Issuu on Google+

PREISWERT + KOMPETENT

Kleinanzeigenannahme Wir sind fĂźr Sie da von 9.00 - 18.00 Uhr unter der Rufnummer

01 80 / 5 06 86 80

TV ¡ HiFi ¡ DVD ¡ CD ¡ TELEKOM ¡ PC ¡ ELEKTROGERÄTE

14 ct. / min. aus dem dt. Festnetz

Wismar ¡ Zierower LandstraĂ&#x;e 3 (gleich neben Roller) Tel. 03841/64092-0

z

Fax: 0 38 71/ 68 68 97

P

44. Woche * 20. Jahrgang * Mittwoch, 2. November 2011

Ihr Markt - Team

Anmeldungen fĂźr Weihnachtsfest GrevesmĂźhlen (pm). Die Stadt GrevesmĂźhlen veranstaltet mit dem GrevesmĂźhlener Handels, Gewerbeund Industrieverein am Samstag, dem 3.12.2011, das diesjährige StraĂ&#x;enweihnachtsfest. Dazu bauen Händler und einheimische Geschäftsleute in der Wismarschen- und August-Bebel-StraĂ&#x;e Verkaufsstände auf. Auf dem Marktplatz werden Buden errichtet. Zur Planung der Belegung des Marktes und der StraĂ&#x;en mit Verkaufsständen, kĂśnnen sich interessierte Händler ab sofort an das Ordnungsamt wenden. Bewerbungen sind schnellstens erwĂźnscht. Bitte wenden Sie sich an das Ordnungsamt der Stadt GrevesmĂźhlen. AuskĂźnfte und Informationen erhalten Sie telefonisch unter 03881/ 723226 oder per Mail an SOPSEFOHSVFO!HSFWFTNVFIMFOEF

MuseumsĂśffnung im Winter Dorf Mecklenburg (pm). Das Kreisagrarmuseum ist ab November regulär von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr geĂśffnet, letzter Einlass um 15.30 Uhr. Gruppen kĂśnnen sich aber auch auĂ&#x;erhalb dieser Zeiten telefonisch (03841/ 790020) oder auch per Mail (kreisagrarmuseum@ web.de) anmelden.

4FJUFO#MJDL Badesteg fĂźr Ploggensee Seite 3 Martensmann in SchĂśnberg und Rehna Seiten 7-9

)BVTVOE

Gemeindevertreter erneut angeklagt

(BTUSPUFDIOJL 7FSLBVG &JOCBVLàDIFO 3FQBSBUVS Herde, Waschmaschinen &MFLUSP*OTUBMMBUJPO und Kßhlschränke...

Ehemaliger Teilhaber verlangt 33.000 Euro von Dietrich

ELEKTRO

Ostseebad Boltenhagen (pki). Der wegen der Vermittlungsgutscheinaffäre bereits verurteilte Gemeindevertreter Frank Dietrich muss erneut wegen Betruges vor Gericht. Der ehemalige Teilhaber der ,Institut fßr Bildung und Coaching Frank Dietrich + Dirk Grimm GbR’, Dirk Grimm, hat bei der Staatsanwaltschaft Schwerin ein Strafverfahren eingeleitet (Akt.Z. 245 JS8335/10).

KĂœCHENSTUDIO

So langsam sollte es reichen. Der fĂźr die ,Boltenhagener Hanse’ in der Gemeindevertretung sitzende Dietrich sollte weiteren Schaden fĂźr sich und fĂźr das politische Gremium verhindern. Sein RĂźcktritt aus der Gemeindevertretung am 17. November, auf der nächsten turnusmäĂ&#x;igen Sitzung, ist längst Ăźberfällig. Ăœberfällig ist aber auch die Tatsache, dass sich der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Christian Schmiedeberg (CDU), von Dietrich distanziert und ihn zu diesem Schritt auffordert. Ganz im Gegenteil, da wĂźrde eine wichtige Stimme bei Abstimmungen in der Gemeindevertretung fehlen. Frank Dietrich, wie Grimm GeschäftsfĂźhrer vom ,Institut fĂźr Bildung und Coaching Frank Dietrich + Dirk Grimm GbR’ schied aus der insolventen Firma aus. Eine Abrechnung legte er Grimm nach seinem Ausscheiden angeblich nie vor. Man befasste sich vornehmlich mit der Ausbildung ,10- Finger - Schreibmaschine in 8 Stunden’. Fast ein Jahr später, im Januar 2010, wollte Grimm von Dietrich den Sachstand der neuen Firma wissen. Grimm zu Dietrich: „Wie läuft es denn?“ „Nicht so gut“, antwortete dieser, so Grimm. Alle Kosten der GbR und einer zwischenzeitlich neu gegrĂźndeten GbR ,Frank Dietrich + Timm Dietrich’ wurden vom Institut getragen. Tatsachen, von denen Grimm erst durch

eigene Recherchen erfahren hat. Zwar wollte sich Grimm mit Dietrich im Februar 2010 gĂźtlich einigen, doch auĂ&#x;er

Wegen Betruges bereits zu einer Geldstrafe verurteilt: Gemeindevertreter Frank Dietrich. Foto: hfr einer ersten Zahlung von 2.000 Euro kamen keine weiteren Ausgleichszahlungen trotz einer Vertragsvereinbarung vom 11. Februar 2010. „Mir fehlen sämtliche Unterlagen der Firmen an denen wir beide beteiligt waren. Insgesamt fordere ich von Frank Dietrich inklusive aller Kosten 33.000 Euro,“ berichtet Dirk Grimm. „Dietrich hatte dann noch versucht mit seiner Ehefrau Kathrin (der ebenfalls wegen Betruges verurteilten ehemali-

gen Kämmerin des Ostseebades Boltenhagen - Anmerkung der Redaktion) am 12. Februar 2011 die Vertragsvereinbarung zu ändern. Sie wollten nicht 40 Prozent der Einnahmen, sondern 40 Prozent vom Gewinn abtreten. Das habe ich kategorisch abgelehnt“, so Grimm. Und weiter: „Ein paar Tage später erhielt ich von seinem Anwalt ein Schreiben mit der Anfechtung des Vertrages, weil ich ihn angeblich gezwungen haben soll die Vereinbarung zu unterschreiben!“ Aufgrund der Anfechtung hat Dirk Grimm dann Strafantrag gestellt. Inzwischen sollen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft abgeschlossen sein. Das Amtsgericht Wismar hat jedenfalls unter dem Aktenzeichen 4 LF 127/11 ein Gerichtsverfahren erĂśffnet. Zuviel ist im Dunstkreis von Gemeindevertreter Frank Dietrich in den letzten Jahren geschehen. Zuletzt fehlten aus der Kasse des SC Boltenhagen 1.000 Euro, die Dietrich deponiert hatte. Keiner weiĂ&#x; wie die Summe aus dem Sportlerheim verschwand. Unverständlich bleibt die Tatsache das weder der Landkreis als untere RechtsaufsichtsbehĂśrde, noch das Innenministerium tätig wird. Es sollte doch mĂśglich sein einen wegen Betruges verurteilten Gemeindevertreter gegen den jetzt erneut ein Verfahren erĂśffnet wurde aus der Gemeindevertretung auszuschlieĂ&#x;en.



       

Wismar Rostocker StraĂ&#x;e 69 Telefon (03841) 28 32 78 Fax 40 553 www.elektrodahlke.de

HAUSRAT

SANITĂ„RTECHNIK

/PUEJFOTU/S  Teil- und VollkaskoVersicherte zahlen fĂźr die Reparatur ihrer Frontscheibe keine Selbstbeteiligung. - Kundenersatzwagen -

t"VUPHMBTNPOUBHF GĂ SBMMF'BIS[FVHUZQFO t4UFJOTDIMBHSFQBSBUVSFO t7FSTJDIFSVOHTSFHVMJFSVOH t)PMVOE#SJOHFTFSWJDF t/FV 7PS0SU4FSWJDF

LĂźbsche Str. 97a (am Plus-Markt) t8JTNBS 5FM 'BYt'VOL JOGP!BVUPHMBTXJDLFEFtXXXBVUPHMBTXJDLFEF

tGSJTDIBC'BCSJL PUTTKAMMER FLEISCHWAREN – SPEZIALITÄTEN

„frische Fleisch- und Wurstwaren“ aus unserer Region

44. Woche:

40/%&3"/(&#05

t(VMBTDIIBMCIBMC[BSUTBGUJH LH   t4DIXFJOFIBDLWJFMTFJUJHWFSXFOECBS LH   t$IJOB1GBOOFFYPUJTDISBGGJOJFSUHFXĂ S[U LH   t8JFOFS8Ă STUDIFO,FTTFMGSJTDIJN[BSUFO4BJUMJOH H   t'MFJTDIXVSTUJN3JOHNJUPIOF,OPCMBVDI H   t#SBUXVSTUGFJOVOTFS,MBTTJLFS H   Der Verkauf erfolgt am Freitag, dem 04.11.2011 in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr.

(BEFCVTDI *OEVTUSJFTUSt5FM    t'BY    

t&OUFTBUUi VOEWJFMFSMFJBOEFSF MFDLFSF(FSJDIUF WPNCJT[VN

 ĂľQSP1FSTPO

8FJIOBDIUTGFJFSO

     

.JUUXPDICJT'SFJUBH BC1FSTPOFO

&TTFOWPN#Ă GFUU (FUSĂŠOLFJOLMVTJWF BC ĂľQSP1FSTPO

.JUUXPDICJT'SFJUBHCJT6IS 4BNTUBHWPOCJT6IS 4POOUBHWPOCJT6IS

XXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %& 

KURZ NOTIERT

Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Markt

nordica   !!! ! Da w ill ich hin ! #  

!!" "$' & 

Seehotel Cramonshagen Lindenallee 13, 19071 Cramonshagen Tel. 038871 57468 www.seehotel-cramonshagen.de

        

WOLLGAST

   

     

41- +-)+&& 

4 %        000-(3,#.& 0)&&",-

(3%.+, $( $,'+

)   )   )   .( $  !4+ +0#, ( .( ." (&$# $(  + ( . ( (3,#.&  #$&$**4&& +-+5

 $' %2+%-  (3,-.(  .(/ +$(&$# +) ,-.(

(3%.+,

+0#, (

." (&$#

)  #+ $    #+ )   #+ )   #+

+) (3,-.(

$ +,- (3,-.( %(( &, .(/ +$(&$# +) (3 ,-.( " (.-3- 0 + ( $( /)+# +$" (' &.(" 3.+ +)  (3,-.( $,- ($#- +!)+ +&$#

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


NOTDIENSTE

2

Wichtige Rufnummern 1PMJ[FJ5FM 'FVFSXFIS5FM *OUFHSJFSUF-FJUTUFMMF 8FTUNFDLMFOCVSH 5FM

WISMARER MARKT NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

Landkreis braucht Seniorenwohnungen 2020 leben 2.500 Rentner von der Grundsicherung

,SBOLFOGBISUFO8JTNBS VOE/PSEXFTUNFDLMFOCVSH 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE/PUEJFOTU8JTNBS 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE/PUEJFOTU8JTNBS6N HFCVOH 5FM ;BIOĂŠS[UM/PUEJFOTU8JTNBS 6NHFCVOH 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE /PUEJFOTU 4DIĂšOCFSH %BTTPX $BSMPXVOE3FIOB 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE /PUEJFOTU #PMUFOIBHFO VOE,MĂ U[ 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE /PUEJFOTU (SFWFTNĂ I MFO 5FM ,BTTFOĂŠS[UM )BVTCFTVDIT VOE/PUEJFOTU(BEFCVTDI 5FM

)BOTF,MJOJLVN8JTNBS ;FOUSBMF/PUBVGOBINF 5FM 'SBVFOIBVTVOE#FSBUVOHCFJ IĂŠVTMJDIFS(FXBMU8JTNBS 4UVOEFO/PUEJFOTU 5FM

Apotheken - Notdienst 8JTNBS4UBEU /PW "QP"N1MBU[EFT'SJFEFOT 5FM /PW 3JOH"QPUIFLF 5FM /PW .ĂšXFO"QPUIFLF 5FM /PW 8FMMFOSFJUFS"QPUIFLF 5FM /PW .BSLU"QPUIFLF 5FM /PW )BOTB"QPUIFLF 5FM /PW )JSTDI"QPUIFLF 5FM (SFWFTNĂ IMFO,MĂ U[#PMUFOIBHFO  /PW4FF"QPUIFLF  ,MĂ U[FS4US (SFWFTNĂ IMFO  5FM /PW.BSLU"QPUIFLF  "N.BSLU (SFWFTNĂ IMFO  5FM

Nordwestmecklenburg (pm). Ein GroĂ&#x;teil der älteren Menschen im Landkreis Nordwestmecklenburg wird in den kommenden Jahren Ăźber einen Wohnungswechsel nachdenken mĂźssen: Viele Rentner werden sich ihre jetzigen Wohnungen kĂźnftig nicht mehr leisten kĂśnnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Pestel-Instituts. Diese prognostiziert eine erheblich zunehmende Altersarmut. Demnach werden im Jahr 2020 rund 2.500 Rentner im Landkreis Nordwestmecklenburg aufdiestaatlicheGrundsicherung im Alter angewiesen sein. Ihre Zahl wĂźrde damit noch in diesem Jahrzehnt dramatisch steigen – um nahezu 325Prozent. „Das soziale Netz wird die meisten 55- bis 65-Jährigen, dieheutevonHartzIVleben,im Rentenalter auffangen mĂźssen. Wir werden damit auch im Landkreis Nordwestmecklenburg einen deutlichen Anstieg der Altersarmut erleben“, sagt Matthias GĂźnther vom PestelInstitut in Hannover. Immer mehr Menschen mit gebrochenen Erwerbsbiografien gingen in Rente. Phasen von Arbeitslosigkeit, NiedriglĂśhne und dauerhaft geringfĂźgige Beschäftigungen seien dabei fĂźr sinkende RentenbezĂźge bei Neurentnern verantwortlich. Ebenso eine nur geringe oder keine Altersvorsorge bei vielen Selbstständigen. Auch dies fĂźhre zu einer wachsenden Altersarmut. Gemessen am Bundesdurchschnitt stuft das Pestel-Institut die zu erwartende Altersarmut im Landkreis NordwestmecklenburgimJahr2020

WerftstraĂ&#x;e 2

schaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) und die Deutsche Gesellschaft fĂźr MauerwerksundWohnungsbau(DGfM)zusammengeschlossen. „Wenn die Altersarmut im Landkreis Nordwestmecklenburg zunimmt, dann mĂźssen wir Ăźber neue Wohnformen nachdenken. Das heiĂ&#x;t konkret: kleinere, energieeffiziente und altengerechte Wohnungen fĂźr Senioren. Das spart Miete und Heizkosten“, so Matthias GĂźnther. Bezahlbar seienfĂźrvieleältereMenschen, die alleine lebten, nur noch WohnungsgrĂśĂ&#x;en zwischen 30 und40Quadratmetern. Um den Landkreis Nordwestmecklenburg auf das Senioren-Wohnen vorzubereiten, mĂźsse in den kommenden Jahren in erheblichem MaĂ&#x;e neu und umgebaut werden. Andernfalls drohe eine ,graue Wohnungsnot’ – und damit die soziale Ausgrenzung Ă„lterer beim Wohnen. Immerhin werde die Zahl der Rentner im Landkreis Nordwestmecklen-

burg bis 2020 um 9,9 Prozent aufrund36.100steigen. Die Initiative ,Impulse fĂźr den Wohnungsbau’ fordert vom Bund dringend Anreize fĂźr das altersgerechte Sanieren und fĂźr den Neubau von barrierearmen Senioren-Wohnungen. Dazu mĂźssten fĂźr das KfW-Programm ,Altersgerecht Umbauen’ in den kommenden Jahren mindestens 100 Millionen Euro jährlich zur VerfĂźgung gestellt werden. Dieser Bedarf stehe jedoch im krassen Widerspruchzudem,was die Bundesregierung derzeit plane. Die KfWMittel fĂźr diesen Bereich sollen nämlich noch in diesem Jahr auslaufen. „Dabei gibt es sie erst seit gut zwei Jahren“, sagtRonaldRast. Der Sprecher der Initiative ,Impulse fĂźr den Wohnungsbau’ kritisiert, dass der Bund sichaufdenenormenBedarfan Senioren-Wohnungen Ăźberhaupt noch nicht eingestellt habe. Die KfW-Mittel wĂźrden dringend gebraucht. „Einziger Haken an der Sache ist, dass in erster Linie nur zinsverbilligte Darlehen geboten werden – und das fĂźr Menschen, die 65 oder 70 Jahre alt sind. Wer bindet sich denn da noch an einen Kredit?“, so Ronald Rast. Nur Ăźber InvestitionszuschĂźsse kĂśnne es gelingen, Senioren zu bewegen, als Bauherren noch einmal privat zu investieren. Erst dann wĂźrden die Programme zum seniorengerechten Bauen greifen. „Nur mit einer festen Zusage fĂźr eine feste Summe lassen sich Ă„ltere Ăźberzeugen, noch einmal in den altersgerechten Umbau zu investieren“, so der Sprecher der Initiative ,Impulse fĂźr den Wohnungsbau’.

Wie kann Bßrgerschaft gegen ,Aktuelle Stunde’ sein...? Fortsetzung von Seite 1

Wismar (ker). Dieser Antrag wurde zur groĂ&#x;en EmpĂśrung nicht nur der Antragsteller im Verhältnis 16 zu 14 und einer 3FIOB(BEFCVTDI  /PW.BSLU"QPUIFLF 3FIOB Stimmenthaltung abge.BSLU 3FIOB  schmettert. „Schade“, so die 5FM stellvertretende Vorsitzende /PW3BUTBQPUIFLF (BEFCVTDI der FĂźr-Wismar-Fraktion, "N.BSLU (BEFCVTDI  Prof. Dr. Sabine MĂśnch-Kali5FM na, „es bestätigt genau den Eindruck, den wir hier thematisieren wollten. Wie kann eine BĂźrgerschaft gegen eine ,Aktuelle Stunde 'sein, denn es gehtdochumdieSache?“

OBI Wismar

als ,erhÜht’ ein. Im Fokus der Berechnungen steht das bezahlbare Wohnen im Alter. Die UntersuchungerfolgteimAuftrag der Initiative ,Impulse fßr den Wohnungsbau’. Darin haben sich die Industriegewerk-

Veranstaltungen Donnerstag, 03.11.2011 MuseumsWinter 2011 StĂśrtebekers Erben - VitalienbrĂźder, Kaperfahrer und Seeräuber im Ostseeraum des frĂźhen 15. Jahrhunderts Referent: Nicolai Clarus, Hamburg, 19.30 Uhr, Historisches GewĂślbe der Hanse Sektkellerei, Turnerweg 4c Freitag, 04.11.2011 20. AOK-Mega-Night „Cool, clever, clean - ohne Alkohol, Drogen und Nikotin“ im Rahmen der 2. Präventionswoche vom 04. bis 11. November, 19.00 bis 24.00 Uhr, Freizeitbad Wonnemar, BĂźrgermeister-Haupt-StraĂ&#x;e 38 RĂźdiger Wolf & Musiker, im 20.30 Uhr im Hotel Brinckman, im Ostseebad Boltenhagen Freitag, 04.11.2011 + Samstag, 05.11.2011 Wismarer Novemberlichter Inszenierung der Häuser der Stadt Wismar mit Licht im Monat November, Veranstaltung im Rahmen „800 Jahre Hafen Wismar“, täglich ab 20.00 Uhr - Lasershow in der St.-Georgen-Kirche Samstag, 05.11.2011 bis Sonntag, 27.11.2011 Ausstellung von JĂźrgen Kottsieper â€žĂœbergang“ - Zeichnungen, ErĂśffnung: 04.11.2011, 19.30 Uhr, Baumhaus, Am Alten Hafen, geĂśffnet: Di. bis So. 10.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 05.11.2011 MEZ Gägelow Gesundheitstag, 11 bis 17 Uhr, Blutspende bis 15 Uhr FuĂ&#x;ball, Oberliga, 1. Männer FC Anker Wismar - FSV Optik Rathenow 13.30 Uhr, Kurt-BĂźrger-Stadion 46/48 Handball, , II. Bundesliga, 1. Frauen TSG Wismar - HSG Bensheim Auerbach, 16.00 Uhr, Sporthalle, BĂźrgermeister-Haupt-StraĂ&#x;e 31 Familiensamstag: Zauberhafter Feewald Es tanzt Free-Dance - die Schule fĂźr Tanz, 16.00 Uhr, Theater Wismar, Philipp-MĂźller-StraĂ&#x;e Punkte-EinfĂźhrung in die Akupressurpunkte, 20.15 Uhr im Gutshaus Stellshagen Samstag, 05.11.2011 bis Sonntag, 06.11.2011 Old DJ Party, 20.00 Uhr, BĂźrgerpark, Alte Reithalle Sonntag, 06.11.2011 bis Mittwoch, 16.11.2011 Friedensgebet zur Friedensdekade Veranstaltung der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Marien / St. Georgen, jeweils 18.30 Uhr, in St.-Georgen Sonntag, 06.11.2011 1. Literarische Sonntags-Matinee 10.30 Uhr, Zeughaus, UlmenstraĂ&#x;e 15 Familiensonntag: Frau Holle Figurentheater Ernst Heiter, 16.00 Uhr, am 7. 11. um 16 Uhr + 8.11. + 9.11. um 9.30 Uhr, Puppentheater Wismar, Philipp-MĂźller-StraĂ&#x;e Brandstiftung - Ohnsorg Theater 17.00 Uhr, Theater Wismar, Philipp-MĂźller-StraĂ&#x;e Montag, 07. 11.2011 Dia-Vortrag Boltenhagen mit Horst GĂźnther, 19.00 Uhr Strandklinik Boltenhagen Dienstag, 08.11.2011 Lesung und Vortrag mit dem Journalisten Michael Kraske 19.00 Uhr, Rathaus, BĂźrgerschaftssaal

)PM[USFQQFOBCĂľ5FM

So., 6. Nov. von 10 bis 18 Uhr Nächster Termin: 4. Dezember 2011 0174 / 98 17 154

Und weiter äuĂ&#x;ert sie sich in einem Pressegespräch mit dem Markt Wismar: „Die Gesprächsbereitschaft in der Verwaltung ist nicht sehr ausgeprägt. BĂźrgeranfragen werden immer mit Vorsicht, Skepsis oder einer gewissen ablehnenden Haltung begegnet. Dabei gab es aus unserer Sicht bislang kein Querulantentum, sondern immer berechtigte Anfragen und Probleme der BĂźrgerinnen und BĂźrger. So wie auch die von

Horst Krumpen. Wir werden jetzt noch stärker darauf achten, dass auch Krumpens Problem berĂźcksichtigt wird.“ Mit Ăœberraschung konnten dann die Mitglieder der FĂźrWismar-Fraktion und alle anderen am nächsten Tag in der Ostsee-Zeitung lesen, dass BĂźrgermeister Thomas Beyer nun mehr Sicherheit durch das Aufstellen einer mobilen Ampel erreichen will, zumindest als ĂœbergangsmaĂ&#x;nahme bis zu weiteren dauerhaften Ver-

besserungen.DieBĂźrgerschaft hatte er am Tag davor in der Sitzung nicht darĂźber informiert. „Wenn unser Vorgehen mit der Aktuellen Stunde das gebracht hat, ist das gut. Das Ergebnis zählt.“, so Dr. MĂśnch-Kalina, die sich dennoch fĂźr die Zukunft mehr sofortige und ehrliche BĂźrgernähe in Wismar wĂźnscht und alle auffordert, zu den kommenden Stadtteilgesprächen zu gehen und sich auch weiterhinan ihre Fraktionzuwenden.

CDU Nordwestmecklenburg wählt ersten gemeinsamen Vorstand Professor Dr. Erhard Huzel mit 86,2 Prozent bestätigt

2011

Sa. 5. + So. 6.11.

