Page 1

hotel

ÍÍÍÍ

stubaier hof berge erleben . wohlfühlen . genießen

Stubaierhof Doppelzimmer Stubaier Zirbe


endlich...

...endlich urlaub Fern vom Alltag haben Sie nun endlich Zeit für sich. Ihre einzige Verpflichtung ist jetzt der pure Genuss. Bereits am Morgen werden Sie sanft von der Sonne, die über den Gipfeln aufgeht, geweckt. Bei unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet bereiten wir Ihnen schon morgens kulinarische Genüsse. Die große Auswahl an Köstlichkeiten und heimischen Produkten ist für Sie der beste Start in einen aktiven Tag. Nach Ihren Erlebnissen in der Natur lassen Sie in unserer großzügig angelegten Wohlfühlwelt die Seele baumeln. Vom Pool aus bestaunen Sie die Stubaier Gletscherwelt in der Abendsonne oder entspannen sich bei einer wohltuenden Massage. Abends verwöhnen wir Sie mit heimischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Verwendung gesunder und heimischer Produkte von höchster Qualität. Bei der Wahl des passenden Weines zu Ihrem 5-gängigen Abendmenü beraten wir Sie gerne. An der Hotelbar und in den gemütlichen Stuben lassen Sie schließlich den Abend ausklingen und freuen sich bereits auf den nächsten erlebnisreichen Tag in der atemberaubenden Stubaier Bergwelt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familien Egger & Hofer mit dem Stubaierhof Team

Stubaierhof Doppelzimmer Stubaier Zirbe


wie alles begann...


1949-1964

Jahr 1966

Jahr 1972

1977-1982

Jahr 1996

2007-heute

Theresia und Heinrich Hofer übernehmen nach dem Krieg mit Ihren Kindern die Innsbrucker Hütte. Ab dem Jahre 1964 wird ebenfalls die Franz-Senn-Hütte von der Familie bewirtschaftet.

Johanna, welche auf der Nürnberger Hütte aufgewachsen ist, und Josef Hofer übernehmen in jungen Jahren die Innsbrucker Hütte. Die Eltern von Josef bleiben indes auf der Franz-Senn Hütte.

Bau der „Sportpension Hofer“ welche zunächst als Schülerinternat der Skihauptschule Neustift und Stützpunkt des Kneissl Racing Camps in den Sommermonaten dient.

Am 09.12.1977 wird das Hotel Stubaierhof, welches mittlerweile aus der Sportpension Hofer entstanden ist, feierlich eröffnet. 1982 folgte eine Erweiterung auf 75 Betten.

Marlene und Franz übernehmen die Innsbrucker Hütte, welche zuvor jahrelang gemeinsam mit Josef und Johanna geführt wurde. Seit über 60 Jahren bewirtet unsere Familie mit viel Herz jedes Jahr 4 Monate lang Wanderer und Bergsteiger am Fuße des „Habicht.

Alle 3 Generationen der Familien Egger & Hofer entschließen sich zum großzügigen Umbau mit Augenmerk auf höchste Qualität. Wir freuen uns, Ihre Gastgeber zu sein.


...endlich ausschlafen

8 Stubaierhof Bergweltsuiten Die


endlich ausschlafen... Ein Morgen im Stubaierhof. Kein Wecker klingelt. Dafür werden Sie sanft von der morgendlichen Sonne, die bereits über den Gipfeln aufgeht, geweckt. In unseren geräumigen Zimmern finden Sie die Erholung, die Sie sich wünschen. Die Liebe zum Detail und die Verarbeitung heimischer Hölzer verleiht jedem unserer Zimmer ein besonderes Ambiente.


...berge erleben

14 dem Auf Panoramaweg hoch 端ber dem Pinnistal Herbststimmung im Pinnistal

15


...berge erleben im sommer Mit der Begeisterung für die wunderschöne Bergwelt haben wir eine gemeinsame Leidenschaft. Im Sommer gibt es unzählige Möglichkeiten Wanderungen und größere Touren auf die umliegenden Gipfel zu unternehmen. Als zertifiziertes „Tiroler Wanderhotel“ bieten wir Sommer wie Winter geführte Touren an und beraten unsere Gäste kompetent in sämtlichen Fragen des Bergsports.


bergerlebnis innsbrucker hütte... Auf einer Höhe von 2.369m, am Fuße des mächtigen Habicht, befindet sich die Innsbrucker Hütte. Sie ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Bergtouren. Als Pächter der Innsbrucker Hütte können wir Ihnen täglich zeitnah vom Berg berichten und Ihnen somit hilfreich bei Ihrer Tourenplanung zur Seite stehen. Wöchentlich finden geführte Wanderungen zur Innsbrucker Hütte statt. Alle unsere Gäste laden wir während ihres Aufenthaltes zu einer kostenlosen, romantischen Hüttenübernachtung ein. Berge erleben mit allen Sinnen!

Unsere Innsbrucker Hütte, im Hintergrund die Kalkwand und die Gschnitzer Tribulaune


Rund um Neustift im Stubaital


Frischer Pulverschnee am Elfer Frischer Pulverschnee am Elfer


...berge erleben im winter Wir beraten Sie kompetent für Ihre Winterwanderungen und begleiten Sie auf Wunsch auch gerne persönlich. Lernen Sie die winterliche Landschaft bei einer Schneeschuhwanderung von ihrer schönsten Seite kennen. Wöchentlich finden Hütteneinkehr statt.

bei

uns

Rodelabende

mit

uriger

Der Stubaier Gletscher und zahlreiche andere Skigebiete und Rodelbahnen befinden sich in unmittelbarer Nähe, die Langlaufloipen und herrliche Winterwanderwege führen direkt am Hotel vorbei.


...endlich wohlf端hlen

Enspannung in der Stubaierhof Wohlf端hlwelt


...endlich genieĂ&#x;en

Kulinarische Erlebnisse im Stubaierhof


Unser K端chenteam f端r Ihren Genuss im Einsatz


tiroler gastlichkeit über generationen...

...endlich urlaub im stubaierhof

Seit Generationen ist es unser größtes Anliegen, dass sich unsere Gäste bei uns richtig wohlfühlen. Trotz des rasanten Wandels dieser schnelllebigen Zeit vergessen wir nicht auf unsere Wurzeln. Die Begeisterung für die Natur und die Bergwelt, das Leben von Traditionen und eine natürliche Bodenständigkeit möchten wir bewahren und mit unseren Gästen teilen, ohne die Augen vor den Annehmlichkeiten der Moderne zu verschließen. Dieses gekonnte Zusammenspiel von bodenständiger Ursprünglichkeit, gemütlicher Tiroler Tradition und funktionell praktischer Moderne verleiht unserem Haus das besondere familiäre und heimelige Ambiente, welches unsere Gäste so sehr schätzen. Wir freuen uns auf Sie!

Stubaierhof Doppelzimmer Stubaier Zirbe


Hotel Stubaierhof**** Neustift Familien Egger & Hofer Stubaitalstrasse 64, A-6167 Neustift im Stubaital Tel. +43 5226 2450, Fax. +43 5226 245050 hotel@stubaierhof.eu www.stubaierhof.eu

Stubaierhof Doppelzimmer Stubaier Zirbe

Hotelkatalog - Hotel Stubaierhof  

Wie alles begann, Berge erleben, Innsbrucker Hütte, Wohlfühlen, Genießen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you