Issuu on Google+

Fax: 0 38 71/ 68 68 97

MARKT

Ihr Markt - Team

.JUBNUMJDIFO#FLBOOUNBDIVOHFOEFS4UBEU#BE0MEFTMPFVOEEFT"NUFT/PSETUPSNBSO UFJMXFJTF

-NGKPCP\GKIGPCPPCJOG Wir sind fĂźr Sie da von 9.00 - 18.00 Uhr unter der Rufnummer

             14 ct. / min. aus dem dt. Festnetz

KURZ NOTIERT

Badeverbot an der Promenade Reinfeld (om/ka). Das Baden im Bereich der neuen Promenade am Herrenteich ist gefährlich, aus diesem Grund hat die Stadt Hinweisschilder aufgestellt. Das wasser im Bereich des Zulaufs hat zum Teil nur einen Meter Tiefe. Zum anderen Üffnen sich bei erhÜhten Wasserständen die Schßtztafeln der Stauanlage, was einen Sog im Bereich des Rechens hervorruft. Mittig der Seepromenade befindet sich der sogenannte MÜnch zum Ablassen und Abfischen des Herrenteiches. Mit Nachdruck bittet die Stadtverwaltung Reinfeld, das im Bereich der Promenade bestehende Badeverbot zu respektieren.

Die Wollschwalben haben fĂźr das THW gestrickt. Seite 4 Der Kreisjugendring hat die Segel gestrichen und damit viele Jugendliche begeistert. Seite 12 Sprenge hat einen neuen KĂśnig. Am Wochenende haben sich die SchĂźtzen versammelt. Seite 14

Keine Durchfahrt

HagenstraĂ&#x;e wird gesperrt Bad Oldesloe (om/gs). Die Vereinigten Stadtwerke werden am Sonnabend, 23. Juli, Arbeiten am Wassernetz in der HagenstraĂ&#x;e durchfĂźhren. Dazu ist es notwendig, die HagenstraĂ&#x;e zwischen der Hamburger TorbrĂźcke und der HindenburgstraĂ&#x;e von 14 bis 20 Uhr fĂźr den Fahrzeugverkehr komplett zu sperren. Anwohner sollten sich darauf einstellen.

5&-t'"9t1GFSEFNBSLU t#"%0-%&4-0& 29. Woche * 43. Jahrgang * Mittwoch, 20. Juli 2011

Schulbus mit Ticket? Morgen muss der Kreistag eine Entscheidung treffen Stormarn (ka). Am Donnerstag muss der Kreistag zu einer Entscheidung zur SchĂźlerbefĂśrderung und den Kosten kommen. Innenminister Klaus Schlie hat in der vorigen Woche dem Kreis einen Besuch abgestattet, bei dem nicht nur freundliche Worte fielen. Das Land mahnt eine Satzung an, der Kreispolitiker kritisieren den „schlampigen Gesetzesentwurf“ dazu.

Stimmung schwankt im Einzelhandel Wenn der Verwaltungsvorschlag zur Kostenbeteiligung der Eltern an der SchĂźlerbefĂśrderung Ăźberraschend durchgeht, kostete das rund 85 Euro pro Jahr . Foto: Archiv Am Donnerstag treffen sich die Kreistagsabgeordneten zu einer Sondersitzung, denn Stormarn hat die Zeit im Nacken: Ab 1. August soll die Satzung Ăźber die Kostenbeteiligung der Eltern am SchĂźlertransport schon gelten, die bislang in Stormarn noch eher umstritten ist. Das Land will darin mehr Eigenbeteiligung der Eltern an den Kosten sehen. Einen konkreten Anteil legt der Landtag dazu nicht fest. Die Verwaltung hat nun den Kreispolitikern den Vorschlag unterbreitet, der eine 20-prozentige Kostenbeteiligung der Eltern an einem HVV-Monatsticket vorsieht, macht aufs Jahr gerechnet etwa 85 Euro im Kreisgebiet. In der vergangenen Woche waren es noch 30 Prozent und rund 126 Euro im Jahr. Bei einem FĂźnftel gehen die Christdemokraten am Donnerstag mĂśglicherweise mit, das war ihr Vorschlag in der Debatte in Stormarn. Immerhin ist es ja ihr Beschluss im Land, die Eltern zur Kasse zu bitten. Die FDP habe ihren groĂ&#x;en Koalitionspartner nicht umstimmen kĂśnnen, beklagt Anita Klahn, FDP-

Landtagsabgeordnete. Die Bad Oldesloerin mahnt nun „moderate PflichterfĂźllung“ im Kreis an. Die Linken und die GrĂźnen sind gegen die Elternbeteiligung. Heiko Winkel Rienhoff von den Linken

In der vergangenen Woche hatte Innenminister Klas Schlie ein Machtwort gesprochen. Foto: Archiv spricht von einem „schlampigen Gesetzentwurf“. Die SPD will ein Mindesteinkommen der Eltern zugrunde legen und nicht pauschal zur Kasse bitten. Die GrĂźnen sehen die „Unabhängigkeit des Kreistags“ bedroht durch die Auflage des Landes, so Stefan Kehl. Am

Donnerstag geht es wieder darum, ob das Schulgesetz Ăźberhaupt in diesem Punkt angewendet werden soll. „Wir gehen davon aus, dass der Kreistag eine rechtskonforme Satzung hinbekommt“, sagt Thomas Giebeler, Sprecher des Innenministeriums. Einzige Vorgabe: Der Elternbetrag mĂźsse angemessen sein. „Wenn neun Kreise dazu imstande sind, das festzulegen, sollte es Stormarn doch auch schaffen.“ Anderenfalls passiere das auf Anordnung des Landes, weiĂ&#x; Hermann Hader, Leiter des Fachbereichs Inneres beim Kreis Stormarn. „Was dann kommt, weiĂ&#x; keiner.“ Die Anwendung der gesetzlichen Vorgaben wird seit Monaten politisch diskutiert, es bleiben aber gesetzliche Vorgaben, an denen kein Kreis vorbeikommt. Innenminister Klaus Schlie vertraue nun darauf, dass an diesem Donnerstag gelinge, was zuvor nicht mĂśglich war. Der Kreistag tritt am Donnerstag, 21. Juli, um 19 Uhr zu einer Sondersitzung zusammen, der wie Ăźblich auch eine Einwohnerfragestunde vorangeht.

Kuno ist gestartet

Erster Integrationspreis

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bewerbungen bis 24. August mĂśglich

Schleswig-Holstein (am/le). Kuno ist gestartet. Seit kurzem ist Schleswig-Holsteins erster Notarzt-Einsatz-Hubschrauber (NEH) im Einsatz. Der Helikopter mit dem Rufzeichen KUNO-SH-01 operiert vom Flugplatz Hartenholm im Kreis Segeberg aus. Betreiber ist der Norderstedter Rettungsdienst KBA. Anita Klahn, gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, erklärt: „Durch diesen Hubschrauber und sein Team gewinnt die medizinische Versorgung in Schleswig-Holstein deutlich dazu. Jeder von uns, egal ob jung oder alt, kann in eine Situation geraten, in der er sofort die Hilfe eines Notarztes benÜtigt. Dabei kÜnnen Minuten ßber Leben oder Tod entscheiden. Ich wßnsche dem Team alles Gute und hoffe, dass dadurch

OM - SEITE 1 - 29/2011 - TITELSEITE

46. Jahrgang Mittwoch, 20. Juli 2011

Wochenzeitung fĂźr Bad Oldesloe, Reinfeld und Umgebung

4FJUFO#MJDL Der Zirkus ist in der Stadt. Bei Ubuntu kann jeder mitmachen. Seite 4

29. Woche

viele Leben gerettet werden kĂśnnen.“ Ein NEH bringt einen Notarzt an den Einsatzort, wenn ein Notarztwagen auf dem Boden nicht rechtzeitig am Einsatzort sein kann, beispielsweise wenn Patienten reanimiert werden mĂźssen. Anders als ein RettungsTransport-Hubschrauber (RTH), von denen derzeit drei in Schleswig-Holstein stationiert sind, soll der NEH jedoch keine Patienten transportieren. Das Konzept des NotarztEinsatz-Hubschraubers ist in Deutschland bis jetzt noch wenig verbreitet. Vorbild ist dabei der Landkreis Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern. Derzeitig laufen noch Verhandlungen zwischen KBA und Krankenkassen bezĂźglich der KostenĂźbernahme fĂźr die Einsätze.

Schleswig-Holstein (am/le). Das Ministerium fĂźr Justiz, Gleichstellung und Integration und die Investitionsbank Schleswig-Holstein mĂśchten die Integration von Migranten stärker wĂźrdigen und verleihen dazu 2011 erstmals den Schleswig-Holsteinischen Integrationspreis. Unter dem Motto „Vielfalt macht stark“ werden Ideen gesucht, wie es im Alltag gelingt, die Teilhabe von Migranten sowie die interkulturelle Ă–ffnung der Gesellschaft zu gestalten. Verliehen werden zwei Preisgelder Ă  2.500 Euro sowie ein Sonderpreis der Investitionsbank Ăźber weitere 2.500 Euro. „Vielfalt hat unser Land stark gemacht“, sagte Integrationsminister Emil SchmalfuĂ&#x;. „Ob in Forschung und Lehre, in der Unternehmensleitung oder am Arbeitsplatz, in der Kultur oder in der

IHK-Konjunkturumfrage Stormarn (om/ka). Der Konjunkturmotor läuft in Schleswig-Holstein auch im zweiten Quartal 2011 auf vollen Touren, meldet die Industrie- und Handelskammer zu LĂźbeck. Mit einem Wert von 128 Punkten liegt der Konjunkturklimaindex, der einen Wert zwischen 0 und 200 annehmen kann, nur knapp unter der Rekordmarke von 130 Punkten aus den beiden Vorquartalen . Dazu sagte Christoph Andreas Leicht, Präsident der IHK Schleswig-Holstein: „Trotz der weiter schwelenden Schuldenkrise im Euroraum läuft es konjunkturell in Schleswig-Holstein weiterhin rund. Dies zeigt, wie stabil die Aufwärtsentwicklung inzwischen ist.“ Insgesamt beurteilen 45,1 Prozent der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage als gut, 46,3 Prozent als befriedigend und 8,6 Prozent als schlecht (Vorquartal 44,3 Prozent; 49,0 Prozent; 6,7 Prozent). Das ergab die von der IHK-Umfrage bei rund 2.000 Unternehmen.

Gute Lage in der Bauwirtschaft

Konjunkturklimaindex von 152 Punkten verzeichnet dieser Wirtschaftszweig das Spitzenergebnis. Der allgemeine Konjunkturaufschwung erfasst langsam auch die Bauwirtschaft, in der Ăźber ein Drittel der befragten Unternehmen von einer guten Geschäftslage berichtet. Auf der konjunkturellen Sonnenseite befindet sich auch der GroĂ&#x;handel, während der Einzelhandel trotz weiter gesunkener Arbeitslosigkeit einen leichten StimmungsrĂźckgang hinnehmen muss. Unverändert positiv entwickelt sich die Konjunktur in der Kredit- und der Dienstleistungswirtschaft. Das Verkehrsgewerbe berichtet von einer Ăźberwiegend befriedigenden Geschäftslage.

Ein Drittel erwartet Verbesserung 31,2 Prozent der Unternehmen erwarten eine Verbesserung ihrer Situation, 58,1 Prozent eine gleichbleibende und 10,7 Prozent eine schlechtere Lage (Vorquartal: 32,5 Prozent; 57,3 Prozent; 10,2 Prozent). Die schleswig-holsteinische Wirtschaft bleibe 2011 weiter auf Wachstumskurs, wenn auch kĂźnftig verlangsamt, so Christoph Andreas Leicht, das gelte auch fĂźr den Arbeitsmarkt im Norden.

Die unverändert gĂźnstige Entwicklung in der Industrie wird weiterhin maĂ&#x;geblich von den InvestitionsgĂźterproNachbarschaft: Migranten duzenten beflĂźgelt. Mit einem sind aus dem Leben in Schleswig-Holstein nicht mehr wegzudenken. “ Die Investitionsbank verleiht erstmals einen Sonderpreis an ein Wohnungsbauunterneh  men, das ein integratives Wohnungsbauprojekt unterstĂźtzt. Erik WestermannLammers, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank, erklärte: „Die Zukunft gehĂśrt den Regionen, die offen sind fĂźr kulturelle Vielfalt, fĂźr neue Ideen und fĂźr die Auseinandersetzung mit Fremden und Fremdem.“ Bewerben kĂśnnen sich Einzelpersonen, Personengruppen, Vereine, Verbände, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Kommunen bis 24. August. Das Bewerbungsformular ist im Internet unter ww w.mjgi.schleswig-holstein.de zu finden.

Flachdach Doppelcarport, B 5,00 m x L 5,10 m, Pfosten 9 x 9 cm

statt 399,00 â‚Ź nur

349,00 â‚Ź

Blockbohlenhaus Sydney, 28 mm Wandstärke, SockelmaĂ&#x; 2.300 x 2.300 mm statt 699,00 â‚Ź nur

599,00 â‚Ź

Elementhaus „Svendborg“, 16 mm Wandstärke, B 1.800 x T 1.200 mm

Friesland Lamellenzaun, 180 x 180 cm

229,00 â‚Ź 8,99 â‚Ź

Lily-Braun-StraĂ&#x;e 34 ¡ Telefon 0 45 31 / 88 08 -0 ¡ Fax . 88 08 -50

www.hass-hatje.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00–20.00 Uhr und Samstag 8.00–18.00 Uhr

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


NOTDIENSTE

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

Sportfreundlichste Kommune gesucht

Ă„rzte - Notdienst Die Notruftelefonnummer des ärztlichen Notdienstes lautet 01805/119 292 und gilt nur fĂźr Notfälle auĂ&#x;erhalb der Ăźblichen Sprechzeiten. Anlaufpraxis Asklepios-Klinik, SchĂźtzenstraĂ&#x;e 55, Bad Oldesloe: Montags, dienstags, donnerstags: 20 bis 22 Uhr Mittwochs und freitags: 16 bis 20 Uhr Sonnabends, sonn- und feiertags: 9 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr Kinderärztliche Anlaufpraxis ist in der Kinderklinik des UKSH LĂźbeck, Ratzburger Allee 160. Mittwochs und Freitags: 16 bis 19 Uhr Sonnabends, sonn- und feiertags: 10 bis 13 und 16 bis 19 Uhr.

Zahnärzte - Notdienst Die Notfallsprechsprechstunde am Wochenende jeweils sonnabends und sonntags von 10 bis 11 Uhr erfahren Sie unter der zentralen Notrufnummer 04532/267070 oder Ăźber das Internet unter der Adresse www.stormarner -zahnaerzte.de . Der Verein zur FĂśrderung der zahnmedizinischen Versorgung (VFZV) bietet auĂ&#x;erdem einen Privatzahnärztlichen Notdienst an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 20 bis 8 Uhr unter der Rufnummer 04536/1 92 59.

Augen- / HNO-Notdienst Augenärztlicher und HNONotdienst fĂźr den Kreis Stormarn: Mittwochs und Freitags (auĂ&#x;er an Feiertagen), 16-18 Uhr, Sonnabends, Sonntags, sowie an Feiertagen von 10-12 Uhr. 01805/11 92 92

Apotheken - Notdienst Mittwoch, 20. Juli Einhorn-Apotheke Reinfeld Raiffeisenpassage 22 Tel. 04533/ 79 15 13 Donnerstag, 21. Juli Holsten-Apotheke Bad Oldesloe Hamburger StraĂ&#x;e 27 Tel. 04531/ 20 98 Freitag, 22. Juli LĂśwen-Apotheke Bad Oldesloe HindenburgstraĂ&#x;e 9 Telefon 04531/ 22 24 Sonnabend, 23. Juli Markt-Apotheke Bad Oldesloe HagenstraĂ&#x;e 40 Tel. 04531 / 60 55 Sonntag, 24. Juli Stormarn-Apotheke Bad Oldesloe MommsenstraĂ&#x;e 12, Telefon 04531/ 67 92 51 Montag, 25. Juli Privilegierte Apotheke Reinfeld KosterstraĂ&#x;e 5 Tel. 04533 / 26 22 Dienstag, 26. Juli Spitzweg-Apotheke Bad Oldesloe SchĂźtzenstraĂ&#x;e 4 Tel. 04531 / 28 83

Wichtige Rufnummern

OM - SEITE 2 - 29/2011 - NOTDIENSTE

Nach versuchtem Raub festgenommen Beide Täter wieder auf freiem FuĂ&#x; Reinbek (tm/cb). Eine Gruppe von Jugendlichen und Heranwachsenden hielt sich am Sonnabend, gegen 0.15 Uhr, im Bereich des Schlossparks in Reinbek auf. Hier wurden diese von einer anderen Jugendgruppe belästigt. Da „man“ einige Mitglieder der zweiten Gruppe kannte, entschlossen sich die Belästigten, diesen aus dem Weg zu gehen. Deshalb stieg ein 18-Jähriger aus Reinbek auf sein Fahrrad und wollte nach Hause fahren. Unmittelbar darauf wurde er plĂśtzlich von zwei Personen aus der zweiten Gruppe vom Fahrrad gerissenundgeschlagen.Alsder 18-Jährige auf dem Boden lag, forderte die beiden Täter die Herausgabe seines Handy und seines Portemonnaies. Beides hatte der Geschädigte jedoch nicht bei sich, so dass die beiden Täter von ihm ablieĂ&#x;en und er fliehen konnte. Nach ersten Informationen wurde der 18-Jährige augenscheinlich nicht verletzt. Kurze Zeit später erschienen die anderen Mitglieder der

belästigten Gruppe bei der Polizei in Reinbek und zeigten den Vorfall an. Diese gaben eine Täterbeschreibung ab und teilten grob den Aufenthaltsort der anderen Jugendgruppe mit. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten FahndungkonntedieGruppe am Bahnhof in Reinbek angetroffen und die beiden Täter festgenommen werden. Hierbei handelte es sich um einen 17-jährigen Jugendlichen aus Reinbek und einen 18-jährigen Heranwachsenden aus Glinde. Im Rahmen der Festnahme stellten die Beamten bei beiden Tätern Atemalkoholgeruch fest. Eine freiwillige Atemalkoholßberprßfung ergab Werte von 1,38 Promille bei dem 17-Jährigen und 1,11 Promille bei dem 18-Jährigen. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme von Blutprobenan. Nach weiterhin erfolgter Identitätsfeststellung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurden beide wiederentlassen.

Serie von AutoaufbrĂźchen Airbags gestohlen BarsbĂźttel (bm/nil). Am vergangenen Wochenende kam es zwischen Freitagabend und Montagmorgen zu fĂźnf Pkw-AufbrĂźchen in BarsbĂźttel. In allen Fällen schlugen der oder die Täter bei Fahrzeugen der Marke Mercedes-Benz eine Seitenscheibe ein. AnschlieĂ&#x;end wurde jeweils der Fahrerairbag ausgebaut und entwendet. Betroffen waren die StraĂ&#x;en FalkenstraĂ&#x;e, Schwalbenring, Fasanen-

weg und Zum Dicken Busch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Wem sind am vergangenen Wochenende in den genannten StraĂ&#x;en verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 72 77 070 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Autoknacker-Bande im Visier der Polizei Taucher durchsuchen Hafenbecken Geesthacht (bm/nil). Schon am 30. Juni fiel Beamten der Polizei Geesthacht ein Campingbus auf, der auf das Gelände einer Werkstatt in der SteinstraĂ&#x;e in Geesthacht gefahren wurde. Fahrer des Campingbusses war ein „amtsbekannter“ 23-jähriger Mann aus Geesthacht, welcher im Verdacht stand, an KfzDiebstählen beteiligt zu sein. Aus diesem Grund entschlossen sich die Beamten, den Campingbus zu ĂźberprĂźfen. Als diese in der Werkstatt eintrafen, war der Bus bereits aufgebockt, das Ă–l und Benzin abgelassen und die Kennzeichenschilder befanden sich nicht mehr am Fahrzeug. Bei der Befragung gab der 23-jährige zu, den Campingbus soeben in Hamburg entwendet zu haben. Bei einer anschlieĂ&#x;enden ĂœberprĂźfung der Werkstatt wurden drei weitere Fahrzeuge gefunden, die erst vor wenigen Tagen entwendet wurden. Aus diesen Fahrzeugen waren bereits die meisten Teile ausgebaut. Am vergangenen Donnerstag durchsuchte die Polizei dann noch einmal die kom-

plette Kfz-Halle. AuĂ&#x;erdem untersuchten Polizeitaucher das angrenzende Hafenbecken. Dabei wurden zahlreiche Hinweise auf weitere Kfz-Diebstähle gefunden werden. Bisher sind mindestens 80 Fahrzeuge anhand abgeflexter Typenschilder, heraus getrennter Fahrgestellnummern und anderer Unterlagen, Diebstählen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Berlin zugeordnet worden. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass an diesen Taten nicht nur der zuerst festgestellte 23-jährige Fahrer des Campingbusses beteiligt sein soll, sondern auch der 36-jährige Betreiber der Kfz-Halle. Da gegen den Betreiber der Werkstatt bereits in gleicher Sache ermittelt worden war, wurde er aufgrund eines Untersuchungshaftbefehles des Amtsgerichtes LĂźbeck inzwischen in die Justizvollzugsanstalt LĂźbeck eingeliefert. Gegen ihn und weitere Personen wird wegen gewerbsmäĂ&#x;igen Bandendiebstahls- und Hehlerei ermittelt.

