Page 1

Fax: 0 38 71/ 68 68 97

MARKT

Ihr Markt - Team

.JUBNUMJDIFO#FLBOOUNBDIVOHFOEFS4UBEU#BE0MEFTMPFVOEEFT"NUFT/PSETUPSNBSO UFJMXFJTF

-NGKPCP\GKIGPCPPCJOG Wir sind fĂźr Sie da von 9.00 - 18.00 Uhr unter der Rufnummer

             14 ct. / min. aus dem dt. Festnetz

KURZ NOTIERT

BĂźcher und CDs länger ausleihen Bad Oldesloe (om/gs). Ab sofort, bis einschlieĂ&#x;lich 20. Juli, bietet die Stadtbibliothek fĂźr eine optimale Buchund Medienversorgung im Sommerurlaub erweiterte Leihfristen an. BĂźcher, HĂśrbĂźcher, Sprachkurse und Brettspiele sind sechs Wochen entleihbar und kĂśnnen auch fĂźr den gleichen Zeitraum verlängert werden. Als besonderen Service kĂśnnen CDs, CDROMs , DVDs und Zeitschriften fĂźr drei Wochen entliehen oder verlängert werden.

26. Woche 46. Jahrgang Mittwoch, 29. Juni 2011

Wochenzeitung fĂźr Bad Oldesloe, Reinfeld und Umgebung 5&-t'"9t1GFSEFNBSLU t#"%0-%&4-0& 26. Woche * 43. Jahrgang * Mittwoch, 29. Juni 2011

AnstoĂ&#x; mit WM-Bier Toller Auftakt der FIFA-Weltmeisterschaft Meddewade (um). Prächtiger Auftakt zur Weltmeisterschaft der FuĂ&#x;ball-Frauen im Berliner Olympiastadion. Vor knapp 74 000 Zuschauen in der ausverkauften Arena siegte die bundesdeutsche Elf gegen Kanada mit 2:1 (2:0). Nicht ganz so viele waren am Sonntagabend in die Alte Schule nach Meddewade „gestrĂśmt“.

    

 

4FJUFO#MJDL Morgen ist VogelschieĂ&#x;en in Bad Oldesloe. Seite 4

THW bleibt lange nicht einsatzbereit

Am Sonnabend hat die VHS ihren 60. gefeiert. Seite 9

Traurige Bilanz nach den GroĂ&#x;brand

Beim Hiphop hatten die Ăœ-30er die Nase vorn. Seite 16

Bad Oldesloe (om/ka). Die traurige Nachlese des GroĂ&#x;BĂźrgermeisterin Marleen Wulf (2. von rechts) mit cooler WM-Sonnenbrille feierte mit vielen brands am vergangenen DonFans den 2:1-Auftaktsieg der deutschen Frauen gegen Kanada an der Alten Schule. Foto: U. Meyer nerstag beim Technischen Hilfswerk Stormarn (THW) Spanferkel wartet Das lag zum einen wohl an den die stand aber nicht zur Ver- zum 2:0. Auch der Anschluss- hat begonnen. Das Gebäude Feuerwehr lädt fehlenden Aufbauten im Ap- fĂźgung“, hieĂ&#x; es. Zum anderen treffer der Kanadierinnen im Bad Oldesloer Gewerbefelgarten hinter der Schule. ist FrauenfuĂ&#x;ball wohl doch zum 2:1 (82.) änderte daran gebiet SĂźdost brannte aus, die zum Grillfest ein Bei den letzten Welt- und noch nicht Ăźberall angekom- nichts. „Die spielen richtig Fahrzeuge wurden erheblich schĂśnen, schnellen FuĂ&#x;ball beschädigt und stehen jetzt in Zarpen (om/gs). Am Sonn- Europameisterschaften hat- men. abend, 2. Juli, um 19.30 Uhr ten es sich hier Hunderte Fans Der Stimmung im vollen Med- mit einer feinen Technik“, der Kreis-Feuerwehrzentrale findet am Gerätehaus in der auf GartenstĂźhlen gemĂźtlich dewader Festsaal schadete das bewies BĂźrgermeisterin Mar- in NĂźtschau. Vorbeifahrende aber nicht. Mehr als 60 Fans leen Wulf eine Menge Sach- Nach ersten Sichtungen, ReiTeichstraĂ&#x;e das traditionelle gemacht. Grillfest statt. Bei Spanferkel, dachten diesmal wohl, es wäre fieberten mit. Der erste groĂ&#x;e verstand. Zum Spiel gegen Ni- nigungen und FunktionsprĂźWurst und kĂźhlen Getränken nichts los. Doch sie irrten. Die Jubel, als Kerstin Garefrekes geria am morgigen Donners- fungen habe sich bestätigt, sollen gemĂźtliche Stunden Veranstalter hatten einfach (10.) zum 1:0 einkĂśpfte. In der tag, 30. Juni (20.45 Uhr), will dass der grĂśĂ&#x;te Teil der THWverbracht werden. Anschlie- den Event nach innen verlegt. 42. Minute gab es kein Halten sie auf jeden Fall wieder mit Fahrzeuge, Geräte und MateĂ&#x;end kann das Tanzbein bis in „FĂźr eine Open-Air-Ăœbertra- mehr. Celia Okoyino da Mbabi dabei sein, um nebenbei auch rialien durch das Feuer vĂśldie frĂźhen Morgenstunden ge- gung hätten wir ganz andere sorgte fĂźr grenzenlose Begeis- ein extra in Sehmsdorf ge- lig zerstĂśrt wurden. VermieFrank Zwiebelmann Technik aufstellen mĂźssen, terung nach ihrem Alleingang brautes WM-Bier zu genieĂ&#x;en. ter schwungen werden. arbeitet mit Hochdruck an einer neuen Fahrzeughalle. Die alte Halle wird in der kommenden Woche abgerissen. Ziel sei es, in vier MonaKreis und Sparkassen-Stiftung verliehen Umweltpreis an Kindertagestätten ten eine neue Fahrzeughalle in den Dienst des Technischen Hilfswerks Stormarn zu stelBad Oldesloe (ka). Die Gewin- Bargteheide. Jeweils 500 Euro len, teilt der Bad Oldesloer ner-Kitas im kreisweiten erhielten die beiden Kitas, die Ortschef des THW, Olaf GĂśttWettbewerb fĂźr vorbildliche gemeinsam auf den dritten sche, mit. Klimaschutzprojekte kommen Platz kamen: Das Projekt Die Beschaffungen neuer ausBadOldesloe,Bargteheide, „Stromwächter“ der KitaBĂź Fahrzeuge und ihrer AusstatBĂźnningstedt und Ahrens- aus BĂźnningstedt, Gemeinde tung liegt in der Hand der burg.DerFachbereichUmwelt Ammersbek, und das Projekt THW-Bundesanstalt in Bonn. des Kreises Stormarn und die „Kita Ă–koplus“ der Kita THW-Präsident Albrecht Sparkassen-Stiftung Stor- „Kleine Nordlichter“ aus Broemme war noch am Tag marn hatten 6.000 Euro an Ahrensburg. des GroĂ&#x;brands in Bad OldesPreisgeldern fĂźr Kitas und In der DRK-Kindertagesstätte loe und hat den Stormarnern Grundschulen ausgeschrie- WichtelhauseninBadOldesloe seine volle UnterstĂźtzung zuben. Die Kreispräsidentin gra- absolvieren die Mitarbeiteringesagt. tulierte der Kita Wichtelhau- nen regelmäĂ&#x;ig Fortbildun„Leider sind auch sehr viele sen aus Bad Oldesloe zum ers- gen, in diesem Jahr hat sich JuGeräte und persĂśnliche Austen Platz, der mit einem Preis- lia Hinz fĂźr den Umweltschutz geld von 1.500 Euro verbunden im Kindergarten fit gemacht. ist.DerzweitePlatzverbunden Nun sind die Kinder auf der mit 1.000 Euro Siegprämie Jagd nach Powerklauern. Der ging an die Kita Fischteiche in Begriffkreistauchschoninden Kerstin KĂślln, Leiterin der Kita Wichtelhausen, singt mit den Kindern das Lied vom Gehen und Radfahren.

Die Kinder machen es den GroĂ&#x;en vor

FamilienderKinder. 2011 steht unter dem Motto Wasser sparen, denn „Wasser ist die Quelle des Lebens“, so der Titel des Projekts. Die Kinder experimentieren gemeinsam mit SchĂźlerinnen und SchĂźlern der Schule am Masurenweg. In ihrer Klimakiste haben die Kinder alles gesammelt, was fĂźr die Umweltwichtigist. „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr“, sagt Hans-Gerd Eissing, Leiter des Fachbereichs Umwelt im KreisStormarn.Dasgelteauch Oliver Ruddigkeit von der Sarkassen-Stiftung und Kreispräsi- fĂźr Paulinchen und Pauline. dentin Christa Zeuke Ăźberreichten Julia Hinz von der Kita Hänschen und Paulinchen aus Wichtelhausen den Scheck Ăźber 1.500 Euro. Fotos: K. Hilmer Bad Oldesloe, Bargteheide,

OM - SEITE 1 - 26/2011 - TITELSEITE

Ahrensburg und Ammersbek zeigen es aber den GroĂ&#x;en, wie das geht mit dem Umweltschutz. Kreispräsidentin Christa Zeuke, ganz in ihrem Element, lobte die Kinder: “Da kann sich so mancher ErwachsenereinBeispielnehmen!“ Und warum? „Weil die Welt schĂśn ist, stimmt’s Kinder?“, fragte Kerstin KĂślln, Leiterin des Kindergartens Wichtelhausen in die Runde von gut 100 Kindern. Das gab eine Riesenrakete mit Stampfen, KlatschenundJubeln. Mehr Fotos unter www.lokale-wochenzeitungen.de Oldesloer MARKT

stattungen zerstĂśrt worden, die nicht vom THW ersetzt werden kĂśnnen“, so Olaf GĂśttsche, Ortsbeauftragter des THW in Bad Oldesloe, weiter. Die Ăźber Jahrzehnte teilweise durch Spenden und privates Geld angeschaffte Gerätschaften wie Zelte, Lichttraversen, SandsackfĂźllmaschinen mĂźssen wieder privat finanziert werden.

Veranstaltungen ohne THW-Einsatz „Das THW Bad Oldesloe bleibt fĂźr längere Zeit nicht einsatzbereit“, resĂźmiert GĂśttsche. Die nächsten Einsätze werden durch andere Ortsverbände aus Ahrensburg, MĂślln, Bad Segeberg und LĂźbeck Ăźbernommen. Viele technische Hilfeleistungen und UnterstĂźtzungen von Veranstaltungen mĂźssen abgesagt werden. „Das THW Bad Oldesloe bedankt sich bei den Einheiten vom ASB, den Freiwilligen Feuerwehren in und um Bad Oldesloe, dem Kreis Stormarn, die uns tatkräftig drei Tage beim Reinigen der Ausstattung geholfen haben, und bei Firmen wie SĂśnke Jordt Maschinen und Schwertransporte, Borowski und Hopp Containerdienst, Meyer Abschleppdienst, Wernecke Container und Schlosserei Zwiebelmann.“

 

ObstgehÜlze – 30% Gartenkrone

Premium Pflanzerde 80 l fĂźr Stauden, GehĂślze und Gartenpflanzen

9,99 â‚Ź

Lily-Braun-StraĂ&#x;e 34 ¡ Telefon 0 45 31 / 88 08 -0 ¡ Fax . 88 08 -50

www.hass-hatje.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00–20.00 Uhr und Samstag 8.00–18.00 Uhr

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


AKTUELLES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Ă„rzte - Notdienst Die Notruftelefonnummer des ärztlichen Notdienstes lautet 01805/119 292 und gilt nur fĂźr Notfälle auĂ&#x;erhalb der Ăźblichen Sprechzeiten. Anlaufpraxis Asklepios-Klinik, SchĂźtzenstraĂ&#x;e 55, Bad Oldesloe: Montags, dienstags, donnerstags: 20 bis 22 Uhr Mittwochs und freitags: 16 bis 20 Uhr Sonnabends, sonn- und feiertags: 9 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr Kinderärztliche Anlaufpraxis ist in der Kinderklinik des UKSH LĂźbeck, Ratzburger Allee 160. Mittwochs und Freitags: 16 bis 19 Uhr Sonnabends, sonn- und feiertags: 10 bis 13 und 16 bis 19 Uhr.

Zahnärzte - Notdienst Die Notfallsprechsprechstunde am Wochenende jeweils sonnabends und sonntags von 10 bis 11 Uhr erfahren Sie unter der zentralen Notrufnummer 04532/267070 oder Ăźber das Internet unter der Adresse www.stormarner -zahnaerzte.de . Der Verein zur FĂśrderung der zahnmedizinischen Versorgung (VFZV) bietet auĂ&#x;erdem einen Privatzahnärztlichen Notdienst an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 20 bis 8 Uhr unter der Rufnummer 04536/1 92 59.

Augen- / HNO-Notdienst Augenärztlicher und HNONotdienst fĂźr den Kreis Stormarn: Mittwochs und Freitags (auĂ&#x;er an Feiertagen), 16-18 Uhr, Sonnabends, Sonntags, sowie an Feiertagen von 10-12 Uhr. 01805/11 92 92

Apotheken - Notdienst Mittwoch, 29. Juni Spitzweg-Apotheke Bad Oldesloe SchĂźtzenstraĂ&#x;e 4 Telefon 04531/28 83 Donnerstag, 30. Juni Neue Apotheke Reinfeld Paul v. Schoenaich Str. 25, Telefon 04533/16 30 Freitag, 1. Juli Trave-Apotheke Bad Oldesloe MĂźhlenstraĂ&#x;e 18 Telefon 04531/55 56 Sonnabend, 2. Juli Einhorn-Apotheke Reinfeld Raiffeisenpassage 22 Telefon 04533/79 15 13 Sonntag, 3. Juli Holsten-Apotheke Bad Oldesloe Hamburger StraĂ&#x;e 27 Telefon 04531/20 98 Montag, 4. Juli LĂśwen-Apotheke Bad Oldesloe HindenburgstraĂ&#x;e 9 Telefon 04531/22 24 Dienstag, 5. Juli Markt-Apotheke Bad Oldesloe HagenstraĂ&#x;e 40 Telefon 04531/60 55

Wichtige Rufnummern

OM - SEITE 2 - 26/2011 - AKTUELLES

.Ă IMFOTUSt#BE0MEFTMPFt5FM  t'BY  

Service-Telefon: 0800-0005556 (kostenlos) '/CKNKPHQ"VTCXGCRQVJGMGFG+PVGTPGVYYYVTCXGCRQVJGMGFG

Diebe verunglĂźckten Schrecklicher Unfall nach Einbruch Hamburg/Ahrensburg (jb). Erst brachen sie in ein Autohaus ein. Dann bauten sie einen Unfall. Und der endete fĂźr beide tĂśdlich. Zunächst verĂźbten Alexandr F. (23) und Yuri B. (24) aus Ahrensburg einen Einbruch in die Werkstatt von Jan Oliver Krohn im Kremerbergweg an der Ahrensburger Stadtgrenze. Im Schreibtisch des Inhabers fanden sie die AutoschlĂźssel des VW Golf Kombi, der mit neuem TĂźv und neuer AU in der Werkstatt stand und am Sonnabend um 10 Uhr von seinem Besitzer abgeholt werden sollte. Die beiden Täter packten einen hochwertigen Computer, einen Laptop, einen Diagnosetester, Lackierpistolen, eine digitale Spiegelreflexkamera und vier noch verpackte nagelneue Alufelgen ein. Dann startete Alexandr F. das Auto und los ging die Fahrt. Da das schwere Eisentor zu den dort ansässigen Firmen aberverschlossenwar,musste er sich einen anderen Weg suchen. Den fand er ziemlich schnell Ăźber den Parkplatz eines Discounters. Dort raste er mit voller Wucht durch einen Maschendrahtzaun und setzte seine Fahrt mit quietschenden Reifen fort. „Das muss zwischen 3 und 4 Uhr gewesen sein“ erinnert sich Thomas Gehrke, ein Lehrer, der genau gegenĂźber der Stelle wohnt, wo das Auto durch den Zaun rauschte. „Die sind noch langemitquietschendenReifen unterwegs gewesen. Ich habe vermutet, dass hier irgendwelche Jugendlichen illegale Rennen fahren“, ergänzter. Im Hamburger Stadtteil HummelsbĂźttel geriet der Golf 3 Kombi gegen 4.45 Uhr

An dieser Stelle sind die Täter durch den Zaun gerast, sagt Thomas Gehrke. Er wohnt genau gegenßber, hat erst den Knall und dann quietschende Reifen gehÜrt. Foto: J.Burmester

am Sonnabend Morgen auf dem PoppenbĂźtteler Weg offenbar gegen einen Bordstein. So vermutet es die Hamburger Polizei. „Der Golf geriet ins Schleudern und prallte dann seitlich mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum auf der Mittelinsel“, erklärt Polizeisprecherin Ulrike Sweden. Der 24-jährige Yuri B. auf dem Beifahrersitz wurde bei dem Aufprall tĂśdlich verletzt. Der 23-jährige Fahrer, wurdebeidemUnfallaufden RĂźcksitz geschleudert. Er wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde er inzwischen fĂźr Hirntod erklärt, bestätigt eine Sprecherin der Hamburger Polizei. Eine Ăœberlebenschance allerdings soll der junge Mann nach Auskunft der Ă„rzte nicht haben, so die Informationen der Polizei. Der Fahrer hat, das ergab ein Schnelltest im Krankenhaus, unter Alkoholeinfluss gestanden. FĂźr die Polizei waren die beiden jungen Männer keine Unbekannten. Beide waren in der Vergangenheit mehrfach polizeilich inErscheinunggetreten.

Radfahrer verletzt Unfallzeugen gesucht Bad Oldesloe (om/ka). Am Sonnabend befuhr gegen 16.30 Uhr ein Radfahrer in Bad Oldesloe die StraĂ&#x;e Poggenbreeden in Richtung Poggenseer Weg. Zwischen der EinmĂźndung Im HĂślk und Poggenseer Weg lief von rechts plĂśtzlich ein Kind auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Radfahrer, der sich dabei verletzte. Das Kind wurde vor Betreten der Fahrbahn von einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Klein-Lkw verdeckt, so dass der Radfahrer keine Chance hatte, rechtzeitig zu bremsen. Das Kind ist etwa fĂźnf Jahre alt und hat blonde Haare. Es war offen-

sichtlich in Begleitung eines älteren Herrn, eventuell des GroĂ&#x;vaters, mit dem es sich unmittelbar nach dem Unfall von der Unfallstelle entfernte. Somit konnten ein Personalienaustausch und eine genaue Klärung des Sachverhaltes nicht erfolgen. Nach Einschätzung des verunfallten Radfahrers kĂśnnte das Kind auch verletzt worden sein. Die Eltern des verletzten Kindes oder die unbekannte Begleitperson werden gebeten, sich mit der Polizeizentralstation Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 - 50 15 55 in Verbindung zu setzen.

FĂźr den Text sind die jeweiligen Parteien verantwortlich. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider.

Atomkraft - Nur noch elf Jahre Gerold Rahmann (Grßne) hat das Wort Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl 1986 war fßr mich ein einschneidendes Erlebnis. Ich konnte wegen descradioaktiven Niederschlags meinen selbst angebauten Salat nicht mehr essen und musste ihn wegwerfen. Mein Traum von Leben auf dem Lande, Selbstversorgung und Ausstieg aus der Gesellschaft war zerbrochen. Ich bin dann bei den Grßnen eingetreten, um mich einzumischen. Das ist nun 25 Jahre her und ich habe es nie bereut. Trotz aller Fehler, Veränderungen, Etabliertheit und Realpolitik sind die Grßnen meine politische Heimat und es wurde rßckblickend viel erreicht. Ohne die Grßnen sähe Deutschland anders - nämlich weniger umweltfreundlich und weniger sozial - aus. Am letzten Sonnabend wurde auf dem Sonderparteitag der Grßnen in Berlin die Zustimmung zum Atomausstieg 2022 der Bundesregierung nach heftigen Diskussionen und Verletzungen beschlossen. Dieses ist ein schmerzlicher Kompromiss, da es mit dem

Ausstieg eigentlich schneller gehen kĂśnnte. Die Umweltverbände und die AntiAKWGruppen lehnten die Zustimmung ab - sie wollen einen Ausstieg bis 2017 - und haben die GrĂźnen wegen ihrer Zustimmung mit der AufkĂźndigung der Freundschaft gedroht. Ich bin selbst Mitglied von Umweltschutzgruppen, Ăźber 25 Jahre lang gegen Atomkraft auf die StraĂ&#x;e gegangen und werde trotz des schmerzhaften Kompromisses bei den GrĂźnen aktives Mitglied bleiben. Es gilt, sich auch weiterhin in die Politik einzumischen. Es gibt noch viel zu tun und aufzupassen, dass bis 2022 nichts schief geht und dann der letzte Atomreaktor wirklich ausgeschaltet wird. Dann bin ich als Atomkraftgegner 36 Jahre bei den GrĂź-

Die Praxis bleibt! 8JSGSFVFOVOT 4JFBVDIJOEFOLPNNFOEFO+BISFOCFUSFVFO[VEĂ SGFO &TJTUMFEJHMJDIEJF*NNPCJMJF EJFFJOFOOFVFO#FTJU[FSTVDIU

REINFELD 0 45 33 - 15 38

Ferienhäuser (SJMMBVTTUBUUVOHNJU 8à STUDIFOVOE,PIMF HSBUJT

ReisebĂźro SCHĂœGNER ‌ hat die bessere Idee! #BIOIPGTUS #BE0MEFTMPF # I I G  # E 0ME M 5FM 8VSUI #BSHUFIFJEF

Gerrit Fischer Facharzt fĂźr Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, Diabetologie

Urlaub vom 18.07. - 29.07.2011

Dr. Ingo MeĂ&#x;er

Dr. Ingo MeĂ&#x;er

'BDIBS[UGĂ S0SUIPQĂŠEJF

Facharzt fßr Orthopädie

Urlaub

1BVMWPO4DIPFOBJDI4USB•Ft3FJOGFMEr5FM

#DFGOH€JTGPYKTKPFGT9KGUGPUVT4GVJYKUEJ WPUGTGJCWUkT\VNKEJG)GOGKPUEJCHVURTCZKU

#PFTGC)CGFG&TOGF7NTKMG)GTNCEJ

vom 04.07. - 22.07.2011 Paul-von-Schoenaich-StraĂ&#x;e 29 23858 Reinfeld ¡ Tel. 04533-1622

Vertretung durch die Praxen Klingels, Dr. Sander, Ă„rztehaus Reinfeld

(CEJkT\VKPPGPH€T#NNIGOGKPOGFK\KP)GTKCVTKG 0CVWTJGKNXGTHCJTGP2CNNKCVKXOGFK\KP

5RTGEJ\GKVGP/Q7JT7JT   &K 7JT7JT   /K7JT   &Q 7JT7JT    (T7JT 5QPFGTURTGEJUVWPFGP8QTUQTIG0CVWTJGKNXGTHCJTGP #MWRWPMVWT4GKUGOGFK\KPPCEJ8GTGKPDCTWPI

FĂźr Bad Oldesloe, Reinfeld und Umgebung Druckauflage:



Anzeigenblatt-Produktions GmbH Nord www.lokale-wochenzeitungen.de

Kinoprogramm vom 30. 06. 11 bis 06. 07. 11

www.oho-kino.de

KINOCENTER BAD OLDESLOE

5SBOTGPSNFSTBC+N&BC+ 5ĂŠHM6IS  'S4BBVDI6IS

Mittwoch 27.900 Exemplare und Sonntag 28.500 Exemplare, Zustellung erfolgt mittwochs und sonnabends an alle erreichbaren Haushalte.

