Page 1

Investment + Highlife

marketsplus GmbH Financial & Corporate Communications Schützenstraße 2 60311 Frankfurt am Main

Unsere Mediadaten: Börse, Wirtschaft und exklusiven Lifestyle auf den Punkt gebracht.

Telefon: +49 (0) 69/99 99 91 40 - 0 Telefax: +49 (0) 69/99 99 91 40 - 5 E-Mail: info@marketsplus.de Internet: www.marketsplus.de


2

Investment + Highlife


Inhalte 01

UNTERNEHMENSPORTRAIT

02

VERLAGSANGABEN

03

TERMINE

04

MAGAZINPROFIL

05

ANZEIGENPREISE UND -FORMATE

06

TECHNISCHE DATEN

07

ADVERTORIALS

08

CROSSMEDIA

09

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Investment + Highlife

3


Auf unserer Managed Account Vergleichsplattform Highwatermark können vermögende Privatanleger sowie institutionelle Investoren alternative Investmentlösungen wie z.B. Managed Futures, CTAs (Commodity Trading Advisors) und Handelssysteme anhand von fundierten Performancewerten und Risikokennzahlen vergleichen. Die Aus- und Weiterbildungsplattform Tradingbrain ist eine innovative E-Learning-Plattform für Börseninteressierte.

4

Investment + Highlife


Unternehmensportrait Mit unseren verschiedenen Marken verbinden wir die Themenbereiche Wirtschaft, Börse und exklusiven Lifestyle - sowohl für Privatanleger als auch institutionelle Investoren. Die marketsplus GmbH ist eine spezialisierte Agentur für Finanz- und Unternehmenskommunikation und bietet sowohl Privatanlegern als auch institutionellen Investoren Zugang zu spezialisierten und präzise aufbereiteten Finanz- und Börseninformationen. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Finanzmärkte, Anlageprodukte, Börsenhandel, Portfoliomanagement sowie Alternative Investments. Die Expertise in den verschiedenen Themenbereichen basiert auf langjähriger Erfahrung in der Kommunikation, Werbung und Vermarktung von Asset Management Produkten sowie der Bewertung von nachhaltigen Portfoliolösungen. Darüber hinaus hat die marketsplus GmbH im

Bereich Aus- und Weiterbildung von Privatanlegern neue Marktstandards etabliert und in der Vergangenheit immer wieder für Innovationen in den verschiedenen Bereichen gesorgt. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main vereint zahlreiche erfolgreiche Marken unter einem Dach. Darunter die Managed Account Vergleichsplattform Highwatermark, die Aus- und Weiterbildungsplattform sowie das Lerncenter für Börseninteressierte Tradingbrain. Das hauseigene Finanz- und Lifestyle-Magazin Investment & Highlife verbindet darüber hinaus auf elegante Art Inhalte aus Wirtschaft und Finanzwelt mit außergewöhnlichen und exklusiven Lifestyle-Themen. Dabei richtet sich das Hochglanzmagazin an Personen mit einem extravaganten Geschmack und einem Gespür für das Besondere. Die Agentur für Finanz- und Unternehmenskommunikation marketsplus GmbH arbeitet in den einzelnen Segmenten ausschließlich mit starken Partnern zusammen, die unseren Anspruch teilen, börsenbezogene Themen fundiert, informativ und hochwertig aufbereitet zu präsentieren und für Kunden einen nachhaltigen Mehrwert zu generieren.

Investment + Highlife

5


Verlagsangaben Verlag:

marketsplus GmbH Schützenstraße 2 60311 Frankfurt am Main

Telefon:

+49 (0) 69 / 99 99 91 40 – 0

Telefax:

+49 (0) 69 / 99 99 91 40 – 5

E-Mail:

info@marketsplus.de

Internet:

www.marketsplus.de

Erscheinungsweise:

4 x jährlich (Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter)

Heftpreis:

22,50 Euro

Bankverbindung:

Deutsche Bank IBAN DE20 7957 0024 0019 8598 00 BIC DEUTDEDB795

USt-IdNr.:

DE270570310

Zahlungsbedingungen:

Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Alle Anzeigenaufträge werden ausschließlich gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der marketsplus GmbH ausgeführt, die Sie im Anhang finden.