ROSTOCK Hanse Messe Marktveranstaltung Janssen GmbH Tel. 0441-936236-60 www.flohmaxx.de

Dieser Ausgabe liegen folgende Beilagen bei: Teilbelegung

Teilbelegung

WM 44/11 Teilbelegung

Teilbelegung

Wir verteilen auch Ihre Beilagen Jawoll

MARKANT

WM - SEITE 2 - 44/2011 - NOTDIENSTE

SCONTO

dm Drogeriemarkt

Berg aus GroĂ&#x; Stieten (71,2 %), Michael Berkhahn aus Wismar (76,2%) und KarlHeinold Buchholz aus GroĂ&#x;Molzahn (75,0 %) wurden zu seinen Stellvertretern bestimmt. Zum Schatzmeister wurde der Warnkenhagener GĂźnter Marx mit 87,5 % der Stimmen gewählt. Professor Dr. Huzel bedankte sich nach der Wahl fĂźr das ihm ausgesprochene Vertrauen und rief die Mitglieder dazu auf, sich aktiv und zuversichtlich den kommenden Herausforderungen zu stellen. Die Schwierigkeiten der letzten Zeit, so Huzel, sollten nicht dazu fĂźhren, den Kopf in den Sand zu stecken. Es gelte jetzt, die Reihen zu schlieĂ&#x;en und gemeinsam voranzugehen. Der Wille zum kraftvollen Neustart spiegelt sich auch in der neu gewählten FĂźhrungs-

mannschaft der Nordwestmecklenburger CDU wieder. Sieben Mitglieder sind neu in den Kreisvorstand gewählt worden, unter ihnen auch der Vorsitzende der Jungen Union des Kreisverbandes Tom BrĂźggert. Zu Beisitzern wurden gewählt: Klaus Becker / Neukloster, Tom BrĂźggert / Wismar, Manfred Dutz / BrĂźsewitz, Arite Ewert / Wismar, Rico Greger / Roggendorf, Thomas Grote / Diedrichshagen, Anett GruĂ&#x; / Bad Kleinen, Manfred Juschkat / ZĂźsow, Xenia Rekittke / Dassow, Hans-Otto Schmiedeberg / Boltenhagen, Barbara Schleiermacher / Krusenhagen, Tino Schomann / Blowatz, Loredana Vorberg / LĂźdersdorf, Sabine Wischer / LĂźbow, Guido Wunrau / Bad Kleinen.

Druckauflage: 70.300 Exemplare Zustellung erfolgt mittwochs an alle erreichbaren Haushalte

Verlag: Anzeigenblatt-Produktions GmbH Nord www.lokale-wochenzeitungen.de

Geschäftsfßhrer: Klaus Flaschka

Geschäftsstelle Wismar KanalstraĂ&#x;e 20, 23970 Wismar, Tel. 03841/26740, Fax: 03841/267499 redaktionwm@markt-vor-ort.de anzeigenwm@markt-vor-ort.de

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.30 Uhr

FĂźr den Inhalt verantwortlich: Klaus Flaschka

Verlagsleitung: Michael Lehmann

Objektleitung: Peter Kielmann, Tel. 03841/2674-24

Media-Berater: Peter Kielmann, Tel. 03841/2674-24 Cornelia Herz, Tel. 03841/2674-21 Jutta RĂźffer, Tel. 03841/2674-32 Ulrike Schubert, Tel. 03841/2674-22

Redaktion: verantwortlich Kerstin Erz Tel. 03841/2674-31

Satz und Druck: prima Rotationsdruck Nord GmbH & Co. KG Tel. 038852/232-0 Fax 038852/90963

Vertrieb: Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG Tel. 03871/68680 Kooperation tageszeitungunabhängiger Anzeigenblattverlage

Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverpflichtung noch Haftung. AnzeigenentwĂźrfe des Verlages sind urheberrechtlich geschĂźtzt. Ăœbernahme nach vorheriger Absprache und gegen GebĂźhr.

Zur Zeit gilt die Preisliste Nr. 42 vom 01.01.2011.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 2 - 44. KW 2011

Schuh- und SchlĂźsseldienst Deresckewitz Burgwall Ă‚ Einkaufszentrum LĂźbsche Str. 146-148 Ă‚ Wismar

Wismar (pm). Die Mitglieder der CDU Nordwestmecklenburg haben letzte Woche turnusmäĂ&#x;ig einen neuen Vorstand gewählt. In der ersten gemeinsamen Versammlung nach der Fusion des Kreises mit der Hansestadt Wismar wurde Professor Dr. Erhard Huzel mit 86,2 % der Stimmen im Amt bestätigt. Christiane

FĂźr Wismar und Nordwestmecklenburg


BLICKPUNKT LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG

GREVESMĂœHLEN/GADEBUSCH NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

Getränke Heimservice Durst Hotline: 038826 8998-0

Warsteiner

FIEBELKORN

Sortiment

Getränke-Center-Dassow

Holmer Berg 3, 23942 Dassow, Tel. 038826-8998-0 Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr, Sa. 8:30-12:00 Uhr Getränke-Abholmarkt Schlutup Mecklenburger Str. 99, 23568 Schlutup Tel. 0451-5860365 Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr, Sa. 8:30-13:00 Uhr

‌und 2 mal in Lßbeck

M. SCHWEIMER Getränkeabholmarkt und Heimservice Elbingstr. 5, 23569 Kßcknitz Tel. 0451-3080395 Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr, Sa. 8:30-12:00 Uhr

 

24 x 0,33 l Literpreis 1,51 EUR + Pfand 3,42 EUR

Apollinaris-VIO

Einbecker Winterbock

Veltins Pilsener

Stilles Mineralwasser

 

 

24 x 0,33 l Literpreis 1,51 EUR + Pfand 3,42 EUR

3

 

20 x 0,33 0 33 l Literpreis 1,51 EUR + Pfand 3,10 EUR

6 x 11,55 l Literpreis 0,55 EUR + Pfand 3,00 EUR

Weitere Angebote fi OEFO4JFJOVOTFSFN.BSLUt"CHBCFJOIBVTIBMUTĂ CMJDIFO.FOHFO"MMF"OHFCPUTQSFJTFTJOE"CIPMFSQSFJTFt%SVDLGFIMFSVOE*SSUĂ NFSWPSCFIBMUFO

Badesteg fĂźr den Ploggensee Baubeginn mit Bagger-Hammerschlag von BĂźrgermeister Ditz besiegelt Badesaisonbeginn fertig sein wird. Dies versprach Frank Wobschal vom IngenieurbĂźro Busch-Wobschal aus Wismar. Man werde solange arbeiten, wie es nur leichte FrĂśste ohne Schnee mĂśglich machen und er hoffe auf einen nicht zu langen Winter, damit es so schnell wie mĂśglich weiter gehen kann, um dann wirklich rechtzeitig fertig zu sein.

Der Besuch lohnt sich!

Verkauf von

nur

2 Tage

LEDERJACKEN 20 Euro Preisnachlass bei Vorlage dieser Anzeige

auch ĂœbergrĂśĂ&#x;en – Damen bis 56 – Herren bis 66 Wo?

Wismar, BĂźrgermeister-Haupt-Str. 31, Kultur- u. Sporthalle

Wann? Mo. 07.11.11 v. 10.00 - 17.30 Uhr Di. 08.11.11 v. 10.00 - 17.30 Uhr

Bei Neukauf nehmen wir Ihre alte Jacke in Zahlung! Fa. Ahlgrimm, ErderstraĂ&#x;e 31, 30451 Hannover

Foto: Vero Moda

    

GUTSCHEIN  *+

'! ( #!% " #  #"!  # )"!&# $ " " ""  

Bßrgermeister Jßrgen Ditz (im Bagger) sorgte fßr den ersten Spatenstich, in diesem Fall ersten Hammerschlag zum Baubeginn der Steganlage im Ploggensee. Foto: ker Grevesmßhlen (ker). Ganz kurz bekommt Grevesmßhlens Bßrgermeister Jßrgen Ditz Hebel und Schalter des Baggers erklärt, dann wird der Motor angeworfen, Jßrgen Ditz hantiert wie gezeigt am Hebel, der Arm des Krans knallt auf den ersten Eichepfahl im Ploggensee - damit ist der sogenannten erste Spatenstich, in diesem Fall der erste Hammerschlag fßr den Start des Bauprojektes getan. Seit letztem Donnerstag sind also die Bauarbeiten fßr den Badesteg am Grevesmßhlener Ploggensee in vollem Gange. Die Firma Brßsewitz aus Neukloster hatte den Zuschlag der auf sieben Firmen der Region beschränkten Ausschreibung gewonnen, wie Bauamtsleiter Lars Prahler erklärte. Und weiter erläuterte er: „Der Auftrag kann nun ausgefßhrt werden, weil wir den FÜrdermittelbescheid in der Tasche haben. Insgesamt handelt es sich bei diesem Badesteg um

ein Bauvolumen in HĂśhe von 250 000 Euro, davon kommen 200 000 Euro aus LEADERMitteln der EU. In BrĂźssel durchgeboxt hatte die FĂśrderung Erich Reppenhagen, der Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe LEADER Westmecklenburgische OstseekĂźste. Gebaut werden soll also auf dem etwa 30 Hektar groĂ&#x;en und 8 bis 10 Meter tiefen See ein zwei Meter breiter Badesteg, der zunächst etwa 20 Meter in den See hinein und dann etwa 30 Meter nach links parallel zum Ufer fĂźhrt. Dieser wird dann die Abgrenzung des Schwimmerund Nichtschwimmerbereiches sein. Im Schwimmerbereich wird es drei 25-Meter-Schwimmbahnen mit StartblĂścken geben und im Nichtschwimmerbereich zwei, die fĂźr den Schulunterricht genutzt werden sollen. Das Material des Steges wird Eiche und V4A-Stahl sein. 65

Eichepfähle werden eingerammt. Die Lebensdauer wird von der Baufirma auf 25 bis 30 Jahre, abgesehen von kleineren Reparaturen, geschätzt. Zur feierliche ErĂśffnung fand sich u. a. auch der stellvertretende Landrat, Gerhard Rappen, ein. Er freute sich, dass, „wenn eine Idee geboren ist, sich viele fĂźr die Realisierung einsetzen.“ Deshalb wĂźnscht er allen Beteiligten und den zukĂźnftigen Nutzern im nächsten Jahr beste Wetterbedingungen fĂźr viele Besucher. BĂźrgermeister JĂźrgen Ditz erinnerte kurz daran, dass der Weg bis zu diesem Baustart ein langer mit vielen BĂźrgerproblemen war. Er freue sich aber, dass mittlerweile die anliegende Kleingartengruppe mit im Boot sitze. Zur kostenpflichtigen oder kostenlosen Nutzung des Badestrandes wollte er sich aber noch nicht äuĂ&#x;ern. Er hoffe aber, dass die Anlage dann mit

  # ! "

Besuchen Sie uns  !

 (%''&$$&#&  !) ($)# " ($&*%&'

         

SOFORT BARGELD *HVXQGKHLWVWDJLP0(= FĂœR GOLD, SILBER, PLATIN, BRILLANTEN UND LUXUSUHREN!

1RYHPEHUYRQELV8KU ,QIRUPDWLRQVXQG%HUDWXQJVVWlQGH

UXQGXPGLH*HVXQGKHLW GrevesmĂźhlen/Gadebusch - Seite 3 - 44. KW 2011

LPTUFOMPTF.FTTVOHWPO#MVUESVDL #MVU[VDLFS  -VOHFOWPMVNFO ,ĂšSQFSGFUUVOE)ĂšSUFTU

(SP“F#MVUTQFOEFBLUJPOEFT %FVUTDIFO3PUFO,SFV[FT CJT6ISJN&SEHFTDIPTT

      

            

WM#GREGAD - SEITE 3 - 44/2011 - BLICKPUNKT LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


VERANSTALTUNGEN

4

WISMARER MARKT NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

NDR-Sinfonieorchester spielte Werke Saisonabschluss mit Angebot von W.A. Mozart und Claude Debussy besonderem Galerie im Alten Zollhaus am 12./13.11. Erstes Konzert in der St. Georgen Kirche mit Michael Gielen und Roland Greutter Wismar (gke). Im Rahmen einer Konzertreihe in der Wismarer St. Georgenkirche fand letzten Sonnabend der erste Auftritt des NDR-Sinfonieorchesters statt. Unter der Leitung von Michael Gielen kamen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Claude Debussy zur Auffßhrung. Als Solisten wirkten Roland Greutter, Violine, sowie die Damen des NDR Chores mit. Begonnen wurde mit sechs Menuetten, ,Deutsche Tänze’ genannt von Wolfgang Amadeus Mozart, komponiert in verschiedenen Tonarten. Ein ganz anderer Musikstil dann das Orchesterwerk ,Nocturnes’ des franzÜsischen Impressionisten Claude Debussy, besinnlich, dramatisch, sich bis zu schreienden Dissonanzen steigernd, schwer zu fas-

sen, aber bis zur letzten Note fesselnd und mitreiĂ&#x;end; im Teil ,Sirènes’ kam dann auch der NDR Frauenchor als Sirenen zum Einsatz. Nach der Pause dann wieder Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert fĂźr Violine und Orchester in D-Dur (KV 211). Solist war Roland Greutter mit virtuosen Einlagen auf seiner Violine von Dominicus Montagnana aus dem Jahre 1736. AbschlieĂ&#x;end kam das Orchesterwerk ,La Mer’ von Claude Debussy zur AuffĂźhrung, auch hier wieder die fesselnde und aufwĂźhlende Dramatik. Michael Gielen verbindet seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem NDR-Sinfonieorchester. DarĂźber hinaus gastierte er aber auch bei allen groĂ&#x;en Orchestern und Opernhäusern in Europa und

Lang anhaltenden Applaus fĂźr Michael Gielen und das NDRSinfonieorchester. Foto: gke den USA - ein erfolgreicher und international anerkannter Dirigent. Roland Greutter ist seit 1982 Erster Konzertmeister des NDR-Sinfonieorches-

Herrnburg (pm). Die kleine Galerie im Alten Zollhaus von Herrnburg hat in der letzten Woche mit den auĂ&#x;ergewĂśhnlichen Keramiken von Susanne Kallenbach und den Grafiken von Ramona Kenner wieder eine stimmige Ausstellung geboten. Die technisch versierten Keramiken mit hohem kĂźnstlerischem Anspruch, die wie Metall klingen, wie Holz aussehen und aus Erde bestehen, harmonierten groĂ&#x;zĂźgig mit den kleinen Zeichnungen der jungen Autodidaktin, die fast wie die Kulligrafien aus Versammlungszeiten wirkten und dennoch unendliche DeutungsmĂśglichkeiten ermĂśglichten. Die letzte Ausstellung fĂźr 2011 wird dann im November sein. Am Sonnabend und Sonntag den 12. und 13. November wird das interessante Haus an der Herrnburger Kirche wieder zwischen 11 und 18 Uhr zum kostenlosen Besuch einladen. Und neben

ters und ebenfalls weltweit bekannt. Beim Schleswig Holstein - Festival- Orchester tritt er mit groĂ&#x;em Erfolg auch als Solist und Dirigent auf. Das Orchester ist eines der fĂźhrenden KlangkĂśrper Deutschlands und neben den Auftritin Hamburg, LĂźbeck, Kiel Am 11. November im Literaturhaus ,Uwe Johnson’ in KlĂźtz ten und Bremen nun auch in MeckGe- an der Macht und die DDR lenburg Vorpommern präsent. KlĂźtz (pm). Am Freitag, 11. die deutsch-deutsche nahezu pleite. Die letzte November 2011, 19.30 Uhr ist schichte fort. im Literaturhaus ,Uwe John- Ostberlin 2011: Die Wieder- Chance fĂźr den Sozialismus: son’ KlĂźtz der junge Schrift- vereinigung hat es nie gege- Wirtschaftsverhandlungen mit steller Simon Urban zu Gast. ben, die Handys heiĂ&#x;en der BRD und ihrem BundesEr liest aus seinem viel beach- ,Minsk’, Otto Schily ist Minis- kanzler Oskar Lafontaine. ter fĂźr Staatssicherheit und Doch dann wird ein ehemaliteten DebĂźtroman ,Plan D’. 50 Jahre nach dem Bau der die Trabis fahren mit RapsĂśl. ger Berater von Krenz ermorMauer schreibt Simon Urban Egon Krenz ist seit 22 Jahren det aufgefunden‌ Mit Witz und beiĂ&#x;ender Ironie erzählt Simon Urban in sei- Auftaktveranstaltung am 3. November nem Roman eine packende Geschichte Ăźber politischen Wismar (pm). Auch in diesem bestreitet am Donnerstag, dem und menschlichen Verrat, Jahr veranstaltet das Stadtge- 3. November 2011, der HistoriĂźber die vergebliche Suche schichtliche Museum wieder ker Nicolai Clarus von der Uninach Wahrheit und Liebe. die Vortragsreihe Museums- versität Hamburg. Seit 2008 Der Roman ist nicht nur tief- Winter. In gemĂźtlicher Atmo- speziell in Sachen Hansezeit grĂźndig, sprachlich opulent, sphäre werden neue For- und Kaperwesen unterwegs, ironisch, spannend und poli- schungsergebnisse zu stadtge- wird er dem Wismarer Publitisch, sondern er verblĂźfft schichtlichen Themen vorge- kum zum Thema ,StĂśrtebekers auch durch Sprachwitz und stellt. Da das Schabbellhaus Erben – VitalienbrĂźder, KaĂźberraschende inhaltliche zurzeit als Veranstaltungsort perfahrer und Seeräuber im Wendungen. nicht zur VerfĂźgung steht, fin- Ostseeraum des frĂźhen 15. neue ForEintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro. dendieVorträgeindiesemJahr Jahrhunderts’ Kartenvorbestellungen sind an unterschiedlichen Orten schungsergebnisse vorstellen. unter Telefon: 038825-22295 statt, die jeweils einen beson- Das GewĂślbe der Hanse SektmĂśglich. deren Bezug zum Thema des kellerei, Turnerweg 4c, bietet mit seinem historischen AmDie Abendkasse Ăśffnet eine Abendshaben. Im Literaturhaus ,Uwe Johnson’ KlĂźtz gastiert der junge halbe Stunde vor Veranstal- Die Auftaktveranstaltung des biente eine wirkungsvolle Kudiesjährigen MuseumsWinters lisse fĂźr die spannenden und Schriftsteller Simon Urban. Foto: pm tungsbeginn.

Simon Urban liest aus seinem DebĂźtroman

dem Kunstgenuss an den Zeichnungen der 1975 in KĂźhlungsborn geborenen Katrin Liebscher, die Ăźber den Umweg des Landeskulturstudiums in die elterliche Keramikwerkstatt zurĂźckkehrte und der Freude am Unikatschmuck aus spannendem Glas der Hamburgerin Birgit Engelmann wird man auch Begeisterung fĂźr edle Weine aus Heilbronn A.N. entwickeln kĂśnnen. Der Winzer vom Weingut Lampe stellt seine Kollektion aus der Saison vor und Kenner werden sich auf traditionsreiche Marken ebenso freuen kĂśnnen, wie auf Neuentwicklungen. Der Wein kann vor Ort probiert werden, bestellt oder gekauft. Alle drei KĂźnstler werden vor Ort sein und sind fĂźr Gespräche offen. Das gastgebende Galeristen Ehepaar Dascha und Lutz GrĂśzinger sorgt erfahrungsgemäĂ&#x; fĂźr eine wunderbar familiäre Atmosphäre.

Neues zu StĂśrtebeker im MuseumsWinter







ßberraschenden Forschungsergebnisse. Die legendäre Figur Klaus StÜrtebekers, der als Freibeuter Schiffe der Hansekaufleute ßberfielundimJahre1400 dem Richtschwert zum Opfer fiel, ist bis dato ein fester Bestandteil der populären Geschichtsinszenierung. Die Veranstaltung beginnt um 19.30UhrimGewÜlbederHanse-Sektkellerei Turnerweg 4c. Das GewÜlbe ist ab 19.00 Uhr geÜffnet.Der Eintrittist frei, es wird eine Spende an den FÜrderverein des StadtgeschichtlichenMuseumserbeten.

Stellenmarkt



In Ihrem Wohngebiet ‌ ‌als Zusteller fßr die wÜchentliche Verteilung von Zeitungen und Prospekten am Mittwoch

- KrĂśnkenhagen - BĂźttlingen, Questin, Wotenitz - Campow - BĂśssow - Kahlenberg, Fahren - Hilgendorf, Naschendorf

mit Nicolai Clarus

EN ‌SUCH ! S WIR IE

- Zurow, Krassow, Greese, Levetzow Dreveskirchen - Thandorf, - Gägelow Heiligeland - LĂźdersdorf - Wismar Ost - Kletzin, Moidentin, - Wahrsow Wietow, Moltow, Olgashof - LĂźbow - MaĂ&#x;low, Schimm, Tarzow, Nepersdorf - Blowatz, Damekow,

Sie haben Interesse?

Pflegefachkraft

Suche motivierte, teamorientierte ab sofort. FĂźhrerschein PKW vorausgesetzt Bewerbung per Post o. Mail Zugelassen zu allen Kassen und privat.

Wir sind eine bekannte Ratzeburger Steuerberatungskanzlei, die sich kontinuierlich fortentwickelt.

Ambulanter Pflegedienst

Sie sind

Christine Lehner, 23966 Neu Stieten (Haus 1), Mail: pflege@neu-stieten.de Tel.: 03841 - 7 96 99 52, Mobil: 0175 - 2 75 29 86, Fax: 03841 - 7 96 99 51

Steuerfachwirt(in), Bilanzbuchhalter(in) oder Steuerfachangestellte(r)

Jetzt ist Ihre

Meinung im

Forum gefragt !!!!

und mÜchten in Ihrem Leben und Beruf etwas bewegen. Wir haben uns als Ziel gesetzt, eine anregende Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der alle an einem Strang ziehen und Freude bei ihrer beruflichen Tätigkeit ausstrahlen. Wir bieten Ihnen einen dauerhaften Arbeitsplatz und unterstßtzen Sie bei Ihrer beruflichen Fortbildung. Ihre Qualifikationen: - Freude am Umgang mit Menschen - DATEV-Kenntnisse - der Wille, sich beruflich weiterzuentwickeln

Ab sofort finden Sie auf www.lokale-wochenzeitungen.de unser Forum. Hier kĂśnnen Sie Anregungen, Kritik und natĂźrlich auch eigene Themen einbringen. Also: Anmelden und mitmachen!

FĂźr unser neues Callcenter in Wittenburg suchen wir Sie als

Callcenteragenten/-in fßr In-/Outbound in Teilzeit Ihre Aufgaben: Telefonischer Verkauf und Beratung fßr Wochenzeitungen Telefonische Befragung von Lesern ßber die Zustellqualität

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

MARKT

 0 38 71 - 68 68 - 81

vertriebpch@shdirekt.com

Joachim Lucas ¡ Maria Weis Steuerberater Bahnhofsallee 35, 23909 Ratzeburg kanzlei@lucas-weis.de www.lucas-weis.de

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH !BER ES RETTET ,EBEN

Wir stellen ein ¡ erfahrenen Fahrzeuglackierer ¡ engagierten Mitarbeiter

3PENDENKONTO    ",:    q $2+DE

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

mit Erfahrung auf dem Gebiet der Kfz-Unfallinstandsetzung

LĂźbecker StraĂ&#x;e 46 * 23923 SchĂśnberg * www.lau-schoenberg.de * 24 h Tel. 038828-3440

WM - SEITE 4 - 44/2011 - VERANSTALTUNGEN

Ihr Know-how: Abgeschlossene Berufsausbildung Wßnschenswerte Erfahrung im Verkauf Kundenorientiertes Denken Sympathische und akzentfreie Telefonstimme Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Ausgeprägtes HÜrvermÜgen Freude an der Arbeit mit Menschen Flexibilität und Einsatzbereitschaft PC-Kenntnisse Callcentererfahrung wßnschenswert Prima Rotationsdruck Nord GmbH & Co. KG

Schweriner Str. 46 23909 Ratzeburg Tel. 04541 / 88 09-0 %INES FĂ R ALLE x

E-Mail: jobs@prima-buchhaltung.de

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 4 - 44. KW 2011

Rufen Sie an oder bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG


PREISWERT + KOMPETENT

$++)-(.3  ')$"  %

 



*2 2

.35

 42 ,

=?$6$?4=4?4?55:?;?55:75@5 ? $6$?4=4 ?4 4 ?55:?;? 55

(-'(+486/4.'8.'27@(2/).+4 . . 27 @(2/ . +4-+4







 /2**/'-54'2+



0 !'-.(!+

%    3 

)(,&$# $( +,*,  

/1+&(



0('!

       

 )(,&$# $( +,*,  

   





  /2**/'-54'2+

  /2**/'-54'2+

Wismarer MARKT - Seite 5 - 44. KW 2011

2 !)+ %(# -!'-.(!+ *'+!(1!