Verlag:

6GN†(CZ

-BSSZ$SPXFP"

5ĂŠHM 6IS 

Geschäftsfßhrer Klaus Flaschka

Geschäftsstelle Bad Oldesloe Rathausstr. 25 c, 22941 Bargteheide, Tel. 04532/20800 Fax 04532/2080-99 email: redaktionOM@markt-vor-ort.de anzeigenom@markt-vor-ort.de Geschäftszeiten: Geschäftsstelle Bad Oldesloe Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.30 Uhr

Anzeigenannahme Bad Oldesloe Pferdemarkt 2, Tel. 04531/895620 email: filialeom@markt-vor-ort.de Mo. u. Mi. von 9.00 bis 17.30 Uhr Di., Do. u. Fr. von 9.00 bis 12.30 Uhr

FĂźr den Inhalt verantwortlich: Klaus Flaschka

v%BT'JMNIJHIMJHIUJN 0)0,JOPDFOUFS

#BE5FBDIFSBC+N&BC+ 5ĂŠHM6IS  'S4BBVDI6IS

)BSSZ1PUUFSVOEEJF)FJMJHUĂ NFS EFT5PEFT5FJM %FO5FJM[FJHFOXJS6IS %FO5FJM[FJHFOXJSVN6IS %FS &JOUSJUUTQSFJT GĂ S CFJEF 'JMNF CF USĂŠHU   Ăľ ,BSUFO XFSEFO OVS GĂ S CFJEF'JMNFWFSLBVGU

.S1PQQFST1JOHVJOFP" 5ĂŠHM6IS

,VOH'V1BOEBBC+ 5ĂŠHM6IS

"DIUVOH4DIVMLJOEFS

)BOHPWFSBC+N&BC+ 'S4B6IS

"NMFU[UFO4DIVMUBH EBTIFJ•UBN'SFJUBH EFO+VMJCJFUFOXJSVOTFSF'JMNF JOEFO/BDINJUUBHTWPSTUFMMVOHFOGà S 4DIàMFSGàSOVS þBO

OM 26/11 Teilbelegung

Inh. Gramkow

Urlaub vom 04.07. - 24.07.2011

Gerrit Fischer

Dieser Ausgabe liegen folgende Beilagen bei: Teilbelegung

WĂ„SCHEREI

'BDIBS[UGĂ S"MMHFNFJONFEJ[JO 4QPSUNFEJ[JO  "LVQVOLUVS /BUVSIFJMWFSGBISFO %JBCFUPMPHJF

Platzreservierung unter: K t)BNCVSHFS4USB•F t #BE0MEFTMPF

Teilbelegung

nen und ein langer, langer Weg ist dann vollbracht. Ich freue mich drauf und kann es gar nicht abwarte Gerold Rahmann Stadtverordneter, Kreistagsabgeordneter

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Verlagsleitung: Michael Lehmann

Objektleitung: Birgit Reschke Tel. 04532/2080-13

Media Berater: Birgit Reschke Tel. 04532/2080-13 Susanne Gutbrodt Tel. 04532/2080-63 Heike Schulze Tel. 04532/2080-61 Marianne Eger Tel. 04532/2080-60

Redaktion: Karola Hilmer Tel. 04532/2080-40 Svenja Kock Tel. 04532/2080-41

Satz und Druck: prima Rotationsdruck Nord GmbH & Co. KG Tel.038852/232-0; Fax 038852/90963

Vertrieb: Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG Tel.: 0 38 71 / 6 86 80 Kooperation tageszeitungunabhängiger Anzeigenblattverlage

Mitglied im VERBUND SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER ANZEIGENBLĂ„TTER Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverpflichtung noch Haftung. AnzeigenentwĂźrfe des Verlages sind urheberrechtlich geschĂźtzt. Ăœbernahme nach vorheriger Absprache und gegen GebĂźhr.

hagebau

expert

SCONTO

EDEKA Oertwig

Toys „R“ Us

M&H Schuhe

Zur Zeit gilt die Preisliste Nr. 42 vom 1. Januar 2011.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 2 - 26. KW 2011

BehÜrdenlotsen 04531/437648 Krankentransporte 04531/8 10 01 Polizei/Notruf 110 Feuerwehr 112 Stadtwerke Bad Oldesloe 04531/162162 Wasserwerk Reinfeld 0451/48445408 Vergiftungszentrale 0551/19240 Elterntelefon des Kinderschutzbundes 0800/1110550 Pro familia Beratungsstelle 04531/67323 Notruf fßr misshandelte Frauen und Mädchen 04531/86772 Frauenhaus Stormarn 04102/81709 AIDS- und Sexualberatungsstelle 04531/160494 Christliche Suchtseelsorge 04531/6199 Kummertelefon fßr Kinder und Jugendliche (gebßhrenfrei): 08001110333 Schwangerschaftskonfliktberatung 04531/801949 – ohne Gewähr –

apotheke +PJ6J9QNCPUM[

Die Apotheke Ihres Vertrauens

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

GroĂ&#x;er Bahnhof in Reinfeld

3 

     

Gero Storjohann (MdB) diskutierte den B-Plan zur Sanierung

       

Reinfeld (mkv). Die Situation am Reinfelder Bahnhof kĂśnnte besser sein: FuĂ&#x;gänger mĂźssen durch den dĂźsteren Tunnel,      

   Autos stauen sich an den Schranken im Zuschlag, und barrierefrei sind die Gleise schon gar nicht zu erreichen. Ă„nderungs-     

  pläne gibt’s schon lange, nun hält ein B-Plan fest, wie die Zukunft des Bahnhofs aussehen soll.      !"# UnterstĂźtzung kommt jetzt von ganz oben: Auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Ingo Gädechens fand am Donnerstag eine Bahnhofsbegehung statt. Die Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn fĂźr Schleswig-Holstein, Ute Plambeck, notierte die Umgestaltungsvorschläge fĂźr den Bahnhof, von denen Verkehrsexperte Storjohann, der im Deutschen Bundestag den Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Nord vertritt, sowie Mitglieder der Reinfelder Fraktionen berichteten. Begleitet wurde die Runde von Vertretern des schleswigholsteinischen Landesverkehrsministeriums. Beim anschlieĂ&#x;enden Gespräch im Rathaus wurde es konkret: Bahnquerung durch eine BrĂźcke zum Bahnhofsvorplatz, barrierefreier Zugang zur Gleisanlage, Reduzierung der Lärmentwicklung, kĂźnftige Nutzung der Bahngebäude, Schuppen und der Schaltzentrale sowie VideoĂźberwachung gegen Vandalismus waren die Hauptthemen der engagierten Runde. Gabriele Huhn, CDU-Vorsitzende in Reinfeld, brachte die NĂśte auf den Punkt: „Die Toleranz der Reinfelder ist groĂ&#x;, aber endlich“, fasste sie die Dauerbelastung der Pendler, Reisenden und Anlieger zu-

Ziehen an einem Strang: Die Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Ingo Gädechens (hinten von links), CDU-Vorsitzende Gabriele Huhn und BĂźrgermeister Gerhard Horn aus Reinfeld, Ute Plambeck, Konzernbevollmächtigte der DB (von links). Foto: M. Kattler-Vetter sammen, „fehlender Wartebereich, unzureichender Wetterschutz und der Stress am Zuschlag-BahnĂźbergang sind auf Dauer unzumutbar.“ MdB Gädechens ergänzte: „Die TunnellĂśsung ist suboptimal!“ Ute Plambeck signali-

sierte Verständnis seitens der Bahn, machte aber klar, dass Reinfeld am transeuropäischen Bahnnetz liegt und somit weitere Entscheidungsträger beteiligt werden mßssen. Einigkeit herrscht bereits dar-

in, dass der Zugang zu den Gleisen nicht zwingend durch das Bahnhofsgebäude erfolgen muss. Eine von der Holländerkoppel kommende BrĂźcke, Sperrung des Zuschlags und ein barrierefreier Zugang zu den Gleisen sind quasi fix. Mit täglich 2.500 Fahrgästen und bis zu 140 ZĂźgen am Tag ist Reinfeld ein wichtiger Punkt im Gleisnetz der deutschen Bahn, durch die geplante Fehmarnbeltquerung ist mit einer weiteren ErhĂśhung zu rechnen. Eine zeitnahe LĂśsung ist also unumgänglich, „wir haben 2013 als tapferes Ziel“, meinte BĂźrgervorsteher Hans Peter Lippardt. Storjohann bremste: „2013 ist sehr ambitioniert, bis 2014 sollten die Lärmschutz- und StraĂ&#x;enumbauten abgeschlossen werden und 2015 ist dann alles fertig“ brachte er seine Erfahrung mit derartigen Bauprojekten ins Spiel. Bei einer derzeit veranschlagten Summe von rund 7,5 Millionen alleine fĂźr die BrĂźcken, ohne deren Anbindung wohlgemerkt, kĂśnnte er Recht haben. Denn wer was zahlt, ist noch nicht ausdiskutiert. Doch da alle Beteiligten einmĂźtig feststellten, dass „der Bahnhof in Reinfeld ganz oben auf unserer Liste steht“, kĂśnnte es ja was werden mit dem ehrgeizigen Zeitplan.

  $ %  

&           :$; $!; 1+*; &!$!-; !%*!; -+ (!)4+*!; %!;.+#!***/!*;!%/!- $+.!*; !%*!; $2!./!-; )$/! )%$; 0"; .; + 32-,,%*#; !% !**3; ;0")!-'.)9              :$+*;*$; !);!-./!*;-+! 2%'!(;$!;%$; !0/(%$;*;) "*#;1!-(+-!*9  

        

 :!%*; %$; %*; *%$/; #!- !; .!$%.4%,(%*%!-/;0* ;/-!%!;0$;'!%*!* ,+-/; 0-$; !%*!; "$(%$!; !- /0*#;20- !;)%-;!%;!**3; ; %!; (50"!;%*;)!%*!);6-,!-;!20../;#! )$/;$;$!;!%*!*;%/!-;!!;0* 42!%;%/!-;..!-;);#;#!/-0*'!* %/;!%*!-; -!)!; %!;%$;!%*)..%!-! $!;%$;0*/!-./7/4!* ;)%/#!$+("!* .;3),$.3./!);40;'/%1%!-!*9        %!; !%*!; 2!- !*; )%/; !%*!0-$(0/0*#."6- !-* !*; -!)! )..%!-/; **$;2%- ;)*;*$ !%*!-;.,!4%!((!*;!$*%';%*; %!; + 3-,,%*# +(%!; #!2%'!(/ *; -";!%*!;/0* !;!*/.,**!* 0* ;.%$;0"; .; -#!*%.;"-!0!*

  

      

.;-%*#/;2%! !-;,8;+.!*;40 '0"!*; 0$; 08!*./!$!* !; ! )!-'!*; %!;!-5* !-0*#; .;#%/ %-;!%*;/+((!.;!"7$(;!%*!;!*. '0"!;%$; -!%;*$-68!*;'(!%*!0* ; )!%*!; +*"!'/%+*.#-68!; %./ 1+*;;0";;#!.$-0),"/;0$ %!;/%!"!(;#!$!*;);$"/;2%! !(!%$/!-;40

   

                                    !   "     # $      #FIBOEMVOHTUFSNJOFHJCUFTBVDI JOEFS;FJUWPO6IS      !"## $$$%   

Geschichten zu Sommer, Sonne, Urlaubszeit Erzählsalon am nächsten Freitag Bad Oldesloe (om/gs). Sommer, Sonne, Ferienzeit und Ăźppige Natur: all das erhĂśht bei vielen Menschen die Freude am Leben. Daher steht der 30. Erzählsalon, der am Freitag, 1. Juli, im Mehrgenerationenhaus Oase stattfindet, unter dem Motto „Lebensfreude“. Menschen aus allen Generationen, die eine Anekdote oder eine Geschichte aus ihrem Leben in einem Kreis netter Leute zu diesem Thema

erzählen mĂśchten, sind eingeladen, um 17 Uhr in die Ratzeburger StraĂ&#x;e 20 in Bad Oldesloe zu kommen. Der Erzählsalon beginnt mit einer gemĂźtlichen Kaffeetafel und wird im Rahmen des Projektes „Wertebildung in Familien“ des BundesministeriumsfĂźrFamilie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem DRK durchgefĂźhrt und wird von Gudrun Scholze begleitet. DieTeilnahmeistkostenfrei.

Stadtbild hat sich zum Vorteil verändert



Reinfelder feiern neue Promenade     



 

Bad Oldesloer MARKT - Seite 3 - 26. KW 2011

  

Die Bäume mßssen noch wachsen, ansonsten wirkt das Ufer des Herrenteiches sauber und aufgeräumt. Es wäre schÜn, wenn das lange so bleibt. Foto: hfr Reinfeld (om/gs). Nach einigen witterungsbedingten VerzÜgerungen ist es nun soweit: Die Seepromenade ist fertiggestellt und wurde vor wenigen Tagen offiziell abgenommen. Mit diesem Bauwerk ist ein Teil der Innenstadtsanierung in Reinfeld ansprechend umgesetzt worden. Zur offiziellen Einweihung der Seepromenade la-

OM - SEITE 3 - 26/2011 - REGIONALES

den Bßrgervorsteher HansPeter Lippardt und Bßrgermeister Gerhard Horn die Bßrger am Sonnabend, 2. Juli, um 11 Uhr zum Frßhschoppen an den Herrenteich ein. Das Trio Patrick Farrant unterhält die Gäste bei Getränken mit Jazzmusik. Bei Regen findet die Veranstaltung im Foyer des Claudiushofes statt.









 







 



 

 # % % # $ "#      #!!!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


4

FAMILIENANZEIGEN Hurra, hurra, seit gestern ist

5PCJBT'SFZNVUI +BIS

Alles Liebe wĂźnscht Dir %FJOF'BNJMJF

Zeigt her eure Zähne Die GänseblĂźmchen beim Zahnarzt Rehhorst (om/sko). Die Rehhorster Kinder des Kindergartens GänseblĂźmchen hatten kĂźrzlich eine Mutprobe der besonderen Art zu bestehen und fuhren mit dem Bus nach Reinfeld zur Zahnarztpraxis Mäkitalo. Bei einem herzhaften gemeinsamen FrĂźhstĂźck wurde den GänseblĂźmchen Kindern zunächst einmal von Katrin Schweim alles Wissenswerte zur Zahngesundheit und Prophylaxe anschaulich erklärt und jede noch so kniffelige Frage beantwortet, bevor dann einer nach dem anderen auf dem groĂ&#x;en Zahnarztstuhl Platz nehmen und den Mund ganz weit aufmachen durfte. Nach eingehender Untersuchung der unzähligen „Rehhorster Milchzähne“ und einem erlebnisreichen Vormittag verabschiedete Katrin Schweim die mutigen Besucher und diese machten sich schnell auf den Weg zur Bushaltestelle, um auch ja pĂźnktlich zum Mittagessen zu Hau-

se zu sein - natĂźrlich nicht ohne anschlieĂ&#x;end grĂźndlich die Zähne zu putzen. Neuzugänge sind im Kindergarten GänseblĂźmchen jederzeit herzlich willkommen.

„Ganz weit aufmachen!“ Die Rehhorster GänseblĂźmchen waren beim Zahnarzt. Foto: hfr

- .( !  /  .(  !   0    1   2.(3# ,   +    ' +       

 

4$%"  $56%&$$

                                     

          ! "  

    

     #      

      !"  # !$%&$$! $%'(   )  (#* +   !, #% (%"  (    %

1    2    (32   1 3      (3 4  1      4 3     

&' ()  

 '   ) 

 *#+ ,-#.!/ 0,,

                           5 /  0,,  ,,00 6         7   )   

  $ %

                !"#!$ %

OM - SEITE 4 - 26/2011 - FAMILIENANZEIGEN

Eine ganze Stadt putzt sich zum KindervogelschieĂ&#x;en heraus Ein neues Banner macht auf die Veranstaltung am Donnerstag aufmerksam Bad Oldesloe (om/gs). Die Vorbereitungen zum KindervogelschieĂ&#x;en laufen auf Hochtouren, um das traditionelle Fest am kommenden Donnerstag, 30. Juni, wieder einmal zu einem besonderen Erlebnis fĂźr Jung und Alt zu machen. In diesem Jahr ist Bad Oldesloe bereits mit vielen bunten Wimpeln geschmĂźckt, die den ganzen Sommer als Verzierung in der Innenstadt verbleiben und damit auch bei anderen Veranstaltungen zur Geltung kommen. Auch ein Werbebanner, der den traditionellen hĂślzernen Vogel zeigt, hängt an der FuĂ&#x;gängerbrĂźcke am Konrad-Adenauer-Ring und macht BĂźrger und vor allem neu Zugezogene auf das einzigartige Spektakel aufmerksam. Begleitend zur Veranstaltung laden auch das Heimatmuseum und das Kreisarchiv Stormarn in das Historische Rathaus ein. Hier kann sich in der Kulisse von historischen Fotos aus rund 80 Jahren VogelschieĂ&#x;en ausgetauscht und in Erinnerungen der eigenen Kindheit geschwelgt werden. Das Heimatmuseum stellt dazu interessante historische AusstellungsstĂźcke zur VerfĂźgung und das Kreisarchiv zeigt erstmals digitalisierte Filme

Präsentiert wurde das neue Banner von der Klasse 4c der Stadtschule, die sich besonders auf das KindervogelschieĂ&#x;en freut. Hildegard Pontow (Vorsitzende des Ausschusses fĂźr das KindervogelschieĂ&#x;en), Joachim Wiebers (Veranstaltungsmanagement), Ina Weber (Stadtmarketing) und RenĂŠ Haase von der Sparkasse Holstein stellten sich fĂźr diesen Fototermin gerne zur VerfĂźgung. Foto: hfr 8.30 Uhr: Beginn des Umzuges Ăźber Hamburger StraĂ&#x;e, HindenburgstraĂ&#x;e, MĂźhlenstraĂ&#x;e, LĂźbecker StraĂ&#x;e, Berliner Ring, (An der Kreuzung BahnhofstraĂ&#x;e scheren die SchĂźler am Masurenweg aus zu ihrer Schule, wo es die Spiele gibt) BahnhofstraĂ&#x;e, BesttorstraĂ&#x;e, Kirchberg, KĂśnigstraĂ&#x;e, SchĂźtzenstraĂ&#x;e, Weg zum BĂźrgerpark 10 Uhr: Beginn der Spiele und Der Ablauf des Festes am 30. des Vogelschusses auf dem Exer Juni gestaltet sich, wie folgt: aus den 30er Jahren. Um das KindervogelschieĂ&#x;en symbolisch zu unterstĂźtzen, rufen die Stadt und der Ausschuss fĂźr das KindervogelschieĂ&#x;en den Einzelhandel dazu auf, die Geschäfte stilecht in den Schleswig-HolsteinFarben rot-weiĂ&#x;-blau zu schmĂźcken. Die SparkasseHolstein unterstĂźtzt das traditionelle Fest auch finanziell.

Das Fest aller Feste: VogelschieĂ&#x;en in Bad Oldesloe Historisches Material zum Thema Bad Oldesloe (om/gs). Wie bereits seit einigen Jahren, laden das Heimatmuseum und das Kreisarchiv Stormarn am Tag des VogelschieĂ&#x;ens wieder ins Historische Rathaus ein. Gezeigt werden Filmdokumente aus vergangenen Zeiten, Fotos und Museumsobjekte. Die Ausstellung ist von 10 bis 16 Uhr geĂśffnet. Das Fest aller Oldesloer Schulen besteht seit rund 200 Jahren. Viele historische Zeugnisse wie die Modelle der VĂśgel, Schärpen und Spiele werden vom Heimatmuseum im Rathaussaal präsentiert. Auch AuszĂźge der Fotosammlung des Heimatmuseums sind zu sehen. Das Kreisarchiv wird aus seinem umfangreichen Film- und Fotofundus eine Auswahl beisteuern und Filmaufnahmen aus den 1930er Jahren sowie Mehr Fotos unter von 1958 und 2008 zeigen. www.lokale-wochenzeitungen.de Auch der Bildband zum VoOldesloer MARKT gelschieĂ&#x;en, der im letzten Jahr von Kreisarchiv und dem Stadtarchiv Bad Oldesloe Die jungen Damen Ende der 50er Jahre beim Vogelpicken. Vielherausgegeben wurde, kann leicht erkennt sich ja die Eine oder Andere auf dem Foto wieerworben werden. der? Foto: hfr

Kreisbläserfest

Dort erklingen die HĂśrner Borstel (bm/gs). Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Jagdhorngruppe „Hubertus-Holstein“ findet das diesjährige traditionelle Kreisbläserfest am Freitag, 1. Juli, ab 18 Uhr, in Borstel, Hamburger StraĂ&#x;e 8, statt. Es treffen sich die Jagdhornbläsergruppen des Kreises Segeberg und Umgebung, um jagdliche Signale und musikalische StĂźcke vorzutragen.

Jagdliche Lieder Im Rahmenprogramm tragen die Männergesangvereine aus Bad Segeberg und Bad Oldesloe jagdliche Lieder vor. Die Oldie-Schlepperfreunde aus Segeberg stellen ihre alten Landtechnischen Fahrzeuge und Gerätschaften aus. Fßr das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jugendschutz gilt auch beim VogelschieĂ&#x;en Zwei Jugendschutzteams unterwegs Bad Oldesloe (om/ka). Auch wenn aus dem neuen Drogenund Suchtbericht der Bundesregierung hervorgeht, dass Jugendliche insgesamt seltener zu Flasche, Zigarette oder Joint greifen, ist es doch der Alkohol, der den JugendschĂźtzern die grĂśĂ&#x;ten Schwierigkeiten macht. Beim berĂźchtigten Komasaufen gibt es noch keine Trendwende. Laut dem Bericht der Drogenbeauftragten wurden beispielsweise im Jahre 2009 26.400 Menschen im Alter zwischen 10 und 20 Jahren wegen Alkoholmissbrauchs akut in deutschen Krankenhäusernbehandelt. Auch vor diesem Hintergrund wird die Polizei-Zentralstation Bad Oldesloe beim traditionellen Kindervogelschie-

Ă&#x;en am Donnerstag ab 18 Uhr mit zwei Jugendschutzteams die Veranstaltung begleiten. Vorrangige Aufgabe der JugendschĂźtzer wird es sein, auffällige Jugendliche anzusprechen und zu kontrollieren. Sie wollen nicht nur eingreifen, wenn Jugendliche mit nicht erlaubten Alkoholika angetroffen werden, sondern auch präventiv mit den jungen Leuten ins Gespräch kommen. Die Teams setzen sich zusammen aus Mitarbeitern des Jugendamtes, der OrdnungsbehĂśrde und der Polizei. Nähere AuskĂźnfte erhalten Interessierte bei Polizeihauptmeister JĂśrg LĂśwenstrom, Polizeizentralstation Bad Oldesloe, unter der Telefonnummer 04531-501514.

12 Uhr: KĂśnigsproklamation des groĂ&#x;en KĂśnigspaares 15 bis 17.30 Uhr: Nachmittagsveranstaltungen an den Schulen 18 Uhr: Aufstellung des Abendumzuges an der Stormarnhalle 18.30 Uhr: Abmarsch des Umzuges Richtung Marktplatz 18.45 Uhr: Abendkundgebung mit Vorstellung des neuen groĂ&#x;en KĂśnigspaares 20 Uhr: Tanz im Festzelt auf dem Exer.

Kirchliche Nachrichten Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Oldesloe Peter-Paul-Kirche Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Thieme Haus der Begegnung Sonntag, 3. Juli, 11.15 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Hagge Christuskirche Rethwisch Sonntag, 3. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Hagge Kirchengemeinde Eichede/Todendorf Eichede Sonntag , 3. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufen, Abendmahl, Pastor RoĂ&#x;manek Kirchengemeinde SĂźlfeld/Grabau SĂźlfeld Sonntag, 3. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst, Pastor Wulf Kirchengemeinde Siebenbäumen Sonntag, 3. Juli, 11 Uhr: Gottesdienst mit Pastor Scheel mit Abendmahl Kirchengemeinde Hamberge/Klein Wesenberg Hamberge Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Taufe, Pastor Baden-RĂźhlmann Kirchengemeinde Zarpen Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl, Pastorin Ulrich Evangelische Kirchengemeinde Reinfeld Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Stahnke Sonntag, 3. Juli, 11.30 Uhr: Taufen, Pastor Stahnke Katholische Kirchengemeinde Bad Oldesloe St. Vicelin Freitag, 1. Juli, 18.30 Uhr: Heilige Messe Sonntag, 3. Juli, 10.15 Uhr: Hochamt Dienstag, 5. Juli, 19 Uhr: Heilige Messe St. Marien, Reinfeld Sonnabend, 2. Juli, 18 Uhr: Erste Sonntagsmesse St. Josef Donnerstag, 30. Juni, 8.15 Uhr: Heilige Messe Donnerstag, 7. Juli, 8.15 Uhr: Heilige Messe Ev. Freikirchliche Gemeinde Bad Oldesloe Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 4 - 26. KW 2011

                    

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

5

Wahre Kunstwerke: kreativ und bunt Kinder gestalteten mit KĂźnstlern

So macht verkaufen SpaĂ&#x;: Die Kunstwerke der SchĂźler fanden bei den Besuchern reiĂ&#x;enden Absatz. Reinfeld (om/gs). „So macht die Schule SpaĂ&#x;, so soll’s immer sein...“ sangen die Viertklässler der Matthias-Clau-

dius-Schule bei der Präsentation des KinderKßnstlerKunst-Projektes begeistert. Die 150 Schßler hatten seit

April zusammen mit den KĂźnstlern Megi Balzer, Edeltraud und Kristian Mastrini sowie den Kunstlehrerinnen in kleinen, Klassen Ăźbergreifenden Gruppen zusammen gearbeitet und Kunstwerke geschaffen. Zur Auswahl standen das Gestalten mit Holz, Ytongstein, Linoleum, Pappmaschee und Stoff. Nach fĂźnf Wochen Projektzeit wurde es am vergangenen Freitag bunt im Schulgebäude. Die farbenfrohen Linoldrucke, Batiktaschen, Stofftiere, blauen Blumen und VĂśgel aus Holz und die zauberhaften Figuren aus Pappmaschee und Ytongstein verwandelten die Pausenhalle in einen Basar. Mit Feuereifer priesen die SchĂźler ihre Kunstwerke an, die reiĂ&#x;enden Absatz fanden. Der ErlĂśs der Projektes wird in das Kunstprojekt im kommenden Schuljahr flieĂ&#x;en.

*inkl. Kaffee, Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, Tee, Wasser, Orangen- und Grapefruitsaft.

  

   

OVSBN+VMJ

BCNJU

4PNNFSCSVODI   Q1

'JTDI 3JOEFSSPVMBEFO 3Ă ISFJ  )JSTDILBMC #SBULBSUPGGFMO VWN

Das KinderKĂźnstlerKunstProjekt startete im Jahr 2009 und fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Fotos: hfr

           

5FMtFNBJMGPSFMMFOIPG!NPF[FOEFtJOGPXXXNPF[FOEF

Rosige Extratour Extra-Tour vom Peter-Rantzau-Haus Ahrensburg (am/bc). Am Dienstag, 2. August, bietet das Peter-Rantzau-Haus einen Tagesausflug zum Schloss GlĂźcksburg und dem grĂśĂ&#x;ten Rosengarten in SchleswigHolstein an. Bei diesem Ausflug geht mit dem Bus zu einem der grĂśĂ&#x;ten WasserschlĂśsser der Welt. AnschlieĂ&#x;end ist ein gemeinsamer Imbiss im nahen

RosencafĂŠ ein, bevor es mit einer weiteren 1,5 stĂźndigen FĂźhrung im Rosengarten (mit Ăźber 500 Sorten an Wildrosen, Historischen und Englischen Rosen) weitergeht. Die RĂźckfahrt ist gegen 17 Uhr geplant. Die Kosten betragen 31 Euro. Anmeldungen im Peter-Rantzau-Hausnter der Telefonnummer 0 41 02 / 211 515.

Im Benediktiner-Kloster zur Ruhe kommen Einßbung in das Ruhegebet Nßtschau (om/ka). P. Heribert KÜtter und Pastor Hansjßrgen Meynig, Rickling, laden vom 18. bis 21. August zum Ruhegebet ins Kloster Nßtschau ein. Das Ruhegebet ist eine meditative Gebetsform. Sie geht zurßck auf Johannes Cassian (360 - 435), der das Ruhegebet zum ersten Mal im 4. Jahrhundert praktizierte. Diese Form des stillen Gebets soll Menschen helfen, in der Hinwendung auf Gott der tiefen Sehnsucht ihrer Seele nach Frieden und Erfahrung gÜttlicher Nähe nachzukommen. Es geht in diesem Kurs

um die theoretische Hinfßhrung zum Ruhegebet und um die praktische Anleitung dazu. Wer zur Zeit in Therapie oder sehr belastet ist, wird zuvor um ein Gespräch gebeten, ob die Teilnahme an diesem Kurs derzeit angebracht ist. Die Kosten fßr Unterkunft und Vollpension im Gästehaus des Klosters Nßtschau betragen 213 Euro pro Person. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 04531 - 50 04 - 0 wird gebeten. Weitere Informationen auf der Internetseite www.kloster-nuetschau.de

         

     ! " 

   auf und zu mit einem Dreh

                         

 

       

 

         0.  %...



#,

!

.,, (/ 2

Bad Oldesloer MARKT - Seite 5 - 26. KW 2011

 $#

)+-

   



   



"  



#,

!   

 "

  

 "

  

  

0.  %...

!!"

  ,,$ /,

!

0.  %.+.

 $#

)+-

!