Stormarn (am/le). Zum sechsten und letzten Mal kĂśnnen Städte und Gemeinden in diesem Jahr um den Titel „Sportfreundliche Kommune“ konkurrieren. Den Startschuss dazu gab Innenminister Klaus Schlie kĂźrzlich in Tornesch (Kreis Pinneberg), Wettbewerbssiegerin des vergangenen Jahres. Um den Titel „Sportfreundliche Kommune 2012“ kĂśnnen sich Städte und Gemeinden bis Ende des Jahres im Innenministerium bewerben.

Der Preis ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert und wird an jeweils drei Kommunen in den Kategorien Ăźber 8.000 Einwohner, 1.000 bis 8.000 Einwohner und unter 1.000 Einwohner vergeben. „Der Wettbewerb hat geholfen, das Bewusstsein fĂźr die Bedeutung des Sports in allen Bereichen der Gesellschaft zu stärken“, sagte der Minister. Dieses Ziel habe man erreicht. Seit der ersten Auslobung haben sich nach Angaben von Schlie 144 Städte und Gemeinden um den ˆ "O[FJHF ˆ

Ein Roller fĂźr Maike

Titel beworben. Er sei zuversichtlich, dass die Kommunen auch weiterhin mit Ăœberzeugung, Engagement und Ehrgeiz den Sport im Rahmen ihrer MĂśglichkeiten mit hoher Priorität fĂśrderten. „Unsere Kommunen sind und bleiben sportfreundlich, auch ohne Wettbewerb“, sagte Schlie. Weitere Informationen zum Wettbewerb „Sportfreundliche Kommune“ gibt es im Internet unter www.innenmin isterium.schleswig-holstein.d e.

FLOHMARKT

Halle + Freifläche (ca. 7.000 m2) 23566 Lßbeck, Heiweg 115 Jeden Samstag ab 7:00 Uhr www.luebeck-flohmarkt.de.tl 14UBNFSt5FM

MĂśnkhof Karree HL, bei real plaza HL, - Ăźberdacht mĂśglich famila HL, Schwartauer LandstraĂ&#x;e

24.07. 07.08. 15.08.

[ [ [ L S G L F I V K  X Z

Die glĂźckliche Gewinnerin: Maike Pache freut sich Ăźber den flotten Flitzer, den ihr jetzt Markus Behling von CBMode „ßberreichte“. „Ich hatte das Gewinnspiel gar nicht mehr im Kopf“, berichtet Maike Pache aus LĂźbeck, die sich seit Sonnabendnachmittag Ăźber einen neuen schicken Roller freuen kann. Gesponsert von der Marke 'Lerros' konnten alle Kunden Ăźber 18 Jahren die stylishe Vespa bei einem Gewinnspiel von CBMode ge-

winnen. „Es musste nur eine Gewinnspielkarte ausgefĂźllt werden und schon war man dabei“, erzählt Markus Behling, der Filialleiter von CBMode. Ăœber 2500 Kunden haben mitgemacht. „Wir mussten sogar noch Gewinnspielkarten nachdrucken lassen“, erinnert sich Behling.

Kinoprogramm vom 21. 07. 11 bis 27. 07. 11

www.oho-kino.de

KINOCENTER BAD OLDESLOE

)BSSZ1PUUFSVOEEJF)FJMJHUĂ NFS EFT5PEFT5FJMBC+N&BC+

5ĂŠHM 6IS  'S4BBVDI6IS

%FS;PPXĂŠSUFSP"

5ĂŠHM 6IS 'SOVS6IS

"MMHFNFJOBS[UQSBYJT )VCFSU,MJOHFMT 3FJOGFME 6SMBVC .P FJOTDIM 'S  1SBYJT

Dr. med. Alexander J. Meyer 'BDIBS[UGĂ S6SPMPHJF

Keine Sprechstunde vom 25.07.2011 - 12.08.2011 -Ă CFDLFS4USB“FB #BE0MEFTMPF 5FMFGPO  

FĂźr Bad Oldesloe, Reinfeld und Umgebung Druckauflage: Mittwoch 27.900 Exemplare und Sonntag 28.500 Exemplare, Zustellung erfolgt mittwochs und sonnabends an alle erreichbaren Haushalte.

Verlag: Anzeigenblatt-Produktions GmbH Nord www.lokale-wochenzeitungen.de

Geschäftsfßhrer Klaus Flaschka

5SBOTGPSNFST ĂƒCFSMĂŠOHF

BC+N&BC+ 5ĂŠHM6IS

v%JF'FSJFOQBTT"LUJPOi

'S EFO 6IS 'FSJFOQBTT*OIBCFS[BIMFOOVSĂľ  &JOUSJUU

-BSSZ$SPXOFP"

5ĂŠHM6IS

#BE5FBDIFSBC+N&BC+ 5ĂŠHM6IS 'S4BBVDI6IS .S1PQQFST1JOHVJOFP" 5ĂŠHM6IS 'SOVS6IS

v.BSNBEVLFi

Achtung Ferienpass-Inhaber Während der Sommerferien zahlen Ferienpass-Inhaber in der 1. & 2. Vorstellung nur den Ferien-Sonderpreis von Ăľ  (ggf. Ăœberlänge-Zuschlag). %FS1SFJTXJSEOVSHFXĂŠISUBO*OIBCFS FJOFTHĂ MUJHFO'FSJFOQBTTFT

,VOH'V1BOEBBC+ 5ĂŠHM6IS 'SOVS6IS )BOHPWFSBC+N&BC+ 'S4B6IS

Geschäftsstelle Bad Oldesloe Rathausstr. 25 c, 22941 Bargteheide, Tel. 04532/20800 Fax 04532/2080-99 email: redaktionOM@markt-vor-ort.de anzeigenom@markt-vor-ort.de Geschäftszeiten: Geschäftsstelle Bad Oldesloe Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.30 Uhr

Anzeigenannahme Bad Oldesloe Pferdemarkt 2, Tel. 04531/895620 email: filialeom@markt-vor-ort.de Mo. u. Mi. von 9.00 bis 17.30 Uhr Di., Do. u. Fr. von 9.00 bis 12.30 Uhr

FĂźr den Inhalt verantwortlich: Klaus Flaschka

Verlagsleitung:

Platzreservierung unter: K t)BNCVSHFS4USB•F t #BE0MEFTMPF

Michael Lehmann

8JSFSGĂ MMFO*ISF,BSUFOXĂ OTDIF 

Birgit Reschke Tel. 04532/2080-13

MARKT

Teilbelegung

Karola Hilmer Tel. 04532/2080-40 Svenja Kock Tel. 04532/2080-41

Mo.-Fr. 9 bis 17.30 Uhr 3BUIBVTTUSDt#BSHUFIFJEF Tel. 04532-2080-0

Dieser Ausgabe liegen folgende Beilagen bei: Teilbelegung

Birgit Reschke Tel. 04532/2080-13 Susanne Gutbrodt Tel. 04532/2080-63 Heike Schulze Tel. 04532/2080-61 Marianne Eger Tel. 04532/2080-60

Redaktion:

Theaterkasse Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr (SP•F4USBt"ISFOTCVSH Tel. 04102-5164-0

Objektleitung: Media Berater:

OM 29/11 Teilbelegung

Satz und Druck: prima Rotationsdruck Nord GmbH & Co. KG Tel.038852/232-0; Fax 038852/90963

Vertrieb: Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG Tel.: 0 38 71 / 6 86 80 Kooperation tageszeitungunabhängiger Anzeigenblattverlage

Mitglied im VERBUND SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER ANZEIGENBLĂ„TTER Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverpflichtung noch Haftung. AnzeigenentwĂźrfe des Verlages sind urheberrechtlich geschĂźtzt. Ăœbernahme nach vorheriger Absprache und gegen GebĂźhr.

Dehner

SCONTO

EDEKA

Zur Zeit gilt die Preisliste Nr. 42 vom 1. Januar 2011.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 2 - 29. KW 2011

BehÜrdenlotsen 04531/437648 Krankentransporte 04531/8 10 01 Polizei/Notruf 110 Feuerwehr 112 Stadtwerke Bad Oldesloe 04531/162162 Wasserwerk Reinfeld 0451/48445408 Vergiftungszentrale 0551/19240 Elterntelefon des Kinderschutzbundes 0800/1110550 Pro familia Beratungsstelle 04531/67323 Notruf fßr misshandelte Frauen und Mädchen 04531/86772 Frauenhaus Stormarn 04102/81709 AIDS- und Sexualberatungsstelle 04531/160494 Christliche Suchtseelsorge 04531/6199 Kummertelefon fßr Kinder und Jugendliche (gebßhrenfrei): 08001110333 Schwangerschaftskonfliktberatung 04531/801949 – ohne Gewähr –

Klaus Schlie zieht positive Bilanz der SportfĂśrderpolitik

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2


AKTUELLES

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

Tagesmßtter auf Abruf fßr flexible Arbeit von Mßttern und Vätern

Energie & Schornstein .FJTUFSCFUSJFCJN4DIPSOTUFJOGFHFSIBOEXFSL

Stormarn (ka). Schon ab diesem Jahr soll Stormarner Unternehmen geholfen werden, wenn einmal Not an Mann und Frau ist, ihre Kinder unterzubringen. Eine Notfall-, Rand- und Ferienbetreuung soll fĂźr flexiblen Arbeitseinsatz sorgen, Betriebe und Familien zusammenbringen. So reagieren Einrichtungen der Metropolregion auf zunehmenden Fachkräftemangel und Gleichstellung von MĂźttern und Vätern im Arbeitsleben. Familienfreundlichkeit wird zum Standortfaktor. sonen auf Abruf bereit hält. So soll flächendeckend garantiert werden, dass binnen zwei Stunden eine Versorgung zu Hause, im Unternehmen oder Familienzentrum gewährleistet wird. „Nicht nur Stormarn, sondern die gesamte Metropolregion muss sich weiterhin auszeichnen durch gute Bildung, erstklassige Wirtschaft, ein gutes Kulturangebot und attraktive Lohn- und Arbeitsbedingungen“, so Norbert Leinius, GeschäftsfĂźhrer der WAS Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH. Die ersten Notfallbetreuungsangebote sind ab Herbst 2011 geplant. Das Gesamtprojekt soll im Oktober des kommenden Jahres umgesetzt sein. Einige Unternehmen im Kreis Stormarn haben schon ihr Interesse bereits bekundet, der wachsende Bedarf wird vorausgesetzt. Weitere Informationen sind per E-Mail an info@bkg-kompetenz.de zu erhalten. Das „Wissensnetz Nord“ ist ein Projekt der Metropolregion Hamburg und wird vom Europäischen Sozialfonds Norbert Leinius, GeschäftsfĂźhrer der Wirtschafts- und Auf- (ESF), der Freien und Hansebaugesellschaft Stormarn mbH und Birte Kruse-Gobrecht, stadt Hamburg sowie dem Projektleiterin fĂźr die Kinderbetreuung fĂźr Stormarner Be- Land Schleswig-Holstein fitriebsangehĂśrige. Foto: hfr nanziell gefĂśrdert.

KaminĂśfen

in groĂ&#x;er Auswah l!

t4DIPSOTUFJOFt3BVDINFMEFSt&OFSHJFCFSBUVOH t&OFSHJFBVTXFJTt,FSOEĂŠNNVOHt1FMMFUĂšGFO t5IFSNPHSBQIJFt,BNJOIPM[ BCHFMBHFSU t'JOBO[JFSVOH

Kinderbetreuung in Stormarn nach Emsländer Modell

Die schleswig-holsteinischen Randkreise von Hamburg haben das „Wissensnetz Nord Metropolregion Hamburg“ ins Leben gerufen. Durch Vernetzung der kleinen und mittleren Unternehmen aus Hamburg und der sĂźdlichen Metropolregion von Schleswig-Holstein bei der Kinderbetreuung von Berufstätigen soll die Wettbewerbsfähigkeit erhĂśht werden. Im Kreis Stormarn geht das Projekt „Einrichtung einer Notfall-, Randzeiten- und Ferienbetreuung“ nach dem Vorbild des Emsländer Modells an den Start. „Immer mehr Arbeitgeber erkennen die Notwendigkeit und die Vorteile, sich fĂźr Kinderbetreuung zu engagieren“, so Projektleiterin Birte Kruse-Gobrecht. Ein Unternehmen, das die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstĂźtzt, sei fĂźr Beschäftigte und Bewerber attraktiver. Ergänzend zu den bestehenden Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Tagespflegestellen und Familienzentren soll nun ein hochflexibler TagesmĂźtterstĂźtzpunkt eingerichtet werden, der schnell und unkompliziert auf Anfragen von Unternehmen und dort Beschäftigte reagiert und qualifizierte Tagespflegeper-

3

Besuchen Sie uns in Leezen in unserem Pavillon.

Neversdorfer Str. 1 ¡ 23816 Leezen Tel. 0 45 52-99 30 10 ¡ Fax 99 30 11 www.energie-und-schornstein.de

Ferien auf dem Spielplatz Bad Oldesloe (om/ka). Das Elefanto Spielmobil kommt im Rahmen des Ferienpasses nach Bad Oldesloe. Am Montag, 25. Juli, auf dem Spielplatz West IV in der Wolkenweher DorfstraĂ&#x;e und am

Dienstag, 9. August, gemeinsam mit der DLRG auf dem Spielplatz im Kurpark sind alle Kinder eingeladen, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr und die Angebote des ElefantoSpielmobils zu nutzen.

  *ULI    

0ROF 3TRUVE 7EG   /LDENBURG I ( "!" ! !BFAHRT .R  /LDENBURG .ORD

           

WWWSLAWENTAGEDE

Neue Kurse fßr starke Eltern Stormarn (am/le). Nach den Sommerferien starten vier neue Elternkurse des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB)inStormarn.DasKonzept des Kurses zielt darauf ab, im Austausch mit anderen Eltern neue Sichtweisen auf eingefahrene Verhaltensmuster kennenzulernen, sich selbst als Eltern zu stärken und insgesamt ein entspanntes Miteinander in der Familie zu erreichen. Dabei kÜnnen neben vielen Gesprächen verschiedene Techniken und Methoden er-

lernt und geĂźbt werden, die langfristig zu einer Verbesserung der Kommunikation fĂźhren. FĂźr die neuen Kurse im Herbst sollteninteressierteElternsich bereits jetzt anmelden. Im nĂśrdlichsten Stormarn beginnt am Dienstag, 13. September,von19.30bis22Uhrein neuer Kursus in der DĂśrfergemeinschaftsschuleAmStruckteich in Zarpen. Ein spezieller Lehrgang „Pubertät“ fĂźr Eltern mit Kindern ab elf Jahren startet im Kinderhaus Blauer

FrĂźhlingsaktion - der ideale Telefontarif fĂźr Senioren

Elefant Ahrensburg-Gartenholz am Mittwoch, 14. September, von 19.30 bis 22 Uhr. Am selbenTagfindeteinKursusim Tangstedter Rathaus statt. FĂźr ElternmitbesonderenHerausforderungen gibt es ab Freitag, 16. September, von 10 bis 12 UhreinenVormittagskursusin Bargteheide im Haus des Kinderschutzbunds, Hamburger StraĂ&#x;e 4. FĂźr Anmeldungen stehen die Mitarbeiter des Kinderhauses Ahrensburg unter04102/455809zurVerfĂźgung.

%FS JEFBMF5FMFGPOUBSJG GĂ S 4FOJPSFO4QBSFO4JFKFEFO .POBUWJFM(FMECFJN5FMF GPOJFSFO[VIBVTF#FJWJFMFO "OCJFUFSOCF[BIMFO4JFKF EFO.POBUDB'(SVOE HFCĂ IS 6OE EBCFJ IBCFO 4JF OPDI LFJOF .JOVUF UF MFGPOJFSU 7JFM CFTTFS XĂŠSF FT EPDI  NJU EFS7PEBGPOF ;VIBVTF 'FTUOFU['MBU GĂ S OVS   ' NUM TP WJFM 4JF NĂšDIUFOJOEBTEU'FTUOFU[ 0SUT VOE 'FSOHFTQSĂŠDIF  [V UFMFGPOJFSFO #FJ FJOFS .JOEFTUWFSUSBHTMBVG[FJU WPO.POBUFOVOEFJOFN FJONBMJHFO "OTDIMVTTQSFJT

Wer zahlt die Krippenplätze?

OM - SEITE 3 - 29/2011 - AKTUELLES

Bad Oldesloer MARKT - Seite 3 - 29. KW 2011

der Frage beauftragt, ob den Kommunen fĂźr die Mehrkosten des Ausbaus der Kinderbetreuung fĂźr unter Dreijährige ein Anspruch auf Kostenausgleich nach dem Konnexitätsprinzip in Artikel 49 Absatz. 2 der Landesverfassung zusteht. Der Verfassungsgerichtshof in Nordrhein-Westfalen hatte den dortigen Kommunen einen entsprechenden Anspruch zugesprochen. Das Gutachten kommt im Wesentlichen zu dem Ergebnis, dass aufgrund einer RegelungslĂźcke in Schleswig-Holstein nicht die Kommunen, sondern das Land dafĂźr zuständig ist, die RechtsansprĂźche der Eltern auf Kinderbetreuung fĂźr unter Dreijährige zu erfĂźllen. Das Land sei auĂ&#x;erdem verpflichtet, den Kommunen die seit 2009 fĂźr die Finanzierung der Kinderbetreuung entstandenen Kosten zu erstatten. Das Land kĂśnne jederzeit durch eine Gesetzesänderung die Zuständigkeit der Kommunen regeln. Es mĂźsste dann jedoch aufgrund Artikel 49 Abs. 2 der Landesverfassung die Finanzierung dieser Aufgabe regeln.