 

'! ( $* %, $-0(  &  

%    3 

       



%    3 

)(,&$# $( +,*,  

  

 (/ ( *#-++  $'  &    

  

$* && (,*  $' ,#($ ( (, *  &    

2 "3$%# !)+ %(# -!'-.(!+

     



%    3 

)(,&$# $( +,*,  

! #

      *%,%-! *%,0 % (  &   



$ *). *(+,*1   "& $#(  ()&& *  &    

589589579859<:975=:582:659>598=:945935A59>8<934855<755946A85<5665925;585:;585 5A59 >8<93485



2 ! %*'1!+ -!'-.(!+

/4'4;/+684-@(+6*+46+*/76'.3+4*+/41'8,15475!+775*'62+.4(+76'-(54/7>7'(.>4-/-(/ A/+354'72/).+#'7+(+76>-73/4 *+60+:+/2.?).7+4 '8,9522+ A-+684*+7+44'468).4'.3+*+ 6+*/76'.3+4 3/4*+7+4A%+6>4*+62/).+$522;/4+4 0>.62/).   (+/4'468).4'.3+*+6+*/76'.3+4(/ A *'6@(+6      +,,+17/9+6'.6+;/4 4-'(+4;8-2+/).6+6>+47'7/9++//+2 /$*<'("4-%%+63/77284-+6,52-7'8).2/+=2/).,@6*/+533+6;/4'4;3(&%+676'-'674+6/7*/+533+6;/4'4;3( ,@6*/+:/64/).7'8).2/+=2/).9+63/77+24*7>7/-/4*

     

WM - SEITE 5 - 44/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ



    

$/!+&3."!+!++%+%, -!%'.(#%(!.+( !(.+#

/2**/'-54'2+


KLEINANZEIGEN Antiklager Dassendorf (B207) Am Brink 2, Sam. 10-14h. 1 041543535 od. 0173-9414108 neuwertige, moderne Couch, anthrazit, 2,5 Sitzer, 100â&#x201A;Ź; ovaler Esstisch, ausziehbar, buche und 4 PolsterstĂźhle, alles in excellentem Zustand fĂźr 160â&#x201A;Ź 1 038825-37579 Siemens UnterbaugeschirrspĂźler weiĂ&#x;, 60cm, 3.J., top Zustand, 200 â&#x201A;Ź VB 1 04155-6913

 

- !ACHTUNG! Historiker kauft Orden, Urkunden, Säbel, Dolche, Kriegsfotoalben 1 04542-837900

GVM, REH, 150qm Wfl., 450qm Eigenland, 5 Zi., Keller, EBK, DB, WB, Gäste-WC, Kamin, gr. DoppelCarport, 129.000â&#x201A;Ź von privat zu verkaufen 1 03881-711059

Alle Maler- & Lackierarbeiten 1 0152-28191749

Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb. auĂ&#x;en u. innen, langj. Erf., meisterh. & zuverl.1 0157-73538728 Hallenflohmarkt Wismar 05.06.11.11,10-16 Uhr Hoher Damm 48 (hinter Norma) ( Info: 0172-4253771 Heilerin bespricht Krankheiten und

4-Zi-Whg, MĂślln, 86,5m², EBK, VB, Balk., Kellerr., 2009 san., KM 516â&#x201A;Ź+NK 170â&#x201A;Ź ab 1.11.1 01719247361 NM

3-4DISPUUBVGLBVG NPCJM â&#x20AC;&#x17E;Vodafone Zuhause FestnetzFlatâ&#x20AC;&#x153;

Er, 41, sportlich su. eine mobile, attraktive, schlanke Sie fĂźr diskrete Stunden 1 0163-4499654 NEU!!!Carmen, superjung, 22, mega OW, 80E, tabulos, nur Haus u. Hotel, rd. um die Uhr 1 0152-26423143

Partnersuche fĂźr Jung und Alt! Auch in Ihrem Wohngebiet. Vorgestellt von NDR und Presse! www.partnerboersenord.de, Tel.: 0431-2398134

Upahl: Erotik- Massagen, Entspannung pur, täglich ab 10 Uhr 1 038822-82706

Chihuahua-Welpen, geimpft, entwurmt, aus Hobby-Zucht zu verkaufen 1 038872-94949 Golden Retriev. u. Labrad.welp. (br./ bl.) aus liebev. Familienaufzucht zu verkaufen 1 01578-4047454

Pferdemarkt in RĂśgnitz am 05.11.11 1 038853-33545

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH

4JFĂ&#x160;SHFSOTJDIĂ CFSIPIFNPOBU MJDIF(SVOEHFCĂ ISFOVOE[VTĂ&#x160;U[ MJDIF 7FSCJOEVOHTLPTUFO GĂ S *ISF 5FMFGPOBUFJOTEFVUTDIF'FTUOFU[  4JFXĂ OTDIFOTJDIFJOFWFSTUĂ&#x160;OE MJDIF VOE QFSTĂ&#x161;OMJDIF #FSBUVOH WPO *ISFN "OTQSFDIQBSUOFS WPS 0SU %BOOTPMMUFO4JFEJF7PEBGP OF ;VIBVTF 'FTUOFU['MBU LFOOFO MFSOFO 5SBOTQBSFOU  FISMJDI VOE GBJS 5FMFGPOJFSFO 4JF VOCFHSFO[U GĂ SOVS ONPOBUMJDI SVOE VNEJF6ISVOEPIOF[VTĂ&#x160;U[MJDIF (FCĂ ISFOJOTEFVUTDIF'FTUOFU[  FHBMPC0SUTPEFS'FSOHFTQSĂ&#x160;DI "VG 8VOTDI LĂ NNFSO XJS VOT VNEJF.JUOBINF*ISFSCJTIFSJHFO 'FTUOFU[3VGOVNNFS 4FMCTUWFS TUĂ&#x160;OEMJDI FSMFEJHFO XJS TĂ&#x160;NUMJDIF 'PSNBMJUĂ&#x160;UFO ;Ă&#x161;HFSO 4JF OJDIU 8JSGSFVFOVOTĂ CFS*ISFO#FTVDI JOVOTFSFN7PEBGPOF4IPQ "OCJOEVOH Ă CFS .PCJMGVOL .JOEFTUWFSUSBHT MBVG[FJU.POBUF&JONBMJHFS"OTDIMVTTQSFJT   O 8FJUFSF OVU[VOHTBCIĂ&#x160;OHJHF 7FSCJO EVOHTFOUHFMUFGĂ S[#5FMFGPOBUF[V.PCJMGVOL  "VTMBOET 4POEFSSVGOVNNFSOVOE4.4

7PEBGPOF4IPQ8JTNBS &,;#VSHXBMMDFOUFS -Ă CTDIF4USBÂ&#x201C;F

3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

..AUTOEXPORT ANKAUF PKW/ LKW grĂśĂ&#x;ere Mängel/ Totalschaden egal, einfach anrufen. 1 04501822020 Ankauf aller Autos, LKW, Wohnmobile auch ohne TĂ&#x153;V/Unfaller alles anbieten! 1 01577-8020107 Kaufe PKW, Bus o. Transporter auch mit viel. km u. ohne TĂ&#x153;V, gute Bezahlg. 1 0177-5006700 Kaufe PKW, Busse und Wohnwagen bei Barzahlung und Hausbesuchen 1 04552-418 (auch Sa+So)

MĂśchten Sie Ihr Auto verkaufen? Dann rufen Sie uns doch mal an, wir suchen eins 1 0451-2036490 Suche dringend Pkw u Busse aller Art und in jedem Zustand bis 3000 â&#x201A;Ź, alles anbieten 1 0172-4039094

4-SR Continental o. Felgen zu verk., 155/65 R14 75T (75%) Konti 0162-47808351

Verkaufe 26 Zoll Herrenrad NSU, blau, top Zustand, 100 â&#x201A;Ź, 30 Hum-

Whiskyprobe 09.11.2011 noch Plätze frei. Näh. unter Tel. 1 01724502525 od. sude_@t-online.de

%INES FĂ R ALLE x

%INES FĂ R ALLE x

!BER ES RETTET ,EBEN 3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

Gebiet D Gebiet E

PRIVAT

KF 

(FCJFU$  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH  (MJOEF 4P

4DIXBS[FOCFL 4P (FFTUIBDIU 4P

4POTUJHF 7FSTDIFOLF

#FLBOOUTDIBGUFO )BVTUJFSF /VU[UJFSF3FJUTQPSU 7FSMPSFO (FGVOEFO ;VWFSTDIFOLFO 7FSTDIJFEFOFT

(FCJFU%  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF 5SJUUBV 8BMEĂ&#x161;SGFS "MTUFSUBM -BOHFOIPSO 3BIMTUFEU )VNNFMTCĂ UUFM

(FCJFU&  "VGMBHF /FVNĂ OTUFS /PSEFSTUFEU

4POOUBH

(FCJFU#  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH 8JTNBS (SFWFTNĂ IMFO

.JFUF 7FSNJFUF

4BNTUBH

(FCJFU"  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF  5SJUUBV &JEFMTUFEU

4VDIF "OHFCPUF

*NNPCJMJFO 8PIOVOHFO 4UFMMQMĂ&#x160;U[F (FXFSCFJNNPCJMJFO 6OUFSSJDIU 3FJTF&DLF 6OUFSOFINVOHFO 4BNTUBH

Gebiet C

.JUUXPDI

Gebiet A Gebiet B

.Ă&#x161;CFM)BVTSBU (FTVOEIFJU ,JOEFSBSUJLFM $PNQVUFS)J'J57 &NQGFIMVOHFO 4UFMMFONBSLU (SVOETUĂ DLF .JUUXPDI

1,8TCJT m 1,8TĂ CFS m 1,8TĂ CFS m 8PIONPCJMF$BSBWBOT ;VCFIĂ&#x161;S5FJMF ;XFJSĂ&#x160;EFS #FLMFJEVOH

*NNPCJMJFOV7FSNJFUVOHTBO[FJHFOXFSEFOHFOFSFMMBMTHFXFSCMJDICFSFDIOFU"VTOBINFOTJOEQSJWBUF "O[FJHFO JOEFOFOWPO1SJWBUQFSTPOFO)Ă&#x160;VTFSWFSLBVGU .JFUXPIOVOHFOPEFS/BDINJFUFSHFTVDIUXFSEFO

JOLM.X4U

Gewerblich KF 

.X4U CJT[V;FJDIFO

PRIVAT

KF  JOLM.X4U

Gewerblich KF 

5FYUOVSJO%SVDLCVDITUBCFOBVTGĂ MMFO8PSUVOE4BU[[FJDIFO[Ă&#x160;IMFOBMTFJO"OTDIMBH )JOUFSKFEFN8PSUPEFS4BU[[FJDIFONVTTFJO,Ă&#x160;TUDIFOGSFJCMFJCFO

$IJGGSF"O[FJHF(FCĂ IS 

&STDIFJOVOHTEBUVN ,8  1SFJT(FTBNU /BNF7PSOBNF1-;8PIOPSU 4USBÂ&#x201C;F 5FMFGPO,%/S &JO[VHTFSNĂ&#x160;DIUJHVOH)JFSNJUFSNĂ&#x160;DIUJHFJDIEJF'JSNB"O[FJHFOCMBUU1SPEVLUJPOT(NC)/PSEEFO7PSBVTCFUSBHEFS,MFJOBO[FJHFO ,VOEFIBUCBSCF[BIMUJO(FTDIĂ&#x160;GUTTUFMMF WPONFJOFN,POUPBC[VCVDIFO ,POUP/S #-; #BOL

6OUFSTDISJGU ;VUSFGGFOEFTCJUUFBOLSFV[FOVOE'PSNVMBSWPMMTUĂ&#x160;OEJHBVTGĂ MMFO 1SJNB7FSMBHTTFSWJDF -VEXJHTMVTUFS4US 1BSDIJN

'Ă S)Ă&#x161;SGFIMFS EJFCFJEFSUFMFGPO"VGHBCFWPO"OOPODFOFOUTUFIFO Ă CFSOJNNUEFS7FSMBHLFJOF )BGUVOH*OKFEFN'BMMJTUEFS"VGUSBHHFCFS[VS;BIMVOHEFS"OOPODFOSFDIOVOHWFSQGMJDIUFU

WM - SEITE 6 - 44/2011 - KLEINANZEIGEN

FrĂźhrentner, Fliesenlegermeister sucht

in Schleswig-Holstein, das Bundesland zwischen den Meeren

Beste Pflegenoten des MDK fßr unsere Häuser: WesterrÜnfeld 1,4 Norderstedt 1,3 Neumßnster 1,4 - Wohnbereichsleitung fßr WEF + NRD - Examinierte/r Altenpfleger/-in fßr WEF+NMS+NRD - Examinierte/r Gesund- u. Krankenpfleger/-in fßr WEF+NMS+NRD - Altenpflegehelfer/-in fßr NMS - Hauswirtschafter/-in fßr NRD Ihr Aufgabenbereich: - klassische Aufgaben der Grund- und Behandlungspflege - verantwortliches Fßhren der Pflegedokumentation am PC (OPAS Sozial) - psycho-soziale Betreuung im Rahmen der Bezugspflege Was wir Ihnen bieten: - eigener Verantwortungsbereich nach umfassender Einarbeitung - Qualitätsmanagement: eindeutige Prozesse, Verfahren, Konzepte - solides Familien-Unternehmen seit ßber 25 Jahren am Markt - Wunschdienstplan, wertschätzende Kommunikation - leistungsgerechte Bezahlung, Prämien, VL, Betriebsrente - KarrierefÜrderung, vielfältige Schulungen - weitere Leistungen siehe Homepage

Maurer sucht Arbeit, Reparatur-, Sanierungs-, Putz- u. Fliesenlegerarbeiten 1 0152-36780974 Kreis Stormarn Profi sucht Job Altbausanierung, Fliesen, Putzen, Renovierung, Innenausbau, Malen, Wintergärten, alle Dacharbeiten, Pflastern, Fassadenrenov., Haus- & Kellerabdichtung 1 01783467710 Sie brauchen Hilfe? Ich suche Arbeit! Erledige gut und zuverlässig kleinere Gartenarbeiten, Reinigungstätigkeiten im Bereich Haus u. Garten sowie Renovierungsarbeiten zBsp., Maler- u. Tapezierarbeiten, Laminat verlegen usw 1 0174-1815543 Suche Anstellung im Breich Personentransporte/Krankenhausfahrten etc. PersonenbefÜrderungsschein u. Fahrerkarte liegt vor 1 0160-6909495

Suche Arbeit als Haushaltshilfe, einmal wĂśchentlich im Raum Wismar 1 0152-57612556 Suche Arbeit Mauern, Verputzen (Innen u. AuĂ&#x;en), Trockenbau und Renovierungsarbeiten (Keller, AuĂ&#x;enwände) 1 0152-09405552 Suche Arbeit, Garten, Zäune ziehen, Pflasterarbeiten, Hecken und Bäume schneiden, Rasen mähen, Abfuhr, neuen Rasen sähen und sonstiges 1 01621079983 Suche Betätigung als Fahrer Pkw / Lkw-Ă&#x153;berfĂźhrungen, Laborbote, Arzneimittel, Transportarbeiten etc. 1 0151-23992989

Suche Nebenjob, ab 13.00Uhr, als Haushaltshilfe im privaten Haushalt, Raum Ratzeburg bevorzugt 1 03886-711858 ab 17.00 Uhr Tischler sucht Arbeit, Kßchen Aufund Abbau, Malen, usw. 1 0405264700 zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahrung in der techn. Objektbetreuung sucht neue Herausforderung.Mängelerfassung, Wohnungsabnahmen, Begehungen, Reparaturen, etc. 1 017653015128

Was wir von Ihnen erwarten: - Verantwortungsbewusstsein und EinfĂźhlungsvermĂśgen - vollständige schriftliche Bewerbungsunterlagen an: 24784 WesterrĂśnfeld Hogâ&#x20AC;&#x2122;n Dor 1 wef@haushogndor.de

24534 NeumĂźnster Klaus-Groth-Str. 37 nms@haushogndor.de

22844 Norderstedt Alter Kirchenweg 2 nrd@haushogndor.de

(ILFE DIE WEITER GEHT -IT EINER +INDERPATEN SCHAFT FĂ R  %URO IM -ONAT HELFEN 3IE EINEM +IND SEINER &AMILIE SO WIE DER GANZEN 2EGION

IN DER ES LEBT

WWWWORLDVISIONDE

,Kinder als Opfer und Täterâ&#x20AC;&#x2122; ElternUni-Vorlesung zur Verantwortung fĂźr jĂźngste Internetnutzer Wismar (pm). Am Montag, dem 7. November 2011, lädt die Koordinierungsstelle Familiengerechte Hochschule der Hochschule Wismar alle Eltern von Schulkindern der 4. bis 8. Klassen der Hansestadt und des Landkreises zur 2. ElternUni auf den Wismarer Campus ein. In der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr wird im HĂśrsaal 101 des Hauses 1 mit dem Thema ,Recht und Unrecht im Internet: Kinder als Opfer und Täterâ&#x20AC;&#x2122; ein Bezug zu aktuellsten Entwicklungen hergestellt, nach denen sich der Einstieg in die Internetnutzung im zunehmend jĂźngeren Lebensalter abspielt. Wenn es um die Beschäftigung mit dem Internet geht, so vertrauen viele Eltern ihren Kindern, dass diese nichts Unrechtes tun. Eine genaue Vorstellung davon, wo und wie sich ihre SprĂśsslinge im WorldWideWeb bewegen, haben jedoch nur die wenigsten. Allein die Tatsache, dass bereits FĂźnftklässler Ăźber eigene Profile auf diversen Internetplattformen verfĂźgen, legt nahe, dass nunmehr auch die jĂźngste Generation Einzug in die Onlinewelt gefunden hat. Nur die wenigsten Eltern wis-

sen um die Gefahren und Risiken des Internets, die das Handeln der Kinder mit strafund zivilrechtlichen Konsequenzen konfrontieren kĂśnnen. Die bekannte Rostocker Anwältin Gesa StĂźckmann wird das Veranstaltungsthema auf Basis ihrer beruflichen Erfahrungen umfassend beleuchten und wichtige Hinweise zur Rechtslage beim Umgang von Kindern und Jugendlichen mit den Onlinemedien geben. Die VortragsausfĂźhrungen sollen u.a. dafĂźr sorgen, dass die Ahnungslosigkeit und das Grundvertrauen der Eltern kĂźnftig mit mehr Achtsamkeit und Hintergrundwissen angereichert werden. Im Anschluss an den Vortrag wird eine offene Frage- und Antwort-Runde stattfinden, bei der allgemeine und individuelle Sachverhalte diskutiert werden kĂśnnen. â&#x20AC;&#x17E;Eine Betrachtung des Themas ,Medien und Medienkompetenzâ&#x20AC;&#x2DC; hatten sich die Eltern während der 1. ElternUni-Vorlesung gewĂźnschtâ&#x20AC;&#x153;, sagt Anja Graeff, Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle Familiengerechte Hochschule und Organisatorin der besonderen Vorlesung.

â&#x20AC;&#x17E;Daher freuen wir uns besonders, dass wir die 2. Vorlesung der ElternUni in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Wismar und der AOK Nordost innerhalb der jährlichen Präventionswoche organisieren konnten.â&#x20AC;&#x153; Die ErĂśffnung der ElternUni wird durch den Prorektor fĂźr Bildung der Hochschule Wismar, Prof. Dr. Kai Neumann, und den Senator der Hansestadt Wismar, Michael Berkhahn, erfolgen. Parallel zur Vorlesung wird wieder eine Kinderbetreuung in der Kurzzeit- und Notfallkinderbetreuung der Hochschule Wismar angeboten. Als Teilnahmebeitrag werden 2 Euro, fĂźr die Kinderbetreuung 3 Euro pro Kind erhoben. Um eine Anmeldung bis zum 4. November 2011 wird gebeten. FĂźr Anmeldungen und RĂźckfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Koordinierungsstelle Familiengerechte Hochschule, Telefon 03841 753-454 bzw. E-Mail familiengerechtehochschule@hs-wismar.de. Direkte Anmeldungen sind im Internet auch online auf www.hs-wismar.de/elternuni mĂśglich.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 6 - 44. KW 2011

.X4U CJT[V;FJDIFO

Senioren- und Pflegeeinrichtung Haus Hog´n Dor Homfeldt OHG

Bei Bewerbungen fĂźr NRD: eine Wohng. zur Miete frei. Gerne sind wir bei der Wohnungssuche behilflich.

%JF4UPSOJFSVOHCFSFJUTJO"VGUSBHHFHFCFOFS"O[FJHFOGĂ SEJFMBVGFOEF8PDIFJTUBVTHFTDIMPTTFO

,BVGF 7FSLBVGF

XXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %&

www.haushogndor.de

%JF3VCSJLFOtQSJWBUF4UFMMFOHFTVDIFit[VWFSTDIFOLFOiTJOE,045&/-04 "O[FJHFOTDIMVTT.P6ISGĂ S8PDIFONJUUF %P6ISGĂ S8PDIFOFOEF

Kleinanzeigen online buchen !

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH

6OTFS,MFJOBO[FJHFO4FSWJDF'BY  $FOUNJO  OVS'MJFÂ&#x201C;UFYUBO[FJHFO .P'Sm6IS

BĂźrokauffrau , 37 J., suche Tätigkeit im BĂźro, Verkauf, Einkauf, Disposition, Einzelhandel o. ä in TZ, ab Okt. 2011 im Raum MĂślln/Umgebung, nicht auf 400â&#x201A;Ź Basis, kein Telefonverkauf 1 04542-9869427 o. 015787114400

MĂślln, 2Zi.-Whg., 52qm, Terr., gr. Keller, EBK, VB, Sep. Eingang, BĂźrokauffrau , 37J., m. langj. BerufsKM 340â&#x201A;Ź+NK KM 340,-â&#x201A;Ź 1 erf. su. BĂźrotätigkeit o.ä. in TZ, ab Okt. 2011 in MĂślln/ Umgebung, keine 04542-829853 400â&#x201A;Ź Basis, kein Telefonverkauf 888"650"%".%& RZ, gr. Whg. ab sofort frei, 110qm, ( 04542-9869427 o. 01578-7114400 ! Ankauf! - 100% - Fair Suche PKW- 3,5-Zi, Blk, Altbau san., inkl. EBK, Fenterputzer- Profi sucht Arbeit Bus-Jeep usw. A-Z Km, Mängel, TĂ&#x153;V KM 495â&#x201A;Ź 1 04541-3838 1 0176-96620307 egal. 1 0151-28051280 BAR

Verkaufe Holz, 30cm gespalten, 1 mel-GewĂźrzdosen mit Holzregal, Buche. Sammlerwert 950 â&#x201A;Ź, jetzt 475 â&#x201A;Ź Jahr abgel., 65â&#x201A;Ź/SRM. 1 04542-4424 1 04543-236837

!BER ES RETTET ,EBEN

Fensterputzer in Ihrer Nähe 1 016095773808

Arbeit 1 0170-7319308 1A Heckenschnitt zu fairen Preisen. Frßhrentnerinsucht Tätigkeit in der Ausrßstung und PKW vorhanden Altenpflege, Erfahrungen vorhanden. 1 0172-1541380 ( 04542-9851127 Ausgelernte Pflegehelferin bietet Haushaltshilfe in MÜlln bietet Journalistin sucht kleines Haus, 50- private Pflegebetreuung, auch Ein- 1 0174-4997329 100qm, VB, angrenzente Koppel, kauf, Arztbesuche 1 0176- Ich (m.28 J.) packe mit an: Garten0,5-1 ha, ( 2 Ponys), zu mieten 75391025 od. 0157-83547249 arbeit aller Art, Hilfe im Haushalt, 1 0170-7114540 Reparaturarbeiten und sonstiges. ZuBiete Vertieb-Neukundenakquise, Beverlässig, pßnktlich, motiviert, jederstandskundenqualifizierung-10J. Erfahzeit erreichbar unter 1 0176rung, 1 0172-3506642 62187083

Bäume fällen, auch schwierige Fälle (Seiltechnik) ßbernimmt 1 017649712652

       Sucht 1 04543-1446   

    

     !

