Issuu on Google+

Kleinanzeigenannahme Wir sind fĂźr Sie da von 9.00 - 18.00 Uhr unter der Rufnummer

01 80 / 5 06 86 80 Fax: 0 38 71/ 68 68 97

+JT/CTMV6GCO KURZ NOTIERT

Judo in BĂźchen BĂźchen (pm). Am Montag begann in BĂźchen ein neuer Judokurs fĂźr Anfänger. Es sind alle Kinder (Jungen und Mädchen) ab dem sechsten Lebensjahr eingeladen, an einem Schnupperkurs teilzunehmen. HierfĂźr genĂźgen eine Trainingshose und ein T-Shirt. Das Training findet statt montags und donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr in der Multifunktionshalle des Schulzentrums BĂźchen. Selbstverständlich sind auch ältere Kinder und Jugendliche willkommen. Ebenfalls beginnt ein neuer Kurs fĂźr erwachsene Anfänger (Männer und Frauen). Diese Gruppe trainiert montags und donnerstags in der Multifunktionshalle von 19 bis 20.30 Uhr. Auch „Ehemalige“, die wieder einsteigen wollen, sind willkommen. Weitere Informationen hat Spartenleiter Kurt Gniech unter der Telefonnummer 04155/4350 sowie unter kurt.gniech@freenet.de oder unter www.judo-buechen.de.

MARKT 6'.Â&#x2020;(#:Â&#x2020;*'+04+%**'46<564Â&#x2020;4#6<'$74)

z

34. Woche * 39. Jahrgang * Mittwoch, 24. August 2011

-QUVGPNQUG+PHQTOCVKQPUWPF#P\GKIGP\GKVWPIÂ&#x2020;&TWEMCWHNCIG

Flotte Flitzer unterwegs Seifenkisten-Rennen in Bßchen Bßchen (clb). Die Gewinner waren die Kinder und das in gleich doppelter Hinsicht. Der FÜrderverein zur Unterstßtzung schwersterkrankter und behinderter Kinder in Bßchen nahm nach ersten ßberschlägigen Schätzungen bei seiner Wohltätigkeitsveranstaltung auf dem Firmengelände von Tuchenhagen ßber 1.000 Euro ein. Pokal auch ein Preisgeld heim. In der jßngeren Altersklasse gab es einen Mädchen-Erfolg durch Michelle Manthey aus Sterley. Die junge Rennfahrerin kam in den zwei Durchgängen auf insgesamt 231 Meter. Eine Jury der Rennleitung vergab auch einen Pokal fßr das skurrilste Gefährt. Diesen Ehrenpreis durfte sich Veranstaltungsleiter Peter Schmid in den Trophäenschrank stellen. Der hatte sich zur ErÜffnung des Rennens auf einem Rodelschlitten auf Rädern in die Tiefe gestßrzt.

""!""#)%&$

%#%$

" " ##* #""#!'"* %#%"

'"($*#!"## %$ $*$ *$$  * %$'"#"%%* * #% !%$" * * * # &

"" 6'"5

!8

/0/.,20-0.

$ 4-/0/.,1133+# 

Mitmachtag der Jugendfeuerwehren Eine der â&#x20AC;&#x17E;High-Tecâ&#x20AC;&#x153; Seifenkisten, die in BĂźchen am Start waren. Fotos: Beissner

4FJUFO#MJDL Ein voller Flohmarkt mit Spielzeug lieĂ&#x; besonders die Kinderherzen hĂśher schlagen. Die sollen ohne Abzug den erkrankten Kinder zugute

                   

%A:   -96          /BB :;;      2 ;;

7

   2      :  &0  3 B<   7  :;;  #@6 ==   $"3   ?     =   : :  ;  4 ><6 ?: 6  < ;   =  1<  

kommen. Der Verein hatte unter seinem rĂźhrigen Vorsitzenden Peter Schmid ein ambitioniertes Programm auf die Beine gestellt mit Flohmarkt, Kinder-Tombola und kulinarischen Angeboten und die zahlreich erschienenen BĂźchener lieĂ&#x;en es sich wohl sein, fĂźr einen guten Zweck zu speisen und zu trinken. Eine der HĂśhepunkte der Veranstaltung aber war ein Seifenkisten-Rennen. Von einer Startrampe herab hatten eine Reihe von Bewerbern in zwei Durchgängen dann auf dem ebenen Parkplatz mĂśglichst viele Meter hinter sich zu bringen. Wie bei der Formel 1 auch, waren unterschiedliche Konstruktionen am. Besonders ins Auge stach dabei der von dem Geesthachter Konstrukteur â&#x20AC;&#x17E;Richieâ&#x20AC;&#x153; Hardt entworfene â&#x20AC;&#x17E;Bolideâ&#x20AC;&#x153;. Den hatte der stark sehbehinderte Hardt seinem Enkel Niklas von der Heide anvertraut, der der Konkurrenz weit davon fuhr. 172 und 183 Meter lautete das Gesamtergebnis. Nun ist das Team Hardt/von der Heide derartige Veranstaltungen gewohnt. Bei einer GroĂ&#x;veranstaltung in Berlin belegten die Geesthachter kĂźrzlich in einer Konkurrenz von Ăźber 200 Mitbewerbern den fĂźnften Platz und brachten neben dem

Den Umgang mit dem LĂśschschlauch konnten die Teilnehmer des Mitmachtages der Jugendfeuerwehren Ăźben. Foto: Krause BĂźchen (mk). Von oben von unten und von der Seite: Von Ăźberall her kam das Wasser fĂźr die Teilnehmer des Mitmachtages fĂźr Kinder der Feuerwehren. Regen, Wasser im Schwimmbecken des Waldschwimmbades und aus dem LĂśschschlauch trugen dazu bei, dass kaum einer trocken blieb. Gemeinsam veranstalteten die Feuerwehren des Amtes BĂźchen einen Mitmachtag fĂźr

Kinder im Waldschwimmbad BĂźchen. Mit einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehren aus BĂźchen und Gudow konnten die Kinder und Jugendlichen den richtigen Umgang mit Feuer Ăźben und an LĂśschĂźbungen teilnehmen. AuĂ&#x;erdem gab es einen Hindernisparcours, in dem die Kinder ihr Geschick im richtigen Umgang mit Feuer beweisen konnten.

Die jährlich wiederkehrende Veranstaltung fand in diesem Jahr im Rahmen der Ferienpassaktion statt und fand entsprechende Resonanz. Henning LĂźneburg und Niels Hermann, Feuerwehrleute aus Fitzen und Siebeneichen, freuten sichtlich auch Ăźber die MĂśglichkeit Kinder und Jugendliche die spannende Arbeit der Feuerwehren als â&#x20AC;&#x17E;Helden des Alltagsâ&#x20AC;&#x153; interessant zu präsentieren.

%A 1 := <=  -9



 .99  #'C=<4  3<  *!##!#$ 3<  )!#"

=  !-9 =  !-9

$(*C $)*C

+ :  8 ;B :  /      < 

!"  !!!#!! %  "  ! %  "    !&'$%#$"! !!

"/2%&"$#&-"!&&" 1'"0$%+"$.&'$

.  1!5B   <    ><:     -   :    >    .< > 3 ?     @> 2 @  8    6< <   3   =, 

   ''"$# &""* '"(#"$! %"%&* '"$# &!#&  $!%"! #,$"   +!&*+!&* 038758/31010)

 

MM#B - SEITE 1 - 34/2011 - TITELSEITE

/

74-/0/.,20-0.3*&&&  %##"$#

Wasser marsch!

Breitenfelde (pm). Zur Herbst-Versammlung lädt die Freiwillige Feuerwehr Breitenfelde am Dienstag, 20. September, ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus. Untern anderem stehen Wahlen auf der Tagesordnung.

Mit dem GroĂ&#x;roller ins GrĂźne: Motorroller tourten um den Schaalsee Seite 12

Mittwoch 40. Jahrgang 24. August 2011

9QEJGP\GKVWPIHÂ&#x20AC;T/{NNP$TGKVGPHGNFG$Â&#x20AC;EJGP)WFQY0WUUGWPF7OIGDWPI

Freiwillige Feuerwehr tagt

Pastor Volker HÜppner verlässt die Kirchengemeinde Breitenfelde Seite 3

34. Woche

  

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


NOTDIENSTE/ Ă&#x201E;RZTE

2

MĂ&#x2013;LLNER MARKT NR.34 - MITTWOCH, 24. AUGUST 2011

Drei Landesmeistertitel fßr MÜllner Wettkämpfer

8JDIUJHF3VGOVNNFSO 1PMJ[FJ  *OTQFLUJPOV,SJNJOBMQPMJ[FJ 'FVFSXFIS  %3,,SBOLFOIBVT  ,SFJTHFTVOEIFJUTBNU 7FSHJGUVOHT[FOUSBMF(Ă&#x161;UUJOHFO  5FMFGPO4FFMTPSHFHFCĂ ISFOGSFJ VOEBOPOZN  )*7V"*%4 *OUFSFTTFOHFNFJOTDIBGU EJTLSFUFVOEBOPOZNF#FSBUVOH  PE  4VDIUHFGĂ&#x160;ISEFUFO/PUUFMFGPOEFS (VUUFNQMFSĂ CFSSFHJPOBM  )JMGFGĂ S'SBVFOJO/PU JO3BU[FCVSH 

"QPUIFLFO/PUEJFOTU 4B)VCFSUVT"QPUIFLF  )BVQUTUS  .Ă&#x161;MMO  5FMm 4P5JMM"QPUIFLF  8BTTFSLSĂ HFS8FHB  .Ă&#x161;MMO  5FMm /PUEJFOTUXFDITFM6IS

­S[UMJDIFS/PUEJFOTU ;FOUSBMF/PUEJFOTUOVNNFS ½GGOVOHT[FJUFOEFS /PUGBMMQSBYJTBN %3,,SBOLFOIBVT3BU[FCVSH

MSV Taekwondo

Brennende PKW in Ratzeburg Ratzeburg (pm). Am 20. August gegen 22.40 Uhr teilte eine Anwohnerin der Theodor-Storm-StraĂ&#x;e in Ratzeburg der Polizei mit, dass in der Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e, vor der dortigen KSK Filiale, ein PKW brennen soll. Bei Eintreffen der Polizei brannte ein blauer PKW Audi A4 bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen aus den Seitenscheiben und dem Sonnendach. Ein benachbarter weiĂ&#x;er VW Caddy wurde durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt. Ein â&#x20AC;&#x17E;kleineresâ&#x20AC;&#x153; Feuer im Innenraum konnte abgelĂśscht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden vonetwa30.000Euro. Ersten Ermittlungen zufolge steht die genaue Brandursache bei dem Audi noch nicht fest. Bei der Inaugenscheinnahme des VW Caddy konnte

jedoch im Innenraum ein so genannter Molotowcocktail aufgefunden werden, welcher vorher vermutlich durch eine Seitenscheibe in das Fahrzeug geworfen wurde und nicht zĂźndete. Ob hier Verbindungen bestehen, mĂźssen weitere Ermittlungen ergeben. Ein konkreter Tatverdacht liegt noch nicht vor. Tatzusammenhänge zu Fahrzeugbränden der Vergangenheit in MĂślln und Schwarzenbek bestehen nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer kann Angaben zu den Fahrzeugbränden machen? Wem sind am Abend und in der Nacht von Sonnabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Friedrich-EbertStraĂ&#x;einRatzeburgaufgefallen. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ratzeburgunter04541/809-0.

Matthias SchweighĂśfer in: â&#x20AC;&#x17E;WHAT A MANâ&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) Täglich 16:00, 18:00 & 20:15 / Fr & Sa auch 22:30 Mira Bartuschek in: â&#x20AC;&#x17E;RESTURLAUBâ&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) Täglich 21:00 / Fr & Sa auch 23:00 Steve Carell in: â&#x20AC;&#x17E;CRAZY, STUPID, LOVEâ&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) Täglich (auĂ&#x;er Mi) 19:00 Dany Boon in: â&#x20AC;&#x17E;NICHTS ZU VERZOLLENâ&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) Täglich (auĂ&#x;er Mo) 18:30 â&#x20AC;&#x17E;PLANET DER AFFEN: PRevolutionâ&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) Täglich (auĂ&#x;er Mo) 20:30 / Fr & Sa auch 22:45 â&#x20AC;&#x17E;DIE SCHLĂ&#x153;MPFEâ&#x20AC;&#x153; (ab 0) Täglich (auĂ&#x;er So) 16:30 / Sa & So auch 14:30 â&#x20AC;&#x17E;PLĂ&#x2013;TZLICH STARâ&#x20AC;&#x153; (ab 6) Täglich 16:30 â&#x20AC;&#x17E;HARRY POTTER und die HeiligtĂźmer des Todes 2â&#x20AC;&#x153; (ab 12/6*) So 16:30 / Mi 18:30 â&#x20AC;&#x17E;DER ZOOWĂ&#x201E;RTERâ&#x20AC;&#x153; (ab 0) Sa 14:30 / So 14:00 â&#x20AC;&#x17E;GREGS TAGEBUCH 2â&#x20AC;&#x153; (ab 6) Sa 14:15 / So 14:30

Programmkino im Burgtheater Der besondere Film Vom Regisseur Charles Ferguson: â&#x20AC;&#x17E;INSIDE JOBâ&#x20AC;&#x153;

Das MĂśllner Team mit Trainer und Betreuer in Kaltenkirchen. Foto: hfr

Wollen Sie sich etwas dazuverdienen? Dann verteilen Sie unseren MARKT an jedem Mittwoch in â&#x20AC;Ś

,JOEFSĂ&#x160;S[UMJDIFS/PUEJFOTU 4BVOE4PTPXJFGFJFSUBHTWPO m6ISVOEm6IS

;BIOĂ&#x160;S[UMJDIFS/PUEJFOTU

- Elmenhorst

- BĂźchen

- MĂślln

- Walksfelde

Werden Sie

Rufen Sie an!

4BVOE4P ;"4UĂ CFO 3BUIBVTTUS 3BU[FCVSH 5FMm 4QSFDITUVOEFWPO6IS

Prima Direktvertrieb

MARKT Zusteller

GmbH & Co. KG www.lokale-wochenzeitungen.de Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

mPIOF(FXĂ&#x160;ISm

 038 71 - 68 68-81, ab 8 Uhr

â&#x20AC;&#x17E;Klangraum â&#x20AC;&#x201C; Raumklangâ&#x20AC;&#x153;

MĂśchten Sie sich etwas dazu verdienen?

Ratzeburg (pm). Im Rahmen der Sommermusiken im Dom zu Ratzeburg trifft am Sonntag, 28. August, um 18 Uhr der Komponist und Posaunist GĂźnter Heinz auf den Pianisten und Organisten Fred van Hove (Antwerpen), einer herausragenden PersĂśnlichkeit des europäischen Jazz. Während die Orgel an einem festen Ort platziert ist, bewegt sich der Posaunist spielerisch frei im Raum. Er kann somit den Klang auf vielfältigste Weise bewegen und den gesamten (Klang-) Raum des massiven Gebäudes â&#x20AC;&#x17E;ausleuchtenâ&#x20AC;&#x153;. Ein äuĂ&#x;erst faszinierendes Erleben von Posaune und Orgel im Dialog oder die Posaune durchschreitet im Solo diesen riesigen KlangkĂśrper scheinbar spielerisch klangvoll bis hin zu zarten â&#x20AC;&#x201C; sich auflĂśsenden â&#x20AC;&#x201C; EinzeltĂśnen. Die Musik dieses Duos schafft neue Verbindungen zwischen alter Kirchenmusiktradition, Jazz und zeitgenĂśssischem â&#x20AC;&#x17E;instant composingâ&#x20AC;&#x153;. Domkantor Christian Skobowsky wird bei beiden zu Gast sein. Es ist äuĂ&#x;erst faszinierend, den majestätischen Dom als Klangraum bis hin zur Entfremdung zu er spĂźren und erleben. Karten im Vorverkauf bei: Tourist-Information Ratzeburg, 04541-8000-886, IZ erlebnisreich in MĂślln, HauptstraĂ&#x;e 150 (04542-856860).

* in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahren

Kaltenkirchen (pm). Neun wondoabteilung fuhren zu Athleten der MĂśllner Taek- den offiziellen Landesmeisterschaften 2011 im Bereich â&#x20AC;&#x17E;Wettkampfâ&#x20AC;&#x153;. Ermittelt wurden die Landesmeister in allen Gewichtsklassen, bei der Jugend m/w und den Damen und Herren. Gleich ARBEITSLOS??? zu Beginn des Turniers wurJetzt bewerben und 2011 de deutlich, dass das Niveau 2011 noch eine Arbeit sichern. der einzelnen Sportler  "%" ! !!&! '!!#   abermals gestiegen war. "&!!  !! Dies ist eine Wandlung, die  %!!"!" !! seit einiger Zeit zu beobach!E$! Telefon. Bewerbung: 0800-3655536 ten ist. Hintergrund ist sicherlich unter andrem der, dass der Wettkampfbereich 7YGLI im Taekwondo seit einigen *EGLEVFIMXIVJÂ&#x201A;V Jahren Disziplin bei den 8MIJYRH0ERHWGLEJXWFEY Olympischen Spielen ist. Um *7/P&&)JÂ&#x201A;V so erfreulicher war es, dass gleich drei MĂśllner den /0Â&#x201A;HXOI;SPXIVWHSVJ Sprung aufs â&#x20AC;&#x17E;Treppchenâ&#x20AC;&#x153;  nach ganz oben schafften. Bennet Bordt (Jugend C â&#x20AC;&#x201C;45 Kg), Melih GĂźrsoy (Jugend A Wir suchen fĂźr MĂślln 8JSTVDIFOGĂ S.Ă&#x161;MMO â&#x20AC;&#x201C;51 Kg) und Niclas Stender (Jugend A â&#x20AC;&#x201C;78 Kg) holten sich zur Aushilfe [VS"VTIJMGF'FTUFJOTUFMMVOH jeweils in spannenden Kämpfen den Landesmeistertitel. Vize-Landesmeister wurden Nele Barck (Jugend C â&#x20AC;&#x201C;30 Kg) und Jannik Ritt (0 45 42) 70 05 wage (Jugend B â&#x20AC;&#x201C;49 Kg). Zwei Bronzemedaillen wurden erkämpft von Lukas Werbel (Jugend C- 30 Kg) 6CZK(CJTGTKP und Jakob SchrĂśder (Jugend HÂ&#x20AC;T5EJÂ&#x20AC;NGTDGH{TFGTWPI A +78 Kg). Der Trainer, To 25EJGKPGTHQTFGTNKEJ bias Willers, war Ăźber das KP#WUJKNHG6GKN\GKVQFGT8QNN\GKV DGKIWVGT$G\CJNWPI<WUEJNkIGP Abschneiden seiner SchĂźtzHÂ&#x20AC;T/{NNPWPF4CV\GDWTIIGUWEJV linge sehr zufrieden, denn man muss besonders hervorConnyâ&#x20AC;&#x2DC;s - Taxi heben, dass ausschlieĂ&#x;lich Tel.: 04542 - 33 40 od. der Jugendbereich die her04541 - 87 87 90 vorragenden Platzierungen errungen hat.

Wir suchen Sie zum Austragen von Zeitungen und Prospekten

Theaterplatz 1, 23909 Ratzeburg www.burgtheater-ratzeburg.de

Tel. 04541 80 30 80

Sie fahren entsprechend Ihren MĂśglichkeiten einmal/ zweimal die Woche oder nur zweimal im Monat mit unserer Springerkolonne, um Zeitungen und Beilagen zu verteilen. Die Verteilung erfolgt Ăźberwiegend am Wochenende und z.T. montags und mittwochs.

