mit unseren Schülern Ruhe, Mut und Kraft für den Alltag Lernen, in jeder Situation auf Gott vertrauen strategisches Planen des Einsatzes gesundheitliche Bewahrung während des Einsatzes für einen lebendigen Glauben dass der Herr auch finanziell für mich sorgt

Unterstützung

Spenden

[Type text]

An: Jugend mit einer Mission Hurlach e.V. BLZ: 52060410 Kontonummer: 5330050 Verwendungszweck: 31580 Fritsch - Anschrift des Spenders mit Adresse (für die Spendenbescheinigung) http://markusfritsch.blogspot.com


Helf mit!  

Sei mit dabei auf meinen Einsatz in Australien und Papua Neu Guinea

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you