6

Investment + Highlife


Termine Ausgabe

Erscheinungstermin

Druckunterlagenschluss

Anzeigenschluss

Frühling 2016

16.03.2016

02.03.2016

24.02.2016

Sommer 2016

02.06.2016

19.05.2016

12.05.2016

Herbst 2016

02.09.2016

19.08.2016

12.08.2016

Weihnachten 2016

02.12.2016

18.11.2016

11.11.2016

Die Angaben zum Erstverkaufstag sind unverbindlich. Sollten andere Termine schriftlich vereinbart sein, sind die obenstehenden Termine (inklusive aller Termine für Supplements) hinfällig. Die nicht termingerechte Lieferung der Druckunterlagen kann Auswirkungen auf Platzierung und Druckqualität verursachen, die nicht zu Reklamationen berechtigt, soweit sich nicht aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der marketsplus GmbH etwas anderes ergibt.

Investment + Highlife

7


Investment + Highlife Das Magazin für Finanzen und exklusiven Lifestyle Das Magazin Investment + Highlife verbindet Themen aus Wirtschaft, Börse und exklusivem Lifestyle. Das redaktionelle Konzept richtet sich gleichermaßen an institutionelle Leser aus den Bereichen Banken, Vermögensverwaltungen, Versicherungen und Kapitalanlagegesellschaften als auch an selbstentscheidende, kapitalmarktaffine Privatinvestoren. Die Kompetenzfelder von Investment + Highlife teilen sich auf in die Bereiche Portfoliomanagement, Investmentfonds, Derivate, Alternative Investments, Regulierung, Innovationen und Markttrends. Im Luxussegment stehen Herrenmode, Automobile, Hotels und Restaurants, Boote und Yachten, Flugzeuge, Uhren und Reisen im Fokus. Investment + Highlife bietet eine globale Perspektive auf Wirtschaft, Börse und hochwertigen Lifestyle – bildstark, variantenreich, ästhetisch prachtvoll und jederzeit am Puls des Trends. Dabei unterhält Investment + Highlife mit kompetent recherchierten Artikeln und erklärt Hintergründe und Zusammenhänge umfassend mit Reportagen, Fotostrecken und Fachkommentaren. Alle Artikel werden exklusiv für Investment + Highlife produziert. Die erfahrene Redaktion, die Neutralität des Verlags sowie dessen wirtschaftliche Unabhängigkeit gewährleisten ein hohes journalistisches Niveau und positionieren damit Investment + Highlife als Qualitätstitel. Ein großzügiges Layout und eine Produktqualität, die wie bei allen unseren Marken Maßstäbe setzt, garantieren außergewöhnliche Rahmenbedingungen für einen Image-Transfer auf höchstem Niveau.

8

Investment + Highlife


Die verschiedenen Rubriken Wirtschaft & Börse Investment + Highlife bietet interessante Themen am Puls der Zeit. Die kompetent recherchierten Beiträge bieten institutionellen Institutionen und kapitalmarktaffinen Privatanlegern aus den Bereichen Banken, Vermögensverwaltungen, Versicherungen und Kapitalanlagegesellschaften einen wertvollen Mehrwert. Lifestyle Im Bereich Lifestyle liegt der Fokus auf allen Bereichen des Luxussegmentes: Exklusive Themen wie Herrenmode, Automobile, Uhren, Yachten und Flugzeuge werden redaktionell ansprechend aufbereitet und optisch hochwertig präsentiert. Unsere Redaktion recherchiert weltweite Trends und macht diese für die Leser von Investment + Highlife erlebbar. Kulinarik Auch die kulinarischen Freuden des Lebens kommen im Magazin Investment + Highlife nicht zu kurz. Unsere Redaktion spürt besondere Restaurants und exklusive Gourmet-Highlights für Sie auf und stellt diese in ansprechendem Rahmen vor. Hier kommen sowohl Kenner exquisiter Tropfen wie kostbare Weine, Champagner und exklusive Gin Sorten als auch Gourmet-Liebhaber auf ihre Kosten. Reisen Unsere ausgewählten Reiseziele werden Sie überzeugen. Unsere Redaktion präsentiert in dieser Rubrik Reiseziele, die das Prädikat „besonders wertvoll“ wirklich verdienen. Egal ob unberührte Traumstrände in der Karibik, Romantische Hideaways in den Bergen oder luxuriöse Resorts weltweit, wir spüren besondere Orte für Sie auf, die Sie begeistern werden. Kunst Ausgewählte Themen aus den Bereichen Theater, Ausstellungen, Konzerte und weitere exklusive Veranstaltungen werden im Magazin Investment + Highlife in den Blickpunkt gestellt. Wir informieren unsere Leser darüber hinaus regelmäßig über Theater- und Opernpremieren, Ballettaufführungen und Vernissagen, die man nicht verpassen sollte.