MARKT

GmbH & Co. KG www.lokale-wochenzeitungen.de

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

*NNFSXJFEFS NJUUXPDIT

 04541 - 86 36 20 ��ˇ Herr Martens

%VNĂ&#x161;DIUFTUJN4PNNFSFJOF"VTCJMEVOHCFHJOOFO %VIBTUEBOOFJOFO3FBMTDIVMPEFSFJOFOHMFJDIXFSUJHFO4DIVMBCTDIMVTT %VJOUFSFTTJFSU%JDIGĂ SFJOFBCXFDITMVOHTSFJDIF"SCFJUJN#Ă SP %VCJTUGSFVOEMJDI PGGFOVOEIJMGTCFSFJUHFHFOĂ CFSBOEFSFO.FOTDIFO %BOOCFXJSC%JDICJUUFCFJN"NU#FSLFOUIJO EFOOIJFSJTU[VNEJF4UFMMFFJOFSFJOFT

"VT[VCJMEFOEFO[VS[VN7FSXBMUVOHTGBDIBOHFTUFMMUFO 'BDISJDIUVOH,PNNVOBMWFSXBMUVOH [VCFTFU[FO #JUUF SJDIUF %FJOF #FXFSCVOH NJU EFO Ă CMJDIFO 6OUFSMBHFO ,PQJF EFT MFU[UFO ;FVHOJTTFT  UBCFMMBSJTDIFS-FCFOTMBVGVOE1BTTCJME CJT[VNBOEFO"NUTWPSTUFIFSEFT"NUFT #FSLFOUIJO "N4DIBSU #FSLFOUIJO 4PMMUFTU%VOPDI'SBHFOIBCFO XFOEF%JDICJUUFBO)FSSO4DIVQQFOIBVFS 5FM PEFS&.BJMTDIVQQFOIBVFS!BNUCFSLFOUIJOEF 

Jawoll

MM - SEITE 2 - 34/2011 - NOTDIENSTE/ Ă&#x201E;RZTE

MM 34/11 Teilbelegung

EURONICS XXL

Teilbelegung

MĂśbelstadt RĂźck

3PENDENKONTO    ",:    $2+DE

%INES FĂ R ALLE x

Teilbelegung

SCONTO

Teilbelegung

Gutshaus Grambek

(Â&#x20AC;T/{NNP$TGKVGPHGNFG )WFQY0WUUGWPF7OIGDWPI Druckauflage: /KVVYQEJ'ZGORNCTG \WO5COUVCIIGOGKPUCOOKV 4CV\GDWTI<WUVGNNWPICPCNNG GTTGKEJDCTGP*CWUJCNVG

Verlag: /#4-68GTNCI-CTNJGKP\$WFG )OD*%Q-) YYYNQMCNGYQEJGP\GKVWPIGPFG

Geschäftsfßhrer:

Illusion & Comedy MĂślln (pm). Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Realität kann jederâ&#x20AC;&#x153; bietet Christian de la Motte ein Zauberprogramm zum Schlapplachen. Klassiker der Zauberkunst erleben zeitgemäĂ&#x; aufgefrischt eine witzige Renaissance und ganz nebenbei nimmt Christian de la Motte auch gerne mal die eigene Zukunft auf die Schippe. Dabei lässt der den Hasen im Zylinder, den Glitzerfrack im Schrank und die Jungfrau bleibt unzersägt. Statt dessen macht er lieber die Zuschauer zu den Stars seiner Show. Ohne seine Mitspieler bloĂ&#x; zu stellen, liest der preisgekrĂśnte Zauberer und TV-Profi ihre Gedanken, lässt Wunder in ihren eigenen Händen geschehen und am Ende der Show schwebt sogar das Mobiliar durch den Saal. Und weil Wunder ihm nicht genug sind, wĂźrzt er sein Programm mit souveränem Charme und Wortwitz und reichlich Situationskomik. Mit seinem Zauberprogramm kommt Christian de la Motte nach MĂślln am Donnerstag, 8. September. Beginn ist um 20 Uhr im Theater des Augustinums.

-NCWU(NCUEJMC

Geschäftsstelle Mölln/Ratzeburg *GKPTKEJ*GTV\5VT4CV\GDWTI 6GN(CZ CP\GKIGPOO"OCTMVXQTQTVFG

Geschäftszeiten: /QDKU(TXQPDKU7JT

FĂźr den Inhalt verantwortlich: -NCWU(NCUEJMC

Verlagsleitung: /KEJCGN.GJOCPP

Kommissarische Objektleitung: #NGZCPFTC5EJNQDKPUMK 6GN

Media Berater: 'TKMC5EJYCD6GN

Redaktion: /0QTFOCPP6GN TGFCMVKQPOO"OCTMVXQTQTVFG

Satz: RTKOC4QVCVKQPUFTWEM0QTF )OD*%Q-) 6GN(CZ

Druck: RTGKUYGTV<GKVWPIUFTWEM0QTF )OD*%Q-)

6GN  (CZ

Vertrieb: 2TKOC&KTGMVXGTVTKGD)OD*%Q-)

6GN

-QQRGTCVKQP VCIGU\GKVWPIWPCDJkPIKIGT #P\GKIGPDNCVVXGTNCIG

/KVINKGFKO 8'4$70& 5%*.'59+)*1.56'+0+5%*'4 #0<'+)'0$.a66'4 0CEJFTWEM PWT OKV )GPGJOKIWPI FGU 8GTNCIGU #WU WPCWHIGHQTFGTVGT <WUGPFWPI XQP /CPWUMTKRVGP WPF (QVQU GPVUVGJV  YGFGT *QPQTCTXGTRHNKEJVWPI PQEJ *CHVWPI #P\GKIGPGPVYÂ&#x20AC;THG FGU 8GTNCIGU UKPF WTJGDGT TGEJVNKEJ IGUEJÂ&#x20AC;V\V gDGTPCJOG PCEJ XQTJGTKIGT #DURTCEJGWPFIGIGP)GDÂ&#x20AC;JT

<WT<GKVIKNVFKG2TGKUNKUVG0TXQO ,CPWCT

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

MĂśllner MARKT - Seite 2 - 34. KW 2011

Teilbelegung

!BER ES RETTET ,EBEN

Conny`s - Taxi

Die Bezahlung erfolgt auf Stunden-Basis. Eigenes Fahrzeug ist nicht erforderlich.

Prima Direktvertrieb

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH

Fahrer/-in Fahrer/ -in

Dieser Ausgabe liegen folgende Beilagen bei:

Hammer

Dokumentarfilm Ăźber den Zusammenbruch der Finanzwelt. Der Filmclub-Film am Montag um 20:00

Stellenmarkt

.P %J %P m6IS .J 'S m6IS 4B 4P'5 m6IS VOE m6IS 5FM

Teilbelegung

KINOPROGRAMM

25. August bis 31. August 2011


REGIONALES

MĂ&#x2013;LLNER MARKT NR.34 - MITTWOCH, 24. AUGUST 2011

3

Breitenfelder Seelsorger geht nach Wilster Pastor Volker HĂśppner feiert Abschied

Maskenspiel vom Paradies Basthorst (pm). Ein Maskenspiel vom Paradies gehĂśrt zum Abendgottesdienst in der St. Marien-Kirche zu Basthorst am Sonntag, 4. September, um 18 Uhr. FĂźr diese AuffĂźhrung leiht das Scharniertheater Hannover die Ăźberdimensional groĂ&#x;en und kĂźnstlerisch gestalteten Masken â&#x20AC;&#x201C; geschaffen von dem KĂźnstler Hans-Ulrich Buchwald â&#x20AC;&#x201C; nach Basthorst aus. Dessen Tochter, Malerin und Maskenregisseurin Gundel Zschau-Buchwald, inszeniert das schĂśne Leben im Paradies mit den Hauptkonfirmanden des Kirchspiels St. Marien.

Einsatz bei Gottesdiensten und kirch6LHÂżQGHQXQVHU9HUNDXIVIDKU]HXJ lichen VeranstalGRQQHUVWDJVYRQÂą8KULQ0|OOQLQGHU tungen. Er wĂźrde )XÂ&#x2030;JlQJHU]RQHDP=2% +|KH%XGQLNRZVNL

sich freuen, wenn GLHQVWDJVYRQÂą8KULQ5DW]HEXUJ sich am 28.August DXIGHP0DUNWSODW]LP=HQWUXP viele Menschen von ihm verabschieden. *|QQHQ6LHVLFKGRUWHLQHNOHLQH3DXVHPLWHLQHPKDOEHQ Sein Nachfolger im EHOHJWHQ%U|WFKHQXQGHLQHP%HFKHU.DIIHHI UQXUÂź Amt steht bereits XQG EHU]HXJHQ6LHVLFKYRQGHU4XDOLWlWXQVHUHV fest. Pastor Frank 6FKLQNHQXQG$XIVFKQLWWVRUWLPHQWV Lotichius aus LĂź,PPHUVRQQWDJVYRQÂą8KU beck wird neuere $XÂ&#x2030;HU+DXV9HUNDXILQ6FKUHWVWDNHQ Seelsorger in $QGUHDV/DQJKDQVÂ&#x2021;/DQJH7ZLHWHÂ&#x2021;6FKUHWVWDNHQ Breitenfelde. Der 7HOÂ&#x2021;(0DLOLQIR#VWVFKLQNHQGH 1957 geborene ZZZVWVFKLQNHQGH Frank Lotichius arbeitete viele Jahre als Pastor und Propst in St. Petersburg und in der Gemeinde Grundhof im Land Angeln. In der St.Aegidien-Kirche zu LĂźbeck ist der seit 1995 tätig und Pastor Volker HĂśppner verlässt Breitenfelde um eine Pfarrstelle in Wils- steht seit 15 Jahren ter anzutreten. Foto: Nordmann der â&#x20AC;&#x17E;LĂźbecker Tafelâ&#x20AC;&#x153; vor. Pastor HĂśppner blickt zurĂźck pastorale Arbeit. Sehr gern auf eine erfĂźllte Zeit in der denkt er zurĂźck an die schĂśWegen der groĂ&#x;en Nachfrage: Kirchengemeinde Breitenfel- nen Konzerte der ChĂśre und de, die zunächst von einer Musikgruppen der Gemeinde, %BVFSXFMMFLPNQMFUU *OI4WFO#SVIOT OVS   % positiven Aufbruchstimmung die sich auch regelmäĂ&#x;ig in inkl. Waschen, Schneiden u. FĂśnen gekennzeichnet war (Initiati- das Gottesdienstleben eingeReifen KFEFS)FSSFO5SPDLFOIBBSTDIOJUU OVS   % verschiedene Fabrikate ve zur EinfĂźhrung des alljähr- bracht haben. Besonders in und GrĂśĂ&#x;en lichen Dorfpokalturniers, Erinnerung bleiben fĂźr ihn KFEF'BSCCFIBOEMVOH OVS   % GrĂźndung des FĂśrdervereins die drei Konzerte mit ClegĂźnstig ab inkl. Waschen, Schneiden u. FĂśnen â&#x20AC;&#x17E;Kirchengemeinde Breiten- mens Bittlinger. PersĂśnlich Lager feldeâ&#x20AC;&#x153; e.V., engagierte Veran- durfte er Kraft schĂśpfen in OVS % 8BTDIFO 4DIOFJEFO 'Ă&#x161;OFO fHHPWPIU\GKVGP staltung von Sommerfesten, den meditativen TaizĂŠ-Gotinkl. Waschen, Schneiden u. FĂśnen Planung und DurchfĂźhrung tesdiensten am Freitagabend  /Q(T 7JT Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr, Sa. 8 - 13 Uhr  5C 7JT der umfassenden Orgelreno- in der Breitenfelder Kirche. Wir arbeiten mit oder ohne Termin. ,    vierung, Etablierung des Zum Abschied bedankt er GUDOWER WEG 111 - 113 J TEL. 0 45 42 - 72 77 $TGUNCWGT5VT/{NNP Open-Air-Gottesdienstes in sich bei Gott fĂźr die MĂśglichAlt-MĂślln, Fahrten und Ver- keit, dass er hier als Pastor  BLUJWNBSLU.Ă MMFS Frischemarkt MĂźller anstaltungen der Konfirman- wirken durfte! Er bedankt ,PMCFSHFS4USBÂ&#x201C;F .Ă&#x161;MMO)BVQUTUSBÂ&#x201C;F  JN den- und Jugendarbeit). Doch sich aber auch bei der Ge-JFGFSTFSWJDFVOUFS -JFGFSTFSWJDFVOUFS  zuletzt Ăźberschatteten auch meinde fĂźr alle persĂśnliche  "VT VOTFSFS )BOE[FUUFMXFSCVOH WPN  CJT  Strukturprobleme und unnĂś- und berufliche UnterstĂźtzung  Ritter Sport Dr. Oetker Pizza tige Reibungsverluste seine und fĂźr allen persĂśnlichen Nackensteak r

Angebote bis 31.08.11

3&*'&/-6%"5

* bis Schulterlänge

Breitenfelde (pm/mn). Am Sonntag, 28. August, um 18 Uhr verabschiedet sich Pastor Volker HĂśppner von seiner Gemeinde, die ihm sehr ans Herz gewachsen ist. Musikalisch wirken mit der Kirchenchor unter der Leitung von Eugen GlaserRiegler, Katja Bauke (Orgel), Meike Siebert (Gitarre und Gesang) und Hanjo HĂśppner (Trompete). Die Entpflichtung durch den Kirchenkreis LĂźbeck-Lauenburg wird durch den prĂśpstlichen Stellvertreter Pastor Hans Mader (Ratzeburg) vorgenommen. Nach dem Gottesdienst in der Breitenfelder Kirche hat der Kirchenvorstand einen Empfang geplant. Zum 1. September tritt Pastor HĂśppner die erste Pfarrstelle in Wilster bei Itzehoe an. Seine EinfĂźhrung findet am 18. September um 10 Uhr in der groĂ&#x;en St. Bartholomäuskirche statt. Zwei Herzen schlagen der Brust von Volker HĂśppner: Auf der einen Seite freut er sich auf eine neue Herausforderung und neue Aufgaben als Pastor in einer Kleinstadt. Auf der anderen Seite trauert sein Herz. Denn der Seelsorger muss sich trennen von Menschen, zu denen sich in den vergangenen siebeneinhalb Jahren eine gute Beziehung entwickelt hatte. Manch Freundschaften wurden geschlossen und werden hoffentlich auch die Trennung der räumlichen Distanz ĂźberbrĂźcken.

#Ă OEOJTGĂ SBLUJWFO 7FSCSBVDIFSTDIVU[

XGTUEJIGYÂ&#x20AC;T\V IGHTQTGPCWHIGVCWVMI

MSV: â&#x20AC;&#x17E;Familien raufen (sich) zusammenâ&#x20AC;&#x153; MĂślln (pm). Zehn Mal kostenlos Spiel und SpaĂ&#x; fĂźr die ganze Familie, gemeinsam auf der Judo-Matte. Diese MĂśglichkeit bietet das Projekt: â&#x20AC;&#x17E;Familien raufen (sich) zusammenâ&#x20AC;&#x153;. Ziel ist es, die Sportart Judo spielerisch kennen zu lernen und damit die motorischen Grundfertigkeiten zu schulen. Der Clou an dem Projekt ist, dass sich ganze Familien beteiligen sollen.

4,99

Rinderrouladen od. Schmorbraten

Egal, ob Eltern und Kind, GroĂ&#x;eltern und Enkel, Alleinerziehende â&#x20AC;&#x201C; alle kĂśnnen mitmachen und sich im wahrsten Sinne des Wortes zusammenraufen. Der Kurs startet am Montag, 29. August, um 15 Uhr in MĂślln, Auf dem Schulberg in der Stadtwerke Arena. Anmeldungen und Informationen bei Volker Hurst unter 04543/1312.

Tafelschokolade Super-KnĂźlle

Die Ofenfrische

Variationen

8,99

CF-GWNGMI

Frischer Schinkenrollbraten MI 3,99 2,22

Rumpsteak I Rinderhack MI

4,49

Knacker OKVQFQJPG-PQDNCWEJ I

0,59

VKGHIGHTQTGP I

XGTUEJ5QTVGP I6CHGN

1,99

MI

Coca Cola, Fanta, Mezzo Mix, Sprite

Maggi Ravioli

r

lle N(N Super-KnĂź \\IN2HCPF

N 

0,89

Gut von Holstein StÜrtebeker Butterkäse FVUEJJCNDH5EJPKVVMkUG (K6TIK5VEM

0,49

Frisch geräucherte: Saiblinge I 1,99 Maränen I 1,39

/Q(T7JT5C7JT

0,69

ller

XGTUEJ5QTVGP I&QUG

Super-KnĂź

Barcardi Rum

,49 vorher 12

0,99

MI

X5QTVGP8QN N(N N

9,99

Faber KrĂśnung Sekt XGTUEJ5QTVGP N(N

N

Holsten Pilsener

ZN-KUVG\\IN2H

6er Träger

\\IN2HCPF

ller

Super-KnĂź

2,22 8,99 2,79

/Q(T7JT5C7JT

    



 



 # %4 

MĂśllner MARKT - Seite 3 - 34. KW 2011

   60"7$$3$&$'"-5 / '.&&%1$&*'"$2!

$%""""&*&%*'!  %%'"'%'"%$$$#,"' +'!%# &#"!'(#"*) $" +%$"(#"  #$ %% #$

!  "#$ #   

MM - SEITE 3 - 34/2011 - REGIONALES

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


Zwei Buchvorstellungen Ratzeburg (pm). Gleich zu zwei aktuellen Buchvorstellungen wird ins katholische Gemeindehaus, FischerstraĂ&#x;e 1 in Ratzeburg, eingeladen: Am Mittwoch, 31. August, um 20 Uhr wird Ursula Caberta aus Hamburg, BehĂśrde fĂźr Inneres, ihr neues Buch â&#x20AC;&#x17E;Schwarzbuch Esoterikâ&#x20AC;&#x153; vorstellen. Die Autorin hat sich weit Ăźber Deutschland hinaus einen Namen im Kampf gegen die Sekte Scientology ge-

macht. Am Mittwoch, 7. September, um 19.30 Uhr wird dann Oberstaatsanwalt a.D., Heinrich Wille sein Buch ßber Uwe Barschel vorstellen. Er leitete damals die Ermittlungen zum Tod des Ministerpräsidenten und legt nun seinen Abschlussbericht vor. Karten fßr beide Lesungen sind ab sofort in der Buchhandlung am Ratzeburger Markt und an der Abendkasse.

   



 

!" ! "$% !#!$      & ! '( ,) *

   

  

     



    Einfach nur abschalten.     



 

!" ! "$% !#!$     $ $ !   $ $!  & !

 ! Kulinarische Kurzreise an Bord.