"O[FJHF

[VS 7FSGĂ HVOH m CFTVDIFO 4JF VOT EB[V JN7PEBGPOF 4IPQ #BE 0MEFTMPF %BT #FTUF  XFOO 4JF CJT [VN  EFO8FDITFM CFJ VOT CFBVGUSBHFO  TQBSFO 4JF TJDI EFO FJONBMJHFO "OTDIMVTTQSFJT J ) WPO  ' 8JSGSFVFOVOTBVG4JF 7PEBGPOF4IPQ#BE0MEFTMPF .Ă IMFOTUSB“F #BE0MEFTMPF 5FM .P'SCJT6IS VOE4BCJT6IS

Fleischerfachgeschäft ‌Aufschnitt und Wßrstchen aus eigener Herstellung

www.delipeters.de

gĂźltig v. 21.07.11 bis 23.07.11

Gutachten hält das Land fĂźr zuständig Schleswig-Holstein (om/ka). „Die Kommunen erwarten Antworten der Landespolitik darauf, wie der Ausbau der Kinderbetreuung verfassungsrechtlich einwandfrei geregelt und finanziert werden soll“, sagte JĂśrg BĂźlow, LandesgeschäftsfĂźhrer des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages anlässlich der VerĂśffentlichung eines Rechtsgutachtens im Auftrag der Kommunalen Landesverbände. BĂźrgermeister Bernd Saxe erläuterte als Vorsitzender des Städteverbandes SchleswigHolstein: „Die Kommunen werden nun bis zum Herbst prĂźfen und dann entscheiden, welche Konsequenzen sie aus dem Gutachten ziehen. Dabei stellt sich die Frage nach einem Ausgleich der seit 2009 entstandenen Kosten. Bund und Land mĂźssen auf die Finanzierung der Kinderbetreuung eine ehrliche Antwort geben.“ Die Kommunalen Landesverbände hatten den renommierten Finanzverfassungsrechtler Professor Dr. Joachim Wieland mit einem Gutachten zu

WPO   '  0IOF &YUSB LPTUFO %JF 6NTUFMMVOH JTU GĂ S 4JF WPMMLPNNFO QSP CMFNMPT 4JF UFMFGPOJFSFO XJFHFXPIOUNJU*ISFNCJT IFSJHFO5FMFGPOXFJUFSVOE CFIBMUFO TFMCTUWFSTUĂŠOE MJDI *ISF 3VGOVNNFS %FS "OTDIMVTT FSGPMHU Ă CFS EBT NFISGBDI BVTHF[FJDIOFUF .PCJMGVOLOFU[ /BUĂ SMJDI LĂšOOFO 4JF CFJ VOT HFHFO FJOFO HFSJOHFO "VGQSFJT BVDI FJO OFVFT  TDIOVSMP TFT 'FTUOFU[5FMFGPO CF LPNNFO8JS IFMGFO *IOFO CFJ EFS &OUTDIFJEVOH VOE TUFIFOBVDITPOTUKFEFS[FJU

Partyservice/Spezialitäten und Feinkost

IrrtĂźmer vorbehalten

.Ă IMFOTUSB•Ft#BE0MEFTMPFtK   'BY 

Aus unserer Aufschnittabteilung 1FUFST

)BSJCP

#SPUBVGTUSJDI

#SBULBTTFMFS laufend frisch abgebraten

1.79

100 g

-FDLFSF

1 kg = 1.98

500 g-Be.

0.99

Aus unserer Fleischabteilung 7PO1FUFST-BOETDIXFJO

1VUFOCSVTU

1.89

mit Zitronenrand 100 g

4QBOJTDIFS

4FSSBOPTDIJOLFO hauchfein geschnitten 100 g

%FVUTDIF

,PUFMFUU

1 kg

wie gewachsen / mit Filet

5.99/6.49

4DIXFJOFTUFBL sehr zart

3.29

1 kg

100 g

-FDLFSF1FUFST

1.99

7POEFVUTDIFO3JOEFSO

5BGFMTQJU[ sehr zart

(SJMMFS

nach altem Hausrezept 100 g

0.69

8.79

,BTTFMFSMBDITGMFJTDI 1 kg

mit und ohne Pfefferrand

'SVDIUHVNNJP-BLSJU[ versch. Sorten 100 g = 0.35

200 g-Btl.

1 kg

3VNQTUFBL zart gereift 100 g

-FDLFSFS

8.99

9.49 2.29

HKL. I

1 kg

%FVUTDIF

#PIOFO HKL. I

1 kg

)PMMĂŠOEJTDIF

1BQSJLB

HKL. I, „rot, gelb, grĂźn“

100 g

0.49

Österreichischer Schnittkäse 45% Fett i. Tr. 100 g

1.49 2.59

0.99

4UÚSUFCFLFS#VUUFSLÊTF Deutscher Schnittkäse 45% Fett i. Tr.

100 g

0.69

100 g

0.69

100 g

0.69

(SPTTNBOO

(VSLFOTBMBU

2.99

StĂźck

0.66

Wir sind in Bad Oldesloe fĂźr Sie unterwegs! Nutzen Sie unseren Lieferservice!

4QBOJTDIF

-JNPOFSB#JSOFO 1 kg

2.22

1 kg

2.59

'SBO[ĂšTJTDIF HKL. I

)FSNBOO

1 kg

&JTCFSHTBMBU

HKL. I

,BJTFS

%BIMIPGG

%FVUTDIFS HKL. I

Aus unserer Käseund Salatabteilung

(VUWPO)PMTUFJO

;VDDIJOJ

(SJFDIJTDIFS,SBVUTBMBU "QSJLPTFO mit KĂźmmel

0.69

Obst und GemĂźse tägl. frisch vom Hamburger GroĂ&#x;markt 7JFSMĂŠOEFS

mild gesalzen

)FS[TBMBNJ

Peters Landschwein

Unsere WochenknĂźller 3BNB

'BSNFSsalat

K 04531/6797-0

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag von 8 bis 19 Uhr, Freitag von 7.30 bis 19 Uhr. Samstag von 7.30 bis 18 Uhr

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


4

FAMILIENANZEIGEN )VSSB )VSSB FTJTUXBIS VOTFS

)BOT 4BOEFSTFO XJSEBN+VMJ

+BIS

&THSBUVMJFSFOHBO[IFS[MJDI

+BOJOFVOE+BONJU -VDZ.BZ.BSJTPM

"MMFT-JFCF[VNHochzeitstag XĂ OTDIU%JS

Dein Schatz

Mitmachen zum 17. Mal Eine Sensation ohne Sensationen!

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

Vorsitzender des Freundeskreises im palästinensischen Dschiffna Nachbereitung der Reise mit Bildern, Imbiss und Diskussionsrunde Bad Oldesloe (om/gs). Der Freundeskreis Beer Yaacov lud zu einem Bildervortrag mit anschlieĂ&#x;endem exotischem Imbiss ein; diesmal war das Thema aber nicht die israelische Partnerstadt, sondern Palästina. Der Vorsitzende Dr. Hartmut Jokisch und seine Frau Brigitte hatten nach Gesprächen mit dem BĂźrgermeister von Beer Yaacov vor Ostern auch den kleinen Ort Dschiffna in den von Israel besetzten und durch hohe Mauern abgeschotteten Gebieten besucht. Dschiffna (Jifna) ist seit Jahrtausenden bekannt und kommt schon im Alten Testamentvor.DerOrtistspätestens seit dem sechsten Jahrhundert christlich, wie die Reste eines Kirchenbaus aus dieser Zeit bezeugen. In den 400 Jahren unter der Herrschaft der TĂźrken in Nahost war es sogar die einzige, rein christliche, GemeindeimJerusalem-Distrikt. Heute gibt es neben der griechisch-orthodoxen und der zahlenmäĂ&#x;ig stärkeren rĂśmisch-katholischen BevĂślkerung eine kleine muslimische Minderheit. Das reizende kleine Städtchen (1.700 Einwohner) ist im Sommer zur Erntezeit der Aprikosen ein beliebtes touristisches Ziel auswärtiger Palästinenser, zumal auch ein modernes Schwimmbad und viele antike SehenswĂźrdigkeiten aus RĂśmischen und Kreuzfahrer-Zeiten locken. „Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und bewirtet“, berichtet Jokisch und seine Frau pflichtet ihm bei: „Ich habe mich dort sehr wohlgefĂźhlt, sowohl beim offiziellen Empfang durch den BĂźrgermeister,

Palästinensische SchĂźlerinnen zeigen den deutschen Gästen den Kreuzgang an der St. Josephs Kirche in Dschiffna. Foto: hfr als auch in unserer Gastgeberfamilie.“ Das Ehepaar besuchte, auf seinen besonderen Wunsch hin, auch das nahegelegene FlĂźchtlingslager Dschallasuhn, das auf der gleichen Fläche wie Dschiffna etwa das Zehnfache an Bewohnern in drangvoller Enge beherbergt. Pikanterweise sind in Dschallsuhn gerade diejenigenPalästinenser untergekommen, die aus dem Bereich um Beer Yaacov im Krieg 1948 vertrieben worden

sind. In Gesprächen mit der Lagerleitung wurde sehr deutlich, dass Dschallasuhn, trotz der Unterstßtzung durch die UNRWA (Wohltätigkeits- und Arbeitsagentur der Vereinigten Nationen) an hoher Arbeitslosigkeit und mangelnder Infrastruktur leidet: Es gibt nur einmal pro Monat einen Arztbesuch, der dann etwa 1000 Patienten versorgen muss, es gibt keine Kanalisation und keine Mßllabfuhr. Die enorme räumliche Enge im

SĂśckchen fĂźr das Technische Hilfswerk Bad Oldesloe

Kirchliche Nachrichten

Wollschwalben Ăźberreichten 1.280 Euro Spende

Tolle Artistik gibt es auch dieses im Ubuntu-Programm. Fotos: hfr/Ubuntu

Zugmaschinen bringen das Zelt, die Musikkapelle und die Requisiten von Ort zu Ort, zu dem Publikum, das schon auf die neue Circus-Geschichte wartet. Die jugendlichen Artisten zeigen mit gewohntem Charme und voller Poesie, was sie in den vielen Monaten des Trainings und der harten Arbeit in den Werkstätten geschafft haben: Eine kleine, aber wunderbare Welt der Freude. Wer nun neugierig geworden ist, kann sich am Wochenende die das neue Programm „Die Schmetterlingsblume“ des Ubuntu-Mitmach-Circus im Bad Oldesloer Kurpark ansehen. Vorstellungen finden statt von Sonnabend bis Montag, jeweils um 14 und 19 Uhr. Zum Mitmach-Circus sind alle jĂźngeren Ubuntu-Anhänger mit ihren Eltern um 11 Uhr an allen Spieltagen eingeladen. Informationen gibt es unter www.ubuntu.de, Kartenvorbestellung unter der Telefonnummer 0178 / 272 54 55.

Der Mitmach-Circus tourt schon zum 17. Mal durch Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

OM - SEITE 4 - 29/2011 - FAMILIENANZEIGEN

Die Wollschwalben Monika Studt, Waltraud Lewerenz, Elfriede Storjohann und Ingrid Braun (vorne, von links), sowie Manuela Bär, Helga Denkelmann und Inge Zßrcher (hinten, von links) ßberreichten Oliver Scharf vom THW 1.000 Euro. Foto: S.Kock

Knapp zwei Wochen später ßberreichte Helga Denkelmann einen weiteren Spendentopf mit 280 Euro an Oliver Scharf. Gemeinsam besuchten sie das zerstÜrte Gelände des THW in Bad Oldesloe. Foto: THW/hfr sitzende den Wollschwalben. Dennoch gibt es Spender wie die Oldesloer Damen, die sich engagieren. Knapp zwei Wochen später, am vergangenen Freitag, trafen sich Helga Denkelmann und Oliver Scharf erneut und besuchten gemeinsam das ausgebrannte Gelände des

THW in Bad Oldesloe. Ein erschreckendes Bild fßr die strickende Rentnerin, die im Gepäck noch eine weitere Spendendose hatte. Zu den 1.000 Euro ßberreichte sie noch einmal 280 Euro. Oliver Scharf zeigte sich ßber die Unterstßtzung der Damen sichtlich gerßhrt.

Ev.- luth. Kirchengemeinde Bad Oldesloe Peter-Paul-Kirche Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Pastorin Rincke Haus der Begegnung Sonntag, 24. Juli, 11.15 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Dr. Dabelstein Kirchengemeinde Eichede/Todendorf Todendorf Sonntag, 24. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Feldten Kirchengemeinde Sßlfeld/Grabau Sßlfeld Sonntag, 24. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Vikar Pistol Kirchengemeinde Siebenbäumen Sonntag, 24. Juli, 11 Uhr: Gottesdienst mit Prädikantin Helga Hildebrandt Kirchengemeinde Hamberge/Klein Wesenberg Klein Wesenberg Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Graf Kirchengemeinde Zarpen Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Pastorin Ulrich in der Kirche im Dorf Badendorf Evangelische Kirchengemeinde Reinfeld Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Asmussen Katholische Kirchengemeinde Bad Oldesloe St. Vicelin Freitag, 22. Juli, 18.30 Uhr: Friedensgebet in der Dreieinigkeitskapelle Sonntag, 24. Juli, 10.15 Uhr: Hochamt St. Marien, Reinfeld Sonnabend, 23. Juli, 18 Uhr: Erste Sonntagsmesse St. Josef Donnerstag, 21. Juli, 8.15 Uhr: Heilige Messe Freitag, 22. Juli, 8.15 Uhr: Heilige Messe Montag, 25. Juli, 8 Uhr: Heilige Messe mit Laudes Dienstag, 26. Juli, 8 Uhr: Heilige Messe mit Laudes Mittwoch, 27. Juli, 8 Uhr: Heilige Messe mit Laudes Ev. Freikirchliche Gemeinde Bad Oldesloe Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst im Gemeindezentrum Moordamm 10-12

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 4 - 29. KW 2011

Bad Oldesloe (om/sko). Fast 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben Mitte Januar mit der Arbeit und dem Training fßr die 17. UbuntuCircustournee begonnen. Seit siebzehn Jahren wenden sich die Ubuntu-Veranstalter an viele bewährte Helfer und Freunde. In jedem Jahr wenden sie sich auch an Menschen, Organisationen oder Unternehmen, die den Mitmach-Circus noch nicht kennen gelernt haben mit der Bitte, die Tournee wohlwollend zu begleiten. Denn Ubuntu ist nicht irgendein Unternehmen, sondern ein kleiner, aber feiner Circus – eine Sensation ohne Sensationen! Nach der Premiere am 1. Juli und den Vorstellungen in Horst bei Elmshorn startete der Circus am 4. Juli zur vierwÜchigen Sommertournee durch Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Neun historische Treckergespanne bewegen die Circus-Wohnwagen der Mitfahrenden,

Bad Oldesloe (sko). Als stets hilfsbereit und schnell zur Stelle, haben Helga Denkelmann und ihre Damen von den Wollschwalben sich längst einen Namen gemacht. Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) wurde schon in der Vergangenheit von den strickenden Damen finanziell unterstĂźtzt. Nach dem Brand im Juni, bei dem sich vier Fahrzeuge und 90 Prozent des Bestandes des THW in Bad Oldesloe fĂśrmlich in Rauch auflĂśsten, aktivierten sich die Wollschwalben sofort und starteten eine neue Spendenaktion. Auf mehreren Märkten verkauften die Wollschwalben Topflappen, Socken und Co. „Viele Leute wollten auch nichts kaufen und spendeten einfach so etwas, als sie erfuhren, dass wir das fĂźr das THW machen“, erklärt Helga Denkelmann. So kam vorerst eine Summe von stolzen 1.000 Euro zusammen, die die Damen dem Vorsitzenden des FĂśrdervereins vom THW, Oliver Scharf, bei Kaffee und Kuchen im Hause Denkelmann Ăźberreichten. Sogleich äuĂ&#x;erten die Wollschwalben eine Anregung zur Verwendung der Spende: eine neue Krankentransporttrage. Mit der „Gondel“ lieĂ&#x; das THW die Kinder auf dem Kurparkfest durch den Park schweben. So wie die Fahrzeuge und jede Menge andere erforderlichen Materialien, fiel auch die Transporttrage dem Feuer zum Opfer. Oliver Scharf selbst dachte eher daran, das Geld der Wollschwalben in die Jugendarbeit des Technischen Hilfswerks einflieĂ&#x;en zu lassen, um Ăœbungen und AusflĂźge zu finanzieren. EndgĂźltige Entscheidungen werden jedoch gemeinsam mit der Bundesanstalt getroffen. Bis dahin verweilt das Geld auf dem Konto des FĂśrdervereins. „Da das THW eine steuerfinanzierte Organisation ist, werben wir nicht offen fĂźr Spenden“, erklärte der Vor-

FlĂźchtlingslager ist unter diesen Bedingungen noch schwerer zu ertragen und fĂźhrt zu Spannungen und Konflikten. „Hier wird die israelische Regierung, die ja genau auf diese palästinensischen Gebiete Anspruch erhebt, ihrer Verantwortung fĂźr die dort lebende BevĂślkerung nicht gerecht“, kritisiert Jokisch. Abu Khalil, als Jugendlicher in Dschiffna aufgewachsen, aber schon Jahrzehnte in Deutschland lebend, der dem Vortrag mit groĂ&#x;em Interesse folgte, stimmte ihm zu: „Wie soll es Frieden geben, wenn es keine Gerechtigkeit gibt. Wir Palästinenser erkennenIsraelan,wennauchIsrael unsere BedĂźrfnisse anerkennt.“ Nach dem Vortrag gab es fĂźr die Besucher noch palästinensische KĂśstlichkeiten und so gestärkt beteiligten sich alle Gäste anschlieĂ&#x;end an einer Diskussion Ăźber die Lage im Nahen Osten. Alle Mitglieder des Freundeskreises waren sicheinig:„Wennwirimnächsten Jahr nach Beer Yaacov zur 25-Jahrfeier der Partnerschaft fahren, dann wollen wir auch Dschiffnabesuchen!“


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

5

Detektiv John Chattertons ermittelte im Rathaussaal Ferientheater brachte Kindern und Zuschauern SpaĂ&#x; Bad Oldesloe (srs). Im Rahmen der Ferienpass-Aktion 2011 spielten acht Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren unter Leitung der Theaterpädagogin Ria Ohmstede Theater. Im Historischen Rathaussaal präsentierten sie nach einer Woche mit täglich drei Stunden Probenarbeit das TheaterstĂźck „Detektiv John Chattertons“.





#$ "%"



   !# " .      #

    !"

( )" ' 

!# "$ .      ##

! $ .       "

#  . 

  # ! !



    

   !  '    $



&

   # $ .    ! ! # #  .    # ! $!



            ! " 

Detektiv Chattertons (re.) und sein Mitarbeiter Co. schreiten zur Tat, denn fĂźr die kleine Lilly, die verschwunden ist, geht es um Leben und Tod. Foto: S. Stephenson Hinter blauen Stellwänden war die Musikanlage schon in Aktion, als die Zuschauer noch wartend auf ihren StĂźhlen saĂ&#x;en. Dann ging’s los. Die kleine Lilly (Sophie. 9) betrat im rotem Kleid, mit Koffer und abgrundtiefem Seufzer die BĂźhne. Endlich tauchte ihr bester Freund auf, Florian (10) als Punk mit Regenbogen-PerĂźcke. Der sollte Lilly vor der bĂśsen Stiefmutter retten, die ihr als der womĂśglich SchĂśneren nach dem Leben trachtete. Märchenhaft und fantastisch ging es weiter mit Motiven aus Schneewittchen, Hänsel und Gretel, Sherlock Holms und dem Kleinen Vampir. Jedes Kind hatte gut zu tun. KostĂźme und BĂźhnenbild sorgten mit einfachsten Mitteln fĂźr stimmungsvolle Atmosphäre. Während der Szene im unheimlichen Wald knarrten TĂźren, Vogelgezwitscher erfĂźllte den Saal und Waldtiere hĂźpften und flatterten herum.

Auch sĂźĂ&#x;e Mäuse und Gummibärchen spielten eine Rolle. Sie dienten als Lockmittel, damit die beiden Vampire Franziska (11) und Nadine (10) grundsätzliche Skrupel Ăźberwanden, der armen Lilly das Herz aus der Brust zu schneiden, und als Spur- und Beweismittel. Leider vernichtete Co. (Sarah (12) genussvoll kauend und mit leuchtenden Augen vor den Augen des entsetzten Detektivs die Beweismittel Gummibärchen, die Lilly und der Punk auf ihrem Weg zur sicheren HĂźtte als Spuren im Wald zurĂźck gelassen hatten. In ihrer Rolle als „Gnädige Frau“ spielte die groĂ&#x; gewachsene Stiefmutter (Nina, 13) im roten NegligĂŠ, den Spiegel fest in der Hand, sehr Ăźberzeugend. Auch alle Ăźbrigen Darsteller zeigten Selbstbewusstsein, klare Aussprache und groĂ&#x;e Spielfreude, unter ihnen Philipp (10), der als Butler unterwĂźrfig den Tee servierte – und wieder weg wischte, nachdem

Wiedersehensfreude und ein groĂ&#x;es Versprechen

die Gnädige ihn, unzufrieden mit dem Geschmack, auf den Boden gespuckt hatte. Ab und zu zischten der eine oder andere ein kurzes „Text?“ in den Raum. Alles in allem aber lief die Vorstellung professionell und fast perfekt ab. Auch das Publikum wurde mit einbezogen. Chattertons und Co. gingen mit Fotos von Lilly durch die Reihen „Kennen Sie dieses Mädchen?“ Taschenlampen leuchteten suchend ins Publikum - „Guck mal, die Bäume da sehen aus wie unheimliche Gestalten!“ Zum Schluss gab es Blumen fĂźr die Theaterpädagogin und die Ăźbrig gebliebenen SĂźĂ&#x;igkeiten, die die Kinder mit vollen Händen auf die Zuschauer warfen. Eltern und Kinder bedankten sich bei Ohmstede, spĂźrbar begeistert. Zwei Kinder boten fĂźr alle Fälle an, fĂźr 2012 den nächsten Fall fĂźr den Detektiv gleich selbst zu schreiben. „Es hat total viel SpaĂ&#x; gemacht!“ – da waren sich alle Beteiligten einig.