!  %BT4FOJPSFOUFMFGPO "#$%#&##%'#'

! Kauffrau, berufserfahren, sucht kfm. Tätigkeit in Office-Management, GFAssistenz, Auftragsbearbeitung, Kundenbetreuung ( kein AD) o.ä., Jobangebote an: allrounderin-kfm@t-online.de

Elektriker sucht Job, Neubau, Altbau, Renovierungen, Innen, AuĂ&#x;en, auch Klempnerarbeiten, etc., v. priv. 1 0178-3467710


Recht & Steuern 3FDIUTUJQQ

Keine Handy-Sperre nach geringfĂźgigem Zahlungsverzug Wismar (ts). &JO .PCJMGVOLÂ&#x2C6; VOUFSOFINFO EBSG EFO )BOEZÂ&#x2C6;"OÂ&#x2C6; TDIMVTT OJDIU XFHFO FJOFT ;BIÂ&#x2C6; MVOHTWFS[VHT WPO OVS   &VSP TQFSSFO %BT IBU EFS #VOEFTHFÂ&#x2C6; SJDIUTIPG BN  *** ;3  HFHFO 5Â&#x2C6;.PCJMF FOUTDIJFÂ&#x2C6; EFO %FS .PCJMGVOLBOCJFUFS IBUUF TJDI JO EFO 7FSUSBHTCFEJOHVOHFO WPSCFÂ&#x2C6; IBMUFO EFO "OTDIMVTT [V TQFSSFO XFOO EFS ,VOEF NJU NJOEFTUFOT

  &VSP JO 7FS[VH HFSBUFO JTU %FNOBDI NVTTUF FS EFO ,VOEFO XFEFS WPSXBSOFO OPDI FJOF 'SJTU [VS ;BIMVOH EFT SĂ&#x2014;DLTUÂżOEJHFO #FÂ&#x2C6; USBHT FJOSÂżVNFO %BSĂ&#x2014;CFS IJOBVT TPMMUFO CFUSPGGFOF ,VOEFO EJF ,PTÂ&#x2C6; UFO GĂ&#x2014;S EJF "OTDIMVTTÂ&#x2C6;4QFSSF [BIMFO %JF 4QFSSF TDIPO OBDI HFSJOHGĂ&#x2014;HJÂ&#x2C6; HFN 3Ă&#x2014;DLTUBOE JTU VO[VMÂżTTJH XFJM TJF EFO ,VOEFO VOBOHFNFTTFO CFÂ&#x2C6; OBDIUFJMJHU FOUTDIJFEFO EJF 3JDIUFS

;VN 7FSHMFJDI [PHFO TJF EJF HFÂ&#x2C6; TFU[MJDIF 3FHFMVOH GĂ&#x2014;S 'FTUOFU[BOÂ&#x2C6; TDIMĂ&#x2014;TTF IFSBO )JFS EBSG EFS "OCJFÂ&#x2C6; UFS EFO "OTDIMVTT FSTU TQFSSFO XFOO EFS 3Ă&#x2014;DLTUBOE  &VSP CFÂ&#x2C6; USÂżHU "VÂşFSEFN NVTT FS EJF 4QFSSF NJOEFTUFOT [XFJ 8PDIFO WPSIFS BOESPIFO %JFTF 3FHFMVOH JTU OBDI "VGGBTÂ&#x2C6; TVOH EFT #() BVG .PCJMGVOLWFSÂ&#x2C6; USÂżHF Ă&#x2014;CFSUSBHCBS &T HFCF LFJOFO TBDIMJDIFO (SVOE EJF 4VNNF CFJ

Doris KĂśrner

t'JOBO[VOE-PIOCVDIIBMUVOH t4UFVFSFSLMĂ&#x160;SVOHFO t&YJTUFO[HSĂ OEVOHFO

Steuerberaterin Turner Weg 4c 23966 Wismar Tel. 0 38 41/21 33 30 E-Mail: fp-wismar@etl.de www.etl.de/fp-wismar

.JUHMJFEJOEFS&VSPQFBO5BY-BX .PEFSOF4UFVFSCFSBUVOHJN7FSCVOE

t6OUFSOFINFOTCFSBUVOH )DFKDQZDOWIÂ U

9(5.(+565(&+7

ÂŤUXQGXPÂ?V$XWR

ELENA geht â&#x20AC;&#x201C; ELStAM kommt Das Verfahren der elektronischen Lohnsteuerkarte bzw. der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale ELStAM werden von den Ă&#x201E;nderungen nicht betroffen. Das ab 2012 geplante Verfahren verfolgt andere Ziele. Es soll dazu dienen, die fĂźr den Einbehalt von Lohn- und Kirchensteuer sowie Solidaritätszuschlag erforderlichen Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte, wie Kinderfreibeträge, Steuerklasse und ggf. andere Freibeträge, elektronisch zu speichern. Ab 2012 wird es die elektronische Lohnsteuerkarte geben. Arbeitgeber rufen die Daten, die fĂźr den Lohnsteuerabzug

Niederlassung Wismar

t4FOJPSFOCFSBUVOH

4UFVFSUJQQ

Wismar (kd). Nach dem ELENA Verfahrensgesetz waren alle Arbeitgeber seit dem 1.1.2010 verpflichtet, fĂźr jeden ihrer Beschäftigten einmal pro Monat einen Elektronischen Einkommensnachweis an die Einzugsstelle der Sozialversicherung zu Ăźbermitteln, Am 28.9.2011 wurde im Bundestag die Aufhebung des ELENA Verfahrens beschlossen. Die Ă&#x201E;nderung tritt mit VerkĂźndung des Gesetzes in Kraft. Der Bundesrat wird sich am 4.11.2011 damit beschäftigen. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass das ELENA-Verfahren noch vor dem 1.1.2012 abgeschafft wird.

t4UFVFSCFSBUVOH

7RUVWHQ6WDOERKP 5HFKWVDQZDOW .PCJMGVOLWFSUSÂżHFO EFVUMJDI HFÂ&#x2C6; SJOHFS BO[VTFU[FO 'Ă&#x2014;S ,VOEFO EJF IÂżVGJH VOUFSXFHT TJOE VOE JNNFS FSSFJDICBS TFJO NĂ&#x2014;TTFO TFJ EJF 4QFSSVOH EFT )BOEZÂ&#x2C6;"OTDIMVTTFT HFOBVTP OBDIUFJMJH XJF EJF 4QFSSF JISFT 'FTUOFU[BOTDIMVTTFT

YLViYLVGHV)Â UVWHQKRIHV

erforderlich sind, aus der EL%OLHGHQVWUDÂ&#x2030;H StAM-Datenbank ab. DafĂźr :LVPDU mĂźssen sich die Arbeitgeber )RQ)D[ elektronisch authentifizieren. VWDOERKP#JP[QHW Die Arbeitnehmer/innen beKWWSZZZDQZDOWVNDQ]OHL kommen in einem Schreiben VWDOERKPNROOHJHQDGDFYHUWUDJVDQZDOWGH ihre ,Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmaleâ&#x20AC;&#x2122; vom Rechtsanwalt Finanzamt zugeschickt. Diese Torsten Stalbohm XXX 80$)&/;&*56/(&/ sollten sorgfältig auf ihre Wismar Richtigkeit geprĂźft werden. Stimmen diese Angaben nicht, t8JSUTDIBGUTVOE&YJTUFO[HSĂ OEVOHTCFSBUVOH muss eine Ă&#x201E;nderung beim Finanzamt beantragt werden, t&STUFMMFOWPO'JOBO[VOE-PIOCVDIIBMUVOHFO damit es nicht zu einem feht&SBSCFJUVOHWPO+BISFTBCTDIMĂ TTFOVOE4UFVFSFSLMĂ&#x160;SVOHFO lerhaften Lohnsteuereinbet#FSBUVOHWPO6OUFSOFINFO (FXFSCFUSFJCFOEFO  halt kommt.

-0,"-& 

Steuerberaterin Doris KĂśrner, Freund & Partner GmbH Wismar

%&

)BOEXFSLFSO 'SFJCFSVĂ­FSOVOE1SJWBUQFSTPOFO (SĂ OFS8FH (SFWFTNĂ IMFO

4UFVFSCVFSP'FOOFS!XFCEF     

 5FM  'BY

Martensmann auf Reisen Der Martensmann ist zuerst in SchĂśnberg

      

                 

BegrĂźĂ&#x;ung um 12.45 Uhr auf Kirchplatz SchĂśnberg (pm). Am 5. November 2011 kommt der LĂźbecker Martensmann wieder nach SchĂśnberg. Ab 12.30 Uhr sind alle SchĂśnberger BĂźrgerinnen und BĂźrger sowie Gäste der Stadt zum Festumzug vom Kinoplatz in der LĂźbecker StraĂ&#x;e bis zum Kirchplatz herzlich eingeladen. Gegen 12.45 Uhr begrĂźĂ&#x;en wir den Martensmann auf dem Kirchplatz. Selbstver-

ständlich wird auch in diesem Jahr ein Fass LĂźbecker Rotspon zur Verkostung fĂźr die SchĂśnberger und ihre Gäste in seinem Gepäck sein. AnschlieĂ&#x;end wollen wir während eines bunten Markttreibens den Nachmittag gemeinsam verbringen. Ich lade Sie hiermit recht herzlich ein, mit uns zu feiern. Lutz GĂśtze Erster stellv. BĂźrgermeister

    

       



    

!""#$## %

SchĂśnberger empfangen den Martensmann Das Programm: Wismarer MARKT - Seite 7 - 44. KW 2011

Samstag, 12.15 Uhr - Sammeln und Aufstellen des Festumzuges am Kinoplatz in der LĂźbecker StraĂ&#x;e 12.30 Uhr - Abmarsch des Festumzuges: Kinoplatz â&#x20AC;&#x201C; LĂźbecker StraĂ&#x;e â&#x20AC;&#x201C; Am Kalten Damm â&#x20AC;&#x201C; Am Markt - Kirchplatz ab 12.00 Uhr - FrĂśhliches Markttreiben auf dem Kirchplatz der Sankt Laurentius Kirche 12.45 Uhr - Eintreffen des Festumzuges; BegrĂźĂ&#x;ung des

WM - SEITE 7 - 44/2011 - RECHT & STEUERN

Martensmannes und der Ehrengäste durch den BĂźrgermeister der Stadt SchĂśnberg 12.50 Uhr - GruĂ&#x;wort des Martensmann; Verkostung des LĂźbecker Rotspons 14.00 Uhr - Abfahrt des Martensmannes in Richtung Rehna ab 13.00 Uhr - Buntes Programm auf dem Kirchplatz LĂźbecker Freibeutermukke des 1. LĂźbecker Fanfarenzuges â&#x20AC;&#x17E;Reuters Fritzenâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Live-Musik.

  &$ !  $ !! ' ( # )*$ +,--.,&/ (01 ## '2* -3 #$4 ,5-3 $64 '2-3 7$84 9:2 '2: -3 6" ;1'2  

                       

   !  "      "        

"   !#  $%    &%     %   %     '   (  &%    

   )  *  + 



  (   

,' -   .  

%

   .%  

%

 

'        '      



  &%    /0'01'1200' 3&%       ( 

 

' 

     4 &% 

 

%

 

 '

 

                   !"  "##!$%&' ! 

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


Martensmann auf Reisen  

  

 





  

    

 & &'    (                       

  ! " ## $##   %&

   '  (  & )% #$%     * +          , ) % -'%   !! " 

                       

Die BevÜlkerung von SchÜnberg und Rehna fiebert jährlich der Ankunft des Martensmannes entgegen und beteiligt sich am traditionellen Umzug. Fotos: Archiv

8FOEFO4JFTJDIBOVOT  XJSCFSBUFO4JFHFSO

GmbH

Raumausstatter & Tischler

SCFJU )BOEB UBSCFJU FS JTU8

J PolstermĂśbel Reparatur J FuĂ&#x;bodenbeläge J Fensterdekoration J TĂźren, Fenster, Treppen J Innenausbau und BĂźroeinrichtungen J Trockenausbau J Jalousetten, Rollos, Lamellenvorhänge

-Ă CFDLFS4USt4DIĂ&#x161;OCFSH. 5FM'BYtJOGP!SBUJTDIPFOCFSHEF

Gestalten & pflegen

)"("(SVOETUĂ DLTQGMFHF *OI'SBOL5SBVQF1PHF[CFJ$BSMPX

Gartenpflege â&#x20AC;&#x201C; Hausmeisterdienste Rasen + Beetpflege, Zaunbau + Pflasterarbeiten Im Herbst z. B. GehĂślzschnitt mit Abfuhr Tel. 03 88 73 - 33 904

*GKNRTCMVKMGTKP4QUYKVJC8QNM

J(WÂ&#x2C6;TGĂ&#x20AC;GZOCUUCIG J'PVURCPPWPIUOGVJQFGP J*GKNJ[RPQUG 0CVWTJGKNRTCZKU 5EJ{PDGTI 4WFQNH*CTVOCPP5VT 6GN

U NQ GP V QU N M Â&#x20AC;J FG JNH PI P Q NW W 5V 9 F  PG CP  GK DGJ

Werner Schelinski Zimmereibetrieb 19217 Rehna, Holmer StraĂ&#x;e 12

Tel. 038872-51238 od. 679741 Fax 038872-51254 Tel. 0171-6122777 zimmerei.schelinski@googlemail.com

t)0-;#"6 t'"$)8&3, t%"$)456)t%"$)&*/%&$,6/( t*//&/"64#"6

Der Martensmann schenkt in SchĂśnberg, Rehna und Schwerin kräftig Rotspon aus SchĂśnberg (pm). Rotspon ist allgemein ein altes deutsches Wort fĂźr Rotwein und im engeren Sinne ein franzĂśsischer Rotwein, der im Fass transportiert wird und in einer norddeutschen Hansestadt zur Flaschenreife gelangt ist. Der Begriff LĂźbecker Rotspon steht fĂźr im Fass aus Frankreich eingefĂźhrte und in LĂźbeck bis zur Flaschenreife gelagerte und dann abgefĂźllte Bordeaux-Weine. In LĂźbeck sind es vor allem die Firma Carl Tesdorpf in der historischen MengstraĂ&#x;e und der Weinhandel von Melle, die fĂźr diesen Wein bekannt sind. Der Handel mit dem Rotspon begann zur Hansezeit im 13. Jahrhundert, gewann jedoch erst im 16. und 17. Jahrhun-

dert an Bedeutung. Der Rotspon hat auch in anderen heutigen oder frßheren Hansestädten wie Bremen, Hamburg und Mßnster (Westfalen) Tradition. Bordelaiser Winzer sollen bei gelegentlichen Besuchen in den Hansestädten ihren eigenen Wein nicht mehr wiedererkannt haben, so sehr hatte er sich durch den Transport und die Lagerung in Barriquefässern aus Eichenholz verbessert: In frßheren Zeiten waren die Winzer oft arm und ihre Fässer nicht von guter Qualität. Die Kombination guter Fässer der wohlhabenden Händler, die lange Reise im Fass und dann der Ausbau in hanseatischen Kellern, teils aus verschiedenen Chargen Wein

unterschiedlicher Weingßter und kundig miteinander verschnitten, konnte in vielen Fällen die Qualität der Bordeauxweine im Vergleich zu den in Bordeaux gebliebenen Weinen deutlich verbessern zur Reise in guten Holzfässern auf einem Schiff eine Erkenntnis, die auch der berßhmte Gutsherr Louis-Gaspard Estournel nutzte, um im 19. Jahrhundert seinen Wein, den Cos d'Estournel, zu optimieren. Nicht alles, was heutzutage unter dem Namen Rotspon in den Handel kommt, ist im alten Sinne Rotspon als im Fass gekaufter und im Fass gen Norden transportierter Wein, da der Begriff nicht geschßtzt ist und die Eigenschaften nicht festgelegt sind. Zum

Beispiel verkauft ein bekanntes Soester Feinkostgeschäft â&#x20AC;&#x17E;Soester Rotsponâ&#x20AC;&#x153; des hervorragenden Jahrgangs 2005, der eine SonderabfĂźllung eines guten Bordeauxweines ist und der mit eigenem Etikett und in eigener Kistenverpackung in den Handel gelangt. In der Hansestadt Antwerpen gibt es eine Weinhandlung, die Rotspon in verschiedenen Sorten getrennt nach Bordelaiser Appellationen anbietet; Rotspon aus Margaux, aus Saint-Julien und aus Pauillac. Ein bekannter Anhänger des Rotspons war der niederdeutsche Dichter Fritz Reuter. Thomas Mann erwähnte den Rotspon in seinem Roman Buddenbrooks.

Wismarer MARKT - Seite 8 - 44. KW 2011

WM - SEITE 8 - 44/2011 - EVENTS

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


Martensmann auf Reisen Martensmannfest - traditionsreicher HĂśhepunkt alljährlich in Rehna Martensmann bringt Fässchen Wein mit - Maack-Event plant die Veranstaltung Rehna (pm). Alljährlich zu Martini hat einst ein LĂźbecker Ratsdiener, der sogenannte Martensmann, ein FaĂ&#x; Wein an den Hof in Schwerin transportiert. Auf diesem Weg passierten er und sein Nachtwächter mit der Kutsche die Orte SchĂśnberg und Rehna, wo er traditionell sein Schlafgemach im Deutschen Haus fand. Noch heute erinnert eine Szene daran. Es handelte sich wahrscheinlich, wie auch in anderen Fällen, um eine gegenĂźber FĂźrstlichkeiten Ăźbliche Sendung eines Weingeschenks durch die freie Reichs- und Hansestadt LĂźbeck aus nachbarlicher Freundschaft und guter Affektion, um sich die hohen Herrn geneigt zu machen. Während LĂźbeck den freiwilligen Geschenk-

charakter der Gabe betonte, behauptete man von mecklenburgischer Seite, es handele sich um eine Verpflichtung LĂźbecks. Im Jahr 1816 einigten sich beide Parteien auf eine Alternative: LĂźbeck stand nun nicht mehr in der Pflicht, Wein an den GroĂ&#x;herzog zu liefern, dafĂźr erhielt jener jedoch andere Rechte. Ein Jahr nach der deutschen Einheit von 1990 wurde rechtzeitig zum Martini-Tag am Sonntag, den 10. November 1991 mit einem ersten FaĂ&#x; Wein der Martensmann-Brauch wiederbelebt. Allerdings wurde das Verfahren dadurch zeitgemäĂ&#x; ÂťdemokratisiertÂŤ, dass der Wein nun nicht mehr beim (GroĂ&#x;-)Herzog des Landes abgeliefert, sondern dem gewählten BĂźrgermeister

der Landeshauptstadt bzw. der passierten Städte SchĂśnberg und Rehna Ăźbergeben wurde, um anschlieĂ&#x;end durch die BĂźrgerInnen probiert zu werden, solange der Vorrat reicht. Das Martensmannfest ist eines der VeranstaltungshĂśhepunkte in der Klosterstadt Rehna, der äuĂ&#x;erst beliebt ist - nicht nur bei den Rehnaern. Es ist ein Fest fĂźr die ganze Familie. Mit buntem Programm wird das Martensmannfest jedes Jahr ein Erlebnis der besonderen Art. Heutzutage verkĂśrpert Horst Possehl den Martensmann. Er begann 1983 den Nachtwächterdienst in den HĂśfen und Gängen der Hansestadt LĂźbeck. Zunächst begleitetet er den Martensmann als Nachtwächter auf seiner Fahrt nach Schwerin. Seit 10

Jahren ist er nun selbst â&#x20AC;&#x17E;der Martensmannâ&#x20AC;&#x153; und wird von seiner Tochter Andrea Jaacks-Lange als Nachtwächterin begleitet. Sie tritt in die Fussstapfen des Vaters und hält die Tradition der Nachtwächterfamilie Possehl aufrecht. Erstmals im Jahre 2001 begrĂźĂ&#x;te auch das Schweriner Petermännchen den Martensmann in Rehna. Die alljährliche Veranstaltung wird wie immer von Maack-Event aus Rehna organisiert. Bis weit nach Mitternacht reichen die Programmpunkte die die beiden umtriebigen BrĂźder Matthias â&#x20AC;&#x2DC;Billyâ&#x20AC;&#x2122; und Michael Maack fĂźr den 5. November geplant haben. FĂźr jeden Geschmack ist etwas dabei und auch fĂźr das leibliche Wohl ist wie immer ausreichend gesorgt.

-BOEIPUFM)Ă&#x160;OTFM 3PHHFOEPSGt"OEFS#t[XJTDIFO3BU[FCVSHVOE(BEFCVTDI 5FM

Mecklenburger Spezialitäten zum Aktionspreis

)Ă&#x160;OTFM4FSWJDF

it ins Haus!

! â&#x20AC;Ś Wir bringen Appet

Service mit Geschmack

1BSUZ4FSWJDF

tLBMUFVOEXBSNF1MBUUFOt'FJFSMJDILFJUFOBMMFS"SU JOLM;VCFIĂ&#x161;S

tFSMFTFOF4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO [#HFCBDLFOF4DIXFJOFLFVMF .FDLMFOCVSHFS'FTUUBHTCSBUFO

t.&/6&.0#*- &TTFOBVÂ&#x2022;FS)BVT

3PHHFOEPSG ,OFFTFS4USBÂ&#x2022;F 

ati ov Inn

tiv

ea

Cr

JUUF IO FO 4D UF 'BSC L B F Y tF FBUJW S tD

v

zweifach - meisterhaft tU Z tJO QHFS OP FDI WBU U JWF F#F 5F SBU V DI OJL OH FO

Inh.: Sandra Andrea Lisdau Freuck-Schmudlach Selbst. Friseurmeisterin Selbst. Friseurmeisterin Termine Di. â&#x20AC;&#x201C; Sa. nach Vereinbarung

Haare

19217 Rehna, Schweriner StraĂ&#x;e 8 Tel. 03 88 72/6 73 34

Der Martensmann (2.v.li.) mit seinem Nachtwächter (li.) und unter anderem mit den BĂźrgermeistern Rainer VoĂ&#x; aus Ratzeburg (Mitte), Bernd Saxe aus LĂźbeck (4.v.re.), JĂźrgen Ditz aus GrevesmĂźhlen (3. v.re.) sowie die Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg Birgit Hesse (re.) beim Martensmannfest in SchĂśnberg.