  

   Informationen und Buchungen bei TT-Line, Telefon: +49 (0)4502 801-81

Veranstaltungen %POOFSTUBH  "MLPIPMVOE%SPHFOCFSBUVOH.Ă&#x161;MMO 8BTTFSLSĂ HFS8FH 5FM 'SFVOEFTLSFJT(SVQQF 4FMCTUIJMGFHSVQQFG"CIĂ&#x160;OHJHLFJUTFSLSBOLVOH #FUSPGGFOFV"OHFI  (FNFJOEF;FOUSVN)FJMJHHFJTU .Ă&#x161;MMO(BEFCVTDIFS4US 6IS 5SFGGFOEFS"OPOZNFO"MLPIPMJLFS .Ă&#x161;MMO 1PMMFZO;FOUSVN  1PMMFZO1MBU[ 6IS -JTB 5FM "SCFJUTMPTFOTFMCTUIJMGFHSVQQF.Ă&#x161;MMO 5SFGGFOVN6ISJN(VEPXFS 8FH .Ă&#x161;MMO 'SFJUBH  .Ă&#x161;MMOFS5BGFM -FCFOTNJUUFMBVTHBCFJ(FNFJOEF[FOUSVN)FJMJHHFJTU  (BEFCVTDIFS4US m6IS 1FHFCFSBUVOHTCĂ SP,SFJT)FS[PHUVN-BVFOCVSH "OMBVGTUFMMFGĂ S 3BUTVDIFOEFSVOEVNEJF1FHF .Ă&#x161;MMO 8BTTFSLSĂ HFS8FH FIFN ,SBOLFOIBVT .Pm'SW6IS 5FM .Ă&#x161;MMOFS"MUTUBEUGFTU 4BNTUBH  "MUTUBEUGFTU .Ă&#x161;MMOFS$JUZ-BVG 4UBSUVOE;JFM,VSQBSLQMBU[ 4POOUBH  ,VSLPO[FSUBVGEFSOFVFO#Ă IOFJN.Ă&#x161;MMOFS,VSQBSL 6IS  FTTQJFMUEJF#JH#BOEEFT.BSJPO%Ă&#x161;OIPGG(ZNOBTJVNT 3JFTFOPINBSLU[VN"MUTUBEUGFTUJOEFSHFTBNUFO.Ă&#x161;MMOFS *OOFOTUBEU .POUBH  "MLPIPMVOE%SPHFOCFSBUVOH.Ă&#x161;MMO 8BTTFSLSĂ HFS8FH  6IS 5FM )JMGFGĂ S'SBVFOJO/PUF7 'SBVFOCFSBUVOHTTUFMMF 1SĂ&#x161;TDITUS  4DIXBS[FOCFL .Pm'Sm6IS 5FM FNBJMGSBVFO!CFSBUVOHTTUFMMFTDIXBS[FOCFLEF 5SFGGFOEFS"OLFS)JMGTHSVQQFGĂ SQTZDIJTDI,SBOLF .Ă&#x161;MMO 1PMMFZO[FOUSVN 6IS

Traumhafte Premiere BĂźchen (mk). Zum ersten Mal fand auf dem BĂźrgerplatz in BĂźchen das halbtägige, regionale Gastro-Event â&#x20AC;&#x17E;BĂźchen kocht aufâ&#x20AC;&#x153; statt. Und was fĂźr eine Premiere: bei traumhaften Wetter strĂśmten die Gäste von der Kaffeezeit bis zum Abend in die aufgestellten Zelte. Bei fetziger Musik, Kaffee und Kuchen sowie zahlreichen schmackhaften Gerichten, die durch die KĂźchenChefs in den Zelten serviert wurden, lieĂ&#x;en es sich zahlreiche Gäste aus Nah- und Fern gut gehen. Organisatorin Johanne Tammik vom BĂźchener Gasthof â&#x20AC;&#x17E;Zur MĂźhleâ&#x20AC;&#x153; freut sich Ăźber den gelungenen Auftakt der Veranstaltung und vor allem darĂźber, dass die BĂźchener BevĂślkerung das Event auf Anhieb akzeptiert hat. In Zukunft soll â&#x20AC;&#x17E;BĂźchen kocht aufâ&#x20AC;&#x153; regelmäĂ&#x;ig in jedem Jahr stattfinden und die Leistungsfähigkeit der Ăśrtlichen und regionalen Gastronomie präsentieren helfen. In diesem Jahr waren acht Unternehmen dabei: Gasthof â&#x20AC;&#x17E;Zur MĂźhleâ&#x20AC;&#x153; aus BĂźchen,

Organisatorin Johanne Tammik (Bildmitte) vom Gasthof â&#x20AC;&#x17E;Zur MĂźhleâ&#x20AC;&#x153; freut sich Ăźber den gelungenen Auftakt der GastroVeranstaltung â&#x20AC;&#x17E;BĂźchen kocht aufâ&#x20AC;&#x153;. Foto: Krause Gasthof Basedau aus LĂźtau, Gaststätte Hans Heitmann aus Wotersen, MĂśller´s Gasthof aus Fitzen, Mevlana-Grill aus BĂźchen, Landhaus GĂźlzow

und Seepavillon GĂźster sowie Blaue Lagune aus GĂźster. Hauptsponsor der Veranstaltung war die BĂźchener Wirtschaftsvereinigung (BWV).

.JUUXPDI  ,*#*4JN1BSJUĂ&#x160;UJTDIFO "EPMQI)Ă&#x161;MUJDI4UJGU 8BTTFSLSĂ HFS8FH  .Ă&#x161;MMO 4QSFDI[FJUFO%JV.J6ISV%P6IS  5FM "*%4)JMGF-Ă CFDL 5FM .Ă&#x161;MMOFS8JMEQBSL /BUVSLVOEMJDIF'Ă ISVOH  4UE  5SFGGQVOLU,JPTL8JMEQBSL #JSLFOXFH 6IS "SCFJUTMPTFOGPSVN.Ă&#x161;MMOF7 "SCFJUTMPTFOCFSBUVOHWPO6IS JN(VEPXFS8FH .Ă&#x161;MMO

Zarrentin (pm). Am Sonnabend, 24. September, ist die â&#x20AC;&#x17E;Hamborger Schietgängâ&#x20AC;&#x153; um 19.30 Uhr mit einer fulminanten Mischung aus Seemannsliedern, Hamburger Platt, Acappella-Gesang (Shantys) und Klamauk im Kloster Zarrentin zu erleben â&#x20AC;&#x201C; ein Programm, das nicht nur die erfreut, deren Herz fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Maritimitätenâ&#x20AC;&#x153; schlägt. Die Karten sind ab sofort in der Bibliothek im Kloster während der Ă&#x2013;ffnungszeiten (Die., Mi. und Fr. von 14 â&#x20AC;&#x201C; 17 Uhr sowie Sa., So. und an Feiertagen

von 13 â&#x20AC;&#x201C; 17 Uhr) unter 038851 / 838 510 erhältlich. Weitere HĂśhepunkte präsentiert die Stadt Zarrentin am 22. Oktober sowie am 19. November jeweils um 19.30 Uhr. Am Sonnabend, 22. Oktober ist der TV-Kommissar und DEFA-Star JĂźrgen Zartmann zu Gast im Kloster und liest aus â&#x20AC;&#x17E;Mord nach Mittagâ&#x20AC;&#x153;. FĂźr alle Krimifreunde ein literarisches Erlebnis und zugleich eine Zeitreise zu den authentischen Kriminalfällen des Kommissar Siegfried Schwarz. Der Autor und Kri-

Die Welt der Dackel Mßssen (pm). Die Zuchtschau der Gruppe Bad Oldesloe im Deutschen Teckelklub, findet am Sonntag, 28. August, von 10 Uhr bis 15 Uhr in Mßssen auf der Alten Ziegelei statt. Teckelbesitzer, im Volksmund auch Dackelbesitzer genannt, die wissen mÜchten, ob ihr Dackel zuchttauglich ist oder wie es um die Form des Hundes bestellt ist, kÜnnen ihren Hund einem Richter vorstellen, der ihnen sein Urteil mittels einer Urkunde bestätigt. Es werden alle Haararten, egal ob Rauh, Kurz oder Lang bewertet. Gleichzeitig kann man fßr den Dackel eine Verhaltensbeurteilung durchfßhren lassen. Eine Voranmeldung des vorzufßhrenden Dackels ist nicht notwendig Der Dackel muss aber ein Mindestalter von sechs Monaten haben, er muss einen Abstammungsnachweis (Ahnentafel) und eine wirksame Tollwutschutzimpfung bekommen haben. Zusätzlich wird von 11 Uhr bis 12 Uhr im Rahmen der Zuchtschau eine Veteranenzuchtschau mit Wanderpreisvergabe, getrennt nach Hßndinnen und Rßden stattfinden. Alle Dackel, die das 8. Lebensjahr vollendet haben kÜnnen daran teilnehmen. Als Erinnerung an den Erfolg mit dem schÜnen Dackel bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Während der Zuchtschau gibt es jede Menge Informationen ßber und um den Dackel und die Zuchtschau ist sicher fßr jeden interessant, auch wenn man noch keinen Dackel besitz. Das Nenngeld beträgt fßr Mitglieder des DTK's 15 fßr

Nichtmitglieder 20. DarĂźber hinaus findet ein Jägerflohmarkt statt und es wird auch eine Menge Informationen zum Thema Jagd und Natur geben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Obfrau fĂźr Ă&#x2013;ffentlichkeitsarbeit, Ute Olsson Wollner in MĂźssen unter 04155/6100. &.")+

minalist wird an dem Abend im â&#x20AC;&#x17E;Literaturgesprächâ&#x20AC;&#x17E; mit Moderator Johannes Sterkel Ăźber Kriminalfälle berichten, an denen er selbst â&#x20AC;&#x17E;dranâ&#x20AC;&#x153; war. JĂźrgen Zartmann liest dazu. Am Sonnabend, 19. November, bieten der bekannte Hamburger Schauspieler Siegfried W. Kernen und â&#x20AC;&#x17E;Wagners Salonquartettâ&#x20AC;&#x153; eine ungewĂśhnliche AuffĂźhrung von â&#x20AC;&#x17E;Hänsel und Gretelâ&#x20AC;&#x153; mit ihrer Interpretation von Humperndincks weihnachtlicher Märchenoper fĂźr die Westentasche. Garantiert gesangsfrei, aber mit sämtlichen Hits! Vom Hexenhaus zur Weihnachtsgans eine â&#x20AC;&#x17E;erschrĂścklicheâ&#x20AC;&#x153; Geschichte fĂźr nervenstarke Menschen von 6 bis 106. Dazu hat Kernen eine eigene Textfassung erstellt, frei nach den BrĂźdern Grimm und hĂśchst amĂźsant. Vorbestellungen werden bereits jetzt in der Bibliothek im Kloster während der Ă&#x2013;ffnungszeiten entgegengenommen.

,++) &") ,+*!

,+  )"!

), &") ,+*!

) " &&*),#

;

31**" * ++ %4-'$$ %04" +

< 1! &") ,+*!

,) #,$'* #

7

,$ &") ,+*!

"& *!++& *"+

=

')&% ) "$*& $*& *++"& ')&"&

9

,+ &") ,+*!

$+ ),# "&!"+

2)') &

6

.")#$"! ++*0! $"!

3&/ "$"& .0!*

/&&/ -'&

),)+

"&* & $ '&+"& &+

)+'$ &") ,+*!

'! *+"%%,&

++ &)

$

+)" *("!)

67 *!&$$* ,*(')+$ !"

$1#,& 0)!& ,)"& .*& !"+

65

                            

 



           66                  



 



                    

,! &") ,+*!

Ratzeburg (pm). Der Heimatbund und Geschichtsverein Ratzeburg und MĂślln plant einen Nachmittagsausflug am Mittwoch, 7. September, zum Dahliengarten in Hamburg. Diese Parkanlage wurde vor Ăźber 90 Jahren angelegt. Es ist der älteste noch bestehende Dahliengarten Ăźberhaupt und steht unter Denkmalschutz. Es werden 630 verschiedene Sorten und insgesamt 15.000 Stauden zu sehen sein. Nach der Besichtigung ist eine Kaffeetafel vorgesehen. Der Sonderbus startet um 12 Uhr ab Haltestelle Finanzamt in Ratzeburg und fährt die Ăźblichen Haltestellen bis zum SWR an. Wer aus MĂślln mitfahren mĂśchte, kann um 12 Uhr am ZOB einsteigen. Fahrkarten gibt es ab sofort in der Buchhandlung am Markt. Die Teilnehmer aus MĂślln kĂśnnen sich in eine Liste bei der Firma Biehl in der HauptstraĂ&#x;e eintragen. Gäste sind willkommen.

2!$) !,&

8 &"!+ *+

Ausflug zum Dahliengarten

") #)&#!"+

.+* +)"$

+++"$ -'& ,"*,)

Zarrentin (pm). Im vergangenen Jahr feierte der Zarrentiner Gospelchor â&#x20AC;&#x17E;The Ciscoesâ&#x20AC;&#x153; sein fĂźnfjähriges Bestehen mit einem groĂ&#x;en Konzert, das in Windeseile ausverkauft war. An diesen Erfolg mĂśchten â&#x20AC;&#x17E;The Ciscoesâ&#x20AC;&#x153; anknĂźpfen und werden auch in diesem Jahr ein Konzert geben. Am Sonnabend, 3. September, veranstaltet der mittlerweile auf fast 30 Sänger angewachsene Chor, sein diesjähriges Konzert. Auf dem Programm stehen Gospels und Spirituals, aber auch Blues, Beatles-Songs, Jazziges und flotte Weisen - mehrstimmig und zum Teil auch a cappella vorgetragen. Veranstaltungsort ist der â&#x20AC;&#x17E;Kulturpunkt Schwalbeâ&#x20AC;&#x153;, AmtsstraĂ&#x;e 27 a in Zarrentin. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten gibt es im â&#x20AC;&#x17E;Tee - und GeschenkestĂźbchenâ&#x20AC;&#x153; in Zarrentin, 038851-80824. Vom 19. bis 26. August ist das TeestĂźbchen geschlossen.

>

:

 

   6

7

8

9

:

;

<

=

>

65

66

67

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

MĂśllner MARKT - Seite 4 - 34. KW 2011

%JFOTUBH  4DIOFJEFSTDIFSF -FCFOTIJMGFGĂ S#FIJOEFSUF QĂ&#x160;E'SĂ IGĂ&#x161;SEFSVOH  4QSFDITUVOEF6IS ,Ă&#x161;OJHTCFSHFS4USC  5FMPE .Ă&#x161;MMOFS5BGFM -FCFOTNJUUFMBVTHBCFJN(FNFJOEF[FOUSVN)FJMJHHFJTU (BEFCVTDIFS4USW6IS ,*#*4JN1BSJUĂ&#x160;UJTDIFO "EPMQI)Ă&#x161;MUJDI4UJGU 8BTTFSLSĂ HFS8FH  .Ă&#x161;MMO 4QSFDI[FJUFO%JV.J6ISTPXJF%P6IS 5FM 

MM - SEITE 4 - 34/2011 - ALLGEMEIN

Gospelkonzert in Zarrentin

Die â&#x20AC;&#x17E;Hamborger Schietgängâ&#x20AC;&#x153; kommt

  

 

KĂśstlichkeiten bei â&#x20AC;&#x17E;BĂźchen kocht aufâ&#x20AC;&#x153;


MĂślln feiert am Wochenende sein 27. Altstadtfest MĂślln (te). Auf drei ereignisreiche und unterhaltsame Tage dĂźrfen sich alle MĂśllner und ihre Gäste freuen am kommenden Wochenende. Von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. August, erwartet sie das 27. MĂśllnerAltstadtfest. In den StraĂ&#x;en der MĂśllner Innenstadt soll wieder kräftig gefeiert werden. Unter der Regie von MĂślln Marketing als Veranstalter gibt es ein vielseitiges Programm mit zahlreichen Attraktionen. Verschiedene Part- Freuen sich auf das 27. MĂśllner Altstadtfest: Almuth und Hans-Joachim ner erweitern das Grätsch (beide Lebenshilfewerk MĂślln-Hagenow), Hans-JĂźrgen Pieper Angebot mit ihren (MĂślln Marketing), Erwin Wilms (MSV), Jochen Buchholz (KurverwalEvents. Zum 15. Mal tung MĂślln) und Veranstaltungsleiter Jochen Muth (v.li.). Foto: Teckenburg dabei ist die MĂśllner Sportvereinigung mit dem Ci- wie der MĂślln Marketing Vor- formuliert LebenshilfewerkGeschäftsfĂźhrer Grätsch ein ty-Lauf durch und um die his- sitzendePieperankĂźndigt. torische Altstadt. Das Lebens- An allen drei Tagen ist das Le- Anliegen der Einrichtung. Wie hilfewerk MĂślln-Hagenow benshilfewerk wieder mit dem schon in den Vorjahren startet lädt ein zum zehnten â&#x20AC;&#x17E;Markt â&#x20AC;&#x17E;Markt der Begegnungenâ&#x20AC;&#x153; da- am Sonntagnachmittag (14 bis der Begegnungenâ&#x20AC;&#x153; auf dem bei. Start ist am Freitag um 18 16 Uhr) auf der MarktplatzHistorischen Marktplatz und Uhr, am Sonnabend und Sonn- BĂźhne das â&#x20AC;&#x17E;Kochduellâ&#x20AC;&#x153;. Unter der Round Table Ratzeburg ist tag Ăśffnen die Buden und Stän- dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Mittelalterliche mit seinem Entenrennen zum de um 11 Uhr. Auf dem histori- GenĂźsse aus Eulenspiegels dritten Mal vertreten. Dazu schen MĂśllner Marktplatz prä- Zeiten â&#x20AC;&#x201C; neu entdecktâ&#x20AC;&#x153; kochen Prominente gibt es viel Musik auf mehreren sentiert sich die Einrichtung SpitzenkĂśche, BĂźhnen, Flohmarkt, Tanztee mit Handwerk aus den Werk- undTeilnehmerdesLebenshilund Party sowie Aktionen fĂźr stätten, gastronomischen An- fewerksliveumdieWette. Kinder. AuĂ&#x;erdem ist der Kie- geboten und Erlebnisständen. Traditionell gehĂśrt der AltlerRadiosenderRSHamSonn- Dazu gehĂśren ein Kinder- stadtfest-Sonntag auch den tag mit seiner Treuetour zu Mitmach-Programm, das Er- Flohmarktfans. In der gesamfahrungsfeld Barriere und ten MĂśllner Innenstadt gibt es Gast. Offiziell erĂśffnet wird das Fest handwerkliches Mitmachbas- reichlich Gelegenheit zum am Freitag, 26. August, um teln fĂźr GroĂ&#x; und Klein. Auf Schauen, StĂśbern, Feilschen, 19.45 Uhr auf dem Marktplatz der Live-BĂźhne gibt es ein ab- Kaufen und Verkaufen. Insgedurch Hans-JĂźrgen Pieper von wechslungsreiches Programm samt wĂźrde eine FlohmarktMĂślln Marketing, Hans-Joa- mit einem breiten Spektrum strecke von eineinhalb Kilochim Grätsch vom Lebenshil- von der SchĂźlerband bis hin zu metern zur VerfĂźgung stehen, fewerk MĂślln-Hagenow und professionellen Bands und hat Veranstaltungsleiter JoBĂźrgermeister Jan Wiegels. Darstellern. Dass auch Men- chen Muth ausgerechnet und MitdabeisindderWachzugder schen mit Behinderung auftre- bewertetdie bisherigeZahl der MĂśllnerSchĂźtzengildeundder ten, ist in zwischen zur Selbst- Anmeldungen als â&#x20AC;&#x17E;sehr posiRatzeburger Spielmannszug. verständlichkeit auf den Alt- tivâ&#x20AC;&#x153;. Bereits am Sonnabend Um 20 Uhr ist dann auf dem stadtfesten geworden. â&#x20AC;&#x17E;Wir startet um 10 Uhr der FlohBauhofderFassanstichdesEu- wollen Begegnungen schaffen marktfĂźr Kinder in der Hauptlenspiegelbieres vorgesehen zwischen behinderten und straĂ&#x;e am ZOB. Am Sonntag mit â&#x20AC;&#x17E;ein bisschen Freibierâ&#x20AC;&#x153;, nicht behinderten Menschenâ&#x20AC;&#x153;, um18UhrendetdasFest.