.,, (/ 2

 $#

 /

        

OM - SEITE 5 - 26/2011 - REGIONALES

 "

, . * . /+

0.  * . /+

     

       

 

     

0.  %/ 

 

          



 

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

!&  ',/, /1




VERANSTALTUNGEN

6

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Die Kirchenmusiker von morgen spielen

Mehr als erste Schritte auf den Brettern, die die Welt bedeuten

Orgelmusik zur Marktzeit

Bad Oldesloerin ist bei Gastspiel von Theater Total dabei

Bad Oldesloe (om/gs). Drei Jungorganisten der Evangelischen Kirchengemeinde zeigen am Sonnabend, 2. Juli, um 11 Uhr in der Peter- Lisa Schäfer Paul-Kirche, dasssienichtnurGottesdienstlieder begleiten, sondern auch anspruchsvolle instrumentale Werke aus dem klassischen Repertoire auf der MßhleisenorgelspielenkÜnnen. Der Eintritt fßr diese hÜrenswerte halbe Stunde ist frei. Gleichzeitig halten die ehrenamtlichen Kirchenhßter die Kirche von 9 bis 13 Uhr fßr Besucher geÜffnet, die das Gotteshaus einmal ganz fßr sich habenmÜchten. Die 19jährige Franziska Stei-

nau interpretiert die Toccata aus der „Suite gothique“ von LĂŠon BoĂŤllmann. Sie ist in der Kirchenmusik aktiv, schon Simon Sander seit sie im Teens-Chor mitsang, und spielt neben Orgel auch Klavier. Lisa Schäfer, 15, hat vor kurzem ein Schulpraktikum im Bereich der Kirchenmusik absolviert und denkt ernsthaft darĂźber nach, Kirchenmusikerin zu werden. Sie lässt das Bach zugeschriebene Präludium in G-Dur erklingen. Der vielseitige Simon Sander, 18, spielt die Toccata von John Rutter, ein Präludium von Johann Sebastian Bach und einen Choral von MendelssohnBartholdy.

HOTEL und GĂ„STEHAUS

Rasthaus Schackendorf

MAX BAHR HL, LohgerberstraĂ&#x;e

03.07.

famila HL, Schwartauer Str. - keine Neuware - 10.07.

GenieĂ&#x;en Sie ab 11 Uhr unseren beliebten

famila HL, Wesloer LandstraĂ&#x;e

Sonntagsbrunch

[ [ [ L S G L F I V K  X Z

FLOHMARKT

fĂźr 14,90 â‚Ź inkl. Kaffee, Tee und Saft

Wir bitten um Reservierung unter

17.07.

Halle + Freifläche (ca. 7.000 m2) 23566 Lßbeck, Heiweg 115 Jeden Samstag ab 7:00 Uhr www.luebeck-flohmarkt.de.tl 14UBNFSt5FM

04551/95260

Brigitte Reimers 23795 Schackendorf -An der A21-

Bad Oldesloe 4POOUBH +VMJ m6IS www.flohmaxx.de – Tel. 0441 - 936 236-60

Ahrensburg/Bad Oldesloe (ve). Kann ich eigentlich auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten? Wer dies erst einmal fĂźr sich selber beantworten mĂśchte, kann einen Workshop bei Theater Total machen. Die Bad Oldesloerin Godje Hansen hat sich diese Frage gestellt und nach zehn Monaten Workshop steht sie nun als Antwort in dem StĂźck „Wie es euch gefällt“ von William Shakespeare als Käthchen auf der BĂźhne des Alfred-Rust-Saales. Und zwar heute Abend ab 20 Uhr. Abitur, Freies soziales Jahr und dann? FĂźr Godje Hansen war die Antwort „Schauspielerei“ zwar klar - aber noch nicht richtig. Sie hat sich bei Theater Total, einer Bochumer Einrichtung, beworben, wurde genommen und hat nun zehn Monate harte Arbeit hinter sich. „Man lernt alles in diesen zehn Monaten, von der Schauspielerei Ăźber die BĂźhnentechnik bis in zur Ă–ffentlichkeitsarbeit oder Tourmanagement“, sagt sie jetzt, kurz vor Ende ihrer Deutschlandtournee. Denn die Jugendlichen erarbeiten nicht nur eine Inszenierung, sie touren damit auch „wie die GroĂ&#x;en“ durch die Lande. Die Dozentinnen und Dozenten des Projektes gehen während der Ausbildung mit den Jugendlichen nicht zimperlich um. „Es geht auch darum, zu erkennen, ob man fĂźr diesen Beruf der Richtige ist. Und dafĂźr haben uns die Dozenten immer wieder an die eigenen Grenzen gefĂźhrt.“ Allen voran Barbara WollrathKramer, die die Jugendlichen in Schauspiel unterrichtet und Regie fĂźhrt. „Sie hat schonungslos Kritik daran

Heute Abend spielt sie im Ahrensburger Alfred-Rust-Saal, was nach der Tournee mit Theater Total kommt, ist noch nicht klar - aber Schauspielerei wird es werden, sagt Godje Hansen Foto: M. Veeh . geĂźbt, was wir auf der BĂźhne machen, und ist uns persĂśnlich dabei sehr nahe gegangen, es flossen viele Tränen“, beschreibt Godje. „Zeitweise habe ich gedacht, ich kann eigentlich gar nichts - und dann habe ich angefangen, mein Selbstbewusstsein langsam wieder aufzubauen.“ Godje Hansen hat fĂźr sich erkannt, dass die Schauspielerei das richtige ist, „ich mag besonders das Groteske“, Organisieren nicht so ganz ihrem Naturell entspricht und dass sie durchaus in der Lage ist, mal fĂźr einige Zeit sieben Tage lang Tag und Nacht gefordert zu sein. „Wir haben alles gemacht, angefangen von nächtelangen Diskussionen erst darĂźber, welches StĂźck wir spielen und dann darĂźber, wie wir es spielen, bis hin zur Organisation der UnterkĂźnfte während der Tournee.“ Einige haben den Druck und die Anforderun-

gen nicht durgehalten und das Projekt vorzeitig verlassen. Andere wie Godje sind geblieben. Am Ende des Projektes steht eine stark gekĂźrzte Version von Shakespeares Klassiker, die zwischen März und Juli Ăźber 40 Mal von der Truppe aufgefĂźhrt wird, in ganz Deutschland sind sie unterwegs. Ahrensburg ist die drittletzte Station, von da aus geht es noch nach Ottersberg und schlieĂ&#x;lich zurĂźck nach Bochum. Die Idee, nach Stormarn zu kommen, ist natĂźrlich von Godje Hansen, als Raum bot sich schlieĂ&#x;lich der Alfred-Rust-Saal. Sie hat auch das Gastspiel von Theater Total in Ahrensburg unterstĂźtzt von ihrer Mutter komplett organisiert. Fast ein Heimspiel fĂźr die Absolventin der jetzigen Ida-Ehre-Gemeinschaftsschule in Bad Oldesloe. Und ein Abend, auf den sie sich sichtlich freut.

Einziger Termin

100 Hunde beim Aglity-Turnier Bad Oldesloe (om/gs). Auf dem Hundeßbungsplatz des Deutschen Schäferhundevereins am PÜlitzer Weg findet am Sonnabend, 2. Juli das einzige Agility-Turnier des Jahres statt. Starter aus der Region werden in mehreren Läufen versuchen, verschiedene Parcours schnell und fehlerfrei zu absolvieren. Hundefreunde kÜnnen sich an diesem Tag davon ßberzeugen, wie harmonisch dieser Sport zwischen Mensch und Tier ablaufen kann. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr. Der Eintritt ist frei. Besucher mit Hund mßssen einen gßltigen Impfausweis dabei haben.

Ferienplätze frei:

Dicke PĂśtte und Rucksäcke Reinfeld(om/gs).ImRahmen der Ferienpassaktion sind fĂźr den „Theater-KrimiKursus“ vom4.biszum8.Juli, die Nachmittagsaktion „Rucksack bemalen“ am Mittwoch, 6. Juli, und den Ausflug in den Hamburger Hafen „Dicke PĂśtte“, am Sonnabend, 9. Juli, noch wenige Plätze verfĂźgbar. Da man sich fĂźr die meisten Aktivitäten(auĂ&#x;erAusflĂźge)bis zum letzten Tag anmelden kann, lohnt sich eine Mail an jugendpflege@reinfeld.de oder ein Anruf im Jugendtreff unter 04533/ 20 60 68, jeweils Montag, Mittwoch und Donnerstag, von 12.30 bis 18 Uhr, auf jeden Fall auch kurzfristig. FerienpässesindweiterhinimRathaus, im Jugendtreff und der StadtbĂźcherei oder www.reinfeld.deerhältlich.

Natur in Pastell und Acryl Rosemarie Mielke stellt erneut im Bella-Donna-Haus aus

3. Juli – 20 Jahre Fischerei Kneeden-Quell/Trave

ab 9.00 Uhr

Spezialitäten aus ger. Makrelen unserer Fischbratkßche! 100 g 0,75  Forelle Mßllerin ger. StÜr Aale, Forellen, mit Bratkartoffeln 7,00  100 g 2,49  Hechte, StÜre, Matjesfilet Hausfrauenart ger. Butterfisch mit Bratkartoffeln 7,00  Saiblinge, 100 g 1,99  GoldFischpfanne ger. Heilbutt 9,50  Lachsforellen, 3 Sorten Fisch 100 g 2,75  ‌ Wildlachsfilet ausg. Aale mit Reis 9,00  1 kg 17,95  BIER Räucherfischteller 10,00  vom Fass Wildlachsfilet

Lebende Fische:

2.00 Sonntag ab 11.00 Uhr

0,3 l 

Oldesloer Korn

1.00

2 cl 

SE

OD RZ

B75

Fischerei

www.TraveFischer.de

Alles muss raus !!! Viele Sonderangebote !!!

1 kg 12,99  leb. Forelle 1 kg 5,65  leb. Goldforelle 1 kg 9,25 

FischbrĂśtchen

Tag der

offenen Tßr Räucherfisch aus 27.8. + 28.8.11 eigener Räucherei!!!

Thomas Jacobsen ¡ Kneeden 8 ¡ 23843 Bad Oldesloe ¡ Tel. 04531/ 2701

8JSFSGĂ MMFO*ISF,BSUFOXĂ OTDIF 

MARKT

Theaterkasse Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr (SP•F4USBt"ISFOTCVSH Tel. 04102-5164-0

Mo.-Fr. 9 bis 17.30 Uhr 3BUIBVTTUSDt#BSHUFIFJEF Tel. 04532-2080-0

OM - SEITE 6 - 26/2011 - VERANSTALTUNGEN

neuen Arbeiten in einer zweiten Ausstellung präsentieren. Sie sagt: „Gerade die Resonanz der Ă–ffentlichkeit macht eine Ausstellung spannend. Kunstauffassungen sind so verschieden, und kĂśnnen Blickwinkel und Ansichten verändern.“ Weiterhin bemerkt Rosemarie Mielke: „Malen ist wie Meditation, es ist einfach wunderschĂśn im Fluss zu sein, mit mir allein, versunken im entstehenden Bild.“ Zur Vernissage am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr, trägt JĂźrgen Mielke Aphorismen vor. Die Ausstellung ist vom 4. Juli bis zum 3. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr, im Bella-Donna-Haus, BahnhofstraĂ&#x;e 12, geĂśffnet.

Singgemeinschaft Reinfeld, in Stormarn (04102/ 99 55 94) im Bella-Donna-Haus, Matthias Claudius Kirche. 15-17 Uhr: Kultureller, heio matlicher GesprächsnachmitDonnerstag tag, Claudius-Hof in Reinfeld, 9-12, 14-18 Uhr: Rentenbera- 1. Donnerstag im Monat, Austung im Amt Nordstormarn kunft: GĂźnter Graf, 04531/ 66 in Reinfeld, 1. Donnerstag im 98 071, Monat, Anmeldung: 04533/ 15-18 Uhr: Einkommens- und Budgetberatung, DRK Haus, 86 54, 9.30-11 Uhr: Ganzheitliches 15-18 Uhr: Bastel- und SpieGedächtnistraining, DRK, lenachmittag fĂźr Kinder und Bauwagenprojektes LĂźbecker StraĂ&#x;e 17, Anmel- Eltern, im Schanzenbarg, Spielplatz, dung: 04531/21 28 14 10-12 Uhr: Bridge fĂźr Anfän- 18-22 Uhr: Spielabend des ger, Auskunft: Peter Esau, Bridge-Club Bad Oldesloe, Auskunft: Peter Esau, 04531/ 04531/ 36 30, 14.30-16 Uhr: Seniorenchor 36 30, Ehmkenberg, Haus der Be- 18.30 Uhr: Jugendtreff Alte gegnung, Poggenseer Weg 28, Schule, Matthias-Claudius15-17 Uhr: KIBIS Selbsthilfe StraĂ&#x;e 29, Reinfeld,

20.15 Uhr: ChĂśrchen, Haus der Begegnung, Proben nach Vereinbarung,

Mittwoch 16-18 Uhr: Sprechstunde des Sozialverbandes Deutschland, Reinfeld, 16.15 Uhr: Gemeindeorchester, Probe im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, 14-tägig, 17 Uhr: FĂśrderkreis fĂźr Suchtkranke MommsenstraĂ&#x;e 7, 19 Uhr: Frauengruppe des FĂśrderkreises Suchtkranker e.V., jeder 2. Mittwoch, 19.30 Uhr: MS-Gruppe im Travedomizil, erster Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr: Chorprobe der

Freitag 9-11 Uhr: Erwerbsloseninitiative Paria, BĂźrgerhaus Bad Oldesloe, 9-12 Uhr: Sprechstunde des Sozialverbands, KĂśnigstr. 10, 15 Uhr: Treffpunkt des Blinden- und Sehbehindertenvereins, CafĂŠ TravestĂźbchen, 19 Uhr: Schachverein des Deutschen Roten Kreuz, LĂźbecker StraĂ&#x;e 17, Anmeldung unter der Telefonnummer 04531/82035, 19 Uhr: Jugendchor, Haus der Begegnung

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 6 - 26. KW 2011

HH

Cherry Band Sommerpause ab 5.7.11

Bad Oldesloe (om/gs). Ob in Pastell oder Acryl gearbeitet, Rosemarie Mielke liebt es, die SchÜnheit der Natur in Farbe und Form wieder zu geben. Geprägt durch ihre Reisen in nordische Länder und direktes Naturerleben setzt sie Ihre vielfachen Eindrßcke oft auch einfach aus der Erinnerung, aus ihrem tiefen Erleben heraus um. Unablässig drängen ihre Gedankenbilder danach gemalt zu werden. So entstehen Häuser und Landschaften, Stillleben, es wachsen Blumen und Bäume, Tiere und Meer auf ihrer Malfläche. Nach ihrer ersten Ausstellung im vergangenen Jahr mÜchte die unerschÜpflich wirkende Acryl- und Pastellbilder, so wie hier das Meer, sind noch bis 72-jährige Kßnstlerin ihre zum 3. August im Bella-Donna-Haus anzuschauen. Foto: hfr


1   DB %,#)

#%#*%#$$

                  

!+

1  B D   B AA    A2 -



 



  : D ! 6

:C J 

I4FH 1/0D55:62:(C9:><2/-/5

1/A ./:/6 )8/.4



5/2.: .<,.9/  2 /,5> 6255/  26):D.4



$4257



E 

 

%# :896:2 C B; 

$4257





; A   A-

    8

  7 / 6 



    

1BB   B   ;



/ :9./). 2::4A9/

/::2* 1  $#, C %* 26):D.4

!5 1/5-05/29.21/

:@

;76).</2 /9.2 4/

1/<D>:7 / 6,2 2/:  

 

   4  !  AC B

</2@!5

41

 

1/07/

 1

41

   1B A!4 41



/ 





 

&'"'%

 #*("#+( C

/B  

-/ :/5579+,::*/5/947871 662/:/ ", 0A /4:27 9, 2 962 45&,4/::-D9:/  1/ D9/ #C-/582 9/5

<=8+,,,







;75 "2:/5,9./3/

&'

;/9.2/ / /)7:/

/ :/53/

%*

A B9AGGB

;75 7 / 3 A/A /B B>

F> 

"2:/

%+, C



(', C

;/9.2/ / /)7:/ ;75



"2:/ 



G C 



Bad Oldesloer MARKT - Seite 7 - 26. KW 2011

1&,.4 13/

:

;/9.2/ / /)7:/

65/./3/

$###:

2 !B

;/9.2/ / /)7:/ 7 /

5  0 A

AB

 %(#: 

  D  / 

24

>   B 3

  E

 8 B 7 / 1CC  :CC

=B B  B





$##



K :???5

;<2 B :C 

! 4  &$$%%#$$ %##$%#$%   $'#$%#$% :CB   A     %$#$%#$% 9B B:      $,#$%#$% 

*2.4/:;7;/4, 0,  / 076,:27  /90,625,+,/ , 9/9 !/2 /:/5/07 29.//9:/55 16C152.

$5  .#&* GG    '(#  8

    D

 ;/9.2/ / /)7:/

!29:/62:&*5,9./  B"2:/ "2:/

%4



 >>15 &0,

9 E> CBB

62:98 /5 /#,99,1/0 4:27  /=:,-/2:/)/2:/ <A / #,@/.,==.6

$,)E$,)E(&A





B!:+!%#< - ' 2.4-7 /5 -/ 9:B!:+!%$< - / 9- 1?, ,69:/ :?, %5 /957/?,1://2 /?5697 ?!,5:/ 42./ ?", / - 1?//9:,.:?#C55 ? $7 /9:/ :?&2

/-/15/ 9- 1/):?&2

/-/1+/9:2 1?' 2.4-7 &,9.,59:?(/2 -/4?*2::, ?+/ /5B!:+!%%< - ,6- 1):/259778B!:*!%$< -/:/9/

OM - SEITE 7 - 26/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN Ankauf v.KFZ aller Art: PKW, Bus, Geländewagen, Wohnmobil. Alles anbieten 1 0177-8403682 Liegeplatz am Schweriner See zu ver- Ankauf: PKW, Busse, Transporter, je- Suchen fĂźr sĂźddeutschen Kunden kaufen, 4,15x12 m 1 0176-64381331 der Zustand, gern alle Japa- schickes Haus in Bad Oldesloe oder ner.1 0172-4085761 + 04191-89619 Umgebung. FĂźr unsere Bankkunden suchen wir auĂ&#x;erdem Eigentumswoh"VUPIBVT)BNNPPS(NC) nungen und Mehrfamilienhäuser in jeKauft PKW aller Preisklassen. der Preislage. 1 0451-8716688 BHW Immobilien GmbH Aus HaushaltsauflĂśsung zu verschenBarzahlung. ken: KĂźchenschrank, 2-teilig, MikroTel.: 0 45 32 / 82 16 welle, Kleiderschrank, Anrichte, Geschirr, FahrradzubehĂśr, Brennholz, ggf. Waschbecken groĂ&#x; + klein, Gebrauchtfahrzeugankauf Pkw+Transporter, auch Unf., oh. Ahrbg. Nachmieter gesucht f. Ge1 04525-4934797 TĂ&#x153;V, Altauto, auch Abholung schäftsr. 96qm, 3 Toil., KĂź., ab sof., â&#x201A;Ź Aus HaushaltsauflĂśsung zu verschen- 1 04531-81897 800 + NK 1 04102-8911020 ken: 2 Reisebetten m. Metallrahmen, SuĂ&#x;- u. Kopfende klappbar, 90x200; Kaufe PKW, Bus o. Transporter auch Schleuder; Kleiderschrank m. Wäsche- mit viel. km u. ohne TĂ&#x153;V, gute Befächer; Anrichte; Mikrowelle; Hausrat; zahlg. 1 0177-5006700 Abbruchholz 1 04525-4934797 Kaufe PKW, Busse und Wohnwagen Bauern, Bauherren aufgepasst! Isolier- bei Barzahlung und Hausbesuchen Ahrensbg.1-Zi.-Wohng., mĂśbl., renov. a. f. Kurzzeitmieter, NR, sofort von primaterial fĂźr Dach, Boden, Stall. Reste, 1 04552-418 (auch Sa+So) vat 595â&#x201A;Ź inkl.+Kt. ( 04102-56755 auch grĂśĂ&#x;ere Mengen zu verschenken. Kaufe Pkws aller Art Ahrensburg, SchloĂ&#x;nähe, ab 1.9.11, 1 038852-44678 19342 Karft heil, defekt, viele km, auch ohne TĂźv, auch guter Zustand Ca. 12qm Terassensteine rot-grau, an 0451/8804960 o. 01715432874 helle 2-Zi.Whg. mit Terr.+Gart., gute Lage, 56m², 500â&#x201A;Ź+30â&#x201A;Ź Stellpl. +NK, Selbstabholer zu verschenken MĂśchten Sie Ihr Auto verkaufen? von priv. 1 04532-4335 oder 01721 04533-791390 Dann rufen Sie uns doch mal an, wir 4333118 Pferdemist an Selbstabholer zu ver- suchen eins 1 0451-2036490 Bad Oldesloe, 1-Zi-Whg., ca. 30m², schenken, ideal fĂźr den Garten FuĂ&#x;boden Laminat, neu renoviert, Pan1 0160-97377353 try-KĂźche, Voll-Bad, Keller, zu sofort Sandkisten-Sand sauber und ganz fein oder später zu vermieten, KM 240,00 in Kunststoff-Transport-Tonnen an â&#x201A;Ź zzgl. der NK 1 04554-5597, 0173Selbsztabholer zu verschenken - Abho- BMW 316 i Kompakt, 97, wenig km, 9464450 lung in HH-Sasel 1 040-6011884 SV, 2xAirb., ZV, grĂźne Plakette, Berkenthin, BĂźro/Kanzlei etc, 84qm, Sandkisten-Sand sauber und trocken/ Verbr.6L, VHB 1 0173-2488442 2,5 Zi od. 66qm, 1,5 Zi m. Stellpl., gufein fĂźr Selbstabholer in Plastik-Trans- Fiat Cinquecento Bj 97, 900ccm, te Lage 1 0172-4269307 porttonnen zu verschenken. Abholung KW29, D3, weiĂ&#x;, TĂ&#x153;V Neu, VB 800,Kl. Barnitz, 3 Zi-Whg, 80 qm, EBK, abends in Hamburg/Sasel 1 040- â&#x201A;Ź 1 04531-5800 Du-Bad, Garage, Erstbezug nach Total6011884 Nissan micra 1,0 TĂ&#x153;V neu (v. Neutei- renov. 410â&#x201A;Ź zzg HZG/NK, Kaution Wegen Umstellung auf alternative le) sehr gepfl., 122tkm, EZ 96, VHB 1000â&#x201A;Ź, frei ab 01.08.2011 1 04533Energien: 2 Ă&#x2013;lkunststofftanks von je 1650â&#x201A;Ź ( 0172-1595633 791022 2.500 Liter bei Selbstdemontage zu verschenken ( Hilfestellung mĂśglich) Renault Twingo Bj. 4/01, KW 55, Euro 3+D 4, TĂźv neu, blau, Servo, Falt1 04525-4934797 dach VB 2200â&#x201A;Ź 1 04531-5803

WASSERSPORT Angebote

Verkaufe Hochzeitskleid+Unterrock v.Lilliy a.d.Kollektion v.2010,1x getragen, cremef., Gr. 40, Preis 400â&#x201A;Ź. Bitte melden unter.1 040-64504545

     



  

     

   !     ! " # "  $$ %

              

2 Nachtschränke Buche hell, 3 Schubladen, BxHxT 55x51x44cm, 50,-â&#x201A;Ź Saxophonlehrer in Bargteheide gesucht. Sohn (10 J.) spielt seit 1J., kann 1 04531-7224 Noten 1 04532-500300 Bett, Kiefer lackiert, 1m x 2m mit Lattenrost und Matratze 150,-â&#x201A;Ź 1 04535598595 Jugend-Etagenbett seitl. Leiter, auch einzeln aufstellb., dkl. Kiefer, Vollholz, kaum benutzter Zust. 1,01x2,08m incl. Lattenrosten u. neuw. Matratzen VB 155 â&#x201A;Ź 1 04532-501411 o. 0171-7420377

Route 66, USA - Reisen mit Kleinbus auf der TraumstraĂ&#x;e. 1 041547093820, www.eckhards.de St.Peter-O.: GemĂźtl. 1 Zi-FeWo. f. 2 Pers, NR, Sauna, zentral+ruhig, v. priv. zu verm. 1 04122-81876

Anna 22J., blond, schlank, tolle Oberweite u. knackigen Po, bietet erstklassigen Service, Nur Haus-u. Hotelbesuche und Autotreff, 24 Std 1 01744253740 Attraktives Schmusegirl verwĂśhnt mit sehr viel Zeit und Herz 1 01759880776 Ganz neu, eine sĂźĂ&#x;e, gr. OW 95 D Natur, Massage & vieles mehr, Haus & Hotel 1 0162-7591785 HAUS U. HOTELBESUCHE! SEXBOMBE! BLOND! GR. OW! TABULOS! IMMER G... MIT VIEL ZEIT 1 0172-5708249 Tanja 36, gr. OW, sehr lieb u. diskret, nur Haus u. Hotelbesuch 1 01712492580 Tanja 36, gr. OW, sehr lieb u. diskret, nur Haus u. Hotelbesuch 1 01712492580