Investment + Highlife

9


Anzeigenpreise und -formate Anzeigenformat

Breite x Höhe

Anzeigenpreis

1/1 Seite

210 x 297 mm

2.800 Euro

2/1 Seite

420 x 297 mm

5.200 Euro

Satzspiegel auf Anfrage. Beschnittzugabe oben und unten je 3 mm, rechts und links je 3 mm. Alle anschnittgefährdeten Text- und Bildelemente mindestens 5 mm vom Beschnitt entfernt platzieren. Sonderformate und Vorzugsplatzierungen auf Anfrage. Preisliste gültig ab dem 01.01.2016. Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

10

Investment + Highlife


Technische Daten Umschlagseiten

Die Preise sowie Verfügbarkeit für die Umschlagseiten U2 und U4 erhalten Sie auf Anfrage.

Platzierungen

Platzierungswünsche nehmen wir gerne kostenfrei entgegen.

Nachlässe:

Mengenstaffel:

Malstaffel:

4 Seiten = 5 %

4 Mal = 3 %

6 Seiten = 10 %

6 Mal = 5 %

12 Seiten = 25 %

12 Mal = 15 %

Seitenvolumen

100 - 125 Seiten

Papierqualität

170 g/m² (Cover 300 g/m²)

Farbprofil

ISO Coated V2

Drucktechnik

Rollen- und Bogenoffset

Verarbeitung

PUR-Klebebindung

Druckunterlagen

Die Anlieferung der Anzeigen muss auf druckfertigen Daten erfolgen (z.B. EPS, TIFF oder druckfähiges PDF mit 300 dpi) mit Andruck/Skala.

Datenübernahme

Per E-Mail oder über Datenserver

Investment + Highlife

11


Advertorials Setzen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Szene. Unser Kreativteam gestaltet Ihr Advertorial exakt nach Ihren Wünschen. Mit maßgeschneiderten Texten und ansprechenden Layouts wird Ihr Unternehmen optimal präsentiert und Ihre Markenbotschaft professionell transportiert. Der gesamte Produktionsprozess erfolgt in enger Abstimmung mit Ihnen. Ob mit bereits vorhandenem Fotomaterial oder einem individuellen Foto-Shooting, wir gestalten zielgruppengerechte Advertorials auf gestalterisch höchstem Niveau. Timing Briefing/Textkonzept und Bildmaterial wird bis spätestens 4 Wochen vor Druckunterlagenschluss benötigt. Timing für ein individuelles Foto-Shooting erfolgt auf Anfrage. Kosten Die Berechnung der Advertorials setzt sich zusammen aus dem gültigen Anzeigenpreis zzgl. der Kreationskosten (Konzept, Text, Layout, Fotoproduktion) nach dem jeweiligen Aufwand. 2/1 Seite: 5.200 Euro zzgl. Kreationskosten i.H.v. 2.000 Euro 1/1 Seite: 2.800 Euro zzgl. Kreationskosten i.H.v. 1.500 Euro Die Kreationskosten sind nicht rabatt- und AE-fähig. Gerne erstellen wir Ihnen für Fotoproduktionen ein individuelles Angebot. Die Advertorials werden mit dem Wort „Anzeige“ gekennzeichnet. Alle Preisangaben erfolgen in Euro. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird auf den Netto-Rechnungsbetrag aufgeschlagen.