Eulenspiegel und sein erstes Buch Skulpturen-Wettbewerb: Ausstellung auf dem Kirchberg 250 Zentimeter groĂ&#x; sowie wetter- und standfest sein. Das Material durften die Teilnehmer selber wählen. Vom Altstadtfest bis zu dem Eulenspiegeltagen, also vom 26. August bis zum 4. September, sollen alle Arbeiten auf dem Kirchberg St. Nicolai in MĂślln präsentiert werden. Die Preisverleihung in drei verschiede-

Herzlich willkommen zum 27. MĂśllner Altstadtfest vom 26.-28. August 2011

MM - SEITE 5 - 34/2011 - ALLGEMEIN

Auf die Ente, fertig, los

Freitag, 26. August 12 Uhr: Ă&#x2013;ffnen der Buden am Bauhof und in der HauptstraĂ&#x;e 19.45 Uhr: ErĂśffnung des Altstadtfestes auf dem Marktplatz mit Hans-JĂźrgen Pieper (MĂślln Marketing), Hans-Joachim Grätsch (Lebenshilfewerk MĂślln-Hagenow), BĂźrgermeister Jan Wiegels, Wachzug der MĂśllner SchĂźtzengilde und Ratzeburger Spielmannszug BĂźhne Bauhof: 13 bis 18 Uhr: MĂśllner Kindertag: Schatzsuche mit dem Ortsjugendring MĂślln, Kinderschminken, HĂźpfburg, Basteln und vieles mehr, Kindercocktails, â&#x20AC;&#x17E;2 fĂźr 1â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; Aktion fĂźr Kids an allen Ständen auf dem Bauhof 16 bis 18 Uhr: Kids Party mit DJ Jona: Spiel, SpaĂ&#x;, Musik 19 bis 23 Uhr: The Gators 20 Uhr: Fassbieranstich des Eulenspiegelbieres Red Big Bus: 19 bis 23 Uhr: Bus-House-Party mit DJ Dominick Historischer Markt: Markt der Begegnungen: 20 Uhr â&#x20AC;&#x17E;1st Musik-Bandâ&#x20AC;&#x153; mit â&#x20AC;&#x17E;Jessen + Melzerâ&#x20AC;&#x153; Amadeus: 23 Uhr: DJ Party mit Toddy

MĂślln (te). Im dritten Jahr schickt der Round Table Ratzeburg frĂśhlich-gelbe Plastikenten ins Rennen. Start ist am Sonntag, 28. August, um 13.30 Uhr Auf den Dämmen (HĂśhe Haus Nummer 7) am MĂźhlengraben. Wer mag, â&#x20AC;&#x17E;adoptiertâ&#x20AC;&#x153; eine Rennente. Mit etwas GlĂźck gibt es einen der Gewinne zwischen 50 und 500 Euro, wenn das Plastiktier beim Wettschwimmen erfolgreich ist. Im Vorverkauf sind die Adoptivscheine fĂźr die Rennenten zu haben in MĂśllner Geschäften, aber auch noch an Ständen auf dem Altstadtfest. Mit dem ReinerlĂśs plant der Sonnabend, 27. August Round Table Ratzeburg Kin10 Uhr: Kinderflohmarkt in der HauptstraĂ&#x;e am ZOB der- und JugendschutzprojekBĂźhne Bauhof: 14 bis 16 Uhr: Tanztee am Bauhof: Vis ĂĄ Vis â&#x20AC;&#x201C; te im Kreis Herzogtum LauenJens Ketelsen, präsentiert von der Waldhalle MĂślln burg zu unterstĂźtzen. Weitere 17 bis 19 Uhr: Gitarrenduo Hide & Seek. Infos gibt es im Internet unter 20 bis 23 Uhr: Ballroom Allstars www.rt126.de. Red Big Bus: 19 Uhr: Bus-House-Party mit DJ Nashima Amadeus: 23 Uhr: DJ Party mit Toddy Historischer Markt: Markt der Begegnungen 20 bis 23 Uhr: â&#x20AC;&#x17E;The Great Pretenderâ&#x20AC;&#x153;, Sound der Mercury(NWIJCHGPVTCPUHGT Band â&#x20AC;&#x17E;Queenâ&#x20AC;&#x153; -NGKPDWUUG St. Nicolai: 23 Uhr: Nachtkonzert zum Altstadtfest â&#x20AC;&#x201C; Grego&KCN[UG-TCPMGPHCJTVGP rianische Complet Nachtgebet, Choralschola St. Nicolai, Ste-WTKGTHCJTVGP fan Battige (Harfe), Eintritt frei MĂślln 04542-3340 Ratzeburg 04541-878790 Sonntag, 28. August Riesenflohmarkt in der gesamten Innenstadt MĂśllns BĂźhne Bauhof 11 Uhr: JazzfrĂźhschoppen, Kerzels Ragtime Band 15 Uhr: Ausklang mit Sven & Uwe, Akustik Rock Red Big Bus: 11 Uhr: Chill & Sun Kreuzung Bauhof: 12 bis 17 Uhr: RSH Treuetour mit Tanja Putfaken Historischer Markt: Markt der Begegnungen 14 bis 16 Uhr: Kochduell â&#x20AC;&#x201C; SpitzenkĂśche und Promi-Teams ko.Ă IMFOQMBU[t.Ă&#x161;MMO chen um die â&#x20AC;&#x17E;Wetteâ&#x20AC;&#x153; 5FM MĂźhlengraben: 14 Uhr: 3. MĂśllner Entenrennen, Start am www.helmers-moelln.de MĂźhlengraben, Auf den Dämmen

Conny`s - Taxi

 

Konzert am Sonntag MÜlln (pm). Im Rahmen des Altstadtfestes lädt die Kurverwaltung MÜlln ein zum Sonntagskonzert. Auf der Kurparkbßhne wird die Big Band des Gymnasiums spielen. Beginn ist am 28. August um 15 Uhr.

nen Kategorien mit jeweils drei Preisen ist geplant fĂźr Sonntag, 28. August, um 13 Uhr. FĂźr die Sieger sind Geldsowie hochwertige Sachpreise 15. City-Lauf angekĂźndigt. Der Publikumspreis wird verliehen im Rah- durch MĂślln men der Eulenspiegeltage auf dem Historischen Marktplatz MĂślln (te). Zum 15. City-Lauf am ersten Septemberwochen- ruft die MĂśllner Sportverende. einigung auf im Rahmen des MĂśllner Altstadtfestes. Am Sonnabend, 27. August, geht es in verschiedenen Läufen rund um die MĂśllner Altstadt. Um 15 Uhr ist Start fĂźr Walking und Nordic Walking auf GruĂ&#x;wort der Stadt MĂślln einem Rundkurs von 9,4 KiFĂźr drei Tage steht unsere Altstadt wieder ganz im Zeichen dieses tollen Festes, das bei Jung lometern durch MĂślln und um und Alt weit Ăźber die Grenzen MĂśllns hinaus beliebt ist. Im Namen der Stadt MĂślln grĂźĂ&#x;en wir den Schmalsee. alle Gäste aus Stadt und Land herzlich und laden ein zum Bummel Ăźber die Festmeile inmitten Um 15.35 Uhr geht es los zu unserer Altstadt. Wir wĂźnschen viel SpaĂ&#x; und Freude - genieĂ&#x;en Sie das vielfältige Programm Uliâ&#x20AC;&#x2122;s Läufershop SchĂźlerlauf (sechs bis 16 Jahre) auf vier mit schwungvoller Musik und zahlreichen kulinarischen GenĂźssen! Wir sind ganz sicher, dass die Macher des Festes wieder ein interessantes Programm präsentie- Kilometern durch MĂślln. ren. Danken mĂśchten wir von dieser Stelle aus allen Beteiligten, fĂźr ihr Engagement und ihre Um 15.45 beginnt der BambiBeiträge, insbesondere dem verantwortlichen Team von MĂślln Marketing e.V. mit Jochen Muth nilauf und um 16 Uhr der auf als Veranstaltungsleiter. Besondere HĂśhepunkte des Festes sind unter anderem der 10. Markt Kreissparkassenlauf der Begegnungen mit dem Till Eulenspiegel-Skulpturen-Wettbewerb auf dem Historischen einem Vier-Kilometer-RundMarktplatz unter der bewährten Regie des Lebenshilfewerkes, der 15. City-Lauf und der Rie- kurs durch MĂślln. senflohmarkt am Sonntag. Auch das 3. Entenrennen am MĂźhlengraben steht am Sonntag sicher Um 16.30 Uhr fällt der Startwieder im Blickpunkt vieler Menschen; im Interesse und zur Freude an der guten Sache wird es schuss zum insgesamt zwĂślf Kilometer langen Eulenspiedann erneut heiĂ&#x;en: â&#x20AC;&#x17E;Die Enten sind wieder losâ&#x20AC;Ś.â&#x20AC;&#x153; AbschlieĂ&#x;end ein Wort zu den Behinderungen während der Festtage in der Altstadt: Wir hoffen gellauf. â&#x20AC;&#x201C; wie auch in den vergangenen Jahren- dass sich Konflikte und damit verbundener Ă&#x201E;rger ver- Nachmeldungen sind mĂśglich meiden lassen und alle Beteiligten rĂźcksichtvoll miteinander umgehen mĂśgen. In diesem Sinne am Veranstaltungstag ab 13 Uhr im Startbereich. Die Sieâ&#x20AC;&#x201C; feiern Sie frĂśhlich mit ! Wir wĂźnschen allen Gästen des Festes, den Veranstaltern sowie unseren MĂśllner Geschäftsleu- gerehrung ist vorgesehen ab 16.30 Uhr im Zielbereich. ten ein erfolgreiches und schĂśnes Altstadtfest bei hoffentlich herrlichem Sommerwetter! Weitere Infos gibt es unter Ihre Lieselotte Nagel, BĂźrgervorsteherin Jan Wiegels, BĂźrgermeister www.city-lauf.moellnersv.de. MĂślln (te). Anlässlich â&#x20AC;&#x17E;10 Jahre Markt der Begegnungenâ&#x20AC;&#x153; hatte das Lebenshilfewerk MĂślln-Hagenow zum Skulpturen-Wettbewerb aufgerufen. Thema ist â&#x20AC;&#x17E;Eulenspiegel und sein erstes Buchâ&#x20AC;&#x153;. Mitmachen konnte jeder gleich welchen Alters in einer Gruppe oder auch als Einzelner. Die Figur sollte zwischen 50 und

MĂśllner MARKT - Seite 5 - 34. KW 2011

Altstadtfest â&#x20AC;&#x201C; Programm

 26 70 

  

SHIV

70 05

  [[[XE\MZSOYLPHI (MEP]WI/VEROIR*IVRYRH/YVMIVJELVXIR *PYKLEJIRXVERWJIVÂł/PIMRFYWWI

RollstuhlbefĂśrderung + GroĂ&#x;raumtaxi

4BNTUBH  +BOVBS BC6IS (TGKVCIWPF5COUVCI#WIWUV

1BSUZOJHIU 1BSUZOJHIU

oXJFEFS/POTUPQ4UJNNVOHNJU%+ 5PEEZ Fr. mit DJ Stefan und Sa. mit DJ Toddy  VOEEB[V 5&26*-"OVS Ă&#x2C6;VSP 

BMMFTBOEFSFBMT"MMUBH

)BVQUTUSBÂ&#x2022;F BN;0# r.½--/r5FM       

  !# / 0  .  n "e g n eg"nu r Beg"tf st kt d e 1 ad 1e1 M a rer-A1ltst   11 Ăślln 8.8  0 M .2 $2  26.   

           Sie treffen uns: bei Jazz, Pop, Folk und Rock. Erleben Sie mit uns spielerisch Barrieren, einen Gottesdienst unter freiem Himmel, unser BĂźhnen-Kochduell mit SpitzenkĂśchen und KĂśstlichkeiten, handwerkliche Angebote - auch zum Mitmachen - fĂźr GroĂ&#x; und Klein, lecker Gegrilltem und Kaffee und Kuchen. Machen Sie eine Weinprobe mit Weinen aus biologischem Anbau, beschnuppern Sie Kräuter. Singen, tanzen und speisen Sie mit uns und genieĂ&#x;en Sie Begegnungen vielfältigster Art.

       111 +,    (/(*$) ! " #$# % #& ! '   

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN Kaufe altes Militär (auch Orden), goldene Armbänder, Ketten, alte Nähmaschinen, 1 0173-9270590

Antiklager Dassendorf (B207) Am Brink 2, Sam. 10-14h. 1 041543535 od. 0173-9414108 Bespreche Depresion, Neurodermites, Schuppenflechte, Warzen 1 04542-9959911 KĂźchenz. m. Geschirrsp., fast neu m. Garant., B/H 3,15/1,60m, weiĂ&#x;/ coralle/Hochgl., VHB1 01623861599 schicke, mod. Anbauwand, B/H 2,99/1,99m, NuĂ&#x;baum, schwa. Hochglanz, NP 600â&#x201A;Ź f. 290â&#x201A;Ź 1 01623861599

Kaufe goldene Uhren, antike MĂśbel, Orientteppiche, Silberbestecke, Schmuck u. Pelze, 1 0173-9270590

25 Pers. zum Abnehmen in Reinbek u. Umgeb. gesucht.Erfolgsabhängige Prämie mÜglich 1 040-78086766

,BVGF;JOO4JMCFSCFTUFDLF  .Ă O[FO 1PS[FMMBO 1FM[F  .PEFTDINVDLVTX 5FM

SĂźĂ&#x; und super sexy

04542-8277350

Latino spanische Livemusik f. jeden Anlass www.oscarbenito.de 1 04022606682 o. 0171-6464553

.BTDIB+

+VOHF IĂ CTDIF#MPOEJOF 'S[UPUBM;VOHFOLĂ TTF 5FM

Livemusik Keyboard Gesang Ak- Suche kl. Hof, auch leicht reperaturkordeon in angen. Lautstärke, Ständ- bedĂźrftig Ostseenähe, 2-3 ha Land, Neu Anna, 20 Jahre, OW 80E, tabulos, chen f.älter. Publikum 1 04156-400 VB 60t â&#x201A;Ź 1 0176-78242388 24 Std. nur Haus&Hotel 1 0152Pflasterarbeiten und Friesenwälle, 08318818 gut und gĂźnstig 1 0162-6141472 Upahl: Neues Team, Lola u. Lara Suche alles a. Omas Zeiten, Nachlass erotische Entspannungsmassage auch Pelze Silberbesteck, MĂźnzen, tägl. ab 10 Uhr 1 038822-82706 kl. EFH (100m²) aufwendig renoSchmuck, Zinn etc.1 0162-1554988 viert und gedämmt, mit gr. Garten in Verk. MilchkĂźhltank Alva-Laval RZ Vorstadt von privat zu vermieten 1500l, Gummiwagen 3t, DĂźnger- 1 06232-980575 oder 0170streuer Amazone 800l 1 0178- 2285796 4241507 Briard-Welpen, gut soziali, geKlempau sonniges EFH Feldrandlaimpft, entw., nur in liebev.Hd abge 15km von HL u Uni, 3 Zi, ca zug, 1 04542-8220571 o. 017385m² Wfl, Garten, KM 585 4426744 â&#x201A;Ź+NK+MS zu vermieten, kein Hund 1 04508-7212 Chihuahua-Welpen, geimpft, entwurmt, aus Hobby-Zucht zu verkaufen 1 038872-94949

$'- %'##$%! -,,*

     !  

 

  



            

Spanischunterrichtbis nivau Abitur sowie Deutsch fßr Spanisch sprechende Ausländer erteilt 1 04501822289

Wohnmobil zu verm. Eura Mobil 642, Seitenbett Näheres unter: Autovermietung Heltplatz Tel. 04542-4444

Shar-Pei-Welpen, (Faltenhunde) 9 Wo., geimpft, m. Pap., kinderlieb, aus liebev. Hobbyz. 1 040-7112216 888"650"%".%& Shi Tzu RĂź., 9 w., hobbyz., gechipt, geimp., entw. Pap., abzug.VHB 550â&#x201A;Ź ..AUTOEXPORT ANKAUF PKW/ 1 04534-7303 LKW grĂśĂ&#x;ere Mängel/ Totalschaden SĂźĂ&#x;e Kätzchen, schw., schw./weiĂ&#x; egal, einfach anrufen. 1 04501822020

(Felix) su. zu Hause m. Garten, geEddi`s Automobile kauft Ihren gen SG 1 04194-7354 PKW, LKW u. Busse bis 5000â&#x201A;Ź, Wg Reduzierung der Zucht, Berner jed. Zust., alles anbiet. 1 0172SennenhĂźndin, 18 Mon. m. Papieren, eine Golden Retriever-HĂźndin 6.J., ei- 4039094 ne Westi-HĂźndin 6J., ein Westi RĂźde Kaufe PKW, Bus o. Transporter auch 6J., in liebevolle Hände zu verkaufen mit viel. km u. ohne TĂ&#x153;V, gute Be1 038793-40283 zahlg. 1 0177-5006700

Kaufe PKW, Busse und Wohnwagen bei Barzahlung und Hausbesuchen 1 04552-418 (auch Sa+So)

************************************** * * * * * * * * * * * * * * * * **************************************

Fenster + Solarreinigung schnell + preiswert www.fleissige-bienen.eu

ER, 53, sauber, gepflegt u. zuverläsTel. 04545 - 789312 sig su. Sie fßr erotische Treffen. 1 0176-38357664 Flechten von Stuhlsitzen/Lehnen,

Liebevoller Er, Anfang 50, 180m, , sucht nette Sie fĂźr ein Kennenlernen, u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/10979

AUSGABEN ONLINE LESEN ! XXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %&

VB, eigene Gas-Zh. KM 518,50 â&#x201A;Ź ( 04542-856680 MĂślln, 3-Zi.-Whg., 90qm, Nachmieter zum 1.10.11 ges., renoviert, VBad, EBK, Laminat, 465,--+Nk/Kt. 1 04155-4706 Ost Steinbeck, 2 Zi., 85qm, 3. OG, ruhige SĂźdlage, Fahrst., Balk., Kamin, TG, von privat, KM 775â&#x201A;Ź+NK 150â&#x201A;Ź+TG 30â&#x201A;Ź 1 0171-5144953 Su. Nachm. f. sonnige 3-Z-Whg, 65 qm, in Dorf Mecklenburg, EBK, Autostellpl. 1 0162-2785081 Wismar, su NM fĂźr 2 Zi-Whg, ca. 67qm, Blk, MĂśbel kĂśnnen teilw. Ăźbern. werden, WM 550â&#x201A;Ź 1 01623861599

MÜchten Sie Ihr Auto verkaufen? - !ACHTUNG! Historiker kauft Or- Dann rufen Sie uns doch mal an, wir den, Urkunden, Säbel, Dolche, Kriegs- suchen eins 1 0451-2036490 fotoalben 1 04542-837900 1000l Wassertanks, gebraucht und gesäubert 1 0157-84414893

Ă&#x201E;ltere/r SchĂźlerin/SchĂźler zum Rollstuhlfahren mehrere Stunden in der Woche in MĂślln, auch zum Vorlesen gesucht.1 0176-53425520 Polo 6 N, 2xAirb., SV, ZV, ABS, eFH, eSp, 94tkm, TĂ&#x153;V 2J., RD/CD, Dauerhafte, zuverlässige Hilfe im Garten in MĂślln gesucht 1 04542wie neu, Preis VB ( 0173-2488442 3533 Junge hĂźbsche Frauen als Begleitung fĂźr Veranstaltungen gesucht. 1 0176-96151722

Wiener Muster u.ä., gut und gßnstig 1 04102-41489

Garten mit Wintergarten, WC, Du- Z 1000, grĂźn, 24 TKm, 2003, erste sche, zu verkaufen, 500m bis zur Hand, unfallfrei, Bereifung neu, 4500â&#x201A;Ź 1 0151-12948259 Ostsee 1 0173-6397646 Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb. auĂ&#x;en u. innen, langj. Erf., meisterh. & zuverl.1 0157-73538728

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH %INES FĂ R ALLE x

!BER ES RETTET ,EBEN

Restaurantfachmann/frau

3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

mit Erfahrung in Bankett und a la carte

6OTFS,MFJOBO[FJHFO4FSWJDF'BY  $FOUNJO 

!#" 

%JF3VCSJLFOtQSJWBUF4UFMMFOHFTVDIFit[VWFSTDIFOLFOiTJOE,045&/-04 %JF4UPSOJFSVOHCFSFJUTJO"VGUSBHHFHFCFOFS"O[FJHFOGĂ SEJFMBVGFOEF8PDIFJTUBVTHFTDIMPTTFO

Gebiet E

PRIVAT

KF 

(FCJFU#  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH 8JTNBS (SFWFTNĂ IMFO

*NNPCJMJFO 8PIOVOHFO 4UFMMQMĂ&#x160;U[F (FXFSCFJNNPCJMJFO 6OUFSSJDIU 3FJTF&DLF 6OUFSOFINVOHFO (FCJFU$  "VGMBHF .Ă&#x161;MMO 3BU[FCVSH  (MJOEF 4P

4DIXBS[FOCFL 4P (FFTUIBDIU 4P

4BNTUBH

Gebiet C Gebiet D

(FCJFU"  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF  5SJUUBV &JEFMTUFEU