Top blond, 29 Jahre, gr. OW, nur 55 kg, nur Haus und Hotel 1 0170Antiquitätenhandel su. Gemälde, MĂś3675282 bel, Silber, BĂźcher, Uhren, Figuren u. Andreas, 49 J., 1,74 m, R., frĂśhlich u. Kleinkunst z. Ank.1 04102-53135 unternehmungslustig, sucht nettes, Privat sucht Pelze, antike MĂśbel, Sil- weibliches Wesen fĂźr alles was zu berbestecke und Schmuck 1 0173- zweit mehr SpaĂ&#x; macht 1 04055204890 o. 0171-4759928 9270590 !www.karins-hundeschule.de, WelEr, Mitte 50, Vorzeigbar, jung geblie- penstd. kostenl., Ausgeb. Trainer+ Verben, 1,78, 70kg, sucht passende Sie haltensberater1 04532-261211 1 0170-7274771 Cocker Spaniel Welpe schwarz Ich 71, Witwer, NR, NT, lebensfr., (VDH) in der Fam. aufgezogen, geBespreche Warze, Rose, Haut, Zysten Haus a.d.Lande su Partnerin, b.1,65m, impft, entwurmt, gechipt www.hahns1 040-7102908 cocker.de u.a. Erkrankungen, energ. Facelift gl.Alters, gern vollschlank u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach Liebe Podenco HĂźndin gut erzogen, 1 040-47118292 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/ 2J., 45cm hoch, Kastr., Anhänglich su. Ein GefĂźhl vollkommener Harmonie! 10747 Fam., 250 â&#x201A;Ź 1 040-5239305 90 min. Ayurveda-Massage, au. Abend Netter ER, mitte 60, sucht Ihn fĂźr ge- Maine Coon Kitten suchen neues Zuu. WE 1 0172-4348460 meinsame Unternehmungen, Anruf un- hause. Geimpft & entwurmt auf ter: 1 0160-93726439 Wunsch m. Papieren1 0172-9395887 Partnervermittlungsucht Damen von Notfälle, Kartäuser- Mix, 2 J., w., und 55-75 Jahre zur kostenlosen Vermitt- dreif. Katze, 3Mo., suchen dring., zu lung 1 0172-4053658 H., gegen SG 1 04101-41091 o. B&K Babyparadis/Junge Mode - ab in den Urlaub! 20% auf alle Artikel wie Ruhe u. Harmonie sind eher mein 404064 Ki-Wa, Autositze, Hochst., Buggys, Ding. Charmanter Er 49, gr., schlk., Rauhaarteckel-Welpen u. Junghunde uvm. 20 % auf alle Textilien, Wäsche NR, su. nette Sie. u an Markt Kleinan- mit DTK Papieren f. Jagd & Fam. geu. Nachtwäsche v. Gr. 44-176 zeigenservice, Postfach 1253, 19362 eignet zu verk. 1 04559-187979 Parchim, Chiffre 004/10746 1 04531-7335 OD ShĂź Tzu Welpe, 5 Mon., gechipt, geKi. Fahradanhängerauch als Karre, 3 Singles Tanz bei Buck, Samstag, 2.7. impft, entwurmt, aus Zypern, sucht Räder u. Ki. Aufsitzer, Autositz bis ab 21 h Eintritt frei, Tanzkurs f. dring. zu Hause 1 04101-404064 Singles, Beg. 12.7., Tanzschule Buck, 3J., 1 04102-63546 underschĂśne RiesenschnauzerhĂźndin, Wandsbeker KĂśnigstr. 50, Hamb., geb. am 19.02.11, aus einmaliger Hob1 040- byzucht sucht noch ein schĂśnes, liebewww.tanzcenterbuck.de 6526522 volles u. erfahrens zuhause, o. Pap., geWitwe 67 J., eine liebevolle schĂśne impft, entwurmt, aus Hollenbek 1 Frau mit Herz und GefĂźhl. Als mein 0174-9227946 Die Räumer! Haush.aufl., UmzĂźge, Mann verstarb, blieb ich kinderlos, alEntrĂźmpl., seit 30J., Prof. u. fair, Ank. lein zurĂźck. Doch da ist die groĂ&#x;e Ein- Wittenburger Vogel- u. KleintierbĂśrse, am 19.06..2011, u. am 03.07..2011 u. Wertvr.1 0177-3395101 samkeit, suche auf diesem Wege net- von 8-12 Uhr, Info 1 0172-1691553.  "# !$  ten, ehrlichen Mann, gern auch älter, Es kann gekauft, getauscht oder nur ge "  " zwecks Lebensgemeinschaft. Näheres fachsimpelt werden. (Wittenburg 

    Ăźber PT WĂźnsche 1 040-53630932 A24). Beheizte Halle u. gepfl. Freige& t    

GĂźnstig UmzĂźge, EntrĂźmpelungen, Transporte, Renovierungen 1 04551901415

(ILFE DIE WEITER GEHT -IT EINER +INDERPATENSCHAFT FĂ R  %URO IM -ONAT HELFEN 3IE EINEM +IND SEINER &AMILIE SOWIE DER GANZEN 2EGION IN DER ES LEBT

Maurer-, Beton- u. Stahlbetonarb., Balkonsanierungen, Frostschäden, 40 Jahre Erfahrung 1 04531-896166

3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

%JF3VCSJLFOtQSJWBUF4UFMMFOHFTVDIFit[VWFSTDIFOLFOiTJOE,045&/-04 %JF4UPSOJFSVOHCFSFJUTJO"VGUSBHHFHFCFOFS"O[FJHFOGĂ SEJFMBVGFOEF8PDIFJTUBVTHFTDIMPTTFO

Gebiet E

KF 

*NNPCJMJFO 8PIOVOHFO 4UFMMQMĂ&#x160;U[F (FXFSCFJNNPCJMJFO 6OUFSSJDIU 3FJTF&DLF 6OUFSOFINVOHFO (FCJFU$  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH  (MJOEF 4P

4DIXBS[FOCFL 4P (FFTUIBDIU 4P

.JFUF 7FSNJFUF

4POTUJHF 7FSTDIFOLF

#FLBOOUTDIBGUFO )BVTUJFSF /VU[UJFSF3FJUTQPSU 7FSMPSFO (FGVOEFO ;VWFSTDIFOLFO 7FSTDIJFEFOFT

(FCJFU%  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF 5SJUUBV 8BMEĂ&#x161;SGFS "MTUFSUBM -BOHFOIPSO 3BIMTUFEU )VNNFMTCĂ UUFM

(FCJFU&  "VGMBHF /FVNĂ OTUFS /PSEFSTUFEU

Trampolin Jumpmax Mega R 12", dm 3,70m, 130kg belastb. mit Sicherheits- Herrenfahrrad, Torbedo Alu Comf. netz VB 200â&#x201A;Ź 1 04532-281119 28" Shimano 7-Gang Narbens., RĂźckTrapezblech 1A Qualität- cm genau, tritt, neuw. 130â&#x201A;Ź 1 04533-2832 TOP PREIS, GĂźnstige Lieferung - bun- Motoguzzi Le mains 8503 von privat , 1 033456-15506 oder 1 A - Zustand, 3500.-â&#x201A;Ź VB, Tel. 0160desweit! www.holz.ag 93854136 Versicherung Haftpfl. Hund 75â&#x201A;Ź, Roller Rex, 49ccm, 50kmh, Technisch Pferd 107â&#x201A;Ź - Familien, Single, Wasser- 1a, kleine optische Fehler, incl., Helm sport 1 040-5706390 und Versicherung, Festpreis 350â&#x201A;Ź, 1 04533-793752

Gewerblich KF 

.X4U CJT[V;FJDIFO

888"650"%".%&

JOLM.X4U

.X4U CJT[V;FJDIFO

5FYUOVSJO%SVDLCVDITUBCFOBVTGĂ MMFO8PSUVOE4BU[[FJDIFO[Ă&#x160;IMFOBMTFJO"OTDIMBH )JOUFSKFEFN8PSUPEFS4BU[[FJDIFONVTTFJO,Ă&#x160;TUDIFOGSFJCMFJCFO

$IJGGSF"O[FJHF(FCĂ IS 

&STDIFJOVOHTEBUVN ,8  1SFJT(FTBNU /BNF7PSOBNF1-;8PIOPSU 4USBÂ&#x201C;F 5FMFGPO,%/S &JO[VHTFSNĂ&#x160;DIUJHVOH)JFSNJUFSNĂ&#x160;DIUJHFJDIEJF'JSNB"O[FJHFOCMBUU1SPEVLUJPOT(NC)/PSEEFO7PSBVTCFUSBHEFS,MFJOBO[FJHFO ,VOEFIBUCBSCF[BIMUJO(FTDIĂ&#x160;GUTTUFMMF WPONFJOFN,POUPBC[VCVDIFO ,POUP/S #-; #BOL

6OUFSTDISJGU ;VUSFGGFOEFTCJUUFBOLSFV[FOVOE'PSNVMBSWPMMTUĂ&#x160;OEJHBVTGĂ MMFO 1SJNB7FSMBHTTFSWJDF -VEXJHTMVTUFS4US 1BSDIJN

'Ă S)Ă&#x161;SGFIMFS EJFCFJEFSUFMFGPO"VGHBCFWPO"OOPODFOFOUTUFIFO Ă CFSOJNNUEFS7FSMBHLFJOF )BGUVOH*OKFEFN'BMMJTUEFS"VGUSBHHFCFS[VS;BIMVOHEFS"OOPODFOSFDIOVOHWFSQGMJDIUFU

OM - SEITE 8 - 26/2011 - KLEINANZEIGEN

Sofortanstellung?! Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit als Spßlhilfe in der Raststätte Gudow an. 1 Mo-Fr. 043221003 Suche motivierte nebenberufl. Vertriebspartner. www.amway.de Interesse? Fa. Horn 1 04532-9749816 Suche zuverlässige Kinderfrau in Hoisdorf fßr Betreuung eines 1/2 jährigen Kindes an 3-4 Vormittagen/Woche. Leicht Haushaltsarbeiten inklusive 1 04107-312342

Arbeit im Garten oder am Bau gesucht. 1 0172-4061514 ! Minijob kaufmännisch gesucht von Kffr., vielseitige Berufserfahrung / PCKenntnisse / Englisch vorh. Angebote bitte an: jobofferte@t-online.de !Buchhalter M50, SAP, Lexware, WiSo, Datev, u. div. Fibu/Lobu su. fßr 2T/ Wo Beschäft., 25 J., Finanzamt=Referenz, gern auch Existenzgr., 1 04532-4089179 Ammersbek

Bad Oldesloe 2-"Familienhaus"m.Garten in herrlicher Lage sucht neue EigentĂźmer. 180qm Wfl., 690qm Eigenland, VK+Garage, KP 284000 â&#x201A;Ź 1 0451-8716688 BHW Immobilien GmbH

..AUTOEXPORT ANKAUF PKW/ LKW grĂśĂ&#x;ere Mängel/ Totalschaden Bad Oldesloe, 2 " Familienhaus", mit egal, einfach anrufen. 1 04501- Garten, in herrlicher Lage, sucht neue EigentĂźmer, 180qm Wfl., 890qm Ei822020 genland, VK+Garage, KP 284.000â&#x201A;Ź, Alle Art an Kfz gesucht, heil u. defekt 1 0451-8716688 BHW Immobilien in jedem Zustand, bitte alles anbieten, GmbH auch Motorschäden, Unfall, hohe km, kein TĂ&#x153;V od. sonst. Mängel bzw. Hausboot in Schwerin zu verk., ca. 28qm, 27.500â&#x201A;Ź, Liegeplatz inkl. Strom Schäden täglich 1 04102-7088737 + Wasser vorh.1 0176-64381331 Alle Kfz in jedem Zustand gesucht, auch defekt oder grĂśĂ&#x;ere Mängel täg- Bespreche Warze, Rose, Haut, Zysten u.a. Erkrankungen, energ. Facelift lich 1 04102-7088737 1 040-47118292 Alle Toyota, Nissan, Mazda o. Opel gesucht, bitte melden1 0173-2160962 Suchen f. sĂźddt. Kunden schickes Haus in Bad Oldesloe o. Umgebung. Ankauf alle Pkw, Busse, Geländewa- FĂźr unsere Bankkunden suchen wir augen, Pickup. Japaner, VW Scharan, Ga- Ă&#x;erdem Eigentumswohnungen u. MFH laxy, Allhamra, 1 0431-9819837 in jeder Preislage 1 0451-8716688 Ankauf Diesel/Benz. Kfz. alle Mar- BHW Immobilien GmbH ken, auch Unfal+TĂ&#x153;V-fällig ( 0171XXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %& 2161188 od. 04191-9105879

Afrikanische Frau sucht Arbeit im Haushalt od. Bßro 1 040-59354556, 0176-36245997 Allroundprofi frei! Flachdacharbeiten, Gartenarbeit, Terassen, Hofeinfahrten, Pflasterungen, Zäune, Garagen, Carport, Wärmedämmung, Fliesen, Altbausanierung-Abbrucharbeiten in Festanstellung gesucht. 1 0160-92929767 ANDI Arbeit: jung, deutsch, zuverläsig, bringt ihren Garten wieder in Schwung 1 0152-52131040 Arbeit auf 400 Euro Basis in OD oder Umgebeung gesucht, gerne Kinder/Seniorenbetreuung oder Rezeption in einer Praxis. Erfahrung vorhanden, bin flexibel, zuverlässig und motiviert. 1 0157-02226258

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 8 - 26. KW 2011

Gewerblich KF 

Sofortanstellung?! Wir bieten Ihnen eine Teil/Vollzeitstelle fßr die WC-Anlagen der Raststätte Gudow an. 1 MoFr. 04322-1003

Afrikaner sucht Arbeit im Haushalt, Restaurant, Garten und bĂźgelt. 1 0151-57827608 od. 040-28462179

JOLM.X4U

KF 

Raumpfleger/in fßr tägl. Reinigung in Bargteheide gesucht 1 04531-87526

Suzuki, UE 125, Bj. 8/02, TĂ&#x153;V 8/12, eins HB, 6TKM , Topcase, kl Lack- !Suche Gartenarbeit, vertikutieren, schaden, 1000â&#x201A;Ź VHB, 1 04533-1623 Rasen mähen, Beete säubern usw. Oldesloe und Umgebung 1 0152nach 18.00 52131040

*NNPCJMJFOV7FSNJFUVOHTBO[FJHFOXFSEFOHFOFSFMMBMTHFXFSCMJDICFSFDIOFU"VTOBINFOTJOEQSJWBUF "O[FJHFO JOEFOFOWPO1SJWBUQFSTPOFO)Ă&#x160;VTFSWFSLBVGU .JFUXPIOVOHFOPEFS/BDINJFUFSHFTVDIUXFSEFO

PRIVAT

700Quick´s Grill su.flex. MA mit FS fßr Service (Frßhs). Bitte dringend melden. Raum BO.1 0157-87655199

Wir suchen rĂźstigen Rentner o. ä. der Schlauchboot fishhunter HF 250, Padeinige Std unsere Mitarbeiter bei der del, Elektromotor 12V 70â&#x201A;Ź, Anglertägl. Arbeit auf einem Pferdehof unterzelt, neu 30â&#x201A;Ź, Wathose Jentex Gr.43 Wohnmobil 04 50,-â&#x201A;Ź, 05/09/10 60,-â&#x201A;Ź, 06/07/08 70,-â&#x201A;Ź 1 04531-667735 stĂźtzt 1 0172-4305274 20â&#x201A;Ź 1 04533-2832 www.vetrieb-wohnmobile.de Suche elektrische Werkzeuge, Rasenmäher, Benzin u. elektr, und Fahrräder 1 0173-8751281

4POOUBH

(FCJFU#  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH 8JTNBS (SFWFTNĂ IMFO

4VDIF "OHFCPUF

4BNTUBH

Gebiet D

PRIVAT

(FCJFU"  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF  5SJUUBV &JEFMTUFEU

,BVGF 7FSLBVGF

4BNTUBH

Gebiet C

.JUUXPDI

Gebiet A Gebiet B

.Ă&#x161;CFM)BVTSBU (FTVOEIFJU ,JOEFSBSUJLFM $PNQVUFS)J'J57 &NQGFIMVOHFO 4UFMMFONBSLU (SVOETUĂ DLF .JUUXPDI

1,8TCJT m 1,8TĂ CFS m 1,8TĂ CFS m 8PIONPCJMF$BSBWBOT ;VCFIĂ&#x161;S5FJMF ;XFJSĂ&#x160;EFS #FLMFJEVOH

1A - Kostenlos hole ich Altmetall aus Range Rover, EZ 11/01, dkl. blau, Ihrem Keller ab, von privat 1 040- LPG-Gas , div. Extras u. Neuteile, 71141080 o. 0176-49245955 202Tkm, 6900â&#x201A;Ź 1 0176-64381331 Frau 41, sucht Arbeit in der Produktion, in Voll- oder Teilzeit. 1 04536202944

Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb. auĂ&#x;en u. innen, langj. Erf., meisterh. & Kaufe Wohnmobile, Transporter, Geländewagen, alles anbieten, gute Bezuverl.1 0157-73538728 zahlung 1 0178-5001221 lände. Best. d. Veterinäramtes sind einModelleisenbahn ges. H0, N & Z, zuhalten. Suche Wohnwagen ab Bj. 1985. Wir Märklin, Rocco, Trix usw., v. priv. bauen auch ab. 1 04192-818390 o. 1 04191-954360 0177-7959696 'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH MĂźnzankauf, faire Bewertung ihrer !BER ES RETTET ,EBEN MĂźnzsammlung. Altonaer MĂźnzhandel Kleyer. 1 040-41005675

6OTFS,MFJOBO[FJHFO4FSWJDF'BY  $FOUNJO  "O[FJHFOTDIMVTT.P6ISGĂ S8PDIFONJUUF %P6ISGĂ S8PDIFOFOEF

- !ACHTUNG! Leidenschaftl. Sammler kauft alles vom 1. u. 2. Weltkrieg, Orden, Urk., Säbel, Offiziers-Dolche, Uniformen, MĂźtzen, Helme, Pickelh., Reserv.-KrĂźge, usw., Kriegsfotos u. Opel Vectra C 2.2, blau, EZ 03, Alben 1 04542-88757 114tkm, Klima a., 22929 SchĂśnberg, 00Infrarot-Wärmekabine/Sauna von VHB 4400â&#x201A;Ź 1 0173-3419119 WEKA in Buche, zu verk. fĂźr 2 Pers., B. 1,43m, T: 0,99m, H: 1,90m, 230Volt -Anschl., Verbr. 0,30 bis 0,40 Cent, VHB 1 04532-267490

%INES FĂ R ALLE x

WWWWORLDVISIONDE

OVS'MJFÂ&#x201C;UFYUBO[FJHFO .P'Sm6IS

VW Polo CopĂŠ BJ 9/91, TĂ&#x153;V 6/13,40 Ahb.+Umgb.:Kl. Fam. (3 Pers.) a. kw, 136tkm, cd, shd, fb schwarz, 990 Franken su. z. 01.08 o. später 3,5 â&#x201A;Ź VHB 1 04102-44334 Zi.Whg. 1 09122-6318082


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

9

Sparkassen-Azubis erĂśffnen Filiale in der Kinderstadt

Grund zum Feiern - 60 Jahre VHS Bad Oldesloe

Stormini-Gehaltsschecks, Sparbßcher und Kreditanträge

Buntes Programm und â&#x20AC;&#x17E;60 Jahre â&#x20AC;&#x201C; 60 Bilderâ&#x20AC;&#x153; Bad Oldesloe (srs). 1951 wurde die Volkshochschule in Bad Oldesloe vor allem deshalb gegrĂźndet, um WehrmachtsangehĂśrigen Bildungsangebote zu machen. Die Jubiläumsfeier 60 Jahre später widmete sich zunächst einmal der Kunst und begann hoch unterm Dach des altehrwĂźrdigen VHS-Gebäudes. Im Atelier erĂśffnete VHS-Leiterin Karin Linnemann die Ausstellung â&#x20AC;&#x17E;60 Jahre â&#x20AC;&#x201C; 60 Bilderâ&#x20AC;&#x153;. Die Besucher standen, Sektgläser in der Hand, bis auf den Flur, um dabei zu sein.

Stormarn (am/le). Zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Kinderstadt Stormini im Kreis Stormarn statt. Vom 3. bis 7. Juli werden 230 Kinder rund um die Grundschule in Bargfeld-Stegen die Macht Ăźber Stormini an sich nehmen, im Parlament Entscheidungen treffen, zur Arbeit gehen und ihre Freizeit genieĂ&#x;en. Nach dem pädagogischen Leitsatz â&#x20AC;&#x17E;Hilf mir, es selbst zu tunâ&#x20AC;&#x153; sind Ăźber 170 Betreuerinnen und Betreuer fĂźr die jungen BĂźrger von Stormini aktiv. Vier davon sind Auszubildende der Sparkasse Holstein. Sie betreuen als Team die Sparkasse in Stormini und zeigen den Kindern während der Wo-

che in Stormini, welche Aufgaben eine Bank hat. â&#x20AC;&#x17E;Ich finde, Stormini ist ein SuperProjektâ&#x20AC;&#x153;, freut sich Janine Holst, Leiterin des Azubi-Projekt-Teams der Sparkasse Holstein, auf die Tage in Bargfeld-Stegen. â&#x20AC;&#x17E;In Stormini wird Demokratie erlebbar und Vorgänge wie Geldverkehr, Arbeitsmarkt und Mitbestimmung von den Kindern mit eigenem Sinn erfĂźlltâ&#x20AC;&#x153;, ergänzt sie. Zusammen mit Charlene Wiese, Khaibar Ibrahimi und Luciano Leal Costa wird sie in Stormini unter anderem die Gehalts-Schecks an die Kinder ausgeben, die SparbĂźcher fĂźhren und Kreditanträge fĂźr die, die sich in der Kinderstadt

selbstständig machen wollen, vorbereiten. Neu ist in diesem Jahr der erste Stormini-Bankomat, den die Auszubildenden der Sparkasse Holstein entwickelt haben. â&#x20AC;&#x17E;Ich arbeite gern mit Kindern zusammen und freue mich darauf, ihnen zu zeigen, was sie später bei einer Ausbildung bei der Sparkasse Holstein erwartetâ&#x20AC;&#x153;, so Charlene Wiese vom AzubiTeam. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben an einem Vorbereitungswochenende teilgenommen, an dem wir alles einmal durchgespielt und uns fĂźr das Wochenende fit gemacht habenâ&#x20AC;&#x153;, berichtet Khaibar Ibrahimi. â&#x20AC;&#x17E;Jetzt freuen wir uns darauf, dass es endlich bald losgehtâ&#x20AC;&#x153;, ergänzt Luciano Leal Costa.

VHS-Leiterin Karin Linnemann (Mitte) erĂśffnete die Kunstausstellung â&#x20AC;&#x17E;60 Jahre â&#x20AC;&#x201C; 60 Bilderâ&#x20AC;&#x153; im Atelier. Foto: S. Stephenson 60 beeindruckende Arbeiten von Kursteilnehmern hingen an den Wänden, darunter fotorealistische Ă&#x2013;lbilder von Frank Beuster, der jeweils etwa drei Monate an seinen Bildern arbeitet. Er besucht den Ă&#x2013;lmalkurs von Thomas RĂśmhild. â&#x20AC;&#x17E;Ich leite hier seit 1989 Malkurse und einige Kursteilnehmer sind von Anfang an mit dabei. Es ist aber schon so, dass wir uns Ăźber Nachwuchs freuen wĂźrden.â&#x20AC;&#x153; In mehreren Räumen nutzten Interessierte beim Jubiläumstag der offenen TĂźr die Gelegenheit, sich kostenlos zu informieren und in einzelne Kurse hinein zu schnuppern. So zeigte Kathrin Noruschat, ganzheitliche Sehtrainerin, wie man der Sehfähigkeit recht schnell wieder auf die SprĂźnge helfen kann. Mehrere Dozenten der Musikschule waren da, um potenziellen SchĂźlerinnen und SchĂźlern ihre Musikinstrumente vorzu-

stellen. Klarinette, Saxophon, Percussion, Keyboard und musikalische FrĂźherziehung gab es als Schnupperkurzkurse. Wer wollte, konnte nachfragen, wie die uralte Kunst des KlĂśppelns funktioniert, wie man mit Hilfe von Klangschalen (und unter Anleitung von Elisabeth Zettler) Verspannungen lĂśsen kann oder wie sich Computerprobleme am besten lĂśsen lassen. In der Turnhalle ging es sportlich zu. Mit Schwert und Stock Ăźbten Mutige sich in der Selbstverteidigung. Zur Ruhe kam man Entspannungsangeboten und bei Gertraud Baudy, die in Kalligraphie-Kursen das schĂśne Schreiben anbietet. Waren es im GrĂźndungsjahr 1951 gerade mal 36 Kursangebote, so haben Lern- und Wissbegierige heute die Wahl zwischen 762 Kursen. Da versteht es sich von selbst, dass nur wenige Angebote direkt vorgestellt werden konnten.

Eine Anzahl von Angeboten wurden auf Schautafeln präsentiert. AuĂ&#x;erdem gab es eine Fotoausstellung mit stimmungsvollen Sylt-Bildern aus dem Kurs â&#x20AC;&#x17E;Moderne Landschaftsfotografieâ&#x20AC;&#x153; unter Leitung von Martina Franke. Das Azubi-Team fĂźr die Kinderstadt Stormini 2011- Von rechts: Janine Holst, Luciano Leal Karin Linnemann verteilte Costa, Khaibar Ibrahimi und Charlene Wiese. Foto: hfr grĂźne Zettel mit 22 Fragen fĂźr das VHS-Jubiläumsquiz. Wer "O[FJHF sie richtig beantworten wollte, tat gut daran, den Zahlenstrahl im langen Flur Richtung Vodafone senkt die GebĂźhren fĂźr das Vodafone UMTS Only Paket dauerhaft Festsaal näher zu beäugen. Zu von 29,90 â&#x201A;Ź auf 19,90 â&#x201A;Ź, Aktion bis 30.6. Sparen Sie den Anschlusspreis. gewinnen gab es insgesamt %BT 1BLFU CFJOIBMUFU FJOF JTU FT NĂ&#x161;HMJDI  FJO BOBMP LFJU UFTUFO -5&  8BT JTU fĂźnf Gutscheine fĂźr VHS- 'FTUOFU[BU JOT HFTBNUF HFT 'FTUOFU[5FMFGPO BO[V EBT  ,PNNFO 4JF JO EFO Kurse im Wert von je 60 Euro EU 'FTUOFU[ VOE FJOF *O TDIMJFÂ&#x201C;FO EBT*OUFSOFUĂ CFS 7PEBGPOF4IPQ#BE0MEFT fĂźr das Herbstsemester. Wer UFSOFUBU NJU  (# %B 8-BO [V OVU[FO VOE FJOF MPF VOE MBTTFO TJDI [V EFO Lust gehabt hätte, auch am UFOWPMVNFO VOE BVDI EB 6.54&NQGBOHTBOUFOOF OFVFO.Ă&#x161;HMJDILFJUFOJO*I sich anschlieĂ&#x;enden Festakt OBDI LBOO NBO LPTUFOMPT BO[VTDIMJFÂ&#x201C;FO TFQBSBU JN SFS3FHJPOCFSBUFO teilzunehmen, hatte Pech. Aus XFJUFSTVSGFO MFEJHMJDIEJF 'BDIIBOEFM FSIĂ&#x160;MUMJDI  PlatzgrĂźnden waren schon (FTDIXJOEJHLFJU XJSE BVG %JFTF5FDIOJL GVOLUJPOJFSU 7PEBGPOF4IPQ#BE0MEFTMPF Mitte Juni keine Anmeldun- (134 HFESPTTFMU .JU EFN IFSWPSSBHFOE JO EFO 3FHJ .Ă IMFOTUS gen mehr mĂśglich gewesen. 6.543PVUFS##QSP POFO JOEFOFOLFJOF%4- #BE0MEFTMPF DrauĂ&#x;en war jedoch fĂźr je- UJFSU NBO JO WJFMFO 3FHJP 7FSGĂ HCBSLFJU HFHFCFO JTU 5FM dermann fĂźr das leibliche OFOWPOEFVUMJDITUĂ&#x160;SLFSFN PEFS EJF (FTDIXJOEJHLFJU ½GGOVOHT[FJUFO &NQGBOHBMT[#NJUFJOFN OJDIU [VGSJFEFOTUFMMFOE Wohl und fĂźr SpielmĂśglich.P'SCJT6IS 6.544UJDLPEFSFJOFS7P JTU -BTTFO 4JF EPDI BVDI 4B CJT6IS keiten fĂźr die Kinder gesorgt. EBGPOF &BTZ #PY ;VEFN HMFJDI*ISF-5&7FSGĂ HCBS

Das optimale DSL Alternativangebot

Kibis geht online

Fleischerfachgeschäft

Bad Oldesloer MARKT - Seite 9 - 26. KW 2011

Selbsthilfekontakte im Netz Stormarn (am/bc). Die Selbsthilfekontaktstelle Kibis in Stormarn hat einen neuen Service fĂźr alle an Selbsthilfe interessierte BĂźrgerinnen und BĂźrger. Ab sofort kĂśnnen Menschen sich online im Internet unter ww w.kibis-stor marn.de Ăźber Selbsthilfe im Kreis Stormarn informieren. Mit dem Kibis Onlineportal wird die Recherche nach bestehenden Selbsthilfegruppen in Stormarn erleichtert und es erĂśffnet ihren Mitgliedern neue MĂśglichkeiten der Kommunikation. Dieses Onlineangebot dient als Forum auf dem nach Selbsthilfegruppen gesucht und mit ihnen in Kontakt getreten werden kann. Menschen kĂśnnen Ăźber Themen diskutieren und Informationen untereinander austauschen. Es besteht die MĂśglichkeit Fragen an Kibis zu stellen, die persĂśnlich per E-Mail oder anonym beantwortet werden kĂśnnen. Anonym beantwortete Fragen werden in den Ăśf-

OM - SEITE 9 - 26/2011 - REGIONALES

fentlichen Fragenkatalog gestellt, der fßr alle Kibis-Online Besucher sichtbar ist. Das neue Angebot kommt besonders jenen entgegen, die von zu Hause unverbindlich und anonym einen ersten Kontakt zur Beratungsstelle oder zu den Selbsthilfegruppen suchen. Es ist ein schnelles und leicht zugängliches Angebot auch fßr Menschen, die eingeschränkt mobil sind oder wenig Zeit haben. Es bietet den Gruppen eine MÜglichkeit, sich im Internet zu präsentieren und sich dort auf einer Plattform untereinander und mit anderen Gruppen auszutauschen, wobei sich die Gruppen in einem fßr sie geschßtzten Raum zu bewegen kÜnnen. Mit diesem modernen Medium lädt Kibis auch insbesondere jßngere Menschen ein, sich zu informieren und die MÜglichkeiten der Selbsthilfe zu nutzen. Deshalb ist es nur konsequent, dass Kibis Stormarn nun auch auf Facebook zu finden ist

â&#x20AC;ŚAufschnitt und WĂźrstchen aus eigener Herstellung

www.delipeters.de

gĂźltig v. 30.06.11 bis 02.07.11

Partyservice/Spezialitäten und Feinkost

IrrtĂźmer vorbehalten

.Ă IMFOTUSBÂ&#x2022;Ft#BE0MEFTMPFtK   'BY 

Aus unserer Aufschnittabteilung 1FUFST laufend frisch abgebraten 100 g

-FDLFSF

,BQJUĂ&#x160;OT4Ă M[F sĂźĂ&#x;-sauer eingelegt 100 g

3FJOFSU

1.79

)Ă&#x160;IODIFOGMFJTDIJO"TQJL eine wahre Delikatesse 100 g

3FQFO

1.49

.FU[HFSTDIJOLFO gegart mit Schwarte 100 g

-FDLFSFS

1.59

1FMMLBSUPGGFMTBMBU mit Mayonaise 100 g

Kaffee 1 kg = 8.98

500 g Pck.