Reparaturservice

       " !   # #        



#'%$+& #!!'"&#" ' &!'"""%&$()$%&&&  " &*#)$&$    

Wismarer MARKT - Seite 9 - 44. KW 2011

)BOEXFSLTCFUSJFCNJU5SBEJUJPO

r3FJDIIBMUJHFT"OHFCPUBVTFJHFOFS)FSTUFMMVOH r)BVTNBDIFS4QF[JBMJUĂ&#x160;UFOOBDI.FDLMFOCVSHFS"SU r1BSUZTFSWJDF ½GGOVOHT[FJUFO.J6IS %P 'S6IS

'MFJTDIFSNFJTUFS#FSOE.BSLVT 4GJPCÂ&#x2020;$Â&#x20AC;NQYGT5VTCÂ&#x2C6;GÂ&#x2020;6GNÂ&#x2020;(CZ

6OTFSF"OHFCPUF

r(SĂ U[XVSTU r(SĂ U[CMVUXVSTU r#MVUXVSTUTĂ Â&#x201C;NJU3PTJOFO r-VOHFOXVSTU

WM - SEITE 9 - 44/2011 - EVENTS

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


Besinnung und Gedenken im November GN GĂśtzke Natursteinwerk (SPÂ&#x201C;F"VTTUFMMVOHWPO(SBCNBMFO

GmbH

#FTVDIFO4JFVOT Mo.-Do. 7.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr Freitag 7.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr Sa. nach Vereinbarung

RĂźggower Weg 12 â&#x2C6;&#x2122; 23970 Kritzow / Wismar-Ost Tel.: 03841 214907 â&#x2C6;&#x2122; Fax: 03841 214909 â&#x2C6;&#x2122; www.goetzke-naturstein.de

4UFJONFU[VOE4UFJOCJMEIBVFSNFJTUFS

-BOHF4USBÂ&#x2022;Ft3PMPGTIBHFO  'VOL



Memento Mori - Die letzte groĂ&#x;e Reise Einzigartigkeit und Leidenschaft im Wismarer Bestattungshaus Wismar (ker). Wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, kommen fĂźr die Hinterbliebenen die wohl schwersten Stunden. Neben dem Verlust mĂźssen nun auch noch Tausend Fragen und Wege bewältigt werden. Die wichtigste Frage ist zumeist: Wie kĂśnnen wir unserem Verwandten eine wĂźrdevolle und im Sinne seines bisherigen Lebens letzte Ehre erweisen? In dieser und aller weiteren Fragen hilft ein Bestattungsunternehmen, wie z. B. das Wismarer Bestattungshaus. Mitten in der Innenstadt, gut und zu jeder Zeit zu FuĂ&#x; oder per Auto zu erreichen, betritt man in der LĂźbschen StraĂ&#x;e 70 das alte, um 1880 errichtete Haus, in dem das Unternehmen ansässig ist. Peter Hartwig, der Inhaber, empfängt die Hinterbliebenen in einem geschmackvoll, im Stil der 30er Jahre eingerichteten und in angenehmes Licht getauchten Raum. Schon nach dem Vorgespräch wissen die Trauernden, hier kĂśnnen wir die Beratung und

In den stilvollen Räumen des Wismarer Bestattungshauses finden die Hinterbliebenen die Unterstßtzung von Peter Hartwig, die sie in ihrer Situation brauchen. Foto: ker Betreuung finden, die wir brauchen. Und unser geliebter Verstorbener bekommt das letzte Geleit, wie er es sich vorgestellt hatte, denn Peter Hartwig

versteht es, auf seine Kunden einzugehen. Vor allem legt er groĂ&#x;en Wert darauf, dass die Hinterbliebenen bei ihm die Ruhe finden, um Ăźber den Menschen sprechen zu kĂśn-

nen, der gerade von ihnen gegangen ist. Dieser steht fĂźr die nächste Zeit im Mittelpunkt. Die Menschen, die ihm die letzte Ehre erweisen, sollen hinterher sagen kĂśnnen: ,Ja, so hat er gelebt und so ist er stilvoll und in WĂźrde von uns gegangenâ&#x20AC;&#x2122;. Eine schwierige Aufgabe fĂźr Peter Hartwig und sein Team, denn sie mĂźssen in kĂźrzester Zeit den Verstorbenen kennen lernen und das von den Verwandten GehĂśrte in eine erinnerungswĂźrdige Trauerfeier umsetzen. Seit dem 1. März unterhält Peter Hartwig, ausgebildete Bestattungsfachkraft, sein Unternehmen mit Hingabe und Leidenschaft. Er weiĂ&#x; seine Aufgabe als Bestattungsunternehmer im Sinne seiner Kunden umzusetzen. Diese sollen wissen, bei ihm haben sie alle Zeit der Welt, er ist fĂźr sie da, zu jeder Zeit, auch auĂ&#x;erhalb der regulären Ă&#x2013;ffnungszeiten, und wenn es auch nur ums Reden und Ausweinen geht.

t(SBCNBMF t;VTBU[JOTDISJGUFO t(SBCFJOGBTTVOHFO tJOEJWJEVFMM  HFGFSUJHUF(SBCNBMF t3FTUBVSJFSVOHFO

Bestattungsinstitut Torsten Lange

Bestattermeister

3PTUPDLFS4USBÂ&#x201C;Fp8JTNBS 5BH/BDIU  .Ă IMFOCSVDITUSBÂ&#x201C;Fp8BSJO 5BH/BDIU 

MARKT

Wochenzeitung fĂźr die Region NWM und Wismar Ihre Mediaberaterin:

Ulrike Schubert

â&#x20AC;ŚfĂźr gewerbliche Anzeigen im Landkreis Nordwestmecklenburg

Tel.: 03841/ 26 74 22, Fax.: 03841/ 26 74 99 e-mail: u.schubert@markt-vor-ort.de

'3*&%)0'4(­35/&3&*%­/)"3%5

Orte der Erinnerung - Orte der Stille FriedhĂśfe sind nicht nur Beisetzungsorte, sondern sie dienen den Lebenden als Orte des Abschieds, der Besinnung und inneren Einkehr. DarĂźber hinaus erfĂźllen sie wichtige und schĂźtzenswerte

Funktionen in unserer Gesellschaft. Sie bilden mit ihrem parkähnlichen Charakter einen Ausgleich zu ihrem Umfeld und fungieren als Freiräume der Erholung und des sozialen

Miteinanders, leisten fĂźr die Umwelt einen Ăśkologischen und klimatischen Beitrag und bieten Lebensraum fĂźr Flora und Fauna. Als Zeitzeugen spiegeln sie die Stadtgeschichte Ăźber

Jahrhunderte wider. Auch wenn man keinen AngehĂśrigen auf dem Friedhof hat, ein Besuch ist fĂźr die Seele Ausgleich, Hoffnung und Besinnung. Fotos: ker (5)

Spuren

Es lebe der Friedhof! Mehr Infos unter: www.es-lebe-der-friedhof.de (SFWFTNĂ IMFO 2VFTUJOFS8FHB XXXEBFOIBSEUEF

WM - SEITE 10 - 44/2011 - STILLE TAGE

Wismarer MARKT - Seite 10 - 44. KW 2011

%PSG5SJXBML )BVT   5FM

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben fĂźr immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


Besinnung und Gedenken im November FĂźnf Generationen im Steinmetzfach GĂźnter Kaulfersch hat ,Steinstaub in den Adernâ&#x20AC;&#x2122; - Senior feiert 50. Meisterjubiläum SchĂśnberg (ker). GroĂ&#x; geworden ist GĂźnter Kaulfersch in der Nähe von Ludwigslust und in dieser Zeit gehĂśrten Steine bereits zu seinem Leben, denn sein Vater war in der 3. Generation Steinmetz. â&#x20AC;&#x17E;Die Ausbildungssituation in den Anfangsjahren der DDR war ähnlich wie heuteâ&#x20AC;&#x153;, erzählt der inzwischen 72-Jährige. â&#x20AC;&#x17E;Es war schwierig, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, der nicht mit Handwerk wie Bäcker, Fleischer, Maurer etc. zu tun hatte. Steinmetz war zudem eine kleine Berufsgruppe, eine Splittergruppe. Aber der Meister meines Vaters setzte sich dafĂźr ein, dass ich im Ludwigsluster Betrieb Steinmetz lernen konnte.â&#x20AC;&#x153; So lernte GĂźnter Kaulfersch von 1955 bis 1958 und ging anschlieĂ&#x;end bis 1960 auf ,Weiterbildungswanderschaft' nach Dessau und Magdeburg. Weil sein ehemaliger Lehrmeister mit den Verpächtern eines SchĂśnberger Steinmetzbetriebes verwandt war, dessen Pächter in den Westen geflohen war und nun dringend ein neuer Pächter gesucht wurde, machte sich GĂźnter Kaulfersch in SchĂśn-

GĂźnter Kaulfersch feierte sein 50. Meisterjubiläum als Steinmetzmeister. Foto: privat berg mit der Auflage, in einem Jahr seinen Meister zu machen, selbstständig. â&#x20AC;&#x17E;Mit mir begann damit nicht nur

die vierte Generation Steinmetz, sondern auch die erste selbstständigeâ&#x20AC;&#x153;, meinte er. Am 27. Oktober 1961 erhielt

GĂźnter Kaulfersch dann sein Meisterdiplom, welches er in der vergangenen Woche nach 50 Jahren gebĂźhrend feiern durfte. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe niemals bereut, den Steinmetzberuf erlernt und als Selbstständiger ausgeĂźbt zu habenâ&#x20AC;&#x153;, erzählte er weiter. â&#x20AC;&#x17E;Aber es war ein Weg mit vielen HĂśhen und Tiefen und immer wieder neuen Herausforderungen. Ich habe Steinstaub in den Adern. Wenn man von klein auf mit Steinen zu tun hatte, wird man geprägt.â&#x20AC;&#x153; Vor drei Jahren nun hat GĂźnter Kaulfersch das Zepter an seinen Sohn Vinzenz Ăźbertragen. Das einstige reine Grabsteingewerbe hat sich unter dem jungen Mann, der bei seinem Vater noch zu DDR-Zeiten gelernt hatte, in einen modernen Betrieb gewandelt: 50 Prozent Grabsteinherstellung und 50 Prozent Bau, von der kleinen Fensterbank bis zur hochwertigen KĂźchenarbeitsplatte. GĂźnter Kaulfersch aber genieĂ&#x;t nun seinen Ruhestand und nimmt nur noch gelegentlich eine Beraterfunktion im alten Generationenbetrieb wahr.

GĂ&#x201E;RTNEREI D. URBAN

FLORISTENWERKSTATT INA URBAN TRIWALK

t(SBCTDINVDL t5SBVFSGMPSJTUJL t5BOOFOHSĂ O[VS(SBCBCEFDLVOH t8FJIOBDIUTCĂ&#x160;VNF (FĂ&#x161;GGOFU.P'S6IS 4B6IS

)BVQUTUSBÂ&#x201C;Fr5SJXBML 

Steinmetzbetrieb

KAULFERSCH K KA seit 1960 Grabmale, Einfassungen Fensterbänke, Treppen Kßchenarbeitsplatten Bodenbeläge, Fliesen

Nähe So fern und doch so nah, wie sich das weite Meer und der endlose Himmel sind, wenn sie am Horizont ineinander zu flieĂ&#x;en scheinen, so eng verbunden und doch so weit entfernt sind Diesseits und Jenseits, sichtbare und unsichtbare Welt. So fern und doch so nah sind die Menschen, die uns verlassen mussten und doch immer zu uns gehĂśren. *SNHBSE &SBUI

*OI7JO[FO[,BVMGFSTDI 4UFJONFU[VOE4UFJOCJMEIBVFSNFJTUFS 4DIĂ&#x161;OCFSHr3BU[FCVSHFS4US 5FM   'BY 'VOL

(BSUFOCBV'SBOL8FSOFS Blumen, Pflanzen und Binderei

Grabschmuck

tJOWJFMFO7BSJBUJPOFO GSJTDIHFTUFDLU tBVTFJHFOFS1SPEVLUJPOtHàOTUJHF1SFJTF tEJFOTUBHTJO(BEFCVTDI /FVCBVHFCJFU VOE EPOOFSTUBHTJO3FIOBBVGEFN8PDIFONBSLU 19217 Benzin/Rehna ¡

 038872/51012

Wismarer MARKT - Seite 11 - 44. KW 2011

Es gibt viele MĂśglichkeiten zum Ă&#x153;berwinden der Trauer KĂśrperliche Aktivität oder Ablenkung kĂśnnen Trauer verdrängen oder kurzfristig erleichtern. Man kann Ăźberdies versuchen, den Verlust zu ersetzen. Durch die Kulturgeschichte hindurch stabilisierten jahrhundertealte Trauergebräuche und Rituale und stifteten (neuen) Sinn. Solche MĂśglichkeiten werden durch Erinnerung und symbolisch wiederholtes ZurĂźckholen und erneutes Weggeben des Betrauerten, ein Sich-Einlassen auf die Extremsituation des Verlustes gespielt und machen ein allmähliches Akzeptieren und LoslĂśsen mĂśglich. Diese sogenannte Trauerarbeit hilft. Die Klage und auch Gespräche sind konstitutiv. Bedeutsam sind auch der Ort der Trauer und die zugehĂśrige Situation. Die Trauer verläuft gewĂśhnlich in mehreren Phasen. Die Betroffenen befinden sich meist in einer Art Schockzustand, wollen nicht wahrhaben, dass ein Mensch oder auch Tier verstorben ist oder im Vorhinein ein äuĂ&#x;erst schwerer Verlust zu erwarten ist.

WM - SEITE 11 - 44/2011 - STILLE TAGE

mit dem Schicksal dominieren die Gedanken. Häufig treten Desorientierung und Vergesslichkeit hinzu, auch kĂśrperliche Reaktionen wie Konzentrationsverlust, SchlafstĂśrungen, Appetitlosigkeit oder Gewichtsverlust treten auf. Die Aufmerksamkeit im Kontakt mit Anderen und in Bezug auf die notwendigen alltäglichen Aufgaben fällt schwer. Trauernde haDer November mit seinen stillen Gedenkben Verlassentagen lädt zum Innehalten im hektischen heitsund Alltag ein. Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen: SchuldgefĂźhle sowie andere der Sie erleben eine depressive Krankheitssymptome Phase. Sinnleere oder Zu- Schwäche. Dann beginnt â&#x20AC;&#x17E;die kunftsangst sowie Hadern Zeit, die Wunde zu heilenâ&#x20AC;&#x153;.

Der Gedanke an die verstorbene oder verlorene Person, auch an Tiere, Haus, Heimat, Arbeit lässt weniger verzweifeln. Es gelingt den Trauernden sich wieder besser zu konzentrieren, das Hier und Jetzt wird wahrgenommen und der Blick wird auf die Zukunft gerichtet. Diese reicht dann bis zum seelischen Gleichgewicht. Während oder nach der Bearbeitung der Trauer kÜnnen sich neue Perspektiven erÜffnen, die unabhängig vom Trauerfall sind: neue Beziehungen, Verhaltensänderungen. So kann bearbeitete Trauer auch Lernprozesse in Gang setzen, die allerdings stagnieren, wenn die Trauerarbeit oder schwere zusätzliche Belastungen noch zu viele Energien beanspruchen. Neuerdings gibt es Trauerreisen. Teilnehmer einer kleinen Reisegruppe (meist 12 bis 20 Teilnehmer) kommen während der Trauerreise ins Gespräch; dies soll ihre Trauerarbeit fÜrdern und erleichtern.

8JSTJOEJOEFOTDIXFSTUFO4UVOEFOTUFUTGĂ S4JFEB (SFWFTNĂ IMFO -Ă CFDLFS4USBÂ&#x201C;FB   

8JTNBS %BOLXBSUTUSBÂ&#x201C;F   

#&45"556/(4*/45*565 5JTDIMFSNFJTUFS&EHBS#FSH4Ă&#x161;IOF TFJU

*OIBCFS$ISJTUJBO#FSH

8JTNBS 8JFTFOXFHB   

,MĂ U[ #PMUFOIBHFOFS4USBÂ&#x201C;F   

NJUFJHFOFS5SBVFSIBMMFCJT[V1MĂ&#x160;U[F

5BHVOE/BDIU XXXCFTUBUUVOHCFSHEF

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


12

REGIONALES

WISMARER MARKT NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

Wasch- und Trocknerwoche bei XXL Euronics vom 2. bis 8. November Wismar (kd). Die XXL Euronics Fachmärkte setzen weiter auf extrem sparsame Elektrohausgeräte â&#x20AC;&#x201C; insbesondere im Bereich Waschen und Trocknen hat hier in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung stattgefunden. Wasch- und Trocknerwoche In der Zeit vom 2. bis 8. November bieten die XXL Euronics Fachmärkte ihren Kunden auf viele Waschmaschinen und Trockner Son-

derpreise an. Das Angebot reicht von der gßnstigen Waschmaschine fßr den schmalen Geldbeutel ßber Toplader, die aufgrund der Bauform in jede schmale Lßcke passen bis hin zum TopGerät, welches selbstständig das Waschmittel dosiert. Im Bereich Trocknen haben neueste Technologien den Energieverbrauch im Vergleich zu älteren Geräten drastisch gesenkt. Aktuelle Kondensationstrockner mit Wärmepumpen-

live zu testen. Viele Geräte sind vorfßhrbereit, an Wasser angeschlossen und man kann sich live davon ßberzeugen, wie einfach die modernste Technik zu bedienen ist.

technologie sind bis zu 50 Prozent sparsamer als ,normaleâ&#x20AC;&#x2122; Kondensationstrockner der Energie-Effizienz-Klasse A. Damit macht sich der etwas hĂśhere Kaufpreis sehr schnell bezahlt. Geräte einfach testen!

Individuelle Beratung und Service groĂ&#x; geschrieben

Als eine absolute Besonderheit ist es unseren Kunden mĂśglich, in den XXL-Euronics Fachmärkten, wie z.B. in der Schweriner StraĂ&#x;e 48 in Wismar, die neuesten Geräte

Die Fachberater und Fachberaterinnen der XXL Euronics Fachmärkte ermitteln mit Ihnen im Kundengespräch den exakten Bedarf des Kunden und helfen mit den jeweils

passenden Produktempfehlungen. Alle Geräte werden auf Wunsch gegen einen geringen Aufpreis ausgeliefert und vor Ort passend eingebaut. Das Gerät wird beim Kunden ausgepackt und aufgestellt. Danach erfolgt der Anschluss des Gerätes. Der Kunde erhält eine Einweisung in die Funktionen und kann sofort damit arbeiten. Auf Wunsch des Kunden wird auch das Altgerät direkt

bei der Auslieferung des Neugerätes mit entsorgt. Er hat also kein Problem mit Wartezeiten oder Transportwegen zu den RecyclinghÜfen. Das gesamte Team der XXL Euronics Fachmärkte freut sich auf Ihren Besuch und mÜchte Ihnen gern die Vorteile der neuen energiesparenden, innovativen Waschmaschinen und Trockner sowie vieler weiterer extrem sparsamer Elektrohausgeräte vorstellen.

Party am Wochenende NEUERĂ&#x2013;FFNUNG

RESTAURANT STEAKS & MORE

UĂ&#x160;HMXFDITFMOEFS.JUUBHTUJTDIt4UFBLT #VSHFS 3JCT

,Steaks & Moreâ&#x20AC;&#x2122; schmeckt nach mehr %PSG .FDLMFOCVSH QN  *N 'SFJ[FJUEPSG .FDLMFOCVSH HBC FT BN 'SFJUBH FJOF /FVFSĂ&#x2018;GGOVOH %BT 3FTUBVSBOU 4UFBLT  .PSFn c&T HJCU IJFS JN 3BVN 8JTNBS NFJOFT 8JTTFOT LFJO SJDIUJHFT SFJOFT 4UFBLIBVTo CFSJDIUFU EFS (FTDIÂżGUTGĂ&#x2014;ISFS EFT 'SFJ[FJUEPSGFT %BWJE $PSMFJT 6OE XFJM FS LFJOF

"IOVOH WPO 'JTDI VOE .FDLMFOÂ&#x2C6; CVSHFS ,Ă&#x2014;DIF EBGĂ&#x2014;S BCFS XJSLMJDI WPO 4UFBLT IBCF LPO[FOUSJFSF FS TJDI EBSBVG c4UFBLT LBOO JDI VOE EBT QBTTU BVDI [VN $FOUFSo NFJOU FS VOE EJF JN 3FTUBVSBOU 4UFBLT  .PSFn TQFJTFOEFO (ÂżTUF TDIFJÂ&#x2C6; OFO JIN SFDIU [V HFCFO 4FJOF *EFF JTU VOUFS #FJCFIBMUVOH EFT .JUÂ&#x2C6;

.BSUJOTHBOTNFOĂ JN3FTUBVSBOU4UFBLT.PSF am 11.11.11BC6ISĂľ Q1 UFMFGPOJTDIF7PSBONFMEVOH %2:/,1*%$5 81' 5(67$85$17 Â&#x2021; 5$0%2:(5 :(*  : : : 6 3 , ( / 2 $ 6 (  ' (  Â&#x2021;  7 ( /             

UBHTUJTDIFT CFJ EFN FT ,MBTTJÂ&#x2C6; TDIFT TFIS QSFJTXFSU VOE FUXBT 5FVSFSFT   &VSP BCFS TFIS 'MFJTDIMBTUJHFT HJCU FJOF 4UFBLÂ&#x2C6; IBVTÂ&#x2C6;"CFOELBSUF BO[VCJFUFO JO EFS FT 4UFBLT JO BMMFO 7BSJBUJPOFO NJU BMMFO NĂ&#x2018;HMJDIFO ;VUBUFO [V OPSNBM Ă&#x2014;CMJDIFO 1SFJTFO HJCU %JF WFSHSĂ&#x2018;ÂşFSUF VOE NPEFSOJTJFSUF ,Ă&#x2014;DIF NBDIU FT NĂ&#x2018;HMJDI $IFGÂ&#x2C6; LPDI .JDIBFM (FSIBSEVT TFMCTUÂ&#x2C6; WFSTUÂżOEMJDI BVDI 4P LĂ&#x2018;OOFO BMTP 4UFBLMJFCIBCFS IJFS JN 3FTUBVSBOU 4UFBLT  .PÂ&#x2C6;

SFn JO %PSG .FDLMFOCVSH WPMM BVG JISF ,PTUFO LPNNFO JN HFTBNUFO 'SFJ[FJUEPSG Ă&#x2014;CFSIBVQU %FOO EBT $FOUFS CJFUFU OFCFO EFN ,VMJOBSJTDIFO BVDI 4QJFMIBMMFO *OUFSOFUDBGĂ&#x201E; 7JEFPUIFL #JMMBSEÂ&#x2C6; DFOUFS 4QPSUTCBS #BS -PVOHF #PXMJOH 5BO[MPLBM VOE JN 4PNÂ&#x2C6; NFS FJOFO #JFSHBSUFO VOE #FBDIÂ&#x2C6; WPMMFZCBMM 'Ă&#x2014;S EBT OFV FSĂ&#x2018;GGOFUF 3FTUBVSBOU XFSEFO ESJOHFOE OPDI HBTUSPOPÂ&#x2C6; NJTDIF 4FSWJDFLSÂżGUF VOE "VTIJMÂ&#x2C6; GFO HFTVDIU 5FMÂ&#x2C6;

Geschäftsfßhrer David Corleis, Koch Angelo Schulz, Chefkoch Michael Gerhardus und Koch Volker Witt (v.l.) freuen sich ßber die neue Kßche und nun natßrlich ßber viele Gäste. Foto: ker

,Havanna-Club-Partyâ&#x20AC;&#x2122; im KA Dorf Mecklenburg (pm). "N LPNNFOEFO 4POOBCFOE  GJOEFU EJF )BWBOOBÂ&#x2C6;$MVCÂ&#x2C6;1BSUZn NJU %+ .) JN ," TUBUU +FEFS )BÂ&#x2C6; WBOOBÂ&#x2C6;$PMB GĂ&#x2014;S   &VSP .VTJL HJCU FT OBDI 8VOTDI EFS (ÂżTUF "MTP OJY XJF IJO JOT ," EFS 4[FOFÂ&#x2C6;%JTDP BVG [XFJ 'MPPST JN 'SFJ[FJUEPSG .FDLMFOCVSH  &VSP &JOUSJUU #FHJOO JTU VN  6IS (SPÂşF &WFOUT XFSGFO JISF 4DIBUUFO WPSBVT 8FJIOBDIUTÂ&#x2C6; VOE 4JMWFTÂ&#x2C6; UFSQBSUZT 0TUSPDLÂ&#x2C6;4QFDJBM JN +BÂ&#x2C6; OVBS )BOT EJF (FJHF VOE TFJOF #BOE %JF )VSFOTĂ&#x2018;IOFn HBTUJFSFO BN  +BOVBS  "N  'FCSVÂ&#x2C6;

555 %&31 %4+ "#

%0#4#1+^&*#, #',*113&0 #30 #',*11  3&0  #30

BS JTU XJFEFS EJF TFYZ %PMMIPVTFÂ&#x2C6; 1BSUZn %FS HSPÂşF ,OBMMFS TUFJHU BN  .BJ  .JDIBFM 8FOEÂ&#x2C6; MFS MJWF JO $PODFSU %FS 8FOEMFS XJSE EBOO [VN FSTUFO .BM JO VOTFÂ&#x2C6; SFS 3FHJPO BVGUSFUFO VOE NJU 4JÂ&#x2C6;

DIFSIFJU NJU TFJOFN $IBSUTUĂ&#x2014;SNFS 4JF MJFCU EFO %+n EJF #Ă&#x2014;IOF FOÂ&#x2C6; UFSO %FS ,BSUFOWPSWFSLBVG XJSE SFDIUÂ&#x2C6; [FJUJH JO EFS ."3,5 ;FJUVOH CFÂ&#x2C6; LBOOU HFHFCFO

77/( %866+8   UXQJ 5HVHUYLH  

Samstag, 05.11.2011

Havanna-Club PARTY ab 22 Uhr mit DJ MH

Eintritt 5,- â&#x201A;Ź Gruppen ab 8 Personen zahlen den halben Preis (9(1781'(17(57$,10(17&(17(5Â&#x2021;5$0%2:(5:(* : : :  7$ 1 = / 2 . $ /  0 9 ' ( Â&#x2021; 7 ( /             

Oldieparty im G-Haus am 4.11.11 (MBT 4FLU BMT 8JMMLPNNFOTHSVÂş (VU FJOHFTUJNNU TJOE EBOO TDIPO BC  6IS EJF FSTUFO 1BBSF BVG EFS 5BO[GMÂżDIF 7JFMF OVU[FO JOÂ&#x2C6; [XJTDIFO EBT "OHFCPU [VN "VTÂ&#x2C6; HFIFO VOE 5BO[FO &JOJHF (ÂżTUF LPNNFO BVDI OVS VN 'SFVOEF [VÂ&#x2C6; USFGGFO VOE FUXBT HFNFJOTBN [V GFJFSO ;VOFINFOE XJSE EJF 0MÂ&#x2C6; EJFQBSUZ BVDI HFOVU[U VN NBM NJU 'SFVOEFO PEFS 'SFVOEJOOFO BVG

1JSTDI [VHFIFO BVDI BMT 4JOHMF NĂ&#x2018;DIUF NBO TDIMJFÂşMJDI UBO[FO VOE TJDI BNĂ&#x2014;TJFSFO %B[V JTU EBT "NCJFOUF EFT (Â&#x2C6;)BVÂ&#x2C6; TFT XJF HFTDIBGGFO WFSCJSHU TJDI EPDI IJOUFS EFS TDIMJDIUFO 'BTTBEF FJOFS EFS TDIĂ&#x2018;OTUFO 4ÂżMF JN HBO[FO /PSEFO "N #FTUFO JTU FT TFMCTU FJONBM WPSCFJ[VTDIBVFO KFEFO FSTÂ&#x2C6; UFO 'SFJUBH JN .POBU BC  6IS JTU GĂ&#x2014;S  Â&#x2C6; &VSP (FMFHFOIFJU EB[V

2,84#0%,^%#, 2,84 44#0%,^%#, #0%,^%#,    #' #')#08#,1!&#', )#08#,1!&#',  #%0^113,%1 1#)2 1#)2 $^0**# $^0 **#        

WM - SEITE 12 - 44/2011 - REGIONALES

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 12 - 44. KW 2011

(SFWFTNĂ&#x2014;IMFO QN  4FJU /PÂ&#x2C6; WFNCFS  HJCU FT TJF TDIPO EJF 0MEJFQBSUZ JN (Â&#x2C6;)BVT JO (SFWFTÂ&#x2C6; NĂ&#x2014;IMFO +FEFO FSTUFO 'SFJUBH JN .POBU XJSE EBT (FTFMMTDIBGUTIBVT (Â&#x2C6;)BVT FYUSB GĂ&#x2014;S EJFTF 7FSBOÂ&#x2C6; TUBMUVOH IFSHFSJDIUFU 5JTDIF VOE 4UĂ&#x2014;IMF HFIĂ&#x2018;SFO FCFOTP EB[V XJF EJF WJFMFO ,FS[FO VOE EBT HFXJFÂ&#x2C6; OFSUF 1BSLFUU &NQGBOHFO XFSEFO EJF (ÂżTUF BC  6IS NJU FJOFN


Auto aktuell

"O[FJHF

"O[FJHF

Im Dunkeln lauert die Gefahr ErhĂśhtes Unfallrisiko auf nächtlichen StraĂ&#x;en - Sehen und gesehen werden (dekra). Im Dunkeln ist nicht gut munkeln, zumindest im StraĂ&#x;enverkehr. Im Jahr 2010 kamen bei Dunkelheitsunfällen 1.280 Verkehrsteilnehmer ums Leben. Mehr als jeder dritte Unfall mit Todesfolge (35 Prozent) ereignete sich bei Dunkelheit, obwohl Nachtfahrten nur etwa 25 Prozent der Fahrleistung ausmachen. Die Unfallexperten von der DEKRA fordern die Verkehrsteilnehmer auf, das Thema

â&#x20AC;&#x161;Sehen und gesehen werdenâ&#x20AC;&#x2122; ernst zu nehmen. â&#x20AC;&#x17E;Die unverhältnismäĂ&#x;ig hohe Zahl von Dunkelheitsunfällen macht die Brisanz des Themas â&#x20AC;&#x161;Licht und Sichtâ&#x20AC;&#x2122; in der dunklen Jahreszeit deutlichâ&#x20AC;&#x153;, sagt Clemens Klinke von der DEKRA. Ein groĂ&#x;es Problem ist der schlechte Wartungszustand der Beleuchtung an Pkw. Mängel an lichttechnischen Einrichtungen fĂźhren mit einer Quote von 30 Prozent die

Gute Sicht ist im Dunkeln unerlässlich.