.JUUXPDI

Gebiet A Gebiet B

.Ă&#x161;CFM)BVTSBU (FTVOEIFJU ,JOEFSBSUJLFM $PNQVUFS)J'J57 &NQGFIMVOHFO 4UFMMFONBSLU (SVOETUĂ DLF .JUUXPDI

1,8TCJT m 1,8TĂ CFS m 1,8TĂ CFS m 8PIONPCJMF$BSBWBOT ;VCFIĂ&#x161;S5FJMF ;XFJSĂ&#x160;EFS #FLMFJEVOH

4VDIF "OHFCPUF

.JFUF 7FSNJFUF

4POTUJHF 7FSTDIFOLF

#FLBOOUTDIBGUFO )BVTUJFSF /VU[UJFSF3FJUTQPSU 7FSMPSFO (FGVOEFO ;VWFSTDIFOLFO 7FSTDIJFEFOFT

(FCJFU%  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF 5SJUUBV 8BMEĂ&#x161;SGFS "MTUFSUBM -BOHFOIPSO 3BIMTUFEU )VNNFMTCĂ UUFM

(FCJFU&  "VGMBHF /FVNĂ OTUFS /PSEFSTUFEU

        

Suche liebev. Nanny fĂźr Kinder, Haushalt u. Fahrdienste gesucht, 2-3 Nachmittage die Woche nach Absprache 1 0160-90345038

4POOUBH

"O[FJHFOTDIMVTT.P6ISGĂ S8PDIFONJUUF %P6ISGĂ S8PDIFOFOEF

,BVGF 7FSLBVGF

4BNTUBH

OVS'MJFÂ&#x201C;UFYUBO[FJHFO .P'Sm6IS

*NNPCJMJFOV7FSNJFUVOHTBO[FJHFOXFSEFOHFOFSFMMBMTHFXFSCMJDICFSFDIOFU"VTOBINFOTJOEQSJWBUF "O[FJHFO JOEFOFOWPO1SJWBUQFSTPOFO)Ă&#x160;VTFSWFSLBVGU .JFUXPIOVOHFOPEFS/BDINJFUFSHFTVDIUXFSEFO

Verstärkung fĂźr unser Vertriebsteam (Tefefonverkauf) per sof. ges., 400â&#x201A;Ź oder HV, KEIN Call Center 1 04542-827700 US-Service GmbH Zuverl.+grĂźndl.Reinigungskraft f.privat Haushalt 1x wĂśchl. Mo. in Balau ges. 1 04542-850300 Uhr

JOLM.X4U

Gewerblich KF 

Erfahrener Maurer 1 04541-840427

.X4U CJT[V;FJDIFO

sucht

Job

PRIVAT

Fensterputzer in Ihrer Nähe 1 016095773808

JOLM.X4U

Fenterputzer- Profi 1 0176-96620307

KF  Gewerblich KF 

5FYUOVSJO%SVDLCVDITUBCFOBVTGĂ MMFO8PSUVOE4BU[[FJDIFO[Ă&#x160;IMFOBMTFJO"OTDIMBH )JOUFSKFEFN8PSUPEFS4BU[[FJDIFONVTTFJO,Ă&#x160;TUDIFOGSFJCMFJCFO

$IJGGSF"O[FJHF(FCĂ IS 

&STDIFJOVOHTEBUVN ,8  1SFJT(FTBNU /BNF7PSOBNF1-;8PIOPSU 4USBÂ&#x201C;F 5FMFGPO,%/S &JO[VHTFSNĂ&#x160;DIUJHVOH)JFSNJUFSNĂ&#x160;DIUJHFJDIEJF'JSNB"O[FJHFOCMBUU1SPEVLUJPOT(NC)/PSEEFO7PSBVTCFUSBHEFS,MFJOBO[FJHFO ,VOEFIBUCBSCF[BIMUJO(FTDIĂ&#x160;GUTTUFMMF WPONFJOFN,POUPBC[VCVDIFO ,POUP/S #-; #BOL

6OUFSTDISJGU ;VUSFGGFOEFTCJUUFBOLSFV[FOVOE'PSNVMBSWPMMTUĂ&#x160;OEJHBVTGĂ MMFO 1SJNB7FSMBHTTFSWJDF -VEXJHTMVTUFS4US 1BSDIJN

'Ă S)Ă&#x161;SGFIMFS EJFCFJEFSUFMFGPO"VGHBCFWPO"OOPODFOFOUTUFIFO Ă CFSOJNNUEFS7FSMBHLFJOF )BGUVOH*OKFEFN'BMMJTUEFS"VGUSBHHFCFS[VS;BIMVOHEFS"OOPODFOSFDIOVOHWFSQGMJDIUFU

MM - SEITE 6 - 34/2011 - KLEINANZEIGEN

Maler u. Lackierer mit langjähr. Be- 23992989 rufserfahrung, kurzfristig frei 1 0151Suche Anstellung im Bereich Perso18352091 nentransport, Krankenhausfahrten etc. MÜchten Sie Ihren Garten sommer- o. ahnl. 1 0160-6909495

fit machen, bzw. wächst Ihnen alles Ăźber den Kopf? Dann rufen Sie mich bitte an. Ă&#x153;bernehme alle anfallenden Gartenarbeiten, 1a Heckenschnitt 1 0176-99625273 Platten und Steine verlegen, Entsorgen der Zäune und neu richten, preiswerter Heckenschnitt, Rollrasen preiswert verlegen und Erneuerung, schneidet Hecken, kompl. Gartenreinigung, gĂźnstig, Jahrespflege 1 0171-5213592

Mercedes Benz W123 280E BJ 02/ 1981 mit Sonderausstattung sehr selten.Tempomat, AHK, AutomaSuche Arbeit als Maler, Raum Berkenthin/Schwarzenbek/RZ u. Umgebung 1 0171-9271119 Suche Arbeit Mauern, Verputzen (Innen u. AuĂ&#x;en), Trockenbau und Renovierungsarbeiten (Keller, AuĂ&#x;enwände) 1 0152-09405552

sucht

Arbeit

genrinne, entsorgt Kompost, Renovierungsarbeiten im u. am Haus, Terrassen, Platten u. Steine verlegen, Rasen mähen 0,08â&#x201A;Ź/qm, inkl. ausbessern, Teiche säubern u. gestalten, Swimmingpool reinigen, Beete säubern, Baumstumpfentfernung u. fresen, Laub entfernen, Treppen reinigen innen u. auĂ&#x;en, Fassaden reinigen, Garten gestalten u. Jahrespflege 1 0171-5213592

zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahrung in der techn. Objektbetreuung sucht neue Herausforderung.Mängelerfassung, Wohnungsabnahmen, Begehungen, Reparaturen, etc. 1 017653015128

zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahrung in der techn. Objektbetreuung sucht neue Herausforderung.Mängelerfassung, Wohnungsabnahmen, BegeSie (52J) sucht Putzstelle in MĂślln hungen, Reparaturen, etc. 1 0176fĂźr 7â&#x201A;Ź/Std. 1 01522-4799813 53015128

Verkehrsbehinderungen MĂślln (pm). Ab Donnerstag, dem 25. August, 19 Uhr bis Sonntag, 28. August, 20 Uhr wird die HauptstraĂ&#x;e und die â&#x20AC;&#x17E;HauptstraĂ&#x;e am ZOBâ&#x20AC;&#x153; gesperrt. (Anlieger- und Fahrradverkehrsindzugelassen) Ausnahme am Sonnabend, 27. August: Hier findet der Citylauf statt. Hierbei kommt es in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zur Vollsperrung, auch fĂźr Anlieger und Fahrradverkehr , um die Läufer nicht zu gefährden. Am Sonnabend findet in der HauptstraĂ&#x;e am ZOB ein Kinderflohmarkt statt. Der Kurparkparkplatz wird ab Freitag, 26. August, 15 Uhr bis Sonntag, 28. August, 20 Uhr

gesperrt. Die Parkplätze der Firma Rossmann und der Kreissparkasse kĂśnnen nur Ăźber die BergstraĂ&#x;e angefahren werden und zwar nur bis Sonnabend 14 Uhr, da diese Flächen auch fĂźr den Flohmarkt genutzt werden. Der Marktplatz, die MarktstraĂ&#x;e und die MuseumsstraĂ&#x;e werden fĂźr den â&#x20AC;&#x17E;Markt der Begegnungenâ&#x20AC;&#x153; ab Freitag, 26. August, 7 Uhr, bis Sonntag, 28. August, 20 Uhr, voll gesperrt. Sonnabend, 27. August, ab 19 Uhr werden die MĂźhlen-, Gruben-, Jähnen-, Blei-, Wall-, Schäfer- und HauptstraĂ&#x;e am ZOB fĂźr den Verkehr wegen desFlohmarktsvollgesperrt.

Begegnungsstätte: Tag der offenen TĂźr MĂślln (pm). Im Rahmen des MĂśllner Altstadtfestes lädt die Internationale Begegnungsstätte Lohgerberei in der MĂźhlenstraĂ&#x;e am 28. August zum Tag der offenen TĂźr ein. Wer eine Pause vom StĂśbern auf dem Flohmarkt braucht, kann sich ab 11 Uhr bei Kaffee und Kuchen und Live-Musik im Garten der Lohgerberei ausruhen und sich Ăźber die Begegnungsstätte und die verschiedenen dort aktiven Nutzergruppen informieren. Als musikalische Leckerbissen spielen ab 13 Uhr verschiedene Mitglieder des Folkclubs Herzogtum Lauenburg auf. Um 15.30 singt das

MĂśllner A-cappella-Ensemble â&#x20AC;&#x17E;ARTgenossenâ&#x20AC;&#x153; eine Auswahl aus seinem unterhaltsamen Repertoire. Die Initiative â&#x20AC;&#x17E;BĂźrger fĂźr MĂśllnâ&#x20AC;&#x153; mĂśchte an diesem Tag mit den Gästen Ăźber das Thema â&#x20AC;&#x17E;Verkehrsberuhigung in der MĂśllner Innenstadtâ&#x20AC;&#x153; diskutieren. Dazu hat sie zwei verschiedene Varianten einer mĂśglichen Verkehrsberuhigung ausgearbeitet und präsentiert sie in der Lohgerberei der Ă&#x2013;ffentlichkeit. Wer sich vorher schon genauer darĂźber informieren will, findet die Pläne im Internet unter http://www.fuermoelln.word press.com

Eiszeit-Radtour ins MĂśllner Hellbachtal

Gelernter Zimmerer sucht Job! Dach, MĂślln (pm). Im Fahrradsattel Waldgeschichte, BodenentCarport & TerrassenĂźberdachungen auf den Spuren der Eiszeit: Zu wicklung, Wald und Wild, 1 04542-7343 oder 0157-73073457

einer Radtour in das MĂśllner Hellbachtal lädt das Tourismus- und Naturzentrum â&#x20AC;&#x17E;erlebnisreichâ&#x20AC;&#x153; ein am Sonntag, 4. September. Die Radtour fĂźhrt zu den eiszeitlichen Besonderheiten der MĂśllnâ&#x20AC;&#x201C;Gudower Moränenlandschaft mit ihren zahlreichen Seen bis zum Hellbachtal. Forstwissenschaftlerin und Waldpädagogin Traute Tockhorn-Kruckow begleitet die PACK IHN AUS! Ich mach´s Dir sofort FĂ&#x153;R NUR 99Cent/Min.! 0900 50 33 77 21, Mobil abw. Tour und erzählt Ăźber Eiszeit,

Forstwirtschaft und Naturschutz. Die Radtour startet um 13 Uhr am â&#x20AC;&#x17E;erlebnisreichâ&#x20AC;&#x153; im MĂśllner Stadthauptmannshof. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Telefon 04542-856860. Fahrräder (auch ElektroFahrräder) kĂśnnen gegen GebĂźhr und nach vorheriger Anmeldung ausgeliehen werden.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

MĂśllner MARKT - Seite 6 - 34. KW 2011

.X4U CJT[V;FJDIFO

Baumschnitt 1 03886-715424 od. Su. betätigung als Fahrer, PKW/LKW Ă&#x153;berfĂźhrungen, Laborbote, Arzneimit0178-5157795 tel, Transportarbeiten etc. 1 0151-

Profi sucht Job: Fliesen, Tapezieren, Suche Gartenarbeit, Vertikutieren, Ramalen, verputzen, Estrich, Gartenar- sen mähen, Beete säubern u.s.w. beit, pflastern, Innenausbau, 1 0162-8716260 etc.1 01520-4126081 Suche Putzstelle: Bßro, Kneipe, ImProgrammierer, Grafiker sucht Arbeit biss, Privathaushalt 1 040-8901437 im Bereich Internetauftritt, WebseitenAlt-MÜlln, 2 Zi. moderne Kft.-NB- gestalltung 1 0177-2488470 Webdesign, Internetseitenerstellung, Whg. ßber 2 Etagen, 72m², EBK, Schneidet Hecke, säubert Dach- u. Re- ab sofort 1 0151-41371405

Main Coon Mix Babys, stubenr., entw., abzugeben, 200â&#x201A;Ź 1 0453223586

$&" *&+ ') $* )-("+,&, ',)"

MĂślln/Gudow, â&#x201A;Ź 52.000, von privat, renovierungsbedĂźrftige DHH, Wohn/ Nutzfläche 110m, interessant f. Handwerker + Baugenehmigung f. weiteres Einfamilienhaus, GrundstĂźck ca. 2000qm 1 040-73671169

Sie brauchen Hilfe? Ich suche Arbeit! Erledige gut und zuverlässig kleinere Gartenarbeiten, Reinigungstätigkeiten im Bereich Haus u. Garten sowie ReHandwerker (FrĂźhrenter) sucht Ar- novierungsarbeiten zBsp., Maler- u. beit auf 400â&#x201A;Ź-Basis als Hausmeister Tapezierarbeiten, Laminat verlegen oder ähnliches 1 04543-891610 usw 1 0174-1815543 Handwerker Fliesen, Malern und allg. Su. betätigung als Fahrer, PKW/LKW Renovierung. 1 0177-2488470 Ă&#x153;berfĂźhrungen, Laborbote, ArzneimitHecken u. Wiesenschnitt, Grund- tel, Transportarbeiten etc. 1 0151stĂźckspflege, Moosentfernung, 23992989


Besser leben im Alter Mit dem Alter kommen die Krankheiten (djd/pt). Die Pflege von kranken und hilfsbedĂźrftigen AngehĂśrigen wird in den kommenden Jahrzehnten fĂźr immer mehr BundesbĂźrger zum Alltag gehĂśren. Denn mit der rasant wachsenden Zahl der Hochbetagten steigt auch die Zahl der PflegebedĂźrftigen stark an. Während ihr Anteil in der Gruppe der 70- bis 75-Jährigen nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts erst bei etwa fĂźnf Prozent liegt, sind es unter den 80bis 85-Jährigen schon 20 Prozent, die auf fremde Hilfe angewiesen sind. Und unter den Ăźber 90-Jährigen beträgt die Quote schon Ăźber 60 Prozent. Finanziell sind die meisten BundesbĂźrger fĂźr die Folgen des demografischen Wandels nicht gewappnet. Dabei ist private Vorsorge fĂźr den Fall der PflegebedĂźrftigkeit eigentlich unverzichtbar, denn die gesetzliche Pflegepflichtversicherung kann im Fall eines Falles immer nur einen Teil der Kosten decken. Alexander Winkler von der Deutschen Krankenversicherung (DKV) rät, sich frĂźhzeitig auf den Ernstfall vorzubereiten: â&#x20AC;&#x17E;Je jĂźnger und je gesĂźnder

Foto: BilderBox

YYYRHNGIGJGKOGICJNFG

 flege ension  aus ubertus VillenstraĂ&#x;e 15 ¡ 23879 MĂślln ¡ Telefon 0 45 42 / 8 57 70

,VS[[FJUQ¿FHFQMBU[BCTPGPSUXJFEFSGSFJ www.pflegepension-haushubertus.de Wir stehen Ihnen fßr ein Beratungsgespräch jederzeit gern zur Verfßgung.

Wo man wohnt, ist man zu Hause

Die Deutschen werden im Durchschnitt immer älter. man ist, desto besser ist der Zeitpunkt zum Abschluss einer Pflegezusatzversicherung.â&#x20AC;&#x153; Bei einer Pflegetagegeldversicherung bekomme man einen bestimmten Betrag

Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen

im Monat zur VerfĂźgung gestellt, mit dem die Versorgung nach eigenem Ermessen sichergestellt werden kĂśnne. Auch die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen wird

Informationen zu psychosozialen Themen

MĂśllner MARKT - Seite 7 - 34. KW 2011

Aktionswoche der PSAG MĂślln (pm). Nach 2004 und 2007 wird auch in diesem Jahr zum dritten Mal von der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) eine Aktionswoche veranstaltet, deren Schirmherrschaft Kreispräsident Meinhard FĂźllner Ăźbernommen hat. Das Motto lautet: â&#x20AC;&#x17E;Sieh mal an â&#x20AC;&#x153; und beschreibt so die Intention der Veranstaltungswoche: Die Ă&#x2013;ffentlichkeit auf die verschiedenen psychosozialen Themen aufmerksam zu machen und fĂźr die Themen psychische Erkrankungen, Sucht, Behinderungen und Pflege zu sensibilisieren, neue Anregungen zu geben und Ăźber die psychosozialen Angebote zu informieren. FĂźr das Plakat hat Sigrid Schenkenberg einen Ausschnitt eines ihrer Bilder zur VerfĂźgung gestellt. Ihre Bilder und auch Bilder der Gruppe Lebenskunst/Ă&#x153;berlebenskunst werden vom 29. August bis zum 3. September im Schwarzenbeker Rathaus gezeigt. Von Montag bis Samstag finden an den verschiedensten Orten im Kreis interessante Veranstaltungen zu psychosozialen Themen statt. Am Montag, den 29. August findet von 13 Uhr bis 18.30 Uhr eine Veranstaltung in MĂślln im Polleyn- Zentrum statt, die organisiert wurde vom Netzwerk Geriatrie. Dabei steht das Themenspektrum Pflege â&#x20AC;&#x201C; Wohin gehst du ? Neuere Entwicklungen im Pflegebereich im Fokus. Bei den Referaten geht es um die Themen: Pflegeversicherung, der behinderte Mensch in der Eingliederungshilfe, Qualitätsrichtlinien mit der Neuerung der Pflegetransparenzvereinbarungen, Arbeitszeitmodelle, Neue Wohn- und Betreuungsformen und das soziale GefĂźge in SchleswigHolstein. Eine Anmeldung ist erwĂźnscht unter Fax: 04541/ 888163 . Am Montagabend wird um 18.30 Uhr das Psychose- Seminar: Leben mit Depression â&#x20AC;&#x201C;Kreative Auseinandersetzung mit der Krankheit - im Clubraum im Schwarzenbeker Rathaus stattfinden. Sigrid Schenkenberg, die

MM - SEITE 7 - 34/2011 - ALLGEMEIN

selbst von Depressionen betroffen ist, wird nach einem kurzen Ă&#x153;berblick Ăźber ihren Krankheitsverlauf, von ihrem derzeitigen Umgang mit der Erkrankung berichten. Besonders wird sie auf die Faktoren eingehen, die es ihr seit einigen Jahren ermĂśglichen, einen fast normalen Alltag zu leben. Eine groĂ&#x;e Bedeutung hat hierbei die Kreativität, das Malen und Zeichnen . Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Der Dienstag, 30. August, steht unter dem Thema: Sieh mal an- Wir trommeln fĂźr Arbeit. In der Produktionsschule in Ratzeburg in der Jugendbildungsstätte in der Max- Planck- StraĂ&#x;e 13 werden von 14 bis 17 Uhr verschiedenste Arbeitsprojekte vorgestellt, umrahmt von der Trommelgruppe von Gut Lanken. Dabei sind auch die Sprachmusikanten und eine Theatergruppe. Ein Vortrag zum Thema: Macht Arbeitslosigkeit krank? gibt Anregungen. Angesprochen werden sollen Menschen, die nach langer Arbeitslosigkeit einen Arbeitsplatz suchen, Menschen mit einer Schwerbehinderung, einer seelischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung, die einen Arbeitsplatz suchen. Es gibt auch Snacks und Getränke. Es wird kein Eintritt erhoben und Besucher sind willkommen. Am Dienstagabend wird um 19 Uhr im CafĂŠ Miteinander bei der BrĂźcke SchleswigHolstein in der LangenbrĂźckerstraĂ&#x;e 20 in Ratzeburg eine Lesung begleitet von Cello- Improvisation stattfinden. Die Veranstaltung dauert eine Stunde, der Eintritt ist frei. Am Mittwoch, 31. August, wird das Thema Sucht im Mittelpunkt stehen. Dazu wird in Geesthacht im Schillertheater ein Film gezeigt. Nähere Informationen dazu werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Am Donnerstag, 1. September, wird auf dem Marktplatz und im Rathaus der Stadt Schwarzenbek die MĂśglich-

Vollstationäre Pflege Verhinderungspflege Kurzzeitpflege

keit bestehen, sich umfassend Ăźber psychiatrische Angebote und Hilfen zu informieren. Dieser Markt der MĂśglichkeiten findet von 15 bis 18 Uhr statt und wird vom BĂźrgermeister Frank Ruppert erĂśffnet. Neben den Informationen und der Ausstellung mit den anwesenden KĂźnstler/innen gibt es Kaffee und Kuchen, einen Flohmarkt, Kinderbetreuung und musikalische Begleitung auf dem Saxophon. Um 16.30 Uhr wird der Film Elling gezeigt. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Am Freitag, 2. September, sind Besucher zu einer interaktiven Ausstellung mit dem Titel: Sinneswandel- Sehen ist nicht alles eingeladen. Von 10 bis 16 Uhr haben die Besucher/innen in der Beratungsstelle fĂźr Menschen mit Behinderungen in der LangenbrĂźckerstraĂ&#x;e 8 in Ratzeburg die MĂśglichkeit vielseitige Erfahrungen mit ihren Sinnen zu machen, in einem Duftparcours schwelgen, mit einem Taststock Dinge entdecken, Geräusche und Filme erraten und den Namen in Blindenschrift schreiben. Ă&#x153;ber eine rege Teilnahme freuen sich die Veranstalter, die das Problem des Nicht Sehen KĂśnnens aus eigener Erfahrung kennen. Den Abschluss der Woche bildet das 16. Sommerfest der PSAG am Sonnabend, 3. September von 15 bis 18 Uhr in den Schwarzenbeker Werkstätten in der RĂśntgenstraĂ&#x;e. 18 in Schwarzenbek. Es gibt dort die MĂśglichkeit, sich zu begegnen, zu essen und zu trinken. Die RambaZambaBar der Alkohol- und Drogenberatungsstelle wird Cocktails anbieten. Dazu gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm. Das Sommerfest wird jährlich veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft von Kreispräsident FĂźllner. Eine Anmeldung unter 04152/ 8098 870 erleichtert die Vorbereitungen. Aktuelle Informationen zu der Veranstaltungswoche sind unter www.psag-lauenburg.de zu finden.

