Page 1

Ein Stuhl, der Generationen trägt

INSPIRATIONEN HARDOY

DEUTSCHES

HANDWERK


PROJEKTE & IDEEN In dieser Broschüre präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl bisher realisierter Projekte in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie und Unternehmen – Protagonist: Der HARDOY BUTTERFLY CHAIR. Dank unserer Erfahrung sind wir in der Lage, diese Design-Ikone so zu produzieren, dass sie nicht nur überall gut aussieht, sondern auch den hohen Anforderungen in Hotels, Restaurants und Geschäftsräumen auf lange Sicht gerecht wird. Denn erst in dieser besonders hohen Qualität versprüht er seinen legendären Esprit. Zum Beispiel verstärken wir die Hussen des Chairs für unsere Kunden im Objektbereich. So bleibt die Freude an dem Klassiker genauso zeitlos wie sein Design. Sprechen Sie uns einfach auf den Einsatzzweck an – wir finden die passende Lösung für Sie.


„Wie es sich für eine echte Design-Legende gehört, produzieren wir den HARDOY BUTTERFLY CHAIR mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail. Wie unser Name bereits verrät, setzen wir dabei auf hochwertiges Handwerk „Made in Germany“. Da wir uns einem nachhaltigen Umgang mit der Natur verpflichtet fühlen, spiegelt auch der HARDOY BUTTERFLY CHAIR diese Verantwortung wider – von der Herstellung bis zum Verkauf.“ Mirko Endter, Geschäftsführer MANUFAKTURPLUS


80 Jahre HARDOY BUTTERFLY CHAIR Warum wird ein Möbelstück zum Design-Klassiker?

Der zeitlose Allrounder Der HARDOY BUTTERFLY CHAIR aus dem Jahr 1938 ist einer der erfolgreichsten Sitzmöbel der Welt. Zurecht hat er einen festen Platz im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA). Nach den Initialen seiner Schöpfer Bonet, Ferrari und Kurchan auch „BFK-Stuhl“ genannt, macht ihn seine organische, klassische Form bis heute zum vielseitigen Einrichtungs-Liebling. Sein Gestell aus gebogenen, fest verschweißten Vollstahl-Schlaufen verleiht ihm eine skulpturhafte Silhouette. Überall auf der Welt setzen Innenarchitekten bei der Konzeption von Lobbys, Lounges, Hotelzimmern oder Geschäftsräumen auf den beliebten Design-Klassiker. Nicht ohne Grund: Die Genialität des Designs funktioniert bis heute in den unterschiedlichsten Settings und zaubert eine stilvolle Note in jede Szenerie. Die funktionalen Aspekte, wie die Stapelbarkeit oder die rasche Austauschbarkeit der Husse machen den Stuhl zu einem attraktiven Raum- und Verwandlungskünstler.

Echte Legenden verdienen beste Qualität Aufgrund seiner besonderen Beliebtheit wurde der Klassiker in den vergangenen 80 Jahren oft kopiert und tausendfach verkauft. Bis heute ist die Qualität vieler dieser Kopien jedoch dramatisch schlecht. Dies gab für uns von MANUFAKTURPLUS den Anstoß, dem Klassiker die verdiente Hochwertigkeit zurückzugeben. Zusammen mit unserem breiten Netzwerk aus Züchtern und Handwerksmeistern produzieren wir den HARDOY BUTTERFLY CHAIR so, dass er nun auch in seiner hochwertigen Verarbeitung dem zeitlosen Design gerecht wird. Ein Stuhl – für Generationen gemacht. Ganz im Sinne der Erfinder. Unser besonderes Highlight: Weltweit einzigartig bieten wir den HARDOY BUTTERFLY CHAIR mit exklusivem Biobüffel-Leder an. Das Leder stammt von Wasserbüffeln, die in Deutschland aufgezogen werden und nach Bio-Richtlinien in artgerechter Herdenhaltung fast ganzjährig unter freiem Himmel leben. Im Sinne des „Cradle-to-Cradle“-Prinzips schließen wir zusammen mit den Züchtern die Kette der Wertschöpfung und nutzen das Leder der Tiere für das Herzstück unserer Produktion: den HARDOY BUTTERFLY CHAIR. Selbstverständlich verzichten wir hierbei auf unnötige Chemie und lassen nur rein vegetabile Gerbung an das edle Material. So bleibt es kompostierbar und kann nach seiner Nutzungszeit wieder in den Kreislauf des Lebens eintreten.