4.49

Aus unserer Fleischabteilung 7PO1FUFST-BOETDIXFJO

1.59

0.69

,PUFMFUU 1 kg

Aus unserer Käseund Salatabteilung

4DIXBSUBV

1SPEPNP

#SBULBTTFMFS

Peters Landschwein

Unsere WochenknĂźller %BMMNBZS

wie gewachsen / mit Filet

5.99/6.49

/BDLFOTUFBL natur oder gewĂźrzt

1 kg

6.99

7POEFVUTDIFO3JOEFSO

4QF[JBM,POGJUĂ SF versch. Sorten 100 g = 0.52

1.79

350 g Dose

Dtsch. Schnittkäse 45% Fett i. Tr.

.JMSBN

8BTTFSNFMPOFO â&#x20AC;&#x17E;kernarmâ&#x20AC;&#x153; HKL. I

1 kg

"SHFOU

0.99

1BDLIBNTCJSOFO HKL. I

1 kg

HKL. I

StĂźck

%UTDI

3PMMGMFJTDIGĂ S3PVMBEFO 4BMBUIFS[FO aus dem Beefsteak geschnitten 1 kg

3VNQTUFBL zart gereift

100 g

9.79

2.29

%POOFSTUBHIFJÂ&#x2022;BVTEFN0GFO

(FHSJMMUF)Ă&#x160;IODIFOLFVMF pro StĂźck

1.30

HKL. I

2.59

1.11

Bund

0.99

Kopf

0.99

#VOENĂ&#x161;ISFO HKL. I

/PSEEUTDI

#MVNFOLPIM HKL. I

0.30

Pck.

%UTDI

100 g

0.59

100 g

0.69

#VSMBOEFS

Dtsch. Schnittkäse 30% od. 45% Fett i. Tr.

%BIMIPGG

4DIJFSFT#SBUFOHVMBTDI /FLUBSJOFOV1GJSTJDIF sehr zart, handgeschnitten

9.79

8JMTUFSNBSTDI

4QBO

*UBM

1 kg

(VUWPO)PMTUFJO

Obst und GemĂźse tägl. frisch vom Hamburger GroĂ&#x;markt

8FTUGĂ&#x160;MJTDIFS  /VEFMTBMBU 100 g 0.69 (SPTTNBOO

#VOUFS Matjessalat

100 g

0.99

Wir sind in Bad Oldesloe fĂźr Sie unterwegs! Nutzen Sie unseren Lieferservice! K 04531/6797-0

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Montag â&#x20AC;&#x201C; Donnerstag von 8 bis 19 Uhr, Freitag von 7.30 bis 19 Uhr. Samstag von 7.30 bis 18 Uhr

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


10

STELLENANZEIGEN/AMTLICHES

Palermo Pizzaservice sucht ab sofort

Fahrer/-in

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 04531 / 74 10

ARBEITSLOS??? Jetzt bewerben und 2011 2011 noch eine Arbeit sichern.  "%" ! !!&! '!!#   "&!!  !!  %!!"!" !! !E$! Telefon. Bewerbung: 0800-3655536

Unsere Spielhalle in Bad Oldesloe sucht zur Verstärkung des Teams noch

Mitarbeiter (-innen)

ab 30 Jahre zur Aushilfe. Wenn Sie gerne selbstständig und engagiert im 3-Schichtsystem arbeiten mÜchten und Ihnen der Umgang mit Gästen Freude bereitet, dann bewerben Sie sich telefonisch unter

Telefon 0171 / 20 550 03 BUNDESAUTOBAHNRASTSTĂ&#x201E;TTE

TRAVE Kassiererin/Buffetkraft in Wechselschicht zu sofort gesucht. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Geschäftsleitung

Telefon: 04533-799050 - Autobahn 1 - Reinfeld 8QVHU7HDPEUDXFKW9HUVWlUNXQJXQGVXFKW ]XVRIRUWHLQHQ

(OHNWURQLNHU

PZ

)DFKULFKWXQJ(QHUJLHXQG*HElXGHWHFKQLN IÂ UGLH%HUHLFKH$OWXQG1HXEDXLQVWDOODWLRQ XQG.XQGHQGLHQVW

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Franz ThĂśnnes zeigte SchĂźlerin aus Estland Bad Oldesloe Besuch aus Estland: Einblick in das politisches System Deutschlands Bad Oldesloe (om/sko). Drei Tage war Veronika Svists aus Räpina in Estland zu Gast bei SPD-MdB Franz ThĂśnnes im Wahlkreis. Seit März dieses Jahres ist die Studentin der Staatswissenschaft als Praktikantin im Berliner BĂźro des Segeberger Bundestagsabgeordneten tätig. Sie ist eine von 115 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die am Internationalen Parlamentsstipendium des Deutschen Bundestages teilnehmen. Neben der Mitarbeit in den BĂźros der Bundestagsabgeordneten studieren die Praktikanten an der HumboldtUniversität oder der Freien Universität in Berlin, besuchen die politischen Stiftungen der Parteien, nehmen an den verschiedensten Gremiensitzungen des Parlaments teil und begleiten die Abgeordneten im Rahmen ihres Berliner Arbeitstages. Franz ThĂśnnes, der bereits zum fĂźnften Mal einen Gast aus Estland hat: â&#x20AC;&#x17E;Das ist ein hervorragendes Mittel, um jungen Menschen aus anderen Teilen der Welt unser politisches System und die Arbeit in der parlamentarischen Demokratie nahezubringen.â&#x20AC;&#x153; Zum festen Bestandteil des fĂźnfmonatigen Aufenthaltes der Stipendiaten gehĂśrt auch eine Fahrt in den Wahlkreis. So standen jetzt Besuche bei Einrichtungen im Segeberger Teil des Wahlkreises von Franz ThĂśnnes ebenso wie bei der Agentur in Bad Oldesloe

-HUVEHNHU6WUÂ&#x2021;%DUJWHKHLGH 7HO

MĂśchten Sie sich etwas dazu verdienen?

Wir suchen Sie zum Austragen von Zeitungen und Prospekten

Sie fahren entsprechend Ihren MĂśglichkeiten einmal/ zweimal die Woche oder nur zweimal im Monat mit unserer Springerkolonne, um Zeitungen und Beilagen zu verteilen. Die Verteilung erfolgt Ăźberwiegend am Wochenende und z.T. montags und mittwochs. Die Bezahlung erfolgt auf Stunden-Basis. Eigenes Fahrzeug ist nicht erforderlich.

Prima Direktvertrieb

MARKT

GmbH & Co. KG www.lokale-wochenzeitungen.de

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

 04541 - 86 36 20 ¡ Herr Martens

Junges, dynamisches Team sucht ab sofort

eine/n Elektroinstallateur Techniker oder Meister m/w Sie verfĂźgen Ăźber: t t  t t t

"CHFTDIMPTTFOF"VTCJMEVOHJN&MFLUSPJOTUBMMBUJPOTIBOEXFSL .JOE+BISF#FSVGTFSGBISVOHVOEIBCFOFJOTJDIFSFT (FGĂ IMGĂ SHVUFIBOEXFSLMJDIF"SCFJU &SGBISVOHNJU&$IFDLVOE%PLVNFOUBUJPOFO 'Ă&#x160;IJHLFJUJNGSFVOEMJDIFO HFQĂŹegten Umgang mit den Kunden 5FBNGĂ&#x160;IJHLFJU Ihre Aufgaben: &MFLUSPJOTUBMMBUJPOJN1SJWBUVOE(FXFSCFCFSFJDI 1SĂ GVOH 8JFEFSIPMVOHTQSĂ GVOHVOE*OCFUSJFCOBINF WPO&MFLUSPBOMBHFO &STUFMMVOHVOE1SĂ GVOHWPO%PLVNFOUBUJPOFO "VGNBÂ&#x2022;FO VOE1SPUPLPMMFO

Unser Unternehmen: 8JSTJOEFJONJUUFMTUĂ&#x160;OEJHFT RVBMJUĂ&#x160;UT[FSUJĂŞ[JFSUFT6OUFSOFI NFO EBTTJDITFJUĂ CFS+BISFOBN.BSLUFUBCMJFSUIBU 6OTFSF%JFOTUMFJTUVOHVNGBTTU 1MBOVOHVOE*OTUBMMBUJPOWPO&MFLUSPUFDIOJLo'FSONFMEFUFDIOJLo #SBOENFMEFUFDIOJLo&JOCSVDINFMEFUFDIOJLo%BUFOVOE /FU[XFSLUFDIOJL

JoĂŤl -Technik GmbH 'SBV+PĂ&#x2018;Mo-PIF #BSHUFIFJEF 5FM'BY XXXKPFMUFDIOJLEF

OM - SEITE 10 - 26/2011 - STELLENANZEIGEN/AMTLICHES

$+,$( $(* 1$&"+)5#( &!2+  $1.(",,.(3&! . +.(",1. #4+ .(,.# (,)!)+- $( (

          

#+  / +.(",.(- +&" (, ( ($ $-- (

' ++($+%)0/$ -1 & +-#/ $-1 +$("  '.+"

1SBLUJTDIF &SGBISVOH JN 6NHBOH NJU .40G DF  TPXJF TPVWFSĂ&#x160;OFT "VGUSFUFOTFU[FOXJSWPSBVT 'SFNETQSBDIF O XĂ&#x160;SFOWPO7PSUFJM *OUFSFTTJFSU %BOOTFOEFO4JF*ISF #FXFSCVOHTVOUFSMBHFOCJUUFBO

0.(0MJWFS.JFMLF(NC) %PINr%4JFL &.BJMPNH!PNHNCIEF

FĂźr unseren neuen Salon in Bad Oldesloe und Rehna suchen wir:

Friseure/-innen

in Voll-/Teilzeit; leistungsorientierte, Ăźbertarifliche VergĂźtung. Wollen Sie im netten Team arbeiten? Haben Sie Freude an Ihrem Beruf? Sind Sie flexibel? Dann sind Sie bei uns richtig! Bitte rufen Sie uns an:

FrisĂśrstuben GMBH, TEL. 0171-7571758 Autobahn Tankstelle Buddikate Ost sucht fĂźr sofort eine/-n

Tankshop-Mitarbeiter/-in fĂźr Festanstellung im Schichtbetrieb. Gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Vorstellung am Di., den 05.07.2011 von 11 - 14 Uhr bei Herrn Lewitzki in der Tankstelle Buddikate Ost.

-"/%("45)"64 Ă&#x2026;=XP)DVDQHQKRI´

neten und die junge Estin Ăźber die erfreuliche Entwicklung des Arbeitsmarktes im Land und im Bereich der Arbeitsagentur Bad Oldesloe. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 16 Jahrenâ&#x20AC;&#x153;, so die Chefin der Arbeitsverwaltung in der Kreisstadt. Gemeinsam bewerte man dies als ein Resultat des eingetretenen Wirtschaftsaufschwungs und der in der Krise eingefĂźhrten flexiblen und verbesserten Regelungen zur Kurzarbeit. Dr. Grote-Seifert: â&#x20AC;&#x17E;Die Unternehmen haben die Mitarbeiter auch bei schwieriger wirtschaftlicher Lage gehalten und kĂśnnen jetzt mit der bewährten Mannschaft bei verbesserter Konjunktur durchstarten.â&#x20AC;&#x153; Auch Franz ThĂśnnes zeigte sich erfreut Ăźber die Senkung der Arbeitslosenquote im Bereich der Agentur Bad Oldesloe binnen einen Jahres von 5,5 auf 5,1 Prozent. Dies fĂźhre nun in Teilbereichen dazu, dass schon in einigen Berufen von Fachkräftemangel gesprochen werde. Da sei es ebenfalls nur zu begrĂźĂ&#x;en, dass aktuell eine hervorragende Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt zu verzeichnen sei. Derzeit stehen 2.110 angebotene Lehrstellen 1.621 gemeldeten Bewerbern gegenĂźber. So wie man sich auf der einen Seite freuen kĂśnne, dass die

Arbeitslosigkeit sinke, so sei aber mit Sorge darauf zu blicken, dass gerade die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Bereich des Sozialgesetzbuches II sich binnen eines Jahres nur um 148 auf 2.611 verringert habe. Gerade hier sei es notwendig, mehr Zeit, mehr Personal und gezielter die Finanzmittel einzusetzen um gerade den Menschen mit besonderen Vermittlungshemmnissen zu helfen. Aber genau hier werde nun vĂśllig kontraproduktiv gekĂźrzt, mein ThĂśnnes. Dies gelte fĂźr das Zusammenstreichen der Mittel zur Integration älterer Arbeitsloser, der radikalen Reduzierung der sogenannten Ein-Euro-Jobs und der Streichung von ArbeitsbeschaffungsmaĂ&#x;nahmen. Auch der Qualifizierungszuschuss fĂźr jĂźngere Arbeitnehmer und der Ausbildungsbonus wĂźrden gestrichen. Ebenso problematisch sei, dass die Einstiegsqualifizierung, die vielen noch nicht ausbildungsreifen Jugendlichen geholfen habe, nur noch bis 2014 befristet sei. Die Leistungen zur Berufsorientierung und Berufseinstiegsbegleitung werden erfreulicherweise entfristet. Der neu eingefĂźhrte Zwang zur 50-prozentigen Kofinanzierung durch Dritte sei jedoch widersinnig, denn gerade wo soziale Brennpunkte sind, fehle den Kommunen das Geld, meint ThĂśnnes.

Meistervorbereitung bei den Kreishandwerkern

:LUVXFKHQDEVRIRUW IUHXQGOLFKHV%HGLHQXQJVSHUVRQDO]XU$XVKLOIH $UEHLWV]HLWHQQDFK$EVSUDFKH MHGRFKPHLVWDP:RFKHQHQGH #FXFSCVOHFOCJUUFBO)FSSO)JOSJDIT

5FMFGPOr"MMFFr+FSTCFL AMTLICHE BEKANNTMACHUNG AMT BAD OLDESLOE-LAND Zur Ăśffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung TravenbrĂźck am Donnerstag, dem 7. Juli 2011, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Tralau, SchulstraĂ&#x;e 29, wird eingeladen. Tagesordnung: 1) Einwohnerfragestunde / 2) Protokoll der Sitzung vom 05.04.2011 / 3) Bericht des BĂźrgermeisters / 4) Anfragen und Mitteilungen der Gemeindevertreter/innen / 5) PrĂźfung der Jahresrechnung 2010; hier: Beschlussfassung 6) Wegenutzungsverträge Strom; hier: Weitere Vorgehensweise / 7) Zuwendungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und den Tagespflegepersonen; hier: Beschlussfassung / 8) Spielplatz Vinzier; hier: Aufstellung eines Spielgerätes / 9) Finanzangelegenheiten / 10) GrundstĂźcksangelegenheiten Die Einwohnerfragestunde ist auf längstens 30 Minuten begrenzt. Zu den Tagesordnungspunkten 9) und 10) ist die Ă&#x2013;ffentlichkeit gemäĂ&#x; Geschäftsordnung ausgeschlossen. P. Lengfeld - BĂźrgermeister

Kreishandwerkerschaft Stormarn Stormarn (am/bc). Die Kreishandwerkerschaft Stormarn beginnt am Montag, 15. August, wieder mit einem neuen Lehrgang zur Vorbereitung auf den allgemeinen-theoretischen Teil III und IV der MeisterprĂźfung. Der Lehrgang schlieĂ&#x;t den wirtschaftlichen und rechtlichen sowie den berufs- und arbeitspädagogischen Bereich der MeisterprĂźfung ein. Er soll den Teilnehmern durch den Einsatz von erfahrenen Dozenten den Wissensstoff fĂźr die Ablegung der MeisterprĂźfung, die im Anschluss an den Lehrgang vor dem PrĂźfungsausschuss der Handwerkskammer LĂźbeck stattfindet, vermitteln . Der Unterricht ist abgestellt auf die handwerkliche BetriebsfĂźhrung; die Stoffgliederung entspricht der neuen Verordnung Ăźber gemeinsame Anforderungen in der

MeisterprĂźfung im Handwerk. Lehrgangsort wird Bad Oldesloe sein. MĂśgliche Unterrichtstage sind jeweils montags, dienstags, mittwochs von 18.30 bis 21.30 Uhr. In der Regel an zwei bis drei Unterrichtstagen pro Woche. Der Stundenplan wird am ersten Unterrichtstag verteilt. FĂźr die â&#x20AC;&#x17E;Vorbereitung zur MeisterprĂźfungâ&#x20AC;&#x153; besteht die MĂśglichkeit der Beantragung von ZuschĂźssen und Darlehen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein. Weitere Informationen zu dem Antragsverfahren und so weiter gibt es ebenfalls bei der Investitionsbank. Anmeldungen kĂśnnen ab sofort an die Kreishandwerkerschaft Stormarn, MommsenstraĂ&#x;e 10, 23843 Bad Oldesloe und unter der Telefonnummer 04531 / 809 815 abgegeben werden.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 10 - 26. KW 2011

t t  t 

auf dem Programm. Die Vorsitzende der GeschäftsfĂźhrung Dr. Heike Grote-Seifert und der operative GeschäftsfĂźhrer Klaus Faust informierten den Bundestagsabgeord4BDICFBSCFJUFS4BDICFBSCFJUFSJO GĂ S WJFMGĂ&#x160;MUJHFT "VGHBCFOTQFLUSVN 4UE8PDIFJO"ISFOTCVSH ;FOUSVN HFTVDIU

%LWWHVHQGHQ6LH,KUHYROOVWlQGLJHVFKULIWOLFKH %HZHUEXQJDQ

(OHNWUR3URVFK*PE+

Der operative Geschäftsfßhrer der Agentur fßr Arbeit Bad Oldesloe, Klaus Faust, Veronika Svists aus Räpina in Estland, Geschäftsfßhrerin der Agentur fßr Arbeit Bad Oldesloe, Dr. Heike Grote-Seifert und SPD-MdB Franz ThÜnnes. Foto: hfr


REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

11

Leuchtende Kinderaugen und bunte Trikots Sparkasse Holstein Ăźbergab Trikots an Kinder- und Jugendmannschaften Stormarn (om/sko). Die Trikotaktion der Sparkasse Holstein war auch in diesem Jahr wieder ein groĂ&#x;er Erfolg und entwickelt sich im sechsten Jahr in Folge zum Dauerbrenner: Fast 400 Bewerbungen sind eingegangen als die Sparkasse Holstein im April Jugend- und erstmals auch Schulmannschaften von Hamburg bis Fehmarn aufgerufen hatte, sich um einen Trikotsatz fĂźr ihr Team zu bewerben. Damit zählte die Sparkasse Holstein fast 100 Bewerbungen mehr als noch im Vorjahr. Die 74 ausgewählten Mannschaften â&#x20AC;&#x201C; davon sechs Teams aus Hamburg und 13 Schulmannschaften - lud die Sparkasse Holstein zur groĂ&#x;en Trikot-Ă&#x153;bergabe in das Abacolino, ein Indoorspielpark in Stockelsdorf, ein. Nach einer BegrĂźĂ&#x;ung durch Hans-Ingo Gerwanski, Direktor bei der Sparkasse Holstein, machten die Mannschaftsvertreter der 74 Teams sich startbereit, um die Trikotsätze fĂźr ihre Mannschaft entgegen zu nehmen. Doch bevor sie die Sporttasche mit der neuen Wettkampfbekleidung in Empfang nehmen durften, musste ein

Rund 500 Kinder und Jugendliche freuen sich Ăźber die neuen Foto: hfr Trikots der Sparkasse Holstein. Parcours durch ein riesiges Kletterlabyrinth absolviert werden. Zusammen mit der Sporttasche ging es dann eine groĂ&#x;e Wellenrutsche hinab zu den restlichen Teammitgliedern, die sich die neuen Trikots sofort Ăźberstreiften, um sie stolz zu präsentieren. Angefeuert wurden die jungen Sportlerinnen und Sportler von Moderator Michael Wit-

tig, Brigitte Rahlf-Behrmann, BĂźrgermeisterin der Gemeinde Stockelsdorf, Thomas Niggemann vom Landessportverband Schleswig-Holstein, Manfred Hoffmann vom Kreissportverband Ostholstein, Frank Malner vom Kreissportverband Stormarn, Ralf SplettstĂśĂ&#x;er-PreuĂ&#x; vom Eutiner Kaufhaus LMK sowie von den Mannschaftskamera-

Oldesloer bei der Voltigier-EM

Bad Oldesloer MARKT - Seite 11 - 26. KW 2011

Krumke (om/sko). Am vergangenen Wochenende fiel beim internationalen Turnier in Krumke die Entscheidung im Voltigieren. Bundestrainerin Ulla Ramge gab bekannt das das MTB-Market-Juniorteam vom Reit- und Voltigierverein Bad Oldesloe unter der Leitung von Landestrainer Hendrik BrĂźhl fĂźr die Europameisterschaft in Frankreich nominiert wurde. Das Team wird Deutschland in der Kategorie â&#x20AC;&#x17E;Juniorenmannschaftenâ&#x20AC;&#x153; - alle Voltigierer unter 16 Jahren - vertreten. Erste Vorsitzende des RVV Marion Rautenberg-Cornelissen und Trainer Hendrik BrĂźhl sind sehr stolz auf ihre SchĂźtzlinge und freuen sich auf die groĂ&#x;e Herausforderung. Das Team bestehend

Judo Bei den Bezirksmeisterschaften U11, die in Bad Oldesloe ausgetragen wurden, feierten die Kämpferinnen von Budokan LĂźbeck die meisten Erfolge. FĂźr die Hansestädterinnen holten Melissa Corrigeux (-26 kg), Antonia Everwien (-28 kg) und Lara WeĂ&#x;ler (-42 kg) die Titel. Auch die Athletinnen vom Judo Club Ahrensburg zeigten tollen Leistungen und holten die Meisterschaft durch Lucy Ustorf (-32 kg) vor Henrika Kudlik sowie je einen Bronze-Platz mit Celesta Skobel (-28 kg) und Jara Kuppe (-38 kg). Alia Nassar (VfL Oldesloe) ist neue Kreismeisterin bis 46 kg. Bei den Jungen U11 gingen vier Titel an TuS LĂźbeck und zwei an die Ratzeburger Athleten. Bronze holten Finn Paulus (Ahrensburg, -26 kg), Janko von LĂźcken (TSV Glinde, -28 kg), Jonathan Braun (Ahrensburg, -28 kg), Finn Schneider (TSV Glinde, -30 kg), Henrika Elvers (Ahrensburg, 35 kg), Timo Gottschalk (38 kg), Benjamin Savinson (Ahrensburg, 42 kg) und Nikita Ziegler (TSV Glinde, 42 kg). Yerrick Schriever (LĂźtjensee, -32 kg) gewann Gold fĂźr die Stormarner.