  '  '""

$  %  /  ! 

()*+ ,- 

  



 #$ %    #$ ! &

  

 

#    6 )  *!!7 #$   ',08 , *!9 :8 /;

%%%*" )"*+ , %%%* -*+



0 1  2 

3 4 5 2

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH !BER ES RETTET ,EBEN

$ #



3PENDENKONTO    ",:   

 !!! 

          

! # #



 

 

$2+DE

                  !"                  

%INES FĂ R ALLE x

GYb]Q\U^TYU8eTUQ^

Das 50. Jubiläum rßckt in die Nähe

Bad Oldesloer MARKT - Seite 5 - 29. KW 2011

Die ehemalige Klasse 10 b des Schuljahres 1964/65 der KÜnigin-Luise-Schule, heute TSS, setzte ihre Reihe der Klassentreffen fort. Alle fßnf Jahre kommt man zusammen, um sich zu sehen und auch ßber die alten Zeiten zu plaudern. Roswitha Fleischfresser, Rosemarie Schmidt, Christine Hahn und Sigrid Augustin luden ein, und sie kamen: aus Ulm, Leverkusen, Essen, Burscheid, Hannover und natßrlich die, die in Oldesloe oder in der näheren Umgebung geblieben sind. Nach einem Essen in einem italienischen Restaurant brachte eine Runde Minigolf im Bßrgerpark Abwechslung und Bewegung. Mit einer vergnßglichen Kaffeetafel ging das Treffen zu Ende. 2015 steht das 50-jährige Jubiläum an, dann soll mit den Parallelklassen 10 a und 10 c gemeinsam gefeiert werden. Foto: hfr

OM - SEITE 5 - 29/2011 - REGIONALES

"N4POOBCFOE +VMJ XJSEXJFEFSEJF)VEFBOHFNBMU%FS"SCFJUTLSFJT)VEF MĂŠEUBC6IS[VN,JOEFSGFTUVOUFSEFN.PUUPt8JSNBMFOEJF)VEFBOiFJO%JF (FTDIĂŠGUTMFVUFSFDIOFONJUSVOEKVOHFO,Ă OTUMFSO EJFNJU,SFJEFEFO1MBU[ JO FJO ,VOTUXFSL WFSXBOEFMO %JF TDIĂšOTUFO ,SFJEFCJMEFS XFSEFO VN  6IS QSĂŠNJFSU"VGEJFLMFJOFO,Ă OTUMFSXBSUFOĂƒCFSSBTDIVOHTQSFJTF &JTHVUTDIFJOF VOE [FIO 'SFJLBSUFO GĂ S EBT 0)0,JOPDFOUFS GĂ S EFO 'JMN i,VOH'V1BOEBi %BT 'FTU HFIU BVG EJF &OUTUFIVOH EFT ", )VEF WPS WJFS +BISFO [VSĂ DL  (FTDIĂŠGUTMFVUF BSCFJUFO IFVUF HFNFJOTBN EBSBO  EFO TDIĂšOFO 1MBU[ [V CFMFCFO%SFJ7FSBOTUBMUVOHFOPSHBOJTJFSFOTJFJN+BISEBT.BJLĂŠGFSGFTUJN.BJ  EBT.BMGFTUJOEFO'FSJFO EFO-BUFSOFOVN[VHJN)FSCTU%JF4UBEU#BE0MEFTMPF EBT,JOEFSIBVT#MBVFS&MFGBOUVOEEJF.BSLUHFNFJOTDIBGUTJOEBVDIBN4POO BCFOEXJFEFSNJUJN#PPU%JF,JOEFSLĂšOOFOOJDIUOVSOBDI)FS[FOTMVTUNBMFO  TJFLĂšOOFO[VN#FJTQJFMBVDI.JOJHPMGTQJFMFOVOEFJOCVOUFT1SPHSBNNNJU (MĂ DLTSBE #BTUFMOVOE4QJFMNPCJMHFOJF“FO%JF.BSLUCFTDIJDLFSWFSTDIFOLFO ­QGFMVOETDINJOLFO,JOEFS%FS",)VEFCJFUFU8Ă STUDIFOVOE(FUSĂŠOLFVOE EBT0)0,JOPCJFUFU1PQDPSOHFHFOFJOFLMFJOF4QFOEFBO%FS&SMĂšTBVTEFO 4QFOEFOUĂšQGFO HFIU BO EBT 5)8 t8JS GSFVFO VOT TDIPO BVG EJF TUSBIMFOEFO ,JOEFSBVHFOVOEEJF[VGSJFEFOFO&MUFSOi TBHU4UFQIBO4DIVCFSU 4QSFDIFSEFT ",)VEF'BMMTFTSFHOFU NBMFOEJF,JOEFSJN1BWJMMPOBVG1BQJFS

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN Ein Leben ohne Zweisamkeit ist Üde und leer. Pensionär, 60 J., 172 cm, 78 kg, sportl., naturlieb und an Musik u. Theater interessiert, sucht eine Frau Antiklager Dassendorf (B207) Am fßr eine gemeinsame Zukunft. 1 040Brink 2, Sam. 10-14h. 1 04154-3535 55929737 od. 0173-9414108 Sie sind wie ich , , weibl. 69/175" Gut erhaltene MÜbel wg. Umzug abzu- nicht einsam, aber doch oft allein? geben (Schl.+Whz.+Essz.) am 23.7. Wenn Sie sich eine ehrliche Freundvon 9-19 Uhr im Schmiedekamp 12 in schaft mit mir vorstellen kÜnnten, wßrHamberge 1 0163-6246412 de ich mich ßber eine Antwort freuen. HaushaltsauflÜsung u.a. Fenster, Bau- u an Eidelstedter Anzeiger, Alte Elbgmaterialien u. IkeamÜbel/ Kßche am austr. 8b, 22523 Hamburg. Chiffre 004/ Sa./So. den 24./25. 07. 11 jeweils von 10819

11-16 Uhr im Lerchenberg 25, 22359 Welche Frau mĂśchte mit mir durchs HH Leben tanzen?Mann 54 J., 1,80cm, Standuhr, NuĂ&#x;baum antik (Westmins- 76kg, Hobbys:Tanzen, Kochen, Reiter) fĂźr 550,-â‚Ź zu verkaufen 1 04541- sen, Natur sucht nette Frau fĂźr eine feste Beziehung u an Markt Kleinanzei8409911 genservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/10825

Antiquitätenhandel su. Gemälde, MÜbel, Silber, Bßcher, Uhren, Figuren u. Attraktives Schmusegirl verwÜhnt mit Kleinkunst z. Ank.1 04102-53135 sehr viel Zeit und Herz 1 0175Ich kaufe alte Orient-Teppiche, auch 9880776 ältere asiatische Sachen, alte asiatische HAUS U. HOTELBESUCHE! SEXSachen 1 0172-5174552 BOMBE! BLOND! GR. OW! TABULOS! IMMER G... MIT VIEL ZEIT 1 0172-5708249 Neu! 1. Mal im Norden, Lea 21J. j. mit mega OW 85E, top Service von A Schweben Sie auf Wolken u. erleben Z, nur HAUS & HOTEL, 24 Std. erSie eine tiefenerholende Massage a. reichbar 1 0152-23773961 ab. u. a. We.1 0172-4348460 Sexy Anna, 23 J., schlank, pralle SeriÜse Entspannungsmassage fßr die Oberweite besucht dich zu Hause oder reifere Dame. Ihr Masseur 1 0160- im Hotel Tag und Nacht 1 015299729317 23476910

Die Räumer! Haush.aufl., Umzßge, Entrßmpl., seit 30J., Prof. u. fair, Ank. u. Wertvr.1 0177-3395101 !www.karins-hundeschule.de, Welpenstd. kostenl., Ausgeb. Trainer+ Ver&OUSNQFMVOH 3jVNVOH haltensberater1 04532-261211

QSFJTXFSU [VWFSM8FSUBOS

Labradoodlewelpen zu verkaufen, fĂźr 04321Allergiker geeignet 1 8514230, www.hof-kathalina.de

%BCFMTUFJO 1BSUOFS

P

 "# !$   "  " Shi Tzu RĂźden, 18.3. geb, gold-weiĂ&#x;, 

    suchen neues zuh., gechipt, geimp., Pap., 450â‚Ź 1 04534-7303 & t    

Gßnstig Umzßge, Entrßmpelungen, Wer nimmt Üfter meinen Hund in PfleTransporte, Renovierungen 1 04551- ge (Terrier 11 J.) in Zarpen 1 04533901415 1424 Maurer-, Beton- u. Stahlbetonarb., Balkonsanierungen, Frostschäden, 40 Jahre Erfahrung 1 04531-896166

Bezaubernde Witwe 59 J. mĂśchte wieder mit einem Mann glĂźcklich werden. Ich habe eine schĂśne Figur, lange Haare, bin eine gute Hausfrau und KĂśchin und glaube fest daran, dass es dich irgendwo gibt. Anruf Ăźber PT WĂźnsche 1 040-53630932 'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH %INES FĂ R ALLE x

!BER ES RETTET ,EBEN 3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

Flohmarkt in GroĂ&#x; Wesenberg, Ankauf: PKW, Busse, Transporter, jeHauptstr.14, am 23.7. von 11-17 Uhr der Zustand, gern alle Japa1 0163-9234432 ner.1 0172-4085761 + 04191-89619 Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb. auĂ&#x;en u. innen, langj. Erf., meisterh. & zuverl.1 0157-73538728 Haus-Flohmarkt wg. Umzugs am 23. Juli 2011 ab 11h / Rieger, Elmenhorster Str. 5 b, Bargfeld-Stegen Hole kostenlos Flohmarktsachen ab 1 0173-6164392 Kleingarten Hasloh 650 qm, Haus 24 qm + Gr.Veranda , inkl.Gartengeräte + Einrichtung , WC u.Schlafraum. VB 9000.- â‚Ź 1 040-5705463 od.0405591714 KS-Steine, 24-er Wand, 5 quadro, 202,0, lxbxh 498x240x248mm, 56kg/ Stein, pro Palette /1350kg, zus. ca. 75,6 To., Abholpreis 18â‚Ź/qm, VB ca. 160qm vorh., Lage/Ort 21514 Langen Lehsten 1 0162-5802441 Latino spanische Livemusik f. jeden Anlass www.oscarbenito.de 1 04022606682 o. 0171-6464553

Autohaus Bad Oldesloe 3ĂšHFOt#BE0MEFTMPF 5FM

"VUPIBVT)BNNPPS(NC) Kauft PKW aller Preisklassen. Barzahlung.

Tel.: 0 45 32 / 82 16

888"650"%".%&

6OTFS,MFJOBO[FJHFO4FSWJDF'BY  $FOUNJO 

%JF3VCSJLFOtQSJWBUF4UFMMFOHFTVDIFit[VWFSTDIFOLFOiTJOE,045&/-04 %JF4UPSOJFSVOHCFSFJUTJO"VGUSBHHFHFCFOFS"O[FJHFOGĂ SEJFMBVGFOEF8PDIFJTUBVTHFTDIMPTTFO

Gebiet E

PRIVAT

KF 

(FCJFU$  "VGMBHF .ĂšMMO 3BU[FCVSH  (MJOEF 4P

4DIXBS[FOCFL 4P (FFTUIBDIU 4P

.JFUF 7FSNJFUF

4POTUJHF 7FSTDIFOLF

#FLBOOUTDIBGUFO )BVTUJFSF /VU[UJFSF3FJUTQPSU 7FSMPSFO (FGVOEFO ;VWFSTDIFOLFO 7FSTDIJFEFOFT

(FCJFU%  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF 5SJUUBV 8BMEĂšSGFS "MTUFSUBM -BOHFOIPSO 3BIMTUFEU )VNNFMTCĂ UUFM

(FCJFU&  "VGMBHF /FVNĂ OTUFS /PSEFSTUFEU

4POOUBH

(FCJFU#  "VGMBHF .ĂšMMO 3BU[FCVSH 8JTNBS (SFWFTNĂ IMFO

4VDIF "OHFCPUF

*NNPCJMJFO 8PIOVOHFO 4UFMMQMĂŠU[F (FXFSCFJNNPCJMJFO 6OUFSSJDIU 3FJTF&DLF 6OUFSOFINVOHFO 4BNTUBH

Gebiet C Gebiet D

(FCJFU"  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF  5SJUUBV &JEFMTUFEU

.JUUXPDI

Gebiet A Gebiet B

.ĂšCFM)BVTSBU (FTVOEIFJU ,JOEFSBSUJLFM $PNQVUFS)J'J57 &NQGFIMVOHFO 4UFMMFONBSLU (SVOETUĂ DLF .JUUXPDI

1,8TCJT m 1,8TĂ CFS m 1,8TĂ CFS m 8PIONPCJMF$BSBWBOT ;VCFIĂšS5FJMF ;XFJSĂŠEFS #FLMFJEVOH

,BVGF 7FSLBVGF

4BNTUBH

"O[FJHFOTDIMVTT.P6ISGĂ S8PDIFONJUUF %P6ISGĂ S8PDIFOFOEF

*NNPCJMJFOV7FSNJFUVOHTBO[FJHFOXFSEFOHFOFSFMMBMTHFXFSCMJDICFSFDIOFU"VTOBINFOTJOEQSJWBUF "O[FJHFO JOEFOFOWPO1SJWBUQFSTPOFO)ĂŠVTFSWFSLBVGU .JFUXPIOVOHFOPEFS/BDINJFUFSHFTVDIUXFSEFO

JOLM.X4U

Nahe: 4-Zi.-EFH, Bj. 78, 135 m²/ 710 m², 2 Bäder etc. ₏ 169.000,- Dunker Immob. ivd. 1 04102-44550 Pippi Langstrumpf Haus traumhafte Lage in Schlamersdorf wartet auf abenteuerlustige Familie, Preis 190.000,-₏1 0172-9011336

Stubben Bauernhaus, 6 Zi., DB+VB, EBK, Garten, frei ab 01.09.11, 700â‚Ź+Nk+Kt 1 04539-8203

Suche Haus in Ellerbek bis â‚Ź 280.000,, auch renovierungsbedĂźrftig. 1 016097685443

Gewerblich KF 

.X4U CJT[V;FJDIFO

KF  JOLM.X4U

.X4U CJT[V;FJDIFO

5FYUOVSJO%SVDLCVDITUBCFOBVTGĂ MMFO8PSUVOE4BU[[FJDIFO[ĂŠIMFOBMTFJO"OTDIMBH )JOUFSKFEFN8PSUPEFS4BU[[FJDIFONVTTFJO,ĂŠTUDIFOGSFJCMFJCFO

$IJGGSF"O[FJHF(FCĂ IS 

&STDIFJOVOHTEBUVN ,8  1SFJT(FTBNU /BNF7PSOBNF1-;8PIOPSU 4USB“F 5FMFGPO,%/S &JO[VHTFSNÊDIUJHVOH)JFSNJUFSNÊDIUJHFJDIEJF'JSNB"O[FJHFOCMBUU1SPEVLUJPOT(NC)/PSEEFO7PSBVTCFUSBHEFS,MFJOBO[FJHFO ,VOEFIBUCBSCF[BIMUJO(FTDIÊGUTTUFMMF WPONFJOFN,POUPBC[VCVDIFO ,POUP/S #-; #BOL

6OUFSTDISJGU ;VUSFGGFOEFTCJUUFBOLSFV[FOVOE'PSNVMBSWPMMTUĂŠOEJHBVTGĂ MMFO 1SJNB7FSMBHTTFSWJDF -VEXJHTMVTUFS4US 1BSDIJN

'Ă S)ĂšSGFIMFS EJFCFJEFSUFMFGPO"VGHBCFWPO"OOPODFOFOUTUFIFO Ă CFSOJNNUEFS7FSMBHLFJOF )BGUVOH*OKFEFN'BMMJTUEFS"VGUSBHHFCFS[VS;BIMVOHEFS"OOPODFOSFDIOVOHWFSQGMJDIUFU

OM - SEITE 6 - 29/2011 - KLEINANZEIGEN

GroĂ&#x;hansdorf: 3 1/2-Zi-DG-Whg, 93 qm, EBK, Balk. etc. â‚Ź 700 +NK, Dunker Immob. ivd. 1 04102-44550 Reinfeld 2 Zi-Whg, 44qm, , EBK, DB, Balk., ab 1.10., 355â‚Ź+NK 1 04533-2650, ab 20h 2876 Vollm. Zi. fĂźr NR in WG, nähe Jugendp./Langenh., 250â‚Ź inkl. 1 01716035287

9X[Fc[\jcf\`dIÂ?^\e

Suche Raumpflegerin alle 14 Tage, ca. Malermeister sucht Arbeit 1 01764-5 Std., Raum Schnelsen, Std. â‚Ź 10,-- 76598371 .1 0172-4190892 Profi sucht Job Altbausanierung, Flie"Wir suchen Sie!! Wir bieten Ihnen ei- sen, Putzen, Renovierung, Innenausne Teil/Vollzeitstelle fĂźr die WC-Anla- bau, Malen, Wintergärten, alle Dachargen der Raststätte Gudow an. 1 Mo- beiten, Pflastern, Fassadenrenov., Fr. 04322-1003 Haus- & Kellerabdichtung 1 0178"Wir suchen Sie!! Wir bieten Ihnen ei- 3467710 ne Tätigkeit als SpĂźlhilfe in der Rast- Profi sucht Job: Fliesen, Tapezieren, stätte Gudow an 1 Mo-Fr. 04322- malen, verputzen, Estrich, Gartenar1003 beit, pflastern, Innenausbau, etc.1 01520-4126081 Putzfrau sucht Arbeit in Bad Oldesloe. 1 04531-886710 ! Minijob kaufmännisch gesucht von Sie brauchen Hilfe? Ich suche Arbeit! Kffr., vielseitige Berufserfahrung / PC- Erledige gut und zuverlässig kleinere Kenntnisse / Englisch vorh. Angebote Gartenarbeiten, Reinigungstätigkeiten im Bereich Haus u. Garten sowie Rebitte an: jobofferte@t-online.de novierungsarbeiten zBsp., Maler- u. Allroundprofi frei! Flachdacharbeiten, Tapezierarbeiten, Laminat verlegen Gartenarbeit, Terassen, Hofeinfahrten, usw 1 0174-1815543 Pflasterungen, Zäune, Garagen, Carport, Wärmedämmung, Fliesen, Alt- Suche Arbeit im Trockenbau (Brandbausanierung-Abbrucharbeiten in Fest- schutz, Malerarbeiten und ZimmertĂźanstellung gesucht. 1 0160-92929767 ren etc.) zuverlässig lange Erfahrung 1 0176-35445340 Arbeit auf 400 Euro Basis in OD oder Umgebeung gesucht, gerne Kinder/Se- Suche Gartenarbeit aller Art, zuverläsniorenbetreuung oder Rezeption in ei- sig lange Erfahrung 1 0176-35445340 ner Praxis. Erfahrung vorhanden, bin Suche Gartenarbeit, Vertikutieren, Raflexibel, zuverlässig und motiviert. sen mähen, Beete säubern u.s.w. 1 0162-8716260 1 0157-02226258 Bauprofi sucht Job. Badsanierung, Suche Hausmeistertätigkeiten, EntrĂźmMauern, Fliesen, Klempner, Elektro- pelungen, Gartenarbeit, Heckenschnitt, u. Pflasterarbeiten. v. privat, ab sofort Grabpflege. Kleinere Transporte wĂźrde ich ebenfalls Ăźbernehmen. Einfach 1 0160-6971388 anrufen und alles anbieten! 1 0172Biete alle Arten von Gartenarbeiten ! 3862144 od. 04531-6799581 Junger Mann bringt Ihren Garten in Suche Pflasterungen, Gartenpflege, Ordnung 1 0176-57267588 Neuanlagen usw. 1 01520-6946958 Buchhalterin bucht in Heimarbeit Ihre 1 040- Ăœbernehme Gartenarbeit, Zäune zielfd. Geschäftsvorfälle hen, Pflasterarbeiten, Hecke schnei60096238 od. 0179-5329023 den, Rasen mähen, Abfuhr, Rasen neu BĂźgelservice sucht weiteren Wir- sähen, u.s.w. 1 04531-85787 kungskreis Raum Bargteh./Ahrensb., Hol- und Bringservice nach Absprache Zuverl., erfahrene Hausfrau, 40J., su. Putzstelle im Haushalt und Ăźbernimmt 1 04532-268475 o. 0152-02026045 alle anfallenden Arbeiten (BĂźro, BĂźDeu-Pol., sucht Arbeit im Haushalt, geln, Fenster putzen, Treppenhäuser, BĂźro, Praxis im Raum Eidelstedt etc.), Umg. Sasel, PoppenbĂźttel, Ah1 040-18017510 rensbg. Rahlstedt, Ohlstedt, DuvensFensterputzen nach Hausfrauenart tedt, Volksdorf, Bergstedt, Lehmsahl, GroĂ&#x;hansdorf 1 040-6033541 (v. 18inkl. Rahmen 1 0160-3570827 22h anrufen) Fensterputzer in Ihrer Nähe 1 0160'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH 95773808 FrĂźhrentner, Fliesenlegermeister sucht Arbeit 1 0170-7319308