®

Pure Natural

WELTWEIT EINZIGARTIG

Unser HARDOY BUTTERFLY CHAIR mit Biobüffel-Leder Großzügige Weideflächen, ausgewogene Ernährung und ein durchweg artgerechter Umgang mit den Tieren kennzeichnen die Lebensbedingungen der Büffel unserer ausgewählten Züchter. Seit einigen Jahren haben auch Landwirte in Deutschland die besonderen Eigenschaften der Wasserbüffel für sich entdeckt und profitieren von der besonders nährstoffreichen Milch und dem erstklassigen Fleisch der Büffel. In enger Kooperation mit ökologischen Büffelhöfen, die nach Bio-Richtlinien produzieren, schließen wir von MANUFAKTURPLUS nun die Kette der Wertschöpfung und stellen unser eigenes Leder für den HARDOY BUTTERFLY CHAIR her. Wie das Tier, so das Leder: stark und weich

Wertvolle Rarität der Natur

Wasserbüffel zeichnen sich durch ihr sanftes und friedliches Gemüt aus.

Der Grundsatz nachhaltiger Tierhaltung schließt eine massenhafte

Auch der Inhaber unseres Zucht-Partners „Bobalis“, Henri Henrion, bestätigt:

Produktion dieses Leders aus. Daher ist jeder unserer Bezüge aus

„Die Intelligenz und Charakterstärke, aber auch die besondere Sensibilität

echtem Biobüffel-Leder nicht nur ein echtes Unikat, sondern auch ein

dieser imposanten Tiere faszinierten uns von Anfang an – und verlangen

seltenes Geschenk der Natur. Wir würdigen es durch einen respektvollen

nach einem behutsamen, sehr geduldigen Umgang.“

Materialeinsatz in deutscher Handarbeit sowie durch eine rein vegetabile Gerbung mit Naturfarben. Daher kann es auch mal vorkommen, dass wir

Ihre besonders dicke Haut schützt sie bei wechselnder Witterung und

nicht alle Kundenbestellungen sofort bedienen können. Das steigert die

ermöglicht eine fast ganzjährige Haltung in freier Natur. Diese Einflüsse

Vorfreude und etwas Geduld lohnt sich ganz sicher.

prägen auch die markante Optik und Haptik des Biobüffel-Leders: Ausgeprägte, sichtbare Poren und der fühlbare Walknarben verleihen

Weltweit einzigartig erhalten Sie den HARDOY BUTTERFLY CHAIR mit

ihm ein besonders ursprüngliches Erscheinungsbild. Gleichzeitig bietet

Biobüffel-Leder nur bei MANUFAKTURPLUS.

das strapazierfähige Material einen angenehm weichen Sitzkomfort. Eine weitere Besonderheit: Wir verwenden das Leder aus der vollen Substanz mit einer beachtlichen Dicke von 3,5 bis 4,5 Millimetern.


Mit freundlicher Genehmigung von Mooris


Mooris Studio Apartment Zürich, Schweiz

Im Herzen von Zürich hat Mooris.ch einen Ort des Wohnens geschaffen. In einer Altbauwohnung lässt sich eine feine Auswahl an Lieblingsmöbeln und Design-Klassikern entdecken und erleben. Zu Gast am Frühstückstisch bei Mooris werden Wohnträume fürs eigene Zuhause gesponnen und Ideen verwirklicht. Gemeinsam mit unserem Partner Mooris konnten wir für die unterschiedlichsten Settings bereits zahlreiche Projekte realisieren – unter anderem auch mit unserem besonderen, weltweit einzigartigen Highlight: Dem HARDOY mit Bezug aus nachhaltigem Biobüffel-Leder.

Eingesetzter HARDOY: Biobüffel-Leder Cognac. Auch erhältlich in den Farben Schwarz, Natur und Schwarzbraun. Preis: Ab 1765 € (exkl. MwSt.)

Biobüffel-Leder Cognac

Biobüffel-Leder Schwarz

Biobüffel-Leder Natur

Biobüffel-Leder Schwarzbraun


Š 2015 Kuvatoimisto Kuvio Oy / Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy


Ipi Kulmakuppila Helsinki, Finnland

Das IPI Kulmakuppila (deutsch: Eck-Café) liegt im Stadtteil Kallio in Helsinki. Vor wenigen Jahren wurde aus dem einstigen Antiquitäten-Laden, überladen mit alten Büchern und sperrigen Holzmöbeln, ein luftig-modernes Szene-Café. Seine 190 m² erstrecken sich über vier Etagen. Die Hälfte der Wände besteht nun aus Glas, wodurch das gesamte Café von Licht durchflutet ist und eine offene und freundliche Atmosphäre erhält. Nach der Renovierung der Räume kontrastiert der kühle Beton das großzügig verwendete, warme Eichenholz und schafft eine angenehm lebendige Atmosphäre. Auch die HARDOYS im IPi Kulmakuppila greifen dieses Spiel der Materialien auf: Das warme Sattel-Leder Natur der Husse steht in einem reizvollen Kontrast zu den massiven Stahlschlaufen des Vollrohr-Gestells.