OM - SEITE 11 - 26/2011 - REGIONALES

Svenja Wedderien (sitzend), Malte MĂśller (stehend), Johannes Kay (im Salto) und Philine Lindhorst (laufend) mit Pferd Ecestelli. Foto: hfr

aus Malte MĂśller, Johannes Kay, Svenja Wedderien, Pia Abert, Jenny Spillmann, Celina Feil, Lara KĂźrbis und Philine Lindhorst werden gemeinsam mit ihrem LongenfĂźhrer Kurt Isensee und dessen Pferd Ecestelli die Reise vom 16. bis 21. August nach Le Mans in Frankreich antreten. Es war ein harter Kampf fĂźr das Team, doch letzten Endes zeichnet sich das harte Training der letzten Jahre aus. Mit der Gesamtwertnote von 7,786 setzte sich das Team vom RVV am Wochenende von der groĂ&#x;en Konkurrenz ab, holte sich den ersten Platz und Ăźberzeugte somit Richter und Bundestrainerin. Weitere Ergebnisse und Infos gibt es im Internet unter rvvbadoldesloe.jimdo.com

den, Eltern, Lehrern und Betreuern. Nach dem sportlichen Einsatz im Kletterlabyrinth lieĂ&#x;en die rund 500 Kinder und Jugendliche den Tag bei gemeinsamen Spielen und einem Imbiss ausklingen. Die Trikot-Sponsoring-Aktion ist eine Erfolgsgeschichte made in Holstein: In den vergangenen fĂźnf Jahren hat die Sparkasse Holstein schon Ăźber 4.500 Kinder und Jugendliche aus rund 350 Sportvereinen mit neuer Wettkampfkleidung ausgestattet. â&#x20AC;&#x17E;Die letzten Jahre haben gezeigt, dass es gerade im Kinder- und Jugendbereich einen groĂ&#x;en Bedarf an funktioneller Wettkampfkleidung gibtâ&#x20AC;&#x153;, so Hans-Ingo Gerwanski, Direktor bei der Sparkasse Holstein, und fĂźgt hinzu: â&#x20AC;&#x17E;Die Anzahl der Bewerbungen bestätigt uns, wie wichtig es ist, dass wir an dieser Tradition festhalten und Jugendmannschaften in dieser Form unterstĂźtzen.â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Den Sport in den Vereinen der Region zu fĂśrdern bedeutet auch, Standorte lebenswerter zu machenâ&#x20AC;&#x153;, ergänzt Hans-Ingo Gerwanski, Direktor bei der Sparkasse Holstein.

      +%% ' % +%(  /$*!3*$ -&!'"* $# * '(.$ *,-'-&" -,

-*2!!'-'"$&)1,+(&& * ,0, * ,"-%$ #* $' *!* $*/#+ ' 4

Zuschauer erwĂźnscht

Sportevent am Poggensee Bad Oldesloe (om/gs). Am kommenden Sonntag, 3. Juli, findet bereits zum 19. Mal der schon ausgebuchte â&#x20AC;&#x17E;Poggensee-Triathlonâ&#x20AC;&#x153; im, am und rund um den Bad Oldesloer Poggensee statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 130 begrenzt und bereits ausgereizt. Der erste Start ist um 10.30 Uhr. In Schadehorn und in Poggensee wird es deshalb zu Engpässen und StĂśrungen im StraĂ&#x;enverkehr kommen. Der Spiridon-Club bittet deshalb Anwohner und Besucher gleichermaĂ&#x;en um Verständnis fĂźr Behinderungen durch Absperrungen der Triathlonstrecke. Zuschauer sind erwĂźnscht und eingeladen, bei dem â&#x20AC;&#x17E;Poggensee-Triathlonâ&#x20AC;&#x153; zu zusehen.

Tel. 0 45 31 - 162 152 www.vereinigte-stadtwerke.de

SV Preussen Reinfeld gewinnt in Gettorf

FSG-Oldies schnappen sich ungeschlagen den Hallenmeistertitel

Die G 1-Jugend holte sich am 21.05.11 beim G-Jugendturnier (Jahrgang 2004/05) in Gettorf den riesigen Wanderpokal u nahm ihn mit nach Reinfeld. Von 24 Mannschaften und vor ca. 600 Zuschauern spielten sie eindrucksvoll und holten sich verdient den Sieg. Alle waren sehr stolz u ausgelassen vor Freude. Aber besonders die Trainer Hendrik Behrens u Gerrit Drucks, waren erfreut darĂźber wie gut die Jungs das umsetzen was man im Training lernt.

Radtour des Tennisclubs Die strecke ist noch geheim

Durch die kurzfristige Absage des SSV GroĂ&#x;ensee nur einen Tag vor Beginn der Hallenkreismeisterschaft der Ă&#x153;50-Mannschaften im LohbrĂźgger Sportzentrum musste Spielleiter Klaus Unger fĂźr die einen neuen Spielplan erstellen. Den verbliebenen Teams stĂśrte das wenig. sie zeigten in der Soccer-Halle guten FuĂ&#x;ball. Bei ihrer ersten Teilnahme holte sich die FSG SĂźdstormarn mit 11 Punkten und 7:1 Tore auf Anhieb die Kreismeisterschaft und trat die Nachfolge vom SV Siek (2009) und der SG Elfi (2010), einem Zusammenschluss aus den SC Elmenhorst und JuS Fischbek, an. Die Entscheidung fiel denkbar knapp aus. Die SG Elfi landete mit dem schlechteren Torverhältnis (8:5) auf Rang zwei. Weitere Platzierungen: 3. SV Siek (9/11:7), 4. Brunsbeker SV (6/8:9), 5. Witzhaver SV (4/7:11), 6. SV Meddewade (0/7:15). Foto und Text: U. Meyer

Elmenhorst (om/sko). Der Tennisclub Bargteheide veranstaltet auch in diesem Jahr eine Radtour. Wie auch sonst, findet sie wieder am 1. August statt. Um 10 Uhr trifft man sich am Clubhaus in Elmenhorst. Von dort aus geht es in halbstĂźndiger Autofahrt zum Startpunkt. FĂźr den Fahrradtransport wird gesorgt. Zu

zeit ist die Strecke der Radtour noch geheim und soll eine Ă&#x153;berraschung werden. Die Fahrstrecke beträgt circa 40 Kilometer, ohne groĂ&#x;artige Anstrengungen, durch eine wunderschĂśne Gegend. Mit reger Beteiligung wird gerechnet. Anmeldung sind erhältlich am Aushang im Tennisclub oder per Email an michael-detgen@t-online.de

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


12

REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Schaurig-schönes Dorffest in Sprenge

Redderschmiede lockte so viele Gäste wie lange nicht mehr

Spiele zwischen Sonne und Regen

Brigitte Vahder und Karl-Heinz Schulz sind das neue, strahlende Königspaar Bad Oldesloe (om/gs). Das der Schützenverein Redderschmiede beliebt ist und zu feiern versteht, wurde an diesem Wochenende wieder einmal deutlich. Zum Festball waren Abordnungen fast aller Stormarner Schützenvereine und Gilden gekommen, um bei der Schlagernacht mitzufeiern und die Proklamation der neuen Würdenträger mitzuerleben. Höhepunkt eines jeden Schützenfestes ist die Proklamation der neuen Majestäten. Bevor das alte Königspaar Gisela und Norbert Schack die Königsketten wieder ablegen mussten, dankte der Vorsitzende Joachim Kunde den Beiden mit ihrem Gefolge für das engagierte Jahr. „Den Erfolg sehen wir heute Abend, denn das Festzelt ist sehr gut gefüllt“, freute sich der erste Vorsitzende. Unter großem Jubel proklamierte Joachim Kunde Brigitte Vahder zur neuen Königin. König wurde Karl-Heinz Schulz, der nach 1995 und 2005 bereits zum dritten Mal König wurde. Auch Brigitte Vahder war vor zwölf Jahren schon einmal Königin. Unterstützt wird das Königspaar von den Hofdamen Birgit Roden und Heike Roden und den Rittern Hans-Friedrich Wienke und Joachim Kunde. Alle vier sind auch schon „alte Hasen“, denn auch sie waren schon mehrfach Würdenträger oder Hofdamen und Ritter. Für Henrik Proba ging mit der Königsproklamation ein sehr erfolgreicher Tag zu Ende. Am Vormittag wurde er bei der Landesmeisterschaft in Kellinghusen souverän Landessieger, und qualifizierte sich darüber hinaus zu den Deutschen Meisterschaften in München. Am Abend proklamierte Joachim Kunde Henrik Proba zum Jungschützenkönig. Der Vorjahreskönig Birger Pöhlsen wurde erster Ritter und Katharina Voß wurde zweiter Ritter. Auch Katharina Voß triumphierte bei ihrer ersten Teilnahme an einer Landesmeisterschaft. Sie errang auf Anhieb den zweiten

Ramm. Im Festzelt gab es für die „kleinen Gäste“ Spiele mit Discjockey Peter Meyer, anschließend bekam jedes Kind, dank Spenden, ein Geschenk. Da am Sonntag das Eröffnungsspiel der Frauen-Fußballweltmeisterschaft stattfand, wurde das WM-Eröffnungsspiel auf einer Leinwand übertragen. Der krönende Abschluss des Abends war die große Preisverteilung mit über 100 Preisen. Vorsitzender Joachim Kunde war mit dem Festverlauf sehr zufrieden. An beiden Tagen herrschte im Festzelt reges Treiben. Der Sonnabend mit der Königsproklamation war Strahlende Gesichter bei den Siegern 2011 des Sprenger Dorfseit Jahren nicht mehr so gut festes. besucht und die Stimmung war bestens. Sprenge (om/gs). Vergangenes Schönfeldt mit Schwester Lea Wochenende wurde das tradi- auf dem dritten Platz und in tionelle Dorffest gefeiert. Die der Altersklasse sieben bis Wettkämpfe für die drei- bis zehn Jahre Jannick Lüdtke zehnjährigen Jungen und und Jaqueline Danger als KöMädchen begannen bei strah- nig und Königin, Luis Hopp lendem Sonnenschein, es und Johanna Lengler auf dem wurden Dosen gekickt, Elche zweiten Platz, Tim Peemöller umgeworfen, Bobby-Car ge- und Paula-Vivien James auf fahren, Nudeln aufgespießt, dem dritten Platz bekannt geDosenstelzen gelaufen und geben werden. Der Umzug ein lustiges Luftrüsselspiel durch das Dorf fand wieder veranstaltet. Die Spiele waren bei strahlendem Sonnenfast beendet, als ein Regen- schein statt. Am Abend traten schauer die Veranstaltung dann die älteren Kinder und unterbrach. Die Kinder trotz- Jugendliche zu ihrem Wettten dem Wetter und vergnüg- kampf „Schlag die Raabs“ an. ten sich in der aufgebauten Sechs Mannschaften wettGeisterbahn und bei anderen eiferten bei TeebeutelweitSpielen auf dem Schützen- wurf, einem Zaunspiel, einem platz. Die Größeren übten sich eigens eröffneten „Sprenger im Feuerspucken, was vor Be- Nagelstudio“ und Wikingerginn des Umzuges vorgeführt Schach um den ersten Platz, wurde. Zum Umzug konnten der an das Team von Moritz Mehr Fotos unter in der Altersklasse drei bis Hopp, Matthias Möller, Alain www.lokale-wochenzeitungen.de sechs Jahre Florian Buchhal- Hack und Nico Trahn ging. Oldesloer MARKT ter und Ramona Reinholdt als Ein kurzer Regenschauer bei König und Königin, Karl En- diesen Wettkämpfen schreckBirgit Roden (1. Hofdame), Hans Friedrich Wienke (1. Ritter), Brigitte Vahder (Königin) Karl- seroth und Jule Lengler auf te auch hier weder die Akteure Heinz Schulz (König), Heike Roden (2. Hofdame) und Joachim Kunde (2. Ritter). Foto: hfr dem zweiten Platz, Kevin noch die Zuschauer. Platz. Nach den vielen Gratulationen begann die Schlagernacht mit Peter Meyer. Im voll besetzten Festzelt wurde bis in den frühen Morgen gestanzt und geschwoft. Zur Königseinholung, am Sonntag, waren dreizehn Vereine und Gilden angetreten. Auch Bürgerworthalter Rainer Fehrmann, Bürgermeister Tassilo von Bary, Kreisvorsitzender Rolf-Peter Fröhlich sowie das Kreiskönigspaar Karin Bauer und Dieter Ewers mit Gefolge nahmen an der Königseinholung teil. Nach den Grußworten nahm Sportleiterin Heike Roden mit den Ehrengästen die Pokalverleihung vor. Bei der Jugend setzte sich die Ahrensburger Schützengilde

mit den Schützen Denise Eltermann, Torsten König und Jan-Peter Eltermann durch. Die Einzelwertung ging an Denise Eltermann (Ahrensburg). Bei den Damen siegte die Sülfelder Schützengilde (293,2) mit Bärbel Brunckhorst, Ellen Spahr und Regina Hahn. Die Einzelwertung gewann Bärbel Brunckhorst (Sülfelder Schützengilde). Auch die Herren der Sülfelder Schützengilde waren nicht zu schlagen. Norbert Spahr, Rüdiger Schubert und Reinhard Ramcke setzten sich an die Spitze. Einzelsieger wurde Norbert Spahr (Sülfeld). Den Erwin-Hans Pokal und den Camper Pokal gewann der Jungschützenkönig Henrik Proba. Den Emil-Luther Gedächtnispokal gewann Adolf

Vogel wollte einfach nicht Meddewadern den von der Stange fallen Marsch geblasen

Kinder im Pappkarton zum Eierlauf

Ein Sieg nach Punktewertung

Pölitz im Dorffest-Fieber

Geschwisterpaar „erlegt“ Holzvogel Meddewade (um). „Kinder im Mittelpunkt“ und „Traditionserhaltung bei Organisationseinbindung Neu und Alt“, das war das Motto des diesjährigen Dorffestes und Kindervogelschießens der Gemeinde Meddewade. Während die jüngeren Kinder sich spaßig und spannenden Wettspiele beim Pferdemelken, Messbecherhelmwettstreit, Dosenschießen und Löschwandspritzen lieferten, wollte der Jugendvogel einfach nicht vom Himmel fallen. Experten vermuteten, dass es am dreifachen Anstrich oder einfach am Baumaterial lag. Erst nach zwei Stunden, mehreren Steckschüssen und anderen Blessuren gelang es dem Geschwisterpaar Lea und Jannik Kronziel, den Vogel zu „zerlegen“. Die weiteren Königskinder heißen Mayleen Blu-

Foto: hfr

OM - SEITE 12 - 26/2011 - REGIONALES

Zum Festumzug durch das Dorf durften die Pölitzer Königspaare in einer Kutsche Platz nehmen.. Foto: U.Meyer

Pölitz (um). Die Organisatoren des Pölitzer Dorffestes waren in diesem Jahr mal wieder besonders kreativ im Ausdenken neuer Spiele für das beliebte Kindervogelschießen. So durften sich die Jüngsten Jacke, Helm und Handschuhe der Feuerwehr überziehen und mit viel Wasser auf einem Parcours Flaschen von einer Bank spritzen. Auf Bescherstelzen ging es mit viel Gleichgewichtsgefühl über und unter Stangen hindurch. Besonders schwierig war das Stapeln von Tennisbällen. Mit dem Werfen von Wasserbomben gelang es, jedes Kind zu begeistern. Nicht minder viel Spaß bereitete das Eierlaufen durch Hula-Hoop-Reifen. Während die kleinen Gäste Muscheln aus dem Sand siebten, zogen sich die älteren Kinder einen Pappkarton So stolz wie bei der Proklamation der Königspaare hat man die über. In der einen Hand ein Meddewader Kinder noch nicht gesehen. Foto: U.Meyer rohes Ei und in der anderen

einen Regenschirm, dann hieß es nur noch laufen, laufen… Ein Spaß, bei dem auch die Eltern voll auf ihre Kosten kamen. Am frühen Nachmittag herrschte noch einmal Spannung, als Fußball-Spartenleiter Jens Elschenbroich am Rundling die Namen der neuen Königspaare bekannt gab: Finja Stührwold und William Westphal (2,5 bis 3 Jahre), Luisa Buls und Aron Bukowski (4 bis 5 Jahre), Jette Martens und Nis Janus (6 bis 7 Jahre), Jule Zwernemann und Klaas Westphal (8 bis 9 Jahre), Anastasia Pfeffer und Paul Dibbern (10 bis 11 Jahre) sowie Leonie Marck und Lennard Meinßen (12 bis 14 Jahre). Der Festumzug durch das geschmückte Dorf wurde vom Ahrensburger Spielmannszug und einer Fahrradgruppe begleitet. Die anschließende Party auf dem Sportplatz endete erst nach Mitternacht.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 12 - 26. KW 2011

Barnitz (om/gs). Die Königspaare in Barnitz sind: Angelina Pohl, Jonas Köhncke, Dustin Nilson, Selina Riesel, Julia Lück und Jan Hörcher (von links). Trotz des schlechten Wetters feierten Kinder und Erwachsene mit einem Umzug, musikalisch begleitet vom Groß Grönauer Fanfarenzug, ein tolles Vogelschießerfest mit hoher Beteiligung. Spannende Spiele versprachen hinterher tolle Gewinne für alle teilnehmenden Kinder. Das Schießen auf dem Vogel für die Mädchen und Jungen der fünften bis neunten Klassen war nach vier Stunden immer noch nicht beendet. Da der Vogel nicht fallen wollte, wurde schließlich nach Punkten gewertet. Dafür fielen die Vögel bei den Erwachsenen um so schneller, so dass schon früh das Tanzbein geschwungen werden konnte. Hans Schwarz, seit 50 Jahren für den Armbrustbau und die Pflege zuständig, wurde für seinen Einsatz mit einem Präsentkorb und Blumen geehrt.

menau und Leon Joel Pautz, Kimberley Giese und Alexander Nickel, Finja Lütjens und Arwyn Blumenau, Henrike Kopp und Gian Luca Straube sowie Vivian Calm und Max La Porte. Ein breites Publikum hatten auch die 36 gut gelaunten erwachsenen Schützen. Der zweite Vogel dagegen hatte nichts zu lachen. Andres und Doris Stechel gaben ihm den Gnadenschuss. Für das beliebte Ponyreiten auf Kim Ides Pferden überließ Bauer Henck ohne groß zu überlegen seine saftigen Wiesen. Der Rasen des Apfelgartens konnte so nachhaltig geschont werden. Zimmermeister Janssen sorgte mit seiner „Improvisierungszaunüberquerungsbrücke“ dafür, dass die Kinder nicht entlang der viel befahrenen Dorfstraße zum Platz gehen mussten.


"O[FJHF

Die 2. Lebenshälfte Seniorenurlaub im â&#x20AC;&#x17E;Vorgarten Gottesâ&#x20AC;&#x153;

Postsenioren so ganz unter sich Programm fĂźr das kommende Jahr wurde vorgestellt

Stormarn (am/bc). Auch Menschen, die sich das Reisen eigentlich nicht mehr zutrauen, brauchen auf einen rundum schĂśnen Urlaub im sonnigen SĂźden nicht zu verzichten. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet vor allem älteren Menschen â&#x20AC;&#x17E;Reisen in bester Begleitungâ&#x20AC;&#x153; zu verschiedenen Zielen an. Wer sich eine Reise allein nicht mehr zutraut oder sie aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen kann, ist hier gut aufgehoben. Zu den besonderen Leistungen gehĂśren Gepäckservice bis ins Hotel, aktive Reiseleitung durch Betreuer, AusflĂźge im Urlaubsgebiet in Begleitung, gesellige Abende, Bewegung und Sport sowie PreisermäĂ&#x;igung fĂźr DRK-Mitglieder. Vom 15. bis 29. September geht es ab/bis Hamburg an die Bulgarische SchwarzmeerkĂźste. Weil sich an der KĂźste mehr als zehn Naturreservate befinden, wird Bulgarien auch der â&#x20AC;&#x17E;Vorgarten Gottesâ&#x20AC;&#x153; genannt. Der Urlaubsort AlFrank Wentorf, Horst Reimers, der nach dem Ăźppigen Mahl unbedingt noch zu seinem wĂśchent- bena liegt etwa 40 Kilometer lichen Turnen musste, um die Pfunde wieder abzutrainieren, Hilde KrĂźger, Hans-JĂźrgen Haase, von Varna entfernt und hat Nicole Elsner und Joachim Filon, von links. Foto: hfr sich in den vergangenen Jah-

Bad Oldesloe (om/gs). Die ver.di Betriebsgruppe fĂźr Post- und Telekom-Ruheständler aus den Bereichen Bad Oldesloe, Reinfeld und Umland hatte zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung in die â&#x20AC;&#x17E;SchĂźtzenhalleâ&#x20AC;&#x153; eingeladen. Schon beim Eintreffen der fast einhundert ehemaligen Kolleginnen und Kollegen vor dem Restaurant merkte man, dass die Veranstaltung zu einem HĂśhepunkt im Jahresablauf eines jeden Einzelnen zählt, da sie hier ihre einstigen Kollegen wiedersahen und sich mit ihnen austauschen konnten. Dementsprechend hatte es der Vorsitzende der Betriebsgruppe, Frank Wentorf, auch nicht leicht, nach der gemeinsamen Kaffeetafel ein wenig Ruhe herein zu bekommen um mit dem offiziellen Teil zu beginnen. Neben den eingeladenen Mitgliedern konnte der Vorstand in diesem Jahr die im Fachbereich zuständige Sekretärin fĂźr Senioren, Nicole Elsner, begrĂźĂ&#x;en, die den Teilnehmern das ver.di Seniorenprogramm fĂźr das kommende Jahr vorstellte. Unter der Ă&#x153;berschrift â&#x20AC;&#x17E;Die Welt in der wir lebenâ&#x20AC;&#x153; werden den Ruheständlern unter anderem Informationsveranstaltungen mit den Krankenkassen sowie mehrtägige Seminare fĂźr alle Lebenslagen angeboten. Aber auch der damalige Ortsvorsitzende der Postgewerkschaft aus Bad Oldesloe, Joachim Filon, konnte als Ehrengast im Kreise seiner ehemaligen Arbeitskollegen begrĂźĂ&#x;t werden. Filon, der auch als Pensionär immer noch sehr gerne durch die Lande reist und die unterschiedlichsten ver.di-Veranstaltungen besucht, hat mit seinen Beiträgen zu den Themen Hinter-

bliebenenversorgung und den Auswirkungen der letzten Besoldungsrunde auf die Ruheständler zum informativen Teil der Zusammenkunft beigetragen. Das besondere Highlight war die Jubilarehrung. Die Betriebsgruppe

konnte Horst Reimers fĂźr 65 Jahre GewerkschaftszugehĂśrigkeit ehren. FĂźr 40 Jahre Mitgliedschaft wurden HansJĂźrgen Haase und fĂźr 25 Jahre Hilde KrĂźger geehrt. Nach einigen einleitenden Worten und einem Blick in die Chro-

nik wurden den Jubilaren Urkunden, Ehrennadeln und PräsentkĂśrbe als Dank Ăźberreicht. Bei dem abschlieĂ&#x;enden Bratkartoffelessen wurde noch ausgiebig Ăźber die â&#x20AC;&#x17E;altenâ&#x20AC;&#x153; und die â&#x20AC;&#x17E;neuenâ&#x20AC;&#x153; Zeiten bei der Post geplaudert.

Ein unterhaltsamer und authentischer Nachmittag Sommerfest im Senioren- und Pflegecentrum Reinfeld Reinfeld (sko). Am vergangenen Sonnabend feierte das Senioren- und Pflegecentrum Reinfeld in der Hamburger Chaussee 7 in Reinfeld, sein Sommerfest mit anschlieĂ&#x;endem Grillen ab 17 Uhr. Fast 100 Bewohner, Betreuer und AngehĂśrige verbrachten einen schĂśnen Nachmittag, mit dem musikalischen Duo â&#x20AC;&#x17E;Nostalgieexpressâ&#x20AC;&#x153; und ihrer Handpuppe â&#x20AC;&#x17E;Robinâ&#x20AC;&#x153;, die besonders den demenzkranken Bewohnern des Senioren- und Pflegecentrums gefallen hat. â&#x20AC;&#x17E;Gemeinsam mit unseren Ergotherapeuten haben unsere Bewohner das Sommerfest

"O[FJHF

vorbereitet und aktiv mitgestaltetâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Hausleiterin Petra Hansen stolz, â&#x20AC;&#x17E;Einige Bewohner hatten sogar kleine Reden vorbereitet.â&#x20AC;&#x153; So gestaltete sich das Sommerfest zwar nicht perfekt, dafĂźr aber sehr authentisch und liebevoll. Eines der Highlights des Nachmittages, war die Verleihung des Orgeldiploms an Hanni Meyer, die ehrenamtlich das Senioren- und Pflegecentrum unterstĂźtzt. â&#x20AC;&#x17E;Frau Meyer spielt immer wieder mal auf ihrem Akkordeon fĂźr unsere Bewohnerâ&#x20AC;&#x153;, so Petra Hanni Meyer erhielt ein Orgeldiplom fĂźr ihre schĂśne Musik. Hansen. Foto: hfr

ren zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt. Die Infrastruktur dieses Ortes ist fĂźr Gäste mit Gehbehinderung noch nicht umfassend angepasst. Das Vier-Sterne-Hotel Gergana Beach liegt direkt am langen, flach abfallenden Sandstrand, am Rand eines unter Naturschutz stehenden Waldes. Das zehnstĂśckige, pyramidenfĂśrmig angelegte Hotel verfĂźgt Ăźber 293 Zimmer, die modern eingerichtet. Am groĂ&#x;en Pool mit Poolbar stehen kostenlos Liegen, Auflagen und Sonnenschirme zur VerfĂźgung. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten. Die All-Inkclusive-Reise kostet im Doppelzimmer ab 1.139 Euro, im Einzelzimmer ab 1.219 Euro. Wer mĂśchte, kann zum Preis von 50 Euro den Fahrdienst des DRK in Anspruch nehmen. Nähere Informationen gibt es beim DRK Kreisverband Stormarn, Grabauer StraĂ&#x;e 17, 23843 Bad Oldesloe und unter der Telefonnummer 04531 / 178 114.

Rossini-Festival in Pesaro Stormarn (om/gs). Jedes Jahr im August findet im italienischen Pesaro das Rossini Opernfestival statt. Der LĂźbecker Besucherring bietet dazu eine Reise vom 17. bis zum 21. August an. Rossini in seiner Geburtsstadt zu erleben, ist fĂźr Musikliebhaber ein ganz besonderes Ereignis. Die Opernfestspiele, die ganz dem berĂźhmten Sohn der Stadt gewidmet sind, genieĂ&#x;en unter Opernliebhabern einen hervorragenden Ruf. Neben internationalen Stars treten auch junge, begeisternde Talente in das Rampenlicht, die vor ihrem Karrieredurchbruch stehen. Pesaro in der Region Marken ist nicht

nur einer der beliebtesten Badeorte an der Adria, das Hinterland bietet viele kunsthistorische Schätze, die entdeckt werden wollen. Im wunderschÜnen historischen Teatro Rossini wartet ein musikalischer HÜhepunkt: Adelaide di Borgogna unter der Leitung von Dmitri Jurowski. In der modernen Adriatic Arena wird als Neuproduktion des Festivals Mosè in Egitto, dirigiert von Roberto Abbado, aufgefßhrt. Fßr diese Flugreise mit umfangreichem Ausflugsangebot, Hotel, Busfahrten und Eintrittsgeldern sind 1.699 Euro zu zahlen. Weitere Auskßnfte unter der Telefonnummer 0451/ 74 224.