12

Investment + Highlife


Crossmedia Integrierte Werbekonzepte auf sämtlichen Kanälen Crossmediale Werbekonzepte erreichen den Leser über mehrere Medienarten und -kanäle, die intelligent miteinander verknüpft sind und so eine Verbesserung der Kommunikationsleistung gewährleisten. Wir bieten Ihnen mit unseren maßgeschneiderten Crossmedia-Kampagnen die Möglichkeit, den Effekt Ihres Werbeauftritts zu verstärken und somit eine deutlich höhere Reichweite zu erzielen. Nutzen Sie unsere verschiedenen Marken und unser breit aufgestelltes Portfolio für Ihr zielgruppengenaues Werbekonzept. Darüber hinaus stimmen wir mit Ihnen auf Wunsch gerne maßgeschneiderte integrierte Werbekonzepte für Ihren individuellen Marken- oder Werbeauftritt ab. Folgende Marken können Sie für eine medienübergreifende Maßnahme nutzen: - Investment + Highlife - Tradingbrain - Highwatermark

Investment + Highlife

13


Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 01.01.2016 1. Der Anzeigenauftrag kommt zustande durch eine verbindliche Buchung eines Werbetreibenden oder eines sonstigen Interessenten und durch die schriftliche Auftragsbestätigung der marketsplus GmbH. Ein Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden Geschäftsbedingungen der marketsplus GmbH ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Werbeanzeigen oder redaktioneller Anzeigen (Advertorials) des Auftraggebers. 2. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln. Aufträge für Anzeigen, die nur in bestimmten Heftnummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig bei der marketsplus GmbH eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. 3. Werden einzelne oder mehrere Abrufe eines Abschlusses aus Umständen nicht erfüllt, die die marketsplus GmbH nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Rabatt der marketsplus GmbH zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt im Risikobereich der marketsplus GmbH beruht. 4. Im Falle einer Stornierung von Anzeigen bis sechs Wochen vor Erscheinen des Magazins werden dem Auftraggeber 25 % des Anzeigenpreises als pauschales Ausfallhonorar berechnet. Erfolgt die Stornierung innerhalb von sechs Wochen vor dem Erscheinungstermin, beträgt das Ausfallhonorar 50 % des Anzeigenpreises, bei einer Stornierung innerhalb von 3 Wochen beträgt das Ausfallhonorar 100 % des Anzeigenpreises. Die marketsplus GmbH ist frei darin, anstelle der Pauschalen den tatsächlich entstandenen Schaden geltend zu machen. 5. Anzeigen-Verschiebung: Im Falle einer Verschiebung von Anzeigenschaltungen (auf eine der nächsten Ausgaben) bis sechs Wochen vor Erscheinen der Druckschrift werden dem Auftraggeber 10 % des Anzeigenpreises als pauschales Ausfallhonorar berechnet. Eine Anzeigenverschiebung innerhalb von sechs Wochen vor Erscheinungstermin kommt einer Stornierung gleich, und es wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 % des Anzeigenpreises berechnet. Bei einer Anzeigenverschiebung innerhalb von 3 Wochen vor dem Erscheinungstermin fällt ein Ausfallhonorar von 100 % an. 6. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche von der marketsplus GmbH entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, in der Regel mit dem Wort „Anzeige“, kenntlich gemacht.