Eingesetzter HARDOY: Sattel-Leder. Auch erhältlich in den Farben Cognac, Braun und Schwarz Preis: Ab 1428 € (exkl. MwSt.)

Sattel-Leder Natur

Sattel-Leder Cognac

Sattel-Leder Braun

Sattel-Leder Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung des Hotel Daniel Wien


Hotel Daniel Wien, Österreich

Weniger ist mehr. Vor allem, wenn das „Weniger“ so exklusiv ist. Unaufdringlich, clean, cool und citynah – das ist das Hotel Daniel Wien. Für smarte Traveller, junge Design-Freunde und städteliebende Individualisten. Wer hier bucht, bekommt nicht nur ein Zimmer, sondern ein spezielles, urbanes Lebensgefühl: Smart Luxury. Mit den Hussen aus Blank-Leder in der Farbe Cognac sorgen die HARDOYS im Hotel Daniel für den Hauch klassischen Chic, der sich offen für frische, unverbrauchte Kombinationen präsentiert.

Design team: Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy

Eingesetzter HARDOY: Blank-Leder Cognac. Auch erhältlich in den Farben Maron, Braun und Schwarz. Preis: Ab 1218 € (exkl. MwSt.)

Blank-Leder Cognac

Blank-Leder Maron

Blank-Leder Braun

Blank-Leder Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Seipp Wohnen


LaVille, Appartements am See – Seipp Wohnen Locarno, Schweiz

Seipp Wohnen steht für individuelle Planung und Beratung, umfassenden Service und ein einzigartiges Sortiment. Von Wohn- und Essräumen, komfortablen Schlafzimmereinrichtungen, hochwertigen Küchen bis hin zu anspruchsvollen Bürolösungen, Beleuchtung und Heimtextilien, Kinder- und Gartenmöbeln sorgt Seipp für das passende Wohngefühl. Zu den neuesten Aushängeschildern der Arbeit unseres Partners Seipp Wohnen gehören die wunderschönen „Appartements am See” in Locarno, welche durch Interhome vermietet werden. Dem Planungsteam ist dort am Lago Maggiore im Schweizer Tessin ein frischer Mix aus jungem Design und klassischem Chic gelungen. Mit unserem HARDOY wird das „Zuhause auf Zeit” schnell zur Wohlfühl-Zone.

Eingesetzter HARDOY: Neck-Leder Braun. Auch erhältlich in den Farben Elfenbein, Coffee, Blau und Schwarz. Preis: Ab 966 € (exkl. MwSt.)

Neck-Leder Braun

Neck-Leder Elfenbein

Neck-Leder Coffee

Neck-Leder Blau

Neck-Leder Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung der ZillerLodge - Das Posthotel


ZillerLodge - Das Posthotel Uderns, Österreich

Eingebettet in die schöne Natur rund um den Golfplatz Zillertal verbringen die Gäste erholsame Urlaubstage in exklusiven Lodges – abseits von Stress und Hektik. Eingerichtet mit heimischen Hölzern, edlen Stoffen und hochwertigem Naturstein bieten die Suiten einen Wohnraum zum Wohlfühlen. Auf den großzügigen Balkonen verzaubert die Gäste ein sagenhafter Ausblick auf die Zillertaler Bergwelt. Alles was man dann noch braucht, ist ein bequemer Sessel, in dem man das unverwechselbare Panorama entspannt genießen kann. Unser HARDOY erfüllt diese Aufgabe mit Bravour und setzt darüber hinaus mit einem Bezug aus Acryl in der Design team: Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy

Sonderfarbe Lila einen spannenden Kontrapunkt zu den traditionellen, natürlichen Baustoffen.

Eingesetzter HARDOY: Acryl Enzian. Auch erhältlich in den Farben Weiß, Wollweiß, Gelb, Rot, Grau und Schwarz. Preis: Ab 462 € (exkl. MwSt.)