Foto: djd/Bosch)

DEKRA Mängelstatistik des Jahres 2010 an. Sie liegen bei den Hauptuntersuchungen noch vor den Mängeln an der Bremsanlage (23 Prozent) und dem Bereich Achsen/Räder/Reifen/Aufhängung (19 Prozent). An der Lichttechnik beanstanden die PrĂźfer am häufigsten defekte Scheinwerfer, falsch eingestelltes Abblendlicht, funktionslose Parkleuchten und defekte Blinker. â&#x20AC;&#x17E;Auf den Bestand von 42,3 Millionen Pkw in Deutschland hochgerechnet, rollen 12 bis 13 Millionen Autos mit mangelhafter Lichtanlage Ăźber die StraĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x153;, warnt Klinke. â&#x20AC;&#x17E;Beleuchtungsmängel aber bedeuten ein hohes Unfallrisiko.â&#x20AC;&#x153; Er ruft die Autofahrer auf, die Beleuchtungsanlage häufiger zu checken und jetzt im Oktober am bundesweiten Lichttest teilzunehmen. Wer im Dunkeln sicher fahren will, mĂźsse defekte Lampen sofort tauschen, die Scheinwerfereinstellung jährlich prĂźfen

Nicht zu spät Reifen wechseln Rund 30 Prozent wechseln zu spät oder gar nicht auf Winterreifen 8JTNBS EKEQU  3VOE  1SP[FOU EFS "VUPGBISFS [JFIFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU [V TQÂżU PEFS HBS OJDIU 8JOUFSSFJGFO BVG TP EBT &SHFCOJT FJOFS SFQSÂżTFOUBUJWFO 6NGSBHF JN "VGUSBH WPO (PPEZFBS 7PO c0 CJT 0o Â&#x2C6; OBDI EJFTFS 'BVTUSFHFM TPMMUF CFSFJUT JN 0LUPCFS BVG 8JOUFSQOFVT VNHFSĂ&#x2014;TUFU VOE EJFTF CJT 0TUFSO HFÂ&#x2C6; GBISFO XFSEFO %FOO 8JOUFSSFJGFO CFEFVUFU OJDIU OVS c4DIOFFSFJGFOo 4DIPO CFJ UZQJTDIFN )FSCTUXFUUFS XJF Ă&#x2014;CFSGSJFSFOEFS /ÂżTTF PEFS 3FJGHMÂżUUF CSJOHFO 8JOUFSSFJGFO FJO 1MVT BO 4JDIFSIFJU 5SPU[EFN SĂ&#x2014;TUFO LOBQQ  1SP[FOU EFS #FGSBHUFO FSTU EBOO VN XFOO EJF 5FNQFSBUVSFO XJOUFSMJDI XFSEFO ESFJ 1SP[FOU XFOO FT CFSFJUT HFTDIOFJU IBU PEFS FT NJU EFN 4PNNFSSFJGFO OJDIU

NFIS XFJUFSHFIU ¡CFS [FIO 1SPÂ&#x2C6; [FOU XFDITFMO Ă&#x2014;CFSIBVQU OJDIU .PEFSOF 8JOUFSSFJGFO IBCFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU FJOFO EFVUMJDI LĂ&#x2014;S[FSFO #SFNTXFH TPXJF FJO CFTÂ&#x2C6; TFSFT -FOLÂ&#x2C6; VOE #FTDIMFVOJHVOHTÂ&#x2C6; WFSIBMUFO BMT 4PNNFSSFJGFO 'Ă&#x2014;S LVS[F #SFNTXFHF BVG OBTTFO WFSFJTUFO VOE WFSTDIOFJUFO 4USBÂşFO TJOE JOTCFTPOEFSF EJF (VNNJNJÂ&#x2C6; TDIVOHTÂ&#x2C6; VOE -BNFMMFOUFDIOPMPHJF FOUTDIFJEFOE -BVGGMÂżDIFONJÂ&#x2C6; TDIVOHFO EJF BVDI CFJ OJFESJHFO 5FNQFSBUVSFO GMFYJCFM CMFJCFO TPSÂ&#x2C6; HFO GĂ&#x2014;S EFO (SJQ %PDI OVS JO 7FSÂ&#x2C6; CJOEVOH NJU TQF[JFMMFO -BNFMMFO LBOO EJF .JTDIVOH JISF WPMMF 8JSÂ&#x2C6; LVOH FOUGBMUFO 'Ă&#x2014;S EFO OFVFO (PPÂ&#x2C6; EZFBSÂ&#x2C6;8JOUFSSFJGFO 6MUSB(SJQ  XVSEF CFJTQJFMTXFJTF FJOF 5FDIOPÂ&#x2C6;

MPHJF FOUXJDLFMU EJF FJOF HSPÂşF -BNFMMFOEJDIUF JO EFS -BVGGMÂżDIF FSNĂ&#x2018;HMJDIU %JFT GĂ&#x2014;ISU [V FJOFS CFTÂ&#x2C6; TFSFO )BGUVOH VOE LĂ&#x2014;S[FSFO #SFNTXFHFO BVG 4DIOFF VOE &JT ;VEFN LĂ&#x2018;OOFO TJDI EJF FJO[FMOFO %Â&#x2C6;-BNFMMFO GFTU JOFJOBOEFS WFSÂ&#x2C6; [BIOFO %BT CSJOHU 4UBCJMJUÂżU JO EBT 1SPGJM VOE WFSLĂ&#x2014;S[U EFO #SFNTXFH BVG USPDLFOFS VOE OBTTFS 'BISCBIO "CFS OVS 8JOUFSSFJGFO NJU BVTSFJÂ&#x2C6; DIFOEFS 1SPGJMUJFGF CJFUFO NBYJNBMF 'BISTJDIFSIFJU (FTFU[MJDI WPSHFÂ&#x2C6; TDISJFCFO JTU FJOF .JOEFTUQSPGJMUJFÂ&#x2C6; GF WPO   .JMMJNFUFS &YQFSUFO FNQGFIMFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU NJOEFTUFOT  .JMMJNFUFS 3FTUQSPGJM EB VOUFSIBMC EJFTFS 7FSTDIMFJÂşÂ&#x2C6; HSFO[F EJF 8JOUFSFJHFOTDIBGUFO EFT 3FJGFOT EFVUMJDI OBDIMBTTFO

lassen sowie Scheinwerferglas und Windschutzscheibe regelmäĂ&#x;ig reinigen. Den grĂśĂ&#x;ten Gefahren sind bei Dunkelheit allerdings die FuĂ&#x;gänger ausgesetzt. Ihr Unfallrisiko ist bei Dämmerung und im Dunkeln zwei- bis dreimal so hoch wie am Tag. Bei Ăźber 50 Prozent der getĂśteten FuĂ&#x;gänger im Jahr 2010 ereignete sich der Unfall nachts, auf AuĂ&#x;erortsstraĂ&#x;en waren es sogar 73 Prozent. Der Grund des hohen Risikos: In neun von zehn Fällen werden FuĂ&#x;gänger von Autofahrern zu spät erkannt. Daher ist es wichtig, helle, kontrastreiche Kleidung, mĂśglichst mit reflektierenden Elementen zu tragen. Bei Nachtsichtversuchen von DEKRA waren hell gekleidete FuĂ&#x;gänger bei Abblendlicht um 35 bis 66 Meter frĂźher zu erkennen als schwarz gekleidete. In kritischen Situationen auf der LandstraĂ&#x;e kann das Leben retten.

Wismarer MARKT - Seite 13 - 44. KW 2011

" # !  3 ),!%-!.#"'!0%!' !,'4)#!,/)#-)4$.! (5#'%$ /$,%-2/(         7*.!' !,#&/,+,&6 %((!, /"  .#!) %". ! -./,)."7)--*/%6 ,7 +,!6!%)-./!*))!).!,,--! /)  ,.!) ))!)+**' $%,'+**' /)(+" ,&+'4.2!  %)   1,(*). )/,  ( /".'%)%! %- 2/, /"!')  $!,(! /)  (%-2/(,.-2!).,/( (  .) , ?   G(   * !,/-$!,"5)C% )%,!'!"*)."!%.2!&! B%) %(/-.!''!..(5#'%$/ $!,2%((!,H*,$) !) $ ! #,!%$$'.%#!-@,L$ -.L&-L""!.!) - )#C!)L (%. %- $'(5#'%$&!%.!) #" & " #"$ J !#,LK/)#--!&.!% !, ),!%-! J @'--!,9>':/" !(%((!, J 0%).,%..-&,.!"L, %!/"!')  $!,(!9 ./) !)%&!.: J 0B""!!#! !&(%.B/$!) J   1,(*). ,  I4$,!)  ! /"!).$'.- 9&*-.!)'*-! !%')$ (!)#!"L$,.!)) !,/)#!) $!,(!),..!/H(: J ",!%!**'/) /))/.2/)# J ,.%-,&+'.2 %,!&.(*.!'



$   !+!,-  ; 55, =Afrei> A - 50 %

WM - SEITE 13 - 44/2011 - AUTO

zzgl. Einstellarbeiten

MARKT Wochenzeitung fĂźr die Region NWM und Wismar Ihre Mediaberaterin:

Jutta RĂźffer ...fĂźr gewerbliche Anzeigen im Landkreis Nordwestmecklenburg

Tel.: 03841/ 26 74 32, Fax.: 03841/ 26 74 99 e-mail: j.rueffer@markt-vor-ort.de

- 1 Satz Räderwechsel von Sommer auf Winter 10,- â&#x201A;Ź - Alle Ersatzteile innerhalb 30 Min. lieferbar - Winterreifen von heute auf morgen geliefert - Kunden Ersatzwagen kostenlos bis 20 km Autoservice Glanz in der Hem Tankstelle in Gägelow Tel. 038428-29004

Ab 35 â&#x201A;Ź inkl. Ă&#x2013;l & Filter bis 4,5 Liter

%

 %( >, I,(!)--!,-!$!) %! %! -)".!) L#!' !, 1,(*).!, ) -$".I/) !,,!D./, D/,  C!.!, /".'%)%! !)."!,). ! "%) !.-%$$,<.!,)!*.!'7 !,#&/, +,&6-"(%'%4,!/-'%!#.% 1''%-$ ,/$%#/)  *$2!).,'$.!%)!#/.! BL$!/) !%)!$#'%$!- (%!).!    /)  -"(%'%4, #!"L$,.!/-$!)"L,%!!%)..,& .%H!-F,'/-+&!.D!!) 3-%) !%) !#,LK/)#--!&.!%)('",!%!,%)

- Winterreifen ab 42,- â&#x201A;Ź

Autoservice Glanz, Chausseesstr. 1a, 23968 Gägelow neben der Waschanlage in der HEM Tankstelle

- Klimaservice ab 59,- â&#x201A;Ź

"" 

)"1. ,,4 #0*5&.+5*'"#)#@,%! ,%$/) /%-!I!, !) %!(5#!)8 ''! ,!%-%) +'4.-$!,)  (/).!,!#!-/) !!%'G/!''!)%)  1,(*). !(!,L$(.!)..-/) B/,$!%' %)D%! !,-$-!) $*) %( = A$,$/) !,. I) !, .!)L!,/,*+4!,2/ !)$!% K!) 4--!,$!) /)  ..!) $,!, ! -/) $!%.!.I-/.!--$.-%$%$!/.!)%$.#!4) !,.)/, %! )2$' !,7%'#!,6%-.#!-.%!#!)!,+,4(%!, .! '(!)#,.!) - !2/!,) ! 1,(*).!, $'*-- /)  %! $!,,'%$! D./, !- !-!,!,#') !- 9(!') %-.)/, &(!)."!,).:!#!%-.!,) %! !-/$!,F)#!&,5).!-%#$'%#$.!, %-. %! %(+*-).! /"!')  $!,(!? > G( .,/($".! *'!$I%(( ') -$". (%. $I'' L-!) .,5 (/)#-&)' * !)-+,/ '!, ))!) /)  /K!)!&!) /)  = H!,-$%! ! )!) $!(!)-/)!) 2/ &*((!) /)24$'%#! )I!) /)#-(5#'%$&!%.!) "L,$,*$'!"%) !)C'!,%-$? !%(

 K

Autoservice Glanz

.,%.. %) %! /"!')  $!,(! /)  !%) B""!!#! !&-$*)%)&'/-%H! !% !, ),!%-!!,$'.!)%!2/ !( #,.%- %!  1,(*)., (%.! &*((!) %! )%$. )/, H!,#L)-.%#.!) %).,%..%) %!$!,(!%!&5))!)/$ &*-.!)'*-)''!)#!"L$,.!)) ! ,/)#!).!%')!$(!)F)  -'*$).-%$ ,%$.%#8 C%. !) #!-$/'.!) @L$,!,) !). !&!)%!)%$.)/,  1,(*). %!&*((!)/$ %,!&.2/ !)E/!' '!),*%!,!)%!!%)!)$'/&8 

  

! 41*,6.

6 7*.!' ) 6 )!/!- !'' )!--$*.!')/,  (H*) !, -.-!! !). "!,). !#,L K/)#-.,/)&$%"""$,. ).%.,!--  !%'(--#!/) !%)!(!$.!) +%.2!)&*$(!$,0.,- 3  

!6,075!)*

199.â&#x20AC;&#x201C;

07+/4-7.6;3

6 $5)#!'!#!)!-+,% H.#!"L$,.!-7*.!' B%-!,'(6(%. ' '!)  /)  /) I!)%#! C!.!, 2/ ) !,I!#!) /) *((!,,* !'$)B,%-.''$!,(! @%$.!'!,# /)  @!'-!)'1,%).$ /%-!)/,#%)&'/-%H! 3  

!6,075!)*

$,"1. .0 (,(+,0 )00

319.â&#x20AC;&#x201C;

 "### !'   # ( !

! : !6,07 386 (    ,674302 564!



VO 3FJGFOLBVG USBVFOTTBDIF TJOE7FS

Wo??? In Gägelow neben der Waschanlage in der HEM Tankstelle

 !'   %"      # ! 

&.()$0)+ ,4%+.5+.

DorfstraĂ&#x;e 11b, 23968 Gägelow, Tel. 03841/631763 Neu beim Reifenhandel: ITFM Achsvermessungg fĂźr nur E3jEFSXFD

0*.) , 0,* $$,.),*0.) $0.+01 .+(.)"1.

+-0- !0,+ $. .0,+(,2. !+'.)00+ 0.)/+4

!   3@ ),!%-!.# "'!0%!'/$,%-    #" & " #"$ J ,!%$$'.%#!-@,L$-.L&-L""!. J !#,LK/)#--!&.!% ),!%-! J 0%).,%..%) %!/"!') $!,(! 9 ./) !)%&!.: J 0B""!!#! !&(%.B/$!) J &!%)!@!,%!)%-*)2/-$'4#! J ,.%-,&+'.2 %,!&.(*.!'   !6,07 :5! 02(386





#'%&!)   !"#

    

 %("$##  %%%#&#&'''#%



('&!#& &'%& '!$"'

 '# (#  $'$& " '* 1% $',/(2'&2$#&$% 3$#.%*%-( 0%"("2%'#%3$# $%(&&+!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


MARKENQUALITร„T

ZU TOP-PREISEN! %

8BTDIFOVOE5SPDLOFO

G RUEINT VON E I Z N Z FINT EAINER L AUFATEN!* I M ON 10 M

SLIM-LINE MIT NUR 44CM TIEFE!

GEEIGNET ZUR AUFSTELLUNG IM KLEINSTEN RAUM!

Energieeffizienzklasse A Waschwirkungsklasse A 1-5kg Fassungsvermรถgen  'SPOUMBEFS



6.JO Abholpreis  41"3*()5 )*() %

41(&3

* #*--

Energieeffizienzklasse A Waschwirkungsklasse A 1-5kg Fassungsvermรถgen

1-5kg Fassungsvermรถgen, 0,95kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 42 Liter Wasserverbrauch, 10 Waschprogramme, MehrfachWasserschutz, Mengenautomatik, Kaltwasseranschluss, MaรŸe (HxBxT): 85x60x44cm

299,-

5PQMBEFS

1-5kg Fassungsvermรถgen, 1.000 U/Min., 0,85kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 45 Liter Wasserverbrauch, 8 Programme, Wasserstopp, Startzeitvorwahl, Mengenautomatik, Programmablaufanzeige, MaรŸe (HxBxT): 90x40x63cm

Abholpreis

299,-

  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 29,90*

0% Finanzierung 10x monatlich 29,90*

Energieeffizienzklasse A+ Waschwirkungsklasse A 1-6kg Fassungsvermรถgen

Energieeffizienzklasse B Knitterschutz 1-8kg Fassungsvermรถgen

SEHR LEISE! 5PQMBEFS

1-6kg Fassungsvermรถgen, 1.200 U/Min., 1,02kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 52 Liter Wasserverbrauch, MaรŸe (HxBxT): 85x40x60cm

Abholpreis  41"3*()5 ) )*( 6% 2  #*--

*(&3

549,  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 54,90*

,POEFOTUSPDLOFS

Abholpreis

VERSCHIEDENE SPEZIALPROGRAMME!

1-8kg Fassungsvermรถgen, 3,74kWh Energieverbrauch, Knitterschutz, Innenbeleuchtung, Touch-Control-Tasten, Restzeitanzeige, Startzeitvorwahl, Display, MaรŸe (HxBxT): 84,2x59,8x62,5cm

499,  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 49,90*

+++ In Ihrem Fachmarkt! +++ Keine Mitnahmegarantie. Sofern nicht vorhande


*9 FLEXIBEL EINKAUFEN MIT t#POJUĂ&#x160;UTBCIĂ&#x160;OHJHFS,SFEJUSBINFOCJT[Vk DER EURONICS CARD!

t.JUEFS$BTI$BSECBSHFMEMPT[BIMFOVOEBN t(FMEBVUPNBUFO$BTIBCIFCFO

DIE CASHCARD AUF MAESTRO-BASIS!

SERVICE IST UNSERE STĂ&#x201E;RKE!

tLPNQFUFOUF#FSBUVOH t"  MUHFSĂ&#x160;U&OUTPSHVOH t&JOCBVTFSWJDF t%FS[VSĂ DLHFGĂ ISUF,SFEJUSBINFOLBOOKFEFS[FJU t-JFGFSTFSWJDF tXJFEFSJO"OTQSVDIHFOPNNFOXFSEFO tHĂ OTUJHF'JOBO[JFSVOH t1SFJTHBSBOUJF t,FJOF+BISFTHFCĂ IS t3Ă DL[BIMVOHJOLMFJOFO.POBUTSBUFOBCk

t$BTI#BDL1SPHSBNN1VOLUFTBNNFMO EJFCBSFT t(FMEXFSUTJOE

*9 Finanzierung Ăźber den bonitätsabhängigen Kreditrahmen des Einkaufskontos bis 5.000 â&#x201A;Ź; die mtl. Rate beträgt 3 % der jeweils hĂśchsten Inanspruchnahme des Kreditrahmens; veränderliche Sollzinsen (jährl.): 9,47 % bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens bis 1.000 â&#x201A;Ź, darĂźber 14,84 % (15,90 % eďŹ&#x20AC;ektiver Jahreszins).

.BSLFORVBMJUĂ&#x160;U Energieeffizienzklasse A+++ Waschwirkungsklasse A 1-7kg FassungsvermĂśgen

3

& 1"3

(*&*1 3 & / & 44&" ,-1"

(*&4 &/&3



6.JO

*



&3 4". 41"3 ;6.  ) *& (-&*$ &3( 7&3 ;63&/ &" . * "-4 ;8&35 ;,-"44 / (3& &''*;*&/

6.JO

Abholpreis

Abholpreis

*1



6.JO



Energieeffizienzklasse A+++ Waschwirkungsklasse A 1-8kg FassungsvermĂśgen

Abholpreis

799,- 1.099,- 1.669,  UVP | Sie sparen  

  UVP | Sie sparen  

  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 79,90*

0% Finanzierung 10x monatlich 109,90*

0% Finanzierung 10x monatlich 166,90*

8'SPOUMBEFS

1-6kg FassungsvermĂśgen, 1,02kWh Energieverbrauch mit 47 Liter Wasserverbrauch, patentierte Schontrommel, Displaysprache wählbar, Restzeitanzeige im Display, Automatik-Programm, viele Sonderprogramme (z.B. Oberhemden, Wolle, Express, Dunkle Wäsche, Jeans), Watercontrol-System, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x63,4cm

8814'SPOUMBEFS

 8814)PNF$BSF9-'SPOUMBEFS

1-7kg FassungsvermĂśgen, 0,8kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 55 Liter Wasserverbrauch, Eco-Feedback-Funktion, Programmablaufanzeige im Display, Startzeitvorwahl- und Restzeitanzeige, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x65,6cm

1-8kg FassungsvermĂśgen, 0,91kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 64 Liter Wasserverbrauch, 14 Waschprogramme, Kindersicherung, WaterproofSystem, Unwuchtkontrolle, Trommelinnenbeleuchtung, Restzeitanzeige, Programmablaufanzeige, Schaumregulierung, Mengenautomatik, Tageszeitanzeige, unterbaufähig, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x61,5cm

MIT DISPLAY!

Energieeffizienzklasse B 1-7kg FassungsvermĂśgen

Energieeffizienzklasse A-40% 1-7kg FassungsvermĂśgen

*2

3

& 1"3

(*&*2 &/&344&" ,*-2"

(*&4 &/&3

Abholpreis

749,  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 74,90*

 5$)PNF$BSF9-,POEFOTUSPDLOFS

1-7kg FassungsvermĂśgen, 4,49kWh Energieverbrauch pro Waschgang mit 1.400 U/Min., patentierte Schontrommel, PerfectDry, Restzeitanzeige, Trommelbeleuchtung, unterbaufähig, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x63,4cm

&3 4". 41"3 ;6.  ) *& (-&*$ &3( 7&3 ;63&/ &" . * 4 5 4 "- ;8&3 ;,-"4 / (3& &''*;*&/

WĂ&#x201E;RMEPUMPENTROCKNER!