14

Investment + Highlife


7. Die durch die marketsplus GmbH gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der marketsplus GmbH weiterverarbeitet werden. 8. Für die rechtliche Zulässigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte und der zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen ist der Auftraggeber allein verantwortlich und garantiert, dass etwaige für die Durchführung des Vertrages erforderlichen Nutzungsrechte und Zustimmungen Dritter (insbesondere, aber nicht ausschließlich, die Zustimmung von Testimonials und anderen abgebildeten Personen) vorliegen und dass die bereitgestellten Inhalte die anwendbaren Gesetze sowie Rechte Dritter nicht verletzen. Die marketsplus GmbH ist nicht verpflichtet, die vom Auftraggeber vor- oder freigegebenen Sachaussagen über Produkte und Leistungen des Auftraggebers auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Der Auftraggeber haftet für alle Folgen und Schäden, die sich für die marketsplus GmbH, insbesondere aufgrund presserechtlicher und gesetzlicher Bestimmungen oder Vorschriften, aus dem Inhalt der Anzeigen durch deren Abdruck und Streuung ergeben können. 9. Der Auftraggeber stellt die marketsplus GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen oder der Rechte Dritter entstehen können. Ferner wird die marketsplus GmbH von den Kosten zur notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Kosten der Veröffentlichung einer Gegendarstellung zu tragen, und zwar nach Maßgabe des jeweils gültigen Anzeigentarifs. Die marketsplus GmbH behält sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen der marketsplus GmbH abzulehnen. 10. Die druckfertigen PDF-Dateien sind vom Auftraggeber bis spätestens 14 Tage vor Erscheinen des Magazins an die marketsplus GmbH oder den von der marketsplus GmbH genannten Grafikpartner kostenfrei zu liefern. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert die marketsplus GmbH unverzüglich Ersatz an. Die marketsplus GmbH gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. 11. Die marketsplus GmbH haftet für sämtliche Schäden, gleich ob aus vertraglicher Pflichtverletzung oder aus unerlaubter Handlung, nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: Bei grober Fahrlässigkeit beschränkt sich die Haftung im kaufmännischen Verkehr auf den Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens; diese Beschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch leitende Angestellte der marketsplus GmbH verursacht wurde. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet die marketsplus GmbH nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, eine Garantie übernommen oder arglistig getäuscht wurde. In solchen Fällen ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Im Falle einer Haftung nur für den typischen vorhersehbaren Schaden besteht keine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet die marketsplus GmbH nach den gesetzlichen Vorschriften. Reklamationen müssen (außer bei nicht offensichtlichen Mängeln) innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung geltend gemacht werden. Alle gegen die marketsplus GmbH gerichteten Ansprüche aus vertraglicher Pflichtverletzung verjähren in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, sofern sie nicht auf vorsätzlichem Verhalten beruhen. 12. Geringe Farb- und Tonwertabweichungen sind durch das Druckverfahren bedingt. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zugesandten Probeabzüge. Die marketsplus GmbH berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihr bis zum Anzeigenschluss oder innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt werden. Sendet der Auftraggeber den Probeabzug nicht fristgerecht zurück, so gilt die Genehmigung zum Druck erteilt. 13. Die marketsplus GmbH ist berechtigt, Anzeigen in elektronischen Publikationen vorübergehend zu unterbrechen, wenn ein hinreichender Verdacht auf rechtswidrige Inhalte der Publikation vorliegt, auf die die Anzeige verlinkt. Dies gilt insbesondere in den Fällen der Ermitt-