Acryl Enzian

Acryl Weiß

Acryl Wollweiß

Acryl Gelb

Acryl Rot

Acryl Grau

Acryl Schwarz


Mit freundlicher Genehmigung Hotel Auersperg - Foto Flausen


Hotel & Villa Auersperg Salzburg, Österreich

Ein Hideaway mitten im Trubel der Stadt. Die spürbare Liebe zum Detail und der persönliche Service zeichnen den Charme des privat geführten Boutique-Hotels Auersperg in Salzburg aus. Hier kann der Gast beides – mitten in der Stadt sein und sich wunderbar erholen. Die Zimmer sind nicht nur zeitlos geschmackvoll, sondern sorgen auch für praktischen Komfort: Mit Büchern, Musik, Tee- und Café-Bar kann man es sich dort herrlich gemütlich machen. Es fehlte nur noch unser HARDOY, der die Zimmer mit seinem eleganten und dennoch gemütlichen Charme

Design team:

erfüllt. Sein einzigartiger Sitzkomfort lädt zum Ausruhen, Lesen oder Träumen ein.

Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy Mit freundlicher Genehmigung Hotel Auersperg - Foto Flausen

Eingesetzter HARDOY: Blank-Leder Cognac. Auch erhältlich in den Farben Maron, Braun und Schwarz. Preis: Ab 1218 € (exkl. MwSt.)

Blank-Leder Cognac

Blank-Leder Maron

Blank-Leder Braun

Blank-Leder Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung der treat beauty loft Berlin


treat beauty loft

Prenzlauer Berg, Berlin, Deutschland Mit dem Loft-Salon im szenigen Prenzlauer Berg machte das angesagte Berliner Beauty Label seinen Anfang. Mittlerweile haben zwei weitere Dependencen im weltbekannten KaDeWe sowie im Hotel Bahnhof Zoo eröffnet. Hinter dem Erfolg steckt eine neue Philosophie der Schönheit – erlebbar wird sie von der eigenen Kosmetiklinie bis hin zu den Räumlichkeiten der Salons: Alle verwendeten Pflegeprodukte basieren auf rein biologischen Inhaltsstoffen und verzichten auf überflüssige Chemie. Ebenso kommt auch das Interieur der Salons ohne unnötigen Schnörkel aus und empfängt die Kunden mit einem cleanen, aber dennoch persönlichen Ambiente. Unsere prominent platzierten HARDOYS führen die Philosophie des treat beauty lofts konsequent fort: So sind die Design team:

Lederbezüge unserer HARDOYS beispielsweise alle REACH-zertifiziert und setzen auf eine möglichst natürliche Behand-

Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy

lung. Auch sie werden, wie die Produkte der „treat collection“, in kleinen Manufakturen überwiegend von Hand gefertigt.

Eingesetzter HARDOY: Neck-Leder Braun. Auch erhältlich in den Farben Elfenbein, Coffee, Blau und Schwarz. Preis: Ab 966 € (exkl. MwSt.)

Neck-Leder Coffee

Neck-Leder Elfenbein

Neck-Leder Braun

Neck-Leder Blau

Neck-Leder Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Rainer Placke, JazzprezzoVerlag sowie Helmut MĂźller.


Blue Note

Schuhfabrik Wüstner, Schneverdingen, Deutschland „It must schwing!“ lautete das Motto des in Schöneberg geborenen Alfred Lion (früher Alfred Löw). Zusammen mit Francis Wolff, seinem Freund aus Berliner Zeiten, gründete er 1938 in New York das legendäre Jazzlabel „Blue Note“. Die historische Schuhfabrik Wüstner in Schneverdingen bot 2017 die Kulisse für eine einzigartige Ausstellung mit Fotografien von Francis Wolff. Sie porträtieren die zeitlosen Jazz-Ikonen des Labels, wie Miles Davis, John Coltrane, Herbie Hancock, Thelonious Monk, Art Blakey, Dexter Gordon oder Sonny Rollins. Eine weitere Legende aus den schwingenden, swingenden 30er-Jahren durfte nicht fehlen: Unser HARDOY mit schwarzem Biobüffel-Leder. Wie

Design team:

die ersten Exemplare aus dem Jahre 1938 steht er auch heute noch für Zeitlosigkeit, Virtuosität und Stil.

Designteam: Suunnittelutoimisto Petra Majantie Oy Schuhfabrik Wüstner

Eingesetzter HARDOY: Biobüffel-Leder Schwarz. Auch erhältlich in den Farben Cognac, Natur und Schwarzbraun. Preis: Ab 1765 € (exkl. MwSt.)