Pause bis zum September

Reinfeld (om/gs). Die ehren- nerstag von 14 bis 16 Uhr zur amtlichen Helfer der Kleider- VerfĂźgung. Die Annahme von erfolgt kammer des DRK-Reinfeld KleidungsstĂźcken machen in den Monaten Juli dann jeden Mittwoch und und August Sommerferien. Freitag von 14 bis 16 Uhr. Daher bleibt die Kleider- Auch die Seniorenarbeit in kammer in der Lokfelder der Begegnungsstätte macht StraĂ&#x;e 4 geschlossen. Das im Juli und August SommerDRK bittet darum, während pause. Hier werden die Besuder Sommerpause keine Klei- cher am 6. September zum beAm Freitag feierten Mitarbeiter und Partner an der alten Gloria-MĂźhle der vor die TĂźr zu legen. Ab 1. liebten KlĂśnnachmittag und Mit groĂ&#x;em Applaus begrĂźĂ&#x;- September steht die Kleider- natĂźrlich zuvor am 5. SepBad Oldesloe (ka). Am Freitag ten die Gäste, Nachbarn, Mit- kammer zur Ausgabe jeweils tember zur Seniorengymnastrugen Mitarbeiterinnen und arbeiter und Partner des Hau- am ersten und dritten Don- tik erwartet. Mitarbeiter der HI Dienstleisses, die FirmengrĂźnder Ingrid tungs GmbH Fackeln von Einund Ewald Pitz. Der Senior richtung zu Einrichtung. So rechnete noch einmal vor, wie erĂśffneten sie die Feier anlässzu den drei Pflegebetten am lich des 40-jährigen JubiläAnfang der Firmengeschichte ums der HI-Gruppe. Zehn Kimit jeder NeuerĂśffnung imlometer hatten sie am Ende mer wieder neue hinzu kamen: der Tour in den Beinen: Von erst 45 in der LorentzenstraĂ&#x;e, der SalinenstraĂ&#x;e, wo Ingrid später im Anbau 145, im Haus Pitz 1971 die ersten drei PfleIngrid II 66, im Trave-Domigeplätze in einem Wohnhaus zil 88, im Ganzen fast 400. eingerichtet hatte, ging es in â&#x20AC;&#x17E;Ihr habt nie das Wichtigste die LorentzenstraĂ&#x;e zur Sovergessen: das Wohlergehen zialpsychiatrischen Einrichder Kranken.â&#x20AC;&#x153; 1998 Ăźbertung Haus Ingrid I (1981) und nahmen Mike Pitz und Jeazum Pflegezentrum HI II nette Faasch die Geschäfts(1992). 1996 erĂśffnete die HIfĂźhrung des Unternehmens. Gruppe die Ambulante Pflege BĂźrgerworthalter Rainer und die externen Wohngruppen in zwei Einfamilienhäu- FirmengrĂźnderin und Namensgeberin Ingrid Pitz mit Ehemann Fehrmann wĂźrdigte die Leissern im HĂślk. Versorgt wer- Ewald und Sohn Mike bei der Feier: 40 Jahre HI. Foto: K. Hilmer tungen der Familie und der Mitarbeiter fĂźr die Stadt, den alle Einrichtungen seit HI-Team sein auch als einer der grĂśĂ&#x;ten 2002 durch die Norddeutsche torischem Gelände. Seit 2007 sportliche Catering Services NCS mit hat dort auch die Tagespflege â&#x20AC;&#x17E;olympisches Feuerâ&#x20AC;&#x153; nicht Arbeitgeber: â&#x20AC;&#x17E;In der Ehe wäre 9KTDKGVGP$GTCVWPITWPFWOFKG2Ă&#x20AC;GIG es eine Rubinhochzeit, ebenso ihren Sitz und ein Jahr später tragen. Sitz im RĂśgen. -WT\\GKVRĂ&#x20AC;GIG8GTJKPFGTWPIURĂ&#x20AC;GIG So langsam näherten sich die wurde am Pferdemarkt BOB, â&#x20AC;&#x153;Immer in Bewegungâ&#x20AC;&#x153;, war lange währt die Verbindung Fackelträger ihrem Ziel, dem die Bad Oldesloer Beratungs- das Motto der Feier am Trave- von HI mit Bad Oldesloe.â&#x20AC;&#x153; Ro2TQDGYQJPGPWPFXQNNUVCVKQPkTG*GKOCWHPCJOG Fest an der historischen Glo- stelle fĂźr Gesundheit und Domizil. Mike Pitz dankte den land WeiĂ&#x;wange, BundesbeKO'KP\GNQFGT&QRRGN\KOOGT rund 350 Mitarbeitern fĂźr ihr auftragter privater Anbieter ria-MĂźhle. Das Trave-Domi- Pflege, gegrĂźndet. zil am Pferdemarkt ging 2003 2006 feierte das Bad Oldesloer Engagement, fĂźr Qualität und sozialer Dienste, Ăźberbrachte Deepenstegen 4 - 22952 LĂźtjensee - Tel. 04154 â&#x20AC;&#x201C; 9893-0 in Betrieb, eine weitere HI- Unternehmen die ErĂśffnung Menschlichkeit. â&#x20AC;&#x153;Darauf sind die Urkunde fĂźr 15 Jahre Mitwww.berghof-luetjensee.de Fachpflegeeinrichtung unter des Stadtdomizils in Neu- wir stolzâ&#x20AC;&#x153;, so der Inhaber der gliedschaft von HI im Verband. einem modernen Dach auf his- mĂźnster. Dorthin musste das HI-Dienstleistungs GmbH.

40 Jahre HI: â&#x20AC;&#x17E;Immer in Bewegungâ&#x20AC;&#x153;

Bad Oldesloer MARKT - Seite 13 - 26. KW 2011

Telefon: 04531-2098

Ă&#x201E;&CU9QJPGPGTNGDGPÂł

OM - SEITE 13 - 26/2011 - SENIOREN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


14

KLEINANZEIGEN/REGIONALES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Landtagswahl 2012

Vereint gegen das Nazi-Regime Die LĂźbecker Märtyrer wurden am Sonnabend in der Travestadt selig gesprochen LĂźbeck (bt). 10. November 1943 â&#x20AC;&#x201C; das ist der Tag der Hinrichtung der vier â&#x20AC;&#x17E;LĂźbecker Märtyrerâ&#x20AC;&#x153; im Hamburger Gefängnis am Holstenglacis. Drei von ihnen sind am 25. Juni in LĂźbeck selig gesprochen worden: die Geistlichen Hermann Lange, Eduard MĂźller und Johannes Prassek. An den vierten vom Volksgerichtshof wegen â&#x20AC;&#x17E;Wehrkraftzersetzung, HeimtĂźcke, FeindbegĂźnstigung und AbhĂśren von Feindsendernâ&#x20AC;&#x153; zum Tode Verurteilten, den evangelischen Pastor Karl Friedrich Stellbrink, wurde mit einem ehrenden Gedenken erinnert, da nur die katholische Kirche eine Seligsprechung kennt. Das Vermächtnis der mutigen Seelsorger wird nicht nur an ihrer letzten Wirkungsstätte wach gehalten, sondern auch in unserer Region. Die Spurensuche beginnt in Volksdorf, wo der katholische Kaplan Johannes Prassek am 4. April 1937 seine erste Heilige Messe gelesen hat: in der Kirche Heilig Kreuz. Die Familie von Prassek, der am Grindelhof geboren wurde, war Ăźber Barmbek nach Sasel gekommen. Das Haus im PoppenbĂźtteler Grenzweg, heute Weidende 22 a, baute der junge Theologiestudent gemeinsam mit seinem Vater. Dieser und dessen neue Frau nahmen 1937 von dem bevorstehenden feierlichen Ereignis der Heimatprimiz Prasseks keine Notiz. Im Vermeldungsbuch der Gemeinde heiĂ&#x;t es: â&#x20AC;&#x17E;Am kommenden Sonntag ist feierliches Primizlevitenamt des Neupriesters Prassek aus Saselâ&#x20AC;&#x153;, schreibt der damalige Volksdorfer Pfarrer Gerhard Pohlmann 1978. Prassek selbst sagt nach dem Gottesdienst: â&#x20AC;&#x17E;Mein Vater und auch meine Stiefmutter sind nicht einmal hier in der Kirche gewesenâ&#x20AC;&#x153;, so der junge Priester, den es mehr nach Rahlstedt zog: â&#x20AC;&#x17E;Der â&#x20AC;&#x2DC;Lange Hannesâ&#x20AC;&#x2122; schwang sich morgens lieber auf sein Fahrrad, um in Rahlstedt an der heiligen Messe teilzunehmenâ&#x20AC;&#x153;, ist den Aufzeichnungen von Pohlmann zu entnehmen. Diese Tatsache erklärt, warum Prassek den meisten Volksdorfer Gläubigen erst bei seiner Heimatprimiz auffällt. Dass Prassek sich mehr nach Rahlstedt hin orientierte, bestätigt auch der LĂźbecker Historiker Peter Voswinckel, Autor des Buches â&#x20AC;&#x17E;GefĂźhrte Wege. Die LĂźbecker Märtyrer in Wort und Bildâ&#x20AC;&#x153;. â&#x20AC;&#x17E;Der erste Rahlstedter Pfarrer, Aloys Broecker, war begeistert vom Ministranten Prassekâ&#x20AC;&#x153;, sagt Voswinckel. â&#x20AC;&#x17E;Bei ihm, dem ersten Rektor des Wilhelmstiftes, ging Prassek ein und aus. Rahlstedt war sein zweites Zuhause, in Volksdorf hat er nie FuĂ&#x; gefasstâ&#x20AC;&#x153;, so Voswinckel. Das Messgewand bekam Prassek seinerzeit von den Hiltruper Missionsschwestern aus dem Wilhelmsstift Rahlstedt geschenkt. Es existiert noch und wird alljährlich am Todestag der â&#x20AC;&#x17E;Märtyrerâ&#x20AC;&#x153; vom

Zelebranten getragen. Das Thema â&#x20AC;&#x17E;LĂźbecker Märtyrerâ&#x20AC;&#x153; ist in der Volksdorfer Gemeinde fest verankert: Seit 1989 gibt es einen Johannes Prassek-Saal, elf Jahre später weiht die Gemeinde im Gotteshaus eine Gedenktafel zur Erinnerung an Johannes Prassek und die anderen Opfer der NS-Diktatur ein. Die Idee dazu hatte der heutige Pfarrer Gerhard Staudt: â&#x20AC;&#x17E;Was wollen wir aus dem vergangenen Jahrhundert ins neue Jahrtausend mitnehmen?â&#x20AC;&#x153;, fragte sich der Seelsorger, der 1993 nicht nur das Primizgewand von Prassek in der Sakristei findet, sondern in seiner Papenburger Zeit auch die Schwester des â&#x20AC;&#x17E;Märtyrersâ&#x20AC;&#x153; Hermann Lange kennen lernt. Angela Bunte schenkt ihm aus dem Nachlass ihres Bruders einen vierarmigen Holzleuchter schenkt. Dieser ziert am Todestag den Altarraum in Heilig Kreuz. Die Enkelin des ermordeten evangelischen Pastors Karl Friedrich Stellbrink, die zum Katholizismus konvertierte Meiendorferin Anke Laumayer, ist seit zehn Jahren Kirchenmusikerin in der Volksdorfer Gemeinde. Die 52-jährige Mutter von vier Kindern war mit ihrer aus Frankfurt angereisten Tante Waltraut Kienitz in die feierliche Zeremonie der Seligsprechung mit eingebunden. Erzbischof Werner Thissen aus Hamburg spricht von einem â&#x20AC;&#x17E;Ăśkumenischen Ereignisâ&#x20AC;&#x153; mit weltweiter Strahlkraft. Denn die vier Hingerichteten einte nicht nur der christliche Glaube, sondern auch ihre Ablehnung der rassistischen und atheistischen Ideologie der Nationalsozialisten. Ihr Vorbild war der Bischof von Galen. Die Geistlichen vervielfältigten seine Predigten, verteilten Flugblätter und pflegten Kontakte zu Juden und Zwangsarbeitern. Ihren Mut bezahlten die vier â&#x20AC;&#x17E;LĂźbecker Märtyrerâ&#x20AC;&#x153; mit dem Tod. 1942 von der Gestapo verhaftet, wurden die Vier in einem Schauprozess vom Volksgerichtshof verurteilt und in das Zuchthaus Holstenglacis nach

Mehrere tausend Menschen beider groĂ&#x;er Konfessionen in Deutschland machten sich auf den Weg nach LĂźbeck zur ersten Seligsprechung in Norddeutschland. Foto: G. Staudt/hfr

Pfarrer Gerhard Staudt vor dem Relief in der Volksdorfer Heilig Kreuz-Kirche. Dort gibt es seit 1989 einen â&#x20AC;&#x17E;Johannes Prassek-Saalâ&#x20AC;&#x153;. Knapp 50 Gläubige aus Volksdorf und Rahlstedt waren in LĂźbeck bei der Seligsprechung der drei katholischen Geistlichen Lange, MĂźller und Prassek mit dabei. Der evangelische Pastor Stellbrink wurde geehrt. Foto: B. Reincke

Hamburg abtransportiert, wo sie am 10. November 1943 unterm Fallbeil starben. Während sich Johannes Prassek in seiner Regimekritik am weitesten vor wagte, kam der evangelische Pastor Karl Friedrich Stellbrink 1934 noch als glĂźhender Anhänger des NS-Systems nach LĂźbeck. â&#x20AC;&#x17E;Man darf vermuten, dass Stellbrink spätestens bei Ausbruch des Krieges 1939 auf Distanz zu Hitlers Aggressionspolitik ging, und er freundete sich mit den katholischen Priestern anâ&#x20AC;&#x153;, sagt Peter Voswinckel, der seit 2003 zum Thema LĂźbecker Märtyrer forscht. Bei der Recherche entdeckte er auch die verschollen geglaubten sechs Abschiedsbriefe von Johannes Prassek und einen von Karl Friedrich Stellbrink in einer Mappe der damaligen â&#x20AC;&#x17E;Reichsanwaltschaftâ&#x20AC;&#x153;. Sie hatten fĂźnf Jahrzehnte im Zentralarchiv der DDR gelagert und waren nach der Wende ins Bundesarchiv nach Berlin gelangt. Den Abschiedsbrief von Stellbrink konnte Peter Voswinckel seiner Tochter Waltraut Kienitz Ăźbergeben. Ein bewegender Moment. Dass auch Karl Friedrich Stellbrink am heutigen Tag geehrt wird, ist auch ein Verdienst des (emeritierten) evangelischen Bischofs Kohlwage: â&#x20AC;&#x17E;Er hat in LĂźbeck die Vorbereitungen auf die Feiern von Anfang an begleitetâ&#x20AC;&#x153;, sagt Pfarrer Staudt. Das war nicht immer so, denn die evangelische tat sich lange schwer mit der Anerkennung des Pastors Stellbrink, der sich erst in LĂźbeck vom Regime abwandte. â&#x20AC;&#x17E;Mein GroĂ&#x;vater fiel immer ein wenig hinten runterâ&#x20AC;&#x153;, sagt Enkelin Anke Laumayer, die sich des Widerspruchs seiner Wandlung vom NSDAP-Mitglied zum Gegner der Diktatur bewusst ist. â&#x20AC;&#x17E;Erst 50 Jahre nach seinem Tod wurde er von der evangelischen Kirche rehabilitiertâ&#x20AC;&#x153;, so Laumayer. Umso freudiger stimmt sie knapp 70 Jahre nach dem Tod ihres GroĂ&#x;vaters, dass er mit den katholischen Geistlichen gemeinsam geehrt wird. Bettina Reincke

Die Frauenpolitik ist das MaĂ&#x; Schleswig-Holstein (am/bc). Wie soll die Landespolitik in den nächsten fĂźnf Jahren aus Frauensicht gestaltet werden? Mehr als die Hälfte aller Wahlberechtigten in Schleswig-Holstein sind Frauen. Auch in Schleswig-Holstein ist die Geschlechterdemokratie bislang nicht erreicht. Die schwierige Haushaltslage des Landes hat beim Beschluss des Landeshaushaltes zu KĂźrzungen im frauenpolitischen Bereich gefĂźhrt, die in der Folge massive Auswirkungen fĂźr die BĂźrgerinnen vor Ort haben werden. Es werden Aufgaben des Landes auf die kommunale Ebene heruntergebrochen, was die kommunalen Haushalte nicht auffangen kĂśnnen. Gleichzeitig will das Land jedoch weiterhin inhaltlich steuern â&#x20AC;&#x201C; bei drastisch verringerten Landesgeldern. Die hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten (GB) haben jetzt ein Papier vorgelegt, das fĂźr sie der MaĂ&#x;stab ist, wie ernst es die Politiker mit der Geschlechtergerechtigkeit meinen. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen aufzeigen, wo die Landesregierung in der Pflicht ist, mehr Geschlechterdemokratie in ihrem Verantwortungsbereich zu schaffenâ&#x20AC;&#x153;, so Marion Gurlit, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Oldesloe und eine der fĂźnf Sprecherinnen der circa 60 Kolleginnen Schleswig-Holstein weit. Was es fĂźr eine Geschlechtergerechte Politik braucht, haben die hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Anfang Juni, bei ihrer landesweiten Vollversammlung in Elmshorn, formuliert. Wirtschaft und Arbeit, Beruf und Familie, Geschlechtergerechte Jugendpolitik, Bildung und Wissenschaft, Gewalt, Gesundheit und Pflege, geschlechtergerechte Angebote fĂźr Senioren, Gleichstellungspolitik in der Landesregierung und Gender Mainstreaming sind die Themenfelder, bei denen die Querdenkerinnen der Kommunalverwaltung konkrete Erwartungen haben. Jetzt haben sie ihre â&#x20AC;&#x17E;Frauenpolitischen Forderungen zur Landtagswahl 2012â&#x20AC;&#x153; in Kiel den frauenpolitischen Sprecherinnen der Landtagsfraktionen vorgestellt. Nachzulesen sind sie auf der Internetseite: www.gleichstellung-sh.de

KLEINANZEIGEN Gartenarbeit aller Art, Bäume fällen, Hecken schneiden, Rasen mähen, Vertikutieren mit/ohne Abfuhr. Terrassenund Dachreinigung, Pflastern u. PlatArbeit auf 400â&#x201A;Ź Basis in OD oder Um- ten legen uvm. 1 0176-21179612 gebung gesucht, gerne Kinder-/ Seniorenbetreuung oder Rezeption in einer Gartenarbeiten Rasen mähen, Hecke Praxis. Erfahrung vorhanden, bin flexi- schneiden, Bäume fällen, Zaun-Arbeibel, zuverlässig und motiviert. ten 1 0179-3291238 o. 04102-473877 1 01570-2226258 Gärtner m. langjähr. Erfahr. sucht ArBiete sämtliche Gartenarbeiten aller beit aller Art auch Bäume fällen u. HeArt mit Abtransport, Bäume fällen, He- cke schneiden, sowie Pflasterarbeiten cke, Pflasterarbeiten 1 0162-2113736 1 0152-02803052 BĂźgelservice sucht weiteren Wirkungskreis Raum Bargteh./Ahrensb., Hol- und Bringservice nach Absprache 1 04532-268475 o. 0152-02026045

Gärtner m. langjähr. Erfahr. sucht Arbeit aller Art auch Bäume fällen u. Hecke schneiden, sowie Pflasterarbeiten 1 0152-02803052

Gelernter Zimmerer sucht Job! Dach, Junge Frau sucht Arbeit im Haushalt Carport u. Terrassenßberdachungen o. Bßro fßr 4 Std. Anruf von 18 - 22 1 04542-7343 o. 01577-3073457 Uhr 1 0176-41339678 o. 0406962113 Grafikdesigner gestaltet Ihre Drucksachen: Flyer, Broschßren & Geschäfts- KFZ-Mech. Handwerk fßr kl. Betrieb gesucht in Teil-/Vollzeit 1 04531papiere etc.1 0170-2935600 85238 Handwerkerfrei, sucht Arbeit als Fliesenleger, Maler, Mauern, Pflastern, Maler, tapez., lack., Spachtelarbeit Trockenbau, allgemeine Renovierung, und Verputzer m. Berufserf. su ReDach, eigenes Werkzeug, ab sofort nov.Arb. 1 0162-5867598 1 0151-41371405 Maler/Lackierer - Tapezieren, LamiHandwerker sucht Arbeit ! Teppich, nat & Teppich legen, Fenster/Tßren Laminat, Trockenbau, Malerarbeiten Einbauen u. Lackieren, Trockenbau u. u. Wärmdämmung 1 0176-77266944 Maurerarbeiten 1 0173-8751281 Handwerker sucht Arbeit ! Teppich, Maler/Lackierer - Tapezieren, LamiLaminat, Trockenbau, Malerarbeiten nat & Teppich legen, Fenster/Tßren u. Wärmdämmung 1 0176-77266944 Einbauen u. Lackieren, Trockenbau u. Maurerarbeiten 1 0173-8751281 Haushaltshilfe mit langjähriger Erfahrung sucht Arbeit in Ahrensburg Malerarbeiten aller Art! Gut und und zuverlässig 1 0176-87599291 1 0174-8353656 Malermeister sucht Arbeit 1 017676598371 Nette u. zuverl.Frau sucht Arbeit im Haushalt, Altenbetreuung auf MiniJob. 1 0162-1531987

tenlegen und Bäume fällen oder bei Pflasterlegen, Plattenlegen, NatursteiAbbrucharbeiten 1 0160-91250466 ne, Gartenarbeit, Hecke schneiden und Interessante, vielseitige, herausfor- Rasenmähen. 1 04531-12343 & 0178dernde kaufm. TZ-/VZ-Tätigkeit ge- 2050188 sucht von Kffr., Allrounderin m. um- Putzfrau sucht Arbeit in Bad Oldesloe. fangreicher BE u. Qualifikationen incl. 1 04531-886710 Englisch: Multia@t-online.de Platten und Steine verlegen, Entsorgen Handwerker, malern, fliesen, Tro- der Zäune und neu richten, preiswerter ckenbau, pflastern, mauern Dach, Heckenschnitt, Rollrasen preiswert versucht Arbeit ab Sofort0170-5376255 legen und Erneuerung, schneidet Hecken, kompl. Gartenreinigung, gßnstig, Gartenarbeit, Bäume fällen, Hecke Gelernte ZMF. St.ass. sucht Arbeit ab Ich betreue ältere Menschen f. 20 Std. Jahrespflege 1 0171-5213592 schneiden, Rasen mähen, Vertikutie- den 15.08. in B.O. von 8-12Uhr. Alle am Tag, koche fßr Haushalt, bitte fra1 038755-33897 ab Rentner sucht sitzende Tätigkeit oder Suche Gartenarbeit aller Art, zuverläsren, reinige auch Treppenhäuser Jobangebote willkommen, auch aus an- gen Sie 1 0152-24873576 od. 04102-981861 deren Bereichen 1 0152-02659306 16.00Uhr Telefondienst, 1 0171-7708775 sig lange Erfahrung 1 0176-35445340

Fensterputzer in Ihrer Nähe 1 0160- Gärtner sucht Arbeit aller Art, Ganzjahrespflege, Hecke schneiden, Verti95773808 kutieren, Platten und Pflaster verlegen Fr. sucht Arbeit im Haushalt, Bad Ol- u.v.m.1 0176-24537852 o. 04532desloe und Umgebung 1 01520- 919803 5635912 Gärtner sucht Arbeit rund ums Haus Frau sucht Arbeit als Putzhilfe und Garten, Ganzjahrespflege und 1 0176-77449969 Frßhjahrsgrundreinigung, Neugestaltung und Pflasterarbeiten 1 0175Gartenarbeitaller Art! Gut und zuver3470026 lässig 1 0176-87599291

OM - SEITE 14 - 26/2011 - KLEINANZEIGEN/REGIONALES

!BER ES RETTET ,EBEN

%INES FĂ R ALLE x

3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 14 - 26. KW 2011

Deutsche Frau sucht Arbeit im Haus- Gärtner macht Gartengrundreinigung, halt 1 040-60550314 Strauchschnitt, Vertikutieren mit NeuErfahrener Gärtner arbeitet aktuell an ansaat, RĂźckschnitt, mobil mit AnhänSommer, Hecken und Sträucherschnitt, ger. (HH-Nord)! 1 0170-7763641 od. 040-52701893 fleiĂ&#x;ige Rabattenpflege und UnkrautbeHolztechniker Vorruheständler sucht seitigung, zeitnah Terminvergabe Gärtner s. Arbeit Ăźberall: Rasen mä- Beschäftigung auf 400 Euro Basis in 1 040-64669790 hen, vertikutieren, Hecke schneiden, OD oder Umgebung. 1 0157Fensterputzen nach Hausfrauenart Bäume fällen sowie Platten, Pflaster 02218927 uvm. 1 04102-972786 inkl. Rahmen 1 0160-3570827 Ich suche Gartenarbeit: Pflastern, Plat-

Profi sucht Job: Fliesen, Tapezieren, Suche Gartenarbeit, Heckenschneiden, malen, verputzen, Estrich, Gartenar- EntrĂźmplung, kleine UmzĂźge 1 0171beit, pflastern, Innenausbau, 4079561 & 04533-797283 etc.1 01520-4126081 Suche Gartenarbeit, Vertikutieren, RaProgrammiererbringt Ordnung / Ă&#x153;ber- sen mähen, Beete säubern u.s.w. sichtin Ihre Daten-Verwaltung (bietet 1 0162-8716260 evtl. ein fertiges Programm), hilft auch Suche Putzstelle, BĂźro, Kneipe, Imprivaten Leuten 1 040-57205639 biss, Privathaushalt 1 040-83210635 Sie brauchen einen Mann zur Aushilfe Ă&#x153;bernehme Gartenarbeit, Zäune zieim Handwerk o. in Industrie? Suche hen, Pflasterarbeiten, Hecke schneiNebenjob auf 400 â&#x201A;Ź Basis o. auch auf den, Rasen mähen, Abfuhr, Rasen neu Selbstständigenbasis. Alles Anfragen sähen, u.s.w. 1 04531-85787 unter 1 0171-1643868 Webdesign, Internetseitenerstellung, Sie brauchen Hilfe? Ich suche Arbeit! ab sofort 1 0151-41371405 Erledige gut und zuverlässig kleinere Gartenarbeiten, Reinigungstätigkeiten \tabZuverl. Frau sucht Arbeit als Hausim Bereich Haus u. Garten sowie Re- haltshilfe (auch kochen), Altenhilfe novierungsarbeiten zBsp., Maler- u. od. Kinderbetreuung. 1 040-6025770 Tapezierarbeiten, Laminat verlegen zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahusw 1 0174-1815543 rung in der techn. Objektbetreuung Suche Arbeit im Garten, Stall u. sonsti- sucht neue Herausforderung.Mängelerges in B.O. und Reinfeld 1 04531- fassung, Wohnungsabnahmen, Bege888743 hungen, Reparaturen, etc. 1 017653015128 Suche Arbeit im Trockenbau (Brandschutz, Malerarbeiten und ZimmertĂź- Zuverl., erfahrene Hausfrau, 40J., su. ren etc.) zuverlässig lange Erfahrung Putzstelle im Haushalt und Ăźbernimmt 1 0176-35445340 alle anfallenden Arbeiten (BĂźro, BĂźgeln, Fenster putzen, Treppenhäuser, Suche Arbeit Mauern, Verputzen (In- etc.), Umg. Sasel, PoppenbĂźttel, Ahnen u. AuĂ&#x;en), Trockenbau und Reno- rensbg. Rahlstedt, Ohlstedt, Duvensvierungsarbeiten (Keller, AuĂ&#x;enwän- tedt, Volksdorf, Bergstedt, Lehmsahl, de) 1 0152-09405552 GroĂ&#x;hansdorf 1 040-6033541 (v. 18Suche Arbeitsstelle als Putzfrau, nur 22h anrufen) in Bad Oldesloe 1 04531-87108 Zuverlässige Arbeitskraft m, sucht Suche Betätigung als Fahrer PKW/ Festeinstellung od. Nebenjob, z.B., LKW Ă&#x153;berfĂźhrungen, Laborbote, Arz- Fahrdienst, putzen und vieles mehr, neimittel, Transportarbeiten etc. sehr flexibel 1 0152-28172414 1 0151-23992989 'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH


Bauen & Wohnen

"O[FJHF

Bad Oldesloe als Solarstadt GrĂśĂ&#x;tes BĂźrgersolarkraftwerk in Norddeutschland entsteht in der Kreisstadt Bad Oldesloe (om/sko). Am hellsten Tag des Jahres gab es eine sonnige Nachricht: Das grĂśĂ&#x;te BĂźrgersolarkraftwerk in Norddeutschland entsteht in auf den Dächern des neuen Bauhofes in Bad Oldesloe! Dank der guten Kooperation aller Beteiligten in der Verwaltung, Politik und der bauausfĂźhrenden Firma Aug. Prien wird dieses zukunftsweisende Projekt nun Realität. Dieses neue BĂźrgersolarkraftwerk kann sich wahrlich sehen lassen: 277 KilowattPeak (Spitzenleistung)! Das bedeutet eine jährliche Solarstrom-Einspeiseleistung von mindestens 250.000 Kilowattstunden. Das deckt den Strombedarf von 65 Vierpersonen-Haushalten fĂźr ein ganzes Jahr.