Investment + Highlife

15


lungen staatlicher Behörden oder einer Abmahnung eines vermeintlich Verletzten, es sei denn, diese ist offensichtlich unbegründet. Der Auftraggeber wird über die Sperrung unterrichtet und hat die verlinkten Inhalte unverzüglich zu entfernen oder deren Rechtmäßigkeit darzulegen und ggf. zu beweisen. Die marketsplus GmbH kann dem Auftraggeber anbieten, die Anzeige durch eine andere Anzeige oder einen Hyperlink auf eine andere Website zu ersetzen. Die insoweit entstehenden Mehrkosten können dem Auftraggeber nach Nachweis durch die marketsplus GmbH in Rechnung gestellt werden; die Entscheidung darüber obliegt der marketsplus GmbH. Die Sperrung ist aufzuheben, sobald der Verdacht entkräftet ist. 14. Die marketsplus GmbH ist berechtigt, eine Anzeige aus der elektronischen Ausgabe zurückzuziehen, wenn der Auftraggeber nachträglich unabgesprochene Änderungen der Inhalte vornimmt oder die URL der Verlinkung ändert oder der Inhalt der Website, auf die verlinkt ist, wesentlich verändert ist. Der Vergütungsanspruch der marketsplus GmbH bleibt unberührt. 15. Der Auftraggeber überträgt der marketsplus GmbH sämtliche für die Nutzung der Anzeige in Printund Digital-Medien aller Art erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, öffentlicher Zugänglichmachung, Speicherung in und Entnahme aus einer Datenbank und Abruf, und zwar im Rahmen der Vertragserfüllung auf Dritte übertragbar und zeitlich und inhaltlich in dem für die Durchführung des Auftrags notwendigen Umfang. Vorgenannte Rechte werden in allen Fällen örtlich unbegrenzt übertragen. 16. Der Auftraggeber gestattet der marketsplus GmbH, die Anzeigen als Bestandteil der digitalen Ausgabe der Publikation öffentlich zugänglich zu machen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung in der digitalen Ausgabe besteht nur, wenn der Auftraggeber die Veröffentlichung in der digitalen Ausgabe ausdrücklich gebucht hat. Der Auftraggeber gestattet der marketsplus GmbH, die Anzeigen in seinen Digitalauftritten zur Vermarktung sowie offline (z.B. auf CD-ROM, DVD, Papier-Präsentationen) zu vervielfältigen und zu verbreiten. Von ihm konzipierte Anzeigen darf die marketsplus GmbH zeitlich unbeschränkt zur Eigenwerbung in allen Medien sowie in Präsentationen nutzen. 17. Technische Veränderungen des Magazins, z. B. Format oder Papier, liegen im Ermessen der marketsplus GmbH. 18. Die Rechnung ist innerhalb 14 Tagen nach Erhalt zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Die marketsplus GmbH behält sich vor, aus

16

Investment + Highlife


begründetem Anlass, wie z.B. Neuaufnahme der Geschäftsbeziehung, Vorauszahlung zu verlangen. 19. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden bankübliche Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Die marketsplus GmbH kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Leistungen Vorauszahlung verlangen. Nachlässe und Rabatte werden im Fall des Zahlungsverzuges nachbelastet; ein Anspruch auf sie besteht nicht. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist die marketsplus GmbH berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenauftrags, weitere Leistungen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung künftig fälliger Beträge und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. Dies gilt auch, wenn sich der Auftraggeber gegenüber anderen Unternehmen der Medien- und Verlagshaus marketsplus GmbH in Zahlungsverzug befindet. 20. Die marketsplus GmbH stellt dem Auftraggeber ein digitales Belegexemplar zur Verfügung. 21. Aufrechnungen gegen Ansprüche der marketsplus GmbH sind nur zulässig, wenn diese von der marketsplus GmbH anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. 22. Kosten für die Anfertigung bestellter Entwürfe, Repros, Lithos und Satzarbeiten sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen. 23. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung hergeleitet werden, wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden Insertionsjahres die in der Preisliste oder auf andere Weise genannte durchschnittliche Auflage unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur dann ein zur Preisminderung berechtigter Mangel, wenn sie bei einer Auflage bis zu 50.000 Exemplaren 20 v. H., bei einer Auflage bis zu 100.000 Exemplaren 15 v. H., bei einer Auflage bis zu 500.000 Exemplaren 10 v. H., bei einer Auflage über 500.000 Exemplaren 5 v. H. beträgt. Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche ausgeschlossen, wenn die marketsplus GmbH dem Auftraggeber von dem Absinken der Auflage so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor Erscheinen der Anzeige vom Vertrag zurücktreten konnte. 24. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung an den Auftraggeber zugesandt. Die Pflicht

Investment + Highlife

17


der marketsplus GmbH zur Aufbewahrung von Daten endet drei Monate nach der letztmaligen Schaltung einer Anzeige. 25. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der marketsplus GmbH. Das Rechtsverhältnis zwischen Auftraggeber und der marketsplus GmbH untersteht deutschem Recht. 26. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gilt auch für eine Aufhebung des Schriftformerfordernisses. 27. Sollte eine Regelung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so soll dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt lassen. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll eine solche wirksame Regelung treten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Gültig ab 01.01.2016

18

Investment + Highlife


Wir sind f端r eine erfolgreiche Partnerschaft mit Ihnen bereit. Sprechen Sie uns an.

Mediadaten  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you