Bei uns finden Sie Ruhe bei verständnisvoller Betreuung und Fßrsorge.

sich mit dem demografischen Wandel deutlich erhĂśhen. Problematisch dabei ist, dass die Betroffenen häufig nicht in eine Pflegestufe fĂźr kĂśrperlich PflegebedĂźrftige eingestuft werden. Somit erhalten sie auch keine entsprechenden Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung. Die oft einschneidenden finanziellen Folgen lassen sich aber mit privaten Zusatzpolicen lindern. â&#x20AC;&#x17E;Unsere DemenzgeldVersicherung zahlt, sobald ein Facharzt bei dem Versicherten eine mittelschwere Demenz festgestellt hatâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Dieter Sprott von den Ergo Direkt Versicherungen. Das Geld stehe zur freien VerfĂźgung und kĂśnne etwa zur Finanzierung einer Tagesbetreuung verwendet werden ohne Kostennachweis oder Wartezeit.

Fragen Sie uns nach der Vielzahl der Freizeitangebote und Serviceleistungen. Spezielle Dementenbetreuung Unsere monatlichen Preise Pflegestufe 0

=

Pflegestufe I

=

Pflegestufe II

=

Pflegestufe III

=

Pflegestufe III H

=

Eigenanteil

1.591,27 2.002,54 2.296,40 2.590,26 2.847,00

    

1.591,27 979,54 1.017,40 1.080,26 1.022,00

    

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Thomas Feindt staatl. exam. Krankenpfleger 23879 MĂślln ¡ Berliner StraĂ&#x;e 85-89  (0 45 42) 8 83 90 Mitglied im Deutschen Verband der Leitungskräfte von Alten- u- Behinderteneinrichtungen e.V.

%"4 (&46/%)&*54."(";*/ 

"6(6454&15&.#&30,50#&3

6/#&;")-#"3&

WIEDER DA! Die August/September/Oktober Ausgabe

ORV .RVWHQ  ]XP Q PH 0LWQHK

Schwerpunktthema HĂśren und Sehen Das Gesundheitsmagazin finden Sie bei vielen â&#x20AC;Ś â&#x20AC;Ś Zahnärzten | Ă&#x201E;rzten | Kliniken | SchĂśnheitschirurgen | Apotheken | Drogerieketten | Heilpraktikern | Schwimmbädern | Fitnessstudios | Krankenhäusern Augenärzten | Tageskliniken | Sanitätshäusern | Saunen | SchĂśnheitsfarmen Krankenkassen | Reformhäusern | Yoga- / Tai Chi-Schulen | Fahrradläden Versicherungen | Optikern | HĂśrgeräteakustikern | Physiotherapeuten Spezialkliniken | Badlieferanten | Blutspendediensten | Kinderärzten / -kliniken | Seniorenheimen | Bioläden | Ergotherapeuten

Unter www.lokale-wochenzeitungen.de finden Sie alle Auslegestellen, auch die in Ihrer Nähe.

â&#x20AC;Ś wir sehen uns!

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


8

FAMILIENANZEIGEN

MĂ&#x2013;LLNER MARKT NR.34 - MITTWOCH, 24. AUGUST 2011

Wandern mit dem Volkssportverband

I MJDIFO%BOLBO4JMWJBVOE#FOOZGĂ SEFO TDIĂ&#x161;OFO5BHWPMMFSĂ&#x192;CFSSBTDIVOHFO

IMJDIFO%BOLBO3FJOFS .JDIBFMVOE#JBODB

NJU-FF"OOVOE5BNJOBGĂ SEFOVOWFSHFTTMJDIFO"CFOE

IMJDIFO%BOLBO'SFVOEFVOE#FLBOOUF[VNFJOFN  60. Geburtstag.

Rita Bebernick .Ă&#x161;MMO "VHVTU

Wir heiraten Nicole Brandt Rainer Sahlmann

Ein herzliches DankeschÜn fßr die vielen Glßckwßnsche, Blumen und Geschenke anlässlich unserer Hochzeit, auch im Namen unserer Eltern.

Oliver und Alena Lange geb.Schmidt

8FSOFS(FSEJ 'PLVIM

&SJLt"lFBt4JNPO

4FWLFt-BSTt#JBODB

+FOTt.BSHJUt,FWJOt3PCJO

(PMEFOF)PDI[FJU

BĂźchen (pm). Das Jugendpfarramt und die Ă&#x2013;kumenische Arbeitsstelle des Kirchenkreises LĂźbeck-Lauenburg bieten am 26. August von 18 bis 22 Uhr im Gemeindesaal, Lindenweg, in BĂźchen eine Informationsveranstaltung â&#x20AC;&#x17E;Schule + dann? Freiwillig engagiertâ&#x20AC;&#x153; fĂźr Jugendliche ab 16 Jahren an. Anmelden kĂśnnen sich Interessierte beim Jugendpfarramt unter 04541/889361 oder per mail: j ugendpfarramt.kk-ll@nordel bien.de. Diese Veranstaltung richtet sich an Jugendliche, die im nächsten Jahr mit der Schule fertig werden und Ăźberlegen, dann praktisch zu arbeiten. Vielleicht mĂśchten

.FJLFt5JFNPtJPOBTtJBOFL

Kirchliche Nachrichten

&WMVUI,JSDIF#SFJUFOGFMEF 4P6IS7FSBCTDIJFEVOHTHPUUFT EJFOTUW1BTUPS)Ă&#x161;QQOFSmTUFMMWFSUS 1SPQTU1BTUPS.BEFS 4U"OOB/JFOEPSG 4P6IS(PUUFTEJFOTU 1BTUPSJO(VTFL ,BQFMMF4DISFUTUBLFO 4P6IS(PUUFTEJFOTU  1BTUPSJO(VTFL

&W,JSDIFOHFNFJOEF(VEPX(SBNCFL (VEPX 4P6ISGBNJMJFOGSFVOEMJDIFS (PUUFTEJFOTUNJU1BTUPSJO#Ă&#x161;DLFST &W,JSDIFOHFNFJOEF#Ă DIFO1Ă&#x161;USBV 1Ă&#x161;USBV 4P6IS"CFOENBIMTHPUUFTEJFOTU 4BGU

8JU[FF[F 4P6IS(PUUFTEJFOTU .BSJFOLBQFMMF#Ă DIFO "OEFO&JDIHSĂ&#x160;CFO 4B6ISIM.FTTF

32415'206782.%,722

(FNFJOTDIBGUJOEFS&W,JSDIF JO.Ă&#x161;MMO 4P6IS(PUUFTEJFOTU  1PMMFZO[FOUSVN

MM - SEITE 8 - 34/2011 - FAMILIENANZEIGEN

#FMFHTDIBGU #FUSJFCTSBUVOE(FTDIĂ&#x160;GUTMFJUVOH EFS#PFO1BSLFUU%FVUTDIMBOE(NC)$P,( .Ă&#x161;MMO .Ă&#x161;MMO JN"VHVTU

              

8JFTDIXFSVOESFJDIXBSEPDI%FJO-FCFOBO4PSHF .Ă IF "SCFJU -BTU 8FS%JDIHFLBOOUXJSE;FVHOJTHFCFO XJFĂŽFJÂ&#x201C;JH%VHFTDIBGGFOIBTU /VOLFISTU%VIFJNJOFXJHFN'SJFEFO IBCUBVTFOE%BOLGĂ S%FJOF.Ă I{ VOECJTU%VBVDIWPOVOTHFTDIJFEFO JOVOTFSFN)FS[FOTUJSCTU%VOJF

8JSNĂ TTFO"CTDIJFEOFINFOWPONFJOFNMJFCFO.BOO NFJOFN HVUFO7BUFS 4DIXJFHFSWBUFS #SVEFS 4DIXBHFS 0OLFMVOE$PVTJO

'SFJLJSDIFEFS4JFCFOUFO 5BHT"EWFOUJTUFO "EWFOUHFNFJOEF.Ă&#x161;MMO 1PTFOFS 4US 4POOBCFOE6IS#JCFMHFTQSĂ&#x160;DI  6IS1SFEJHU

$ISJTUVTLJSDIF &WGSFJL (FNFJOEF.Ă&#x161;MMO 0UUP(BSCFS8FH 4P6IS(PUUFTEJFOTU BOTDIM ,JSDIFOLBGGFF

)FSS-Ă CDLFHFIĂ&#x161;SUFWJFMF+BISFMBOH[VVOTFSFS'JSNB FSXVSEFWPOVOTBMMFOTFISHFTDIĂ&#x160;U[U 6OTFS.JUHFGĂ IMHJMUTFJOFS'BNJMJF 8JSXFSEFO)FSSO-Ă CDLFTFISWFSNJTTFO

,-./01# 1   2-

'SFJFFW(FNFJOEF #Ă SHFSNFJTUFS0FULFO4US .Ă&#x161;MMO 4POOUBH6IS(PUUFTEJFOTU

,BUI(FNFJOEF)FJMJH,SFV[ .Ă&#x161;MMO  )FNQTDIĂ&#x161;SU 4B6IS7PSBCFOENFTTF 4P6IS4POOUBHTNFTTF .J6IS)M.FTTF 'S6IS)M.FTTF

)FSSO(FSE-Ă CDLF

   !  "# 1  !

   % # 

4U+PIBOOJT 4UFSMFZ 4P6IS1SFEJHUHPUUFTEJFOTUNJU -FLUPSJO4DIĂ UUF

/FVBQPTUPMJTDIF ,JSDIFOHFNFJOEF.Ă&#x161;MMO 'FMETUSBÂ&#x201C;F  4P6IS .J6IS

8JSUSBVFSOVNVOTFSFO.JUBSCFJUFS

 

                  

Foto: hfr

FDP fßr viele Themen und auf vielen Ebenen engagiert. Es gab nur wenige Sitzungen des Kreisvorstands, an denen sie nicht teilgenommen hat, erst als Beisitzerin mehr als 20 Jahre lang, später als Vorsitzende des Ortsverbands KuddewÜrde. Sie war immer eine Kämpferin, nahm kein Blatt vor den Mund, und sagte, was in ihren Augen zu sagen war. Sie setzte sich als Kreistagsabgeordnete fßr eine qualifizierte Kinderbetreuung ein, als dies Thema von vielen noch nicht als wichtiges gesellschaftliches Thema erkannt war. Als Gleichstellungsbeauftragte setzte sie verschiedene Akzente. Zum Beispiel war es ihr ein wichtiges Anliegen, Mädchen fßr traditionelle Männerberufe zu interessieren. Sie wollte ihnen Freiräume jenseits von traditionellen Konventionen erÜffnen. Sie war ihrer Zeit immer ein Stßckchen voraus, sie lief nicht hinterher. Der Kreisverband Herzogtum Lauenburg ist, dankbar Magda Remus so lange in seiner Mitte gehabt zu haben. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten.

0UUP#VSNFTUFS

'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH !BER ES RETTET ,EBEN

/PWFNCFSn"VHVTU



*O-JFCFVOE%BOLCBSLFJU

  

%FJOF-JTB 5FMLBVOE"OESFBT TPXJFBMMF"OHFIĂ&#x161;SJHFO

3PENDENKONTO    ",:    $2+DE

(Ă TUFS &MMFSXJFTFOXFHB %JF5SBVFSGFJFSJOEFS+PIBOOJTLJSDIF[V4JFCFOFJDIFONJUBOTDIMJFÂ&#x201C;FOEFS#FJTFU[VOHBVG EFN'SJFEIPG(Ă TUFS OEFUBN'SFJUBH "VHVTUVN6ISTUBUU "OTUFMMFGSFVOEMJDI[VHFEBDIUFS,SĂ&#x160;O[FVOE#MVNFOCJUUFOXJSVNFJOF4QFOEF[V(VOTUFO EFS +VHFOEBSCFJU EFS7FSFJOF 'FVFSXFIS (Ă TUFS  ,ZGGIĂ&#x160;VTFS ,BNFSBEFO (Ă TUFS VOE EFT 4QPSUWFSFJOT(Ă TUFSBVGEBT5SFVIBOELPOUPEFT#FTUBUUVOHTJOTUJUVUT+.Ă&#x161;MMFS CFJEFS,4,#Ă DIFO #-; ,FOOXPSUt0UUP#VSNFTUFSi /BDIEFS#FJTFU[VOHCJUUFOXJS[VFJOFS,BGGFFUBGFMJO#VSNFTUFST(BTUIPG

%INES FĂ R ALLE x

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

MĂśllner MARKT - Seite 8 - 34. KW 2011

,JSDIF/VTTF#FIMFOEPSG /VTTF 4P6IS1SFEJHUVOE"CFOE NBIM 1BTUPS,Ă&#x161;OJH #FIMFOEPSG 4P6IS1SFEJHUVOE"CFOENBIM  1BTUPS,Ă&#x161;OJH

&W,JSDIFOHFNFJOEF 4JFCFOFJDIFO 4P6IS(PUUFTEJFOTU  1BTUPS/PMM ,BQFMMF5BMLBV 4P6IS(PUUFTEJFOTU  1BTUPS/PMM

sie die Zeit bis zur Ausbildung oder bis zum Studium nutzen und haben Lust, Menschen in anderen Ländern und Kulturen kennen zu lernen. Sie wollen etwas tun fĂźr Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der SchĂśpfung oder mĂśchten ihren Glauben mit anderen teilen und feiern? â&#x20AC;&#x17E;Freiwillig sozialâ&#x20AC;Ś Freiwillig Ăśkologischâ&#x20AC;Ś Ă&#x2013;kumenisch-missionarischâ&#x20AC;Ś â&#x20AC;&#x153; Interessierte kĂśnnen hier nicht nur Tipps und Informationen sammeln, sondern auch Erfahrungsberichte von jungen Menschen mit Auslandsprogrammen in PapuaNeuguinea, SĂźdafrika, Indien und Ăźber ihr Freiwilliges Ă&#x2013;kologisches Jahr hĂśren.

MÜlln (pm). Der FDP-Kreisverband trauert um Magda Remus. Im Oktober wäre sie 85 Jahre alt geworden. In diesem Winter ist sie fßr ihr vielfältiges Engagement in der Kommunalpolitik, in der kirchlichen Arbeit, ihr Eintreten fßr die gesellschaftliche Gleichstellung von Mann und Frau mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Zuvor hatte sie die Freiherr vom Stein Medaille erhalten. 1959 grßndete sie gemeinsam mit ihrem Mann den FDP Ortsverband in KuddewÜrde und ßbernahm nach dem Tod ihres Mannes bis zum Jahre 2010 den Vorsitz. Vor zwei Jahren feierte der Ortsverband auf ihr Betreiben eine glänzende 50-Jahrfeier. Sie war 13 Jahre Abgeordnete im Lauenburgischen Kreistag sowie 12 Jahre Gemeindevertreterin, 1986 errang sie ein Direktmandat. Sie war Mitglied des Kreisvorstandes und des Landesvorstandes der FDP. Ihr Engagement fßr Frauen zeigte sie bereits 1968 mit der Grßndung des ersten ländlichen Ortsverbandes des Deutschen Hausfrauenbundes im Kreis Herzogtum Lauenburg. Magda Remus war ßber 25 Jahre Patronatsvertreterin des Kreises im Kirchenvorstand der Kirchengemeinde KuddewÜrde. Sie war 25 Jahre des Kirchenvorstandes. Darßber hinaus hat sie sich 14 Jahre als ehrenamtliche Richterin am Oberverwaltungsgericht Schleswig und Lßneburg sowie 16 Jahre im Verwaltungsrat der Kreissparkasse engagiert. Magda Remus hat sich in der

$    %    !      &     '  (  )   * + 

XJSHSBUVMJFSFO

&W-VUI,JSDIFOHFNFJOEF.Ă&#x161;MMO 4U/JDPMBJ 4B6IS/BDIULPO[FSU[VN "MUTUBEUGFTU 4P6IS;FOUSBMFS0QFO"JS(PU UFTEJFOTU[VN"MUTUBEUGFTUNJUEFN (PTQFM$IPSBVGEFN.BSLUQMBU[  1BTUPS#FMMNBOO )FJMJH(FJTU,JSDIF 4PLFJO(PUUFTEJFOTU "VHVTUJOVN 4P6IS(PUUFTEJFOTU 1BTUPSJO &OHFM3VOHF

Nachruf

Permanente Wanderwege sind Rundwege in besonders reizvollen Gegenden mit Streckenlängen zwischen fßnf und 42 Kilometern. Die abwechslungsreichen Wanderrouten sind ganzjährig geÜffnet. Ideal sind sie auch fßr Individualwanderer, weil sie während der gesamten Woche erwandert werden kÜnnen. Spezielle Nordic-Walking-Wege und Radwanderwege runden das Angebot ab. Startorte sind unter anderem Lauenburg, MÜlln, Berkenthin, Krummesse, Lßbeck, Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Trappenkamp, Leezen, Lßtjensee und Hamburg. Weitere Infos gibt es unter 04154-7093820 oder www.dvv-wandern.de

MĂślln (pm). Ă&#x153;ber 80 Wandertage bieten die Vereine des DVV im Jahresverlauf an den Wochenenden an. Die Wanderstrecken sind in der Regel fĂźnf, zehn und 20 Kilometer lang und gut beschildert. Als Rundstrecken fĂźhren sie zum Start zurĂźck. Wandertage gibt es am: 27. August Marathonwanderung MĂślln - LĂźtjensee, 27. und 28. August LĂźtjensee, 11. September MĂślln, 2. Oktober Leezen, 3. Oktober Elmenhorst b. Bad Oldesloe, 22. Oktober Trappenkamp, 27. November Lehmrade bei MĂślln, 10. Dezember Adventswanderung in Hamburg. Die Mitgliedsvereine haben zahlreiche Permanente IVV Wanderwege eingerichtet.