1.200 polykristalline Solarmodule Verbaut werden dabei 1.200 polykristalline Solarmodule mit einer Leistung von je 230 Watt. DafĂźr mĂźssen 8.000 Meter Kabel verlegt werden. Die Gesamtinvestition beträgt rund 600.000 Euro und die Umwelt wird durch diese Solaranlage um 250 Tonnen Co2 jährlich entlastet. Um diese Menge Co2 zu kompensieren benĂśtigen 12.500 mittelgroĂ&#x;e Bäume auf einer Waldfläche von 280 Hektar, ein Jahr. BĂźrgersolarkraftwerk bedeutet: Es handelt sich um ein 100 prozentiges BĂźrgerbeteili-

Das grĂśĂ&#x;te BĂźrgersolarkraftwerk Norddeutschlands entsteht in der Kreisstadt Bad Oldesloe. Alle BĂźrger kĂśnnen sich ab einer Investitionssumme von 5.000 Euro an der Energiewende beteiligen. Foto: hfr gungsprojekt. Jeder BĂźrger kann sich ab einer Investitionssumme von 5.000 Euro an der Energiewende direkt beteiligen. Durch die garantierte jährliche Einspeisever-

gßtung und gßnstige Rahmenbedingungen, ist eine Rendite von rund sieben Prozent jährlich mÜglich. Baubeginn der Solaranlage wird bereits Anfang September sein.

Von daher ist durchaus Eile geboten. BĂźrger sind aufgerufen Kontakt aufzunehmen, wenn Sie an einer Beteiligung interessiert sind.

Schutz während der Urlaubszeit (dapd) . Urlaubszeit ist Einbruchszeit. Denn Einbrecher nutzen die lange Abwesenheit aus, um auf Raubzug zu gehen. Um bĂśse Ă&#x153;berraschungen nach der Urlaubsreise zu vermeiden, rät die EigentĂźmerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund, sein Zuhause vor der Abreise einbruchssicher zu machen.

schaltet werden. Von Handwerkerterminen sehe man in dieser Zeit besser ganz ab. Wichtig sei auch, alle Fenster zu schlieĂ&#x;en sowie die WohnungstĂźr abzuschlieĂ&#x;en. AuĂ&#x;erdem warnen die Experten davor, Wertsachen frei herumliegen zu lassen. Sie sollten stattdessen in einem Tresor oder einem BankschlieĂ&#x;fach aufbewahrt werden. Eine LisKleine Hinweise te mit Fotos aller Wertsachen helfe im Falle eines Einbruchs genĂźgen bei der Schadensregulierung DafĂźr mĂźsse man nicht unbe- mit der Versicherung. dingt tief in die Tasche greiSicherheitstechnik fen. Es reichten regelmäĂ&#x;ige kleine Hinweise darauf, dass verbessern jemand zu Hause sei. Die Haus & Grundexperten Auf lange Sicht sollte man die empfehlen daher, Freunde Sicherheitstechnik von Haus oder Nachbarn regelmäĂ&#x;ig oder Wohnung verbessern, raden Briefkasten leeren zu las- ten die Experten von Haus & sen. Mit Zeitschaltuhren an Grund - etwa mit speziellen Rollläden und Lampen lasse einbruchhemmenden TĂźren sich ebenfalls Anwesenheit und Fenstern sowie elektronivortäuschen. Falls man einen schen Sicherheitssystemen. Anrufbeantworter besitze, Ratsuchende kĂśnnten sich bei sollte dieser nicht mit einer Experten der Polizei Ăźber entAbwesenheitsnotiz bespielt, sprechende SchutzmaĂ&#x;nahsondern am besten ausge- men informieren. 'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH !BER ES RETTET ,EBEN 3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

MIETKAUF OHNE EIGENKAPITAL

Eine gute Hilfe um sich auf dem Markt zu orientieren erläutert Geismann: â&#x20AC;&#x17E;Hier sind Kriterien wie Quetschund Kippsicherheit natĂźrlich besonders wichtig.â&#x20AC;&#x153; In Mode kamen Sicherheits-PrĂźfsiegel im MĂśbelbereich aber durch andere Produkte, erzählt sie: â&#x20AC;&#x17E;Vor circa 30 Jahren waren Schrankbetten sehr modern, und da kam es zu bizarren Unfällen, bei denen sich buchstäblich der ganze Kunde im MĂśbel eingeklemmt hat.â&#x20AC;&#x153; FĂźr umweltbewusste Verbraucher sei darĂźber hinaus das FSC-Siegel auf HolzmĂśbeln, vor allem auf TropenholzmĂśbeln, wichtig: â&#x20AC;&#x17E;Es zeigt, dass das Holz aus nachhaltiger Holzwirtschaft stammt.â&#x20AC;&#x153; FSC steht fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Forest Stewardship Councilâ&#x20AC;&#x153;. Das Label wird von der gleichnamigen unabhängigen und gemeinnĂźtzigen NichtRegierungsorganisation vergeben. Auch beim Teppichkauf ist es fĂźr den Laien schwierig, die Qualität zu beurteilen. â&#x20AC;&#x17E;Es gibt viele Label fĂźr TeppichbĂśden, aber die beleuchten jeweils nur Teilaspekteâ&#x20AC;&#x153;, sagt Ernst SchrĂśder, Leiter des TFI-Instituts fĂźr Bodensysteme an der RWTH Aachen. Das derzeit wichtigste sei das GUT-Siegel. Das weiĂ&#x;e Bäumchen auf grĂźnem Grund wird von der Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichboden vergeben, die TeppichbĂśden von unabhängigen

Anwesenheit vortäuschen

Bargteheide, 980,- â&#x201A;Ź/mtl., Stadthaus, 5 Zi., 120 m2, Grdst. 350 m2, Solar, EBK, KfW-70 etc. zum 15.10.

Beim Einkauf von MĂśbeln und TeppichbĂśden auf PrĂźfsiegel achten (dapd) . SchĂśnheit ist nicht alles. MĂśbel sollen auch sicher sein, die Qualität soll stimmen und niemand mĂśchte sich Schadstoffe in die Wohnung holen. PrĂźfsiegel helfen dabei, sich auf dem Markt zu orientieren. â&#x20AC;&#x17E;Eines der bekanntesten Zeichen im Markt ist der Blaue Engel. Wie sein europäisches Pendant, die Euro-Blume, zeigt er an, dass die gesetzlichen Schadstoff-Mindestwerte noch unterschritten werdenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Ursula Geismann vom Verband der Deutschen MĂśbelindustrie. Auch MĂśbel, die das Goldene M tragen, wĂźrden an diesen strengen Kriterien bezĂźglich Schadstoffen gemessen. Dieses GĂźtezeichen vergibt die Deutsche GĂźtergemeinschaft MĂśbel an MĂśbelstĂźcke, die sich neben der gesundheitlichen Sicherheit auch durch gute Verarbeitung, Stabilität und Funktionalität auszeichneten. â&#x20AC;&#x17E;Es findet sich ausschlieĂ&#x;lich auf Produkten deutscher Hersteller, die von guter Qualität sind und wo selbstverständlich auch die Produktions- und Arbeitsbedingungen stimmenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Geismann. Technische Qualität und Sicherheit prĂźfe der TĂ&#x153;V und zeichne Produkte mit dem GS-Zeichen aus, was fĂźr â&#x20AC;&#x17E;GeprĂźfte Sicherheitâ&#x20AC;&#x153; steht. Besonders bei KindermĂśbeln finde man es häufig,

"O[FJHF

Tel. 0451/296 90 90 www.real-finanz-nord.de

PrĂźfinstituten auf Chemikalien und Emissionen prĂźfen lässt. Ă&#x201E;hnliche Kriterien wĂźrden bei der Vergabe des Blauen Engels angewandt, der im Gegensatz zum europäischen GUT-Label eine rein deutsche Angelegenheit sei. Qualitativ hochwertige Bodenbeläge erkennt man laut Ernst SchrĂśder an dem roten t, dem PrĂźfsiegel des Carpet Quality Club, einer Gemeinschaft von Teppichund Bodenbelagherstellern. GeprĂźft werde die Beanspruchbarkeit und der Komfort. Neben diesen Zeichen, die alle auf privaten Initiativen beruhten, gebe es auch gesetzlich festgeschriebene PrĂźfzeichen, ohne die ein Teppichboden in Deutschland eigentlich nicht verkauft werden dĂźrfe. Das sei zum einen das CEZeichen: â&#x20AC;&#x17E;Das ist ein Zeichen der Europäischen Union, das die Grundanforderungen bezĂźglich der Produktsicherheit regelt. GeprĂźft wird beispielsweise auf Brandschutz, Rutschhemmung oder elektrostatische Eigenschaften, sofern diese ausgelobt werdenâ&#x20AC;&#x153;, sagt SchrĂśder. Einige Kriterien wĂźrden von den Herstellern selbst geprĂźft, andere, beispielsweise ein verstärkter Brandschutz, dagegen von unabhängigen PrĂźfstellen gestestet und zertifiziert.

%INES FĂ R ALLE x

&JO)BVTBN4FF PLWVLFKHUHU)LQDQ]LHUXQJ .JU&YQFSUFOEFS%FVUTDIFO#BOLCFTQSFDIFOXJSHFNFJOTBN*IS #BVWPSIBCFO-BTTFO4JFTJDI[V)BVTVOE'JOBO[JFSVOHCFSBUFO

  

"N%POOFSTUBH WPOCJT6IS VOE'SFJUBH WPOCJT6IS *OEFS%FVUTDIFO#BOL1(,"( JO3BU[FCVSH "N.BSLU

                !"                 

%RUHDO+DXVEDX +HUU.DONKRUVW '%3*.$*)UDX-GLGLD

"&)-+"%(* %- ,$

/+-(   $/,4'- .( )./4 ." $//1. / /0

&*,+ "%(*

/,(3

&4,4$/,3*/"&* "&!  %/3/.+- $.#$..

 



   

!"   

  

#'*,,*

Bad Oldesloer MARKT - Seite 15 - 26. KW 2011

F N Q G F I M F O T J D I    ' B D I M F V U F F N Q G F I M F O T J D I    ' B D I M F V U F F N Q G F I M F O T J D I Bausanierung FEUCHTIGKEITSSCHĂ&#x201E;DEN? - Keller auch o. aufgraben, Balkon, Fassaden, Flachd., AusblĂźhungen/Bausalze, Schimmel, Spez. Sanierung, Fam. Worm, Tel. 040/94365300 + 0451/2907485

Susanne Gutbrodt Wir J 04532/ 20 80 63 beraten s.gutbrodt@markt-vor-ort.de Sie Birgit Reschke gern. J 04532/ 20 80 62 b.reschke@markt-vor-ort.de

Heike Schulze

J 04532/ 20 80 61 h.schulze@markt-vor-ort.de

OM - SEITE 15 - 26/2011 - BAUEN & WOHNEN

Gßnstige Bauelemente, Rollläden, Markisen, Fenster, Terrassendächer, Balkon- u. Terrassenverglasung, Firma Steen, Tel. 0171/2318152

Dachdecker KAI ASSMANN DachdeckermeisterDie Leute vom Fach auf Ihrem Dach.Dach, Neu- & Umdeckung, Bauklempn., Flachdachabdeckungen undFassaden, Tel. 04531/ 4451, www.dachdecker-assmann.de Men at work Dachdeckerei B a u k l e m p n e re i u n d F l i e s e n l e g e r, Tel. 04533/ 737926 o. 0172/4015189

Heizung BERND EISERT REINFELD - Heizung, Sanitär-Technik, Rohrleitungsb., Wartung, Neuanlagen, 0 45 33/31 19

Maler

Mauerwerkstrocknung

UmzĂźge

PETER AHLF MALERMEISTER - Gebäudeenergieberater, Maler- u. Tapezierarbeiten, Wärmedämmung, Fassadenanstriche, Tel. 04531/88 61 63

MAUERWERKSTROCKNUNG mit Erfolgsgarantie. Preiswert, sauber ohne Erdarbeiten. ECODRY 038821/60057

Andreas Beier - UmzĂźge - EntrĂźmpelungen - HaushaltsauflĂśsungen, schnell - preiswert - gut, Tel. 0177/3197585 www.Beier-Profitransporte.de

MALEREIBETRIEB UWE EHLERS Maler- u. Tapezierarbeiten, Beseitigung von Wasserschäden und Schimmelpilz, Fassadenanstr., B.O. Tel. 04531/8 11 21

RAUMGESTALTUNG BASIL - Ich bin bereit Ihnen beim Streichen, Tapezieren und Laminat verlegen sowie bei Abbrucharbeiten und Allroundumbau zu helfen - Beratung kostenlos, Tel. 0170 / 5 857 665

Raumgestaltung

Markisen/ Rollläden

Schornsteinbau

SCHMIDT & JAHN - Meisterbetrieb Rollladen, Markisen, Rolltore, Rollladenneubaukästen, Ahrensburg, Lßbecker Str. 2, Tel. 04102/412 34 u. 04532/34 47

JAHNKE Schornsteintechnik - AuĂ&#x;enschornsteine aus Edelstahl u. Kupfer, Einsatzrohre und Verkleidungen, KaminĂśfen, Dachbeschichtungen, Reinfeld/Steinfeld, Tel. 04533/82 58 u. 04533/612 98

Zimmerei Zimmerei Condina - Ihr Dach- und Holzbauprofi. Dachsanierung, Neu-, Altund Umbau, Innenausbau & Carportbau, Tel. 04531/8941444 o. 0170/16 56 980 Wenn auch Sie sich als Fachmann präsentieren mÜchten, dann rufen Sie uns an.

Ein Platz ist fĂźr Sie reserviert!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


16

AKTUELLES

BAD OLDESLOER MARKT NR.26 - MITTWOCH, 29. JUNI 2011

Mit viel â&#x20AC;&#x17E;Respectâ&#x20AC;&#x153; zum Sieg Tolle Stimmung und heiĂ&#x;e Moves bei der 1. offenen norddeutschen DTA Bad Oldesloe (sko). Am Sonnabend boomte den ganzen Tag die Stormarnhalle in Bad Oldesloe. Dort fand die erste offene norddeutsche Meisterschaft des Deutschen Turnieramtes (DTA) statt, bei der Singles, Duos, Small Groups und Formationen zeigen konnten, was sie im Hip Hop- und Videoclip Dancing drauf haben. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft in Zusammenarbeit mit dem Tanzclub Flensburg Royal und dem Team der Tanzschule Christiane Ritter sowie dem Tanzstudio N. Ein Erfolg auf der ganzen Linie, wie sich herausstellte, denn neben den 600 Startern war auch das Publikum energiegeladen und voll bei der Sache. â&#x20AC;&#x17E;Teilnehmer und Besucher waren vollkommen zufriedenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte Ingo Bernotat

von der Tanzschule Ritter, â&#x20AC;&#x17E;auch weil wir super im Zeitplan lagen. Die Organisation hat super funktioniert.â&#x20AC;&#x153; Die Teilnehmer hatten immer nur eine kurze Zeit, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Von der Jury bewertet, kämpften sich die Singles, Duos und Groups weiter durch bis ins Finale. Die Ergebnisse aller Starter und Kategorien gibt es als PDF unter http://www.dta-ndtv.de/files /NDM_Ergebnisse_2011.pdf.

Lärmschutz an der B75 und B208 Nachts gilt ab sofort Tempo 30 Bad Oldesloe (om/gs). Die Stadt hat auf den BundesstraĂ&#x;en 75 und 208 sowie auf der Bundesautobahn A1 eine Lärmkartierung durchgefĂźhrt. Nach der Bewertung schloss sich eine Lärmaktionsplanung an, die auf den StraĂ&#x;enzĂźgen mit hohen Lärmwerten bestimmte MaĂ&#x;nahmen zur Lärmminderung vorsieht. Anlass dieser Lärmuntersuchung ist die europäische Umgebungslärmrichtlinie. FĂźr die StraĂ&#x;en der LorentzenstraĂ&#x;e, Berliner Ring und Ratzeburger StraĂ&#x;e wer-

den an bestimmten Abschnitten LärmminderungsmaĂ&#x;nahmen durchgefĂźhrt. In den Teilabschnitten wird in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Km/h festgelegt, da insbesondere in den Nachtzeiten erhĂśhte Lärmwerte nachgewiesen wurden. Die Wirkung dieser verkehrsrechtlichen MaĂ&#x;nahme soll fĂźr ein Jahr erprobt werden. Nach einem Jahr sollen die Anlieger befragt werden, ob die verkehrsrechtliche MaĂ&#x;nahme fortgefĂźhrt werden soll.

Keine Zukunft fĂźr die BQS â&#x20AC;&#x17E;Respectâ&#x20AC;&#x153; von der Tanzschule Ritter machte den ersten Platz in der DTA-Formation Ă&#x153;30 M-Reihe VCD. Foto: Arnulf Ehrchen/hfr

Abwechslungsreiche Choreografien, tolle Outfits und heiĂ&#x;e Beats waren während der ersten offenen norddeutschen DTAMeisterschaft im Hip Hop- und Videoclip Dancing zu sehen. Foto: S.Kock

Mehr Fotos unter www.lokale-wochenzeitungen.de Oldesloer MARKT

Wollschwalben helfen beim Wiederaufbau des THW

Hallenbadrenovierung

VerkaufserlĂśse gehen an das Technische Hilfswerk

Bad Oldesloe (om/gs). Das Hallenbad wird umfangreich renoviert und fĂźr Sonntag, 3. Juli, ist von 8 bis 12 Uhr das groĂ&#x;e â&#x20AC;&#x17E;Abbadenâ&#x20AC;&#x153; geplant. Alle Badewilligen kĂśnnen die Gelegenheit nutzen und ein vorerst letztes Mal in das kĂźhle Nass des Hallenbades springen, bevor es voraussichtlich im September 2012 wiedererĂśffnet wird. Kinder haben an diesem letzten Badetag freien Eintritt, Erwachsene zahlen zwei Euro.

Bad Oldesloe (om/gs). Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) ist bereits des Ă&#x2013;fteren von den Oldesloer Wollschwalben mit einer Spende bedacht worden. Umso betroffener waren die fleiĂ&#x;igen Strickdamen Ăźber den Brand, der letzte Woche die Halle der Hilfsorganisation vernichtet hatte. Als Frauen schneller Taten sind die Wollschwalben bereits bekannt und so haben sie sich spontan zu einem Sonderverkauf fĂźr das THW entschlossen. Initiatorin Helga Denkelmanns Sohn Klaus BĂśttcher hat als Feuerwehrmann mitgeholfen, den Brand zu lĂśschen. Von ihm weiĂ&#x; sie, wie den THW-Helfern derzeit zumute ist. Beim Wiederaufbau mĂśchten die Wollschwalben, die seit ihrem Bestehen bereits mehr als 55. 000 Euro gespendet haben, das THW finanziell unterstĂźtzen. So ist der ErlĂśs eines Basars am vergangenen Wochenende und vom Sommerfest im Kneeden, das am 3. Juli stattfindet, fĂźr das THW

Abbaden am Sonntagmorgen

AuflĂśsung der BQS ausgesprochen haben, nicht verstehen. Nach Auffassung seiner Fraktion hat die BQS besonders bei Arbeitslosen, die besonders groĂ&#x;e Schwierigkeiten hatten, im ersten Arbeitsmarkt eine Stelle zu finden, gute Arbeit geleistet.

Linke bangen um FĂśrdermittel â&#x20AC;&#x17E;Es ist nicht nachzuvollziehenâ&#x20AC;&#x153;, so Winckel-Rienhoff, â&#x20AC;&#x17E;dass im Wirtschafts- und Sozialausschuss die Kreisverwaltung beauftragt wurde, fĂźr den Haushalt 2013 ein Konzept fĂźr die Betreuung Langzeitarbeitsloser zu entwickeln, aber schon jetzt die BQS liquidiert werden soll. Statt, dass man mit der BQS zusammen neue Konzepte, auch unter Einbeziehung von Kreismitteln, entwickelt, wird erst mal alles auf Null gestellt, um dann in einem Jahr neu anzufangen. Es macht doch keinen Sinn, vorhandene FĂśrderstrukturen wie die BQS jetzt zu zerschlagen, um im nächsten Jahr ähnliche MaĂ&#x;nahmen neu zu erfinden!â&#x20AC;&#x153;

 



Naturfreunde planen Ausflug

â&#x20AC;&#x17E;Wir wissen, wie viel und wie gute Arbeit die Ehrenamtlichen dort leisten. Der Brand hat uns sehr erschĂźttertâ&#x20AC;&#x153;, sagte Wollschwalben-Initiatorin Helga Denkelmann, hier mit Minisocken, deren Enkel Till BĂśttcher selbst beim THW aktiv ist. Foto: hfr

vorgesehen. Hinzu kommen die Einnahmen eines Sonderverkaufs der Wollschwalben in der HindenburgstraĂ&#x;e mit Floh- und Pflanzenmarkt. Zu

finden sind die Wollschwalben dort am Freitag, 1. Juli, von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 2. Juli, von 9 bis 13 Uhr.

Bad Oldesloe (om/gs). Die Landesgartenschau in Norderstedt ist am Freitag, 1. Juli, Ziel eines Ausflugs der Stormarner Naturfreunde. Treffpunkt ist um 9.10 Uhr der Bahnhof in Bad Oldesloe. Von dort geht es mit Bahn und Bus bis nach Norderstedt. Dort warten Themengärten, Parkund Erlebnislandschaften, Rundwege und auch Blumenhallen auf die Teilnehmer. Gäste sind willkommen. Kosten entstehen fßr die Fahrkarte, Eintritt und Verzehr.

* "

#&&!

4

.. % 0. .5. 4.1

 B%&#.?%'$## 0%$%#2#'('1 



!.*(".&$!('#.6 >;868<8/   E%.4. %'  

'#..(..!#.!%.".!/ 7G%.6%( !%. #.'(#.8%%'G"%.B$%!'#.

  

#(% %&  '" %& !"%# #&'% !%$$

+&$" &$"

%'& %$%#

 )$   $ '&

B%&#.$%'#. .. %.@ 0..5.4.1



4..< (# 0. .5..1



(&.;$%('&!#

,  (,&)'&

B%&.$%'#. ."!.!& 0 '%$AC.4.24 . 0. .5. .1



!"  $$" B%&.$%'# ..=!.@

. >.>;: =D;: =



&$# & B%&.$%'#.&'. "'.32.7!&# F.2.9'%. **!.32. <# 0.9'%.5.2.1

.#(%.#.(&!'&G!#.:##. .##.(#&.".8#'%#'.(#'% CCC"% #'$#!#



FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bad Oldesloer MARKT - Seite 16 - 26. KW 2011

,!"#$%&'.. (#&&'%-. .,'*(%.#%%'*'%-.. ,%$-.%+#(.%+#(%.,...).#.#! . #$&'%.. #.%. ('$#. . ,%(""&&. #$%%..., % #'#.!&!$%.'%.

OM - SEITE 16 - 26/2011 - AKTUELLES

Stormarn (am/bc). â&#x20AC;&#x17E;Jeder Langzeitarbeitslose in unserem Kreis ist einer zu viel, besonders, wenn die Langzeitarbeitslosigkeit durch Vermittlungshemmnisse bedingt ist. Hier hat die Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Stormarn (BQS) in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet. Wichtig ist, das Know-how der BQS bei der RĂźckgewinnung von Langzeitarbeitslosen fĂźr den Arbeitsmarkt zu erhalten.â&#x20AC;&#x153; Mit diesen Worten spricht sich JĂźrgen Buntkowski, Sprecher der Fraktion Die Linke im Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreistages, fĂźr die Beibehaltung und gegen die Abschaffung der BQS aus. Der Kreistag wird am kommenden Freitag Ăźber die Zukunft der BQS entscheiden, die aufgrund der KĂźrzungen der FĂśrderprogramme der Agentur fĂźr Arbeit Schwierigkeiten hat, ihre bisherige Arbeit mit Langzeitarbeitsloser fortzusetzen. Linkenfraktionssprecher Heiko Winckel-Rienhoff kann die anderen Fraktionen, die sich schon zum Teil fĂźr die

Landesgartenschau

G!'..  4.

  

Linke lehnen die AuflĂśsung ab

Markt Bad Oldesloe  

Markt Bad Oldesloe

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you