Biobüffel-Leder Schwarz

Biobüffel-Leder Cognac

Biobüffel-Leder Natur

Biobüffel-Leder Schwarzbraun


ŠFalkensteiner Schlosshotel Velden


Falkensteiner Schlosshotel Velden Velden am Wörthersee, Österreich

Das 5-Sterne-Hotel mit seinen 104 Zimmer und Suiten ist Mitglied der weltweit renommierten Hotelvereinigung „The Leading Hotels of the World“. Als luxuriöses Haus glänzt es nicht nur mit einer exzellenten Gourmet-Küche, sondern auch mit einem Wellness-, Beauty- und Medical Spa-Bereich auf 3.600 m². Im geschichtsträchtigen Schlosshotel Velden am Wörthersee gehen Tradition und Moderne Hand in Hand. Im Außenbereich des Schlosshotels zeigt unser HARDOY mit Acryl-Husse seine Outdoor-Qualitäten. Entspannt sitzen die Gäste aus aller Welt auf der Hotel-Terrasse und genießen ihr Erfrischungsgetränk nach einem Spaziergang am See. © Falkensteiner Schlosshotel Velden

Eingesetzter HARDOY: Acryl Enzian. Auch erhältlich in den Farben Weiß, Wollweiß, Gelb, Rot, Grau und Schwarz. Preis: Ab 462 € (exkl. MwSt.)

Acryl Grau

Acryl Weiß

Acryl Wollweiß

Acryl Gelb

Acryl Rot

Acryl Enzian

Acryl Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung des Designhotel Wiesergut


Designhotel Wiesergut Hinterglemm, Östereich

Das Wiesergut Boutique-Hotel in Österreich ist ein kleines, individuelles Luxushotel mit 17 Gutshof-Suiten und 7 Garten-Suiten. Es bietet einen direkten Zugang zum größten Ski Wandergebiet Österreichs: Saalbach Hinterglemm. Eingerahmt von der wunderschönen Natur des Salzburger Landes bietet der Aufenthalt im Wiesergut jede Menge Inspiration und kreative Energie für neue Perspektiven. Kein Wunder, dass das Wiesergut daher sehr gern für Workshops, Seminare und Tagungen gebucht wird. Ein besonderer Ort braucht Exklusivität: Aus diesem Grund haben wir auf Wunsch des Hotels eine exklusive Sonderedition des HARDOYS für den Einsatz im Außenbereich entwickelt – kein Problem, denn Individualität gehört zu unseren Spezialitäten.

Eingesetzter HARDOY: Sonderedition. Auch erhältlich in den Farben Grau, Weiß, Wollweiß, Gelb, Rot, Schwarz und Blau. Preis: Ab 462 € (exkl. MwSt.)

Acryl Grau

Acryl Weiß

Acryl Wollweiß

Acryl Gelb

Acryl Rot

Acryl Schwarz


Bilder mit freundlicher Genehmigung des Hotel Eckert Grenzach


Hotel Eckert

Grenzach-Wyhlen, Deutschland In direkter Nachbarschaft zur Schweizer Grenze und zu Basel liegt das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Eckert. Mitte 2014 wurde es vollständig renoviert und erweitert. Die 44 Zimmer sowie die beiden Suiten sind stilvoll mit Designer-Möbeln der Hersteller Vitra, Polyform und MANUFAKTURPLUS eingerichtet. Mit seiner organischen Silhouette unterstützt unser HARDOY – dort in seiner Ausführung in Acryl – das minimalistische und zugleich natürlich-harmonische Ambiente der Zimmer.

Eingesetzter HARDOY: Acryl Grau. Auch erhältlich in den Farben Weiß, Wollweiß, Gelb, Rot, Schwarz und Blau. Preis: Ab 462 € (exkl. MwSt.)

Acryl Grau

Acryl Weiß

Acryl Wollweiß

Acryl Gelb

Acryl Rot

Acryl Schwarz


Mit freundlicher Genehmigung von Baufritz | Ă–kohaus Pionier seit 1896


Baufritz Musterhaus „Haussicht“ Erkheim/Allgäu, Deutschland

„Stellen Sie sich vor, es gibt ein Haus, das nicht nur optisch Ihrem Traumhaus entspricht. Ein Haus, das modernste Technik mit wohngesundem Raumklima verbindet, das für architektonische Individualität steht und gleichzeitig höchste baubiologische Erwartungen erfüllt.“ Der Ökohaus-Pionier Baufritz beschreibt sich als erstes klimaneutrales Hausbau-Unternehmen. Seit 1896 verfolgt man dort das Ziel, stilvolle und moderne Architektur mit einer ökologischen, nachhaltigen Bauweise zu verbinden. Ein Ansatz, der perfekt zu uns und passt. Auch unser Anspruch ist es, Produkte anzubieten, die sowohl im Design, aber auch in der Verarbeitung und Materialauswahl echte Dauerhaftigkeit vermitteln. Dies ist uns beispielsweise mit dem HARDOY mit Bezug aus nachhaltiger Baumwolle gelungen. Er verbindet zeitloses Design und nachhaltiges Material harmonisch miteinander.