Infoabend zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Schule+dann?â&#x20AC;&#x153;

.LUFKOLFKH7UDXXQJDP)UHLWDJ$XJXVW XP8KULQGHU6W0DULHQ.LUFKH]X*XGRZ

#F FIMEFN)FSSOEFJOF8FHF VOEIPGGFBVGJIO FSXJSEATXPIMNBDIFOi

Magda Remus ist tot


Besser in der Schule Clever zu guten Noten (djd/pt). Bevor die Grundschßler auf Gymnasium, Haupt-, Real- und Gesamtschule wechseln, finden sich in vielen Klassenzimmern zu Beginn des vierten Schuljahres die Eltern der Viertklässler ein und diskutieren mit den Lehrern und Lehrerinnen die EntwicklungsmÜglichkeiten ihrer Kids. In diesen Gesprächen geht es zwar auch darum, wo der verspielte David und die freche Anna sich in den nächsten Jahren wohlfßhlen, den hÜchsten Stellenwert bei der Entscheidung ßber die kßnftige Schullaufbahn haben jedoch fast immer die Zensuren. Die stehen dann zwar noch nicht fest, aber um den Notenschnitt zu verbessern, ist die Zeit in der vierten Klasse meist zu knapp. Der Der Start in die Schule hat begonnen. Foto: djd/STABILO richtige Moment, ßber die FÜrdermÜglichkeiten fßr ihre Kinder nachzudenken und vielleicht frischen Wind in den

Schßleralltag zu bringen, ist jetzt vielmehr fßr die Eltern der Drittklässler gekommen. Denn die haben reelle Chancen, ihre Noten noch deutlich zu verbessern. Ganz wichtig sind dabei strukturiertes Arbeiten und vielfach auch die Unterstßtzung durch externe Helfer und Begleiter. Denn Eltern erfßllen schon so viele Aufgaben, um ihren Kindern einen guten Start zu ermÜglichen, dass sie nicht auch noch als Nachhilfelehrer einspringen sollten. Wer diese Aufgabe professionellen Nachhilfelehrern ßberlässt, hat gleich viel weniger Stress zu Hause. Ein spezielles Nachhilfe-Angebot fßr Erstbis Viertklässler hat der Studienkreis mit der Kinderlernwelt entwickelt. Bevor die Kinder starten, gibt es einen ausfßhrlichen Lern-Check

mit individueller FÜrderplanung. Dann werden die Kids gezielt gefÜrdert, ihre Neugierde, Lernfreude und Motivation gestärkt und ihre Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit trainiert. Kindgerechte Lernmaterialien fÜrdern das Verstehen und Anwenden des Lernstoffs.

Tolles Kinderfest in GĂźster

Flohmarkt fällt aus

Exkursion zu den Kranichen

GĂźster (mk). Staunende Gesichter und schallendes Kinderlachen auf dem Sportplatz in GĂźster. Rund 100 Kinder aller Altersklassen mit ihren Eltern amĂźsieren sich bei vielen Attraktionen wie Kinderschminken, Kistenstapeln, Wurf und SchieĂ&#x;wettbewerben oder Stelzenlauf. Organisatorin Anette Kirk hat es mit ihren vielen Helferinnen

MĂśllner MARKT - Seite 9 - 34. KW 2011

Gewinner freute sich Ăźber 2.500 Euro FĂźr Walter Kofahl aus Ratzeburg begann der August mit einer groĂ&#x;en Ă&#x153;berraschung, denn er darf sich Ăźber den Monats-Hauptgewinn im Gewinnsparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken in HĂśhe von2.500Eurofreuen. IndervergangenWochefandin der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank SĂźdstormarn MĂślln eG in Ratzeburg die GewinnĂźbergabestatt,beider Kundenberater Christian Heuer dem glĂźcklichen Gewinner noch einmal zum Hauptgewinngratulierte. Das VR-Gewinnsparen ist eine Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall, zumal in einer Sonderauslosung im Oktober zusätzlich unter allen teilnehmenden Losen ein VW Golf Cabrio verlost wird. Weitere Informationen zurTeilnahmeam VR-GewinnsparengibtesinallenFilialenderRaiffeisenbank

MM - SEITE 9 - 34/2011 - ALLGEMEIN

    

Gudow (pm). Der angekĂźndigte Flohmarkt der SPD Gudow MĂślln (pm). Die Lauenburgiam 4. September fällt aus or- sche Akademie fĂźr Wissenganisatorischen GrĂźnden aus. schaft und Kultur der Stiftung Herzogtum Lauenburg lädt vom 1. bis 3. Oktober ein zu einer dreitägigen Exkursion Neue Satzung zu den Kranichen in der OstBreitenfelde (pm). Die evange- see-Bodden-Landschaft nach lische Kirchengemeinde RĂźgen und Stralsund. Die LeiBreitenfelde teilt mit, dass die tung hat Carl-Albrecht von neue Kindertagestättensat- Treuenfels (Neu-Horst). zung mit sofortiger Wirkung Am Sonnabend, 1. Oktober, in Kraft tritt und unter beginnt um 8 Uhr die Fahrt mit dem Bus nach GroĂ&#x; Mohrwww.kirche-breitenfelde.de sowie im KirchenbĂźro einge- dorf in Mecklenburg-Vorpommern. Dort werden die sehen werden kann. Ă&#x201E;sungsflächen der Kraniche aufgesucht und das KranichInformations-Zentrums in Kleidermarkt im GroĂ&#x; Mohrdorf besichtigt. Kindergarten Danach beobachten die Teilnehmer den Abendeinflug der Berkenthin (pm). Am Sonn- Kraniche zu den Schlafplätabend, 17. September, Ăśffnet zen in den Boddengewässern von 9 bis 13 Uhr der nächste und schlieĂ&#x;en den Tag mit Kleider- und Spielzeugmarkt einem gemeinsamen Abendesim Kindergarten Moorhof in sen ab. Der nächste Tag steht Berkenthin. Wer auch etwas im Zeichen der Erkundung der zu verkaufen hat, meldet sich Ostsee-Insel RĂźgen. In Putbus am Dienstag, 30. August, zwi- auf RĂźgen empfängt Prof. Dr. schen 9 und 11 Uhr unter Tele- Hans Dieter Knapp, Leiter fon 04544-891009 oder der AuĂ&#x;enstelle Vilm des Bundesamtes fĂźr Naturschutz 04544-1356. (Internationale Naturschutz-

Umzug durch das Dorf mit dem Feuerwehr-Musikzug sowie ein Platzkonzert gegeben. Zum Abschluss des Kinderfestes werden kleine Preise verteilt wie Kino-Gutscheine oder Holzspielzeug. Beim Gang nach Hause haben die vielen Kinder sicher schon voller Erwartung das Kinderfest im nächsten Jahr im Sinn. MĂślln (pm). Wie schlägt sich das fĂźr meinen Ort zuständige Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6; Jobcenter im Vergleich mit anderen Jobcentern? Wie erfolgreich vermittelt es die BĂźrgerinnen und BĂźrger in Arbeit? Wie verändert sich der Umfang der HilfebedĂźrftigkeit von BĂźrgerinnen und BĂźrgern vor Ort? Ă&#x153;ber diese und weitere Fragen - und damit Ăźber die Arbeit der rund 433 Jobcenter und somit auch Ăźber die Jobcenter Herzogtum Lauenburg und Stormarn kann sich jeder mit Hilfe der neuen Informationsplattform unter www.sgb2.info informieren. Die Jobcenter sind im Bereich des Sozialgesetzbuches II (SGB II) fĂźr die Grundsicherung fĂźr Arbeitssuchende zuständig. Anhand von monatlichen Kennzahlen in den Kategorien â&#x20AC;&#x17E;Veränderung der Summe der Leistungen zum Lebensunterhaltâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Integrationsquote â&#x20AC;&#x201C; Eingliederungserfolg der Jobcenterâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Veränderung des Bestands LangzeitleistungsbezieKundenberater Christian Heuer (li.) gratuliert Walter Kofahl an zum Hauptgewinn. Foto: hfr herâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen die Jobcenter auf dem Informationsportal mitSĂźdstormarn MĂślln oder im Internetunterwww.rbsum.de. einander verglichen werden. und Helfern auch beim vierten Kinderfest in GĂźster wieder geschafft, viel Freunde in die Kindergesichter zu zaubern. Ganz besonders froh ist Kirk Ăźber die Spendenbereitschaft der BevĂślkerung, die dieses Kinderfest erst mĂśglich macht. Ihr Dank gilt auch den freiwilligen Helfern, die teilweise im jugendlichen Alter sind. Zuvor hatte es einen

  

   

     # !!! 

Bad Oldesloe (04531) 670 357 Bargteheide (04532) 400 713 Ahrensburg (04102) 455 380 Reinbek (040) 73 440 903 Reinfeld (04533) 206 891 Trittau (04154) 993 77 Hamburg (040) 60 761 683 MĂślln (04542) 85 07 80 Ratzeburg (04541) 80 83 19

   

Freudige Gesichter beim Kinderfest in GĂźster: Organisatorin Anette Kirk (3. v. re) mit Teilnehmern des Segelflugzeug-Weitwurfwettbewerbes. Foto: Krause

   "  #  !$  #        #     #  $  

    

Rund 100 Kinder waren dabei

Einzelnachhilfe zu Hause

akademie), die Teilnehmer. Er wird sie den ganzen Tag begleiten und ihnen einige der schĂśnsten Plätze seiner Heimatinsel RĂźgen zeigen und erläutern. Nach einem Mittagessen geht es zum MĂśnchgut und in das Naturschutzgebiet Zickersche Berge, wo ein Rundgang vorgesehen ist und der Experte Ăźber deren Bedeutung aufklärt. Am Tag darauf besucht die Gruppe das Meeresmuseum in Stralsund mit einer FĂźhrung, alternativ ist auch der Besuch des Ozeaneums mĂśglich. Mittags tritt die Gruppe die RĂźckfahrt nach MĂślln an. Dortige Ankunft gegen 16 Uhr. Es sind noch einige Plätze frei. Wer mitfahren mĂśchte, meldet sich schnellstmĂśglich an unter Fax 04542/87061, Telefon 04542/87000 oder info@rzkultur.de. Die Stiftung Herzogtum Lauenburg wird den Teilnehmern ein Anmeldungsschreiben mit genaueren Informationen zukommen lassen. Treffpunkt ist der Parkplatz Hotel Quellenhof, HindenburgstraĂ&#x;e 16 in MĂślln.

Jobcenter: Neue Informationsplattform schafft Transparenz Vor Ort und nun auch auf der neuen Informationsplattform konnte ich mich von der guten Arbeit der Jobcenter in meinem Wahlkreis Ăźberzeugen. In beiden Jobcentern sind die Leistungen zum Lebensunterhalt (ohne Kosten der Unterkunft und Heizung) fĂźr HilfebedĂźrftige im Berichtsmonat April 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat April 2010 zurĂźckgegangen: Jobcenter Herzogtum Lauenburg: -5,5% Jobcenter Stormarn: 4,7%. Erfreulich ist dabei insbesondere, dass der Umfang der HilfebedĂźrftigkeit in beiden Jobcentern stärker zurĂźckgegangen ist als im Landesdurchschnitt, der bei -2,8% lag. â&#x20AC;&#x153;, sagt der CDUBundestagsabgeordnete Norbert Brackmann. Beide Jobcenter kĂśnnten einen beachtlichen Eingliederungserfolg vorweisen, so Brackmann weiter. Im Berichtsmonat April 2011 lag die Integrationsquote im Jobcenter Herzogtum Lauenburg bei + 22,9 Prozent gegenĂźber April 2010. Das Jobcenter Stormarn erreichte eine Integrationsquote von +24 Pro-

zent. Beide Jobcenter lagen damit ungefähr im Landesdurchschnitt mit +23,9 Prozent. Positive Veränderungen gab es auch im Bestand der Langzeitleistungsbezieher. Der Bestand konnte im Berichtsmonat April 2011 im Vergleich zum April 2010 im Jobcenter Herzogtum Lauenburg um 1,8 Prozent und im Jobcenter Stormarn um 3,1 Prozent verringert werden. Der landesweite Durchschnitt lag bei -1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. â&#x20AC;&#x17E;Die Jobcenter Herzogtum Lauenburg und Stormarn brauchen sich im landesweiten Vergleich nicht zu verstecken, vielmehr kĂśnnen sich ihre Vermittlungserfolge sehen lassenâ&#x20AC;&#x153;, lobt der CDUBundestagsabgeordnete. Das Informationsportal wird vom Bundesministeriums fĂźr Arbeit und Soziales in enger Zusammenarbeit mit den Ländern, Kommunen, der Bundesagentur fĂźr Arbeit und den Jobcentern betrieben. Die Jobcenter kĂśnnen sich zudem auf diesem Portal intern austauschen.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


.   ?=  #%!)

#(!)#!""

                  

(

.  = ?   = <<    </ +



 

    6  A   .26:*/;20.99*;.6 5.2:;.91*/;.9 )<:,162;;

= AC  

   0.>G9@;7-.9 5*9262.9;

  "1/23

5  

 <=  

*<:-.5'79-.9=2.9;. .26:*/;20.9 "1/23 9*;.6

"1/23









2 << 3    .;;2%9   D< .;;2%97-.9 2 

   6 <=   

.;;2%917$,162;;4D:.

025$;G,4 



  6 ?    





   > 0=  7-.9 6   A ,



6 ?  @ 1=     0 6<  07-.9 =   0 #"

 0!*,4<603. 

0 



"'* >

#*

 40 

 3 6 = 7  A = 4 AA



  =7 =.9:,1$79;.6

2;.9*:,1.3.

""

 #'* >

 2;.9 

6=,

 <    

9= = /

 40







      +

  C A CA   =         6  

>   ;!&

"!

 *** >

@@0 !/*6-

,=   ,6"#(*



(*;; %..:4789719  <5:,1*;+*9.7-.6-G:.  26;.09)<+.1F9  0<552.9;.#D-.9 #!!!:

. 

7 =    =





=6)#!8 + "<2,4+796 .-+.16:;9=6)#"8 + 19.6:+<90A*-9*5:;.-;A*- -.:7.A*90;.1.2-.A5:1796A*;.6429,1.6A*<.6+<90A..:;1*,1;AF6A 79-.9:;.-;A!266.+.90 .6:+<90.9$;9A!266.+.90 (.:;9260A"<2,4+796 !*:,*:;9A#.26+.4A%92;;*<A(.-.=6)##8 + *5+<90 $;.2:1778=6(#"8 +&.;.9:.6

MM - SEITE 10 - 34/2011 - ALLGEMEIN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Mรถllner MARKT - Seite 10 - 34. KW 2011

1F1.6=.9:;.+*9 !&<6:;.-.9 9FB.?% ,*?,5<6-,*  ,5 17,1 52;  7B9 .6 288/<64;276 

 2;.9  

#'



-  



%C' $ 0.89G/;

=.9:,1$79;.6 2:;.52; *:,1.6E 2;.93.

 40  

#'* >

"' #!

 '#* &** >

=  7-.9   

=.9:,12.-.6.$79;.6   0!*,4<603.

'!!6

"** ")* >

  3  = : A=  =77-.9 , A   

0./979.6 =.9:,1$79;.6    0!*,4<603.  40 

#&



=.9:,1$79;.6 *:3.



6

6>  .  =

""* >

 

"1/23

$&



"1/23


(djd/pt). Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit sind im Neubau heute fast schon eine Selbstverständlichkeit. Auch bei älteren Gebäuden gewinnen diese Themen an Bedeutung. Nicht zuletzt, weil der Gesetzgeber mit der Energieeinsparverordnung von 2009 Eigenheimbesitzer in die Pflicht nimmt, zumindest Teile ihrer Häuser energiefreundlich nachzurĂźsten. Bei vielen MaĂ&#x;nahmen spielt das Dach eine entscheidende Rolle. Es bietet längst nicht mehr nur Schutz und Sicherheit, sondern erfĂźllt je nach Ausstattung zusätzliche Funktionen. Nur wenn die verschiedenen Komponenten auf und unter dem Dach optimal zusammenpassen, bringt es Ăźber Jahrzehnte den Nutzen, den sich der Hausbesitzer davon verspricht. Echte Vorteile versprechen intelligente Dachsysteme, wie sie der Dachspezialist Braas anbietet. Dabei sind die einzelnen Bestandteile in Funktion, Form, Farbe und Material aufeinander abgestimmt. Dachsteine und Dachziegel, Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmungsmaterialien gibt es dort aus einer Hand. Bauherren und Sanierer profitieren so von gleichbleibender Qualität, einem einheitlichen Erscheinungsbild und nicht zu-

 

    $( #%'!#!#% 

    

   

 !#

MĂśllner MARKT - Seite 11 - 34. KW 2011

Q *(

*NNPCJMJFO

I. GrĂźneberg Immobilien 23879 MĂślln Grambeker Weg 142 Tel. 04542 / 38 91 Tel. 04542 / 38 94

PPPPPPPPP

MĂślln

3-Zi.-Whg., 67,5 m2, EG, Potsdamer StraĂ&#x;e 4, Vollbad, Loggia, Abstellraum, Keller â&#x201A;Ź 372,00 + â&#x201A;Ź 175,00 HK/NK, MS 5-Zi.-Maisonette-Whg., 78,9 m2, OG + DG, Pommernweg 27, Vollbad, GästeWC, Loggia, EBK, Laminat, Abstellraum, Keller â&#x201A;Ź 513,00 + â&#x201A;Ź 185,00 HK/NK, MS Weitere Angebote auf Anfrage oder unter www.wohnen-gaedeke.de

Vermietung ohne MaklergebĂźhr durch:

WOHNUNGSUNTERNEHMEN GAEDEKE 23879 MĂślln, HauptstraĂ&#x;e 3, Tel. 0 45 42 / 84 99 -24 o. -15 Ansprechpartner: Frau Neitmann oder Herr Thiessen

Bei kompletten Dachsystemen sind alle Bestandteile in Funktion, Form und Farbe aufeinander abgestimmt. Foto: djd/Braas letzt von einer Zeitersparnis. Auf der Suche nach dem passenden Dach hilft das Internet. Unter www.braas.de werden etwa die Eigenschaften von Dachsteinen und Dachziegeln miteinander verglichen. Darßber hinaus gibt es Antworten auf Fragen nach der bestmÜglichen Dämmung des Dachs oder der Nutzung von Solarsystemen. Bauher-

ren und Renovierer kÜnnen sich per Mausklick inspirieren lassen und ihr Haus mit verschiedenen Dachpfannen und ZubehÜr gestalten. Ein Handwerkerservice fßhrt zum Fachbetrieb in der Nähe. Die langjährige Erfahrung von Braas rund ums Dach steht fßr Qualität. So gibt der Anbieter zum Beispiel 30 Jahre Materialgarantie auf seine

Dachsteine und Dachziegel. Zudem werden alle Produkte in Deutschland produziert und stetig weiterentwickelt. Im hauseigenen Windkanal und Klimakammern durchlaufen sie Härtetests. Resultat sind Produkte, die vielen PrĂźfungen standhalten - die Dachsteine und Dachziegel sind unter anderem TĂ&#x153;V-zertifiziert.