-''d)>\n\iY\_Xcc\ Gartenarbeit aller d`kJkifdXejZ_cljjXYjf]fik]i\` 1 0176-23897765

Gartenarbeit, Bäume fällen, Hecke K\c%'(.(&/'+(-/0 schneiden, Rasen mähen, VertikutieBßro/Geschäftsraum in Reinfeld zu ren, reinige auch Treppenhäuser vermieten, 19qm, 195₏+NK 1 04533- 1 0152-24873576 od. 04102-981861 2650 & 0163-5207787 Gartenarbeit, Bäume fällen, Hecke schneiden, Rasen mähen, VertikutieXXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %& ren, reinige auch Treppenhäuser 1 0152-24873576 od. 04102-981861

(ILFE DIE WEITER GEHT

-IT EINER +INDERPATENSCHAFT FĂ R  %URO IM -ONAT HELFEN 3IE EINEM +IND SEINER &AMILIE SOWIE DER GANZEN 2EGION IN DER ES LEBT

WWWWORLDVISIONDE

!BER ES RETTET ,EBEN 3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

Art mit Abfuhr %INES FĂ R ALLE x

Gartenarbeiten Rasen mähen, Hecke schneiden, Bäume fällen, Zaun-Arbeiten 1 0179-3291238 o. 04102-473877 Handwerker macht Laminat, Parket und Malerarbeit, 1 01765-8838168

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 6 - 29. KW 2011

B.O. Innenstadt, Laden ca. 140qm / auch teilbar, frisch renoviert, sofort zu vermieten. KM 1200â‚Ź VHB + NK 120â‚Ź 1 0176-24080411

PRIVAT

Gewerblich KF 

1 Zimmer, Pantry, WC-Dusche, 38 qm, Bodenraum + Autostellplatz, 190,EUR + Nk Kaution 570,- EUR 1 04501-893295 ab 18.30 H B.O., 3-Zi Einliegerwhg im EFH, 60qm, Souterrain, VB, EBK, Terr. 500â‚ŹKM+3MM Kaut. 1 04531-7811

Gebrauchtfahrzeugankauf Modelleisenbahn ges. H0, N & Z, Pkw+Transporter, auch Unf., oh. Märklin, Rocco, Trix usw., v. priv. TĂœV, Altauto, auch Abholung 1 04191-954360 1 04531-81897 Su gebr. Pelzmäntel, Silberbesteck, Kaufe PKW, Bus o. Transporter auch Nähmaschinen und jegl. Art von mit viel. km u. ohne TĂœV, gute BeSchmuck aus Omas Zeiten 1 0178- zahlg. 1 0177-5006700 1758303 Kaufe PKW, Busse und Wohnwagen Suche breite goldene Armbänder, jede bei Barzahlung und Hausbesuchen Art v. Schmuck, MĂźnzen, Silberbeste- 1 04552-418 (auch Sa+So) cke (auch aufl. 90-100), Zinn, Bilder, Mann 46 J. su. 1 Zimmer mĂśbliert o. uralte MĂśbel 1 0171-9315383 Kaufe Pkws aller Art unmĂśbliert in Ahrbg ab sofort ca. 400 Suche kaufe, Pelzjacke oder Mantel, heil, defekt, viele km, auch ohne TĂźv, auch guter Zustand 500 â‚Ź 1 0173-8059563 Teppiche oder BrĂźcken, Zinngeschirr, 0451/8804960 o. 01715432874 Schmuck aller Art, MĂźnzen aller Art MĂśchten Sie Ihr Auto verkaufen? und Silberbesteck 1 0176-30370763 Dann rufen Sie uns doch mal an, wir Trapezblech 1A Qualität- cm genau, suchen eins 1 0451-2036490 TOP PREIS, GĂźnstige Lieferung - bun70010 Mitarbeiter (m/w) fĂźr CallcenAUTOGALERIE LĂœBECK 1 033456-15506 oder desweit! ter in VZ/TZ gesucht, Raum Ahrbg., www.holz.ag Std./8,50 â‚Ź 1 0172-57030731 o. in fo@sdpersonalvermittlung.de 700Reitstall Busch in Barteheide su. Wir kaufen fĂźr den Export Pferdepfleger/Pferdewirt/Stallhilfe, Gebr.-Wagen aller Art, PKW, Std.-weise od. TZ, Vorraussetzung: ErLKW, Busse, gepflegt u. m. fahrung im Umgang mit Pferden Mängeln, auch Unfallfahrzeuge, 1 04532-22964 Ankauf von Schrottfahrzeugen bis 100 Euro. Interessantes Zweiteinkommen, auch f. Selbstständige u. f. Frauen m. KinSofort Bargeld, 24h, auch So. dern. 1 04532-9749816 Hinter den Kirschkaten 69, HL Tel. 0451/296 84 60 KFZ-Mech. Handwerk fĂźr kl. Betrieb o. 0176/24 32 89 68 gesucht in Teil-/Vollzeit 1 0453185238

Alle Art an Kfz gesucht, heil u. defekt in jedem Zustand, bitte alles anbieten, Suche Wohnwagen ab Bj. 1985. Wir auch Motorschäden, Unfall, hohe km, bauen auch ab. 1 04192-818390 o. kein TĂœV od. sonst. Mängel bzw. 0177-7959696 Pferdemist an Selbstabholer zu verSchäden täglich 1 04102-7088737 schenken, ideal fĂźr den Garten Alle Kfz in jedem Zustand gesucht, 1 0160-97377353 auch defekt oder grĂśĂ&#x;ere Mängel täglich 1 04102-7088737 Wohnmobil 04 50,-â‚Ź, 05/09/10 60,-â‚Ź, Alle Toyota, Nissan, Mazda o. Opel 06/07/08 70,-â‚Ź 1 04531-667735 gesucht, bitte melden1 0173-2160962 www.vetrieb-wohnmobile.de - !ACHTUNG! Historiker kauft Or- Ankauf alle Pkw, Busse, Geländewaden, Urkunden, Säbel, Dolche, Kriegs- gen, Pickup. Japaner, VW Scharan, Gafotoalben 1 04542-837900 laxy, Allhamra, 1 0431-9819837 1A - Kostenlos hole ich Altmetall aus Ankauf v.KFZ aller Art: PKW, Bus, Ihrem Keller ab, von privat 1 040- Geländewagen, Wohnmobil. Alles an- Suzuki DL650 V-Strom m. HandschĂźt71141080 o. 0176-49245955 zer, Hauptständer, Seitenkoffer, rot, bieten 1 0177-8403682 6tkm, BJ.05, VB 4700â‚Ź1 01797392078

OVS'MJF“UFYUBO[FJHFO .P'Sm6IS

Bad Oldesloe, 4-Zi.-ETW mit Fernblick, 94 m2 Wfl., Ăźber 2 Ebenen, 2 VB, EBK, Loggia, Carport, Bj. 1996, KP 159.000 â‚Ź  0451/8716688 BHW Immob. Gebietsl. Bad Old.

Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecke schneiden, Rasen mähen u. vertikutieren, Terrassen- u. Pflasterarbeiten, mit oder ohne Abfuhr uvm 1 01791415891 Gärtner m. langjähr. Erfahr. sucht Arbeit aller Art auch Bäume fällen u. Hecke schneiden, sowie Pflasterarbeiten 1 0152-02803052 Gärtner macht Gartengrundreinigung, Strauchschnitt, Vertikutieren mit Neuansaat, RĂźckschnitt, mobil mit Anhänger. (GroĂ&#x;raum Hamburg)! 1 01707763641 od. 040-52701893 Gärtner s. Arbeit Ăźberall: Rasen mähen, vertikutieren, Hecke schneiden, Bäume fällen sowie Platten, Pflaster uvm. 1 04102-972786 Grafikdesigner gestaltet Ihre Drucksachen: Flyer, BroschĂźren & Geschäftspapiere etc.1 0170-2935600 Handwerker sucht Arbeit ! Teppich, Laminat, Trockenbau, Malerarbeiten u. Wärmdämmung 1 0176-77266944 Holztechniker Vorruheständler sucht Beschäftigung auf 400 Euro Basis in OD oder Umgebung. 1 015702218927 Ich suche Gartenarbeit: Pflastern, Plattenlegen und Bäume fällen oder bei Abbrucharbeiten 1 0160-91250466 Interessante, vielseitige, herausfordernde kaufm. TZ-/VZ-Tätigkeit gesucht von Kffr., Allrounderin m. umfangreicher BE u. Qualifikationen incl. Englisch: Multia@t-online.de Ich betreue ältere Menschen f. 20 Std. am Tag, koche fĂźr Haushalt, bitte fragen Sie 1 038755-33897 ab 16.00Uhr Junge Frau sucht Arbeit im Haushalt o. BĂźro fĂźr 6 od. 4 Std. Anruf von 18 22 Uhr 1 0176-41339678 o. 0406962113 Kaufe Schrott und Altmetalle an, bei Interesse melden unter 1 01788282159 Maler u. Lackierer mit langjähr. Berufserfahrung, kurzfristig frei 1 015118352091 Maler, tapez., lack., Spachtelarbeit und Verputzer m. Berufserf. su Renov.Arb. 1 0162-5867598 Maler/Lackierer - Tapezieren, Laminat & Teppich legen, Fenster/TĂźren Einbauen u. Lackieren, Trockenbau u. Maurerarbeiten 1 0173-8751281


/   @>  $"")

$%")$"##

                  

'

/  > @   > ==    =0 ,



 

       > >  

6 E,

7   



  8   >  

(:8+,7,:,



  > - @  /,7>/(-9.,<D7>9

,04-(*/,*2,7  2.

 #'1024

4(9:75+,7.,<D7>9 (:*/ >:370,4 .,,0.4,9 1024

#1024

7    











2.

#



 > /><

   -8 

/5$*/40992A8,  ,990%7

.03$9D*2

0*/)(998((9 55#5885 5+,755054+( 



 

8 @    

(:8+,7 ),78*/(, .,8*/4099,4

 #""

$'+ ?

8:  E  

.!(*2:4.1,





;,78*/0,+,4,$579,4   

3,*/,71,  09,7   

%&

 $*+ ?

  A

 5 > 5+,7 /??  8?? ;,78*/0,+,4,$579,4 ,:9,1,

'""8



%&!&$

 ")'!"*' ?

= B 5>>

+,7'(88,786(88-D7+,4(79,4  (@,*(= = *3



'A'#= $(+A#)



 2.

$"

 &++ ?



2  . =

=>

8

Bad Oldesloer MARKT - Seite 7 - 29. KW 2011

5+,7

$%





5- >

  >/ 3 #

;,78*/$579,4 .,-757,4   .!(*2:4.1,

   ; D>

 2.

")+ ?

 4 5 CC  4

  5+,7 .    2.  

&&



 1>?<

;>/>   >@ 5+,7

/>   >@.  >  ;5

09,7(8*/,1,  09,7

#*

 )++ ?

.> .>  8? 5+,7 CC>  A

;,78*/$579,4 25--,04/(90. 089,309 !% (8*/,4 B 09,71,

$)



 09,7



#"++ ?

>>.  !-(4+

   E

-D7+0,4/A4.,72:66:4. -D7(/77A+,7

()2(66)(7 +(+:7*/A88980*/+0, ,*22(66,(:*/),035490,79,3 %7A.,7C--4,4 E

  $

> 8* $"9 , ":0*2)574 ,+),/4897> 8* $#9 , /7,48):7.?(+7(389,+9?(+ +,85,?(7.9,/,0+,?38/574?(9,4207*/,4?(:,4):7.?,,89/(*/9?C4? 57+,789,+9?!044,),7. ,48):7.,7$97?!044,),7. ',89704.?":0*2)574 !(8*(897?#,04),2?%7099(:?',+,> 8* $$9 , (3):7. $9,08/556> 8) $#9 ,&,9,78,4

OM - SEITE 7 - 29/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


REGIONALES

8

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

Azubis der Agentur fĂźr Arbeit bestehen AbschlussprĂźfung

So fĂźhlen sich Kinder beim Zahnarzt wohl

Arbeitsagentur Bad Oldesloe hat zwei neue Mitarbeiter

Eltern sollten Vorbild sein

Ahrensburg (am/le). Zwei Auszubildende der Agentur fĂźr Arbeit Bad Oldesloe haben die AbschlussprĂźfung zu Fachangestellten fĂźr ArbeitsfĂśrderung bestanden. Melanie Detloff (Bad Oldesloe) und Philip MĂźller (Einhaus) nahmen mit der mĂźndlichen PrĂźfung auch die letzte HĂźrde erfolgreich und werden als neue Mitarbeiter bei der Agentur fĂźr Arbeit Bad Oldesloe Ăźbernommen. Beide nehmen jetzt ihre erste Tätigkeit nach der Ausbildung in der Reinbeker Geschäftsstelle der Arbeitsagentur auf und werden dort in der Eingangszone eingesetzt. â&#x20AC;&#x17E;Ich gratuliere unseren beiden Auszubildenden zu ihrem Abschluss und wĂźnsche ihnen viel Erfolg und Freude in ihren neuen Aufgabenbereichen. Die Mitarbeiter in Reinbek freuen sich auf die Verstärkung durch die neuen Kollegen. Und auch unsere Kunden werden von ihrer hohen Motivation und ihrem Fachwissen profitieren kĂśnnenâ&#x20AC;&#x153;, beglĂźckwĂźnscht Dr. Heike Grote-Seifert, Vorsitzende der GeschäftsfĂźhrung der Agentur fĂźr Arbeit Bad Oldesloe die beiden â&#x20AC;&#x201C; jetzt ehemaligen â&#x20AC;&#x201C;

Stormarn (am/le). Strahlendes Lächeln, blitzende Zähne. Damit Kinderzähne gesund bleiben, sind neben grĂźndlicher Mundhygiene und einer ausgewogenen Ernährung auch regelmäĂ&#x;ige Kontrollen beim Zahnarzt wichtig. â&#x20AC;&#x17E;Eltern sollten ihr Kind von klein auf an Zahnarztbesuche gewĂśhnen - und zwar sobald der Nachwuchs die ersten Milchzähne hat. Ein paar kleine Tricks helfen dabei, dass dieser Termin fĂźr Eltern und Kind entspannt wirdâ&#x20AC;&#x153;, sagt Jens Bojens, Niederlassungsleiter der AOK Nordwest aus Ahrensburg. Wer geht schon gerne zum Zahnarzt? Eltern sollten dabei ein Vorbild sein. Wenn sie selbst entspannt zum Zahnarzt gehen, wird auch ihr Kind einem anstehenden Termin positiv entgegenblicken. Eigene negative Erfahrungen beim Zahnarzt sollten Eltern ihrem Nachwuchs gegenĂźber dagegen nicht erwähnen. â&#x20AC;&#x17E;Denn wenn Kinder erleben, dass sich ihre Eltern vor dem Arzttermin fĂźrchten, Ăźberträgt sich diese Angst auf sieâ&#x20AC;&#x153;, so Jens Bojens. Untersuchungen zufolge haben 20 Prozent der erwachsenen BundesbĂźr-

Gratulieren zur bestandenen Prßfung. Von links: Klaus Faust (Geschäftsfßhrer operativ der Agentur fßr Arbeit Bad Oldesloe, Melanie Detloff, Philip Mßller und Dr. Heike Grote-Seifert (Vorsitzende der Geschäftsfßhrung der Agentur fßr Arbeit Bad Oldesloe. Foto: hfr Auszubildenden zu ihrer bestandenen Abschlussprßfung. Wer sich fßr die Ausbildung bei der Agentur fßr Arbeit interessiert, findet im Internet einen informativen Film ßber den Ausbildungsberuf des Fachangestellten fßr ArbeitsfÜrderung unter www.berufe.tv/BA/. Weitere Informationen zur Ausbil-

dung sind natĂźrlich auch im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur fĂźr Arbeit Bad Oldesloe zu finden. Die Agenturchefin nimmt schon jetzt Bewerbungen fĂźr den Ausbildungsbeginn im Herbst 2012 an. Besonders willkommen sind ihr auch Bewerbungen von schwerbehinderten Interessenten.

Sobald ein Kind die ersten Milchzähne hat, sollten Eltern mit ihrem Nachwuchs zum Zahnarzt gehen. Durch regelmäĂ&#x;ige Praxisbesuche gewĂśhnt sich das Kind an zahnärztliche Untersuchungen und baut keine Ă&#x201E;ngste auf. Foto: hfr ger Angst vor einem Zahnarztbesuch, vor allem diejenigen mit Zahnschäden. Wer will, kann vor dem Termin den Zahnarztbesuch mit seinem Kind spielen oder den Nachwuchs mithilfe von Bil-

derbĂźchern darauf vorbereiten. â&#x20AC;&#x17E;Es ist allerdings besser, den Besuch nicht mit groĂ&#x;em Aufwand vorzubereiten, denn dadurch bekommt er viel zu viel Bedeutungâ&#x20AC;&#x153;, rät Jens Bojens.

"O[FJHF

41,Ă?TUFS ServicePartner fĂźr:

Satelliten/Kabel-Anschlßsse, DVB, Telefon, DSL, Internet, Mobilfunk, Fernseh- u. Elektrogeräte

HDTV - Endlich schärfer fernsehen! ARD, ZDF, RTL, SAT 1, VOX, PRO 7 und Kabel 1

Achtung! Am 30. April 2012 wird analoges Satellitenfernsehen abgeschaltet! Wir informieren Sie gern!