Eingesetzter HARDOY: Baumwolle Oliv. Auch erhältlich in den Farben Weiß, Orange und Schwarz. Preis: Ab 462 € (exkl. MwSt.)

Baumwolle Oliv

Baumwolle Weiß

Baumwolle Orange

Baumwolle Schwarz


Wohnkonzept am Comer See Comer See, Italien

Für ein Wohnkonzept einer hochwertigen Immobilie am Comer See wählte das Planungsteam unseres Partners Seipp Wohnen, neben vielen weiteren Schmuckstücken, auch unseren Design-Klassiker aus. In geräumiger und sonnendurchfluteter Atmosphäre kommt unser HARDOY mit Husse aus Vintage-Leder besonders gut zur Geltung. Dank der großen Glasschiebetür bekommt man den HARDOY im Handumdrehen auf den großen Balkon und kann dort gemütliche Stunden in der Sonne genießen. Durch die erhöhte UV-Einstrahlung entwickelt das Leder sehr schnell die für natürliches Leder typische Patina, auf die viele Besitzer unserer HARDOYS besonders Stolz sind. Denn: Jede Husse ist ein absolutes Unikat und erzählt nach und nach von der Lebensweise seiner Besitzer. © Janoka82 / istockphoto.com

Eingesetzter HARDOY: Vintage mit dunklem Keder (Sonderanfertigung) Preis: Ab 1343 € (exkl. MwSt.)

Vintage


Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe unter www.manufakturplus.de/maps


Weitere Inspirationen auch auf www.pinterest.com/manufakturplus und www.instagram.com/manufakturplus


13.08.18

Acryl Weiß

Baumwolle Natur

Neck-Leder Elfenbein

Acryl Wollweiß

Pure Cotton Natur

Schaffell 50 mm Weiß

Schaffell 30 mm Weiß

Schnuckenfell 120 mm Weiß

Biobüffel Natur

Leinen Natur

Dachsteiner Loden Natur

Kuhfell Schwarz-Weiß

Nature-Leder Schlamm

Kuhfell Salt & Pepper

Sattel-Leder Natur

Nature -Leder Cognac

Kuhfell Braun-Weiß

Kuhfell Multicolor

Sattel-Leder Cognac

Biobüffel -Leder Cognac

Biobüffel Pure Wild Cognac

Blank-Leder Cognac

Nature -Leder Hellbraun

Vintage-Leder Braun

80er Sonderedition Vintage

Neck-Leder Coffee

Baumwolle Oliv

Neck-Leder Braun

Nature -Leder Maron

Blank-Leder Maron

Blank-Leder Maron

Sattel-Leder Braun

Neck-Leder Blau

Blank-Leder Braun

Biobüffel Pure Wild Schwarzbraun

Blank-Leder Braun

Neck-Leder Braun

Biobüffel -Leder Schwarzbraun

Kuhfell Braun

Acryl Grau

Nature-Leder Schwarz

Biobüffel-Leder Schwarz

Neck-Leder Schwarz

Sattel-Leder Schwarz

Blank-Leder Schwarz

Baumwolle Schwarz

Acryl Schwarz

80er Sonderedition Schwarz

Biobüffel Pure Wild Schwarz

Schnuckenfell 120 mm Schwarz

Manufakturplus GmbH

+49 9562 - 57 91 71

Werkstrasse 1

+49 9562 - 57 91 72

96279 Weidhausen

info@manufakturplus.de

www.manufakturplus.de

DAS BUCH DER

KLASSIKER von

Inspirationen Hardoy Butterfly Chair  

Ideen und Inspirationen rund um den Hardoy Butterfly Chair speziell für den Einsatz im Hotel und Objekt

Inspirationen Hardoy Butterfly Chair  

Ideen und Inspirationen rund um den Hardoy Butterfly Chair speziell für den Einsatz im Hotel und Objekt

Advertisement