Abholpreis

Energieeffizienzklasse A Waschwirkungsklasse A 1-5,5kg FassungsvermĂśgen



6.JO Abholpreis

999,- 1.719,  UVP | Sie sparen  

  UVP | Sie sparen  

0% Finanzierung 10x monatlich 99,90*

0% Finanzierung 10x monatlich 171,90*

581)PNF$BSF9- 8Ă&#x160;SNFQVNQFOUSPDLOFS

1-7kg FassungsvermĂśgen, 1,7kWh Energieverbrauch, Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige, Programmablaufanzeige, vollelektr. Steuerung, elektr. Feuchtigkeitsmessung, Knitterschutz, Ein-Knopf-Programmwahl, TĂźrĂśffnungstaste, Startvorwahl, akustisches Programmende Signal, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x59,6cm

 8581.8BTDIUSPDLOFS

1-5,5kg FassungsvermĂśgen, 1600 U/Min., 69 Liter Wasserverbrauch, Beladungserkennung mit Dosierempfehlung, Startvorwahl bis zu 24 Std., Restzeitanzeige, Tageszeitanzeige, Trommelbeleuchtung, Memory Funktion, Wahl der Displaysprache, Variable Trockenstufen, MaĂ&#x;e (HxBxT): 85x59,5x58cm

KW44/2011 *Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. 0,00% effektiver Jahreszins bei einer Laufzeit von 10 Monatsraten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,00% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Vermittlung erfolgt ausschlieĂ&#x;lich fĂźr die Commerz Finanz GmbH. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäĂ&#x; §6a Abs. 3 PAngV dar. Aktionszeitraum vom 02.11. bis 08.11.2011. Nur solange Vorrat reicht. FĂźr IrrtĂźmer und Druckfehler keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsĂźblichen Mengen. Alles Abholpreise.

Energieeffizienzklasse A-10%*1 Waschwirkungsklasse A 1-6kg FassungsvermĂśgen

en, gleich bestellen! +++ Alle Preise Abholpreise +++ In Ihrem Fachmarkt! +++


,(''2,2*+   1&) *,,/,( *(  /,( 03(,  "!$ *)%#)! &'%'##

 ' '$) * $ ,')*$('$ #%)%'     

$@ , D  M %%@: + 

D =  >>B    BAA "J)= DBAAL>

 ?AA +B4 ?  G AB  &+E 0G!<->    AA2 E(AA 

4A:BAA >L 9 B4 ?  7B )BBA7 (CB A = A - +B A  * D  * AF 6 G G

 >G DB A9 BB?7B AF  ? AB 2  B  @  @  2I EE7&$!E"E!%   GA  - L A  ?A   > 9 @L? =  = L

DB>  - @AL >   AA 

%)-+.





 



 ,,2/,( E BA  

  $"! # $  !   " !     

 $*)     

#@ , D  M :  @ , D  M 7B@   82  #"@: + 

D = B: >7B@     ; 1= A3B B   !#1  : D = (CB  A = A - DBAA A @0B? >    @   2I EE7&$ E"E"

%)-+.

,(''2,2*+    &)1*/,( *+       0%/&)

 ,,2/,( E BA  

      

     +

B

7 D





 

I

6B B

  

  



(

!$ ,(('+''* # )'%!$$ - 

   

     $%#:   7 A& $   ,E& $  :  ';;1+B >      .  & B > EEA KN G  &2B,%%8 %"8 

+++ In Ihrem Fachmarkt! +++ Keine Mitnahmegarantie. Sofern nicht vorhanden, gleich bestellen! +++ Alle Preise Abholpreise +++ In Ihrem Fachmarkt! +++

WM - SEITE 16 - 44/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 16 - 44. KW 2011

   5

 



 

,')*$('' !%$$()%'

 :  



0: G A     > 3 B>A =   ?? @ D /  G =   1?G DB2B       =>  BAAG DBB LDB  G9  A  ?BA  A IA  ?> )B G, G- =* ( =  AA G A  >  A LIH"(= 4( 9>(@ BG  DB = $3BA 9B  ,. >*@? A @  ? (= =    A=A  2  (AA (= BA  

 $*)


Auto aktuell

"O[FJHF

"O[FJHF

Im Dunkeln lauert die Gefahr ErhĂśhtes Unfallrisiko auf nächtlichen StraĂ&#x;en - Sehen und gesehen werden (dekra). Im Dunkeln ist nicht gut munkeln, zumindest im StraĂ&#x;enverkehr. Im Jahr 2010 kamen bei Dunkelheitsunfällen 1.280 Verkehrsteilnehmer ums Leben. Mehr als jeder dritte Unfall mit Todesfolge (35 Prozent) ereignete sich bei Dunkelheit, obwohl Nachtfahrten nur etwa 25 Prozent der Fahrleistung ausmachen. Die Unfallexperten von der DEKRA fordern die Verkehrsteilnehmer auf, das Thema

â&#x20AC;&#x161;Sehen und gesehen werdenâ&#x20AC;&#x2122; ernst zu nehmen. â&#x20AC;&#x17E;Die unverhältnismäĂ&#x;ig hohe Zahl von Dunkelheitsunfällen macht die Brisanz des Themas â&#x20AC;&#x161;Licht und Sichtâ&#x20AC;&#x2122; in der dunklen Jahreszeit deutlichâ&#x20AC;&#x153;, sagt Clemens Klinke von der DEKRA. Ein groĂ&#x;es Problem ist der schlechte Wartungszustand der Beleuchtung an Pkw. Mängel an lichttechnischen Einrichtungen fĂźhren mit einer Quote von 30 Prozent die

Gute Sicht ist im Dunkeln unerlässlich.

Foto: djd/Bosch)

DEKRA Mängelstatistik des Jahres 2010 an. Sie liegen bei den Hauptuntersuchungen noch vor den Mängeln an der Bremsanlage (23 Prozent) und dem Bereich Achsen/Räder/Reifen/Aufhängung (19 Prozent). An der Lichttechnik beanstanden die PrĂźfer am häufigsten defekte Scheinwerfer, falsch eingestelltes Abblendlicht, funktionslose Parkleuchten und defekte Blinker. â&#x20AC;&#x17E;Auf den Bestand von 42,3 Millionen Pkw in Deutschland hochgerechnet, rollen 12 bis 13 Millionen Autos mit mangelhafter Lichtanlage Ăźber die StraĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x153;, warnt Klinke. â&#x20AC;&#x17E;Beleuchtungsmängel aber bedeuten ein hohes Unfallrisiko.â&#x20AC;&#x153; Er ruft die Autofahrer auf, die Beleuchtungsanlage häufiger zu checken und jetzt im Oktober am bundesweiten Lichttest teilzunehmen. Wer im Dunkeln sicher fahren will, mĂźsse defekte Lampen sofort tauschen, die Scheinwerfereinstellung jährlich prĂźfen

Nicht zu spät Reifen wechseln Rund 30 Prozent wechseln zu spät oder gar nicht auf Winterreifen 8JTNBS EKEQU  3VOE  1SP[FOU EFS "VUPGBISFS [JFIFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU [V TQÂżU PEFS HBS OJDIU 8JOUFSSFJGFO BVG TP EBT &SHFCOJT FJOFS SFQSÂżTFOUBUJWFO 6NGSBHF JN "VGUSBH WPO (PPEZFBS 7PO c0 CJT 0o Â&#x2C6; OBDI EJFTFS 'BVTUSFHFM TPMMUF CFSFJUT JN 0LUPCFS BVG 8JOUFSQOFVT VNHFSĂ&#x2014;TUFU VOE EJFTF CJT 0TUFSO HFÂ&#x2C6; GBISFO XFSEFO %FOO 8JOUFSSFJGFO CFEFVUFU OJDIU OVS c4DIOFFSFJGFOo 4DIPO CFJ UZQJTDIFN )FSCTUXFUUFS XJF Ă&#x2014;CFSGSJFSFOEFS /ÂżTTF PEFS 3FJGHMÂżUUF CSJOHFO 8JOUFSSFJGFO FJO 1MVT BO 4JDIFSIFJU 5SPU[EFN SĂ&#x2014;TUFO LOBQQ  1SP[FOU EFS #FGSBHUFO FSTU EBOO VN XFOO EJF 5FNQFSBUVSFO XJOUFSMJDI XFSEFO ESFJ 1SP[FOU XFOO FT CFSFJUT HFTDIOFJU IBU PEFS FT NJU EFN 4PNNFSSFJGFO OJDIU

NFIS XFJUFSHFIU ¡CFS [FIO 1SPÂ&#x2C6; [FOU XFDITFMO Ă&#x2014;CFSIBVQU OJDIU .PEFSOF 8JOUFSSFJGFO IBCFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU FJOFO EFVUMJDI LĂ&#x2014;S[FSFO #SFNTXFH TPXJF FJO CFTÂ&#x2C6; TFSFT -FOLÂ&#x2C6; VOE #FTDIMFVOJHVOHTÂ&#x2C6; WFSIBMUFO BMT 4PNNFSSFJGFO 'Ă&#x2014;S LVS[F #SFNTXFHF BVG OBTTFO WFSFJTUFO VOE WFSTDIOFJUFO 4USBÂşFO TJOE JOTCFTPOEFSF EJF (VNNJNJÂ&#x2C6; TDIVOHTÂ&#x2C6; VOE -BNFMMFOUFDIOPMPHJF FOUTDIFJEFOE -BVGGMÂżDIFONJÂ&#x2C6; TDIVOHFO EJF BVDI CFJ OJFESJHFO 5FNQFSBUVSFO GMFYJCFM CMFJCFO TPSÂ&#x2C6; HFO GĂ&#x2014;S EFO (SJQ %PDI OVS JO 7FSÂ&#x2C6; CJOEVOH NJU TQF[JFMMFO -BNFMMFO LBOO EJF .JTDIVOH JISF WPMMF 8JSÂ&#x2C6; LVOH FOUGBMUFO 'Ă&#x2014;S EFO OFVFO (PPÂ&#x2C6; EZFBSÂ&#x2C6;8JOUFSSFJGFO 6MUSB(SJQ  XVSEF CFJTQJFMTXFJTF FJOF 5FDIOPÂ&#x2C6;

MPHJF FOUXJDLFMU EJF FJOF HSPÂşF -BNFMMFOEJDIUF JO EFS -BVGGMÂżDIF FSNĂ&#x2018;HMJDIU %JFT GĂ&#x2014;ISU [V FJOFS CFTÂ&#x2C6; TFSFO )BGUVOH VOE LĂ&#x2014;S[FSFO #SFNTXFHFO BVG 4DIOFF VOE &JT ;VEFN LĂ&#x2018;OOFO TJDI EJF FJO[FMOFO %Â&#x2C6;-BNFMMFO GFTU JOFJOBOEFS WFSÂ&#x2C6; [BIOFO %BT CSJOHU 4UBCJMJUÂżU JO EBT 1SPGJM VOE WFSLĂ&#x2014;S[U EFO #SFNTXFH BVG USPDLFOFS VOE OBTTFS 'BISCBIO "CFS OVS 8JOUFSSFJGFO NJU BVTSFJÂ&#x2C6; DIFOEFS 1SPGJMUJFGF CJFUFO NBYJNBMF 'BISTJDIFSIFJU (FTFU[MJDI WPSHFÂ&#x2C6; TDISJFCFO JTU FJOF .JOEFTUQSPGJMUJFÂ&#x2C6; GF WPO   .JMMJNFUFS &YQFSUFO FNQGFIMFO JO EFS LBMUFO +BISFT[FJU NJOEFTUFOT  .JMMJNFUFS 3FTUQSPGJM EB VOUFSIBMC EJFTFS 7FSTDIMFJÂşÂ&#x2C6; HSFO[F EJF 8JOUFSFJHFOTDIBGUFO EFT 3FJGFOT EFVUMJDI OBDIMBTTFO

lassen sowie Scheinwerferglas und Windschutzscheibe regelmäĂ&#x;ig reinigen. Den grĂśĂ&#x;ten Gefahren sind bei Dunkelheit allerdings die FuĂ&#x;gänger ausgesetzt. Ihr Unfallrisiko ist bei Dämmerung und im Dunkeln zwei- bis dreimal so hoch wie am Tag. Bei Ăźber 50 Prozent der getĂśteten FuĂ&#x;gänger im Jahr 2010 ereignete sich der Unfall nachts, auf AuĂ&#x;erortsstraĂ&#x;en waren es sogar 73 Prozent. Der Grund des hohen Risikos: In neun von zehn Fällen werden FuĂ&#x;gänger von Autofahrern zu spät erkannt. Daher ist es wichtig, helle, kontrastreiche Kleidung, mĂśglichst mit reflektierenden Elementen zu tragen. Bei Nachtsichtversuchen von DEKRA waren hell gekleidete FuĂ&#x;gänger bei Abblendlicht um 35 bis 66 Meter frĂźher zu erkennen als schwarz gekleidete. In kritischen Situationen auf der LandstraĂ&#x;e kann das Leben retten.

Wismarer MARKT - Seite 17 - 44. KW 2011

" # !  3 ),!%-!.#"'!0%!' !,'4)#!,/)#-)4$.! (5#'%$ /$,%-2/(         7*.!' !,#&/,+,&6 %((!, /"  .#!) %". ! -./,)."7)--*/%6 ,7 +,!6!%)-./!*))!).!,,--! /)  ,.!) ))!)+**' $%,'+**' /)(+" ,&+'4.2!  %)   1,(*). )/,  ( /".'%)%! %- 2/, /"!')  $!,(! /)  (%-2/(,.-2!).,/( (  .) , ?   G(   * !,/-$!,"5)C% )%,!'!"*)."!%.2!&! B%) %(/-.!''!..(5#'%$/ $!,2%((!,H*,$) !) $ ! #,!%$$'.%#!-@,L$ -.L&-L""!.!) - )#C!)L (%. %- $'(5#'%$&!%.!) #" & " #"$ J !#,LK/)#--!&.!% !, ),!%-! J @'--!,9>':/" !(%((!, J 0%).,%..-&,.!"L, %!/"!')  $!,(!9 ./) !)%&!.: J 0B""!!#! !&(%.B/$!) J   1,(*). ,  I4$,!)  ! /"!).$'.- 9&*-.!)'*-! !%')$ (!)#!"L$,.!)) !,/)#!) $!,(!),..!/H(: J ",!%!**'/) /))/.2/)# J ,.%-,&+'.2 %,!&.(*.!'



$   !+!,-  ; 55, =Afrei> A - 50 %

WM - SEITE 17 - 44/2011 - AUTO

zzgl. Einstellarbeiten

MARKT Wochenzeitung fĂźr die Region NWM und Wismar Ihre Mediaberaterin:

Jutta RĂźffer ...fĂźr gewerbliche Anzeigen im Landkreis Nordwestmecklenburg

Tel.: 03841/ 26 74 32, Fax.: 03841/ 26 74 99 e-mail: j.rueffer@markt-vor-ort.de

- 1 Satz Räderwechsel von Sommer auf Winter 10,- â&#x201A;Ź - Alle Ersatzteile innerhalb 30 Min. lieferbar - Winterreifen von heute auf morgen geliefert - Kunden Ersatzwagen kostenlos bis 20 km Autoservice Glanz in der Hem Tankstelle in Gägelow Tel. 038428-29004

Ab 35 â&#x201A;Ź inkl. Ă&#x2013;l & Filter bis 4,5 Liter

%

 %( >, I,(!)--!,-!$!) %! %! -)".!) L#!' !, 1,(*).!, ) -$".I/) !,,!D./, D/,  C!.!, /".'%)%! !)."!,). ! "%) !.-%$$,<.!,)!*.!'7 !,#&/, +,&6-"(%'%4,!/-'%!#.% 1''%-$ ,/$%#/)  *$2!).,'$.!%)!#/.! BL$!/) !%)!$#'%$!- (%!).!    /)  -"(%'%4, #!"L$,.!/-$!)"L,%!!%)..,& .%H!-F,'/-+&!.D!!) 3-%) !%) !#,LK/)#--!&.!%)('",!%!,%)

- Winterreifen ab 42,- â&#x201A;Ź

Autoservice Glanz, Chausseesstr. 1a, 23968 Gägelow neben der Waschanlage in der HEM Tankstelle

- Klimaservice ab 59,- â&#x201A;Ź

"" 

)"1. ,,4 #0*5&.+5*'"#)#@,%! ,%$/) /%-!I!, !) %!(5#!)8 ''! ,!%-%) +'4.-$!,)  (/).!,!#!-/) !!%'G/!''!)%)  1,(*). !(!,L$(.!)..-/) B/,$!%' %)D%! !,-$-!) $*) %( = A$,$/) !,. I) !, .!)L!,/,*+4!,2/ !)$!% K!) 4--!,$!) /)  ..!) $,!, ! -/) $!%.!.I-/.!--$.-%$%$!/.!)%$.#!4) !,.)/, %! )2$' !,7%'#!,6%-.#!-.%!#!)!,+,4(%!, .! '(!)#,.!) - !2/!,) ! 1,(*).!, $'*-- /)  %! $!,,'%$! D./, !- !-!,!,#') !- 9(!') %-.)/, &(!)."!,).:!#!%-.!,) %! !-/$!,F)#!&,5).!-%#$'%#$.!, %-. %! %(+*-).! /"!')  $!,(!? > G( .,/($".! *'!$I%(( ') -$". (%. $I'' L-!) .,5 (/)#-&)' * !)-+,/ '!, ))!) /)  /K!)!&!) /)  = H!,-$%! ! )!) $!(!)-/)!) 2/ &*((!) /)24$'%#! )I!) /)#-(5#'%$&!%.!) "L,$,*$'!"%) !)C'!,%-$? !%(

 K

Autoservice Glanz

.,%.. %) %! /"!')  $!,(! /)  !%) B""!!#! !&-$*)%)&'/-%H! !% !, ),!%-!!,$'.!)%!2/ !( #,.%- %!  1,(*)., (%.! &*((!) %! )%$. )/, H!,#L)-.%#.!) %).,%..%) %!$!,(!%!&5))!)/$ &*-.!)'*-)''!)#!"L$,.!)) ! ,/)#!).!%')!$(!)F)  -'*$).-%$ ,%$.%#8 C%. !) #!-$/'.!) @L$,!,) !). !&!)%!)%$.)/,  1,(*). %!&*((!)/$ %,!&.2/ !)E/!' '!),*%!,!)%!!%)!)$'/&8 

  

! 41*,6.

6 7*.!' ) 6 )!/!- !'' )!--$*.!')/,  (H*) !, -.-!! !). "!,). !#,L K/)#-.,/)&$%"""$,. ).%.,!--  !%'(--#!/) !%)!(!$.!) +%.2!)&*$(!$,0.,- 3  

!6,075!)*

199.â&#x20AC;&#x201C;

07+/4-7.6;3

6 $5)#!'!#!)!-+,% H.#!"L$,.!-7*.!' B%-!,'(6(%. ' '!)  /)  /) I!)%#! C!.!, 2/ ) !,I!#!) /) *((!,,* !'$)B,%-.''$!,(! @%$.!'!,# /)  @!'-!)'1,%).$ /%-!)/,#%)&'/-%H! 3  

!6,075!)*

$,"1. .0 (,(+,0 )00

319.â&#x20AC;&#x201C;

 "### !'   # ( !

! : !6,07 386 (    ,674302 564!



VO 3FJGFOLBVG USBVFOTTBDIF TJOE7FS

Wo??? In Gägelow neben der Waschanlage in der HEM Tankstelle

 !'   %"      # ! 

&.()$0)+ ,4%+.5+.

DorfstraĂ&#x;e 11b, 23968 Gägelow, Tel. 03841/631763 Neu beim Reifenhandel: ITFM Achsvermessungg fĂźr nur E3jEFSXFD

0*.) , 0,* $$,.),*0.) $0.+01 .+(.)"1.

+-0- !0,+ $. .0,+(,2. !+'.)00+ 0.)/+4

!   3@ ),!%-!.# "'!0%!'/$,%-    #" & " #"$ J ,!%$$'.%#!-@,L$-.L&-L""!. J !#,LK/)#--!&.!% ),!%-! J 0%).,%..%) %!/"!') $!,(! 9 ./) !)%&!.: J 0B""!!#! !&(%.B/$!) J &!%)!@!,%!)%-*)2/-$'4#! J ,.%-,&+'.2 %,!&.(*.!'   !6,07 :5! 02(386





#'%&!)   !"#

    

 %("$##  %%%#&#&'''#%



('&!#& &'%& '!$"'

 '# (#  $'$& " '* 1% $',/(2'&2$#&$% 3$#.%*%-( 0%"("2%'#%3$# $%(&&+!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


,(''2,2*+   1&) *,,/,( *(  /,( 03(,  "!$ *)%#)! &'%'##

 ' '$) * $ ,')*$('$ #%)%'     

$@ , D  M %%@: + 

D =  >>B    BAA "J)= DBAAL>

 ?AA +B4 ?  G AB  &+E 0G!<->    AA2 E(AA 

4A:BAA >L 9 B4 ?  7B )BBA7 (CB A = A - +B A  * D  * AF 6 G G

 >G DB A9 BB?7B AF  ? AB 2  B  @  @  2I EE7&$!E"E!%   GA  - L A  ?A   > 9 @L? =  = L

DB>  - @AL >   AA 

%)-+.





 



 ,,2/,( E BA  

  $"! # $  !   " !     

 $*)     

#@ , D  M :  @ , D  M 7B@   82  #"@: + 

D = B: >7B@     ; 1= A3B B   !#1  : D = (CB  A = A - DBAA A @0B? >    @   2I EE7&$ E"E"

%)-+.

,(''2,2*+    &)1*/,( *+       0%/&)

 ,,2/,( E BA  

      

     +

B

7 D





 

I

6B B

  

  



(

!$ ,(('+''* # )'%!$$ - 

   

     $%#:   7 A& $   ,E& $  :  ';;1+B >      .  & B > EEA KN G  &2B,%%8 %"8 

+++ In Ihrem Fachmarkt! +++ Keine Mitnahmegarantie. Sofern nicht vorhanden, gleich bestellen! +++ Alle Preise Abholpreise +++ In Ihrem Fachmarkt! +++

WM - SEITE 18 - 44/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 18 - 44. KW 2011

   5

 



 

,')*$('' !%$$()%'

 :  



0: G A     > 3 B>A =   ?? @ D /  G =   1?G DB2B       =>  BAAG DBB LDB  G9  A  ?BA  A IA  ?> )B G, G- =* ( =  AA G A  >  A LIH"(= 4( 9>(@ BG  DB = $3BA 9B  ,. >*@? A @  ? (= =    A=A  2  (AA (= BA  

 $*)


REGIONALES

WISMARER MARKT NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

19

St. Nikolai-Kirchturm %"4 (&46/%)&*54."(";*/ ab sofort begehbar RV RVWHQO  /07&.#&3%&;&.#&3+"/6"3

6/#&;")-#"3&

.

]XP Q PH Q W 0L HK

Gemeinsames Projekt von Kirchgemeinde und Stadt GrevesmĂźhlen (ker). Richtig stolz sind die GrevesmĂźhlener seit dem Reformationstag auf ihren fertig gestellten, restaurierten Kirchturm der Sankt Nikolaikirche. Der groĂ&#x;e Ăśkumenische Gottesdienst anlässlichdesReformationstages war zugleich auch Anlass, den KirchturmwiederzuĂśffnen. An diesem feierlichen Ereignis nahmen neben vielen GrevesmĂźhlenern der Landssuperintendent Karl-Mathias Siegert und Dekant Pfarrer Peter Schwientek teil. Gastgeber Pfarrer Wolfgang Heinrich begrĂźĂ&#x;te aber auch die Landrätin Birgit Hesse und BĂźrgermeister JĂźrgen Ditz und diessehrherzlich. Denn, das Projekt ,Kirchturm Sankt Nikolaikircheâ&#x20AC;&#x2122; war ein groĂ&#x;es Gemeinschaftsprojekt der Kirchgemeinde und der Stadt GrevesmĂźhlen. Erich Reppenhagen von der Lokalen Arbeitsgruppe LEADER Westmecklenburgische OstseekĂźste im Landkreis hat dafĂźr gesorgt, dass das Bauprojekt aus LEADER-Mitteln unterstĂźtzt werden konnte. Die FĂśrderung betrug 109 000 Euro. GroĂ&#x;en Dank von Pfarrer Heinrich als auch von BĂźrgermeister Ditz ging an den privaten Spender der Firma Benthak und die vielen Kleinspender. Mit ihnen kamen insgesamt 130 000 Euro fĂźr die Turmsanierung zusammen. In diesem Zusammenhang gab es von kirchlicher Seite noch einmal 190 000 Euro fĂźr die DachsanierungdesTurmes.