Inh. JĂśrg KĂśster Pferdemarkt 1 23843 Bad Oldesloe Tel. 04531-77 07

LCD-TV mit integr. Sat Receiver ab 699,- â&#x201A;Ź

 



  

 

Jetzt auch Besteck versilbert... (PMETDINVDL "MUHPME #SVDIHPME (PMENàO[FO (PMECBSSFO ;BIOHPME (auch mit Zähnen)

0NBT4DINVDL 4JMCFS BCFS-FHJFSVOH

#FTUFDLF 4JMCFS WFSTJMCFSU

#SJMMBOUTDINVDL -VYVTVISFO %FTJHOFSTDINVDL (Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit)

Bad Oldesloe, HindenburgstraĂ&#x;e 52-54 Stockelsdorf, Rathausmarkt-Passage 1-1e auĂ&#x;erdem in Bad #BE4DIXBSUBVt4UPDLFMTEPSG Schwartau, Markttwiete 5 Bad Oldesloe,&VUJOtYJO,JFM Hindenburgstrasse 52-54 5JNNFOEPSGFS4USBOEt4DIMFTXJH J K04 51 / 209 44 061

Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr. 10-18 10-13Uhr, Uhr,Mi. Mi. geschlossen Mo.-Fr. 10-18Uhr, Uhr, Sa. Sa. 10-13 geschlossen

MARKT Susanne Gutbrodt

Ihre Mediaberaterin vor Ort:

Ihre Mediaberaterin fĂźr gewerbliche Anzeigen im Bereich der Innenstadt von Bad Oldesloe. Tel.: 04532 - 20 80 63 Fax: 04532 - 20 80 99 E-Mail: s.gutbrodt@markt-vor-ort.de

OM - SEITE 8 - 29/2011 - REGIONALES

wäre zu schade um es einzuschmelzen?â&#x20AC;&#x153; Dass der Goldpreis so hoch ist wie nie, ist vielerorts bekannt. Neu ist der â&#x20AC;&#x17E;boomendeâ&#x20AC;&#x153; Altsilberpreis ab einer 800er Legierung, wie man sie häufig bei altem Besteck oder in Kerzenleuchtern findet. Auch versilberte Bestecke werden begutachtet. Ermittelt wird der Gewinn des Kunden durch die Reinheit und das Gewicht des Altgoldes- und -silbers. Ein Beispiel: Das alte Tafelsilber kann somit schon bis zu 150 Euro bringen. Auch fĂźr Diamantschmuck und Luxusuhren ist Nils Flick der richtige Ansprechpartner. Unverbindliche Angebote fĂźr die Heimschätze gibt es im GoldPunkt, HindenburgstraĂ&#x;e 52 bis 54 in Bad Oldesloe und in weiteren sieben Filialen in SchleswigHolstein.

Ob Omas Schmuckkästchen oder das alte Tafelsilber, der Souvenierschmuck aus dem Urlaub oder die Kette, fĂźr die irgendwie schon immer die Anlässe fehlten - all dies sind oft Schätze die daheim ohne Verwendung herumliegen und bares Geld bringen kĂśnnten. Nils Flick, Filialverantwortlicher der GoldPunkt Geschäftsstellen, kennt sich mit Gold, Silber und seinem Wert genau aus. MinĂźtlich erhält er die aktuellen Preise und richtet sich auch strikt nach ihnen. â&#x20AC;&#x17E;Es ist egal, mit was fĂźr SchmuckstĂźcken oder Einzelteilen unsere Kunden herkommenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Nils Flick, der viele Jahre lang den Wert verschiedenster Dinge im Pfandhaus einschätzte. â&#x20AC;&#x17E;Gemeinsam sortieren wir aus: Was hat welchen Wert und lohnt sich zu verkaufen, was

Bald ist Schluss mit analogem Fernsehen Ende April 2012 wird das analoge Fernsehen abgeschaltet. JĂśrg KĂśster hat die LĂśsung fĂźr seine Kunden, diverse digitale HD-Sat-Receiver liegen fĂźr die Kunden bereit. â&#x20AC;&#x17E;SP KĂśsterâ&#x20AC;&#x153;, das Fachgeschäft fĂźr digitales Fernsehen, Multimedia und Telekommunikation, ist am Pferdemarkt 1 zu finden. JĂśrg KĂśster verkauft zum Beispiel LED/LCD- und PlasmaFernseher, DVD und BluRayPlayer und Heimkinosysteme. Er installiert neue Satellitenanlagen und rĂźstet analoge Anlagen auf den digitalen Empfang um. Aber auch fĂźr Kabel oder DVB-T-Empfang erhalten seine Kunden das zu ihnen passende Fernsehgerät. Auf dem Gebiet Telekommunikation und Internet ist JĂśrg KĂśster Experte. Als autorisierter Vertriebspartner der mobilcom-debitel GmbH in Bad Oldesloe bietet er das Komplettprogramm des bekannten Serviceproviders im

Bereich Mobilfunk an. Festnetz, DSL und EntertainanschlĂźsse der Deutschen Telekom kĂśnnen bei SP KĂśster ebenfalls beauftragt werden. Eine Ausstellung zeigt exemplarisch das neue Angebot an

Unterhaltungselektronik, Telefone und Elektrogeräte. Spezielle Marken werden nach Wßnschen der Kunden bestellt. JÜrg KÜster kommt zu seinen Kunden. Er berät vor Ort, lie-

fert und installiert die Geräte und Anlagen. SP: steht eben fĂźr: â&#x20AC;&#x153; Service Partnerâ&#x20AC;&#x153;. â&#x20AC;&#x17E;Lassen sie sich jetzt schon beraten, damit sie ab April 2012 nicht in die RĂśhre schauen!â&#x20AC;&#x153;, rät JĂśrg KĂśster.

Bad Oldesloer MARKT - Seite 8 - 29. KW 2011

       

Die kleinen Schätze

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

Handball-Herren in Frauenhand Gudrun Fandrey Ăźbernimmt Training Die Handballer vom VfL Oldesloe haben wieder eine erste Herrenmannschaft. Nachdem der Landesliga-Vizemeister der Saison 2009/2010 den sportlichen Aufstieg in die hĂśchste Klasse auf Landesebene geschafft hatte, folgte der Ăźberraschende RĂźckzug des Teams noch vor dem ersten Spiel. Der entscheidende Grund sollen verweigerte Gelder fĂźr den Spielbetrieb gewesen sein Der Schleswig-Holstein-Ligist stand damit als erster Absteiger fest. Die Mannschaft fiel auseinander. Viele Akteure schlossen sich dem SC Union Oldesloe (A-Klasse) an. Nun soll in der Kreisliga ein neuer Anfang gemacht werden. Auch bei der Suche nach einem neuen Trainer ist die Abteilungsleitung fĂźndig geworden. Die erste Herren wird zukĂźnftig von einer Frau trainiert. Mit Gudrun Fandrey Ăźbernimmt eine erfahrene Handballerin das Kommando Ăźber die VfLHerren. Vielen Oldesloern ist sie als Deutsche Jugendmeisterin noch in guter Erinnerung. Etliche Jahre stand sie auch fĂźr den TH Eilbek in der zweiten Bundesliga zwischen den Pfosten. Sie sucht fĂźr das nach den Sommerferien beginnende Training Spieler, vor allem aber auch einen Torwart neben Keeper Jens Bomblat. Interessierte kĂśnnen sich unter 0 45 31 / 79 88 informieren. Unser Foto zeigt Gudrun Fandrey mit dem Akteuren Sascha RĂśpke, Christoph Michalzik, Lucas Sens und Andreas Horn (von links). Foto und Text: U.Meyer

PĂślitzer Sportwoche

9

Mit dem Caller zur Musik

Top-Favorit ist Meister SV Eichede II Neuer Tanzkurs ab 12. September PĂślitz (um). Zu seiner Sportwoche, vom 23. bis 30. Juli, hat sich der SSV PĂślitz Gegner aus der Kreisliga Stormarn eingeladen. In Gruppe A trifft der Gastgeber auf den SC Union Oldesloe und den VfL TremsbĂźttel. In der Gruppe B werden die Platzierungen zwischen dem SV PreuĂ&#x;en Reinfeld, VfL Oldesloe und SV Eichede II ausgespielt. Zum Auftakt (Di., 18.10 Uhr) empfängt PĂślitz UnionOldesloe. Die PreuĂ&#x;en spielen gegen Eichede (19.45 Uhr). Mittwoch, 27. Juli: Eichede II-VfL Oldesloe (18.10 Uhr), Union Oldesloe-TremsbĂźttel (19.45 Uhr); Donnerstag, 28. Juli: PĂślitzTremsbĂźttel (18.10 Uhr), Reinfeld-VfL Oldesloe (19.45 Uhr); Sonnabend, 30. Juli: Spiel um Platz 5 (16.30 Uhr), Platz 3 (17 Uhr), Finale (19 Uhr. Zum Auftakt spielen die Altherren des

SSVbereitsamSonnabend,23. Juli (ab 12 Uhr), ein Kleinfeldturnier gegen den VfL Oldesloe, RĂźmpeler SV, SG Wentorf/SchĂśnberg und SV Eichede. Im Anschluss (ab 16 Uhr) startet das Turnier der 2. Herrenmannschaft auf GroĂ&#x;feld mit den Partien TSV TravemĂźnde II-SV Meddewade sowieSSVPĂślitzII-JuSFischbek (17.10 Uhr). Danach finden die Platzierungsspiele statt. Die 3. Herren haben am Sonntag, 24. Juli, ab 10 Uhr, die Teams vom FC St. Pauli V, JuS Fischbek II, SV Eichede III, SV Westerau und FSV Kickers Ahrensburg II zu Gast. Die Damen des SSV, dieihreersteSaisonimLigabetrieb erfolgreich hinter sich gebrachthaben,tretenab15.30 Uhr gegen den FC St. Pauli, SV Siebenbäumen und die SG GroĂ&#x;ensee SchĂśnberg/Wentorf/Sandesnebenan.

FuĂ&#x;ball-Fortbildung FĂźr Trainer und Betreuer PĂślitz (um). Eine Weiterbildung fĂźr alle interessierten Trainer und Betreuer von Jugendmannschaften der umliegenden Vereine bietet der SSV PĂślitz am heutigen Mittwoch, 20. Juli (ab 17 Uhr) auf seinem

Sportzentrum an. Zu entrichten ist lediglich ein Spendenbeitrag von fĂźnf Euro. Informationen erteilt Klub-Chef Jens Elschenbroich unter der Telefonnummer 01 71 / 95 90 53 3.

Bad Oldesloe (om/sko). Square Dance ist eine international standardisierte Tanzform, die ihren Ursprung in den USA hat, aber auch schon sehr lange in Europa und Ăźberall auf der Welt getanzt wird. Ein Square, bestehend aus vier Paaren, tanzt die Figuren entsprechend der Zurufe des Callers nach Musik unterschiedli-

cher Stilrichtungen. Ab Montag, 12. September, findet in Bad Oldesloe, in der SchĂźtzenhalle, Sehmsdorfer StraĂ&#x;e 12, ein neuer Tanzkurs zum Erlernen der rund 70 Square-Dance-Figuren statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende um 21.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 04531 / 84 16 4 und 04531-801776.

Erster Rattay-Pokal Kantersieg zum Cup-Gewinn Siebenbäumen (um). Torfestival beim Finale um den ersten Rattay MineralĂśle-Cup, den die FuĂ&#x;ballabteilung von GrĂźn-WeiĂ&#x; Siebenbäumen veranstaltete: Der FC SchĂśnberg, Verbandslist aus Mecklenburg-Vorpommern, fertigte GroĂ&#x; GrĂśnau, mit 9:1 (7:0) ab. Der Ehrentreffer fiel erst kurz vor dem Spielende beim Stand von 9:0. Die Gäste-Elf von Trainer Elard Ostermann aus SchĂśnberg konnte nicht nur den Pokal entgegen nehmen. Sie besserte auch noch ihre Mannschaftskasse mit der Siegprämie von 300 Euro kräftig auf. Den dritten Platz sicherten sich die GrĂźn-WeiĂ&#x;en aus Siebenbäumen mit einem 2:1 (1:0) Ăźber den Kreisligisten

SV Timmerhorn/BĂźnningstedt. Oleg Justus und Daniel Scheel hatten GWS mit 2:0 in Frontgeschossen,ehedemSVT durch einen FreistoĂ&#x; von Kappier der Anschluss (84.) gelang. Timmerhorn hatte sich nach dem 6:7 (n. E.) gegen GroĂ&#x; GrĂśnau und dem 1:0 Ăźber den BĂźchen/Siebeneichener SV fĂźr das kleine Finale qualifiziert. Der SSC Hagen-Ahrensburg war nach dem 7:6 (n. E.) Ăźber Cup-SiegerSchĂśnbergundder 3:4-Niederlage gegen Siebenbäumenausgeschieden. Vereins-Chef Gerd Dohrendorf zeigte sich zufrieden: â&#x20AC;&#x17E;Wir hatten eine guten Zuschauerzuspruch. Der Pokalwettbewerb soll zu einer Dauereinrichtungwerden.â&#x20AC;&#x153;

"O[FJHF

Schnäppchenpreise zum Saisonende Bequem, funktional und modisch: Wer die passenden Schuhe finden mĂśchte, ist im Schuh-Fachgeschäft FrĂśmer in der BahnhofstraĂ&#x;e in Bargteheide an der richtigen Adresse. Inhaberin Petra Hinsch bietet ihren Kunden beim Sommerschlussverkauf bis zu 50 Prozent Rabatt auf Saisonware. Die Aktion startet ab sofort und läuft bis zum 6. August. Das Schuhhaus FrĂśmer ist schon seit vielen Jahren die erste Anlaufstelle fĂźr Kunden aus Bargteheide und Umgebung und bekannt fĂźr hervorragende Qualität. Auf insge-

erklärt Inhaberin Petra Hinsch. Neben hochwertigen Damen- und Herrenschuhen besticht FrĂśmer durch ein riesiges Angebot an Kinderschuhen. Ob geschnĂźrt oder mit Klettverschluss - von GrĂśĂ&#x;e 19 bis 43 erwartet die â&#x20AC;&#x17E;Kleinenâ&#x20AC;&#x153; eine groĂ&#x;e Auswahl und tolle Marken wie Richter, Ricosta, Däumling, Primigi und Naturino sowie Geox. Und auch wer schon etwas fĂźr Herbst oder Winter sucht, wird im Schuhhaus FrĂśmer bereits jetzt fĂźndig. â&#x20AC;&#x17E;Momentan treffen täglich neue Modelle einâ&#x20AC;&#x153;, verspricht Petra Hinsch.

samt 120 Quadratmetern wird eine groĂ&#x;e Auswahl an Schuhen namhafter Marken angeboten. Kompetente Beratung ist hier inklusive, denn das inhabergefĂźhrte Fachgeschäft setzt auf ausgebildetes Fachpersonal und engagierten Service. â&#x20AC;&#x17E;Unser Erfolg liegt darin, dass wir neben der persĂśnlichen Beratung groĂ&#x;en Wert auf die Qualität unserer Produkte legen. Damit unsere Kunden lange etwas von ihren neuen Schuhen haben, achten wir stets darauf, dass die Materialien und die Verarbeitung den hohen AnsprĂźchen entsprechenâ&#x20AC;&#x153;,

Reinigungskompetenz seit 80 Jahren Der Familienbetrieb Lohmann Glas- und Gebäudereinigung in GroĂ&#x; Wesenberg blickt bereits auf Ăźber 80 Jahre Firmengeschichte zurĂźck und ist heute einer der wenigen Meisterbetriebe im Gebäudereinigerhandwerk in ganz Schleswig-Holstein. In dritter Generation beschäftigen Julia Lohmann und ihr Vater Arno Lohmann als Team ausschlieĂ&#x;lich langjährige und kompetente Mitarbeiter. Die Lohmann Glas- und Gebäudereinigung bietet ein

   breites Sortiment an Spezial- Die Mitarbeiter der Gebäude- 

reinigungen an, wie beispielsweise BĂźro-, Fensteroder Wintergartenreinigung, Textilreinigung von Teppichen, Orientteppichen oder Polstern, Fassaden-, Bauabschluss- oder Reinigung in Privathaushalten oder Firmen, sowie Eloxalreinigung von Fensterrahmen. Spezialisiert hat sich der Meisterbetrieb auĂ&#x;erdem auf die Steinbodenschleiftechnik, mit der matte BĂśden wieder glänzen und zusätzlich vor weiteren EinflĂźssen geschĂźtzt werden.

reinigung Lohmann sind im Kreis Stormarn, Kreis Segeberg, LĂźbeck und Hamburg, sowohl in gewerblichen Kunden als auch in Privathaushalten unterwegs. â&#x20AC;&#x17E;Wir sind auch gerne Senioren oder Kunden, die mĂśglicherweise aufgrund von Zeitmangel oder Krankheit UnterstĂźtzung benĂśtigen, behilflichâ&#x20AC;&#x153; so Julia Lohmann. Denn eine Reinigung durch einen Fachmann vor Ort ist schnell, bequem und oftmals gĂźnstiger als gedacht.

  

          !"#$%          

      !

"# #$% &' &$!())  &*  &$ &+  

               !  

   O  O 

   !

    

Bad Oldesloer MARKT - Seite 9 - 29. KW 2011

Es geht um die wichtigsten KĂśrperteile In der Podologischen Gemeinschaftspraxis von Irena Richter und Solveij Schink werden die mitunter wichtigsten KĂśrperteile des Menschen behandelt: die FĂźĂ&#x;e. Sie tragen uns durch unser ganzes Leben und benĂśtigen deshalb ausgewählte und kompetente medizinische Pflege. Die beiden Podologinnen bieten umfangreiche medizinische Behandlungen an. So arbeiten sie beispielsweise mit Ă&#x201E;rzten zusammen, die Diabetikern Heilmittelverordnungen verschreiben, machen Hausbesuche bei rund um den FuĂ&#x;. AuĂ&#x;erdem Ihr Angebot enthält unter anihren Patienten und ambulan- werden ausgewählte FuĂ&#x;pfle- derem Nagelkorrekturen te medizinische Versorgung geprodukte vertrieben. durch Spangentechnik wie

OM - SEITE 9 - 29/2011 - REGIONALES

zum Beispiel 3TO-Spange, CombiPed-Spange und Podofix-Klebespange, was eine sanfte Variante zu Operationen beispielsweise bei eingewachsenen Nägeln ist. AuĂ&#x;erdem behandeln sie HĂźhneraugen, ĂźbermäĂ&#x;ige Hornhaut oder Nagelverdickungen und bieten Druckentlastungen bei FuĂ&#x;fehlstellungen an. Weitere Informationen zur Podologischen Gemeinschaftspraxis in der LĂźbecker StraĂ&#x;e in Bad Oldesloe gibt es unter der Telefonnummer 0 45 31 / 6 79 40 20 und im Internet unter www.podologie-oldesloe.de

      Schwerpunkt Rheuma/Diabetes

     '"$"( &  # !     &%    "%#!! ! # !

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


STELLENANZEIGENAMTLICHES

10

ARBEITSLOS??? Jetzt bewerben und 2011 2011 noch eine Arbeit sichern.  "%" ! !!&! '!!#   "&!!  !!  %!!"!" !! !E$! Telefon. Bewerbung: 0800-3655536

   

   

%1 & 

   &2 $)$ -$) $1%) $) )%  0+ ,. "!#,#/

    

 

           

        !"# !#$   % & '  %     



   '  (       %)

   %  *' %      '    +' '!  ' ,   %    '(      -( 

  .  /&    &   '  0     !"#$%&##'  ()!) *  + !

MĂśchten Sie sich etwas dazu verdienen?

Wir suchen Sie zum Austragen von Zeitungen und Prospekten

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

KJR-Segelfreizeit: Immer hart am Wind Die Teilnehmer freuen sich auf ein Wiedersehen in diesem Jahr schlieĂ&#x;endem Mixen von alkoholfreien Cocktails standesgemäĂ&#x; begangen. Nach fĂźnf erlebnisreichen Tagen wurde beim Einlaufen im Kieler Hafen deutlich, dass aus den 33 Jugendlichen im Laufe der Woche eine Gruppe geworden war, die sich nicht aus den Augen verlieren will. So wurden eifrig Handynummern, Facebooknamen und andere Kontaktdaten ausgetauscht. Die Organisatoren der Kreisjugendringe (KJR) aus Stormarn und Bad Segeberg, die zum ersten Mal gemeinsam zu dieser Segelfreizeit eingeladen hatten, sind sehr zufrieden und planen auĂ&#x;erdem ein Nachtreffen fĂźr alle Teilnehmer sowie eine Neuauflage fĂźr das nächste Jahr.