52. Fechtturnier â&#x20AC;&#x17E;Alte SalzstraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153;

Gute Bilanz des Ferienpass-Programms in BĂźchen

Foto: hfr

Besuch auf dem Islandpferdehof: Die Kinder testeten schon einmal die neuen Juz-Caps, gespendet von der Filiale der Itzehoer Versicherung in BĂźchen. Foto: Krause Kreuzes BĂźchen. Die Hunde Bruno, Brian und Co. zeigten mit viel Power, wie ihre Sucharbeit aussieht. Die HundefĂźhrer/innen erklärten kindgerecht und gut verständlich den Einsatz mit Rettungshunden. Spielerisch wurde der richtige Umgang mit dem Hund geĂźbt und am Ende gab es, wie bei vielen anderen Veranstaltungen auch, ein gemĂźtliches Picknick mit Saft und Kuchen. Ins Schwitzen kamen die Ferienpasskinder beim Tennis und RhĂśnrad. Wegen der groĂ&#x;en Nachfrage fanden gleich zwei Termine beim â&#x20AC;&#x17E;Besuch auf dem Islandpferdehofâ&#x20AC;&#x153; statt. Die Reitlehrerin Jasmin erklärte den Kindern, das FĂźhren und das Putzen der Ponys. Gemeinsam gab es dann einen gefĂźhrten Ausritt, bei dem vor allem die Läufer ins Schwitzen kamen - aber: Nach der Hälfte des Weges wurde geDas Treffen am Donnerstag, tauscht! Jeder Cowboy kam so 25. August, beginnt um 13.30 aufs Islandpony. Nach einem Uhr im Rathaus in Schwar- ersten trockenen Termin beim Boulen, musste die Kugel beim zenbek. und spannenden Karl MayFestspiele, war ein besonderes Erlebnis: Bei der Greifvogelshow in Trappenkamp gab es Seeadler zum Anfassen. Hoch in die Luft ging es Ăźber der Grambeker Heide. Herzlich wurden die Teilnehmer vom Luftsportverein begrĂźĂ&#x;t. Es herrschte eine tolle Stimmung, mit Bauchkribbeln und Euphorie nach dem Flug. Bis zu 15 Minuten blieben einige Segelflieger mit den erfahrenen Piloten in der Luft. Bis auf den letzten Platz besetzt ging es in der gleichen Woche in Richtung Heidepark Soltau und auch dort hatten die Kinder ihren SpaĂ&#x;. Ein besonderes Highlight fĂźr Hundefreunde waren die Besuche bei der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten

Polio-Selbsthilfegruppe MĂślln (pm). Die Selbsthilfegruppe Polio trifft sich in diesem Monat nicht wie gewĂśhnlich bei der Kibis in MĂślln.

Vermietungen â&#x20AC;&#x201C; MĂślln WasserkrĂźger Weg: 1-Zi.-Whg., ca. 30 m2, EBK, Vollbad, Balkon, Keller 240,- + NK + MSH Grambeker Weg: 1-Zi.-Whg., ca. 30 m2, EBK, Du.-Bad, EBK, Balkon, Keller 260,- + NK + MSH 2-Zi.-Whg., 57 m2, EBK, Vollbad, Balkon, Keller 340,- + NK + MSH

2-Zi.-Whg., 52,6 m2, DG, Alte Zirkuskoppel 23, Vollbad, Balkon, Laminat, Abstellraum, Keller â&#x201A;Ź 305,00 + â&#x201A;Ź 120,00 HK/NK, MS 2-Zi.-Whg., 62,0 m2, 1. OG, Klaus-Groth-StraĂ&#x;e 10, Vollbad, Loggia, Abstellraum, â&#x201A;Ź 310,00 + â&#x201A;Ź 145,00 HK/NK, MS Keller 3-Zi.-Whg., 66,5 m2, DG, HauptstraĂ&#x;e 107, Vollbad, Parkett, EinbaukĂźche, Keller, â&#x201A;Ź 312,40 + â&#x201A;Ź 205,00 HK/NK, ohne MS/MD (§8-Wohnberechtigungsschein erf.)

Tolle Ferien mit dem Juz BĂźchen (mk). Fast dreiĂ&#x;ig Veranstaltungen waren es, die das Team vom Jugendzentrum, Vereine, Verbände und engagierte Einzelpersonen aus der Region BĂźchen fĂźr die Kinder auf die Beine gestellt haben. â&#x20AC;&#x17E;Ein GroĂ&#x;teil der Veranstaltungen war ausgebucht und wir haben NachrĂźckerListen gepflegt, so dass kein begehrter Platz frei geblieben istâ&#x20AC;&#x153;, berichtet Svenja Kaszubowski. Im nächsten Jahr soll das Angebot auf jeden Fall noch weiter ausgebaut werden. Die Veranstaltungen waren thematisch bunt gemischt. Bei strahlendem Sonnenschein ging es zu Beginn der Ferien mit einem voll besetzten Reisebus in den Hansapark. Das Deutsche Jugend-Rotkreuz bot Erste-Hilfe fĂźr die ganz Kleinen und etwas grĂśĂ&#x;eren Helden der Ferien an. Leider zog Petrus dem Wasserball und auch dem FeuerwehrInfo-Tag einen nassen Strich durch die Rechnung â&#x20AC;&#x201C;aber nächstes Jahr wird es bestimmt wieder besser. Wetterunabhängig bastelten gleich an zwei Terminen die Amateurfunker aus BĂźchen mit den Kindern elektronische WĂźrfel und erklärten, wie das Amateurfunken so funktioniert. Die Mädchen, die zum Tag am Meer gemeinsam aufbrachen hatten GlĂźck- Sie brauchten keinen Regenschirm, nur Sonnencreme und Speiseeis, um sich zusätzlich zum Baden im Meer eine AbkĂźhlung zu verschaffen. Der Ausflug in den Erlebniswald Trappenkamp, sowie der Besuch der wilden

#%'!#!#% 

P P P PP P P P

Die Fläche auf dem Dach clever nutzen

Ihre Ansprechpartner fßr Geschäftsanzeigen und Redaktion in MÜlln und Umgebung:

PPPPPPPPP

P P P PP P P P

MARKT

Mit System zum passenden Dach

MM - SEITE 11 - 34/2011 - BAUEN & WOHNEN

zweiten Termin zwischenzeitlich kurz pausieren: Es war wieder der Regen der dazwischen funkte. Den jungen Boule-Freunden machte das Wetter aber nicht wirklich etwas aus. In der vorletzten Ferienwoche besuchte eine Gruppe die Schäferin Heike Griem. Mit staunen erfuhren Sie, wie der Arbeitsalltag einer richtigen Wanderschäferin aussieht. Am folgenden Wochenende ging es dann mit der DLRG Bootstour auf den Kanal. Viele Kids hatten sich zum wiederholten Male bei dieser Fahrt angemeldet, â&#x20AC;&#x17E;Weil die so toll ist!â&#x20AC;&#x153;. In der letzten Ferienwoche trafen sich dann die Montagsmaler im Juz. FĂźr das Jugendzentrum wurden Bilder gemalt, es wurde gespielt und viel gelacht. Eine kleine Gruppe von mutigen Piraten traf sich am Freitagabend in Witzeeze, in der alten Schmiede. Die rote Brut sorgte fĂźr ein stimmungsvolles Piratenmahl Ăźber dem Feuer und seeräuberische Unterhaltung.

Ratzeburg (pm). Rund 150 Degen-Spezialisten sowie Degen- und Florett-Fechterinnen aus sechs Nationen werden bei der 52. internationalen â&#x20AC;&#x17E;Alten SalzstraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153;, dem grĂśĂ&#x;ten Fechtsportereignis Norddeutschlands, am kommenden Wochenende, 27. und 28. August, in Ratzeburg an den Start gehen. Das traditionsreichste deutsche Fechtturnier im Norden ist Auftakt der internationalen Saison 2011 / 2012 vor den Fechtweltmeisterschaften im Oktober im italienischen Catania auf Sizilien. Aktive aus Dänemark, Norwegen, den Niederlanden, Schweden und Deutschland gehen an den Start, darunter WM- und Olympia-Teilnehmer sowie viele Ranglistenfechterinnen und -fechter. Ausgerichtet wird der international renommierte Wettkampf vom Fechtclub Inselstadt Ratzeburg. Gemeldet haben im Herren-Degen zahlreiche Gewinner und Finalisten der â&#x20AC;&#x17E;Alten SalzstraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153;. So hofft der mehrfache schwedische Meister und sechsfache SalzstraĂ&#x;en-Gewinner Magnus Malmgren auf seinen nächsten Erfolg. Mit ExWeltmeister Achim Bellmann (Bayer Leverkusen), der vier Mal in Ratzeburg gewann, und Vorjahressieger Manuel Erd-

mann (SC Berlin) hat er aber starke Gegner. Auch Malmgrens Teamkollege und Dritter von 2009, Oscar Dyberg, will endlich den Turniersieg. Im Damen-Degen will die deutsche Ranglistenfechterin Beatrice Brockmann (21, SC Berlin) ihren Vorjahressieg wiederholen, hat aber mit der dänischen Meisterin Louise Hooge ihre Finalgegnerin von 2010 erneut im Teilnehmerinnenfeld. Ihren vierten SalzstraĂ&#x;enTriumph peilt Florettfechterin Larissa Merkl (27, Bayer Leverkusen) an. Eine der ärgsten Widersacherinnen der deutschen Ranglistenfechterin: die starke Schwedin Carin Klar, Dritte in Ratzeburg 2007. Die Wettkämpfe mit insgesamt rund 800 Gefechten, bei denen es fĂźr zahlreiche Verbände um Ranglistenpunkte geht, beginnen mit rund 30 Vorrunden am Sonnabend ab 10 Uhr in der speziell fĂźr den Fechtsport ausgerĂźsteten Ratzeburger Riemann-Halle. Am Sonntag werden die Gefechte ab 10 Uhr fortgesetzt. Die Finals starten gegen 14 Uhr. Sie werden im K.o.-System ausgefochten, das fĂźr Zuschauerinnen und Zuschauer besonders attraktiv ist.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


12

REGIONALES

MĂ&#x2013;LLNER MARKT NR.34 - MITTWOCH, 24. AUGUST 2011

GroĂ&#x;er SpaĂ&#x; mit kleinen Schiffen

Bauausschuss trifft sich ANGEBOT vom 25.8. bis 27.8.11 Frisches isländisches

Rotbarschfilet 1 kg nur â&#x201A;Ź 14,95 gebratenes Zanderfilet, Salatbeilage und hausgemachter Kartoffelsalat Port. nur â&#x201A;Ź

6,50

- auch auĂ&#x;er Haus MĂślln ¡ Grambeker Weg 24 Telefon 0 45 42/8 90 36

Schiffsmodellclub Gudow lud SchĂźler ein

MĂślln (pm). Der Bauausschuss der Stadt MĂślln trifft sich zur Sitzung wieder am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr im Stadthaus, Raum 108. Dabei geht es unter anderem um Gebäude und StraĂ&#x;enbau im Rahmen der Vorbereitung des Haushalts 2012.

tGSJTDIBC'BCSJL

Gudow (pm). Im Rahmen der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule lud der Schiffsmodellclub Gudow e.V. wieder zum Modellbootfahren nach BĂźchen ein. Vierzehn SchĂźlerinnen und SchĂźler der Klassen 1 bis 4 hatten sich rechtzeitig angemeldet und erschienen am vergangenen Mittwoch mit ihren Betreuern bei strahlendem Sonnenschein am Stichkanal. Gut ein Dutzend Modelle aus ihrer groĂ&#x;en Schiffsflotte hatten die Gudower Freizeitkapitäne fĂźr die schon ungeduldigen Kinder bereitgestellt. Nachdem sie zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden Peter Meyer erarbeitet hatten, was denn zu so einem ferngesteuerten Modellboot alles dazugehĂśrt, durften sie sich wenn mĂśglich ihr Lieblingsmodell aussuchen und auf Schnupperkurs durch die ausgelegten Bojentore gehen. Dabei nahmen die meisten Kinder die Hilfen und Tipps der â&#x20AC;&#x17E;Profisâ&#x20AC;&#x153; aus Gudow gern an und zeigten zum Teil groĂ&#x;es Geschick im Umgang mit den Schiffsmodellen. Nach der Mittagspause mit GrillwĂźrstchen und Brot ging es dann noch einmal auf Kurs. Aber jetzt war es ein richtiger Wettbewerb. Es wurde bewertet, ob das Modellschiff das Bojentor wie auf der Startkar-

PUTTKAMMER FLEISCHWAREN â&#x20AC;&#x201C; SPEZIALITĂ&#x201E;TEN

â&#x20AC;&#x17E;frische Fleisch- und Wurstwarenâ&#x20AC;&#x153; aus unserer Region

40/%&3"/(&#05

34. Woche:

t4DIXFJOFOBDLFOTUFBLTWFSTDIJFEFOHFXĂ S[U LH   t4DIJOLFOGMFJTDITQJFÂ&#x2022;FNJU1BQSJLBH 4UDL   t)Ă&#x160;IODIFOLFVMFNJU3Ă DLFOUFJMHFXĂ S[UOBUVS LH   t4USBVÂ&#x2022;FOCSBUXVSTUEFSv/FVF)JUiWPO1VUULBNNFSH   t8JFOFS8Ă STUDIFOJN[BSUFO4BJUMJOH H   t(BEFCVTDIFS3PTUCSBUXVSTUJN4BJUMJOHMFDLFSH   Der Verkauf erfolgt am Freitag, dem 26.08.2011 in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr.

(BEFCVTDI *OEVTUSJFTUSt5FM    t'BY    

MARKT

Michael Nordmann

 04541/ 86 36 - 18 m.nordmann@markt-vor-ort.de

Ihr Ansprechpartner fĂźr Redaktion in MĂślln und Umgebung:

Stolz zeigen die kleinen Kapitäne ihre Urkunden und Medaillen. Im Hintergrund die Vereinsmitglieder und Betreuer der Schule. Foto: hfr te vorgegeben passierte, be- Punkte waren auf der Fahrt rßhrte oder gar verfehlte. 100 durch sechs Tore zu erreichen.

FĂźr die anschlieĂ&#x;ende Siegerehrung hatte Betreuer Frank Makarowski Urkunden und Medaillen in Gold, Silber und Bronze fĂźr alle Kinder vorbereitet. Mit einer fehlerlosen Kursfahrt belegten Lukas Sch. und Marcel J. den ersten Platz. Hennes G. war besonders stolz. Er hatte sich von Platz 19 beim ersten Wettbewerb im April jetzt auf Platz 3 verbessert. Kindern und Veranstaltern hat dieser Tag im Programm der Ferienbetreuung wieder sehr viel SpaĂ&#x; gemacht. Einer Wiederholung im nächsten Jahr dĂźrfte daher nichts im Wege stehen. Wer mehr Ăźber den Schiffsmodellclub Gudow e.V. erfahren mĂśchte, findet weitere Informationen im Internet unter www.smc-gudow.de

Mit dem GroĂ&#x;roller ins GrĂźne â&#x20AC;&#x17E;Honda Helix Club Nordâ&#x20AC;&#x153; auf Achse

Goldankauf

1SP UJFSFOWPNBLUVFMMFOIPIFO(PMEQSFJT

5BVTDIFO4JF*IS(PME4DINVDL;BIOHPME HFHFO#BSHFME JNGBNJMB.BSLU.Ă&#x161;MMO (SBNCFLFS8FH

KFEFO%POOFSTUBHVOE 'SFJUBHWPO6IS KFEFO4BNTUBHWPO6IS 5FSNJOFNĂ&#x161;HMJDI #FDLFS&EFMNFUBMMF p

Vom MĂśllner Bahnhof machten sich die Mitglieder des â&#x20AC;&#x17E;Honda Helix Club Nordâ&#x20AC;&#x153; und Gäste auf ihre beschauliche Tour nach Zarrentin und Dargow. Foto: Klein MĂślln (hc). Als Hans-Werner Patzer aus MĂślln, der bis zu seiner Pensionierung Polizist in Ratzeburg war, 1990 dienstlich bei der TravemĂźnder Woche dabei war, begegnete ihm dort eine Gruppe von HelixGroĂ&#x;rollerfahrer. Dieses Gefährt begeisterte ihn so, dass er sich bald diesen Kult-Roller zulegte. Mit Liebhabern dieser Roller grĂźndete er 1994 den â&#x20AC;&#x17E;Honda Helix Club Nordâ&#x20AC;&#x153; und ist seitdem auch der Vorsitzende. In-

    

zwischen sind es mehr als 50 Besitzer von GroĂ&#x;rollern aus SĂźdholstein, Hamburg und Nord-Niedersachsen, die sich zu regelmäĂ&#x;igen Ausfahrten treffen. Am Sonntag war es wieder einmal so weit und Hans-Werner Patzer hatte fĂźr die 30 Teilnehmer eine abwechslungsreiche Tour ausgearbeitet. Vom Startpunkt am MĂśllner Bahnhof ging es zum Kurpark, wo auf dem MinigolfPlatz die sportliche Seite der Teilnehmer gefragt war. Nach dieser kĂśrperlichen Betätigung ging es dann in geruhsamer Fahrt nach Zarrentin. Hier konnte ein Imbiss einge-

nommen werden, bevor eine eineinhalbstßndige Fahrt mit einem Ausflugsboot auf dem Schaalsee begann. Nach der Schiffsreise ging die Rollertour durch das Biosphärenreservat zum Endziel nach Dargow. Wo im Heuhotel mit einer zßnftigen Grillparty der Schlusspunkt der Ausfahrt gesetzt wurde. Die Teilnehmer lassen es bei ihren Ausfahrten geruhsam angehen, denn wie am Sonntag lohnt es sich während der Fahrt die Landschaft in Ruhe zu betrachten. Deshalb meiden sie bei ihren Unternehmungen nach MÜglichkeit Autobahnen.

SpaĂ&#x; ohne Promille â&#x20AC;&#x17E;RambaZamBarâ&#x20AC;&#x153; auf dem Altstadtfest





        



  MM - SEITE 12 - 34/2011 - REGIONALES

uns, dass unser Interesse an â&#x20AC;&#x17E;Profil statt Promilleâ&#x20AC;&#x153; auch bei anderen gut ankommtâ&#x20AC;&#x153;, so Projektleiterin Petra SchĂśrling von der Alkohol- und Drogenberatung. Mit EiswĂźrfeln, gecrushtem Eis, Fruchtsäften und Ginger Ale sowie fruchtigem Dekomaterial zaubern auf der RambaZamBar ehrenamtlich arbeitende Jugendliche und junge Erwachsene tolle Alternativen zu Hochprozentigem. Statt Promille kĂśnnen die Gäste auf dem MĂśllner Altstadtfest an dieser Bar Vitamine und Mineralstoffe bei spritzig wohlschmeckenden Cocktails einfahren. Eine gelungene Zusammenarbeit mit SchĂźlern der Astrid-Lindgren-Schule, MĂślln und Beschäftigten der MĂśllner Werkstätten ermĂśglichte eine gemeinsame Barkeeperschulung in Zusammenarbeit mit der RambazamBar und nun gibt es auch alkoholfrei leckere Cocktails zum genieĂ&#x;en ohne Reue zu moderaten Preisen auf dem â&#x20AC;&#x17E;Markt der Begegnungenâ&#x20AC;&#x153;.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

MĂśllner MARKT - Seite 12 - 34. KW 2011









 

























MĂślln (sch). Erstmalig ist in diesem Jahr auch die RambaZambar am Sonnabend und Sonntag auf dem MĂśllner Altstadtfest zu Gast auf dem Markt dabei. Die mobile alkoholfreie Cocktailbar der Alkohol- und Drogenberatung tourt durch den Kreis Herzogtum Lauenburg und bietet nun auch in MĂślln SpaĂ&#x; ohne Umdrehungen. An der RambaZamBar machen Cocktails wie Ipanema, Sportsman und KiBa Lust auf Genuss mit null Prozent. Cocktails sind auch bei jungen Leuten beliebt. Diesen SpaĂ&#x; an Luxus und Genuss greift die Alkohol- und Drogenberatung mit ihrer alkoholfreien Cocktailbar auf. Spritzig und fruchtig nehmen es die Cocktails leicht mit den einschlägigen Mixgetränken auf. Garantieren aber Genuss ohne Reue. â&#x20AC;&#x17E;Damit zeigen wir, dass sich null Prozent und voller Genuss nicht ausschlieĂ&#x;en. Die stetig wachsende Anfrage unserer Beteiligung von Städten, Institutionen, Schulen, Kirchen und Vereinen zeigt


Markt Büchen