Damit wurden also der Dachstuhl ausgewechselt, die Treppe von unten bis in den oberen Bereich gebaut, das Geländer und die Plattform saniert und im Aussichtsbereich das Dach weiter geĂśffnet. Weiterhin wurde die Kirchturmuhr so eingehaust, dass man durch eine Scheibe noch das Uhrwerkbeobachtenkann. Nach der feierlichen ErĂśffnung mit einigen Reden und musikalischer Untermalung durch den Bläserchor schloss Pastor Wolfgang Heinrich den Kirchturm auf und lieĂ&#x; die zahlreichen und schon sehr gespannten Gäste nach oben steigen.

Unterwegs erwartete sie eine Ausstellung zum Turm und seiner Geschichte. Oben, in 36 Meter HĂśhe, allerdings erwartete sie aus vier Fensterluken fantastische Ausblicke in alle vier Himmelsrichtungen auf GrevesmĂźhlen und in die Weite. Wie BĂźrgermeister JĂźrgen Ditz versichert, wird der Turm zu den Ă&#x2013;ffnungszeiten der Stadtinformation kostenlos, allerdings fĂźr eine kleine Spende begehbar sein. Der SchlĂźssel ist in der Stadtinformation erhältlich. â&#x20AC;&#x17E;Damitâ&#x20AC;&#x153;, so freuen sich BĂźrgermeister und Pfarrer, â&#x20AC;&#x17E;ist auch das Ă&#x2013;ffnen und Betreiben eine gemeinsame Aktion der Kirchgemeinde und Stadt.

WIEDER DA!

Die November/Dezember/Januar Ausgabe

Schwerpunktthema Senioren Heute Das Gesundheitsmagazin finden Sie bei vielen â&#x20AC;Ś â&#x20AC;Ś Zahnärzten | Ă&#x201E;rzten | Kliniken | SchĂśnheitschirurgen | Apotheken | Drogerieketten | Heilpraktikern | Schwimmbädern | Fitnessstudios | Krankenhäusern Augenärzten | Tageskliniken | Sanitätshäusern | Saunen | SchĂśnheitsfarmen Krankenkassen | Reformhäusern | Yoga- / Tai Chi-Schulen | Fahrradläden Versicherungen | Optikern | HĂśrgeräteakustikern | Physiotherapeuten Spezialkliniken | Badlieferanten | Blutspendediensten | Kinderärzten / -kliniken | Seniorenheimen | Bioläden | Ergotherapeuten

Unter www.lokale-wochenzeitungen.de finden Sie alle Auslegestellen, auch die in Ihrer Nähe.

â&#x20AC;Ś wir sehen uns! Pastor Wolfgang Heinrich hebt den bunt geschmĂźckten SchlĂźssel zum Turm hoch,. Mit der Ă&#x2013;ffnung der TurmtĂźr ist der letzte Akt der Sanierung abgeschlossen und der Turm wieder fĂźr die Ă&#x2013;ffentlichkeit frei. Foto: ker

WIR SCHLAGEN JEDEN ANKAUFSPREIS*

Machen Sie Ihr Gold zu Bargeld! Sonderankauf der

Wismarer MARKT - Seite 19 - 44. KW 2011

Die â&#x20AC;&#x17E;Goldjungsâ&#x20AC;&#x153; sind eine Kette von Geschäften, die sich auf die Bewertung und den Ankauf von Gold in jeder Form spezialisiert hat. Neben Schwerin, Bad Schwartau, Oldenburg, NeumĂźnster und Kiel sowie 19 weiteren Standorten in Ihrer Nähe, ist diese erfolgreiche Kette seit März auch in Wismar, Dankwartstr. 2 vertreten. Hier hat man sich etwas Besonderes ausgedacht. Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Wir schlagen jeden Ankaufspreis*! â&#x20AC;&#x201C; Testen Sie uns!â&#x20AC;&#x153; wurde ein zeitlich begrenzter Sondergoldankauf fĂźr die Goldjungs Goldankaufsfiliale in Wismar ins

WM - SEITE 19 - 44/2011 - REGIONALES

Leben gerufen. â&#x20AC;&#x17E;Egal wie viel Ihnen ein anderer Goldankäufer fĂźr Ihr Altgold geboten hat, wir Ăźberbieten diesen Preis*.â&#x20AC;&#x153; So das Angebot von Markus Zielke, GeschäftsfĂźhrer der Goldjungs Goldankaufskette. Bei dieser Aktion kĂśnnen Sie richtig Kasse machen. Passend zur â&#x20AC;&#x17E;goldenenâ&#x20AC;&#x153; Jahreszeit bezaubern die Goldjungs mit Ihrem Goldankaufsgeschäft die GeldbĂśrsen Ihrer Kunden. â&#x20AC;&#x17E;Hier und da wird es nach dem Besuch unserer Filiale besonders laut in der GeldbĂśrse rascheln, denn wir zahlen Spitzenpreise fĂźr alles was aus Gold ist. - Und das sofort und in bar.â&#x20AC;&#x153; Diese Sonderaktion geht bis zum 9. November. In dieser Zeit schlägt der Goldjungs Goldankaufsladen in Wismar nicht nur jeden Ankaufspreis*, sondern die Kunden erhalten bei jedem Goldverkauf eine nette Ă&#x153;berraschung. Die Goldjungs wandeln Ihre alten SchmuckstĂźcke oder Ihr Zahngold sofort zu glän-

bis zum 9. November!

zendem Bargeld um. â&#x20AC;&#x17E;Aktivieren Sie Ihre Goldreserven und nutzen Sie den historisch hohen Goldpreis.â&#x20AC;&#x153; so Markus Zielke, GeschäftsfĂźhrer des Goldjungs Goldankaufsladen. â&#x20AC;&#x17E;Ă&#x153;berlegen Sie! Bestimmt haben Sie eine abgerissene Goldkette oder einen Ring, bei dem ein Stein heraus gefallen ist und bei dem eine Reparatur zu teuer wäre. Bei Ihrem letzten Zahnarztbesuch haben Sie Zahngold mitbekommen oder Sie haben Schmuck geerbt, der so altmodisch ist, dass niemand in Ihrer Familie ihn trägt. Genau das sind die Dinge, die die freundlichen Mitarbeiter der Goldjungs Goldankaufsläden von Ihnen kaufen mĂśchten. â&#x20AC;&#x153;Wir schlagen jeden Ankaufspreis* - Testen Sie uns!â&#x20AC;&#x153; so Zielkes Angebot. â&#x20AC;&#x17E;Bei dem derzeit hohen Goldpreis bringt selbst der Verkauf kleinster Mengen von Zahn- oder Altgold ansehnliche

Summen in die GeldbĂśrse unserer Kunden.â&#x20AC;&#x153; Sie wissen nicht, ob Ihre ErbstĂźcke aus echtem Gold sind? â&#x20AC;&#x201C; Kein Problem! Die freundlichen Mitarbeiter prĂźfen und bewerten Ihre SchmuckstĂźcke kostenlos und Sie kĂśnnen Ihre GoldstĂźcke sofort im Geschäft gegen Bargeld verkaufen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und machen auch Sie Ihr Gold zu Geld bei den â&#x20AC;&#x17E;Goldjungsâ&#x20AC;&#x153; in Wismar, Dankwartstr. 2 neben Rossmann.

=$+1%58&+6&+08&.*2/' =%-(*5$00*2/'%,6

39,20â&#x201A;Ź 1 *(1-('( :,56&+/$ ,6 ( 35 $1.$8)6

:,60$5

'$1.:$57675 1(%(152660$11

02)58+56$8+5

8)7

*2/'9(5.$

0$1%(,'(1

1(8

1(81(8

*Angebot gilt nur in Verbindung mit einem schriftlichen Angebot eines Mitbewerbers vom gleichen Tag. Angebot gilt nicht fĂźr Internetpreise.

QDOOH :LUNDXIH FNH WH  6LOEHUEHV

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


20

REGIONALES

WISMARER MARKT NR.44 - MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2011

Seeblick

Abwechslungsreiche Messe

R e s t a u r a n t & P e n s i o n ,nordica LĂźbeckâ&#x20AC;&#x2122; vom 10. bis 13. November auf dem Volksfestplatz LĂźbeck Themen -Kochk urs EINE SC GESCH HĂ&#x2013;NE ENKIDE E!*

Kochen mit Leidenschaft Themen-Kochkurse von Oktober bis März fĂźr Anfänger und Hobby-Gourmets *(FTDIFOL(VUTDIFJOFFSIĂ&#x160;MUMJDI

1MBOFO4JFKFU[U*ISF8FJIOBDIUTGFJFS BVDIJO7FSCJOEVOHNJUVOTFSFN,PDILVST &JOFGBOUBTUJTDIFLVMJOBSJTDIF3FJTF 6GFSXFHBt#BE,MFJOFOt5FM XXXSFTUBVSBOUTFFCMJDLEF

0DUWLQVZRFKH YRPELV

fĂźr nur

13,9l. 0ein em

0DUWLQVJDQV]XPVDWW(VVHQ

knuspriger Gänsebraten mit Grßnkohl ink sschnaps so viel Sie mÜgen und kÜnnen. erdauung

.zx3Â&#x201A;zÂ&#x201E;1Â&#x2C6;BWzB .p~Â&#x201A;z ) PUFM  3 FTUBVS BOU

V

%PSG.FDLMFOCVSH 5FMFGPO     5FMFGBY      IPUFMNFDLMFOCVSHFSNVFIMF!UPOMJOFEF

$EVRIRUW0R)U8KUÂ&#x2021;6D6RX)HLHUWDJH8KU *UXSSHQDXI$QIUDJH Jetzt ist Ihre

Meinung im

Forum gefragt !!!!

Ab sofort finden Sie auf www.lokale-wochenzeitungen.de unser Forum. Hier kĂśnnen Sie Anregungen, Kritik und natĂźrlich auch eigene Themen einbringen. Also: Anmelden und mitmachen!

Vermietung in Beckerwitz

Tel.: 0172-3819651

Renovierte 2-Zimmer-Wohnung, 45 m 2, DG, EBK, Teppichboden, Stellplatz 200,- â&#x201A;Ź KM Renovierte 3-Zimmer-Wohnung, 60 m 2, EBK, Laminat, Pkw-Stellplatz 300,- â&#x201A;Ź KM

LĂźbeck (pm). Sie wird immer attraktiver: Die â&#x20AC;&#x17E;nordica LĂźbeckâ&#x20AC;&#x153;. Das registrieren nicht nur die Besucher, sondern auch die Aussteller, die sich in immer grĂśĂ&#x;er werdender Zahl auf der Erlebnismesse präsentieren. Vom 10. bis 13. November ab jeweils 10 Uhr wird sich das Gelände des Volksfestplatzes also wieder in eine hochinformative Messestadt verwandeln. Der zusammenhängende Hallenverbund mit modernen, beheizten Zelten, der sich fĂźr Aussteller und Besucher gleichermaĂ&#x;en bewährte, wird auch 2011 beibehalten und so kann die Messe, die sich Ăźber eine Fläche von 5.000 Quadratmetern erstreckt, von den Besuchern bequem und trocken erobert werden. 2011 werden an den vier Ausstellungstagen mehr als 100 Aussteller mit ihren Produkten vor Ort sein. Das macht die groĂ&#x;e Informations-, Verkaufs- und Erlebnisausstellung fĂźr die ganze Familie, zu einer der vielseitigsten Messen im Norden und zu einer attraktiven Präsentationsplattform fĂźr die Bereiche Dienstleistungen, Handel, Handwerk und Gewerbe. Das â&#x20AC;&#x17E;nordicaâ&#x20AC;&#x153;-Angebot wird auch in diesem Jahr umfassend, abwechslungsreich, vielseitig und spannend werden und so fĂźr jeden Messebesucher das Passende bereithalten. Klar gegliedert und strukturiert zeigen sich auch wieder die einzelnen Themenwelten: Bei â&#x20AC;&#x17E;LĂźbeckErlebenâ&#x20AC;&#x153; stellen sich Vereine und Verbände, soziale, kulturelle und städtische Einrichtungen Institutionen aus Stadt und Land sowie regionale Ehrenamtler vor.

â&#x20AC;&#x17E;Aquadry Mauerentfeuchtungâ&#x20AC;&#x153; Nasser Keller, feuchte Mauern, Salpeter, zerstĂśrter Putz, Modergeruch? Welcher EigentĂźmer kennt sie nicht, die Probleme älterer Häuser? Wer hiergegen etwas unternehmen will, hat die Qual der Wahl unter einer Vielzahl von Anbietern und Verfahren. Doch welches ist das Geeignetste? Aufgraben? Injektion? Mauerwerk aufsägen oder austauschen? Bleche einrammen? Diese Verfahren sind meistens sehr kostenintensiv, Chemikalien werden eingebracht oder es wird in die Bausubstanz und Baustatik eingegriffen, Lärm und Schmutz begleiten die MaĂ&#x;nahme. Dass es auch anders geht, weiĂ&#x; der Handwerksmeister Klaus Wist, der sich im Jahr 2004 auf dieses Tätigkeitsfeld spezialisiert hat. Tausende unterschiedliche Gebäude in Europa sind mit dem System bereits entfeuchtet, u.a. die Eremitage in St. Petersburg, das KĂśnigsschloss in Warschau, die Gedenkstätte Buchenwald oder die Traukirche von J.S. Bach in Dornheim, ThĂźringen. â&#x20AC;&#x17E;Durch fehlende oder defekte Sperrschichten saugt das Mauerwerk die Erdfeuchtigkeit wie ein Schwamm auf und transportiert sie in den Kapillaren weiter nach oben. Die Farbe blättert ab, es bildet sich Salpeter, der Putz wird zerstĂśrt, es

riecht muffig, das Haus verliert an Wert!â&#x20AC;&#x153; Und genau in diesen Fällen sind die besorgten HauseigentĂźmer beim Fachmann Klaus Wist in qualifizierten Händen. Zunächst werden Feuchtigkeitsmessungen durchgefĂźhrt und die Ursache fĂźr die Mauerfeuchtigkeit geklärt. Es folgt eine ausfĂźhrliche, kompetente und freundliche Beratung mit einem Festpreis-Angebot. Dieser Service ist kostenlos und unverbindlich. Die Entfeuchtung des Objektes erfolgt ohne Aufgraben, ohne Chemie und ohne grĂśĂ&#x;ere Handwerks- arbeiten. Das Verfahren arbeitet nach allgemein anerkannten naturwissenschaftlichen Prinzipien und ist in der EU-weit geltenden Ă&#x2013;-NORM 33552 geregelt. Das bedeutet, es kommt ein fachlich und wissenschaftlich geprĂźftes, anerkanntes Verfahren zum Einsatz. Das preiswerte, hoch wirksame, langlebige und nach ISO 9001 zertifizierte System ist wartungsfrei, die Entfeuchtung wird garantiert und nachgewiesen. Referenzobjekte kĂśnnen besichtigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Aquadry Mauerentfeuchtung Klaus Wist GmbH & Co. KG in 23617 Stockelsdorf, AlbertEinstein-StraĂ&#x;e 42. Telefon 0451 / 496319 oder www.aqua-

Zahlreiche Aussteller werden ein vielfältiges Angebot auf der ,nordica LĂźbeckâ&#x20AC;&#x2122; präsentieren. Foto: pm â&#x20AC;&#x17E;WohnRaumâ&#x20AC;&#x153; bezieht sich auf alles rund um das häusliche Wohlbefinden, wie Einrichtungsgegenstände, MĂśbel, Accessoires, Beleuchtung, Bilder, KĂźchen und Kamine, HiFi und TV sowie Multimedia. â&#x20AC;&#x17E;BauWerkâ&#x20AC;&#x153; schlieĂ&#x;t sämtliche Themen rund um Bau-

stoffe und Werkzeuge, Energie und Ă&#x2013;kologie, Renovierer und Sanierer, Bauträger und -finanzierer, Architekten und Versicherer ein. â&#x20AC;&#x17E;FreiZeitâ&#x20AC;&#x153; präsentiert Sport und Spiel, Reisen und Touristik, Gesundheit, Wellness und Fitness, Basteln, Handarbeiten,

Modellbau und Hobby. Im â&#x20AC;&#x17E;WinterGartenâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen Gewächs- und Gartenhäuser, Pavillons, GaLaBau und Gartenarchitektur, Gartengeräte und -mĂśbel in Augenschein genommen werden. Auf dem â&#x20AC;&#x17E;LandMarktâ&#x20AC;&#x153; wird es lecker. Dort treffen sich alle, die gerne genieĂ&#x;en und freuen sich auf kulinarische Spezialitäten, Deftiges, Frisches und Schmackhaftes direkt vom Erzeuger. â&#x20AC;&#x17E;LifeStyleâ&#x20AC;&#x153; verfĂźhrt mit Mode und Schmuck, SchĂśnem und Erlesenem, Kunst und Design, Tisch und Tafeln, Stoffen, DĂźften und vielem mehr. Der â&#x20AC;&#x17E;WeihnachtsZauberâ&#x20AC;&#x153; bringt die schĂśnste Zeit des Jahres näher und Ăźberzeugt mit festlichen Dekorationen, Advents- und Christbaumschmuck, traditioneller weihnachtlicher Handwerkskunst sowie weihnachtlichen Leckereien. Und in der â&#x20AC;&#x17E;NutzBarâ&#x20AC;&#x153; werden die neuesten Trends in Sachen Haushaltswaren und -zubehĂśr auf den Tisch gebracht: PĂśtt und Pannâ&#x20AC;&#x153;, KĂźchenhelfer und vieles andere. Alle Aussteller, Unternehmen und Verbände, die an Standflächen interessiert sind oder Fragen zur â&#x20AC;&#x17E;nordica LĂźbeckâ&#x20AC;&#x153; haben, kĂśnnen sich bei Projektleiter Christian-M. Schlender, Telefon 0451/ 89906-0 oder unter der Durchwahl 0451/89906-490, per E-Mail: schlender@das-agenturhaus.de, melden. Am Donnerstag und Freitag haben Schulklassen im Verbund freien Eintritt. Kostenlose Parkplätze stehen zur VerfĂźgung, die Messe ist jedoch auch bequem per Bus zu erreichen. Näheres unter www.nordica-luebeck.de

4. Herbst - und Weinfest am Gutshaus Redewisch Viele trugen tatkräftig und mit Ideen zum guten Gelingen bei Redewisch (gke). Das Guthaus Redewisch, im Erdgeschoss mit Gaststätte und Kaminzimmer, garantiert einen angenehmen Aufenthalt. Auch die AuĂ&#x;enanlagen mit gepflasterter Zufahrt und einem Parkplatz hinterlassen einen sehr gepflegten Eindruck. Gleich vorne rechts auf dem GrundstĂźck steht das Vereinsgebäude des Redewischer Dorfclubs, dessen 2. Vorsitzender HoteleigentĂźmer Ole LĂźders ist. Davor, auf dem Wiesengelände waren zum ,4. Redewischer Herbst- und Wein-

festâ&#x20AC;&#x2122; Verkaufsstände, darunter auch ein kleines Weinzelt aufgebaut worden. Um nicht im eventuellen ,Regen zu stehenâ&#x20AC;&#x2122; wurde die Musikanlage im Vereinshaus installiert, es gab einen Kuchenbasar, liebevoll vorbereitete Preise fĂźr eine Tombola warteten auf die Gewinner, hier wĂźrde noch zĂźnftig gefeiert werden. Der 1. Vorsitzende des Dorfclubs Redewisch als Veranstalter des Herbst- und Weinfestes, Armin Werner: â&#x20AC;&#x17E;Alle haben mitgeholfen, vorneweg

die Vorstandsmitglieder Ole LĂźders, Brigitte Schiffer, Marion Werner und Regine RĂśdiger. UnterstĂźtzt wurden wir auch vom Ostsee-Service Boltenhagen mit Fahrzeugen, Transporten und der notwendigen Reklame. Der OstseeService hat darĂźber hinaus noch ein Fahrrad fĂźr die Tombola gesponsert, eine Lostrommel wird den Gewinner ermittelnâ&#x20AC;&#x153;. Auch die Kurverwaltung Boltenhagen hatte mit dazu beigetragen, damit das Fest ein voller Erfolg wurde.

Ein Jahr ALDINO â&#x20AC;&#x201C; EiscafĂŠ und Ristorante Die Kamera fĂźr Hobbyfotografen, â&#x20AC;&#x17E;Mama Luciaâ&#x20AC;&#x153; auf der Speisekarte. NatĂźrlich

Im November 2010 erĂśffnete Aldo Metwaldy das EiscafĂŠ und Restaurant in Proseken an der LandstraĂ&#x;e L1. Schon vorher war dieses EiscafĂŠ eine begehrte Adresse fĂźr die Liebhaber von italienischem Eis. Inzwischen hat Herr Metwaly keine Kosten und MĂźhen gescheut, um dieses CafĂŠ in ein gemĂźtliches Restaurant umzubauen. Damit jeder Gast sich zuhause fĂźhlt, steht eine ausgezeichnete KĂźche mit marktfrischen Zutaten und vielen Rezepten von

WM - SEITE 20 - 44/2011 - REGIONALES

EiscafĂŠ + Ristorante Proseken Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo - So 11 - 23 Uhr

Ristorante â&#x2C6;&#x2122; Pizzeria

Unser Angebot fĂźr Sie: vom 3. bis 17. November alle Pizza- & Nudelgerichte

4,- Euro

Birnenallee 1 ¡ 23968 Proseken Tel. 038428 630180

die der Spiegelreflex nahe kommt Expert Schauer sucht fĂźr Sie die Schnäppchen heraus Wismar (ker). DMC - FZ 100 Panasonic heiĂ&#x;t die handliche Bridgekamera, die Alternative fĂźr Spiegelreflexkamaras. â&#x20AC;&#x17E;Sie zeichnet sich durch einen sehr groĂ&#x;en Zoombereich aus, nämlich 24 x optischer Zoom, das entspricht einer Brennweite im Kleinbildbereich von 25 bis 600 mmâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Fachverkäufer Thomas Daug von Expert Schauer Wismar. Er empfiehlt diese Kamera den Hobbyfotografen, die nicht nur in Automatikeinstellungen fotografieren, sondern schon AnsprĂźche an die ,Arbeitâ&#x20AC;&#x2122; mit der Kamera stellen und gern fotografisch experimentieren. So kann die DMC - FZ 100 noch einiges mehr vorweisen: ein Highlight ist die HD-Vi-

Thomas Daug, Mitarbeiter im Bereich Foto und TV bei Expert Schauer, stellt seine Empfehlung vor, die Alternative fĂźr eine Spiegelreflexkamera, die DMC-FZ 100 von Panasonic. Foto: ker

deofunktion in Full-HD-AuflÜsung mit gleichzeitiger Stereo-Ton-Aufnahme. Verschiedene Automatikmotive, wie Landschaft, Sport, Nahaufnahmen etc. sowie der manuelle Bereich fßr Blenden und Belichtungszeit ergänzen die tolle Ausstattung. Fßr ZubehÜr gibt es Anschlßsse fßr ein externes Blitzlichtgerät und ein Mikrofon. Besonders sind das Klappdisplay und der optische Sucher. Wie bei der Spiegelreflexkamera ist das automatische und manuelle Fokussieren einstellbar. Diese explizite Kamera wird fßr 529 Euro als VK vom Hersteller empfohlen. Bei Expert Schauer erhalten sie die super Spiegelreflexkamera-Alternative schon fßr 499 Euro.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Wismarer MARKT - Seite 20 - 44. KW 2011

nicht zu vergessen die 24 verschiedenen Sorten italienisches Eis und das in der Region schon besonders bekannte Softeis. FĂźr Familienfeiern, Weihnachtsfeiern und Silvesterfeiern ist ein separater Raum geschaffen worden, der sich inzwischen zunehmender Beliebtheit erfreut. Trotz erschwerter Bedingungen durch den Neubau der L1 hat Herr Metwaldy es mit seiner ausgezeichneten KĂźche und familiären Atmosphäre geschafft, eine interessante Adresse in der Region zu werden. Lassen Sie sich verwĂśhnen von Montag - Sonntag 11:00 â&#x20AC;&#x201C; 23:00 Uhr und nutzen Sie auch gern die Parkflächen direkt vor der TĂźr.


Markt Gadebusch