Stormarn (am/le). Ungeduldig warteten 33 Jugendliche im Alter von zwĂślf bis 17 Jahren kĂźrzlich am Tiessenkai in Kiel darauf, das Segelschiff â&#x20AC;&#x17E;Loth Lorienâ&#x20AC;&#x153; zu entern, das fĂźr die nächsten fĂźnf Tage ihr Zuhause sein sollte. Nach Verstauen des Gepäcks und der Verpflegung ging es mit tatkräftiger UnterstĂźtzung der Jugendlichen unter Segeln in Richtung â&#x20AC;&#x17E;Dänische SĂźdseeâ&#x20AC;&#x153;. Die folgenden Tage beinhalteten neben dem ständig geforderten Reagieren auf Windveränderungen und der Notwendigkeiten der Selbstverpflegung auch Aktivitäten wie Baden in der 15 Grad Celsius kalten Ostsee, in einem Reifen liegend im Schlepptau des â&#x20AC;&#x17E;Speedboatsâ&#x20AC;&#x153;, dem Beiboot der Loth Lorien, Ăźber die Wellen jagen oder eine Schaumparty im schiffseigenen Whirlpool. Der letzte Abend wurde mit einer Grillparty und an-

Immer hart am Wind: Segeln bedeutet auch ständiges Reagieren auf die Windverhältnisse

Sie fahren entsprechend Ihren MĂśglichkeiten einmal/ zweimal die Woche oder nur zweimal im Monat mit unserer Springerkolonne, um Zeitungen und Beilagen zu verteilen. Die Verteilung erfolgt Ăźberwiegend am Wochenende und z.T. montags und mittwochs. Die Bezahlung erfolgt auf Stunden-Basis. Eigenes Fahrzeug ist nicht erforderlich.

Prima Direktvertrieb

MARKT

GmbH & Co. KG www.lokale-wochenzeitungen.de

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

 04541 - 86 36 20 ¡ Herr Martens Bekanntmachung

Gesetz zur Ă&#x201E;nderung wehrrechtlicher Vorschriften 2011 (Wehrrechtsänderungsgesetz 2011 â&#x20AC;&#x201C; WehrRĂ&#x201E;ndG 2011) Hier: WiderspruchsmĂśglichkeit gegen die DatenĂźbermittlung an die Wehrverwaltung gemäĂ&#x; § 58 Wehrpflichtgesetz GemäĂ&#x; § 58 des Wehrpflichtgesetzes Ăźbermitteln die MeldebehĂśrden dem Bundesamt fĂźr Wehrverwaltung zum Zwecke der Ă&#x153;bersendung von Informationsmaterial jährlich folgende Daten zu Personen mit deutscher StaatsangehĂśrigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden: 1. Familienname, 2. Vornamen, 3. gegenwärtige Anschrift. Die DatenĂźbermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen nach § 18 (7) Melderechtsrahmengesetz (MRRG) widersprochen haben. GemäĂ&#x; § 18 Abs. 7 Satz 2 MRRG in Verbindung mit § 25 MRRG weise ich hiermit darauf hin, dass die Personen, die im Kalenderjahr 2012 das achtzehnte Lebensjahr vollenden, der DatenĂźbermittlung im Rahmen des § 58 Wehrpflichtgesetz widersprechen kĂśnnen. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift gegenĂźber Der Stadt Bad Oldesloe â&#x20AC;&#x201C; BĂźrgerbĂźro, Markt 5, 23843 Bad Oldesloe zu erklären. Die Ă&#x153;bermittlung der Daten an das Bundesamt fĂźr Wehrverwaltung erfolgt im Oktober 2011. Bad Oldesloe, den 14.07.2011 Stadt Bad Oldesloe Der BĂźrgermeister

Amtliche Bekanntmachung der unteren WasserbehÜrde des Kreises Stormarn - AnhÜrungs- und PlanfeststellungsbehÜrde Az.: 651-40-1/004-77 Die Stadt Bad Oldesloe hat nach § 68 Abs. 2 in Verbindung mit § 67 Abs. 2 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) beim Landrat des Kreises Stormarn als untere WasserbehÜrde die Planfeststellung fßr die Wiedervernässung der Wolkenweher Niederung an der Trave beantragt. Kernstßck der Wiedervernässung ist die Stilllegung des Wolkenweher SchÜpfwerkes und der direkte Anschluss der Niederung an die Trave. Hierdurch sollen sich die schwankenden Trave-Wasserstände auf das Moorgebiet auswirken, damit sich in der Niederung ein natßrlicher, standortgerechter Wasserstand ausbilden kann. Mit der Herstellung des Verbindungsgrabens zur Trave wird der Wirtschafts- und Wanderweg gekreuzt, so dass zur Aufrechterhaltung des Weges eine Brßcke gebaut werden muss. Mit dem Abstellen des SchÜpfwerkbetriebes und dem direkten Anschluss der Niederung an die Trave wird sich der Wasserstand erhÜhen. Der vorhandene Wirtschafts- und Wanderweg muss daher ertßchtigt werden.

Hatten eine erlebnisreiche Zeit: Die Teilnehmer der KJR-Segelfreizeit.

Was wird aus Schleswig-Holsteins SchĂźlern? SPD Kritik an der Lehrerstellenzuweisung Kiel (am/bc). In Kiel gibt es im kommenden Schuljahr 206 SchĂźler mehr; allerdings erhält die Landeshauptstadt 22,5 Lehrerstellen weniger als bisher. Noch schlechter ergeht es dem Kreis Segeberg: Zwar verliert er 123 SchĂźler, bĂźĂ&#x;t dafĂźr aber gleich 57,2 Planstellen ein. GlĂźcklicher Kreis Stormarn, der 546 SchĂźler zulegt und neun Lehrerstellen gewinnt. Martin Habersaat, Stormarns SPD-Kreisvorsitzender und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, ist dennoch unzufrieden: â&#x20AC;&#x17E;Die Ausstattung an Lehrern verschlechtert sich unter dem Strich, auch wenn wir Wachstumsregion sind. Alle Schularten stehen kĂźnftig schlechter da als bisher. FĂźr die Kollegien bedeutet das eine grĂśĂ&#x;ere Arbeitsbelastung, fĂźr SchĂźler und Eltern oft Frust.â&#x20AC;&#x153; Den Gemeinschaftsschulen wurden die zur VerfĂźgung stehenden Differenzierungsstunden halbiert. AuĂ&#x;erdem stehen fĂźr Integrationsklas-

am Dienstag, 26. Juli 2011, 19.30 Uhr, im Gemeinschaftshaus in Badendorf

vom 28.07.2011 bis zum 10.08.2011 zur Einsichtnahme ausgelegt.

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Beschluss gegenĂźber den Ăźbrigen Betroffenen als zugestellt. Bad Oldesloe, den 13. Juli 2011 Kreis Stormarn Der Landrat Fachdienst Wasserwirtschaft - untere WasserbehĂśrde Im Auftrag gez. Hans-Gerd Eissing

OM - SEITE 10 - 29/2011 - STELLENANZEIGENAMTLICHES

ersten Blick eine Verbesserung. Kam in diesem Schuljahr an den Stormarner Gymnasien ein Lehrer auf 17,29 SchĂźler, verschlechtert sich dieser Wert im kommenden Jahr auf 17,39.â&#x20AC;&#x153;. Insgesamt kĂśnne man trotz erhĂśhter Unterrichtsverpflichtung fĂźr die Lehrer nicht so viele Stellen sparen, wie von der Regierung geplant. Habersaat: â&#x20AC;&#x17E;Das erklärt sich zum Beispiel dadurch, dass wir davon ausgehen, dass die Zahl der Abiturienten steigen wird. Wenn das so wäre, wĂźrde natĂźrlich auch die Aufenthaltsdauer der SchĂźler an den Schulen steigen - und ebenso der Bedarf an Lehrkräften.â&#x20AC;&#x153; Die SPD hatte in der letzten Sitzung des Landtags-Bildungsausschusses vor der Sommerpause einen schriftlichen Bericht des Ministeriums zur Lage an den Schulen eingefordert, nachdem im Planstellenzuweisungsverfahren zahlreiche Fragen aufgetauscht waren. Dieser Bericht wurde von

Minister Dr. Klug auch zugesagt, bisher konnte das Ministerium allerdings nicht liefern. Martin Habersaat, der bis zu seinem Einzug in den Landtag selbst Gymnasiallehrer war, kritisiert die Personalpolitik der Landesregierung auch in anderen Punkten: Erstens sei das Planstellenzuweisungsverfahren kompliziert, wenig transparent und selbst fĂźr Interessierte kaum nachvollziehbar. Zweitens gingen dem Land durch die ĂźbermäĂ&#x;ige Streichung von Stellen fertig ausgebildete Nachwuchskräfte mit guten und sehr guten Noten verloren. Und drittens komme es immer wieder vor, dass angehende Lehrer beispielsweise mit den Mangelfächern Chemie und Physik nicht angenommen wĂźrden, weil das Land sich ein Hauptfach in der Fächerkombination wĂźnscht. Habersaat: â&#x20AC;&#x17E;Andere Bundesländer bedanken sich fĂźr diese Prinzipienreiterei und stellen Physiklehrer mit Kusshand ein.â&#x20AC;&#x153;

Tagesordnung:         

&JOXPIOFSGSBHFTUVOEF (FOFINJHVOHEFS4JU[VOHTOJFEFSTDISJGUWPN #FSJDIUEFT#Ă SHFSNFJTUFST &SSJDIUVOHEFT,JOEFSHBSUFOBOCBVFT IJFS&SSJDIUVOHFJOFS&JO[Ă&#x160;VOVOH #1MBO/SGĂ SEBT(FCJFUOĂ&#x161;SEMJDI)BVQUTUSBÂ&#x201C;F Ă&#x161;TUMJDI)BVT/VNNFS  XFTUMJDI)BVT/VNNFS IJFS4BDITUBOETCFSJDIU 7FSTDIJFEFOFT

/JDIUĂ&#x161;GGFOUMJDIFS5FJM  (SVOETUĂ DLTBOHFMFHFOIFJUFO gez. Hans-JĂźrgen KĂśhncke BĂźrgermeister

Erste Hilfe am Kind, auch fĂźr TagesmĂźtter Eintägiger Auffrischungskursus Bad Oldesloe (om/gs). Der DRK Kreisverband Stormarn bietet einen eintägigen Auffrischungskursus fĂźr erste Hilfe, speziell am Kind, geeignet auch fĂźr Erzieherinnen und TagesmĂźtter, am Mittwoch, 3. August, in der Grabauer StraĂ&#x;e 17 an. Der Kursus hat einen Umfang

von vier Doppelstunden. Beginn ist um 9 Uhr, die GebĂźhr beträgt 20 Euro. Bei Betriebsersthelfern erstattet die zuständige Berufsgenossenschaft die GebĂźhren. FĂźr DRK-Mitglieder gibt es eine ErmäĂ&#x;igung. Anmeldungen und Infos unter der Telefonnummer 04531/ 17 81 14.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 10 - 29. KW 2011

 ½GGFOUMJDIF4JU[VOHEFS(FNFJOEFWFSUSFUVOHB a d e n d o r f

Der abschlieĂ&#x;ende Planfeststellungsbeschluss mit den dazugehĂśrigen Anlagen wird nach § 141 Abs.1 Landesverwaltungsgesetz (LVwG) in der Stadtverwaltung der Stadt Bad Oldesloe, Ebene 8, Markt 5, 23843 Bad Oldesloe

montags bis freitags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie montags und dienstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und donnerstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

sen, in denen Kinder mit besonderem Betreuungsbedarf beschult werden, weniger Stunden zur VerfĂźgung. Der Kreis Stormarn hatte im Schuljahr 2010/11 9.445 GrundschĂźler, 2011/12 werden es vermutlich nur 9.079 sein. Das fĂźhrt zu einer Reduzierung der Stellen an den Grundschulen. Weil das Ministerium zu viele Stellen streicht, wird die Personaldecke aber unverhältnismäĂ&#x;ig kleiner. Habersaat: â&#x20AC;&#x17E;Je kleiner eine Schule ist, desto deutlicher wird der Mangel werden. Vor allem kleine Grundschulen werden vor der Frage stehen, an welcher Ecke der Decke sie ziehen und was sie kĂźnftig dann nicht mehr leisten kĂśnnen.â&#x20AC;&#x153; In den weiterfĂźhrenden Schulen steigt die Zahl der SchĂźler noch. Die Gymnasien des Kreises beschulten 2010/11 8220 SchĂźler, 2011/12 werden es 8435 sein. Die Zahl der Planstellen steigt von 475,2 auf 484,8. Habersaat bemängelt: â&#x20AC;&#x17E;Auch das ist nur auf den

Bekanntmachung

PlanfeststellungsbehĂśrde fĂźr das Vorhaben ist der Landrat des Kreises Stormarn, MommsenstraĂ&#x;e 13, 23843 Bad Oldesloe.

EinsichtmĂśglichkeiten:

Fotos: M. Zogbaum/hfr:


Solartechnik

"O[FJHF

"O[FJHF

Erneuerbare Energien erreichten 2010 Rekordhoch

Im Denkmal drohen hohe Sanierungskosten

Entwicklungsländer sind fßhrend bei den Ausgaben

Bausubstanz prĂźfen lassen und Auflagen beachten (dapd) . DenkmalgeschĂźtzte Immobilien sind häufig sanierungsbedĂźrftig. Bei ihrer Modernisierung kĂśnnten ungeahnte Kosten auf den EigentĂźmer zukommen. â&#x20AC;&#x17E;Man weiĂ&#x; vorher nicht, welche Qualität verbaut wurde. Bei der Sanierung stĂśĂ&#x;t man dann auf bĂśse Ă&#x153;berraschungenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Jens Gause vom Sachverständigennetzwerk â&#x20AC;&#x17E;Der Hausinspektorâ&#x20AC;&#x153;. Er rät daher, sich bereits vor dem Kauf von einem Experten beraten zu lassen. â&#x20AC;&#x17E;Dies kann ein mit Altbauten betrauter Architekt, Bauingenieur oder Bauschadengutachter sein.â&#x20AC;&#x153; Dieser ĂźberprĂźfe alle Zahlen und Fakten und verschaffe sich eine genaue Ă&#x153;bersicht Ăźber zwingende Modernisierungsarbeiten. â&#x20AC;&#x17E;Im Zweifelsfall kauft man doch nicht oder man verhandelt den Preis neuâ&#x20AC;&#x153;, sagt Gause. GĂźnstiger als Neubauten seien denkmalgeschĂźtzte Häuser nicht unbedingt, auch wenn sie sanierungsbedĂźrftig seien. â&#x20AC;&#x17E;Der Preis hängt stark von der Immobilie und ihrer Lage ab. Wenn sie in einem noblen Viertel steht, dann wird der Preis entsprechend hoch seinâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; der Immobilienexperte. Vor Beginn der Sanierungsarbeiten sollte man sich Ăźber die behĂśrdlichen Auflagen in-

formieren. Denn nicht alles darf bei denkmalgeschĂźtzten Gebäuden verändert werden. â&#x20AC;&#x17E;Dies betrifft den äuĂ&#x;eren Teil des Hauses. Man darf zum Beispiel nichts an der AuĂ&#x;enfassade oder der Dachform ändern. Wenn man Fenster erneuert, mĂźssen die aus Holz seinâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Gause. EigentĂź- DenkmalgeschĂźtzte Immobilien sind oft mer seien nicht sanierungsbedĂźrftig. Bei ihrer Moderniverpflichtet zu sa- sierung kĂśnnten ungeahnte Kosten auf den EigentĂźmer zukommen. Foto: VPB/hfr nieren. MĂśchten sie trotzdem eine Modernisierung auch steuerlich absetzbar. vornehmen, mĂźssten sie alle â&#x20AC;&#x17E;Wer sein Haus oder seine anfallenden MaĂ&#x;nahmen von Eigentumswohnung in einer vermietet, der DenkmalbehĂśrde geneh- Denkmalanlage migen lassen. Geschehe dies kann die Modernisierungsnicht, drohe dem EigentĂźmer arbeiten abschreibenâ&#x20AC;&#x153;, sagt ein Verfahren wegen nicht der Experte. Auch die KfWautorisierten Bauens. Man- Bankengruppe vergebe speche Sanierungsarbeiten seien zielle zinsgĂźnstige Darlehen.

(dapd). Investitionen in saubere Energien liegen weltweit im Trend: Insgesamt 211 Milliarden US-Dollar flossen im Jahr 2010 in neue Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung fast ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Das zeigt der aktuelle Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). â&#x20AC;&#x17E;Das anhaltende Wachstum in diesem Kernsegment der 'GrĂźnen Wirtschaft' kommt nicht von ungefähr. Die Kombination von Regierungszielen, politischer UnterstĂźtzung und finanziellem Anschub untermauert den Aufschwung des ErneuerbareEnergien-Sektors und rĂźckt die dringend notwendige Umgestaltung unseres globalen Energiesystems in greifbare Näheâ&#x20AC;&#x153;, sagte Achim Steiner, Exekutivdirektor der UNEP, bei der Vorstellung des Reports. FĂźhrend beim Ausbau der sauberen Energien seien mittlerweile die Entwicklungsländer. Erstmals Ăźberstiegen ihre Ausgaben in diesem Wirtschaftszweig sogar die der Industrieländer - und zwar so-

wohl bei Projekten in Kraftwerks-GrĂśĂ&#x;enordnungen als auch bei der Bereitstellung von Beteiligungskapital fĂźr Unternehmen im Erneuerbare-Energien-Bereich. In den letzten 30 Jahren ist der Primärenergieverbrauch weltweit stark angestiegen. GroĂ&#x;e Teile des Bedarfs an Strom und Wärme werden heute noch immer mit Hilfe von ErdĂśl, Kohle und Erdgas bereitgestellt. Immerhin acht Prozent stammen jedoch schon aus erneuerbaren Energien, die seit einiger Zeit aus Klimaund UmweltschutzgrĂźnden eine immer grĂśĂ&#x;ere Rolle spielen. MĂśglich wurde der anhaltende Boom durch einen Anstieg der globalen Investitionen in der Branche um 540 Prozent seit 2004. Im letzten Jahr gab es laut dem UNEP-Report â&#x20AC;&#x17E;Global Trends in Renewable Energy Investment 2011â&#x20AC;&#x153; ein neues Rekordhoch. Weltweiter Spitzenreiter war dabei China mit einer Neuinvestitionssumme in erneuerbare Energien von 48,9 Milliarden US-Dollar fast 30 Prozent mehr als 2009.

Aber auch in anderen Schwellenländern wie Indien zeigte sicheinähnlicherTrend. Stark aufgeholt hat die Solarenergie mit 86 Milliarden USDollar. Mit groĂ&#x;em Abstand folgen dann erst die Energiegewinnung aus Biomasse und Abfallstoffen sowie der Biosprit. Verantwortlich fĂźr die positive Entwicklung bei der Nutzung der Sonnenenergie sind Ăźberwiegend kleinere Projekte und hier vor allem Solar-Dachanlagen. â&#x20AC;&#x17E;Der Boom bei kleineren Solaranlagen in Europa ist, besonders in Deutschland, grĂśĂ&#x;tenteils auf die EinspeisevergĂźtung und auf drastische Preissenkungen bei Photovoltaik-Modulen zurĂźckzufĂźhren â&#x20AC;&#x17E;, sagt Michael Liebreich vom Londoner Wirtschaftsdienst Bloomberg New Energy Finance, der den Bericht fĂźr die UNEP erstellte. Neben der Photovoltaik profitierten auch andere Sparten der erneuerbaren Energien von deutlichen Preisnachlässen. Nach Ansicht der Experten wird sich diese Entwicklung auch in Zukunft fortsetzen.

Solarpark in Rekordzeit

Bremse fĂźr hohe Stromrechnungen

Angst vor KĂźrzungen - Deadline wurde eingehalten

Verbraucherzentrale: Rat fĂźr die Energiekostenwende

(Newsreporter). In der Rekordzeit von nur sechs Wochen haben die Solarexperten von Conergy, Hamburg und Lark Energy, Bourne, Lincolnshire den grĂśĂ&#x;ten Solarpark GroĂ&#x;britanniens fertig gestellt. Auf einer Fläche von 14,6 Hektar haben die Solarexperten insgesamt 21.600 Conergy PowerPlus Module auf etwa 40 Kilometern Conergy SolarLinea Gestellen installiert. Jährlich produzieren diese Module kĂźnftig 4.860 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom â&#x20AC;&#x201C; genug, um 1.300 Haushalte zu versorgen. Mit dem fĂźnf Megawatt starken GroĂ&#x;kraftwerk produziert jeder Einwohner im benachbarten Dorf Hawton am Fluss Devon nahe Newark-on-Trent (Nottinghamshire) kĂźnftig 55 Mal mehr Energie als er verbraucht.

Bad Oldesloe (om/gs). Was die Energiewende tatsächlich fĂźr die Strompreise bedeutet, darĂźber sind sich die Experten noch uneinig. Viele Verbraucher befĂźrchten aber, in Zukunft tiefer in die Tasche greifen zu mĂźssen. Dass das nicht sein muss, erläutert Dipl.-Ing. Iris Thyroff-Krause, Energieberaterin der Verbraucherzentrale SchleswigHolstein: â&#x20AC;&#x17E;Jeder kann schon durch kleine Verhaltensänderungen seinen Stromver-

â&#x20AC;&#x17E;Wettlauf gegen die Zeitâ&#x20AC;&#x153; Conergy England-Chef Robert Goss: â&#x20AC;&#x17E;Das Projekt war ein Wettlauf gegen die Zeit, denn es galt, die Deadline bis zum 31. Juli auf jeden Fall einzuhalten. Nach diesem Datum tritt die neu verabschiedete britische SolarfĂśrderung in Kraft â&#x20AC;&#x201C; mit KĂźrzungen von 72 Prozent bei den Einspeisetarifen. Alle Beteiligten haben fĂźr dieses groĂ&#x;artige Projekt an einem

brauch und damit auch die Kosten spĂźrbar senken.â&#x20AC;&#x153; Wer Hilfe bei der Senkung des Stromverbrauchs mĂśchte oder Fragen zum Wechsel des Stromanbieters hat, informiert sich bei der anbieterunabhängigen Energieberatung der Verbraucherzentrale. Das nächste persĂśnliche Gespräch in Bad Oldesloe findet am Freitag, 5. August und am Freitag, 19. August, von 14 bis 18 Uhr im BĂźrgerhaus, MĂźhlenstraĂ&#x;e 22 mit unserer Ener-

gieberaterin Iris ThyroffKrause statt. Die Termine fĂźr die persĂśnliche Energieberatung der Verbraucherzentrale vergeben die Mitarbeiter des Rathauses unter der Telefonnummer 04531 - 504-0 oder 018 - 809 802 400 . Die Beratung findet regelmäĂ&#x;ig zu allen Energiethemen statt und wird gegen eine Kostenbeteiligung von fĂźnf Euro pro 30 Minuten durch qualifizierte Fachleute durchgefĂźhrt.

BURMESTER ¢HEIZUNG ¢SANITĂ&#x201E;R K Wartung â&#x20AC;&#x201C; Notdienst K Alles aus einer Hand

       

Englands grĂśĂ&#x;ter Solarpark wurde in nur sechs Wochen errichtet. Foto: Newsreporter Strang gezogen und sind nun stolz auf eines der wenigen GroĂ&#x;projekte, die hier in 2011 errichtet werden.â&#x20AC;&#x153; 92 Prozent der Anwohner von Hawton waren von Anfang an fĂźr den Bau des Solarparks. â&#x20AC;&#x17E;Ich bin mir sicher, dass dies eine einmalige Gelegenheit ist, den groĂ&#x;en Nutzen und die Vorteile von

Erneuerbaren Energien zu beweisenâ&#x20AC;&#x153;, so ein Anwohner. Und um die erfolgreiche Fertigstellung des GroĂ&#x;projekts standesgemäĂ&#x; zu feiern, findet am Montag, 1. August, fĂźr die Anwohner der Gemeinde Hawton, Medienvertreter und weitere geladene Gäste eine groĂ&#x;e Einweihungsfeier statt.

¢ABHOLMARKT K Meister-Fachberatung

                           

:LUEHUDWHQ6LHJHUQ    "

#63.&45&3&MNFOIPSTU 05'JTDICFL 5XJFUF 5FM #63.&45&3#BE0MEFTMPF -JMZ#SBVO4US 5FM

GroĂ&#x;e Auswahl fĂźr den Heimwerker im Abholmarkt

Bad Oldesloer MARKT - Seite 11 - 29. KW 2011

F N Q G F I M F O T J D I    ' B D I M F V U F F N Q G F I M F O T J D I    ' B D I M F V U F F N Q G F I M F O T J D I Bausanierung FEUCHTIGKEITSSCHĂ&#x201E;DEN? - Keller auch o. aufgraben, Balkon, Fassaden, Flachd., AusblĂźhungen/Bausalze, Schimmel, Spez. Sanierung, Fam. Worm, Tel. 040/94365300 + 0451/2907485

Susanne Gutbrodt Wir J 04532/ 20 80 63 beraten s.gutbrodt@markt-vor-ort.de Sie Birgit Reschke gern. J 04532/ 20 80 62 b.reschke@markt-vor-ort.de

Heike Schulze

J 04532/ 20 80 61 h.schulze@markt-vor-ort.de

OM - SEITE 11 - 29/2011 - BAUEN & WOHNEN

Gßnstige Bauelemente, Rollläden, Markisen, Fenster, Terrassendächer, Balkon- u. Terrassenverglasung, Firma Steen, Tel. 0171/2318152

Dachdecker KAI ASSMANN DachdeckermeisterDie Leute vom Fach auf Ihrem Dach.Dach, Neu- & Umdeckung, Bauklempn., Flachdachabdeckungen undFassaden, Tel. 04531/ 4451, www.dachdecker-assmann.de Men at work Dachdeckerei B a u k l e m p n e re i u n d F l i e s e n l e g e r, Tel. 04533/ 737926 o. 0172/4015189

Heizung BERND EISERT REINFELD - Heizung, Sanitär-Technik, Rohrleitungsb., Wartung, Neuanlagen, 0 45 33/31 19

Maler

Mauerwerkstrocknung

Zimmerei

PETER AHLF MALERMEISTER - Gebäudeenergieberater, Maler- u. Tapezierarbeiten, Wärmedämmung, Fassadenanstriche, Tel. 04531/88 61 63

MAUERWERKSTROCKNUNG mit Erfolgsgarantie. Preiswert, sauber ohne Erdarbeiten. ECODRY 038821/60057

Zimmerei Condina - Ihr Dach- und Holzbauprofi. Dachsanierung, Neu-, Altund Umbau, Innenausbau & Carportbau, Tel. 04531/8941444 o. 0170/16 56 980

MALEREIBETRIEB UWE EHLERS Maler- u. Tapezierarbeiten, Beseitigung von Wasserschäden und Schimmelpilz, Fassadenanstr., B.O. Tel. 04531/8 11 21

RAUMGESTALTUNG BASIL - Ich bin bereit Ihnen beim Streichen, Tapezieren und Laminat verlegen sowie bei Abbrucharbeiten und Allroundumbau zu helfen - Beratung kostenlos, Tel. 0170 / 5 857 665

Raumgestaltung

Markisen/ Rollläden

Schornsteinbau

Wenn auch Sie sich als Fachmann präsentieren mÜchten, dann rufen Sie uns an.

SCHMIDT & JAHN - Meisterbetrieb Rollladen, Markisen, Rolltore, Rollladenneubaukästen, Ahrensburg, Lßbecker Str. 2, Tel. 04102/412 34 u. 04532/34 47

JAHNKE Schornsteintechnik - AuĂ&#x;enschornsteine aus Edelstahl u. Kupfer, Einsatzrohre und Verkleidungen, KaminĂśfen, Dachbeschichtungen, Reinfeld/Steinfeld, Tel. 04533/82 58 u. 04533/612 98

Ein Platz ist fĂźr Sie reserviert!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


12

AKTUELLES

BAD OLDESLOER MARKT NR.29 - MITTWOCH, 20. JULI 2011

GĂźnter Feddern wird zum zweiten Mal KĂśnig



MĂźhlenweg 2, 23847 Lasbek, OT Barkhorst, Tel. 0 45 34 / 71 08 www.duehrkop-fleischwaren.de

Verkauf am: Do. 9.00 â&#x20AC;&#x201C;14.00 Uhr, Fr. 8.30â&#x20AC;&#x201C;18.00 Uhr, Sa. 7.30 â&#x20AC;&#x201C;12.00 Uhr

Top Angebot zum Grillen

111. SchĂźtzenfest in Sprenge Sprenge (jb). SchĂźtzenfestwochenende im Steinburger Ortsteil Sprenge. FĂźr die Mitglieder des SchĂźtzenvereins ist das ein ganz besonderes Wochenende. SchlieĂ&#x;lich feiern sie ihr 111. Fest. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen dieses Jubiläum gebĂźhrend feiern und hoffen auf viele Besucher aus Stormarn, dem Nachbarkreis Herzogtum Lauenburg, Hamburg und der näheren und weiteren Umgebungâ&#x20AC;&#x153;, wĂźnschte sich Heinz Grube, Vorsitzender der Sprenger SchĂźtzen schon vor dem Fest. Zumindest hatten die SchĂźtzen den Wettergott auf ihrer Seite, so dass der Umzug planmäĂ&#x;ig und sogar bei Sonnenschein durchgefĂźhrt werden konnte. Bis zum Sonntagmittag hatten die Verantwortlichen noch gebangt und wohl auch das ein oder andere StoĂ&#x;gebet gen Himmel geschickt. Bereits eine Woche vor dem SchĂźtzenfest wurde auf dem SchieĂ&#x;stand am SchĂźtzenplatz um die KĂśnigswĂźrde geschossen. Die eigentlichen Feierlichkeiten aber begannen am Sonnabend Vormittag. Das hatten die Sprenger SchĂźtzen zum traditionellen SchĂźtzenfrĂźhstĂźck in das Festzelt geladen. Wie in jedem Jahr gab es dabei auch wieder viele lustige Anekdoten und VorfĂźhrungen. Am Nachmittag wurden BĂźrgerkĂśnig und KinderkĂśnig ermittelt. Zudem gab es ein PreisschieĂ&#x;en fĂźr Jedermann und fĂźr die jĂźngeren Besucher wurde ein SchieĂ&#x;en mit dem Lichtpunktgewehr, also ohne Munition angeboten. Gegen 21 Uhr sollte der Vorsitzender Heinz Grube eigentlich die neuen Majestäten proklamieren, doch es wurde schlieĂ&#x;lich fast 22 Uhr, als Grube den Hoisdorfer Schlachter GĂźnter Feddern zur neuen Majestät ausrief. Zuvor marschierte der Verein zu zĂźnftiger Marschmusik in GĂźnter Feddern wurde zum zweiten Mal SchĂźtzenkĂśnig in Sprenge. Der Schlachter aus Hoisdas Festzelt ein, begleitet dorf freute sich nach der Proklamation gemeinsam mit seiner Frau Christiane. Foto: J. Burmester vom Beifall der anwesenden Gäste der auswärtigen Vereiber war als KĂśnig gesperrt, ne. aber nicht als Ritter. So wurden Heike Thonert 1. HofdaDer Nachwuchs me und Bodo Weber 2. Ritter. Fehlte noch der SchĂźtzenkĂśschieĂ&#x;t sich ein nig und den rief Grube erst jetzt nach vorn: Der 55-jähriNach einer freundschaftlige GĂźnter Feddern ist nach chen BegrĂźĂ&#x;ung der Gäste 2004 erneut Sprenger SchĂźtwurde es dann spannend. ZuzenkĂśnig. nächst waren die SchĂźler BĂźrgerkĂśnigin wurde in diedran. Fabian Becker sicherte sem Jahr Riedel aus Mollhasich nach 2009 zum zweiten gen. Und den â&#x20AC;&#x17E;Miss Piggyâ&#x20AC;&#x153; Mal den Titel â&#x20AC;&#x17E;SchĂźlerkĂśnig. Orden, den immer der erhält, Ritter bei den SchĂźlern wurder â&#x20AC;&#x17E;gerade Schwein gehabt de Jan-Bennet Ruge. Laura hat und am KĂśnigstitel nur Weber wurde zum zweiten knapp gescheitert istâ&#x20AC;&#x153;, erhielt Mal in Folge JugendkĂśnigin. zum dritten Mal in Folge VorBei den JungschĂźtzen bilden sitzender Heinz Grube. nur junge Männer das kĂśnigliche Trio. Philipp Becker und Zum dritten Mal Bastian Venz sind die Ritter des neuen JungschĂźtzenkĂśSchwein gehabt nigs Alexander Weber. FĂźr die Proklamation des Am Sonntagnachmittag wurneuen SchĂźtzenkĂśnigs hatte de es wieder bunt in Sprenge. Grube dann gleich mehrere Viele befreundete Vereine mit Damen und einen SchĂźtzen ihren bunten Fahnen und nach vorn gerufen. Doch die ihren Majestäten mit den durften fast alle wieder ins schweren silbernen KĂśnigsGlied zurĂźck treten, denn sie ketten marschierten durch hatten keinen Titel errungen. die festlich geschmĂźckte GeNur Heiko Thonert und Bodo meinde. Nach dem Festumzug Weber blieben Ăźbrig und spielte der Musikzug der schnell war klar, keiner von Feuerwehr Todendorf im den beiden ist KĂśnig. Die Festzelt auf. Den Abschluss Damen kĂśnnen nach den Stabildete ein Tanzabend mit tuten des Vereins noch nicht Der â&#x20AC;&#x17E;Jimi Hendrix von Sprengeâ&#x20AC;&#x153;: Uwe Martens gab auf der dem Oldesloer DJ Peter MeyKĂśnig werden, und Bodo We- Gummi-Gitarre den Ton an. Foto: J. Burmester er.

in Bärlauch- oder Pfeffermarinade 1 kg nur 14,99

â&#x201A;Ź

1 kg Grillnacken gew. 4,99 â&#x201A;Ź 1 kg Bauchscheiben gew. 4,99 â&#x201A;Ź als 1 kg Schinkengrillsteaks gew. 5,99 â&#x201A;Ź Paket 1 kg Grillwurst 6,99 â&#x201A;Ź nur Normalpreis 22,96 â&#x201A;Ź

super zarter

20,99 â&#x201A;Ź

Edel-Grill-Paket

Schmorbraten

1 kg FiletspieĂ&#x;e in Bärlauch 14,99 â&#x201A;Ź aus der Rinderkeule 1kg 7,99 â&#x201A;Ź 1 kg Putenfilet mariniert 8,99 â&#x201A;Ź als Paket (Ideal auch zum Gulasch o. Tafelspitz) 1 kg Karbolachssteak mariniert 7,99 â&#x201A;Ź nur

Unser Spar-Paket 1 kg Schinken-Gulasch 1 kg Schnitzel als 1 kg Hackfleisch 5 kg 1 kg Karbonade in Scheiben Paket nur 1 kg Schweinefilet 25,- â&#x201A;Ź statt 34,45 â&#x201A;Ź

Normalpreis 31,97 â&#x201A;Ź

29,99 â&#x201A;Ź

Schlemmer-Grill-Paket

1 kg Spare-Ribs mariniert 5,99 â&#x201A;Ź als 1 kg HähnchenfiletspieĂ&#x;e mariniert 12,99 â&#x201A;Ź Paket 1 kg Nackensteak mariniert 5,99 â&#x201A;Ź nur Normalpreis 24,97 â&#x201A;Ź

22,99 â&#x201A;Ź

Sie finden uns auf den Wochenmärkten: Mi. + Sa. Bad Oldesloe + Ahrensburg, Fr. Bargteheide auĂ&#x;erd. am Do. in B.O. beim â&#x20AC;&#x17E;Futterhausâ&#x20AC;&#x153; + Reinfeld gegenĂźber McDonalds

Wild-West-Bahn Cowboys schminken Kinder Stormarn (om/sko). Die Nordbahn fährt seit Juni dieses Jahres unter dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Wild-West-Expressâ&#x20AC;&#x153; durch die Kreise Segeberg und Stormarn. An den Sonnabenden, 23. Juli und 20. August, zwischen 11 und 15Uhr sorgt sie zudem fĂźr Wild-West-Atmosphäre in ihren ZĂźgen. Jeweils zwei Cowboys der Karl-May-Spiele werden Kinder in beiden auf der Strecke zwischen NeumĂźnster, Bad Segeberg

und Bad Oldesloe eingesetzten Triebwagen schminken und sie mit entsprechendem Indianerkopfschmuck verzieren. An Bord beider Triebwagen wird zusätzlich eine Plakatausstellung präsentiert, in der auch Werke des renommierten italienischen KĂźnstlers Renato Casaro (â&#x20AC;&#x17E;Der mit dem Wolf tanztâ&#x20AC;&#x153;) betrachtet werden kĂśnnen, ebenso wie die Plakatschätze aus den frĂźhen Jahren der Karl-May-Spiele.

Schriftliche Bewerbung Training im BiZ ab 10. August Stormarn (am/le). Das beliebte Bewerbungstraining im Berufsinformationszentrum (BIZ) startete im Juli erfolgreich. Erstmals in diesem Jahr wird die Reihe mit einem Workshop fortgesetzt, und zwar am Mittwoch, 10. August, mit dem Thema â&#x20AC;&#x17E;Schriftliche Bewerbungâ&#x20AC;&#x153;. Schritt fĂźr Schritt wird die eigene Bewerbung vorbereitet. Vorhandene Unterlagen sollten mitgebracht werden. Ziel ist es, nach dem Workshop eine

fertig formulierte Bewerbung mit nach Hause zu nehmen. Start ist um 14 Uhr, Ende gegen 16.30 Uhr. Der Workshop wird von der DiplomSozialpädagogin Christine Jaacks-Mirow durchgefßhrt. Da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, sind Anmeldungen erforderlich. Diese werden im BIZ unter Telefon 04531/167 2 14 oder per Mail an badoldesloe.biz@arbe itsagentur.de entgegengenommen.

Rat zur Rente Bad Oldesloe (om/ka). In Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung bietet die Barmer GEK am Donnerstag, 28. Juli, von 14 bis 17 Uhr eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um die Rente an. Der Versichertenberater Uwe Wolgast nimmt in den Geschäftsräumen der Barmer GEK in der BrunnenstraĂ&#x;e 1 in Bad Oldesloe auch Rentenanträge entgegen. Die Barmer GEK bittet unter der Telefonnummer 018500 - 86 63 50 um Terminsprache, um Wartezeiten vorzubeugen.

I!'.. 7 .

(&.>$%('&!# %&& !#$$&'

 

 D%&#.B%'$## 2%$%#4#'('3 . 

 

!.*(".&$!('#.9 A>;9;?;/   G%.6. %'  

'#..(..!#.!%.".!/ :I%.9%( !%. #.'(#.;%%'I"%.D$%!'#.

OM - SEITE 12 - 29/2011 - AKTUELLES

$(##& % !'& $" &  D%&#.$%'# .. %.C 2..8. .3

&&"!

"&"! %& &" !!&.!; 'I

."!.:!&.C

040.D$!

2."!.8.7.3

 .<'%.:!&





. A.A>  @1=G @;<A>

D%&#.$%'#

##%& &(&$& % ($$#

  &$""$% D%&.$%'#.7...."!. %.C

. A.A>= @F>= @

 

&%&&

2.<'%.8.774.3



2.<'%.8.76.3



D%&#.$%'# &'."'..:!&#. H..<'%.C **!.. ?# 2.<'%.8.55.3

.#(%.#. (&!'&I!#.=##.

.##.(#&.".;#'%#'.(#'% EEE"% #'$#!#

 

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 12 - 29. KW 2011

,!"#$%&'.. (#&&'%-. .,'*(%.#%%'*'%-.. ,%$-.%+#(.%+#(%.,...).#.#! . #$&'%.. #.%. ('$#. . ,%(""&&. #$%%..., % #'#.!&!$%.'%.

  

Grill-Spar-Paket

super za rt

HĂźftsteak


Markt Bad Oldesloe